Ulm/Neu-Ulm:

bedeckt

bedeckt
2°C/-3°C

Die etwas anderen Sedelhöfe

Der Entwurf für die Sedelhöfe.

Ulm Die neuen Investoren für die Sedelhöfe haben ihre Pläne vorgestellt. Wichtigste Botschaft: Sie haben Kritik am Projekt aufgenommen und Änderungswünsche eingearbeitet. Zentral dafür steht das weite Entree.
mehr

Donauhauptsammler in der Augsburger Straße wird für zwei Millionen Euro saniert

Kanalaustausch in Neu-Ulm - mit einem seltenen Verfahren werden die maroden Abwasserrohre in der Augsburger Straße saniert. Uli Frommer und sein Stellvertreter des Fachbereichs Entwässerung und Wasserbau der Stadt Neu-Ulm haben EInblicke in die nasse Baustelle unter der Erdoberfläche gewährt.

Neu-Ulm Seit mehr als hundert Jahre gibt es den ältesten Kanal Neu-Ulms schon. Höchste Zeit, dass der Donauhauptsammler saniert wird: Mit glasfaserverstärkten Kunststoffelementen, die einen neuen Kanal im Alten bilden. Unsere Reporter waren mit der Kamera dabei im Kanal unter Neu-Ulms Straßen. Mit einem Video aus der Kanalisation.
mehr

Bleibt Uni-Präsident Karl Joachim Ebeling bis 2017 im Amt?

Die Amtskette Ihrer Magnifizenz, des Präsidenten der Universität Ulm. Wer trägt sie künftig bei Festveranstaltungen?

Ulm 14 Kandidaten wollen Nachfolger von Uni-Präsident Karl Joachim Ebeling werden. Derweil tauchen Fragen auf: Tritt Ebeling seine eigene Nachfolge an? Respektive: Hängt er noch zwei Jahre als Präsident an?
mehr

Sicherheitslücke: Millionen BMW ließen sich per Mobilfunk öffnen

Autos von BMW ließen sich per Mobilfunk öffnen.

München Vernetzte Autos sind bei BMW keine Zukunftsmusik. Die Münchner Nobelmarke bietet seit langem das System ConnectedDrive. Nun hat der ADAC eine Sicherheitslücke entdeckt: Die Autos ließen sich per Mobilfunk öffnen. Der Hersteller hat bereits reagiert.
mehr

Kölner Karneval gesteht nach "Charlie-Hebdo"-Stopp Fehler ein

Die undatierte Grafik zeigt in Köln das Siegermotiv für den Karnevalswagen zum Thema Meinungsfreiheit: "Foto: Festkomitee Kölner Karneval

Köln Nach dem Stopp des "Charlie-Hebdo"-Wagens hat das Festkomitee Kölner Karneval Fehler eingestanden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Benötigt Pfaffenhofen eine Umgehungsstraße? Darüber haben (von links) Umfahrungs-Befürworter Karlheinz Thoma, Moderator Walter Kaiser und Umfahrungsgegner Klaus Vidal in einer Podiumsdiskussion leidenschaftlich debattiert.

Umfahrung - Fluch oder Segen?

Benötigt Pfaffenhofen eine Umfahrung? Vor dem Bürgerentscheid am 8. Februar haben in einer Podiumsdiskussion Befürworter und Gegner miteinander debattiert. Bürger stellten Fragen an die Kontrahenten. mehr

Die Abstimmung hat ergeben: Die beiden neuen Tatortkommissare für Ulm sind Natalia Wörner und Ivo Gönner. Finden zumindest die SÜDWEST PRESSE-Leser.

Ein Tatort-Ermittlerpaar für Ulm: Die Ergebnisse der Abstimmung

Ein Tatort aus Ulm? Wenn es nach der SPD gehen soll, könnte Sonntagsabends das Münster über die Fernsehbildschirme flimmern. Aber welche Kommissare ermitteln im dichten Nebel der Donaustadt? Wir haben Ihnen ein paar Kandidaten vorgestellt und Sie haben abgestimmt. mehr

Im ehemaligen Gasthaus Sonne in Dintenhofen wohnen jetzt 28 Asylbewerber. Im Ortschaftsrat musste Kreis-Sozialdezernent Josef Barabeisch eine Informationspanne einräumen und Kritik einstecken.

Landkreis informiert zu spät über Sammelunterkunft für Asylbewerber

Die Ankunft von 28 Asylbewerbern hat die Einwohner des Dörfchens Dintenhofen überrascht. Weder das Landratsamt noch die Stadt Ehingen hatten über die Einrichtung einer Sammelunterkunft informiert. mehr

Den Überfall auf die Bedienung einer Kneipe in Böfingen gestand der Angeklagte. Einen ihm ebenfalls vorgeworfenen Raubüberfall auf einen Taxifahrer bestreitet der 28-jährige Drogensüchtige aber hartnäckig.

Raubprozess: Taxifahrer erkennt Täter

Schlechter Tag im Prozess für den 28-jährigen Angeklagten: Ein Taxifahrer hat ihn eindeutig als Täter identifiziert und als denjenigen wieder erkannt, der ihn im Mai vergangenen Jahres überfallen und ausgeraubt hat. mehr

Estnische Gäste im Stadthaus. Komponist Erkki-Sven Tüür (links), Pianist Hando Nahkur (hinten) und das Prezioso String Quartet: (von links) Hanna-Liis Nahkur, Kristel Kiik, Helena Altmanis und Andreas Lend.

Estnisch "klassisch!" im Stadthaus

Gut, wenn zeitgenössische Musik gespielt wird. Noch besser, wenn der Zeitgenosse in seine Werke einführt: "klassisch!" mit Komponist Erkki-Sven Tüür, dem Prezioso String Quartet und Pianist Hando Nahkur. mehr

Kasper Holmboe, Stefan Tolnai und Nico Müller (von links) standen schon 2014 bei der Benefiz Musical Gala in Heidenheim zusammen auf der Bühne - und schmetterten Songs wie "Hey, Schwester" aus dem Musical "Sister Act".

Musical Gentlemen treten in Mercedes-Benz-Niederlassung auf

Musical Gentlemen? Das sind vier Herren, die als Musicalsänger erfolgreich sind. Am 7. Februar gastieren sie in der Mercedes-Niederlassung in Neu-Ulm. mehr

Diebe stehlen Kinderwagen

Diebe haben einen Kinderwagen vor einem Geschäfte gestohlen. Die Mutter war mit ihrem Kind im Laden, als die Unbekannten zugriffen. mehr

Sachbeschädigung an Turnhalle

Unbekannte haben in der Turnhalle der Pfuhler Grundschule eine Sachbeschädigung angerichtet. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. mehr

Zwei Leicht verletzte bei Glätteunfall in Nellingen

Ein Transporter und ein LKW sind auf glatter Straße in Nellingen ineinander gerutscht. Zwei Personen sind dabei leicht verletzt worden. Es entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Die Nacht der 100.000 Bomben

Am Abend des 17. Dezember 1944 lag Ulm in Schutt und Asche. Nach dem Luftangriff der Briten war die Altstadt verwüstet – ein Feuersturm war über sie hinweggefegt. 707 Menschen starben. Zum 70. Jahrestag blicken wir mit einer Multimedia-Reportage auf die Nacht, die alles veränderte. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Zuschauer mit Tape am Finger - diese Rolle gefällt Ulms Boris Savovic gar nicht.

Mit oder ohne Boris Savovic im Heimderby

Training bei den Ulmer Basketballern: Boris Savovic ist wieder dabei, doch noch muss er sich schonen mit seiner Fingerverletzung. Das Heimderby gegen Crailsheim soll aber so oder so eine Ulmer Siegesfeier werden. mehr

Charlotte Lehr SSVUlm1846

Ulmer Mädels schwimmen im Ländle vorne mit

Drei Schwimmerinnen des SSV Ulm 1846 nahmen den Weg nach Freiburg auf sich, um sich mit den Konkurrenten auf zwei der längsten Strecken zu messen. mehr

Erneut zwei Russinnen wegen Dopings gesperrt

Die russischen Leichtathletik-Stars Julija Saripowa und Tatjana Tschernowa sind von der nationalen Anti-Doping-Agentur Rusada gesperrt worden. mehr

Adrian Nikci wechselt zum 1. FC Nürnberg. Foto: Peter Steffen

96-Profi Nikci wechselt zum 1. FC Nürnberg

Fußball-Profi Adrian Nikci wechselt mit sofortiger Wirkung von Hannover 96 zum Zweitligisten 1. FC Nürnberg, teilte der Bundesligist mit. mehr

Autoneuheiten 2015

Mit über 170 Neuerscheinungen bietet das Auto-Jahr 2015 so viele Highlights wie schon lange nicht mehr. Der Automarkt der SÜDWEST PRESSE präsentiert Ihnen die wichtigsten Modelle des Jahres. mehr

Der gesunde Dienstag

Das rauschende Fest ist vorbei – zum neuen Jahr geht es für viele Menschen mit besten Vorsätzen an die Pfunde. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Polizei schnappt Räuber nach 18 Jahren

Nach 18 Jahren ist die Polizei einem Räuber auf die Schliche gekommen. Der 51-Jährige stehe im Verdacht, im August 1996 an einem Überfall auf eine Bäckerei in Reutlingen beteiligt gewesen zu sein, teilten die Beamten am Freitag mit. Die Täter hätten die Angestellten mit einem Messer bedroht, rund 500 D-Mark (etwa 256 Euro) ergaunert und seien anschließend mit einem Auto geflüchtet. mehr

Neue Fragezeichen hinter "Sonntag aktuell"

Fünf Jahre nach dem Neustart der Zeitung "Sonntag Aktuell" steht das Blatt erneut vor einer ungewissen Zukunft. Einem "Focus"-Bericht zufolge stellt die Südwestdeutsche Medienholding (SWMH) die Zeitung zur Disposition. mehr

Caroli distanzierte sich vom rechten Flügel der AfD. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Stadtrat tritt aus AfD aus: Kritik an rechten Ansichten in Partei

Ein Stadtrat ist in Villingen-Schwenningen aus der AfD ausgetreten - als Grund nannte er zunehmenden Einfluss des rechten Flügels der Partei. "Ich habe meine Mitgliedschaft gekündigt und werde alle meine parteiinternen Ämter niederlegen", mehr

Pläne, das Sindelfinger Krankenhaus zu erhalten und zu erweitern und dafür die Böblinger Klinik zu schließen, kommen nicht zum Tragen. Stattdessen entschied sich der Verbund für einen Neubau zwischen den Städten.

Bei Böblingen und Sindelfingen entsteht Klinikum für 350 Millionen Euro

Der Klinikverbund Südwest in Böblingen steht vor seiner bisher größten Herausforderung: Dem Bau eines neuen Klinikums für 350 Millionen Euro. Es soll zentral auf dem Areal "Flugfeld" an der A 81 entstehen. mehr

Die Restauratorin Ariane Bräckel an ihrem Arbeitsplatz an der Jubiläumssäule. Vor ihr die Löwen, die die Concordia "bewachen".

Die Concordia-Statue wird erst im Frühjahr zurückkehren

Noch hängt die Schlossplatz-Göttin Concordia buchstäblich in den Seilen. Ein Restauratorenteam gibt ihr die alte Schönheit wieder zurück. mehr

Chor mit Musik aus Amerika

Ein spannendes Projekt haben sich der Akademische Chor und das Akademische Orchester der Universität Stuttgart vorgenommen. mehr

Ein Mann muss sein Auto in Ilmenau vom Schnee befreien. Foto: Michael Reichel

Zwei Lawinenopfer im Schwarzwald in Lebensgefahr

Bei Lawinenunglücken im Schwarzwald sind zwei Wintersportler lebensgefährlich verletzt worden. Ein 22 Jahre alter Mann wurde am Feldberg in Baden-Württemberg von einer Lawine verschüttet. mehr

Der Verfassungsrichter Sergio Mattarella ist der Kandidat der Demokratischen Partei. Foto: dpa

Auch nach zweitem Wahlgang kein neuer Präsident in Italien

Die Wahl eines neuen italienischen Staatspräsidenten ist auch im zweiten Durchgang gescheitert. mehr

Lebensmittelhilfe für die Menschen in Donezk. Foto: Alexander Ermochenko

Ukraine-Krisengespräche abgesagt

Begleitet von neuem Blutvergießen ist ein weiterer Anlauf für Friedensgespräche für die Ostukraine gescheitert. Nach Angaben der prorussischen Separatisten sagte die Regierung in Kiew die geplanten Verhandlungen kurzfristig ab. mehr

Auftrieb erhielt die Konjunktur durch Konsumausgaben, die im Weihnachtsquartal so stark wuchsen wie seit neun Jahren nicht mehr. Foto: Justin Lane

US-Wirtschaft drosselt Tempo

Die US-Wirtschaft hat sich nach einem fulminanten Halbjahr wieder deutlich abgeflaut. Im vierten Quartal letzten Jahres legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) aufs Jahr gerechnet um 2,6 Prozent zu, wie das Handelsministerium in Washington in einer ersten Schätzung mitteilte. mehr

Behälter mit hoch radioaktiven Material im atomaren Zwischenlager in Gorleben. Foto: Jochen Lübke

Eon zieht wegen Gorleben-Aus vor das Verfassungsgericht

Der Atomkonzern Eon hat Verfassungsbeschwerde gegen das Ende des Zwischenlagers Gorleben eingelegt. Ein Sprecher des höchsten deutschen Gerichts bestätigte einen Bericht der "Süddeutschen Zeitung". mehr

2014 hatte der Konzern seinen Umsatz vor allem dank Zuwächsen im Kraftfahrzeugbereich um 6,2 Prozent auf fast 49 Milliarden Euro gesteigert. Foto: Bernd Weißbrod

Bosch will Internet-Vernetzung weiter vorantreiben

Nach deutlichen Zuwächsen im vergangenen Jahr will der Technikkonzern Bosch sich auch 2015 weiter steigern. Helfen sollen dabei unter anderem sprechende Rollläden und Waschmaschinen. mehr

Israel Yinon starb während eines Konzerts

Bekannter Dirigent stirbt während Sinfonie

Es scheint die Ironie des Schicksals zu sein: In Luzern ist am Donnerstagabend der berühmte Dirigent Israel Yinon ausgerechnet während einer Sinfonie auf der Bühne zusammengebrochen und gestorben. Die genaue Todesursache ist noch nicht bekannt.

mehr

Bei dieser Ausrede musste Johnny Depp wahrscheinlich selber schmunzeln

Verlierer des Tages

Johnny Depp wurde von einem Fabelwesen angegriffen

mehr

Monica Lierhaus bei den Mira Awards in Berlin

Gewinner des Tages

Monica Lierhaus gelingt das "TV-Comeback des Jahres"

mehr

Christian Schubert (Simon Eckert, l.) und Bernd Reuther (Rainer Hunold, r.)

Krimi-Tipps am Freitag

Im ZDF ermittelt der Staatsanwalt Bernd Reuther gleich in zwei Mordfällen. Danach treibt in in Leipzig ein Sniper sein Unwesen und im Ersten fahndet Kommissar Beck nach einem rachsüchtigen Psychopath.

mehr

"Freddy tanzt" im "Tatort" (Sonntag, 20.15 Uhr, ARD) zunächst allein

So wird der "Tatort" am Sonntag

Der Kölner "Tatort" am Sonntag ist eigentlich ein sehr trauriger Film über zerplatze Träume, Liebeskummer und Menschen, die lieber wegschauen, als einander zu helfen. Warum Kommissar Freddy Schenk trotzdem "tanzt" erfahren Sie hier.

mehr

Katy Perry ist das Zugpferd der Halbzeit-Show des diesjährigen Super Bowls

Mit Katy Perry: Super Bowl 2015 im kostenlosen Stream

Egal ob Sie nun wegen der höchstwahrscheinlich wieder phänomenalen Halbzeit-Show oder tatsächlich wegen des Sports einschalten wollen: Hier erfahren Sie, wie Sie den diesjährigen Super Bowl per TV, Smartphone, Tablet und PC empfangen können.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Die Schule fällt aus: Ein indischer Dorfbewohner inspiziert das zusammengeschossene Gebäude in der Krisenregion Kaschmir. Foto: Jaipal Singh
Artikel des Tages
Januar 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
2
3
4
5
6
7
8