Ulm/Neu-Ulm:

bedeckt

bedeckt
12°C/4°C

Sturmtief „Niklas“ fegt über Südwesten

Mit Geschwindigkeiten bis zu 140 Kilometern in der Stunde fegt das Sturmtief »Niklas« am Dienstag über den Südwesten.

Stuttgart Mit Geschwindigkeiten bis zu 140 Kilometern in der Stunde fegt das Sturmtief „Niklas“ am Dienstag über den Südwesten. „Die Lage ist gefährlich“, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstagmorgen.
mehr

Glacis-Galerie: Gefahren für Radler

Breiter Fußweg, enge Bahnhofstraße mit Tempo 50: Walter Radtke (der Radler im Bild) fordert Tempo 30.

Neu-Ulm Für Fahrradfahrer ist es im Umfeld der neuen Glacis-Galerie richtig gefährlich, sagt Walter Radtke, der Kreisvorsitzende des ADFC. Er fordert die Stadt Neu-Ulm auf, umgehend für Verbesserungen zu sorgen. Mit Kommentar: Auch Investoren zur Kasse bitten
mehr

Gala der Stimmen feiert Geburtstag

Der Erlös vom 19. Benefizkonzert. Von links: Andreas von Studnitz, Hermann Frey, Daniel Montané, Professor Klaus-Michael Debatin, Wolfgang Dietrich, Johanna Filbinger-Wagner und Angelika Held.

Ulm Der eine Scheck ist gerade überreicht, da findet bereits das nächste Konzert zugunsten Mukoviszidosekranker statt: Am Donnerstag lädt die Ulmer Gala der Stimmen ins Congress Centrum ein. Zum 20. Mal.
mehr

Ehepaar macht Lebensmittelladen nach mehr als 50 Jahren zu

Mit Leib und Seele ist Christian Geywitz Lebensmittelkaufmann, 50 Jahre lang betrieben er und seine Frau Marie den Laden in Bermaringen.

Bermaringen Zum Einkaufen gehen die Bermaringer "Auf d' Post". Christian und Marie Geywitz betreiben den Lebensmittelladen, zu dem früher die Post gehörte, seit 50 Jahren. Am Dienstag ist er zum letzten Mal geöffnet.
mehr

Suche nach DNA-Abgleichen

Düsseldorf Anfangs hat die Polizei die Hinterbliebenen des Germanwings-Absturzes betreut und sie vor der Öffentlichkeit geschützt. Nun müssen Polizisten die Trauernden erneut aufsuchen - in einer heiklen Mission.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Freundschaft, Zusammenhalt,auf dem Weg sein, nicht in den Strudel geraten: Bilder, die Kinder und Jugendliche der Hans-Lebrecht-Klinikschule zum Thema »Dazugehören« gemalt haben.

Kunstprojekt mit psychisch kranken Kindern und Jugendlichen

Kinder und Jugendliche wollen dazugehören - erst recht, wenn sie krank sind. Patienten der Klinikschule haben sich ihre Gefühle von der Seele gemalt. mehr

Zunächst ein farbenfrohes Duell: Bayern-Fans in Illertissen.

FV Illertissen gegen FC Bayern II: Krawalle nach dem Spiel

Die Leistungen der Illertisser Regionalliga-Kicker stimmen überwiegend. Die Ergebnisse nicht: Beim 2:3 gegen Bayern II gab's die zweite Heimpleite nach der Winterpause. Krawall gab's nach der Partie. mehr

Citymanager Henning Krone verlegte am Sonntagmorgen das rote Band, das nicht zuletzt zu kleineren Geschäften führen sollte - auch im Regen.

Einkaufssonntag im Regen - Jürgen Drews im Blautalcenter

Der Einkaufssonntag in Ulm litt unter dem schlechten Wetter, kam dann aber doch noch ganz gut in die Gänge. Das Blautalcenter erlebte gestern einen riesigen Andrang – vermutlich auch wegen Jürgen Drews. Mit Kommentar mehr

Das tut der Ulmer OB Ivo Gönner (ganz links) liebend gerne: engagierte Ulmer ehren. Dieswal waren es (von links) Gerhard Schilling, Beate Hanack-Schmid,Elisabeth Schneider und Helga Ludwig. Dr. Dieter Fortmann fehlte.

OB Ivo Gönner verleiht fünfmal das Ulmer Band

Fünf ehrenamtlich engagierte Ulmerinnen und Ulmer wurden von Oberbürgermeister Ivo Gönner mit dem "Ulmer Band" geehrt. Und elf Vereine oder Initiativen freuen sich für Geld aus der Bürgerstiftung. mehr

Ganz schön grün mit Blümchen: Jürgen Filius ist Landtagskandidat des Kreisverbands der Grünen, Ersatzbewerberin: Susanne Wucher.

Landtagswahlkandidat: Grüne stimmen fast alle für Filius

Mit überwältigender Mehrheit ist Jürgen Filius vom Ulmer Kreisverband der Grünen erneut zum Landtagskandidaten gewählt worden. Als Ersatzbewerberin steht Susanne Wucher aus Erbach bereit. mehr

Gibt ein gutes Gefühl: Junge Flüchtlinge reparieren im Reparatur-Cafe geschenkte Räder, auf denen sie dann selbst unterwegs sein werden.

Mit dem Rad zur Integration

Fahrräder für Flüchtlinge: Im Reparatur-Cafe haben Jugendliche unter Mithilfe der AG West jetzt geschenkte Räder wieder instandgesetzt. Ein Beitrag zur praktischen Einbindung junger Flüchtlinge in die Gesellschaft. mehr

Waschmaschine in Flammen

Dichter Rauch quoll am Sonntagmittag aus dem Keller eines Reihenhauses in der Ulmer Weststadt. mehr

Diebesgut im Schwanensee

Erst von der Baustelle gestohlen, dann versenkt: Hochwertiges Werkzeug hat am Sonntagmittag ein 70-jähriger Rentner aus Neu-Ulm beim Spazierengehen im Schwanensee, nordwestlich der Neu-Ulmer Maybachstraße, gefunden. mehr

19 Schulcomputer gestohlen

In einer Ulmer Schule waren am vergangenen Wochenende Einbrecher zugange. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Wandern in der Region

Erste Tour im Rahmen der SWP-Wanderserie. Die Strecke vom VfL-Vereinsheim in Böfingen über das Öhrlinger Tal, den Ulmer Friedhof hinauf zur Wilhelmsburg. Dann wieder hinuter ins Lehrertal und durch den Botanischen Garten auf den Eselsberg.

Raus ins Freie! Wir stellen Wandertouren in der Region vor. Zum Anschauen und Nachlaufen. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Sportlich läuft es bei Tim Ohlbrecht und dem Ratiopharm-Team. Da sich der 26-Jährige in Ulm wohl fühlt, ist eine Vertragsverlängerung durchaus drin.

Eine andere Dimension

Die Ulmer Basketballer kommen immer mehr in Fahrt. Dabei profitierten zuletzt die Distanzschützen von der starken Präsenz unter dem Korb. Tim Ohlbrecht kann sich gut vorstellen, länger in Ulm zu bleiben. mehr

Große Sprünge - der Ulmer Vincent Veile gefiel bei der Junioren-WM mit Platz 15.

Veile auf Platz 15 bei der Junioren-WM im Slopestyle

Olympia im Hinterkopf: Der Ulmer Vincent Veile sorgte bei der Junioren-WM im Ski-Freestyle in Italien für Aufsehen. Er wurde mit Platz 15 im Slopestyle bester Deutscher. mehr

Thomas Tuchel könnte neuer HSV-Trainer werden. Foto: Axel Heimken

Tuchel stehen alle Türen offen - HSV bietet wohl Vertrag

Nach einem Jahr Pause sind die Akkus bei Thomas Tuchel wieder aufgeladen. Die Fußball-Branche wartet auf den ehrgeizigen, bisweilen unbequemen Trainer. Wer das Rennen macht, ist völlig offen. mehr

Oliver Bierhoff ist offen für ein Engagement von Miroslav Klose beim DFB. Foto: Tobias Hase

Bierhoff kann sich Klose beim DFB vorstellen

Teammanager Oliver Bierhoff hält ein Engagement von Weltmeister Miroslav Klose beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) nach dem Ende von dessen Spielerkarriere für möglich. mehr

Jobs aus der Region

Software Entwickler Systemidentifikation und Regelungstechnik (m/w)
Ulm - Modellbildung und Analyse mechatronischer Systeme im Hinblick auf regelungstechnische Fragestellungen WERU GmbH

Lehrkräfte (m/w)
Ulm - Ministerium f. Kultus, Jugend

Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w)
Oberdischingen - Zahnarztpraxis in der Allee

Pflegedienstleitung (m/w)
Ulm - Arbeiter-Samariter-Bund

Gartenlust

Nach dem grauen Winter verwöhnt uns die Frühlingssonne. Genau die richtige Zeit, um Balkon, Terrasse und Garten in ein Meer von Farben zu tauchen. mehr

Frühlingszauber

Von 13 bis 18 Uhr hat die ganze Familie Zeit, um durch Gassen zu schlendern, zu bummeln und bei einer großen Carrerabahn auf dem Münsterplatz die Autos flitzen zu lassen. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Sturmtief "Niklas" fegt über Südwesten: "Lage ist gefährlich"

Mit Geschwindigkeiten bis zu 140 Kilometern in der Stunde fegt das Sturmtief "Niklas" heute über den Südwesten. "Die Lage ist gefährlich", sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstagmorgen. Bäume können entwurzelt werden oder abknicken. mehr

Regeln sollen weniger streng werden. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Baden-Württemberg will Tanzverbote lockern

Weniger "stille Tage": Die grün-rote Landesregierung will die Regeln zum Tanzverbot lockern. In den nächsten Wochen sollen Änderungen am Feiertagsgesetz im Kabinett besprochen werden, sagte ein Sprecher des Innenministeriums. Details nannte er jedoch nicht. mehr

19-Jähriger prallt mit seinem Auto gegen einen Baum und stirbt

Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist bei Untergruppenbach (Kreis Heilbronn) gegen einen Baum gefahren und gestorben. Der junge Mann war am Dienstag vermutlich zu schnell auf der nassen Fahrbahn unterwegs gewesen, wie die Polizei mitteilte. mehr

Am Terminal beladen Kräne die Züge in Kornwestheim mit Gütern. Der Bahnhof im Stuttgarter Norden ist nach Mannheim der zweitgrößte im Südwesten.

Drehkreuz von Bedeutung

Der Rangierbahnhof in Kornwestheim ist ein überregional bedeutendes Drehkreuz am Rande der Landeshauptstadt. Neue Mercedes und Porsche gehen von hier hinaus in alle Welt - und viele andere Güter. mehr

Nichts Brennbares mehr im Turm: Experte Udo Kirchner.

Schließung auf Dauer ist abgewendet

Noch muss der SWR die Besucher vertrösten. Nur die Gastronomie des Fernsehturms eröffnet bereits im Juni. Pächter ist der Stuttgarter Fabian Baur. Er will für schwäbische Küche auf und am Turm sorgen. mehr

Zentral und zeitgemäß: Polizei zieht um

Noch gut ein Jahr müssen die Beamten vom Revier Innenstadt im Schwabenzentrum Dienst tun - dann wird in Stuttgarts Partymeile umgezogen. mehr

Der Angeklagte Günter H. im Stuttgarter Landgericht: Ende Mai soll er im Alkoholrausch zwei seiner Zechkumpanen umgebracht haben. Foto: Marijan Murat/Archiv

Urteil im Prozess um Stuttgarter Kofferleichen erwartet

Im Prozess um die Stuttgarter Kofferleichen wird am Dienstag das Urteil gegen den 48 Jahre alten Angeklagten erwartet. Ihm wird zweifacher Totschlag vorgeworfen. mehr

Menschen tanzen in einer Disco in Stuttgart: An Karfreitag und anderen Feiertagen herrscht in weiten Teilen Deutschlands das "Tanzverbot". Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Tanz-Pause am Karfreitag: Rütteln Länder am Feiertagsschutz?

Am Wochenende in die Disko: Klingt banal, geht aber nicht immer. An Karfreitag und anderen Feiertagen herrscht in weiten Teilen Deutschlands das "Tanzverbot". Besonders streng ist Baden-Württemberg - doch das soll sich bald ändern. mehr

Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Hollande begrüßen in Seyne Les Alpes Bergrettungskräfte der französischen Polizei. Foto: Daniel Naupold

Gute Umfragewerte für Union und Merkel - SPD verliert

Die Unionsparteien legen in der Wählergunst zu: Laut dem am Dienstag veröffentlichten Wahltrend von "Stern" und RTL gewinnen CDU/CSU einen Prozentpunkt und kommen auf 42 Prozent. mehr

Die Arbeitslosenquote ging im März um 0,1 Punkte auf 6,8 Prozent zurück. Foto: Bernd Wüstneck

Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,932 Millionen

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im März um 85 000 auf 2,932 Millionen gesunken. mehr

Der Aktionsplan von Aldi sieht vor, stufenweise bis 2020 auf den Einsatz bestimmter Chemikalien zu verzichten. Foto: Oliver Berg

Aldi will auf giftige Chemie in Textilien und Schuhen verzichten

Deutschlands größter Lebensmitteldiscounter Aldi will seine Umweltstandards bis 2020 erhöhen und auf giftige Chemie in der Textil- und Schuhproduktion verzichten. mehr

Die Deutschen sind nach wie vor in Kaulaune. Foto: Elisabeth Rahe

Starker Februar für Deutschlands Einzelhändler

Starker Februar für Deutschlands Einzelhändler: Die Umsätze lagen sowohl nominal (2,8 Prozent) als auch preisbereinigt (3,6 Prozent) über dem Vorjahresmonat. mehr

Hat Rihanna doch kein Techtelmechtel mit Leonardo DiCaprio?

Rihanna dementiert Affäre mit Leonardo DiCaprio

Rihanna und Leonardo DiCaprio könnten Hollywoods neues Super-Pärchen sein. Offenbar wollen sie das aber gar nicht. Rihanna hat nun jedenfalls Gerüchte über eine Liebelei dementiert - mit flapsigen und ein ganz klein wenig doppeldeutigen Worten.

mehr

a-ha kündigen in der norwegischen Botschaft in Berlin ihr Comeback an. Foto: Jörg Carstensen

Musiker-Comebacks: Geld oder Schicksal?

Kürzlich feierte die Popgruppe a-ha ihre eigene Wiederauferstehung. Bei einer Pressekonferenz in der norwegischen Botschaft in Berlin kündigten sie vergangene Woche (25. März) nach fünf Jahren Trennung ein neues Album und eine Tour an.  mehr

Jay-Z greift mit Stars wie Madonna an seiner Seite Spotify und andere Musik-Flatrates an. Foto: Ferdy Damman

Jay-Z mischt im Streaming-Geschäft mit

Mit einem Großaufgebot an Stars im Rücken will Jay-Z den Streaming-Markt aufmischen. In der Nacht auf Dienstag stellte der Rapmogul in New York erstmals konkrete Pläne für seinen Flatrate-Musik-Dienst Tidal vor, der ab sofort auch in Deutschland verfügbar ist. mehr

"Mulan" wird neu verfilmt

Nach "Cinderella" wird auch "Mulan" neu verfilmt

Zeichentrickfilme mit Schauspielern neu zu verfilmen, scheint zum Trend zu werden: Disney will jetzt auch "Mulan" neu herausbringen. Ansporn dazu sind wohl die Erfolge von "Cinderella" und "Maleficent".

mehr

Tidal ist das neue Projekt vom Power-Paar der Musikbranche: Jay Z Und Beyoncé

Superstars bringen eigenen Streaming-Dienst an den Start

Jay Z hat ein neues Mega-Projekt gestartet: In New York präsentierte er mit berühmten Kollegen einen neuen Musik-Streaming-Dienst.

mehr

Die "CSI"-Detectives stehen bei RTL vor einem Rätsel

TV-Tipps am Dienstag

Bei RTL beleuchten Sara und Greg den Fall eines ermordeten Elvis-Imitators, während in Sat.1 eine Anwältin die traurigen Hintergründe eines Verbrechens aufdeckt. Bei kabel eins haben zwei Teams 24 Stunden Zeit, um mit ihrem Lokal-Konzept zu überzeugen. Auf 3sat erfahren ein Mann und eine Frau, dass ihre Ehepartner bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kamen.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Landungsfahrzeuge der südkoreanischen und der US-Armee zeichnen bei einem Manöver mit Übungsmunition bizarre Muster in die Luft. Foto: Yonhap
Artikel des Tages
März 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag