Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
24°C/14°C

Lisa Miller hat Image-Film über Weißenhorn gedreht

Filmemacherin Lisa Miller und Musiklehrer Dominik Klein haben einen Weißenhorn-Film gedreht. Am Dienstag wurde das Werk erstmals gezeigt.

Weißenhorn Premiere im Stadtrat: Am Dienstag ist in dem Gremium der neue Weißenhorner Stadtfilm gezeigt worden. Fünf Minuten lang ist der Streifen von Lisa Miller, der die Fuggerstadt in bestem Licht erscheinen lässt. Mit dem Image-Film.
mehr

Bilanz: Nur wenige trotzen dem Dauerregen am Schwörmontag

War das wirklich so toll, die diesmal gut platzierten städtischen Mülleimer umzuwerfen? Szene aus der Hirschstraße in der Nacht.

Ulm Viel Regen, wenig Leute - die Lage am Schwörmontag blieb überschaubar. Es gab fünf Körperverletzungen und viele Jugendschutz-Verstöße.
mehr

Name ist Programm: Techno-Festival "Waldrauschen" in Tomerdingen

Der Aufbau für das Waldrauschen im "Loch 1" bei Tomerdingen beginnt: Claudius Rapp (links) und Jannik Hanneder, zwei der vier Festival-Veranstalter, haben dieser Tage einiges zu tun, damit für die erwarteten 2000 Besucher von Toiletten über Getränke bis zum fetten Sound alles bereit ist.

Tomerdingen Tech-House und Drum n Bass: Das gibt es beim Techno-Festival "Waldrauschen" am 25. und 26. Juli in Tomerdingen. Vier Jungs organisieren die Party zum achten Mal. Erklärtes Ziel: Eine rauschende Party.
mehr

Checkliste: So wird ihr Urlaub stressfrei

Köln Etwa die Hälfte der Berufstätigen ist einer Studie zufolge unfähig, sich im Urlaub richtig zu erholen. Damit gefährden sie ihre Gesundheit, warnen Experten. Doch Erholung im Urlaub ist planbar. Mit Checkliste zur Vorbereitung.
mehr

Schüler droht Lehrern: Polizei stürmt Wohnung

Spezialkräfte der Polizei stürmen am Mittwoch in Schramberg (Baden-Württemberg) ein Haus, in dem ein Jugendlicher wohnt. Der 17 Jahre alte Schüler soll seine Lehrer bedroht haben.

Schramberg Spezialkräfte der Polizei haben am Mittwochmorgen die Wohnung eines 17-Jährigen in Schramberg (Kreis Rottweil) gestürmt, weil der Jugendliche seine Lehrer bedroht haben soll. Der Jugendliche hatte laut Polizei eine Prüfung nicht bestanden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Regenjacken, Schirme, gute Laune: Es ist in der Ulmer Innenstadt draußen zwar nicht so viel los ist wie an den Schwörmontagen der vergangenen Jahre, doch wer feiern will, der feiert.

Schwörmontag: Wetter verhagelt das Geschäft

Der Regen hat den Schwörmontags-Gästen zwar nicht die Stimmung, den Wirten aber das Geschäft verhagelt. Wer seine Waren nicht verbraucht oder auf Eis gelegt hat, ist zum Wegwerfen verdonnert. Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer. mehr

Der Videowand-Rahmen: Im Stadion meistens gähnend leer.

Videowand für Leichtathletik-DM: Das Leben des Rahmens

Damit im Donaustadion während der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften alle alles mitbekommen, braucht es am Wochenende wieder eine große Videowand. Für die "Ertüchtigung" des Rahmens hat die Stadt 40.000 Euro investiert. Obwohl der Rahmen wohl die meiste Zeit ein inhaltsloses Leben fristen muss. mehr

Der vermeintliche Siebenschläfertag am 27. Juni brachte große Hitze, der tatsächliche Siebenschläfertag am 7. Juli sehr viel Regen.

Hildegard-Schülerinnen geht es wieder gut

Für die meisten Neuntklässlerinnen des St.-Hildegard-Gymnasiums geht die Klassenfahrt nach Berlin normal zu Ende. Zwei Mädchen werden abgeholt. mehr

Unübersehbar: Die Deponie Steinwerk in Schelklingen. Laut Landratsamt entwickelt die dort gelagerte Schlacke nur wenig Staub.

Deponie Schelklingen: Elektroofenschlacke aus Bayern

Schelklingen wittert Gefahr. In der örtlichen Deponie Steinwerk lagert nämlich Elektroofenschlacke aus Bayern. Der Staub dieser bayrischen Schlacke soll eines TV-Berichts zufolge gesundheitsschädlich sein. Nun hat sich der Schelklinger Gemeinderat damit auseinandergesetzt. mehr

Teure Schlägerei in Sendener Diskothek: 1800 Euro Strafe für 24-Jährigen

Wegen einer Schlägerei in einer Sendener Disko stand am Dienstag ein 24-Jähriger vor Gericht. Gegen einen Strafbefehl hatte der Mann Einspruch erhoben. mehr

Das Laichinger Jugendhaus wird von Jugendlichen betrieben. Im nächsten Jahr soll es ein Konzept für professionelle Jugendarbeit geben.

Viele Problemjugendliche in Laichingen - Schulsozialarbeit wird aufgestockt

Eine Gruppe Jugendlicher aus Laichingen kommt immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt. Die Stadt hat beschlossen, die Schulsozialarbeit aufzustocken. Ein Konzept für die offene Jugendarbeit soll folgen. mehr

Fünf Verletzte bei Unfall

Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Dienstagmorgen auf der Illerberger Straße in Weißenhorn ereignet. Dabei wurden fünf Menschen verletzt. Unfallverursacherin war nach Angaben der Polizei eine 33 Jahre alte Autofahrerin. mehr

Polizei warnt vor vermeintlichen Erbschaften

Ein 65-Jähriger hat vergangene Woche einen Brief aus Spanien erhalten. Weil ihm dieser suspekt vorkam, übergab er ihn der Polizei. Der Brief ist auf Englisch verfasst und erzählt von einer vermeintlichen Erbschaft über 8,5 Millionen Dollar. mehr

86-jähriger Radfahrer gestürzt, Polizei sucht Zeugen

Ein 86-Jähriger ist am vergangenen Donnerstag mit dem Fahrrad gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Möbel Borst KW28
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Cooly, Zürichs EM-Maskottchen, ist bereit für die ersten großen internationalen Leichtathletik-Titelkämpfe im Letzigrundstadion - und als Gast auch in Ulm dabei. Hier ist Renaud Lavillenie, Weltrekordhalter im Stabhochsprung, mit dem Maskottchen zu sehen.

Leichtathletik-DM als Kür für Zürich

Im Donaustadion geht es um mehr als nationale Titel. Für die Top-Athleten ist es die Kür für Zürich, wo vom 12. bis 17. August die Europameisterschaften ausgetragen werden. mehr

Titelverteidigerin im Hürdensprint: Nadine Hildebrand. Die Stuttgarterin startet für den VfL Sindelfingen.

Interview mit Hürdensprinterin Nadine Hildebrand: "Ulm ist mein Fall"

Sie ist Leichtathletin und Anwältin. In Ulm verteidigt sie ihren Titel. 2013 wurde Nadine Hildebrand hier erstmals deutsche Meisterin im Hürdensprint. 2014 ist die 26-Jährige vom VfL Sindelfingen schnell wie nie – und staunt selbst. mehr

Sonderveröffentlichung
»Wohnen auf Zeit« - Komfortables Leben, Entspannen und Arbeiten in gemütlicher Wohlfühl-Atmosphäre

„Wohnen auf Zeit“ – Der perfekte Neustart in einer fremden Stadt

Sie haben endlich die Zusage erhalten: Die Wahl für die Besetzung der neuen Stelle ist auf Sie gefallen! Ein neuer Job, ein neues Leben. Gäbe es da nicht einen Haken: Der zukünftige Arbeitgeber befindet sich in einer Stadt am anderen Ende Deutschlands. Nun heißt es: Wochenlang eine Wohnung suchen, Makler-Provision zahlen und Kisten schleppen... oder? mehr

Der FC Kopenhagen muss am 29. oder 30. Juli zum Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde nach Dnjepropetrowsk reisen. Foto: Christian Brun

Dnjepropetrowsk gegen Kopenhagen nach Kiew verlegt

Wegen des Konfliktes in der Ostukraine ist das Champions-League-Qualifikationsspiel zwischen Dnjepr Dnjepropetrowsk und dem FC Kopenhagen nach Kiew verlegt worden. mehr

Matthias Sammer ist Fan von Mario Götze. Foto: Alexander Hassenstein

Sammer lobt Götze: "mental sehr stark"

Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer hat die mentale Stärke von Fußball-Weltmeister und Final-Matchwinner Mario Götze gelobt. mehr

Jobs aus der Region

23.07. Produktionsmitarbeiter (m/w)
baumeister zeitarbeit, Ulm

23.07. Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r / Zahnmedizinische/r Verwaltungsassistent/in
Zahnarztpraxis Seiler, Ulm

23.07. Löter/innen
persona service, Region Ulm Donau

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Polizeibeamte sichern einen beschlagnahmten ehemaligen Gasthof, der von Rechtsextremen gekauft worden war. Foto: David Ebener

Bayern verbietet Neonazi-Gruppe "Freies Netz Süd"

Nach jahrelangem politischem Druck und langen Ermittlungen hat das bayerische Innenministerium das größte Neonazi-Netzwerk des Landes, das "Freie Netz Süd" (FNS), verboten. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel verurteilt antisemitische Parolen. Foto: Kay Nietfeld

Merkel verurteilt antisemitische Parolen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die antisemitischen Parolen bei Kundgebungen in deutschen Städten gegen Israels Gaza-Offensive verurteilt. mehr

Ein Schild weist Autofahrer an der Stadtautobahn in Rostock auf die Mautpflicht für die Passage des Warnowtunnels hin. Foto: Jens Büttner/Symbol

Gabriel mahnt Koalitionstreue bei Maut an

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat mit Blick auf Kritik und Ausnahmeforderungen bei der Pkw-Maut alle Beteiligten zu Koalitionstreue ermahnt. mehr

Chrysler ruft fast 800 000 Wagen wegen Zündschlössern zurück

Nach General Motors muss auch Chrysler weitere defekte Zündschlösser auswechseln. Der drittgrößte US-Autobauer beordert gut 792 000 ältere Geländewagen seiner Marke Jeep in die Werkstätten. mehr

Von nächstem Jahr an sind somit 19 von 28 EU-Ländern Mitglied im Währungsclub. Foto: Julian Stratenschulte

EU-Minister geben grünes Licht für Euro-Beitritt Litauens

Litauen kann ab 1. Januar kommenden Jahres als 19. Land den Euro als Landeswährung einführen. mehr

Volkswagen Konzernchef Martin Winterkorn will sparen. Foto: Sebastian Kahnert

Volkswagen will bei Pkw-Kernmarke fünf Milliarden Euro einsparen

Europas größter Autobauer Volkswagen begegnet der Renditeschwäche seiner Kernmarke VW-Pkw mit einem milliardenschweren Sparprogramm. mehr

Alle zwei Jahre findet die fünftägige Pferdemesse statt. Foto: P. Seeger/Archiv

Pferdemesse "Eurocheval" in Offenburg gestartet

Mit rund 400 Ausstellern und mehr als 500 Pferden hat die internationale Pferde- und Reitsportmesse "Eurocheval" begonnen. Zu der fünf Tage dauernden Schau werden mehr als 40 000 Besucher aus ganz Europa erwartet, wie die Organisatoren am Mittwoch zur Eröffnung mitteilten. mehr

Sponsoring-Debatte: Fraktionen werfen sich Doppelmoral vor

Regierung und Opposition haben sich im Landtag einen Schlagabtausch geliefert und sich gegenseitig Doppelmoral vorgeworfen. CDU und FDP prangerten in der Debatte am Mittwoch in Stuttgart noch einmal an, dass sich die grün-rote Landesregierung bei ihrem mehr

Die Geschäfte bei Trumpf laufen gut. Foto: Jan-Philipp Strobel/Archiv

Trumpf steigert Umsätze dank Übernahmen deutlich

Der auf Werkzeugmaschinen und Lasertechnik spezialisierte Maschinenbauer Trumpf hat seinen Umsatz dank guter Geschäfte in Asien und Westeuropa deutlich gesteigert. Nach der Übernahme des chinesischen Werkzeugmaschinenherstellers JFY im vergangenen mehr

Die Krimiserie "Tatort" zählt zu den erfolgreichsten ARD-Formaten. Foto: Sven Hoppe

ARD: Wir sparen nicht am "Tatort"

Die ARD hat einen Bericht über angeblich geplante Kürzungen an der Krimireihe "Tatort" zurückgewiesen. "Es sind keine Einsparungen beim "Tatort" geplant", sagte eine Sprecherin der ARD-Programmdirektion in München der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Peaches Geldof wurde nur 25 Jahre alt. Foto: Facundo Arrizabalaga

Ehemann: Peaches Geldof war heroinabhängig

Bob Geldofs Tochter Peaches war ihrem Mann zufolge heroinabhängig und hat in den zweieinhalb Jahren vor ihrem Tod die Ersatzdroge Methadon genommen. mehr

Proben zu Mozarts Oper "Die Zauberflöte". Foto: Dietmar Stiplovsek

Bregenzer Festspiele eröffnet

Der österreichische Bundespräsident Heinz Fischer hat am Mittwoch die 69. Bregenzer Festspiele eröffnet. Das Staatsoberhaupt würdigte den nach elf Jahren scheidenden Intendanten David Pountney. Der Brite habe "den Bregenzer Festspielen einen besonderen, unverwechselbaren Stempel aufgedrückt". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Alltag: Leben zwischen heftigen Kämpfen und zerstörten Häusern in Gaza. Foto: Mohammed Saber