Ehingen:

Schneeregen

Schneeregen
4°C/1°C

Ode an die Metzelsuppe

Metzgermeister Franz Weinbuch und sein Sohn Matthias wissen, was in eine gute Metzelsuppe rein muss. Auf dem Teller: Blutwurst, Leberwurst, Kesselfleisch sowie bereits fertig gewürztes Sauerkraut.

Öpfingen Die Metzelsuppe ist jetzt im Herbst ein beliebtes Gericht bei manchem Fest. Doch wie wird Metzelsuppe gemacht? Was muss rein und was sollte draußen bleiben? Metzgermeister Franz Weinbuch gibt Tipps.
mehr

31-Jähriger wegen Diebstahls verurteilt - Strafe wird zur Bewährung ausgesetzt

Ehingen Weil er einer alleinerziehenden Mutter den Geldbeutel gestohlen hat, ist ein 31-Jähriger zu zwei Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden.
mehr

Straße soll 2015 kommen

Das hohe Verkehrsaufkommen in der Rißtissener Ortsdurchfahrt - hier bei der Kapelle - könnte bald der Vergangenheit angehören: Im kommenden Jahr soll mit dem Bau der Umgehungsstraße begonnen werden.

Rißtissen Das lange Warten in Rißtissen auf eine Umgehungsstraße soll bald ein Ende haben: Schon im kommenden Jahr soll der Bau beginnen, das Land hat das Projekt jetzt in sein Bauprogramm aufgenommen.
mehr

Annahme fremder Rabattgutscheine endet für Müller vor Gericht

Eine Filiale der Dogeriemarktkette Müller. Das Ulmer Unternehmen warb auch mit fremden Rabattgutscheinen.

Ulm Das Urteil ist noch nicht gesprochen, aber die Richter am Landgericht Ulm haben angedeutet, dass eine Werbeaktion des Drogeriemarkts Müller zulässig ist. Müller hat Rabattgutscheine der Konkurrenz eingelöst.
mehr

Verhandlung über Entschädigung nach Todesfall auf "Gorch Fock"

Ein Foto der auf der Gorch Fock ums Leben gekommenen Soldatin Jenny Böken steht auf ihrem Grab. Foto: Henning Kaiser

Aachen Sechs Jahre nach dem Tod der "Gorch Fock"-Kadettin Jenny Böken verhandelt das Verwaltungsgericht Aachen über eine Entschädigungsklage der Eltern. Marlis und Uwe Böken haben die Bundesrepublik auf 40 000 Euro Entschädigung nach dem Soldatenversorgungsgesetz verklagt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
LTR 1220 als Derrickballast für das Aufrichten langer Windkraftsysteme am LR 1600/2

Bei Liebherr wird der Hilfskran zum Ballast

Warum Ballast transportieren, wenn ein zweiter Kran auf der Baustelle ist? Liebherr hat für seine Raupenkrane ein neues Rüstkonzept entwickelt. mehr

Sabine Jakob: Maronicremesuppe ist meine Spezialität. Fotos: Anna Rehm

Umfrage: Was kochen Sie am liebsten im Herbst?

Der Herbst ist da: Mit ihm kommt für viele Neues auf den Tisch. Für einige unserer in Ehingen befragten Passanten dreht sich jetzt alles um den Kürbis. mehr

Die Geehrten mit Silber und Bronze des Schwäbischen Skiverbands.

Skizunft Ehingen ehrt langjährige Mitglieder

Ehrungen langjähriger Mitglieder, Auszeichnungen des Skiverbands und Freude über sportliche Erfolge prägten die Hauptversammlung der Skizunft. mehr

Die angehenden Ausbilder Arkadiy Bossonogov (links) und Konstantin Gilyev von Heidelberg Cement in Kasachstan machen sich gerade in Schelklingen über die duale Berufsausbildung kundig.

Ausbildung: Zwei Ausbilder aus Kasachstan informieren sich bei Heidelberg Cement

Die deutsche Berufsausbildung ist weltweit geachtet. Auch Kasachstan setzt auf das deutsche Modell. Zwei Ausbilder aus dem zentralasiatischen Land machen sich bei Heidelberg Cement in Schelklingen kundig. mehr

Blumen für Gabriele Stolz von der Agenda-Geschäftsstelle von Bürgermeister Sebastian Wolf, Alfons Köhler und Ursula von Helldorff.

Gruppen der Lokalen Agenda berichten über ihre Arbeit

Die Vollversammlung der Lokalen Agenda Ehingen ist stets auch ein Beweis, was ehrenamtliches Engagement in der Stadt alles bewirkt. Manche Arbeitsgruppen könnten auch noch Verstärkung gebrauchen. mehr

Sie helfen schon, bevor der Notarzt ankommt: Jürgen Falch, Manuel Bank und Marius Thies in voller Montur.

DRK Munderkingen: Einsatzgruppe ruft zu Spenden auf

Die "Helfer-vor-Ort"-Gruppe des DRK Munderkingen rettet Leben. Sie kommt noch vor dem Notarzt etwa bei Schwerstverletzten an und macht nun mit einem Spendenaufruf auf ihre Arbeit aufmerksam. mehr

Versuchter Einbruch - Rauchmelder als Vorwand

Unter dem Vorwand, einen Rauchmelder installieren zu wollen, haben am Wochenende drei Männer versucht, in ein Haus in der Fischersteige zu gelangen. Die Polizei wurde alarmiert, die Ermittlungen laufen. mehr

Tödlicher Unfall bei Ehingen: Am Steuer telefoniert?

Nach dem tödlichen Unfall in der Nähe von Ehingen geht die Polizei nun auch der Frage nach, ob einer der Fahrer während der Fahrt telefoniert hat. mehr

Zwei Tote bei Frontalzusammenstoß im Nebel bei Ehingen

Ein schwerer Unfall hat sich in der Nacht auf Sonntag zwischen Munderkingen und Deppenhausen ereignet. Im Nebel waren zwei Autos frontal zusammengestoßen. Die beiden Fahrer wurden dabei getötet, vier weitere Insassen schwer verletzt. mehr

Immer wieder montags

Auch drei Jahre nach dem Volksentscheid ebbt der Protest gegen Stuttgart 21 nicht ab. Manfred Grohe ist von Anfang an bei den Montagsdemonstrationen dabei. Teil elf der Multimedia-Serie „Zwischen den Bahnhöfen“: mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Bernhard Rieger erwies sich besonders nervenstark. Er konnte zum Heimsieg der SG Öpfingen gegen Herrlingen zwei Einzelpunkte beisteuern.

Auftakt-Niederlage der Bergerinnen - Öpfingen, Obermarchtal und Munderkingen erfolgreich

Eine Auftakt-Pleite gab es für die Berger Damen in der Tischtennis-Verbandsklasse. Bernhard Rieger sicherte Öpfingen zwei Punkte. Auch Obermarchtal fuhr einen Sieg ein. Schelklingen verlor dagegen hoch. mehr

Der FC Bayern muss weiter auf den verletzten Bastian Schweinsteiger verzichten. Foto: Andreas Gebert

Schweinsteiger-Comeback weiter nicht in Sicht

Ein Comeback von Bastian Schweinsteiger beim FC Bayern ist nach Einschätzung von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge nach wie vor nicht in Sicht. mehr

Arjen Robben (r) findet es gut, dass Guus Hiddink Bondscoach bleibt. Foto: Olaf Kraak

Robben begrüßt Verbleib von Hiddink als Bondscoach

Arjen Robben hat den Verbleib von Guus Hiddink als Nationaltrainer der Niederlande begrüßt. "Das ist gut, da bin ich froh drüber", sagte der Offensivstar von Bayern München nach dem 7:1 in der Champions League beim AS Rom im niederländischen TV-Sender NOS. mehr

Jobs aus der Region

22.10. Reinigungskräfte (m/w)
nicht genannt, Ehingen

22.10. Haushaltshilfe (m/w)
nicht genannt, Raum Munderkingen

22.10. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Grabpflege

Gerade vor Allerheiligen richten viele die Gräber ihrer Angehörigen her. mehr

Der gesunde Dienstag

Wissenswertes über die Haut und ihre Funktion mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Ein Operationsteam bei der Arbeit in einem Krankenhaus in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Mehr Operationen in deutschen Krankenhäusern

In deutschen Krankenhäusern wird mehr operiert. 15,8 Millionen Mal setzten Ärzte im vergangenen Jahr in den Kliniken das Skalpell an. Das ist ein Plus von 0,7 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. mehr

Juso-Vorsitzende Uekermann: "Das heißt, dass Rot-Rot-Grün auch im Bund immer mehr zu einer realistischen Option wird." Foto: Armin Weigel/Archiv

Jusos sehen wachsende Chancen für Rot-Rot-Grün im Bund

Anders als die SPD-Mutterpartei sehen die Jusos mit der angestrebten rot-rot-grünen Koalition in Thüringen auch die Chancen für ein solches Bündnis auf Bundesebene wachsen. mehr

Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, spricht im Europäischen Parlament in Strasbourg. Foto: Patrick Seeger

Juncker will noch vor Weihnachten Investitionsprogramm vorstellen

Der künftige EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker will noch vor Weihnachten sein 300 Milliarden Euro schweres Investitionspaket zur Konjunkturankurbelung vorstellen. mehr

Washington verlangt, dass China die geplante, wirtschaftliche Reformagenda mit Nachdruck umsetzt. Foto: Rolex Dela Pena

USA fordern Wirtschaftsreformen von China

Die USA haben bei einem Treffen von Finanzministern in Peking tiefgreifende Wirtschaftsreformen von China gefordert. mehr

Der deutsche Branchenriese Daimler hat den kalifornischen Elektroautobauer Tesla von der Startup-Phase an als Investor begleitet. Foto: Uli Deck

Daimler trennt sich von rund 600 Millionen Euro schwerem Tesla-Anteil

Der deutsche Autobauer Daimler steigt als Großaktionär beim US-Elektroautopionier Tesla aus. mehr

Deutscher Aktienmarkt fährt Zickzack-Kurs

Am deutschen Aktienmarkt geht es weiter turbulent zu: Nachdem der Dax am Mittwochmorgen zunächst Anlauf auf die markante Marke von 9000 Punkten genommen hatte, schwenkte er binnen weniger Minuten um und lag zwischenzeitlich sogar leicht im Minus. Zuletzt verlor der deutsche Leitindex 0,20 Prozent auf 8868,87 Punkte. mehr

Daimler-Betriebsratschef Michael Brecht. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Daimler-Betriebsratschef: Tesla-Ausstieg "tut uns gut"

Daimlers Betriebsratschef sieht im Ausstieg beim US-Elektroautopionier Tesla eine Weichenstellung für die Zukunft des Konzerns. "Es hilft uns, dass wir genügend Kapital für das weitere organische Wachstum haben", sagte Michael Brecht der mehr

Hygieneskandal: Staatsanwaltschaft durchsucht Uniklinikum

Wegen des Hygieneskandals am Mannheimer Uniklinikum haben mehrere Staatsanwälte am Mittwoch Krankenhausräume durchsucht. "Wenn wir Gerätschaften finden, die nicht den hygienischen Anforderungen entsprechen, werden wir die mitnehmen", mehr

Schnee auf dem Feldberg: Zum Rodeln reicht es schon

Erste Winterfreuden auf dem höchsten Berg in Baden-Württemberg: Der 1493 Meter hohe Feldberg im Südschwarzwald zeigte sich am Mittwoch schneebedeckt. "Wir haben eine geschlossene Schneedecke", freute sich eine Sprecherin des Liftverbundes Feldberg. mehr

Verona Pooth hat gewonnen. Foto: Rolf Vennenbernd

Verona Pooth siegt vor Gericht

Werbe-Ikone Verona Pooth (46) hat den Rechtsstreit mit ihrem Ex-Manager vor Gericht gewonnen. Der hatte sie verklagt, weil sie ihm noch Honorare schulde. mehr

Ben Bradlee (r.) wurde 2013 von Präsident Obama ausgezeichnet. Foto: Michael Reynolds

Legendärer US-Journalist Bradlee gestorben

Der frühere Chefredakteur der "Washington Post", Ben Bradlee, ist nach Angaben der Zeitung tot. Er sei am Dienstag im Alter von 93 Jahren gestorben, schrieb das US-Blatt. mehr

Carolin Kebekus bei der Preisverleihung in Köln. Foto: Henning Kaiser

Comedypreise für Carolin Kebekus und Kaya Yanar

Carolin Kebekus und Kaya Yanar haben den Comedypreis als beste Komikerin und bester Komiker gewonnen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Gefärbtes Laub einer Kastanie verdeckt die Sicht auf die Quadriga auf dem Brandenburger Tor in Berlin. Foto: Wolfgang Kumm