Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
25°C/14°C

topaufmacher

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften

Ulm Die Medaillen sind vergeben, die neuen Titelträger stehen fest. Was auf den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften 2014 in Ulm los war. Texte, Bilder, Videos und Twitterfeed in unserem Themenspecial. weiter lesen

Stellplatz oder Parkplatz? Mehr Wohnungen am Egginger Weg

Der Entwurf für die Bebauung des Geländes zwischen dem Egginger und dem Grimmelfinger Weg sieht Wohnkomplexe vor, deren Innenhöfe sich nach Süden öffnen.

Kuhberg Das neue Wohnquartier am Egginger Weg auf dem Kuhberg fällt größer aus als zunächst geplant. Die Stadträte sind sich wegen des Parkens nicht grün.
mehr

Kurioses und Kindliches von der Leichtathletik-DM

Cooly, EM-Maskottchen der Titelkämpfe in Zürich, war zu Gast in Ulm.

Ulm Dauer-Gehen im Plüschkostüm, Baby auf der Tribüne, TV-Aufnahmen mit Betty Heidler, Körperkult um Robert Harting und soziales Engagement von David Storl. Was abseits der Wettkämpfe während der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Ulm los war.
mehr

Rockig in die Vergangenheit: Konzert mit Ulmer Bands aus vier Jahrzehnten

... und spielten dann Kracher von früher.

Ulm Das war schon ein besonderes Festival im Liederkranz: Mit Ulmer Bands aus vier Jahrzehnten konnte man sich in die Vergangenheit versetzen lassen. Mehr als 500 Zuhörer machten sich auf die Zeitreise.
mehr

Kommentar zum Prothesen-Weitspringer Markus Rehm: Nicht zu stoppen

Paralympics-Sieger Markus Rehm sprang mit einer Beinprothese so weit wie kein anderer.

Ulm Inklusion ist ein schwieriges Thema. Im Leistungssport ganz besonders. Doch ein Start Markus Rehms bei der EM ist nicht zu stoppen. Ein Kommentar von Wolfgang Scheerer.
mehr

Feuerpause kann Kämpfe in Gaza nicht beenden

Gaza-Stadt in Schutt und Asche: 1050 Palästinenser wurden bislang im getötet, mehr als 6000 wurden verletzt. Unter den Opfern sind viele Kinder. Auf israelischer Seite kamen 43 Soldaten und drei Zivilisten um. Foto: Oliver Weike

Gaza/Tel Aviv Nach einer Feuerpause zwischen Israel und der radikal-islamischen Hamas sind die Kämpfe im Gazastreifen wieder aufgeflammt. Israelische Vorstöße, die zwölfstündige humanitäre Waffenruhe vom Samstag um 24 Stunden zu verlängern, wies der militärischen Flügel der Hamas ab.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Neues Brückenteil über der Autobahn bei Scharenstetten: Millimeterarbeit im Scheinwerferlicht.

Neue Brückenteile über Autobahn bei Scharenstetten eingesetzt

Das nächtliche Spektakel beim Brückenbau in Scharenstetten hat so manchen wach gehalten. Der Bauleiter spricht von einem „Highlight“ im Bauabschnitt III. mehr

Leichtathletik-DM: Kampfrichter im Einsatz

Bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften sind mehr als 180 Kampfrichter im Einsatz. Damit alles reibungslos klappt, ist Margot Clement als Kampfrichterwartin im Einsatz und sorgt für die Organisation und den Ablauf. mehr

Die fünfköpfige Jury bewertete unter anderem die Spieltechnik, den musikalischen Gesamteindruck und die Originalität der Auftritte.

Weißenhorner Musik-Contest: Red Cat verteidigen Titel

Die acht Teilnehmer des Weißenhorner Musik-Contests haben den 150 Zuhörern ein facettenreiches Programm geboten. Eine Jury bewertete unter anderem die Spieltechnik und die Originalität der Auftritte. mehr

Der vermeintliche Brand im Geislinger Rorgensteig am Mittwochmittag entpuppte sich als Fehlalarm.

Wohnungsbrand im Ulmer Westen

Eine Zwei-Zimmer-Wohnung im Ulmer Westen ist am Samstagnachmittag fast vollständig ausgebrannt. Die vierköpfige Familie war nicht daheim, als der Brand ausbrach. Niemand wurde verletzt. mehr

Markus Rehm sicherte sich mit seinem Meistersprung auch die EM-Norm.

Umfrage im Donaustadion: Der Streitpunkt Markus Rehm

Unsere Jugendreporter haben Zuschauer im Donaustadion gefragt, was sie zu den Diskussionen um den deutschen Weitsprungmeister Markus Rehm und seiner möglichen Teilnahme an den Europameisterschaften sagen. mehr

Die Heilerzieherin Bärbel Eggstein setzt den Königspudel Mila als Sozialhund in der Donau-Iller-Wohnstätte in Dornstadt ein.

Hündin Mila, Liebling der Lebenshilfe Dornstadt

Die Donau-Iller-Wohnstätte in Dornstadt hat einen neuen Star: Mila, eine Königspudelhündin, erobert auf flauschigen Pfoten das Herz von Mitarbeitern, Bewohnern und Angehörigen. Sie wirdd als Sozialhund eingesetzt und erzielt bereits sichtbare Erfolge mehr

Sonderveröffentlichung
Golfplatz Plan Bramois in Crans-Montana (1500 m) im Wallis (18 holes).

Golf Mekka

Bereits im Jahre 1906 wurde hier der erste Golfplatz auf einer Höhe von 1500 Metern angelegt – mit großartigem Blick auf Matterhorn und Mont Blanc. Damit gehört der Golfplatz zu einem der ältesten Plätze der Schweiz. mehr

Alkoholisierter 19-Jähriger prallt mit Auto gegen Pfosten

In Langenau hat sich in der Nacht auf Samstag ein Unfall ereignet, bei dem ein alkoholisierter 19-Jähriger mit seinem Wagen von der Fahrbahn abkam, gegen einen Sperrpfosten prallt und über die Gegenfahrbahn schleuderte. Alle drei Insassen des Wagen blieben unverletzt. mehr

Rabiater Autofahrer greift Radfahrer an

In Neu-Ulm hat am Freitagmittag ein Autofahrer einen Fahrradfahrer durch dichtes Auffahren und Hupen bedrängt, stieg anschließend sogar aus seinem Wagen und wurde handgreiflich. Die polizeilichen Ermittlungen laufen. mehr

Sportflieger bei Tannheim abgestürzt - Pilot gestorben

Der Absturz eines Sportfliegers bei Tannheim hat am Freitag einem 38-Jährigen Flugschüler das Leben gekostet, sein 33-jähriger Fluglehrer wurde schwer verletzt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Grimmelfingen bleibt im Rennen: Jens Watzl (links) traf gegen Burlafingen bereits in der vierten Minute.

ESC bremst Türkgücü aus

Am letzten Vorrundenspieltag blieben beim 45. Fußball-Stadtpokal in Gögglingen die großen Überraschungen aus: Fast alle Favoriten setzten sich durch. Aber auch zwei "Kleine" sind am Dienstag im Viertelfinale. mehr

Die Überraschung ist ihnen ist anzusehen, als der Griff beim letzten Wechsel daneben geht: Stefanie Mayer (rechts) und Jasmin Häge vom SSV 46.

Blöd gelaufen, gut gelaufen

Wechselfehler zum Schluss: Die Staffel-Sprinterinnen des SSV Ulm 1846 hatten gestern bei ihrem großen DM-Auftritt Pech. Ansonsten gab es bei DLV, Gastgeberklub und städtischer Organisation zufriedene Gesichter. mehr

Stuttgarts Marco Rojas (rechts) zeigt dem Heidenheimer Tim Göhlert, dass Grätschen nutzlos sein kann.

Kein Geschenk zum 120.

Für die Bundesliga-Klubs ist es noch ein langer Weg bis zum Liga-Auftakt. Für alle anderen sind die aktuellen Testspiele schon fast der Ernstfall. Den hat Heidenheim gegen den VfB Stuttgart bestanden. mehr

Ulmer Meister unter sich: Robert Harting (links), Marie Laurence Jungfleisch (oben), Nadine Hildebrand und 100-Meter-Rekordler Julian Reus. Fotos: Volkmar Könneke

Laufend Überraschungen

Shanice Craft, Timo Benitz, Felix Franz: Namen, die in Leichtathletik langsam bekannt werden. Die drei jungen Sportler aus dem Land stehen für eine neue Generation, die bei der DM in Ulm aufhorchen ließ. mehr

Jobs aus der Region

28.07. Technischer Fachberater (m/w) im Außendienst
Christian Winkler GmbH & Co. KG, Dienstsitz Ulm, Vertriebsgebiet Großraum Allgäu

26.07. Sachbearbeiter Vertrieb Frankreich (m/w)
Seeberger GmbH, Ulm

26.07. Haushälterin/Haushaltshilfe (m/w)
nicht genannt, Raum Ulm

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Rauch über Gaza: ein Stadtteil nach israelischem Beschuss.

Blutvergießen geht weiter

Eine kurze Waffenruhe hat den Menschen in Gaza am Wochenende eine Atempause verschafft. Danach setzten beide Seiten ihre Angriffe fort. mehr

Kommentar · GAZA: Ratlos

Teile von Gaza gleichen einer Mondlandschaft. Mehr als 1000 Menschen hat der Krieg bisher das Leben gekostet, die meisten Zivilisten. Die internationalen Vermittler sind ratlos in ihre Hauptstädte zurückgekehrt. mehr

Palästinensische Flüchtlingskinder in einem Zelt im Garten des Al-Shifa-Krankenhauses.

Im Feuer

Anfang Juli fielen die ersten Bomben auf Gaza. Nun, nach einer israelischen Bodenoffensive, Gegenschlägen und ergebnislosen Feuerpausen, sind die Zerstörungen gewaltig. Eindrücke aus dem Elend des Krieges. mehr

Schaufensterwerbung in Stuttgart - aber nicht auf schwäbisch: "We love sale." Auf Deutsch: Hier gibts was für Schnäppchenjäger.

Schnäppchenjagd beginnt

Wenn in den Schaufenstern rote Plakate mit Prozent-Zeichen oder "Sale" zu sehen sind, wissen Schnäppchenjäger: Es ist Schlussverkauf. In diesem Sommer liegt allerdings nicht ganz so viel in den Regalen. mehr

Olymp-Chef Mark Bezner: "Wir hoffen, dass nicht über ein generelles Exportembargo diskutiert wird."

Olymp sorgt sich um Exporte

Die Spannungen zwischen Europa und Russland bereiten auch dem Hemdenhersteller Olymp Sorgen. Dabei behauptet sich die schwäbische Firma recht erfolgreich im schrumpfenden Hemdenmarkt. mehr

Spielregeln für Ferienjobs

Die Urlaubszeit ist für Schüler und Studenten eine gute Gelegenheit, ihre Kasse aufzubessern, aber auch ins Berufsleben hineinzuschnuppern. Bei Ferienjobs gilt es, jedoch einige Spielregeln zu beachten. mehr

Der Hagelsturm vor einem Jahr in der Region Neckar-Alb hatte solche Gewalt, dass er etwa Autoscheiben durchschlug und Bäume entlaubte. Nun entscheidet der Kreis Reutlingen, ob Hagelflieger engagiert werden sollen.

Beschuss aus der Superzelle

Vor einem Jahr tobte in der Region Neckar-Alb ein beispielloser Hagelsturm. Das Unwetter mit Geschossen bis zu 14 Zentimetern Durchmesser hat Spuren hinterlassen - überall, auch in der Seele der Menschen. mehr

SPD-Generalsekretärin Katja Mast hofft auf eine weitere Legislaturperiode mit den Grünen - aber mit ihrem Chef Nils Schmid als Ministerpräsident.

Weiter mit den Grünen, aber nicht als Juniorpartner

Grün-Rot, Rot-Grün - oder doch was ganz anderes? Die Frage bleibt spannend, wer Baden-Württemberg ab 2016 regiert. Ginge es nach der SPD, wäre Nils Schmid der nächste Ministerpräsident. mehr

Sinti und Roma wehren sich gegen Opferrolle

Sinti und Roma werden aus Sicht ihres Landesverbandes an Schulen im Land klischeehaft dargestellt. "Diese nationale Minderheit kommt im Unterricht so gut wie gar nicht vor - und wenn überhaupt, dann nur über das Klischee", sagte der Verbandschef Daniel Strauß. mehr

Udo Walz in Szene gesetzt: Mit Blumenkranz bei seinem 60. Geburtstag, mit Reis beworfen bei der "Verpartnerung" mit Carsten Thamm 2008 und geföhnt von prominenten Kundinnen (von links Sylta Fee Wegmann, Ursula Karven, Barbara Becker).

Berlins regierender Friseurmeister

Er ist "Berlins regierender Friseurmeister" und ein cleverer Medienprofi: Der gebürtige Schwabe Udo Walz wird heute 70 Jahre alt. Zur Feier soll auch "irgendjemand aus Hollywood" kommen. mehr

Ankunft in Genua: Der havarierte Kreuzfahrtriese soll zu 80 bis 90 Prozent recycelt werden.

Letzter Stopp Genua

Als die Costa Concordia in das Hafenbecken von Genua einläuft, heult die Schiffssirene ein letztes Mal auf. Neun Jahre nach seiner Jungfernfahrt kehrt der havarierte Kreuzfahrtriese in seinen Heimathafen zurück. mehr

Der Chemkier Andreas Fath ist leidenschaftlicher Schwimmer.

Für die Wissenschaft im Rhein schwimmen

Chemie-Professor Andreas Fath will in einem knappen Monat durch den kompletten Rhein schwimmen. Und dabei zugleich Wasserproben nehmen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Einfach nur schön! Touristen bewundern den Sternenhimmel über der Kanaren-Insel Fuerteventura. Foto: Carlos de Saa