Ulm/Neu-Ulm:

Regen

Regen
5°C/1°C

Tipps für die Oster-Feiertage

Kuschelige Hasen gibt's im ... zu sehen.

Ulm Kuschelige Kaninchen, österliches Orgelkonzert, ein Selfie mit dem Lieblings-Basketballer oder Ponyreiten: Über die Osterfeiertage ist in Ulm einiges geboten.
mehr

Kräuter frisch in den Topf: Gründonnerstagssuppe soll vitalisieren

Korinna Mehringer gibt zuletzt die Kräuter in die Suppe, die nach dem Pürieren gelbgrün ist (unten). Dazu gibt es Weißbrot mit Bärlauchbutter und Veilchen.

Ermingen Giersch, Vogelmiere, Bärlauch, Löwenzahn, Brennnessel, Spitzwegerich, Wiesenlabkraut, Taubnessel und Schafgarbe - diese Wildkräuter sind jetzt schon im Jugendstadium im Garten oder in freier Flur zu finden - vorausgesetzt, man findet sie.
mehr

Ein Campus für Basketball - Ratiopharm Ulm hofft auf rasche Entscheidung

Ulm/Neu-Ulm Nach erfolgreichem Kampf um die Arena nun Ringen um ein offenes Basketball-Trainingszentrum: Ratiopharm Ulm sieht beste Chancen für den "Orange Campus" auf dem verwaisten Teil des Donaubad-Geländes.
mehr

Hunderte Postboten auch am Donnerstag im Südwesten im Warnstreik

Briefe zur Auslieferung stapeln sich

Stuttgart In mehreren großen Städten im Südwesten bleibt am Donnerstag die Osterpost liegen. Hunderte Postzusteller sind zum Warnstreik aufgerufen. Die Gewerkschaft Verdi kündigte am Mittwochabend an, es werde Arbeitsniederlegungen in Reutlingen, Ravensburg, Ulm, Freiburg und Mannheim geben. Damit würden die Warnstreiks ausgeweitet, hieß es.
mehr

De Maizière prüft Ausweispflicht bei Schengenflügen

Ein Airbus der Germanwings startet in Köln. Die Ausweispflicht auf Flügen im Schengenraum könnte bald wieder eingeführt werden. Foto: Oliver Berg

Berlin Nach dem Germanwings-Absturz will die Bundesregierung nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung die Sicherheit im Flugverkehr verbessern.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Szenen eines April-Wetter-Tages: 8.30 Uhr (oben links), 12 Uhr (unten) und 14.30 Uhr (oben rechts). Und so geht es die nächsten Tage auch weiter, wenn auch in größeren Amplituden....

Ostern wird wahrscheinlich sonnig, aber kühl

Wie bestellt zum Monatsersten kam am Mittwoch das Aprilwetter: Das dichte Schneetreiben schlug schnell in Sonne um - typisch für die Jahreszeit. Für Ostern machen die Meteorologen Hoffnung: Es wird schön. mehr

Das Erlebnisbad Wonnemar in Neu-Ulm.

Drei Jugendliche feiern nächtliche Party im Wonnemar

Über die Außenmauern des Donaubads Wonnemar sind in der Nacht auf Donnerstag drei Jugendliche geklettert, um im Thermalbecken eine kleine Party zu feiern. Dort wurden sie allerdings vom Mitarbeiter der Sicherheitsfirma entdeckt und der Polizei gemeldet. mehr

Szenen vom Lebendigen Kreuzweg am Karfreitag in Ulm und Neu-Ulm.

Lebendiger Kreuzweg der katholischen Italiener mit neuer Schluss-Szene

Opulentes Süditalien mitten in Ulm und Neu-Ulm: Morgen, Karfreitag, macht die italienische katholische Gemeinde ihren Kreuzweg – und hofft, dass ihr das Wetter keinen Strich durch die Rechnung macht. mehr

Bei der Evakuierung halfen Feuerwehren und Mitarbeiter des DRK und ASB aus dem Landkreis Biberach.

Fliegerbombe in Kirchberg entschärft

250 Menschen aus Kirchberg mussten Mittwochabend evakuiert werden. In einem Baugebiet wurde eine amerikanische Fliegerbombe gefunden. Am späten Abend wurde sie entschärft. mehr

Feier der Osternacht

Roggenburger Osternacht im Fernsehen

Zum zweiten Mal überträgt das Bayerische Fernsehen am Samstagabend die Osternacht aus dem Kloster Roggenburg: von 20.15 bis 22.30 Uhr. Die Prämonstratenser rechnen mit einer halben Million TV-Zuschauer. mehr

Garantiert sojafrei: Die Würste von Christian Wachter - hier im Hasenkostüm am Imbissstandes auf dem Ulmer Wochenmarkt.

Sojawürste auf dem Wochenmarkt? April, April...

Hatten Sie es gleich bemerkt? Die Meldung vom Mittwoch, dass es am Wachter-Wurststand auf dem Ulmer Wochenmarkt Soja- statt Schweinswürste gibt, war ein Scherz - und dem Datum geschuldet. mehr

51-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Frauenstraße in der Nacht zum Mittwoch ist ein 51-jähriger Mann schwer verletzt worden. mehr

Windböe drückt Anhänger auf Leitplanke

Von einer starken Windböe erfasst und auf die Leitplanke geschleudert wurde am Dienstagnachmittag der Anhänger eines 45-jährigen Autofahrers. Der Mann war auf der A 7 bei Neu-Ulm unterwegs gewesen und musste schließlich vom Abschleppdienst geborgen werden. mehr

Drei Verletzte bei Erbach

Eine 35-jährige Fahrerin hat am Dienstag die Vorfahrt missachtet und einen Unfall verursacht. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Wandern in der Region

Erste Tour im Rahmen der SWP-Wanderserie. Die Strecke vom VfL-Vereinsheim in Böfingen über das Öhrlinger Tal, den Ulmer Friedhof hinauf zur Wilhelmsburg. Dann wieder hinuter ins Lehrertal und durch den Botanischen Garten auf den Eselsberg.

Raus ins Freie! Wir stellen Wandertouren in der Region vor. Zum Anschauen und Nachlaufen. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Patrick Negele steht beim TSV Buch in den nächsten Spielen zwischen den Pfosten.

Nachbarschaftsduelle mit Bad Boll und Ebersbach

Der TSV Buch ist innerhalb von fünf Tagen gleich zweimal in der Fußball-Landesliga gefordert. mehr

Siegte auf der Langstrecke in Leipzig: Kerstin Hartmann.

Hartmann siegt in Leipzig

Vielversprechender Saisonauftakt für die Ulmer Olympiakandidaten in Leipzig: Beim Test über 6000 Meter siegte Kerstin Hartmann. mehr

Augsburgs Trainer Markus Weinzierl nimmt die Bundesliga nicht auf die leichte schulter. Foto: Uli Deck

Augsburg-Trainer Weinzierl: Bundesliga hart genug

Trotz der möglichen erstmaligen Qualifikation des FC Augsburg für den Fußball-Europapokal hat Trainer Markus Weinzierl daran erinnert, dass der Bundesliga-Alltag generell schwierig genug bleibe. "Uns ist klar, dass momentan alles optimal läuft", sagte der Coach dem "Kicker". mehr

Marcel Hirscher investiert viel Zeit, um das Material zu optimieren. Foto: Jean-Christophe Bott

Hirscher über Materialtests: "wie in der Formel 1"

Der viermalige Alpin-Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher wundert sich über die fehlende Bereitschaft seiner Kollegen, mehr Zeit in Materialtests zu investieren. mehr

Jobs aus der Region

technische/-n Sachbearbeiter/-in
Ulm - Stadt Ulm

Software Entwickler Embedded Software (m/w)
Ulm - Entwicklung von Software-Komponenten mit Funktionalitäten von hardwarenahen Treibern WERU GmbH

Austräger/in
Senden - Welfen-Verlag Lesezirkel

Austräger/in
Ulm - Welfen-Verlag Lesezirkel

Gartenlust

Nach dem grauen Winter verwöhnt uns die Frühlingssonne. Genau die richtige Zeit, um Balkon, Terrasse und Garten in ein Meer von Farben zu tauchen. mehr

Frühlingszauber

Von 13 bis 18 Uhr hat die ganze Familie Zeit, um durch Gassen zu schlendern, zu bummeln und bei einer großen Carrerabahn auf dem Münsterplatz die Autos flitzen zu lassen. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Explodierter Staubsaugerbeutel sorgt für Wirbel

Wer wird denn gleich in die Luft gehen? Ein geplatzter Staubsaugerbeutel hat im Ostalbkreis einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Am Mittwochmorgen rückten Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr in der Gemeinde Wört wegen eines vermeintlichen Brands zu einem Firmengebäude aus. mehr

Jochen Sandkühler neuer Geschäftsführer der SG BBM Bietigheim

Jochen Sandkühler ist neuer Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten SG BBM Bietigheim. Der 49 Jahre alte Westfale folgt auf Timo Schön, von dem sich Bietigheim am Dienstag getrennt hatte. Sandkühler hat noch keine Erfahrung im Handball und arbeitete laut Vereinsmitteilung vom Donnerstag zuletzt in einer Marketing-Agentur. Zuvor war er unter anderem beim Deutschen Basketball Bund. mehr

Ein Stuttgarter schwelgt im Lotto-Glück. Foto: Frank May/Archiv

Stuttgarter Lottospieler gewinnt rund 1,6 Millionen Euro

Ein Lottospieler aus Stuttgart hat bei der Mittwochsziehung rund 1,6 Millionen Euro gewonnen. Der Tipper hatte am Spiel 77 teilgenommen und die siebenstellige Gewinnzahl 0339093 auf seinem Lottoschein, die am Mittwoch gezogen wurde, teilte Lotto Baden-Württemberg am Donnerstag mit. mehr

In den Proben gibt sich Michele Annunziata (im Vordergrund) locker-leicht und ist keinem Scherz abgeneigt. Doch wenn er sein Jesus-Kostüm anzieht und das Kreuz trägt, verspürt er tiefe religiöse Gefühle.

"Da bringe ich Emotionen"

Karfreitagsprozessionen haben in Stuttgart eine lange Tradition. Seit nunmehr 37 Jahren inszeniert die katholische italienische Gemeinde in Bad Cannstatt das Leben und Sterben des Jesus von Nazareth. mehr

Warmer Empfang: Klösterle-Patron Berthold "Nick" Hemberger mit der italienischen Kellnerin Patrizia Ulissi.

Vom Kloster ins Klösterle

Im ältesten Gebäude Stuttgarts geht es nicht nur um Historie, sondern auch um Kulinarisches. Im Klösterle in Bad Cannstatt gibt es nämlich seit drei Jahrzehnten eine Weinstube. Seit 1998 führt sie Nick Hemberger. mehr

Kuhn: Jeder kann seinen Lebensstil pflegen

OB Fritz Kuhn (Grüne) übernimmt die Schirmherrschaft zum diesjährigen Christopher-Street-Day (CSD)in Stuttgart. Im vergangenen Jahr hatte sich Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid (SPD) als Schirmherr bereiterklärt. mehr

Ein Schild mit der Aufschrift "Pray for Rain" (Bete für Regen) im völlig ausgetrockneten Kalifornien. Foto: Barbara Munker/Archiv

Dürre in Kalifornien: Gouverneur ordnet Wassersparen an

Kalifornien dreht den Wasserhahn zu. Eine Dürre zwingt zum Sparen. Nach einem extrem trockenen Winter verhängt der Staat Auflagen. mehr

Der russische Fischtrawler "Dalny Vostok" ist vor der Halbinsel Kamtschatka gesunken. Foto: fleetmon.com

Mindestens 54 Tote bei Schiffsuntergang vor Kamtschatka

Beim Untergang eines russischen Fischtrawlers vor der fernöstlichen Halbinsel Kamtschatka sind mindestens 54 Menschen ums Leben gekommen. 63 Menschen seien gerettet worden, berichtet die russische Nachrichtenagentur Tass. mehr

US-Außenminister John Kerry während der Gespräche in Lausanne. Foto: Brendan Smialowski

Zähes Ringen um Einigung im Atomstreit mit dem Iran

Die Atomverhandlungen verlaufen weiter zäh. Für die USA liegt der Ausgang der Gespräche in der Hand des Irans. Ein Scheitern will keiner. mehr

Beiersdorf und Unilever streiten vor Gericht um die Farbe Blau für ihre Kosmetika "Nivea" bzw "Dove". Foto: Daniel Bockwoldt

Beiersdorf kämpft vor BGH um Markenschutz fürs Nivea-Blau

Zwei führende Kosmetika-Konzerne haben vor dem Bundesgerichtshof um die Verwendung der Farbe Blau für ihre Produkte gestritten. Der Anwalt von Beiersdorf legte vor den fünf Richtern in Karlsruhe Beschwerde gegen ein Urteil des Bundespatentgerichts ein. mehr

Rund 213 Millionen Schokoladen-Hasen hat die deutsche Süßwarenindustrie hergestellt. Rund 40 Prozent davon gehen in den Export. Foto: Patrick Pleul

Exportschlager Schoko-Osterhase geht in alle Welt

Ostern ist auch ein Fest für die Süßwaren-Branche: Zu keiner anderen Jahreszeit wird in Deutschland so viel Schokolade genascht. In der Verbrauchergunst ganz oben steht auch in diesem Jahr der klassische Schoko-Hase. mehr

Die Löhne der Arbeiter die einen solchen BigMac für McDonald's herstellen sollen künftig leicht steigen - allerdings nur in den USA und auch nicht für alle Angestellte. Foto: Matthias Schrader

McDonald's erhöht Löhne in den USA

Die andauernden Mitarbeiterproteste waren erfolgreich: Die weltgrößte Schnellrestaurantkette McDonald's hebt die Gehälter an. Allerdings nur in den USA und auch dort sind nur wenige Angestellte betroffen. Um die Kritiker verstummen zu lassen, reicht das nicht. mehr

Sam Worthington und Lara Bingle bekamen letzte Woche Familienzuwachs

Sam Worthington und sein kleiner "Rocketman"

Hollywood-Stars sind bekannt dafür, ihrem Nachwuchs ungewöhnliche Namen zu geben. Auch Sam Worthington scheint dabei keine Ausnahme zu sein. Angeblich soll sein Sohn Rocket heißen.

mehr

Martin Luther, porträtiert von Lucas Cranach dem Jüngeren. Foto: Sebastian Kahnert

Klassik Stiftung zeigt "Cranach in Weimar"

Dem Wirken der Künstlerfamilie Cranach in Weimar geht die Klassik Stiftung in ihrer Jahresausstellung nach. Sibylle von Cleve als Braut, 1526 gemalt von Lucas Cranach dem Älteren, fehlt im Weimarer Schillermuseum ebensowenig wie der Reformator Martin Luther, Gemälde der Kurfürsten und kostbare Druckgrafiken. mehr

Jürgen Domian hört seit 20 Jahren Nacht für Nacht Schlaflosen zu. Foto: Henning Kaiser

Sex, Tod, Krankheit: 20 Jahre Anrufsendung "Domian"

Er ist eine Art öffentliche Telefonseelsorge: Seit 20 Jahren schütten Menschen dem Moderator Jürgen Domian Nacht für Nacht ihr Herz aus. Ob skurrile Sexpraktiken, schwere Straftaten oder schlimme Krankheiten: Kein Thema ist tabu. mehr

Jasmin (Janina Uhse, l.) mit Nele (Ramona Dempsey) und Mesut (Mustafa Alin) aus "GZSZ"

Das passiert heute in den Soaps

Bei "Unter uns" hofft Leonie, dass der Verkauf der Turnhalle sich hinauszögert, damit Paco wieder zur Vernunft kommt. Bei "Berlin - Tag & Nacht" ist Jessica wegen ihrer Gefühle für ihren Halbbruder Timo völlig durch den Wind und bei "Alles was zählt" flieht Jenny nach dem unfreiwilligen Geständnis ihres Vaters in Bens Club und betäubt ihren Schmerz mit Alkohol.

mehr

Ein letztes Mal blickt Paul Walker in "Fast & Furious 7" der Gefahr ins Auge

"Fast & Furious 7": Kampf der Glatzen-Titanen

Schnelle Autos, viel Action, wenig Handlung: Zum altbewährten Erfolgsrezept der "Fast & Furious"-Reihe gesellt sich in Teil sieben eine große Portion Sentimentalität. Doch was taugt der über zwei Stunden lange Abschied von Paul Walker?

mehr

Die Treffsicherheit Robin Hoods (Kevin Costner, r.) ist im ganzen Land berühmt. Einzig die schöne Marian (Mary Elizabeth Mastrantonio, l.) verunsichert die Hand des Helden

TV-Tipps am Donnerstag

Bei kabel eins kämpft Robin Hood auf der Seite der Armen und Unterdrückten gegen die Willkürherrschaft des Sheriffs von Nottingham. Auf ProSieben müssen sich Heidis Models beim Unterwasser-Shooting beweisen, während bei VOX die "Ice Age"-Helden rund um die Mammuts Manni und Elli ihr erstes Baby erwarten.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
US-Außenminister John Kerry blickt über den Genfer See, während die Atomverhandlungen mit dem Iran weiter andauern. Foto: Laurent Gillieron
Artikel des Tages
April 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10