Ulm/Neu-Ulm:

sonnig

sonnig
25°C/11°C

Streit zwischen Verwaltung und Stadtrat um Asylunterkunft in Pfuhler Hauptstraße

Das Wohn- und Geschäftshaus zwischen der Haupt- und der Friedrichsaustraße: 17 Asylbewerber wohnen dort schon, weitere kommen dazu.

Neu-Ulm Der geplante Anbau an ein Wohn- und Geschäftshaus in der Pfuhler Hauptstraße sorgt für Streit zwischen Verwaltung und Stadtrat. Hintergrund ist die Nutzung: Dort wohnen inzwischen Asylbewerber.
mehr

25 Millionen Euro fließen in Sanierung des Ulmer Münsters

Der untere, bereits eingerüstete Teil des Münster-Hauptturms ist ein Sanierungsfall. Der obere Teil dagegen ist in einem gutem Zustand, sagt Münsterbaumeister Michael Hilbert.

Ulm Es ist ein Riesenprojekt: Bis 2025 dauert die 2015 startende Restaurierung des Münster-Hauptturms. Über 4000 Steine müssen ersetzt oder konserviert werden. Geschätzte Kosten: 25 Millionen Euro. Mit einem Kommentar von Jakob Resch: Steinreich ist relativ
mehr

Falken halten Tauben vom Müllkraftwerk fern

Früher belagerten große Schwärme von Tauben das Müllkraftwerk, jetzt ging die Zahl deutlich zurück. Falken, die Falkner Günther Rau übers Kraftwerk fliegen lässt, wirken als natürliche Feinde abschreckend auf die Tauben. Manche lassen sich dann nicht mehr blicken.

Weißenhorn Der Dreck von Hunderten Tauben machte den Mitarbeitern des Weißenhorner Müllkraftwerks zu schaffen: Seit ein Falke regelmäßig seine Runden über der Anlage dreht, lassen sich nur noch wenige blicken.
mehr

Hepatitis-B: Baden-Württemberger bei Impfungen Schlusslicht

Eine Impfung wird vorbereitet. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Freiburg/Stuttgart In Baden-Württemberg sind im bundesweiten Vergleich am wenigsten Menschen gegen Hepatitis-B geimpft. Die Impfquote im Land lag nach Angaben der Techniker Krankenkasse 2012 bei 80,9 Prozent.
mehr

Mehr als 100 Tote nach Flugzeugabsturz in Mali befürchtet

Air-Algérie-Büro in Paris. Foto: Christophe Karaba

Algier Beim Absturz eines Passagierflugzeugs im Norden Malis sind möglicherweise alle 116 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Fluggesellschaft haben sich auch vier Deutsche an Bord befunden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Ein farbenfrohes Spektakel in Ulm: das Farbgefühle-Festival.

Holi-Festival in Ulm: Es liegt wieder Pulver in der Luft

In Anlehnung an das farbenfrohe indische Holi-Fest geht am Samstag auf dem Ulmer Messegelände die Disco-Party „Holi – Sensation of Colors“ über die Bühne. Der Andrang auf die Tickets ist nicht mehr so groß wie im vergangenen Jahr. mehr

Ein farbenfrohes Spektakel: das Farbgefühle-Festival.

Was tun? Unsere Tipps fürs Wochenende

WM und Schwörwochenende vorbei? Wer eine Beschäftigung sucht braucht sich keine Sorgen zu machen. In Ulm und Neu-Ulm gibt es über das Wochenende jede Menge Ereignisse und Aktivitäten, die einem Langeweile vertreiben können. mehr

Das AKW Gundremmingen im Landkreis Günzburg (Bayern).

Atomkraftwerk: Defekt an einem Brennelement

Beim Herunterfahren von Block C im Atomkraftwerk Gundremmingen ist ein Defekt an einem der 784 Brennelemente entdeckt worden. mehr

Mit wahrem Sportsgeist gehen Alexander Wetzig (rechts) und "Der Storb" ihre Wette an.

Mit dem Fahrrad geht es schneller durch die Stadt

Ein Auto hat mehr PS, trotzdem ist man mit den Fahrrad zuweilen schneller. Etwa in der Stadt, wie Bürgermeister Alexander Wetzig gezeigt hat. mehr

Heimspiel im Glacis: das Heeresmusikkorps Ulm.

Heeresmusikkorps Ulm begeistert im Glacis

Herrliches Sommerwetter, ein proppenvolles Glacis und ein gutes Orchester: Das Heeresmusikkorps Ulm begeisterte bei seinem Heimspiel 1400 Zuhörer. mehr

Unfall auf einer Baustelle in Bermaringen: Ein Bauarbeiter ist von Erde verschüttet und schwer verletzt worden.

Bauarbeiter von Erde verschüttet und schwer verletzt

Ein Bauarbeiter ist am Donnerstag in Blaustein-Bermaringen in einem Graben von rutschendem Erdreich verschüttet und dabei schwer verletzt worden. mehr

Sonderveröffentlichung
Giampiero Lucchini - Duosolemio

Benvenuti a tutti

Mit einem „Alle sind herzlich willkommen!“ lädt die Oldtimerfabrik Classic am Sonntag wieder von 10 bis 18 Uhr nach Neu-Ulm. mehr

Ladendieb weicht wegen Hausverboten nach Senden aus - und wird erwischt

Weil er in vielen Supermärkten im Alb-Donau-Kreis schon Hausverbote hat, klaute ein 24-Jähriger am Montag in einem Markt in Senden - und entkam. Am Mittwoch tauchte er dort wieder auf - und wurde gefasst. mehr

Exhibitionist zeigt sich Passantin

Ein Exhibitiohist hat sich einer Passantin in Beimerstetten gezeigt. Jetzt sucht die Polizei den Mann. mehr

Radfahrer in Ulm schwer verletzt

Ein Fußgänger und ein Radfahrer sind am Mittwoch in Ulm zusammengestoßen. Dabei wurde der der Zweiradfahrer schwer verletzt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Gestern in Jungingen beobachteten der Bezirksvorsitzende Manfred Merkle und Bezirkspokal-Spielleiter Ulrich Koch, wie die beiden B-Juniorinnen Juliana Winter und Sarah Geiger als Losfeen (v. li. n. re.) interessante Duelle zogen.

Kurioses zum Auftakt

Die Auslosung der ersten drei Runden des Fußball-Bezirkspokals hatten es in der Albhalle Jungingen in sich. Bereits zum Auftakt am 10. August wurden zwei Bezirksliga-Duelle aus der Schüssel gezogen. mehr

Bernd Sauter musste ganz schön kämpfen, bis er im Ziel war.

Rekordhitze statt Rekordzeiten beim Ironman

Die Triathleten Mark Kupferschmitt und Thomas Paiss vom Mack-Team Dornstadt hätten sich einen besseren Termin für ihre Premiere über die Ironman-Distanz aussuchen können. mehr

Sonderveröffentlichung
»Wohnen auf Zeit« - Komfortables Leben, Entspannen und Arbeiten in gemütlicher Wohlfühl-Atmosphäre

„Wohnen auf Zeit“ – Der perfekte Neustart in einer fremden Stadt

Sie haben endlich die Zusage erhalten: Die Wahl für die Besetzung der neuen Stelle ist auf Sie gefallen! Ein neuer Job, ein neues Leben. Gäbe es da nicht einen Haken: Der zukünftige Arbeitgeber befindet sich in einer Stadt am anderen Ende Deutschlands. Nun heißt es: Wochenlang eine Wohnung suchen, Makler-Provision zahlen und Kisten schleppen... oder? mehr

Spannende Titel-Geschichte

Bei den 114. Deutschen Meisterschaften haben die Leichtathleten aus dem Land jetzt in Ulm ihr großes Heimspiel. Einige Titelfavoriten sind dabei. Andere hoffen auf starke Leistungen - und das EM-Ticket für Zürich. mehr

Problemkind Mimi Kraus

Über Michael Kraus geht ein Gewitter nieder: Nach drei Verstößen gegen die Anti-Doping-Regeln wird dem Göppinger Handballprofi mit der lässigen Einstellung vorgeworfen, wohl nie erwachsen zu werden. mehr

Jobs aus der Region

25.07. Behindertenassistent (m/w)
Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ulm, Blaubeuren, Raum Ulm, Neu-Ulm

25.07. Kindergarten- und Schulbegleiter (m/w)
Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ulm, Blaubeuren, Raum Ulm, Neu-Ulm

25.07. Telefoninterviewer und Teamleiter (m/w)
über PRO COACH PERSONALBERATUNG, Stuttgart, Karlsruhe, Würzburg, Ulm, Nürnberg

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Ideale Türöffner

Im schwarz-roten Koalitionsvertrag versprach man, Abhilfe zu schaffen. Geschehen aber ist noch nichts: Nach wie vor wechseln Spitzenpolitiker nahtlos in die Wirtschaft. Jetzt gibt es neue Absichtserklärungen. mehr

Bis alles verbraucht ist

Alle Welt gibt sich nachhaltig. Das rettet unsere Lebensbasis aber nicht. Wasser, Boden, Luft, Rohstoffe so zu nutzen, dass sie stets bereitstehen, verlangt mehr, sagt Prof. Schmidt-Bleek. Er warnt vor "grünen Lügen". mehr

Christian Humborg: Es geht uns nicht um ein Berufsverbot.

"Drei Jahre bis zum neuen Arbeitsvertrag"

Wechsel ohne Karenzzeit schaden dem Berufsbild des Politikers und der Demokratie, sagt Christian Humborg, Geschäftsführer von Transparency International . Er hält einen Abstand von drei Jahren für richtig. mehr

Dicht gedrängt stehen Kunden auf den Rolltreppen des Kaufhofes am Alexanderplatz in Berlin. Foto: Tim Brakemeier

GfK gibt Daten zur Verbraucherstimmung bekannt

Das Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK gibt die neuesten Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland bekannt. mehr

Monteure arbeiten an Naben für Windkraftanlagen in Rostock. Foto: Jens Büttner

Konjunkturbarometer Ifo-Index dürfte nach unten weisen

Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft könnte in den kommenden Monaten etwas an Tempo verlieren. Fachleute rechnen damit, dass der Ifo-Geschäftsklimaindex im Juli erneut nach unten weisen wird, wenn auch nur mit einem kleinen Minus von 0,3 auf 109,4 Punkte. mehr

Busse bremsen Bahn aus

Die Fernbusse nehmen der Deutschen Bahn im Fernverkehr mehr Kunden weg als erwartet. Sie will trotzdem die Preise nicht senken. Dafür setzt sie auf mehr Service wie die Wlan-Nutzung im ICE. mehr

Fischwirtschaftsmeister Peter Störk mit jungen Bachforellen im Kescher. In seinem Betrieb wurde das mit Kork versetzte Fischfutter ausprobiert.

Korkfutter für Forellen

Kork im Fischfutter hebt die Gewässerqualität - weil der Kot der Tiere dann oben schwimmt. Für diese Erfindung haben Forscher aus Langenargen ein Patent beantragt, das dem Land bald Geld einbringen könnte. mehr

Nur der Nachwuchs murrt

Die Rektoren feiern, die Wirtschaft freut sich, die CDU bleibt still: Die Einigung zur Hochschulfinanzierung im Land erfährt viel Lob. Bei den Studenten herrscht Katzenjammer: Sie sehen ihre Macht beschränkt. mehr

Will Inklusions-Eckpunkte vorlegen: Andreas Stoch (SPD).

Stoch will Versprechen einlösen

Nach langer Vorarbeit legt Kultusminister Stoch nun die Basis für die Integration Behinderter in den Schulen. Doch eine Kardinalfrage bleibt: Wer trägt die Kosten, die über das pädagogische Personal hinausgehen? mehr

Das Uniklinikum Großhadern: Eine Hebamme soll Kaiserschnitt-Patientinnen Blutverdünner gegeben haben.

Mordversuche im Kreißsaal

Die Vorwürfe sind unglaublich: Eine Münchner Hebamme soll versucht haben, werdende Mütter im Kreißsaal umzubringen. Man wirft ihr vor, bei Risikogeburten heimlich Blutverdünner verabreicht zu haben. mehr

Spiele, Snacks und Pausen

Ferienzeit bedeutet Stauzeit. Damit stundenlanges Im-Stau-Stehen mit Kindern nicht zur Tortur wird, hilft es, einige einfache Ratschläge zu befolgen. Wer vorausschauend plant, kann Staus besser umgehen. mehr

Boris Becker hat mit einem Urlaubsfoto Kritik geerntet.

Leute im Blick vom 25. Juli 2014

Boris Becker Harsche Kritik am Ex-Tennisstar Boris Becker (46) wegen eines Urlaubsfotos: Auf dem Bild von der spanischen Insel Ibiza, das er auf Instagram postete, ist er auf einer Buddha-Figur sitzend zu sehen. Neben ihm sitzen Familienangehörige. "Kein Stil . . . mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Himmelsstürmer: Ein Junge springt im Strandbad von Utting von einem Sprungturm in den Ammersee. Foto: Karl-Josef Hildenbrand