Schwere Verletzungen erlitt ein 33-jähriger Mann in der Nacht von Samstag auf Sonntag, nachdem er Opfer einer vierköpfigen Personengruppe wurde. Das Opfer feierte mit anderen Personen an der Freizeitanlage Seitenbachtal. Gegen Mitternacht kamen drei junge Männer und eine junge Frau hinzu und griffen den Mann, der sich zu dem Zeitpunkt etwas abseits der restlichen Personen aufhielt, unvermittelt an.

Schwäbisch Hall

Tritte und Schläge – Mann kommt schwer verletzt ins Krankenhaus

Nachdem er mehrere Tritte und Schläge abbekam musste er letztlich schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die vier bisher unbekannten Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Von ihnen liegt lediglich eine vage Beschreibung vor, zwei der Männer sollen eine Baseballmütze getragen haben, einer soll eine kräftige Statur und einen Vollbart haben. Nach Zeugenaussagen haben die Personen deutsch mit türkischem Akzent gesprochen.

Der Polizeiposten Sulzbach an der Murr sucht nun Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07193/352 oder direkt beim Polizeirevier zu melden.

Das könnte dich auch interessieren: