Hechingen:

stark bewölkt

bewölkt
21°C/11°C

Der Wasen in fester Hand der HZ-Leser

Ein dreifaches Hoch auf die charmante Fotografin der HZ-Redaktion: Mit vier vollbesetzten Bussen haben die Hohenzollern am Dienstag den Cannstatter Wasen unsicher gemacht.
mehr

Heute bei "Galileo": Warum heißt Killer eigentlich Killer?

Für Durchreisende ein beliebtes Fotomotiv: das Schild mit dem kuriosen Ortsnamen "Killer".

Killer Warum heißt Killer eigentlich Killer? Dieser Frage wird voraussichtlich heute Abend ab 19.05 Uhr bei "Galileo" auf Pro7 nachgegangen.
mehr

Gepflegt genießen in der Pyramide

Die traditionsreiche Hechinger Bäcker- und Konditorenfamilie Bumüller freut sich über die gelungene Investition am Standort Burladingen. Fotos: Hardy Kromer

Burladingen Burladingen hat jetzt eine Café-Pyramide - und Harry Ebert wäre gern der Pharao. Bei der feierlichen Eröffnung des Café Sternenbäck an der Hauptstraße ließ sich gestern trefflich scherzen.
mehr

Ökoenergie erstmals Stromquelle Nummer 1

Auch wenn gerne über die Kosten geschimpft wird: Der Ökostrom-Anteil wächst und wächst. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

Berlin Erstmals haben erneuerbare Energien die Braunkohle bei der Stromerzeugung in Deutschland überholt und sind die wichtigste Stromquelle. Wind-, Sonnen-, Wasser- und Bioenergie hatten in den ersten neun Monaten einen Anteil von 27,7 Prozent am verbrauchten Strom.
mehr

Neue Sicherheitspanne: Bewaffneter mit Obama im Aufzug

Nach den Sicherheitsprotokollen des Secret Service dürfen sich keine Bewaffneten außer den Leibwächtern in unmittelbarer Nähe des US-Präsidenten aufhalten. Foto: Michael Reynolds/Archiv

Washington Die Serie von Pannen bei der Bewachung von US-Präsident Barack Obama reißt nicht ab. Nach einem Bericht der "Washington Post" hielt sich während Obamas Besuch bei der Seuchenbehörde CDC in Atlanta ein Mann mit einer Waffe gemeinsam mit dem Präsidenten in einen Aufzug auf.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Zu einem "Bücker Fly In" auf dem Degerfeld hatte der Junginger Geschäftsmann Hermann Diebold eingeladen. Das Bild zeigt die D-EAXL. Fotos: Pit Kerndl

Eine Legende begeistert

"Bücker Fly In" auf dem Degerfeld: Dazu hat jetzt einer der ganz großen Bücker-Enthusiasten im Zollernalbkreis, Hermann Diebold aus Jungingen, ganz privat Liebhaber aufs Degerfeld eingeladen. mehr

Annette Widmann-Mauz mit WHO-Generaldirektorin Dr. Margret Chan.

Widmann-Mauz im Kampf gegen Ebola

Gegen Ebola lässt sich nur mit vereinten Kräften vorgehen. Im Kampf gegen die Epidemie nahm die Parlamentarische Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz an mehreren internationalen Treffen teil. mehr

Das Büfett beim 3. Betreuertag gestern in der Bisinger Hohenzollernhalle war reich gedeckt. Erstmals waren nicht nur die ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuer eingeladen, sondern auch die zu Betreuenden. Fotos: Andrea Spatzal

Herzlicher Dank an die Betreuer

Ein großes Dankeschön an die ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuer im Zollernalbkreis war der bunte Abend mit Imbiss und schwäbischem Kabarett gestern in der Bisinger Hohenzollernhalle. mehr

Ortschaftsrat nicht beschlussfähig

Kein gelungener Neustart für den Starzelner Ortschaftsrat: Die erste Arbeitssitzung musste verschoben werden, weil das halbe Gremium fehlte. mehr

Wechsel beim Offenen Elterntreff im Burladinger Bahnhof: Susanne Andres-Reischle (in Hellgrün) übergab die Leitung gestern an Melanie Schülzle (rechts neben ihr in der Bildmitte).

Nach drei Jahren: Wechsel beim Elterntreff

Abschied und willkommen hieß es gestern beim Elterntreff im Burladinger Bahnhof: Melanie Schülzle übernahm die Leitung von Susanne Andres-Reischle. mehr

Grüße aus Hechingen mittendrin in Afrika: Reinhard Heckelem ehemaliger Lehrer an der Kaufmännischen Schule, bei der Übergabe der Schulbücher in Tansania.

Spenden der Kaufmännischen Schule sorgen für neue Bücher

"Asante Hechingen" - das ist Suaheli und heißt "Danke Hechingen". Darüber kann man sich an der Kaufmännischen Schule Hechingen freuen. mehr

Drogenhandel in Tübingen: Polizei schlägt zu

Der lauschige Alte Botanische Garten in Tübingen - ein florierender Umschlagplatz für Drogen. Der Polizei gelang jetzt ein Schlag gegen die Dealer. mehr

Seriendieb stiehlt Anhänger-Stecker

Was es nicht alles gibt auf dem weiten Feld der Straftaten: Die elektrischen Steckverbinder von mehreren abgestellten Autoanhängern hat ein unbekannter Täter im Zeitraum von Sonntag, 31. August, bis Montag, 15. September, in Salmendingen gestohlen. mehr

Einbrecher lassen Reifen mitgehen

Im Keller wurde ein Einbrecher wohl nicht fündig, dafür ließ er zwei im Hof gelagerte neue Autoreifen mitgehen. Irgendwann zwischen 13 und 17.15 Uhr entriegelte der bislang unbekannte Täter ein gekippte Kellerfenster eines Wohn- und Geschäftshauses im Hofwiesenweg und stieg ein. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Archäologen an ICE-Trasse: Grabungen als Rettungsarbeiten

Dazwischen Archäologen

Ein Team von Archäologen will retten, was sonst vom Zug überrollt würde. Seit vier Jahren birgt es historische Funde entlang der neuen ICE-Trasse zwischen Ulm und Wendlingen. Teil neun unseres Multimedia-Projekts "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Derzeit gibt es viel Gesprächsstoff beim SSV Reutlingen. Trainer Murat Isik belehrt in dieser Situation seinen Spielmacher Andreas Frick (rechts). Im Hintergrund lauscht Bastian Bischoff den Worten des Coaches.

SSV darf endlich wieder ran

Am 27. August durfte der SSV Reutlingen sein letztes Auswärtsspiel in Ravensburg (2:1-Sieg) bestreiten. Nun nach fünf Wochen darf er wieder auswärts ran, am Donnerstag beim Neuling Kickers Pforzheim. mehr

Auf eine gute Wurfquote von TusSie-Kreisläuferin Julia Behnke (mit Ball), sie setzte sich in dieser Situation gegen Leipzigs Luisa Schulze durch, wollen sich die Ermstälerinnen im Pokal am Freitag (Anpfiff 19 Uhr) gegen FA Göppingen verlassen.

Job erwartet "anderes" Team

Auf eine spannende Partie dürfen sich die Fans bei dieser Neuauflage freuen. Die TusSies sind favorisiert, müssen sich aber auf harte Gegenwehr einstellen, zumal sich die Grün-Weißen revanchieren wollen. mehr

Markus von Ahlen bleibt selbstbewusst. Foto: Tobias Hase

1860-Trainer von Ahlen lässt sich nicht ablenken

Markus von Ahlen will sich von den Debatten um eine große Trainer-Lösung beim TSV 1860 München mit Ex-Nationalspieler Bernd Schuster nicht von seiner Arbeit ablenken lassen. mehr

Bernhard Peters, Peter Knäbel und Dietmar Beiersdorfer (v.l.) sollen den HSV in bessere Zeiten steuern. Foto: Axel Heimken

Knäbel dritter Führungsmann beim HSV

Das neue Dreigestirn beim HSV ist komplett. Nach Vorstandschef Beiersdorfer und Direktor Sport Peters trat Peter Knäbel seinen Job an. Der 47-Jährige soll als Direktor Profifußball eng mit dem Bundesliga-Team zusammenarbeiten. mehr

Jobs aus der Region

27.09. Servicemitarbeiter / Mitarbeiter Instandhaltung (m/w)
Gambro Dialysatoren GmbH, Hechingen

27.09. Servicemitarbeiter / Mitarbeiter Instandhaltung (m/w)
Gambro Dialysatoren GmbH, Hechingen

27.09. Mitarbeiter in der Technik (m/w)
Müller, Ulm-Jungingen

Gut und gesund schlafen

Schlafen – darüber wurden schon Bücher geschrieben und Lieder gedichtet. mehr

Küchentrends

Was verbinden Sie ganz persönlich mit Ihrer Küche? Leckeres Essen, Geselligkeit, Spaß oder auch die ein oder andere sehr gelungene Party? mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Teure Gesundheit: Bayern beklagt die Umverteilung von Milliarden Euro durch den Gesundheitsfonds. Foto: Oliver Berg/Archiv

Bayern beklagt Milliarden-Umverteilung durch Gesundheitsfonds

Neben dem Länderfinanzausgleich beklagt Bayern nun auch die Umverteilung von Milliarden Euro durch den Gesundheitsfonds - zulasten bayerischer Beitragszahler. Nach einem Gutachten im Auftrag der Landesregierung summierten sich die Abflüsse aus dem Freistaat allein 2011 auf 2,16 Milliarden Euro. mehr

Der Richtermusste die Zuhörer auf den Besucherplätzen zur Ruhe ermahnen. Foto: Ina Fassbender

Tumult im Prozess um die Tötung von Dano

Überschattet von Tumulten hat in Bielefeld der Mordprozess im Fall des getöteten Jungen Dano begonnen. Ein 43-jähriger Nachbar und Vater eines Spielkameraden von Dano soll den Fünfjährigen nach einem Streit an der Haustür zuerst geschlagen und später getötet haben. mehr

Lobbycontrol will Lobbyismus transparenter machen und Schranken gegen einseitige Einflussnahme in der Politik durchsetzen. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Lobbycontrol fordert Gesetz für drei Jahre Karenzzeit

Angesichts des neuen Jobs von Ex-Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) beim Allianz-Konzern fordert die Transparenzinitiative Lobbycontrol eine gesetzliche Wartefrist für den Wechsel von Politikern in die Wirtschaft. mehr

In der laufenden Tarifrunde hatte die GDL bereits zweimal zu Warnstreiks aufgerufen. Foto: Frank Rumpenhorst

Lokführergewerkschaft vor Streik-Entscheidung

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) will am Donnerstag das Ergebnis ihrer Urabstimmung bekanntgeben. mehr

Die Anleihen der Bundesrepublik werden als "sicherer Hafen" angesehen, die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank tut ein übriges. Foto: Uli Deck

Rendite-Rekordtief bei zehnjährigen Bundesanleihen

Die Bundesrepublik kann sich weiter zu extrem günstigen Bedingungen frisches Geld am Kapitalmarkt besorgen. mehr

Ein Demonstrant neben einer Anzeigetafel für den fallenden Hang Seng-Börsenindex. Foto: Alex Hofford

Hongkong-Proteste beunruhigen Finanzmärkte

Die Proteste in Hongkong gegen die Regierung lösen an den Finanzmärkten zunehmend Sorgen aus. Noch scheint die Lage unter Kontrolle zu sein, doch Experten warnen: Sollte der Konflikt eskalieren, hätte es gravierende Auswirkungen für die asiatische Finanz-Metropole mit internationalen Folgen. mehr

Storm übernimmt Geschäftsführer-Posten in Kiel am 1. November

Thorsten Storm übernimmt am 1. November den Posten des Geschäftsführers bei Handball-Meister THW Kiel. Das teilte der Verein am Mittwoch mit. Ursprünglich sollte Storm erst zur nächsten Saison zu den Kielern wechseln. Sein bisheriger Verein Rhein-Neckar Löwen hatte die Zusammenarbeit mit ihm aber überraschend zu Saisonbeginn beendet, weil der Club über den angekündigten Wechsel verstimmt war. mehr

Lkw überfährt Rollerfahrer

Bei einem Verkehrsunfall im Stuttgarter Stadtteil Rohracker ist der Fahrer eines Motorrollers tödlich verletzt worden. Der 44-Jährige wurde am Mittwoch von einem zurücksetzenden Lkw zu Boden gestoßen und überrollt, wie die Polizei mitteilte. mehr

Aalens Michael Klauß. Foto: Marc Müller/Archiv

Michael Klauß von Zweitligist Aalen erleidet Muskelfaserriss

Fußball-Zweitligist VfR Aalen muss gegen den TSV 1860 München neben dem verletzten Kapitän nun auch auf Michael Klauß verzichten. Wie Leandro hat sich Klauß einen Muskelfaserriss zugezogen. mehr

Requisiten aus den Harry-Potter-Filmen sind ab 3. Oktober im Abenteuermuseum Odysseum in Köln zu sehen. Die Schau läuft bis Ende Februar. Ausgestellt sind gut 400 Gegenstände, darunter auch die Brille, die Hauptdarsteller Daniel Radcliffe als Harry Potter getragen hat.

Harrys Potter-Ausstellung in Köln zeigt Originalrequisiten

Wie Reliquien werden in Köln die Requisiten der Harry-Potter-Filme ausgestellt. Harrys Brille, Snapes Umhang. Die große Frage ist: Wirkt die Magie noch? mehr

Harry Potters Schlafzimmer im Abenteuermuseum Odysseum in Köln. Foto: Henning Kaiser

Harrys Brille unter Glas - Potter-Ausstellung in Köln

Matthew Lewis heißt der Film-Promi, der für die am Freitag beginnende Harry-Potter-Ausstellung in Köln Reklame machen soll. mehr

Die aufgebrezelte Hundedame.

Charakterstudie: Wer sich wie auf der Wiesn vergnügt

Auf den ersten Blick dreht sich auf dem Oktoberfest alles nur ums Bier. Auf den zweiten Blick offenbart sich die Wiesn als kultureller Lebensraum, in dem sich die unterschiedlichsten Bewohner tummeln. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Silberpfeile: Die legendären japanischen Shinkansen-Züge debütierten vor genau 50 Jahren. Foto: Kimimasa Mayama