Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
19°C/13°C

Familiendrama auf der A8: Elfjährige getötet, Bruder schwer verletzt

Der zweijährige Junge wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Ulm Eine blutverschmierte Frau steht nachts auf der Autobahn, in ihrem Wagen findet die Polizei die Leiche ihrer Tochter und ihren schwer verletzten Sohn. Ein Familiendrama auf der A8 wirft viele Fragen auf - das Motiv der tatverdächtigen 36-Jährigen ist noch unklar.
mehr

Ulmer Grundschulen wollen Ganztagsschule werden

Alle Erstklässler sollen künftig 8.15 Uhr starten und bis 15.15 Uhr in der Schule bleiben, so der Vorschlag von Schulleiter Daniel Scherer von der Firedrichsau-Grundschule.

Ulm Vier Ulmer Grundschulen wollen zum nächsten Schuljahr Ganztagsschule werden. Über ihre Anträge wurde nun im Schulbeirat diskutiert.
mehr

Neu-Ulm kann nicht genügend Kita-Plätze bereitstellen

Gummistiefel der Kleinen in einer Kita. Der Ausbau der Kinderbetreuung kommt im Südwesten voran, aber das Platzangebot fällt unterschiedlich aus. Foto: dpa

Neu-Ulm "Wir können gar nicht so schnell bauen, wie der Bedarf wächst", sagt Ralph Seiffert von der Stadt Neu-Ulm. Alle Krippen hätten mehr Anfragen von Eltern als Plätze. Derzeit geht die Stadt davon aus, dass 170 unter Dreijährige keinen Krippenplatz bekommen, obwohl die Eltern einen möchten.
mehr

Lufthansa-Streik: In Stuttgart und München kommt es zu Flugausfällen

Ab Montag 13.00 Uhr bis Dienstag 23.59 Uhr werden auch die Kurz- und Mittelstreckenflüge bestreikt.

München/ Mindestens zwei Flüge aus Stuttgart fallen dem Streik der Lufthansa-Piloten zum Opfer. Auch in Bayern kommt es zu Flugausfällen. Haben Passiere ein Recht auf eine Ausgleichszahlung? Die Antwort finden Sie im Info-Kasten.
mehr

Stuttgarter Einzelhandels-Giganten stoßen auf Kritik in der Region

Das Milaneo sprengt mit 43<TH>000 Quadratmetern alle Dimensionen.

Stuttgart Wie Stuttgart im Einzelhandel aufrüstet, stößt in der Umgebung auf Kritik. Der Esslinger OB Zieger spricht von Kannibalismus, sein Sindelfinger Kollegen Vöhringer befürchtet eine "gefährliche Schieflage".
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
TSV Grafing, USC Mainz, SSV Ulm: So kommt Mona Steigauf vom Trainieren zum Organisieren.

Mona Steigauf neue Geschäftsführerin des SSV Ulm 1846

Mona Steigauf heißt die neue Geschäftsführerin des SSV Ulm 1846. Damit kann der Großverein auf diesem Posten von den Erfahrungen einer Sportlerin profitieren, denn sie war eine erfolgreiche Mehrkämpferin. mehr

Michael Beuschlein mit einem elektronischen Bauteil für mehr Internet-Speed über Vectoring.

Telenet verdoppelt Geschwindigkeit beim Surfen in Ulm

Der städtische Internet-Provider Telenet bindet schlecht versorgte Wohngebiete an die Daten-Autobahn an. Die Aufgabe ist weitgehend erfüllt, nun richtet sich der Blick auf Industrieareale und das Umland. Mit einem Kommentar von Frank König: Lokale Grenzen des Wachstums mehr

Ein Flüchtling sitzt am 10.10.2014 in München (Bayern) in einem Unterkunftszelt am Internationalen Jugendübernachtungscamp am Kapuzinerhölzl in seinem Bett. Die Zelte dienten Touristen für das Oktoberfest als Unterkunft und werden jetzt von Flüchtlingen bewohnt. Wegen der schlechten Bedingungen im Auffanglager in der Bayern-Kaserne gingen am 09.10.2014 Flüchtlinge zum Demonstrieren auf die Straße. Foto: Tobias Hase/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Stadt hat Nöte bei Suche nach Unterkünften für Flüchtlinge

Es herrscht Einigkeit: Die Kapazitäten des Flüchtlingswohnheims in der Römerstraße sind ausgereizt. Wie es weitergeht, wird derzeit untersucht, was sich allerdings schwierig darstellt. mehr

Gelber Sack zum 1. Januar 2018? Darüber stimmten die Westerstetter am Sonntag ab.

Bürgerentscheid in Westerstetten: Nein zum Gelben Sack

Eine klare Mehrheit hat am Sonntag beim Bürgerentscheid in Westerstetten gegen den Gelben Sack gestimmt. "Sind Sie für die Einführung des Gelben Sackes in Westerstetten zum 01.01.2018?" waren die 1732 Stimmberechtigten in der Gemeinde gefragt worden. mehr

Ein schwerer Unfall hat sich in der Nacht auf Sonntag zwischen Munderkingen und Deppenhausen ereignet. Im Nebel waren zwei Autos frontal zusammengestoßen. Die beiden Fahrer wurden dabei getötet, vier weitere Insassen schwer verletzt.

Zwei Tote bei Frontalzusammenstoß im Nebel bei Ehingen

Ein schwerer Unfall hat sich in der Nacht auf Sonntag zwischen Munderkingen und Deppenhausen ereignet. Im Nebel waren zwei Autos frontal zusammengestoßen. Die beiden Fahrer wurden dabei getötet, vier weitere Insassen schwer verletzt. mehr

Großbaustelle Türmle: Im Brombeerweg hat die städtische Wohnungsgesellschaft jetzt ein weiteres Richtfest gefeiert.

Richtfest: UWS investiert am Türmle insgesamt 37 Millionen Euro

Das Türmle am Fuß des Eselsbergs ist ein großes Baugebiet. Im Brombeerweg wurde jetzt mit Handwerkern und Baufirmen Richtfest für 71 Wohnungen gefeiert. mehr

Einbrecher stehlen Tresor einer Ulmer Firma

Den Tresor einer Ulmer Firma haben Unbekannte in der Nacht zum Montag gestohlen. Gegen fünf Uhr wurde die Tat von Angestellten entdeckt. mehr

200 Kilogramm schweres Kabel gestohlen

Unbekannte haben am Wochenende etwa 50 Meter einer Starkstromleitung von einer Baustelle in der Syrlinstraße gestohlen. mehr

80-Jährige auf Chaosfahrt

Die unfallträchtige Autofahrt einer 80-Jährigen hat am Samstag um 11.10 Uhr auf dem Parkplatz einer Gaststätte an der Hauptstraße in Illerkirchberg geendet. Mehrere Autos hatte die Fahrerin bis dahin bei ihrer Fahrt beschädigt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Immer wieder montags

Auch drei Jahre nach dem Volksentscheid ebbt der Protest gegen Stuttgart 21 nicht ab. Manfred Grohe ist von Anfang an bei den Montagsdemonstrationen dabei. Teil elf der Multimedia-Serie „Zwischen den Bahnhöfen“: mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Mit 99:85 (37:44) hat Ratiopharm Ulm am Samstagabend  gegen die MHP Riesen Ludwigsburg gewonnen.

Ratiopharm Ulm gegen MHP Riesen Ludwigsburg mit Derbysieg

Der 99:85-Derbysieg gegen Ludwigsburg geriet für Ulm zu etwas Besonderem: Kurioserweise erst in der Verlängerung bewiesen die Basketballer von Thorsten Leibenath tadellos, was sie defensiv drauf haben. mehr

Hier hängt sich Timo Boll gegen Liam Pitchford erfolgreich rein. Später musste er sich sensationell dem 18-jährigen Hugo Caderano geschlagen geben.

2500 sehen Tischtennis-Bundesliga in Ratiopharm Arena

Standing Ovations in der Ratiopharm-Arena für den 18-jährigen Hugo Calderano, der Star Timo Boll besiegte. Das war der Höhepunkt des Tischtennis-Matches, das Ochsenhausen 2:3 gegen Düsseldorf verlor. mehr

Serena und Venus Williams wurden vom russischen Tennis-Verbandspräsident als "Williams-Brüdern" bezeichnet. Foto: Andre Pichette

Witz über Williams-Schwestern: IOC will Erklärung

Der fragwürdige Scherz über Serena und Venus Williams hat für den russischen Tennis-Verbandspräsidenten Schamil Tarpischtschew ein Nachspiel vor dem Internationalen Olympischen Komitee. mehr

Werder-Trainer Robin Dutt strich einen freien Trainingstag. Foto: Tobias Hase

Kein freier Tag für Werder-Profis vor Köln-Spiel

Fußball-Trainer Robin Dutt verzichtet beim Bundesliga-Letzten Werder Bremen in dieser Woche auf einen freien Tag. Er arbeitete am Montag mit der Mannschaft im Kraftraum und setzte für den Dienstag eine Platzeinheit an. mehr

Jobs aus der Region

20.10. Außendienst-Mitarbeiter (m/w) Bereich Baubeschläge
Roto Frank AG, Vertriebsregion Süd (Home-Office)

19.10. Teamleiter Entwicklung kommunale Einnahmen (m/w)
FRITZ & MACZIOL group, Ulm

19.10. Senior SAP CRM ABAP Entwickler (m/w)
FRITZ & MACZIOL group, Ulm

Grabpflege

Gerade vor Allerheiligen richten viele die Gräber ihrer Angehörigen her. mehr

Der gesunde Dienstag

Wissenswertes über die Haut und ihre Funktion mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Ein großer Teil der seit Anfang Oktober gefundenen schwer kranken oder toten Seehunde an der Nordseeküste ist an einem Influenzavirus verendet. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Influenzavirus ist Ursache des Seehundsterbens im Norden

Ein großer Teil der seit Anfang Oktober schwer krank oder tot aufgefundenen Seehunde an der Nordseeküste hatte sich mit einem Influenzavirus infiziert. mehr

In Tweets, Online-Foren und ominösen Zeitungsartikeln verbreiten sich Verschwörungstheorien über Ebola noch viel schneller als das Virus unter den Menschen in Westafrika.

Die „Ebola-Verschwörung“: Virus-Ausbruch lässt Gerüchteküche brodeln

Noch nie zuvor hat es eine so große Ebola-Epidemie in Afrika gegeben. Das verschafft Verschwörungstheoretikern eine Art Hochkonjunktur. mehr

Aktivisten der Umweltschutzorganisation Greenpeace demonstrieren auf dem Dach der SPD-Zentrale in Berlin. Foto: Lukas Schulze

Greenpeace demonstriert auf SPD-Zentrale gegen Kohlepolitik

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat am Montag auf dem Dach der SPD-Zentrale in Berlin gegen die Kohlepolitik der Partei protestiert. mehr

Um Adidas kreisen bereits seit Monaten immer wieder Gerüchte. Der weltweit zweitgrößte Sportartikelhersteller steht nach zwei Gewinnwarnungen dieses Jahr stark unter Druck. Foto: David Ebener

Bericht: Investoren wollen Adidas Reebok abkaufen

Einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge will eine Gruppe von Investoren aus Hongkong und Abu Dhabi dem Adidas-Konzern Reebok abkaufen. mehr

Die führenden Notenbanken der Welt dürfen sich nach Meinung der BIZ nicht am Willen der Finanzmärkte orientieren. Foto: Boris Roessler

Spitzen-Notenbank BIZ warnt vor neuer Finanzkrise

Die seit Jahren andauernde Geldflut führender Notenbanken könnte nach Einschätzung der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) zu einer neuen weltweiten Finanzkrise führen. mehr

Konjunktursorgen ziehen deutschen Aktienmarkt wieder runter

Am deutschen Aktienmarkt kehren die Konjunktursorgen zurück. Der Dax notierte am Montag um die Mittagszeit 0,71 Prozent im Minus bei 8787,44 Punkten. mehr

Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD). Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Schmid will Betriebsprüfung öfter und zügiger durchführen

Mittlere und große Betriebe im Südwesten sollen nach den Plänen von Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) öfter Besuch von Steuerprüfern bekommen. "Ziel ist es vor allem, die Zeitspanne zwischen den zu prüfenden Steuerjahren und dem Prüfungszeitpunkt mehr

SAP-Logo am Konzernsitz in Walldorf. Foto: Uli Deck/Archiv

SAPs starkes Geschäft mit Abo-Modellen drückt auf den Gewinn

Das stark wachsende Geschäft mit Abo-Modellen aus der Cloud schmälert die Gewinnaussichten von SAP. Der Softwarekonzern rechnet auf das Gesamtjahr mit einem etwas höheren Cloud-Umsatz als bislang, der Gewinn dürfte aber niedriger ausfallen als erwartet, mehr

Der 2013 verstorbene Manfred Rommel. Foto: Bernd Weissbrod/Archiv

Stuttgarter Flughafen wird nach Manfred Rommel benannt

Sie verehrten ihn fast alle als Wächter der Toleranz - und deshalb spielt es auch keine Rolle, wer sein Vater war. Stuttgarts Flughafen wird in dieser Woche nach Alt-OB Manfred Rommel benannt. mehr

Prinz William und seine Frau Kate erwarten weiteren Nachwuchs. Foto: Will Oliver

Kate und William erwarten zweites Baby im April

Der britische Prinz William und seine Frau Kate (beide 32) werden voraussichtlich im April zum zweiten Mal Eltern. Wie der Palast in London am Montag bestätigte, soll Prinz Georges (1) kleines Geschwisterchen im Geburtsmonat seiner Urgroßmutter, Königin Elizabeth II., zur Welt kommen. mehr

"Die Labung" von hinten. Kommen bis zum 5. November 93.000 Euro durch Spenden zusammen, wird das Bild umgedreht. Foto: Museum Wiesbaden

Wiesbaden sammelt Geld für Nazi-Raubkunst

Das Museum Wiesbaden leistet auf ungewöhnliche Weise Wiedergutmachung für den Kunstraub der Nazis an jüdischen Besitzern. "Wiesbaden schafft die Wende!" heißt die Aktion. mehr

Die Boxtrolls leben in Pappkartons unter der Stadt. Foto: Universal Pictures

Animationsspaß der Extraklasse in 3D: "Die Boxtrolls"

Für die Trickfilm-Hits "Coraline" und "ParaNorman" bekam das kleine Studio Laika in Portland im US-Bundesstaat Oregon riesigen Publikumszuspruch und viele Preise, jeweils gekrönt von Oscar-Nominierungen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bodybuilder unter sich: Beim Wettbewerb in Bangkok werden die Muskeln angespannt. Foto: Rungroj Yongrit