Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
18°C/10°C

Voraussetzung: Neues Biotop für Zauneidechsen und andere Tiere

Eine Zauneidechse beim Sonnenbad auf einem Felsen.

Langenau Für die Erweiterung des Gewerbegebiets A 7 Süd in Langenau ist eine groß angelegte Umsiedlungsaktion notwendig. Zauneidechsen werden fachgerecht vom Umzug in ein neues Zuhause überzeugt.
mehr

Barocke Wiblinger Kloster-Anlage in Gänze aus Legosteinen

Das Kloster Wiblingen als Lego-Nachbau.

Wiblingen Lego fasziniert nicht nur Kinder, sondern auch gestandene Männer mit einem Faible für Geschichte. Burkhard Siemoneit und Stephan Schumann bauen ein 3D-Modell des Klosters Wiblingen. Ein Mammut-Projekt.
mehr

Polizei stellt Waffen bei Durchsuchungen sicher

Am frühen Freitagmorgen ist es im Bereich des Kornhausplatzes zu einer Explosion gekommen. Die Polizei überprüft unter anderem Zusammenhänge mit den derzeit wachsenden Auseinandersetzungen zwischen Rockern.

Ulm/Neu-Ulm Die Ulmer Polizei hat bei mehreren Durchsuchungen in Rocker-Kreisen zahlreiche Waffen sichergestellt. Dies hat die Polizei am Donnerstagvormittag in einer Pressemeldung mitgeteilt.
mehr

"Menschlichkeit-Ulm" ist bald ein Verein

"Menschlichkeit-Ulm" ist bald ein Verein.

Ulm Nach dem großen Echo auf seine Spendenaktion gründet Jan Hettich jetzt einen Verein. Der soll Flüchtlingen das Leben angenehmer machen.
mehr

Rapper Sido im Interview: "Zwischen Demut und Größenwahn"

Auch mit seinem aktuellen Album auf der Erfolgsspur: der Berliner Rapper Sido.

Augsburg Von seinem Image als Rüpel-Rapper hat Sido sich längst verabschiedet. Jetzt will er mit seiner Musik auf Missstände aufmerksam machen und geht mit seinem aktuellen Album "VI" neue Wege.
mehr

China feiert Kriegsende mit riesiger Militärparade

Die Parade fand bei Sonnenschein unter ungewöhnlich blauem Himmel in Peking statt. Foto: Zhang Bin/EPA

Peking Nie zuvor hat China das Ende des Zweiten Weltkrieges mit einer Militärparade gefeiert. Nie zuvor gab es in Peking eine derart gigantische Waffenschau. Es ist eine Demonstration der Macht.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Verein Reisen mit Behinderten. Vorsitzende Hedi Schell (links), und Heinrich und Martina Prüller.

Barrierefreier Tourismus mit dem Verein "Gemeinsam reisen mit Behinderten"

Es war das Jahr 1989, die Grenzen zu den Ostblockstaaten öffneten sich, es herrschte Aufbruchsstimmung und Reiselust im ganzen Land. Im selben Jahr begann auch für Heinrich Prüller die Reisezeit. mehr

Im Jobcenter Ulm wurde eine Arbeitsvermittlerin attackiert, Security ist dort jedoch kein Thema.

Jobcenter will Eltern Perspektive geben

Das Jobcenter Neu-Ulm geht mit der Aktion "Einstellungssache!" in die Offensive. Das Programm hilft arbeitslosen Eltern zurück in den Beruf. mehr

Der Verbrauch von Gelben Säcken steigt und steigt.

Entsorgungsfirma und EBU: Gelber Sack wird zweckentfremdet

Grasschnitt, Altkleider, Hausmüll, Abdeckplane – der Gelbe Sack wird im Alltag zunehmend zweckentfremdet. Die zuständige Lieferfirma beklagt das, auch die Stadt. Beide appellieren an die Vernunft der Bürger. mehr

Aktionsgruppe wird aktiv gegen Tiere im Zirkus

Die "Aktionsgruppe Biber" hat damit begonnen, Unterschriften für einen Bürgerantrag "Manege tierfrei in Ulm!" zu sammeln, er richtet sich an den Gemeinderat. mehr

Kontek in Blaubeuren-Seißen steht nach wie vor zum Verkauf. Ende September läuft die Frist ab, die sich der Insolvenzverwalter gesetzt hat.

Kontek kann nicht saniert werden - 70 Mitarbeitern gekündigt

Wider Erwarten gibt es für die Firma Kontek keine Sanierung. Es wurde bislang auch kein Käufer gefunden. Allen Mitarbeitern wurde gekündigt – auch wenn die Verkaufspläne noch nicht ganz aufgegeben sind. mehr

Beim Großbrand am Montag eines landwirtschaftlichen Anwesens in Berghülen-Treffensbuch ist Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. Am Tag danach werden die Ausmaße der Zerstörung sichtbar. Das Wohnhaus, zwei Stallgebäude, ein Getreidelager und eine Scheune sind niedergebrannt. Die Feuerwehr war mit 150 Kräften und 35 Fahrzeugen im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Solidarität in Treffensbuch: Nach Feuer Welle der Hilfe

So heftig die Feuerwalze war, die den Bauernhof zerstört hat, so groß ist die Welle der Hilfsbereitschaft. Nachbarn geben der Familie Wohnung, Bauern kümmern sich um die Rinder, Freiwillige verpflegen die Helfer. mehr

Anette Ladovic führt in schwarzer Kutte die Besucher durch die Hinterhöfe und verwinkelten Gassen abseits der breiten Promenaden von Stuttgart-Mitte. Einen Abstecher macht sie auch in die Leonhardskirche (im Hintergrund).

Liebe auf den zweiten Blick

Kein Bezirk in Stuttgart ist so von Protzbauten und Handelspalästen geprägt wie die Mitte. Doch bei näherem Hingucken finden sich Plätze und Ecken mit Charme - eine Schönheit, die sich sehen lassen kann. mehr

Constantin Karras

Zwischen Maultaschen und Moussaka

Zu der Gartenwirtschaft auf der Waldau mit griechischen Säulen und Kastanienbäumen - da passt der Beiname "Der Grieche im Grünen" vorzüglich. mehr

Jonas Große, Sprecher der Bundespolizei in Stuttgart: "Kollegen stehen unter Strom."

Bundespolizei in Stuttgart an der Belastungsgrenze

In dieser Woche hat die Bundespolizei am Hauptbahnhof so viele Flüchtlinge wie nie zuvor aufgegriffen. Sprecher Große: "Herausforderung ist riesig." mehr

Verkehrsminister Winfried Hermann. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Verkehrsminister bringt Gemüse ins Tal: Werbung für Lastenräder

Mit Paprika, Möhren, Äpfeln und zwei Wasserkästen auf dem Gepäckträger hat Verkehrsminister (Grüne) am Donnerstag Werbung für Lastenräder gemacht. Selbst die Stuttgarter Kessellage sei dank moderner Technik kein Argument mehr dafür, nicht auf das Rad mehr

Ein Fernbus fährt an einer Bushaltestelle vorbei. Foto: Arno Burgi/Archiv

Daimler profitiert von Fernbus-Boom in Deutschland

Stuttgart (dpa) - Daimler profitiert vom wachsenden Markt der Fernbus-Verbindungen in Deutschland. Inzwischen würden 200 bis 250 Busse jährlich an Fernbus-Anbieter verkauft, sagte der Chef der Bussparte, Hartmut Schick, am Donnerstag in Stuttgart. mehr

Der Sitz der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) in Stuttgart. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

LBBW weitet Geschäft in Norddeutschland aus

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) baut ihr Geschäft in Norddeutschland aus. Die LBBW werde künftig auch Unternehmenskunden von Hamburg aus beraten, wie das Institut am Donnerstag mitteilte. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Wander-Serie: Rund um Bad Schussenried

Wandern rund um Bad Schussenried: Mit Alpenblick, Klosterbesuch und versteckten Badeseen. Teil sechs der Wanderserie. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Rene Schulte vom TC Ludwigshafen setzte sich in einen umkämpften und spannenden Finale gegen seinen Klubkollegen Steffen Neutert durch.

SSV-Tenniscracks beim Ulmer Tennis-Turnier chancenlos

Die einheimischen Tenniscracks gehen beim Liqui-Moly-Cup leer aus. Den Sieg holen sich Angelika Rösch (Hannover) und Rene Schulte (Ludwigshafen). mehr

Türkspor, mit Uemit Tuerkoez (rechts), hat gegen Senden mit Doppeltorschütze Macchia 0:2 verloren.

FV Senden neuer Tabellenführer nach 2:0 bei Türkspor

Der TSV Neu-Ulm musste in Lonsee eine bittere Pleite einstecken und ist die Tabellenführung an den FV Senden (2:0 bei Türkspor Neu-Ulm) erstmal los. Türkgücü Ulm ist als einziges Team noch ohne Niederlage. mehr

Beim 2:2 zwischen zwischen Spitzenreiter Burlafingen (rechts mit Andreas Straub) und Holzheim (hier mit Patrick Ostheimer) ging es heiß her.

Spitzenreiter Burlafingen holt 0:2-Rückstand in Unterzahl in fünf Minuten auf

In der Fußball-Kreisliga A ist kein Verein mehr mit blütenweißer Weste. Die bislang verlustpunktfreien FC Burlafingen und FC Silheim (beide Donaustaffel) und der SV Göttingen (Alb) mussten Federn lassen. mehr

Ataspor vergisst das Spiel

Kurioses in der Fußball-Kreisliga B. Ataspor Neu-Ulm, zuletzt mit 0:19 regelrecht untergegangen, vergisst das Auswärtsspiel bei Esperia. Schnürplingen wieder mit acht Treffern. Altenstadt und Illerkirchberg mit der maximalen Ausbeute. Hier ist der Spieltag im Überblick. weiterlesen bei Fupa

FuPa.tv: Klarer Sieg für Jungingen gegen Blaubeuren

Die Video-Highlights aus der Bezirksliga-Begegnen SV Jungingen gegen TSV Blaubeuren unter: http://www.fupa.net/tv/match/sv-jungingen-tsv-blaubeuren-2538925-213/ weiterlesen bei Fupa

Macchias Doppelpack

Der TSV Neu-Ulm musste in Lonsee eine bittere Pleite einstecken und ist die Tabellenführung an den FV Senden (2:0 bei Türkspor Neu-Ulm) erstmal los. Türkgücü Ulm ist als einziges Team noch ohne Niederlage. FuPaTV beim Spiel Jungingen gegen Blaubeuren - alle Highlights im Video. weiterlesen bei Fupa

Xabi Alonso (M.) legt Wert auf das Bayern-Gefühl. Foto: Wolfram Kastl

Xabi Alonso legt Wert auf "Mia san mia"-Gefühl

Der spanische Fußball-Altstar Xabi Alonso findet die schwelende Identitätsdebatte beim FC Bayern überflüssig. mehr

Alexander Meier hat den Test gut überstanden. Foto: Fredrik von Erichsen

Meier zurück: Comeback bei Frankfurter Testspiel

Fünf Monate nach seiner schweren Knieverletzung hat Bundesliga-Torschützenkönig Alexander Meier bei Eintracht Frankfurt sein Comeback gefeiert. mehr

Bundestrainer Joachim Löw setzt in der Offensive auf Mesut Özil und Mario Götze. Foto: Fredrik von Erichsen

Nach Reus-Ausfall: Löw setzt auf Götze und Özil

Joachim Löw muss umplanen. Der Dortmunder Marco Reus steht dem Bundestrainer bei den EM-Qualifikationsspielen gegen Polen und in Schottland wegen einer Verletzung nicht zur Verfügung. Löw baut in der Offensive auf zwei bewährte Weltmeister. mehr

Schwerer Unfall auf A 8: Auto überschlägt sich

Drei Schwerverletzte und 15.000 Euro Sachschaden. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen auf der A 8 bei Leipheim ereignet hat. mehr

Rollerunfall auf neuer Fahrbahn

Am Dienstagvormittag wurde eine Rollerfahrerin und ihre Mitfahrerin bei einem Sturz verletzt. mehr

Fußgänger tritt auf Fahrbahn

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem schweren Unfall in der Neuen Mitte. Ein Fußgänger tritt auf die Fahrbahn, ohne sich umzuschauen und wurde erfasst. mehr

Der gesunde Dienstag

Die erste Schwangerschaft mit Mitte 30, das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Migranten in München: Deutschland verzeichnet die höchste Zuwanderung seit 1992. Foto: Peter Kneffel

Deutschland verzeichnet höchste Zuwanderung seit 1992

Mehr Italiener, weniger Griechen. Mehr Osteuropäer und mehr Syrer. Eineinhalb Millionen Menschen kamen 2014 neu nach Deutschland. Ihre Herkunftsländer zeichnen eine Karte der Krisen dieser Welt. mehr

Delfine werden, wie hier im Januar 2014, auch dieses Jahr wieder im japanischen Taiji gejagt. Foto: Sea Shephered/EPA

Delfinjagd-Saison in Japan beginnt

Es ist ein Gemetzel: Fischer im japanischen Taiji machen alljährlich Jagd auf Delfine. Weder Proteste noch ein Einkaufsstopp durch Japans Aquariumverband konnte die Jäger bislang aufhalten. mehr

Der Fahrer dieses Fahrzeuges kam ums Leben. Er raste in die Unfallstelle des Autotransporters hinein. Foto: Jens Büttner

Ein Toter bei Unfall mit Autotransporter

Ein Autotransporter durchbricht die Mittelleitplanke der A24 und kippt auf die Autobahn. Die Fahrzeuge liegen über drei Spuren verteilt. Ein Transporter rast in die Unfallstelle. mehr

Der VW-Aufsichtsrat hat eine neuen Chef. Foto: Julian Stratenschulte

VW-Manager Pötsch soll VW-Aufsichtsratschef werden

Die Weichen für die Nachfolge des zurückgetretenen Ferdinand Piëch an der Spitze des VW-Aufsichtsrats sind gestellt. mehr

Die Deutschen zahlen erstmals seit 15 Jahren wieder etwas weniger für ihren Strom. Foto: Federico Gambarini/Archiv

Strom erstmals seit 15 Jahren wieder etwas günstiger

Die Deutschen zahlen erstmals seit 15 Jahren wieder etwas weniger für ihren Strom. Der Durchschnittspreis sank 2015 im Vorjahresvergleich bisher um 1,4 Prozent, wie der Branchenverband BDEW mitteilte. mehr

Im Handel setzen Discounter nach wie vor die größte Menge Fisch um und haben einen Marktanteil von 49 Prozent. Foto: Patrick Pleul

Wieder mehr Fisch in Deutschland verzehrt

Fisch wird in Deutschland gern gegessen, aber die Vorlieben ändern sich. Was schnell zu verzehren ist, kommt auf den Teller - auch wenn die Produkte teurer sind, wie das Fischinformationszentrum festgestellt hat. mehr

Wolfgang Herrmann ist "Sprachpanscher des Jahres". Foto: Andreas Gebert

Münchens TU-Präsident "Sprachpanscher des Jahres"

Weil an der Technischen Universität (TU) München demnächst alle Masterstudiengänge nur noch auf Englisch abgehalten werden sollen, hat sich Präsident Wolfgang Herrmann den Negativtitel "Sprachpanscher des Jahres 2015" eingehandelt. mehr

Großvater in engen Hosen: Lionel Richie. Foto: Paul Bergen

Lionel Richie hatte Angst vor Großvater-Rolle

In seine Rolle als Großvater hat US-Sänger Lionel Richie (66) sich nur langsam eingefunden. "Ich hatte furchtbare Angst. Ich habe enge Hosen an und sie sagt "Opa"", sagte Richie in der britischen Talkshow "Life Stories" über Enkelin Harlow Madden (7). mehr

Riccardo Chailly geht. Foto: Jan Woitas

Riccardo Chailly verlässt Leipziger Gewandhaus

Nach zehn Jahren an der Spitze des Gewandhausorchesters hört Dirigent Riccardo Chailly auf. Ein neuer Kapellmeister ist bereits gefunden. mehr

Giovanna Casolla (Mitte) und Rubens Pelizzari (rechts) in Angelo Bertinis "Turandot"-Inszenierung beim Puccini-Festival in Torre del Lago.

Opern sehen, wo sie einst entstanden

Puccini-Opern dort erleben, wo sie der Meister einst komponiert hat: Das Puccini-Festival in Torre del Lago machts möglich und fesselte heuer mit "Tosca", "Turandot" , "Madame Butterfly" und "Trittico". mehr

Rapper Sido im Interview: "Ich bin sehr demütig, aber auch größenwahnsinnig."

Interview mit Sido: Zwischen Demut und Größenwahn

Mit seinem Album „VI“ geht Sido neue Wege, rappt Klartext zu aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und schaut auch über den deutschen Tellerrand hinaus. Der Höhenflug des Berliners sollte ungebremst weitergehen. mehr

Auf der Bühne in seinem Element: Beatsteaks-Frontmann Arnim Teutoburg-Weiß beim Festival Rock am Ring.

Beatsteaks-Sänger Teutoburg-Weiß über Liveauftritte

Die Beatsteaks aus Berlin haben sich in den vergangenen 20 Jahren aus kleinen Clubs auf die größten Bühnen gerockt. Ihr Sänger Arnim Teutoburg-Weiß versucht im Interview das Live-Phänomen zu erklären. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Das ist "Chris" - ein seit Jahren ungeschorenes Schaf. Tierschützer entdeckte das Merino-Schaf herrenlos in der Nähe der australischen Hauptstadt Canberra. Foto: Rspca/APA
Artikel des Tages
September 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11