Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
22°C/10°C

"Schrott" bis "Formel 1": Quickly-Piloten liefern sich erbittertes Rennen

In Staig hat am Sonntag wieder das traditionelle Quickly-Rennen stattgefunden.

Staig Hunderte Besucher und über 40 Fahrer hatten beim 25. Staiger Quickly-Rennen wieder eine Gaudi. Besonders bei den Original-Mopeds ging es eng her.
mehr

Psychologe Mahler: Eltern sollen Leistung des Kindes wertschätzen

 Drei Schüler laufen mit ihren Schulranzen zur Schule.

Ulm Wie geht lernen? Darüber zerbrechen sich Eltern den Kopf. Ihnen kommt eine wichtige Rolle zu, sagt der Ulmer Schulpsychologe Gerhard Mahler: die des Vorbildes. Arbeiten abnehmen sollten Eltern jedoch nicht.
mehr

Gedenken an 43-jähriges Unfallopfer - Fahrer noch auf der Flucht

Ein Blumenstrauß an der Unfallstelle: Hier, unweit des Ringinger Sportgeländes, ist am frühen Samstagmorgen ein Fußgänger getötet worden. Die Polizei fahndet nach dem Unfallfahrer.

Ringingen Die Hinweise mehren sich. Dennoch ist es der Polizei bisher nicht gelungen, den Unfallflüchtigen zu ermitteln, der am Samstagmorgen in der Nähe von Ringingen einen späten Fest-Heimkehrer getötet hat.
mehr

Experten warnen: Zecken auch im Herbst aktiv

Zecken können Krankheitserreger übertragen. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Stuttgart Experten warnen vor einer hohen Zeckenaktivität im Herbst. Zwar sind die Zecken schon im Frühjahr aktiv, doch auch in der dritten Jahreszeit stechen die Blutsauger gerne zu, wie Rainer Oehme, Fachreferent des Landesgesundheitsamts, am Dienstag sagte. Er warnte insbesondere vor der durch Zeckenbisse verursachte Virenerkrankung Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME).
mehr

Erster großer Fernbusanbieter gibt wegen Millionenverlusten auf

Ein Fernbus des Unternehmens City2City in Hannover. Foto: Christoph Schmidt

Frankfurt/Berlin Im hart umkämpften deutschen Fernbusmarkt gibt der erste große Anbieter auf. Das Frankfurter Unternehmen City2City bestätigte einen Bericht der "Berliner Zeitung", dass es seinen Betrieb zum 13. Oktober einstellt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Christa Wanke wechselt von der CSU zur FDP.

Neu-Ulmer Stadträtin Christa Wanke kehrt der CSU den Rücken

Lange hat es in ihr gegärt, jetzt hat sie sich entschieden: Die Neu-Ulmer Stadträtin Christa Wanke verlässt die CSU-Fraktion und wechselt zur FDP. Mit einem Kommentar von Edwin Ruschitzka: Hoffen auf einen Neubeginn. mehr

Drei Mal wurde der Juwelier Kerner schon überfallen. Ein Einbruch am Wochenende bringt ihn nun an den Rand seiner Existenz.

Juwelier am Münsterplatz: Nach zwei Überfällen jetzt dreister Einbruch

Rainer Meraths Juweliergeschäft Kerner ist innerhalb von zwei Jahren zum dritten Mal von Verbrechern heimgesucht worden. Ein Täter ist gestellt. Nach mindestens einem weiteren fahndet die Polizei. Mit Zeitstrahl: Professionelle Einbrüche und Raubüberfälle in Ulm seit März 2012. mehr

Preisträger aus Ehingen. In der Mitte Haile Anday aus der Familie, die die Initiative startete.

Interkulturelle Zusammenarbeit: Köln siegt, Sonderpreis an Ehingen

Ulm ist nicht unter den Preisträgern, aber Ehingen. Im Stadthaus wurden am Montag die Besten im Wettbewerb "Kommune bewegt Welt" ausgezeichnet. mehr

Sonja Seger setzt die Idee der Bildungsregion im Kreis Neu-Ulm um.

Sonja Seger ist neue Bildungsreferentin im Kreis Neu-Ulm

Sie initiiert Kooperationen zwischen Schulen und Vereinen, bereitet Technik- und Kultur-Projekte vor: Die 29-jährige Sonja Seger ist neue Bildungsreferentin des Kreises Neu-Ulm. Die Region stehe gut da, sagt sie. mehr

Baubürgermeister Alexander Wetzig griff in der Karlstraße zum Presslufthammer, Vertreter des Arbeitskreises Neustadt und Stadträte zum Spaten.

Umbau der Karlstraße: Zurück zum Stadtboulevard

Verkehr nicht verdrängen, sondern verträglich machen. Innenstadtquartier mit Strahlkraft in die Umgebung werden. All das soll der Umbau der Karlstraße zur Allee leisten. Am Montag ging er mit dem Spatenstich los. mehr

Feuertaufe: Sowohl Dagur Sigurdsson, ...

Deutschland gegen Schweiz: Handball-Länderspiel in Neu-Ulm

Zum ersten Mal findet in Neu-Ulm ein Handball-Länderspiel statt. Der Zuschauerzuspruch ist gut. Für die Schweiz um Nationaltrainer Rolf Brack ist der Auftritt in der Arena ein guter Test für die EM-Qualifikation. mehr

Drei berauschte Autofahrer in nur eineinhalb Stunden

Innerhalb von nur eineinhalb Stunden haben Polizisten in der Nacht von Montag bis Dienstag insgesamt zwei Betrunkene und einen unter Drogeneinfluss Stehenden Autofahrer festgenommen. mehr

Frau bei Auffahrunfall leicht verletzt

Eine Autofahrerin ist auf der A 8 bei Elchingen verletzt worden. Ein Auto war im Rückstau auf ihren Wagen aufgefahren. mehr

Ganze Reihe von Gartenhütten geknackt

Einen Sachschaden von mindestens 10.000 Euro haben Unbekannte in der Nacht zum Montag im Örlinger Tal verursacht. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Lärm und Baudreck in Temmenhausen

Zwischen den Bahnhöfen - Temmenhausen

Verkehr, Lärm, Dreck. Einige Bewohner Temmenhausens sind nicht begeistert vom Baustellenverkehr, den die Bahn-Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm mit sich bringt. Teil sieben unseres Multimedia-Projektes "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Sammelte wenigstens einige Pünktchen für die WM-Gesamtwertung: Sandro Cortese vom Ulmer Motorsport-Club.

Sandro Cortese: Nach Stürzen leidet das Selbstbewusstsein

In der Motorrad-WM biegen die Piloten allmählich auf die Zielgerade der Saison ein. Nur noch fünf Rennen stehen auf dem Programm, UMC-Pilot Sandro Cortese geht langsam die Luft aus. mehr

Ulmer Baseballer patzen beim Saisonabschluss

Nachdem die Regionalliga-Baseballer der VfB Ulm Falcons bereits eine Woche zuvor den dritten Platz mit einem Doppelerfolg gesichert hatten, kamen am vergangenen Wochenende wohl mehrere Faktoren zusammen, dass die Mannen um Trainer Senad Sekic sich unter Wert verkauften. mehr

Thomas Meggle wird von Schiedsrichter Robert Kampka auf die Tribüne geschickt. Foto: Daniel Reinhardt

DFB-Verfahren gegen St.-Pauli-Trainer Meggle

Der Deutsche Fußball-Bund hat gegen Trainer Thomas Meggle vom FC St. Pauli ein Verfahren eingeleitet. Der Coach ist zu einer Stellungnahme aufgefordert worden. Diese muss bis Mittwoch beim DFB sein, bestätigte der FC St. Pauli. mehr

Mit Diego Costa will Chelsea an die Spitze stürmen. Foto: Facundo Arrizabalaga

Bei Diego Costa gerät auch Mourinho ins Schwärmen

Sieben Tore in vier Spielen - Diego Costa verleiht dem FC Chelsea in der Premier League Flügel. Trotz unterschiedlicher Ausgangspositionen glaubt Coach Mourinho gegen Schalke aber nicht an ein Schützenfest. mehr

Jobs aus der Region

16.09. Ausbildung - Kaufmann im Einzelhandel (m/w)
BayWa Bau- & Gartenmärkte GmbH & Co. KG, Neu-Ulm

16.09. Kassierer (m/w)
BayWa Bau- & Gartenmärkte GmbH & Co. KG, Neu-Ulm

16.09. Infokraft (m/w)
BayWa Bau- & Gartenmärkte GmbH & Co. KG, Neu-Ulm

Radeln, wandern oder Bahn fahren

Beim Aktionstag stehen wieder viele Ausflugsmöglichkeiten auf dem Programm. mehr

Der gesunde Dienstag

Arbeiten am Computer, lange Autofahrten, dazu kommt meist noch zu wenig Bewegung: Da lassen Rückenbeschwerden nicht lange auf sich warten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Mittel für die Sterbehilfe in Belgien. Foto: Etienne Ansotte/Archiv

Lieber tot statt Knast: Häftling erkämpft Recht auf Sterbehilfe

Nach 30 Jahren im Gefängnis hat ein zu lebenslanger Haft verurteilter Sexualtäter in Belgien das Recht auf Sterbehilfe durchgesetzt. Der Fall bestärkt auch andere Langzeit-Gefangene in ihrem Verlangen nach dem Tod. mehr

Silvio Berlusconi und seine Ex-Ehefrau Veronica Lario. Foto: Ettore Ferrari/Archiv

Berlusconi zahlt nur noch zwei Millionen Euro im Monat an Ex

Für Silvio Berlusconi (77) wird die Scheidung von seiner langjährigen Ehefrau Veronica Lario etwas günstiger. Nicht mehr drei, sondern nur noch zwei Millionen Euro muss der frühere italienische Regierungschef seiner Ex-Gattin jeden Monat als Unterhaltszahlung überweisen. mehr

Angesichts möglicher Milliarden-Überschüsse in den Rentenkassen steigen die Chancen auf eine Beitragssenkung. Foto: Jens Kalaene/Archiv

DIW: Rentenbeitrag könnte 2015 sinken

Angesichts sich abzeichnender Milliarden-Überschüsse in den Rentenkassen steigen die Chancen auf eine Beitragssenkung. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hält eine Reduzierung zum 1. Januar 2015 um 0,6 Prozentpunkte auf 18,3 Prozent für denkbar. mehr

Europas größter kommerzieller Batteriespeicher ist in Schwerin ans Netz gegangen. Foto: Foto: Jens Büttner

Europaweit größter kommerzieller Batteriespeicher am Stromnetz

Der nach Betreiberangaben größte kommerzielle Batteriepark Europas ist in Schwerin ans Stromnetz gegangen. mehr

Braunkohlekraftwerk im südbrandenburgischen Jänschwalde: Ist Wirtschaftswachstum zwangsweise schlecht für das Klima? Nein, das sei ein "Mythos", betont ein Expertenbericht. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Klimaschutz muss nicht unter Wirtschaftswachstum leiden

Die weltweite Wirtschaft muss einer Studie zufolge in den kommenden Jahren nicht zulasten des Klimaschutzes wachsen. mehr

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) will legalen Steuertricks multinationaler Konzerne einen Riegel vorschieben. Foto: Peter Ending

OECD will Steuerschlupflöcher für Konzerne schließen

Für internationale Konzerne soll es schwieriger werden, mit Gewinnverlagerungen und Steuerschlupflöchern den Fiskus auszutricksen. mehr

Max-Planck-Gesellschaft: Experte soll Affenversuche überprüfen

Die Max-Planck-Gesellschaft geht nach massiver Kritik an Affenversuchen in die Offensive. Um die Vorgänge im Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen aufzuklären, hat sie einen externen Experten engagiert. mehr

350 Busse auf Tauglichkeit für Schülerverkehr geprüft

Mehr als 350 private Schulbusse in Baden-Württemberg sind auf ihre Tauglichkeit überprüft worden. Die Tester schauten sich an, ob die Fahrzeuge für den Schülerverkehr geeignet sind. mehr

Kretschmann will die AfD nicht ernst nehmen. Foto: B. Weißbrod/Archiv

Kretschmann: AfD-Positionen für Baden-Württemberg reines Gift

Die Positionen der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD) sind nach Meinung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ein Jobkiller für Baden-Württemberg. mehr

Zum Start von Netflix - deutsche Streaming-Angebote im Vergleich

Den amerikanischen Fernsehmarkt hat Netflix bereits erfolgreich umgekrempelt, jetzt knöpft sich das Unternehmen auch Deutschland vor. Die Internet-Videothek stößt dabei auf einen komplizierten Markt mit starken Mitbewerbern. Ein Überblick. mehr

Denzel Washington kennt auch Nachteile des Ruhms. Foto: Jörg Carstensen

Denzel Washington geht gern nachts spazieren

Denzel Washington (59) geht gern nachts spazieren. "Ich bin Schauspieler und liebe es, Leute zu beobachten. Aber das wird immer schwieriger, je bekannter man wird", sagte der Filmstar ("Die Akte") am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa, "denn dann wird man selbst beobachtet." mehr

Patrick Dempsey gibt gerne Gas. Foto: Uli Deck

Patrick Dempsey liebt deutsche Autos

Patrick Dempsey (48), Star aus der Fernsehserie "Grey's Anatomy", liebt schnelle und deutsche Autos. "Ich habe mir von meiner ersten Gage einen Porsche 356 gekauft. Der Wagen ist älter als ich, aber ich liebe ihn", sagte der Darsteller von Dr. Derek Shepherd der Nachrichtenagentur dpa in New York. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Passanten auf dem Platz an der Hauptwache im Stadtzentrum von Frankfurt/M. Ein Tilt- und Shift-Objektiv lässt die Szene wie auf einer Modellbahnanlage erscheinen. Foto: Frank Rumpenhorst