Metzingen:

Nebel

Nebel
12°C/3°C

topaufmacher

Unterwegs mit dem Planer

Der letzte Teil der Multimedia-Serie"Zwischen den Bahnhöfen". führt aufs Gleis: Eine gemeinsame Zugfahrt mit Gerhard Heimerl, dem Planer der Neubaustrecke, von Stuttgart nach Ulm. weiter lesen

Kaffee und ein liebes Wort

Metzingen Da sage noch einer, in Deutschland gebe es keine Geschäftsideen mehr. Marianna Bisceglia beweist derzeit mit ihrem kleinen Verkaufsladen am Bahnhof das Gegenteil. Und sie hat noch viel vor.

mehr

22-Jähriger tritt auf Ex-Freundin ein

Symbolbild

Metzingen Wegen des Verdachts des versuchten Mordes ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Kriminalkommissariat Reutlingen gegen einen 22-Jährigen aus einer Albgemeinde.
mehr

Wie ein Treffen unter guten Freunden

TVN-Kapitän Ralf Bader (vorne links) und seine Mannschaftskollegen begrüßten die Schüler auf typische Handballerart.

Metzingen Knapp 30 Schüler besuchten am Mittwochabend das Training des Handball-Zweitligisten TV Neuhausen. Im Rahmen des Projekts "Zeitung und Schule" durften sie Trainer und Spieler unter die Lupe nehmen.
mehr

625 laufbegeisterte Schüler

Metzingen Von wegen bewegungsfaul: Die Jugend spurtete gestern durch den Wald und legte Strecken zwischen 500 und 1800 Meter zurück. 625 Schüler nahmen am Waldlauftag der Metzinger Schulen teil.
mehr

Scharfe Kritik der Jusos am Umgang der SPD-Fraktion mit NSU-Komplex

Die Polizistin wurde von Neonarzis des NSU ermordet. Foto: N. Försterling/Archiv

Stuttgart Die Jusos sind über den Umgang der SPD-Fraktion mit dem NSU-Komplex empört. Dass bisherige Gegner eines Untersuchungsausschusses die SPD nun in diesem Gremium vertreten sollen, stößt auf heftige Kritik.
mehr

1300 syrische Rebellen verstärken Kobanes Kurden-Truppe

Luftschlag auf Stellungen des IS in Kobane. Foto: Sedat Suna

Kobane Die kurdischen Kämpfer erhalten bei der Verteidigung der syrischen Stadt Kobane gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) weitere Verstärkung.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Leerstehende Gebäude sollen Eingang in eine Online-Börse der Stadt finden, die demnächst an den Start geht.

Zuzügler gesucht

35 Einwohner mehr pro Jahr sind notwendig, damit Urach nicht schrumpft. Weil die potenziellen Neubürger ein Dach über dem Kopf brauchen, ließ die Stadt Baulücken und leerstehende Wohnungen ermitteln. mehr

Stehen die Zeichen für die Ermstalbahn auf grün oder rot?

Rebmann will weiterplanen

Um die Verkehrsprobleme im Ermstal zu lösen, sagt Bad Urachs Bürgermeister Elmar Rebmann, brauche es die Regionalstadtbahn. Deshalb plädiere er dafür, die Planungen fürs Projekt voranzutreiben. mehr

Ein (pinkes) Flugzeug für die TusSies

Im Rahmen unseres Projekts "Zeitung und Schule" besuchten rund 30 Schüler der Schönbeinrealschule Metzingen und Wilhelm-Hauff Realschule Pfullingen das Training der Metzinger Handball-TusSies. mehr

Im Reigen um den Globus

Menschen bilden einen Reigen um den Globus – mit diesem Bild war zum Jubiläum eingeladen worden: Am vergangenen Mittwoch feierte der Eine-Welt-Verein das 20-jährige Bestehen des Reutlinger Weltladens.
mehr

Die Kindersportschule floriert: Jetzt wurde die Einrichtung von TuS und TVN ausgezeichnet.

Kindersport mit Gütesiegel

Die KiSS Metzingen-Neuhausen steht nicht nur für Sport, Spiel und Spaß für Kinder, sondern auch für Qualität und Gesundheit. Das hat sie jetzt mit dem Gütesiegel vom Landessportverband schriftlich erhalten. mehr

Aufbruch zu neuen Ufern

Alters-WG, Tagespflege und Betreutes Wohnen unter einem Dach – das Projekt Hohe Straße hat Modellcharakter. mehr

Stadtbus rammt Rotlichtfahrerin

Ein Sachschaden in Höhe von rund 13 000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr auf dem Oskar-Kalbfell-Platz ereignet hat. mehr

Marihuana: Dealer sitzt in U-Haft

Wegen des dringenden Verdachts des illegalen Handels mit Marihuana ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und eine Rauschgiftermittlungsgruppe der Kripo gegen einen 20-jährigen Gambier. mehr

Ampel umgefahren

Noch unklar ist, wer für den Unfall verantwortlich war, der sich am Mittwoch gegen 3.30 Uhr an der Kreuzung Oskar-Kalbfell-Platz, Willi-Brandt-Platz, ereignet hat. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Zeitung und Schule

Vom 29. September bis 24. Oktober findet unser Projekt "Zeitung und Schule" statt. Fast 300 Schüler aus unserem Verbreitungsgebiet nehmen daran teil. mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Im Leverkusener Trikot (hier im März 2013 gegen die damalige Metzingerin Annamaria Ilyes) lieferte sich Laura Steinbach (re.) schon heiße Duelle mit den TusSies.

Steinbach debütiert gegen TusSies

Nicht zum ersten Mal kreuzt Laura Steinbach mit den TusSies die Klingen: Im Trikot von Leverkusen gab es schon heiße Duelle. Morgen freilich debütiert die Ex-Metzingerin für die Füchse Berlin gegen die TuS. mehr

Nicolai Theilinger (links) wird am Sonntag auf ähnlich harte Gegenspieler treffen wie in dieser Szene gegen Chen Pomeranz vom TV Grosswallstadt.

Aggressive Abwehrwölfe kommen

Mit den Wölfen aus Rimpar kommt am Sonntag die Überraschungsmannschaft der 2. Bundesliga zum TV Neuhausen nach Tübingen. Ganz von ungefähr stehen die Wölfe aber nicht auf Platz zwei. mehr

ALBA-Kapitän Alex King (l) verliert den Ball gegen Stefan Markovic. Foto: Jorge Zapata

ALBA verliert in Malaga - Entscheidung in letzter Sekunde

Die Basketballer von ALBA Berlin haben ihren ersten Saisonsieg in der Euroleague denkbar knapp verpasst. Bei Unicaja Málaga unterlagen die lange gleichwertigen Berliner durch einen Drei-Punkte-Wurf in letzter Sekunde mit 84:87 (38:36). mehr

Jobs aus der Region

24.10. Laborleiter Polyurethane (m/w)
RAMPF Tooling Solutions GmbH & Co. KG, Grafenberg

24.10. Ergotherapeut/in
Rehazentrum Am Kelternplatz GmbH, Metzingen

24.10. Pflegehelfer/innen
HUMANITAS Pflegeservice GmbH, Raum Metzingen, Neckartenzlingen

Grabpflege

Gerade vor Allerheiligen richten viele die Gräber ihrer Angehörigen her. mehr

Der gesunde Dienstag

Wissenswertes über die Haut und ihre Funktion mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Ägyptische Soldaten patrouillieren auf einer Straße im Norden des Sinai. Dort starben bei einem der schwersten Anschläge seit dem Sturz des ägyptischen Präsidenten Mursi zahlreiche Menschen, vor allem Soldaten. Foto: Stringer/Archiv

Mindestens 27 Tote bei Anschlag auf Armee in Ägypten

Bei einem mutmaßlichen Selbstmordanschlag auf das ägyptische Militär sind mindestens 27 Menschen getötet worden. Weitere 25 Menschen seien bei der Explosion einer Autobombe an einem Kontrollpunkt im Norden der Sinai-Halbinsel am Freitag zum Teil schwer verletzt, berichteten Ärzte. mehr

120 Behandlungsräume, 9 Operationssäle und Investitionen von mehr als einer Dreiviertelmilliarde Euro: In der Westpfalz entsteht das größte US-Militärhospital außerhalb der USA. Foto: Fredrik von Erichsen

Neues US-Militärhospital entsteht bei Kaiserslautern

In der Westpfalz bei Kaiserslautern entsteht das größte US-Militärhospital außerhalb der Vereinigten Staaten. Rund 780 Millionen Euro investieren die USA und der Bund in das Projekt, das am Freitag mit dem ersten Spatenstich auf den Weg gebracht wurde. mehr

Eine Messlatte des Landesamtes für Hochwasserschutz ragt in Magdeburg in die Elbe. Foto: Jens Wolf

Nationales Hochwasserprogramm beschlossen

Bund und Länder haben ein nationales Programm zum Hochwasserschutz beschlossen, streiten aber weiter über die Finanzierung. mehr

Die Liste der Rechtsstreitigkeiten der Deutschen Bank ist lang und einer der größten Unsicherheitsfaktoren für das Institut. Foto: Arne Dedert

Rechtsstreitigkeiten riesiger Kostenfaktor für Deutsche Bank

Die juristischen Baustellen der Deutschen Bank bleiben ein riesiger Kostenfaktor für Deutschlands größtes Kreditinstitut. Für das dritte Quartal dürfte das Geldhaus die Rückstellungen für Rechtsrisiken von bislang 2,2 Milliarden auf ungefähr 3 Milliarden Euro aufstocken. mehr

Abgeblasen: Das Management hatte eigentlich die steueroptimierende Fusion mit Fyffes durchziehen wollen Foto: Jens Kalaene

Management ausgebremst: Bananenriese Chiquita bläst Megafusion ab

Chiquita muss seinen Zusammenschluss mit dem irischen Konkurrenten Fyffes zum weltgrößten Bananenkonzern abblasen. mehr

Der zweitgrößte US-Autobauer Ford kommt in Europa nicht aus den Miesen. Foto: Daniel Karmann

Ford kriegt in Europa nicht die Kurve

Nach einem kurzen Ausreißer in die Gewinnzone schreibt Ford in Europa wieder rote Zahlen. mehr

Aalens Hajnault (r.) und Köhler kämpfen um den Ball. Foto: Stefan Puchner

Aalen verliert gegen Union Berlin mit 1:2

Dank eines Doppelschlags von Toni Leistner und Sören Brandy innerhalb von acht Minuten hat Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin seine Misserfolgsserie in der Fremde beendet. mehr

Markus Herrera Torrez. Foto: Marijan Murat/Archiv

Zeitung: Jusos kritisieren SPD-Fraktion beim Umgang mit NSU-Thema

Die Jusos im Südwesten werfen der Landtagsfraktion der SPD mangelnden Willen bei der Aufklärung der Verbindungen des "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU) nach Baden-Württemberg vor. mehr

Ehefrau lebensgefährlich verletzt: 53-Jähriger tatverdächtig

Ein 53 Jahre alter Mann steht im Verdacht, mehrfach auf seine Ehefrau eingestochen und sie lebensgefährlich verletzt zu haben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatten die Beiden in ihrer Wohnung gestritten, woraufhin der Mann seine 55 Jahre alte Frau verletzt habe. mehr

Cristina Scuccia hat eine neue Freundin. Foto: Matteo Bazzi

"Schwestern fürs Leben" - Madonna und die Nonne

Italiens singende Nonne Cristina Scuccia hat mit ihrem neuen Album auch US-Musikstar Madonna (56) als Fan gewonnen. mehr

Andy Warhols "Triple Elvis" (1963) und "Four Marlon" (1966) sollen unter den Hammer kommen. Foto: Christie`s/The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc/

Warhol-Auktion: WestLB verkaufte bereits eine Beckmann

Die heiß diskutierte Versteigerung von zwei millionenschweren Warhol-Werken ist nicht der erste Verkauf renommierter Kunst durch Unternehmen in Landesbesitz. mehr

Die Queen tummelt sich jetzt auch in sozialen Netzwerken. Foto: Christophe Karaba

Twitter-Königin: Queen setzt ihren ersten Tweet ab

Die Queen hat zum allerersten Mal selbst getwittert. Ihre Botschaft in dem sozialen Netzwerk verbreitete die britische Königin Elizabeth II. am Freitag über das Twitterkonto der britischen Monarchie. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Konfrontation: Israelische Grenzpolizisten bewachen betende Palästinenser in Jerusalem. Foto: Abir Sultan