Crailsheim:

sonnig

sonnig
25°C/9°C

Viel Taktik, wenig Tore: Remis zwischen VfR Aalen und Eintracht Frankfurt in Crailsheim

Crailsheim Eine ansehnliches Testspiel zwischen dem Bundesligisten Eintracht Frankfurt und dem Zweitligisten VfR Aalen sahen die 3000 Zuschauer im Crailsheimer Schönebürgstadion. Am Ende hieß es leistungsgerecht 1:1.
mehr

36-jährige Fahrerin eines Kleintransporters lebensbedrohlich verletzt

Symbolbild.

Kirchberg Eine 36-jährige Frau ist am Mittwochabend auf der A6 zwischen Crailsheim und Kirchberg lebensbedrohlich verletzt worden.
mehr

Roßfeld: Bypass ist jetzt offen

Crailsheim Der neue Bypass des Kreisverkehrs am Kaufland ist seit Mittwoch geöffnet.
mehr

BAG Hohenlohe errichtet im Neunheimer Industriegebiet ein Agrarzentrum

Die BAG Hohenlohe hat mit dem Spatenstich für ein neues Agrarzentrum im Ellwanger Industriegebiet Neunheim den Grundstein für die weitere Zukunft gelegt.

Ellwangen Eine Menge Geld investiert die BAG Hohenlohe in das Industriegebiet in Ellwangen-Neunheim: Sie baut ein Agrarzentrum. Der Spatenstich hat jetzt das Signal für einen Neubeginn gegeben.
mehr

Hepatitis-B: Baden-Württemberger bei Impfungen Schlusslicht

Eine Impfung wird vorbereitet. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Freiburg/Stuttgart In Baden-Württemberg sind im bundesweiten Vergleich am wenigsten Menschen gegen Hepatitis-B geimpft. Die Impfquote im Land lag nach Angaben der Techniker Krankenkasse 2012 bei 80,9 Prozent.
mehr

Mehr als 100 Tote nach Flugzeugabsturz in Mali befürchtet

Eine McDonnell Douglas der Gesellschaft Swiftair: Wie das spanische Unternehmen erklärte, handelt es sich um eine Maschine des Typs MD83, die für die algerische Airline im Einsatz ist. Foto: Juen Ferreras/Archiv

Algier Beim Absturz eines Passagierflugzeugs im Norden Malis sind möglicherweise alle 116 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Fluggesellschaft haben sich auch vier Deutsche an Bord befunden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Gruppe "MoZuluArt" verbindet die Musik Mozarts mit Zulu-Klängen.

Kultur ist in Crailsheim zu Hause

Das sommerliche Crailsheim ohne Kulturwochenende? Man kann sich das gar nicht mehr vorstellen. Hunderte von Besuchern kamen gestern Abend zur Eröffnung des mehrtägigen Spektakels in den Spitalpark. mehr

Junger Mann als Schleuser von fünf Syrern festgenommen

Einen mutmaßlichen Schleuser von Ausländern hat die Polizei bei Fichtenau festgenommen. Eine Streifenwagenbesatzung hatte dort am Montag gegen 1.30 Uhr ein Fahrzeug kontrolliert, das den Beamten mit überhöhter Geschwindigkeit aufgefallen war. mehr

Oberbürgermeister Michl hat drei ehrenamtliche Stellvertreter (von rechts): Helmut W. Rüeck (CDU), Eva Doose (AWV) und Helga Hartleitner (SPD). Für die neue Fraktion der Grünen ist bislang kein Stellvertreter-Posten vorgesehen. Fotos: Harthan

Laut Oberbürgermeister Michl prägt der Gemeinderat das Image der Stadt

Es war ein Nachmittag des Verabschiedens und Begrüßens, des Rückblicks und der Vorschau. Vorgestern fand die konstituierende Sitzung des neuen Crailsheimer Gemeinderates statt. mehr

Blaue Warnreflektoren, wie hier bei Übrigshausen, sollen Wildunfälle verhindern. Die Tiere empfinden das blaue Licht als Gefahr.

"Aktion Lichtzaun": Blaue Reflektoren schützen vor Wildunfällen

Seit 2006 beteiligen sich zahlreiche Revierpächter und Jäger in Baden-Württemberg freiwillig an der "Aktion Lichtzaun" des Landesjagdverbandes. Sie montieren an wildunfallträchtigen Stellen Warnreflektoren auf. mehr

Geld für den nächsten Schuss gebraucht: Crailsheimer verurteilt

Wegen besonders schweren Raubs ist ein 22-Jähriger vom Ellwanger Landgericht am Mittwoch zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Der Mann hatte eine Bäckerei überfallen. mehr

Haltestelle Schulzentrum: Hier dürfen Fahrer nur mit Schrittgeschwindigkeit an Bussen vorbeifahren. Kaum einer hält sich an die Regel.

Kaum einer kennt die Regeln -
Crailsheimer Bushaltestelle im Visier

Bei der bundesweiten Aktion "Nadelöhr Haltestelle" untersucht der "Auto-Club Europa" (ACE) das Verhalten von Autofahrern an Bushaltestellen. Am Mittwoch haben sich die Experten in Crailsheim ein Bild gemacht. mehr

Polizeibericht vom Donnerstag: Schlange auf Balkon

Eine circa ein Meter lange Schlange sorgte am Mittwoch gegen 18 Uhr für kurze Aufregung in der Dappachstraße in Fichtenberg. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Stinkbombe in Mc Donald's geworfen

Ziemlich unangenehme Gase kamen am Mittwochabend, gegen 22 Uhr, aus dem Vorraum eines Fastfood-Betriebes in der Daimlerstraße in Michelfeld. mehr

65.000 Euro Schaden bei Unfall - Lkw rammt Lkw auf Autobahn 7

Bei einem Auffahrunfall auf der A 7 zwischen Ellwangen und Dinkelsbühl/Fichtenau haben sich am Dienstagmittag zwei Lkw-Fahrer leicht verletzt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Magisch
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Die Kornwestheimer Defense hatte gegen Moritz Böhringer am Sonntag regelmäßig das Nachsehen. Privatfoto

Maurer macht Sache sehr gut - Crailsheim besiegt Kornwestheim

Nach dem bereits vor Wochen frühzeitig gesicherten Klassenerhalt und dem 41:30-Sieg vom Wochenende hat Aufsteiger Crailsheim Gelegenheit, sich in der Landesligatabelle weiter nach oben zu arbeiten. mehr

Hollenbach im Pokal gegen Neckarrems

Mit dem WFV-Pokal am Wochenende wird für den Oberligisten FSV Hollenbach die Saison eingeläutet. Die Liga startet am 9. August. Im Idealfall hätte Trainer Stehle noch drei Pokalpflichtspiele zum Testen. mehr

Der Bremer SPD-Fraktionsvorsitzende Björn Tschöpe kritisiert die DFL-Spitze. Foto: Carmen Jaspersen

Bremer SPD-Fraktionschef greift Rauball scharf an

Der Bremer SPD-Fraktionschef Björn Tschöpe hat angesichts des drohenden Länderspielentzuges durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) heftige Kritik geübt. mehr

Frank-Walter Steinmeier ist verärgert über die Debatte über einen möglichen Boykott der Fußball-WM 2018 in Russland. Foto: Julien Warnand

Steinmeier kritisiert Debatte über Boykott der WM 2018

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier lehnt eine Neuvergabe der Fußball-WM 2018 in Russland ab und hat die Debatte über einen Boykott angesichts der Ukraine-Krise als nebensächlich kritisiert. mehr

Jobs aus der Region

24.07. Reisemonteur (m/w)
Robert Bosch GmbH, Crailsheim

23.07. CNC-Fräser (m/w)
STAHL GmbH, Crailsheim

23.07. Industriemechaniker (m/w)
STAHL GmbH, Crailsheim

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Die EU und die USA wollen die größte Freihandelszone der Welt mit 800 Millionen Menschen schaffen. Foto: Arno Bugi/Symbol

Freihandelsverhandlungen: Agrarminister fordert Transparenz

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt will "Verschwörungstheorien, Mythen und Vorurteilen" rund um die Freihandelsverhandlungen mit den USA die Grundlage entziehen. mehr

Eine Auszubildende arbeitet in der Werkstatt eines Goldschmieds. Foto: Matthias Balk/Symbol

"SZ": Viele junge Erwachsene brechen Lehre wieder ab

Viele junge Erwachsene, die erstmals eine Berufsausbildung absolvieren, brechen die Lehre wieder ab. mehr

Ein Arzt untersucht einen Patienten mit einem Stethoskop. Foto: Soeren Stache/Symbol

Erste Teile der Gesundheitsreform treten in Kraft

An diesem Freitag treten erste Teile der Gesundheitsreform von Union und SPD in Kraft. So gilt dann die gesetzliche Verpflichtung an den Gemeinsamen Bundesausschuss von Ärzten, Kliniken und Krankenkassen, ein Institut zur Messung der Krankenhaus-Qualität in Deutschland zu gründen. mehr

hatte Karstadt-Aufsichtsratschef Stephan Fanderl hat bereits einen harten Sanierungskurs angekündigt. Foto: Peter Steffen

Bericht: Karstadt verschiebt Aufsichtsratssitzung um zwei Wochen

Wichtige Entscheidungen zur Zukunft des angeschlagenen Warenhauskonzerns Karstadt werden einem Medienbericht zufolge zunächst vertagt. mehr

Für das laufende Quartal peilt Amazon ein kräftiges Umsatzplus zwischen 15 bis 26 Prozent an. Foto: Sebastian Kahnert

Amazon verärgert Anleger mit hohem Verlust

Der weltgrößte Online-Händler Amazon hat seine Aktionäre mit einem hohen Verlust verärgert. Im zweiten Quartal schrieb das US-Unternehmen wegen hoher Investitionen in Dienste und Produkte rote Zahlen von 126 Millionen Dollar (94 Mio Euro). mehr

Dicht gedrängt stehen Kunden auf den Rolltreppen des Kaufhofes am Alexanderplatz in Berlin. Foto: Tim Brakemeier

GfK gibt Daten zur Verbraucherstimmung bekannt

Das Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK gibt die neuesten Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland bekannt. mehr

Unliebsamer Passagier: Mann fährt auf Autodach der Ex-Freundin mit

Ein 22-Jähriger hat seiner Ex-Freundin in Mannheim aufgelauert und ist einen halben Kilometer auf dem Dach ihres Autos mitgefahren. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann die gleichaltrige Frau am Donnerstag nach der Arbeit auf einem Parkplatz bedrängt. mehr

Fischwirtschaftsmeister Peter Störk mit jungen Bachforellen im Kescher. In seinem Betrieb wurde das mit Kork versetzte Fischfutter ausprobiert.

Korkfutter für Forellen

Kork im Fischfutter hebt die Gewässerqualität - weil der Kot der Tiere dann oben schwimmt. Für diese Erfindung haben Forscher aus Langenargen ein Patent beantragt, das dem Land bald Geld einbringen könnte. mehr

Nur der Nachwuchs murrt

Die Rektoren feiern, die Wirtschaft freut sich, die CDU bleibt still: Die Einigung zur Hochschulfinanzierung im Land erfährt viel Lob. Bei den Studenten herrscht Katzenjammer: Sie sehen ihre Macht beschränkt. mehr

Markus Brück und Susanne Großsteiner in der "Zauberflöte". Foto: Dietmar Stiplovsek

Bregenzer Seebühne startet mit Mozarts "Zauberflöte"

Mit der "Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart hat am Donnerstag die Saison auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele begonnen. mehr

Das Festspielhaus auf dem Grünen Hügel in Bayreuth. Foto: David Ebener

103. Bayreuther Festspiele starten mit "Tannhäuser"

Die 103. Richard-Wagner-Festspiele werden an diesem Freitag (16.00 Uhr) mit der Wiederaufnahme der Oper "Tannhäuser" eröffnet. Eine Neuinszenierung gibt es diesmal nicht. Zum feierlichen Auftakt werden zahlreiche Prominente aus dem In- und Ausland auf dem Festspielhügel erwartet. mehr

Daniel Radcliffe weist Verlobungsgerüchte zurück. Foto: Ettore Ferrari

Daniel Radcliffe: zwiespältiges Verhältnis zu Hochzeiten

Der "Harry Potter"-Darsteller Daniel Radcliffe (25) weiß nicht so recht, was er vom Heiraten halten soll. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Wäsche wechseln: Israelische Soldaten während einer Kampfpause. Foto: Atef Safadi