Der emeritierte Papst Benedikt XVI. war gerade einmal seit 48 Stunden tot und noch nicht begraben, als sein Privatsekretär die Feindseligkeiten eröffnete: In einem Interview mit der katholischen „Tagespost“ erklärte Georg Gänswein, dass es Benedikt XVI. das Herz gebrochen habe, als Franzisku...