Nächstes Jahr wohl wieder Maibäume in der Fußgängerzone

Ein Anblick, der lange her ist: Bei einem verkaufsoffenen Sonntag im Jahr 2000 ragt auf der Fußgängerzone ein Maibaum in die Höhe. Wenn der neue Verein Geislinger Sterne seine Pläne verwirklicht, könnte dort im nächsten Jahr nach langer Pause wieder ein Maibaum stehen.

Geislingen Der neue Verein Geislinger Sterne wollte in der Stadt Maibäume aufstellen. In diesem Jahr reichte die Zeit nicht aus, aber der Plan bleibt bestehen.
mehr

Peter Hauk: "Der Staat würde versagen"

"Ich bin kein Frischmilchtrinker": Landwirtschaftsminister Peter Hauk füttert beim Tag der offenen Stalltür eine Kuh. Im Gespräch mit GZ-Redaktionsleiter Karsten Dyba erklärt er bei einem Glas Frischmilch, wie den Bauern in der jetzigen Krise geholfen werden kann.

Kreis Göppingen Die Milchpreiskrise beutelt die Bauern. Sie wollen die Produktion drosseln. Bei einem Glas Milch erklärt Peter Hauk, warum der Staat das nicht kann.
mehr

AfD spielt auf dem Katholikentag in Leipzig eine Nebenrolle

Gäste des Katholikentags schwenken Schals. Auf einem Roten steht: „Frauen. Macht. Zukunft“. Die Rolle der Frauen in der Kirche ist für viele Teilnehmer in Leipzig ein wichtigeres Thema als etwa das Nicht-Einladen der „Alternative für Deutschland“ zu der Veranstaltung.

Leipzig Die rechtspopulistische AfD spielt auf dem Katholikentag in Leipzig nur am Rande eine Rolle. Die meisten Gläubigen interessieren sich für andere Themen. Mit einem Kommentar von Elisabeth Zoll: Ein Gegenentwurf.
mehr

Neue Kultusministerin Eisenmann: "Ich kann Widerspruch ertragen"

Aktenstapel zu diversen Bildungsthemen kennt  Susanne Eisenmann schon aus ihrer Bürgermeisterzeit im Stuttgarter Rathaus. Das Thema ist ihr als neue Kultusministerin geblieben, die Dimensionen sind allerdings neu.

Stuttgart Kompetent, Frau und für Urbanität stehend: Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) ist schnell in ihrem Ressort angekommen.
mehr

Hilfskonvoi nach Rumänien

Zahlreiche ehrenamtliche Helfer haben am Dienstagabend in Geislingen einen LKW beladen, der jetzt Hilfsgüter für ein Krankenhaus nach Rumänien transportiert. Denn was hier zu Lande aussortiert wird, wird dort dringend benötigt.
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder
Jetzt weiß die Klinik binnen Stunden, ob ein Patient Träger von resistenten Darmkeimen ist: Klinikhygieniker Dr. Lutz Zabel vor dem Schnelltest-Apparat.

Klinik kämpft gegen Keime

Mit Schnelltests und verschärfter Hygiene reagieren die Alb-Fils-Kliniken auf gehäufte Infektionen durch resistente Darmkeime. mehr

Ehepaar steht vor Gericht: Tiere vernachlässigt

Ein Ehepaar stand vor Gericht, weil es Hunde und Kaninchen verwahrlosen ließ. 2012 wurden der Mann und seine Frau bereits deshalb verurteilt. mehr

Sandra Baier mit Sohn Julian von der Andreaskirche. Die junge Pfarrerin und Mutter möchte eine Ansprechpartnerin für alle Nellinger sein.

Berührungsängste kennt die Nellinger Pfarrerin nicht

In Nellingen ist die Kirche noch im Dorf. Die meisten Leute sind evangelisch, der Kirchenbesuch ist gut. Pfarrerin ist dort Sandra Baier. Sie war früher katholisch. mehr

Den Presthofers haben es die Tiere und die Natur angetan - hier beobachten sie vom Schiff aus Buckelwale im Kenai-Fjords-Nationalpark in Alaska.

Auf Rundtour durch Amerika: Rendezvous mit dem Schwarzbär

Sie haben mit Bären „getanzt“ und mit Walen gebadet. Rosa und Bernhard Presthofer haben sich ihren Traum erfüllt: Ein Jahr sind die Gosbacher in Kanada, USA und Mexiko unterwegs gewesen. mehr

LEITARTIKEL: SC Geislingen ist wieder allein am Bahnsteig

"Der SC Geislingen hat es sich nie zur Pflicht gemacht, jetzt unbedingt aufsteigen zu müssen." Das kritisiert unser Sport-Redakteur Thomas Friedrich und betont: "Doch für Fans und Top-Spieler ist der SC Geislingen nur dann wirklich interessant, wenn er eine konkrete Perspektive Richtung Aufstieg bieten kann." mehr

Wie geht´s denn den frisch gesetzten Sojapflänzchen? Eckhart Klein, Monika Eberling und Elke Bühler überprüfen den Stand ihres Sojapflanz-Projektes im Geislinger Gemeinschaftsgarten.

Geislinger beteiligen sich an bundesweitem Soja-Pflanzversuch

Soja soll in Deutschland heimisch werden: Der Geislinger Gemeinschaftsgarten beteiligt sich an dem bundesweiten Pflanzprojekt „1000 Gärten“. mehr

Mann droht mit Messer

So manchem Menschen in Bad Boll ist am Donnerstag das Herz in die Hose gerutscht, als ein 52-Jähriger gegen 15 Uhr mit einem Messer durch die Straßen zog. Er bedrohte damit Passanten, darunter auch einige Kinder. mehr

Betrunkener rammt Auto

Ein Rentner hat am Donnerstag auf der Fahrt von Schorndorf nach Wangen mit seinem Mercedes einen Toyota, in dem eine vierköpfige Familie saß, gerammt. Er hatte vor der Fahrt Alkohol getrunken. Ein 40-Jähriger erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. mehr

Motorradfahrer schleudert in einen Radfahrer

Zu einem Unfall mit zwei Schwerverletzten kam es am Donnerstag gegen 12.15 Uhr zwischen Adelberg und Oberberken. Ein Motorradfahrer kollidierte mit einem Radfahrer am Waldrand. mehr

Verteidigt seine Freier-Kampagne: OB Fritz Kuhn im Interview.

„Fahrverbote sind hier schwierig“

Feinstaub, Freier-Kampagne, Rosenstein-Quartier – drei Themen, bei denen Stuttgarts OB Fritz Kuhn (Grüne) Bürger erreichen will. Aber wie? mehr

Die „Schlafende Schönheit“ hing früher in Schloss Rosenstein.

„Schlafende Schönheit“ kehrt zurück nach Württemberg

Dank detektivischen Spürsinns kehrte ein Bild aus königlichem Besitz nach Württemberg zurück. Der Akt hängt jetzt in Ludwigsburg. mehr

Es kann losgehen: Der Chor „Zeitlos“ aus der Nähe von Bad Kreuznach und ist eines von rund 400 Ensembles, die beim Chorfest mitmachen.

Chorfest eröffnet: Eine Stadt im Singfieber

Stuttgart zeigt sich mal wieder von seiner besten Seite: Bei Kaiserwetter ist am Donnerstag das Deutsche Chorfest eröffnet worden. Es geht bis Sonntag. mehr

Frank Mentrup (SPD), Oberbürgermeister von Karlsruhe, gestikuliert. Foto: Uli Deck/ Archiv

Mentrup verteidigt Sparkurs: weitere Einschnitte nötig

Karlsruhe muss angesichts einer erwarteten Schieflage im Haushalt kräftig sparen. Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) verteidigte Ausgabenkürzungen und Einnahmeerhöhungen und kündigte noch tiefere Einschnitte an. mehr

Der Ulmer Oberbürgermeister Gunter Czisch (CDU) nach der Amtübergabe. Foto: Stefan Puchner/ Archiv

Oberbürgermeister für Ausweitung der Gewerbesteuer

Freiberufler sollten sich nach Meinung der Oberbürgermeister mehrerer großer Städte in Baden-Württemberg über die Gewerbesteuer stärker an der Finanzierung der Kommunen beteiligen. mehr

Finger zeigt auf eine Anzeige in einem Internet-Portal für Autos. Foto: F. Rumpenhorst/Symbolbild

Zahl deutscher Autohäuser gesunken

Immer mehr Autohändler werfen in Deutschland wegen der Internet-Konkurrenz und des allgemein hohen Preisdrucks das Handtuch. Die Zahl der selbstständigen Autohäuser hierzulande sei 2015 um 400 auf 7400 gesunken, heißt es in einer Studie des Instituts mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Tälesmusikertreffen

Auch 2016 treffen sich die Musikkapellen des gesamten oberen Filstals wieder zum Tälesmusikertreffen. Veranstaltet wird das Festival dieses Mal vom Musikverein Deggingen. » mehr

Wahlkampf in den USA

Der Weg bis zur Wahl des Nachfolgers oder der Nachfolgerin von US-Präsident Barack Obama am 8. November ist lang und kompliziert. Dieses Jahr ist wohl alles noch etwas schwieriger und anders als früher - das zeigt etwa die Personalie Donald Trump. Alles über die Wahl in den USA finden Sie hier. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Trainer und Abteilungsleiter in Personalunion ist nun bei den TS-Basketballern Ljubomir Petkovic.

Kleinere Brötchen backen

Die Basketballer der Turnerschaft Göppingen haben in der Landesliga eine gute Figur gemacht. Höher wollen sie dennoch nicht angreifen. mehr

 

Bartenbachs Handball-Reserve ist Meister

Mit 36:0 Punkten wurde der TSV Bartenbach II Meister der Handball-Kreisliga A. Hinten v.l.: Daniel Hummel, Andreas Kottmann, Gerriet Fuchs, Lukas Hofmann, Simon Wager, Leon Waibel, Bernd Buchfink, Tobias Hiersekorn. mehr

Albershausens Footballer wollen an die Tabellenspitze.

Stürmische Zeiten bei den Crusaders

In der Regionalliga der American Footballer kommt es morgen in Albershausen zum Treffen der Top-Teams: Die Crusaders erwarten Holzgerlingen. mehr

Lionel Messi musste in der zweiten Halbzeit wegen Schmerzen am Rücken ausgewechselt werden. Foto: Marcos Urisa

Argentinien siegt im letzten Test vor Copa América

Argentiniens Fußballnationalmannschaft hat mit einem Sieg vor heimischem Publikum ihre Vorbereitung für die Copa América Centenario abgeschlossen. Die Elf um Superstar Lionel Messi besiegte Honduras 1:0 im Estadio Bicentenario von San Juan. mehr

Die Real-Stars bei der Landung in Mailand. Foto: Harold Cunningham

Real vs. Atlético: Darauf kommt es im Endspiel an

Wird es der elfte Titel für Real Madrid oder Atléticos Premiere? Im Königsklassen-Showdown von Mailand haben die Rojiblancos die Chance zur Revanche für die Final-Pleite 2014. Doch stärker unter Druck steht Favorit Real. mehr

Kiels Trainer Alfred Gislason will mit dem THW die Champions League gewinnen. Foto: Marius Becker

Kiel fiebert der Revanche gegen Veszprem entgegen

Die Zeit für die Revanche ist gekommen: Der THW Kiel fiebert beim Endrunden-Turnier um die Champions League dem Duell mit Ungarns Meister MVM Veszprem entgegen. mehr

Feuer & Flamme

Die heißesten Themen rund um Grillen und Barbeque. mehr

Der gesunde Dienstag

Beim Schwimmen werden viele Muskeln beansprucht. Schwimmen gehört zu den gesündesten Sportarten überhaupt. Warum das so ist und worauf man achten sollte. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Ein Polizeiboot sucht den Hudson River nach dem abgestürzten Flugzeug ab. Foto: Justin Lane

Weltkriegs-Flugzeug stürzt in den Hudson River

Ein Kleinflugzeug ist in New York in den Hudson River gestürzt. Der 56 Jahre alte Pilot des Fliegers konnte nach dem Unglück nur noch tot aus dem Fluss geborgen werden, wie die Polizei mitteilte. mehr

Türkischer Pass: Für die Visumfreiheit muss die Türkei 72 Bedingungen der EU erfüllen. Foto: Soeren Stache/Archiv

De Maizière dringt auf harte Linie im Visa-Streit mit Ankara

Im Visa-Streit mit der Türkei dringt Innenminister Thomas de Maizière auf eine harte Linie. "Wenn die Bedingungen für die Einführung der Visa-Liberalisierung (für türkische Bürger) nicht erfüllt sind, wird es keine Visa-Liberalisierung geben", sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe. mehr

Acht Prozent der Deutschen stehen werktags sogar vor fünf Uhr auf. Foto: Patrick Pleul

Die meisten Deutschen sind Frühaufsteher

Die meisten Deutschen sind - zumindest werktags - Frühaufsteher. Zwischen fünf und sieben Uhr starten die meisten in den Tag, wie eine repräsentative YouGov-Umfrage ergab. 20 Prozent davon stehen zwischen fünf und sechs auf, 31 Prozent in der Folgestunde, zwischen sechs und sieben Uhr. mehr

Fertigung von Rotornaben für Hochleistungsturbinen beim Windkraftanlagenbauer Nordex: Der deutsche Maschinenbau fürchtet um seinen Exportmarkt Großbritannien. Foto: Bernd Wüstneck

Maschinenbauer befürchten Einbußen bei einem Brexit

Großbritannien zählt zu den wichtigen Märkten für Maschinen "Made in Germany". Die deutsche Schlüsselindustrie blickt daher mit Sorge auf das näherrückende Referendum über den Verbleib des Landes in der EU. mehr

 Apps zeigen nicht nur Menschen: Ein Sensor erkennt, wenn sich ein hungriger Vierbeiner seinem Napf nähert, und öffnet automatisch den Deckel.

Ortung per GPS: Technik für Heimtiere

Nürnberg (dpa) - Wie es Luna so ganz allein Zuhause wohl geht? Antwort auf die Frage gibt moderne Technik: Sie macht es möglich, per Webcam nach dem Haustier zu sehen oder mit anderen Geräten zumindest zu verfolgen, ob der Vierbeiner gerade ausruht oder aktiv ist. Einer, der so ein System anbietet, ist der Australier Sebastian Langton. „Ich habe meine Katze verloren, die Liebe meines Lebens“, berichtet der Unternehmer am Donnerstag auf der Fachmesse Interzoo in Nürnberg. Damit ihm das künftig nicht mehr passiert, und um anderen in einer ähnlichen Situation zu helfen, hat er einen GPS-Tracker für Tiere entwickelt. Zehntausende dieser Geräte habe er seit deren Markteinführung im November 2015 in Australien, den USA und in Großbritannien verkauft, berichtet Langton. Nun will er den restlichen europäischen Markt erschließen. Den Trend zu Ortungssystemen und Aktivitäts-Trackern haben vor allem Firmen aus dem englischsprachigen Raum mit auf Fachmesse für Heimtierbedarf in Nürnberg gebracht. Sie ist nach Veranstalterangaben die weltweit größte Messe ihrer Art. Ein britisches Unternehmen etwa bietet ein Gerät an, mit dem der Halter über eine App für Mobiltelefone mit seinem Heimtier sprechen und ihm Leckerlis geben kann. Auch lassen sich Haustierklappen inzwischen über einen Mikrochip öffnen, der vielen Hunden und Katzen ohnehin beim Tierarzt implantiert wird - das Nachbartier bleibt so draußen. Ein weiteres Beispiel: Ein Sensor erkennt, wenn sich ein hungriger Vierbeiner seinem luftdicht verschlossenen Napf nähert, und öffnet automatisch dessen Deckel. „In einer Umfrage haben wir herausgefunden, dass Katzenbesitzer bis zu einem Drittel des Futters wegwerfen, weil es ausgetrocknet ist“, schildert Kathleen Speichert vom Hersteller Sure Flap den Hintergrund der Erfindung. Technisch raffiniert ist inzwischen auch die Beleuchtung von Aquarien und Terrarien geworden, die nun per Tablet steuerbar ist. So lässt sich mit modernen LED-Leuchten nicht nur viel Energie sparen, sondern auch naturnahes Licht erzeugen. Man kann sogar Sonnenaufgänge simulieren. „Der Vorteil dabei ist, dass die Tiere keinen Schreck mehr bekommen, wenn morgens plötzlich das Licht angestellt wird“, sagt Stefan Immke von Econlux. Die Kölner Firma bietet auch Aquarien für Quallen an - eine Neuheit, die auf der 34. Interzoo immer wieder ins Auge fällt. Anmutig gleiten die Tiere durch ein nur sieben Liter Wasser fassendes Becken. „Für die Qualle ist das kein kleiner und enger Lebensraum, sondern ein unendlicher, weil sie darin immer zirkulieren kann“, sagt Immke. „Quallen brauchen nur eines: sauberes Wasser.“ Und für dieses sorge eine eingebaute Pumpe in dem mit Farbwechselfunktion ausgestatteten Aquarium. Um Heimtiere körperlich und geistig fit zu halten, haben sich die Hersteller ebenfalls viele neue Produkte einfallen lassen - unter anderem für Kleinsäuger. „80 Prozent der Tiere leiden an maximaler Langeweile“, meint Katharina Engling von Bunny Tierernährung. „Ein gelangweiltes Tier wird nicht zutraulich, vielleicht sogar aggressiv.“ In drei Schwierigkeitsstufen eingeteiltes Spielzeug stellt deshalb Nager und deren Halter vor unterschiedliche Herausforderungen. In Säckchen und Matten versteckte Snacks sprächen beispielsweise Sinne an, die sonst in der Heimtierhaltung oft verkümmerten. Und mit verschiedenen Übungen könne trainiert werden, dass das Kleintier auf die Hand komme. mehr

Bank und Bankkunde besiegeln per Handschlag den Vertrag:  Bislang kann er ohne zeitliches Limit widerrufen werden, künftig nicht mehr.

Showdown beim ewigen Widerrufsrecht

Wer einen Kredit mit fehlerhafter Widerrufsbelehrung abgeschlossen hat, kommt unter Umständen auch Jahre später noch aus dem Vertrag heraus. mehr

Kontaktverbot: Johnny Depp muss sich von seiner Noch-Ehefrau Amber Heard fernhalten. Foto: Glenn Hunt

Richter: Johnny Depp muss sich von Amber Heard fernhalten

Die Trennung von Amber Heard und Johnny Depp wird zum Rosenkrieg. Die Schauspielerin wirft dem Hollywood-Star häusliche Gewalt vor. Depp muss nach einem Gerichtsentschluss nun Abstand halten. Seine Anwältin feuert zurück. mehr

Flugreisende brauchen an US-Airports wie hier in Chicago viel Geduld.  

Desaster an Amerikas Flughäfen: Endlose Schlangen bei der Sicherheitskontrolle, gestrandete Passagiere und verlorenes Gepäck

Flugreisende in den USA brauchen gute Nerven: Die Sicherheits-Checks an den Flughäfen dauern oft so lange, dass Passagiere ihre Flieger verpassen. mehr

Ein Testzug kommt aus dem Nordportal bei Erstfeld (oben). Der Gotthard-Basistunnel hat kaum Steigung, wie die Schemazeichnung zeigt.

Die Schweiz feiert am 1. Juni die Eröffnung des längsten Eisenbahntunnels der Welt – Ein Besuch im Gotthardt-Tunnel

Es ist ein Bauwerk der Superlative und der längste Eisenbahntunnel der Welt: Die Schweiz feiert am 1. Juni die Eröffnung des Gotthard-Basistunnel. mehr

Vier Protagonisten der Rockoper „Hamlet“ (von links): Lisa Lehmann und Thomas Wißmann als sehr witziges Team Güldenstern und Rosenkranz, Fridtjof Bundel als Hamlet und Stephan Wurfbaum als Polonius.

Hamlet im Ulmer Zelt: Überraschend komische, rockige Tragödie

Shakespeares „Hamlet" als Musical? Das funktioniert, zeigte die Opernwerkstatt am Rhein im 400. Todesjahr des Barden im vollbesetzten und restlos begeisterten Zelt. mehr

Greiner und Hautmann zeigen Kunst in der Caponniere.

Rauminstallationen von Wolfgang Greiner und Marc Hautmann

Zwei namhafte in Neu-Ulm geborene Künstler haben die Ausstellungs-Reihe „Kunst in der Caponniere 4“  im Glacis Stadtpark eröffnet: Wolfgang Greiner und Marc Hautmann. mehr

Christian Wachter, 2015

In der Burlafinger Walther Collection sind vertraute Gesichter zu entdecken

„Die Ordnung der Dinge“ ist wieder eingekehrt in der Walther Collection und eröffnet am Sonntag – ergänzt um „Ulm Porträts“ von Albrecht Tübke. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Wahlkampf brutal: Bei einer Auseinandersetzung mit Demonstranten hat eine Anhängerin des US-Republikaners Donald Trump Pfefferspray ins Gesicht bekommen. Foto: Eugene Garcia