Heftiger Zoff um einen Zaun

Kirchberg Biotope: Anwohner der Alten Sulz in Kirchberg  befürchten den „Charme eines Hochsicherheitstraktes“. Ein Kompromiss hat den Konflikt entschärft.
mehr

Erlesenes mit Barbara Kniest

Crailsheim Die Theologin und Kindergärtnerin war in der Reihe „Erlesenes“ von Ursula Gmähle in der Eugen-Grimminger-Schule zu Gast. Dort stellte sie zwei Romane eines afrikanischen Autors vor.
mehr

Der letzte Karlsruher Kopf macht in Crailsheim Station

Crailsheim Verkehr: Am Bahnhof ist am Donerstag ein Stück Eisenbahngeschichte zu Ende gegangen. Ein Steuerwagen aus der Reihe der Silberlinge hat seinen letzten Weg angetreten.
mehr

Deutsch ist sehr, sehr schwer

Crailsheim „Einstieg Deutsch für Flüchtlinge“ heißt ein durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderter Kurs, der derzeit an der VHS läuft.
mehr

Stille Killer bedrohen viele von uns

Crailsheim Mit Professor Bauer und Dr. Faure informierten zwei Fachmänner im HT-Forum über die Gefahren, die unseren Herzen drohen. Gesündere Lebensweise hilft immer.
mehr

Glühwein und Lieder vor den Fenstern

HT-Land Morgen ist es wieder soweit, dann öffnen sich allüberall die Türen der lebendigen Adventskalender. Im HT-Land läuft diese Aktion in sieben Orten.
mehr

Bilder
mehr Bilder

Schrift in Kunst verwandeln

Weihnachtswerkstatt: Für Roland Rottmann aus Oberspeltach ist die Kalligraphie ein Hobby. Für Freunde und Bekannte verwandelt er Schriftzüge in Kunstwerke. mehr

Bärentatzen – nur echt aus dem Model

Aus kleinen Teigkügelchen entstehen in den Händen von Heidi Plank süße Leckereien, die der ganzen Familie schmecken. mehr

Kulis für die Werbung

Hariolf Briggl hat sein Designbüro vor vier Jahren nach Schwäbisch Hall verlegt. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist das Entwerfen von Schreibgeräten für die Werbeindustrie. mehr

„Papa Pat“ ganz erfahrener Ruhepol

Merlins-Routinier Patrick Flomo ist 36 Jahre alt.  Im Heimspiel gegen Hanau imponierte er zuletzt mit einem Double/Double. mehr

Hannah Gehring beherrscht ihr Handwerk ausgezeichnet

Die Nachwuchs-Fleischereifachverkäuferin Hannah Gehring aus Hilgartshausen ist Kammerbeste, Landessiegerin – und bundesweit die Nummer 2. mehr

Berührende Aufarbeitung

Künstlerin Ute Günthner zeigt in Langenburg Werke, die als Folge der Unwetterkatastrophe entstanden sind. Die Serie heißt „Braunsbach 52916“. mehr

Unbekannter beschädigt Fahrzeug flüchtet

Auf einem Parkplatz hinter dem Schloßgebäude in Crailsheim wurde am Mittwoch zwischen 08.10 und 13.10 Uhr ein parkender VW Eos einer 53-Jährigen beschädigt. mehr

Flüchtlingshilfe: Alle sitzen an einem Tisch

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr veranstaltet der Verein Hundertprozent am Freitag, 2. Dezember, das zweite Welcome-Dinner Hohenlohe in Blaufelden. mehr

Auf dem Weihnachtsmarkt in Gewahrsam genommen

Ein 36-jähriger Mann ist am Samstag in Polizeigewahrsam genommen worden, weil er in Aalen unbelehrbar Weihnachtsmarktbesucher belästigt hat. mehr

Wenn ein Franzose die Deutschen aufs Korn nimmt

Sein Humor ist unverwechselbar: Der Kabarettist Alfons hat sich im Theaterhaus über Rentner lustig gemacht, die S-21-Baustellen zerstören. mehr

„Boschler“ fahren jetzt auch umsonst

Der Automobilzulieferer führt als zweites großes Unternehmen in Stuttgart ein Feinstaub-Ticket für seine Angestellten ein. Das Timing stimmt: Ab Sonntag ist wieder Alarm. mehr

Schon mit fünf Jahren aufs Rad geklettert

An diesem Freitag beginnt in Stuttgart die Radhallen-Weltmeisterschaft. Mit dabei: Viola Brand aus Schorndorf (Rems-Murr-Kreis), die auf Medaillen hofft. mehr

Glenfiddich gegen Glen Buchenbach

Die schottische Whisky-Lobby verklagt eine kleine Brennerei aus dem Rems-Murr-Kreis wegen Namensklau. Doch diese wehrt sich vor dem EU-Gerichtshof. mehr

Verkauf von Diesel-Autos sackt ab

In der Landeshauptstadt wurden im vergangenen Oktober 19,5 Prozent weniger Selbstzünder zugelassen. mehr

Tandoori-Chicken aus dem Holzkohleofen

Gastro-Tipp: Das „Indian Palace“ in Stuttgart bringt seinen Gästen die Spezialitäten der Maharadschas näher. Die Ware kommt teils direkt aus Asien. mehr

Großer Bahnhof für Redakteure Bettina Wieselmann und Andreas Böhme

Bettina Wieselmann und Andreas Böhme haben über Jahrzehnte für unsere Zeitung aus der Landeshauptstadt berichtet. Zur Abschiedsfeier kam viel Polit-Prominenz – und es gab nachdenkliche Töne mehr

EX-BND-Chef blockt bei der Frage nach dem FBI

Der NSU-Untersuchungsausschuss will wissen, ob US-Geheimdienstler im Umfeld des Polizistenmords 2007 in Heilbronn im Einsatz waren. Auch gestern gab es aber wenig Neues. mehr

Einsatz für transparentere Verwaltung

Der neue Datenschutzbeauftragte des Landes, Stefan Brink, will die Bürger offensiv über ihre Auskunftsrechte gegenüber Behörden aufklären. mehr

Drei Festnahmen nach tödlichem Schuss in Hechingen

Mitten in Hechingen wird aus einem Auto heraus auf einen 22-Jährigen vor einer Gaststätte geschossen. Es soll um Drogen gegangen sein. Drei Verdächtige sind in Haft. mehr

Zwei Seiten des „Super-Schwob“ Wulf Wager

Im Buch „Weihnachten im Ländle“ geriert sich Wulf Wager als knallharter Konsumkritiker. In Mails aber bewirbt er Produkte seines Onlineshops als Weihnachtsgeschenke. mehr

Ein umstrittenes Gutachten und 21 Tonnen tote Fische

Angelvereine und Fischereiverpächter klagen gegen den Mühlenbetreiber, das Land und die Stadt Kirchberg auf Schadenersatz. mehr

Umfrage
WhatsApp Teaser Aktion Handy

Platz fünf lässt noch ein Fünkchen Hoffnung für den Aufstieg

Turnen: Für den direkten Aufstieg hat es für die Hohenloherinnen damit nicht gereicht. Es bleibt jedoch noch ein bisschen Hoffnung, da die Verantwortlichen der Deutschen Turnliga in Erwägung ziehen, die Ligen aufzustocken. mehr

Sieg für Eisenbahner im Topspiel

Sportkegeln: Der Tabellenzweite ESV Crailsheim bezwingt den ungeschlagenen Primus TSV Westhause mehr

ESV III kommt nicht voran

Sportkegeln; Im achten Spiel kassiert der ESV III seine siebte Pleite mehr

Leichtes Spiel für den ESV Crailsheim

Sportkegeln: Durch einen verletzungsbedingten Ausfall bei den Gästen hatten die Frauen des ESV Crailsheim leichtes Spie mehr

Klarer Sieg über Letzten

Sportkegeln: In der 2. Bezirksliga bezwingtder ESV II die SG Ellwangen II. mehr

Rosberg verkündet Karriere-Ende: Familie statt Formel 1

Überdrüssig des Dauerdrucks verkündet Weltmeister Rosberg sensationell das Karriere-Ende. Wer 2017 neben Hamilton den zweiten Silberpfeil steuert, ist offen. mehr

Gefordert (Patrick Seeger)

Schalke fordert RB Leipzig - Dortmund vor Charaktertest

Leipzig noch ungeschlagen, Schalke mit zuletzt sieben Siegen nacheinander: Das Duell zwischen dem Tabellenzweiten und dem Bundesliga-Achten steht am Samstag im Mittelpunkt des 13. Spieltags. mehr

Kommentar zum Karriere-Ende Nico Rosbergs

Gedanken zum überraschenden Abgang des Champions. mehr

VfB will Serie ausbauen

2. Liga Die Stuttgarter gehen das Duell in Aue wie ein Spitzenspiel an. mehr

VfB-Präsident Dietrich im Interview: „Wir sind ein gutes Team“

Präsident Wolfgang Dietrich sieht den VfB mittelfristig an der Spitze der Bundesliga, sagt er im Interview mit der SÜDWEST PRESSE. mehr

Regional und saisonal macht fit

Regional und saisonal macht fit Was auf den Tisch kommt, sollte die Jahreszeit entscheiden. Unser Körper schätzt die Frische, das Reine und vor allem auch das Plus für unsere gesunde Umwelt. mehr

Weihnachtsfeier richtig planen

Weihnachtsfeier richtig planen Feiern Sie mit Ihren Kollegen und Freunden Weihnachten bei uns! mehr

Die Lage ist das Wichtigste

Die Lage ist das Wichtigste Wer denkt, dass Privatleute sich mit der Suche nach einer passenden Immobilie schwertun, hat noch nie Räume für ein Business gesucht. Denn dabei gibt es so einiges zu beachten. mehr

Berliner Grüne (Gregor Fischer)

Berliner Grüne stimmen über Koalitionsvertrag ab

Die Berliner Grünen stimmen heute als erste Partei über den rot-rot-grünen Koalitionsvertrag ab. Es wird erwartet, dass die Delegierten des Parteitags den Weg frei machen für die bundesweit erste Koalition von SPD, Linken und Grünen unter Führung der Sozialdemokraten. mehr

Österreich: Wahlkampf der stillen Töne

Am Sonntag entscheiden die Österreicher, ob der Grüne Alexander von der Bellen oder der Rechtspopulist Norbert Hofer Präsident wird. Beide vermeiden scharfe Töne. mehr

Finanzgericht bemängelt Freibeträge

Die Bundes­regierung legt die Höhe des Existzenzminimums fest. Die Berechnung für 2014 wirft Fragen auf. Nun muss das Bundesverfassungsgericht entscheiden. mehr

Etappensieg für Telekom-Aktionäre

Beim dritten Börsengang im Jahr 2000 hat der Konzern einen Fehler im Prospekt gemacht. Ob die 16 000 betroffenen Aktionäre entschädigt werden, ist allerdings noch fraglich. Die Klärung dürfte noch lange dauern. mehr

Die digitale Revolution auf dem Acker

Was das autonome Fahren angeht, sind die Landmaschinen den Autos um Jahre voraus. Doch das reicht den Herstellern nicht. Der nächste Schritt soll die totale Vernetzung sein. mehr

Autobauer setzen auch auf Diesel

Fahrzeugindustrie: Nach einem guten Jahr sollen 2017 Produktion und Absatz in Deutschland weiter steigen. mehr

Schwere Vorwürfe gegen Unglücks-Airline

Der Fußballmannschaft von Chapecoense wurde auf dem Weg zum Finale um den Südamerika-Cup eine zu knappe Treibstoffplanung zum Verhängnis. Das hat Konsequenzen für die verantwortliche Airline. mehr

Europa beteiligt sich weiter an der Raumstation ISS

Europas Raumfahrtagentur Esa bekommt den Großteil ihrer Finanz-Wünsche genehmigt, mehr als 10 Milliarden Euro. Sie beteiligt sich weiter an den Kosten der ISS. mehr

Letzter Bodensee-„Tatort“: Eva Mattes im Interview

Eva Mattes hat seit 2002 als Komissarin Klara Blum im Bodensee-„Tatort“ ermittelt. Morgen läuft die letzte Folge. Im Interview erzählt sie, was sie vermissen wird, und warum sie keinen Fernseher hat. mehr

Brecht-Star und Grande Dame des Chansons: Gisela May tot

Als Brecht-Interpretin wurde sie berühmt. Jetzt ist die Schauspielerin und Diseuse Gisela May im Alter von 92 Jahren in Berlin gestorben. mehr

Kommentar zum Ulmer Museum: Den Schatz öffnen

Neustart am Ulmer Museum: Direktorin Stefanie Dathe ist mit großen Erwartungen gestartet. Der Gemeinderat ist aber auch gefordert. mehr

Kulturmanager Martin Roth warnt vor dem zunehmenden Nationalismus

Der aufkommende Nationalismus alarmiert den international tätigen Kulturmanager Martin Roth. Kreative Köpfe müssten klar Position beziehen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bild des Tages