Wie die Polizei berichtet, ließ der 28-jährige Schäfer seine Tiere um die Mittagszeit  auf die Wiese des 68-jährigen Bauern zum Grasen. Das passte dem überhaupt nicht – und der Mann griff zu einem drastischen Mitteln: Er warf seinen Traktor an und wollte damit die Schafe vertreiben. Das wiederum brachte den Schäfer in Rage. Er filmte den Traktorfahrer und wollte ihn zum Aufhören bewegen. Der ließ sich jedoch nicht davon abbringen und versetzte stattdessen dem 28-Jährigen einen Faustschlag. Jetzt muss sich die Polizei mit dem Vorfall befassen. Das Polizeirevier Ehingen ermittelt wegen Körperverletzung gegen den Schläger.

Das könnte dich auch interessieren

Hamburg/Ottersberg