Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
22°C/9°C

Ex-Hells-Angel belastet Angeklagten - Verteidiger kritisiert Staatsanwaltschaft Ulm

Die Kutten mit dem Vereinsemblem sind den Rockern heilig - so wie die Regel, nicht wahllos auf Wohnhäuser zu schießen.

Ulm Ein Aussteiger aus der Rockerszene belastet den Angeklagten im Prozess wegen versuchten Mordes. Der Zeuge ist im Schutzprogramm und will gehört haben, wer auf das Haus in Wiblingen geschossen hat.
mehr

Unfall auf der A 7 bei Altenstadt: Corvette rast in Leitplanke

Auf regennasser Fahrbahn ist am Mittwochmittag der Fahrer einer Corvette auf der A 7 bei Altenstadt ins Schleudern geraten und gegen die Mittelschutzplanke geprallt. Die umherfliegenden Trümmerteile beschädigten auch ein nachfolgendes Auto. Insgesamt wird der Schaden auf 40.000 Euro geschätzt.

Altenstadt Auf regennasser Fahrbahn ist am Mittwochmittag der Fahrer einer Corvette auf der A 7 bei Altenstadt ins Schleudern geraten und gegen die Mittelschutzplanke geprallt. Die umherfliegenden Trümmerteile beschädigten auch ein nachfolgendes Auto. Insgesamt wird der Schaden bisher auf 40.000 Euro geschätzt.
mehr

Horror-Irrgarten: Gruseln im Maislabyrinth in Seligweiler

Die Untoten sind los - Zombie Walk 2014 in Ulm.

Ulm/Seligweiler Gruseln im Labyrinth? Warum nicht. Am Freitag wird aus dem Maisfeld-Labyrinth an der B19 bei Seligweiler für einen Abend ein Horror-Irrgarten. Veranstaltet wird der Abend gemeinsam mit den Machern des Ulmer Zombie Walks.
mehr

Berlins SPD vor Mitgliederentscheid über Wowereit-Nachfolge

Der Schock der Rücktrittsankündigung ist in der Berliner SPD noch nicht verdaut. Doch die Partei muss schnell einen Nachfolger für Regierungschef Wowereit (M) finden. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Berlin Die Nachfolge des scheidenden Berliner Regierungschefs Klaus Wowereit wird wohl in einem Zweikampf entschieden, vermutlich zwischen zwei Konkurrenten aus der Hauptstadt-SPD.
mehr

Ukrainische Armee wirft Russland Truppenbewegungen vor

Putin, Lukaschenko und Poroschenko (v.l.n.r.) beschlossen, dass die Kontaktgruppe für die Ukraine-Krise nun regelmäßig in Minsk tagen soll. Foto: Alexey Druzhinin/Ria Novosti/Kremlin

Kiew/Berlin Russland hat nach unbestätigten Angaben der ukrainischen Streitkräfte eine Militärkolonne in die umkämpfte Region bei Donezk geschickt. Insgesamt seien mehr als 100 Fahrzeuge im Osten der Ukraine unterwegs, teilte ein Armeesprecher am Mittwoch mit.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Neugiere Passanten am Neubau in der Hirschstraße, Ecke Pfauengasse. Das Soft-Opening bei Salamander war schon am Montag.

Salamander öffnet Laden in der Hirschstraße

Salamander ist zurück in Ulm – in einem Laden in der Hirschstraße. Der Neubau verfügt über einige Besonderheiten wie die Natursteinfassade. mehr

Pe'Shon Howard wechselt vom College nach Weißenhorn.

Pe'Shon Howard verstärkt die Weißenhorn Youngstars

Die Verantwortlichen der Weißenhorn Youngstars sind auf der Suche nach einem US-Spieler fündig geworden und haben Basketballer Pe'Shon Howard für die kommende Pro-B-Saison verpflichtet. mehr

Julian und Nadine Bäuerle aus Weißenhorn haben eine ausgefallene Geschäftsidee verwirklicht. Sie verkaufen nicht nur Spielzeug und Versicherungen für Hunde, sondern veranstalten auch Partys für die Vierbeiner. Mit dabei ist fast immer auch Lou, die Hündin des Unternehmer-Ehepaars.

Ausgefallene Geschäftsidee aus Weißenhorn: Wo Hunde Partys feiern

Tupperpartys kennt wohl jeder. Aber Hundepartys? Für Nadine und Julian Bäuerle aus Weißenhorn sind sie eine ausgefallene Gelegenheit, ihren Waren rund um den Hund an Frauchen und Herrchen zu bringen. mehr

DOWNLOAD FÜR PEAK 38220374

Gefährlicher Dackel: Herrchen erleidet schwere Kopfverletzung

Eine schwere Kopfverletzung hat sich ein 64-Jähriger am Mittwochmorgen zugezogen, als er mit seinem Dackel spazieren war. Der Hund riss an der Leine und sorgte so dafür, dass sein Herrchen gegen einen Laternenpfosten lief. mehr

Umweltminister Franz Untersteller (Bündnis 90/ Die Grünen). Foto: I. Kjer/Archiv

Nitratgehalt im Grundwasser gestiegen

Die Nitratbelastung im baden-württembergischen Grundwasser ist nach zwei Jahren des Rückgangs wieder leicht angestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr habe sich der Nitratgehalt 2013 im Schnitt um einen Milligramm pro Liter (5 Prozent) erhöht, teilten Umweltminister Franz Untersteller und Verbraucherschutzminister Alexander Bonde (beide Grüne) am Mittwoch in Stuttgart mit. mehr

Beim Mediencup 2012 im Rahmen der "Interboot" in Friedrichshafen segelten Medienhäuser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf dem Bodensee um die Wette.

Verlosung zur Teilnahme am Interboot Medien-Cup 2014

Medien aus Deutschland, Österreich und der Schweiz treten am 21. September 2014 in einer Segel-Regatta auf dem Bodensee gegeneinander an. Die SÜDWEST PRESSE sucht dafür in einer Verlosung sieben Leserinnen und Leser. mehr

Krach um Fernseher: Anzeigen wegen Körperverletzung

Zwei Männer sind am Dienstagnachmittag handgreiflich geworden, weil sie sich um ein Fernsehgerät gestritten hatten. Beamte der Polizei mussten einen der beiden Streithähne in Gewahrsam nehmen. mehr

Unfall nach Reifenplatzer

Nicht mehr ausweichen konnte eine 22-jährige Autofahrerin am frühen Mittwochmorgen auf der A 7 bei Elchingen, als ein Reifen an einem vorausfahrenden Lkw platzte und Teile davon gegen ihr Auto geschleudert wurden. Es entstand ein Schaden von etwa 6000 Euro. mehr

Falschfahrer im Tunnel - Polizei sucht Zeugen

Ein Autofahrer ist am Dienstagabend in der Neuen Straße in falscher Richtung in die Unterführung gefahren und hat somit mehrere Fahrzeuge dazu gebracht, dass sie ausweichen mussten. Es entstand glücklicherweise nur Sachschaden. Dennoch sucht die Polizei jetzt Zeugen des Vorfalls. mehr

Schichtbeginn mit frischen Semmeln

Halb fünf am Morgen, Frühstück auf der Baustelle. Der Bäcker Niko Kalik versorgt die Mineure bei Hohenstadt mit frischen Backwaren und Kaffee. Für ihn sind die Arbeiten am Steinbühltunnel ein wirtschaftlicher Segen. Teil 4 unserer Multimedia-Serie "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die bitteren Momente von Amsterdam nach dem Zieldurchlauf: Lena Müller (links) mit ihrer Partnerin Anja Noske.

Ruder-WM in Amsterdam: Ulmerin Lena Müller muss klein beigeben

Wind und Wellen waren gegen sie: Die Ulmerin Lena Müller scheiterte am Dienstag bei der Ruder-WM im Leichtgewichts-Doppelzweier. mehr

Trainierte oft im damaligen Ulmer Stadtbad, das seit 2001 zur Musikschule umgebaut ist: Horst Löffler, Olympia-Teilnehmer 1964 in Tokio.

Vor 50 Jahren: Spektakulärer Sprung von Ulm nach Tokio

Schon 1952 und 1960 hatte sich je ein Ulmer Sportler für die Olympischen Spiele qualifiziert. Ende August 1964 wurde ein Schwimmer nominiert, der für eine Medaille gut war: Horst Löffler. mehr

Arsenals Olivier Giroud brach sich das Schienbein. Foto: Tolga Bozoglu

Arsenal vier Monate ohne Giroud nach Schienbeinbruch

Der FC Arsenal muss wegen eines Schienbeinbruchs etwa vier Monate auf seinen französischen Fußball-Nationalspieler Olivier Giroud verzichten. Der 27-Jährige wurde nach Vereinsangaben bereits operiert. mehr

Nach seiner Entmachtung trat Samuel Eto'o aus der kamerunischen Nationalmannschaft zurück. Foto: Mast Irham

Eto'o erklärt Rücktritt als Nationalspieler Kameruns

Einen Tag nach seiner Abberufung als Kapitän hat Samuel Eto'o seinen Rücktritt aus der Fußball-Nationalmannschaft von Kamerun erklärt. mehr

Der gesunde Dienstag

Joggen, Radfahren oder auch einfach regelmäßig die Treppen nehmen – all das hält die Muskulatur und die Venen fit. mehr

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier Wände mit der Frage: Welche Dämmung ist sinnvoll für meine vier Wände? mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Haben Polizei und Behörden in Rotherham die Augen verschlossen vor dem tausendfachen Missbrauch von Kindern? Die Autorin des Untersuchungsberichts ist sicher: Die Verantwortlichen hätten schon vor Jahren Bescheid wissen müssen. Foto: Will Oliver

Kritik an Behörden im englischen Missbrauchs-Skandal wächst

Der tausendfache Kindesmissbrauch im englischen Rotherham hätte den zuständigen Behörden spätestens vor neun Jahren in vollem Umfang bekannt sein müssen. Das sagte die Leiterin einer unabhängigen Untersuchung des Skandals, Alexis Jay. mehr

Ein rumänischer Arbeiter hat sich in Frankfurt am Main auf dem Gelände einer ehemaligen Möbelspedition mit anderen Kollegen notdürftige Unterkünfte eingerichtet. Foto: Andreas Arnold/Archiv

Gesetz gegen "Armutsmigration" auf dem Weg

Einreisesperren, Fristen für Arbeitsuchende und mehr Geld für Kommunen - mit diesem Katalog will die Bundesregierung Probleme durch "Armutsmigration" aus der EU eindämmen. mehr

Einschusslöcher: In Winnenden erschoss der junge Amokläufer 15 Menschen. Foto: Boris Roessler/Archiv

Schulstress unterschätzter Risikofaktor für Amokläufe

Nach Amokläufen in Schulen gilt der Täter häufig vor allem als isolierter, Computer-besessener Waffenfan - zu Unrecht, sagt eine neue Übersichtsstudie. mehr

Die unsicheren Wirtschaftsaussichten scheinen viele deutsche Unternehmen nicht zu schrecken - zumindest bei ihrer Personalplanung. Foto: Sven Hoppe

Nachfrage nach Arbeitskräften auf Zweijahres-Hoch

Deutsche Unternehmen haben im August trotz eingetrübter Konjunktur so viele neue Mitarbeiter gesucht wie seit gut zwei Jahren nicht mehr. mehr

Zwei Teilnehmer einer Demonstration in Berlin für die gleiche Bezahlung für Männer und Frauen. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Studie: Einkommenskluft zwischen Frauen und Männern groß

Ob Gehalt, Rente oder Arbeitslosengeld: Über alle Einkommensarten hinweg schneiden Frauen einer Studie zufolge schlechter ab als Männer. mehr

Ryanair will zudem die staatliche Airline Zyperns kaufen. Foto: Andy Rain

Ryanair wirbt mit Business-Tickets um Geschäftsreisende

Die irische Billig-Airline Ryanair will künftig Geschäftsreisende mit den Privilegien eines Business-Tickets locken. mehr

Arbeitsagentur informiert über den aktuellen Arbeitsmarkt. Foto: M. Brandt/Archiv

Arbeitslosenzahlen im Südwesten werden veröffentlicht

Die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit informiert heute über die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Südwesten. Im Juli hatte die Arbeitslosigkeit mit einer Quote 3,9 Prozent erstmals seit Jahresbeginn wieder zugenommen. mehr

Die Linie der Partei sei unklar, so Walker. Foto: Marijan Murat/Archiv

Grünen-Chefin Walker will derzeit nicht mit CDU über Bildung sprechen

Die interne Suche bei der CDU nach einem Spitzenkandidaten zur Landtagswahl macht Gespräche mit der Partei aus Sicht der Grünen derzeit unmöglich. "Momentan ist nicht klar, wer in der CDU das Sagen hat, was die Linie ist", sagte Grünen-Landeschefin mehr

Sonne blendet Autofahrer: Rollerfahrer stirbt bei Unfall

Wohl von der tiefstehenden Sonne geblendet hat ein Autofahrer einen Unfall verursacht, bei dem ein Rollerfahrer ums Leben gekommen ist. Der 28 Jahre alte Pkw-Fahrer war am Mittwoch in Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) ungebremst von hinten auf den Roller aufgefahren. mehr

Dominik Graf bei den Dreharbeiten zu "Die geliebten Schwestern" in Weimar. Foto: Martin Schutt

Dominik Graf mit Schiller im Oscar-Rennen

Die Dreiecksgeschichte "Die geliebten Schwestern" von Dominik Graf geht für Deutschland ins Rennen um die Oscars. Das auf wahren Begebenheiten beruhende Kino-Epos schildert die gefährliche Liebschaft des Dichters Friedrich Schiller mit zwei Frauen. mehr

Herbert Grönemeyer hat sich beim Reeperbahnfestival angekündigt. Foto: Jens Kalaene

Reeperbahnfestival - Grönemeyer spricht bei Konferenz

Der Sänger Herbert Grönemeyer ("Männer", "Mensch") wird auf der Konferenz des diesjährigen Hamburger Reeperbahnfestivals erwartet. In einem Keynote-Interview spricht der 58-Jährige über aktuelle Entwicklungen der Musikbranche, wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten. mehr

Der Künstler Tobias Rehberger. Foto: Boris Roessler

Millionenklage wegen Rehberger-Kunstwerk abgewiesen

Eine Millionenklage von zwei Diskothekenbesitzern wegen eines verschwundenen Kunstwerks des Installationskünstlers Tobias Rehberger ist am Mittwoch vom Landgericht Frankfurt abgewiesen worden. Die beiden hatten die Deka-Bank als Hausbesitzerin auf Zahlung von 2,95 Millionen Euro verklagt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Buntes Treiben: Chamäleons bei der Paarung. Foto: M.A.Pushpa Kumara