Geislingen a.d.St.:

Regen

Regen
12°C/7°C

Modeln statt Löschen: Die Kalender-Boys von 112

Feuerwehr-Kommandant Jörg Wagner zeigt stolz den neuen Kalender.

Geislingen So gab es die Geislinger Feuerwehr noch nie zu sehen: Der Stadtlöschzug hat sich für den guten Zweck in die Glitzerwelt der Models aufgemacht. Das Ergebnis ist ein Hochglanz-Kalender: „Geislinger Steiger 2015“.
mehr

Haus Malakoff soll "House Of Nature" werden

Der neue Besitzer sieht die Zukunft des Hauses in einem Hotel und in einem "House Of Nature".

Wiesensteig Das Wiesensteiger Haus Malakoff hat einen neuen Besitzer: Andreas Pohl will daraus ein Albhotel sowie ein "House of Nature" machen.
mehr

Arbeitslosigkeit leicht gesunken

Agentur für Arbeit: Für die kommenden Monate erwarten Arbeitsmarktexperten eine verhaltene Entwicklung. Foto: Peter Kneffel

Nürnberg Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober um 75.000 auf 2.733.000 gesunken.
mehr

Zeitzeugen führen Schüler durch Stasi-Gefängnis in Hohenschönhausen

Die Jugendlichen fangen die Atmosphäre im Stasi-Untersuchungsgefängnis per Smartphone und Digitalkamera ein.

Berlin Jährlich besuchen mehr als 9000 Gruppen das frühere Stasi-Untersuchungsgefängnis Hohenschönhausen in Berlin - unter ihnen viele Schulklassen. Unterwegs mit Schülern aus Dornstadt und Göppingen.
mehr

Olympiasiegerin in Göppingen

Mit Isabell Werth war jetzt eine der erfolgreichen Dressurreiterinnen der Welt zu Gast in Göppingen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
ARCHIV - Das Logo der Agentur für Arbeit ist an einem Arbeitsamt in Hannover zu sehen (Aufnahme gezoomt - Archivfoto vom 30.07.2007). Die Bundesagentur für Arbeit (Regionaldirektion Niedersachsen/Bremen) veröffentlicht am 30.09.2014 die Arbeitsmarktzahlen für Niedersachsen und Bremen für den Monat September 2014.  Foto: Peter Steffen/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Arbeitslosenquote in Geislingen liegt bei 4,0 Prozent

Der Arbeitsmarkt hat im Oktober wieder angezogen. Nur noch 14.781 Menschen waren im Gesamtbezirk der Göppinger Agentur für Arbeit ohne Beschäftigung. mehr

Die Generalsanierung am Michelberg-Gymnasium Geislingen ist nicht ganz billig.

Schulsanierungen: Umland klagt gegen das Land

Die Geislinger Umlandgemeinden machen ernst: Sie strengen eine Sammelklage gegen das Land an, um zu verhindern, dass sie die Generalsanierung des Michelberg-Gymnasiums und der Daniel-Straub-Realschule mitbezahlen müssen. mehr

Polizeihauptmeister Alfred Andreoli muss sich auch mit der Auswertung technischer Daten auskennen.

Schrott-Laster im Visier

Brummis gelten als wichtiges Transportmittel. In diesem Geschäft wird von schwarzen Schafen aber auch getrickst und manipuliert, um höhere Gewinne einzufahren. Die Verkehrsüberwachung Göppingen versucht, möglichst viele Schrottkisten und Betrüger aus dem Verkehr zu ziehen. mehr

Der langjährige GZ-Journalist Manfred Bomm erinnert sich.

GZ-Journalist erinnert sich: "Über den Schwachsinn lachen sie längst"

Kaum einer dürfte so lange im Filstal Journalist gewesen sein wie er: Manfred Bomm (63) war 22 Jahre bei der NWZ und 19 Jahre bei der GZ. Vor dem Ruhestand erinnert er sich an große und kleine Ereignisse. mehr

Der Familientreff in Geislingen erreicht pro Woche 80 Familien.

Gutes Zeugnis für Geislinger Familientreff

Die Arbeit der Familientreffs im Kreis Göppingen ist wichtig und trifft auf großes Interesse. Dies ist das Ergebnis einer Studie im Auftrag des Landkreises. Das Geislinger Team freut sich über das Ergebnis. mehr

Die Unterführung der A 8 bei Nellingen-Aichen, wo sich die Tragödie abgespielt hat.

Notfallseelsorger erzählt über die harte Arbeit an Unglücksorten

Wenn die Not bei Unglücksfällen groß ist, sind die Notfallseelsorger gefordert. Einer der Seelsorger im Kreis Göppingen ist Erich Karp, der auch den Betroffenen der Familientragödie an der A 8 Trost spendete. mehr

Radler nach Sturz schwer verletzt

Ein 47-jähriger Fahrradfahrer ist am Mittwochnachmittag auf dem Radweg zwischen Kuchen und Gingen gestürzt. Grund für den Unfall war ein über den Radweg springender Hund, wie die Polizei mitteilt. mehr

Mehrfachüberschlag auf der B 10 führt zu Stau

Ein 20-jähriger Autofahrer wurde am Mittwoch bei einem Mehrfachüberschlag mit seinem Smart auf der B 10 bei Uhingen glücklicherweise nur leicht verletzt. mehr

Betrunkener fährt in geparkte Autos

20.000 Euro Schaden entstanden am Mittwoch gegen 19.15 Uhr bei einem Unfall auf der Nördlichen Ringstraße. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Mein Zuhause

Hier unsere Porträts der GZ-Serie "Mein Zuhause" in der Übersicht. mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Schulterverletzung von Spielmacher Tim Kneule macht Probleme.

Bonner Arzt rät Tim Kneule zur Operation

Von einer Schulterverletzung geplagt, hat Frisch-Auf-Spielmacher Tim Kneule einen weiteren Arzt konsultiert. Dieser rät dem Nationalspieler zur Operation. mehr

Oliver Müller (rot) erwies sich wieder einmal als Punktegarant für die Ringer des SV Ebersbach.

Am Ende fehlt Ebersbacher Ringern das Glück

Den letzten Vorrundenkampf verloren Ebersbachs Verbandsliga-Ringer knapp mit 16:17 beim VfL Obereisesheim. Sie sind jetzt Tabellenletzter. Aufwärts gehen soll es Freitagabend gegen Winzeln. mehr

Staatsanwaltschaft: 293 Verfahren gegen BVB-Anhänger

Die Dortmunder Staatsanwaltschaft hat nach den Vorfällen bei der Drittliga-Partie zwischen Borussia Dortmunds U23 und Hansa Rostock 293 Strafverfahren gegen BVB-Anhänger eingeleitet. mehr

Der FC Bayern möchte mehr Zuschauer ins Stadion bekommen. Foto: Oliver Acker

Bayern-Testlauf: Bald dauerhaft vor 75 000 Zuschauern?

Der FC Bayern sieht sich beim Bestreben zu noch mehr Zuschauerplätzen in der Allianz Arena auf einem guten Weg. mehr

Jobs aus der Region

30.10. Hausmeister/-in
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU), Geislingen

29.10. Mitarbeiter (m/w) für die Produktion
Grüner, Bad Überkingen, Merklingen

29.10. Mitarbeiter/innen für Konfektionierung
C. Maurer Druck und Verlag, Geislingen

Grabpflege

Gerade vor Allerheiligen richten viele die Gräber ihrer Angehörigen her. mehr

Der gesunde Dienstag

Wissenswertes über die Haut und ihre Funktion mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Erinnerungen an den heißen Juli: Sonnenuntergang auf dem Teufelsberg in Berlin. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Wird 2014 wärmstes Jahr seit gut 130 Jahren?

Deutschland spürt die globale Erwärmung: Das Jahr 2014 steuert hierzulande auf einen Temperaturrekord zu. Die ersten zehn Monate des Jahres seien so warm ausgefallen wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen 1881, sagte Uwe Kirsche, Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD). mehr

Rechtsgerichtete Hooligans waren in Köln gewaltsam gegen Islamisten vorgegangen. Foto: Caroline Seidel/Archiv

Innensenator will Hooligan-Demo in Berlin verbieten

Nach den Hooligan-Krawallen in Köln will Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) eine ähnliche Demonstration in der Hauptstadt verhindern. "Wir werden jedenfalls alles tun, um zu einem Verbot zu kommen", sagte er im ZDF-"Morgenmagazin". mehr

Gefährliches Pflaster: Baumaschinen der Firma Julius Berger bei einem Straßenbauprojekt in Nigeria. Foto: Michael Kappeler/Archiv

Kidnapper lassen Deutschen in Nigeria wieder frei

Ein in Nigeria gekidnappter Mitarbeiter einer Wiesbadener Baufirma ist wieder frei. Ob Lösegeld gezahlt wurde, wollte eine Sprecherin des Unternehmens Julius Berger nicht sagen. Einzelheiten zu der Befreiung des Deutschen im Südwesten Nigerias wurden ebenfalls zunächst nicht bekannt. mehr

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende von Arcandor, Thomas Middelhoff, im Landgericht in Essen. Foto: Rolf Vennenbernd

Staatsanwälte fordern mehr als drei Jahre Haft für Middelhoff

Für den früheren Arcandor-Chef Thomas Middelhoff hat die Staatsanwaltschaft im Untreue-Prozess vor dem Essener Landgericht eine Haftstrafe von drei Jahren und drei Monaten gefordert. mehr

BayernLB-Chef Riegler (l.) und der bayerische Finanzminister Markus Söder äußern sich zum Verkauf der faulen Hypothekenpapiere. Foto: Lukas Barth

BayernLB zahlt dem Freistaat 1,1 Milliarden Euro zurück

Die BayernLB kommt durch den Verkauf ihres Milliarden-Portfolios fauler Hypothekenpapiere bei ihren Aufräumarbeiten voran. Damit könnten vorzeitig rund 1,1 Milliarden Euro an den Freistaat Bayern zurückgezahlt werden, teilte die Bank mit. mehr

Einkaufen auch um 2.00 Uhr nachts? In einigen Gegenden könnte das lohnen - und sollte daher erlaubt sein, meint der HDE. Foto: Ole Spata

Verdi gegen Ladenöffnung rund um die Uhr

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi stellt sich gegen Forderungen des Einzelhandelsverbands HDE, die Ladenöffnungszeiten werktags völlig freizugeben. mehr

Die Einschränkungen für Spielhallen werden größer. Foto: Ole Spata/Archiv

Automatenverband: Spielhallengesetz kommt Berufsverbot gleich

Das Landesspielhallengesetz entpuppt sich nach Angaben des Automatenverbands Baden-Württemberg als Berufsverbot für die Branche. Laut einer Studie der Forschungsstelle Glücksspiel an der Universität Hohenheim müssen in der Landeshauptstadt Stuttgart mehr

Wespennest verstopft Schornstein: Familie erleidet Rauchvergiftung

Weil Wespen im Schornstein nisteten, haben vier Mitglieder einer Familie aus Pforzheim Rauchvergiftungen erlitten. Die Abgase hatten sich in der Wohnung verbreitet, da sie nicht mehr durch den verstopften Schornstein abziehen konnten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Zunächst war die Feuerwehr bei dem Vorfall am Dienstag von einem defekten Gasboiler ausgegangen. mehr

Marco Thiede. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Sandhausen will im Derby den Karlsruher SC "beschäftigen"

Der SV Sandhausen hofft im Baden-Derby der 2. Fußball-Bundesliga auf Ermüdungserscheinungen des Karlsruher SC. Der Gastgeber bestritt drei Spiele in neun Tagen. "Wenn wir große Lauffreude zeigen und den KSC beschäftigen, könnte das für uns ein Vorteil sein", sagte SVS-Trainer Alois Schwartz am Donnerstag. Sein Team stehe beim Tabellensiebten aber vor einer hohen Hürde. mehr

Blick in die Sixtinische Kapelle. Foto: Musei Vaticani/Claudio Peri

Sixtinische Kapelle: Neues Licht und neue Belüftung

Wer die Sixtinische Kapelle im Vatikan betritt, richtet den Blick in aller Regel sofort nach oben zur Decke mit ihren einzigarten Fresken Michelangelos. Die wohl bekannteste Kapelle der Welt präsentiert sich den Besuchern künftig in völlig neuem Glanz. mehr

Lil Wayne lacht sich einen Ast. Foto: Steve C. Mitchell

Lustiger Lil Wayne erklärt Release-Verzögerung

Rapper Lil Wayne hat Sinn für Humor: Die Release-Verzögerung seines neuen Albums "Tha Carter V" erklärte er mit einem Übermaß an sportlicher Tätigkeit. mehr

Tim Cook hat sich geoutet. Foto: Christoph Dernbach

Apple-Chef Tim Cook outet sich als schwul

Apple-Chef Tim Cook hat sich als homosexuell geoutet. "Ich bin stolz, schwul zu sein", schrieb der 53-Jährige in einem Beitrag für das amerikanische Wirtschaftsmagazin "Businessweek". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Gänse im Münstertal: Zum Martinstag am 11. November beginnt in vielen Gaststätten im Schwarzwald das Gänseessen. Foto: Patrick Seeger