Hechingen:

stark bewölkt

12°C/6°C

Hier wird die Braut nicht geküsst

In Boll wurde am Fasnetssonntag Zigeunerhochzeit gefeiert

Boll Der Trunkenbold Christian von der gelben Sippe hat die schöne Monja „vo dr Alb ra“ geehelicht – und das ganze fahrende Volk feierte mit. Närrische Schunkelstimmung bei der Zigeunerhochzeit in Boll!
mehr

Der Container ist voll

Das ist rekordverdächtig. Rund fünf Tonnen für die Diakonische Einrichtung Bethel in Ostwestfalen haben die Hechinger Protestanten gesammelt.

Hechingen Die Kleidersammlung für Bethel ist mit einem rekordverdächtigen Ergebnis abgeschlossen. Jetzt blickt man in der Evangelischen Gemeinde Hechingen auf die neue Kirchenmusikreihe und den Bibelkurs.
mehr

Ein Bier - aber bitte in bar

Hechingen Bunter, schriller, lauter – ob Kostüme, Musik oder die Figur der Alten – am Auseliga in Hechingen steppte der Bär.
mehr

Rosenmontagszug in Mainz wird wegen Sturms abgesagt

Sturm - Mainzer Rosenmontagszug 2016 wird abgesagt.

Mainz Der Mainzer Rosenmontagszug wird wegen des vorausgesagten Sturms in diesem Jahr abgesagt. „Die Entscheidung ist ganz klar, die Sicherheit geht vor“, sagte der Präsident des Mainzer Carneval Vereins (MCV), Richard Wagner, am Sonntagabend.
mehr

VW-Anwalt: Entschädigung von US-Dieselkunden verzögert sich

Fabrikneue Golf und Passat vor dem VW-Werk in Zwickau. Foto: Jan Woitas

Frankfurt/Main Die vom Abgasskandal betroffenen VW-Kunden in den USA müssen womöglich länger als angenommen auf ein Entschädigungsangebot warten.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Durch die Terrassentür verschaffte sich der Einbrecher in Dußlingen Zugang in zwei Einfamilienhäuser.

Von hinten ins Haus

Gleich in drei Wohnung in Dußlingen ist vermutlich ein und derselbe Täter am Donnerstag zwischen 17 und 19 Uhr eingebrochen. Die Kriminalpolizei konnte an allen Tatorten Spuren sichern. mehr

Mehari Beyan wurde tot in München aufgefunden.

Einsamer Tod in neuer Heimat Heute Gottesdienst für jungen Eritreer

Mehari Beyan wurde nur 22 Jahre alt. Seine Odyssee führte ihn über zwei Kontinente. 2014 kam er nach Balingen. Jetzt schied er aus dem Leben. mehr

In voller Pracht: Bastian Lang ist Sämann beim Trillfinger Männersäen 2016. Das seltene Fasnetsspektakel wurde zuletzt 2009 aufgeführt. Privatfoto

Der Sämann aus Amerika

Ein Rennen hat Bastian Lang schon gewonnen: Er ist ganz frisch unter der Haube - acht Stunden später als sein schärfster Konkurrent - und aus diesem Grund haben ihn die Trillfinger zum Sämann ernannt. mehr

Die Bisenger Daagdieab Lompa sorgten für die richtige Untermalung.

D' Burg g'hört uns!

Die Bisinger blicken ganz vergnügt nach Hechingen. Was dort alles geplant ist. . . Beim Rathaussturm trug Bürgermeister Roman Waizenegger ehrgeizige Pläne fürs Kirchspiel vor, schön gereimt natürlich. mehr

So sieht ein glücklicher Europameister aus: Die Handballstadt Balingen bereitete Martin Strobel am Mittwochabend eine grandiosen Empfang in der Stadthalle. Fast beschämt nahm Strobel die Beifallsstürme der 700 Fans entgegen.

Balingen feiert den Europameister

Er war der Regieführer der deutschen Nationalmannschaft bei der EM in Krakau. Der Denker. Am Mittwochabend bereiteten Stadt und HBW ihrem Europameister Martin Strobel einen grandiosen Empfang. mehr

Narrenchef Sven Rempe hat Römer-Rudi Kanz den Schlüssel abgenommen.

Die Fehla ist in Narrenhand

In Gauselfingen hat Ortsvorsteher Rudi Kanz seit gestern nichts mehr zu sagen, in Burladingen ist die Spitze der närrischen Revolution zwar noch nicht ganz erreicht, die erste Welle rollte aber schon. mehr

Ladung wird Wurfgeschoss

Ein schwerer Verkehrsunfall mit vier zum Teil schwer Verletzten hat sich am Donnerstagabend gegen 18 Uhr auf der Waldhörnle-Kreuzung der B 27 bei Derendingen ereignet. mehr

Metallplatte fällt vom Hänger

Zeugen sucht die Polizei für einen Unfall in Stetten, bei dem ein Mercedes CLK beschädigt wurde. Gegen 16.15 Uhr war der Autofahrer am Donnerstag von der Zinkenstraße nach links in die Bachstraße eingebogen. mehr

Gleich fünf Einbrüche an nur einem Tag

Die Abwesenheit der Bewohner haben bislang unbekannte Täter am Mittwoch ausgenutzt und sind in fünf Wohnhäuser eingestiegen. Die Einbrüche ereigneten sich in der Zeit von 14.15 bis gegen 22.30 Uhr. mehr

 

Schwäbisches Weltwunder

Erstmals war der Stuttgarter Fernsehturm über Nacht geöffnet - das war seinem Geburtstag geschuldet. Prominente erwiesen dem 60 Jahre alten Turm ihren Respekt, darunter Kabarettist Christoph Sonntag. mehr

Das Kesseltöne-Planungsteam mit Jutta Wilfert, Annette Eckerle, Petra Heinze, Lena-Mara Pfaffl und Patricia Schaller (von links).

Initiative gegen schwindende Meinungsvielfalt

Stuttgart ist eine Musikstadt - aber immer weniger Kritiker schreiben immer weniger Rezensionen. Das wollen fünf Frauen ändern. mehr

Umlagert ist das Bassin in der Wilhelma, wenn der Wärter die Seelöwen füttert. Mit solchen Vorführungen kann der Zoologisch-Botanische Garten punkten.

Wilhelma ist der Hit

Alles andere wäre eine Überraschung gewesen: Die Wilhelma bleibt mit fast 2,3 Millionen Besuchern unbestrittener Spitzenreiter in der Region. Ebenfalls Top-Attraktionen sind die beiden großen Automuseen. mehr

Hoffenheims Trainer Huub Stevens spricht mit Nadiem Amiri (l) und Steven Zuber. Foto: Uwe Anspach

Tristesse in Hoffenheim: 0:2 gegen Darmstadt 98

Für Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim wird die Situation im Abstiegskampf immer dramatischer. Die Kraichgauer unterlagen am Sonntagabend zum Abschluss des 20. Spieltages Aufsteiger SV Darmstadt 98 mit 0:2 (0:1) und haben als Tabellenvorletzter weiter sieben Punkte Abstand auf den rettenden 15. mehr

ARCHIV - ILLUSTRATION - Ein junger Mann hebt am 11.08.2012 seine geballte Faust. NRW-Innenminister Jäger (SPD) stellt am Montag die Kriminalitätsstatistik 2012 für Nordrhein-Westfalen vor. Foto: Karl-Josef Hildenbrand dpa/lnw +++(c) dpa - Bildfunk+++

Jugendliche greifen Flüchtling vor Unterkunft an

Unbekannte haben einen Flüchtling vor einem Asylbewerberheim in Ortenberg (Ortenaukreis/Baden-Württemberg) attackiert. mehr

"Helau" heißt es heute wieder auf dem Fastnachtsumzug Ludwigshafen, Mannheim. Foto: Friso Gentsch

Närrischer Riesenumzug begeistert Mannheim und Ludwigshafen

Nie hatte er so viele Nummern: Mit zweieinhalb Kilometern Länge und einer Rekordzahl von 116 Zugnummern haben die Schwesterstädte Ludwigshafen und Mannheim ihren 64. gemeinsamen Fastnachtsumzug gefeiert. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Terror in Europa

Es ist die schlimmste Terrorserie in Europa seit mehr als zehn Jahren. Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am 13. November mehr als 120 Menschen getötet wurden, jagen Polizei und Militär die Verantwortlichen. Mit Videos, Bildern und Grafiken der Ereignisse » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Nach getaner Arbeit reichte die Kraft der TVN-Jungs noch fürs Siegertänzchen.

Europameisterliche Verteidigung

Die Europameisterschaft ist Geschichte, jetzt tragen die "Bad Boys" blau-weiß. Handball-Zweitligist TV Neuhausen verteidigte am Samstag gegen Bad Schwartau überragend, hat sich mit einem hochverdienten 27:25-Sieg belohnt. mehr

TUS Metzingen vs ZRK Naisa Nis

„Respekt vor diesem Team“

Die TuS Metzingen ist nicht aufzuhalten, auch nicht vom Deutschen Pokalsieger Buxtehuder SV. In einer temporeichen und spannenden Partie behielten die TusSies verdient die Punkte am Ort und festigten Rang drei. mehr

Tadakatsu Ikeda schlägt morgen wahrscheinlich zum letzten Mal für den TTC Frickenhausen auf.

Ist es Ikedas Abschied?

Der TTC Frickenhausen will mit einem Heimsieg gegen Borussia Dortmund den Kontakt zur Tabellenspitze halten. Es könnte die Abschiedsvorstellung von Tadakatsu Ikeda im TTC-Dress sein. mehr

Angel Di Maria (l) und Zlatan Ibrahimovic erzielten die Tore für Paris. Foto: Guillaume Horcajuelo

Paris St. Germain bleibt unschlagbar: 2:1 in Marseille

Paris St. Germain bleibt in der französischen Fußball-Meisterschaft unschlagbar. Das Team aus der Hauptstadt setzte sich mit 2:1 (1:1) bei Olympique Marseille durch. mehr

Besiktass Mario Gomez (M) führt nun di Toschützenliste in der Türkei an. Foto: Manuel De Almeida

Gomez nach Doppelpack beim Besiktas-Sieg nun Top-Torjäger

Nationalspieler Mario Gomez hat die Führung in der Torjägerliste der türkischen Fußballmeisterschaft übernommen. Der 30 Jahre alte ehemalige Bundesliga-Profi erzielte beim 4:0 (2:0)-Sieg von Besiktas Istanbul gegen Gaziantepspor zwei Treffer. mehr

Berlins Trainer Pal Dardai muss wohl auf drei Stammspieler verzichten. Foto: Michael Kappeler

Hertha BSC bangt vor Pokal-Viertelfinale um Stammspieler

Hertha BSC muss im Viertelfinal-Spiel des DFB-Pokal beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim möglicherweise gleich auf drei Leistungsträger verzichten. mehr

Der gesunde Dienstag

Pflege für die Hände. Sie sind ein Blickfang, brauchen aber gerade in der kalten Jahreszeit intensive Pflege: unsere Hände und Füße. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Bunte Luftballons wehen unter grauem Himmel im Wind. Einige Städte haben sich entschlossen den Rosenmontagszug wegen des Sturmtiefs abzusagen. Foto: Oliver Berg

Sturm bremst Narren aus: Mainzer Rosenmontagszug abgesagt

Nach monatelangen Vorbereitungen ist es ein harter Schlag für die Mainzer Narren: Der Rosenmontagszug muss in diesem Jahr ausfallen - wegen einer Unwetterwarnung. Ob es einen Nachholtermin gibt, steht noch nicht fest. mehr

Der französische Präsident Hollande begrüßte Kanzlerin Merkel in Straßburg. Merkel reist am Montag zu Gesprächen über die Flüchtlingskrise in die Türkei. Foto: Partick Seeger

Vor Türkei-Besuch: Merkel trifft Hollande und Schulz

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist vor ihrem Türkei-Besuch zu einem informellen Gespräch mit Frankreichs Präsidenten François Hollande in Straßburg eingetroffen. mehr

Blaulicht an einem Polizeiauto. Bei Mainz haben Ermittler die Wohnungen von zwei Männern durchsucht. Sie sollen sich in Syrien an terroristischen Vereinigung beteiligt haben. Foto: Patrick Pleul

Anti-Terror-Razzia bei Mainz: Kein Hinweis auf Anschlagspläne

Zwei mittlerweile in Rheinhessen lebende Männer stehen unter Terrorverdacht. Sie sollen in Syrien gekämpft haben. Am Wochenende hat die Polizei ihre Wohnungen durchsucht. mehr

Hauptsitz der Commerzbank in Frankfurt am Main. Die Commerzbank hatte Ende 2014 für Schlagzeilen gesorgt, als sie ankündigte, von großen Kunden wie Konzernen Strafzinsen für hohe geparkte Einlagen zu erheben. Foto: Daniel Reinhardt

Auch Mittelstandskunden der Commerzbank drohen Strafzinsen

Nach den Großkunden drohen nun auch den mittelständischen Firmenkunden der Commerzbank Strafzinsen. mehr

Ein VW Santana Taxi im Stau in Shanghai. Der chinesische Automarkt ist im Januar im Vergleich zum Vorjahr um 13,5 Prozent auf 2,35 Millionen Wagen gewachsen. Foto: Ole Spata

Chinas Automarkt wächst im Januar weiterhin stark

Die Autoverkäufe in China haben auch zu Beginn des neuen Jahres kräftig zugelegt, allerdings nicht mehr ganz so dynamisch wie zum Ende des Vorjahres. mehr

Schild am Eingang der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) in Bonn. Foto: Oliver Berg

Drohende Überschuldung: Bafin schließt deutsche Maple Bank

Konten eingefroren, Bank für Kundenverkehr geschlossen - das weckt ungute Erinnerungen an die Finanzkrise. Doch die Finanzaufsicht gibt Entwarnung: Die Schließung der kleinen Maple Bank in Frankfurt wird den Finanzmarkt nicht erschüttern. mehr

Spenden für Integration von Flüchtlingskindern durch Charity von "bunt statt braun" in Berlin.

"Bunt statt braun"-Charity: Spenden für Integration von Flüchtlingskindern

Der Verein „Bunt statt braun Europe“ hat in Berlin ein großes Charity Event veranstaltet. Am Samstag ließen erst 130 Fitnesstrainer die Teilnehmer beim Zumba schwitzen, bei der abendlichen Gala dann der Entertainer Menderes. Frisch aus dem australischen Dschungel zurückgekehrt, präsentierte er sich auf dem roten Teppich und sein Lied „Music Is My Life“ auf der Bühne. mehr

2149 Schluempfe treffen sich in Waldshut-Tiengen - etwas zu wenig für einen neuen Weltrekord. Doch der Stimmung schadete das nicht.

Weltrekord verfehlt - zu wenig Schlümpfe am Hochrhein

Sagt mal, von wo kommt ihr denn her? 2149 als Schlümpfe verkleidete Menschen sorgen am Hochrhein für eine blaue Kulisse - nicht genug für das geplante größte Schlumpftreffen der Welt. mehr

Der Schauspieler Edgar Selge sehnt sich in "Unterwerfung" nach Erlösung. Foto: Markus Scholz

Triumph für Edgar Selge in Houellebecqs "Unterwerfung"

Houellebecqs für Furore sorgende Roman-Utopie "Unterwerfung" über eine Islamisierung Europas erobert nun auch die Theater. In Hamburg ist die satirische Geschichte in einem grandiosen Solo Edgar Selges zu erleben. mehr

Hermanns Nitschs "Oedipus" in der Villa Stuck. Fotos: dpa

"Bis zum letzten Atemzug"

Nackte mit verbundenen Augen, ans Kreuz gefesselt, mit Tierkadavern und Gedärmen eingerieben. Der Wiener Aktionskünstler Hermann Nitsch hat krasse Bilder geschaffen. Viele zeigt jetzt die Villa Stuck. mehr

Gerhard Richter stellt im Museum Frieder Burda aus.

Notizen vom 6. Februar 2016

Jugendtheaterpreis Der kanadisch-britische Autor Evan Placey hat den Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg zugesprochen bekommen. Die Jury belohnt ihn für das Schulmobbing-Stück "Mädchen wie die", wie das Kunstministerium mitteilte. mehr

Eine Gefahr: Stahl-Skulptur im Rathausgarten von Dinkelscherben.

Zu gefährlich: Friedens-Skulptur abgerissen

In der schwäbischen Gemeinde Dinkelscherben gibt es Ärger um den Abriss eines Friedens-Kunstwerkes im Rathausgarten. Der Gemeinderat habe mehrheitlich den Abriss beschlossen, der dann auch binnen Tagen umgesetzt worden sei, berichtete die "Augsburger Allgemeine". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Empolis Torwart Lukasz Skorupski in Aktion. Beim Serie A-Spiel gegen Atalanta scheint er die Gravitationskraft überwunden zu haben. Foto: Paolo Magni