Hechingen:

wolkig

wolkig
15°C/3°C

topaufmacher

Archäologen an ICE-Trasse: Grabungen als Rettungsarbeiten

Merklingen Ein Team von Archäologen will retten, was sonst vom Zug überrollt würde. Seit vier Jahren birgt es historische Funde entlang der neuen ICE-Trasse zwischen Ulm und Wendlingen. Teil neun unseres Multimedia-Projekts "Zwischen den Bahnhöfen". weiter lesen

Berthold Krieg und Co. sollen's zeigen

Der Starzelner Ortschaftsrat hat sich gestern Abend konstituiert. Neuer Ortsvorsteher soll der Polizeibeamte Berthold Krieg (Dritter von rechts) werden, Stellvertreter Matthias Kästle (Vierter von links). Mit im Gremium: Ottmar Kuster, Josef Musler, Anton Abele, Thomas Schall, Holger Eger und Andrea Puma.

Starzeln Killermer Verhältnisse bleiben Starzeln erspart. Dort wurde der Machtwechsel im Ortschaftsrat gestern Abend vollzogen. Berthold Krieg wurde mit sechs Stimmen als neuer Ortsvorsteher vorgeschlagen.
mehr

Binsdorfer Fußballer trauern um Spieler und Trainer

Dotternhausen/Binsdorf Schock für die Spieler und Mitglieder der Binsdorfer Spielvereinigung: Bei dem tödlichen Unfall auf der B 27 bei Schömberg sind ihr Trainer und einer ihrer Mitspieler unverschuldet ums Leben gekommen.
mehr

Die Tage des Notariats am Platz sind gezählt

Der Obertorplatz ist mächtig in Bewegung. Seit gestern gibt der Start der Kanalarbeiten in der Frauengartenstraße einen Vorgeschmack auf die Obertorplatz-Neugestaltung (großes Bild). Aber auch in den Kulissen bewegt sich was. Das altehrwürdige Notariat am Obertorplatz 8 (Bild oben) wird es nicht mehr lange geben. Die Notariatsreform des Justizministeriums läuft bereits. Das wiederum hat Auswirkungen auf das ehemalige Vermessungsamt an der Fürstin-Eugenie-Straße (Bild unten), das seit Ende 2009 leer steht und der Hechinger Justiz vorerst noch als "Puffer" dienen soll. Fotos: Andrea Spatzal

Hechingen Der Obertorplatz ist in Bewegung. Der Start der Kanalarbeiten in der Frauengartenstraße gestern gab einen Vorgeschmack auf die kommende Großbaustelle. Aber auch in den Kulissen tut sich was.
mehr

Zu Besuch bei Separatistenfamilie in Ostukraine: "Söldner schieße ich tot"

Ein unbekannter prorussischer Rebell an einer Straßensperre in Donezk. Samoswan wollte sich nicht fotografieren lassen - aus Sicherheitsgründen.

Donezk Offiziell sollen in der Ostukraine die Waffen schweigen. Gekämpft wird dennoch - durch Menschen wie Samoswan, Sohn einer prorussischen Familie. Er sieht sich im Kampf gegen Faschisten.
mehr

Sorgenfalten bei Nintendo zum 125. Geburtstag

Die neueste Spiele-Konsole von Nintendo: Die "Wii U", die mit einer Art Tablet als Controller begeistern soll.

Tokio Nintendo hat in 125 Jahren den Weg vom Spielkarten-Hersteller zu einem Videospiel-Schwergewicht zurückgelegt. Der Wandel im Spielemarkt bringt die Traditionsfirma unter Druck. Doch Nintendo hatte schon einige Krisen überstanden. Mit Quiz und bekannten Nintendo-Sounds.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Spätzle aus Bioland-Mehl und Zollernalb-Linsen aus frischer Ernte hatten die Bio-Pfister-Helfer im Topf und auf der Pfanne - und sättigten damit eine vierstellige Zahl von Gästen.

Linsen mit Spätzle: Was passt besser zu Herbstwetter?

Über 1000 Besucher strömten zum fünften Linsenfest bei Bio Pfister. Erstmals fand es in Killer statt. Alle waren mit dem Standortwechsel zufrieden. mehr

Bei der Preisverleihung zum Börsencup 2014 der Volks- und Raiffeisenbanken im Zollernalbkreis: Personalleiter Guido Brunner (rechts) und Marketingbeauftragte Monika Hipp von der Volksbank Hohenzollern mit den Gewinnern.

16-jähriger Bisinger hängt den Dax klar ab

Aus 100 000 Euro gut 112 000 Euro zu machen - das schaffte beim Börsencup der 16-jährige Bisinger Christian Maurer. mehr

Autorin aus Hechingen: Charlotte Dittrich. Städte können sich für die Wanderausstellung bewerben.

Autorin Charlotte Dittrich in illustrer Runde

Das gibt Ansporn: Charlotte Dittrich hat es mit "Susanne und die Gezeiten des Lebens" in die Wanderausstellung des Buchhandels geschafft. mehr

Wenn diese beiden hübschen Dirndln kein Grund sind, mal auf dem Oktoberfest des Musikvereins Rangendingen vorbeizuschauen.

München ist doch so weit

Man muss nicht nach München reisen, um ein bisschen Wiesn-Luft zu schnuppern. Auch in Rangendingen gibt es ein Oktoberfest. Stimmungsmacher sind die "Grumis" und Oliver Thomas mit Band. mehr

Die bei einer Gasexplosion am 26. August zerstörte Doppelhaushälfte soll wieder aufgebaut werden. So die Auskunft der betroffenen Familie. Auch die andere Hälfte, die bei der Explosion ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde, wird saniert.

Neubau nach Gasexplosion

Das am 26. August bei einer Gasexplosion zerstörte Reihenhaus in der Rosenfelder Rosenstraße soll wieder aufgebaut werden. Auch die beschädigte Doppelhaushälfte daneben wird saniert. mehr

Noch heimisch im Raum Hechingen, aber mittlerweile stark gefährdet ist der Storchschnabelbläuling.

Klimawandel vor der Haustür

Der Klimawandel verändert auch die heimische Tier- und Pflanzenwelt. Das machte der Hechinger Nabu deutlich bei den jüngsten "Streifzügen durch die Natur" mit Bildern von Hans-Peter Ulrich. mehr

Drogenhandel in Tübingen: Polizei schlägt zu

Der lauschige Alte Botanische Garten in Tübingen - ein florierender Umschlagplatz für Drogen. Der Polizei gelang jetzt ein Schlag gegen die Dealer. mehr

Seriendieb stiehlt Anhänger-Stecker

Was es nicht alles gibt auf dem weiten Feld der Straftaten: Die elektrischen Steckverbinder von mehreren abgestellten Autoanhängern hat ein unbekannter Täter im Zeitraum von Sonntag, 31. August, bis Montag, 15. September, in Salmendingen gestohlen. mehr

Einbrecher lassen Reifen mitgehen

Im Keller wurde ein Einbrecher wohl nicht fündig, dafür ließ er zwei im Hof gelagerte neue Autoreifen mitgehen. Irgendwann zwischen 13 und 17.15 Uhr entriegelte der bislang unbekannte Täter ein gekippte Kellerfenster eines Wohn- und Geschäftshauses im Hofwiesenweg und stieg ein. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Alexa Fuchs fuhr allen davon und holte sich mit einem klaren Vorsprung nicht nur den Laufsieg, sondern vor allem das Leadertrikot.

Fuchs findet goldene Fährte

Schwierige Bedingungen bot das vierte Rennen dieser Mountainbikeserie in Böbingen bei Schwäbisch Gmünd. Alexa Fuchs aus Römerstein übernimmt das Leadertrikot beim MTB-Albgold Juniors-Cup. mehr

Die Ringelbach-Kicker (in blau) holten sich im Derby gegen den SSV den ersten Punkt. Young-Boys-Spieler Yunus Yilmaz wird von Tobias Salzer (links) und Markus Budak gestört.

SSV U15 ist Spitzenreiter

Die C-Junioren des SSV Reutlingen sind, dank eines 3:0-Erfolges, neuer Spitzenreiter in der Oberliga. Die A-Junioren des VfL Pfullingen mussten die zweite, schmerzhafte Niederlage in Folge hinnehmen. mehr

BVB-Trainer Jürgen Klopp will mit seinem Team drei Punkte gegen den VfB Stuttgart holen. Foto: Federico Gambarini

Der 5. Spieltag im Telegramm

Der 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird mit folgenden Begegnungen fortgesetzt: mehr

Stuttgarts Alexandru Maxim wird gegen den BVB nicht spielen können. Foto: Federico Gambarini

VfB ohne Maxim gegen BVB

Tabellen-Schlusslicht VfB Stuttgart gehen vor der Bundesliga-Partie bei Vizemeister Borussia Dortmund die Offensivkräfte aus. mehr

Jobs aus der Region

20.09. Mediaberater (m/w)
Primo-Verlag Geiger, Balingen, Hechingen, Mössingen

19.09. Mitarbeiter (m/w) Organisation und IT
Johann Grohmann GmbH & Co. KG, Bisingen

18.09. Fahrer (m/w)
Mineralölfirma Betz-Maier, Burladingen

Gartenlust

Der Herbst zeigt sich nochmal in den schönsten Farben mehr

Radeln, wandern oder Bahn fahren

Beim Aktionstag stehen wieder viele Ausflugsmöglichkeiten auf dem Programm. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Patriot-Flugabwehrraketen-System bei Haifa. Foto: Oliver Weiken/Archiv

Israel schießt syrisches Flugzeug über den Golanhöhen ab

Erstmals seit mehr als 30 Jahren hat Israel einen syrischen Kampfjet abgeschossen. Das Flugzeug sei in den israelischen Luftraum eingedrungen, sagte Armeesprecher Arye Shalicar. Es sei daraufhin mit einer Patriot-Rakete zerstört worden. mehr

Reinhard Pötschke, Sprecher der im Jemen entführte Familie aus der Lausitz, spricht während eines Friedensgebets in der Leipziger Nikolaikirche. Foto: Jan Woitas/Archiv

Im Jemen vermisste deutsche Familie ist tot

Ein vor fünf Jahren im Jemen entführtes deutsches Ehepaar und dessen kleiner Sohn sind tot. Darüber habe das Auswärtige Amt jetzt die Angehörigen informiert, sagte der Sprecher der Familie aus dem kleinen Ort Menschwitz in Ostsachsen, Pastor Reinhard Pötschke. mehr

Ebola-Station in einem Krankenhaus in Guinea:  Laut neuen WHO-Zahlen soll die Situation in Westafrika noch weitaus dramatischer werden. Foto: Sam Taylor/Ärzte ohne Grenzen

WHO-Studie: Bis November mehr als 20 000 Ebola-Infizierte

Die Zahl der Ebola-Infizierten wird bis Anfang November laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf mehr als 20 000 steigen. mehr

Boehringer Ingelheim will bis Ende 2016 bis zu 600 Stellen streichen. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Boehringer Ingelheim streicht bis zu 600 Stellen

Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim will bis Ende 2016 bis zu 600 Stellen streichen. Das kündigte das Unternehmen bei einer Mitarbeiterversammlung in Ingelheim an. mehr

Die Menschen rund um den Globus sind so reich wie nie. Vor allem dank der Kursfeuerwerke an den Börsen. Foto: Daniel Reinhardt

Studie: Kursgewinne treiben Geldvermögen auf Rekordhöhe

Kräftige Kursgewinne an den Börsen haben das Geldvermögen privater Haushalte in aller Welt einer Studie zufolge auf ein Rekordniveau getrieben. mehr

Nutzfahrzeug-Spartenchef Wolfgang Bernhard auf der IFA vor dem futurischen Führerhaus des geplanten ersten autonom fahrenden Lkw der Welt. Foto: Julian Stratenschulte

Nutzfahrzeugbranche blickt besorgt auf globale Krisenherde

Russlands schwächelnde Wirtschaft und der Konflikt in der Ukraine bringen Europas Lastwagenbauer in Bedrängnis. mehr

Grün-Rot trifft Vorsorge im Etat für anschwellenden Flüchtlingsstrom

Die Flut von Flüchtlingen nach Deutschland hinterlässt auch im baden-württembergischen Doppeletat 2015/16 ihre Spuren. Für ihre Aufnahme sind dort mehr als 625 Millionen Euro vorgesehen, teilte das Finanzministerium am Dienstag in Stuttgart mit. mehr

EnBW verkaufte 75-Prozent-Beteiligung am Kraftwerk Bexbach. Foto: Uli Deck/Archiv

EnBW trennt sich von Steinkohlekraftwerk Bexbach

Im Zuge seines Umbaus in Richtung Erneuerbare Energien trennt sich der Karlsruher Energieversorger EnBW von seinem Anteil am Steinkohlekraftwerk Bexbach. Die 75-Prozent-Beteiligung sei an die Essener Steag GmbH verkauft worden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. mehr

Verein "Verbraucherzentrale für Kapitalanleger" klagte. Foto: B. Weißbrod/Archiv

Landgericht weist Klage gegen Porsche-Hauptversammlungsbeschlüsse ab

Das Landgericht Stuttgart hat eine Klage gegen Hauptversammlungsbeschlüsse der Porsche SE aus dem Jahr 2013 abgewiesen. Sie sei unter anderem in einem Punkt unzulässig, weil ein Rechtsschutzinteresse fehle, begründete der Richter sein Urteil am Dienstag. mehr

Kraftklub sind die neue Nummer eins. Foto: Henning Kaiser

Kraftklub tauchen Album-Charts-Spitze "In Schwarz"

Die Chemnitzer Indie-Rock-Band Kraftklub ist die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das Album "In Schwarz" stieg wie der Vorgänger - das Erstlingswerk "Mit K" - direkt auf Platz eins ein, wie GfK Entertainment mitteilte. mehr

George Sluizer ist tot. Photo: Sven Hoppe Foto: Sven Hoppe

Niederländischer Filmemacher George Sluizer gestorben

Der niederländische Filmemacher George Sluizer ist tot. Der Regisseur, Drehbuchautor und Produzent sei bereits am Samstag nach langer Krankheit im Alter von 82 Jahren gestorben, teilten die Internationalen Filmfestspiele Berlin mit. mehr

Lauryn Hill kam nicht an. Foto: Rafal Guz/Archiv

Lauryn Hill enttäuscht ihre Konzert-Besucher

Die US-Sängerin Lauryn Hill (39) hat Besucher ihres Konzertes in London bitter enttäuscht. Einige Fans hätten die frühere Frontfrau der Band The Fugees ausgebuht, andere hätten die Konzerthalle noch während des Auftritts verlassen, berichtete der "Guardian". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Wenn man das richtig zusammensetzt, wird es eine U-Bahn: Tunnelsegmente im Fährhafen Sassnitz-Mukran auf der Insel Rügen. Foto: Stefan Sauer