Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
29°C/14°C

Lkw-Führerhaus bei Senden komplett ausgebrannt

Total ausgebrannt ist das Führerhaus eines Lkw-Gespanns am Montagmittag auf der Staatsstraße 2031. Verletzt wurde dabei niemand.

Senden Gegen 13 Uhr hat am Montagmittag ein Lkw auf der Landstraße zwischen Neu-Ulm und Senden Feuer gefangen. Das Führerhaus brannte vollständig aus.
mehr

Musik-Kabarett mit Beethoven, Bach und Bohlen

Christoph Reuter unterhielt sein Publikum bestens.

Neu-Ulm Die Lacher eindeutig auf seiner Seite hatte Christoph Reuter mit seinem kurzweiligen Musikkabarett in der Reihe "Kultur im Museumshof".
mehr

Im schnittigen Flitzer über die Alb

 

Laichingen Erste Sportwagen-Charity in Laichingen: Mercedes, BMW, Ferrari, Aston Martin, Lotus, Porsche, Corvette, Lamborghini, Jaguar, McLaren und andere Luxusmarken röhrten gestern über die Alb.
mehr

Elektrischen Toröffner wird es nicht geben

Das Brauttor ist heute schon schwellenloser Zugang zum Münster. Einen elektrischen Toröffner aber wird es dort nicht geben.

Ulm Zu früh gefreut haben sich die Ulmer Grünen, die dieser Tage mitteilten: "Einsatz der Grünen erfolgreich: Barrierefreier Zugang zum Münster kommt". Und zwar in Form eines elektrischen Türöffners am Brauttor, wie OB Gönner schriftlich in Aussicht gestellt habe.
mehr

Fünfte "Mission: Impossible" dominiert US-Kinocharts

Rebecca Ferguson und Tom Cruise als Agenten in Aktion. Foto: Chiabella James/Paramount/dpa

New York Der fünfte Teil der "Mission: Impossible"-Filmreihe mit Hollywood-Star Tom Cruise (53) hat die Spitze der nordamerikanischen Kinocharts erobert.
mehr

Run auf die Tickets für Wacken 2016

Besucher des W.O.A. (Wacken Open Air) feiern vor den Bühnen. Foto: Axel Heimken

Wacken Die Karten fürs nächste Heavy-Metal-Festival 2016 in Wacken gehen weg wie warme Semmeln. In der Nacht zum Montag startete um Mitternacht der Vorverkauf für das kommende Jahr, mittags waren bereits mehr als 65 000 der 75 000 Karten weg, teilte eine Festivalsprecherin mit.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Polizei

Mann schlägt nach Polizisten

Am Sonntagabend ist ein 69-jähriger Mann am Hauptbahnhof ausgerastet: Er warf ein Schild nach Bahnmitarbeitern, schlug mit seinem Ledergürtel um sich und biss einen Polizisten. Er wurde wütend, weil die Bahn ihm ein Hausverbot erteilte. mehr

Wilde Kneipen-Schlägerei

Nach einer Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe Jugendlicher und einem jungen Mann hat sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine wilde Kneipen-Schlägerei entwickelt. Der Wirt des Lokals erlitt dabei eine Platzwunde. mehr

Bürgerinitiative sorgt für Stau

Mit einer ungewöhnlichen Protestaktion machte am Wochenende die Bürgerinitiative „B10 Umfahrung Urspring sofort!“ auf die Verkehrssituation im Ortskern aufmerksam und sorgten so für ein Verkehrschaos. mehr

Die Gebühren für die Balzheimer Kinder-Krippe steigen im nächsten Kindergartenjahr leicht.

Krippen-Gebühren steigen leicht

Einigkeit herrschte im Balzheimer Gemeinderat darüber, die Gebühren für die Kinderbetreuung zu erhöhen. Die Sätze steigen nur leicht und liegen unter der Empfehlung des Gemeinde- und Städtetages. mehr

Bericht aus New York: Ekin Deligöz zu Gast im Ulmer Weltladen.

Deligöz zum Praktikum in New York

Gerade erst ist Ekin Deligöz aus New York zurückgekommen, wo sie in der Unicef- Zentrale war. Jetzt berichtete sie von ihren Eindrücken, vor ehrenamtlichen Unicef-Mitarbeitern in Ulm. mehr

Stadtfest in Erbach

Gelungenes Stadtfest in Erbach

Stadtlauf, Party am See und in der Stadtmitte, Oldtimerumzug und Flohmarkt: Beim dreitägigen Erbacher Stadtfest ist kaum ein Wunsch offen geblieben. Kein Wunder also, dass alle zufrieden waren. mehr

Irmgard Holzbrecher und Gisela Schäfer (von links) im Becken.

Kneippverein denkt über neuen Festplatz nach

Seit 52 Jahren besteht der Sendener Kneippverein. Die Mitglieder richten ihr jährliches Fest stets beim Kneippbecken im Stadtpark aus. In diesem Jahr könnte es dort allerdings zum letzten Mal stattgefunden haben. mehr

Jungingen will Schutzwall, aber niemand will dafür zahlen

Wenige, aber teils gravierende Einwände gibt’s zum geplanten Doppelanschluss A 8 im Ulmer Norden. Knackpunkte: Lärmschutz, den alle wollen, aber keiner zahlen will, und die Ausgleichsflächen in Rammingen. Mit einem Kommentar von Christine Liebhardt mehr

Nach starken Regenfällen ist Wasser zwischen Alt- und Neubau des Kinderhauses eingedrungen - Bauverzögerungen gab es deshalb aber nicht.

Rohbau für Kinderhaus fertig

Der Rohbau ist fertig, nun geht es trotz eines kleinen Wasserschadens zügig weiter am künftigen Kinderhaus in Merklingen. Die Feuerwehr hatte Schlimmeres verhindert. mehr

Sicher auf dem Schulweg unterwegs

Kurz vor den Sommerferien sind in Straß die neuen Schülerlotsinnen vorgestellt worden. Sechs Mädchen der Anton-Miller-Schule werden ab dem kommenden Schuljahr die neuen Erstklässler über die vielbefahrene Silheimer Straße lotsen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Von Munderkingen nach Rechtenstein

Wasser, überall Wasser. Die fünfte Tour der Wanderserie führt von Munderkingen nach Rechtenstein - (fast) immer an der Donau entlang. mehr

WhatsApp Teaser Aktion Handy
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Sprung zum Meistertitel bei der U 20: Manuel Eitel gelang im dritten Versuch ein weiter Satz auf 7,55 Meter.

Jubel in Jena

Zweimal Gold für die Leichtathleten der Region bei der Jugend-DM in Jena. Der Weitsprung-Titel Manuel Eitels vom SSV 46 überraschte dabei mehr als der überlegene Sieg Alina Rehs (TSV Erbach) über 3000 m. mehr

Holger Betz hat gute Karten, weiterhin die Nummer eins im Tor des SSV 46 zu bleiben.

Zweikampf im Tor

Nach dem 2:0 im WFV-Pokal in Weilheim konzentriert sich der SSV Ulm 1846 Fußball auf den Oberliga-Auftakt. Das Spiel in Waldstetten wurde verlegt. Der FC Blaubeuren wurde für sein Engagement nicht belohnt. mehr

TSV Herrlingen im FuPa Schnellcheck

In unserem FuPa Südwest Schnellcheck wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele für die neue Saison erfahren. Heute zu Wort kommt Sebastian Nussbaumer, der die Abteilungsleitung beim TSV Herrlingen unterstützt. Er sprach mit uns über die Neuzugänge sowie die Vorbereitung und gab uns einen Ausblick auf die Saison 2015/2016 in Herrlingen. weiterlesen bei Fupa

Gastgeber TSV holt Langenauer Stadtpokal

Allerdings waren die Gastgeber nicht mit ihrer Bezirksliga-Truppe am Start. weiterlesen bei Fupa

TSV Kellmünz im FuPa Schnellcheck

In unserem FuPa Südwest Schnellcheck wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele für die neue Saison erfahren. Heute zu Wort kommt Christian Müller, Vizekapitän beim TSV Kellmünz. Er sprach mit uns über die Neuzugänge sowie die Vorbereitung und gab uns einen Ausblick auf die Saison 2015/2016 in Kellmünz. weiterlesen bei Fupa

Der Italiener Matteo Pelucchi (r) holt sich den Tagessieg in Dabrawa Gornicza vor Marcel Kittel. Foto: Andrzej Grygiel

Kittel Zweiter auf 2. Etappe der Tour de Pologne

Einen Tag nach seinem Auftaktsieg hat Marcel Kittel auf der 2. Etappe der Polen-Radrundfahrt den zweiten Platz belegt. mehr

ZSKA Moskau entschuldigt sich für Gesänge seiner Fans

Der russische Fußballclub ZSKA Moskau hat sich für Schmähgesänge seiner Fans beim Ligaspiel gegen Anschi Machatschkala (1:0) entschuldigt. Im Verein sei "kein Platz für Rassismus", teilte der Tabellenzweite in der russischen Hauptstadt mit. mehr

Familie findet Angehörigen bewusstlos vor

Ein 30-jähriger Arbeitsloser wurde am Sonntag von Familienmitgliedern bewusstlos in seinem Zimmer aufgefunden. Der Mann hatte zu viele Drogen konsumiert. mehr

Küchenbrand: 20.000 Euro Schaden

Zwei Menschen sind am Sonntag bei einem Küchenbrand in Langenau verletzt worden. Die Bewohner hatten einen Topf mit Fett auf dem Herd vergessen. mehr

Lebensretter zieht älteren Mann aus der Iller

Am Sonntagnachmittag haben zwei Radfahrer einen 80-Jährigen entdeckt, der in der Iller stand und sich abtreiben lies. Der Lebensretter sprang ins Wasser und zog den älteren Mann ans Ufer. mehr

Tier- & Hauspension

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Der gesunde Dienstag

Freunde treffen und sich gleichzeitig bewegen – Radfahren macht in der Gruppe umso mehr Spaß. Rund 66 Millionen Fahrräder rollen durch Deutschland. Damit gehört die Straße den Radfahrern. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

68-Jähriger sticht mit Messer auf seine Ehefrau ein

Ein 68-Jähriger aus Vöhrenbach (Schwarzwald-Baar-Kreis) soll seine Frau in der gemeinsamen Wohnung angegriffen haben. Er verletzte die 66-Jährige mit einem Messer schwer, teilte die Polizei am Montag mit. mehr

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). Foto: M. Murat/Archiv

Bamf-Chef: Flüchtlingsunterbringung im Osten wenig hilfreich

Der Präsident des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Manfred Schmidt, hält nichts davon, mehr Flüchtlinge im Osten unterzubringen. "Es löst ja das Problem der Erstaufnahme nicht", sagte Schmidt am Montag bei einem Besuch der mehr

Fuß im Müllsack sorgt für Verwirrung

Bei einem Spaziergang in Leingarten (Kreis Heilbronn) hat ein Mann einen Fuß entdeckt, der aus einem Müllsack herausragte. Nachdem er die Polizei rief, gab es die Entwarnung: Der Fuß gehörte nicht einem Menschen, sondern einer aufblasbaren Puppe. mehr

In Stuttgart gibt es 32 stationäre Blitzeranlagen, zum Beispiel an der Cannstatter Straße.

Blitzer bringen Millionen

In Stuttgart, aber auch auf den Autobahnen drumherum wurden 2014 rekordverdächtig viele Temposünder geblitzt. Mehr stationäre Starenkästen und mehr Kontrollen stecken dahinter. mehr

Ein Mann in Stuttgart unter einer Platane: Die Baumart kann gut mit Hitze umgehen.

Stuttgarts Platanen robuster als Berlins Linden

Die Straßenbäume in der Landeshauptstadt sind bereit für die nächste Hitze-Welle. Die heiße und trockene Phase im Juli hätten sie relativ gut überstanden, berichtete der Gartenamtschef Volker Schirner. mehr

Eine der seltenen Aufnahmen von Cäsar Hirsch, bevor er aus Nazi-Deutschland floh.

Bis das Leben keinen Sinn mehr machte

Eine Ausstellung über die Uni Tübingen im Nationalsozialismus zeigt Bilder des Stuttgarter Emigranten Cäsar Hirsch, die so noch nie zu sehen waren. mehr

An der Spitze der Topverdiener steht laut abgeordnetenwatch.de der CSU-Finanzpolitiker und Landwirt Philipp Graf von und zu Lerchenfeld. Foto: Armin Weigel/Archiv

Organisation: Unionspolitiker kassieren am meisten nebenher

Bundestagsabgeordnete kriegen für ihren Job als Volksvertreter 9082 Euro brutto im Monat. Doch viele haben noch ganz andere Einkommensquellen - manche fast in Millionenhöhe. Nicht immer ist bekannt, wie hoch die Bezüge wirklich sind. mehr

Flüchtlinge warten auf ihre Registrierung: Die Zuwanderung nach Deutschland ist auf ein Rekordhoch gestiegen. Foto: Armin Weigel/Archiv

In Deutschland leben mehr Zuwanderer denn je

Deutschland ist das beliebteste Einwanderungsland nach den USA. Die OECD hat dies erstmals für das Jahr 2012 festgestellt. Der Trend hält an: Die Zahl der Zuwanderer erreichte 2014 einen Rekordstand. mehr

Gegner einer Flüchtlingsunterkunft demonstrieren im sächsischen Freital. Foto: Oliver Killig/Archiv

Hofreiter fordert Machtwort der Kanzlerin gegen Fremdenhass

Angesichts vermehrter Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte in Deutschland hat der Fraktionsvorsitzende der Grünen, Anton Hofreiter, Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zum Einschreiten aufgefordert. mehr

Tom Hayes soll als Star-Investmentbanker der Schweizer Großbank UBS den wichtigen Referenzzins Libor massiv beeinflusst haben. Foto:  Facundo Arrizabalaga

Hauptverdächtiger im Libor-Skandal zu 14 Jahren verurteilt

Der Libor-Zinssatz bewegt jeden Tag Milliardenbeträge in aller Welt. Ein Ring von Bankern hat in jahrelang manipuliert. Jetzt ist der erste verurteilt worden - zu 14 Jahre Haft. mehr

Der Tankstellen- und Raststättenbetreiber Tank & Rast wird für annähernd 3,5 Milliarden Euro verkauft. Foto: Jan Woitas/Archiv

Allianz-Konsortium kauft Tank & Rast

Auf der Fahrt in den Urlaub machen jährlich Millionen Autofahrer Pause bei Tank & Rast. Jetzt hat die größte Kette an den deutschen Autobahnen die Besitzer gewechselt. Einer ist der alte. mehr

Edeka stößt bei seinen Plänen zur Übernahme des Konkurrenten Kaiser's Tengelmann weiter auf heftigen Widerstand. Foto: Roland Weihrauch

Edeka-Tengelmann-Deal: Auch Monopolkommission gegen Fusion

Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka stößt bei seinen Plänen zur Übernahme des Konkurrenten Kaiser's Tengelmann weiter auf heftigen Widerstand. Erst legte das Bundeskartellamt sein Veto ein - jetzt sagt auch die Monopolkommission Nein. mehr

Der Mainzer Aktionskünstler "Brandstifter" am Busbahnhof in Bergkamen. Foto: Bernd Thissen

"Zettelwirtschaft": Kurioses vom Laternenmast

Was macht Menschen wütend? In wen sind sie verliebt? Welche Haustiere werden vermisst? Zettel können viel erzählen über die Bewohner einer Stadt. Gleich mehrere Projekte in Deutschland spüren der Zettelwirtschaft an Hauswänden und Straßenlaternen nach - mal künstlerisch, mal journalistisch. mehr

Paketzusteller Helmut Becker war gerührt. Foto: André Hirtz

Paketbote verabschiedet sich mit Tränen

Viele Jahre lang brachte Helmut Becker die Pakete. Jetzt hat der DHL-Mitarbeiter seine letzte Tour im hessischen Worfelden gefahren. Der Zorn des Dorfes richtet sich gegen die Post. mehr

Til Schweiger engagiert sich für Flüchtlinge. Foto: Britta Pedersen

"Der Mann, der bewegt" - Til Schweiger

Ein "Vorzeigeheim für Flüchtlinge" will Til Schweiger bauen. Seit zwei Wochen mischt sich der Filmstar auf seine ganz spezielle Weise in die Flüchtlingsdebatte ein. Eigentlich eher ein "Zufall", wie er gesteht. mehr

Den Sensationserfolg ihres Roman-Debüts "Altes Land" kann die 50-jährige Dörte Hansen gar nicht fassen.

"Die heile Welt gibt es nicht"

Sie schreibt über Flüchtlingsschicksale und ironisch über Städter und ihre Landlust. Dörte Hansens Debüt "Altes Land" steht seit Wochen auf den Bestsellerlisten - und ist unser neuer Fortsetzungsroman. mehr

Welterfolg mit dem Song "Rose Garden": Lynn Anderson.

Lynn Anderson gestorben

Die amerikanische Country-Ikone Lynn Anderson, die durch den Hit "(I Never Promised You a) Rose Garden" bekannt wurde, ist tot. mehr

Wagner in der Döner-Bude: (von links) Stefan Vinke (Siegfried), Stephen Milling (Hagen), Alejandro Marco-Buhrmester (Gunther).

Wild und kraus kreist die Welt!

War das wieder ein Kampf: Frank Castorfs "Ring" endet auch im dritten Jahr im Bayreuther Festspielhaus in einer Lärmschlacht - zwischen Buhs und Beifall. Ergebnis: remis. Ovationen aber für Kirill Petrenko. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Roter Planet: Die kalifornischen Wälder stehen nach einer beispiellosen Trockenperiode in Flammen. Foto: Noah Berger