Göppingen:

wolkig

wolkig
13°C/7°C

Unmut über Abriss einer historischen Fabrik

Der Abbruch läuft, aber im ehemaligen Firmengebäude der Göppinger Leberfabrik Endriss & Schauffler an der Bahnhofstraße sind noch alte Produktionsanlagen zu sehen.

Göppingen Der Abbruch eines stattlichen Fabrikgebäudes in Göppingen hat nicht nur etliche Gemeinderäte überrascht, sondern auch den neuen Baubürgermeister. Sie seien vom Eigentümer, der Firma Schuler, falsch informiert worden, lautet die Kritik.
mehr

Stromtrassenbau wieder fraglich

Ob die umstrittene Stromtrasse von Hüttlingen nach Ebersbach-Bünzwangen gebaut wird, erscheint derzeit wieder fraglich.

Ebersbach/Aalen Freude bei den Gegnern der geplanten Stromtrasse von Hüttlingen nach Bünzwangen: Die Bundesnetzagentur will nach einem Gutachten deren Notwendigkeit noch einmal überprüfen lassen.
mehr

Immer mehr Menschen fliehen vor dem Terror der IS

Die Türkei hat ihre Grenze geöffnet, nachdem sich aus Angst vor IS-Massakern tausende Menschen davor versammelt hatten. Foto: EPA/STR

Damaskus/Ankara Wegen des Vormarschs der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Norden Syriens erwarten die Vereinten Nationen einen gewaltigen Flüchtlingsstrom in die Türkei.
mehr

Thomas Bareiß (CDU) im Interview: "Die AfD vertritt Positionen, die für die CDU Markenzeichen waren"

Thomas Bareiß, Vorsitzender des CDU-Bezirksverbandes Württemberg-Hohenzollern und seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestags, plädiert für eine konservativere Ausrichtung seiner Partei

Stuttgart "Wir müssen die Themen ernster nehmen, die die AfD", fordert der südwürttembergische CDU-Vorsitzende Thomas Bareiß. Im Interview mit der SÜDWEST PRESSE plädiert er für die offene Auseinandersetzung mit den Euro-Kritikern.
mehr

Neuer Oberbürgermeister vereidigt

In der gut gefüllten Jahnhalle legte der neue Geislinger Oberbürgermeister Frank Dehmer am Mittwochabend seinen Amtseid ab.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Oft lassen sich die Teilnehmer nur ein paar Striche entlocken. In Rechberghausen malt ein Kompetenzteam acht Monate lang mit dementen Menschen und erforscht dabei, "was bleibt!?".

Projekt für Demenzkranke in Rechberghausen gestartet

In der Tagespflege am Schlossmarkt in Rechberghausen hat das Projekt "Was bleibt?!" begonnen. Ein Kompetenzteam malt mit dementen Menschen. Das Projekt soll wissenschaftlich ausgewertet werden. mehr

Thomas Langheinrich, Sascha Binder, Jochen Heinz und Oliver Schwarz (v.l) schieben den Regler für die Übertragung auf Ultrakurzwelle nach oben.

"Radio fips" geht an den Start

Mehr Aufmerksamkeit verspricht sich der Sender "Radio fips" von der Ausstrahlung auf der herkömmlichen Ultrakurzwelle. Das Internet als Übertragungskanal hat die Erwartungen der Macher enttäuscht. mehr

Die regionalen Biere der Kaiser-Brauerei werden am Sonntag ausgeschenkt.

Solidaritätsfest für Kaiser-Brauerei

Die Unterstützung für die Kaiser-Brauerei ist groß. Viele Musikgruppen und Wirte beteiligen sich am Solidaritätsfest am Sonntag bei der Rätsche. mehr

Biber in der Ulmer Friedrichsau: In allen Nachbarlandkreisen ist der Nager längst beheimatet, Experten erwarten bald seine Ankunft im Kreis Göppingen.

Der Biber ist im Anmarsch

Fachleute rechnen mit baldiger Ansiedlung des streng geschützen Nagers im Landkreis. Einige Exemplare waren schon hier, doch angesiedelt hat sich bisher noch keiner. Der Landkreis Göppingen ist Biber-Erwartungsland. mehr

Polizeibeamter in Süßen auf der Lauer: Doch die Autofahrer im Landkreis Göppingen hatten sich offenbar auf den Blitzmarathon eingestellt, der am Donnerstag startete. An den Messstellen wurden weniger Temposünder erwischt als üblich.

Blitzmarathon: Raser treten auf die Bremse

Die Autofahrer haben sich offenbar auf den Blitzmarathon der Polizei eingestellt. Bei den Geschwindigkeitskontrollen wurden deutlich weniger Temposünder erwischt als in den vergangenen Jahren. mehr

Das Gewerbegebiet von Roßwälden soll wachsen.

Stadt kommt Betrieben entgegen

Die neuen Gebäude des erweiterten Gewerbegebiets in Roßwälden sollten mit Pflanzen bewachsene Dächer zieren. Doch die noch geltende Vorschrift hält Interessenten vom Kauf eines Grundstücks ab. mehr

Fahrerflucht auf Schulparkplatz

Ein Motorrad- oder Mopedfahrer hat am Montagvormittag auf dem Parkplatz des Berufsschulzentrums in der Geislinger Rheinlandstraße ein Auto am Heck und an der Motorhaube beschädigt. mehr

Nach Zusammenstoß geflüchtet

Das Polizeirevier Uhingen sucht nach einem Verkehrsunfall Zeugen: Ein Unbekannter hatte am Donnerstagmittag in der Sulpacher Straße in Ebersbach ein parkendes Auto angefahren. mehr

10 000 Euro Schaden bei Alkoholfahrt

Seine Fahruntüchtigkeit hat ein alkoholisierter Autofahrer in der Nacht zum Freitag bereits beim Ausparken bewiesen: Der 19-Jährige rammte gegen 2.30 Uhr ein in der Ebersbacher Hauptstraße geparktes Auto und schob es auf einen weiteren Pkw. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Glückliche Rechberghäuser feiern das Siegtor von Manuel Tamas (rechts).

Donzdorfs Siegesserie hält

Trotz des sechsten Sieges in Folge wäre Donzdorf mit dem 1:0 über Reichenbach Rang eins in der Bezirksliga beinahe los geworden, doch Neckartailfingen kassierte beim 5:4 in Nürtingen zwei Tore zu viel. mehr

Sehr schwer hatten es die Frisch-Auf-Frauen (hier Iris Guberinic) gegen die dichte Abwehr Metzingens.

Frisch Auf vorgeführt

Mit einer Heimniederlage im Derby gegen die TuS Metzingen musste man rechnen, doch dass die Göppinger Frauen ein 15:26 (6:10)-Debakel erleben mussten, ließen schlimmste Albträume nicht erahnen. mehr

VfB-Maskottchen Fritzle ist genauso enttäuscht wie der Rest der Mannschaft. Viel Zeit zur Erholung bleibt nicht.

Der VfB lebt am Abgrund

Es sollte der große Befreiungsschlag werden. Tatsächlich aber folgte die zweite Saison-Heimspielniederlage des VfB und der Sturz auf den letzten Tabellenplatz. Das 0:2 gegen Hoffenheim und die Reaktionen. mehr

Kommentar: VfB braucht einfach noch etwas Zeit

Er wolle etwas entwickeln, sagte Armin Veh, als er zum neuer Trainer des VfB Stuttgart bestellt wurde. Es dauert nun alles etwas länger als geplant. Die ersten Früchte seiner Arbeit sind noch spärlich. Die tabellarische Bilanz nach dem vierten Spieltag ist mies. mehr

Jobs aus der Region

22.09. Außendienst-Mitarbeiter (m/w) Bereich Baubeschläge
Roto Frank AG, Vertriebsregion Süd (Home-Office)

22.09. Fertigungsplaner (m/w)
Kleemann GmbH, Göppingen

22.09. Ingenieur Verfahrenstechnik (m/w)
Kleemann GmbH, Göppingen

22.09. Entwicklungsingenieur Antriebstechnik (m/w)
Kleemann GmbH, Göppingen

20.09. Pflegehelfer/innen
Blumhardt-Haus, Uhingen

Gartenlust

Der Herbst zeigt sich nochmal in den schönsten Farben mehr

Radeln, wandern oder Bahn fahren

Beim Aktionstag stehen wieder viele Ausflugsmöglichkeiten auf dem Programm. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Aus Angst vor der IS-Terrormiliz fliehen Kurden aus dem Norden Syriens in die Türkei. Dort sollen sich jetzt 1,3 Millionen Bürgerkriegsflüchtlinge aufhalten.

Massenflucht vor Terrormiliz

Als Folge des Vormarsches der Terrormiliz IS im Norden Syriens sind nach UN-Angaben inzwischen fast 100 000 Menschen in die Türkei geflohen. mehr

Kommentar · TÜRKEI: Am Rande eines Kriegs

In der Türkei geht die Angst um. Die Horden des "Islamischen Staates" stehen erstmals an den Toren des einzigen Nato-Partners in Nahost. mehr

Was macht aus jungen Deutschen islamistische Krieger? Häufig spielt der Einfluss von Freunden auf dem Weg der Radikalisierung eine Rolle, aber auch Kontakte zur salafistischen Szene können ausschlaggebend sein. Unser Bild zeigt eine Aktion von Salafisten mit dem islamischen Prediger Pierre Vogel Anfang dieses Jahres in Pforzheim.

Die Wege der Radikalisierung

Mindestens fünf Männer aus Deutschland haben als Selbstmordattentäter Menschen in Syrien und im Irak in den Tod gerissen. Immer mehr deutsche Islamisten reisen ins Kampfgebiet. Wie kommt es dazu? mehr

Lastwagen werden immer sauberer. Auf der IAA für Nutzfahrzeuge sind Innovationen bei Emissionsreduzierung zu sehen. Unser Bild zeigt den MAN-Stand.

Kamera statt Außenspiegel

Lastwagen werden sauberer, sicherer, effizienter. Die Branche blickt nach wie vor auf die Kosten. Technologien wie Vernetzung und autonomes Fahren können dabei helfen, zeigt die IAA Nutzfahrzeuge. mehr

G20 will private Investoren anlocken

Höhere Infrastrukturmaßnahmen und mehr private Investoren: Die G20 will Wachstum schaffen. Wirtschaftsminister Schäuble ist zufrieden. mehr

Kostenlos mit Freundin sprechen

Wer im Ausland zum Handy greift, muss wissen was er tut: In vielen Ländern sind Gespräche immer noch extrem teuer. Gut, dass es Viber gibt. mehr

Kürbisse werden zu Booten

Man kann sie essen, sich mit ihnen an Halloween gruseln - und Boot fahren: Mit ausgehöhlten Kürbissen haben 42 Kanuten gestern in Ludwigsburg eine 70 Meter lange Strecke möglichst schnell und trocken zurückzulegen versucht. mehr

"Man darf nicht so weit voraus denken", sagt Frau K., auf dem Bild mit Kunsttherapeutin Barbara Hummler-Antoni. Frau K. hat Krebs, unheilbar. Seit April ist die 68-Jährige im Stuttgarter Hospiz St. Martin.

Damit das Sterben leichter wird

Prognose unheilbar. Sehnen Betroffene den Tod herbei? Oder klammern sie sich ans Leben? Im Stuttgarter Hospiz St. Martin wohnen Gäste ohne Aussicht auf Heilung. Es wird gelacht, gelebt. Und gestorben. mehr

Konstanzer Rathaus: "Es wurde schon länger diskutiert, wie man die Arbeit des Gemeinderats in der Öffentlichkeit besser vermitteln könnte."

Konstanzer Pioniere

Man muss mit der Zeit gehen - das dachte sich wohl die Stadt Konstanz. Seit Januar stehen, anfangs versuchsweise, alle Sitzungen des Gemeinderats im Internet. Von der Resonanz ist sogar das Rathaus überrascht. mehr

Bedrohte Schönheit

Eine knallrote DHC-3-Otter, die über den Eisbergen Alaskas fliegt: Dieses atemberaubende Foto hat die Nasa gestern veröffentlicht. Bei den Forschungsflügen werden nicht nur die Veränderungen der Eisoberfläche registriert; es werden auch Treibhausgas-Messungen vorgenommen. mehr

Hoeneß schnuppert Freiheit

Nach gut drei Monaten im geschlossenen Vollzug hat Uli Hoeneß das Schlimmste hinter sich. Deutschlands prominentester Häftling bekam erstmals Ausgang. Er durfte das Gefängnis tagsüber verlassen. mehr

Nasa spricht von Meilenstein

Die Nasa wird sich ihre Weltraumtaxis zur ISS eine Menge kosten lassen. Eine Investition, die sich nach Ansicht der US-Weltraumbehörde lohnen wird - allein schon wegen der Unabhängigkeit von Russland. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schwimm-Wettkampf bei den Asien-Spielen im südkoreanischen Incheon. Foto: Jeon Heon-Kyun