Göppingen:

stark bewölkt

bewölkt
6°C/1°C

14-jähriger Flüchtling verarbeitet in seiner Musik Krieg und Flucht

Freut sich auf seinen Auftritt in Göppingen: Der 14-jährige Flüchtling Manar aus Syrien lebt seit einer Woche in Hattenhofen. Mit seiner Musik versucht er die Erlebnisse seiner Flucht zu verarbeiten.

Hattenhofen Von Syrien quer durch Europa nach Hattenhofen: Der junge Flüchtling Manar Bjeirimi versucht durch Rap-Musik, traumatische Erlebnisse des Bürgerkrieges und der Flucht seiner Familie übers Mittelmeer zu verarbeiten.
mehr

Umweltausschuss geht bei Verwendung des AWB-Überschusses neue Wege

Kreis Göppingen Der Überschuss des Abfallwirtschaftsbetriebs fließt regelmäßig in den Kreishaushalt. Geht es nach der Mehrheit im Umweltausschuss, ändert sich dies. Mit einem Kommentar von Daniel Grupp.
mehr

Energiemangel im Süden?

Monteure arbeiten an einem Strommast.

Ulm Sicher, sauber und bezahlbar - so soll die Energieversorgung in Deutschland nach der Energiewende sein. Eine Studie in vier IHK-Regionen wirft Zweifel auf, ob die Bundesregierung ihr Versprechen einlösen kann. Mit einem Kommentar von Niko Frank: Wende läuft aus dem Ruder.
mehr

Leipziger Sprayer bekommen Prügelstrafe in Singapur

Der angeklagte Graffiti-Sprayer auf dem Gericht ins Gericht.

Singapur Die Behörden in Singapur sind für drastische Strafen bekannt. Weil sie verbotenerweise Graffiti sprühten, bekommen nun zwei Leipziger drei Stockschläge auf den nackten Hintern.
mehr

Alpakafarm im Filsland

Auf einem zehn Hektar großen Gelände zwischen Ursenwang und Eschenbach leben seit einigen Jahren zahlreiche Alpakas.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Hangrutschung zwischen Wäschenbeuren und Lorch an der B 297.

Vollsperrung zwischen Wäschenbeuren und Lorch

Nachdem kürzlich Erde von einer Böschung auf die Straße gerutscht war, wird die Bundesstraße 297 zwischen Wäschenbeuren und Lorch ab Mittwoch für den Verkehr voll gesperrt. mehr

Nur wenige Lehrer im Kreis dürfen streiken

Die Lehrerstreiks würden im Landkreis Göppingen an den allgemeinbildenden staatlichen Schulen vermutlich keine größeren Auswirkungen haben, auch wenn die Streiks sich in Baden-Württemberg ausbreiten würden. mehr

Die umstrittene Verbindungsstraße ist auch nach dem bereits sanierten Teil im Weiler Krettenhof sehr schmal. Dort rollen täglich 3000 Autos durch. Nun gibt es neue Zahlen, was ein Ausbau der Straße für Folgen hätte - prompt flammt der Streit wieder auf.

Verkehrsdebatte um den Ausbau der Krettenhofstraße flammt neu auf

Autofahrer stöhnen über immer schlimmere Staus auf der B 297 in Rechberghausen. Die Kontroverse über einen Ausbau des Schleichwegs über den Krettenhof bekommt durch ein Gutachten neue Nahrung. Mit einem Kommentar von Arnd Woletz. mehr

Der langjährige Vorsitzende des Stadtverbands Kultur, Traugott Schumacher, hier bei seiner Verabschiedung im November 2012, ist tot.

Kulturszene trauert um Traugott Schumacher

Er galt als kreativer Anwalt ehrenamtlicher Kultur: Jetzt ist Traugott Schumacher nach schwerer Krankheit im Alter von 70 Jahren gestorben. mehr

Ab Juli kommt der Biomüll im Kreis in Beutel, die abgeholt werden.

Werbekampagne für Bioabfuhr Abfallwirtschaftsbetrieb nutzt alle Medien - Bald gibt's Startersets

Bevor im Juli das Sammeln des Biomülls beginnt, will der Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises noch einmal intensiv um die Mitwirkung der Bürger werben. Dazu wurde ein Kommunikationskonzept erstellt. mehr

Gleichberechtigung im Blick: Der Weltfrauentag soll auch in Göppingen gefeiert werden.

Frauen mobilisieren zu Aktionen

Weltweit wird seit mehr als hundert Jahren am 8. März der Internationale Frauentag gefeiert. Auch in Göppingen, Eislingen und Salach gibt es ab Mittwoch mehrere Veranstaltungen rund um das Frausein. mehr

Spielzeugwaffe löst Einsatz aus

Mit einem Spielzeuggewehr haben Jugendliche auf vorbeifahrende Fahrzeuge gezielt. mehr

Frau erleidet Schwächeanfall am Steuer

Eine 73-jährige Autofahrerin hat nach einem Schwächeanfall einen Unfall in Sparwiesen verursacht. mehr

Stahlseile durchgeschnitten

In der Zeit zwischen Sonntag und Mittwoch wurden sieben Stahlseile im eingezäunten Schießstand der Schützengesellschaft Göppingen in der Jebenhäuser Straße durchgeschnitten. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Barbarossa-Berglauf

Am 3. Mai startet der 5. Barbarossa-Berglauf auf den Hohenstaufen. mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Zum Wegsehen: Frisch-Auf-Trainer Magnus Andersson musste die Pokalblamage beim SC Magdeburg an der Seitenlinie mitverfolgen.

Heftige Pokal-Klatsche für Frisch Auf

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen ist nach einer auch in dieser Höhe verdienten 17:32 (6:12)-Schlappe beim Ligarivalen SC Magdeburg im Viertelfinale des DHB-Pokals ausgeschieden. mehr

Devontee Lee Lawson (weißes Trikot) erzielte im Heimspiel gegen Rottenburg 13 Punkte, konnte die Göppinger Pleite aber nicht verhindern.

Göppinger Basketballer schlagen sich selbst

Die Oberliga-Basketballer der Turnerschaft Göppingen verloren ihr Heimspiel gegen den TV Rottenburg mit 71:83. Nach dieser vermeidbaren Niederlage belegen die Göppinger den neunten Platz. mehr

Jörg Schmadtke mahnt Ruhe beim 1. FC Köln an. Foto: Patrick Seeger

Manager Schmadtke warnt vor Verunsicherung in Köln

Trotz der Serie von sechs Pflichtspielen ohne Sieg mahnt Manager Jörg Schmadtke Ruhe beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln an. mehr

Paul Breitner wirft dem deutschen Fußball Heuchelei vor. Foto: Ursula Düren

Breitner zu Doping im Fußball: "Verlogene Mentalität"

Nach den Berichten über Doping in der Bundesliga hat Paul Breitner dem deutschen Fußball Heuchelei vorgeworfen. mehr

Sanieren und Modernisieren

Kaum etwas ist im Winter wichtiger als das ohnehin schon rare, gesunde Tageslicht und etwas wohltuende Wärme. mehr

Raumwunder auf vier Rädern

Daniela und Joachim Funk brachten den Suzuki bei ihrem Test übers Wochenende so richtig auf Touren. Mit drei Kindern im Gepäck ging es ins verschneite Allgäu, um das Auto auf Herz und Nieren zu testen. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Stuttgart bekommt keinen Ersatz für Abtreibungsklinik Stapf

Nach der Aufgabe der landesweit wohl größten Abtreibungsklinik in Stuttgart bemüht sich die Landeshauptstadt nicht weiter um ein neues Angebot. Stattdessen sollen die vorhandenen Einrichtungen den Bedarf decken, teilte Verwaltungsbürgermeister Werner mehr

Der Hesse gewinnt mehr als sechs Millionen Euro. Foto: F. von Erichsen

Glückspilz aus Hessen räumt Jackpot ab - auch Millionär im Südwesten

Ein Hesse hat den Jackpot in der Lotterie 6 aus 49 mit mehr als sechs Millionen Euro abgeräumt. Aber auch ein Baden-Württemberger wurde zum Millionär. mehr

Mercedes bekräftigt: Deutschland-Rennen ist wichtig

Das Weltmeister-Team Mercedes hat vor einer möglichen Entscheidung um das deutsche Formel-1-Rennen in diesem Jahr noch einmal auf dessen Bedeutung hingewiesen. "Das Rennen in Deutschland ist für uns wichtig. Es ist unser Heim-Grand-Prix. mehr

Bald bekommt ihr Lokal auch noch einen Freisitz: Luigi Aracri (links) und Piero Cuna vom Restaurant "La Commedia" in der Büchsenstraße.

Kulinarik und Kultur in Symbiose

Erst die Kochkunst, dann das Kabarett: Besucher des Renitenztheaters können sich vor der Vorstellung im "La Commedia" italienische Gerichte oder in der Pause einen Aperol schmecken lassen. mehr

Slackline-Park fürs Zentrum

Nie zuvor haben sich die Einwohner Stuttgarts so stark am Bürgerhaushalt beteiligt. Dem Team in der Kämmerei liegen 3732 Wünsche und Vorschläge für den Etat 2016/17 vor. Jetzt geht es ans Bewerten. mehr

Staatsanwälte mit Rekordzahl an Verfahren

Die Zahl der Verfahren der Staatsanwaltschaft Stuttgart hat einen neuen Rekordwert erreicht. 2014 bearbeitete die Behörde 106.595 Verfahren, 4,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Das teilte der Leiter der Behörde, Siegfried Mahler, vor Journalisten mit. mehr

Hillary Clinton will die Mails jetzt veröffentlichen. Foto: Michael Reynolds/Archiv

E-Mail-Affäre um Ex-Außenministerin Clinton weitet sich aus

Der Ärger geht für Ex-Außenministerin Clinton los, bevor sie ihre Kandidatur für das Präsidentenamt offiziell erklärt hat. Die E-Mail-Affäre ist ein gefundenes Fressen für jene, die den Clintons schon immer Heimlichtuerei und mangelnde Transparenz vorhielten. mehr

Im Bereich der naturwissenschaftlich-technischen Berufe gibt weiter große Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen. Foto: Hendrik Schmidt

Mädchen sind oft Mathe-Muffel - besonders in Deutschland

Mathematik bereitet vielen Mädchen Unbehagen - was häufig Berufswahl und Jobchancen beeinflusst. Jungen sind in diesem wichtigen Fach nicht besser, aber selbstbewusster. Eine OECD-Studie fördert solche Geschlechter-Differenzen gerade auch in Deutschland zutage. mehr

Kasparow galt lange als treibende Kraft der liberalen Opposition in Russland. Foto: Pawel Kula/Archiv

Kremlgegner Kasparow nennt Putin im US-Senat Krebsgeschwür

Der Kremlgegner Garri Kasparow hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin bei einer Anhörung im US-Senat hart attackiert. Der Westen solle aufhören zu glauben, mit Putin könne man in guter Absicht verhandeln, sagte der Ex-Schachweltmeister vor einem Senats-Unterausschuss. mehr

Europaweit will Zalando in diesem Jahr rund 2000 neue Beschäftigte einstellen. Foto: Jens Kalaene

Online-Modehändler Zalando baut kräftig Stellen auf

Sechs Jahre nach seiner Gründung hat Zalando 2014 die schwarzen Zahlen erreicht. Das Management glaubt, dass mit Mode und Schuhen im Internet noch viel mehr Geld zu machen ist - und schaltet Stellenanzeigen. mehr

Premier Li Keqiang sucht "die richtige Balance zwischen der Bewältigung der Schulden und der Wahrung beständigen Wachstums". Foto: Wu Hong

Chinas Haushaltsdefizit steigt auf 2,3 Prozent

Mit der schwächeren Konjunktur steigt das Defizit im neuen Haushalt Chinas für dieses Jahr von 2,1 auf 2,3 Prozent der Wirtschaftsleistung. mehr

Die neuen Richtlinien sollen in Deutschland nicht gelten. Foto: Justin Lane

Antibiotika im Geflügel: Neue Richtlinien bei McDonald's

Die Diskussion um Antibiotika in der Tierhaltung bekommt neues Futter und zwar aus der Fastfood-Industrie. Der Burgerriese McDonald's hat sich und seinen Zulieferern in den USA ein neues Regelwerk verpasst. mehr

Luxus-Hütte für den anspruchsvollen Hund

Gepolstertes Schlafzimmer mit Fernseher und ein Esszimmer mit Snackautomat: Als Hunde-"Hütte" kann diese Kreation des Elektronikherstellers Samsung nicht bezeichnet werden. mehr

Poesie-Automat liest Gedichte auf Kommando

Gedichte auf Knopfdruck bietet ein neuartiger Automat in Prag. Die lyrischen Klänge kommen aus einem schwarzen Rohr, das wie ein U-Boot-Periskop aus dem Boden herausragt. mehr

Mit dem Selfie-Stick in die Ausstellung war gestern

Dass es recht dämlich aussehen kann, bei der Jagd nach dem coolsten Selbstporträt mit einem Selfie-Stick durch die Stadt zu laufen, ist ein offenes Geheimnis. mehr

Leonie sucht bei "Unter uns" nach einer Möglichkeit, ihre Wut und ihren Frust abzuladen

Das passiert heute in den Soaps

Bei "Unter uns" will Eva Till Kindesmissbrauch unterstellen. Bei "Köln 50667" treffen Sam und Linda ihren neuen sexy Nachbarn Lukas und bei "Berlin - Tag & Nacht" sieht Jessica ein, dass sie sich bei Lenni entschuldigen muss.

mehr

Die Stunde ihres größten Erfolgs: Julianne Moore bei der Oscar-Verleihung 2015

Julianne Moore: Die Rache der "sommersprossigen Erdbeere"

Mit einer herausragenden Leistung beweist Julianne Moore in "Still Alice" einmal mehr ihre Ausnahmestellung unter den Schauspielerinnen ihrer Generation. Bis die rothaarige Schöne auf dem Hollywood-Thron Platz nehmen konnte, war es allerdings ein weiter Weg.

mehr

Das Jerusalem aus der "Christus am Ölberg"-Szene - mit dem Ulmer Münster.

Das Ulmer Museum präsentiert Teile des Wengen-Altars

Nach zwei Jahren Arbeit präsentiert das Ulmer Museum seine Schau "Jerusalem in Ulm": Diese schöne Ausstellung führt erstmals die erhaltenen Teile des zerstörten spätgotischen Wengen-Altars zusammen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Auf der Straße: Anwohner fliehen vor den riesigen Bränden rund um Kapstadt. Foto: Nic Bothma