Rund 250 Fans sagen Bundesligamannschaft der Crailsheim Merlins Ade

Jede Menge Schreibarbeit für die Merlins bei der Autogrammstunde. Damit bedanken sie sich bei den Fans.

Crailsheim Mit einer Autogrammstunde verabschiedet sich das Erstligateam der Crailsheimer Basketballer in die Sommerpause.
mehr

Kreßberger Gemeinderat ebnet den Weg für das interkommunale Gewerbegebiet

Willkommen in Bergbronn: Auf der anderen Straßenseite ist Platz für das neue Gewerbegebiet.

Kreßberg Der Weg für das interkommunale Gewerbegebiet in Bergbronn ist frei. Aber die Entscheidung des Gemeinderates hätte wohl spannender kaum sein können.
mehr

Klaras Flaschenpost und die späte Antwort

Eine solche Flasche hat Klara vor vier Jahren in die Jagst geworfen – und mittlerweile eine Antwort zugeschickt bekommen.

Goldbach Angefangen hat alles mit einem Bilderbuch im Kindergarten: Die Idee, wie dessen Hauptperson eine Flaschenpost abzuschicken, ließ die damals vierjährige Klara Kiderlen aus Goldbach nicht mehr los.
mehr

Umzug kein Grund für sofortige Kündigung des Fitness-Studios

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat entschieden: Ein Umzug ist kein Grund für die vorzeitige Kündigung des Fitness-Studios. Foto: Uli Deck/Illustration

Karlsruhe Langfristige Verträge mit Fitness-Studios können Kunden teuer kommen. Eine vorzeitige Kündigung ist zwar bei ernster Krankheit und Schwangerschaft möglich - nicht aber bei einem berufsbedingten Umzug, entschied der BGH.
mehr

Nach Aktivisten-Mord stellt deutsche Firma Lieferung ein

Das Unternehmensgebäude von Voith in Ravensburg. Foto: Felix Kästle/Archiv

Tegucigalpa/Heidenheim Nach dem Mord an der prominenten honduranischen Umweltschützerin Berta Cáceres hat das deutsche Unternehmen Voith seine Lieferungen für das umstrittene Wasserkraftprojekt Agua Zarca eingestellt. Medienberichten zufolge war mindestens ein Mitarbeiter des örtlichen Bauträgers Desa in den Anschlag auf die Aktivistin verwickelt.
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder

Garage in Crailsheim ausgebrannt

Auf rund 20.000 Euro wird der Schaden geschätzt, den in der Nacht zum Mittwoch ein Feuer in einer Garage auf einem Betriebsgelände an der Jagstheimer Hauptstraße verursacht hat. mehr

Ein Himmel voller Wolken kann auch Zeichen setzen.  

Gedanken zu Christi Himmelfahrt: "So ein Tag, der dürfte nie vergehen"

"So ein Tag, so wunderschön wie heute, so ein Tag, der dürfte nie vergehen…“ Wer weiß, vielleicht denkt sich das die ein oder andere Familie, die heute Zeit für einen Ausflug findet. mehr

Hier das Foto von dem Gelände in Ilshofen, wo der Landkreis eine neue Flüchtlingsunterkunft bauen will. Links ist das Einkaufszentrum mit Lidl, Kik und Tedi, rechts der Technik-Markt der BAG Hohenlohe. Geradeaus auf dem Feld dazwischen sollen schon im Sommer die Gebäude errichtet werden.

Um Notunterkünfte zu entlasten, werden in Ilshofen Heime für Flüchtlinge gebaut

Der Landkreis baut in Ilshofen in der Eckartshäuser Straße zwei neue Flüchtlingsheime. Damit sollen die drei Notunterkünfte entlastet werden. mehr

Dampf und Rauch liegt über dem Brandherd. Die Feuerwehrleute haben zu tun, den Brand zu löschen.

Uttenhofen: Brandursache unbekannt - Haller und Rosengartener Wehr im Einsatz

"Ich hab' grade aus dem Fenster geschaut, als es einen Knall tat", berichtet Susanne Ehleiter. Dem einen Knall folgten weitere, dann schlug das Feuer hoch. Mit Bildergalerie. mehr

Der neue BDS-Vorsitzende Andreas Wild bedankt sich bei Vorgängerin Heide Herold mit Blumen.

Andreas Wild übernimmt von Heide Herold

Über ein vielfältiges Arbeitsprogramm berichtete die BDS-Vorsitzende Heide Herold jetzt bei der Mitgliederversammlung. mehr

Polizeibericht vom Dienstag: Mann wird gewürgt

Wie der Polizei durch Dritte nachträglich bekannt gegeben worden ist, soll in der Nacht zum 1. Mai ein 54-jähriger Mann durch einen tätlichen Angriff verletzt worden sein. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Radfahrer stürzt in Baugrube

Ein Unglück hat sich am Dienstagnachmittag in Schwäbisch Gmünd ereignet. Ein 66-Jähriger Mann ist in eine Baugrube in der Ostlandstraße gestürzt. mehr

Maischerz ist Diebstahl - Polizei sucht Zeugen

Was vermutlich als Maischerz in Hausen gedacht war, hat mittlerweile polizeiliche Ermittlungen zur Folge. mehr

Teurer Mai-Streich

In der Nacht zum ersten Mai haben laut Polizei wohl einige "Hexenmeister und Hexenmeisterinnen" über die Stränge geschlagen, schreibt die Polizei. mehr

Ferienjobs sind auch im Handwerk zu finden, nicht nur bei den großen Unternehmen.

Ferienjobs: Viele Plätze sind bereits weg

Kellnern, spülen, Regale auffüllen oder doch in der Fabrikhalle als Aushilfe arbeiten? Schüler und Studenten haben wieder große Auswahl bei Ferienjobs. mehr

Will für frischen Wind im Gerber sorgen: Manager Kemal Güzel.

Stärker abgrenzen von anderen Einkaufszentren

Der neue Center-Manager Kemal Düzel will das holprig gestartete Stadtkaufhaus Gerber schärfer akzentuieren und damit zum Erfolg führen. mehr

Auf Premium-SUVs wie den Porsche Cayenne Turbo S haben es spezialisierte Diebesbanden abgesehen.

Nobelautos im Visier von Dieben - Täter knacken moderne Schließtechnik

Etwa 20 Luxusautos sind in den vergangenen Wochen aus der Region verschwunden. Das Landeskriminalamt hat ein Ermittllungsteam gebildet. mehr

Kevin Großkreutz. Foto: Thomas Eisenhuth/Archiv

Großkreutz will auch bei Abstieg in Stuttgart bleiben

Kevin Großkreutz will auch im Falle des möglichen Abstiegs aus der Fußball-Bundesliga beim VfB Stuttgart bleiben. Der Weltmeister veröffentlichte am Mittwoch zwei Tage nach der 2:6-Niederlage bei Werder Bremen eine kämpferische Ansage auf Instagram. mehr

Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv

Kleinbus rammt Autofahrer: mehrere Verletzte

Bei einem Unfall in Bodelshausen (Kreis Tübingen) sind fünf Menschen verletzt worden, darunter drei Jugendliche. Die 18-jährige Fahrerin eines Kleinbusses bog am Mittwoch nach links ab, ohne auf einen entgegenkommenden Wagen eines 40-jährigen Mannes zu achten, wie die Polizei mitteilte. mehr

Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Armin Weigel/Archiv

Motorradfahrer schwer verletzt bei Verkehrsunfall

Ein Motorradfahrer ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall auf der B3 in Heidelberg schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 19-jähriger Autofahrer zuvor verbotenerweise gewendet und war mit dem Motorradfahrer zusammengestoßen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Bürgermeisterwahl in Schrozberg

Die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl am 22. Mai in Schrozberg ist abgelaufen. Insgesamt fünf Kandidaten stellen sich zur Wahl. » mehr

Abgeordnete, angefragt

Ein Parlamentarier beantwortet die HT-Frage der Woche. Hier gibt's alle Antworten im Überblick. » mehr

Biergeschichte(n)

Unsere neue HT-Serie zum Thema Bier. Hier finden Sie alle Artikel gesammelt. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Julian Riedel kehrt vom TSV Ilshofen zu seinem Heimatverein TSV Gerabronn zurück.

In Gerabronn tut sich was

Beim Fußball-B-Ligisten TSV Gerabronn tut sich was: Zur neuen Saison kehren mit Julian Riedel und Johannes Haberlandt (beide vom Verbandsligisten TSV Ilshofen), Sergej Mook (TSV Braunsbach) und Torwart  Markus Bartelme vom VfR Altenmünster (beide Bezirksliga) vier Eigengewächse zurück. mehr

Simon Vogt bei Aufwärmen zum Hammerwurfwettkampf.

Vogt zur „Deutschen“

Simon Vogt bestätigt seine gute Form als Hammerwerfer und schafft den Sprung auf die deutsche Meisterschaft mehr

Die U-15-TT-Mädchen des VfR Altenmünster (von links): Michelle Rosenecker, Laura Jahn, Luisa Stegmeier, Liz-Marie Grießhaber, Jana Gebert. 

Bei den württembergischen Mannschaftsmeisterschaften zweiten Platz geholt

Fünf Tischtennis-Talente im Alter von 13 und 14 Jahren aus Altenmünster imponierten unter dem Motto „Spaß beim Tischtennis“ in Betzingen. mehr

Statistik zu Real Madrid - Manchester City

Real Madrid - Manchester City 1:0 (1:0) Real Madrid: K. Navas - Carvajal, Pepe, Sergio Ramos, Marcelo - Modric (88. Kovacic), Kroos, Isco (67. James Rodriguez) - Jesé (56. Vazquez), Cristiano Ronaldo, Bale mehr

Toni Kroos trifft im Finale auf Atléticos Stürmer Antoine Griezmann. Foto: Sergio Barrenechea

Sechstes Landesduell im Champions-League-Finale

Mit dem Finale zwischen Real und Atlético Madrid gibt es am 28. Mai in Mailand zum sechsten Mal ein Landesduell um den Titel in der Champions League. Die beiden spanischen Hauptstadtclubs trafen bereits vor zwei Jahren aufeinander. mehr

Das Spiel von Manchester wirkte Blutleer, auch Dribbelkönig Sergio Aguero fiel kein brauchbarer Trick ein. Foto: Kiko Huesca

Real im Finale der Champions League - ManCity enttäuscht

Das spanische Finale in der Champions League ist perfekt: Real Madrid und Fußball-Weltmeister Toni Kroos haben im Halbfinal-Rückspiel mit 1:0 (1:0) gegen das mutlos auftretende Manchester City gewonnen und folgen Bayern-Bezwinger Atlético Madrid ins Endspiel von Mailand. mehr

Feuer & Flamme

Die heißesten Themen rund um Grillen und Barbeque. mehr

Der gesunde Dienstag

Beim Schwimmen werden viele Muskeln beansprucht. Schwimmen gehört zu den gesündesten Sportarten überhaupt. Warum das so ist und worauf man achten sollte. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Löscharbeiten nach einem Rebellenangriff in Aleppo: Keine andere Stadt in Syrien ist so umkämpft. Foto: SANA/epa

Waffenruhe für Aleppo nach schweren Kämpfen

Wenn sich Washington und Moskau einig sind, schweigen in der syrischen Stadt Aleppo die Waffen. Aber so ganz einig waren sie sich nicht, denn Angaben über Beginn und Dauer der Feuerpause gingen auseinander. mehr

Eine Frau raucht eine Zigarette. Foto: Julian Stratenschulte/Illustration

Europäischer Gerichtshof bestätigt EU-Tabakrichtlinie

Dürfen Mentholzigaretten verboten werden? Sind strengere Werbeauflagen für E-Zigaretten zulässig? Dazu fällte der Europäische Gerichtshof ein eindeutiges Urteil. mehr

Will die Regelungen zum Mutterschutz in Deutschland kräftig entstauben: Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig. Foto: Bernd von Jutrczenka

Mutterschutz für Studentinnen: Kabinett billigt Reform

In der ersten Kabinettssitzung nach ihrer Babypause bringt Familienministerin Schwesig gleich eine Reform des Mutterschutzes auf den Weg. Die Regelungen, die größtenteils aus dem Jahr 1952 stammen, sollen der heutigen Zeit angepasst werden. mehr

Bei den Takata-Airbags besteht das Risiko, dass sie unvermittelt auslösen und es zu einer regelrechten Explosion kommt. Foto: Franck Robichon

Takata muss bis zu 40 Millionen weitere Airbags zurückrufen

Auf die Autohersteller kommt neuer Ärger zu - wegen des ohnehin schon gigantischen Debakels mit Airbags des japanischen Herstellers Takata. mehr

Bahn-Chef Rüdiger Grube vor der Zentrale der Logistiktochter DB Schenker in Essen. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Bahn soll Teilverkauf von Töchtern vorbereiten

Die Bahn kommt mit ihren Plänen für eine Teilprivatisierung voran. Der Aufsichtsrat beauftragte den Vorstand, ein Konzept für den Teilverkauf von Arriva und Schenker zu erstellen. Die Entscheidung über einen Börsengang fällt erst später. mehr

In der Sache Griechenland macht Frankreichs Präsident François Hollande Dampf. Foto: Philippe Wojazer/Pool

Hollande dringt auf sofortige Griechenland-Einigung

In Athen sind die Kassen bald wieder leer. Doch Verhandlungen mit den Geldgebern über neue Spar- und Reformauflagen ziehen sich hin. Nun schaltet sich der Herr des Elyséepalastes ein. mehr

Die Carnegie Hall in New York ist längst Legende. Foto: Christina Horsten

New Yorks Carnegie Hall wird 125

Auf der berühmten Bühne der Carnegie Hall wurden Karrieren geboren und Ausnahmekonzerte gespielt. Aber der Tempel war schon immer mehr als nur Konzerthaus, auch Einstein und Churchill hielten hier Vorträge. Jetzt wird die Carnegie Hall 125 Jahre alt. mehr

Der schwedische Künstler Carl Fredrik Reuterswärd hinter seiner Bronzeplastik in München (1996). Foto: Istvan Bajzat

"Non Violence"-Künstler Reuterswärd gestorben

Der schwedische Künstler Carl Fredrik Reuterswärd ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Das bestätigte die Gemeinde Landskrona am Mittwoch, wo er zuletzt gelebt hatte. Reuterswärd ist vor allem durch die Skulptur "Non Violence" (Keine Gewalt) bekannt, eine Pistole mit einem Knoten im Lauf. mehr

Der Moderator und Schauspieler Ingolf Lück (l-r), die Leiterin der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung, Heidrun Thaiss, und der Bundesminister für Gesundheit, Hermann Gröhe (CDU). Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Ingolf Lück kauft wieder Kondome

Den Schauspieler Ingolf Lück (58) holt beim Thema Verhütung die Vergangenheit ein. Mehr als 25 Jahre nach dem Erfolg des Kino- und TV-Spots "Tina, wat kosten die Kondome?" hat Lück für die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung nachgelegt. mehr

Jakob Hein mit seinem West-Ost-Schelmenroman „Kaltes Wasser“.

Interview: Jakob Hein über ein Leben als Psychiater, Autor und Sohn eines Autors

Er ist Psychiater, Schriftsteller – und Sohn eines Schriftstellers: Jakob Hein im Interview über seinen Roman „Kaltes Wasser“. mehr

Huang Yong Ping im Museum Ludwig in Köln vor seinem „Kiosk“ aus dem Jahr 1994.

Mit Tropenhelm und Sänfte ins Museum

Seine Spezialität sind spektakuläre Installationen. Im Kölner Museum Ludwig zeigt Hang Yong Ping bescheidenere Arbeiten. mehr

Hingucker in der Berliner Isa-Genzken-Ausstellung: ihre verschiedenen Nofretete-Köpfe.

Berliner Martin-Gropius-Bau zeigt große Ausstellung von Isa Genzken

Isa Genzken lässt sich in keine Schublade stecken. Immer wieder erkundet die Künstlerin neues Terrain. In Berlin gibt’s jetzt einen Überblick. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Die Sonne strahlt durch die Blätter einer Löwenzahn-Pflanze. Foto: Martin Gerten