Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
21°C/16°C

Neue Funde aus dem Hohlen Fels vorgestellt

Reiner Blumentritt zeigt Steinklingen. Die Klinge ganz links hinten ist älter - sie stammt vom Neandertaler.

Schelklingen Die diesjährige Grabung am Hohlen Fels in Schelklingen ist abgeschlossen. Professor Dr. Nicholas Conard hat neue Funde vorgestellt. Ein Schwerpunkt der Grabung war die Zeit des Neandertalers.
mehr

Das Braune im Grünen

Hundekacke, Hundehaufen, Hundescheiße - egal wie man's nennt, wegmachen sollte man es immer.

Neu-Ulm Kot in der Öffentlichkeit liegen zu lassen ist schon ein bisschen unhöflich. Wenn Brutus auf die Wiese macht, schreiten trotzdem nicht alle Hundebesitzer zur Tat, um das braune Häufchen wegzumachen. Damit sich daran was ändert haben Schüler nun Schilder gebastelt.
mehr

Reitanlage in Böfingen setzt auf Artenschutz

Pferd

Böfingen Pferdehalter fördern automatisch die Artenvielfalt, können aber noch mehr tun. Der Pferdesportverband Baden-Württemberg lässt auf der Anlage des Reitclubs Böfingen im Örlinger Tal eine Check-Liste erstellen.
mehr

Staatskanzleichefin Haderthauer bleibt im Amt

Die Leiterin der bayrischen Staatskanzlei, Christine Haderthauer, steht wegen ihrer Beteiligung an einer Modellbau-Firma in der Kritik. Foto: Andreas Gebert

München Wegen ihrer früheren Beteiligung an der Firma Sapor Modelltechnik steht Staatskanzleichefin Christine Haderthauer seit Monaten in der Kritik. Ihr Amt möchte sie trotz bevorstehender Ermittlungen allerdings nicht aufgeben.
mehr

EU beschließt Sanktionen gegen Russland

Wladimir Putin: Merkel, Cameron und Hollande drohen Putin mit schärferen Sanktionen.

Brüssel Im Ukraine-Konflikt zieht die EU die Daumenschrauben fester: Erstmals wird es Wirtschaftssanktionen gegen Russland geben. Details werden wohl erst am Donnerstag bekannt. Befürchtet wird aber schon jetzt, dass diese beide Seiten empfindlich treffen könnten.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Start zum Einstein-Triathlon 2013.

Mehr als 2000 Anmeldungen für den 2. Einstein-Triathlon

Die Nachfrage für den Einstein-Triathlon ist so groß, dass auch in diesem Jahr zwei Distanzen bereits vor Anmeldeschluss ausgebucht sind – und das obwohl der Hagmann-Fun-Triathlon um 100 Plätze erweitert wurde. mehr

Vor-Ort-Aktion des Arbeitskreises
»Ländlicher Raum und Verbraucherschutz«
Mit dem Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion,
Peter Hauk MdL sowie den Mitgliedern des Arbeitskreises »Ländlicher Raum und Verbraucherschutz« und dem örtlichen Wahlkreisabgeordneten, Karl Traub MdL

09:30 Uhr - 11:00 Uhr
Neu-Ulm, bei Milchwerke Schaben eG, 
Weideglück, Reuttier Straße 142
Treffpunkt: Eingang Verwaltungsgebäude

Südwest-CDU auf Käse- und Fleischpfaden

Baden-Württembergische Politiker im bayrischen Neu-Ulm? Wenn es um Käse und Fleisch geht, scheint alles erlaubt. Das dachte sich wohl eine Delegation von CDU-Politikern, die am Dienstag landwirtschaftliche Betriebe besichtigten. mehr

Sitzenbleiben, Schule, Stress, Zeugnis

Realschulen: 33 Fünftklässler bleiben sitzen

Die Zahlen sind alarmierend: Wenn am Mittwoch an den drei städtischen Realschulen Zeugnisse verteilt werden, prangt bei zwölf Prozent aller Fünftklässler der Vermerk "kann nicht versetzt werden" darin. mehr

Anton Gindele: Finanzblasen zählen mehr als reale Werte.

Gute Sommerkonjunktur im Handwerk

Obwohl es im Handwerk konjunkturell gut läuft, gibt es auch Probleme: bei den Zinsen für Kredite. Nach wie vor ist offen, wer Präsident in Ulm wird. mehr

So oder so ähnlich könnte der neue Haupteingang für den Ulmer Hauptfriedhof am Mobilfunkmasten an der Stuttgarter Straße aussehen.

Portal zur Ruhe: Neuer Haupteingang für Hauptfriedhof

Der Ulmer Hauptfriedhof bekommt einen der Anlage angemessenen Haupteingang mit Portal. Er liegt weiter den Berg hinauf und bindet die Aussegnungshalle für Besucher besser an. Kosten: 1,6 Millionen Euro. Mit einem Kommentar von Jakob Resch: Vom Leben unter Toten. mehr

Auch am Archäoparkt machte der Wanderbus Halt.

Archäopark begrüßt den 50.000. Besucher

Vor rund 15 Monaten ist der Archäopark Vogelherd im Niederstotzinger Teilort Stetten ob Lontal eröffnet wurden, vergangene Woche haben die Verantwortlichen dort den 50.000. Besucher empfangen. mehr

Pkw überschlagen

Beim Linksabbiegen ist eine 21-Jährige von der Straße abgekommen. Ihr Auto überschlug sich mehrfach im Getreidefeld. mehr

Rollerfahrer schwer verletzt

Bei einer Vorfahrtsverletzung durch eine PKW-Lenkerin wurde ein Rollerfahrer schwer verletzt. mehr

Unbekannte wollten LKW-Anhänger stehlen

Das ist selbst für dreiste Diebe ehrgeizig: In Jungingen haben unbekannte Täter versucht gleich einen ganzen Sattelauflieger, also einen großen LKW-Anhänger zu stehlen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Zuschauer bei der DM: Julian Rudziok, der designierte Trainer des SSV Ulm 1846.

Mainzer Julian Rudziok wird Trainer beim SSV Ulm 1846

Das große Aufräumen nach der Leichtathletik-DM war auch am Montag noch angesagt. Außerdem gab es zum Ende dieser Titelkämpfe gute Nachrichten für den SSV Ulm 1846. Einer neuer Trainer hat zugesagt: Julian Rudziok. mehr

Freuen sich über Bronze bei der U-23-WM: Die Ulmer Ruderinnen Meike Dütsch (l.) und Inga Thöne.

Meike Dütsch und Inga Thöne holen mit Ruder-Achter bei der WM Bronze

Bei der U-23-WM in Varese/Oberitalien gab es für die Ulmer Ruderinnen Meike Dütsch und Inga Thöne Bronze im Achter. Leonie Pieper belegte im leichten Doppelzweier den siebten Platz. mehr

Die Hoffenheimer gewannen ihr Testspiel gegen den FC Zürich mit 1:0. Foto: Daniel Maurer

1899 Hoffenheim gewinnt Testspiel gegen FC Zürich

1899 Hoffenheim hat ein Testspiel gegen den Schweizer Spitzenclub FC Zürich mit 1:0 (0:0) gewonnen. Den Siegtreffer erzielte Nachwuchsspieler Grischa Prömel erst in der 89. Minute. mehr

Alejandro Sabella hört auf als argentinischer Nationaltrainer. Foto: Srdjan Suki

Medien: Sabella hört als Argentinien-Trainer auf

Alejandro Sabella wird nach Medienberichten als Trainer von Vize-Weltmeister Argentinien zurücktreten. Der Coach werde die Zusammenarbeit mit der Fußball-Nationalmannschaft nicht fortsetzen, hieß es. mehr

Jobs aus der Region

29.07. Junior CAD-Designer Class-A (m/w)
MBtech Group GmbH & Co. KGaA, München, Sindelfingen, Stuttgart, Ingolstadt, Ulm, Neu-Ulm

29.07. Trainee zum IT-Experten (m/w)
FirstAttribute AG, Frankfurt, München und Ulm

28.07. Mitarbeiter (m/w) Vertriebsinnendienst
BrainOn GmbH, Ulm

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Haupteingang des Universitätsklinikums Großhadern, in dem die Hebamme Müttern bei Kaiserschnitt-Geburten blutverdünnende Mittel gespritzt haben soll. Foto: Tobias Hase

Klinik beschuldigt Hebamme: Schon in Hessen falsch gehandelt

In München soll eine Hebamme versucht haben, vier werdende Mütter umzubringen. Nun beschuldigt auch eine hessische Klinik die Frau, eine Patientin falsch versorgt zu haben. mehr

Ehepaar Erdogan: So wird in der Öffentlichkeit korrekt gelacht. Foto: Tolga Bozoglu/Archiv

Türkische Frauen sollen nicht öffentlich lachen

Türkische Frauen sollten nach Ansicht des stellvertretenden türkischen Ministerpräsidenten Bülent Arinc nicht laut in der Öffentlichkeit lachen. mehr

Gorleben soll bis auf weiteres weitgehend geschlossen werden. Foto: Philipp Schulze/Archiv

Gorleben wird weitgehend geschlossen

Das umstrittene Erkundungsbergwerk Gorleben soll bis auf weiteres weitgehend geschlossen werden. Die Bundesregierung und Niedersachsen verständigten sich darauf, die Arbeiten in dem Salzstock bis zu einer endgültigen Entscheidung über den künftigen Standort eines deutschen Atommülllagers auf ein Minimum zu reduzieren. mehr

Das Flagschiff des Flugzeugbauer Airbus: Der A380. Foto: Andy Rain

Airbus verliert einzigen A380-Kunden in Japan

Für Airbus sind Abnehmer für den Riesenflieger A380 schwer zu finden. In Japan ist nun kein Kunde mehr vorhanden. Erzrivale Boeing stockt derweil die Flotte seines Langstreckenfliegers "Dreamliner" um eine größere Version auf. mehr

Der Gherkin Tower in der Londoner Innenstadt steht zum Verkauf. Foto: Lindsey Parnaby

Londons Wolkenkratzer "Gherkin" steht zum Verkauf

Das Bürohochhaus "The Gherkin", einer der bekanntesten Wolkenkratzer der Londoner Skyline, steht zum Verkauf. Das teilte das Immobilienbüro Savills in London mit. mehr

Fed-Chefin Janet Yellen steuert auf eine Zinswende zu. Foto: Michael Reynolds/Archiv

US-Notenbank hält Kurs und steuert auf Zinswende zu

Abermals blicken die Akteure an den Finanzmärkten nach Washington: Dort endet am Mittwoch die Zinssitzung der US-Notenbank. Analysten erwarten, dass die Federal Reserve den vor einem halben Jahr eingeschlagenen Kurs fortsetzen und ihr Wertpapierkaufprogramm weiter verringern wird. mehr

Unbekannte schießen mit Luftdruckwaffe um sich

Mit Luftdruckwaffen haben Unbekannte in zwei Gemeinden im Norden Baden-Württembergs in den vergangenen Tagen die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzt. In Boxberg (Main-Tauber-Kreis) wurden bis Montag nach Angaben der Polizei mehrere Fälle von mehr

Kinderbuchautorin Ursula Wölfel gestorben: Beisetzung im Odenwald

Die Kinderbuchautorin Ursula Wölfel soll am Donnerstag im Odenwald beigesetzt werden. Die Beerdigung finde im kleinen Kreis statt, sagte eine Sprecherin des Thienemann Verlags am Dienstag in Stuttgart. Wölfel war am vergangenen Mittwoch im Alter von 91 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben. mehr

Friedrichshafen: Bund sagt Gelder für B31-Weiterbau zu

Der Weiterbau der Bundesstraße 31 zwischen Friedrichshafen und Immenstaad am Bodensee rückt in greifbare Nähe. Das Bundesverkehrsministerium habe grünes Licht dafür gegeben, teilte Friedrichshafens Oberbürgermeister Andreas Brand (Freie Wähler) am Dienstag mit. mehr

Prinz George ist laut seiner Mutter kein bisschen wasserscheu. Foto: Str

Kleiner Prinz George ist großer Planscher

Der britische Prinz George (1) ist laut seiner Mama ganz und gar nicht wasserscheu. Herzogin Kate (32) erzählte dem früheren britischen Schwimmer James Hickman (38) am Dienstag bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung in Glasgow, ihr Sohn sei ein großer Wasser-Fan. mehr

Festival unter dem Bullenschädel - Wacken ruft. Foto: Carsten Rehder

Tausende Heavy-Metal-Fans auf dem Weg nach Wacken

Eines der Ortsschilder in Wacken ist aus Angst vor Souvenirjägern abmontiert, auf den Kuhwiesen sind bereits Tausende Zelte aufgebaut. mehr

"Blaue Stunde" in Hamburg. Foto: Markus Scholz

Lichtkünstler taucht Hamburger Hafen wieder in blaues Licht

Hamburgs Hafen erstrahlt wieder in Blau. Der Lichtkünstler Michael Batz gab am Montagabend in der Elbphilharmonie den Startschuss für seine Lichtinstallation "Blue Port Hamburg". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Vergnügungspark: Pakistanische Kinder vergnügen sich bei den Feiern zum Ende des Ramadan auf einer vorsintflutlichen Schaukel. Foto: Bilawal Arbab