Hechingen:

stark bewölkt

bewölkt
8°C/3°C

Idee: Eine Schrägbahn zum Zoller

Die Standseilbahn Stuttgart verbindet seit 1929 den Stadtteil Heslach mit dem Degerfelder Waldfriedhof. Sie dient vornehmlich dem Personennahverkehr. Archivfotos

Hechingen Eine Schrägbahn als schnelle Verbindung zwischen Burg Hohenzollern und der Hechinger Oberstadt: Über dieses Projekt denkt Bürgermeisterin Dorothea Bachmann nach - und lässt die Machbarkeit prüfen.
mehr

Diskussion erledigt

Am Samstag mit der Markierung zum Fällen in der HZ. . .

Hechingen/Weilheim In Stadt und Land hat der erste Herbststurm gewütet. Im Fürstengarten hat er ein Ausrufezeichen gesetzt: Über einen der zum Fällen markierten Bäume muss nicht mehr diskutiert werden - er ist umgestürzt.
mehr

Ortsvorsteher Peter Volm schmeißt hin

Owingens Ortsvorsteher Peter Volm legt bis zum Jahresende seine Ämter nieder. "Schwerwiegende Zerwürfnisse" mit dem Bürgermeister und das Gefühl, auch von einigen Owinger Vereinen hintergangen worden zu sein, seien die Gründe für seine Entscheidung, erklärte er.

Haigerloch Ein weiterer Paukenschlag im Haigerlocher Gemeinderat: Owingens Ortsvorsteher Peter Volm erklärte am Dienstag seinen Rücktritt als Stadt- und Ortschaftsrat sowie als Ortsvorsteher.
mehr

Polizei im Südwesten will Minikameras einsetzen

"Body-Cam" heißen die winzigen Videokameras, die Frankfurter Polizisten bereits im Einsatz tragen. Auch in Baden-Württemberg könnten die Geräte bald Anwendung finden.

Stuttgart Um Gewalt gegen Polizisten zu verhindern, wollen die Beamten in Freiburg und Mannheim Minikameras einsetzen. Vorbild ist Hessen. Das Stuttgarter Innenministerium prüft das Anliegen, noch fehlt ein Konzept.
mehr

Hygiene-Skandal in Mannheimer Uniklinik

Vor fast zwei Wochen wurde bekannt, dass in dem Mannheimer Großkrankenhaus mit jährlich 70.000 stationär aufgenommenen Patienten bei Operationen Hilfsmittel eingesetzt wurden, die entweder unvollständig oder nicht ausreichend sterilisiert worden waren.

Mannheim Schwere Vorwürfe gegen das Mannheimer Universitätsklinikum: Wegen eklatanter Hygienemängel ermittelt die Staatsanwaltschaft. Mit einem Kommentar von Martin Hofmann: "Zu Lasten der Patienten"
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Zur Unterstützung der Angeklagten im Gießkännchen-Prozess wurden Miniatur-Gießkännchen verkauft.

Stadtführung mit Raub, Mord und Totschlag

Raub, Mord und Totschlag: Das traute Hechingen ist davon nicht verschont geblieben. Eine Stadtführung widmet sich am Sonntag der Kriminalität. mehr

Ein Rufbus könnte das normale Linienangebot ergänzen.

Ortsbus wird zum 12. Dezember eingestellt

Der Bisinger Ortsbus wird wie erwartet eingestellt. Doch gibt es eine Alternative? Ein Rufbus wäre möglich, doch alles hängt am Konzept - und am Geld. mehr

In bester Cowboymanier: Rinderzüchter Jürgen Siedler und seine Crew trieben eine Rinderherde von den Sommerwiesen in Balingen zurück in die heimischen Ställe auf dem Auhof in Trillfingen.

In bester Cowboymanier

Ein kleines Stück amerikanische Legende wurde am Nordwestrand der Schwäbischen Alb wahr: In bester Cowboymanier wurden Rinder von Balingen auf den Trillfinger Auhof getrieben. mehr

Stadtrat Walter Stocker wird heute Abend die Kandidatenvorstellung leiten.

Drei Kandidaten auf dem Podium

Heute um 19 Uhr stellen sich in der Witthauhalle die drei Kandidaten für die Haigerlocher Bürgermeisterwahl den Wählerinnen und Wählern vor. mehr

Konrad Wiget (SÖL) dankte Alexander Siedler für sein großes Engagement.

Gemeinderat debattiert über Siedlers Rücktritt

Die Haigerlocher Ratsfraktionen CDU und SÖL nahmen am Dienstag Stellung zum Rücktritt von Bürgermeisterstellvertreter Alexander Siedler. Ingo Bisinger wurde als sein Nachfolger ins Amt verpflichtet. mehr

Der Regisseur Peter Ohlendorf diskutierte im Hechinger Burgtheater mit den Zuschauern.

Das Feld nicht den Rechten überlassen

Lange hat man die gewaltige Macht der rechten Musikszene unterschätzt, berichtete der "Blut muss fließen"-Regisseur Peter Ohlendorf in Hechingen. mehr

Fußballfans aus Rostock und Reutlingen randalieren

Reutlingen - Randale durch Fußballfans gabs am Wochenende nicht nur in Kaiserslautern, sondern auch in Reutlingen. Über 600 Fans aus Rostock waren am Samstag nach Reutlingen gereist, um ihre Mannschaft beim Spiel gegen die Stuttgarter Kickers zu unterstützen. mehr

Auto geht in Flammen auf: Frau stirbt nach Unfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 442 zwischen Tailfingen und Pfeffingen ist am frühen Montagmorgen eine Frau ums Leben gekommen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Immer wieder montags

Auch drei Jahre nach dem Volksentscheid ebbt der Protest gegen Stuttgart 21 nicht ab. Manfred Grohe ist von Anfang an bei den Montagsdemonstrationen dabei. Teil elf der Multimedia-Serie „Zwischen den Bahnhöfen“: mehr

Das war gestern Abend nach 33 Minuten bereits die Entscheidung: Pierre Eiberger verwandelt einen Foulelfmeter zum 3:0 für den SSV Reutlingen Fußball gegen den VfR Aalen II. Der Zweitliganachwuchs von der Ostalb verbuchte deutlich mehr Spielanteile, doch die Hausherren waren fürs Toreschießen zuständig.

Mit Hofacker kommt Glück zurück

Es ist nicht alles besser, aber das Glück ist zurück: Im zweiten Spiel unter der Trainerregie von Robert Hofacker gelang dem SSV Reutlingen Fußball der erste Oberligasaisonheimsieg beim 3:0 über Aalen II. mehr

Mit diesem Kader geht die TSG Black Eagles Reutlingen in die neue Saison der Eishockey-Landesliga, hinten stehend von links: Dennis Deglhofer, Dominique Ernst, Nico Erdmann, Martin Schafroth, Philipp Klaas, Dennis Kramer. Mitte stehend von links: Betreuer Robert Sopcic, Betreuerin Manuela Lehmann, Christoph Schreiber, Valentin Weymann, Ulli Schweigert, Marcin Trybus, Jan Eliewsky, Philipp Seidemann, Max Enz, Trainer Hans Krüger. Vorne sitzend von links: Manuel Rogge, Sven Zinkora, Reinhold Bechthold, Andreas Räth, Matthias Schreiber, Tobija Feierabend, Thorsten Hummel. Auf dem Foto fehlt Dominique Tilgner.

Die Adler fliegen wieder übers Eis

Am Wochenende fliegen die TSG Black Eagles Reutlingen wieder übers Eis. Mit einem Doppelwochenende starten die Schützlinge von Trainer Hans Krüger in die Runde der Landesliga Baden-Württemberg. mehr

Lukas Podolski war der Matchwinner für den FC Arsenal. Foto: Julien Warnand

Wenger lobt Siegtorschützen Podolski: "Er ist wichtig"

Trainer Arsène Wenger hat Siegtorschütze Lukas Podolski gelobt und dessen Bedeutung für den FC Arsenal herausgestrichen. mehr

Mats Hummels, Marco Reus und Pierre-Emerick Aubameyang (v.,l.) feiern den BVB-Sieg gegen Galatasaray. Foto: Bernd Thissen

Königsklasse als Therapie: BVB bereit "für dreckige Siege"

Endlich wieder ein Grund zur Freude. Nach dem 4:0 in Istanbul schöpft der zuletzt wankende BVB Mut für die Bundesliga. Vor allem die Fortschritte in der Defensivarbeit schüren den Glauben an den erhofften Neustart. mehr

Jobs aus der Region

17.10. Finanzberater/in
SÜDWESTBANK AG, Reutlingen/Hechingen

15.10. Reinigungskräfte (m/w)
Greitner Service, Jungingen, Söflingen

11.10. Produktmanager (m/w)
ewimed, Hechingen

Grabpflege

Gerade vor Allerheiligen richten viele die Gräber ihrer Angehörigen her. mehr

Der gesunde Dienstag

Wissenswertes über die Haut und ihre Funktion mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Beim EU-Gipfel in Brüssel geht es unter anderem um Klima- und Energiepolitik. Foto: Christoph Schmidt

EU-Gipfel verhandelt über Klima-Kompromiss

Die EU-Staats- und Regierungschefs kommen am Donnerstag (16.30 Uhr) in Brüssel zusammen, um über ein ehrgeiziges Klima- und Energiepaket zu entscheiden. mehr

Poroschenko und Merkel sprachen auch über die Lage in der Konfliktregion Ostukraine. Foto: Mykhailo Palinchak/TASS/Archiv

Poroschenko und Merkel stimmen sich über Gasgespräche ab

Vor der nächsten Runde der Gasgespräche zwischen Kiew und Moskau hat sich der ukrainische Präsident Petro Poroschenko mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) über das weitere Vorgehen abgestimmt. mehr

Wegen des Hygieneskandals am Mannheimer Uniklinikum haben mehrere Staatsanwälte Krankenhausräume durchsucht. Foto: Uwe Anspach

Mannheimer Klinikchef tritt wegen Hygieneskandals zurück

Der Hygieneskandal am Mannheimer Universitätsklinikum hat personelle Konsequenzen. Der Geschäftsführer des Krankenhauses, Alfred Dänzer, reichte bei einer Sondersitzung des Aufsichtsrats am Mittwochabend seinen Rücktritt ein. mehr

Karstadt-Mitarbeiter müssen weiter bangen. Die Sanierung des Unternehmens steht bevor. Foto: Martin Gerten

Schicksalstag für Karstadt: Schließungen geplant?

Rund 17 000 Karstadt-Mitarbeiter werden am die Sitzung des Aufsichtsrats in Essen am Donnerstag nachmittag mit Spannung verfolgen. mehr

Der Baubracnhe fehlt derzeit die Dynamik. Foto: Jens Wolf

Erneut weniger Aufträge im Baugewerbe

Die Auftragsflaute am Bau hat sich im Ferienmonat August fortgesetzt. mehr

Ein Aspekt der Umfrage "Die Deutschen und ihr Geld": Macht Sparen glücklich? Foto: Jens Wolf

Umfrage zur Vermögenslage: "Die Deutschen und ihr Geld"

Wie steht es um die Finanzen der Deutschen in Zeiten niedriger Zinsen? Diese Frage hat der Sparkassen- und Giroverband im jährlichen Vermögensbarometer untersucht, das heute in Berlin vorgestellt wird. mehr

Betrunkener Fahrer verursacht zwei Unfälle

Betrunken und vermutlich unter Einfluss noch anderer Drogen hat ein 36-jähriger Mannheimer am Mittwochabend bei Limburgerhof in Rheinland-Pfalz zwei Unfälle verursacht. Der Fahrer wurde bei den Unfällen schwer verletzt, ein beteiligter 27-jähriger mehr

Wachstumskurs von Bechtle wird etwas abgebremst

Der Wachstumskurs des IT-Dienstleisters Bechtle hat sich im dritten Quartal wie erwartet etwas abgeschwächt. Der Umsatz legte nach vorläufigen Zahlen gegenüber dem Vorjahr um zehn Prozent auf 558,8 Millionen Euro zu, wie das Unternehmen aus Neckarsulm am Donnerstag mitteilte. mehr

Aktion "Literatur in den Häusern" . Foto: Felix Kästle/Archiv

Rückkehr der Salon-Kultur: Lesungen im Wohnzimmer

Die Salon-Kultur ist zurück: Egal ob Lesungen, Konzerte oder Gesprächsrunden - Privatleute öffnen derzeit in vielen deutschen Städten ihre Türen für kulturelle Veranstaltungen. mehr

"Ein bisschen Spaß muss sein": Roberto Blanco spielt sich selbst in "Verbotene Liebe". Foto: Horst Ossinger

Gastrolle für Roberto Blanco in "Verbotene Liebe"

Der Sänger Roberto Blanco wird Serien-Darsteller. In der TV-Soap "Verbotene Liebe" wird der 77-Jährige eine Gastrolle übernehmen, wie die ARD am Mittwoch mitteilte. Blanco spielt darin sich selbst. mehr

US-Musiker Kanye West findet kaum Worte für seine Gefühle der Zuneigung. Foto: Andrew Gombert

Kanye West: "Ich liebe dich" reicht nicht für Kim

US-Rapper Kanye West (37) kann seine Gefühle für seine Frau Kim Kardashian (34) kaum in Worte fassen. mehr

"Gonzalo" stoppt Gondel

Sturm, Schnee, Starkregen: Das erste Herbsttief hat Deutschland mit Wucht getroffen. Mehrere Menschen wurden verletzt. In Köln mussten Spezialisten zu einem spektakulären Rettungseinsatz ausrücken. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Spaßkandidat für die ukrainische Parlamentswahl im Darth-Vader-Kostüm scheint beim Plausch mit einem Knirps in Kiew nicht den richtigen Ton getroffen zu haben. Foto: Tatyana Zenkovich