topaufmacher

Schweres Zugunglück in Bad Aibling

Es traf die Pendler im morgendlichen Berufsverkehr: Bei einem Zugunglück in Oberbayern sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Über alle aktuellen Entwicklungen zum Zugunglück werden Sie in unserem Live-Ticker informiert weiter lesen

Reutlingen strickt an eigenem Konzept

Reutlingen Das erste Kursmodul „Gesundheit im Flucht-Migrationskontext“ ist am Montag mit 14 Flüchtlingen im Alten Rathaus gestartet. Anlass für die Stadt zu informieren, was sie zur Integration der Flüchtlinge plant.

mehr

Freispruch für einen Angeklagten

P1020904

Reutlingen/Metzingen Am zweiten Verhandlungstag gegen vier Reutlinger wegen schweren Bandendiebstahls hat das Reutlinger Amtsgericht einen der Angeklagten freigesprochen. Es konnte ihm nichts nachgewiesen werden.

mehr

Profis helfen pflegen

Metzingen/Riederich Anfänger und Experten, Jung und Alt griffen zu Astschere und Säge. Anlass war der öffentliche „Obstbaumschnitt-Tag“, zu dem gemeinsam mit dem Metzinger Obst- und Gartenbauverein eingeladen war.
mehr

Asyl: Baubeginn am Festplatz

Die Bauarbeiten für die neue Flüchtlingsunterkunft in Dettingen haben begonnen: Diese Woche sind die Bagger angerückt.

Dettingen an der Erms Schnell muss es gehen, denn die Zeit drängt: Seit wenigen Tagen baut der Landkreis eine weitere Asylbewerberunterkunft am Dettinger Festplatz. Im April soll das Haus für etwa 85 weitere Flüchtlinge stehen.
mehr

Frauke Petry klagt gegen Hausverbot im Augsburger Rathaus

Frauke Petry erhält nach umstrittenen Aussagen Hausverbot im Augsburger Rathaus. Foto: Matthias Hiekel/Archiv

Augsburg Die Bundesvorsitzende der Alternative für Deutschland, Frauke Petry, klagt gegen ein von der Stadt Augsburg verhängtes Hausverbot für das Rathaus. Wie das Augsburger Verwaltungsgericht mitteilte, wird voraussichtlich am Mittwoch über den Eilantrag Petrys entschieden.
mehr

Bilder
mehr Bilder

Zelte haben ausgedient

Auf dem Jugendzeltplatz am Umweltbildungszentrum Listhof wurden acht nagelneue Schäferwagen und ein frisch renovierter Aufenthaltsschuppen eingeweiht. Bis zu 32 Personen können das Angebot nutzen.
mehr

Erwartungen übertroffen

Närrische Gäste: Das Reutlinger Prinzenpaar mitsamt ihrer Garde sowie Vertreter der Karnevalsgesellschaft, der Schandele und ein Harlekin-Clown statteten gestern unserer Redaktion einen Besuch ab.
mehr

„Fritzle, Sie sind spitze“

Die Schulgemeinschaft hat sich von einem Mann verabschiedet, ohne den im Gymnasium 20 Jahre lang wohl kaum ein regulärer Betrieb möglich gewesen wäre: Hausmeister Fritz Mayer ist nun Ruheständler. mehr

Erste Einweisung nach dem Aufbau des Maschinenparks aus Deutschland.

Zum Schreinerparadies

Das Paradies der Schreiner besteht für Berufsschulleiter Kevin Githinji in einer Werkstatt voller Maschinen aus Deutschland. Ermöglicht wurde dieser technische Fortschritt durch die Münsinger Rotarier. mehr

Selten, dass so wenige Autos auf ihr fahren: fast 11 000 passieren im Schnitt täglich die Herdbrücke, darunter mehr als 600 Linienbusse. Die Brücke wird in der zweiten Jahreshälfte so ertüchtigt, dass sie bis 2040 hält. Erneuert werden auch die Geländer, die kaputt sind, was auf diesem Bild nicht zu erkennen ist.

25 Jahre für die Herdbrücke

Gebaut 1948/49, ist sie die älteste Brücke über die Donau. Um sie weitere 25 Jahre verkehrstüchtig zu erhalten, muss die Herdbrücke um 790 000 Euro saniert werden. Dies passiert im zweiten Halbjahr 2016. mehr

Kommandant Rolf Schäfer (links) und Jugendleiter Günther Salzer (rechts) freuen sich über eine Spende des Unternehmers Erwin Schlichter.

Die Jungen sind die Ältesten im Kreis

Ein halbes Jahrhundert sind sie schon alt - die Mädchen und Jungs der Dettinger Jugendfeuerwehr. Gemeint ist die Abteilung, gegründet als erste ihrer Art im Kreis. Nicht nur für die Jungen gab's nun eine Spende. mehr

Polzeibericht vom 03. Februar: Betrunkener Motorradfahrer

Ein betrunkener Motorradfahrer ist am späten Dienstagnachmittag von der Polizei in der Ulmer Straße aus dem Verkehr gezogen worden. Dies und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Polizeibericht vom 02. Februar: Viele Unfälle

Leichte Verletzungen hat ein Jugendlicher bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in Metzingen erlitten. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Auto rutscht auf Schneematsch

Ein Verkehrsunfall hat sich am Sonntag gegen 14.30 Uhr auf der B 465 zwischen dem Bahnhof Mehrstetten und Bremelau ereignet. mehr

Die Bosch-Villa steht in einem Park mit jahrhundertealten Bäumen.

Hinter hohen Mauern

Die Villa von Unternehmensgründer Robert Bosch gilt als architektonisches Juwel. Das großbürgerliche Haus ist Sitz der Robert-Bosch-Stiftung. Die Öffentlichkeit erhält nur zu besonderen Anlässen Einlass. Mit einem Kommentar von Barbara Wollny: Ein Museum ist überfällig. mehr

Kinder bringen im Landesmuseum ihre Expertise ein.

"Wir sagen, was besser gemacht werden muss"

Ein Kinderbeirat redet im Landesmuseum Württemberg mit. Vor allem bei Mitmachausstellungen bringt das Gremium seine Ideen ein. mehr

In einem schlichten Bau am Rande des Industriegebiets von Deizisau hat der Landkreis Esslingen eine Unterkunft für 28 verhaltensauffällige Flüchtlinge eingerichet.

Spezielle Unterkünfte für Problemflüchtlinge

Der Landkreis Esslingen bringt auffällig gewordene Flüchtlinge in speziellen Häusern unter. Das sorgt für Aufsehen. Andere Landratsämter in der Region setzen bislang auf individuelle Konfliktlösungen. mehr

Baden-Württembergs Tourismusbranche ist auf Wachstumskurs geblieben. Foto: Marijan Murat/Archiv

Baden-Württembergs Tourismusbranche wächst und wächst

Ob Schwäbische Alb, Städte wie Heidelberg und Stuttgart, ob Bodensee oder Nationalpark Schwarzwald - der Südwesten hat für Urlauber einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Seit Jahren geht es aufwärts in der Tourismusbranche. mehr

Eine Frau nimmt ein Produkt von Weleda aus einem Regal. Foto: Marijan Murat/Archiv

Nachfrage nach Naturkosmetika bringt Weleda Umsatzplus

Dank der steigenden Nachfrage nach Naturkosmetika ist auch das Schweizer Unternehmen Weleda auf Wachstumskurs. Der Umsatz mit Shampoos, Cremes, Arzneimitteln und anderen Produkten sei um sieben Prozent auf 389 Millionen Euro gestiegen, teilte Weleda mehr

Manuel Valls leaves the Elysee palace after the weekly cabinet meeting in Paris. Foto: epa/Christophe Petit Tesson/Archiv

Französischer Premier sagt Besuch bei Kretschmann ab

Der französische Premierminister Manuel Valls hat seinen am Freitag geplanten Besuch bei Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) abgesagt. Das teilte das Staatsministerium in Stuttgart am Dienstag mit und nannte zwingende Termingründe des Premiers. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Terror in Europa

Es ist die schlimmste Terrorserie in Europa seit mehr als zehn Jahren. Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am 13. November mehr als 120 Menschen getötet wurden, jagen Polizei und Militär die Verantwortlichen. Mit Videos, Bildern und Grafiken der Ereignisse » mehr

Die Römersteinerin Britta Holder erzielte mit Platz drei in der Klasse U16 ihr bisher bestes Saisonresultat.

Viele Podest-Plätze

Die Skizunft Römerstein hat am Wochenende die Schwäbischen Langlauf-Meisterschaften am Kniebis über die Bühne gebracht. Fast 200 Teilnehmer nutzten die sehr guten Bedingungen. mehr

Neuhausens Nadim Brockhaus (vorne) konnte von der Reutlinger Defensive nur unzureichend gestoppt werden.

Klare Sache für den TVN II

TSG Reutlingen gegen TV Neuhausen II 23:30 (10:15) In der ersten Halbzeit übernahmen die Neuhäuser schnell die Führung und zeigten, dass sie das Derby gewinnen wollten. Bei der TSG kam kein richtiger Spielfluss auf. mehr

Die Frauen der TSG Reutlingen konnten endlich wieder einen Sieg bejubeln, der Hoffnung im Kampf gegen den Abstieg gibt.

Überraschungssieg der TSG-Damen

Mit Rückkehrerinnen trat die Landesliga-Truppe der TSG Reutlingen in Rottenburg an. Ziel war es, Sicherheit zu bekommen und die zusätzliche Erfahrung im Team für sich auszunutzen. mehr

Dennis Schröder (r) soll Dirk Nowitzki als Anführer des DBB-Teams beerben. Foto: Erik S. Lesser

Schröder über NBA-Playoffs, Nowitzki und EM-Quali

Dennis Schröder will sich von den jüngsten Wechsel-Gerüchten bei den Atlanta Hawks nicht ablenken lassen und legt den Fokus auf den Weg in die Playoffs. Für die EM-Qualifikation ist der Braunschweiger "definitiv" bereit - und sieht großes Potenzial im deutschen Team. mehr

Dennis Schröder ist bereit in der anstehenden EM-Qualifikation für das deutsche Team zu spielen. Foto: Erik S. Lesser

NBA-Profi Schröder "definitiv" bereit für EM-Quali

Basketball-Jungstar Dennis Schröder will diesen Sommer auch nach Verpassen der letzten Olympia-Chance für die deutsche Nationalmannschaft auflaufen. mehr

Türkischer Pokal: Drittligist trotzt Fenerbahce 3:3 ab

Der Drittligist Amed SK hat im Viertelfinal-Hinspiel des türkischen Fußball-Pokal dem Spitzenklub Fenerbahce Istanbul ein 3:3 abgerungen. mehr

Der gesunde Dienstag

Pflege für die Hände. Sie sind ein Blickfang, brauchen aber gerade in der kalten Jahreszeit intensive Pflege: unsere Hände und Füße. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Mindestens 9 Tote und rund 80 Verletzte bei Zugunglück in Bayern

Der Zusammenprall trifft die Fahrgäste völlig unvermittelt, als in einer Kurve zwei Pendler-Züge ineinanderprallen. Die erschütternde Bilanz: Mindestens neun Tote und zahlreiche Verletzte. Zum Glück sind Faschingsferien - und die Schüler deshalb Zuhause statt im Zug. mehr

Wegen des Zugunglücks von Bad Aibling hat die CSU ihren traditionellen Politischen Aschermittwoch abgesagt. Foto: Tobias Hase

Nach Zugunglück sagen Parteien Politischen Aschermittwoch ab

Als Reaktion auf das schwere Zugunglück im oberbayerischen Bad Aibling verzichten CSU, SPD, Linke und Grüne auf ihre Aschermittwochsveranstaltungen. Die Absage des CSU-Treffens in Passau geschehe aus Respekt vor den Opfern, erklärte Generalsekretär Andreas Scheuer am Dienstagnachmittag. mehr

Der Papst hat nach eigenen Angaben Schelte von Angela Merkel bekommen. Foto: Maurizio Brambatti/Archiv

Papst: Merkel war nach meiner Rede in Straßburg verärgert

Der Papst hat nach eigenen Angaben Schelte von Angela Merkel bekommen. Grund: 2014 hatte Franziskus in einer Rede vor dem Europaparlament in Straßburg die fehlende Vision des Kontinents angeprangert und Europa mit einer "Großmutter" verglichen, die "nicht mehr fruchtbar und vital ist". mehr

Die Bundesregierung erwägt ein Limit von 5000 Euro an Bargeld, um Geldwäsche und die Finanzierung von Terrorismus zu bekämpfen. Foto: Patrick Seeger

Berlin und Paris für Beschränkung im Bargeldverkehr

Deutschland und Frankreich wollen sich für eine gemeinsame Grenze bei Bargeldzahlungen starkmachen. mehr

Weggeworfene Plastiktüten sind keine Augenweide. Foto: Patrick Pleul

Handel: 60 Prozent der Plastiktüten bald kostenpflichtig

Um einen neuen Mantel nach Hause zu tragen, gibt es im Textilgeschäft meist eine Plastiktüte dazu - ungefragt und kostenlos. Diese Praxis soll nun aber für mehr Umweltschutz schrittweise aus der Mode kommen. mehr

Sauberes Fiat-Logo: Nach Darstellung der Deutschen Umwelthilfe überschreitet der Autobauer bei einem Modell deutlich die Grenzwerte für den Stickoxidausstoß. Foto: Daniel Karmann

Umwelthilfe sieht Stickoxid-Verstöße auch bei Fiat

Der Abgasskandal ist aus Sicht von Umweltschützern nicht nur ein Problem von VW. Sie werfen einem Autobauer nach dem anderen Verstöße vor. Doch die Hersteller widersprechen. mehr

Die Kulturstaatsministerin Monika Grütters will den Film in Deutschland weiter stärken. Foto: Sören Stache

Grütters: Deutscher Film steht so gut da wie selten

18 Filme bewerben sich bei der diesjährigen Berlinale um die begehrten Bären - darunter nur ein deutscher. Trotzdem hat die Branche Grund zu feiern, sagt Deutschlands oberste Kulturchefin. mehr

Der Künstler Julian Rosefeldtvor seinem "Manifesto" mit Cate Blanchett. Foto: Jens Kalaene

Rosefeldts Videoinstallation mit Cate Blanchett

Cate Blanchett als Lehrerin, Puppenspielerin, Brokerin oder Obdachlose: In der Videoinstallation "Manifesto" des deutschen Künstlers Julian Rosefeldt trägt die australische Schauspielerin in verschiedenen Rollen poetische Monologe vor. mehr

Gullivers Reisen dienten der Sambaschule Portela als Inspiration. Foto: Marcelo Sayao

Sambaschulen begeistern mit opulenter Show in Rio

Von Krise und Zika-Angst keine Spur: Die Sambaschulen haben beim Höhepunkt des Karnevals in Rio eine Show der Superlative geliefert. mehr

Er war ein Reisender, ein Beobachter, ein Aufschreiber: Roger Willemsen.

Die Liebe zum wahren Wort

Er war ein präziser Beobachter - und vermochte das Beobachtete so schlau zu analysieren und pointiert aufzuschreiben wie nur wenige: Roger Willemsen. Mit 60 Jahren ist der Publizist und Moderator verstorben. mehr

Sergej Rachmaninows Grab auf dem Kensico-Friedhof im kleinen Dorf Valhalla nördlich von New York.

Gerangel um Rachmaninows letzte Ruhestätte

Sergej Rachmaninow starb in den USA. Russland hätte den Leichnam des Musikers gern zurück. Dessen Nachfahren aber sind gegen eine Umbettung. mehr

Candice Breitz' Video"King" (Detail).

Was Musik macht

Wer sich jetzt noch die große Jazz-Ausstellung "I got rhythm" im Kunstmuseum Stuttgart (bis 6. März) ansehen will, der sollte nicht versäumen, kurz ins Untergeschoss hinabzusteigen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bären-Aktion: Fassadenkletterer bringen am Berliner Zoo Palast einen Bären an. Ab dem 11. Februar beginnt die 66. Berlinale. Foto: Kay Nietfeld