Klinik kämpft gegen Keime

Jetzt weiß die Klinik binnen Stunden, ob ein Patient Träger von resistenten Darmkeimen ist: Klinikhygieniker Dr. Lutz Zabel vor dem Schnelltest-Apparat.

Kreis Göppingen Mit Schnelltests und verschärfter Hygiene reagieren die Alb-Fils-Kliniken auf gehäufte Infektionen durch resistente Darmkeime.
mehr

Immer wieder brennt es auf dem Rechberger Kompostplatz

Die Rechberghäuser Feuerwehr musste in der Nacht zu vergangenem Montag wieder einen Brand auf dem Kompostplatz löschen.

Rechberghausen Auf dem Rechberghäuser Kompostplatz brennt es in regelmäßigen Abständen. Hinweise auf Brandstiftung liegen aber offensichtlich nicht vor.
mehr

Trump oder Clinton? Unbeliebt sind beide

Die Hälfte der Amerikaner ist sich einig, dass sie keinen der beiden Kandidaten mögen.

Washington Am kommenden Dienstag könnte Hillary Clinton offiziell zur Präsidentschaftskandidatin der amerikanischen Demokraten gekürt werden. Es wäre wohl der Auftakt für einen Wahlkampf weit unterhalb der Gürtellinie.
mehr

Athen und Moskau wollen Kooperation ausbauen

Pilgerreise zur Mönchsrepublik Berg Athos: Russlands Präsident Wladimir Putin zündet eine Kerze an. Dieses Jahr wird die tausendjährige Präsenz russischer Mönche auf dem Berg Athos gefeiert.Foto: 

Athen Die Staatschefs der G7 saßen noch in Japan zusammen, da reiste Putin nach Athen. Die griechische Finanzkrise wird Putin nicht lösen. Der Herr des Kremls hat wirtschaftliche Pläne - und ist auf Pilgertour.
mehr

Hilfskonvoi nach Rumänien

Zahlreiche ehrenamtliche Helfer haben am Dienstagabend in Geislingen einen LKW beladen, der jetzt Hilfsgüter für ein Krankenhaus nach Rumänien transportiert. Denn was hier zu Lande aussortiert wird, wird dort dringend benötigt.
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder
Freuen sich über die Grünflächen (von links): Wilhelm Höfer, Andreas Höfer, Michael Wahl, Christof Kinzer, Sebastian Vetter, Arnold Konzelmann

Eislingen blüht auf: Gärtner gestalten Flächen in der Stadt

Unter dem Motto „Eislingen blüht auf“ haben Eislinger Gärtnereien und Blumenhändlern Grüninseln gestaltet. Sie sollen die Stadt attraktiver machen. mehr

POL-UL: (GP) Ebersbach/Fils - Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall / Ca. 20.000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall auf der B10. Ein Beteiligter entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.<br />
28.05.2016 â?? 10:00<br />
<br />
Ulm (ots) - Ein 31-jaehriger Pkw-Lenker befuhr am Freitagnachmittag gegen 17.20 Uhr die B10 in Richtung Goeppingen. Zwischen den Anschlussstellen Ebersbach/West und Nassachtal wollte er vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Dabei uebersah der 31-Jaehrige, dass dort bereits ein Fahrzeug fuhr, das er nach eigenen Angaben leicht beruehrte. Auf Grund dessen geriet sein Pkw ins Schleudern und prallte in der Folge gegen die rechte Schutzplanke. Dabei entstand am Pkw und der Leitplanke ein Schaden von ca. 20.000 Euro. Das andere Fahrzeug fuhr nach der Kollision weiter. Es koennte sich um einen kleineren Lkw mit Planenaufbau und GP-Kennzeichen gehandelt haben. Der Fahrer dieses Wagens und Zeugen des Unfalls werden gebeten sich beim Polizeirevier Uhingen unter der Telefonnummer 07161/93810 zu melden.

Fahrer schleudert in Leitplanke

Ein 31-jähriger Autofahrer hat am Freitagabend während der Fahrt ein anderes Fahrzeug auf der B 10 berührt und ist anschließend in die Leitplanke geschleudert. Der Polizei zufolge blieben die Fahrer beider Fahrzeuge unverletzt, es entstand aber ein Schaden von rund 20.000 Euro. mehr

Mann droht mit Messer

So manchem Menschen in Bad Boll ist am Donnerstag das Herz in die Hose gerutscht, als ein 52-Jähriger gegen 15 Uhr mit einem Messer durch die Straßen zog. Er bedrohte damit Passanten, darunter auch einige Kinder. mehr

LEITARTIKEL: Fußball-Feste vor der Haustür

"Den Fußballfreunden im heimischen Revier steht am zweitletzten Spieltag der regionalen Amateur-Ligen ein Festtag bevor", freut sich Sport-Redakteur Harald Betz. Was ihn jedoch enttäuscht: Wichtige Spiele finden zeitgleich statt - und so muss sich der Fan entscheiden, wo er hin will. mehr

Ehepaar steht vor Gericht: Tiere vernachlässigt

Ein Ehepaar stand vor Gericht, weil es Hunde und Kaninchen verwahrlosen ließ. 2012 wurden der Mann und seine Frau bereits deshalb verurteilt. mehr

Am 11. Juni, um 12 Uhr, starten die Rollstuhlfahrer wieder und das Eichenbachstadion in Eislingen wird für 24 Stunden zur Sportarena der besonderen Art.

Pfadfinder bringen Hilfe ins Rollen

Pause beendet: Die Pfadfinder Sankt Georg und der Kreisverein Leben mit Behinderung starten eine Wiederauflage des Rollstuhlrennens in Eislingen. mehr

Frau schreit sich Kummer aus dem Leib

Eine junge Frau hat am frühen Samstagmorgen in Göppingen ihrem Ärger über eine geplatzte Beziehung freien Lauf gelassen und sich anschließend gleich selbst getröstet. mehr

Betrunkener rammt Auto

Ein Rentner hat am Donnerstag auf der Fahrt von Schorndorf nach Wangen mit seinem Mercedes einen Toyota, in dem eine vierköpfige Familie saß, gerammt. Er hatte vor der Fahrt Alkohol getrunken. Ein 40-Jähriger erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. mehr

Motorradfahrer schleudert in einen Radfahrer

Zu einem Unfall mit zwei Schwerverletzten kam es am Donnerstag gegen 12.15 Uhr zwischen Adelberg und Oberberken. Ein Motorradfahrer kollidierte mit einem Radfahrer am Waldrand. mehr

Verteidigt seine Freier-Kampagne: OB Fritz Kuhn im Interview.

„Fahrverbote sind hier schwierig“

Feinstaub, Freier-Kampagne, Rosenstein-Quartier – drei Themen, bei denen Stuttgarts OB Fritz Kuhn (Grüne) Bürger erreichen will. Aber wie? mehr

Die &bdquo;Schlafende Schönheit&ldquo; hing früher in Schloss Rosenstein.

„Schlafende Schönheit“ kehrt zurück nach Württemberg

Dank detektivischen Spürsinns kehrte ein Bild aus königlichem Besitz nach Württemberg zurück. Der Akt hängt jetzt in Ludwigsburg. mehr

Es kann losgehen: Der Chor &bdquo;Zeitlos&ldquo; aus der Nähe von Bad Kreuznach und ist eines von rund 400 Ensembles, die beim Chorfest mitmachen.

Chorfest eröffnet: Eine Stadt im Singfieber

Stuttgart zeigt sich mal wieder von seiner besten Seite: Bei Kaiserwetter ist am Donnerstag das Deutsche Chorfest eröffnet worden. Es geht bis Sonntag. mehr

Eine Mutter mit ihrer Tocher auf dem Trachtenfest. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Deutschlands Trachtenfamilie zu Gast bei Landesgartenschau

Der große Festumzug ist am Sonntag traditionell der Höhepunkt und Abschluss des Deutschen Trachtenfestes in Öhringen. Mehr als 2000 Trachtenträger von 75 Gruppen aus nahezu allen Bundesländern ziehen durch die historische Altstadt zum Gelände der Landesgartenschau. mehr

Deutscher Spargel auf dem Markt an einem Marktstand angeboten. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Spargelbauern: Erntemenge bleibt hinter dem Vorjahr zurück

Noch ist die Spargelernte nicht zu Ende - aber Spargelbauern im Südwesten erwarten in diesem Jahr Ertragseinbußen als Folge des durchwachsenen Wetters. Die Erntemenge werde unter der des Vorjahres zurückbleiben, sagte der Geschäftsführer der Obst- mehr

Nadine Hildebrand, Hürdensprinterin. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Weitspringerin Moguenara trumpft auf: Hildebrand erfüllt Rio-Norm

Rio kann kommen. Die deutschen Leichtathletinnen zeigten sich bei der Kurpfalz Gala in Weinheim am Samstag schon in beeindruckender Form für die Olympischen Spiele. Vor allem Weitspringerin Sosthene Moguenara überzeugte mit einem Riesensatz. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Bewerbung Trachtenwahl

Auf dem NWZ-Blasmusik-Festival am 9. Juni findet wieder die Wahl einer Dirndl-Königin und eines Lederhosen-Prinzen statt. Wer gerne in Trachtenmode feiert und volljährig ist, kann sich jetzt bewerben. » mehr

Wahlkampf in den USA

Der Weg bis zur Wahl des Nachfolgers oder der Nachfolgerin von US-Präsident Barack Obama am 8. November ist lang und kompliziert. Dieses Jahr ist wohl alles noch etwas schwieriger und anders als früher - das zeigt etwa die Personalie Donald Trump. Alles über die Wahl in den USA finden Sie hier. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Derby ohne Sieger

Im Verbandsliga-Derby der Fußballer zwischen dem SV Göppingen und dem FC Heiningen gab es mit dem 2:2-Unentschieden keinen Sieger, nachdem die Gäste zur Pause 2:0 geführt hatten. mehr

Trainer und Abteilungsleiter in Personalunion ist nun bei den TS-Basketballern Ljubomir Petkovic.

Kleinere Brötchen backen

Die Basketballer der Turnerschaft Göppingen haben in der Landesliga eine gute Figur gemacht. Höher wollen sie dennoch nicht angreifen. mehr

Zur Europameisterschaft fahren Chantal Klenk (links) und Britta Weil vom ASC Göppingen.

Chantal Klenk und Britta Weil fahren zur EM

Chantal Klenk und Britta Weil vom Armbrustsportclub (ASC) Göppingen haben sich für die Europameisterschaft in Zürich qualifiziert. In Buchholz bei Freiburg fanden die Qualifikationswettkämpfe mit der 10-Meter-Armbrust für die Europameisterschaft vom 9. bis 14. Juli statt. mehr

Statistik zu Real Madrid - Atlético Madrid

Real Madrid - Atlético Madrid 5:3 i.E. (1:0,1:1,1:1) Real Madrid: K. Navas - Carvajal (52. Danilo), Sergio Ramos, Pepe, Marcelo - Casemiro - Modric, Kroos (72. Isco) - Bale, Benzema (77. Vazquez), Cristiano Ronaldo mehr

Zinedine Zidane gewann die Königsklasse als Spieler und Trainer. Foto: Christian Charisius

Zidane gewinnt Königsklasse als Trainer und als Spieler

Real Madrids Trainer Zinédine Zidane hat mit dem Sieg im Finale der Champions League in Mailand seinen ersten großen Titel als Trainer geholt. mehr

Sergio Ramos war nach seinem Treffer nicht mehr zu halten. Foto: Oliver Weiken

Elfmeterdrama: Real holt elften Sieg in der Königsklasse

Es war nicht das große Spiel des Cristiano Ronaldo. Doch der letzte Schuss gebührte dem Superstar. Erst im Elfmeterschießen triumphieren die Königlichen im Finale der Champions League gegen den Stadtrivalen Atlético. Es ist der elfte Sieg in der Königsklasse für Real. mehr

Jobs aus der Region

Facharbeiter/in für den Bereich Grünpflege
Göppingen - Stadt Göppingen

Fachkraft (m/w) für Buchhaltung und Lohnbüro
Göppingen - Chiffre-Anzeige

Sachbearbeiter/in
Göppingen - Chiffre-Anzeige

Facharbeiter/in für den Bereich Straßenunterhaltung
Göppingen - Stadt Göppingen

Pflegefachkraft (m/w)
Geislingen an der Steige - Samariterstift Geislingen

Feuer & Flamme

Die heißesten Themen rund um Grillen und Barbeque. mehr

Der gesunde Dienstag

Beim Schwimmen werden viele Muskeln beansprucht. Schwimmen gehört zu den gesündesten Sportarten überhaupt. Warum das so ist und worauf man achten sollte. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Der französische Staatspräsident Francois Mitterrand (l) und Bundeskanzler Helmut Kohl reichen sich am 22.9.1984 über den Gräbern von Verdun die Hand. Foto: Wolfgang Eilmes/Archiv

Hollande und Merkel erinnern an Schlacht von Verdun

Mit einem Tag des Gedenkens würdigen Frankreichs Präsident François Hollande und Kanzlerin Angela Merkel die mehr als 300 000 Toten der Schlacht von Verdun. Dazu besuchen die beiden Politiker historische Stätten der vielleicht bekanntesten Schlacht des Ersten Weltkriegs. mehr

Alte und neue Vorsitzende der Partei die Linke: Katja Kipping und Bernd Riexinger freuen sich nach ihrer Wiederwahl. Foto: Hendrik Schmidt

Linke will außenpolitischen Kurs bestimmen

Zum Abschluss ihres Bundesparteitags in Magdeburg wollen die Linken ihren außenpolitischen Kurs bestimmen. Nach der Debatte am Samstag, in der sich viele Redner gegen Bundeswehreinsätze im Ausland wandten, will die Partei dazu Beschlüsse fassen.  mehr

Reinhard Kardinal Marx streitet mit dem evangelischen Landesbischof Bedford-Strohm während des Katholikentages in der Thomaskirche in Leipzig. Foto: Jan Woitas

Katholikentag in Leipzig geht zu Ende

Der 100. deutsche Katholikentag geht heute in Leipzig zu Ende. Den großen Open-Air-Abschlussgottesdienst wird der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, zelebrieren. Dazu werden am Vormittag noch einmal Tausende Gläubige erwartet. mehr

Die Milchwirtschaft steckt in einer tiefen Krise. Der Bauernverband fordert Hilfe von der Politik. Foto: Jens Büttner/Archiv

Union lehnt Sondersteuer in Milchkrise ab

Die Erwartungen der Bauern an den "Milchgipfel" am Montag sind groß. Wie lassen sich Überproduktion und Preisverfall bekämpfen? Vorschläge für eine neue Steuer stoßen auf Skepsis. Die Opposition macht Druck. mehr

Fertigung von Rotornaben für Hochleistungsturbinen beim Windkraftanlagenbauer Nordex: Der deutsche Maschinenbau fürchtet um seinen Exportmarkt Großbritannien. Foto: Bernd Wüstneck

Maschinenbauer befürchten Einbußen bei einem Brexit

Großbritannien zählt zu den wichtigen Märkten für Maschinen "Made in Germany". Die deutsche Schlüsselindustrie blickt daher mit Sorge auf das näherrückende Referendum über den Verbleib des Landes in der EU. mehr

 Apps zeigen nicht nur Menschen: Ein Sensor erkennt, wenn sich ein hungriger Vierbeiner seinem Napf nähert, und öffnet automatisch den Deckel.

Ortung per GPS: Technik für Heimtiere

Nürnberg (dpa) - Wie es Luna so ganz allein Zuhause wohl geht? Antwort auf die Frage gibt moderne Technik: Sie macht es möglich, per Webcam nach dem Haustier zu sehen oder mit anderen Geräten zumindest zu verfolgen, ob der Vierbeiner gerade ausruht oder aktiv ist. Einer, der so ein System anbietet, ist der Australier Sebastian Langton. „Ich habe meine Katze verloren, die Liebe meines Lebens“, berichtet der Unternehmer am Donnerstag auf der Fachmesse Interzoo in Nürnberg. Damit ihm das künftig nicht mehr passiert, und um anderen in einer ähnlichen Situation zu helfen, hat er einen GPS-Tracker für Tiere entwickelt. Zehntausende dieser Geräte habe er seit deren Markteinführung im November 2015 in Australien, den USA und in Großbritannien verkauft, berichtet Langton. Nun will er den restlichen europäischen Markt erschließen. Den Trend zu Ortungssystemen und Aktivitäts-Trackern haben vor allem Firmen aus dem englischsprachigen Raum mit auf Fachmesse für Heimtierbedarf in Nürnberg gebracht. Sie ist nach Veranstalterangaben die weltweit größte Messe ihrer Art. Ein britisches Unternehmen etwa bietet ein Gerät an, mit dem der Halter über eine App für Mobiltelefone mit seinem Heimtier sprechen und ihm Leckerlis geben kann. Auch lassen sich Haustierklappen inzwischen über einen Mikrochip öffnen, der vielen Hunden und Katzen ohnehin beim Tierarzt implantiert wird - das Nachbartier bleibt so draußen. Ein weiteres Beispiel: Ein Sensor erkennt, wenn sich ein hungriger Vierbeiner seinem luftdicht verschlossenen Napf nähert, und öffnet automatisch dessen Deckel. „In einer Umfrage haben wir herausgefunden, dass Katzenbesitzer bis zu einem Drittel des Futters wegwerfen, weil es ausgetrocknet ist“, schildert Kathleen Speichert vom Hersteller Sure Flap den Hintergrund der Erfindung. Technisch raffiniert ist inzwischen auch die Beleuchtung von Aquarien und Terrarien geworden, die nun per Tablet steuerbar ist. So lässt sich mit modernen LED-Leuchten nicht nur viel Energie sparen, sondern auch naturnahes Licht erzeugen. Man kann sogar Sonnenaufgänge simulieren. „Der Vorteil dabei ist, dass die Tiere keinen Schreck mehr bekommen, wenn morgens plötzlich das Licht angestellt wird“, sagt Stefan Immke von Econlux. Die Kölner Firma bietet auch Aquarien für Quallen an - eine Neuheit, die auf der 34. Interzoo immer wieder ins Auge fällt. Anmutig gleiten die Tiere durch ein nur sieben Liter Wasser fassendes Becken. „Für die Qualle ist das kein kleiner und enger Lebensraum, sondern ein unendlicher, weil sie darin immer zirkulieren kann“, sagt Immke. „Quallen brauchen nur eines: sauberes Wasser.“ Und für dieses sorge eine eingebaute Pumpe in dem mit Farbwechselfunktion ausgestatteten Aquarium. Um Heimtiere körperlich und geistig fit zu halten, haben sich die Hersteller ebenfalls viele neue Produkte einfallen lassen - unter anderem für Kleinsäuger. „80 Prozent der Tiere leiden an maximaler Langeweile“, meint Katharina Engling von Bunny Tierernährung. „Ein gelangweiltes Tier wird nicht zutraulich, vielleicht sogar aggressiv.“ In drei Schwierigkeitsstufen eingeteiltes Spielzeug stellt deshalb Nager und deren Halter vor unterschiedliche Herausforderungen. In Säckchen und Matten versteckte Snacks sprächen beispielsweise Sinne an, die sonst in der Heimtierhaltung oft verkümmerten. Und mit verschiedenen Übungen könne trainiert werden, dass das Kleintier auf die Hand komme. mehr

Moderatorin Maybrit Illner findet das Konzept des deutschen Kanzlerduells nicht optimal. Foto: Kay Nietfeld

Maybrit Illner sieht TV-Duell der Kanzlerkandidaten kritisch

Berlin (dpa) - Moderatorin Maybrit Illner (51) hält das TV-Duell der Kanzlerkandidaten im Bundestagswahlkampf mehr

Interessante Perspektiven: Die 15. Architektur-Biennale in Venedig ist eröffnet. Foto: Andrea Merola/EPA

Löwe für Spanien: Architektur-Biennale in Venedig eröffnet

Mit einem Goldenen Löwen für Spanien ist in Venedig die 15. Architektur-Biennale eröffnet worden. mehr

Paul McCartney kommt während seiner Welttournee für drei Konzerte nach Deutschland. Foto: Sophia Juliane Lydolph/EPA

Ex-Beatle Paul McCartney in Düsseldorf

Ex-Beatle Paul McCartney (73) kommt nach Deutschland. Für seine Welttournee "One On One" tritt er an diesem Samstag in Düsseldorf auf. mehr

Logo Ulmer Zelt

Hamlet im Ulmer Zelt: Überraschend komische, rockige Tragödie

Shakespeares „Hamlet" als Musical? Das funktioniert, zeigte die Opernwerkstatt am Rhein im 400. Todesjahr des Barden im vollbesetzten und restlos begeisterten Zelt. mehr

Greiner und Hautmann zeigen Kunst in der Caponniere.

Rauminstallationen von Wolfgang Greiner und Marc Hautmann

Zwei namhafte in Neu-Ulm geborene Künstler haben die Ausstellungs-Reihe „Kunst in der Caponniere 4“  im Glacis Stadtpark eröffnet: Wolfgang Greiner und Marc Hautmann. mehr

Christian Wachter, 2015

In der Burlafinger Walther Collection sind vertraute Gesichter zu entdecken

„Die Ordnung der Dinge“ ist wieder eingekehrt in der Walther Collection und eröffnet am Sonntag – ergänzt um „Ulm Porträts“ von Albrecht Tübke. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Uniformen aus dem Ersten Weltkrieg, Pissoir aus der Neuzeit. Anlässlich des 100. Jahrestages der Schlacht von Verdun treffen sich zahlreiche Interessierte im Nordosten Frankreichs um den Toten der brutalen Stellungskämpfe zu Gedenken. Foto: Kay Nietfeld