Hechingen:

wolkig

wolkig
9°C/3°C

topaufmacher

Herzversagen: Udo Jürgens ist tot

Zürich Bilanz eines großen Entertainers: mehr als 1000 Songs. Mehr als 100 Millionen verkaufte Platten. Mehr als ein halbes Jahrhundert auf der Bühne. Merci, Udo Jürgens. Für schöne Stunden und tolle Songs. Mit Bildergalerie. weiter lesen

Kreisbau trennt sich von Geschäftsführer

Jens Kirschner wurde seiner sämtlichen Ämter enthoben

Hechingen Jens Kirschner ist nicht mehr Geschäftsführer der Hechinger Kreisbau. Der Aufsichtsrat hat die Zusammenarbeit mit ihm beendet. Zuletzt soll das Vertrauensverhältnis gestört gewesen sein.
mehr

Islamisten-Attentat schockt Joué

Joué-lès-Tours/Hechingen Das Attentat eines mutmaßlichen Islamisten, der ein Polizeikommissariat mit "Allahu Akbar"-Rufen stürmte, schockt Joué-lès-Tours, die französische Partnerstadt von Hechingen, wenige Tage vor Weihnachten.
mehr

Stiftskirche: Auf dem Gerüst wackelt's gewaltig

Hechingen 2,5 Millionen Euro wird die Sanierung des Turms der Hechinger Stiftskirche kosten. Denn dort oben bröckelt es ganz gewaltig. Jetzt geht es darum, die Finanzierung zu klären. Baustart ist frühestens im Herbst.
mehr

Spenden für die Stürmerkarriere

Kickschuhe sind nicht billig, vor allem für Kinder, die jedes Jahr aus ihren Tretern herauswachsen. Spenden an das Projekt "Augenhöhe" machen es möglich, dass auch junge Talente aus bedürftigen Familien im Verein mitspielen können. Archivfoto

Hechingen Ohne Kickschuhe keine Stürmerkarriere. Doch wenn die Eltern von Hartz IV leben, reicht das Geld oft nicht für die Sportausrüstung der Kinder. Die HZ sammelt, damit das Projekt "Augenhöhe" helfen kann.
mehr

Plastiktütenfreie Kommune: Stadtmarketing will noch mehr Ideen umsetzen

Hechingen Bei einem Hauptproblem des Stadtmarketingvereins will die Stadt nachhelfen: Ihr Beitrag an die Hechingen-Aktivierer steigt von 15 000 auf 20 000 Euro. Der Verein hat große Pläne - unter anderem eine Stadt ohne Plastiktüten. Wie finden Sie das? Machen Sie mit bei unserer Online-Umfrage!
mehr

Christliche Kirchen, Juden und Muslime auf Distanz: "Brauchen Pegida nicht"

Die "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" (Pegida) hatten zu ihrer neunten Demonstration in Dresden aufgerufen. Foto: Arno Burgi

Dresden/München Vor einer Woche mobilisierte "Pegida" in Dresden 15.000 Anhänger. Nun wollen die Islamkritiker Weihnachtslieder vor der Semperoper singen. Bürger in vielen Städten wollen dagegen ein Zeichen setzen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Dirigent Thomas Wunder (hinten links) und die beiden Jugendleiter Mario Kraft und Kristin Jurtzik (vorne rechts) ehrten die erfolgreichen D-Prüflinge: Annalena Simmendinger, Niklas Ruf, Anne Demer (hinten von links), Lisa-Marie Klein, Dennis Fuss und Tobias Bender (vorne von links) sowie Thomas Pfister, der auf dem Bild fehlt.

Stadtkapelle stolz auf ihre Jugend

Groß war der Ansturm bei der Weihnachtsfeier der Stadtkapelle Burladingen am Samstagabend, die auch den passenden Rahmen bot, um die erfolgreichen Absolventen der D-Prüfungen zu ehren. mehr

Albert Mauz (rechts), der Chef der Killertäler Krippenbauer, führte die ersten Ausstellungsbesucher durch die herrliche Krippenschau. Fotos: Jörg Wahl

Bethlehem in 20 Variationen

Die Krippenbauer aus Hausen im Killertal sind überregional bekannt. In dieser Weihnachtszeit stellen sie im "Grünen Baum" in Zimmern rund 20 ihrer handgefertigen Bethlehem-Szenarien aus. mehr

Julius und Wolfgang Nägele sowie Lea Beiter bereiteten ihrem Publikum mit einem Benefizkonzert für die Johanneskirche eine musikalische Bescherung.

Eine musikalische Bescherung

Eine vorweihnachtliche musikalische Bescherung gab es am Samstag beim Benefizkonzert für die evangelische Johanneskirche. "Querbeet" ging es dabei durch ganz verschiedene musikalische Stilrichtungen. mehr

Bad Imnauer Schlachthaus: Peta merkt auf

Die Tierrechtsorganisation Peta hat Wind gekriegt von den Überlegungen, das Schlachthaus in Bad Imnau stillzulegen - und hat einen pfiffigen Vorschlag zu machen: Peta schlägt dem Ortschaftsrat Bad Imnau vor, in dem Schlachthaus ein Horrormuseum einzurichten. mehr

Vor einem Jahr eingeweiht: Das umgebaute und erweiterte Feuerwehrgerätehaus in Bad Imnau. Jetzt fehlt nur noch das neue Löschfahrzeug, das jetzt bestellt wurde und im Jahr 2016 in Dienst gestellt werden soll. Archivfoto: Gunar Haid

Löschfahrzeug ist bestellt

Der Ersatz für das außer Dienst gestellte, fast 30 Jahre alte Tragspritzenfahrzeug der Feuerwehr Bad Imnau rollt im Jahr 2016 an: Für rund 200 000 Euro wird ein Mittleres Löschfahrzeugs (MLF) bestellt. mehr

Stephan Reuß aus Balingen ist der erste Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Weilen unter den Rinnen.

Stephan Reuß will Schultes in Weilen werden

Als erster Bewerber für das Amt des Bürgermeisters von Weilen unter den Rinnen hat der Balinger Stephan Reuß seinen Hut in den Ring geworfen. mehr

Polizeibericht vom 22. Dezember 2014

Flucht nach Crash Gegen ein geparktes Auto geprallt ist ein derzeit noch unbekannter Fahrer eines dunklen VW Golfs des Typs V am späten Donnerstagabend, kurz vor 23.30 Uhr, in der Dorfstraße. mehr

Tote weist viele Stichwunden auf

Die 64-jährige Frau, die in der vergangenen Woche in ihrer Wohnung im Stadtgebiet von Tuttlingen getötet wurde, wurde jetzt auf Anordnung der Staatsanwaltschaft obduziert. Die Obduktion ergab, dass zahlreiche Stichverletzungen ursächlich für ihren Tod waren. mehr

Jogger am frühen Morgen von Auto erfasst

Ein frühmorgendlicher Jogger ist Mittwochfrüh gegen 4.50 Uhr auf der Kreisstraße 7106 zwischen Hechingen und Sickingen beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und erheblich verletzt worden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Rückraum-Shooter Nicolai Theilinger übersprang gestern auch die höchsten Hürden, netzte sechs Mal für die Neuhäuser ein. Fotos: Eibner

Bescherung, Teil eins

Beim 32:26-Sieg gegen Emsdetten ließ der TV Neuhausen vor 1053 Zuschauern Feststimmung aufkommen. Richtig schön wird es aber erst, wenn am 2. Weihnachtstag gegen Bad Schwartau nachgelegt wird. mehr

Drei Tage nach dem abschließenden EM-Auftritt mit der deutschen Frauenhandball-Nationalmannschaft in Kroatiens Hauptstadt Zagreb kam TuS-Torjägerin Shenia Minevskaja nur zu einem Kurzeinsatz im Testspiel gegen den LK Zug. Fotos: Eibner

TuS-Blitzstart schockt

Die Pink-Ladies waren im Testspiel gegen den LK Zug von Beginn an das dominante Team und hatten die Gäste aus der Schweiz binnen zehn Minuten schachmatt gesetzt. Anna Loerper fehlte dabei angeschlagen. mehr

Hamburgs Trainer will im neuen Jahr auch die HSV-Offfensive auf Kurs bringen. Foto: Caroline Seidel

HSV-Coach Zinnbauer: Training der Offensive schwerer

Trainer Josef Zinnbauer zieht eine gemischte Bilanz beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. "Es ist wahnsinnig schwer, nach einem Fast-Abstiegsjahr die alten Muster aus den Köpfen zu bekommen", sagte der Coach dem "Hamburger Abendblatt". mehr

Torhüter Mikael Alf Appelgren wechselt von Melsungen zu den Rhein-Neckar Löwen. Foto: Uwe Zucchi

Rhein-Neckar Löwen holen Torhüter Appelgren

Die Rhein-Neckar Löwen haben den Schweden Mikael Appelgren als Nachfolger für Torwart Niklas Landin verpflichtet. Dies teilte der Handball-Bundesligist mit. mehr

Jobs aus der Region

20.12. Ausbildung - Medienkaufmann/-frau Digital und Print
Hohenzollerische Zeitung, Hechingen

13.12. Kfz-Mechatronikerin / Kfz-Mechatroniker
Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Hechingen

13.12. Medizinische/n Fachangestellte/n
Dr. med. Karin Dirr, Hechingen

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Rhein-Neckar Löwen holen schwedischen Nationaltorhüter Appelgren

Die Rhein-Neckar Löwen haben den Schweden Mikael Appelgren als Nachfolger für Torwart Niklas Landin verpflichtet. Dies teilte der Handball-Bundesligist am Montag mit. Nationaltorhüter Appelgren löst im Sommer Landin ab, dessen Abschied zu Rekordmeister THW Kiel schon länger feststeht. mehr

Adventskranz steckt Kleidung in Brand - Rentnerin schwer verletzt

Schwere Brandverletzungen hat sich eine Rentnerin in Bad Krozingen im Breisgau zugezogen, als ihre Kleidung beim Vorbeilaufen an einem Adventskranz Feuer fing. Mit brennendem Kleidern sei die 85-Jährige hilfeschreiend durch ihre Wohnung gerannt, mehr

Feuer in Einfamilienhaus verursacht hohen Schaden

Ein Brand im Kreis Esslingen hat einen Schaden von rund 150 000 Euro verursacht. Aus einem Einfamilienhauses in Kohlberg schlugen nach Polizeiangaben Flammen aus dem Dachgeschoss. Die Bewohner hätten sich selbst ins Freie retten können. Es wurde niemand verletzt. mehr

Ein DJ sorgte beim "Holy Shit"-Shopping für gute Stimmung.

"Augen zu und tanzen"

Besinnlich geht anders, und das ist auch gut so: Beim "Holy Shit"-Shopping im Römerkastell konnten sich Designfans mit den letzten Weihnachtsgeschenken eindecken. Dazu gab's pralle Beats. mehr

Hannes Haller präsentiert die "Gans to go".

Das Weihnachtsessen aus der Abholbox

Wer an Weihnachten Gäste hat, aber keine Lust, selbst zu kochen, der ist beim Le Méridien in Stuttgart richtig. Dort gibt's die "Gans to go". mehr

Kurz und bündig vom 22. Dezember 2014

Mädchen stirbt bei Unfall Reichenbach. Ein 14-jähriges Mädchen ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Stuttgart tödlich verunglückt. mehr

Das Tsunamidenkmal nördlich von Ban Nam Khem in Südthailand: Angehörige haben dort Kacheln im Gedenken an ihre Lieben angebracht. Foto: Christiane Oelrich

Tsunami-Gedenkveranstaltungen rund um den Indischen Ozean

Rund um den Indischen Ozean gedenken am zweiten Weihnachtsfeiertag Zehntausende Menschen der Opfer des verheerenden Tsunamis von 2004. mehr

Bei dem Angriff auf die Schule waren mehr als 150 Menschen getötet worden, die meisten davon Kinder oder Jugendliche. Foto: Bilawal Arbab

Pakistan: Festnahmen nach Schulmassaker

Im Zusammenhang mit dem Schulmassaker der Taliban in Peshawar hat Polizei in Pakistan mehrere Verdächtige festgenommen. mehr

Unbekannte Täter hatten mitten im Weihnachtstrubel das KaDeWe überfallen. Foto: Paul Zinken

Raubüberfälle wie am KaDeWe sind professionell organisiert

Der spektakuläre Raubüberfall auf das Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe belegt nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) einen neuen Trend. mehr

Dank der mickrigen Teuerung haben viele Arbeitnehmer mehr Geld im Portemonnaie. Foto: Daniel Karmann

Reallöhne in Deutschland steigen wieder deutlich

Deutschlands Arbeitnehmer können sich in der nächsten Zeit mehr leisten, denn ihre Gehälter steigen schneller als die Verbraucherpreise. mehr

Seit dem Sommer sind die Rohölpreise um bis zu 50 Prozent abgesackt. Foto: Jan-Philipp Strobel

DIHK-Chef: 2015 zusätzliches Wachstumsplus dank Ölpreisverfall

Die deutsche Wirtschaft wird die stark gefallenen Ölpreise 2015 nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) in ein zusätzliches Wachstumsplus von 0,3 Prozent ummünzen können. mehr

Knapp 3000 der 7600 Schlichtungsanträge fielen auf Bahnreisen. Foto: Jens Wolf/Archiv

Mehr Beschwerden bei Schlichtungsstelle für Verkehr

Die Zahl der Beschwerden von Reisenden bei der zuständigen Schlichtungsstelle ist in diesem Jahr um fast die Hälfte gestiegen. mehr

Tango-Poet Horacio Ferrer in Buenos Aires gestorben

Der uruguayische Dichter und Tango-Texter Horacio Ferrer ist im Alter von 81 Jahren in seiner Wahlheimat Argentinien gestorben. mehr

Kourtney Kardashian ist Mutter von drei Kindern. Foto: Hubert Boesl

Kourtney Kardashian verrät Baby-Namen

Die amerikanische TV-Darstellerin Kourtney Kardashian (35) hat den Namen ihres Neugeborenen verraten. Das jüngste Mitglied des vor allem in den USA bekannten Kardashian-Clans heiße Reign Aston, berichteten US-Medien. mehr

Romy Schneider als Kaiserin Elisabeth (m.) und Karlheinz Böhm als ihr Gatte Kaiser Franz Joseph von Österreich (2.v.r.). Foto: UPI

Weihnachten im TV ohne "Sissi"

quot;Sissi" gehört zu Weihnachten wie der Christbaum und Geschenke - oder wie "Der kleine Lord". Nur mit dem Unterschied, dass "Sissi" aus dem weihnachtlichen Fernsehprogramm verschwunden ist. mehr

Madonna bereitet der Leak ihres Album "Rebel Heart" schlaflose Nächte

Album-Leak: Madonna hat "eine Woche nicht geschlafen"

Hacker scheinen die neuen Strippenzieher im Show-Business zu sein. Neben Sony Pictures ist auch Madonna betroffen: Dass Unbekannte Demos ihres neuen Albums ins Netz gestellt haben, findet die Sängerin gar nicht witzig. Sie fühle sich "terrorisiert" und habe "eine Woche nicht geschlafen", sagt Madonna.

mehr

Seth Rogen und James Franco mit Randall Park, dem Darsteller von Kim Jong-un

Sony will "The Interview" doch veröffentlichen

Wenn selbst der US-Präsident dafür plädiert, einen Film zu zeigen, hat ein Studio wohl keine andere Wahl. Also verkündete Sony nun, dass "The Interview" definitiv erscheinen wird - wann und wie, weiß man allerdings immer noch nicht.

mehr

Beim Finale strahle Guido Maria Kretschmer noch - hinter den Kulissen brodelte es allerdings

Guido Maria Kretschmer macht Schluss beim "Supertalent"

Über Dieter Bohlens Sprüche lacht das Land. Guido Maria Kretschmer blieb das Lachen in letzter Zeit wohl öfter im Halse stecken: Laut der "Bild"-Zeitung hat der "Supertalent"-Juror nun genug vom Pop-Titan und nimmt seinen Hut.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Eine Nonne küsst die "Geburtsstelle" Jesu Christi in der Geburtskirche in Bethlehem. Die Stadt im Westjordanland bereitet sich zu Weihnachten auf einen Strom von Pilgern und Touristen vor. Foto: Abed Al Hashlamoun