Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
21°C/16°C

Archäopark begrüßt den 50.000. Besucher

Auch am Archäoparkt machte der Wanderbus Halt.

Niederstotzingen Vor rund 15 Monaten ist der Archäopark Vogelherd im Niederstotzinger Teilort Stetten ob Lontal eröffnet wurden, vergangene Woche haben die Verantwortlichen dort den 50.000. Besucher empfangen.
mehr

Mehr als 2000 Anmeldungen für den 2. Einstein-Triathlon

Start zum Einstein-Triathlon 2013.

Ulm Die Nachfrage für den Einstein-Triathlon ist so groß, dass auch in diesem Jahr zwei Distanzen bereits vor Anmeldeschluss ausgebucht sind – und das obwohl der Hagmann-Fun-Triathlon um 100 Plätze erweitert wurde.
mehr

Portal zur Ruhe: Neuer Haupteingang für Hauptfriedhof

So oder so ähnlich könnte der neue Haupteingang für den Ulmer Hauptfriedhof am Mobilfunkmasten an der Stuttgarter Straße aussehen.

Ulm Der Ulmer Hauptfriedhof bekommt einen der Anlage angemessenen Haupteingang mit Portal. Er liegt weiter den Berg hinauf und bindet die Aussegnungshalle für Besucher besser an. Kosten: 1,6 Millionen Euro. Mit einem Kommentar von Jakob Resch: Vom Leben unter Toten.
mehr

Wegen Gammelfleisch: McDonald's in China nur noch mit Pommes und Fisch

In den Filialen von McDonalds in Peking und Shanghai gibt es wegen des Gammelfleischskandals derzeit keine Fleischgerichte.

Peking Der Gammelfleischskandal in China weitet sich aus. Die Filialen von McDonald's in Peking und Shanghai haben ihre Fleischburger von der Speisekarte genommen und bieten nur noch Pommes und Fisch.
mehr

Brandsätze auf Wuppertaler Synagoge

Ermittler suchen vor der Synagoge in Wuppertal nach Spuren. Foto: Holger Battefeld/dpa

Wuppertal Drei Männer haben in der Nacht zum Dienstag mehrere Molotowcocktails auf die Synagoge in Wuppertal geschleudert. Sie hätten die Brandsätze auf den Eingang des Gebäudes geworfen und seien dann geflüchtet, teilte die Polizei am Dienstag mit.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Sitzenbleiben, Schule, Stress, Zeugnis

Realschulen: 33 Fünftklässler bleiben sitzen

Die Zahlen sind alarmierend: Wenn am Mittwoch an den drei städtischen Realschulen Zeugnisse verteilt werden, prangt bei zwölf Prozent aller Fünftklässler der Vermerk "kann nicht versetzt werden" darin. mehr

Anton Gindele: Finanzblasen zählen mehr als reale Werte.

Gute Sommerkonjunktur im Handwerk

Obwohl es im Handwerk konjunkturell gut läuft, gibt es auch Probleme: bei den Zinsen für Kredite. Nach wie vor ist offen, wer Präsident in Ulm wird. mehr

Fahrt im führerlosen Auto: Noch ist die Technik nicht serienreif. Die Vision der Ulmer Forscher: In der Zukunft soll es Roboter-Taxis in der Stadt geben.

Uni Ulm testet erstes fahrerloses Auto im Straßenverkehr

Testfahrt bestanden. Die Universität Ulm präsentiert das erste Auto, das selbstständig fährt. Noch ist die Technik nicht serienreif. Die Vision der Ulmer Forscher: In der Zukunft soll es Roboter-Taxis in der Stadt geben. mehr

Deutschlandweit gibt es Meschen die Pfandgut sammeln, um ihre finanzielle Situation zu verbessern. Wie oder ob man diesen Menschen helfen kann, steht in der Politik aktuell zur Debatte.

EBU reagieren zurückhaltend auf Pfandkisten-Vorschlag

Ulmer SPD und Neu-Ulmer CSU wollen Pfandsammlern im Stadtgebiet das Leben leichter machen. Ihr Plan: Pfandkisten neben öffentlichen Mülleimern zu montieren. EBU-Chef Potthast sieht Probleme in der Umsetzung der Idee. In anderen Städten ist man schon einen Schritt weiter. mehr

Kann man mit 1,3 Promille noch geradeaus laufen? Schüler der Friedrich-List-Schule haben es mit Ulli Blessmann (links) ausprobiert.<QM>

Eindrucksvoller Bericht eines Alkoholkranken an der List-Schule

Probleme wegsaufen. Nicht mehr aufhören können. Entzug. Therapie. Selbsthilfe. Während der Projekttage haben zwei alkoholkranke Menschen Schülern der Friedrich-List-Schule aus ihrem Leben erzählt. mehr

Der Porsche rutschte bei Regen und hohem Tempo von der A7.

Heftiger Regen am Sonntag: Autos schleudern von der Fahrbahn

Bei starkem Regen kam es am Sonntag in der Region zu drei Unfällen. Vier Menschen wurden verletzt. Der Sachschaden ist mit 90 000 Euro beträchtlich. mehr

Stadel gerät in Brand

Ein Stadel in Weißenhorn-Hegelhofen ist am frühen Dienstagmorgen in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Die vier Bewohner eines benachbarten Hauses blieben unverletzt. mehr

Anhänger war zu breit

Mit dem Anhänger hinter einem Traktor ist am späten Montag bei Ehingen ein Auto zusammengestoßen. mehr

Radlerin von Hund gebissen

Ein Hund hat am Sonntag bei Ehingen zwei Radler angegriffen und verletzt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Freuen sich über Bronze bei der U-23-WM: Die Ulmer Ruderinnen Meike Dütsch (l.) und Inga Thöne.

Meike Dütsch und Inga Thöne holen mit Ruder-Achter bei der WM Bronze

Bei der U-23-WM in Varese/Oberitalien gab es für die Ulmer Ruderinnen Meike Dütsch und Inga Thöne Bronze im Achter. Leonie Pieper belegte im leichten Doppelzweier den siebten Platz. mehr

. . .und der Pfuhler Janis Brosig ebenfalls. Fotos: Rudi Apprich

Tennis: Nicole Glöggler und Janis Brosig souverän

Die Topgesetzten setzten sich durch: Nicole Glöggler (Söflingen) und Janis Brosig (Pfuhl) gewannen die Ulm/Neu-Ulmer Tennis-Stadtmeisterschaften. mehr

Giro d'Italia beginnt 2015 in San Lorenzo

Die 98. Auflage des Giro d'Italia beginnt am 9. Mai 2015 mit einem Team-Zeitfahren. Zwischen San Lorenzo und San Remo werden sich die Profis auf einem 18 Kilometer langen Radweg messen, gaben die Veranstalter des Rennens bekannt. mehr

Die Prothese könnte Weitspringer Markus Rehm einen Vorteil beim Wettbewerb mit Nichtbehinderten bringen. Foto: Sven Hoppe

Im Schatten von Rehm: Inklusion im Sport auch Alltag

Der Sieg des unterschenkelamputierten Weitspringers Markus Rehm bei den deutschen Meisterschaften der Nichtbehinderten sorgte für Aufsehen. Im deutschen Sport gibt es aber in zahlreichen Ligen den Wettstreit zwischen behinderten und gesunden Athleten. mehr

Jobs aus der Region

29.07. Trainee zum IT-Experten (m/w)
FirstAttribute AG, Frankfurt, München und Ulm

28.07. Mitarbeiter (m/w) Vertriebsinnendienst
BrainOn GmbH, Ulm

28.07. SAP CRM (Senior) Consultant (m/w)
cellent AG, verschiedene Standorte in Deutschland, Österreich, Schweiz (Home-Office möglich)

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Die Leiterin der bayrischen Staatskanzlei, Christine Haderthauer, steht wegen ihrer Beteiligung an einer Modellbau-Firma in der Kritik. Foto: Andreas Gebert

Bayerns Staatskanzleichefin Haderthauer drohen Ermittlungen

Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) droht ein Ermittlungsverfahren wegen Betrugs- und Steuerhinterziehungsvorwürfen. Das meldete die "Augsburger Allgemeine". Demnach hat die Staatsanwaltschaft München II die Aufhebung ihrer Immunität beantragt. mehr

Soll Kreml-Chef über die US-Erkenntnisse in einem Brief dargelegt haben: US-Präsident Barack Obama. Foto: Chris Kleponis/Archiv

USA werfen Russland Bruch von Abrüstungsabkommen vor

Die US-Regierung wirft Russland laut einem Zeitungsbericht die Verletzung eines bedeutenden Abrüstungsvertrages vor. mehr

Ob ein Ebola-Patient aus Westafrika im Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) in Hamburg behandelt wird, ist weiter ungewiss. Foto: Marcus Brandt

Behandlung von Ebola-Patient in Hamburg weiter ungewiss

Die Behandlung eines Ebola-Patienten aus Westafrika in Deutschland ist weiter ungewiss. Die Hamburger Gesundheitsbehörde erwarte im Laufe des Tages dazu weitere Informationen, sagte ein Sprecher. mehr

Der argentinische Kabinettschef Jorge Capitanich erläutert die Pläne der Regierung in der aktuellen Schuldenkrise. Foto: Ricardo Ceppi

Argentinien steht erneut vor der Staatspleite

Argentinien steuert auf die zweite Staatspleite in nur 13 Jahren zu - Schulden bei aggressiven US-Hedgefonds drohen zum Verhängnis zu werden. mehr

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble verdient derzeit mit Bundesanleihen so wenig wie nie zuvor. Foto: Soeren Stache/Archiv

Bundesanleihen rentieren so tief wie nie

Deutsche Schuldverschreibungen werfen so wenig Zinsen ab wie noch nie. Am Dienstag fiel die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen auf ein Rekordtief. Mit 1,119 Prozent lag der Zins so niedrig wie nie zuvor. mehr

Arbeiter in Frankfurt am Main: Die 156 deutschen Arbeitsagenturen rechnen bestenfalls mit einer Stagnation auf dem Arbeitsmarkt. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Bundesagentur dämpft Hoffnung: Arbeitsmarkt stagniert

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat die Hoffnung auf einen Jobaufschwung im zweiten Halbjahr weiter gedämpft. Nach Herausrechnen von jahreszeitlichen Schwankungen rechneten die 156 deutschen Arbeitsagenturen in den kommenden drei Monaten allenfalls mit einer Stagnation auf dem Arbeitsmarkt. mehr

Aktionen des Handels sind mit Vorsicht zu genießen. Foto: Jens Wolf/Archiv

Datenschützer: Vorsicht bei Zeugnis-Aktionen im Handel

Tolle Rabatte für viele Einser und Zweier im Zeugnis? Wenn Schüler aus ihren guten Noten bei den diversen Zeugnis-Aktionen des Einzelhandels Profit schlagen wollen, ist aus Sicht des Datenschutzes Vorsicht geboten. mehr

Weltkriegsgranate beim Pilzesuchen gefunden

Ein Pilzsucher hat in einem Waldgebiet bei Aspach (Rems-Murr-Kreis) eine Wurfgranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Nach Polizeiangaben vom Dienstag waren Zünder und Ladung des stark verrosteten, acht Zentimeter großen Sprengkörpers noch intakt. Spezialisten vom Kampfmittelbeseitigungsdienst entfernte die Granate am Montag sicher. mehr

Belüftungsschlitz wegen Hitze geöffnet: Vogelspinne türmt

Eine Vogelspinne ist in Gaildorf (Kreis Schwäbisch Hall) durch den Lüftungsschacht ihres Terrariums ausgebüxt. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag hatte die Besitzerin der behaarten Giftspinne wegen der Hitze einen Belüftungsschlitz geöffnet. mehr

Gibt Rätsel auf: der Kornkreis in einem Weizenfeld bei Raisting. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Mit Pendel und Gitarre: Kornkreis zieht Esoterik-Anhänger an

Ein Kornkreis in einem Feld nahe Weilheim in Bayern zieht Esoterik-Anhänger aus dem gesamten deutschsprachigen Raum an. Tausende sind seit Bekanntwerden des Gebildes vor einer Woche nach Raisting in Oberbayern gekommen, um das aus drei Ringen bestehende Ornament mit einem Durchmesser von rund 75 Metern zu bestaunen. mehr

Ist jetzt Mutter: Amy Lee. Foto: Paul Miller

Evanescence-Frontfrau Amy Lee bekommt erstes Kind

Die Sängerin der Rockband Evanescence, Amy Lee (32), ist zum ersten Mal Mutter geworden. "Unser kleines Söhnchen, Jack Lion Hartzler, ist da", schrieb die Musikerin am Montag auf Instagram und postete ein Foto von sich und dem Neugeborenen im Krankenhausbett. mehr

Marianne Crebassa (l) übernimmt den Gesangspart, Johanna Wokalek den Sprechpart in "Charlotte Salomon". Foto: Neumayr/Probst

Fast zu schön: "Charlotte Salomon" in Salzburg

quot;Leben? oder Theater? - Ein Singespiel" hat die jüdische Malerin Charlotte Salomon ihre "dramatisierte Autobiografie" genannt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Sicher ist sicher: Philippinische Polizisten bereiten sich in Quezon City auf Angriffe von Demonstranten vor. Foto: Dennis M. Sabangan