Eberhard Jaensch spendet seine Überstunden

Cornelia Bierlmeier freut sich über die Überstunden-Initiative von Eberhard Jaensch.

Hechingen 1000 Euro hat Eberhard Jaensch aus Stetten dem Verein Kinder brauchen Frieden gespendet. Zusammen kam das Geld durch reichlich Überstunden.
mehr

Arche Konrad sticht in Melchingen in See

Die Arche kurz vor Vollendung. Bald schüttet sich die Sintflut über der Alb aus.

Melchingen Das Melchinger Theater Lindenhof führt in diesem Sommer nochmals die „Arche Konrad“ auf dem Himmelberg auf. Am Mittwoch war Wiederaufnahme. Grandios!
mehr

Bei Baxter tritt Stickstoff aus

Hechingen Gefahrguteinsatz am Donnerstagabend bei der Firma Baxter in der Holger-Crafoord-Straße – so lautete der Alarm, der die Hechinger Feuerwehr auf den Plan rief.
mehr

Europas Großbanken bewähren sich in Stresstest

Bankenviertel in Frankfurt am Main: Europas Bankenaufseher haben erneut mögliche Altlasten oder Kapitallöcher in den Bilanzen der Kreditinstitute gesucht. Foto: Boris Roessler/Archiv

London Zeugnistag für Europas Banken - aber keine Sitzenbleiber. Anders als vor zwei Jahren, als etliche Kreditinstitute blaue Briefe erhielten, gibt es diesmal nach dem Stresstest der Bankenaufsicht keine Durchfaller.
mehr

Behörden zählen fast 9000 Extremisten in Baden-Württemberg

Stuttgart Rechte, Linke und Islamisten - gewaltbereit oder nicht. Wie ist die Lage in Baden-Württemberg? Eine neue Aufstellung der grün-schwarzen Landesregierung gibt Auskunft.
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder
Dieses Grundstück zwischen „Gäßle“, Starzelufer und dem bestehenden Verwaltungsgebäude (im Hintergrund) will die Firma Ridi mit einem voluminösen Ausstellungs- und Schulungsgebäude bebauen.

Ridi will groß bauen

Jungingens größter Arbeitgeber will groß bauen. Ridi plant auf der Fläche zwischen seinem Bürogebäude und dem „Gäßle“ einen Ausstellungskomplex. mehr

Das Atomkellermuseum in Haigerloch ist Anlaufpunkt der „Pacemakers“.

Marathon für atomwaffenfreie Welt macht Halt in Haigerloch

Der 12. Pacemakers Marathon für eine atomwaffenfreie Welt, die längste eintägige Friedensdemo in Deutschland, macht in der Nacht zum 7. August Halt in Haigerloch. mehr

Sport miteinander soll völlig selbstverständlich werden, auch in den Vereinen vor Ort (wie hier in Ulm).

Ein Grosselfinger setzt sich für Special Olympics ein

Die Sportjugend der Special Olympics Baden-Württemberg steht in den Startlöchern. Ganz vorne mit dabei: Franz Josef Möller (17) aus Grosselfingen. mehr

Einspurig bleibt’s noch eine Woche.

Ab Ende September ist das Killertal wieder dicht

Die lästige, aber undramatische Ampelregelung auf der Junginger Ortsdurchfahrt wegen der Brückenbaustelle an der Märzengasse bleibt den Verkehrsteilnehmern noch mindestens die ganze nächste Woche erhalten. mehr

So bleibt er in Erinnerung: der 84-jährig gestorbene Hubert Zanger.

Zum Tode des Hechingers Hubert Zanger

In Hechingen und in der Region war er eine Institution. Viele Mitbürger trauern um den im Alter von 84 Jahren gestorbenen Hubert Zanger. mehr

Sven Kremer, Rektor der Albert-Schweitzer-Schule (links), verabschiedete Konrektor Siegbert Amann.

Albert-Schweitzer-Schule verabschiedet Siegbert Amann

Die Hechinger Albert-Schweitzer-Schule hat Konrektor Siegbert Amann verabschiedet. Sein Nachfolger wird der Sonderschullehrer Timo Vo-Van. mehr

Mann belästigt Mädchen in Metzingen

Ein Exhibitionist hat am Dienstag in Metzingen zwei junge Mädchen belästigt. Von dem Mann existiert eine genaue Beschreibung. mehr

Schwere Unwetter im Ermstal

Eine Unwetterfront ist am späten Dienstag vom Reutlinger Norden über Metzingen in Richtung Ermstal gezogen. mehr

Geisterfahrer unterwegs: Die Polizei sucht Zeugen

Auf der B 27 bei Hechingen war am Dienstag gegen 15.20 Uhr ein Falschfahrer unterwegs. mehr

Das Stadtmuseum soll im Herbst 2017 eröffnet werden.

Mit Café mehr Besucher anlocken

Die Planungen für das neue Stuttgarter Stadtmuseum wurden modifiziert. Der Zeitplan für die Eröffnung 2017 soll dennoch gehalten werden. mehr

Das IHK-Gebäude in der Stuttgarter Jägerstraße mit dem legendären Weinberghäusle im Hintergrund. Dort sollen die Weichen für Stuttgart 21 gestellt worden sein.

Kammerrebellen legen zu

Die Wahl zur IHK-Vollversammlung war für die kammerkritische Kakteen-Initiative ein voller Erfolg. Der nächste Zwist bahnt sich indes schon an. mehr

Die U 14 setzt Zoo-Besucher jetzt direkt am Eingang ab.

Auf direktem Weg zu Affen und Elefanten

Die neue Stadtbahnhaltestelle an der Wilhelma ist am Donnerstag in Betrieb gegangen. Künftig steigen Gäste des Zoos direkt vor dem Eingang aus. mehr

Die Kirchheimer Straße ist Sillenbuchs Hauptverkehrsader. Hier liegen viele Läden, hier fährt die U-Bahn ab.

Nobles Dorf in Zentrumsnähe

Wer im Fildervorort Sillenbuch lebt, schätzt vor allem die Ruhe, das viele Grün und die Exklusivität. Das zog auch Alt-OB Manfred Rommel dorthin. mehr

Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), Ministerpräsident. Foto: Christoph Schmidt

Kretschmann: Baden-Württemberg gehört zu sichersten Regionen

Angesichts der jüngsten Gewalt- und Terrorakte in Deutschland hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die Bürger zur Besonnenheit aufgerufen. Baden-Württemberg gehöre nach wie vor zu den sichersten Regionen der Welt, sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. mehr

Christopher Street Day in Stuttgart. Foto: Thomas Niedermüller/Archiv

200 000 Besucher zum Stuttgarter CSD erwartet

Mehr Menschen als je zuvor ziehen zum 20. Stuttgarter Christopher Street Day heute durch die Straßen. Die Organisatoren rechnen nach eigenen Angaben mit rund 4500 Umzugsteilnehmern und mehr als 200 000 Besuchern. mehr

Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, VGH, Mannheim

VHG entzieht privater Grundschule in Crailsheim die Erlaubnis

Miese Noten für eine private Grundschule: Unqualifizierte Lehrer, zu wenig Schüler, mangelhafter Unterricht. Die Erlaubnis wurde entzogen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Moebel_Schick_11
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die FuPa-Auswahl schlug sich im vergangenen Jahr (unser Foto) tapfer. Links Moritz Krohmer, rechts Max Fröhlich.

FuPa-Auswahl trifft auf SSV

Die Reutlinger Sportwoche in Orschel-Hagen bietet wieder ein besonderes Highlight: Vor dem Endspiel am Sonntag kreuzen Oberligist SSV Reutlingen und ein regionales Auswahlteam von FuPa Alb ihre Klingen. mehr

Die beiden Dettinger Fabian Beckert (rechts) und Michael da Costa wollen sich morgen ebenfalls abklatschen und den VfL Sindelfingen besiegen.

Sechs Teams hoffen im Pokal

Am Samstag steigt die erste WFV- Pokal-Runde. Sechs Vereine aus der Region wollen weiterkommen. Die Young Boyas treten in Sickenhausen an. mehr

Die Neuzugänge des Handball-Landesligisten TSV Dettingen, oben von links: Rainer Jock (Abteilungsleitung), Christian Schmidt, Imer Zhabeli. Unten von links: Maximilian Menden,  Patrick Müller, Patrick Rubitzko, Nedjat Zhabeli.

Trainerduo mit sieben Neuen

Neue Trainer, neue Spieler: Stefan Heine und Holger Kramer treten als Dettinger Übungsleiter mit sieben Neuzugängen in der kommenden Landesligarunde an. mehr

Loris Karius wechselte im Sommer zum FC Liverpool. Foto: Fredrik von Erichsen

Liverpools Karius fällt mit Handbruch monatelang aus

Der FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp muss zum Saisonstart in der englischen Premier League auf Torhüter Loris Karius verzichten. mehr

Carlo Ancelotti ist mit seinem Team auf USA-Reise. Foto: John Gress

Ancelotti zum Transfer-Wahnsinn: Markt bestimmt Preise

Bayern-Trainer Carlo Ancelotti betrachtet die Explosion der Transferausgaben im Profi-Fußball nicht mit so großer Sorge wie Dortmunds Coach Thomas Tuchel. Der Markt bestimme den Preis, nicht nur im Fußball, erklärte Ancelotti auf der USA-Reise des FC Bayern München in Charlotte. mehr

Bastian Schweinsteiger und Philipp Lahm spielten gemeinsam viele Jahre beim FC Bayern und in der Nationalmannschaft. Foto: Andreas Gebert

Warme Bayern-Worte an Schweinsteiger - Rummenigge-Prognose

"Überragender Fußballer", "sensationeller Typ" und "ein Freund". Philipp Lahm würdigt seinen Weggefährten Schweinsteiger. Der Rücktritt des DFB-Kapitäns beschäftigt auch den FC Bayern in den USA. Das große Rätsel lautet: Wie geht's in Manchester weiter? mehr

Haustiere und Tierpensionen

Die Nachfrage nach therapeutischen Angeboten mit Pferden ist groß. mehr

Sanieren & Modernisieren

Sie halten die Kälte draußen, schützen vor Einbrechern und geben dem Haus ein Gesicht, die Modernisierung von Fenstern und Türen lohnt sich. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Hillary Clinton in Philadelphia: Ihr Wahlkampfteam und IT-Experten glauben, dass Russland hinter den Hacker-Angriffen steckt. Foto: Shawn Thew

Hacker-Angriffe gegen US-Demokraten umfassender als gedacht

Nicht nur E-Mails, sondern auch Wählerdaten: Das FBI untersucht jetzt gleich mehrere Hacker-Attacken gegen die US-Demokraten. Sie und Experten glauben, dass Russland hinter den Cyberattacken steckt. mehr

Der berühmte Satz verlor schnell an Zustimmung. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archivbild vom 31. August 2015

Mehrheit glaubt nicht an Merkels "Wir schaffen das"

quot;Wir schaffen das" - das wird vermutlich der prägende Satz von Angela Merkel (CDU) in ihrer Kanzlerschaft bleiben. Am 31. August 2015 wollte sie in ihrer Jahrespressekonferenz damit die Bürger zur Bewältigung der Flüchtlingskrise motivieren. Am Donnerstag wiederholte sie das. mehr

Ein Demonstrant hält in Berlin ein Schild mit der Aufschrift "Nein zum Militärputsch!" in der Hand. Foto: Sophia Kembowski/Archiv

Steinmeier ruft Türken in Deutschland zur Mäßigung auf

Möglicherweise 30 000 Erdogan-Anhänger werden am Sonntag in Köln auf die Straße gehen. Vier Gegendemonstrationen sind angemeldet. Kann das gut gehen? Angesichts der Spannungen unter den Türken auch in Deutschland gibt es Zweifel. Die Polizei ist gerüstet. mehr

Jens de Buhr, der Chef der Deutschen Unternehmerbörse.

Probleme bei der Nachfolgersuche: „Manche sind blind vor Liebe“

Die Deutsche Unternehmerbörse bringt Interessenten mit Übergabewilligen zusammen. Das Problem dabei sind oft überzogene Erwartungen, sagt Börsenchef Jens de Buhr. mehr

Wenn Unternehmer das Heft des Handelns und somit ihren Betrieb an andere übergeben, ist das für viele ein schwerer Schritt. Doch vom Gelingen hängen viele Jobs ab.

Betriebsübergaben: Lebenswerk zu verkaufen – aber nur in gute Hände

Viele Unternehmer im Land machen sich zu spät Gedanken über ihre Nachfolge. Die IHKs und Handwerkskammern trommeln dafür, das Thema rechtzeitig auf den Tisch zu packen. mehr

Im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer in Borsdorf (Sachsen) bereitet sich ein Gas-Wasser-Installateur auf die Meisterprüfung vor.

Raus aus der Sackgasse: „Aufstiegs-Bafög“ soll Lehrberufe aufwerten

Das „Meister-Bafög“ wird zum „Aufstiegs-Bafög“. Neben einem schicken neuen Etikett gibt es ab August mehr Geld für angehende Handwerksmeister und Fachkräfte. mehr

Schauspieler Georg Uecker fühlt sich trotz seiner Krankheit topfit.

„Lindenstraßen“-Schauspieler Georg Uecker ist HIV-positiv

Seit Folge sechs gehört Georg Uecker zur „Lindenstraße“. Jetzt machte der Schauspieler, der den Arzt Dr. Flöter verkörpert, öffentlich, dass er HIV-positiv ist. mehr

Foto: © Davidpstephens /Fotolia.com

Weiße Haie vor Südafrika vom Aussterben bedroht

Südafrikas Weiße Haie stehen vor dem Aussterben. Die Anzahl reicht nicht, um sich erfolgreich fortpflanzen zu können. Wissenschaftler sind alarmiert. mehr

Auch dieser Mann, der in Rom für Touristenfotos als Zenturion posiert, macht Pause in einer Bar.

Sommerserie: Wie die Menschen Mittagspause machen – heute: Italien

Wie machen die Menschen in verschiedenen Ländern der Welt Mittagspause? Unsere Korrespondenten berichten aus ihren Städten. Heute: Italien. Dort ist die Pause ein Ritual. mehr

Showstar Paul Anka feiert heute seinen 75. Geburtstag.

Sunny Boy von Weltruhm: 

Die große Bühne hat den kleinen Paul Anka schon früh gelockt. Mehr als 900 Titel später gibt der Autor von „My Way“ weiter Konzerte. Ohne seine Schlager wäre die Musikwelt ein ganzes Stück ärmer. mehr

Der „Vernichtungsengel“ auf der Opernbühne. 

Wenn die Primadonna tillt

Eine Party, die zum Horror wird: Davon erzählt die Oper „The Exterminating Angel“ zum Auftakt Salzburger Festspiele. Viel Jubel gab’s für den pompösen Thriller. mehr

Gedenken vor der Villa Wahnfried – und ein Geldautomat mit Wagner-Konterfei.

Feuer und Flamme für Richard Wagner

Sieben Jahre muss keiner mehr warten auf eine Karte für die Bayreuther Festspiele. Was aber macht das Wagner-Festival bis heute so exklusiv? mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schnappschuss an der Copacabana: Am Strand von Rio sind Olympische Ringe aufgestellt worden - aus Recyclingmaterial. Foto: Lukas Coch