topaufmacher

Vor der Wahl

In einem Monat wählt Baden-Württemberg einen neuen Landtag, Grund genug für eine gründliche Bestandsaufnahme: Wie geht es dem Land? Welche Probleme müssen gelöst werden? Und wer will die Herausforderungen anpacken? Auf der Suche nach Antworten ist die SÜDWEST PRESSE quer durchs Land gefahren, hat mit Menschen geredet und Statistiken durchwühlt. Hier geht es zum multimedialen Reportageprojekt weiter lesen

Der Landtagskandidat der AfD Hohenlohe sieht seine Partei als Chance für Veränderungen

Plädiert für Volksentscheide und gegen die Energiewende: AfD-Landtagskandidat in Hohenlohe, Anton Baron.

Niedernhall Anton Baron, Landtagskandidat der Alternative für Deutschland (AfD) für den Hohenlohekreis, will sich für Volksentscheide stark machen. Über die derzeitigen Regierungsparteien äußert er sich unzufrieden.
mehr

Pfiffe statt Jubel zum Jubiläum: Göttingen deklassiert Merlins mit 63:96

Die Merlins, wie hier Konrad Wysocki (links), waren gegen Göttingen oft einen Schritt zu spät. Robert Kulawick (rechts) traf im Spiel sechs von sieben Dreiern.

Basketball - BBL Nach einem blamablen Spiel gegen Göttingen rückt für die Merlins der Abstieg wieder bedrohlich nahe. Bei der sechsten Niederlage in Folge gab es höhnischen Applaus und Pfiffe von den Rängen. Für die Partie am Samstag gegen Bamberg verlost das HT einmal zwei Tickets.
mehr

Zugunglück in Bad Aibling ähnelt der Katastrophe vor 13 Jahren in Schrozberg

Auf einer eingleisigen Strecke wie im oberbayerischen Bad Aibling stießen am 11. Juni 2003 zwei Personenzüge unweit von Schrozberg frontal zusammen. Sechs Menschen verloren damals bei dem schlimmsten Zugunglück auf der Taubertalbahn ihr Leben.

Schrozberg Das Zugunglück in Bad Aibling weckt vor allem in Schrozberg furchtbare Erinnerungen an den Zusammenstoß zweier Züge auf der Taubertalbahn, bei dem im Juni 2003 sechs Menschen ihr Leben verloren.
mehr

Sport in der Scheune

Ein Fahrsilo wird zur Sportstätte: Im Frankenhardter Teilort Stetten baut Trainerin Simone Hemming eine Sportscheune.

Stetten Die Europäische Union und das Land fördern ein Projekt in Frankenhardt: Den Umbau eines ehemaligen Fahrsilo-Gebäudes zur Sportscheune. Hier soll es verschiedene Angebote für Jung und Alt geben.
mehr

SPD-Spitze einigt sich mit Edathy auf Vergleich

Sebastian Edathy (SPD) kommt zur mündlichen Verhandlung der Bundesschiedskommission über seinen Parteiausschluss aus der Sozialdemokratischen Partei Deutschland (SPD) in die SPD-Parteizentrale in Berlin.

Berlin Die SPD-Spitze hat sich im Parteiausschlussverfahren gegen den Ex-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy nach der Kinderpornografie-Affäre auf einen Vergleich geeinigt.
mehr

Lügen im Internet: Im Zweifel für den Zweifel

Die sozialen Netzwerke sollten Kommentare und Posts nach ihrer Vertrauenswürdigkeit bewerten, fordern einige.

Ulm Einst Hoffnungsträger, jetzt Lügennetz? Das Internet, das Transparenz und aufgeklärte Debatten ermöglichen sollte, scheint sich ins Gegenteil zu verkehren. Rufe nach Zensur helfen da nicht weiter. Wir brauchen eine Kultur des Zweifels. Ein Leitartikel von Ulrike Sosalla
mehr

Bilder
mehr Bilder
 

Auto prallt gegen Baum im Vorgarten

In der Bürgermeister-Fröhlich-Straße hat sich am Donnerstag gegen 14.20 Uhr ein Unfall ereignet. mehr

Vor vier Jahren unternahmen fast hundert Sterneköche in Stuttgart bei der "Nacht der Sterne" einen Weltrekordversuch: zusammen in einer Küche kochen. Ob's gelungen ist? Zumindest wurde mal zünftig gefeiert...

Köche aus der Region haben ihre Top-Leistungen auch 2015 wieder bestätigt

Wer im Internet "Genießerregion Hohenlohe" googelt, wird bestens bedient. Seit Jahren haben sich Werbestrategen auf den Begriff eingeschworen. Die Köche der Region bestätigen den Slogan mit Top-Leistungen. mehr

Bevor es an die Weißwürste geht, unterhalten sich Ex-Wirtschaftsminister Walter Döring (von links), Landtagsabgeordneter Friedrich Bullinger, Martin Zeil, vormals Wirtschaftsminister in Bayern und Landtagskandidat Stephen Brauer im Gasthaus "Bären" in Bühlertann beim politischen Aschermittwoch der Kreis-FDP.

Politischer Aschermittwoch der FDP im Landkreis im Zeichen des Wahlkampfes

Das Bahnunglück in Bad Aibling überschattet den politischen Aschermittwoch der FDP im Landkreis. Die vier Redner sparen nicht an harscher Kritik an Landes- und Bundesregierung. mehr

Das 1833 erbaute Haus in der Orlacher Kilianstraße. Weil es im Vorgängerhaus aus unerklärlichen Gründen ständig brannte, ließ es sein Besitzer Johann Michael Gronbach abreißen.

Kilianstraße 15 in Orlach: Schauplatz einer der berühmtesten Hohenloher Sagen

"Wichtige Begebenheiten gaben Veranlaßung zur Erbauung diesem Hauße": Eine Inschrift deutet auf die Geschichte der Magdalena Gronbach hin. Ihre Visionen beschäftigen die Fantasie bis in die heutige Zeit. Mit Bildergalerie. mehr

Die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall mit Sitz in Wolpertshausen bucht schon seit vielen Jahren ihren Messestand auf der Biofach in Nürnberg.

Bäuerliche Erzeugermeinschaft und Molkerei Schrozberg bei Leitmesse in Nürnberg

Keine Frage: "Bio" ist "in" und "Bio" ist Trend, wenn es um Lebensmittel geht. Darauf hat sich die Leitmesse "Biofach" in Nürnberg eingestellt. Auch heimische Unternehmen präsentieren sich an eigenen Ständen. mehr

Polizeibericht vom Donnerstag - Autofahrerin prallt gegen Baum

In Schrozberg fährt eine 27-Jährige auf einen Baum, in Niederstetten schlägt ein Hühnerdieb zu. Der Polizeibericht vom Donnerstag. mehr

Unfall bei Einsatzfahrt - drei Personen im Krankenwagen verletzt

Drei Verletzte und 15.000 Euro Schaden - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitagmittag bei Neuneim ereignet hat. mehr

Unfall mit Waschbär

Ein Waschbär hat am Freitagmorgen für einen Unfall auf der Stiewingstraße gesorgt. mehr

Einbruch in Autowerkstatt - Zusammenhang mit weiteren Einbrüchen wahrscheinlich

Werkzeuge, Diagnosegeräte und einen Fiat 500L haben Diebe in der Nacht zum Freitag aus einer Werkstatt in der Crailsheimer Straße gestohlen. Sie könnten auch einen Einbruch in ein Autohaus in Satteldorf verübt haben, vermutet die Polizei. mehr

Stefanie Schorn.

Vier Grün-schwarze Duelle

Bei der Landtagswahl 2011 luchsten die Grünen der CDU drei von vier Stuttgarter Wahlkreise per Direktmandat ab. Jetzt zielt die Öko-Partei auch auf den vierten Kreis - die Union will das verhindern. mehr

Zufrieden mit seinem "Portas": Markus Rienth.

Portwein vom Fellbacher Kappelberg

Der Fellbacher Markus Rienth experimentiert gern. Jetzt hat der 36-jährige Winzer den ersten Portwein aus eigener Produktion abgefüllt. mehr

Das Gebäude mit der gefächerten Fassade in der Friedrichsstraße, in dem das Kommunale Kino untergebracht war, ist abgerissen. Die LBBW Immobilien GmbH errichtet an dieser Stelle ein Geschäftshaus.

Schwierige Suche nach dem Standort für ein Film- und Medienhaus

Schwierig verläuft die Suche nach einem Standort für ein Film- und Medienhaus. Sechs Standorte sind in die engere Wahl genommen worden. Das Zentrum soll den Ruf Stuttgarts als Medienstadt stärken. mehr

Balitsch: Aufstieg aus der Regionalliga zu schwierig. Foto: Uwe Anspach

Ex-Nationalspieler Balitsch fordert Reform der Regionalliga

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Hanno Balitsch hat eine Reform der vierten Liga gefordert. "Es ist mehr als überfällig, dass man zu drei Regionalligen zurückkehrt, aus denen die drei Meister aufsteigen", sagte der 35 Jahre alte Kapitän mehr

Der baden-württembergische Innenminister Reinhold Gall. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Gall will Sicherheitsfirmen in Flüchtlingsheimen überwachen

Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall (SPD) fordert eine stärkere Überwachung privater Sicherheitsdienste in Flüchtlingsunterkünften. "In der Tat besteht da Handlungsbedarf", sagte der Sozialdemokrat am Freitag in Stuttgart auch mehr

Nagelsmann ist der jüngste Trainer der Bundesliga. Foto: Uwe Anspach

Hoffenheim: Nagelsmann vom Klassenverbleib "überzeugt"

Der neue Hoffenheimer Trainer Julian Nagelsmann geht fest davon aus, dass er mit 1899 Hoffenheim den Verbleib in der Fußball-Bundesliga schafft. "Ich bin überzeugt, dass wir aus der jetzigen Situation rauskommen", sagte Nagelsmann am Freitag bei seiner Vorstellung in Zuzenhausen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Vor der Wahl

Am 13. März wählt Baden-Württemberg einen neuen Landtag, Grund genug für eine gründliche Bestandsaufnahme: Wie geht es dem Land? Welche Probleme müssen gelöst werden? Und wer will die Herausforderungen anpacken? Auf der Suche nach Antworten ist die SÜDWEST PRESSE quer durchs Land gefahren, hat mit Menschen geredet und Statistiken durchwühlt. Hier geht es zum multimedialen Reportageprojekt » mehr

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Alles zur LEA Ellwangen

In der früheren Bundeswehrkaserne in Ellwangen ist heute die Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge untergebracht. Aktuell leben dort 2400 Flüchtlinge. Hier geht's zur Artikelübersicht. » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wenn es wieder um Punkte geht, wollen die Crailsheimerinnen möglich oft über Tore jubeln, wie in dieser Situation.

Crailsheim gastiert am Sonntag in Weinberg - U-17-Quartett rückt auf

Die Fußballfrauen des TSV Crailsheim starten am Sonntag in die nervenaufreibendste Rückrunde ihrer 45-jährigen Geschichte. Das Ziel für das Team aus der Horaffenstadt kann nur heißen: Klassenerhalt. mehr

Gammesfelds Keeper ist auf dem Posten. Beim Futsal sind gute Torhüter oft "die halbe Miete".

E-Junioren des TSV Blaufelden treffen auf VfB

Ein ganz besonderes Duell erwartet die E-Junioren des TSV Blaufelden bei der Verbandsvorrunde des WFV-Junior-Cups am Sonntag ab 10 Uhr in Mulfingen, sie treffen dort nämlich auf den Bundesliganachwuchs des VfB Stuttgart. mehr

Eberhard Ilg

"Hoffe, ich kann noch ein paar Jahre spielen"

Eberhard Ilg ist über den Winter in den neu formierten Trainerstab des TSV Crailsheim gerückt. Als Co-Trainer unterstützt er zusammen mit Michael Deininger Coach Thomas Weiss. Dieses Jahr möchte er die Prüfung für die Trainer-B-Lizenz machen. mehr

VfL-Gegner Gent holt Pflichtsieg in belgischer Liga

Gent (dpa) - Wolfsburgs Champions-League-Gegner KAA Gent hat vor dem ersten Achtelfinal-Duell mit den Niedersachsen einen Pflichtsieg eingefahren. Gegen Royal Mouscron-Peruwelz kam der belgische Fußball-Meister zu einem 2:0 (0:0)-Erfolg. mehr

Edin Dzeko feiert mit seinen Teamkameraden einen Treffer für den AS Rom. Foto: Serena Campanini

AS Rom gewinnt mit Rüdiger beim FC Carpi

Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger bleibt mit AS Rom auf Champions-League-Kurs. In der italienischen Serie A setzten sich die Römer beim FC Carpi mit 3:1 (0:0) durch und kletterten zumindest vorläufig auf den dritten Platz. mehr

Der Mainzer Julian Baumgartlinger (M) jubelt nach seinem Treffer zum 2:1-Sieg mit Yunus Malli (l) und Jhon Cordoba. Foto: Fredrik von Erichsen

1:2 in Mainz: Schalke verliert bei Heidels Noch-Verein

Vor den Augen seines wahrscheinlichen neuen Sportchefs Christian Heidel hat der FC Schalke 04 einen weiteren Rückschlag im Rennen um die Champions-League-Plätze kassiert. mehr

Küchentrends

Damit das Kochen auch wirklich Vergnügen bereitet, ist eine sinnvolle Aufteilung wichtig. Auf dem Wochenmarkt frisches Gemüse einkaufen, kreative neue Rezepte ausprobieren und mit verschiedenen Aromen spielen: Kochen ist für viele heute zum entspannenden Zeitvertreib geworden. mehr

Der gesunde Dienstag

Pflege für die Hände. Sie sind ein Blickfang, brauchen aber gerade in der kalten Jahreszeit intensive Pflege: unsere Hände und Füße. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel wirbt bei den Briten um den Verbleib in der EU. Foto: Lukas Schulze

Merkel wirbt um Verbleib der Briten in der EU

Ende kommender Woche geht es bei einem EU-Gipfel um britische Reformwünsche. Kanzlerin Merkel zeigt sich beim ältesten Gastmahl der Welt in Hamburg offen für Zugeständnisse - auch auf Kosten ihres Schlafs. mehr

2000 Menschen demonstrieren vor dem Augsburger Rathaus gegen einen Auftritt von AfD-Chefin Frauke Petry. Foto: Stefan Puchner

Augsburg: 2000 Menschen demonstrieren gegen AfD-Chefin Petry

Rund 2000 Menschen haben nach Polizeiangaben in Augsburg gegen einen Auftritt von AfD-Chefin Frauke Petry im historischen Rathaus der Stadt demonstriert. mehr

Es wird erwartet, dass Russlands Ministerpräsident Dmitri Medwedew bei der Münchner Sicherheitskonferenz Aussagen zum Syrien-Konflikt und zur Ukraine-Krise macht. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Medwedew bei Sicherheitskonferenz - Treffen zu Ukraine-Krise

Die Rolle Russlands in der Welt steht heute im Mittelpunkt der Münchner Sicherheitskonferenz. Vom russischen Ministerpräsidenten Dmitri Medwedew werden vor allem Aussagen zum Syrien-Konflikt und zur Ukraine-Krise erwartet. mehr

Ein Forscher betrachtet eine Solarzelle. Die EU-Kommission hat bestehende Handelsbeschränkungen für chinesische Solar-Importe auf Taiwan und Malaysia ausgeweitet. Foto: Marijan Murat/Symbolbild/Archiv

EU geht gegen Solar-Importe aus Taiwan und Malaysia vor

Die EU-Kommission hat bestehende Handelsbeschränkungen für chinesische Solar-Importe auf Taiwan und Malaysia ausgeweitet. mehr

Nach dem Abgasskandal bei VW werden EU-weit über Konsequenzen diskutiert. Union und SPD fordern eine Änderung der Emissionstests. Foto: Marcel Kusch/Symbolbild

Koalition will Emissionstests ändern - EU-Länder für Richtlinie

Nach der Manipulationsaffäre bei Volkswagen wird über Konsequenzen für die ganze Branche diskutiert - denn Emissionswerte stehen seit längerem in der Kritik. EU-weit sollen die Abgaswerte künftig im Straßenverkehr gemessen werden. mehr

Ein VW Polo als Polizeiauto in der chinesischen Stadt Shanghai. Foto: Jens Kalaene

China-Verkäufe bringen VW wieder in die Spur

In China läuft es für die deutschen Autobauer nach langer Durststrecke wieder besser. Das ist besonders für VW wichtig. Die Wolfsburger brauchen viel Geld, um mit den Folgen des Diesel-Skandals fertig zu werden. mehr

Der Berliner Rapper Prinz Pi ist schon wieder ganz oben in den Charts. Foto: Matthias Balk

Prinz Pi mit drittem Nummer-eins-Album in Folge

Prinz Pi hat mit seinem neuen Album "Im Westen nix Neues" die Spitze der offiziellen deutschen Albumcharts übernommen. Für den Berliner Rapper ist es die dritte Nummer eins in Folge, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte. mehr

Der Sieger Hans-Günter Schärf aus St. Andreasberg (Niedersachen) bläst bei der Deutschen Meisterschaft der Hirschrufer auf der Messe "Jagd & Hund" in sein Horn, um den Ruf eines Hirschen zu imitieren.

Bester Hirschrufer in Deutschland ist ein Niedersachse

Neuer Deutscher Meister im Hirschrufen ist Hans-Günter Schärf aus Niedersachsen. Der 55-Jährige aus St. Andreasberg im Harz röhrte am Freitag bei der Meisterschaft in den Dortmunder Westfalenhallen besser als die Konkurrenz. mehr

Modelle der ausgewählten Vorschläge des Ideenwettbewerbes für ein neues Museum der Moderne. Foto: Paul Zinken

Riegel und Quader: Erste Entwürfe für Museum der Moderne

"Auf dieses Bauvorhaben schaut die ganze Welt", so formuliert es Deutschlands oberste Kulturchefin. Jetzt liegen die ersten Ideen für das neue Museum der Moderne in Berlin vor. mehr

Star-Kino zum Start der Berlinale: Scarlett Johannson als Hollywood-Schönheit in "Hail, Caesar!".

Berlinale-Auftakt mit "Hail, Caesar!" und vielen Stars

Reichlich Stars auf dem Roten Teppich, Blitzlichtgewitter, und dazu ein Film, der Hollywoods Goldene Ära reflektiert: Die 66. Berlinale wurde am Donnerstag mit "Hail, Caesar!" gebührend glamourös eröffnet. mehr

Eine im Block geborgene Kleinkinderbestattung aus der Mittelsteinzeit (ca. 6400 v. Chr.).

"Befund Nr. 8" ist archäologische Sensation

Archäologen sind in der Uckermark auf ein Zeugnis der Steinzeit gestoßen: den mutmaßlich ältesten Friedhof Mitteleuropas. Dort liegt auch ein Baby. mehr

"Adam und Eva (Der Sündenfall)", von Albrecht Dürer (1504) aus der Sammlung Katrin und Ulrich Schulz, Karlsruhe.

Von der Allegorie zum Wutabbau-Automaten

Heiliger Zorn und kaputte Teller: Ein Augsburger Museum widmet sich den sieben Todsünden. Mithilfe von Kunst aus mehr als neun Jahrhunderten. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schaumbad: Auf der A4 nahe Stadtroda ist ein Lkw in Brand geraten. Der Fahrer konnte den Sattelzug noch auf Parkplatz Teufelstal bringen, bevor der Lkw vollständig ausbrannte. Verletzt wurde niemand. Nach Polizeiangaben enstand ein Schaden von 70.000 Euro. Foto: Bodo Schackow