Reutlingen:

wolkig

wolkig
20°C/11°C

Herzhaftes aus Tradition

Dettingen Zum 20. Mal laden am Wochenende Dettinger Vereine und die Gemeinde zur beliebten Backhaushockete. Traditionell erstreckt sich die Festmeile entlang der drei Backhäuser mitten durch den Ort.

mehr

Alte Schätze neu entdeckt

Architekt Jochen Klarmann (rechts) instruiert die Handwerker und findet immer wieder alte Schriftstücke.

Metzingen Mit dem Auszug des letzten Pfleghof-Mieters können die Arbeiten am künftigen Familienzentrum nun ungestört voranschreiten. Der Rückbau ist bereits in vollem Gang, allmählich rieselt Getreide aus den Böden.
mehr

Sack voll Wodkaflaschen

Reutlingen Freizeitanlagen bewegen die Menschen. Aber so schön die Wasserachse im Volkspark auch ist, sie zieht auch leider Menschen an, denen der Sinn für solcherlei Schönheit völlig abhanden gekommen ist.


mehr

"Fest der 1000 Blüten" bringt 2182 Euro für Stiftskirche

Noch einmal stand Dettingen am Wochenende im Zeichen der Hochzeit (zweite von rechts Organisatorin Wally Klett).

Dettingen an der Erms Beim "Fest der 1000 Blüten" kamen 2182 Euro für die Sanierung der Stiftskirche zusammen. Auf dem Marktplatz wurde es jetzt nochmals bunt. Die Ermsgemeinde blüht auf: Am Vergangenen Sonntag wurde es bunt in der Kirche, am gestrigen Sonntag farbenfroh auf dem Marktplatz.
mehr

Raumgreifende Authentizität

Annette Fabriz

Reutlingen Mit Annette Fabriz nahm die jüngste Solistin des diesjährigen Orgelsommers am Instrument Platz. Die 25-Jährige beeindruckte am Samstagabend in St. Wolfgang mit spannungsgeladenem Spiel.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Auf der Hand, 103,4 x 86,7, Laic 01

Fledermäuse in allen Variationen

Fledermäuse in echt, aus Stoff, auf Fotos, als Süßigkeit, als Wecken und als Puppe. Mit so vielen Arten war dieses kleine Säugetier noch nie bei einer Batnight in und um die Sontheimer Höhle vertreten.
mehr

Gruppenbild mir Sara Radman (mit weißer Trainingsjacke) und Sabine Wörner (hinten rechts).

Auf dem Höhepunkt

Sabine Wörner vom TSV Dettingen nimmt vom 5. bis 13. September an der Weltmeisterschaft der Rhythmischen Sportgymnastik in Stuttgart teil. Freilich nicht als Wettkämpferin, sondern als Volunteer. mehr

Hartmut Freund als Aushängeschild

Die Paralympics für Sportler mit geistiger Behinderung finden ab 20. September in Ecuador statt. Als einziger Deutscher geht Tischtennis-Spieler Hartmut Freund von der TSG Reutlingen Inklusiv an den Start.
mehr

Helfen und die Stirn bieten

Asylcafé, Stadtrundgänge, Patenschaften, Info-Nachmittage: Der Bürgertreff managt die Flüchtlingsarbeit in Pfullingen. mehr

Insgesamt 25 Jugendliche nahmen an der Sommerfreizeit des CVJM Münsingen an der kroatischen Adria teil.

Die Reise in den warmen Süden

Kroatien war heuer das Ziel der Jugendfreizeit des CVJM Münsingen. 25 Jugendliche und sieben Mitarbeiter genossen in der ersten Augusthälfte das Leben an der kroatischen Adria. Ziel war die Insel Lošinj. mehr

Motorradfahrer bremst und stürzt

Nach einem zu starken Bremsmanöver ist am späten Sonntagnachmittag auf der Kreisstraße 6769 zwischen Hayingen und Indelhausen ein 47-jähriger Motorradfahrer gestürzt. mehr

Polizei rettet Schlafenden

Ein schlimmeres Unglück haben am frühen Sonntagmorgen Polizisten des Reviers Münsingen verhindert. mehr

Pkw-Aufbrecher

Auf Wertsachen und Bargeld abgesehen hatten es Diebe, die an abgestellten Autos am Sonntag Scheiben einschlugen und die Innenräume durchwühlten. mehr

Auch auf der Kreuzung des Rothebühlplatz in Stuttgart-Mitte kracht es häufig. Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am 28. März. Der Fahrer eines BMW-Testwagens (vorne) hatte einen Polizeibus übersehen, der auf Einsatzfahrt war. Drei Polizisten und der Testpilot wurden leicht verletzt.

Verflixter Österreichischer Platz

Die Zahl der Verkehrsunfälle hat in Stuttgart 2014 um zwei Prozent zugenommen. An bestimmten Stellen in der Stadt kracht es besonders häufig. Zum Beispiel am Pragsattel und am Österreichischen Platz. mehr

Hochbetrieb am Airport.

Kurz und bündig vom 2. September 2015

Fahrgäste verletzt Stuttgart. Bei der Notbremsung eines Linienbusses vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof sind zwei Fahrgäste schwer verletzt worden. Der Fahrer hatte seinen Bus abrupt zum Stehen bringen müssen, weil eine 35-jährige Frau mit ihrem Auto verbotswidrig abgebogen war. mehr

In diesem Haus wohnte Eugen Bolz von 1932 bis 1944.

Protest gegen Abriss der Villa von Eugen Bolz

Der Villa des früheren württembergischen Staatspräsidenten und Naziopfers Eugen Bolz droht der Abriss. Heimatgeschichtler protestieren. mehr

Nils Schmid, Stellvertretender Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Foto: Felix Kästle/Archiv

Schmid: Flüchtlingsthema nicht parteipolitisch missbrauchen

SPD-Landeschef Nils Schmid hat die CDU vor einem parteipolitischen Missbrauch des Flüchtlingsthemas im nahenden Landtagswahlkampf gewarnt. "Es wird ein Thema sein, weil es die Leute beschäftigt. mehr

Guido Wolf, der Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl 2016. Foto: Wolfram Kastl/Archiv

Bonde: CDU-Mann Wolf führt inhaltsleeren Plastikwahlkampf

CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf führt nach Überzeugung von Verbraucherminister Alexander Bonde (Grüne) einen inhaltsleeren Landtagswahlkampf. "Bei der Wahlkampftour von Guido Wolf fällt auf, dass jeder von ihm alles versprochen bekommt, es aber mehr

 Ein Gipfel mit trauriger Geschichte, der einen fast schon absurd schönen Ausblick über den Talkessel bietet.

Monte Scherbelino: Trümmerberg über Stuttgarts Tälern

Städtebaulich, sagt Sebastian Zoeppritz, sei das alles sehr spannend. Er steht auf dem Birkenkopf, Stuttgarts zweithöchster Erhebung, 511 Meter über dem Meeresspiegel, mit Blick auf die Stadt im Talkessel, aber auch auf das Gestern, das sich ringsum auftürmt: kunstvoll behauene Fassadenstücke, Gesimssteine, Mauerreste; alles durch- und übereinander liegend; ein Felsenmeer, viel grau, mit etwas grün in den Ritzen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Harmonie und spektakuläre Tore beim Saisoneröffnungsfest am Samstagabend: Die Allstars und Landesliga-Handballer des TV Neuhausen vereint.

Besser geht es nicht

Rund 400 Zuschauer fanden sich am Samstagabend in der brandneuen Neuhäuser Hofbühlhalle ein. Sie sahen motivierte Allstars, die letztendlich mit 19:17 über den TV Neuhausen II triumphierten. mehr

Partystimmung im Ballpark an der Sickenhäuser Straße: Die Reutlingen Woodpeckers bejubeln die Bezirksliga-Meisterschaft und den Landesliga-Aufstieg. Oskar Glück genießt ein Riesenbier auf den Schultern von Mitspieler Janek Nickel.

Das Meisterfest der Spechte

Wenn der Ballpark zur Party-Arena wird: Nach dem 23:13- Sieg über die Villingendorf Cavemen II feierten die Reutlingen Woodpeckers ausgelassen die Meisterschaft in der Baseball-Bezirksliga, Gruppe 1. mehr

Milena Rösler (am Ball) sucht in Basel erstmals eine neue sportliche Herausforderung im Ausland. Schon mit 16 Jahren hatte sie bei der TuS in der 2. Liga debütiert.

In Premium League nach Basel und Karriereende

Zwei Metzinger Handballasse gehen unterschiedliche Wege: Während Ania Rösler (33) eine glanzvolle Karriere im Frauenhandball beendet, sucht Schwester Milena (29) in Basel eine neue Herausforderung. mehr

Helfer befreien den Rasen des Frankfurter Waldstadions vom Regenwasser. Die legendären Walzen sind noch da. Foto: dpa

Die Walzen der Wasserschlacht von 1974 gibt es noch

Bedrohliche schwarze Wolken und Regentropfen beim ersten Training der deutschen Nationalmannschaft weckten in Frankfurt Erinnerungen. Die Partie Deutschland gegen Polen bei der WM 1974 ging als größte Wasserschlacht in die Fußball-Geschichte ein. mehr

Ron-Robert Zieler spielt im Verein lediglich auf nationaler Ebene. Foto: Maja Hitij

Zieler muss um Platz im Nationalteam bangen

Für Torwart Ron-Robert Zieler wird es ohne internationale Einsätze mit Hannover 96 schwierig, seinen Platz hinter Manuel Neuer in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu behaupten. mehr

Horst Hrubesch stellt sich auf neue Charaktere ein. Foto: Thomas Eisenhuth

DFB-Trainer Hrubesch: "Bin sehr gespannt auf das neue Team"

DFB-Coach Horst Hrubesch geht in seine letzte Saison als U21-Trainer. Höhepunkt ist die Teilnahme an den Olympischen Spielen im nächsten Jahr. mehr

Der gesunde Dienstag

Die erste Schwangerschaft mit Mitte 30, das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Mediziner sprechen laut "Abendblatt" von einer peripheren arteriellen Verschlusskrankheit bei Schmidt. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Altkanzler Schmidt auf Intensivstation

Ärzte einer Hamburger Klinik wollen heute entscheiden, ob Altkanzler Helmut Schmidt operiert werden muss. Der 96 Jahre alte SPD-Politiker war am Dienstagmorgen auf die Intensivstation gebracht worden. mehr

Finanzminister Schäuble erteilt Familienministerin Schwesig eine Absage. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Schäuble will Betreuungsgeld nicht für Kitas ausgeben

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" gegen eine Umschichtung der bisher für Betreuungsgelder vorgesehenen Finanzmittel zugunsten von Kitas oder zusätzlicher Familienleistungen ausgesprochen. mehr

Seit vergangener Woche kontrollieren ungarische und österreichische Polizisten verstärkt den Verkehr. Foto: Herbert P. Oczeret

Polizei in Wien befreit Flüchtlinge aus zugeschweißtem Lkw

Die Polizei in der österreichischen Hauptstadt Wien hat in der Nacht einen mit Flüchtlingen beladenen Klein-Lkw gestoppt, bei dem sich weder Türen noch Fenster öffnen ließen. Die 24 jungen Afghanen seien wohlauf, teilte die Polizei mit. mehr

Selten zuvor wurde in Deutschland so viel Geld vererbt wie derzeit. Foto: Jens Büttner/Archiv

Umfrage: Wie denkt die "Generation der Erben"?

Die Deutschen sind reich wie selten. Doch viele haben ihr Vermögen nicht erarbeitet, sondern geerbt. Um das Lebensgefühl und Verhalten dieser "Generation der Erben" geht es in einer Umfrage, die das Institut für Demoskopie Allensbach und die deutsche Versicherungswirtschaft heute vorstellen. mehr

 

Flexibler, nicht riskanter

Die Niedrigzinsen machen auch den Bausparkassen mächtig zu schaffen. Der Gesetzgeber will ihnen nun ermöglichen, mehr Erträge zu erwirtschaften und so langfristige Kundenzusagen auch einhalten zu können. mehr

Abschluss einer Sternfahrt: Auf Münchens noblem Odeonsplatz fordern die Milchbauern einen "fairen Preis" für ihr Produkt.

Stallgeruch in der Stadtmitte

Nach einem monatelangen Verfall der Milchpreise zahlen sie jedes Mal drauf, wenn sie ihre Kühe melken. Tausende Bauern versammelten sich zu einer Kundgebung in München, um sich Gehör zu verschaffen. mehr

 

Sieg im klingenden Kleid

Ashley Burnham hat als erste Ureinwohnerin den Schönheitswettbewerb "Mrs. Universe" gewonnen. Mit dem Titel will die 25-jährige Cree-Indianerin auf die prekäre Lage indigener Frauen hinweisen. mehr

Nieas - 26 Jahre alt, Dreifach-Affenvater und Familienoberhaupt - sei eigentlich ein "Sensibelchen" gewesen, sagt der Zoodirektor über den getöteten Orang-Utan: "Ein Tier mit vorbildlichem Charakter".

Auf der Flucht erschossen

Orang-Utans sind die Panzerknacker unter den Affen: Einer türmt im Duisburger Zoo durch eine nicht gesicherte Tür und ein Oberlicht. Doch bevor er in Freiheit kommt, trifft ihn eine tödliche Kugel. mehr

Herzmuskelentzündung: Matthias Reim.

Leute im Blick vom 2. September 2015

Gary Barlow Der Take-That-Star Gary Barlow (44) ist als Überraschungsgast auf der Hochzeit eines Fans aufgetreten. mehr

Auf der Bühne in seinem Element: Beatsteaks-Frontmann Arnim Teutoburg-Weiß beim Festival Rock am Ring.

Beatsteaks-Sänger Teutoburg-Weiß über Liveauftritte

Die Beatsteaks aus Berlin haben sich in den vergangenen 20 Jahren aus kleinen Clubs auf die größten Bühnen gerockt. Ihr Sänger Arnim Teutoburg-Weiß versucht im Interview das Live-Phänomen zu erklären. mehr

Mit Horror erfolgreich: Regisseur Wes Craven.

Meister des Horrors: Wes Craven gestorben

Der Mann metzelte vermutlich mehr Menschen als alle anderen Regisseure nieder. Wes Craven schuf diverse Klassiker des Horrorgenres. mehr

Eröffnet morgen das Filmfest Venedig: "Everest".

21 Filme konkurrieren um den Goldenen Löwen

Das Filmfest Venedig ist das älteste Filmfestival. Dass es aber längst nicht in die Jahre gekommen ist, zeigt das Programm: Die Promi-Dichte ist groß. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Anwohner steht vor den Trümmern seines Hauses in Marikina City. Heftige Regenfälle haben in der philippinischen Stadt zu einem Dammbruch geführt. Mindestens hundert Familien wurden im Vorfeld evakuiert. Foto: Mark R. Cristino