Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
13°C/7°C

Abgeordnete aus der Region: Mehrheit für Waffenexport

Ulm/Neu-Ulm/Alb-Donau Zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg liefert Deutschland offiziell Waffen in eine Krisenregion. Mit ihrem Gewissen nicht vereinbaren können das nur Hilde Mattheis (SPD) und Ekin Deligöz (Grüne).
mehr

Einwohner: Ulm knackt wieder die 120.000

Blick über die Ulmer Innenstadt.

Ulm Ulm ist 2013 weiter gewachsen und hat wieder die Marke von 120.000 Menschen geknackt. Zum Jahresende zählte die Stadt 120.042 Einwohner und legte damit fast ein Prozent zu, Vorjahreswert: 118.892.
mehr

Sexueller Missbrauch: Urteil gegen Vater einer 28-Jährigen

Ulm Eineinhalb Jahre Haft auf Bewährung - auf dieses Urteil gegen ihren Vater hat eine 28-jährige Frau lange gewartet. Er hatte sie als Kind missbraucht. Jetzt sagt sie: "Ich kann anfangen, mein Leben zu leben."
mehr

Modellbauaffäre: CSU-Politikerin Haderthauer tritt zurück

Christine Haderthauer (CSU).

München Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer tritt wegen der Modellauto-Affäre zurück. Die CSU-Politikerin steht seit längerem wegen der Affäre in der Kritik. Gegen sie wird wegen Betrugsverdachts ermittelt.
mehr

Gauck: Russland hat Partnerschaft aufgekündigt

Bundespräsident Joachim Gauck während der Gedenkfeier zum 75. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs auf der Westerplatte in Danzig.

Danzig Deutliche Worte des Bundespräsidenten: Joachim Gauck hat bei einer Gedenkfeier zum Ausbruch des Zweiten Weltkrieges in Polen scharfe Kritik am Vorgehen Russlands in der Ukraine geäußert. Die Partnerschaft mit dem Westen sei von Moskau "de facto aufgekündigt" geworden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Dauerregen machte die Stoppelcross-Rennen in Rammingen zum Härtetest für Mensch und Maschine. Etwa 60 Crosser traten in den Wertungsläufen an. Der „Große Preis von Rammingen“ fiel allerdings ins Wasser.

Stoppelcross im Schlamm

Dauerregen machte die Stoppelcross-Rennen in Rammingen zum Härtetest für Mensch und Maschine. Etwa 60 Crosser traten in den Wertungsläufen an. Der „Große Preis von Rammingen“ fiel allerdings ins Wasser. mehr

Das Martinstor in Elchingen.

Lkw bleiben am Martinstor hängen

Das Martinstor auf der Oberelchinger Klostersteige ist angekratzt, weil immer wieder Lkw daran hängen bleiben. Ab Freitag wird der Torbogen saniert. mehr

Das Ulmer Weinfest hat seine Königin: Es ist Daniela Hildebrand aus Ermingen.

Weinfestkönigin trinkt gerne Rosé

Aus welchem Land stammt der Bordeaux? Aus welchem Teil der Trauben kommen die Farbstoffe? Solche Fragen hat die Weinfestkönigin Daniela Hildebrandt unter allen acht Kandidatinnen am Freitag am treffendsten beantwortet. Mit Quiz. mehr

Ceyhun Polat (links) und Banu Öner vom "Teach Projekt": Sie beraten Jugendliche mit türkischen Wurzeln.

Arbeitsmarkt: "Ausländischer Name ist ein Hindernis"

Jugendliche mit nicht-deutschen Wurzeln haben nach wie vor Probleme, einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Obwohl Jahr für Jahr Plätze frei bleiben. Schuld sind unter anderem Vorurteile der Betriebe. mehr

Müllmarken gibt es nun nicht mehr.

Neues Müllsystem beschäftigt EBU immer noch

Der Tonnentausch ist eine Erfolgsgeschichte, sagt der EBU-Chef. Die Bio- und Restmüllmengen sind nahezu gleich geblieben, aber die Zahl der Tonnen hat sich verringert. Trotzdem gibt es noch kleine Probleme. Mit Kommentar von Chirin Kolb: Komplizierter, aber gerechter. mehr

Auf der A 7 ist immer viel los, deshalb sei ein sechspuriger Ausbau sinnvoll, meint der Freistaat. Für dieses Vorhaben und viele andere Projekte wollen Bayern und Baden-Württemberg Geld vom Bund.

Straßen und Schienen: Region hat Milliarden-Wünsche an Berlin

Acht Ortsumfahrungen, fast so viele Bahnausbaustrecken: Dutzende Vorhaben aus der Region Donau-Iller sollen in den Bundesverkehrswegeplan 2015 aufgenommen werden. Eine Übersicht über sämtliche Strecken. mehr

Geparktes Auto angefahren

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einer Fahrerflucht machen können. Ein dunkles Auto hat Samstagnacht in Senden ein parkendes Auto angefahren. mehr

Unbekannter überfällt Wirt und flüchtet mit Einnahmen

Einen Wirt niedergeschlagen, gefesselt und beraubt hat ein Unbekannter am frühen Montagmorgen in Ulm. Der Räuber war in das Büro im Lokal des Wirts eingedrungen und hatte ihn überwältigt. mehr

Betrunkenener Autofahrer ohne Führerschein auf A8 unterwegs

MIt mehr als 2 Promille ist ein Autofahrer auf der Autobahn 8 unterwegs gewesen. Einem Zeugen fiel der Mann auf, da er auf einem Parkplatz mit einer Flasche Bier in der Hand herumtorkelte. mehr

Zwischen den Bahnhöfen

Entzogene Heimat Dazwischen Zwischen den Bahnhöfen Bauern Land Bahn

Teil 5 des multimedialen Erzählprojekts „Zwischen den Bahnhöfen“: Hans Schmied hat Äcker und Wiesen an Autobahn und das Mega-Bahnprojekt der Neubaustrecke zwischen Ulm und Stuttgart verloren. Er erzählt, was das für ihn und seinen Hof heißt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Max Bachl-Staudinger wehrt sich gegen Jonas Gast - und übernahm beim Elfmeter Verantwortung.

Spatzen siegen 2:1: Trainer Baierl und sein Team auf einem guten Weg

Die neu formierten Spatzen mausern sich. Neun Punkte haben die Ulmer Oberliga-Fußballer nach vier Begegnungen auf ihrem Konto. Vor einem Jahr benötigten sie dazu in der Regionalliga 14 Spieltage. Mit Video der Partie gegen Friedrichstal mehr

Harte Rennen: Max Reinelt (linkes Bild, links) holte sich mit dem Deutschland-Achter bei starkem Wellengang auf der Bosbaan Silber, Kerstin Hartmann (oben, Zweite von links) freute sich über den Sieg im B-Finale mit dem Frauen-Achter.

Ruder-WM: Reinelt holt mit Achter nur Silber - Hartmann gewinnt B-Finale

Max Reinelt hat bei der Ruder-WM die Revanche im Deutschland-Achter gegen Großbritannien verpasst. Die zuvor gefrustete Kerstin Hartmann lachte nach dem B-Finale im Frauen-Achter wieder. mehr

Serena Williams steht im Viertelfinale der US Open. Foto: Justin Lane

Serena Williams bei US Open im Viertelfinale

Titelverteidigerin Serena Williams hat bei den US Open ohne Satzverlust das Viertelfinale erreicht. Die 17-malige Grand-Slam-Turniersiegerin aus den USA setzte sich gegen die Estin Kaia Kanepi mit 6:3, 6:3 durch. mehr

IOC-Präsident Thomas Bach wirbt beim Camp Beckenbauer für seine Agenda 2020. Foto: Thomas Eisenhuth

IOC-Präsident: "Sport kann Welt nicht allein verändern"

Auch vor dem Hintergrund der Krise in der Ukraine sieht IOC-Präsident Thomas Bach die Möglichkeiten des Sports zur Einflussnahme begrenzt. mehr

Jobs aus der Region

01.09. Steuerfachangestellter / Steuerfachwirt (m/w)
über Steinbeis Transferzentrum TOP, Raum Ulm

01.09. Senior Ingenieur (m/w) Software-Integration
e.solutions GmbH, Ulm

01.09. Technischer Verkaufsleiter (m/w)
über leuckartpartners GmbH, Ulm

Der gesunde Dienstag

Joggen, Radfahren oder auch einfach regelmäßig die Treppen nehmen – all das hält die Muskulatur und die Venen fit. mehr

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier Wände mit der Frage: Welche Dämmung ist sinnvoll für meine vier Wände? mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Die stellvertretende UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Flavia Pansieri, prangerte in Genf Massenhinrichtungen, Verschleppungen, Folter, sexuellen Missbrauch und Sklaverei im Herrschaftsgebiet des IS an. Foto: Salvatore Di Nolfi

UN fordern Verfolgung von Verbrechen der Terrormiliz IS im Irak

Der UN-Menschenrechtsrat hat die Verbrechen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak scharf verurteilt. mehr

Frauke Petry, Spitzenkandidatin der Alternative für Deutschland Sachsen, auf der Wahlparty der AfD. Foto: Jan Woitas

AfD-Erfolg in Sachsen: Zulauf aus allen Lagern

Das gute Abschneiden der AfD und die schlechte Wahlbeteiligung beschäftigten die Parteien in der Hauptstadt am Tag nach der Landtagswahl in Sachsen am meisten. Nur das Scheitern der NPD ließ sie aufatmen. Mit Umfrage: Wie beurteilen Sie den Erfolg der AfD in Sachsen? mehr

Deutschland liefert Panzerabwehrraketen und Maschinengewehre für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat an die Kurden im Nordirak: Foto: K. Schneider/Bundeswehr/dpa

Bundestag stimmt Waffenlieferungen in den Irak zu

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) begründet die geplanten Waffenlieferungen in den Irak auch mit einer Bedrohung von Deutschlands Sicherheit. mehr

Horex gehörte einst zu den bekanntesten Motorradbauern in Deutschland. Foto: Horex GmbH/Archiv

Motorradhersteller Horex meldet Insolvenz an

Wenige Jahre nach dem Neustart hat der Motorradhersteller Horex Insolvenz angemeldet. Eine Sprecherin des Amtsgerichts Augsburg bestätigte am Montag entsprechende Medienberichte. mehr

Das Finanzministerium in Athen rechnet für 2014 erstmals wieder mit einem Anstieg der gesamten Wirtschaftsleistung von 0,6 Prozent. Foto: Orestis Panagiotou

Griechische Wirtschaft schlägt sich besser als erwartet

Die seit Jahren schrumpfende griechische Wirtschaft hat sich im zweiten Quartal besser geschlagen als von Experten erwartet. mehr

Torsten Hinrichs ist neuer Geschäftsführer der Ratingagentur Scope. Foto: Karlheinz Schindler/Archiv

Scope will US-Ratingagenturen Paroli bieten

Mit neuer Führungsspitze will sich das Finanzanalyse-Unternehmen Scope aus Berlin als europäische Ratingagentur etablieren. Der neue Geschäftsführer Torsten Hinrichs nahm am Montag seine Arbeit auf. "Wir wollen in einigen Jahren zu den großen Amerikanern aufschließen", sagte der 55-Jährige der Nachrichtenagentur dpa. mehr

Peter Friedrich. Foto: Inga Kjer

Minister Friedrich hält Südwest-CDU für "rückwärtsgewandt"

Bundesratsminister Peter Friedrich (SPD) geht auf Distanz zur CDU. Auf Landesebene sei sie kein attraktiver Koalitionspartner, sagte er der "Stuttgarter Zeitung" (Dienstag). "Die CDU ist nach wie vor in vielen Feldern rückwärtsgewandt", sagte er. mehr

Theresia Bauer setzt sich für junge Mütter ein. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Ministerium fördert Wissenschaftlerinnen mit Kind

Damit junge Mütter es an den Hochschulen leichter haben, investiert das Wissenschaftsministerium rund eine Million Euro in ein Förderprogramm. Hauptziel ist es laut dem Haus von Theresia Bauer (Grüne), den Frauenanteil in den Leitungspositionen der Wissenschaft weiter zu erhöhen. mehr

Innenminister Reinhold Gall. Foto: Inga Kjer/Archiv

Gall gegen Abschiebestopp von Flüchtlingen in Ebola-Länder

Innenminister Reinhold Gall (SPD) ist gegen einen generellen Abschiebestopp für Flüchtlinge aus den von Ebola betroffenen westafrikanischen Ländern. Es bestehe auf Grundlage der Auskunft des Auswärtigen Amtes keine Veranlassung dafür, teilte das Ministerium am Montag mit. mehr

Starkoch Jamie Oliver will mehr auf seine Gesundheit achten. Foto: Jens Kalaene

Zu wenig Schlaf: Jamie Oliver will kürzertreten

Dem britischen Starkoch Jamie Oliver (39) macht sein stressiges Berufsleben zu schaffen. "Ich will es jetzt langsamer angehen lassen - ich habe vier Kinder und gehe auf die 40 zu", sagte der Fernsehkoch der Zeitung "Evening Standard". mehr

George Clooney hat Rückenprobleme. Foto: Tal Cohen

Clooney in Solingen: Er kam wohl mit dem Privatjet

Es war offenbar eine Stippvisite, die geheim bleiben sollte: Hollywoodstar George Clooney reiste am Freitagmorgen still und leise von Italien aus mit dem Flugzeug nach Düsseldorf - so zumindest berichteten es mehrere Medien. mehr

Schräger Auftritt von Lars von Trier. Foto: Tim Brakemeier

Lars von Trier äußert sich beim Filmfest Venedig

Der dänische Regisseur Lars von Trier hat sich nach langer Zeit erstmals wieder öffentlich geäußert - wenn auch auf seine ganz spezielle Art. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Nils Holgersson an der Alster? - Ein kleines Mädchen füttert an der Hamburger Außenalster Gänse. Foto: Daniel Bockwoldt