Hechingen:

stark bewölkt

bewölkt
22°C/16°C

So viele Zuschauer wie noch nie

Von Venedig auf der Lauchert vor das Bürgerhaus - das gibts nur beim Hörschwage Bachnabada. Die Schützenfrauen holten den ersten Platz. Fotos: Eugen Leibold

Hörschwag So viele Besucher hat das für seine Feste berühmte Hörschwag dann doch selten erlebt. Wahre Massen wollten gestern beim 4. Lauchert-Bachnabada die Boote und das anschließende Stechen sehen.
mehr

Ab sofort: Länger parken in der Altstadt

Die unleidige 30-Minuten-Kurzparkerei in der Hechinger Altstadt ist in Bälde passé. Bald gilt eine Stunde.

Hechingen Schon eine halbe Ewigkeit haben die Geschäftsleute in der Hechinger Altstadt darauf hingearbeitet - und nun wird der lang gehegte Wunsch endlich wahr: Länger parken rund um die Stiftskirche.
mehr

Mit Käptn Blaubär toben

Hechingen Welches Kind kennt nicht die Geschichten von Käptn Blaubär und Hein Blöd? Die HZ hat Käptn Blaubär eingeladen, um mit ihren Lesern einen erlebnisreichen Tag im Freibad zu verbringen.
mehr

Stadt Burladingen will Ärztehaus selber bauen

Das Burladinger Ärztehaus in verschiedenen Ansichten, skizziert vom Büro Stöbe und Architekten GmbH & Co. KG aus Meerbusch.

Burladingen Paukenschlag im Ratssaal: Die Stadt Burladingen will ihr Ärztehaus selber bauen, nachdem sich partout kein Investor finden will. 4,1 Millionen Euro soll es kosten. Platz ist auch für die Polizei und ein Restaurant.
mehr

Ebola-Patient könnte in Hamburg behandelt werden

Ein Mitgleid von Ärzte ohne Grenzen bereitet sich in Guinea auf einen Einsatz im Ebola-Gebiet vor. Foto: Sam Taylor/Ärzte ohne Grenzen

Hamburg/Freetown Erstmals seit dem Ebola-Ausbruch in Westafrika könnte ein infizierter Patient in Deutschland behandelt werden. Die Weltgesundheitsorganisation hat beim Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) angefragt, ob ein Mitarbeiter einer Gesundheitsorganisation dort versorgt werden könnte.
mehr

IW-Analyse: Immer mehr ältere Frauen arbeiten

Bei 60- bis 65-Jährigen hat sich die Beschäftigung von 2002 bis 2012 mehr als verdoppelt.

Köln Die Anzahl der arbeitenden 60-65-Jährigen hat sich in den vergangene zehn Jahren fast verdoppelt. Das geht aus einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln hervor.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Aufführungen vor der Freitreppe begeisterten die zahlreichen Anwesenden. Fotos: Wilfried Selinka

Eine Schule der Vielfalt

Viele waren gekommen zum runden Geburtstag des Haigerlocher Gymis - ehemalige Rektoren und Schüler, die heutige Schulfamilie und musikalische Gäste von der Jugendkapelle Rangendingen. mehr

Schulleiter Stefan Hipp stellte auf dem Schulfest der Hechinger Realschule die historische Auswanderer-Gruppe vor, die am Umzug des Irma-West-Kinderfestes beteiligt war.

100 Belobigungen und 21 Preise

Die großen Ferien stehen direkt vor der Tür. Mit einem unterhaltsamen Fest voller Musik, Tanz und Geselligkeit läutete die Realschule Hechingen das Ende des Schuljahres ein. mehr

Das sieht doch nach Sommer aus: Beim 10. Junginger Freibadfest waren die Beachvolleyballer wieder sehr aktiv. Insgesamt freute sich der Freibad-Förderverein über gutes Wetter und zirka 200 große und kleine Besucher.

Die neue Freibadfahne weht

Blaues Wasser, blaue neue Fahne und ganz überraschend auch blauer Himmel: Etwa 200 Besucher verzeichnete das 10. Junginger Freibadfest. mehr

Die für ihr 25-jähriges kommunalpolitisches Engagement Geehrten - von links: Gerhard Henzler, Adam Bock, Günther Konstanzer, Josef Mayer, Robert Buckenmaier, Klaus Jetter und Peter Beck mit Bürgermeisterin Dorothea Bachmann.

Alle gemeinsam für die Stadt

30 statt bisher 28 Mitglieder aus vier (statt bis dato drei) politischen Lagern zählt der neue Hechinger Gemeinderat. Gestern Abend wurden sie in ihr Amt verpflichtet. In geheimer Wahl auch die Ortsvorsteher. mehr

PPP: Die Stadt und die Firma s.a.b. vergleichen sich

Der Stadt entstehen keine direkten Kosten, sie bekommt sogar noch 35000 Euro für entstandene Schäden im Freibad. Damit ist PPP endlich Geschichte. mehr

Kein Jahr in Hechingen: Gert Gaebele.

Auch der neue Stadtbaumeister geht wieder

Das war ein absolutes Kurzgastspiel: Der erst im Oktober letzten Jahres verpflichtete Stadtbaumeister Gert Gaebele verlässt Hechingen schon wieder. mehr

Falke verendet an Schlafmittel

Ein artengeschützter weiblicher Wanderfalke wurde von einem Spaziergänger tot auf einem Waldweg in Kälberbronn im Landkreis Freudenstadt gefunden. Der Greifvogel ist offenbar an dem Schlafmittel Chloralose verendet. Der Falke muss das Gift über einen präparierten Köder zu sich genommen haben. mehr

Diebesbande plündert in Supermärkten Handtaschen aus

In nur einer Stunde hat eine Diebesbande in drei Supermärkten in Hechingen Handtaschen ausgeplündert. Die noch unbekannten Täter waren am Donnerstag zwischen 13.20 und 14.20 Uhr unterwegs. Der erste Diebstahl ereignete sich gegen 13.20 Uhr im "Kaufland" in der Kaullastraße. mehr

Todesursache bleibt ungeklärt

Der tragische Todesfall in der Behinderteneinrichtung Mariaberg bleibt auch nach der Obduktion weiter ungeklärt. Wie berichtet, ist Ende Mai eine Frau unter ungeklärten Umständen gestorben. Die schwerstbehinderte Frau wurde leblos in einer Badewanne gefunden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Robin Wagner (vorne, TBK) versucht den Torschützen zum 1:0, Dominik Grauer (hinten, SSV), zu bremsen.

650 Fans staunen in Kfurt

Oberligist SSV Reutlingen erreichte zwar die zweite Pokalrunde am Mittwoch in Maichingen, aber mit Ruhm haben sich die Kreuzeiche-Kicker nicht bekleckert. Mit Mühe wurde Landesligist Kfurt bezwungen. mehr

TVN-Torhüter Magnus Becker sicherte mit seiner Parade im Siebenmeterwerfen gegen Bayer Dormagen Platz drei beim Würzburger Mainfrankenbahn-Cup.

Becker sichert Bronze

Handball-Zweitligist TV Neuhausen wurde Dritter unter sechs Teams beim Mainfrankenbahn-Cup in der Würzburger s.Oliver-Arena bei der fünften Auflage des Vorbereitungsturniers der Rimparer Wölfe. mehr

Zsolt Kalmár (M.) im Kopfballduell mit dem Portugiesen Mauro Riquicho bei der U-19-EM in Ungarn. Foto: Tibor Illyes

RB Leipzig verpflichtet ungarisches Talent Kalmár

Zweitliga-Aufsteiger RasenBallsport Leipzig hat den ungarischen Jung-Nationalspieler Zsolt Kalmár verpflichtet. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt vom ungarischen Club Györi ETO FC und erhält einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2019, teilte der Zweitligist mit. mehr

Peter Müller hat Verständnis für die Entscheidung des Bremer Senats. Foto: Uli Deck

Verfassungsrichter unterstützt Bremen im Fußballstreit

Verfassungsrichter Peter Müller hat dem Bremer Senat im Streit mit DFB und DFL um die Finanzierung von Polizeieinsätzen den Rücken gestärkt. mehr

Jobs aus der Region

24.07. Finanzberater/in
SÜDWESTBANK AG, Reutlingen und Hechingen

19.07. CNC-Dreher (m/w)
Anton Buck - CNC-Komplettbearbeitung, Burladingen

19.07. Medizinische Fachkräfte im Blutentnahme-Außendienst (m/w)
DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen gGmbH, Balingen, Hechingen, Empfingen, Geislingen, Rottenburg

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

In Tripolis kämpfen verfeindete Milizen um den internationalen Flughafen. Foto: Sabri Elmhedwi

Libyen stürzt immer weiter ins Chaos

Libysche Milizen bekämpfen sich ohne Rücksicht auf Verluste. Zwei Raketen lösen in einem Benzinlager in Tripolis einen Großbrand aus. Anwohner fliehen. Viele Diplomaten verlassen das Land. mehr

Der Angeklagte soll aus Eifersucht seine radfahrende Ehefrau mit dem Auto überfahren und so getötet haben. Foto: Stefan Puchner

Frau totgefahren: Lebenslang für Ehemann wegen Mordes

Weil er aus Eifersucht seine Ehefrau mit dem Auto totgefahren hat, ist ein 38 Jahre alter Mann zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Augsburg folgte damit in vollem Umfang dem Antrag der Staatsanwaltschaft. mehr

Justitia in Frankfurt am Main. Foto: Frank Rumpenhorst/Symbol

Strafverfahren gegen Politiker nach judenfeindlicher Äußerung

Eine judenfeindliche Äußerung im Internet hat für einen inzwischen zurückgetretenen CDU-Politiker aus Seesen (Kreis Goslar) strafrechtliche Konsequenzen. mehr

Im Prozess gegen ehemalige Vorstände der BayernLB ist kein Ende abzusehen. Foto: Andreas Gebert

Kein Durchbruch im BayernLB-Prozess

Der Prozess gegen die ehemaligen Vorstände der BayernLB wegen des Milliardendesasters mit der österreichischen Krisenbank Hypo Alpe Adria zieht sich weiter in die Länge. mehr

Filiale der britischen Großbank Lloyds in London. Foto: Andy Rain

Lloyds muss im Libor-Skandal 218 Millionen Pfund zahlen

Mit der britischen Lloyds ist die siebte Bank in der Libor-Affäre mit den britischen und US-amerikanischen Behörden einig geworden. Die Zeit der Skandale ist für die Branche wohl noch längst nicht vorbei. mehr

Boomender Hamburger Hafen: Deutschland ist einer der größten Gewinner des EU-Binnenmarktes. Foto: Marcus Brandt/Archiv

Deutschland einer der größten Gewinner des EU-Binnenmarktes

Weniger statt mehr Zusammenarbeit in Europa - damit gewinnen Europaskeptiker Stimmen. Eine neue Studie hält dagegen: Der EU-Binnenmarkt kennt fast nur Gewinner - und kaum ein anderes Mitgliedsland profitiert so stark wie Deutschland. mehr

Baden-Württembergs Kultusminister Andreas Stoch (SPD). Foto: F. Kraufmann/Archiv

Minister stellt Grundkonzept für Integration behinderter Schüler vor

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) stellt heute die lange versprochenen Eckpunkte für die Integration behinderter Kinder an allgemeinen Schulen vor. Im Schuljahr 2015/16 soll im Südwesten die Sonderschulpflicht fallen. mehr

Der Rat der eutschen Sinti und Roma kommt zusammen. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Sinti und Roma sprechen mit Land über Minderheiten-Klischees

Lehrer vermitteln ihren Schülern aus Sicht des Verbandes Deutscher Sinti und Roma oft ein klischeehaftes Bild von der nationalen Minderheit. Unter anderem darum geht es am Dienstag in Mannheim, wenn der Rat für die Angelegenheiten deutscher Sinti und mehr

Die Busse privater Omnibusunternehmen sollen stillstehen. Foto: S. Kahnert

Busse im Südwesten stehen auch am Dienstag still

In mehreren Städten im Südwesten sollen die Busse privater Omnibusunternehmen auch heute still stehen. Die Gewerkschaft Verdi rief Busfahrer in Schwäbisch Hall, Neuenstadt am Kocher und Neckarsulm (beide Kreis Heilbronn) auf, in einen ganztägigen Warnstreik zu treten. Am Montag hatten die Arbeitnehmer mehrerer Betriebe im Kreis Ludwigsburg und im Rems-Murr-Kreis ihre Arbeit niedergelegt. mehr

Jennifer Hudson fühlt ihre Songs. Foto: Paul Buck

Jennifer Hudson: Du musst von deinen Songs ergriffen sein

Für die Schauspielerin und Soul-Sängerin Jennifer Hudson (32) ist es wichtig, sich voll und ganz auf Musik einzulassen. mehr

Peter Lohmeyer und Sarah Wiener wollen zukünftig wieder getrennte Wege gehen. Foto: Kay Nietfeld

Sarah Wiener und Peter Lohmeyer getrennt

Die Fernsehköchin Sarah Wiener (51) und der Schauspieler Peter Lohmeyer (52) haben sich im "verflixten siebten Jahr" getrennt. Wiener bestätigte der Nachrichtenagentur dpa am Montag einen Bericht des "Berliner Kurier". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Waldbrände in der Region um Sacramento in Nordkalifornien. Foto: Stuart Palley