Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
6°C/0°C

Glühwein ohne Schuss: Stadtempfinden schickt Offenen Brief an Veranstalter

Der Verein Stadtempfinden um den ersten Vorsitzenden Marcus Bühler hat am Freitag einen offenen Brief an die Veranstalter des Ulmer Weihnachtsmarkts gesendet.

Ulm Nach dem SÜDWEST PRESSE-Artikel, dass es in diesem Jahr auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt nur Glühwein ohne Schuss gebe, schlugen die Wellen in den sozialen Netzwerken hoch. Der Verein Stadtempfinden hat jetzt einen offenen Brief an die Veranstalter gesendet und fordert dazu auf, die Regel zu überdenken.
mehr

Beschuldigter soll wegen Brandstiftung in Psychiatrie

Ehingen/Ulm Versuchten Mord wirft die Staatsanwaltschaft einem 65-Jährigen vor, der vor einem Jahr im Krankenhaus Ehingen einen Brand verursacht hat.
mehr

125 Jahre Ulmer Münster

Ivo Gönner und sein Organisationsteam bei der Vorstellung der Aktionen rund um das Münsterjubiläum im kommenden Jahr.

Ulm 2015 wird für Ulm wohl zum Münsterjahr. Denn die Fertigstellung des höchsten Kirchtrums der Welt jährt sich dann zum 125. Mal.
mehr

Tausende trauern um Tugçe

Mehr als tausend Menschen erinnerten vor dem Klinikum in Offenbach an Tugce A. foto: Boris Roessler

Offenbach Trauer um Tugçe: Die 22-Jährige ist knapp zwei Wochen nach einem Prügelangriff für hirntot erklärt worden. Heute wollen Freunde, Bekannte und Fremde vor der Klinik ihre Anteilnahme ausdrücken und der Studentin Respekt zollen. Es ist ihr Geburtstag.
mehr

GDL und Bahn verhandeln über Tarifangebot

GDL-Chef Claus Weselsky ist für die Bahn kein leichter Verhandlungspartner. Foto: Britta Pedersen

Berlin Bei der Deutschen Bahn geht heute die Tarifrunde mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) weiter. Beide Seiten wollen in Berlin über das jüngste Angebot des Konzerns verhandeln, das außer den Lokführern nun auch die Zugbegleiter umfasst.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
200 000 Liter Löschwasser waren erforderlich, um den Großbrand im Walzwerk von Wieland zu stoppen. Das Feuer zerstörte die Produktionshalle, das Gebäude ist einsturzgefährdet und muss abgerissen werden.

Großbrand bei Wieland: Zehn Millionen Schaden - Halle wird abgerissen

Ein technischer Defekt in einem Galvanikbecken war offenbar die Ursache für den Großbrand in den Vöhringer Wieland-Werken. Der Schaden ist mit zehn Millionen Euro doppelt so hoch wie zunächst angenommen. mehr

Wir suchen Last-Minute-Geschenke zum Selbermachen

Gebastelter Schmuck, selbstkreierte Seife, hübsch gestaltete Gutscheine, originelle Kerzenständer oder ein herzig angemalter Bilderrahmen - wir suchen die ultimativen Last-Minute-Geschenketipps für Weihnachten. mehr

Die Leistungen des Gesundheitszentrums Blaubeuren sind gefragt. Im nächsten Jahr werden Räume für ambulante Operationen gebaut.

Gesundheitszentrum bekommt neue Ambulanz und Notaufnahme

Das Gesundheitszentrum Blaubeuren soll eine neue Ambulanz und eine neue Notaufnahme bekommen. Dazu gehört auch ein ambulanter Operations-Bereich. Insgesamt wird das rund 4,5 Millionen kosten. mehr

Welcher Facebook-Typ sind Sie?

Bei der Drama-Queen läuft's immer herzzerreißend schlimm, der Philosoph schwadroniert ständig von Dingen, die kein Mensch versteht, und der Mitteilungsbedürftige postet sogar Fotos von seinem Wurstweckle. Kennen Sie auch diese Typen auf Facebook? Gehören Sie sogar in eine der Kategorien oder vielleicht in eine ganz andere? Machen Sie den Test! mehr

Noldes "Waldkinder" wurde einst in Ulm beschlagnahmt.

Ulmer Bild wohl in der Gurlitt-Sammlung

Ein Bild aus dem Ulmer Museum scheint in der Gurlitt-Sammlung enthalten zu sein. Die am Donnerstag veröffentlichte Werkliste deutet darauf hin. mehr

Die jüngsten Bewohner der Krippe auf dem Weihnachtsmarkt: das weiße Lamm ist eine Woche alt, das braune zwei Wochen.

Niedliche Lämmer auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt

Das hat nicht jeder Weihnachtsmarkt: eine Krippe mit lebenden Tieren. Zwar fehlt der Ochs, jedoch gibt es zwei Mutterschafe, ein junges Zwergschaf, einen Esel - und jetzt auch zwei Lämmchen. mehr

Lkw ramm Auto

Zwei Personen sind am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall bei Blaubeuren verletzt worden, als ihr Auto von einem Lkw gerammt wurde. mehr

Beim Ausparken Autos beschädigt und geflüchtet

Gleich in zwei Fällen sucht die Ulmer Polizei nach Autofahrern, die nach einen Unfall geflüchtet sind, ohne sich um den Schaden zu kümmern. mehr

Frontalzusammenstoß: Zwei Frauen bei Balzheim verletzt

Zwei Frauen sind bei einem schweren Verkehrsunfall am Mittwoch bei Balzheim schwer verletzt worden. Im Kreuzungsbereich des Carl-Otto-Wegs, der vom Gewerbegebiet zur Landesstraße nach Dietenheim führt, kam es gegen 17.30 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Karlsplatz: Park oder grüne Hölle?

Karlsplatz Storytelling

Mitten in der Stadt prallen Welten aufeinander. Trinker und spielende Kinder, Schachspieler und Drogenabhängige, Hundebesitzer und Müllabfuhr teilen sich den Karlsplatz, einen Mini-Park am Rande des Ulmer Zentrums. Wir erkunden diesen Mikrokosmos und seine Bewohner - und nehmen Sie mit! mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Bastian Heidecker (links), Max Bachl-Staudinger: Die Erfahrenen unter den Spatzen sollen heute die Richtung vorgeben.

Reizklima bei den Spatzen vor schwierigem Spiel gegen KSC

Reibung erzeugt Wärme. Festzustellen im Training bei den Spatzen. Nach dem 0:3 gegen Kehl und einem Alterskonflikt im Kader stimmt das Klima wieder. Titelaspirant Karlsruher SC II soll das zuspüren bekommen. mehr

Macht gerne kurzen Prozess: Der Ulmer Will Clyburn tut sich mittlerweile aber schwerer als zu Beginn dieser Saison.

Ulm gegen Trier: Clyburn zieht Blicke des Gegners auf sich

Am Samstag kommt TBB Trier in die Ratiopharm-Arena. Im vergangenen Jahr hat das Team von Coach Henrik Rödl in Neu-Ulm gewonnen. mehr

Severin Freund liegt zur Halbzeit in Ruka auf Rang drei. Foto: Kimmo Brandt

Freund Halbzeit-Dritter beim Skisprung-Weltcup in Ruka

Severin Freund darf beim Skisprung-Weltcup im finnischen Ruka auf einen Podestplatz hoffen. Der 26-Jährige sprang im ersten Durchgang 135,5 Meter weit und belegt zur Halbzeit den dritten Rang. mehr

Skisportler vertreiben sich die Wartezeit in Lake Louise mit Rugby im Tiefschnee. Foto: Mike Sturk

Auch drittes Abfahrts-Training in Lake Louise abgesagt

Wegen Neuschnees ist auch das dritte und letzte Training zur Weltcup-Abfahrt der Skirennfahrer im kanadischen Lake Louise abgesagt worden. mehr

Jobs aus der Region

27.11. Rechtsanwalt (m/w) im Bereich Handels- und Wirtschaftsrecht
Sonntag & Partner, Ulm

27.11. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

27.11. CNC-Facharbeiter (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Gewerbeimmobilien

Neugründung, Umzug oder Erweiterung – Firmen, die neue Räume suchen, sollten auf die Lage achten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Bisher ist Uber noch nicht in Stuttgart aktiv. Foto: Jörg Carstensen/Symbol

Taxi-Zentrale in Stuttgart geht vorsorglich gegen Uber vor

Die Taxi-Zentrale in Stuttgart geht vorsorglich gegen den Mitfahrdienst Uber vor. "Die Erfahrung aus anderen Städten zeigt, dass Uber auf einmal auftaucht und dann erst einmal da ist. mehr

Markus Müller (r) ist freier Architekt aus Meckenbeuren. Foto: Felix Kästle

Markus Müller ist neuer Präsident der Architektenkammer

Die Architektenkammer Baden-Württemberg hat einen neuen Präsidenten. Architekt und Stadtplaner Markus Müller löste am Freitag den scheidenden Amtsinhaber Wolfgang Riehle ab. mehr

Tim K. hatte am 11.03.2009 15 Menschen erschossen. Foto: K. Hildenbrand/Archiv

Gericht will Zivilstreit um Winnenden-Amoklauf gütlich beilegen

Tim K. hat an seiner Schule in Winnenden ein Blutbad angerichtet. Nun sollen seine Eltern für finanzielle Schäden aufkommen. Das Stuttgarter Landgericht sucht nach einer einvernehmlichen Lösung. mehr

Günstig gelegen an der B 27 ist die Park&Ride-Garage an der Albstraße in Stuttgart-Degerloch. Deren Belegung lässt aber nach der neuesten Statistik zu wünschen übrig.

Wieder mehr P&R-Plätze in der Region Stuttgart

Das Angebot an Park&Ride-Plätzen in der Region Stuttgart war in den vergangenen Jahren rückläufig. Nun soll deren Zahl, wo es Sinn macht, ausgebaut werden. Unter Regie des Verbands Region Stuttgart. mehr

Viele Türen, noch mehr Geschichten: Im Haus der Geschichte läuft bis Januar die Ausstellung "Friedensfest in Kriegszeiten".

Stuttgarter Museum zeigt Weihnachtsausstellung der besonderen Art

Militärflugzeuge als Baumschmuck und rührende Feldpostkarten: Das Haus der Geschichte widmet sich dem "Friedensfest in Kriegszeiten". mehr

Förderung für Schule gesichert

Aufatmen bei der Internationalen Schule in Stuttgart: Die grün-rote Landesregierung unterstützt die Einrichtung einer gemeinsamen Pressemitteilung der Fraktionen zufolge auch künftig mit 850.000 Euro jährlich. mehr

Dürre in Dresden: Die Elbe im Juli 2014. Foto: Matthias Hiekel/Archiv

Wärmerekord: Temperaturen im Durchschnitt bislang bei elf Grad

Das Jahr 2014 wird voraussichtlich das wärmste in Deutschland seit Beginn der Wetteraufzeichnung - und ein Rekord ist in den ersten elf Monaten bereits geknackt worden. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, lag die Durchschnittstemperatur bislang bei genau elf Grad. mehr

David Cameron und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker: Großbritannien nennt jetzt seine Bedingungen für einen Verbleib in der EU. Foto: Thierry Roge/Archiv

Cameron knüpft EU-Verbleib an strengere Migrationspolitik

Großbritanniens Premierminister David Cameron hat die Frage eines britischen EU-Austritts erstmals mit konkreten Forderungen zur Migrationspolitik verknüpft. Sollten die Bedingungen nicht erfüllt werden, hält er einen Austritt Großbritanniens aus der Union für nicht mehr ausgeschlossen. mehr

Erstmals seit 19 Jahren ist der Vulkan Fogo wieder aktiv. Foto: Joao Relvas

Vulkan auf Kap Verde spuckt Asche und Lava

Der erste Ausbruch des Vulkans Fogo nach 19 Ruhejahren bedroht im nordwestafrikanischen Inselstaat Kap Verde eine Ortschaft mit etwa 1000 Einwohnern. mehr

Sixt plant keine Berufung gegen die Entscheidung. Foto: Peter Kneffel/Archiv

Sixt darf Fahrdienst bei Google nicht als Taxi bewerben

Das Taxigewerbe hat im Wettbewerb mit privaten Fahrdienstanbietern einen Erfolg vor Gericht erzielt. Der Autovermieter Sixt darf seinen Fahrdienst MyDriver in Google-Werbung nicht als Taxi-Dienstleistung bewerben, entschied das Landgericht Berlin (Az. 15 O 290/14). mehr

Erhöhen die Postler vor Weihnachten den Druck auf die Arbeitgeber? Foto: Ole Spata/Archiv

Postbeschäftigte protestieren gegen befristete Jobs

Mitten im Weihnachtsgeschäft regt sich Widerstand der Postbeschäftigten gegen den hohen Stand befristeter Arbeitsverhältnissen in dem Logistikkonzern. mehr

Das Schicksal des Autobauers Saab hängt am seidenen Faden. Foto: Robin Utrecht

Saab wieder vor dem Abgrund

Die chinesischen Eigner des schwer angeschlagenen schwedischen Autokonzerns Saab wollen erneut Aufschub für die Sanierung des Unternehmens. "Wir wollen am Montag um eine Verlängerung bitten", sagte ein Sprecher des Konsortiums National Electric Vehicle Sweden (Nevs) am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Pelé (l.) und Beckenbauer (r.) sind alte Freunde

Promi-Bild des Tages

Franz Beckenbauer betet für Pelé

mehr

"Star Wars"-Regisseur J.J. Abrams hält die Spannung hoch. Foto: Andrew Cowie

88 Sekunden "Star Wars" - Trailer für neuen Film online

Die erste Vorschau auf den mit Spannung erwarteten neuen "Star Wars"-Film ist online. mehr

Sehen sie sich wirklich ähnlich? Al Pacino (re.) und Robert de Niro bei der Italien-Premiere des gemeinsamen Films "Righteous Kill"

"Hallo Dustin!": Al Pacino wird ständig mit Kollegen verwechselt

Al Pacino hat ein für Filmlegenden eher ungewöhnliches Problem: Der Star aus "Der Pate" wird auf der Straße von Fans zwar angesprochen - aber nicht immer wirklich erkannt. Offensichtlich sieht Pacino den Kollegen de Niro und Hoffman zu ähnlich.

mehr

Der Millennium-Falke ist wieder unterwegs: Eine Szene aus dem neuen "Star Wars"

Der erste "Star Wars"-Trailer ist da!

Darauf haben die Fans gewartet: Auf Youtube und Facebook ist seit Freitagnachmittag der erste Trailer zu "Star Wars: Episode VII" zu sehen. Große Aufschlüsse lässt der Spot aber nicht zu - die Aufregung der Fans gilt vor allem einer neuen Lichtschwertvariante... Sehen Sie hier die ersten Bilder.

mehr

Kellnerin Andrea (Jessica Schwarz, re.) und die Escort-Dame Makeda (Yrsa Daley-Ward) kommen sich näher

Jessica Schwarz: Ein unmoralisches Angebot?

Model, Moderatorin, Sängerin, Schauspielerin: Dass es ein künstlerischer Job werden würde, war für Jessica Schwarz klar, doch welcher? Im Interview zu ihrem neuen, sehr sinnlichen Kinofilm "Der Koch" erklärt sie, was so alles passieren kann beim Suchen und Finden vom richtigen Platz im Leben.

mehr

Kommissar Wallander findet die Leiche eines Freundes.

Krimi-Tipps am Freitag

Im ZDF kämpft ein Architekt in seinen eigenen vier Wänden ums Überleben und im Anschluss hat es ein Serientäter in SOKO Leipzig auf junge, blonde Frauen abgesehen. Im Ersten ermitteln die Kommissare Klara Blum und Kai Perlmann im Mord an einem Zollbeamten. Danach macht sich Wallander nach einem Mord auf die Suche nach Verdächtigen.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ankunft in Ankara: Der türkische Premier Recep Tayyip Erdogan empfängt Papst Franziskus. Foto: Alessandro Di Meo
Artikel des Tages
November 2014
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
1
2
3
4
5
6
7