Wie die Polizei berichtet, fuhr eine Autofahrerin gegen 11.15 Uhr mit seinem Auto auf der B28 von Blaustein in Richtung Ulm. Sie wollte unter der Blautalbrücke nach links abbiegen. Dabei kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Auto, das aus Ulm kam.

Feuerwehr Ulm rettet Fahrerin nach Unfall auf der B28 aus dem Auto

Der Zusammenstoß zwischen dem VW und dem Mercedes war offenbar so heftig, dass die Fahrerin im Mercedes eingeklemmt wurde. Sie musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geschnitten werden, indem unter anderem das Dach abgetrennt wurde. Die Fahrerin wurde im Rettungswagen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Wegen des schweren Unfalls gab es einen Stau, da die Kreuzung unter der Brücke für den Rettungseinsatz gesperrt wurde.

Wegen der genauen Unfallursache werde noch ermittelt, hieß es bei der Polizei.

In einer früheren Version war in diesem Artikel von einem „Fahrer“ die Rede. Dieser Fehler ist nun korrigiert.

Das könnte dich auch interessieren

Unterschneidheim