Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
23°C/14°C

Im Bordell große Liebe gesucht: Stalker zu Geldstrafe verurteilt

Im Umfeld des Eros-Centers und benachbarter Rotlicht-Clubs in der Blaubeurer Straße kam es am Samstag erneut zu einem massiven Polizeieinsatz.

Neu-Ulm Drei Jahre lang glaubte ein 50-Jähriger an die große Liebe zu einer Prostituierten - jetzt wurde er als Stalker zu einer Geldstrafe verurteilt.
mehr

Daimler hat Trendwende mit Setra-Bussen geschafft

Setra, die erfolgreiche Marke von Evobus.

Neu-Ulm Daimler hat mit Omnibussen wieder Fahrt aufgenommen. Der Absatz zieht wegen neuer Setra-Modelle stark an. Es gibt 400 Leiharbeiter in Neu-Ulm. Mit Kommentar von Frank König: Wichtiges Signal für Standort.
mehr

Kugelstoßen: Weltmeister Storl unterm Münsterturm in Aktion

Starke Männer packen für die starken Männer an: Auf dem Münsterplatz hat der Aufbau für das Kugelstoßen am Freitagabend begonnen.

Ulm Tribüne aufbauen, das erstaunliche Gefälle des Platzes ausgleichen, Rollrasen fürs Kugelstoßen auslegen: Die DM-Premiere vor dem Münster ist eine Herausforderung. Der Abbau tangiert auch den Wochenmarkt.
mehr

Milliarden für Hochschulen

Studierende in einem vollen Hörsaal in der Universität in Tübingen.

Stuttgart Grün-Rot steigert die Ausgaben für die Hochschulen: Von bisher 2,47 Milliarden Euro wächst die Grundfinanzierung bis 2020 auf 3,05 Milliarden jährlich an. Mit einem Kommentar von Andreas Clasen.
mehr

US-Luftfahrtbehörde hebt Flugverbot nach Tel Aviv wieder auf

US-Airlines dürfen den Flughafen Tel Aviv wieder anfliegen. Die Gefechte im Gazastreifen dauern jedoch an, die Zahl der Toten steigt weiter. Jetzt wird wieder über eine humanitäre Feuerpause gesprochen. Foto: Abir Sultan

Gaza/Tel Aviv/Berlin Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat das Flugverbot für amerikanische Fluggesellschaften nach Tel Aviv wieder aufgehoben. Die Entscheidung kam, obwohl die Kämpfe im Gazastreifen auch am Donnerstag in unverminderter Härte weitergehen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Polizei ermittelt gegen 14-jährige Schüler

Zwei 14-jährige Schüler haben im Internet unter falschem Namen ihre Lehrerin massiv beleidigt. Jetzt ermittelt die Polizei wegen mehrerer Delikte. mehr

Autobahn 8

Lärmschutz für A8-Doppelanschlussstelle auf eigene Kosten

Für die Doppelanschlussstelle an die A 8 im Ulmer Norden ist eigener Lärmschutz nicht bindend. Die Stadträte sind - gelinde gesagt - aufgebracht. mehr

Flaschen sollten nicht einfach im Abfallkorb landen, meinen Stadträte aus Ulm und Neu-Ulm.

Große Flaschenpfand-Koalition in Ulm und Neu-Ulm

Auch in Ulm/Neu-Ulm gibt es eine Große Koalition: SPD und CSU wollen armen Menschen das Sammeln von Pfandflaschen und -dosen erleichtern. mehr

Aketza Zubillaga, Iker Santamaria und Francisco Rodriguez (von links): Drei der 35 ausländischen Auszubildenden, die dieses Jahr von der Handwerkskammer Ulm in die Region geholt wurden.

"Die Sprache ist schwer": Junge Spanier zur Ausbildung in Region

Extrem hohe Jugendarbeitslosigkeit in Spanien - hunderte freie Ausbildungsplätze in der Region Ulm. Auch in diesem Jahr hat die Handwerkskammer junge Männer im Ausland rekrutiert. mehr

Bewohner im Hochhaus beraubt: Überfall aufgeklärt

Der Überfall auf einen Mann in einem Ludwigsfelder Hochhaus ist geklärt. Wie die Neu-Ulmer Polizei mitteilt, sitzen die beiden Tatverdächtigen in Untersuchungshaft. mehr

Regenjacken, Schirme, gute Laune: Es ist in der Ulmer Innenstadt draußen zwar nicht so viel los ist wie an den Schwörmontagen der vergangenen Jahre, doch wer feiern will, der feiert.

Kleine Geschichten vom Rande des Schwörmontags

Kleine Geschichten am Rande des Schwörmontags: Wie man sich über das schlechte Wetter hinwegtrösten konnte, wo zu viel Eintrittsgeld verlangt wurde, wie das WM-Fieber erneut zuschlug und der Sitzordnung während der Schwörrede. mehr

Sonderveröffentlichung
Schwindelfrei? Dann kanns los gehen!

Der längste Klettersteig

Wer den längsten Klettersteig der Schweiz machen will, muss schwindelfrei sein. 2000 Meter Stahlkabel führen in luftigen Höhen die Kletterer am Berg entlang. mehr

Unerlaubt Abfall entsorgt

Ein 25-Jähriger, der wegen Diebstahls gesucht war, ist festgenommen worden. Er wurde entdeckt, als er mit anderen Abfall in einem Gebüsch im Industriegebiet Schwaighofen entsorgte. mehr

Diesel abgezapft

Ein unbekannter Dieb hat in der Nacht zum Dienstag an zwei Lastwagen, die auf einem Firmengelände im Donautal abgestellt waren, rund 200 Liter Diesel abgezapft. mehr

Fünf Verletzte bei Unfall

Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Dienstagmorgen auf der Illerberger Straße in Weißenhorn ereignet. Dabei wurden fünf Menschen verletzt. Unfallverursacherin war nach Angaben der Polizei eine 33 Jahre alte Autofahrerin. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Zum Trainingsauftakt beweist der neue Trainer Harald Schmidt seine Ballkünste. Ihm kommt die nicht ganz einfache Aufgabe zu, das Frauenteam des FV Bellenberg auch in der fünfthöchsten Klasse zu Erfolgen zu führen.

FV Bellenberg: Bewährte Spielerinnen - neuer Trainer

Mit einem neuen Trainer und dem bewährten Team sind die Fußballerinnen des FV Bellenberg in die Vorbereitung der Verbandsliga-Saison gestartet. Harald Schmidt profitiert von der Arbeit von Erkan Yilmaz. mehr

Proppevolle Hallen sind bei Handball-Duellen angesagt: Hier in der Vorsaison der Gerhauser Patrick Maier im Spiel gegen Blaustein.

Heiße Derby-Zeiten in der Handball-Württembergliga

Die attraktivste Liga aus Sicht der Handball-Region ist in der kommenden Saison die Württembergliga. Nach dem Langenauer Ab- und dem Laupheimer Aufstieg gibt es heiße Derby-Zeiten en masse. mehr

Sonderveröffentlichung
»Wohnen auf Zeit« - Komfortables Leben, Entspannen und Arbeiten in gemütlicher Wohlfühl-Atmosphäre

„Wohnen auf Zeit“ – Der perfekte Neustart in einer fremden Stadt

Sie haben endlich die Zusage erhalten: Die Wahl für die Besetzung der neuen Stelle ist auf Sie gefallen! Ein neuer Job, ein neues Leben. Gäbe es da nicht einen Haken: Der zukünftige Arbeitgeber befindet sich in einer Stadt am anderen Ende Deutschlands. Nun heißt es: Wochenlang eine Wohnung suchen, Makler-Provision zahlen und Kisten schleppen... oder? mehr

Louis van Gaal war mit dem ersten Spiel als Trainer von Manchester United sehr zufrieden. Foto: Peter Powell

Manchester United siegt 7:0 bei van Gaals Einstand

Im ersten Spiel mit Louis van Gaal als Trainer hat der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United einen 7:0 (3:0)-Erfolg beim US-Club LA Galaxy gefeiert. mehr

Nico Rosberg (l) möchte wie die deutsche Fußball-Nationalmannschaft Weltmeister werden. Foto: David Ebener

F1-Champion nie aus dem Land des Fußball-Weltmeisters

So sehr Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg den WM-Triumph der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auch bejubelt hat - für seine eigenen Titelhoffnungen war es kein gutes Zeichen. mehr

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Treppe oder Rollstuhlrampe: In der Mehrheit der Arztpraxen in Deutschland gibt es diese Alternative nicht. Foto: Fredrik von Erichsen

"SZ": Deutschlands Arztpraxen für Behinderte schlecht zugänglich

Die meisten Arztpraxen in Deutschland sind für Behinderte schlecht zugänglich. Nur 22 Prozent der Arztpraxen für Allgemeinmedizin verfügten über einen für Rollstühle geeigneten Zugang oder einen Aufzug. mehr

Kinder in einem Flüchtlingslager im Südsudan. Die Vereinten Nationen sorgen sich um die Lage in dem Land. Foto: Kate Holt/Archiv

UN: Lage im Südsudan zur "Mega-Krise" ausgewachsen

Die Lage im Südsudan hat sich nach Angaben der Vereinten Nationen (UN) zu einer "Mega-Krise" entwickelt. Das Land stehe vor einer "wirklichen Katastrophe", sagte der Einsatzleiter des UN-Büros für Nothilfekoordination (Ocha), John Ging, am Mittwoch in New York. mehr

Polizisten stehen am Tatort in Bischofsheim im Kreis Groß-Gerau. Foto: Frank Rumpenhorst

Polizist in Hessen erschossen - Täter flüchtig

Ein Polizist ist am Mittwochabend im hessischen Bischofsheim (Kreis Groß-Gerau) erschossen worden. Der 50-Jährige starb noch am Tatort an seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte. mehr

Im dritten Geschäftsquartal bis Ende Juni legte Easyjet bei Passagierzahlen und Umsatz deutlich zu. Foto: Ralf Hirschberger

Easyjet will Gewinn steigern

Der britische Billigflieger Easyjet bleibt trotz der Konflikte in Osteuropa und am Mittelmeer erfolgreich. mehr

Bei Nokia schrumpft das Minus. Foto: Markku Ojala

Nokia reduziert Verlust

Der nach dem Verkauf der Handy-Sparte an Microsoft verbliebene Nokia-Konzern hat im vergangenen Quartal seinen Verlust deutlich reduziert. mehr

Der ADAC kooperiert künftig mit der Plattform Fahrgemeinschaft.de. Foto: Andreas Gebert

ADAC wechselt Partner für Mitfahrerclub

Der ADAC hat den Partner für seinen Mitfahrclub gewechselt und wird die Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten wieder kostenlos anbieten. mehr

Mord an Achtjährigem: Polizei hat noch keine entscheidende Spur

Bei der Fahndung nach dem Mörder des achtjährigen Armani in Freiburg gibt es noch keine entscheidende Spur. Die Sonderkommission ist aber zuversichtlich, dass die Ermittlungen bald vorankommen. "Bei über 80 Hinweisen ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass etwas Wichtiges dabei ist", sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. mehr

Opernfestspiele Heidenheim zufrieden mit Jubiläumssaison

Die Erwartungen zum 50. Jubiläum waren hochgesteckt - und werden wohl erfüllt: Mit voraussichtlich 15 000 Besuchern haben die traditionsreichen Opernfestspiele Heidenheim in dieser Saison wohl ein Rekordergebnis verbucht. mehr

Anti-israelische Demos: Viele Juden sind verunsichert. Foto: F. Schuh/Archiv

Hochschulrektor: Sicherheitsgefühl der Juden verschlechtert sich

Die anti-israelischen Demonstrationen in deutschen Städten haben aus Sicht des Rektors der Heidelberger Hochschule für Jüdische Studien viele Juden stark verunsichert. "Das Sicherheitsgefühl der Juden in Deutschland hat sich durch die Demos einmal mehr

Die Pet Shop Boys erinnern an Alan Turing. Foto: Britta Pedersen/Archiv

Londoner Publikum feiert Bühnenstück der Pet Shop Boys

Alan Turing war seiner Zeit weit voraus. Der britische Mathematiker träumte schon während des Zweiten Weltkriegs von der "ultimativen Maschine" und ersann die Grundlagen der Informatik. mehr

Königin Elizabeth II. hält die Eröffnungsrede. Foto: Dean Lewins

Queen eröffnet Commonwealth Games in Glasgow

Die britische Königin Elizabeth hat die 20. Commonwealth Games im schottischen Glasgow eröffnet. Rund 40 000 Zuschauer verfolgten am Mittwochabend die spektakuläre Feier im umgestalteten Stadion des Fußballvereins Celtic Glasgow. mehr

Die "Blizzard" bringt das schwimmende Wrack in Position für die letzte Reise.

Costa Concordia: Geisterschiff auf letzter Fahrt

Zweieinhalb Jahre lang gehörte das Wrack der "Costa Concordia" zum Bild Giglios. Jetzt ist das Kreuzfahrtschiff weg. Die Bewohner der Insel begleiteten den Abtransport des Wracks mit gemischten Gefühlen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Zwei Rauchsäulen schrauben sich nach einem weiteren israelischen Luftschlag in den Himmel über Gaza. Foto: Mohammed Saber