Crailsheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
20°C/3°C

Wo ist am Wochenende was los? Unsere Tipps für Crailsheim und die Region

Ein Hypercat-Open Air steigt rund um die Kantine 26 im Solpark.

Landkreis Das Wochenende steht vor der Tür und zwischen Schwäbisch Hall, Aalen und Crailsheim ist wieder einiges geboten. Wir haben die Übersicht und wünschen viel Spaß.
mehr

Auf der Crailsheimer Mooswiese bieten
35 Verkäufer ihre Waren feil

Auf der Mooswiese bieten Händler seit fast 240 Jahren ihre Ware feil. Doch das Geschäft läuft in den vergangenen Jahren immer schlechter.

Crailsheim Seit Mittwoch sind die fliegenden Händler wieder zur Mooswiese in der Langen Straße. Der große Krämermarkt hat Tradition in Crailsheim. Viele Händler bieten dort schon seit Jahrzehnten ihre Waren feil.
mehr

Schwarz-Gruppe erzielt mit 79 Milliarden Euro höchsten Umsatz der Firmengeschichte

Kaufland ist mit zwei Standorten in Crailsheim vertreten - hier in der Schönebürgstraße. Im Landkreis Schwäbisch Hall betreibt die Gruppe fünf Filialen der Kette. Hinzu kommen sieben Lidl-Standorte.

Neckarsulm Mit Lidl als Lokomotive hat die Neckarsulmer Schwarz-Gruppe im vergangenen Geschäftsjahr den Umsatz um mehr als fünf Milliarden Euro auf ein Geschäftsvolumen von 79,3 Milliarden Euro ausgeweitet.
mehr

Hohenloher Volksfest in Blaufelden zieht mehr Besucher als in den Vorjahren an

Blaufelden Das Hohenloher Volksfest segelt im Aufwind: Deutlich mehr Besucher als in den Vorjahren strömten nach Blaufelden auf den funkelnagelneuen Festplatz und zur Messe für Energie und Umwelt.
mehr

Bach zu FIFA-Skandal: "Traurige und schwierige Tage"

Thomas Bach forderte die FIFA zur Aufklärung des jüngsten Skandals auf. Foto: Walter Bieri

Zürich IOC-Präsident Thomas Bach hat den Fußball-Weltverband FIFA zur vollständigen Aufklärung des jüngsten Korruptionsskandals aufgefordert.
mehr

Bundesländer machen Druck bei Homo-Ehe

Sänger Patrick Lindner (r.) und sein Lebensgefährte Peter Schäfer: In der Debatte um die Ehe für homosexuelle Paare macht sich Lindner für eine Volksabstimmung stark. Foto: Jens Wolf/Archiv

Berlin Die SPD ist beim Thema Homo-Ehe in der Zwickmühle. Eigentlich sind die Sozialdemokraten uneingeschränkt dafür, der Koalitionspartner Union sperrt sich allerdings. Geht was über den Bundesrat?
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Lkw fährt auf Porsche und BMW auf - 80.000 Euro Schaden

Kurz vor dem Agnesburgtunnel kam es am Mittwochnachmittag auf der Autobahn in Fahrtrichtung Würzburg zu einem Auffahrunfall. Eine Frau wurde schwer verletzt. mehr

Im inneren Städtle in Langenburg geht es seit der Sperrung des Stadttors am 15. Mai sehr ruhig zu. Der Durchgangsverkehr fehlt und damit auch Kundschaft in den Geschäften und in den Gasthäusern.

Bürgermeister Wolfgang Class ruft zu Solidarität auf

In einem Aufruf bittet Bürgermeister Wolfgang Class die Bevölkerung darum, die Geschäfte und Gastronomiebetriebe zu unterstützen, die wegen der Sperrung des Stadttors zum Teil unter massiven Umsatzverlusten leiden. mehr

Aalener Student außer Lebensgefahr

Der Student, der am Mittwochmorgen beim Brand in der Bahnhofstraße mit zunächst lebensgefährlichen Verletzungen ins Ostalbklinikum eingeliefert wurde, ist inzwischen außer Lebensgefahr. mehr

Der neue städtische Wirtschaftsförderer Kai Hinderberger fühlt sich bereits sehr wohl in Crailsheim und geht seine Aufgaben zielgerichtet an.

Neugierig auf Stadt machen: Neuer Wirtschaftsförderer in Crailsheim

Wer als Wirtschaftsförderer neu in eine Stadt kommt, dessen Aufgaben sind klar umrissen: Es geht um Bestandspflege. Neue Betriebe anzusiedeln, ist eher angenehme Kür. Das weiß auch Kai Hinderberger. mehr

 

Haller Stadtverwaltung zieht vors Verwaltungsgericht

Die Stadtverwaltung hält die vom Landkreis ausgeschilderte Umleitung wegen der Sperrung der Ortsdurchfahrt Untermünkheim für verfehlt. Das Verwaltungsgericht hat den aus Hall gestellten Eilantrag abgelehnt. mehr

Na sowas: Ladendieb flüchtet halbnackt

Im Einkaufsmarkt an der Ellwanger Konrad-Adenauer-Straße wurde am Mittwochmittag ein Mann bei einem Ladendiebstahl beobachtet. mehr

Polizeibericht vom Mittwoch: Von Lkw abgedrängt

Auf der Bundesstraße 290 geriet am Dienstag gegen 15.30 Uhr eine 45 Jahre alte VW-Fahrerin auf Abwege. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Frevler hacken Linde zur Hälfte ab

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen in der Christian-Bürkert-Straße in Ingelfingen einen Baum schwer beschädigt. mehr

Sattelzug ausgewichen und von der Fahrbahn abgekommen

Eine 45 Jahre alte Fahrerin eines Golfs kam am Dienstag, auf der B 290, 500 Meter nach der Ortschaft Blaufelden in Richtung Bad Mergentheim, von der Fahrbahn ab. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Tante Emmas Enkel

In Onolzheim schließt ein Laden nach 115 Jahren. Dies nimmt das HT zum Anlass, einmal nachzufragen: Welche Einkaufsmöglichkeiten gibt es hier eigentlich noch? Hier gibt's alle Teile der Serie im Überblick. mehr

Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Fußball-Bezirksvorsitzender Ralf Bantel (Zweiter von links) übergibt den Scheck an Aydin Senel (Dritter von links) vom ESV Crailsheim. Privatfoto

Nachspielzeit: Klein wird Trainer beim SSV Stimpfach

Zur neuen Runde wird Harald Klein das Traineramt beim SSV Stimpfach übernehmen. Er löst Michael Franz ab, der das Schlusslicht der Kreisliga A2 in dieser Saison trainiert hat. mehr

Sport in Kürze

Gelungenes Comeback Leichtathletik - Nach einer Pause von vier Monaten hat der Crailsheimer Klaus Breimaier wieder in das Wettkampfgeschehen eingegriffen. Bei seinem Start in Nürtingen war der TSV-Senior in der Altersklasse M 70 gleich zweimal siegreich. mehr

Miroslav Klose soll Ehrenbürger seiner polnischen Geburtsstadt werden. Foto: Hannibal

Weltmeister Miroslav Klose wird Ehrenbürger von Oppeln

Fußball-Weltmeister Miroslav Klose wird Ehrenbürger seiner polnischen Geburtsstadt Oppeln (Opole). Das beschloss der Rat der schlesischen Stadt am 28. Mai, berichtete die polnische Nachrichtenagentur PAP. mehr

Trainer Michael Frontzeck hat bei Hannover 96 einen Zweijahresvertrag erhalten. Foto: Jochen Lübke

Trainer von Hannover 96 seit dem Wiederaufstieg 2002

Michael Frontzeck ist der neunte Trainer bei Hannover 96 seit dem Wiederaufstieg der Niedersachsen in die Fußball-Bundesliga im Jahr 2002. mehr

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Zwei lebensgefährlich Verletzte bei Abbiegemanöver

Weil sie beim Abbiegen die Vorfahrt eines anderen missachtete, sind eine 45 Jahre alte Autofahrerin und der 85-jährige Fahrer des zweiten Wagens lebensgefährlich verletzt worden. Die Feuerwehr hatte den Mann nach dem Unfall am Donnerstag in Sandhausen (Rhein-Neckar-Kreis) mit einer Rettungsschere aus dem Wrack schneiden müssen. Die beiden Opfer kamen laut Polizei in Krankenhäuser. mehr

Polizei: Zwei Tote bei Unfall

Zwei Menschen sind nach ersten Erkenntnissen der Polizei bei einem Verkehrsunfall in Zell im Wiesental (Kreis Lörrach) ums Leben gekommen. Nähere Informationen zu dem Crash mit fünf Fahrzeugen im Begegnungsverkehr am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 317 konnte die Polizei zunächst nicht machen. Die Strecke war zunächst gesperrt. mehr

Schmid (SPD) kritisiert Behörden des Nachbarlandes. Foto: J. Carstensen/Archiv

"Ein Armutszeugnis": Minister kritisiert Schweizer Behörden

Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Nils Schmid hat im Skandal um den Fußball-Weltverband FIFA harte Kritik an den Behörden der Schweiz geübt. "Es ist ein Armutszeugnis, dass erst die Ermittlungen der US-Justiz für Aufklärung sorgen. Wie kann es sein, dass die Schweizer Behörden von diesem Treiben jahrelang nichts bemerkt haben wollen?", erklärte der SPD-Politiker am Donnerstag. mehr

Kunst erfühlen

Eine kostenfreie Führung für blinde und sehbehinderte Menschen wird am 6. Juni, dem Tag der Sehbehinderten, um 11 Uhr im Landesmuseum Württemberg angeboten. mehr

 

Flanierzone um die Hospitalkirche wird zum Kirchentag erlebbar

Gerade noch rechtzeitig zum Kirchentag wird sie fertig: die Flanierzone an der Hospitalkirche, eines der spirituellen Zentren Stuttgarts. Kirchenpfleger Hermann Beck findet das Werk gelungen. mehr

In den italienischen Nationalfarben: typischer "Bruschetta"-Teller mit Büffelmozzarella, Tomaten und Basilikum.

Signora Oldani hat schon als Kind gekocht

Das Restaurant "La Bruschetta" am Charlottenplatz hat etwas Provisorisches. Vielleicht hat Barbara Oldani gerade deshalb bei den Gästen Erfolg. mehr

Der Energieversorger Eon demontiert in Niedersachsen die Hochspannungs-Freileitung und wird den Strom künftig über Erdkabel transportieren. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

SPD-Politiker wollen Stromtrasse Suedlink unter die Erde legen

Stromautobahnen nur noch "unter Tage": SPD-Bundestagsabgeordnete aus Niedersachsen und Bremen wollen angesichts massiver Bürgerproteste neue Gleichstrom-Trassen vorrangig als Erdkabel verlegen lassen und so Anwohner schonen. mehr

Das brennende Flüchtlingsheim in Tröglitz:  Knapp zwei Monate nach dem Brandanschlag bereitet sich der Ort auf die Ankunft der ersten Flüchtlinge vor. Foto: Polizei Sachsen-Anhalt/Archiv

Tröglitz bereitet die Ankunft erster Flüchtlinge vor

Knapp zwei Monate nach dem Brandanschlag auf die fast fertige Flüchtlingsunterkunft in Tröglitz bereitet sich der Ort in Sachsen-Anhalt auf die Ankunft der ersten Flüchtlinge vor. mehr

Kameras in Bahnen, Bussen und Trams sowie an Bahnhöfen werden in Deutschland immer mehr zur Selbstverständlichkeit. Foto: Lukas Schulze

Videoüberwachung im Bahn- und Busverkehr nimmt zu

Kameras in Bahnen, Bussen und Trams sowie an Bahnhöfen werden in Deutschland immer mehr zur Selbstverständlichkeit. Die Deutsche Bahn setzt auf einen Ausbau, der Nahverkehr ist teilweise schon weiter. mehr

Der Airbus Militärtransporter A400M: Unfallursache des Absturzes Sevilla soll eine falsche Programmierung der Software gewesen sein. Foto: Andy Rain

Airbus: Ernsthaftes Qualitätsproblem in Endmontage der A400M

Nach dem Absturz des Militärtransporters A400M sieht Airbus-Strategiechef Marwan Lahoud "ein ernsthaftes Qualitätsproblem in der Endmontage". mehr

Airbus-Mitarbeiter montieren am 23.02.2007 im Werk in Hamburg-Finkenwerder einen Airbus. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Airbus will noch mehr A320-Mittelstreckenjets bauen

Die A320 ist ein Verkaufsschlager. Wegen voller Auftragsbücher will Airbus die Produktion nun sogar noch stärker ankurbeln als ohnehin geplant. Beim Unternehmens-Flaggschiff A380 lässt der erhoffte Durchbruch dagegen weiter auf sich warten. mehr

Jobkürzungen im schwächelnden Energiegeschäft seien die bittersten aller erforderlichen Maßnahmen, sagte Kaeser. Foto: Rainer Jensen/Archiv

Siemens-Chef Kaeser verteidigt Stellenabbau

Siemens-Chef Joe Kaeser hat den Abbau Tausender Stellen verteidigt und Teile der IG Metall kritisiert. Gerade die Jobkürzungen im schwächelnden Energiegeschäft an Standorten wie Berlin, Erfurt oder Mülheim seien die bittersten aller erforderlichen Maßnahmen, sagte Kaeser. mehr

Ein Modell des geplanten Freiheits- und Einheitsdenkmals in Berlin. Foto: Milla & Partner

Einheitsdenkmal verzögert sich weiter

Deutschland hat mit seinen Denkmälern zur Deutschen Einheit kein Glück. In Leipzig wurde das Projekt vergangenes Jahr ganz abgeblasen, in Berlin verzögert sich der Bau immer weiter. mehr

Ann Sophie nimmt es mit Humor. Foto: Julian Stratenschulte

Ann Sophie: "Auf Trostpunkte hatte ich auch keine Lust"

Sängerin Ann Sophie (24) hat trotz ihrer Null-Punkte-Niederlage beim Eurovision Song Contest (ESC) ihren Humor nicht verloren. mehr

Ein verstümmelter britische Soldat - fotografiert von Bryan Adams. Foto: Friso Gentsch

Fototage in Paderborn mit Bryan Adams

Die 3. Paderborner Fototage machen die Stadt einen Monat lang zur Bühne für Fotografie von prominenten Fotokünstlern wie auch von Laien. mehr

Shi Jinsong verwandelt - hier im Lehmbruck-Museum in Duisburg - Bauschutt aus Abrisshäusern in Skulpturen.

Chinas Kunst im Breitformat

Zu "China 8" zeigen neun Museen an Rhein und Ruhr bis 13. September gut 500 Werke aktueller Gegenwartskunst aus dem Reich der Mitte. Wer alles sehen will, hat zu tun. Als Startpunkt eignet sich Düsseldorf. mehr

Olga Peretyatko (Violetta Valery) singt im Festspielhaus Baden-Baden die Titelrolle von Verdis "La Traviata" hinreißend zerbrechlich.

Violetta als zweifache Zirkusprinzessin

Startenor Rolando Villazón macht aus "La Traviata" eine Parabel auf eine mörderische Spaßgesellschaft. Auch für seine zweite Regiearbeit in Baden-Baden mit Olga Peretyatko gibt es begeisterten Applaus. mehr

Wird Hamburger Speicherstadt Weltkulturerbe?

Mit der Speicherstadt im Hafen und dem nahe gelegenen Kontorhausviertel mit dem Chilehaus hofft die Stadt Hamburg auf ihr erstes Weltkulturerbe. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Die vermutlich längste Startbahn der Welt: Ein beschädigter Eurofighter auf der Autobahn A9 in Bayern. Der Kampfjet soll im Airbus-Werk Manching wieder instand gesetzt werden. Foto: Daniel Karmann