Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
22°C/8°C

Stadträte kritisieren Verwaltung des Naturkundlichen Bildungszentrums in Ulm

Beengte Situation in Naturkundlichen Bildungszentrum: Auch die Flure werden genutzt, hier im Untergeschoss wird für die Mineralien-Sammlung.

Ulm Wie geht es mit dem Naturkundlichen Bildungszentrum der Stadt Ulm weiter? Es gibt diverse Vorschläge und Anträge, aber keiner findet bislang eine Mehrheit. Ein Gemeinderats-Arbeitskreis soll es jetzt richten.
mehr

SSV: Kicker-Aufstand gegen Pantelic

Erst wurden die Fans ausgesperrt, dann durften sie den Spatzen doch beim Übungsprogramm zusehen.

Ulm Wir sind Spatzen – und Ihr nicht! Mit einmütiger Solidarität gegen die Erneuerer Pantelic/Golac setzen die Regionalliga-Kicker des SSV 46 ein klares Signal. Geld von Pantelic ging auch am Donnerstag nicht ein.
mehr

Ulmer Umweltzone: Grüne kontra IHK

Nicht unumstritten: Umweltzonen.

Ulm Die Grünen im Gemeinderat halten die Umweltzone ungeachtet der neuen Kritik seitens der Industrie- und Handelskammer Ulm für sinnvoll.
mehr

Weiter blutige Gewalt in der Ostukraine

Eine "Anti-Terror"-Operation in der ukrainischen Stadt Slovyansk.

Slawjansk/Tiflis Erneut gibt es Tote bei Gefechten in der krisengeschüttelten Ostukraine. Russland dringt auf weitere Verhandlungen über den brisanten Konflikt im Nachbarland. Die Lage bleibt sehr angespannt.
mehr

Heino wehrt sich gegen Nazi-Vorwurf mit Strafanzeige

Heino. Foto: Boris Roessler

Berlin Der Sänger Heino (75) wehrt sich mit einer Anzeige gegen Nazi-Vorwürfe seines Kollegen Jan Delay (37). Das sagte Heinos Manager der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte damit einen Bericht der "Bild"-Zeitung (Donnerstag).
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Vorstandsmitglied Jakob Ramm prüft einen Käselaib, der das Solebad verlassen hat und automatisch verpackt wird. Dann reift er mehrere Wochen.

Milchwerke Schwaben bauen Marke aus

Die Milchwerke Schwaben müssen sich im harten Lebensmittelhandel bewähren. Nach dem guten Jahr 2013 sinkt das Milchgeld für die Landwirte wieder. mehr

Am Donnerstag demonstrierten Ulmer Tierschützer in der Hirschstraße gegen Tierversuche an Mäusen, Katzen und vor allem an Primaten (Affen).

Tierschützer protestieren in Ulmer Fußgängerzone

Am Donnerstag demonstrierten Ulmer Tierschützer in der Hirschstraße gegen Tierversuche an Mäusen, Katzen und vor allem an Primaten. mehr

Verdi Demo an der Uniklinik Safranberg

Verdi beschließt Urabstimmung über Arbeitskampf an Unikliniken

Verdi ruft im Tarifkonflikt an den Unikliniken das nicht-ärztliche Personal zur Urabstimmung über einen Arbeitskampf auf. Betroffen sind auch Pfleger, Krankenschwestern und Techniker der Uniklinik Ulm. mehr

Alter und neuer Oberbürgermeister in Neu-Ulm: Gerold Noerenberg.

OB-Stichwahl angefochten: Noch keine Entscheidung

Hieb- und stichfest soll die Entscheidung des Neu-Ulmer Landratsamts zur angefochtenen OB-Stichwahl in Neu-Ulm sein, denn es sei nicht auszuschließen, dass gegen die Entscheidung auch geklagt wird. Weshalb die Überprüfung der Wahlanfechtung noch ein paar Tage dauern wird. mehr

Eines der natürlichen Hindernisse beim "X-Treme Battle" zeigt der zweite Vorsitzende des SC Heroldstatt, Jörg Anhorn.

Erstmals "X-Treme Battle" in Heroldstatt

"Geh" an Deine Grenzen." So lautet das Motto des "X-Treme Battle", einem zehn Kilometer lagen Fun- und Hindernislauf über Felder und Wiesen. mehr

Georg Nüßlein und Karl-Heinz Brunner geben Nebenverdienste an

Bundestagsabgeordnete müssen inzwischen ihre Nebeneinkünfte offenlegen - wenn diese ein bestimmtes Maß übersteigen. In der Region ist dies bei Georg Nüßlein und Karl-Heinz Brunner der Fall. mehr

Kleintransporter schrammt an Leitplanke entlang

Einen Schaden von etwa 10.000 Euro hat der 59-jähriger Fahrer eines Kleintransporters am frühen Donnerstagmorgen auf der A 7 bei Vöhringen verursacht. Er war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und an der Leitplanke entlanggeschrammt. mehr

Unfall mit vier Fahrzeugen auf A 8 bei Elchingen

Vier Autos waren in einen Unfall verwickelt, der sich am Mittwochabend am Autobahnkreuz Ulm/Elchingen ereignet hat. Verletzt wurde dabei niemand, es entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro. mehr

Schwer verletzt: Wand stürzt auf Arbeiter

Eine offenbar nicht ausreichend gesicherte Schalungswand ist am Dienstagnachmittag auf einer Baustelle in Dornstadt auf einen Arbeiter gestürzt und verletzte diesen schwer. Der 49-Jährige musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Saturn 24.04.2014
  • Möbel Borst
  • Kurz Mal Weg
  • ReiseLust
  • Wegbegleiter
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Das Bundesligateam freut sich auf den Auftakt (v. li.): Annika und Carina Göttler, Jannika Greber, Janine Berger, Annika Drechsler und Natalie Wolfgang. Foto: SSV 46

Starke Generalprobe

Pünktlich zum Bundesliga-Wettkampf vor heimischer Kulisse sind die Kunstturnerinnen des SSV Ulm 1846 fit geworden. Beim gestrigen Testwettkampf zeigten Jannika Greber und Co. stabile Übungen. mehr

Ihre Wege kreuzen sich heute wieder: Hagens Basketball-Legende Bernd Kruel empfängt in seinem wohl letzten Heimspiel Will Clyburn (r.) und Ulm. Foto: Eibner

Ulm will "Storch" den Abschied vermiesen

Heute in Hagen, am Sonntag daheim gegen die Artland Dragons: Die Ulmer Bundesliga-Basketballer haben an diesem Wochenende volles Programm. Um Rang fünf noch zu erreichen, sind zwei Siege fast Pflicht. mehr

Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola muss sich Kritik an seiner Wechselpolitik gefallen lassen. Foto: afp

Auf Real wartet die "Hölle"

Die Münchner reden sich die 0:1-Niederlage im Champions-League-Halbfinale bei Real Madrid schön. Keine Mannschaft sei bisher so dominant im Bernabeu aufgetreten. Trotzdem droht den Bayern nun das Aus. mehr

Schluss mit dem großen Zittern? VfB-Trainer Huub Stevens verlangt volle Konzentration auf den heutigen Gegner Hannover 96. Foto: dpa

Angst vor zu großer Euphorie

Alles andere als entspannt geht Huub Stevens in die im Abstiegskampf möglicherweise vorentscheidende Partie gegen Hannover 96. Der Trainer des VfB Stuttgart will heute keine Lässigkeit aufkommen lasen. mehr

Jobs aus der Region

25.04. Key Account Manager (m/w)
über RWT PERSONALBERATUNG GMBH, Großraum Ulm

25.04. Java Consultant/Softwareentwickler (m/w)
cellent AG, verschiedene Einsatzorte

25.04. Mitarbeiter (m/w) im Zustelldienst
Südwest Presse Logistik, Raum Ulm, Ehingen

Tag des Bieres

Es ist die älteste Lebensmittelverordnung der Welt – doch auch heute noch aktuell wie nie. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Tanzen ist für jedes Alter gut. Eine Sportart, die viele koordinative Aspekte hat. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Die Außenminister Steinmeier und Fabius besuchten gemeinsam die Republiken Moldau, Georgien und Tunesien. Foto: Ralf Hirschberger

Steinmeier und Fabius beenden Reise in Paris

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und sein französischer Amtskollege Laurent Fabius beenden am Freitag ihre gemeinsame Reise durch vier Länder. mehr

Tote in Rebellenhochburg

Die Lage in der Ostukraine spitzt sich zu. Regierungstruppen bekämpfen prorussische Separatisten. Russland reagiert mit einem Großmanöver. mehr

KOMMENTAR · UKRAINE: Krieg scheint unvermeidlich

Nach den Separatisten begräbt nun auch Kiew die Hoffnung auf eine friedliche Lösung der Krise in der Ostukraine. Seit Wochen melden die ukrainischen Medien Siege ihrer Regierungstruppen gegen die prorussischen Separatisten. mehr

Hauptsache günstig

Discounter haben in den vergangenen Jahren ihre Filialen aufgehübscht und das Sortiment ausgeweitet, um neue Kunden anzulocken. Nach der Kosmetik-Kur setzt die Branche nun wieder auf alte Stärken. mehr

Ganz schön drollig: Vom Ludwigsburger "Studio Soi" kommt der Kurzfilm "Trolltag". Auftraggeber ist das ZDF. Fotos: ZDF/Studio Soi

Monster in der Mache

Animations- und Trickfilme florieren in den Kinos. Und auch die Wirtschaft kommt ohne visuelle Effekte nicht mehr aus. Unternehmen aus der Region Stuttgart mischen in dieser Branche ganz vorne mit. mehr

Freude über den Verkauf: Daimler fährt der Konkurrenz in China hinterher, holt aber auf. Händler sind in dem Land wichtig. Foto: Daimler

Käufer auf Samt

Autobauer werfen zunehmend auch einen Blick auf ihre Verkaufshäuser. Doch manchmal macht ihnen die Kultur einen Strich durch die Rechnung. Ein Besuch in einem chinesischen Autohaus. mehr

Ein Schild weist auf das Herz-Zentrum hin. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Ermittlungen gegen Herzzentrum: Staatsanwälte prüfen Abschlussbericht

Die Ermittlungen zur Herzklappen-Affäre an einer Klinik am Bodensee sind einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Der Abschlussbericht der zuständigen Kriminalpolizeidirektion sowie die Stellungnahme der Verteidigung lägen inzwischen vor, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Konstanz. Nun werde geprüft, ob eine Entscheidung möglich oder noch weitere Ermittlungen notwendig seien. mehr

Ein Mann der klaren Worte: Gerhard Goll übt im Interview scharfe Kritik an der Haltung der CDU-Fraktion zum Thema Nationalpark. Foto: Karlshochschule Karlsruhe

"Nationalpark wird bleiben"

Gerhard Goll (CDU), Vorsitzender des Beirats im Nationalpark Schwarzwald und einstiger ENBW-Chef, glaubt an den Erfolg des Reservats. Alle "Horrorgeschichten" würden schon bald in sich zusammenfallen. mehr

Latein-Unterricht im Gymnasium: Die neuen Bildungspläne im Südwesten sind noch nicht praxistauglich - ihre Einführung wird verschoben. Foto: dpa

Baustelle Bildungspläne

Nach interner Kritik verschiebt Kultusminister Andreas Stoch seinen Terminplan: Erst ab dem Schuljahr 2016/17 sollen an allen allgemeinbildenden Schulen im Land die neuen Bildungspläne gelten. mehr

Zum Mini Söckchen in Pumps

Socken in offenen Schuhen - in Paris wird der frühere Fauxpas zum Trend. Große Modehäuser bringen Socken-Pumps auf den Laufsteg. Das Modemagazin "Elle" findet die Idee "très originale" und hält Strümpfe für angesagt. mehr

Von der Staatsmacht überrascht: Prostituierte kauern am Abend der ersten Razzia gefesselt auf dem Boden, während die Polizei die Bordelle durchkämmt und dabei mehr als 1000 Menschen verhaftet. Foto: afp

Chinesische Doppelmoral

Prostitution ist in China offiziell verboten. Doch ein laxer Umgang ließ die Stadt Dongguan zu einer Sexhochburg werden. Jetzt hat die Kommunistische Partei das "Problem" gelöst - die Stadt steht vor dem Ruin. mehr

Tod im Minutentakt

Bei rechtzeitiger Behandlung ist Malaria für nur einen Euro heilbar, doch noch immer stirbt alle 60 Sekunden ein Kind an der Tropenkrankheit. Die WHO spricht von "einer der größten Tragödien des Jahrhunderts". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
"SOS" - Von einem Rettungshubschrauber aus ist auf einer Sandbank das Notsignal von Schiffbrüchigen zu sehen. Die Gruppe war vor der Küste Australiens mit ihrem Boot abgetrieben. Foto: RACQ CQ Rescue