Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
23°C/14°C

Bauarbeiter von Erde verschüttet und schwer verletzt

Unfall auf einer Baustelle in Bermaringen: Ein Bauarbeiter ist von Erde verschüttet und schwer verletzt worden.

Bermaringen Ein Bauarbeiter ist am Donnerstag in Blaustein-Bermaringen in einem Graben von rutschendem Erdreich verschüttet und dabei schwer verletzt worden.
mehr

Selbsttötung: Bei Prozess um Gewalttat in Schelklingen bleiben viele Fragen offen

Schelklingen/Ulm Was für ein Mensch war der 33-Jährige, der sich vor den Zug warf, weil er von drei Männern bedroht wurde? Darum ging es vor dem Landgericht in Ulm.
mehr

Daimler hat Trendwende mit Setra-Bussen geschafft

Setra, die erfolgreiche Marke von Evobus.

Neu-Ulm Daimler hat mit Omnibussen wieder Fahrt aufgenommen. Der Absatz zieht wegen neuer Setra-Modelle stark an. Es gibt 400 Leiharbeiter in Neu-Ulm. Mit Kommentar von Frank König: Wichtiges Signal für Standort.
mehr

Datendiebe klauen 20.000 E-Mail-Adressen von EZB-Website

Frankfurt/Main Datendiebe haben sich über ein Leck auf der Internetseite der Europäischen Zentralbank (EZB) E-Mail-Adressen und Kontaktdaten von Journalisten und Seminarteilnehmern besorgt.
mehr

Feuer und Flamme: Das Geschäft rund ums Grillen boomt

Hannover Eine der letzten Männer-Bastionen droht zu fallen: Der Grill wird zum Prestigeobjekt, das Frauen zunehmend als praktische Outdoor-Küche entdecken. Grillen ist längst ein Milliardengeschäft.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Polizei ermittelt gegen 14-jährige Schüler

Zwei 14-jährige Schüler haben im Internet unter falschem Namen ihre Lehrerin massiv beleidigt. Jetzt ermittelt die Polizei wegen mehrerer Delikte. mehr

Im Umfeld des Eros-Centers und benachbarter Rotlicht-Clubs in der Blaubeurer Straße kam es am Samstag erneut zu einem massiven Polizeieinsatz.

Im Bordell große Liebe gesucht: Stalker zu Geldstrafe verurteilt

Drei Jahre lang glaubte ein 50-Jähriger an die große Liebe zu einer Prostituierten - jetzt wurde er als Stalker zu einer Geldstrafe verurteilt. mehr

Autobahn 8

Lärmschutz für A8-Doppelanschlussstelle auf eigene Kosten

Für die Doppelanschlussstelle an die A 8 im Ulmer Norden ist eigener Lärmschutz nicht bindend. Die Stadträte sind - gelinde gesagt - aufgebracht. mehr

Flaschen sollten nicht einfach im Abfallkorb landen, meinen Stadträte aus Ulm und Neu-Ulm.

Große Flaschenpfand-Koalition in Ulm und Neu-Ulm

Auch in Ulm/Neu-Ulm gibt es eine Große Koalition: SPD und CSU wollen armen Menschen das Sammeln von Pfandflaschen und -dosen erleichtern. mehr

Aketza Zubillaga, Iker Santamaria und Francisco Rodriguez (von links): Drei der 35 ausländischen Auszubildenden, die dieses Jahr von der Handwerkskammer Ulm in die Region geholt wurden.

"Die Sprache ist schwer": Junge Spanier zur Ausbildung in Region

Extrem hohe Jugendarbeitslosigkeit in Spanien - hunderte freie Ausbildungsplätze in der Region Ulm. Auch in diesem Jahr hat die Handwerkskammer junge Männer im Ausland rekrutiert. mehr

Bewohner im Hochhaus beraubt: Überfall aufgeklärt

Der Überfall auf einen Mann in einem Ludwigsfelder Hochhaus ist geklärt. Wie die Neu-Ulmer Polizei mitteilt, sitzen die beiden Tatverdächtigen in Untersuchungshaft. mehr

Sonderveröffentlichung
Schwindelfrei? Dann kanns los gehen!

Der längste Klettersteig

Wer den längsten Klettersteig der Schweiz machen will, muss schwindelfrei sein. 2000 Meter Stahlkabel führen in luftigen Höhen die Kletterer am Berg entlang. mehr

Exhibitionist zeigt sich Passantin

Ein Exhibitiohist hat sich einer Passantin in Beimerstetten gezeigt. Jetzt sucht die Polizei den Mann. mehr

Radfahrer in Ulm schwer verletzt

Ein Fußgänger und ein Radfahrer sind am Mittwoch in Ulm zusammengestoßen. Dabei wurde der der Zweiradfahrer schwer verletzt. mehr

Bankangestellter verhindert Betrug

Dank eines aufmerksamen Mitarbeiters einer Ulmer Bank wurde eine Rentnerin nicht zum Opfer eines Betrügers. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Zum Trainingsauftakt beweist der neue Trainer Harald Schmidt seine Ballkünste. Ihm kommt die nicht ganz einfache Aufgabe zu, das Frauenteam des FV Bellenberg auch in der fünfthöchsten Klasse zu Erfolgen zu führen.

FV Bellenberg: Bewährte Spielerinnen - neuer Trainer

Mit einem neuen Trainer und dem bewährten Team sind die Fußballerinnen des FV Bellenberg in die Vorbereitung der Verbandsliga-Saison gestartet. Harald Schmidt profitiert von der Arbeit von Erkan Yilmaz. mehr

Proppevolle Hallen sind bei Handball-Duellen angesagt: Hier in der Vorsaison der Gerhauser Patrick Maier im Spiel gegen Blaustein.

Heiße Derby-Zeiten in der Handball-Württembergliga

Die attraktivste Liga aus Sicht der Handball-Region ist in der kommenden Saison die Württembergliga. Nach dem Langenauer Ab- und dem Laupheimer Aufstieg gibt es heiße Derby-Zeiten en masse. mehr

Sonderveröffentlichung
»Wohnen auf Zeit« - Komfortables Leben, Entspannen und Arbeiten in gemütlicher Wohlfühl-Atmosphäre

„Wohnen auf Zeit“ – Der perfekte Neustart in einer fremden Stadt

Sie haben endlich die Zusage erhalten: Die Wahl für die Besetzung der neuen Stelle ist auf Sie gefallen! Ein neuer Job, ein neues Leben. Gäbe es da nicht einen Haken: Der zukünftige Arbeitgeber befindet sich in einer Stadt am anderen Ende Deutschlands. Nun heißt es: Wochenlang eine Wohnung suchen, Makler-Provision zahlen und Kisten schleppen... oder? mehr

KSC verpflichtet japanischen Offensivspieler Yamada

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat den zweimaligen japanischen Nationalspieler Hiroki Yamada verpflichtet. Der 25-Jährige kommt vom japanischen Verein Jubilo Iwata und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017, teilte der Verein mit. mehr

Joseph Blatter bemüht sich laut eigener Aussage um die Arbeitsbedingungen der Arbeiter in Katar. Foto: Antonio Lacerda

Blatter spricht mit Katars Emir über Stadionarbeiter

FIFA-Präsident Joseph Blatter hat bei einem Treffen mit dem Emir von Katar die Situation von Arbeitern für die Stadienneubauten der Fußball-WM 2022 thematisiert. mehr

Jobs aus der Region

24.07. Mitarbeiter für die Firmenkantine (m/w)
Drogerie Dienst Ulm GmbH, Ulm-Jungingen

24.07. Mitarbeiter für die Logistik (m/w)
Drogerie Dienst Ulm GmbH, Ulm-Jungingen

24.07. Duales Studium - Bachelor of Engineering (m/w) Wirtschaftsingenieurwesen
Husqvarna Group, Ulm

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Eine McDonnell Douglas der Gesellschaft Swiftair: Wie das spanische Unternehmen erklärte, handelt es sich um eine Maschine des Typs MD83, die für die algerische Airline im Einsatz ist. Foto: Juen Ferreras/Archiv

Algerisches Flugzeug verschwunden

Ein Flugzeug der Air Algerie ist verschollen. Die Maschine mit mehr als hundert Passagieren an Bord war auf dem Weg von Burkina Faso nach Algerien. Es gibt erste Berichte über einen Absturz, aber keine offizielle Bestätigung. mehr

Die im Sudan einer Todesstrafe entgangene Christin Mariam Jahia Ibrahim Ischag ist mit ihrer Familie nach Italien ausgereist. Foto: Claudio Peri

Der Todesstrafe entgangen: Sudanesische Christin frei

Die im Sudan der Todesstrafe entgangene Christin Mariam Jahia Ibrahim Ischag ist nach Italien ausgereist. Die 27-Jährige flog am Donnerstag gemeinsam mit ihrem amerikanischen Ehemann und ihren beiden Kindern nach Rom. mehr

Nach den Umfrageergebnissen halten 85 Prozent der Deutschen ihre Steuerbelastung für zu hoch. Foto: Armin Weigel

Deutsche sind bei Steuer ehrlich wie nie - aber unzufrieden

Der Kauf von Steuer-CDs und Verfahren gegen prominente Steuerhinterzieher zeigen Wirkung: Die Steuermoral der Deutschen ist einer Studie zufolge derzeit so gut wie noch nie. mehr

Nach einer dreijährigen Durststrecke ist Ford in Europa in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Foto: Uli Deck/Archiv

Ford verdient in Europa wieder Geld

Nach einer dreijährigen Durststrecke ist Ford in Europa in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Der US-Autobauer verdiente im zweiten Quartal operativ 14 Millionen Dollar (10 Mio Euro) auf seinem wichtigsten Auslandsmarkt. mehr

Eine Filiale der angeschlagenen portugiesischen Großbank BES (Banco Espírito Santo). Foto: Mario Cruz

Früherer Espírito-Santo-Chef Salgado festgenommen

Der Ex-Chef der angeschlagenen portugiesischen Großbank BES (Banco Espírito Santo), Ricardo Salgado, ist festgenommen worden. mehr

BASF erwirtschaftete im zweiten Quartal einen Gewinn von rund 1,3 Milliarden Euro. Foto: Uwe Anspach

Öl- und Gasgeschäft treibt Umsatz und Gewinn bei BASF

Seine Öl- und Gassparte hat dem weltgrößten Chemiekonzern BASF im zweiten Quartal trotz Preisrückgängen und negativen Währungseinflüssen einen Gewinnsprung eingebracht. Von April bis Juni stieg der Ertrag unterm Strich um 12,3 Prozent auf 1,29 Milliarden Euro. mehr

Er begrüßt die Einigung über die Hochschulfinanzierung. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Arbeitgeber: Einigung über Finanzierung ist "Zukunftssignal"

Der neue Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger hat die Einigung über die Hochschulfinanzierung als wichtiges Zukunftssignal bezeichnet. "Wir brauchen starke Hochschulen für den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Baden-Württemberg", mehr

Er ist der Gesamtbetriebsratsvorsitzende der Daimler AG. Foto: S. Kahnert/Archiv

Daimler-Betriebsrat: Keine Arbeitszeitverlängerung geplant

Daimler-Betriebsratschef Michael Brecht hat Spekulationen um längere Arbeitszeiten und Lohnsenkungen bei dem Autobauer den Wind aus den Segeln genommen. "Das stimmt nicht", betonte er heute in Stuttgart. Zuvor hatte es Gerüchte gegeben, Daimler wolle die Kosten mit Einsparungen bei den Lohnkosten über das bisher bekannte Maß hinaus drücken. mehr

"Inklusionsklasse" steht an einer Klassenzimmertür. Foto: Armin Weigel/Archiv

Minister: Eckpunkte für Integration behinderter Schüler

Kurz vor der parlamentarischen Sommerpause stellt Kultusminister Andreas Stoch (SPD) die lange versprochenen Eckpunkte zur Integration behinderter Schüler (Inklusion) an den Regelschulen vor. mehr

Beim Barte des Floristen

Der Mann von heute zupft sich nicht nur die Augenbrauen und hört Helene Fischer. Er trägt seit längerem Vollbart, wie gerade beim Start der RTL-Kuppelshow "Die Bachelorette" zu sehen war. mehr

Angesagt: die Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park in Leipzig. Foto: Peter Endig

"Glamour" empfiehlt Sommer-Locations

Hamburg, München, Köln, Leipzig, Berlin, Frankfurt am Main, Freiburg: Für sieben deutsche Städte hat das Magazin "Glamour" Insider "die besten Locations für diesen Sommer" aussuchen lassen. mehr

Trödel im Hinterhof verkaufen

Wer in Berlin seinen Trödel aus dem Keller loswerden will oder dringend alte Schlittschuhe braucht, findet dazu am Wochenende eine besondere Gelegenheit. Beim "Sonntag der Berliner Hinterhofflohmärkte" kann man seine Sachen verkaufen oder verschenken. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Himmelsstürmer: Ein Junge springt im Strandbad von Utting von einem Sprungturm in den Ammersee. Foto: Karl-Josef Hildenbrand