Der Liebe wegen

Die Teilnehmer der Podiumsdiskussion von links: Moderator Dr. Wolfgang Niess (SWR), Dr. Stefan Kaufmann MdB (CDU), Marion Römmele (Landes-Netzwerk LSBTTIQ), Gökay Sofuoglu (Bundes- und Landesvorstand der Türkischen Gemeinde), Sören Schwesig (evangelischer Stadtdekan, Stuttgart) und Laura Halding-Hoppenheit (Stadträtin in Stuttgart).

Bad Urach Experten zur Aufarbeitung der NS-Verbrechen an Homosexuellen warnen vor dem Rollback.
mehr

Adiós España - aber kein Grund zur Trauer

TuS-Funktionär Javier Pastor Povea (rechts) hat die Niederlage gut verkraftet.

Metzingen Jubel bei den Italienern, Trauer bei den Spaniern. Der Europameister ist ausgeschieden aber der Metzinger "Iberer" Javier Pastor hat noch ein zweites Eisen im Feuer.
mehr

Auf Erwartungen des Publikums reagieren

Der nächste Höhepunkt des Veranstaltungsring Metzingen sind die Kelternfestspiele mit „Robin Hood“.

Metzingen Die Spielzeit 2015/16 des Veranstaltungsring ist noch nicht zu Ende, doch für das Jahr 2015 zeigt der Jahresbericht ein ist ein weiterer Höhepunkt zu erwarten.
mehr

Die Liebe zu Young- und Oldtimern

Auch die zweirädrigen Vehikel begeisterten ...

St. Johann Das achte Treffen der Oldtimerfreunde St. Johann lockte rekordverdächtig viele Teilnehmer und Besucher. Höhepunkt war die Nostalgie-Rallye.
mehr

Kleine Gemeinde ganz groß

Mehrstetten Kandidatenvorstellung: Nach einer Stunde war sie vorbei, die kürzeste Rede dauerte acht, die längste auf den Punkt genau 20 Minuten.
mehr

Ein ganz besonderer Moment

Großengstingen Florian Rein ist „ein Geschenk Gottes“. Am Samstag wurde er im Regensburger Dom zum Priester geweiht, gestern feierte er in seiner Heimat Primiz.
mehr

Bilder
mehr Bilder
„Jahrhundertereignis“? Das sind Autos, die in der Tiefgarage an der Albstraße/Hauptstraße abgesoffen sind.

Alle 100 Jahre jetzt zehnmal?

Eningens Bäche, normal sind es ja nur Rinnsale, sorgten Freitagnacht für große Schäden. Doch in den Hochwasserkarten ist Eningen praktisch ein weißer Fleck. mehr

Gemeinsam haben am Sonntagabend zum ersten Mal Muslime von vier Islamischen Gemeinden alle Reutlinger zum gemeinsamen Fastenbrechen im Ramadan eingeladen.

„Liebe für alle, Hass für keinen“

Gerade noch rechtzeitig hatten die Wolken ein Einsehen und bescherten den Muslimen in Reutlingen ein regenfreies Fastenbrechen am Sonntagabend. mehr

Der viele Regen hat den Kirschen geschadet. Das Interesse am Umgang war nicht nur wegen des Ernte-Ausblicks ungebrochen groß.

Jetzt kommt es auf das Wetter an

Genug des Regens, der Reife der Kirschen täten 25 Grad Wärme gut Rund 50 Teilnehmer fanden sich zum Kirschenumgang ein, ließen sich von Paul Krohmer und Roland Lieb über den Stand der Reife der Kirschen, über Schädlingsbefall und den zu erwartenden Ertrag informieren. mehr

Rolf Bidlingmaier unterwegs in der Stadt. Hier geht es um Metzingens Industrie.

Mit dem Archivar durch die Stadt

Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Stadtführungen angeboten, die von Stadtarchivar Rolf Bidlingmaier durchgeführt werden. mehr

Im ersten Schritt will die Erms-Neckar-Bahn AG zwischen Metzingen und Bad Urach bauen.

"Sinnvolle Planung spart für später"

Die "Keimzelle Ermstalbahn" hat sich zum bevorzugten Bahnstrukturplaner mit anerkanntem Know-how und Teamgeist entwickelt. mehr

Zum Jubiläum „25 Jahre Öschkindergarten“ gestalteten die Öschkinder, ihre Erzieherinnen und der Elternbeirat ein buntes Garten- und Straßenfest sowie den Sonntagsgottesdienst mit.

Fest für die Ösch-Kinder

25 Jahre Ösch-Kindergarten wurde am Wochenende mit Festgottesdienst, Luftballon-Wettbewerb und Gartenfest gefeiert. mehr

Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitag ein 20 Jahre alter Motorradfahrer aus Ulm schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 14.50 Uhr in der Seeburger Steige (L 245) zwischen Seeburg und Hengen. mehr

Kühlschrank gerät in Brand

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Donnerstagabend ein etwa 30 Jahre alter Kühlschrank in Brand geraten und hat zu einem Kellerbrand in der Uracher Straße geführt. mehr

Mit Alkohol am Steuer

Deutlich unter Alkoholeinwirkung stand der Fahrer eines BMW, als er in den frühen Freitagmorgenstunden von einer Streife der Metzinger Polizei auf einem landwirtschaftlichen Weg parallel zur Straße „An der Steige“ angehalten und kontrolliert wurde. mehr

Im Wilhelmpalais soll im kommenden Jahr das neue Stadtmuseum eröffnen.

Zeitplan für Stadtmuseum in Gefahr?

Der Umbau des Wilhelmspalais zum Stadtmuseum ist im Zeitplan. Doch der scheint gefährdet, seit die CDU im Rathaus auf Änderungen drängt. mehr

VVS-Tickets sollen ab 2017 mehr kosten.

SPD spricht sich gegen teurere Ticketpreise aus

Die SPD-Gemeinderatsfraktion wird heute im SSB-Aufsichtsrat gegen eine Fahrpreiserhöhung stimmen. Teurere VVS-Tickets seien das falsche Signal. mehr

Acht junge Peers nehmen in den Discos Kontakt mit den Jugendlichen auf und informieren über die Gefahren von Drogen.

Aufklärung am Ort des Geschehens

Die Suchtberater des Drogenpräventionsprojekts gehen auf die Partys und in die Clubs. Nach einem halben Jahr zieht  „Release“ eine positive Bilanz. mehr

Optisch wird der Bismarckplatz von der Elisabethenkirche dominiert.

Potenzieller neuer Hot Spot: Bismarckplatz

Schon jetzt zieht der Bismarckplatz im Stuttgarter Westen die Leute an. Wird er noch städtebaulich aufgewertet, hat er das Zeug zum Hotspot. mehr

Stefan Rößle. Foto: Tobias Hase/ARCHIV

Asteroiden-Geopark will auf Unesco-Liste

Der Ries-Geopark rund um einen 25 Kilometer großen Asteroidenkrater in Nordschwaben soll in die Liste der weltweit herausragenden Geoparks der Unesco aufgenommen werden. Der Kreistag des Landkreises Donau-Ries habe am Dienstag eine entsprechende Bewerbung beschlossen, berichtete eine Sprecherin des Landratsamtes in Donauwörth. mehr

Thomas Strobl (CDU). Foto: Bernd Weißbrod/ARCHIV

Spezialeinheiten der Polizei bekommen mehr Geld

Die Spezialkräfte der Polizei in Baden-Württemberg bekommen für ihre Arbeit mehr Geld. Das Kabinett habe beschlossen, die sogenannte Erschwerniszulage von monatlich 153,39 Euro pro Person zum 1. mehr

Bildungszeitgesetz. Foto: Daniel Naupold/ARCHIV

Kretschmann hält sich beim Thema Bildungszeitgesetz bedeckt

Etwa ein Jahr nach Einführung des Bildungszeit-Anspruchs hält sich Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) zur Zukunft des Gesetzes bedeckt. Wie im grün-schwarzen Koalitionsvertrag vereinbart, werde es nach zwei Jahren evaluiert mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Wahlkampf in den USA

Der Weg bis zur Wahl des Nachfolgers oder der Nachfolgerin von US-Präsident Barack Obama am 8. November ist lang und kompliziert. Dieses Jahr ist wohl alles noch etwas schwieriger und anders als früher - das zeigt etwa die Personalie Donald Trump. Alles über die Wahl in den USA finden Sie hier. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Metzingerin Sophie Hamann (vorne) machte nicht nur über 800 Meter eine tolle Figur. Sie absolvierte einen phänomenalen Siebenkampf.

Sophie Hamann mit Bestleistung

Siebenkämpferin Sophie Hamann (TuS Metzingen) verkaufte sich beim 20. Mehrkampf-Meeting in Ratingen prächtig und belegte mit einer neuen Bestleistung von 5475 Punkten Rang elf. mehr

Tim Handel siegte im Einzel, verlor aber im Doppel.

TCM-Herren starten mit Sieg

Mit einem knappen 5:4 Sieg starten Markwasens Herren 1 in die Württembergliga. Der Auftakt in die Saison ist gelungen. mehr

Emma Klarmann knackte endlich die Norm über 3000 Meter.

Silberne Medaille mit viel Frust

Kugelstoßerin Katharina Maisch (TuS Metzingen) war untröstlich und bitter enttäuscht. Im entscheidenden Qualifikations-Wettkampf patzte die 19-Jährige. mehr

Hulk wechselt von Russland zu einem chinesischen Club. Foto: Anatoly Maltsev

Hulk wechselt von Zenit St. Petersburg zu Shanghai SIPG

Der brasilianische Fußball-Nationalspieler Hulk wechselt für rund 55 Millionen Euro von Zenit St. Petersburg zu Shanghai SIPG in die chinesische Liga, bestätigte der russische Verein der Agentur Tass zufolge. mehr

Philip Scrubb hatte mit seinen Leistungen großen Anteil am Gewinn des FIBA Europe Cups. Foto: Soeren Stache

Scrubb bleibt Skyliners treu - Doornekamp geht

Basketball-Bundesligist Skyliners Frankfurt hat die Option für Phill Scrubb gezogen und den Kanadier auch für die kommende Saison unter Vertrag genommen. mehr

Unai Emery wird offiziell als neuer Trainer von Paris Saint-Germain vorgestellt. Foto: Teampics / Psg

Unai Emery neuer Trainer bei Paris Saint-Germain   

Der französische Fußball-Meister Paris Saint-Germain hat wie erwartet Unai Emery als neuen Trainer verpflichtet. mehr

Guter Schlaf

Wer seine Probleme mit ins Bett nimmt, könnte Schlafstörungen bekommen. Eine gestörte Nachtruhe kann schnell zu einem großen Problem werden. mehr

Der gesunde Dienstag

Neben dem nervenzehrenden Geräuschpegel kann Schnarchen auch zu Schweißausbrüchen, Verspannungen, Nervosität oder Dauermüdigkeit führen. Für Bettnachbarn ist das Schnarchen des Partners eine Tortur. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Etliche Krankenwagen warten vor dem Flughafen Atatürk. Ein Terroranschlag hat mehrere Menschen in den Tod gerissen. Foto: Sedat Suna

Terror an Istanbuler Flughafen: Viele Tote nach Anschlag

Wieder erschüttert ein Terroranschlag die türkische Metropole Istanbul. Diesmal richten Selbstmordattentäter ein Blutbad am Atatürk-Flughafen an - dort, wo internationale Passagiere ankommen. mehr

EZB-Präsident Mario Draghi erwartet auch wirtschaftliche Auswirkungen durch den Brexit auf die europäische Wirtschaft. Foto: Arne Dedert

Brexit: Draghi rechnet mit weniger Wachstum im Eurogebiet

Der britische EU-Austritt dürfte nach Einschätzung der EZB die Wirtschaft der Eurozone spürbar treffen. Das Wachstum könnte in den nächsten drei Jahren zusammen um 0,3 bis 0,5 Prozentpunkte geringer ausfallen als bisher angenommen. mehr

Nach den tödlichen Schüssen im Leipziger Rockermilieu zeigt die Polizei massive Präsenz. An mehreren Orten der Stadt kontrollierten zum Teil schwer bewaffnete Polizisten in der Nacht zum Dienstag den Verkehr. Foto: Sebastian Willnow

Zweiter Haftbefehl nach Schüssen auf Rocker in Leipzig

Nach den tödlichen Schüssen im Leipziger Rockermilieu ist ein zweiter Haftbefehl erlassen worden. Ein 33-Jähriger stehe unter dem dringenden Tatverdacht des gemeinschaftlichen Mordes und des gemeinschaftlichen versuchten Mordes in zwei Fällen, teilte die Staatsanwaltschaft in Leipzig mit. mehr

dpatopbilder ILLUSTRATION - In einem VW-Logo steckt am 28.06.2016 in Dresden (Sachsen) eine Fahne der Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Volkswagen muss wegen des Abgas-Skandals in den USA voraussichtlich bis zu 14,7 Milliarden Dollar für Rückkäufe, Entschädigungen und Strafen ausgeben. Foto: Arno Burgi/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Abgas-Vergleich kostet VW in den USA bis zu 14,7 Milliarden Dollar

Vor einem Dreivierteljahr flog der Abgas-Skandal bei Volkswagen auf. Nach monatelangen Verhandlungen steht nun ein Entschädigungs-Paket für US-Kunden. mehr

Der leere Strand Konyaalti in Antalya: Wiederkehrende Terroranschläge und Reisewarnungen für die Türkei haben Urlauber verunsichert. Foto: Mirjam Schmitt

Besucherzahlen in der Türkei brechen weiter ein

Zum Beginn der Urlaubssaison sind die Besucherzahlen in der Türkei weiter eingebrochen. Im Mai seien knapp 34,7 Prozent weniger Ausländer als im Vorjahresmonat eingereist, teilte das Tourismusministerium mit. mehr

Die Milchproduktion konzentriert sich auf weniger Standorte. Foto: Carsten Rehder

Milchkrise: Landwirte hoffen zum Bauerntag auf Politik

Unrentable Milchpreise, wegbrechende Märkte, Liquiditätsprobleme: Die Lage bei vielen deutschen Bauern ist angespannt. Hinzu kommen immer mehr Verordnungen und wachsende Verunsicherung. Auf dem Deutschen Bauerntag in Hannover soll das nun zur Sprache kommen. mehr

Ben Patterson mit seiner Arbeit "Das Volk hat kein Brot". Foto: Heinz Hirndorf

Fluxus-Künstler Ben Patterson gestorben

Einer der Mitbegründer der Avantgardebewegung Fluxus, Ben Patterson, ist tot. Der 82-Jährige sei am Samstag in seiner Wiesbadener Wohnung gestorben, teilte der Nassauische Kunstverein mit. mehr

Bart Moeyaert, künstlerischer Leiter des Gastlandauftritts von Flandern und der Niederlande, neben dem offiziellen Plakat zur Buchmesse. Foto: Andreas Arnold

Flandern und Niederlande gemeinsam auf Buchmesse

Zwei Länder, eine Sprache: Flandern und die Niederlande sind Ehrengast der Buchmesse 2016. In Frankfurt zeigen sie, "was wir teilen": Mit einem Pavillon für entspannte Ausflüge in virtuelle Realitäten und einer rekordverdächtigen Zahl von Neuerscheinungen. mehr

Martin McGuinness empfängt die Queen. Foto: Aaron McCracken

Queen scherzt nach Brexit-Referendum

Im politischen Chaos nach dem Brexit-Votum der Briten hat die Queen ihren Humor nicht verloren. "Danke, ich lebe noch", sagte die 90-Jährige bei einem Treffen in Nordirland zu Vize-Ministerpräsident Martin McGuinness auf die Frage nach ihrem Befinden. mehr

Die Verleger Florian L. Arnold (links) und Rasmus Schöll (rechts) mit ihrem prominenten Autor Lutz Seiler.

Buchpremiere: "Die römische Saison" von Lutz Seiler

"Die römische Saison" heißt ein auch fußballerisches Bändchen, das der Buchpreisträger Lutz Seiler in einem Ulmer Verlag veröffentlicht hat. mehr

Manfred Deix posiert mit einer Karikatur. In Krems ist sein Werk in einem Museum zu bewundern. 

Manfred Deix ist tot - Scharfer Karikaturist nicht nur der Alpenseele

Seine Figuren sind hässlich – grundsätzlich. Sein Blick auf die Welt war farblich bunt, inhaltlich düster. Der Karikaturist Manfred Deix ist tot. mehr

Lasst Blumen sprechen: „Große Anthurien“ von Norbert Tadeusz.

Ist eine Rose wirklich eine Rose?

An der Blume kommt kein Künstler vorbei. Die Blume gehört zur Kunst. Kaum einer, der nicht schon mal bunte Blüten gemalt hat. Aber was passiert, wenn der Künstler und die Blume eins werden? Die Antwort gibt eine denkwürdige Ausstellung am Niederrhein. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Zwei Päpste am gleichen Ort: Diese Konstellation gab es seit dem Rücktritt Benedikts nicht allzu oft. Papst Franziskus und sein Vorgänger Papst Benedikt XVI. trafen sich zum 65. Priesterjubiläum des 89-Jährigen Joseph Ratzinger. Foto: L'osservatore Romano