Offen, ehrlich und auch kritisch

Die Schüler der Realschule Ehingen verabschiedeten gestern Schulleiter Paul Geiselhart (vorne rechts).

Ehingen In einer mehr als zweistündigen Verabschiedung wurde Rektor Paul Geiselhart als charismatische Persönlichkeit gewürdigt, die ehrlich, direkt und fürsorglich die Realschule 15 Jahre lang leitete.
mehr

Kinderfest mit Herz

Viele reckende Arme: OB Alexander Baumann ist umringt von Kindern bei der Ausgabe von Fahrchips beim Kinderfest.

Ehingen Das Kinderfest auf dem Volksplatz zum krönenden Abschluss des Sommer- und Kinderfestes machte gestern Nachmittag seinem Motto „Kinderfest mit Herz“ wieder alle Ehre.
mehr

Eine Orgel lässt bitten

Carola Traub an der Orgel. Vor ihr werde man ganz demütig.

Ehingen Die Orgel ist ein unverrückbares und mächtiges Instrument, vor dem man Demut lernt. Carola Traub lernt bei Volker Linz das Orgelspiel.
mehr

Rentenexperte Gert G. Wagner: "Nicht alle Eier in einen Korb legen"

Gert G. Wagner ist für die Pflichtversicherung für Selbstständige.

Berlin Im internationalen Vergleich steht die deutsche Rentenversicherung viel besser da, als Kritiker meinen, sagt der Rentenexperte Gert G. Wagner.
mehr

Schüler plante möglicherweise Amoktat

Polizeiwagen im Einsatz. Foto: Friso Gentsch/Illustration

Ludwigsburg Stand ein Jugendlicher kurz vor einem Amoklauf? Er wird in der Schule gemobbt, hortet Waffen, spielt Gewaltspiele, chattet gar mit dem Amokläufer von München. Jetzt ist er in der Psychiatrie.
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder
Doris Nöth (links) bevorzugt Kunst, die ihre Imagination fördert. Viele Künstler und Kunstinteressierte waren am Sonntag in der Vernissage.

Beredtes Schweigen vor der Kunst

Unter großer Publikumsbeteiligung wurde die Ausstellung mit den Neuerwerbungen der Sammlung Nöth in der Städtischen Galerie in Ehingen eröffnet. mehr

Ronja Schmitt hat es geschafft: Sie kandidiert für den Bundestag.

CDU nominiert Ronja Schmitt

Klarer Sieg für Ronja Schmitt: Die CDU-Mitglieder haben die 27-Jährige am Freitagabend mit 72,8 Prozent der Stimmen zur Bundestagskandidatin gekürt. mehr

Helmuth P. Schuh macht mit seiner Radtour Station in Ehingen.

Eine Radtour im Zeichen der Sieben

Sieben Rennradfahrer machen auf ihrer Tour vom Bodensee nach Berlin Station in Ehingen. Hier gibt es eine Runde für jedermann, der Erlös geht an Schmiechtalschule und -kindergarten. mehr

Ehingen Gemeinderat, Kleiner Saal der Lindenhalle, Thema Liebherr-Parkplatz

"Ja" zum Liebherr-Parkplatz

Nachdem die Zu- und Abfahrten beim geplanten Liebherr-Parkplatz nun geregelt werden sollen, hat der Gemeinderat dem Entwurfsbeschluss zugestimmt. mehr

Ein 100-Millionen-Euro-Projekt: Der Plan für die neue Ofenanlage von Heidelberg Cement.

Räte billigen neuen Zementofen

Die Räte in Schelklingen haben der neuen Ofenanlage von Heidelberg Cement zugestimmt. Dazu zählt auch der 142 Meter hohen Schornstein und der fast ebenso hohe Wärmetauscherturm. mehr

Die Getreidesorte Binkel wächst bei Reinhold Schnizer in Mundingen.

Dinkel, Bio & Co. beim Feldtag

Der Mundinger Biobauer Reinhold Schnizer lädt wieder zu einem Feldtag ein. Im Mittelpunkt stehen Dinkel, Braunlein, Binkel und Rispenhirse. mehr

Zweites Badeunglück auf Wörthinsel in Munderkingen

Ein zweiter tödlicher Unfall ereignete sich am Samstag binnen 24 Stunden unterhalb des Wehrs an der Donau auf der Wörthinsel. Ein 46 Jahre alter Mann ertrank. mehr

Riskantes Überholmanöver

Ein rücksichtsloser Autofahrer hat auf der Landstraße zwischen Griesingen und Ehingen-Rißtissen mehrere Autos überholt. Ein 19-jähriger entgegenkommender Fahrer konnte gerade so einen Unfall verhindern. mehr

Von der Bremse gerutscht

Statt zu bremsen, ist eine Autofahrerin vom Pedal abgerutscht und hat einen Unfall verursacht. Verletzt wurde niemand. mehr

Aus Kohle mach’ Gas: Bis Ende 2019 soll die Anlage an der B 10 umgerüstet werden.

Kritik an Umbau-Plänen

Stuttgart bleibt für die EnBW ein schwieriger Markt. Ein in Gaisburg geplantes Gasheizkraftwerk wird kritisiert. Der Stickoxydausstoß sei zu hoch. mehr

War in Afghanistan Bauer: Najiballah Bidy.

100 neue Jobs

Um die Integration zu beschleunigen, schafft Stuttgart 100 neue Jobs für Flüchtlinge – etwa in der Stadtgärtnerei. Die ersten Asylbewerber arbeiten bereits. mehr

Die Liederhalle wurde am 29. Juli 1956 eröffnet.

Liederhalle wird 60 Jahre alt

Mit Fernsehturm, Rathaus und Liederhalle wurden 1956 drei städtebauliche Schwergewichte in Stuttgart eröffnet. Letztere feiert am Freitag Geburtstag. mehr

Georg Leitner repariert ehrenamtlich ein Fahrrad.

„Re-Cycling“ im wahrsten Sinn des Wortes

Fahrräder verstauben massenhaft in deutschen Kellern. In Afrika dagegen sind sie begehrte Luxusgüter. Ein Stuttgarter Verein schließt die Lücke. mehr

Gerold Linzbach. Foto: Uli Deck/Archiv

Heidelberger-Druck-Chef erläutert Rückzuggründe

Der Vorstandschef des krisengeschüttelten Maschinenbauers Heidelberger Druckmaschinen, Gerold Linzbach, wird heute die Gründe für seinen geplanten Rückzug erläutern. Der 60-Jährige hatte vergangene Woche erklärt, er werde seinen im August 2017 auslaufenden Vertrag nicht verlängern. mehr

Der baden-württembergische Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU). Foto: F. Kraufmann/Archiv

Agrarminister informiert sich über Felchenzucht am Bodensee

Kann man am Bodensee Felchen züchten? Darüber will Agrarminister Peter Hauk heute mit Experten in Langenargen sprechen. Der CDU-Politiker hatte sich erst kürzlich für die Aufzucht der Tiere in sogenannten Aquakulturen ausgesprochen - aus seiner Sicht mehr

Logo der Agentur für Arbeit. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Arbeitslosigkeit steigt trotz Ausbildungsende nur leicht

Die Arbeitslosigkeit im Südwesten dürfte im Juli nach dem Ende des Ausbildungsjahres etwas gestiegen sein. Experten rechnen aber nur mit einem leichten Plus im Vergleich zum Vormonat. Vor allem die Jugendarbeitslosigkeit dürfte steigen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
WhatsApp Teaser Aktion Frau
Der SSV Ehingen-Süd (gelb) setzte sich im ersten Gruppenspiel des Ehinger Stadtpokals mit 3:0 gegen den TSV Türgücü Ehingen durch.

Süd setzt sich durch

Mit zwei deutlichen Siegen in den ersten beiden Partien startete der SSV Ehingen-Süd erfolgreich in der diesjährigen Stadtpokal. Auch die kleinen Teams überzeugen. mehr

Das siegreiche Team: Daniel Paulsin, Sebastian Vogt, Emil Brinster, Dimitrij Popp, Daniel und George Udsilauri (v.l.).

TSV-Judoka gewinnen

Für die Nachwuchsjudoka des TSV Erbach eilt in der aktuellen Wettkampfsaison von Sieg zu Sieg. Auch beim jüngst stattgefundenen Landesentscheide zum Deutsche Jugendpokal in den Altersklassen U14 und U16 zeigten sich die Erbacher von ihrer besten Seite. mehr

Ehingen-Süd fertigte die TSG Ehingen im Endspiel des Ehinger Stadtpokals 1991 mit 9:1 ab.

Endspiel mit 9:1 gewonnen

Wie in dieser Woche auch, fand vor 25 Jahren der Ehinger Stadtpokal statt. Dabei kam es zum entscheidenden Spiel zwischen dem SSV Ehingen-Süd und der TSG Ehingen. mehr

Die Spieler von Fenerbahce Istanbul feiern ihren 2:1-Sieg über den AS Monaco. Foto: Sedat Suna

Fenerbahce in Qualifikation mit 2:1-Sieg gegen Monaco

Der schottische Fußball-Meister Celtic Glasgow hat sich in der Champions-League-Qualifikation eine gute Ausgangsposition verschafft. mehr

Lukas Podolski (l) gratuliert beim Benefizspiel in Mainz Karl-Heinz Körbel zu einem Treffer. Foto: Torsten Silz

Podolski will wohl in Istanbul bleiben

Mainz (dpa) - Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski will offenbar trotz der unsicheren politischen Lage in der Türkei bleiben. "Ja, ich habe nichts anderes behauptet", sagte Podolski nach dem Benefizspiel "Champions for Charity" in Mainz. mehr

Franck Ribéry geht in seine zehnte Saison beim FC Bayern. Foto: Maja Hitij

Ribéry lobt neuen Trainer: "Gutes Gefühl" mit Ancelotti

Franck Ribéry sieht in dem neuen Trainer Carlo Ancelotti schon nach kurzer Zusammenarbeit einen wichtigen Baustein für künftige Erfolge des FC Bayern München. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Die Nachfrage nach therapeutischen Angeboten mit Pferden ist groß. mehr

Sanieren & Modernisieren

Zugluft, Lärm und Kälte: Das alles bleibt draußen. Sie halten die Kälte draußen, schützen vor Einbrechern und geben dem Haus ein Gesicht, die Modernisierung von Fenstern und Türen lohnt sich. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

SEK-Beamte der Bremer Polizei stehen vor dem Einkaufscentrum "Weserpark" in Bremen bereit. Foto: Ingo Wagner

Psychiatrie-Patient entkommt: Bremer Einkaufszentrum geräumt

Ein psychisch kranker Mann entwischt in Niedersachsen. In einem Einkaufszentrum in Bremen kommt es deshalb zu einiger Aufregung. mehr

Wo leben die klügsten Abiturienten? Geht man nach der Durchschnittsnote, dann lautet die Antwort: in Thüringen.

Sind Thüringens Abiturienten klüger?

Sind Thüringer Abiturienten klüger? Oder ist das Abitur dort einfacher? Pünktlich zum Ferienbeginn streiten Politiker über die Vergleichbarkeit der Noten. mehr

Ein Beamter zeigt eine Pistole vom Typ "Glock 17". Mit einer Waffe gleichen Typs hatte der Amokläufer in München geschossen. Foto: Boris Roessler

Münchner Amokläufer hatte rechtsextremistische Weltsicht

Der Amokläufer war nicht nur süchtig nach dem Spiel Counterstrike. Er verehrte auch den norwegischen Rechtsextremen und Attentäter Breivik. Medien berichten, der 18-Jährige könnte selbst rechtsextreme Gedanken gehegt haben. mehr

Trotz aller Probleme sorgten Sondergewinne dafür, dass der Überschuss bei Airbus im abgelaufenen Quartal verglichen mit dem Vorjahreswert beinahe verdoppelt werden konnte. Foto: Hannah Mckay

Die Leiden der Flugzeugriesen: Zahlen von Airbus und Boeing

Die beiden weltweit führenden Luftfahrt- und Rüstungskonzerne Boeing und Airbus stehen vor großen Herausforderungen. Während die Europäer Ärger mit dem Militärtransporter A400M haben, brockt sich die US-Konkurrenz mit einer ganzen Reihe von Problemen rote Zahlen ein. mehr

Es gibt viele freie Stellen in Deutschland. Allein öffentliche Verwaltungen suchten derzeit 10 600 Mitarbeiter - ein Zuwachs von knapp 75 Prozent. Foto: Dominique Leppin

Im Juli Rekordhoch bei freien Stellen

Auch wenn derzeit so manche Kommune unter den finanziellen Lasten stöhnt - mit der Verwaltung und Betreuung von Flüchtlingen entstehen derzeit bundesweit viele neue Arbeitsplätze. Selten waren die Jobchancen für Arbeitslose so gut. Doch das könnte sich bald ändern. mehr

Die Deutsche Bahn kommt voran: Bahnchef Rüdiger Grube sprach von "ersten wirtschaftlichen Erfolgen" des vor einem Jahr begonnenen Konzernumbaus. Foto: Martin Gerten

Bahn-Bilanz mit Licht und Schatten

Bei der Bahn läuft es wieder etwas besser: Im Fernverkehr kann sie auch dank ihrer Sonderangebote Fahrgäste hinzugewinnen. In anderen Sparten hat sie noch einige Aufgaben zu bewältigen - und auch bei der Sicherheit will sie aufrüsten. mehr

Das Phantom: Die original Kleidung von Kaspar Hauser aus dem Jahre 1833 im Markgrafen-Museum in Ansbach. Foto: Daniel Karmann

Die Malkünste des Findlings Kaspar Hauser

Die mysteriöse Geschichte um Kaspar Hauser sorgt immer wieder für Aufsehen. Nun wird den Zeichenkünsten des berühmten Findelkinds im mittelfränkischen Ansbach eine Sonderausstellung gewidmet. Eine Reise in die Biedermeier-Zeit. mehr

Ethan Hawke steigt in den Sattel. Foto: Ettore Ferrari

Ethan Hawke in Western-Remake

Ein Western-Remake wird im September das renommierte 41. Filmfest im kanadischen Toronto eröffnen. mehr

Eddie Redmayne spielt einen Anwalt. Foto: Facundo Arrizabalaga

Anwalts-Rolle für Eddie Redmayne

Der britische Oscar-Preisträger Eddie Redmayne (34, "Die Entdeckung der Unendlichkeit") soll in dem Drama "The Last Days of Night" in der Rolle eines Anwalts vor die Kamera treten. Laut "Deadline.com" übernimmt der Norweger Morten Tyldum ("The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben") die Regie. mehr

Nein, das sind nicht die Rheintöchter, sondern die Blumenmädchen, die Parsifal (Klaus Florian Vogt) im Harem umgarnen.

Der neue "Parsifal" der Bayreuther Festspiele

Regisseur Uwe Eric Laufenberg zeigt den "Parsifal" als Friedensbotschaft bei den Bayreuther Festspielen: vergesst die Religionen, auf den Menschen kommt es an. mehr

Denkmal fuer Vlad III. in Bukarest, der durch Grausamkeiten gegenüber seinem Volk bekannt wurde

Forscher suchen nach den Wurzeln der Dracula-Geschichten

Er soll das Vorbild für Graf Dracula sein: Vlad III, im 15. Jahrhundert Fürst in der Walachei. Er galt als grausamer Wüterich. Historiker wollen untersuchen, was es mit den Schreckensgeschichten um den Tyrannen auf sich hat. mehr

Hatten Grund zum Feiern (v.l.): Reid Anderson, Tamas Detrich, Fritz Kuhn.

Die finale Gala zur Anderson-Festwoche

20 Jahre als Stuttgarter Ballett-Intendant: Zur Feier der Reid-Änderson-Ära gab es am Sonntag rund um den Eckensee viel Lob, noch mehr Tanz und am Ende grenzenlosen Jubel. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Für die Opfer: Hunderte Menschen sind zu einem Totengebet unter freiem Himmel am Olympia-Einkaufszentrum in München gekommen. Foto: Peter Kneffel