Nachdem es zwei Fahrzeuge überholt hat, ist ein Auto von der Bundesstraße 30 im Landkreis Ravensburg abgekommen und hat sich überschlagen. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall am Mittwochmorgen schwer, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

Fahrzeug kam erst nach 50 Meter zum Stehen

Der Fahrer war aus zunächst unbekannten Gründen von der Straße zwischen Enzisreute und Baindt abgekommen, nachdem er ein weiteres Auto und einen Lastwagen überholt hatte. Es überschlug sich abseits der Straße und kam erst nach 50 Metern zum Stehen. Details zum Unfall waren zunächst nicht bekannt.