Datenschutz

Das Internetportal www.swp.de wird von der Südwest Presse Online-Dienste GmbH (nachfolgend: Südwest Presse Online) betrieben für: Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG, Neue Kreis-Rundschau GmbH, Geislinger Zeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Hohenzollerische Zeitung GmbH + Co. KG, Hohenloher Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG, Georg Hauser GmbH & Co. Zeitungsverleger KG, Verlag Baader GmbH, Zeitungsverlag Schwäbisch Hall GmbH, Druck- und Verlagsgesellschaft Bietigheim mbH und Verlag Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG.
Südwest Presse Online ist Mitglied im Firmenverbund der Neuen Pressegesellschaft mbH & Co. KG. 
 

Die Südwest Presse Online schützt die personenbezogenen Daten der Nutzer, die bei der Nutzung von www.swp.de erhoben werden. Diese Daten werden streng vertraulich behandelt und nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes, erhoben, genutzt und verarbeitet. Der Nutzer bestimmt durch sein Nutzungsverhalten und die Auswahl angebotener Dienste den Umfang und die zweckgebundene Nutzung der Daten.

 

Nutzung ohne Registrierung

www.swp.de ist grundsätzlich ohne vorherige Anmeldung oder Registrierung nutzbar und zugänglich. Dabei werden ohne Personenbezug allgemeine technische Informationen erfasst, bspw. die vom Nutzer verwendete Soft- und Hardware, die IP-Adresse des Nutzer-Rechners, welche Webseiten der Nutzer aufgerufen hat, sowie den Zeitpunkt und die Dauer der Nutzung.

 

Nutzung mit Registrierung

Einzelne Bereiche von www.suedwestpresse.de sind nur nach vorheriger Registrierung zugänglich, bspw. die Nutzung von SWP eZeitung/E-Paper oder die Teilnahme an Foren. Südwest Presse Online erhebt und speichert die für das jeweilige Nutzungs- und Vertragsverhältnis erforderlichen Bestandsdaten, insbesondere Name, Anschrift und E-Mail-Adresse des Nutzers sowie dessen Benutzername und Passwort, u. U. auch Vertragslaufzeit und Zahlungsinformationen. Dem Nutzer wird bei der Registrierung mitgeteilt, welche persönlichen Daten für die Bereitstellung der Dienste zwingend erforderlich sind und welche zusätzlichen Daten der Nutzer freiwillig angeben kann.

Mit der Bereitstellung von Daten willigt der Nutzer in deren elektronischen Speicherung und Weiterverarbeitung zu Zwecken der Werbung für verlagsnahe Produkte und Dienstleistungen sowie zur bedarfsgerechten Optimierung der Kundenbeziehung ein.

 

Widerruf der Einwilligung

Der Nutzer kann seine Einwilligung zur Datennutzung jederzeit gegenüber der Südwest Presse Online widerrufen, wobei eine entsprechende E-Mail an datenschutz@swp.de genügt.

 

Datenübermittlung an Dritte

Die Südwest Presse Online wird die Daten nur im Rahmen der vorstehend erteilten Einwilligung und nur innerhalb des Firmenverbundes der Neuen Pressegesellschaft mbH & Co. KG nutzen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, sofern dies nicht zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses mit dem Nutzer oder zur Bereitstellung der von diesem ausgewählten Dienste erforderlich ist oder sofern hierzu nicht eine gesetzliche oder behördlich angeordnete Verpflichtung besteht.

 

Cookies

Bei der Nutzung von www.swp.de werden über den Browser des Nutzers sog. Cookies, d. h. kleine Text-/Datenpakete, auf der Festplatte des Nutzers gespeichert.

In der Regel werden die Cookies wieder gelöscht, sobald sich der Nutzer auf www.swp.de ausloggt oder seinen Browser schließt. Für manche Funktionen, bspw. ein automatisiertes Login oder der Regionenauswahl im Auftritt, werden permanente Cookies mit der Laufzeit von einem Jahr gesetzt, um die entsprechenden Funktionen auch bei einem erneuten Seitenaufruf zu ermöglichen.

Der Nutzer kann Cookies jederzeit löschen oder die Zulassung von Cookies über seinen Browser deaktivieren, wodurch jedoch die Funktionalität von www.swp.de möglicherweise beschränkt wird.

 

Werbepartner

Die Südwest Presse Online erhebt oder speichert personen- oder nutzungsbezogene Daten nicht im Rahmen des technisch Möglichen, sondern nur soweit dies unbedingt erforderlich ist. Die Südwest Presse Online behandelt persönliche Daten, soweit solche im Einzelfall mit Zustimmung des Users erhoben werden, nach den strengen Regelungen der geltenden deutschen Datenschutzbestimmungen.

Bei Einblendung von Werbemitteln werden keine persönlichen Nutzerdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder Email-Adresse gesammelt. Der Südwest Presse Online speichert temporär lediglich anonyme Userdaten (wie z.B. Betriebssystem, Browserversion etc.) bzw. wie auf das zugespielte Werbemittel reagiert wurde (Klicks). Die anonymen Userdaten dienen in aggregierter Form lediglich der Bereitstellung zielgruppenorientierter Werbung.

Die Südwest Presse Online stellt sicher, dass Nutzungsdaten oder Nutzungsprofile nicht mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht werden oder dass Online Userdatenprofile mit möglichen Offline Adressdaten zusammengeführt werden.

Einsatz von Cookies und Möglichkeit zum Opt-Out/Opt-In

Wozu werden Cookies bei der Südwest Presse Online eingesetzt?

 

Die Südwest Presse Online setzt Cookies (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) in einigen Fällen nur ein, um die Einblendung von Werbemitteln für den User zu optimieren. Dabei wird bspw. die Wiederholungshäufigkeit von Werbemitteln zugunsten des Users gesenkt und somit die Qualität der Werbung erhöht.

Die Südwest Presse Online setzt Cookies auch zum Aufbau von anonymisierten Profilen ein. Diese dienen der Zielgruppenvermarktung, bei der die Auslieferung der Werbemittel auf das gezeigte Verhalten (Besuchte Websites, Clicks etc.) ausgerichtet wird. Durch dieses so genannte "Behavioral Targeting" wird sichergestellt, dass die gezeigte Werbung den Interessen der Webnutzer entspricht und relevant ist.

Alle Cookies vor Südwest Presse Online sind vollständig anonymisiert und enthalten keine Daten zu Ihrer Person. Sie richten sich nach den Vorgaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW). Cookies werden auch dazu verwendet, um Ihnen Inhalte und Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen zu können. Die Internet-Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Der User kann jedoch das Speichern von Cookies deaktivieren oder seinen Browser so einstellen, dass er gefragt wird, bevor Cookies gesendet werden.

Userdaten werden auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Der Zugriff ist nur besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder kaufmännischen Betreuung der Server befasst sind (strikte Zugangsprotokolle und Kontrollen).

Die Südwest Presse Online verwendet die über Cookies gewonnen Daten ausschließlich zur Optimierung der Werbeauslieferung.

  • zur Beschränkung der Wiederholungshäufigkeit von Werbemitteln
  • zur Einblendung von Inhalten und Werbung passend zu Ihren Interessen
  • zur Bildung von anonymen Nutzergruppen nach Interesse (Cluster)
  • zur statistischen Auswertung, um unser Angebot besser auf die Interessen unserer Nutzer anpassen zu können

Welche Daten werden von uns erfasst?

Die Südwest Presse Online speichert zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten (wie Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer) oder personenbeziehbare Daten, die einen Rückschluss auf bestimmte Personen zulassen. Weder wir, noch unsere Kunden sind in der Lage, allgemeine Informationen über werberelevante Zielgruppen mit bestimmten Personen zu verknüpfen. Deswegen sind wir auch nicht in der Lage, Informationen dieser Art an Behörden oder Unternehmen weiterzugeben. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, werden mittels Cookies Interessen von Ihnen festgehalten, wie z.B. die Art der gelesenen Beiträge oder die Nutzungshäufigkeit (Anzahl der aufgerufenen Seiten an einem Tag).

Möglichkeit zum Opt-Out / Opt-In

Falls sie mit der Verwendung von Cookies seitens der Südwest Presse Online nicht einverstanden sind, können sie das Speichern und Verwenden ihrer Interessen abschalten oder ggf. auch wieder einschalten.

Das Abschalten der Tracking-Cookies erfolgt über dieselbe Mechanik, indem ein so genannter "Opt-Out Cookie" bei Ihnen abgelegt wird und somit ein anonymisiertes Sammeln von Daten verhindert wird. Sofern Sie einmal alle Ihre Cookies löschen sollten beachten Sie, dass damit auch der Opt-Out Cookie verloren geht und ggf. wieder zu erneuern ist.

Die Südwest Presse Online verwendet derzeit zwei Cookies zur Optimierung der Werbemittelauslieferung. Eines von der nugg.ad AG und eines vom Technologiezulieferer DoubleClick.

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website nutzt das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der Fa. INFOnline für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung "ivwbox.de" oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) sind oder an der Studie "internet facts" der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH, die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF und der Datenschutzwebsite der IVW.

Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing. Die Dienste werden von Google Inc. ("Google") angeboten. Die Erfassung durch Google Analytics und Google Remarketing können Sie verhindern, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken. Dadurch wird in Ihrem Browser ein "Opt-Out-Cookie" installiert, sodass zukünftig keine Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website stattfindet:

Google Analytics und Google Remarketing sind Dienstleistungen von Google. Von Google werden sog. "Cookies", Textdateien, verwendet, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Hierdurch wird die Nutzungsanalyse dieser Website durch Sie ermöglicht. Durch den Cookie werden Informationen über Ihre Benutzung dieser Website erzeugt und diese (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Die Nutzung der Funktion „anonymizeIP“ für Ihre IP-Adresse garantiert innerhalb der Europäischen Union oder Mitgliedsstaaten des europäischen Wirtschaftsraums die Kürzung der IP-Adresse um das letzte Oktett, wodurch eine eindeutige Zuordnung der IP-Adresse somit nicht mehr möglich ist. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"- Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Die Informationen werden von Google genutzt, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten. Es werden Reports über die Websiteaktivitäten für den Websitebetreiber erstellt und weitere im Zusammenhang mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen ermöglicht. Die Informationen werden ggf. von Google an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben wird oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Es werden Anzeigen auf Websites im Internet durch Drittanbieter und Google geschaltet. Google und Drittanbieter werden die Daten nutzen, um Werbung auf Webseiten Dritter zu schalten.

Ihre IP-Adresse wird in keinem Fall mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung und Speicherung von Cookies durch Google durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software deaktivieren, indem Sie die Seite www.google.de/privacy/ads aufrufen und den „Opt-Out“ Button betätigen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp aufrufen. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter www.google.com/intl/de/privacy. Sollten Sie der Verwendung von Cookies widersprechen, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie ggf. nicht alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.
(Auszug Datenschutzrichtlinien Google Analytics)
http://www.google.com/analytics/terms/de.html

Chartbeat

Außerdem werden zur Echtzeitauswertung anonymisiert Daten - auch via Cookie - durch chartbeat.com erhoben. Die "Privacy Policy" von Chartbeat können Sie hier einsehen. Die Auswertung erfolgt anonymisiert.

Facebook

Ebenso verwendet unser Internetauftritt Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Zu diesen Social Plugins zählen unter anderem der "Gefällt mir"-Button und die Fanbox.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie zu diesem Zeitpunkt bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

 

Videos

Zur Erhöhung der Attraktivität, Inhalt und Funktionalität der Webseite arbeitet OMS mit weiteren, nachfolgend aufgelisteten Dienstleistern zusammen:

Taboola Inc., London

Die Verwendung der Technologie der Taboola Inc. ermöglicht es, Ihnen zu Ihren persönlichen Interessen passende Videos zu empfehlen und so unser Angebot individuell für Sie zu gestalten. Taboola ermittelt mittels Cookies, welche Videoangebote Sie nutzen und wie Sie sich auf unserer Webseite bewegen. Hierzu werden gerätebezogene Daten sowie Protokolldaten erhoben und Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen erzeugt. Diese Nutzungsprofile werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt und lassen keine Rückschlüsse auf Ihre persönlichen Daten zu. Nähere Informationen zu Taboola und die Möglichkeit zur Deaktivierung des Einsatzes von Taboola finden Sie unter https://www.taboola.com/privacy-policy

Brightcove Inc., Boston

Brightcove ist ein führender globaler Anbieter von Clouddiensten für Videos. Die Brightcove-Technologien werden unter anderem eingesetzt, um Ihnen auf Ihre persönlichen Interessen ausgerichtete Videos zu empfehlen und die Zugriffe der Nutzer auf den bereitgestellten Videocontent zu analysieren, um so die Attraktivität und Funktionalität der Webseite zu verbessern. Hierzu verwendet Brightcove Cookies und erhebt gerätebezogene Daten (z.B. Browserinformationen), unter anderem auch die IP-Adressen der Nutzer, die auf den bereitgestellten Videocontent zugreifen. Diese werden unmittelbar nach Abruf pseudonymisiert und nicht personalisiert gespeichert. Personenbezogene Daten der Nutzer werden von Brightcove grundsätzlich nicht gespeichert. Sollten Sie Videos über E-Mail mit Ihren Freunden teilen, werden die so von Ihnen mitgeteilten und gespeicherten E-Mail-Adressen automatisch wieder gelöscht.

Nähere Informationen zu Brightcove und die Möglichkeit zur Deaktivierung des Einsatzes von Brightcove finden Sie unter
http://support.brightcove.com/en/video-cloud/docs/video-cloud-player-cookies
http://support.brightcove.com/en/video-cloud/docs/disabling-video-cloud-cookies-user-basis

 

Datensicherheit

Die Südwest Presse Online hält technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen vor und aktualisiert diese laufend, um den Schutz überlassener Daten zu sichern.

 

Auskunftsrecht und Ansprechpartner

Der Nutzer erhält von der Südwest Presse Online auf Nachfrage jederzeit kostenlos Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten zu seiner Person oder seinem Pseudonym gespeichert sind. Sind Daten unrichtig erfasst, werden diese nach Kenntnis berichtigt.

Für Auskünfte und sonstige Rückfragen kann sich der Nutzer an die Südwest Presse Online wenden:

Südwest Presse Online GmbH

Frauenstrasse 77
89073 Ulm

datenschutz@swp.de