Ulm/Neu-Ulm:

bedeckt

bedeckt
18°C/11°C

An vielen der 50 Felsen kommen Kletterer im Blautal dem Himmel nahe

Sebastian Vendt klettert gern im Blautal. Ein beliebtes Gebiet für den Sportler und seine Freunde. Dass nicht alle Felsen freigegeben sind, finden sie in Ordnung - aus Gründen des Naturschutzes.

Weiler Helm, Gurt, einen Partner zum Sichern: Klettersportler brauchen einiges an Ausrüstung. Felsen gibt es aber im Blautal in Hülle und Fülle. Auch wenn die Sportler sie mit den Vögeln teilen müssen.
mehr

Bilanz der Hitze: Gewinner und Verlierer der Sommersaison

Abkühlung gesucht: So sah es im Außenbecken des Donaubads Wonnemar in Neu-Ulm noch am vergangenen Sonntag aus. Während die Hitze gerade den Freibädern volle Häuser bescherte, ...

Ulm Im Juli und August waren die Bäder proppevoll, in der Gärtnerei Gairing kollabierten hingegen Thermometer. Während einige Feste einen super Zulauf hatten, lagen bei anderen die Besucher hitzebedingt flach.
mehr

Sturz vom Rad: OB-Kandidatin mit gebrochenem Arm in Klinik

Noch drei, vier Tage im Krankenhaus: Birgit Schäfer-Oelmayer.

Ulm Sturz vom Fahrrad mit schwereren Folgen: Mit dem Handicap eines gebrochenen Oberarmes geht Birgit Schäfer-Oelmayer in den OB-Wahlkampf.
mehr

Persönlicher Wochenendtipp

Ulm Ihr fragt Euch, wie Ihr das bevorstehende Wochenende verbringen sollt? Lasst Euch von meinem inspirieren. Mein kontrastreiches Wochenende verspricht, den Kollegen am Montag tolle Geschichten aufdrücken zu können.
mehr

Brand in hessischem Flüchtlingsheim - ein Schwerverletzter

Zeugen bemerkten gegen 01.30 Uhr Rauch im Eingangsbereich und meldeten den Brand. Foto: Frank Rumpenhorst

Heppenheim In einer Flüchtlingsunterkunft im hessischen Heppenheim (Kreis Bergstraße) ist in der Nacht auf Freitag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilte, wohnen in dem dreistöckigen Gebäude mehr als 60 Menschen.
mehr

Plan gegen Kinderarmut: Jobs für langzeitarbeitslose Eltern

Nach Angaben des Kinderhilfswerks wachsen rund 2,8 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland in einkommensschwachen Familien auf. Foto: Patrick Pleul

Berlin Gewerkschaften und Arbeitgeber haben gemeinsame Vorschläge gemacht, um Kinderarmut in Deutschland zu verringern. Vor allem wollen sie die Wiedereingliederung langzeitarbeitsloser Eltern in den Arbeitsmarkt fördern.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Die Stadt Laichingen setzt sich vehement für einen Bahnhalt in Merklingen ein, damit die Menschen der Alb auch die schnellen Regionalexpresszüge nach Ulm und Stuttgart nutzen können.

Land soll Bahnhalt Merklingen finanzieren

Die Kommunen auf der Laichinger Alb wollen 13 Millionen Euro für den Bahnhalt bei Merklingen aufbringen. mehr

Die Ulmerin Verena-Rosa Kraus tanzt bei "Got to Dance" um 100.000 Euro.

Ulmerin tanzt in der TV-Show "Got to Dance"

Am Donnerstagabend auf Pro 7 zu sehen: Die Ulmerin Verena-Rosa Kraus hat mit ihrer Tanzcrew "Team Recycled" das Halbfinale von "Got to Dance" erreicht. mehr

Wichtige Akteure im Spielfilm „Dolores“: Die Schauspieler Udo Schenk, Marcus Grüsser, Christian Koch und die Dampflok 997203.

"Dolores": Filmteam durch Zufall in Oppingen gelandet

Alles ist im Kasten. Der Regisseur ist zufrieden. Stundenlang standen die Kameras in der Nacht im Bahnhof in Oppingen, wo für den ARD-Spielfilm „Dolores“ Szenen mit der Schmalspurdampflok gedreht wurden. mehr

Das Hängebauchschwein des Ulmer Tiergartens musste eingeschläfert werden.

Hängebauchschein Jonathan ist tot

Das Hängebauchschwein Jonathan aus dem Ulmer Tiergarten ist eingeschläfert worden. Dies teilte der Tiergarten am Donnerstag in einer Pressemitteilung mit. mehr

Flächendeckend Biotonne, fordert das Umweltministerium. Die Mehrheit im Alb-Donau-Kreistag lehnt das bisher. Bringt eine neuerliche Restmüll-Analyse einen Sinneswandel?

Stadt Neu-Ulm verteilt neue Biomüllfilter gegen üble Gerüche

Von Montag an verteilt die Stadt Neu-Ulm neue Biomüllfilter. Der Filter im Deckel der Biotonnen bewirkt, dass keine üblen Gerüche aus der Tonne entweichen können. Alle drei Jahre muss dieser Filter erneuert werden. mehr

Politiker am Widderstall-Tunnel (von links): Geislinger SPD-Stadtrat Peter Zajontz, Bahn-Ingenieur Stefan Kielbassa, Geislinger Landtagsabgeordnete Sascha Binder, Ulmer OB-Kandidat Martin Rivoir mit Lebensgefährtin Elvi Mack.

ICE-Neubaustrecke: Halber Widderstall-Tunnel fertig

Es gibt bisher keine Zeitverzögerungen, und das Budget wird eingehalten. Das hat der zuständige Projektleiter der ICE-Neubaustrecke auf der Alb jetzt dem Ulmer SPD-Politiker Martin Rivoir berichtet. mehr

Vorbote des Volksfestes: Bereits Anfang August wurde die Fruchtsäule mit ihrer 600 Kilogramm schweren Schale auf dem Wasengelände aufgebaut. In diesem Jahr hat ein neuer Gärtner die Dekoration übernommen.

In drei Wochen startet das Stuttgarter Volksfest: Über Neuheiten und Nachteile

Immer wieder gleich und doch ein bisschen neu: Der Countdown zum 170. Volksfest läuft. Besucher können sich auf neue Fahrgeschäfte, mehr Wein, aber auch gesalzene Maß-Preise einstellen. mehr

A 81 bei Böblingen.

Böblingen: Ausbau der A 81 auf sechs Fahrstreifen plus Deckel einen Schritt weiter

Ende einer langen Hängepartie? Mit dem Ausbau der A 81 zwischen Böblingen und Sindelfingen geht es jetzt offenbar voran. Auch ohne Sichtvermerk. mehr

Anette Ladovic führt in schwarzer Kutte die Besucher durch die Hinterhöfe und verwinkelten Gassen abseits der breiten Promenaden von Stuttgart-Mitte. Einen Abstecher macht sie auch in die Leonhardskirche (im Hintergrund).

Liebe auf den zweiten Blick

Kein Bezirk in Stuttgart ist so von Protzbauten und Handelspalästen geprägt wie die Mitte. Doch bei näherem Hingucken finden sich Plätze und Ecken mit Charme - eine Schönheit, die sich sehen lassen kann. mehr

Thomas Oppermann, Fraktionsvorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion. Foto: Jörg Carstensen/Archiv

SPD: Einwanderungsgesetz kein Thema beim Koalitionstreffen

Das Einwanderungsgesetz ist beim Koalitionstreffen an diesem Sonntag nach SPD-Angaben kein Thema. "Wir werden am Sonntag weder über Betreuungsgeld noch über Einwanderungsgesetz verhandeln, sondern ausschließlich über die Frage, wie wir die große mehr

Ein 27-Jähriger starb in seinem brennenden Auto. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Autofahrer prallt gegen Baum und stirbt

Ein 27 Jahre alter Autofahrer ist in Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) gegen einen Baum geprallt und in seinem Fahrzeug verbrannt. Der Mann sei mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei am Freitag berichtete. mehr

Der Verbrennungsmotor hat noch nicht ausgesorgt, sagt Bulander. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Bosch: CO2-Ziele ohne Verbrennungsmotor nicht erreichbar

Die Autoindustrie wird nach Einschätzung von Bosch-Kfz-Spartenchef Rolf Bulander noch über Jahre hinaus auf den klassischen Verbrennungsmotor setzen müssen. "Nur mit verbesserten Diesel- und Benzinmotoren können wir die CO2-Ziele der EU erreichen", mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Wander-Serie: Rund um Bad Schussenried

Wandern rund um Bad Schussenried: Mit Alpenblick, Klosterbesuch und versteckten Badeseen. Teil sechs der Wanderserie. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Handy
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Erfolglose Tor-Blockade: Mit 0:4 wie gegen die Amateure des VfB Stuttgart unterlag die TSG 46 auch Normannia Gmünd (Bild), dem späteren Meister.

Der neue Trainer lässt Übungen für sich sprechen

Erst im fünften Spiel hatte Zweitliga-Absteiger Ulm 46 einen Trainer gefunden: Im September 1965 kam der Bosnier Kresimir Arapovic und packte die Sache professionell an, vielleicht zu sehr. mehr

Erst Enttäuschung, dann Hoffnung: Kerstin Hartmann.

Ruder-WM: Hartmann mit Zweier im B-Finale

Zwischen Enttäuschung und Zuversicht: Kerstin Hartmann verpasst mit dem Zweier-ohne das A-Finale, darf aber weiter ums Olympiaticket rudern. mehr

Der Illertisser Uli Klar ist für das Spiel gegen Augsburg II fit.

Schaller und Klar kehren in den Kader zurück

Ein vermeintlich leichtes Heimspiel steht am Samstag für den FV Illertissen in der Regionalliga Bayern an. Schlusslicht FC Augsburg II kommt ins Illertal. mehr

Übersicht: Elf der englischen Woche

Von der Bezirksliga bis zur Kreisliga B!  Hier ist die Übersicht der Elf der englischen Woche am vierten Spieltag der Saison 2015/2016!  Wir bedanken uns bei allen Vereinsverwaltern für das Eintragen der Aufstellungen und den fleißigen FuPa-Usern für das Abstimmen. weiterlesen bei Fupa

Der fünfte Spieltag hat einige Topduelle

Der TSV Neu-Ulm verlor in der englischen Woche nach der Niederlage in Lonsee Platz 1, jetzt kommt der SC Türkgücü Ulm, der als einziger Verein noch keine Niederlage einstecken musste. Spitzenreiter Senden hat es mit Westerstetten zu tun. Hier ist die Vorschau auf den fünften Spieltag. weiterlesen bei Fupa

Trautmann spielt jetzt für Blaustein

Für Stürmer Dominik Trautmann, der 14 Tage schon in Blaustein mittrainiert hat, wurde rechtzeitig vor dem Ende der Wechselfrist am 31. August die Spielberechtigung beantragt. weiterlesen bei Fupa

Emre Can (M) steht vor seinem Debüt für die A-Nationalmannschaft des DFB. Foto: Fredrik von Erichsen

Länderspiel-Neuling Can: Auf Özils und Gündogans Spuren

Für Neuling Emre Can ist die Premiere im Kreis der Weltmeister in erster Linie als Schnupperkurs gedacht. Bundestrainer Löw will den Deutsch-Türken "kennenlernen" - und fest an den DFB binden? mehr

Bundestrainer Chris Fleming warnt vor den Isländern. Foto: Rainer Jensen

Fleming warnt vor EM-Start gegen Island: "Unangenehm"

Basketball-Bundestrainer Chris Fleming hat vor der unorthodoxen Spielweise des EM-Auftaktgegners Island gewarnt. mehr

Dieter Zetsche fordert, dass man die Formel 1 stärker digital und interaktiv vermarkten müsse. Foto: Bodo Marks

Daimler-Chef Zetsche will bessere digitale Vermarktung

Daimler-Vorstand Dieter Zetsche hat angesichts seit Jahren sinkender TV-Einschaltquoten eine bessere Vermarktung der Formel 1 gefordert. mehr

Polizei stellt im Rocker-Milieu Waffen sicher

Nach der Explosion vor einer Shisha-Bar und scharfen Schüssen auf ein Bordell hat die Polizei bei Durchsuchungen zahlreiche Waffen sichergestellt. mehr

Ladendiebstähle: Tablets, Handys, Schuhe, Kekse

Gleich mehrere Ladendiebstähle gab es am Mittwoch, vor allem in der Glacis-Galerie. Dort versuchte ein 24-Jähriger in einem Schuhgeschäft, seine Treter kostenlos zu wechseln. Er zog sich ein Paar neue Schuhe an, entfernte die Sicherheitsetiketten und wollte das Geschäft verlassen. mehr

16-Jährige fährt unter Drogeneinfluss

Die Polizei hat am späten Mittwochabend eine 16 Jahre alte Rollerfahrerin unter Drogeneinfluss aus dem Verkehr gezogen. mehr

Der gesunde Dienstag

Die erste Schwangerschaft mit Mitte 30, das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

In Walbrzych werden Militärexperten erwartet, die mit Bodenradar die Bahnstrecke absuchen sollen. Foto: Arno Burgi

Angebliche Finder des "Nazi-Zugs" gehen an die Öffentlichkeit

Zwei Männer haben sich beim polnischen Fernsehsender TVP als angebliche Finder eines deutschen Panzerzuges aus dem Zweiten Weltkrieg präsentiert. mehr

Laut Bundesumweltministerium sind bundesweit 306 von 1203 "Grundwasserkörpern" aufgrund der hohen Nitratbelastung in einem schlechten Zustand. Foto: Ingo Wagner/Archiv

Nitratgehalt in deutschen Gewässern nimmt zu

Wegen zu viel Dünger auf den Feldern sind in Deutschland rund ein Viertel aller Trinkwasser-Reservoirs mit gesundheitsschädlichem Nitrat überbelastet. Zudem ist die Zahl der Fließgewässer, in denen der Nitratwert zu hoch ist, in den letzten Jahren gestiegen. mehr

"Help us" und "Our children die in the train" steht auf den Schildern. Foto: Herbert P. Oczeret

Flüchtlinge in Bicske wollen Zug nicht verlassen

Etwa 500 protestierende Flüchtlinge haben die Nacht am Bahnhof im ungarischen Bicske im Zug verbracht. Sie wehren sich seit Donnerstagmittag gegen ihren geplanten Transport in ein Flüchtlingslager. mehr

Der Tarif wächst mit den Kindern mit, verspricht die Telekom. Foto: Ole Spata

Telekom führt Tarif für Kinder ein

Die Deutsche Telekom hat auf der IFA in Berlin ein spezielles Mobil-Angebot für Kinder angekündigt. Der Tarif "MagentaMobil Start" ist als Einstiegstarif ohne Vertragsbindung gedacht. mehr

Daimler will in diesem Jahr in China insgesamt "deutlich mehr als 300 000 Autos" verkaufen. Foto: Diego Azubel

Daimler legt in China um mehr als 50 Prozent zu

Daimler stemmt sich weiter erfolgreich gegen die Schwäche des chinesischen Automarkts. mehr

Fachleute hatten den Aufstieg von Vonovia in den deutschen Leitindex erwartet. Foto: Roland Weihrauch

Vonovia ersetzt Lanxess im Dax

Spezialchemie raus, Immobilien rein - im deutschen Leitindex Dax wird Lanxess durch Vonovia ersetzt. Der Wohnkonzern aus Nordrhein-Westfalen hofft, dass der prestigeträchtige Einzug in die erste Börsenliga auch ein besseres Image mit sich bringt. mehr

Jean Paul Gaultier steht mit der Technik auf Kriegsfuß. Foto: Olivier Hoslet

Jean Paul Gaultier hält Distanz zum Internet

Der Modedesigner Jean Paul Gaultier (63) fühlt sich für manche Dinge zu alt - etwa für den Umgang mit Computern. "Ich habe noch nie eine E-Mail geschrieben oder etwas gegoogelt", erzählte er dem "Süddeutsche Zeitung Magazin". mehr

Jonathan Franzens neuer Roman geht mit hoher Auflage an den Start. Tamas Kovacs Foto: Tamas Kovacs

"Unschuld": Neues von Jonathan Franzen

Mit seinen Erfolgsromanen "Die Korrekturen" und "Freiheit" hat sich Jonathan Franzen in die Ränge der wichtigsten Autoren der Gegenwart geschrieben. Fünf Jahre nach "Freiheit" erscheint nun das mit Spannung erwartete neue Werk "Unschuld". mehr

Elyas M'Barek war ein braver Junge. Foto: Ursula Düren

Elyas M'Barek war auf Klassenfahrten brav

Schauspieler Elyas M'Barek (33) hat sich nach eigenen Angaben als Schüler auf Klassenfahrten nie daneben benommen. "Ich war auf Klassenfahrt, da war ich so 13. Da war das höchste der Gefühle, mal einen Energy-Drink zu trinken und Schieber zu tanzen mit den Damen. Ich war ja ein Kind", sagte er im Interview der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. mehr

Schockierende Erfahrung: das Bochumer Flüchtlingsprojekt.

71 Menschen auf 15 Quadratmetern

Wie fühlt man sich als Flüchtling mit 70 anderen in einem Schlepper-Lkw - ohne Luft, ohne Platz, im Dunkeln? Eine spektakuläre Protest-Aktion. mehr

Giovanna Casolla (Mitte) und Rubens Pelizzari (rechts) in Angelo Bertinis "Turandot"-Inszenierung beim Puccini-Festival in Torre del Lago.

Opern sehen, wo sie einst entstanden

Puccini-Opern dort erleben, wo sie der Meister einst komponiert hat: Das Puccini-Festival in Torre del Lago machts möglich und fesselte heuer mit "Tosca", "Turandot" , "Madame Butterfly" und "Trittico". mehr

Rapper Sido im Interview: "Ich bin sehr demütig, aber auch größenwahnsinnig."

Interview mit Sido: Zwischen Demut und Größenwahn

Mit seinem Album „VI“ geht Sido neue Wege, rappt Klartext zu aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und schaut auch über den deutschen Tellerrand hinaus. Der Höhenflug des Berliners sollte ungebremst weitergehen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Das ist "Chris" - ein seit Jahren ungeschorenes Schaf. Tierschützer entdeckte das Merino-Schaf herrenlos in der Nähe der australischen Hauptstadt Canberra. Foto: Rspca/APA
Artikel des Tages
September 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11