Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
34°C/20°C

Bei Gögglingen wird ein Damm rückverlegt - Altarm bekommt Wasser

Bürger Anton Unseld (von links), Winfried Walter (Stadtrat), Volker Jescheck (Stadt) und Hannelore Fancelli (BUND) befürworten die Renaturierung des Donauufers. Am jenseitigen Ufer hinter den niedrigen Bäumen (Bildmitte) liegt ein nahezu verlandeter Altarm, der ausgebaggert werden soll. Dort lebt bereits der Biber. Fotos: Martina Dach

Gögglingen An der Donau bei Ulm-Gögglingen sollen die Ufer ökologisch aufgewertet werden: Der Fluss kann sich dann im Flachwasser und im Altarm ausbreiten.
mehr

Wochen-Quiz: Wissen Sie, was alles passiert ist?

Quiz

Ulm Was geschah diese Woche in der Lokal- und Weltpolitik? Was war in Kultur und Sport wichtig? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz.
mehr

Scharfe Sachen - Bernhard Bonvicini ist Scherenschleifer

Bernhard Bonvicini hat in seiner Werkstatt „Peperoni“ allerhand Schleifbänder zur Auswahl; hier schärft er ein Japanmesser am Gewebeband<TH>.<TH>.<TH>. <QM>

Ulm Nichts ist lästiger in der Küche als stumpfe Messer. Die können am Gewebeband geschliffen werden oder am japanischen Wasserstein. Wir haben Schärf-Spezialist Bernhard Bonvicini übers Schleifband geschaut.
mehr

Überlebensstrategie Schwitzen - Ausstellung in Blaubeuren zur Evolution des Menschen

„Mit Haut und Haar“ heißt die Sonderausstellung im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren, in der auch Fotografien von Herlinde Koelbl zu sehen sind – etwa von Achselhaaren. Diese nehmen Schweiß auf, damit er verdunstet.

Region Schwitzen und Schweiß – gehören zum Sommer, sind den meisten aber sehr unangenehm, besonders im Berufsalltag. Dabei hat der Mensch in seiner langen Geschichte nur überlebt, weil er schwitzen kann.
mehr

Tarifeinigung bei der Post - Streik endet in der Nacht zu Dienstag

Bad Neuenahr Vier Wochen lang haben viele Haushalte vergeblich auf ihre Post gewartet. Das soll in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Ende haben: Es gibt einen Tarifabschluss bei der Post.
mehr

IS-Video zeigt Erschießungen in antikem Theater

Im Theater von Palmyra haben die Fanatiker des IS eine Reihe von Geiseln erschossen. Foto: Chris Melzer

Syrien Im Internet ist ein Propagandavideo von Dschihadisten aufgetaucht, das die Erschießung angeblicher Geiseln der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in der syrischen Welterbestätte Palmyra zeigt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Ulmer Stadträte auf der Schachtelfahrt im Jahr 2011, die von Belgrad nach Vidin führte. Im Bildhintergrund sieht man das Eiserne Tor, den Donaudurchbruch an der Grenze von Serbien und Rumänien.

Letzte Schachtelfahrt für OB Ivo Gönner und Peter Langer

Vor 20 Jahren entwickelten OB Ivo Gönner und Peter Langer auf einer Schachtelfahrt die Donauaktivitäten. Jetzt gehen beiden auf ihre letzte Fahrt. Für das Duo geht im Delta nicht nur eine Dienstfahrt zu Ende. mehr

Die Bildung und Betreuung der Kinder in Öpfingen soll in näherer Zukunft an einem Ort stattfinden. Für das Jahr 2018 oder später ist der Bau eines Kinderhauses bei der Schule geplant, das Kindergarten und -krippe beherbergen soll.

Hilfe für Förderschüler

Ein neuer Verein hat sich in Langenau gegründet: Er soll die pädagogische Arbeit der Verbandsförderschule "Auf der Reute" finanziell unterstützen. mehr

Der neue Diakonie-Pfarrer Markus Grapke und das Bild vom Mann mit der Karodecke von Thomas Ganter, das ihm viel bedeutet.

Neuer Diakonie-Pfarrer Markus Grapke - Investitur am Sonntag

Markus Grapke ist der neue Geschäftsführer des evangelischen Diakonieverbands Ulm/Alb-Donau. Der Pfarrer hat jetzt seinen Dienst angetreten. Wichtig ist ihm, Menschen Hoffnung zu schenken. mehr

Rocker in Blaubeuren.

Rocker und Polizei zeigen Präsenz

Sowohl Rocker als auch Polizei sind auf den angekündigten National Run der des Rockerclubs "Rock Machine" am Wochenende vorbereitet: Banditos und Rockmachin Blue zeigen Präsenz, die Polizei ist alamiert. mehr

m Süden des Allgäu-Airports, wo derzeit noch die Shelter aus der Militärzeit stehen, soll der Großteil des künftigen Gewerbeparks entstehen.

Gewerbepark-Doping für den Allgäu-Airport

Neues Geld für den Flughafen Memmingen: Jetzt sollen die Gemeinden und Landkreise der Region einsteigen. Indirekt über die Beteiligung an einem 30 Hektar großen interkommunalen Gewerbepark. mehr

Will mit Rockergästen die Alb und Ulm erkunden: Suat <QA0>
Erköse, Weltpräsident der Rock Machine.

Euro-Run der Rock Machine alarmiert Polizei

In Sigmaringen vertrieben, treffen sich die Rock Machine jetzt in Ulm. Wie ein Sprecher der Rockergruppe sagte, wird es mit ihnen keinen Ärger geben. mehr

Drei junge Musiker aus Weißrussland bei OB Ivor Gönner (von links): Geigerin Olga Pantschenko, Sängerin und Pianistin Jelena Starobsetzkaja und der verletzte Cellist Roman Petrasch.

Drei ehemalige Tschernobyl-Ferienkinder bedanken sich bei Ulmern

Drei junge Musiker aus Weißrussland geben am Samstag ein Konzert im Haus der Begegnung. Sie sagen damit danke: weil alle früher durch die Tschernobylhilfe Ferienkinder in Ulm waren. mehr

Toni Kroos kommt nicht an die Waldorfschule, aber sein Trikot.<QM>

Die Waldorfschule und der Reiz des Balls

Wie kommen eine Freie Waldorfschule und die Fußball-Schule von Real Madrid zusammen? Natürlich über einen Fußballer. Besser gesagt über dessen Trikot. mehr

Zuschüsse für Volkshochschulen auf Höchststand

Die finanzielle Situation für Volkshochschulen habe sich in der Regierungszeit von Grün-Rot verbessert. Darauf machten die Ulmer Landtagsabgeordneten Jürgen Filius (Grüne) und Martin Rivoir (SPD) in einer gemeinsamen Pressemitteilung aufmerksam. mehr

Brandstifter wieder in Psychiatrie

Der aus dem Bezirkskrankenhaus geflohene Mann, der eine denkmalgeschütze Scheune in Brand gesteckt haben soll, befindet sich inzwischen in der geschlossenen Abteilung der forensischen Psychatrie. Ihm werden mehrere Delikte zur Last gelegt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Immer am Trauf entlang

Hoch zum Trauf - und dann immer an der Albkante entlang. Die vierte Tour unserer Wanderserie führt von Geislingen an der Steige nach Türkheim. mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
 

Heute neue Chance auf Punkte

An Torhüter Alexander Schaarmann (rote Kappe) lag's nicht, dass der SSV Ulm 1846 in der Wasserball-Verbandsliga gegen die SSG Heilbronn 3:8 verlor. mehr

Abwehr-Routinier Florian Krebs neu bei den Spatzen

Das Dutzend ist voll: Die Spatzen haben ihren zwölften Neuzugang für die Saison 15/16 in der Fußball-Oberliga verpflichtet. Florian Krebs hat für drei Jahre unterschrieben. mehr

Transfer-Ticker: Wer geht wohin?

Sommerzeit ist Wechselzeit: Vereine im gesamten FuPa Südwets-Gebiet verstärken ihre Kader, suchen sich Fußballer neue Herausforderungen oder verlängern Trainer. Die neuesten Aktivitäten aus dem Bezirk Donau/Iller gibt es in unserem Transfer-Ticker kurz und knapp zusammen gefasst.  weiterlesen bei Fupa

Wer gegen wen?

In dieser Übersicht werden alle bisher bei FuPa eingetragenen Testspiele im Bezirk Donau/Iller angezeigt. weiterlesen bei Fupa

Die FuPa-Elf des Jahres

119 verschiedene Kicker aus der Kreisliga B3 fanden sich im Laufe der Saison 2014/15 mindestens einmal in der FuPa-Elf der Woche wieder. Doch wer sind die Besten? Das zeigt nun unsere Auswertung zur FuPa-Elf des Jahres, die im bewährten 3-4-3-System aufgestellt wurde. weiterlesen bei Fupa

Ivica Grlic bleibt dem MSV Duisburg als Sportdirektor erhalten. Foto: Jonas Güttler

Duisburg verlängert Vertrag mit Sportdirektor Grlic

Der MSV Duisburg hat den Vertrag mit Sportdirektor Ivica Grlic vorzeitig um vier Jahre bis zum 30. Juni 2020 verlängert. mehr

Der Deutschland-Achter in Aktion. Foto: Maja Hitij

Achter verliert in Henley gegen Großbritannien

Der Deutschland-Achter hat bei der Henley Royal Regatta eine empfindliche Niederlage einstecken müssen. Knapp zwei Monate vor der WM war der Europameister um Schlagmann Hannes Ocik (Schwerin) im Finalduell mit Weltmeister Großbritannien chancenlos. mehr

Streit eskaliert

Der Samstagabend endete in einem Streit: In einer Neu-Ulmer Bar kam es zu einem Handgemenge zwischen dem Betreiber und einem Gast. Dieser wurde dabei leicht verletzt. Gegen die Betiligten wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eröffnet. mehr

Vorfahrt missachtet

Da sie eine Vorfahrt missachtete, verursachte eine 19-jährige Autofahrerin einen Schaden von insgesamt 12.000 Euro an ihrem Auto und einem Lkw. Sie selbst wurde leicht verletzt, konnte das Krankenhaus aber inzwischen wieder verlassen. mehr

Fahrradausfahrt endet mit verletztemJugendlichen

Am Samstag kam es zu einem Unfall auf der Landstraße 1244: Ein junger Fahrradfahrer wurde beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst. Glücklicherweise wurde er nur leicht verletzt. mehr

Jobs aus der Region

Koch oder Jungkoch (w/m)
Ulm - AGAPLESION CATERING GmbH

Sachbearbeiter Verkehrskoordination (w/m)
Ulm - DB Mobility Logistics GmbH

Leiter Fertigung (m/w)
Ulm - Zwick GmbH & Co. KG

Kaufmännischen Mitarbeiter m/w
Weidenstetten - Autohaus Schlögl GmbH

Feuer & Flamme

fotolia
Grillmagazin Am Grill spielen noch Geschlechterklischees eine Rolle mehr

Der Gesunde Dienstag

Vorfreude auf den Urlaub: beim Packen auch an die Reiseapotheke denken. Wenn einer eine Reise tut, dann sollte er auch an seine Reiseapotheke denken. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Der AfD-Landeschef Bernd Kölmel. Foto: Thierry Monasse/Archiv

AfD-Landeschef Kölmel erwägt Parteiaustritt

Nach den Wahlen einer neuen AfD-Bundesspitze will der baden-württembergische Landesvorsitzende Bernd Kölmel Anfang der Woche entscheiden, ob er aus der Partei austritt. "Die Mischung dieses Bundesvorstands macht mich nicht gerade glücklich", sagte Kölmel am Sonntag. mehr

Porträts der Kandidaten für die Stichwahl zu Mannheims Oberbürgermeister. Foto: Uwe Anspach

Niedrige Wahlbeteiligung bei zweiter Mannheimer OB-Wahl

Auch bei der zweiten Runde der OB-Wahl in Mannheim zeichnet sich eine recht niedrige Wahlbeteiligung ab. Bis 16.00 Uhr gingen 14,8 Prozent der Wahlberechtigten an die Urnen, wie eine Sprecherin der Stadt am Sonntagnachmittag sagte. mehr

Autokennzeichen mit unterschiedlichen Ortsmarken. Foto: Jens Büttner/Archiv

CDU: Autokennzeichen bei Einbrecherjagd automatisch erfassen

Bei der Fahndung nach Wohnungseinbrechern sollten nach Ansicht der CDU-Fraktion im Landtag Kennzeichen automatisch erfasst werden. "Wir wissen doch alle, dass es sich bei den Einbrechern meist um reisende Tätergruppen handelt", sagte der mehr

Wer die Stuttgarter Treppenanlagen, wie hier die Georg-Elser-Staffel im Osten, regelmäßig nutzt, hat die strammen Waden garantiert.

Stadt der Stäffele

Hunderte Treppenanlagen verbinden den Stuttgarter Talkessel mit den Wohngebieten in Halbhöhenlage. Die Stäffele sind praktisch, aber auch wichtig für die touristische Vermarktung der Stadt. mehr

Stau gehört zu Stuttgart wie die Butter aufs Brot.

Carsharing nimmt zu, aber auch der Verkehr

Der Verband "Carsharing" wirbt damit, dass ein geteiltes Fahrzeug zehn private Pkws ersetze. In Stuttgart macht sich das noch nicht bemerkbar. mehr

Die Hitze im Nacken

Die aktuelle Hitze-Attacke ist für die Landeshauptstädter nur ein Vorgeschmack. Jüngst verkündeten Forscher bei einer Tagung im Rathaus: Ende des Jahrhunderts wird Stuttgart das neue Rom sein! Und zwar nicht wegen seiner hügeligen Topografie. mehr

Ein Schild warnt an einem Badesee in Hessen vor einem stark abfallenden Ufer. Foto: Fredrik von Erichsen

Mehrere Tote bei Badeunfällen

Bei der Hitze strömten die Menschen an Strände, Seen und Flüsse. Doch die Abkühlung endete für einige Kinder und Erwachsene tödlich. mehr

Die Internationale Raumstation ISS hat endlich Nachschub bekommen. Foto: Nasa/Archiv

Versorgungsschiff erreicht Raumstation ISS

Zweimal ging es zuletzt schief, diesmal aber koppelte ein Frachter an der Raumstation ISS an. An Bord sind Lebensmittel und wissenschaftliches Gerät - und Filme für die drei Männer im All. mehr

Ukrainische Militärfahrzeuge im Osten des Landes auf dem Weg zu einem Einsatz. Foto: Sergey Polezhaka

OSZE: Lage in der Ostukraine verschlechtert sich

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hat mit Nachdruck vor einer stetigen Verschlechterung der Lage in der umkämpften Ostukraine gewarnt. mehr

Die Kurse an Chinas Aktienmarkt waren Ende der Woche nach unten gegangen. Foto: How Hwee Young/Illustration

Chinas Broker wollen Börse mit Milliardensummen stützen

Mit Milliardensummen wollen Chinas führende Börsenhändler den Kurssturz am Aktienmarkt der Volksrepublik aufhalten. Die 21 größten Broker des Landes gaben an, umgerechnet mindestens 17,6 Milliarden Euro in Wertpapiere zu investieren. mehr

Die deutsche Konsumenten werden zunehmend ausgabefreudiger. Foto: Ralf Hirschberger

Genießer statt Sparfüchse: Deutsche wollen sich etwas gönnen

Dank gestiegener Einkommen streifen immer mehr Deutsche ihren Ruf als Sparfüchse ab und wollen sich beim Einkaufen vor allem etwas gönnen. Wie das Marktforschungsunternehmen Nielsen herausfand, werden deutsche Konsumenten zunehmend ausgabefreudiger. mehr

Ein Tarifabschluss für die rund 140 000 Beschäftigten der Post ist näher gerückt. Foto: Oliver Berg

Tarifeinigung bei der Post - Streik wird beendet

Nach vier für viele Kunden zermürbenden Streik-Wochen haben sich Post und Verdi zusammengerauft: Im bisher heftigsten Tarifkonflikt bei dem Konzern gibt es einen Abschluss. Auch die umstrittene Zukunft des Paketgeschäfts wird geregelt. Kommen Sendungen bald wieder pünktlich? mehr

Folk-Stimmung im so'mmerlichen Rudolstadt. Foto: Michael Reichel

90 000 Weltmusikfans feierten in Rudolstadt

Bei tropischer Hitze haben am Wochenende rund 90 000 Weltmusikfans die 25. Auflage des Tanz- und Folkfests (TFF) im thüringischen Rudolstadt ausgelassen gefeiert. mehr

Prinz William und Kate mit ihrer neugeborenen Tochte Charlotte. Foto: Andy Rain

Prinzessin Charlotte ist getauft

Wasser aus dem Jordan, gereicht aus einem silbernen Brunnen: Nobel ging es zu, als Prinzessin Charlotte in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen wurde. Mit Opa Charles, Vater William und Bruder George waren drei künftige Könige dabei. mehr

Ein Teilnehmer des Christopher Street Days in Köln. Foto: Caroline Seidel.

Conchita Wurst beim CSD in Köln

So viele Gruppen wie nie ziehen bei der CSD-Demonstration durch Köln. Stargast Conchita Wurst begeistert die Menge. Teilnehmer und Besucher fordern mehr Rechte für Homosexuelle und kritisieren die deutsche Regierung. mehr

Christoph Biermeier, der Intendant der Haller Freilichtspiele vor dem Globe Theater.

Die Bürger machen Theater

Ein "Bürgertheaterensemble" bringt in Schwäbisch Hall den historischen Krimi "Die Tochter des Salzsieders" auf die Bühne. Spannend verläuft eine Debatte in der Bürgerschaft über einen Theaterneubau. mehr

Überzeugte in Klagenfurt nicht alle Juroren: Ronja von Rönne.

Ins Klagenfurter Wettlesen kommt mehr Leben

Sie kommen langsam in Fahrt: Am zweiten Tag des Wettlesens um den Ingeborg-Bachmann-Preis werden die Diskussionen der Juroren streitlustiger. mehr

Sie haben Rockgeschichte geschrieben: Grateful Dead.

Ein langer Trip geht zu Ende

Grateful Dead wurden vor 50 Jahren gegründet. Die noch lebeden Musiker haben sich nun noch einmal vereint - die allerletzte Show steigt in Chicago. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Wenn die blaue Welle losbricht ... das große Altersklassenfeld startet im Langener Waldsee bei Frankfurt am Main zur Ironman European Championship. Foto: Arne Dedert
Artikel des Tages
Juli 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9