Hechingen:

Schneeschauer

Schneeschauer
1°C/-3°C

topaufmacher

Wir lieben Spiele!

Gesellschafts- und Computerspiele, Holzeisenbahnen und Bobby-Cars, Bastelsets und Mobile-Gaming. Wir lieben sie so sehr, dass wir ihnen nun ein ganzes Online-Special gewidmet haben. Doch was macht der digitale Wandel eigentlich mit unseren Spielgewohnheiten? Und wie reagieren baden-württembergische Hersteller wie Ravensburger, Märklin, Schleich oder Steiff darauf? Eine Suche nach der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft des Spielens. weiter lesen

Erdbeben erschüttert Zollernalbkreis

Meßstetten In der Nacht zum heutigen Mittwoch hat die Erde unter der Zollernalb gebebt und zahllose Menschen aus der Nachtruhe gerissen. Gegen 1.05 Uhr ereignete sich ein Erdstoß der Stärke 3,4 auf der Richterskala.
mehr

Wo kam die Klinge her?

Ein 42-Jähriger hatte sich vor dem Amtsgericht zu verantworten, weil er sieben Polizisten beleidigt hatte.

Hechingen Wie konnte es kommen, dass ein inhaftierter Angeklagter im Hechinger Gerichtssaal eine Rasierklinge gegen sich richten kann? Nach dem Vorfall am Montag geizt die Hechinger Staatsanwaltschaft mit Informationen.
mehr

Aviona-Wohnheim ohne Zukunft

Die Tage des Hechinger Aviona-Wohnheims sind gezählt: Der Landkreis will seine größte Asylbewerberunterkunft nach und nach aufgeben.

Hechingen Das Hechinger Aviona-Wohnheim, lange Zeit die zentrale und einzige Asylbewerberunterkunft des Zollernalbkreises, hat keine Zukunft. Die Kreisverwaltung will das Heim nach und nach auflösen.
mehr

Fünf leicht verletzte Personen nach Wohnungsbrand

Albstadt Kurz vor Mitternacht ist es in der Bitzer Steige in Albstadt zu einem Wohnungsbrand in einem fünfstöckigen Wohngebäude mit 70 Wohneinheiten gekommen. Fünf Menschen wurden leicht verletzt.
mehr

28-Jähriger an U-Bahnhof in Fürth erstochen

Die von der Polizei abgesperrte Treppe zur U-Bahnstation in Fürth. Zuvor war dort ein 28-jähriger Mann erstochen worden. Foto: News5/Grundmann

Fürth Ein 28-jähriger Mann ist an einer U-Bahnstation im mittelfränkischen Fürth erstochen worden. Wie die Polizei in Nürnberg mitteilte, wurden drei Verdächtige im Alter von 16, 17 und 18 Jahren festgenommen.
mehr

Schulz rät Athen zu Stopp von Attacken gegen Merkel

EU-Parlamentspräsident Schulz vergangene Woche während eines Treffens mit dem neuen griechischen Regierungschef Tsipras.

Berlin Im Ringen um Erleichterungen beim Schuldenabbau hat EU-Parlamentspräsident Martin Schulz der neuen griechischen Regierung geraten, Angriffe auf Bundeskanzlerin Angela Merkel zu beenden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Dorothee Baur denkt über eine Bürgermeisterkandidatur im Schlichemtal nach.

Dorothee Baur am Zug

Dorothee Baur, Tochter der Ringinger "Hirsch"-Wirtsleute und Bereitschaftsleiterin im Roten Kreuz ihrer Heimatgemeinde, erwägt eine Bürgermeisterkandidatur in Weilen unter den Rinnen. mehr

Die Schüler Jana und Imam zündeten im Heimatmuseum Kerzen für die Opfer an (Lehrer Matthias Steck hielt die Szene fest).

Aus der Vergangenheit lernen

Schüler der Grund- und Werkrealschule sowie der Realschule Bisingen gedachten am 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz der Opfer des Naziregimes. Dabei ging es auch um die Gegenwart. mehr

Neue Stadthalle mit Wolfgang-Grupp-Saal

Der große Saal in der neuen Burladinger Stadthalle wird Wolfgang-Grupp-Saal heißen. Die kleine Halle wird Turnvater Jahn gewidmet. mehr

Versuchsparken im Masurenweg

Bis Sommer 2016 will die Stadt im Masurenweg und im Fricourtweg bei der Werkrealschule ums Eck einen Versuch fürs Anwohnerparken machen. mehr

Arbeit, Kosten, Ärger

In Münsingen wird naturbestatet, in Unterjesingen boomt der neue Waldfriedhof regelrecht. In Hechingen aber wartet der Ruheforst auf seine Eröffnung. mehr

In der Alten Synagoge in Hechingen las am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus Rudolf Guckelsberger aus dem Roman "Musa Dagh" von Franz Werfel. Kongenialer Partner am Flügel war Alexander Reitenbach.

Zwischenspiel der Götter

Am Tag des weltweiten Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus las Rudolf Guckelsberger in der Alten Synagoge ein Kapitel aus dem bedrückend-tragischen Roman "Musa Dagh" von Franz Werfel. mehr

Polizeibericht vom 20. Januar 2015

Nichts erbeutet Trochtelfingen - Ein Wohnhaus im Mägerkinger Wohngebiet ist am Wochenende von einem Einbrecher heimgesucht worden. Die Tat ereignete sich zwischen 6 Uhr am Samstag und 14 Uhr am Sonntag. Zunächst versuchte der Dieb vergeblich, eine Kellertür aufzuhebeln. mehr

Ohne Bewusstsein

Wegen gesundheitlicher Probleme hat ein 79-Jähriger am Dienstag zur Mittagszeit am Steuer das Bewusstsein verloren. Auf der Auffahrt Hechingen-Süd fuhr er mehrfach gegen die Leitplanke. mehr

18-Jährige angegriffen

Am Tübinger Hauptbahnhof wurde am Dienstag eine junge Frau mit Faustschlägen attackiert. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
TuS Metzingen gegen SVG Celle

TusSies erteilen eine Lehrstunde

Mit einem 39:25-Kantersieg endete das Meisterschaftsspiel zwischen den TusSies aus Metzingen und den Vulkan-Ladies aus Koblenz/Weibern. Die Gäste waren den Gastgeberinnen in allen Belangen unterlegen mehr

So kann es weitergehen. Eningens Volleyballer schmettern derzeit in einem Hoch.

Letzte Chance für die TSG Volleyball: In Reutlingen schrillen die Alarmglocken

Drei Spiele, zwei Siege - das Jahr hat für die Regionalliga-Volleyballer des TSV Eningen überraschend gut begonnen. Bei den Frauen der TSG Reutlingen rückt indes der Klassenerhalt in immer weitere Ferne. mehr

Noch verzögert sich der Abschied aus London für André Schürrle. Foto: Facundo Arrizabalaga

Schürrle-Transfer zieht sich hin

Beim angestrebten Rekordtransfer von Weltmeister André Schürrle vom FC Chelsea zum VfL Wolfsburg deutet sich eine Last-Minute-Entscheidung an. mehr

Ciro Immobile (l) und Marco Reus konnten kein Offensiv-Feuerwerk entzünden. Foto: Marius Becker

Trotz Nullnummer: Schlusslicht BVB sieht Fortschritte

In der Tabelle ging es weiter nach unten, mit der Moral jedoch aufwärts. Nach dem 0:0 in Leverkusen überwog beim Bundesliga-Schlusslicht Borussia Dortmund die Zufriedenheit. mehr

Autoneuheiten 2015

Mit über 170 Neuerscheinungen bietet das Auto-Jahr 2015 so viele Highlights wie schon lange nicht mehr. Der Automarkt der SÜDWEST PRESSE präsentiert Ihnen die wichtigsten Modelle des Jahres. mehr

Der gesunde Dienstag

Das rauschende Fest ist vorbei – zum neuen Jahr geht es für viele Menschen mit besten Vorsätzen an die Pfunde. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Gute Aussichten bei der Daimler AG. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Daimler dürfte auch dank Sondereffekten starke Zahlen vorlegen

Zuletzt überraschte der Autobauer Daimler nach schwierigen Zeiten immer wieder mit guten Zahlen. Experten rechnen damit, dass auch für das Gesamtjahr 2014 gute Ergebnisse in den Büchern stehen - nicht zuletzt dank der Trennung von Beteiligungen. mehr

Polizei schnappt Betrunkenen nach Unfallflucht

Ein betrunkener Autofahrer ist auf seiner Unfallflucht aus der Schweiz kommend von der deutschen Polizei geschnappt worden. Der 36-Jährige habe am frühen Samstagmorgen im schweizerischen Kleinhüningen einen Unfall verursacht und sei anschließend in mehr

Dorothea Störr-Ritter. Foto: Felix Kästle/Archiv

Tod eines Dreijährigen: Landkreistag warnt vor Vorverurteilung

Nach dem gewaltsamen Tod des dreijährigen Alessio im Schwarzwald steht das Jugendamt unter Druck. Der Landkreistag fordert rasche Aufklärung - warnt aber vor vorschnellen Urteilen. mehr

Ingeborg Mayer und Karl Czika sind oft zusammen in ihrer Senioren-WG. Für die Gemeinsamkeit gibt es einen großzügigen Wohn- und Essbereich. Aber wenn sie allein mögen, haben sie auch Rückzugsmöglichkeiten.

LBG betreibt die erste Senioren-WG in Stuttgart

Die Miete für eine große Wohnung teilen, niemals einsam sein: Das macht Wohngemeinschaften bei Studenten beliebt. Auch Ältere mögen diese Wohnform. In Stuttgart gibt es seit April 2013 eine Senioren-WG. mehr

Viel zu blättern gibt es für die Besucher der Kalenderausstellung im Haus der Wirtschaft. Besonders gelungene Exponate sind prämiert worden.

Größte Kalender-Ausstellung zeigt 1000 Exponate

Die ganze Bandbreite der Kalender-Kunst zeigt eine Ausstellung im Stuttgarter Haus der Wirtschaft. Liebhaber entzückt die Fülle der Themen. mehr

Klofreie Zone an der B 27

In Stuttgart wird Wildpinkeln bestraft. mehr

Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis hat derzeit nicht den einfachsten Ministerposten in Europa. Foto: Simela Pantzartzi

Athen engagiert Berater für möglichen Schuldenschnitt

Athen hat zur Vorbereitung eines weiteren Schuldenschnitts eine Investmentbank als Berater engagiert. Dabei handelt es sich um das in Frankreich ansässige Finanzberatungsinstitut Lazard, teilte das Büro des griechischen Finanzministers Gianis Varoufakis mit. mehr

AfD-Gründer Bernd Lucke freut sich am Samstag nach der entscheidenden Abstimmung zur Satzungsänderung. Damit ist der Weg frei von der bisherigen Dreierspitze hin zu nur noch einem Parteivorsitzenden. Foto: Ingo Wagner

AfD schließt Bundesparteitag in Bremen ab

Nach der Verabschiedung einer neuen Satzung mit schlankerer Führungsstruktur setzt die Alternative für Deutschland (AfD) ihren Bundesparteitag in Bremen fort. mehr

Der damalige Bundespräsident Richard von Weizsäcker hält am 8. Mai 1985 seine vielbeachtete Rede zum Ende des 2. Weltkrieges. Foto: Egon Steiner

Staatsakt für Richard von Weizsäcker am 11. Februar

Deutschland wird am 11. Februar offiziell vom früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker Abschied nehmen. Für diesen Tag hat sein Nachfolger Joachim Gauck einen Staatsakt zu Ehren des am Samstag gestorbenen einstigen Staatsoberhauptes angeordnet. mehr

Flugbegleiter in Uniform auf dem Flughafen in Frankfurt am Main. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Flugbegleiter stimmen Arbeitskämpfen bei Airlines zu

In der deutschen Luftfahrtindustrie sind weitere Arbeitskämpfe näher gerückt. Nach den Lufthansa-Piloten der Vereinigung Cockpit haben nun auch die in der Gewerkschaft Ufo organisierten Flugbegleiter in einer Urabstimmung prinzipiell grünes Licht für Streiks gegeben. mehr

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will dem Thema selbstfahrende Autos "weitere Dynamik verleihen". Foto: Rainer Jensen

Minister: Erste Regeln für selbstfahrende Autos bis Herbst

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will bis Herbstbeginn erste rechtliche Herausforderungen für den Betrieb von selbstfahrenden Autos klären. mehr

Nicht nur Honda hat Probleme, auch Toyota und Chrysler rufen Autos zurück. Foto: Franck Robichon

Airbag-Probleme: Mehr als zwei Millionen Autos zurückgerufen

Die Autohersteller Honda, Toyota und Chrysler müssen wegen möglicher Airbag-Probleme in den USA mehr als zwei Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten zurückrufen. mehr

Wim Wenders wird geehrt. Foto: Marcel Kusch

Wim Wenders freut sich über Berlinale-Ehrenbären

Wim Wenders (69) freut sich "wie Bolle" über den Berlinale-Ehrenbären. mehr

Justin Timberlake und Jessica Biel .2010 in New York bei einer Gala. Foto: Justin Lake)

Justin Timberlake und Jessica Biel werden Eltern

Mit einem Foto von einem runden Babybauch hat Justin Timberlake an seinem 34. Geburtstag das Geheimnis verraten: Der Popstar und seine Frau, Schauspielerin Jessica Biel (32), werden Eltern. mehr

Lars Eidinger spielt gern Schurken. Foto: Uwe Zucchi

Lars Eidinger wollte gerne böse sein

Der Film- und Theaterschauspieler Lars Eidinger (39) wollte auf der Schauspielschule nicht nett sein. mehr

Bald wieder mit an Bord des "Traumschiffs": Harald Schmidt

Harald Schmidt kehrt aufs "Traumschiff" zurück

Harald Schmidt nimmt wieder Kurs auf die hohe See. Ende des Jahres wird der Entertainer wieder auf dem ZDF-"Traumschiff" zu sehen sein. Er übernimmt auch dieses Mal die Rolle des Kreuzfahrtdirektors Oskar.

mehr

Nach dem großen Finale begrüßen Daniel Hartwich und Sonja Zietlow alle Camp-Bewohner in ihrem Baumhausstudio und lassen die gemeinsame Zeit Revue passieren.

TV-Tipps am Sonntag

Bei RTL treffen Walter Freiwald und Co. wieder aufeinander. Auf ProSieben wird Chris Hemsworth alias Thor auf die heutige Erde verbannt und bei RTL II stehen sich Sylvester Stalone und Antonio Banderas gegenüber.

mehr

Dschungelkönigin 2015: Maren Gilzer!

Dschungelkönigin 2015: Maren Gilzer hat gewonnen!

Schlangen überall, lebende Spinne im Mund und fünferlei Insekten im Gesicht - die letzten Prüfungen im Dschungelcamp-Finale hatten es in sich. Verdient hätten es alle, doch die Zuschauer setzten Maren Gilzer die Krone auf.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Eine Iranerin vor riesigen Bildern von Ayatollah Ruhollah Khomeini (l) und Ayatollah Ali Khamenei. Mit vielen Veranstaltungen wurde im Iran an die Rückkehr Khomeinis aus dem Exil in Paris vor 36 Jahren erinnert. Foto: EPA