Fortschritt für Stadtbahn

Der Gemeinderat favorisiert für die Stadtbahn einen Haltepunkt westlich der Siemensstraße als optimal für „Storlach“ und „Voller Brunnen“.

Reutlingen Mit einem ganzen Paket an Beschlüssen hat der Reutlinger Rat gestern Abend das Projekt Regional-Stadtbahn weiter voran in Richtung Startfeld gebracht.
mehr

Das Füllhorn einer Residenzstadt

Kulturreferent Thomas Braun, der Autor Walter Röhm, Layouterin Susanne Wahl und Bürgermeister Elmar Rebmann (von links) vor einer Station der Residenzrundwege: dem historischen Uracher Rathaus.

Bad Urach In Württemberg spielt das kleine Urach seit Jahrhunderten eine bedeutende Rolle. Nun bietet ein Stadtführer die Gelegenheit, die reiche Geschichte näher kennen zu lernen.
mehr

Kurzurlaub mit Sommerfeeling

Erfahrungsgemäß wird es in der Stadt ab 20 Uhr richtig stimmungsvoll.

Metzingen Wie lange es das Late-Night-Shoppen in Metzingen schon gibt, wissen noch nicht mal die Organisatoren, also die "Metzingen Marketing und Tourismus GmbH" (MMT) und die Outletcity Metzingen, wie Stephanie Menzel von der MMT zugibt.
mehr

Applaus für Gross

Kurt Gross, der kaufmännische Betriebsleiter der Stadtwerke, ist von Bürgermeister Elmar Rebmann in den Ruhestand verabschiedet worden.

Bad Urach Kurt Gross, der langjährige kaufmännische Leiter der Stadtwerke, geht in den Ruhestand. Der Gemeinderat verabschiedete ihn mit Standing Ovations.
mehr

Immer mit dem Zeitgeist gehen

Dieses wartete mit einem umfangreichen Programm auf.

Metzingen Die Rote in der Hand, den Sound der Klarinetten im Ohr: In lockerer Stimmung wurden beim Sommerfest der Musikschule Instrumente und Ensembles vorgestellt.
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder
Am Café „Ausemländle“ können Interessierte nach Fossilien suchen.

Kleine und große Kinder mit Feuereifer dabei

Forschen, genießen und entdecken. Stephan Pöhler, von der Manufaktur Ausemländle hat den Reiz der Alb erkannt und weiß den zu vermarkten. Am Sonntag wurde vor dem Café der erste Geo-Point Klopfplatz eingeweiht. mehr

Edmund Stoiber ist Wolfgang Krebs' Glanzrolle. Den früheren bayerischen Ministerpräsidenten ahmt er in Gestik, Mimik und Körpersprache perfekt nach.

Ob Stoiber, Seehofer oder Gauck: Krebs kann sie alle

Frech, politisch und parodistisch glänzte am Freitag der Kabarettist Wolfgang Krebs in die Wimsener Mühle. "Können Sie Bayern?" heißt sein Programm. mehr

Der viele Regen hat den Kirschen geschadet. Das Interesse am Umgang war nicht nur wegen des Ernte-Ausblicks ungebrochen groß.

Jetzt kommt es auf das Wetter an

Genug des Regens, der Reife der Kirschen täten 25 Grad Wärme gut Rund 50 Teilnehmer fanden sich zum Kirschenumgang ein, ließen sich von Paul Krohmer und Roland Lieb über den Stand der Reife der Kirschen, über Schädlingsbefall und den zu erwartenden Ertrag informieren. mehr

Die gute Wirtschaftslage der Reutlinger Unternehmen beschert der Stadt ein sattes Plus bei der Gewerbesteuer.

Stadt profitiert von guter Wirtschaftslage

Dieser Tage legte Stadtkämmerer Frank Pilz im Finanzausschuß turnußgemäß den Zwischenbericht über die Entwicklung der Gemeindefinanzen vor. mehr

Kürzlich haben die zahlreichen Vertreter der verschiedenen Projektgruppen des Mariaberger Aktionsplanes die bisherigen Ergebnisse präsentiert.

Mariaberger Aktionsplan für Menschen mit Behinderung

Seit 2014 gibt es in der diakonischen Einrichtung Mariaberg insgesamt 15 Projekte, in denen 60 Mitarbeitende Mariabergs gemeinsam mit Klientinnen und Klienten engagiert daran arbeiten, die Situation für Menschen mit Behinderung zu verbessern. mehr

Immer mit der Zeit gegangen

Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Gundelfingen hat sein 125-jähriges Bestehen gefeiert. Beim Festabend am Samstag gab es viele Ehrungen. mehr

Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitag ein 20 Jahre alter Motorradfahrer aus Ulm schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 14.50 Uhr in der Seeburger Steige (L 245) zwischen Seeburg und Hengen. mehr

Kühlschrank gerät in Brand

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Donnerstagabend ein etwa 30 Jahre alter Kühlschrank in Brand geraten und hat zu einem Kellerbrand in der Uracher Straße geführt. mehr

Mit Alkohol am Steuer

Deutlich unter Alkoholeinwirkung stand der Fahrer eines BMW, als er in den frühen Freitagmorgenstunden von einer Streife der Metzinger Polizei auf einem landwirtschaftlichen Weg parallel zur Straße „An der Steige“ angehalten und kontrolliert wurde. mehr

Seit 2014 Restaurant-Chef: Tuan anh Le.

Gäste können zwischen 120 Sushi-Variationen wählen

Er ist gebürtiger Vietnamese, hat ein Maschinenbaudiplom in der Tasche. Tuan anh Les Leidenschaft aber ist Sushi. Seit zwei Jahren betreibt er ein Restaurant. mehr

Der Leiter der „Film Commission“, Jens Gutfleisch, mit einem Plakat von„Habib Rhapsody“. Die Tragikomödie wurde in Stuttgart gedreht.

„Film Commission“ organisiert regelmäßig Filmdrehs in und um Stuttgart

In und um Stuttgart wird fleißig für TV und Kino gedreht. Die „Film Commission Region Stuttgart“ hilft bei der Auswahl der Drehorte. mehr

Mehr Fahrgäste, mehr Einnahmen – und dennoch macht die SSB AG Defizit.

„Keine andere Wahl“

Trotz mehr Fahrgästen  im Jahr 2015  spricht der Vorstand der SSB von einer drohenden finanziellen Schieflage. Höhere Fahrpreise seien unvermeidlich. mehr

Ex-Model Ayse Bitzer mit ihrer „0039 Italy“-Kollektion.

Label aus Filderstadt auf der Berliner Fashion Week

Aysen Bitzer vom Mode-Label 0039 Italy durfte eine Kollektion für Coca Cola entwerfen. Heute stellt sie das Produkt in Berlin auf der Fashion Week vor. mehr

Tom Blades, neuer Vorstandschef der Bilfinger SE. Foto: Peter Kneffel/Archiv

Neuer Bilfinger-Chef Blades tritt Posten an

Einfach wird es nicht. Tom Blades hat heute seinen ersten Tag bei dem Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger. Die Mannheimer sind seit Jahren in der Krise. 2015 wurde ein Rekordverlust von knapp einer halben Milliarde Euro eingefahren. Zuletzt blieb kein Vorstandschef lange. mehr

Abgelehnte Asylbewerber steigen in ein Flugzeug. Foto: Daniel Maurer/Archiv

Land schiebt mehr abgelehnte Asylbewerber ab

Baden-Württemberg hat in diesem Jahr bislang deutlich mehr abgelehnte Asylbewerber abgeschoben als im Vorjahr. Wie die "Stuttgarter Nachrichten" (Freitag) unter Berufung auf das Innenministerium berichten, wurden bis Ende Juni 1663 Menschen mehr

Sonnenstrahlen beleuchten den Wald. Foto: Nicolas Armer/Archiv

Greenpeace: Baden-Württemberg beim Waldschutz Mittelmaß

Baden-Württemberg ist nach einer Untersuchung der Umweltschutz-Organisation Greenpeace beim Waldschutz und bei der Waldnutzung Mittelmaß in Deutschland. Im Ranking der Bundesländer landete der Südwesten auf dem neunten Platz. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Wahlkampf in den USA

Der Weg bis zur Wahl des Nachfolgers oder der Nachfolgerin von US-Präsident Barack Obama am 8. November ist lang und kompliziert. Dieses Jahr ist wohl alles noch etwas schwieriger und anders als früher - das zeigt etwa die Personalie Donald Trump. Alles über die Wahl in den USA finden Sie hier. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Der eine Treffer von Christos Chatzimalousis (rechts) war zu wenig. Der SSV Reutlingen packte den Oberliga-Aufstieg nicht.

Hypothek aus Hinspiel ist zu groß

Die A-Junioren des SSV Reutlingen haben den Sprung in die Oberliga verpasst. Der 1:0-Sieg gestern gegen Löchgau reichte nicht, weil die 0:4-Niederlage aus dem Hinspiel einfach ein zu dickes Brett war. mehr

Die Schiedsrichter bekommen ein neues Regelwerk zur Hand.

Es wird neu geregelt

Blaue Karte, passives Spiel, der Umgang mit verletzten Spielern sowie die letzte Minute und der siebte Feldspieler: Die fünf Regeländerungen des Weltverbandes IHF sind ab 1. Juli 2016 gültig. mehr

Die Neuen im Trikot des SSV Reutlingen beim Trainingsauftakt, von links: Andreas Mayer, Lars Lack, Onesi Kuengienda, Maximilian Rohr, Fabian Springer und Özgür Ögüt.

Neuzugänge voller Tatendrang

Elf Spieler der Vorsausion waren nnoch dabei beim Trainingsbeginn des Fußball-Oberligisten SSV Reutlingen am Samstag. Trainer Jochen Class konnte aber auch sämtliche Neuzugänge begrüßen. mehr

Danny Blum soll die Offensive von Eintracht Frankfurt verstärken. Foto: Lutz Matthias

Eintracht Frankfurt holt Danny Blum aus Nürnberg

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt verstärkt weiter seine Offensivabteilung. Die Hessen haben Danny Blum vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg für die kommende Saison verpflichtet. mehr

Zlatan Ibrahimovic hat seinen Wechsel zu Manchester United bekanntgegeben. Foto: Federico Gambarini

"Mein nächstes Ziel": Ibrahimovic wechselt zu ManUnited

Zlatan Ibrahimovic wird ein "Red Devil". Der Schwede verkündete seinen Wechsel zu Manchester United kurzerhand selbst. Damit würde der Torjäger neuer Teamkollege von Bastian Schweinsteiger. mehr

Der Wechsel von Sandro Wagner nach Hoffenheim ist vollzogen. Foto: Soeren Stache

Sandro Wagner wechselt von Darmstadt nach Hoffenheim

Der Wechsel von Sandro Wagner vom SV Darmstadt 98 zu 1899 Hoffenheim ist perfekt. Beide Fußball-Bundesligisten bestätigten den Transfer am Donnerstag. Der 28 Jahre alte Stürmer erhält im Kraichgau einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. mehr

Guter Schlaf

Wer seine Probleme mit ins Bett nimmt, könnte Schlafstörungen bekommen. Eine gestörte Nachtruhe kann schnell zu einem großen Problem werden. mehr

Der gesunde Dienstag

Neben dem nervenzehrenden Geräuschpegel kann Schnarchen auch zu Schweißausbrüchen, Verspannungen, Nervosität oder Dauermüdigkeit führen. Für Bettnachbarn ist das Schnarchen des Partners eine Tortur. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Die A400M zählt zu den Pannen-Projekten der Bundeswehr. Probleme bereiten die Triebwerke und Risse im Rumpf. Foto: Holger Hollemann/Archiv

Probleme ohne Ende beim A400M: Zwei Triebwerke kaputt

Die Probleme der Bundeswehr mit ihrem neuen Transportflugzeug A400M nehmen kein Ende. Zwei der drei bisher von Airbus ausgelieferten Flugzeuge sind jetzt wegen einer Getriebepanne vorübergehend aus dem Verkehr gezogen worden. mehr

Beim Telefon- und Internetanbieter Vodafone gibt es in weiten Teilen Deutschlands eine Störung. Foto: Martin Gerten

Störungen im Vodafone-Kabel: Internet und Telefon betroffen

Rund 1,8 Millionen Vodafone-Kunden hatte am Donnerstagabend nach Unternehmensangaben keinen Zugang zum Internet. Eine Störung im Rechnerverbund war die Ursache. mehr

Können sich ab 1. Juli auf mehr Geld freuen. Rentnerinnen sitzen auf einer Parkbank im Schlosspark Pillnitz. Foto: Arno Burgi

Änderungen zum Juli: Mehr Geld für Rentner und Kinder

Rentner und Familien mit Kindern haben vom 1. Juli an mehr Geld in der Tasche. Die rund 20 Millionen Rentner profitieren von der höchsten Rentenerhöhung seit 23 Jahren. Angehoben wird auch der Kinderzuschlag. mehr

Insgesamt soll Volkswagen bis zu 14,7 Milliarden Dollar an Entschädigungen, Rückkauf- und Reparaturkosten, Strafen sowie Umweltinvestitionen zahlen. Foto: Adam Glanzman

US-Gericht entscheidet im Juli über VW-Vergleich

Volkswagen muss beim geplanten Milliarden-Vergleich im US-Rechtsstreit um manipulierte Abgaswerte auf eine Entscheidung des zuständigen Gerichts warten. mehr

Laut Bauernpräsident Rukwied können die Milchbauern auf Hilfen in Höhe von "insgesamt 400 bis 500 Millionen Euro" kommen. Foto: Oliver Berg/Archiv

Höhere Hilfen für Milchbauern in Aussicht

Mit Spannung wurde der Bundesagrarminister beim Bauerntag erwartet. Vor allem Milchbetriebe wollen wissen, mit wie viel Geld ihnen der Staat unter die Arme greift. Letzte Klarheit bekamen sie noch nicht. mehr

Der Präsident des ifo-Instituts, Clemens Fuest. Foto: Christina Sabrowsky

Ifo-Chef warnt EU vor überzogener Reaktion gegen London

Die Mehrheit der Briten will aus der EU austreten - doch wie weit soll dieser Austritt eigentlich gehen? Ökonomen sind darüber uneins. mehr

Der Konklikt zwischen dem Internet-Videoportal YouTube und der Musikindustrie scheint noch lange nicht ausgefochten zu sein. Foto: Britta Pedersen

Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über YouTube

Der Musikbranche geht es erstmals seit Jahren wieder besser. Die neue Geldquelle ist das Streaming, bei dem die Songs direkt aus dem Netz abgespielt werden. Um diese Einnahmen zu sichern, geht die Industrie jetzt massiv YouTube an, wo viele Songs kostenlos zu finden sind. mehr

Zahlreiche Fans erweisen Bud Spencer die letzte Ehre. Foto: Massimo Percossi

Terence Hill nimmt Abschied von Bud Spencer

Kommt Terence Hill oder nicht? Natürlich erschien der Schauspieler bei der Trauerfeier für seinen früheren Film-Partner und wurde in Rom von den Fans anschließend stürmisch gefeiert. mehr

Andreas Gursky, Les Mées, 2016. Foto: Henning Kaiser

Starfotograf Gursky lotet neue Grenzen zur Malerei aus

Der Fotokünstler Andreas Gursky nähert sich immer stärker der Malerei an. Aber er sieht sich weiter als Fotograf. mehr

Wie klingt Stickerei? Die ungarische Künstlerin Zsanett Szirmay verbindet Volkskunst, Design und Musik.

"Soundweaving" im Donauschwäbischen Zentralmuseum

Die ungarische Künstlerin Zsanett Szirmay setzt Kreuzstichmuster in Musik um. Im Donauschwäbischen Zentralmusum kann man gestickte Töne selber abspielen. mehr

Roberto Alagna singt den verzweifelten Vater Eléazar.

Belcanto-Oper über religiösen Fanatismus

Calixto Bieoto inszenierte zum Auftakt der Münchner Opernfestspiele Halévys „La Juive“: mit viel sängerischer Emotion, aber ohne großen politischen Kommentar. mehr

Auch eine Redewendung: Krokodilstränen vergießen.

"Wenn es wie Schuppen von den Augen fällt"

Humorvolle Redensarten machen gute Laune, meint der Germanist Rolf-Bernhard Essig. Seine neue Ausstellung im Berliner Museum für Kommunikation deckt die Bedeutung vieler bekannter Sprichworte auf. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Der ist gar nicht so: Cristiano Ronaldo, Weltfußballer und Diva, tut sich mit Journalisten oft schwer. Doch was er hier macht, hat nichts mit Hass auf Fernsehkameras zu tun - er dehnt sich einfach nur beim Aufwärmen. Foto: Tolga Bozoglu