Das Experiment der Stadt Schwäbisch Hall mit dem „Blitzer-Anhänger scheint bei einigen Banditen nicht gut anzukommen. Zum wiederholten Male wurde ein „Enforcement Trailer“ in Hall mit Farbe besprüht und dadurch erheblich beschädigt. Das teilte die Polizei mit.

Der Vorfall ereignete sich am Sonntag in der Zeit etwa zwischen 5 Uhr und 10.30 Uhr in der Tüngentaler Straße. Das Gerät ersetzte den ersten Blitzer dieser Art, nachdem der auf gleiche Weise beschädigt wurde.