Göppingen:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
23°C/8°C

Freispruch: Student vermummte sich nicht bei Nazi-Demo

Nazi Demo Kein Platz den Nazi Nazidemo Antifa Kundgebung in Göppingen

Göppingen Einem 25-jährigen Demoteilnehmer konnte kein Verstoß gegen das Vermummungsverbot nachgewiesen werden. Es ist nicht das erste Mal, dass die Anklage bei der Aufarbeitung der Nazidemos daneben liegt.
mehr

Nach Geiselnahme: 28-Jähriger in U-Haft

Geislingen Der 28-jährige Mann, der am Karfreitag in Geislingen für einen Polizeieinsatz gesorgt hat, sitzt in U-Haft - unter anderem wegen versuchten Totschlags.
mehr

Gute iPhone-Verkäufe halten Apple auf Kurs

Apple hat einen Quartalsgewinn von 10,2 Milliarden Dollar eingefahren. Foto: Maja Hitij

Cupertino Starke iPhone-Verkäufe haben Apple wieder Zuwächse bei Umsatz und Gewinn beschert. Der Konzern verkaufte 43,7 Millionen seiner Smartphones.
mehr

Wohnraum im Südwesten ist begehrt: Zahl der Baugenehmigungen steigt

Stuttgart Die Nachfrage nach Wohnraum ist hoch in Baden-Württemberg - das bestätigen aktuelle Zahlen des Statistischen Landesamtes. Der Statistik zufolge wurden 37 400 Wohnungen im vergangenen Jahr zum Bau freigegeben - fast 10 Prozent mehr als noch 2012.
mehr

Trickfilm AG

Den Umgang mit Medien lernen, kreativ sein und dabei noch jede Menge Spaß haben: Das ist nun an der Uhland-Grundschule in Göppingen möglich. In einer Arbeitsgemeinschaft produzieren die Kinder ihren eigenen Trickfilm.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Eine Mitarbeiterin reinigt die Außenanlage des Göppinger Freibads an der Ulmer Straße. In den Freibädern der Region laufen die Vorbereitungen gerade auf Hochtouren.

Letzter Schliff für Freibäder

In den Osterferien heißt es für Wasserratten weiterhin: Hallenbäder besuchen. Das ändert sich bald. Am 1. Mai öffnet das Ebersbacher Freibad seine Pforten, die anderen Bäder ziehen bis Ende des Monats nach. mehr

Der Göppinger Rudi Bauer (l.) hat den Gipfel des Hohenstaufen schon 1095 Mal läuferisch erklommen. Zurzeit bereitet sich der Polizeibeamte mit dem 79-jährigen Günter Riesner (r.) wieder auf den Barbarossa-Berglauf vor.

Experten geben Tipps für die Teilnahme am Berglauf

Wie kommt man als Teilnehmer des Barbarossa-Berglaufs gesund über den Hohenstaufen? Experten erklären, worauf die Sportler unbedingt achten sollten - bei der Vorbereitung und beim Lauf am 18. Mai. mehr

Passanten lehnen Asphaltsteuer für Autofahrer ab

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig will eine extra Abgabe von bis zu 100 Euro von Autofahrern, um damit die Straßen zu reparieren. Was sagen Betroffene aus der Region dazu? mehr

So soll das Verwaltungsgebäude mit angrenzender Produktionshalle aussehen. Die Firma Ortlieb zieht von Kirchheim nach Zell u. A., im Spätherbst sollen die Bagger rollen. 50 neue Arbeitsplätze will das Unternehmen am neuen Standort schaffen.

Firma Ortlieb zieht nach Zell um

Die Firma Ortlieb wächst kräftig und platzt am jetzigen Standort in Kirchheim aus allen Nähten. In Zell u. A. hat der Werkzeughersteller ein passendes Grundstück gefunden. Im Herbst sollen die Bagger rollen. mehr

Ein imposanter Blütenteppich schmückt den Lindenplatz in Metzingen. Der Eislinger Andreas Höfer hat das Kunstwerk gestaltet.

Eislinger Gärtner gestaltet 300 Quadratmeter Blumenteppich

Der Eislinger Hydrogärtner Andreas Höfer hat in Metzingen einen spektakulären Blütenteppich gestaltet. Die bunte Pracht besteht aus rund 25.000 Blüten und erstreckt sich über 300 Quadratmeter. mehr

Rund 18 Millionen E-Mail-Adressen, Passwörter und andere Informationen über Privatpersonen haben Kriminelle vor wenigen Wochen gestohlen. Doch die Betriebe im Kreis scheint der Beutezug nicht aus der Ruhe zu bringen.

Cyber-Kriminalität: Der Mittelstand fühlt sich sicher

Mittelständische Unternehmen bleiben ruhig und setzen weiter auf bewährte Vorkehrungen gegen Bedrohungen aus dem Internet. Doch ihre Gelassenheit könnten die Betriebe noch bereuen. mehr

Vergessene Pizza löste Einsatz aus

Eine im Backofen vergessene Pizza löste am Dienstagabend gegen 19.10 Uhr einen Einsatz in der Wielandstraße aus. mehr

Mann schlägt mit einem Stein Autoscheiben ein

Ein 26-Jähriger hat gestern gegen 2.50 Uhr vermutlich mit einem fünf Kilogramm schweren Stein mehrere Autoscheiben eingeschlagen. Ein Zeuge hatte in der Eislinger Bergstraße einen lauten Schlag gehört. Dank seiner Personenbeschreibung konnten Polizisten den verdächtigen Mann festnehmen. mehr

Elfjähriger stürzt vier Meter in die Tiefe

Ein 11-jähriger Junge ist am Montagnachmittag durch ein beschädigtes Oberlicht eines Gebäudes eines ehemaligen Werksverkaufs in der Süßener Straße vier Meter tief auf den Betonboden gestürzt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Der französische Nationalspieler Kevynn Nyokas wechselt im Sommer von Chambéry Savoie HB zu Frisch Auf Göppingen. Foto: Michael Heuberger

Alles klar mit Kevynn Nyokas

Nach langen Verhandlungen steht es seit gestern fest: Der französische Linkshänder Kevynn Nyokas wechselt im Sommer von Chambéry Savoie HB zu Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen. mehr

Kurz vor Saisonbeginn stehen die Football-Spieler der Albershausen Crusaders. Am Samstag testen sie in einem Freundschaftsspiel ihre Form. Foto: Cornelius Nickisch

Saison-Eröffnung bei Crusaders

Mit einem Testspiel gegen den bayrischen Regionalligisten Fursty Razorback eröffnen die American-Football-Spieler der Albershausen Crusaders am Samstag im heimischen Waldstadion die neue Saison. mehr

Es brauchte nicht einmal ein Tor von Cristiano Ronaldo (re.), um die Bayern-Abwehr um Rafinha (links) und Dante (hinten) zu besiegen. Foto:dpa

"Schwarze Bestie" harmlos

Titelverteidiger Bayern München droht im Halbfinale der Champions League das Aus. Der deutsche Fußball-Rekordmeister verlor das Hinspiel bei Real Madrid mit 0:1 und steht nun vor einer hohen Hürde. mehr

Beckenbauer überrascht

Bereits vor dem Champions-League-Kracher zwischen Real Madrid und dem FC Bayern München am Mittwoch gab es eine echte Überraschung. Bayern-Ehrenpräsident Franz Beckenbauer präsentierte sich als TV-Experte von Sky mit ungewohntem Bart. mehr

Jobs aus der Region

24.04. CAD-Konstrukteur (m/w)
Constantin Hang Maschinen-Produktion GmbH, Göppingen

23.04. Projektleiter E-Business & Services (m/w)
Hoffmann Göppingen Qualitätswerkzeuge GmbH & Co. KG, Göppingen

23.04. Bürokräfte (m/w)
Rieger Service, Göppingen

23.04. Lagermitarbeiter / Staplerfahrer (m/w)
nicht genannt, Raum Göppingen

23.04. Haustechniker (m/w)
nicht genannt, Raum Göppingen

Tag des Bieres

Es ist die älteste Lebensmittelverordnung der Welt – doch auch heute noch aktuell wie nie. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Tanzen ist für jedes Alter gut. Eine Sportart, die viele koordinative Aspekte hat. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Das zerstörte Rana-Plaza-Gebäude nach dem Unglück vor einem Jahr. Foto: Abir Abdullah

Bangladesch gedenkt der Opfer des Fabrik-Einsturzes

Ein Jahr nach dem verheerenden Fabrik-Einsturz von Rana Plaza wird in Bangladesch der mehr als 1100 Toten gedacht. Die örtlichen Behörden und Gewerkschaften planen mehrere Trauer-Zeremonien, außerdem soll es Demonstrationen für Arbeiterrechte geben. mehr

In Sachen Korruption ist die EU nicht an allen Stellen ausreichend gewappnet. Foto: Arno Burgi

EU-Institutionen nicht genug vor Korruption geschützt

Die EU-Institutionen sind nach Einschätzung der Organisation Transparency International nicht ausreichend gegen Korruption gewappnet. mehr

Pro-russische Aktivisten vor einer Barrikade im Osten der Ukraine. Foto: Roman Pilipey

Ton zwischen USA und Russland wird rauer

Mit gegenseitigen Anschuldigungen heizen die USA und Russland den Ukraine-Konflikt weiter an. Der russische Außenminister Sergej Lawrow warf Washington vor, das Handeln der ukrainischen Regierung zu steuern. mehr

Athen gibt sich optimistisch

Griechenland schafft einen Haushaltsüberschuss und glaubt, ohne Hilfskredite auszukommen. Ökonomen sehen die Verschuldung aber als kaum tragbar an. Portugal kehrt an den Kapitalmarkt zurück. mehr

KOMMENTAR: Die Krise schwelt weiter

Griechenland und Portugal bekommen wieder Kredite am Kapitalmarkt. Athen macht ein Plus im Staatshaushalt - ohne Zinslasten. Die Wirtschaftsdaten, zum Beispiel im wichtigen Tourismus, sind besser geworden. Gut sind sie aber noch lange nicht. mehr

Ob Marke oder No-Name, randlos oder Horngestell, die Brillenauswahl im Internet ist riesig. Fotos: Patricia J. Moser, Calvin Klein

Mit Klick zum Durchblick

Der deutsche Brillenmarkt ist ein Milliardengeschäft - und das nicht nur in den Filialen vor Ort. Immer häufiger werden Sehhilfen im Internet gekauft. Doch wie funktioniert die Bestellung beim Online-Optiker? mehr

Kleidung gerät in Brand - 90-Jährige stirbt

Nach dem Brand ihrer Kleidung ist eine 90-Jährige in Heidelberg an ihren schweren Verletzungen gestorben. Wie die Polizei in Mannheim mitteilte, fing die Kleidung der Frau am Mittwochabend aus bislang ungeklärter Ursache Feuer. mehr

Gute Laune zum Jubiläum

Seit 50 Jahren kämpfen die Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums gegen die Krankheit. Zum Jubiläum kam Bundeskanzlerin Angela Merkel (Mitte) persönlich nach Heidelberg - zur Freude von Landeswissenschaftsministerin Theresia Bauer, den Vorständen Josef Puchta und Otmar D. mehr

Gotthard "Gogo" Panjenk im Wohncontainer für zwei.

Eine Bohrinsel im Karst

Sie werden bis 2018 auf der Alb schuften. Die Mineure der Neubaustrecken-Baustelle bei Hohenstadt sind ein eingeschworener Haufen. Wir haben das Leben und Arbeiten an den beiden Tunnelröhren beobachtet. mehr

Gestrandet im Korallenmeer

Fünf Urlauber sind an der australischen Ostküste in Not geraten. Ihr Boot hatte sich selbständig gemacht und die Urlauber auf einer Sandbank im Korallenmeer nahe der Insel Brampton Island (Queensland) zurückgelassen. mehr

Kundschaft zweiter Klasse?

Der ADAC muss nun auch Pannenhilfe verteidigen. Kunden, die bei Autoherstellern eine Garantie für den Pannenfall haben, sollen bevorzugt worden sein. Gab es eine Zweiklassen-Kundschaft? mehr

Mount Everest: Hälfte der Touren abgebrochen

Fünf Tage nach dem Lawinenunglück am Mount Everest mit 16 Toten haben zahlreiche internationale Expeditionen ihren Aufstieg abgebrochen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
"SOS" - Von einem Rettungshubschrauber aus ist auf einer Sandbank das Notsignal von Schiffbrüchigen zu sehen. Die Gruppe war vor der Küste Australiens mit ihrem Boot abgetrieben. Foto: RACQ CQ Rescue