Es geht voran bei den Fabrikverkäufen

Vor den Erweiterungsbauten der Geislinger Fabrikverkäufe werden derzeit Bodenplatten verlegt in Richtung Eberhardstraße.

Geislingen Einen festen Termin zur Eröffnung der erweiterten Fabrikverkäufe will niemand nennen. Tatsache ist: Es geht voran, der Außenbereich wird gestaltet.
mehr

Trainer der Region sehen das drohende Harzverbot skeptisch

Blausteins Trainer Tim Graf weiß aus eigener Erfahrung, wie es ist, ohne Harz zu spielen.

Ulm Die Handball-Trainer der Region sind sich einig: Sollte das weltweite Harzverbot ab 2017 kommen, dann leidet darunter die Attraktivität ihrer Sportart. Mit einem Kommentar von Sebastian Schmid: Harz gehört zum Handball.
mehr

Filius: Fühle mich nicht ausgetrickst - 100-Tage-Bilanz im Land

Landtagsabgeordneter Jürgen Filius (Bündnis 90/Die Grünen).

Ulm Der Grünen-Landtagsabgeordnete Jürgen Filius fühlt sich nicht ausgetrickst durch die Nebenabsprachen der Regierung. Er zieht zufrieden eine 100-Tage-Bilanz der Regierung.
mehr

Vorwerk-Schauraum statt Café im Liquid

Das war’s dann bald mit einem Kaffee am lauschigen Platze nördlich des Münsters. Das „Liquid“ schließt Mitte September, ein Staubsauger-Schauraum greift Platz.

Ulm Bewegung in der Ulmer Gastroszene: Das Café Liquid schließt, dort zieht ein Staubsaugerhersteller ein. Stühlerücken auch beim Barfüßer. Neu: Ein Bistro am Schuhhausplatz. Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer: Am Münster droht ein Stück Verödung.
mehr

Alt-Bundespräsident Walter Scheel ist tot

Alt-Bundespräsident Walter Scheel ist im Alter von 97 Jahren gestroben.

Der frühere Bundespräsident Walter Scheel ist im Alter von 97 Jahren gestorben. Scheel amtierte von 1974 bis 1979 als Bundespräsident.
mehr

Beben verwüstet italienische Dörfer - Zahl der Toten steigt auf 63

Am frühen Morgen hatte die Polizei bereits mitgeteilt, dass in Pescara del Tronto in der Region Marken ein Ehepaar beim Einsturz seines Hauses getötet wurde. In Arquata starb laut Polizei ein Mensch (Stand 11 Uhr am Mittwoch). Dort wurden nach Angaben der Nachrichtenagentur AGI zwei römische Touristen aus den Trümmern gerettet.

Rom Mitten in der Nacht hat ein schweres Erdbeben die Menschen in Mittelitalien aus dem Schlaf gerissen. Von vielen Häusern in mehreren kleinen Orten sind nur noch Schutthaufen übrig. Die Zahl der Toten ist auf 63 gestiegen.
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder
Brand Rundballenpresse Hausen

Ballenpresse fängt Feuer

Eine vermutlich zu heißgelaufene Ballenpresse war der Grund für einen Brand am Dienstagabend in Schelklingen. mehr

Gudrun Waidmann freut sich: Der Säulenapfelbaum mit der Sorte Rhapsodie wächst und gedeiht in der Ulmer Höhenluft.

Serie: Garten der Waidmanns ist im siebten Stock

Man braucht nicht unbedingt einen ganzen Garten, um im Grünen zu leben. Ein Beispiel ist die Terrasse des Ehepaar Waidmann im Brauerviertel. Hoch oben im siebten Stock eines Wohnhauses wachsen Äpfel, Ahornbäume und viele Gräser. mehr

Das Edelmann-Werk in der Steinheimer Straße organisatorisch aufgespalten werden.

Edelmann: Gewerkschaft erhebt schwere Vorwürfe

Bei Edelmann gibt es einen Wechsel in der örtlichen Geschäftsführung. Außerdem schwelt ein Konflikt mit der Gewerkschaft Verdi weiter. mehr

Bürgermeister Raphael Bögge

Keine Unterstützung für Bögge - Stadtratsfraktionen verstärken Kritik

Er hat es sich nicht nur mit den Stadträten seiner eigenen Partei versaut. Auch die anderen Fraktionen am Sedener Ratstisch kritisieren Raphael Bögge. mehr

Sendener Kryoniker gründet Verein zur Forschung

Kryoniker Klaus Sames will sich nach dem Tod einfrieren und in einer fernen Zukunft wiederbeleben lassen. Nun hat der Mediziner einen Verein gegründet. Mit einem Video mehr

Lennard Lemke, der WIN-Vorsitzende, freut sich über die neue Neu-Ulmer Citymanagerin Ina-Katharina Barthold und den Raum neben der Post, der nun als Geschäftsstelle genutzt wird.

Ina-Katharina Barthold ist neue Citymanagerin in Neu-Ulm

Ina-Katharina Barthold ist die neue Citymanagerin in Neu-Ulm. Eines der ersten Projekte: ein gemeinsamer Ulm/Neu-Ulmer Einkaufsgutschein. mehr

Sieht sich in seinen Freiheitsrechten beraubt: Der Stuttgarer Hells-Angels-Präsident Lutz Schelhorn.

Hells-Angels-Präsident klagt gegen Kuttenverbot

Der Stuttgarter Hells-Angels-Präsident Lutz Schelhorn klagt gegen ein temporäres Kuttenverbot der Stadt Aachen. Der Weihnachtsmarkt-Besuch sei ihm verwehrt worden. mehr

An der Königstraße wird es am 2. Oktober keinen verkaufsoffenen Sonntag geben.

„Verdi handelt grob fahrlässig“

Die City-Initiative greift die Gewerkschaft Verdi scharf an, weil diese den geplanten Verkaufssonntag am 2. Oktober zu Fall gebracht hat. mehr

Innenminister Thomas Strobl lässt sich in Böblingen erklären, wie Bomben entschärft werden.

„Da musst Du schon cool sein“

Auch Jahrzehnte nach dem Weltkrieg ist der Kampfmittelbeseitigungsdienst stark gefragt. Innenminister Thomas Strobl machte sich am Dienstag ein Bild davon. mehr

Sicherheitschefin Ilona Eleftheriou-Kreysch (links) und ihr Team überwachen den Aufbau des Weindorfs.

Rucksackverbot nur bei der Eröffnungsfeier

Terror und Gewalt treiben auch die Veranstalter des Stuttgarter Weindorfs um. Ein Rucksack-Verbot gilt trotzdem nur bei der Eröffnungsfeier. mehr

Sandhausens Trainer Kenan Kocak. Foto: Oliver Krato/Archiv

SV Sandhausen vor Stuttgart-Spiel: "Wir haben keine Angst"

Vor dem baden-württembergischen Vergleich gegen den VfB Stuttgart in der 2. Fußball-Bundesliga gibt sich Kenan Kocak kämpferisch. "Wir haben keine Angst. Wir wollen den VfB schlagen und nach dem Spiel vor Stuttgart stehen", kündigte der Trainer des SV Sandhausen am Mittwoch an. mehr

Stuttgarts Trainer Jos Luhukay. Foto: Caroline Seidel/Archiv

VfB-Coach Luhukay warnt vor Sandhausen: nicht einfach

Trainer Jos Luhukay hat großen Respekt vor dem nächsten Gegner des VfB Stuttgart in der 2. Fußball-Bundesliga. "Die Aufgabe wird nicht einfach", sagte der Niederländer am Mittwoch. mehr

Ein Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Frittieröl ausgelaufen: Feuerwehr reinigt 14 Stunden lang

Nachdem Frittieröl über mehrere Kilometer auf der Straße von St. Johann bis nach Metzingen ausgegossen war, hat die Feuerwehr 14 Stunden für die Reinigung gebraucht. Zeugen hatten nach Auskunft der Polizei am Dienstag zunächst eine Ölspur auf der Landstraße 380 gemeldet, die sich auf der St. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2016/34 - Möbel Borst
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Wirkstoff: Krebstherapie: Tropenfrucht zeigt auch beim Menschen Wirkung

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. » mehr

SWP-Forum

Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft : Beim Forum der SÜDWEST PRESSE im Ulmer Stadthaus stehen die Gäste Rede und Antwort. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Platz zehn in der Endabrechnung für FLG-Piloten

In der letzten Flugrunde der aktuellen Saison galt es für die FLG-Piloten aus Blaubeuren ihren hart erkämpften zehnten Platz zu verteidigen. Fünf FLG-Piloten machten sich somit auf, die nötigen Punkte für dieses Unterfangen zu holen. mehr

Fabian Sauter musste auf der kraftraubenden Laufstrecke wie alle Teilnehmer auf Stufen, Matschlöcher und den unebenen Untergrund achten.

Dornstadter Athleten meistern erfolgreich die schwere Strecke

Drei Medaillen haben die Dornstadter Starter bei der Cross-Triathlon-EM in ihren Altersklassen geholt. Ein perfekter Saisonabschluss der Sportfreunde. mehr

Fußball

FV Illertissen peilt im Pokal die nächste Runde an

Nach der enttäuschenden 0:1-Heimpleite am vergangenen Freitag gegen den SV Seligenporten werden die Regionalliga-Fußballer des FV Illertissen im bayerischen Toto-Pokal gefordert mehr

Welches Donau/Iller-Topspiel sollen wir mit FuPa.tv filmen?

Unsere Auswahl zum FuPa.tv-Topspiel der Woche. Bei einem Spiel wird FuPa.tv anwesend sein, filmen und die Highlights für euch online stellen. Das Beste: Ihr entscheidet, welches Spiel wir auf jeden Fall besuchen werden! Sechs Partien stehen zur Auswahl. Also ran an die Tasten, reinklicken und FuPa.tv zur Eurem Spiel holen! weiterlesen bei Fupa

Die Elf der Woche des zweiten Spieltages

Von der Bezirksliga bis zur Kreisliga B! In sieben Herrenligen wurde an diesem Spieltag eine Elf der Woche generiert. Wir bedanken uns bei allen Vereinsverwaltern für das Eintragen der Aufstellungen und den fleißigen FuPa-Usern für das Abstimmen. Hier sind alle Auswahlen des 2. Spieltages in der Übersicht. weiterlesen bei Fupa

SSV Ulm 1846 Fußball erfolgreich mit Rathgeber und Sapina

Ein Torfestival mit zwei Hauptdarstellern - Thomas Rathgeber und Vinko Sapina sei Dank. Der SSV Ulm 1846 Fußball merkt: Es geht in der Regionalliga. weiterlesen bei Fupa

Karl Quade kann nach dem Aus Russlands für die Paralympics weiteren deutschen Sportlern die Teilnahme in Aussicht stellen. Foto: Sebastian Gollnow

Deutsches Paralympics-Team erhält weitere Plätze

Nach dem Ausschluss der russischen Sportler wird die deutsche Mannschaft bei den Paralympics in Rio de Janeiro mindestens sieben zusätzliche Startplätze erhalten. mehr

Die Skyliners Frankfurt haben sich mit Flügelspieler Shavon Shields verstärkt. Foto: Frank Rumpenhorst

Skyliners verpflichten Flügelspieler Shields

Basketball-Bundesligist Frankfurt Skyliners hat Flügelspieler Shavon Shields verpflichtet. Wie die Hessen mitteilten, unterschrieb der US-Amerikaner beim Europe-Cup-Sieger einen Vertrag bis zum Sommer 2017 mit Option auf eine weitere Spielzeit. mehr

Michael Damgaard hat mit Dänemark in Rio die Goldmedaille gewonnen. Foto: Lukas Schulze

SC Magdeburg verlängert mit Olympiasieger Damgaard

Handball-Olympiasieger Michael Damgaard bleibt dem SC Magdeburg bis 2018 erhalten. Der Vertrag mit dem 25-jährigen Rückraumspieler wurde vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert, teilte der Bundesligist mit. mehr

Spinde im Freizeitbad aufgebrochen

Wieder einmal hat ein Unbekannter Spinde in einem Freizeitbad aufgebrochen. mehr

Betrunkener Rollerfahrer stürzt

Ein 29-jährigen Rollerfahrer ist betrunken gestürzt. Das hat Folgen. mehr

Radfahrer nach Zusammenstoß mit Motorrad verletzt

Nachdem ein Motorradfahrer in Pfuhl mit einem Radler zusammengestoßen ist, fiel letzterer vom Fahrrad und verletzte sich leicht. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Die Nachfrage nach therapeutischen Angeboten mit Pferden ist groß. mehr

Sanieren & Modernisieren

Sie halten die Kälte draußen, schützen vor Einbrechern und geben dem Haus ein Gesicht, die Modernisierung von Fenstern und Türen lohnt sich. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Altbundespräsident Walter Scheel. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Alt-Bundespräsident Scheel ist tot

Er war einer der Väter der sozialliberalen Ostpolitik - und wurde später als singender Bundespräsident äußerst populär. Nun ist der FDP-Politiker Walter Scheel mit 97 Jahren gestorben. mehr

Die EU legte 2005 schriftlich in Leitlinien fest, dass die Beitrittsverhandlungen mit Ankara ausgesetzt werden sollen, wenn die Türkei "ernsthaft und anhaltend" gegen EU-Grundsätze in Bereichen wie Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit verstößt. Foto: Matthias Schrader/Archiv

EU könnte Beitrittsverhandlungen mit Türkei abbrechen

Bei einem "ernsten und anhaltenden Verstoß" gegen die Grundsätze der EU sollen die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei zumindest vorübergehend gestoppt werden. Das steht so in Regeln aus dem Jahr 2005. Die EU-Kommission wollte davon bislang nichts wissen. mehr

Eingestürzte Häuser in Amatrice. Foto: Massimo Percossi

Dutzende Tote in Italien - Beben verwüstet mehrere Orte

Mitten in der Nacht hat ein schweres Erdbeben die Menschen in Mittelitalien aus dem Schlaf gerissen. Der Zivilschutz spricht von 38 Toten. Von vielen Häusern in mehreren kleinen Orten sind nur noch Schutthaufen übrig. In der Gegend halten sich viele Touristen auf. mehr

Nicht gelieferte Getriebe-Gussteile und Sitzbezüge hatten den Takt in den Fabriken durcheinandergewirbelt - bis hin zu Produktionsstopps und Kurzarbeit. Foto: Julian Stratenschulte/Illustration

VW rechnet für Montag wieder mit regulärer Werksauslastung

Nach dem beispiellosen Konflikt mit zwei Zulieferern benötigt VW noch einige Tage, um zurück in die Spur zu finden. Von nächster Woche an soll die Produktion aber wieder wie gewohnt laufen. Der einst auch in Kassel drohende Stillstand scheint schon abgewendet. mehr

Eine LKW-Einfahrt vom VW Werk in Wolfsburg. Der Autobauer arbeitet daran, die Produktion nach dem Lieferstopps zweier VW-Teilehersteller wieder aufzunehmen. Foto: Julian Stratenschulte

Gericht wartet auf Reaktion im VW-Zuliefererstreit

Nach dem Ende des Lieferstopps zweier VW-Teilehersteller rechnet das Landgericht Braunschweig auch mit der Beilegung des dort noch anhängigen Rechtsstreits. mehr

"Wir sollten jetzt die Spielräume nutzen, um lange gegebene Versprechen einzulösen. Das betrifft vor allem die Abschaffung des Solidaritätszuschlags, aber auch die kalte Progression", sagt der Bundestagsabgeordnete Reiner Meier (CSU) Foto: Tobias Hase/Archiv

CSU-Politiker Meier pocht nach Überschuss auf "Soli"-Abbau

Der CSU-Politiker Reiner Meier hat gefordert, den staatlichen Milliarden-Überschuss für eine Streichung des Solidaritätszuschlags zu verwenden. mehr

Der Großgrabhügel "Bornhöck" bei Raßnitz im Süden Sachsen-Anhalts. Foto: Hendrik Schmidt

Mächtiger Fürst soll "Vater der Himmelsscheibe" sein

Ein mächtiger Herrscher ist vor 3800 Jahren mit reichen Beigaben in einem riesigen Hügelgrab beigesetzt worden. War er der Auftraggeber der Himmelsscheibe von Nebra? mehr

Harald Naegeli vor seinem Bild "Das Auge" (1984) im Düsseldorfer Stadtmuseum. Foto: Horst Ossinger

Der "Sprayer von Zürich" im Museum

Harald Naegeli saß einst wegen seiner Graffiti im Gefängnis. Heute gelten die Strichmännchen des "Sprayers von Zürich" als Kunst - und sind im Museum zu sehen. Eigentlich aber ist Naegeli auf der Suche nach der Ewigkeit. mehr

Blake Lively spricht über den Schönheitswahn in Hollywood. Foto: Guillaume Horcajuelo

Blake Lively nahm aus "Unsicherheit und Eitelkeit" ab

Für ihre sportliche Figur im Bikini kurz nach der Geburt ihres Kindes macht die US-Schauspielerin Blake Lively ihre "Unsicherheit und Eitelkeit" verantwortlich. mehr

Dichterfürst Goethe, von Johann Heinrich Wilhelm Tischbein um das Jahr 1799 „in der römischen Campagna“ in Öl gemalt.

Bestseller-Autor Stefan Bollmann zeigt Goethe als nach wie vor aktuellen Ratgeber und Befreier

Bestsellerautor und Literaturwissenschaftler Stefan Bollmann über Goethes Radikalität, die sexuellen Fantasien des Dichters und dessen Stellung als Ratgeber und Befreier mehr

Das Kunstwerk „Mirjam“ (2009) von Claudia E. Weber im Landschafts- und Skulpturengarten der Familie Bauer am Weißen Hirsch in Dresden.

Kunst sehen lernen – Die Bauers sammeln nicht nur aus Leidenschaft

Axel Bauer ist mit Kunst aufgewachsen. Seine Frau Barbara hat er mit seiner Leidenschaft angesteckt. Ihr Dresdner Heim steht voller Objekte, Malerei und Grafik, der Garten ist eine Freiluftgalerie. mehr

Ohne Titel: Überklebt, wird ein Werbemotiv zur Kunst.

Kunstzone Pfuhl: Stefan Kümmritz’ Fotokunst aus Werbemotiven

Der Fotograf, Journalist und Galerist Stefan Kümmritz zeigt in der Kunstzone Pfuhl jetzt Werbemotive, die ihrer ästhetischen Verlockung beraubt sind – ganz ohne Nachbearbeitung. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Die Strahlen der aufgehenden Sonne tauchen einen Golfplatz in Niedersachsen in gleißendes Licht. Foto: Julian Stratenschulte