Ein 74-jähriger Autofahrer hat am Donnerstagvormittag in Burgstetten im Rems-Murr-Kreis einen Müllmann bei einem Unfall angefahren und tödlich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, leerte der 57-Jährige gegen 9 Uhr in der Nähe einer Sportanlage mit einem Kollegen die Papiercontainer. Er stand hinter dem Müllwagen. Der Autofahrer fuhr auf den Lkw auf und verletzte den Mann schwer.

Toter bei Unfall mit Müllauto: Müllmann stirbt am Unfallort

Noch an der Unfallstelle verstarb der 57-jährige Fahrer des Müllautos. Der Autofahrer erlitt einen Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn auf der Kreisstraße 1846 war bis zur Räumung der Unfallstelle komplett gesperrt. An dem Wagen des 74-Jährigen entstand ein Totalschaden von etwa 25.000 Euro. Der Schaden am Lkw beträgt etwa 10.000 Euro. Die Unfallursache war zunächst noch unklar.