Hechingen:

sonnig

sonnig
29°C/16°C

Baxter baut Standort Hechingen aus

Der Bisinger Dr. Thomas Ertl führt seit Anfang Juni den Baxter-Standort Hechingen.

Hechingen Der US-amerikanische Baxter-Konzern ruft heute seinen "Tag Eins" aus: Aus einem Unternehmen werden zwei. Am Standort Hechingen (früher Gambro) stehen die Zeichen derweil auf Kontinuität und Expansion.
mehr

Gerhard Dehner und Frank Schellinger überzeugen beim Artur-Fischer-Erfinderpreis

Behaglichkeit statt Zugluft wollen Gerhard Dehner (l.) und Frank Schellinger mit ihrer raffinierten Mechanik bieten.

Bisingen Gerhard Dehner und Frank Schellinger haben eine Konstruktion gegen Zugluft in Räumen erfunden. Dafür wurden die beiden Bisinger beim 8. Artur-Fischer-Erfinderpreis mit einer Anerkennung belohnt.
mehr

Melchingen präsentiert sich der Bezirksjury

"D'r nackte Wahnsinn", was Melchingen alles zu bieten hat: Ulrike Schäfer, Robert Emele und Wilhelm Maichle (v. r.) stellten das Dorfmuseum vor. Fotos: Hardy Kromer

Melchingen Drei Stunden lang ließ sich die Bezirksjury des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" gestern durch Melchingen führen - und lernte ein liebenswertes Dorf kennen, dessen Bürger vor Ideen und Visionen strotzen.
mehr

Feiern, Abtanzen, Spaß haben

 

Rangendingen Schlaghose, Plateauschuhe und die Schlagerhits der 70er-Jahre - das ist die Welt von "Papi's Pumpels". Zu hören und zu sehen im Rahmen des Kreismusikfestes am Samstag auf dem Rangendinger Festplatz.
mehr

Mit E-Motor auf den Radweg

Tübingen/Berlin Bislang durften nur langsame Pedelecs Radwege befahren – zum Unmut von Tübingens OB Palmer. Er forderte Berlin mehrfach auf, die Regelung zu kippen. Nun hat das Verkehrsministerium ein Einsehen.
mehr

Polizei findet in 736 Fällen Menschen über ihr Handy

Die Handyortung hat sich in vielen Fällen als hilfreich erwiesen. Friso Gentsch/Archiv Foto: Friso Gentsch

Stuttgart Die Polizei in Baden-Württemberg hat im vergangenen Jahr 736 Menschen über ihr Handy geortet. In fast allen Fällen hätten die Beamten nach vermissten oder hilflosen Menschen gesucht, die in akuter Lebensgefahr schwebten.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
 

Beim Hochwasserschutz geht es weiter voran

So viel Wasser wie 100 olympische Schwimmbecken wird das Hochwasserrückhaltebecken Reichenbach fassen können. Den Förderbescheid brachte Umweltminister Franz Untersteller persönlich vorbei. mehr

So beliebt sind Äpfel, wenn sie vom Day-After-Moderator Philipp Körnchen in die Schülermenge geworfen werden.

Alles rum, alle feiern

Trocken bleibt kaum einer am Day After: Abiturienten mit Wasserspritzpistolen machten gestern, am Tag nach ihrer letzten Prüfung, den Hof unsicher. mehr

Ab September bekommt Kress einen neuen Geschäftsführer. Archivbild

Neuer Chef bei Kress-Elektrik

Die Firma Kress bekommt einen neuen Geschäftsführer: Marc Gareis übernimmt den Posten von Marc Zube. Die IG Metall sieht das vorsichtig positiv. mehr

Am Ortseingang von Killer aus Richtung Jungingen endet bisher der Radweg. Ab nächster Woche wird hier weitergebaut. Archivbild

Radwegbau in Killer beginnt

Die B 32 im Killertal wird Baustelle, der Schwerverkehr sollte das Tal am besten meiden. Am kommenden Montag, 6. Juli, beginnen der Radwegbau und die Fahrbahnsanierung in der Ortsdurchfahrt von Killer. mehr

Jeder kann bei der neuen Bürgerstiftung mitmachen

Ganz offiziell wurden am Montagnachmittag im Rathaus die Unterschriften unter die Satzung für die neue Bürgerstiftung Hechingen gesetzt. Hier kann sich nun jeder finanziell für Hechingen einsetzen. mehr

Zu den einzigartigen Ackerwildkräutern in Rangendingen führte eine Exkursion des Bezirksimkervereins Hechingen. Begleitet wurden die Teilnehmer von der Diplom-Biologin Sigrid Pohl und einem Fernsehteam des SWR.

Eine Oase in der Agrarwüste

Seltene Ackerwildkräuter in dieser Fülle und Vielfalt wachsen im ganzen Land nur bei Rangendingen. Das ökologische Leuchtturm-Projekt ist jetzt auch dem SWR-Fernsehen einen Beitrag wert. mehr

Komplette Sprinter-Auspuffanlagen begehrt

Professionelle Diebesbanden sind gegenwärtig in den Landkreisen Reutlingen und Tübingen und auch in angrenzenden Landkreisen unterwegs, um ausschließlich an Fahrzeugen der Marke Daimler Sprinter teilweise komplette Auspuffanlagen oder aber nur die Katalysatoren mitsamt der Lambdasonde zu... mehr

Trickdiebe greifen nach Schmuck

Mit einem Trick haben Insassen eines schwarzen Audi - eventuell mit Wuppertaler (W-) Kennzeichen - am Montagnachmittag in der Hermannsdorfer Straße versucht, einer Fußgängerin ihren Schmuck abzuluchsen. mehr

Polizeibericht vom 1. Juli 2015

81-Jährige weiter vermisst Tübingen - Immer noch kein Lebenszeichen gibt es von der seit dem vergangenen Donnerstagnachmittag aus einem Altenheim in der Schwärzlocher Straße vermissten 81-jährigen Ursula Reichert. Die an Altersdemenz leidende Frau ist zuletzt gegen 15. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die ersten Drei der Ba-Wü-Meisterschaft der Schülerinnen B, von links: Mirjam Huber (SG Dettingen/Erms) als Dritte, Larissa Erler (Tri Team Mengen) als Siegerin und Luisa Klempp (TSG Reutlingen) als Zweite.

Silber und Bronze gesichert

Die Baden-Württembergischen Schüler-Meisterschaften 2015 wurden am Samstag im Rahmen des 10. Buchener Triathlons ausgetragen. Für den Triathlon-Nachwuchs war es die vierte von fünf Runden. mehr

Gute SSG-Bilanz: Während Holger Rumpf (SSG) den Ball verfehlt, rettet Mirco Sarcoli "auf der Linie".

Zwei Siege für die SSG

Die SSG Reutlingen/Tübingen hat nach dem Sieg über Gemmingen vom Montagabend nun eine ausgeglichene Punktebilanz. Schon am Samstag wurde der SSV Freiburg geschlagen. mehr

So richtig Stimmung hat die Frauen-WM in Kanada noch nicht entfacht. Foto: Bob Frid

DFB-Elf unterliegt USA im WM-Halbfinale mit 0:2

Deutschlands Fußball-Frauen müssen weiter auf den dritten WM-Triumph warten. Im Halbfinale setzen die USA das Stoppzeichen für die Mannschaft von Silvia Neid. mehr

Die DFB-Frauen haben das WM-Finale in Kanada verpasst. Foto: Carmen Jaspersen

Titeltraum für deutsche Fußballerinnen geplatzt

Die Fußball-Frauen sind den USA im Halbfinale 0:2 unterlegen. Ein Kommentar von Helen Weible: Nicht mehr die Spitze. mehr

Feuer & Flamme

fotolia
Grillmagazin Am Grill spielen noch Geschlechterklischees eine Rolle mehr

Der Gesunde Dienstag

Vorfreude auf den Urlaub: beim Packen auch an die Reiseapotheke denken. Wenn einer eine Reise tut, dann sollte er auch an seine Reiseapotheke denken. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Das Zeltmusikfestival wurde 1983 gegründet. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Freiburger Zelt-Musik-Festival startet

Der Rocker Rea Garvey, der Liedermacher Hubert von Goisern und die Band Revolverheld sollen beim 33. Zelt-Musik-Festival (ZMF) in Freiburg auftreten. Bis zum 19. Juli erwarten die Veranstalter wie in den Vorjahren mehr als 40 000 Konzertbesucher, wie sie zum Auftakt am Mittwoch mitteilten. mehr

Landwirt findet verweste Leiche im Getreidefeld

Eine stark verweste Männerleiche hat ein Landwirt am Mittwoch bei Arbeiten in einem Getreidefeld in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) entdeckt. Die Identität und die Umstände des Todes seien noch unklar, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Hinweise auf Fremdeinwirkung gebe es aber nicht. mehr

Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Griechenland: Kretschmann setzt auf "Hilfe gegen Reformen"

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) setzt in der Griechenlandkrise auf das Modell "Hilfe gegen Reformen". "Wir haben mit Irland, Portugal und Spanien gesehen, dass gemeinsame Anstrengungen auch etwas bewirken. mehr

Eine Momentaufnahme der Eröffnung des "Ost" im vergangenen Jahr. 153 Veranstaltungen später müssen die freischaffenden Künstler schon wieder Abschied feiern.

Freie Szene auf der Straße

Ein Jahr lang hatte Stuttgarts freie Tanz- und Theaterszene eine feste Spielstätte im ehemaligen Straßenbahndepot "Ost". Nun sind die rund 90 Künstler wieder auf der Suche. Eine Lösung deutet sich indes an. mehr

Die Stadtbahngleise müssen dringend erneuert werden.

Stuttgarter Straßenbahnen fehlt das Geld

Das "Aber" war am Dienstag bestimmend bei der Bilanz-PK der Stuttgarter Straßenbahnen AG. Zwar hat sie dem Aufsichtsrat das erste positive Jahresergebnis seit 1959 vorgelegt. Grund zur Sorge gibt's dennoch. mehr

Einsatz für gesundes Essen in Kantinen

Das Land unterstützt Betriebe, die in der Kantine frisches Bio-Essen kredenzen wollen. Denn: Fast jeder fünfte Arbeitnehmer isst im Firmenrestaurant. mehr

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann. Foto: Rainer Jensen

Edathy-Affäre: Oppermann bringt wenig Licht ins Dunkel

Die Aufklärung der Edathy-Affäre ist ein zähes Geschäft. Auch der Erkenntnisgewinn aus der Befragung des voraussichtlich letzten Zeugen, Thomas Oppermann, ist gering. Viele Fragen bleiben. mehr

Ein junger Mann läuft über das Gelände einer Flüchtlingsunterkunft in Hamburg. Foto: Bodo Marks/Symbol

Genitaluntersuchung bei jungen Flüchtlingen in Hamburg

Mit ärztlichen Untersuchungen versuchen Behörden zu klären, ob junge Flüchtlinge tatsächlich minderjährig sind. In Hamburg lassen sie dabei auch intimste Körperteile begutachten. mehr

Ägyptische Soldaten patrouillieren im Norden des Sinai. Radikale Gruppen greifen dort seit Jahren immer wieder die Armee an. Foto: Stringer/dpa/Archiv

Heftige Gewalt im Sinai: Dutzende Tote durch Angriffe des IS

Es sind die wohl blutigsten Gefechte auf dem Sinai seit zwei Jahren: Mehr als 100 Menschen sollen bei Angriffen von Extremisten auf ägyptische Soldaten gestorben sein. Der Zeitpunkt ist kein Zufall. mehr

Ein Kraftwerks der Solar Millenium AG steht in Kalifornien. Foto: Solar Millenium

25 Millionen Euro für Solar Millennium-Gläubiger

Die Gläubiger des insolventen Solarkraftwerk- Herstellers Solar Millennium können darauf hoffen, wenigstens einen Teil ihres Kapitals zurückzuerhalten. mehr

Die Post verweist auf ihr Express-Angebot - das ist vom Streik nicht betroffen. Foto: Axel Heimken

Post-Chef Appel: Firmenausgliederungen "nicht verhandelbar"

Seit fast vier Wochen läuft der Streik bei der Post, am Freitag wird wieder verhandelt. Dafür hat Post-Chef Appel in einem Interview den Ton vorgegeben: Optimistisch, aber hart in der Sache. Die Kunden ärgern sich derweil über verspätete Sendungen. mehr

Ob die Mietbremse wirklich greift bleibt abzuwarten. Foto: Arno Burgi

NRW und Hamburg ziehen Mietpreisbremse

Massive Mietaufschläge sollen in NRW und Hamburg bald Vergangenheit sein. Ob die Mietpreisbremse wirkt, ist nach einem Monat in Berlin umstritten. Eine andere Regelung kommt offenkundig besser an. mehr

Die Umweltschutzorganisation WWF demonstrierte in Bonn für den Schutz des Great Barrier Reef. Foto: Marius Becker

Weltnaturerbe Barrier Reef nicht auf Roter Liste

Das Great Barrier Reef ist in Gefahr - und zwischenzeitlich sah es schon so aus, als würde es auf die Rote Liste des gefährdeten Weltnaturerbes kommen. Doch am Mittwoch konnte die australische Regierung in Bonn noch einmal aufatmen. mehr

Audrey Hepburn 1965 in Paris mit einen Hut von Givenchy. Foto: UPI

London feiert die Eleganz von Audrey Hepburn

Audrey Hepburn, Hollywood-Star und Stilikone, ist eine der meist fotografierten Frauen der Welt. Dennoch wird ihr jetzt in London eine große Fotoausstellung gewidmet, die mehr über sie und ihre ruhmreiche Karriere enthüllt. mehr

Paris Hilton hatte richtig Angst. Foto: Ian Langsdon

Paris Hilton wurde böse reingelegt

Nach einem Streich mit einem vorgegaukelten Flugzeugabsturz will Paris Hilton (34) die Macher einer ägyptischen Fernsehshow verklagen. Hilton sei in Todesangst gewesen, berichtete das Promiportal "TMZ.com" unter Berufung auf Vertraute der Erbin. mehr

Autor Lewis Carroll, 1863.

Verrückt wie ein Hutmacher

Traumhafte Geschichten, skurrile Figuren und fantasievolle Wortmalereien - sie machen "Alice im Wunderland" zu einem Klassiker der Kinderbuchliteratur. Vor 150 Jahren trat das Buch seinen Siegeszug an. mehr

 

Bayreuther Götter

Hier gilt's der Kunst" - das ist ein beliebtes Zitat aus dem Opernschatz Richard Wagners ("Meistersinger"). mehr

Elliot Madore (Pelléas) und Elena Tsallagova (Mélisande).

Kein Märchenwald - nur triste Zimmerpflanzen

Die Opernfestspiele starten leise. Mit Debussys "Pelléas et Mélisande", verlegt in eine öde Hotellobby. Beifall fürs Ensemble, Buhs für die Regie. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Den Mond aufspießen? Der zunehmende Mond neben der Flügelspitze eines Windrades nahe Jacobsdorf in Brandenburg. Foto: Patrick Pleul