Hechingen:

wolkig

wolkig
22°C/8°C

"Il Castello" ein heißer Kandidat

In Bisingen ist das "Il Castello" eine gute Adresse. Bald auch in Hechingen?

Hechingen Ja, bestätigt City-Park-Chef Alexander Dieringer: Das "Il Castello" aus Bisingen ist "sehr interessiert" an einem Umzug ins Hechinger Wunderwerk.
mehr

Bach zu FIFA-Skandal: "Traurige und schwierige Tage"

Thomas Bach forderte die FIFA zur Aufklärung des jüngsten Skandals auf. Foto: Walter Bieri

Zürich IOC-Präsident Thomas Bach hat den Fußball-Weltverband FIFA zur vollständigen Aufklärung des jüngsten Korruptionsskandals aufgefordert.
mehr

Vanessa gewinnt bei "Germany's next Topmodel"

Ajsa, Vanessa und Anuthida in New York. Foto: Micah Smith/ProSieben

Berlin Die 19-jährige Vanessa hat in der Fernsehshow "Germany's next Topmodel" gewonnen. Sie setzte sich in der ProSieben-Sendung gegen ihre Konkurrentinnen Anuthida und Ajsa durch.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Samuel Restle war beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert preiswürdig.

Jugend musiziert: Samuel Restle holt einen Preis in Hamburg

Mit einem 3. Preis im Gepäck kehrt heute Samuel Restle heim nach Hechingen. Der 16-Jährige hat den Zollernalbkreis beim 52. mehr

Gemeinsames Foto im Schlosspark: Der Neubürgerempfang in Lautlingen bot Gelegenheit zum Austausch. Im vergangenen Jahr haben im Zollernalbkreis 168 Menschen, die aus aller Herren Länder stammen, die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen.

Willkommensgruß für Neubürger

168 im Zollernalbkreis wohnende Neubürger nahmen im Jahr 2014 die deutsche Staatsbürgerschaft an. Für sie gab es nun einen Empfang. mehr

Beim zweiten Bad Imnauer Open-Air im Park ist die aus Esslingen stammende "Kehrwoch-Mafia" zu Gast.

"Kehrwoch-Mafia" putzt den Park

Jetzt hat "Honk & Blow" ihren Open-Air-Partner gefunden: Die "Kehrwoch-Mafia" kommt am 6. Juni zum zweiten Bad Imnauer "Open-Air im Park". mehr

In den letzten Zügen liegen die Bauarbeiten am Mehrgenerationenhaus in Höfendorf.

Höfendorf eröffnet Haus für Generationen

Es ist soweit: In Höfendorf wird am Sonntag, 21. Juni, das neu errichtete Mehrgenerationenhaus bei der Kirche feierlich eingeweiht. mehr

Die Einmaligkeit eines Stetten-Turniers wurde beim Empfang in der Glückauf-Halle hervorgehoben ( v. l.): WFV- Bezirksvorsitzender Wolfgang Haug, Koordinator Heinz Albiez, die SVS-Vorsitzenden Roland Schneider und Mihael Nemecek, Bürgermeister Heinrich Götz, Dieter Binder und Ortsvorsteher Konrad Wiget.

Einmalig im Fußballbezirk

Die jahrzehntelange Freundschaft unter den am 41. Stetten-Fußballturnier beteiligten Mannschaften war beim Empfang für die Vertreter aus allen neun Gemeinden in der Glückauf-Halle deutlich zu spüren. mehr

Gäste beim Deutschkurs in der Asylbewerber-Unterkunft: Bürgermeisterin Bachmann und Landrat Pauli.

Unterricht mit Gästen

Einen Besuch statteten dieser Tage Bürgermeisterin Dorothea Bachmann und Landrat Günther-Martin Pauli der Asylbewerber-Unterkunft in der ehemaligen Aviona in Hechingen ab. mehr

Unachtsame Autofahrerin

Zu spät gebremst Aus Unachtsamkeit einer 18-jährigen Autofahrerin ereignete sich am Dienstag um 14 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Gemarkung Rangendingen. Die Unfallverursacherin fuhr mit einem Transporter auf der Kreisstraße 7164 von Weilheim in Fahrtrichtung Hechingen. mehr

Frau in Tübingen vergewaltigt

Frau vergewaltigt Eine 33-jährige Frau ist am frühen Sonntag in der Tübinger Wilhelmstraße Opfer eines Sexualdelikts geworden. Sie war zu Fuß auf dem Heimweg von der Innenstadt in Richtung Lustnau. mehr

Schläger greifen 23-Jährigen an

Ein 23-jähriger Mann ist in Stetten von zwei Schlägern angegriffen worden. Der tätliche Angriff ereignete sich am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr auf dem Stettener Sportplatz. Die Täter waren dem Opfer unbekannt. Durch Schläge und Tritte erlitt der 23-Jährige eine Platzwunde am Kopf. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
TVN-Kreisläufer Daniel Reusch, gefangen in der Coburger Deckung. Sie werden sich wieder um ihn kümmern.

Wiedergutmachung ist versprochen

Es ist das letzte Heimspiel der Saison und gleichzeitig der Abschied von der Paul-Horn-Arena. Deshalb will sich Handball-Zweitligist TV Neuhausen morgen gegen Coburg von seiner besten Seite präsentieren. mehr

Die SSG-Wasserballer waren nicht aufzuhalten, spülten mit einem Kantersieg den Tabellenführer aufs Trockene.

Tabellenführer versenkt

Nach einer deutlichen 4:20-Hinspielniederlage hat dieses Mal die SSG Reutlingen/Tübingen dem Tabellenführer PSV Stuttgart die Grenzen aufgezeigt und die Gäste überraschend hoch mit 17:8 besiegt. mehr

Der Hamburger SV muss im Rückspiel auf Gojko Kacar verzichten. Foto: Christian Charisius

Drei Spieler für Rückspiel in Karlsruhe gesperrt

Im entscheidenden Rückspiel der Relegation um die Zugehörigkeit zur Fußball-Bundesliga in der nächsten Saison fehlen insgesamt drei Spieler wegen Gelbsperren. mehr

Statistik Relegation Hamburger SV - Karlsruher SC

Hinspiel Hamburger SV - Karlsruher SC 1:1 (0:1) Hamburger SV: Adler - Westermann (56. Diekmeier), Djourou, Rajkovic, Ostrzolek - Díaz, Kacar - Olic (89. Beister), Holtby (69. Stieber), Ilicevic - Lasogga mehr

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Rouwen Hennings erzielte den wichtigen Auswärtstreffer. Foto: Marcus Brandt

KSC spielt 1:1 beim HSV

Der Karlsruher SC hat den HSV endgültig an den Rand des Abgrunds nach 52 Jahren in der Fußball-Bundesliga gebracht. Die Hamburger kamen am Donnerstagabend im Heimspiel der Relegation nicht über ein 1:1 (0:1) gegen den Zweitliga-Dritten hinaus. mehr

Segelflugzeug im Ostalbkreis abgestürzt

Ein Segelflugzeug ist am Donnerstag im Ostalbkreis abgestürzt. Die beiden Insassen erlitten nach ersten Angaben der Polizei schwerste Verletzungen. Das Unglück ereignete sich auf dem Flugplatz Bartholomä. Zur Ursache lagen zunächst keine Angaben vor. mehr

Tausende Fans beim Public Viewing KSC gegen HSV

Unzählige Fans des Karlsruher SC haben ihrer Mannschaft am Donnerstagabend für das Relegationshinspiel beim Hamburger SV die Daumen gedrückt. Allein zum Public Viewing vor einer großen Leinwand im Wildparkstadion kamen rund 2100 Zuschauer, wie eine mehr

Kunst erfühlen

Eine kostenfreie Führung für blinde und sehbehinderte Menschen wird am 6. Juni, dem Tag der Sehbehinderten, um 11 Uhr im Landesmuseum Württemberg angeboten. mehr

Der helle Bodenbelag macht das Umfeld um die Hospitalkirche freundlicher. An der neuen Flaniermeile liegt auch das Renitenztheater (links) und der Stammsitz der Württembergischen Hypothekenbank.

Flanierzone um die Hospitalkirche wird zum Kirchentag erlebbar

Gerade noch rechtzeitig zum Kirchentag wird sie fertig: die Flanierzone an der Hospitalkirche, eines der spirituellen Zentren Stuttgarts. Kirchenpfleger Hermann Beck findet das Werk gelungen. mehr

 

Signora Oldani hat schon als Kind gekocht

Das Restaurant "La Bruschetta" am Charlottenplatz hat etwas Provisorisches. Vielleicht hat Barbara Oldani gerade deshalb bei den Gästen Erfolg. mehr

Ein russischer Überschallbomber Tupolew Tu-160 'Blackjack' über den roten Platz in Moskau. Foto: Maxim Shipenkov

Russland nimmt Produktion von Überschallbomber wieder auf

Der russische Überschallbomber Tu-160M soll nach mehrjährigem Produktionsstillstand wieder gebaut und dann mit modernen Waffen bestückt das Rückgrat der Luftwaffe bilden. mehr

Der Energieversorger Eon demontiert in Niedersachsen die Hochspannungs-Freileitung und wird den Strom künftig über Erdkabel transportieren. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

SPD-Politiker wollen Stromtrasse Suedlink unter die Erde legen

Stromautobahnen nur noch "unter Tage": SPD-Bundestagsabgeordnete aus Niedersachsen und Bremen wollen angesichts massiver Bürgerproteste neue Gleichstrom-Trassen vorrangig als Erdkabel verlegen lassen und so Anwohner schonen. mehr

Das brennende Flüchtlingsheim in Tröglitz:  Knapp zwei Monate nach dem Brandanschlag bereitet sich der Ort auf die Ankunft der ersten Flüchtlinge vor. Foto: Polizei Sachsen-Anhalt/Archiv

Tröglitz bereitet die Ankunft erster Flüchtlinge vor

Knapp zwei Monate nach dem Brandanschlag auf die fast fertige Flüchtlingsunterkunft in Tröglitz bereitet sich der Ort in Sachsen-Anhalt auf die Ankunft der ersten Flüchtlinge vor. mehr

Der Airbus Militärtransporter A400M: Unfallursache des Absturzes Sevilla soll eine falsche Programmierung der Software gewesen sein. Foto: Andy Rain

Airbus: Ernsthaftes Qualitätsproblem in Endmontage der A400M

Nach dem Absturz des Militärtransporters A400M sieht Airbus-Strategiechef Marwan Lahoud "ein ernsthaftes Qualitätsproblem in der Endmontage". mehr

Airbus-Mitarbeiter montieren am 23.02.2007 im Werk in Hamburg-Finkenwerder einen Airbus. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Airbus will noch mehr A320-Mittelstreckenjets bauen

Die A320 ist ein Verkaufsschlager. Wegen voller Auftragsbücher will Airbus die Produktion nun sogar noch stärker ankurbeln als ohnehin geplant. Beim Unternehmens-Flaggschiff A380 lässt der erhoffte Durchbruch dagegen weiter auf sich warten. mehr

Jobkürzungen im schwächelnden Energiegeschäft seien die bittersten aller erforderlichen Maßnahmen, sagte Kaeser. Foto: Rainer Jensen/Archiv

Siemens-Chef Kaeser verteidigt Stellenabbau

Siemens-Chef Joe Kaeser hat den Abbau Tausender Stellen verteidigt und Teile der IG Metall kritisiert. Gerade die Jobkürzungen im schwächelnden Energiegeschäft an Standorten wie Berlin, Erfurt oder Mülheim seien die bittersten aller erforderlichen Maßnahmen, sagte Kaeser. mehr

Ein Modell des geplanten Freiheits- und Einheitsdenkmals in Berlin. Foto: Milla & Partner

Einheitsdenkmal verzögert sich weiter

Deutschland hat mit seinen Denkmälern zur Deutschen Einheit kein Glück. In Leipzig wurde das Projekt vergangenes Jahr ganz abgeblasen, in Berlin verzögert sich der Bau immer weiter. mehr

Ann Sophie nimmt es mit Humor. Foto: Julian Stratenschulte

Ann Sophie: "Auf Trostpunkte hatte ich auch keine Lust"

Sängerin Ann Sophie (24) hat trotz ihrer Null-Punkte-Niederlage beim Eurovision Song Contest (ESC) ihren Humor nicht verloren. mehr

Ein verstümmelter britische Soldat - fotografiert von Bryan Adams. Foto: Friso Gentsch

Fototage in Paderborn mit Bryan Adams

Die 3. Paderborner Fototage machen die Stadt einen Monat lang zur Bühne für Fotografie von prominenten Fotokünstlern wie auch von Laien. mehr

Shi Jinsong verwandelt - hier im Lehmbruck-Museum in Duisburg - Bauschutt aus Abrisshäusern in Skulpturen.

Chinas Kunst im Breitformat

Zu "China 8" zeigen neun Museen an Rhein und Ruhr bis 13. September gut 500 Werke aktueller Gegenwartskunst aus dem Reich der Mitte. Wer alles sehen will, hat zu tun. Als Startpunkt eignet sich Düsseldorf. mehr

Olga Peretyatko (Violetta Valery) singt im Festspielhaus Baden-Baden die Titelrolle von Verdis "La Traviata" hinreißend zerbrechlich.

Violetta als zweifache Zirkusprinzessin

Startenor Rolando Villazón macht aus "La Traviata" eine Parabel auf eine mörderische Spaßgesellschaft. Auch für seine zweite Regiearbeit in Baden-Baden mit Olga Peretyatko gibt es begeisterten Applaus. mehr

Wird Hamburger Speicherstadt Weltkulturerbe?

Mit der Speicherstadt im Hafen und dem nahe gelegenen Kontorhausviertel mit dem Chilehaus hofft die Stadt Hamburg auf ihr erstes Weltkulturerbe. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Die vermutlich längste Startbahn der Welt: Ein beschädigter Eurofighter auf der Autobahn A9 in Bayern. Der Kampfjet soll im Airbus-Werk Manching wieder instand gesetzt werden. Foto: Daniel Karmann