Hechingen:

wolkig

wolkig
19°C/11°C

Flüchtlingen beim Wandern begegnen

Der Bollemer Wasen unterhalb von Maria Zell ist das Ziel der nächsten Wanderung mit jungen Flüchtlingen. Privatfoto

Hechingen Beim Wandern Flüchtlingen begegnen: Die Hohenzollerische Jakobusgesellschaft marschiert am Sonntag, 6. September, auf den Boller Wasen.
mehr

Land hilft Bauern aus der Flaute

Der Mais ist das größte Sorgenkind der landwirtschaftlichen Betriebe im Zollernalbkreis. Die Hitze und Trockenheit des Sommers hat den Pflanzen arg zugesetzt. Die Kolben sind teilweise bis zu 50 Prozent kleiner als in guten Jahren.

Hechingen Auch wenn die Erntebilanz im Zollernalbkreis nach dem heißen und trockenen Sommer weniger dramatisch ausfällt als in anderen Gebieten, begrüßt der Kreisbauernverband die Hilfen der Landesregierung.
mehr

Nette(r) Fahrer/in gesucht

Wenn alles klappt - und sich vor allem genügend Fahrer finden - könnte das Bürgerauto 2016 starten.

Bisingen Der Bisinger Bürgerbus, kurz "Bibu" genannt, wurde nicht angenommen, jetzt möchten der Verein Bürger helfen Bürgern und die Gemeinde Bisingen das "Bürgerauto" auf die Strecke bringen.
mehr

Blutgerinnsel bei Helmut Schmidt entfernt

Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt.

Hamburg Helmut Schmidt hat nach Auskunft seiner Ärzte schon viele Krankheiten "mannhaft" überstanden. Jetzt drohte dem 96-Jährigen Gefahr durch einen Gefäßverschluss. Nach einem kleinen Eingriff scheint er aber auch dieses Leiden überwunden zu haben.
mehr

Streit um Familienförderung - Was wird aus Betreuungsgeld?

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) gibt ein Statement zum Thema Betreuungsgeld ab. Ihrer Meinung nach wird das Geld dringend beim Ausbau der Kindertagesstätten benötigt.

Berlin Noch wird nichts entschieden, aber Krach erscheint unausweichlich. Familienministerin Schwesig will die Mittel aus dem Betreuungsgeld direkt in den Kita-Ausbau stecken. Finanzminister Schäuble hat andere Vorstellungen.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Die App "SWP News" findet großen Zuspruch.

"SWP News" kommt an

Immer und überall gut und schnell informiert über die große und kleine Welt: Mehr als 5000 Mal ist die neue App "SWP News" bereits heruntergeladen worden. Wir freuen uns sehr über Ihren Zuspruch. mehr

Wer am Samstag die Burg besichtigen will, hat dafür nicht den ganzen Tag zur Verfügung.

Burg schließt am Samstag früher

Am kommenden Samstag, 5. September, schließt die Burg Hohenzollern wegen einer internen Veranstaltung bereits um 14 Uhr. Von 10 bis 13.30 Uhr sind die Schauräume der Burg durchgehend geöffnet und können im Rahmen des Königlichen Flanierens besichtigt werden. mehr

Hier gibt's Leckeres aus der regionalen Küche.

SWR1-Pfännle kommt nach Ebingen

Das SWR1-Pfännle ist wieder auf Tour. Am kommenden Sonntag kann in Ebingen geschelmmt werden. mehr

Das Landesschau-Mobil-Team reist diese Woche für Dreharbeiten durch Haigerloch. Unter anderem wurde in der evangelischen Abendmahlskirche gedreht, wo Stadtführerin Claudia Sailer der SWR-Reporterin Aita Koha (links) die berühmte Nachbildung des Abendmahls nach Leonardo da Vinci erläuterte.

Mit Schälripple und Löschhaien

Das Landesschau-Mobil des SWR-Fernsehens ist diese Woche für Dreharbeiten in Haigerloch unterwegs. Die Aufnahmen aus der Kernstadt und Owingen sind im Kasten. Heute ist Bad Imnau an der Reihe. mehr

200 Kinder in zehn Gruppen, drei davon in den Ortsteilen, machen bei den "Dschungelcamp"- Ferienspielen mit. Das gefällt dem Gorilla. Fotos: Matthias Badura

In Burladingen ist der Affe los

Keine Giftspinnen, keine Boas, keinen fleischfressenden Pflanzen, nur ein paar Schlaglöcher, im Burladinger Dschungel. Da konnten die Ferienspiele gestern getrost starten. 200 Kinder machten beim Auftakt mit. mehr

 

HZ-Aktion "Schicken Sie uns Ihre Urlaubs-Selfies"

Die HZ-Leserinnen und HZ-Leser machen allem Anschein nach bevorzugt Urlaub im Süden - zumindest gilt das für diejenigen, die bei der Aktion mit den Schnappschüssen aus den Ferien mitmachen. mehr

Schwer verletzter Motorradfahrer

Mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden musste ein 18 Jahre alter Motorradfahrer nach einem Verkehrsunfall am Montag kurz nach 19 Uhr auf der Landesstraße 360 zwischen Bisingen und Thanheim. Der Fahranfänger war mit zwei weiteren Motorradfahrern in Richtung Thanheim untwegs. mehr

Mann droht mit Axt

Vor einer Gaststätte in Winterlingen hat ein 38-jähriger Mann laut Angaben der Polizei am Wochenende mit einer Axt gedroht und ein Smartphone beschädigt. Während eines Streits mit seiner Beinahe-Freundin und derem Ex-Partner soll der Täter mehrfach die Axt gegen die beiden erhoben haben. mehr

Radlader stürzt in die Tiefe

Etwa 15 000 Euro Sachschaden entstand am Samstagmorgen gegen 11.45 Uhr bei einem Arbeitsunfall mit einem Teleskopradlader in Stetten am kalten Markt. Ein 44-jähriger Mann war mit seinem Radlader auf einer abschüssige Wiese neben der L 197 unterwegs. mehr

Anette Ladovic führt in schwarzer Kutte die Besucher durch die Hinterhöfe und verwinkelten Gassen abseits der breiten Promenaden von Stuttgart-Mitte. Einen Abstecher macht sie auch in die Leonhardskirche (im Hintergrund).

Liebe auf den zweiten Blick

Kein Bezirk in Stuttgart ist so von Protzbauten und Handelspalästen geprägt wie die Mitte. Doch bei näherem Hingucken finden sich Plätze und Ecken mit Charme - eine Schönheit, die sich sehen lassen kann. mehr

 

Zwischen Maultaschen und Moussaka

Zu der Gartenwirtschaft auf der Waldau mit griechischen Säulen und Kastanienbäumen - da passt der Beiname "Der Grieche im Grünen" vorzüglich. mehr

Jonas Große, Sprecher der Bundespolizei in Stuttgart: "Kollegen stehen unter Strom."

Bundespolizei in Stuttgart an der Belastungsgrenze

In dieser Woche hat die Bundespolizei am Hauptbahnhof so viele Flüchtlinge wie nie zuvor aufgegriffen. Sprecher Große: "Herausforderung ist riesig." mehr

Die Sauerstoffkonzentration im See sollte erhöht werden. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Fische im Max-Eyth-See in Gefahr: Feuerwehr pumpt Wasser

Um die Fische im Max-Eyth-See in Stuttgart am Leben zu halten, hat die Feuerwehr rund 10 000 Liter Wasser pro Minute aus dem See abgepumpt. Das Wasser führte sie über Löschrohre am Mittwochnachmittag unmittelbar wieder zurück in den See, wie das Deutsche Rote Kreuz mitteilte. mehr

Der FDP-Politiker Hartfrid Wolff . Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

FDP-Politiker Wolff: Stuttgarter NSU-Ausschuss hat wenig Zeit

Nach Ansicht des FDP-Politikers Hartfrid Wolff droht dem NSU-Untersuchungsausschuss im baden-württembergischen Landtag die Zeit davonzulaufen. Das Gremium plant noch rund 15 Sitzungen bis zum Jahresende. mehr

Die Bertelsmann-Stiftung informiert zur Inklusion von Kindern mit Behinderung. Foto: M. Murat/Archiv

Stoch rechnet mit moderatem Interesse an Inklusion

Die Einbeziehung behinderter Kinder in die allgemeinen Schulen wird langsamer anlaufen als erwartet. Nach ersten Erkenntnissen des Kultusministeriums wird die sogenannte Inklusionsquote im kommenden Schuljahr deutlich unter den mittelfristig erwarteten 28 Prozent liegen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Im Neuffener "Täle" geht es eine Etage tiefer als bisher weiter. Mit diesem Aufgebot strebt Erstliga-Absteiger TTC Frickenhausen einen Neuaufbau in der 2. Tischtennis-Bundesliga an, von links: Physiotherapeut und Betreuer Sebastian Koch, Tadakatsu Ikeda, Filip Zeljko, Alfredas Udra, Marton Szita und Chefcoach Derd Soos.Foto:Benjamin Lau

Die Talfahrt soll gestoppt werden

Der TTC Frickenhausen spielt freiwillig in der 2. Bundesliga, obwohl er sein Ziel Klassenerhalt in der 1. Liga erreichte. Doch finanziell gab es keine Basis. Mit japanischem Anstrich will man sich konsolidieren. mehr

Bernd Weis ist nach überstandener Achillessehnen-Verletzung wieder am Start.

Ein Duo will powern

Beim berühmtesten und zugleich härtesten Duathlon der Welt im schweizerischen Zofingen wird am Sonntag die WM 2015 ausgetragen. Mit Bernd Weis und Michael Wetzel sind zwei Ermstäler am Start. mehr

Glückwünsche fürs große Talent: Schönbuchs Klubpräsident Jürgen Schmidt (links) und Jugendwart Michael Sapper feiern Alina-Sophie Koch.

Platzrekord mit Hole-in-one

Die erst 14-jährige Metzingerin Alina-Sophie Koch sorgt für Staunen bei ihrem Verein GC Schönbuch: Dort pulverisierte die Schülerin den Platzrekord und schaffte ein Hole-in-one, das "Einlochen" des Abschlags. mehr

Lukas Podolski ist voller Selbstvertrauen. Foto: Fredrik von Erichsen

Löw schließt Vorbereitung für Polen-Spiel ab

Bundestrainer Löw bleibt nur noch ein Training, um seine Startelf für das EM-Quali-Spiel gegen Polen zu finden. Der Respekt vor dem starken Nachbarn ist da, doch das deutsche Team fühlt sich gut gerüstet. "Wir sind Weltmeister", betont der in Polen geborene Podolski. mehr

Niels Giffey ist ein abgeklärter Spieler, der stark verteidigen kann. Foto: Swen Pförtner

Die deutschen EM-Basketballer

Mit einer Mischung aus Routiniers und hoffnungsvollen Talenten startet Basketball-Bundestrainer Chris Fleming in die Europameisterschaft (5.-20. September) mit der Heim-Vorrunde in Berlin. Die Deutsche Presse-Agentur stellt die zwölf Spieler im Kader vor. mehr

Winfried Schäfer will mit Jamaika jetzt das WM-Ticket lösen. Foto: Erik S. Lesser

Schäfers Jamaika startet Jagd nach WM-Ticket

Nach den jüngsten Erfolgen beim Gold Cup in den USA strotzen die karibischen "Reggae Boyz" vor Selbstbewusstsein. Für die anstehenden Spiele gegen Nicaragua sieht Trainer Winnie Schäfer sein Team nun in der Favoritenrolle. mehr

Der gesunde Dienstag

Die erste Schwangerschaft mit Mitte 30, das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Im Münchner NSU-Prozess ist ein früherer Anführer der Thüringer Neonaziszene als Zeuge geladen. Foto: Martin Schutt/Illustration

Früherer Thüringer Neonazi-Anführer sagt im NSU-Prozess aus

Im Münchner NSU-Prozess ist heute ein früherer Anführer der Thüringer Neonaziszene als Zeuge geladen. Er hatte sich bei einer früheren Vernehmung als Führungsfigur des "Thüringer Heimatschutzes" bezeichnet.  mehr

Fiktive Verschlüsselung heißt diese Collage. Superrechner sind auf große Datenmengen angewiesen, um daraus Schlüsse ziehen zu können.

Boss oder Butler

Sprachen verstehen, vor Krankheit warnen, Mobilität optimieren, Energie sparen: Die Informationstechnik regelt den Alltag. Und die Menschen? Länger leben, kürzer arbeiten. Klingt gut. Was ist der Preis dafür? mehr

 

Leitartikel · HASSBÜRGER: Auf Konfrontation

Von Elisabeth Zoll Es war ein leiser Satz: "Danke denen, die auch vor Ort Hass zu ertragen haben." Bundeskanzlerin Angela Merkel formulierte ihn in Heidenau. Doch er galt nicht nur dem Bürgermeister der Stadt. Hass ist inzwischen ein weitverbreitetes Phänomen. mehr

Daumen hoch für eine weitere Amtszeit: VW-Chef Martin Winterkorn kann sich darauf freuen, dass der Aufsichtsrat seinen Vertrag bis Ende 2018 verlängern wird.

Verlängerung für VW-Chef

Martin Winterkorn sitzt bei Volkswagen vorerst wieder fest im Sattel. Den Machtkampf mit dem einstigen Aufsichtsratschef Piëch hat der Konzernlenker überstanden - jetzt soll sein Vertrag verlängert werden. mehr

Falls es nicht aufgefallen sein sollte: Google hat ein neues Logo.

Google schreibt sich schlichter und bunter

. Die weltweit größte Suchmaschine Google gibt sich ein neues Logo mit schlichteren Buchstaben. mehr

Fälscher machen vor kaum was Halt: Diese Glühbirne zum Beispiel sieht unauffällig aus, wurde aber vom Zoll als Plagiat beschlagnahmt.

Markenpiraten kapern auch das Internet

Der Online-Handel ist ein Paradies für Markenfälscher - und Deutschland gilt als ihr Hauptabsatzweg. Selbst seriöse Marktplätze sind nicht immer vor den dreisten Nachahmungen gefeit. mehr

 

Rekordandrang auf Mallorca

Im Sommer zu voll, im Winter zu leer: Mallorcas neue Regierung sucht nach Wegen, um die Touristenmassen besser über das gesamte Jahr zu verteilen. Bisher waren diese Versuche wenig erfolgreich. mehr

Bettina Wulff will bewusster mit ihrer Beziehung umgehen.

Leute im Blick vom 3. September 2015

David Bowie Der Rock-Sänger David Bowie (68) hat ein neues Betätigungsfeld entdeckt: Er wird Lieder für ein Sponge-Bob-Musical komponieren. Das hat das Oriental Theatre in Chicago mitgeteilt. Dort soll das Musical im Juni kommenden Jahres Premiere haben. mehr

Der Bilderbuchstart der Sojus - fotografiert durch eine Luke.

Lego an Bord

Ein Sojus-Raumschiff mit drei Astronauten - und 26 Lego-Figuren - ist gestern zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Die Sojus-Rakete hob planmäßig um 10.37 Uhr Ortszeit (6.37 Uhr MESZ) vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur in der kasachischen Steppe ab. mehr

Das Berliner Ensemble setzt ein Zeichen gegen Fremdenhass.

Notizen vom 3. September 2015

Flagge gezeigt Das Berliner Ensemble setzt ein Zeichen gegen Fremdenhass. "Wo Häuser brennen, brennen auch Menschen", steht als Mahnung frei nach Heinrich Heine auf der neuen Fahne auf dem Theaterdach. mehr

Giovanna Casolla (Mitte) und Rubens Pelizzari (rechts) in Angelo Bertinis "Turandot"-Inszenierung beim Puccini-Festival in Torre del Lago.

Opern sehen, wo sie einst entstanden

Puccini-Opern dort erleben, wo sie der Meister einst komponiert hat: Das Puccini-Festival in Torre del Lago machts möglich und fesselte heuer mit "Tosca", "Turandot" , "Madame Butterfly" und "Trittico". mehr

Rapper Sido im Interview: "Ich bin sehr demütig, aber auch größenwahnsinnig."

Interview mit Sido: Zwischen Demut und Größenwahn

Mit seinem Album „VI“ geht Sido neue Wege, rappt Klartext zu aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und schaut auch über den deutschen Tellerrand hinaus. Der Höhenflug des Berliners sollte ungebremst weitergehen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Eine Brille für Virtual-Reality-Gaming testet ein Besucher auf dem Messegelände in Berlin. Foto: Rainer Jensen