Hechingen:

wolkig

wolkig
18°C/10°C

Elser-Film läuft jetzt doch in Burladingen

Seit 63 Jahren gibt es die Burladinger "Alb-Lichtspiele". Doch so eine Aufregung wie in diesen Tagen haben Doris und Ludwig Schülzle noch nie erlebt.

Burladingen Die rechtsradikalen Schmierer sollen in Burladingen nicht auf Dauer die Oberhand behalten. Kinobesitzer Ludwig Schülzle hat entschieden, den aktuellen Georg-Elser-Film mit einer Woche Verspätung doch zu zeigen.
mehr

Das Leben in vollen Zügen

Vom Lokführerstreik der GDL ist die Hohenzollerische Landesbahn nicht direkt betroffen - eben deshalb erhöht sich aber die Zahl ihrer Fahrgäste. Die kommenden Tage dürfte es in den Abteilen enger werden.

Hechingen Das Leben in vollen Zügen genießen - kann man womöglich dieser Tage in Abteilen der Hohenzollerischen Landesbahn. Nachdem bei der Bundesbahn gestreikt wird, dürfte es dort zeitweilig enger werden.
mehr

Tief drin im Portal des Zollergrabens

Beeindruckende Kalksinterformationen überraschten die Höhlenforscher.

Hechingen/Hausen i. K Mit fast 1000 Metern Länge ist der Schwarze Brunnen im Neuweiler Tal bei Hausen i. K. die längste Höhle der Zollernalb. Hechinger Höhlentaucher zeigen an diesem Freitag nie gesehene Bilder aus ihrem Inneren.
mehr

Krüger will Kreisbau-Chef werden

Er hat einen neuen lukrativen Job im Blick: Bisingens Ex-Bürgermeister Joachim Krüger will Geschäftsführender Vorstand der Hechinger Kreisbau werden.

Hechingen Also doch: Joachim Krüger, Ex-Bürgermeister von Bisingen, will Geschäftsführender Vorstand der Hechinger Kreisbau werden. Der Aufsichtsratsvorsitzende bewirbt sich um die hauptamtliche Führungsposition.
mehr

Tornado verwüstet Kleinstadt in Mecklenburg-Vorpommern

Trümmer in den Straßen von Bützow. Zahlreiche Dächer und Autos wurden schwer beschädigt. Foto: Bernd Wüstneck

Bützow Die Schäden des kräftigen Gewitters im Norden Deutschlands hielten die Einsatzkräfte lange auf Trab. In Bützow werden zahlreiche Bewohner nach dem Tornado wohl erst am Wochenende in ihre Wohnungen zurückkehren können.
mehr

"Bild": Copilot schaltete schon beim Hinweg auf Sinkflug

Ein von der französischen Untersuchungsbehörde Bea zur Verfügung gestelltes Foto des zweiten Flugschreibers (Datenrekorder) der Germanwings-Maschine. Foto: Bureau d'Enquêtes et d'Analyses (BEA, France, www.bea.aero)

Le Bourget Der Copilot der abgestürzten Germanwings-Maschine hat einem Medienbericht zufolge bereits auf dem Hinflug nach Barcelona einen minutenlangen "flugtechnisch unbegründeten Sinkflug" ausgelöst.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
88 Gastschüler aus der italienischen Stadt Minerbio wurden gestern offiziell im Rangendinger Rathaus willkommen geheißen.

Italienische Schüler backen Brezeln

88 Schüler aus Minerbio sind in der Gemeinschaftsschule Rangendingen-Hirrlingen zu Gast. Gestern wurden sie offiziell willkommen geheißen. mehr

Mit dem Kauf eines Ginkgo-Bäumchens kann man schwerstkranken Kinder über eine Stiftung unterstützen.

Radtour für die gute Sache

Die Charity-Radtour Ginkgo ist in diesem Jahr in der Region Tübingen/Zollernalb für den Verein Hilfe für kranke Kinder unterwegs. Vom 25. bis 27. Juni treten rund 120 Radfahrer für die gute Sache in die Pedale. mehr

Kommentar: Hut ab, Ludwig Schülzle!

Respekt, Ludwig Schülzle! Der 79-jährige Burladinger Kinobetreiber, von Feiglingen aus der rechten Szene als "Verräter" gebrandmarkt, weil er einem neonazikritischen Film ein Podium geboten hat, lässt sich nicht kleinkriegen. mehr

Minister Gall über die NPD-Hochburg Zollernalb

NPD-Hochburg Wegen des offenkundigen politischen Hintergrundes der Burladinger Schmierereien hat der Staatsschutz die Ermittlungen übernommen. Neue Erkenntnisse gab es gestern noch nicht zu vermelden. mehr

Der bereits angelegte Seitenarm der Eyach wird die Vielfalt des Lebensraumes für Pflanzen und Tiere am ehemaligen Schlossbrau-Areal erhöhen. Über das Gesamtprojekt kann man sich am Samstag vor Ort informieren.

Ein Wohlfühlort entsteht

"Stadt trifft Fluss" - lautet das Motto am Samstag, 9. Mai, dem Tag der Städtebauförderung. Haigerloch beteiligt sich mit einer Baustellenbegehung an der Eyachrenaturierung im ehemaligen Schlossbräuareal. mehr

Der Kopf des Römerturms soll noch in diesem Jahr saniert werden.

Wahrzeichen mit Kopfschmerzen

Rund 173 000 Euro wird es kosten, um den Kopf des Römerturms zu sanieren. Die Stadt hofft auf Zuschüsse für Denkmalschutz. mehr

Steine auf Zuggleise gelegt

-Auf der Bahnstrecke Balingen-Hechingen, etwa auf Höhe der Ortschaft Bisingen, überrollten vergangene Woche mehrmals Schienenfahrzeuge größere Steine. Die Steine waren vermutlich von unbekanntenTätern zuvor auf den Schienenkopf aufgelegt worden. Beim Überrollen wurden die Steine durch das Gewicht der Züge zerquetscht und fortgeschleudert. Die Polizei warnt: Das ist kein Spaß, denn die Steine können zu gefährlichen Geschossen werden. mehr

29-Jähriger Drogentoter aus dem Zollernalbkreis in Metzingen gefunden

Am späten Freitagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, ist auf dem Bahnhofsparkplatz in Metzingen ein 29-jähriger Drogenkonsument tot in seinem Auto gefunden worden. mehr

Ganze Drogenpalette

Bei einer Partynacht in Hechingen kontrollierten die Beamten verstärkt im Bereich "Am Schnellengarten" und am Bahnhof - und stellten sieben Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz fest. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Frederik Henes (Mitte) vom VfL Pfullingen, der mit Zweitstartrecht für die TSG Reutlingen in Liga 1 startet, trug maßgeblich zum sensationellen Abschneiden des TSG-Quartetts in der baden-württembergischen LBS-Liga in Rheinfelden bei.

TSG I startet sensationell

Die erste von fünf Veranstaltungen der LBS-Triathlon-Liga 2015 fand am Sonntag als Teamwettkampf in Rheinfelden statt. Aus der Region waren wie im Vorjahr nur zwei Mannschaften der TSG Reutlingen am Start. mehr

Erfolgreiches Duo der SG Dettingen/Erms beim jeweils ersten Start im Nachwuchscup des Baden-Württembergischen Triathlonverbandes: Helen Klarmann (links) und Sarah Fritz (rechts) waren mit ihrem Debüt durchaus zufrieden.

Zwei Dettinger Talente debütieren erfolgreich

Im Bericht von den Baden-Württembergischen Swim-and-Run-Meisterschaften in Mengen übersah der Autor die Ergebnisliste der Schülerinnen A. Ausgerechnet in dieser Startklasse waren die beiden Schülerinnen Sarah Fritz und Helen Klarmann von der SG Dettingen am Start. mehr

Pep Guardiola feierte mit Barcelona seine größten Erfolge. Foto: Alberto Estevez

Beckenbauer: "Pep wird seine Gefühle im Griff haben"

Franz Beckenbauer ist überzeugt davon, dass sich Trainer Pep Guardiola bei der Rückkehr mit dem FC Bayern München in dessen Heimat Barcelona nicht zu sehr von Emotionen leiten lässt. mehr

Alvaro Morata traf gegen seinen ehemaligen Verein. Foto: Alessandro Di Marco

Morata lässt Juve träumen

Álvaro Morata verzichtete auf den großen Jubel. Lässig joggte der Spanier nach dem 1:0 für Juventus Turin gegen seinen alten Club Real Madrid über den Platz und ließ sich von seinen Teamkollegen feiern. mehr

Der gesunde Dienstag

Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Zuschuss für Kirchentag. Foto: Daniel Naupold/Archiv

Stadt Stuttgart: Zuschuss für Kirchentag gut investiert

Die Stadt Stuttgart sieht in der erneuten Ausrichtung des Kirchentages Anfang Juni kein finanzielles Risiko. Zwar lasse sich der Imagegewinn für die Landeshauptstadt nicht beziffern, dennoch seien sich Politik und Verwaltung einig, dass die 3,2 Millionen mehr

Qualmender Kochtopf sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr

Ein qualmender Kochtopf hat am Dienstagabend in Aldingen einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften ausgelöst. Mehr als 70 Einsatzkräfte waren zu der rauchenden Wohnung eines Mehrfamilienhauses vorgerückt, wie die Polizei Tuttlingen am späten Dienstagabend mitteilte. mehr

Daimler präsentiert ersten selbstfahrenden Lkw vor

Der deutsche Autobauer Daimler schickt erstmals einen selbstfahrenden Lastwagen in den öffentlichen Straßenverkehr. Der zur US-Tochter Daimler Trucks North America gehörende Lkw-Hersteller Freightliner stellte am Dienstag in Las Vegas einen Laster mit Autopilot im Praxistest auf der Straße vor. Der US-Bundesstaat Nevada hat zwei Lastwagen von Daimler für den Betrieb im Straßenverkehr zugelassen. mehr

Frisch gefangene Forellen vor den Augen der Laufkundschaft räuchern - das will auch Jochen Rieker vom Forellenhof Rudersberg bei der ersten Street-Food-Veranstaltung in Stuttgart.

Street-Food: Hochwertiges auf die Hand

Sommer, Sonne, Schlemmereien: Gleich drei Events in Stuttgarts drehen sich in den kommenden Wochen um das Thema Essen auf der Straße. Beworben werden sie vor allem über Facebook. mehr

Ein Hingucker auf der Autoschau: Der TG 700 von AtTrack.

Fahrzeug-Schau mitten in der City

Stuttgart, Autostadt. Das stimmt im Allgemeinen, am Wochenende auch im Besonderen: In der Königstraße zeigen Autohäuser die neuesten Modelle. mehr

Wegen Streik Staus schon morgens ab sechs

Lange Staus auf den Straßen, brechend volle Züge: Der Lokführer-Streik wirkte sich gestern im Ballungsraum Stuttgart heftig auf den Verkehr aus. mehr

Eine Autotür wird mit einem Schraubenzieher geöffnet. Die SPD möchte den Informationsaustausch zwischen den Ermittlern verbessern. Foto: Heiko Wolfraum/Illustration

De Maizière präsentiert Kriminalstatistik

Seit Jahren steigt die Zahl der Einbrüche in Deutschland. Diese Tendenz wird auch durch die neue Kriminalstatistik untermauert. Als Gegenmaßnahme will die SPD den Informationsaustausch zwischen den Ermittlern verbessern. mehr

Benjamin Netanjahu sieht sich mit einem Ultimatum der Siedlerpartei Das Jüdische Haus konfrontiert. Foto: Menahem Kahana

Israel: Siedlerpartei fordert Justizministerium

Vor Ablauf der Frist für die Regierungsbildung in Israel hat die extrem rechte Siedlerpartei Das Jüdische Haus Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ein Ultimatum gestellt. mehr

Die Fahnen der USA und Kubas. Künftig soll es wieder eine Fährverbindung zwischen den beiden Staaten geben. Foto: Lazslo Trankovits

USA erlauben direkte Fährverbindung nach Kuba

Rund 140 Kilometer trennen Kuba vom US-Südstaat Florida. Bis der Schiffsverkehr hier wieder läuft, dürfte zwar noch Zeit vergehen. Doch nun verteilen die USA bereits erste Lizenzen für Fähranbieter. mehr

Stillstand: Güterzugwaggons auf den Gleisen eines Rangierbahnhofs im niedersächsischen Seevetal. Foto: Axel Heimken

Lokführer fahren weiter auf hartem Streikkurs

Mit Geduld müssen Bahnkunden den nächsten Streiktag der Lokführer bewältigen. Die Gewerkschaft GDL will ihren Streik bis Sonntag durchziehen. Hoffnung auf ein früheres Ende verbreitet Bahnchef Grube mit einer Ankündigung. mehr

Bahnstreik geht weiter

Der Rekord-Streik bei der Deutschen Bahn AG geht weiter. Nach Ankündigung der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) sollen über den gesamten Tag erneut rund 3000 Mitarbeiter dem Streikaufruf folgen und ihre Züge stehen lassen. mehr

In die wenigen Züge, die wegen des Streiks der Lokführer unterwegs sind, streben viele Fahrgäste, wie hier in Göppingen.

Bahn-Chef will neues Angebot vorlegen

Rüdiger Grube will auf die Lokführer zugehen. Der Bahn-Chef hat für heute ein neues Angebot angekündigt. Dessen ungeachtet macht der Streik der Lokführer Pendlern und Reisenden das Leben weiter schwer. mehr

Trekkingpfade ziehen sich durch den Langtang-Nationalpark.

Deutsche tot im Erdbebengebiet gefunden

Elf Tage nach dem Erdbeben in Nepal ist die Zahl der Todesopfer auf mehr als 7600 gestiegen. Darunter befinden sich offiziell zwei Deutsche. mehr

Organspende: Bessere Kontrollen

Schon vor dem Urteil im Verfahren gegen einen Transplantationsmediziner steht fest: Manipulationen bei der Organvergabe, wie sie dem Angeklagten vorgeworfen werden, sind heute kaum noch möglich. mehr

Keine Spur von vermisster Fünfjähriger

Mehrere Waldgebiete sind durchsucht, doch von der fünfjährigen Inga fehlt noch immer jede Spur. mehr

632|757|Unbekannt|Bonaparte überquert die Alpen am St. Bernhardt Landesaussstelung Napoleon in Bayern in Ingolstadt ...

"Napoleon und Bayern": Erfolgreiche Seitenwechsel

Vor 200 Jahren wirbelte Napoleon ganz Europa durcheinander. Die Bayern marschierten - fast - bis zum Schluss an der Seite des Franzosen und profitierten davon. Eine große Ausstellung in Ingolstadt. mehr

Ein Bild zum Thema "Heimat" aus Birgit Weyhes Buchprojekt "Madgermanes". Fotos: Birgit Weyhe, Magnus Kersting

Vom Reiz des Comicbuchs

Graphic Novels werden in Deutschland noch immer unterschätzt. Das will die Berthold-Leibinger-Stiftung ändern: Als erste Preisträgerin erhielt Birgit Weyhe jetzt deren mit 15.000 Euro dotierten 1. Comicpreis. mehr

Wolfgang Beltracchi vor "La Blonde de Montpellier".

Beltracchis eigene Bilder: Neues vom Fälscher

Kunstfälscher Beltracchi hat Schulden. Deshalb will er jetzt eigene Originale verkaufen. Die sehen zwar auch aus wie Kopien, aber das ist so gewollt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ton in Ton: Diese Frau scheint für ihren Spaziergang im Palmengarten in Frankfurt am Main ihren Schirm passend zum blühenden Rhododendron gewählt zu haben. Foto: Arne Dedert