Hechingen:

bedeckt

bedeckt
3°C/0°C

Erdbeben erschüttert Zollernalbkreis

Meßstetten In der Nacht zum heutigen Mittwoch hat die Erde unter der Zollernalb gebebt und zahllose Menschen aus der Nachtruhe gerissen. Gegen 1.05 Uhr ereignete sich ein Erdstoß der Stärke 3,4 auf der Richterskala.
mehr

Wo kam die Klinge her?

Ein 42-Jähriger hatte sich vor dem Amtsgericht zu verantworten, weil er sieben Polizisten beleidigt hatte.

Hechingen Wie konnte es kommen, dass ein inhaftierter Angeklagter im Hechinger Gerichtssaal eine Rasierklinge gegen sich richten kann? Nach dem Vorfall am Montag geizt die Hechinger Staatsanwaltschaft mit Informationen.
mehr

Aviona-Wohnheim ohne Zukunft

Die Tage des Hechinger Aviona-Wohnheims sind gezählt: Der Landkreis will seine größte Asylbewerberunterkunft nach und nach aufgeben.

Hechingen Das Hechinger Aviona-Wohnheim, lange Zeit die zentrale und einzige Asylbewerberunterkunft des Zollernalbkreises, hat keine Zukunft. Die Kreisverwaltung will das Heim nach und nach auflösen.
mehr

Fünf leicht verletzte Personen nach Wohnungsbrand

Albstadt Kurz vor Mitternacht ist es in der Bitzer Steige in Albstadt zu einem Wohnungsbrand in einem fünfstöckigen Wohngebäude mit 70 Wohneinheiten gekommen. Fünf Menschen wurden leicht verletzt.
mehr

Irak-Einsatz der Bundeswehr soll im Februar beginnen

Bundeswehrsoldaten trainieren Peschmerga-Kämpfer in Erbil im Umgang mit deutschen Waffen. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin Die Bundeswehr will nach der als sicher geltenden Zustimmung des Bundestags zum Irak-Einsatz im Februar mit der Ausbildung der kurdischen Streitkräfte beginnen. Viele Details sind aber noch nicht geklärt.
mehr

Angela Merkel und Sigmar Gabriel haben Ärger mit Parteifreunden

Bundeskanzlerin Angela Merkel neben Vizekanzler und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel.

Berlin Der Streit um den Umgang mit der islamfeindlichen Pegida-Bewegung treibt Keile in die Führungsriegen von Union und SPD. Diese Unruhe belastet zunehmend auch das Arbeitsklima in der Koalition.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Dorothee Baur denkt über eine Bürgermeisterkandidatur im Schlichemtal nach.

Dorothee Baur am Zug

Dorothee Baur, Tochter der Ringinger "Hirsch"-Wirtsleute und Bereitschaftsleiterin im Roten Kreuz ihrer Heimatgemeinde, erwägt eine Bürgermeisterkandidatur in Weilen unter den Rinnen. mehr

Die Schüler Jana und Imam zündeten im Heimatmuseum Kerzen für die Opfer an (Lehrer Matthias Steck hielt die Szene fest).

Aus der Vergangenheit lernen

Schüler der Grund- und Werkrealschule sowie der Realschule Bisingen gedachten am 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz der Opfer des Naziregimes. Dabei ging es auch um die Gegenwart. mehr

Neue Stadthalle mit Wolfgang-Grupp-Saal

Der große Saal in der neuen Burladinger Stadthalle wird Wolfgang-Grupp-Saal heißen. Die kleine Halle wird Turnvater Jahn gewidmet. mehr

Versuchsparken im Masurenweg

Bis Sommer 2016 will die Stadt im Masurenweg und im Fricourtweg bei der Werkrealschule ums Eck einen Versuch fürs Anwohnerparken machen. mehr

Arbeit, Kosten, Ärger

In Münsingen wird naturbestatet, in Unterjesingen boomt der neue Waldfriedhof regelrecht. In Hechingen aber wartet der Ruheforst auf seine Eröffnung. mehr

In der Alten Synagoge in Hechingen las am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus Rudolf Guckelsberger aus dem Roman "Musa Dagh" von Franz Werfel. Kongenialer Partner am Flügel war Alexander Reitenbach.

Zwischenspiel der Götter

Am Tag des weltweiten Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus las Rudolf Guckelsberger in der Alten Synagoge ein Kapitel aus dem bedrückend-tragischen Roman "Musa Dagh" von Franz Werfel. mehr

Polizeibericht vom 20. Januar 2015

Nichts erbeutet Trochtelfingen - Ein Wohnhaus im Mägerkinger Wohngebiet ist am Wochenende von einem Einbrecher heimgesucht worden. Die Tat ereignete sich zwischen 6 Uhr am Samstag und 14 Uhr am Sonntag. Zunächst versuchte der Dieb vergeblich, eine Kellertür aufzuhebeln. mehr

Ohne Bewusstsein

Wegen gesundheitlicher Probleme hat ein 79-Jähriger am Dienstag zur Mittagszeit am Steuer das Bewusstsein verloren. Auf der Auffahrt Hechingen-Süd fuhr er mehrfach gegen die Leitplanke. mehr

18-Jährige angegriffen

Am Tübinger Hauptbahnhof wurde am Dienstag eine junge Frau mit Faustschlägen attackiert. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Gespannt, gebannt, geschockt, enttäuscht, verärgert: Viele Gefühlswelten durchschritten die Handballfans vor der großen Leinwand im Dettinger Sportheim. Fotos: Kiehl

Spiel an der Pfeife verloren

Gut 100 Besucher litten gestern beim Public Viewing im Sportheim des TSV Dettingen mit, waren fassungslos ob der skandalösen Schiedsrichter-Entscheidungen beim Viertelfinalaus Deutschlands gegen Katar. mehr

Denis Kramer gewann mit der TSG Black Eagles Reutlingen das Landesliga- Derby in Balingen.

Black Eagles erlegen die Balinger Eisbären

Auch das brisante Derby in Balingen ging an die TSG Reutlingen, die bisher eine Klasse-Saison in der Eishockey-Landesliga Baden-Württemberg abliefert. Vor 650 Zuschauern gewannen die starken Gäste mit 3:2. mehr

Slobodan Rajkovic steht beim Hamburger SV vor dem Comeback. Foto: Timgroothuis

HSV-Verteidiger Rajkovic gegen Köln vor Comeback

Der Hamburger SV plant den Einsatz von Rückkehrer Slobodan Rajkovic zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde. Gegen den 1. FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) wird der 25-jährige Serbe mit großer Wahrscheinlichkeit den Platz neben Johan Djourou in der Innenverteidigung einnehmen. mehr

Im Hinspiel zwischen dem FCK und dem KSC kam es zu Ausschreitungen. Foto: Fredrik von Erichsen

Randale-Gefahr: Spiel KSC - Kaiserslautern verlegt

Aus Sicherheitsgründen hat die Deutsche Fußball Liga die Zweitliga-Partie Karlsruher SC gegen 1. FC Kaiserslautern verlegt. Ursprünglich sollte die Begegnung des 26. Spieltags am Samstag, den 21. März, stattfinden. mehr

Der gesunde Dienstag

Das rauschende Fest ist vorbei – zum neuen Jahr geht es für viele Menschen mit besten Vorsätzen an die Pfunde. mehr

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Einbrecher klauen Hunderte Brillengestelle

Den Durchblick haben sie wohl nicht, weil die Gläser fehlten: Einbrecher haben Hunderte Brillengestelle bei einem Optiker in Geislingen an der Steige (Kreis Göppingen) gestohlen. mehr

39-Jähriger schmuggelt 290 Kilogramm Wasserpfeifentabak

Mit 290 Kilogramm geschmuggeltem Wasserpfeifentabak im Gepäck ist ein 39-Jähriger auf der Autofähre zwischen Konstanz und Meersburg erwischt worden. Durch einen anonymen Hinweis seien die Zollbeamten dem Mann auf die Schliche gekommen, hieß es am Donnerstag. mehr

Christian Streich muss Personalprobleme lösen. Foto: Patrick Seeger/Archiv

SC Freiburg mit Personalproblemen in der Innenverteidigung

Der SC Freiburg hat vor seinem Rückrundenauftakt gegen Eintracht Frankfurt große personelle Probleme in der Innenverteidigung. Der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga muss am Samstag auf jeden Fall auf Stefan Mitrovic wegen eines Muskelbündelrisses verzichten. mehr

Leitet jetzt die Königsbau-Passagen: Michaela Zopf.

Mittagstisch belebt Center

Die Königsbau-Passagen am Schlossplatz haben eine neue Centermanagerin. Michaela Zopf sieht den Shoppingtempel nach einer Talsohle im Aufwind. Leerstände gibt es aber immer noch. mehr

Den Traum vom eigenen Lokal erfüllt: Dorit Münzer-Bock.

Spargel im Frühjahr, Kürbis im Herbst

In Stuttgart gibt es ein Restaurant, das die "Drei Löwen" der "Schmeck den Süden"-Gastronomen zieren: Die "Speisekammer West" in der Rosenbergstraße tischt auf, was draußen wächst und gedeiht. mehr

City-Initiative: Stadt muss am Ball bleiben

Die Landeshauptstadt muss noch mehr für die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt tun. Das hat die City-Initiative Stuttgart (CIS) angemahnt, die sich für die Attraktivität des Zentrums einsetzt. mehr

Nach einer Veranstaltung der Pegida liegt Pferdemist auf dem Theaterplatz in Dresden - die Hinterlassenschaft der Polizeireiterstaffel. Foto: Foto: Arno Burgi/Archiv

Pegida vor der Spaltung

Nach heftigen internen Zerwürfnissen und dem Rückzug der halben Führungsriege steht das islamkritische Pegida-Bündnis vor der Spaltung. Ehemalige Mitglieder des Organisationsteams um die bisherige Sprecherin Kathrin Oertel planen offenbar die Gründung eines neuen Bündnisses. mehr

Ein Exiliraner hatte das Café am 15. Dezember überfallen und 17 Geiseln stundenlang festgehalten. Foto: Joel Carrett/Archiv

Querschläger aus Polizeiwaffe tötete eine Geisel in Sydney

Bei dem Geiseldrama in einem Café in Sydney Mitte Dezember ist eine der beiden getöteten Geiseln von Querschlägern aus einer Polizeiwaffe ums Leben gekommen. mehr

Buntstift gegen Gewehr: Das Siegermotiv für den Karnevalswagen. Foto: Festkomitee Kölner Karneval

Kölner Karneval stoppt Charlie-Hebdo-Motivwagen

Der Kölner Karneval verzichtet auf einen umstrittenen Rosenmontags-Wagen, der den Anschlag auf das französische Magazin "Charlie Hebdo" satirisch aufgreifen sollte. Man stehe zur Botschaft des Motivwagens, allerdings habe es auch Rückmeldungen von besorgten Bürgern gegeben. mehr

Gasregler an einer Meßstation im russischen Sudscha: Gazprom muss einen Gewinneinbruch verbuchen. Foto: Maxim Shipenkov

Gewinn bei Gazprom bricht ein

Die schwache Nachfrage in Europa und der rasante Rubel-Verfall haben in den Monaten Juli bis September 2014 zu einem starken Gewinn-Einbruch bei Gazprom geführt. mehr

Shell muss kürzer treten und auf Investitionen verzichten. Foto: Bodo Marks/Archiv

Shell hält an umstrittenem Öl-Projekt vor Alaska fest

Ungeachtet des Drucks durch drastisch eingebrochene Weltmarktpreise hält der britisch-niederländische Ölkonzern Shell an seinem umstrittenen Arktis-Projekt in Alaska fest. mehr

Prellbock im Stuttgarter Hauptbahnhof: Ab Montag sind Warnstreiks bei der Bahn möglich. Foto: Daniel Naupold/Archiv

Warnstreiks bei der Bahn ab Montag möglich

Bei der Deutschen Bahn ist mit Warnstreiks nicht vor Montag zu rechnen. An diesem Wochenende wird die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) noch nicht zu Arbeitsniederlegungen aufrufen, wie ein Sprecher sagte. mehr

Cobie Smulders hat um die Geburt ihres zweiten Kindes kein Aufsehen gemacht. Foto: Mike Nelson

Cobie Smulders zum zweiten Mal Mutter

Cobie Smulders, die schöne "Robin" aus "How I Met Your Mother", ist noch einmal Mutter geworden - und hat es ganz nebenbei mitgeteilt. mehr

Felicity Jones bei den Screen Actor Guild Awards

Spruch des Tages

Felicity Jones will nicht als Newcomer bezeichnet werden

mehr

Bestseller-Autorin Colleen McCullough ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Foto: Tracey Nearmy

"Dornenvögel"-Autorin Colleen McCullough gestorben

Die australische Bestseller-Autorin Colleen McCullough, die mit ihrem Roman "Die Dornenvögel" ein Millionenpublikum erreichte, ist tot. mehr

Gelten als die großen Favoriten: Jörn Schlönvoigt und Maren Gilzer

Welcher Star holt sich die Dschungelkrone?

Die zwei Wochen Dschungelcamp finden am kommenden Samstag im großen Finale bereits ein Ende. Nur noch fünf Stars streiten derzeit um den Thron und den Titel des Dschungelkönigs. Doch wer wird am Ende das Rennen machen?

mehr

Seit wenigen Stunden ein Ex-Dschungelcamp-Bewohner: Walter Freiwald

Walter Freiwald: "Ich bin abgegangen wie eine Rakete"

Aus und vorbei: Obwohl Walter Freiwald vorzeitig aus dem Dschungel gewählt wurde, sieht er sich als Sieger der Herzen. Außerdem verrät er im Interview, ob die Fans nur eine Kunstfigur oder den wahren "KraWalter" zu Gesicht bekamen.

mehr

Chris Pratt mit seiner Frau Anna Faris bei den Golden Globes

Wird Chris Pratt der neue Indiana Jones?

Dass Indiana Jones weiterleben wird, war bereits klar. Jetzt konkretisiert sich auch die Nachfolge von Harrison Ford: US-Schauspieler Chris Pratt ist ein heißer Kandidat.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Blütenteppich: Gläubige streuen auf den Weg der Mönche in Bangkok Blüten. Foto: Rungroj Yongrit