Sommertheater - was wird gespielt?

Reutlingen/Region Bald gibt’s wieder Public Viewing. Wir meinen nicht die Fußball-EM. Wir reden vom Sommertheater. Von Schauspiel-Abenden unter freiem Himmel.
mehr

Konzepte allein reichen nicht

Reutlingen Die Freien Wähler im Reutlinger Gemeinderat kritisieren die Stadt, weil viele Anträge nicht bearbeitet werden. So auch die Rechtsabbiegespur zur B 464.
mehr

Vom Stamm zur Biosphärenbank

Reutlingen "Hier sitzen Sie richtig!": Fünf Forstwirt-Azubis haben Holzbänke entworfen, die eine Woche lang im Rathaus-Foyer zur Ansicht aufgestellt werden.
mehr

Stelldichein im Paradies

schmon silvia mein offener garten

Grafenberg Sylvia Schmon hat einen traumhaft schönen Garten. Um andere daran teilhaben zu lassen, bittet sie am 29. Mai zum Tag des offenen Gartens.
mehr

Ermittlungen wegen Meineid-Verdachts gegen AfD-Chefin Petry

AfD-Chefin Frauke Petry droht Ärger mit der Justiz. Foto: Christoph Schmidt

Dresden Die Staatsanwaltschaft Dresden nimmt nun doch Ermittlungen wegen des Verdachts auf Meineid und uneidliche Falschaussage gegen AfD-Chefin Frauke Petry auf. Gegen Petry liegen zwei Anzeigen vor.
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder

Vorstand wieder komplett

Aufatmen bei der Pfullinger Familienstube. Die Führungsriege ist seit der Hauptversammlung wieder komplett. mehr

Ein Notarzteinsatzfahrzeug fährt hinter einem Rettungswagen.

Radfahrer tödlich verunglückt

Ein 59-jähriger Reutlinger ist am frühen Mittwochmorgen, kurz nach 2 Uhr, mit seinem Trekkingrad tödlich verunglückt. mehr

Alte Meisterwerke in neuem Glanz

Nach der Restaurierung der original Holzreliefbilder des Weiler Kreuzweges zieren die 14 Meisterwerke nun die Wände in der Kapelle. mehr

gruppe

Hochschule verteidigt Spitzenplatz

Die Hochschule Reutlingen hat jetzt in der Forschung ihren zweiten Rang unter 21 Einrichtungen in Baden-Württemberg verteidigt. mehr

Kater Bärle findet das Glück

Bärle hatte Glück. Die Katzenhilfe Ermstal nahm sich des verwilderten Tieres an und fand schließlich ein gutes Zuhause für den Kater. mehr

Ohne Vorwarnung einsatzbereit

Auch das Münsinger THW beteiligte sich an einer Übung im Neckar-Odenwaldkreis. Angenommen wurde der Ausfall der Strom- und Wasserversorgung. mehr

Kradfahrer schwer verletzt

Beim Abbiegen hat ein 33-jähriger Opel Fahrer einen entgegenkommenden Motorradfahrer am Samstagmittag auf der B 312 übersehen. mehr

Großbrand in Dettingen

Ein Feuer auf dem denkmalgeschützten Uniplast-Aral hat am Freitagnachmittag für einen Extrem-Einsatz der Löschtrupps gesorgt. mehr

Polizeibericht vom 20. Mai

Ein 76-jähriger Stuttgarter musste am Freitagmittag von der Bergwacht aus unwegsamen Gelände geborgen werden. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Bernd Klingler bei der Ankunft am Amtsgericht.

AfD-Stadtrat weist Untreue-Vorwürfe von sich

Untreue – so lautet der Vorwurf gegen den Stuttgarter Stadtrat Bernd Klingler. Als FDP-Fraktionschef soll der heutige AfD-Mann in die Kasse gegriffen haben. mehr

Der Schlossplatz mitten in Stuttgart: ein gefragter Veranstaltungsort.

Nur wenige kommen zum Zug

Ein strenger Kriterienkatalog regelt, was für Veranstaltungen auf dem Stuttgarter Schlossplatz erlaubt sind. mehr

Rechner steuern die Verkehrsampeln.

Viele Ampel-Anlagen veraltet

In moderner Ampeltechnik steckt viel Potenzial zum Umwelt- und Lärmschutz. Doch oft sind die Anlagen veraltet. In Ludwigsburg wird jetzt aufgerüstet. mehr

Stuttgarts Martin Harnik. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Harnik enttäuscht über Kritik nach VfB-Abstieg

Angreifer Martin Harnik ist nach dem Abstieg des VfB Stuttgart enttäuscht über die Kritik an seiner Person. "Ich habe sechs Jahre hier sehr, sehr sauber gelebt. Es hat mich unglaublich geärgert, dass in wenigen Wochen alles, was ich aufgebaut mehr

Christiane Benner, Zweite Vorsitzende der IG Metall. Foto: Alexander Heinl/Archiv

Stellenauslagerung bei HP gestaltet sich schwierig

Die Verhandlungen über die Auslagerung von mehr als tausend Stellen beim IT-Konzern Hewlett-Packard Enterprise (HPE) in Deutschland holpern. Nach mehreren Gesprächsrunden wurde eine freiwillige Einigungsstelle angerufen, die sich nach Angaben der IG Metall am Mittwoch traf. mehr

Ein Blaulicht an einem Rettungsfahrzeug. Foto: Soeren Stache/Archiv

Tödlicher Radunfall in Reutlingen

Ein 59 Jahre alter Radfahrer ist in Reutlingen gestürzt und an den Folgen gestorben. Der Mann sei am Mittwoch eine steile und unbefestigte Strecke hinabgefahren, teilte die Polizei mit. Er fiel vom Rad und erlitt tödliche Verletzungen am Kopf. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Wahlkampf in den USA

Der Weg bis zur Wahl des Nachfolgers oder der Nachfolgerin von US-Präsident Barack Obama am 8. November ist lang und kompliziert. Dieses Jahr ist wohl alles noch etwas schwieriger und anders als früher - das zeigt etwa die Personalie Donald Trump. Alles über die Wahl in den USA finden Sie hier. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Peter Starzmann, ein Trainer mit Pokalerfahrung bei den ganz Großen, freut sich sehr auf die finale Aufgabenstellung im Fußballbezirk Alb.

Ein Duell unter Freunden

Dettingen gegen Sickenhausen, Türkoglu gegen Starzmann. Nur einer der beiden Kumpels wird im Fußball-Bezirkspokal Alb triumphieren können. mehr

Andreas Bornemann (Mitte) und die anderen TVN-Jungs wollen noch einmal mächtig Gas geben.

Noch einmal alles rausholen

Zum letzten Heimspiel der laufenden Saison erwartet Handball-Zweitligist TV Neuhausen am Freitag (20 Uhr) Aufsteiger GWD Minden. mehr

Die Finalisten des 3. Reutlinger Markwasen-Cups, von links: Rodrigo Arus, Tim Handel, Sportwart Sylvain Teysseyre, Madeline Bosnjak, Laura-Ioana Andrei, 1.Vorsitzender Dr. Manfred Tietze.

Süddeutschlands Elite schlägt im Reutlinger Südwesten auf

Nicht nur im Finale des 3. Markwasen-Cups gab es Spitzentennis zu sehen. Das Ranglistenturnier lockte die Tenniselite aus ganz Süddeutschland an. mehr

Andrej Kramaric bleibt bei der TSG Hoffenheim. Foto: Arne Dedert

Kramaric bleibt bis 2020 bei 1899 Hoffenheim

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat den kroatischen Nationalspieler Andrej Kramaric langfristig an sich gebunden. Der Stürmer erhielt einen Vertrag bis 2020 bei den Kraichgauern. mehr

Konstantin Rausch trägt künftig das Trikot des 1. FC Köln. Foto: Arne Dedert

1. FC Köln verpflichtet Rausch aus Darmstadt

Der 1. FC Köln hat Fußball-Profi Konstantin Rausch vom Bundesliga-Rivalen Darmstadt 98 verpflichtet. Wie die Rheinländer mitteilten, erhält der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Dreijahresvertrag bis 2019. mehr

Sinisa Mihajlovic hat beim Stadtrivalen von Juventus Turin angehuert. Foto: Daniele Mascolo

Ex-Milan-Coach Mihajlovic wird Trainer beim FC Turin

Der italienische Fußball-Club FC Turin hat Sinisa Mihajlovic als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der frühere Coach des AC Mailand erhalte bei dem Erstligisten einen Zweijahresvertrag und werde Nachfolger von Giampiero Ventura, teilte der Verein mit. mehr

Feuer & Flamme

Die heißesten Themen rund um Grillen und Barbeque. mehr

Der gesunde Dienstag

Beim Schwimmen werden viele Muskeln beansprucht. Schwimmen gehört zu den gesündesten Sportarten überhaupt. Warum das so ist und worauf man achten sollte. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Ferrero-Kinderschokolade-Packungen mit Jugendfotos von Fußball-Nationalspieler Jerome Boateng (u. r.) und Ilkay Gündogan (l.). Foto: Christoph Schmidt

Pegida-Leute hetzen gegen DFB-Spieler auf Kinderschokolade

Der kleine Jérôme auf der Kinderschokolade: Eine Sonderedition des Süßigkeiten-Klassikers sorgt im Netz für Aufregung. Doch selbst die Pegida-Führung will mit dieser Hetze gegen Migranten nichts zu tun haben. Die katholische Kirche bringt sogar den Papst in Stellung. mehr

Volkszorn: Französische Polizisten an einer Blockade aus brennenden Autoreifen. Seit Wochen protestieren die Franzosen gegen eine Arbeitsmarktreform. Foto: Thibault Vandermersch

Sprit-Blockaden treffen jede dritte Tankstelle in Frankreich

Frankreichs Regierung stellt sich protestierenden Gewerkschaftern entgegen. Blockaden an Spritdepots werden aufgelöst, um die Versorgung sicherzustellen. Doch die Zahl der Tankstellen mit Engpässen steigt, das Land geht an die strategischen Reserven. mehr

Der Fall zweier junger Muslime in der Schweiz, die ihrer Lehrerin den Handschlag verweigern, sorgte für Empörung über die Landesgrenzen hinaus. Foto: Patrick Seeger/Archiv

An Schweizer Schule: Handschlagpflicht auch für Muslime

Zwei muslimische Schüler verweigern ihrer Lehrerin den Handschlag und lösen damit eine Debatte aus. Behörden schieben diesem Verhalten nun einen Riegel vor. Das Ritual sei wichtig für die Integration. mehr

Eine Aldi-Nord Filiale in Essen. Im selben Haus begann vor 100 Jahren der Bäcker Karl Albrecht einen Handel mit Backwaren. Foto: Roland Weihrauch

Machtkampf bei Aldi-Nord

Sie heißen Markus-, Lukas- und Jakobusstiftung - und tragen die Namen von zwei Evangelisten und einem Apostel. Gemeinsam wachen sie über Aldi Nord. Doch im Stiftungsumfeld des Weltkonzerns der streng katholischen und öffentlichkeitsscheuen Familie Albrecht tobt Streit. mehr

Den juristischen Schritt gegen Opel hatte Umwelthilfe-Chef Jürgen Resch bereits in der vergangenen Woche angekündigt. Foto: Jens Büttner/

Abgas-Vorwürfe: Deutsche Umwelthilfe geht juristisch gegen Opel vor

Der Streit um Opel-Dieselautos geht weiter. Weil das Unternehmen bestimmte Werbeaussagen nicht widerrufen will, zieht die Deutsche Umwelthilfe nun vor Gericht. mehr

Der Diesel-Betrug in Millionen Autos von VW hat milliardenschwere Schadenersatz-Forderungen ausgelöst. Foto: Julian Stratenschulte

VW-Diesel-Skandal: Gericht bringt Musterverfahren an den Start

Im juristischen Ringen um die Abgas-Affäre bei Volkswagen ebnet das Landgericht Braunschweig wie erwartet den Weg für die gebündelte Klärung zentraler Streitfragen. mehr

Leszek Mo?d?er, Iiro Rantala und Michael Wollny gehören zu den besten Jazzpianisten Europas. Foto: Przemyslaw Krzakiewicz/visavis.pl

Jazzpianisten-Gipfel in Berlins Philharmonie

Die erfolgreiche Konzert-und CD-Reihe "Jazz at Berlin Philharmonic" geht in ihre vierte Saison. Und wieder können drei der besten Jazzpianisten Europas und ihr Publikum die fabelhafte Akustik im großen Saal des weltberühmten Scharoun-Baus am Potsdamer Platz genießen. mehr

Samuel Koch (l) 2012 neben Moderator Thomas Gottschalk in Berlin. Foto: Robert Schlesinger

Samuel Koch erster Gast in Gottschalks neuer Show

Samuel Koch (28) ist als erster Gast in Thomas Gottschalks neuer RTL-Sendung "Mensch Gottschalk - Das bewegt Deutschland" eingeladen. Das teilte der Kölner Privatsender am Mittwoch in Berlin mit. mehr

Herbert Grönemeyer hat noch viel vor. Foto: Georg Wendt

Herbert Grönemeyer will 96 Jahre alt werden

Herbert Grönemeyer hat eine Art Masterplan fürs Älterwerden. "Mein Vater hat immer gesagt: Ein Westfale hat keine Gedichte, aber er bestimmt zumindest, wann er stirbt", erläuterte der Sänger ("Männer", "Mensch"), der in Bochum aufwuchs und im April 60 Jahre alt wurde, den Zeitungen der Funke Mediengruppe in Thüringen. mehr

Uwe Kockisch prägt für Millionen TV-Zuschauer das Bild von Commissario Brunetti  – hier eine Szene aus „Das Gesetz der Lagune“.  

Krimi von Donna Leon: Commissario Brunetti feiert Jubiläum

„Ewige Jugend“ heißt der 25. Fall von Commissario Brunetti. Der Erfolg der Venedig-Krimis von Donna Leon ist ungebrochen. mehr

Das Chorfest bietet in Stuttgart mehr als 700 Veranstaltungen.

Deutsches Chorfest in Stuttgart

Mehr als 700 Veranstaltungen bietet das Deutsche Chorfest 2016 in Stuttgart vom 26. bis zum 29 Mai. Das Motto: „Stuttgart ist ganz Chor“. mehr

Andreas Mergenthaler, einer der beiden Herausgeber von CrossCult, mit dem ersten Comic des Verlags „Hellboy“.

CrossCult-Verlag beim Internationalen Comicsalon Erlangen

Am Donnerstag ist Erlangen wieder für vier Tage die Hauptstadt der Zeichner: Unter den 150 Ausstellern des 17. Comicsalons ist auch der Ludwigsburger Verlag CrossCult. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Abschluss: Arbeitsministerin Andrea Nahles und Innenminister Thomas de Maizière äußern sich in Berlin zur Verabschiedung des Integrationsgesetzes. Foto: Bernd von Jutrczenka