Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
20°C/8°C

Steuersünder: 451 Selbstanzeigen wegen Verschärfung 2015

Bei der Zahl der Steuer-Selbstanzeigen gibt es nur eine Richtung: nach oben.

Ulm Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt mehr. Der Fall Uli Hoeneß hat dies nochmal klargemacht. Vor diesem Hintergrund und wegen schärferer Strafen nehmen Selbstanzeigen beim Finanzamt Ulm zu.
mehr

Fall Bögerl: Zweiter Massen-Gentest ist angelaufen

Mordfall Bögerl: DNA-Test im Polizeirevier Giengen

Giengen Donnerstag früh begann der zweite Teil des Massen-DNA-Tests im Mordfall Bögerl. Rund 500 Männer aus zwei Wohngebieten in Giengen waren im Vorfeld persönlich von der Polizei angeschrieben und darum gebeten worden, ihre DNA abzugeben. Mehr als 150 kamen zur Speichelprobe.
mehr

Liebeskind, Salamander und Hornbach eröffnen in Ulm

Einkaufen, was das Zeug hält: Auch der Konsum auf Pump führt immer mehr Menschen in die Verschuldung.

Ulm In den Ulmer Einzelhandel kommt in diesen Tagen deutlich Bewegung. Liebeskind, Salamander und Hornbach eröffnen.
mehr

WMF baut voraussichtlich weniger Stellen ab

Der Stammsitz des Haushaltswarenherstellers WMF in Geislingen (Baden-Württemberg).

Geislingen Nach der Schließung von Filialen und dem Verkauf einer verlustträchtigen Tochter hat der Küchengerätehersteller WMF seine Geschäftslage in diesem Jahr stabilisiert.
mehr

Studentin bringt Bamberger Missbrauchsfall ans Licht

Die Staatsanwaltschaft Bamberg ermittelt gegen den Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie.

Bamberg Eine Medizinstudentin hat den Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ans Licht gebracht. Die 26-Jährige habe in dem Krankenhaus ein Praktikum gemacht, sagte Xaver Frauenknecht, Vorstandschef der Sozialstiftung Bamberg, zu der das Klinikum gehört.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Firmenporträt der Küferei Röder, Neenstetten - 150 Jahre altes Handwerk.

Altes Handwerk: 150 Jahre Kunst des Fassbauens in Küferei Röder

Küfer sind rar geworden. Das Handwerk ist anspruchsvoll und zeitaufwendig. Eine der letzten Küfereien auf der Alb feiert indes ihr 150-jähriges Bestehen: der Familienbetrieb Röder in Neenstetten. mehr

IllertSonderbuch - Mountainbikerennen

Sechs Stunden Mountainbiken für Guten Zweck

Mountainbiken für einen guten Zweck: Am Samstag um 10 Uhr fällt der Startschuss für das Sechs-Stunden-Rennen in Blaubeuren-Sonderbuch. mehr

Gruselig. Untote in der Stadt. Am 29. Juni 2013 fand der erste "Zombie Walk" in Ulm statt.

Zombie Walk in Ulm: Am Samstag wandeln wieder Untote durch Innenstadt

Es wird blutig in Ulm: Der zweite Ulmer Zombie Walk steht an. Untote ziehen am Samstag von 17 Uhr an vom Hauptbahnhof zur Herdbrücke. Die Veranstalter erzählen, was hinter der Veranstaltung steckt. mehr

Mehrere Jahre Haft für Einbruchsserie in Netto-Filialen verhängt

Am Landgericht Ulm sind die Mitglieder einer sechsköpfigen Diebesbande zu mehreren Jahren Haft verurteilt wurden. Im Wert von etwa 150.000 Euro stahlen die Täter Zigaretten aus 29 Netto-Filialen. mehr

Charles Heilman als Weihnachtsmann und gut zwei Dutzend Motorradfahrer erfüllen seit 24 Jahren beim Toy Run die Weihnachtswünsche von Bewohnern des Behindertenheims Tannenhof.

Hilferuf vom Weihnachtsmann: Bescherung für Behinderte in Gefahr

Es wäre ein Jubiläum, aber dazu kommt es vielleicht nicht mehr: Weil das Stammlokal ausfällt, steht Charles Heilmans "Toy Run" auf der Kippe. Seit 24 Jahren gibt er den Weihnachtsmann für Behinderte. mehr

Das Wohn- und Geschäftshaus zwischen der Haupt- und der Friedrichsaustraße: 17 Asylbewerber wohnen dort schon, weitere kommen dazu.

Noerenberg: Wohnungssuche für Asylbewerber ist nicht Sache der Stadt

Das Wohnhaus in der Pfuhler Hauptstraße darf um sieben Zimmer erweitert werden. Nach der Fertigstellung könnten dort knapp 50 Asylbewerber untergebracht werden. Die Neu-Ulmer Stadträte haben erneut über das Thema diskutiert. mehr

Diebe in Flucht geschlagen

Unbekannte haben versucht, in ein Haus im Staiger Teilort Steinberg einzubrechen. Die Bewohner wurden auf sie aufmerksam und konnten sie in die Flucht schlagen. mehr

Diebe auf Recyclinghof

Unbekannte haben einen Schrottcontainer auf dem Recyclinghof Blaustein aufgebrochen. Sie stahlen Altmetall. mehr

Schlägerei am Bahnhof Ulm

Ein junger Mann hat am Ulmer Bahnhof einen 16-Jährigen bespuckt und getreten. Polizeibeamte fesselten den Mann und nahmen ihn vorläufig fest. mehr

Schichtbeginn mit frischen Semmeln

Halb fünf am Morgen, Frühstück auf der Baustelle. Der Bäcker Niko Kalik versorgt die Mineure bei Hohenstadt mit frischen Backwaren und Kaffee. Für ihn sind die Arbeiten am Steinbühltunnel ein wirtschaftlicher Segen. Teil 4 unserer Multimedia-Serie "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Diese Saison nicht mehr im selben Trikot: Maximilian Gebert (linkes Bild vorn) und Johannes Ludmann. Fotos: Lars Schwerdtfeger

Wiedersehen hautnah

Miteinander - zwei Jahre, in denen sich Johannes Ludmann und Maximilian Gebert eine Wohnung teilten. Gegeneinander - 90 Minuten, in denen sich die beiden heute im Donaustadion begegnen. Hautnah. mehr

Spieler, Trainer und der Präsident der TTF Ochsenhausen erläuterten in der Ratiopharm-Arena ihre Ziele für die neue Bundesliga-Saison und verkündeten, dass das Heimspiel gegen Düsseldorf im Schatten des Münsters stattfindet.

TTF Ochsenhausen erobern nach dem Kuhberg die Arena

Tischtennis-Bundesliga in der Ratiopharm-Arena. Die TTF Ochsenhausen treten am 19. Oktober in der Doppelstadt gegen Rekordmeister Borussia Düsseldorf an. Eine Neuauflage des Schlagers von vor sechs Jahren. mehr

Im Anflug auf EM-Gold: Marco Koch war über 200 Meter Brust nicht zu schlagen.

Sich selbst übertroffen

Die Letzten werden die Ersten sein. Wie in der Bibel prophezeit holte sich Kunstspringer Patrick Hausding ein weiteres Mal EM-Gold. Ebenfalls erfolgreich und maßlos erleichtert: Marco Koch, Sieger über 200 m Brust. mehr

Kniffliger Start

Mit einer Weltmeister-Ehrung geht die Bundesliga los. Und passend zum Start hat die Deutsche Fußball Liga dem FC Bayern einen Gegner beschert, der in München ein gern gesehener Gast ist. Vorhang auf! mehr

Jobs aus der Region

21.08. Konstrukteur in der Vorentwicklung (m/w)
MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Ulm/Neu-Ulm (Home-Office möglich)

21.08. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

21.08. CNC-Facharbeiter (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Der gesunde Dienstag

Joggen, Radfahren oder auch einfach regelmäßig die Treppen nehmen – all das hält die Muskulatur und die Venen fit. mehr

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier Wände mit der Frage: Welche Dämmung ist sinnvoll für meine vier Wände? mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Zwischen Herz und Hirn

Union oder Unabhängigkeit? In knapp vier Wochen könnte Schottland nach 300 Jahren wieder eigenständig werden. Aber Skepsis überflügelt die Träume der Anhänger von einem autonomen Staat. mehr

Keine Öko-Siedlung ohne Kita: In der "Bahnstadt" entspricht sie ebenso neuesten energetischen Vorgaben wie die Wohnhäuser.

Grünes Vorzeigeviertel

Ein ehemaliges Brachgelände entwickelt sich in Heidelberg zum viel beachteten Stadtteil der Superlative. Das Areal des früheren Güterbahnhofs wird in die größte Passivhaussiedlung der Welt umgewandelt. mehr

Von Ilsfeld über Tübingen nach Edinburgh: Eberhard Bort.

Euro-Krise sorgt für ein Umdenken

Letzten Umfragen zufolge wollen mehr Schotten im britschen Königreich bleiben als unabhängig werden. Schottland-Experte Eberhard Bort erklärt, was das mit der künftigen Währung zu tun hat. mehr

Lust an der Last

Ein Rad mit so fetten Reifen, dass die Jahreszeit keine Rolle spielt. Eines, das vier Kinder oder einen Kasten Bier transportieren kann - das und mehr sind Neuheiten, die auf der Eurobike vorgestellt werden. mehr

Durchaus sonnige Aussichten: Die baden-württembergischen Bauern sind in diesem Jahr zufrieden mit der Ernte - hier ein Landwirt auf einem Feld bei Stuttgart. Der Ertrag ist bei sämtlichen Getreidesorten gut, obwohl das Wetter den gesamten Ablauf von der Aussaat bis zur Ernte erschwert hat.

Ernte gut, nicht alles gut

Die baden-württembergischen Bauern atmen auf: Die Ernte fällt trotz Wetterkapriolen gut aus. Unzufrieden ist der Landesbauernverband allerdings über die gesunkenen Preise für viele Getreidesorten. mehr

Den Zwerg gibt es in der BVB-Fanwelt in Dortmund. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will mit einer Kapitalerhöhung 114,4 Mio. Euro einsammeln.

Auch wirtschaftlich Weltmeister

Deutschlands Fußballer sind Weltmeister. Seine Profivereine stehen solider da als früher und wirtschaftlich gesünder als die Konkurrenz in England und Spanien. Die Bundesliga ist ein Modell für Nachhaltigkeit. mehr

Schichtbeginn mit frischen Semmeln

Nebel über den Feldern, halb fünf Uhr früh auf der Schwäbischen Alb. Für Bäcker Niko Kalik in Gosbach ist um diese Zeit der halbe Tag schon vorbei. Mit einem Brotschieber holt er Brezeln aus dem Ofen. Es duftet nach frischem Brot. mehr

Land entgehen Milliarden

Die Deutsche Steuergewerkschaft fordert mehr Personal für die Finanzbehörden. Andernfalls drohe der Kollaps und noch weniger Steuergerechtigkeit. Schon jetzt verzichte das Land auf Milliardensummen. mehr

Thaddäus Kunzmann: Autofahrende statt der Autofahrer?

Szene Stuttgart

Sommer-Landtag So tief kann kein Sommerloch sein, dass der Plenarsal des Landtags zugesperrt bleibt: Am Mittwoch kümmerte sich der Besucherdienst um 20 Mädchen und Buben samt Bürgermeister Rudolf Fluck aus Irndorf. mehr

Chihuahua Jimmy geht seit sechs Jahren mit Frauchen zur Arbeit ins Lutherische Verlagshaus in Hannover.

Kollege Hund

Jimmy verbringt seinen Arbeitstag unter dem Schreibtisch. Der Chihuahua begleitet seit sechs Jahren Frauchen ins Büro. Laut Hundeprofi Rütter können Vierbeiner am Arbeitsplatz "wahre Wunder bewirken". mehr

Bunt und unbayerisch

Dort feierten Promis wie Boris Becker und Paris Hilton - aber das Hippodrom gibt es nicht mehr. Stattdessen hat das Oktoberfest ein neues Bierzelt. Es soll kein Promi-Tempel sein - Champagner gibt es trotzdem. mehr

George W. Bush wurde von seiner Frau nass gemacht.

Unfreiwillige Eimer-Dusche für George W. Bush

Der ehemalige US-Präsident George W. Bush hat an der so genannten "Ice Bucket Challenge" teilgenommen, bei der sich Teilnehmer einen Eimer Eiswasser über den Kopf gießen oder zu Gunsten einer Medizinstiftung spenden. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Demonstranten in Jakarta suchen vor der geballten Polizeimacht in einem Wasserbecken Zuflucht. Foto: Adi Weda