Ehingen:

bedeckt

bedeckt
16°C/11°C

Frage zu Altlasten in Rißtissen klären

Machten sich vor Ort ein Bild (v. links): Munitionshelfer Armin Spothelfer, Feuerwerker Bernd Gekeler, Uwe Meinikheim und Ronny Budach (mit Kapuze) von der Stadtverwaltung sowie Fronmeister Ralf Glöggler.

Rißtissen Nach der Sommerpause rückt ein Bagger an, um etwaige Altlasten im Baugebiet „Am Bildstöckle“ in Rißtissen auszugraben. Gestern war der Kampfmittelbeseitigungsdienst mit Vertretern der Stadt vor Ort.
mehr

Familienstreit eskaliert: Hund des Neffen beißt zu

Ehingen Der Hund eines 34-Jährigen hat gebissen – und zwar den Onkel des Besitzers. Mit diesem Fall hatte gestern das Ehinger Amtsgericht zu tun.
mehr

Süd siegt in Schmiechen

Christian Endler als Spielführer (Zweiter von links) und der SSV Ehingen-Süd hatten im Finale des Schmiechtal-Cups gegen den TSV Blaubeuren alles im Griff. Die Mannschaft siegte verdient 2:0 und sicherte sich so den Titel.

Schmiechen Langsam kommen die Vereine der Region ins Rollen. Beim nunmehr 20. Schmiechtal-Cup in Schmiechen zeigte vor allem der Favorit SSV Ehingen-Süd eine gute Vorstellung. Organisator Kannemann war zufrieden.
mehr

Sportlich, festlich, fleißig: 25 Jahre Kinderfest-Festgemeinschaft

Teilnehmer und Sieger des Schachturniers: Luca Otto (links mit Pokal) sowie Florentin Koch. Rechts die Siegermannschaft "Inteam".

Ehingen Zum 25-jährigen Bestehen der Kinderfest-Festgemeinschaft organisierten die Vereine beim Ehinger Sommer- und Kinderfest eine Kinderolympiade, ein Schachturnier und den ersten Ehinger Summer-Beach-Cup.
mehr

Jane Birkin distanziert sich von "Birkin Bag"

Jane Birkin beim Filmfestival in Venedig 2009. Foto: Claudio Onorati

Paris Die Tasche gilt als Kult, gerade auch in Kroko. Seit Jahrzehnten ist sie nach Jane Birkin bekannt. Nun will die Schauspielerin erstmal ihren Namen zurück. Grund ist das grausame Video einer Krokodilzucht.
mehr

Taliban-Chef Mullah Omar ist tot

Mullah Omar war seit Ende 2001 untergetaucht und wurde in Pakistan vermutet. Foto: Archiv

Kabul Der Chef der afghanischen Taliban, Mullah Mohammed Omar, ist tot. Wie ein afghanischer Regierungsvertreter am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur in der Hauptstadt Kabul sagte, starb er vor zwei Jahren in Pakistan.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Andreas Lachmair ist in Munderkingen feierlich als Rektor der GWRS verabschiedet worden

Rektor Andreas Lachmair feierlich in Munderkingen verabschiedet

Mit Kollegen und Bürgermeistern der Region hat Rektor Andreas Lachmair in Munderkingen seinen Abschied gefeiert. Mit Jutta Braisch habe er das Fundament für die Gemeinschaftsschule gebaut. mehr

Drei der Organisatoren des Brunnenfests 2015

33. Brunnenfest: Wieder mehr für Kinder und Jugendliche

Wieder mit einem besonderen Fokus auf Angebote für Kinder und Familien wird nach einem Jahr Pause das Brunnenfest in Munderkingen am 5. und 6. September stattfinden. Die Vorfreude der 21 Vereine ist groß.
mehr

gerettete Kühe in Neudorf: So schlimm wie sie es im Februar erlitten haben, ging es in einem Stall im Raum Munderkingen zwar nicht zu, aber das Veterinäramt ist dran...

Missstände auf Aussiedlerhof im Raum Munderkingen "abgestellt"

Die Nachricht erreichte unsere Redaktion erst jetzt: Schon im Mai hat das Veterinäramt aus Ulm in einem Betrieb im Raum Munderkingen einige Beanstandungen und Verstöße gegen das Tierschutzgesetz bei einem Landwirt auf einem Aussiedlerhof festgestellt mehr

Die Frauen beim Schälen: Theresia Gräter (von links), Vera Frank, Nadine Kopp, Gisela Kramer und Slavka Korth

Hans Gräter und sein Team verwöhnen Blutspender mit leckeren Speisen

Rund 400 Essen kocht Hans Gräter mit seinem DRK-Team an jedem Blutspendetermin, der in Ehingen durchgeführt wird. Spender und Helfer sind von den Mahlzeiten jedes Mal begeistert. mehr

Margret Haaga kam als einzige von 14 langjährigen Mitgliedern, um beim TSG-Sommerfest die Ehrung persönlich vom Vorsitzenden Karl Dimaczek (rechts) und Vize Markus Stoll entgegen zu nehmen.

TSG Rottenacker feiert und ehrt

Rundum verwöhnte die TSG ihre Gäste beim Sommerfest. Bei schönem Wetter war der Platz unter den Platanen bestens geeignet für ein geselliges Stelldichein von Jung und Alt. mehr

Otto Scherb (links) und Bernd Lamparter in Ulm.

Team Grötzingen wird in Ulm Fünfter

Bernd Lamparter und Otto Scherb haben sehr erfolgreich an der Mitteldistanz des Ulmer Triathlons teilgenommen. Zu zweit verwiesen sie teils mit persönlichen Bestleistungen Dreier-Teams nach hinten. mehr

Auto erfasst Fußgänger

Schwer verletzt wurde ein 78-jähriger Fußgänger am Mittwoch zwischen Ehingen und Altsteußlingen. Ein Autofahrer hatte ihn auf der B 465 angefahren. mehr

Exhibitionist in Schelklingen verhaftet

Ein junger Mann entblößte sich am Montagabend in Schelklingen gegen 19.15 Uhr vor einer 17-Jährigen. Ein aufmerksamer Zeuge sorgte dafür, dass der Mann kurze Zeit später verhaftet wurde. mehr

Feuer in der Toilette der Ehinger Tränkberg-Garage

Am Dienstagnachmittag hat es in der Toilette der Tränkberg-Tiefgarage gebrannt. Es entwickelte sich schwarzer Rauch. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Bernhard Rieger erwies sich besonders nervenstark. Er konnte zum Heimsieg der SG Öpfingen gegen Herrlingen zwei Einzelpunkte beisteuern.

Auftakt-Niederlage der Bergerinnen - Öpfingen, Obermarchtal und Munderkingen erfolgreich

Eine Auftakt-Pleite gab es für die Berger Damen in der Tischtennis-Verbandsklasse. Bernhard Rieger sicherte Öpfingen zwei Punkte. Auch Obermarchtal fuhr einen Sieg ein. Schelklingen verlor dagegen hoch. mehr

Arturo Vidal fand sich auch beim Training der Bayern schon gut zurecht. Foto: Sven Hoppe

Vidal absolviert erstes Training mit Bayern

Einen Tag nach der Vertragsunterschrift in München hat Arturo Vidal erstmals mit seinen neuen Teamkollegen vom FC Bayern trainiert. In knallpinken Schuhen absolvierte der Chilene an der Säbener Straße bei zunächst leichtem Nieselregen seine Debüt-Einheit unter Coach Pep Guardiola. mehr

FIBA suspendiert russischen Basketball-Verband

Der russische Basketball-Verband ist nach eigenen Angaben von der FIBA bis auf weiteres von allen internationalen Wettbewerben ausgeschlossen worden. Der Weltverband habe damit auf verbandsinterne Querelen der RBF reagiert. mehr

Tier- & Hauspension

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Der gesunde Dienstag

Freunde treffen und sich gleichzeitig bewegen – Radfahren macht in der Gruppe umso mehr Spaß. Rund 66 Millionen Fahrräder rollen durch Deutschland. Damit gehört die Straße den Radfahrern. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Mutmaßliche Fingerstücke in Tüte

Wie kamen die mutmaßlichen Fingerstücke in die Tüte? Und wie kam die Tüte in den Pflanztrog? Ein seltsamer Fund gibt der Polizei in Stuttgart jede Menge Rätsel auf. Ein Zeuge hatte die Beamten alarmiert, nachdem er in einem Pflanztrog "einen Plastikbeutel mehr

Der Schwerverletzte kam mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Arbeiter stürzt bei Bauarbeiten von Dach

Bei Arbeiten für einen Hallenneubau in Münsingen (Kreis Reutlingen) ist ein 18-Jähriger vom nassen Stahldach abgerutscht und sechs Meter in die Tiefe gestürzt. Der Mann verletzte sich schwer und kam mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus. mehr

Gewerkschaft zieht wegen Bewerbungsgesprächen vor Gericht

Die IG Metall in Mannheim geht im Zusammenhang mit der Auslagerung von Arbeitsplätzen bei Daimler vor das Arbeitsgericht. Die Gewerkschaft wirft dem Logistikdienstleister Transco vor, Bewerber bei Einstellungsgesprächen und Informationsveranstaltungen mehr

Verwaltungsbürgermeister Werner Wölfle (links) und Umweltminister Franz Untersteller (beide Grüne) schwangen sich gestern zur Feier des Tages in den Umlauf-Lift im Stuttgarter Rathaus.

"Freie Fahrt für freie Bürger"

Vorwärts - Kommando zurück! Nach einem wochenlangen Hin und Her um eine neue Verordnung haben die Stuttgarter am Mittwoch ihren Paternoster mit einer Party im Rathaus wieder in Betrieb genommen. mehr

 

Ausflugstipp: Märchenhaftes für Familien

Von Sommerpause kann in Museen und Freizeitparks in Baden-Württemberg keine Rede sein. Im Gegenteil: Viele der Anbieter haben während der Ferienzeit ihr Programm sogar aufgestockt. mehr

Demonstrierten im Rathaus Einigkeit (v.li.): Regierungspräsident Johannes Schmalzl, Verkehrsminister Winfried Hermann und OB Fritz Kuhn.

Feinstaub-Alarm und Blaue Plakette

Spätestens bis 2021 will das grüne Stuttgart sein Feinstaub-Problem lösen. 80 Prozent der Fahrzeuge sollen schon ab 2019 mit der Blauen Plakette unterwegs sein. Fahrverbote sind damit weiter in der Diskussion. mehr

Zion Harvey strahlt vor Glück: Dem Achtjährigen wurden zwei neue Hände transplantiert. Er hatte durch eine Infektion beide Hände und Füße verloren. Foto: Children's Hospital Of Philadelphia

Achtjähriger bekommt in den USA neue Hände transplantiert

Nach einer Infektion verlor ein Jungen in Philadelphia vor ein paar Jahren beide Hände und Füße. Jetzt transplantierten Ärzte dem Achtjährigen zwei neue Hände - mit der weltweit ersten erfolgreichen Operation dieser Art. mehr

Nur 35 Prozent der befragten SPD-Mitglieder sehen in Sigmar Gabriel den besten Kanzlerkandidaten. Foto: Gregor Fischer

56 Prozent der SPD-Mitglieder gegen Gabriel als Kanzlerkandidat

Nur etwa jedes dritte SPD-Mitglied hält Parteichef Sigmar Gabriel einer Umfrage zufolge für den besten Kanzlerkandidaten. Das geht aus einer Befragung des Forsa-Institutes im Auftrag von "Stern" und RTL hervor. mehr

Im parteieigenen Radiosender "Sto Kokkino" dachte Alexis Tsipras laut über vorgezogene Neuwahlen nach. Foto: Orestis Panagiotou

Tsipras schließt vorgezogene Wahlen nicht aus

Keine Sommerpause für die Politik in Griechenland: Die Experten der Geldgeber arbeiten mit den Griechen intensiv für ein neues Hilfsprogramm zusammen. Regierungschef Tsipras kämpft parallel dazu gegen seine innerparteilichen Widersacher. Wird es Neuwahlen geben? mehr

Die Branche der Lebensversicherer - dazu zählen etwa 90 Unternehmen - steht unter Druck. Sie sind auf der Suche nach neuen Modellen für die Altersvorsorge. Foto: Jens Büttner

Pläne der Lebensversicherer im Zinstief

Die Niedrigzinsen setzten das Geschäft mit klassischen Lebensversicherungen unter Druck. Die Branche, zu der etwa 90 Unternehmen gehören, ist daher auf der Suche nach neuen Modellen für die Altersvorsorge. Einige Beispiele: mehr

Angesichts anhaltend niedriger Zinsen ist das Geschäft mit Lebensversicherungen nicht mehr ertragsreich. Talanx steigt nun aus und setzt auf neue Produkte. Foto: Holger Hollemann

Talanx beerdigt klassische Lebensversicherung

Hohe Garantieversprechen der Vergangenheit bringen Lebensversicherer in Zeiten niedriger Zinsen in die Bredouille. Der Talanx-Konzern verabschiedet sich von der klassischen Lebensversicherung. Die Finanzaufsicht mahnt unterdessen mehr Anstrengungen der Branche an. mehr

Das Pro-Kopf-Einkommen stieg so stark wie seit sechs Jahren nicht mehr. Mit dem Anstieg wurde auch mehr konsumiert. Foto. Arno Burgi Foto: Arno Burgi

Euro-Staaten: Pro-Kopf-Einkomme steigt wie zuletzt 2009

Das durchschnittliche Pro-Kopf-Einkommen in den 19 Euro-Staaten ist zu Jahresbeginn so stark gestiegen wie seit 2009 nicht mehr. Von Anfang Januar bis Ende März verzeichneten EU-Statistiker im Vergleich zum Vorquartal ein Plus von 0,9 Prozent. mehr

Blick in die Ausstellung "Van Gogh Alive" am 04.06.2015 in Berlin. Foto: Jens Kalaene

Vincent Superstar: Der Mythos des Malers

Vincent van Gogh: Das unerkannte Genie. Der wahnsinnige Meister - es gibt viele Mythen um den niederländischen Maler. Vor 125 Jahren starb er. mehr

Beste Bedingungen fürs Mud-Sliding in Wacken. Foto: Axel Heimken

Das Wacken Open Air kann starten

Noch bevor das Metal-Festival in Wacken offiziell gestartet ist, stürmten Tausende Fans das Gelände und bauten ihre Zelte auf - im Matsch und bei Regen. mehr

Festivaldirektor Alberto Barbera in Venedig. Foto: Ettore Ferrari

Hollywood-Größen beim Filmfest Venedig

Kein rein deutscher Beitrag, dafür aber viele internationale Newcomer und etablierte Stars: Das 72. Internationale Filmfestival von Venedig verspricht eine interessante Mischung. Auch einige Hollywood-Größen sollen sich in der Lagunenstadt blicken lassen. mehr

Gestaltung im Workshop (von links): Lehrerin Melanie Wissendaner mit den Designerinnen Katharina Schwarz und Maja Hafner.

Deutsches Design Museum kümmert sich um den Nachwuchs

Die Stiftung Deutsches Design Museum will bereits Schüler für das Thema begeistern. Zwei junge Designerinnen aus Stuttgart machten Neuntklässlern begreifbar, was Form und Funktion eint. mehr

Bejubelt, aber bescheiden: Dirigent Kirill Petrenko.

Götter, Helden, miese Gangster

Umstrittener "Ring"? Ach was: Zumindest der Auftakt mit "Rheingold" erntet fast einhellig Jubel, rhythmisches Klatschen und Fußgetrampel. mehr

Kampf der Geschlechter: Angela Denoke als Montezuma und Bo Skovhus als Cortez.

Ehekrieg im Wohnzimmer

Ein starkes Bekenntnis der luxuriösen Salzburger Festspiele zur zeitgenössischen Musik: In der Felsenreitschule kam als erste Premiere Wolfgang Rihms "Die Eroberung von Mexico" heraus. Ein Ereignis. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Wunder: Nach einer Infektion verlor der achtjährige Junge beide Hände und Füße. Jetzt wurden ihm in Philadelphia zwei neue Hände transplantiert. Damit könnte sein größter Wunsch, einmal einen Football zu werfen, wahr werden. Foto: Children's Hospital of Philadelphia