Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
27°C/14°C

Nach Unfall in Olgastraße sucht Polizei Zeugen

Bis an diese Stelle, die Polizei nennt es "Endlage", wurde der Radfahrer am Samstagabend geschleudert. Ein Auto, das auf der Olgastraße offenbar viel zu schnell unterwegs war, hatte den Radler erfasst und lebensgefährlich verletzt.

Ulm Nach dem schweren Unfall, bei dem am Wochenende in der Ulmer Olgastraße ein Radfahrer verletzt wurde, sucht die Polizei nun Zeugen.
mehr

Ein bisschen Spaß muss sein zur OB-Wahl

Von links: Lisa Collins, OB-Kandidatin Die Partei, Ivo Dommer, OB-Kandidat Die Partei, Anja Hirschel, OB-Kandidatin der Piratenpartei

Ulm Ein Leitartikel, der sich mit den drei OB-Wahl-Kandidaten auseinandersetzte, die sich drei großer Altparteien im Rücken sicher sein dürfen, hat im Netz einen mittelleichten Proteststurm ausgelöst. "Die Partei" forderte eine Gegendarstellung, da die Namen Lisa Collins, Ivo Dommer und Anja Hirschel im Artikel unterschlagen worden waren.
mehr

Nachwuchs bindet sich langfristig an TSV Pfuhl

Die TSV-Trainer Roland Zaksauskas (li.) und Michael Wolfgang (re.) freuen sich über die Zusagen von Jonas Useldinger, Linus Mikschl und Dominik Fett (v. li.).

Neu-Ulm Der TSV Pfuhl hat nach dem Umzug ins neue Turnzentrum nun auch sportlich den Grundstein für das Unternehmen „Wiederaufstieg“ gelegt. Drei Talente halten dem Verein auch in der 3. Liga die Treue.
mehr

Vermeintliche Explosion löst Großeinsatz in Ehingen aus

Eisniederschlag in Ehingen im Lise-Meitner-Weg, Hausmeisterin Hildegard Riediger

Ehingen In Ehingen hat am Dienstagabend ein Großeinsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst stattgefunden. Ein Anwohner hatte einen lauten Knall gehört und vermeintliche Glassplitter gefunden.
mehr

Jede zweite Biogasanlage im Südwesten hat Mängel

Biogasanlage in Baden-Württemberg. Foto: Marijan Murat/Archiv

Stuttgart Undichte Silos und bauliche Probleme: Rund die Hälfte aller Biogasanlagen in Baden-Württemberg ist mangelhaft. Das ist das Ergebnis einer Überprüfung von 85 Prozent aller Anlagen des Landes auf bauliche und genehmigungsrechtliche Mängel, wie das Umweltministerium am Mittwoch in Stuttgart mitteilte.
mehr

Schüsse in der Polizeiwache - Polizist tötet bewaffneten Mann

Streifenwagen vor dem Polizeipräsidium in Oberhausen: Im Vorraum hat ein Polizist am Morgen einen Mann erschossen. Foto: Marcel Kusch

Oberhausen Mitten in der Nacht eskaliert ein Streit im Polizeipräsidium: Ein Mann mit einem Messer sticht auf einen anderen Mann ein. Dann fallen tödliche Schüsse.
mehr

Bilder
mehr Bilder

Falschfahrer wendet auf A 8

Auf der Autobahn A 8 bei Merklingen hat am Dienstagabend ein Lkw-Fahrer durch sein schnelles Reagieren einen Unfall verhindert. Eine Frau war in falscher Richtung auf die Autobahn gefahren und hatte dort gewendet. Der Lkw-Fahrer konnte noch rechtzeitig bremsen. mehr

Patrizia Lange vom Familienpflegewerk hilft Familien in Not.

Kinder betreuen, Einkaufen, Hausarbeit: Pflegewerk hilft Familien in Not

Eine Familie kommt schnell ins Schleudern, wenn die Mutter zur Kur muss oder krank ist. Hilfe bieten die Mitarbeiterinnen des Familienpflegewerks Iller-Roth. Sie kümmern sich um Haushalt, Kind und Kegel. mehr

Ein Schwimmer im Wonnemar.

Grüne fordern: Das Wonnemar soll städtisch werden

„Wir haben kein Vertrauen mehr.“ Mit diesem zentralen Satz stellen sich die Grünen in Ulm und Neu-Ulm gegen den Wonnemar-Betreiber Interspa. Aber der Pachtvertrag könnte bald verlängert werden. Mit einem Kommentar von Edwin Ruschitzka: Nicht nur Wahlkampf-Gedöns. mehr

Die Feuerwehr musste Samstagabend ausrücken.

Gericht erlässt Haftbefehl gegen Verkehrssünder

Da wird ein 69-Jähriger aus dem hessischen Lorch bald sehr große Augen machen: Gegen ihn hat das Amtsgericht Neu-Ulm am Dienstag einen Haftbefehl erlassen, weil der Mann unter offener Bewährung wegen unerlaubten Fahrens ohne Fahrerlaubnis stand und dagegen verstoßen hat. mehr

Wegen der Grippewelle sind die Zahlen der erwarteten Blutspenden bis zu 20 Prozent zurückgegegangen

Fast 60.000 Blutspenden abgegeben

Der Bezirksverband Schwaben im Bayerischen Roten Kreuz hat in Augsburg treue Blutspender geehrt, darunter viele aus dem Kreis Neu-Ulm. mehr

Nach dem Brand in einem ICE wird ein falscher Bundespolizist gesucht. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Falscher Polizist nach Brandstiftung im ICE gesucht

Ein Mann hat sich als Bundespolizist ausgegeben, Zugreisende bestohlen und ein Feuer in einer ICE-Toilette gelegt - die Polizei hat am Mittwoch weiter nach dem Unbekannten gesucht. mehr

Die Landeshauptstadt verlangt für weitere Flächen im Stadtgebiet Gebühren von den parkenden Autofahrern. Davon sollen vor allem auch die Anwohner profitieren.

360 neue Parkautomaten

Auch in den Stuttgarter Bezirken Mitte, Nord und Süd kostet das Parken künftig Geld. Damit will die Stadt den Parksuchverkehr reduzieren und den Anwohnern erleichtern, einen Parkplatz zu finden. mehr

Menschen gehen durch das zerstörte Aleppo.

"Das Interesse kam erst mit dem Krieg"

Früher setzten sich die Freunde der Altstadt von Aleppo vor allem für Gebäude ein. Heute wollen sie von Stuttgart aus Menschen helfen. mehr

Von der Uni zum Klimaschutzmanager: Hannes Lauer soll Filderstadt beim Thema Energiesparen voranbringen.

Manager für die Energiewende

In Gambia hat Hannes Lauer über den weltweiten Klimawandel geforscht, nun soll er sein Wissen als Manager in Filderstadt einbringen. Ein Posten, den es längst nicht in jedem Rathaus gibt. mehr

Festnahme von mutmaßlichem IS-Terrorist. Foto: Armin Weigel/Archiv

Zeitung: Mutmaßlicher IS-Terrorist festgenommen

Ein mutmaßlicher IS-Terrorist soll im Großraum Stuttgart festgenommen worden sein. Wie die "Stuttgarter Nachrichten" am Mittwoch online berichteten, hatten Ermittler des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg und Spezialkräfte der Polizei mehr

Prüfung der Wirksamkeit von Mooswänden gegen Feinstaub. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Stuttgart will Feinstaub mit Moos wieder einfangen

Erst Kleber, jetzt Moos: Die Stadt Stuttgart hat eine neue Idee, wie sie den gesundheitsschädlichen Feinstaub von Autos und Heizungen wieder einfangen kann. Gibt der Gemeinderat grünes Licht, soll 2016 und 2017 die Wirksamkeit von Mooswänden entlang mehr

Der Nabu-Landesvorsitzende Andre Baumann. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Nabu warnt vor "Rollback" bei Naturschutz nach Landtagswahl

Der Naturschutzbund Nabu befürchtet, dass aus seiner Sicht wichtige Fortschritte der vergangenen Zeit in Umweltthemen nach der Landtagswahl 2016 wieder zurückgedreht werden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Serie: Von Munderkingen nach Rechtenstein

Wasser, überall Wasser. Die fünfte Tour der Wanderserie führt von Munderkingen nach Rechtenstein - (fast) immer an der Donau entlang. » mehr

Münster: 125 Jahre Münsterturm

Zum 125. Jahrestag der Fertigstellung des Hauptturms des Ulmer Münsters widmen wir dem historischen Gebäude ein Multimedia-Special. Wir zeigen Orte, die Besucher normalerweise nicht zu sehen bekommen. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Medizinstudentinnen Kitty Lange, Rebecca Kress und Kim Loose landeten bei den Deutschen Triathlon-Hochschulmeisterschaften auf Rang zwei.

Triathletinnen holen Silber für die Uni Ulm

Die Triathletinnen vom Sportfreund Team des SSV Ulm 1846 haben bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Tübingen abgeräumt. mehr

Die Begeisterung für Fußball ist bei den Jüngsten ungebrochen: 109 E-Junioren-Mannschaften haben für die neue Saison gemeldet.

570 Jugendfußball-Mannschaften im Bezirk Donau/Iller gemeldet

570 Jugendfußball-Mannschaften aus dem Bezirk Donau/Iller nehmen in der Saison 15/16 am Spielbetrieb teil. Die Bundesliga ist nach dem Abstieg der B-Junioren des SSV Ulm 1846 eine unbevölkerte Spielklasse. mehr

Jung-Pedaleur Johannes Adamietz (li.) neben dem Sieger.

Ulmer zeigt der Konkurrenz sein Hinterrad

Beim Bundesliga-Juniorenrennen in Herbram bei Osnabrück hatte Johannes Adamietz vom SSV Ulm 1846 schon vor dem Rennen ein gutes Gefühl: "Ich wusste, dass ich heute Druck habe." mehr

SSC Stubersheim im FuPa Schnellcheck

In unserem FuPa Südwest Schnellcheck wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele für die neue Saison erfahren. Heute zu Wort kommen Wolfgang Kohler und Andreas Schimpf, Trainer und Abteilungsleiter beim SSC Stubersheim . Sie sprachen mit uns über die Neuzugänge sowie die Vorbereitung und gaben uns einen Ausblick auf die Saison 2015/2016 in Stubersheim. weiterlesen bei Fupa

Bezirk Donau-Iller: 570 Jugendmannschaften gemeldet

Die E-Junioren bleiben der Altersbereich mit den meisten Jugendmannschaften im Fußball-Bezirk Donau/Iller. In insgesamt 117 Teams sind die zehn- und elfjährigen Kicker-Sprösslinge im Einsatz. Nicht nur im E-Junioren-Bereich, generell weicht die Zahl der Mannschaften in den einzelnen Jahrgangsstufen nur unwesentlich von denen in der Saison zuvor ab. weiterlesen bei Fupa

Lena Lotzen wird dem FC Bayern lange fehlen. Foto: Patrick Seeger

Lotzen fehlt FC Bayern wochenlang - Operation am Knie

Die Frauenmannschaft des FC Bayern München muss mehrere Wochen auf Fußball-Europameisterin Lena Lotzen verzichten.  Wie der deutsche Meister am Mittwoch bekanntgab, hat sich die 21-Jährige einer Arthroskopie am linken Knie unterzogen. mehr

Die jüngste WM-Schwimmerin ist die zehnjährige Alzain Tareq aus Bahrain. Foto: ANO "Executive Directorate for Sport Projects"

Zehnjährige bei WM: Schwimm-Szene verwundert

Schwimmen für Kinder ist im Allgemeinen gesund und fördert die Koordination. Dass Zehnjährige bei einer WM starten, irritiert jedoch. Der Weltverband FINA kennt keine Altersbeschränkung. Die Frage bleibt: Kann man mit 10 eine WM verstehen oder gar genießen? mehr

Polizei nimmt 24-Jährigen fest

Die Polizei hat am Dienstagabend in der Wengengasse einen Mann festgenommen, der offenbar mehrere Diebstähle begangen hat. Aufmerksam waten die Beamten auf den 24-Jährigen geworden, weil er beim Versuch, ein Auto zu stehlen, von Zeugen beobachtet wurde. mehr

Messer und Beil: Schlägerei im Rockermilieu

Bei einer Auseinandersetzung unter Angehörigen verschiedener Rockergruppierungen sind nach Polizeiangaben am Montagabend bei einem Schnellrestaurant in Reutlingen mehrere Männer leicht verletzt worden. mehr

Langer Stau durch Auffahrunfall

Mehrere zehntausend Euro Sachschaden und eine verletzte Person sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagmittag auf der A96 bei Memmingen ereignet hat. mehr

Tier- & Hauspension

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Der gesunde Dienstag

Freunde treffen und sich gleichzeitig bewegen – Radfahren macht in der Gruppe umso mehr Spaß. Rund 66 Millionen Fahrräder rollen durch Deutschland. Damit gehört die Straße den Radfahrern. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Verdächtiger nach mutmaßlichem Missbrauch im Zug gefasst

Rund eine Woche nach dem mutmaßlichen sexuellen Missbrauch an einem 14-Jährigen auf einer Zugtoilette hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der 26-Jährige soll auch einen 16-Jährigen bedrängt haben, wie die Beamten am Mittwoch mitteilten. mehr

Mann stirbt bei Flugzeugabsturz

Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs ist ein Mann ums Leben gekommen. Wie es zu dem Unfall am Mittwoch bei Oedheim (Kreis Heilbronn) kam, war zunächst unklar. Auch zur Identität des Toten konnte ein Polizeisprecher am frühen Nachmittag noch nicht mehr sagen. mehr

Hand in Zahnrädern eingequetscht

Mit seiner Hand ist ein 18-Jähriger in Zahnräder eines Baustellenaufzugs geraten und dabei schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Arbeitsunfall am Mittwoch an einem Hochhaus in Neckarsulm (Kreis Heilbronn), als der Leidtragende mit dem Aufzug nach oben befördert wurde. Von einem Verschulden anderer geht die Polizei nicht aus. mehr

Menschen über Leitern ins Freie gerettet

Drei Brände in wenigen Stunden haben die Feuerwehr in Stuttgart und Ostfildern auf Trab gehalten. Der Schaden geht in die Hunderttausende. mehr

Stadt feiert Sommerfest mit Niveau

Am Eckensee, am Opernhaus, im Schlossgarten und auf dem Schlossplatz: In Stuttgarts schönsten Ecken steigt am Wochenende das Sommerfest. mehr

Neonazi-Prozess: Hitlerbilder als "Nostalgiepflege"

Die Verteidiger von drei der vier Angeklagten im Neonazi-Prozess vor dem Landgericht Stuttgart forderten Freisprüche für ihre Mandanten. mehr

Flüchtlinge beziehen in Neuenstadt am Kocher in Baden-Württemberg ein temporäres Zeltlager. Foto: Daniel Maurer

DGB-Chef warnt vor Flüchtlings-Ghettos

DGB-Chef Reiner Hoffmann dringt wegen des wachsenden Zustroms von Flüchtlingen auf mehr Unterstützung des Bundes für die Kommunen. "Hier muss dringend der Bund Verantwortung übernehmen", sagte Hoffmann in Mainz. mehr

Gehört zu den zehn Kandidaten für die erste TV-Debatte der Republikaner im US-Vorwahlkampf: Unternehmer Donald Trump. Foto: Tannen Maury/Archiv

US-Vorwahlkampf: Zehn Republikaner für TV-Debatte bestimmt

Die zehn Kandidaten für die erste TV-Debatte der Republikaner im US-Vorwahlkampf stehen fest. mehr

Kann sich eine Urwahl des nächsten Kanzlerkandidaten vorstellen: SPD-Vize Ralf Stegner. Foto: Carsten Rehder/Archiv

SPD-Vize Stegner offen für Urwahl des Kanzlerkandidaten

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner kann sich eine Urwahl des nächsten Kanzlerkandidaten vorstellen. Bei der Mitgliederbeteiligung sei die SPD "unangefochtener politischer Marktführer in Deutschland", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Gemessen an den Gesamtausgaben der Bundesbürger für Lebensmittel bleiben Fairtrade-Angebote ein Nischensegment. Foto: Wolfram Kastl/Archiv

Branche: Fairer Handel hat noch Luft nach oben

Ob Kaffee, Bananen oder Blumen - Produkte mit dem Siegel des fairen Handels gibt es immer häufiger auch beim Discounter. Der Umsatz wächst. Vorreiter sind die Deutschen aber nicht. mehr

Sicherer, gut bezahlter Arbeitsplatz: Ein Porsche-Mitarbeiter arbeitet an einem Panamera. Foto: Jan Woitas/Archiv

Die meisten Deutschen gehen gern zur Arbeit

Die meisten Deutschen gehen einer Umfrage zufolge gern zur Arbeit. Nur etwa jeder Achte ist eher unzufrieden mit seiner Tätigkeit, wie das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) mitteilte. mehr

Lufthansa-Vorstandschef Carsten Spohr verbreitet Optimismus. Foto: Arne Dedert

Lufthansa: Bund muss Grundlage für Pilotenkontrollen schaffen

Welche Lehren muss man aus der Germanwings-Tragödie mit 150 Toten ziehen? Lufthansa-Chef Spohr ist für unangekündigte Alkohol-und Drogentests bei Piloten. Der Bund müsse die Grundlage dafür schaffen. mehr

Miss Piggy und Kermit der Frosch 2014 bei einem Fototermin in Berlin. Foto: Stephanie Pilick

Miss Piggy und Kermit trennen sich

Schock in der "Muppet-Show": Nach jahrzehntelanger Beziehung trennen sich Miss Piggy und Kermit der Frosch. "Nach reiflicher Überlegung, aufmerksamem Abwägen und einigem Streit haben Kermit und ich die schwierige Entscheidung getroffen, unsere romantische Beziehung zu beenden", teilten beide am Dienstag auf ihren Facebook-Seiten mit. mehr

Roms Bürgermeister Iganzio Marino muss handeln. Foto: Alvise Armellini

Müll, Korruption, Streiks: Chaos-Tage in Rom

Italiens Hauptstadt Rom kämpft mit jeder Menge Probleme: Müll auf den Straßen, Korruption und streikende Busfahrer. Bürgermeister Ignazio Marino will aufräumen - doch ihm bleibt dafür wenig Zeit. mehr

Im Film "The Intern" spielt der 71-Jährige Robert De Niro den Praktikanten von Anne Hathaway. Fotos: EPA Foto: Matteo Bazzi

Robert De Niro wird Anne Hathaways Praktikant

Außergewöhnliche Rolle für Robert De Niro: Im Film "The Intern" spielt der 71-Jährige den Praktikanten von Anne Hathaway (32, "Les Misérables"). Das Drehbuch schrieb Nancy Meyers (65, "Liebe braucht keine Ferien"), die auch Regie führte. mehr

Joan Mitchell mit ihrem Hund Georges um 1954.

Malerin Joan Mitchell im Kunsthaus Bregenz

Sie malte und lebte leidenschaftlich: Das Kunsthaus Bregenz präsentiert die Amerikanerin Joan Mitchell. Eine Frau in der Männermalerwelt der Abstrakten Expressionisten. Eine Wiederentdeckung. mehr

Derzeit mit seiner Band Sunrise Avenue unterwegs: Samu Haber.

"Eine Band muss dich umhauen"

Er war Juror bei "The Voice of Germany", seine eigene Sendung "Die Band" wurde danach ein Flop. Doch eigentlich ist Samu Haber ja Musiker, der gerade mit seiner Band Sunrise Avenue auf Tournee ist. mehr

Filmwelt trifft sich am Lago Maggiore

Die Filmwelt schaut zum Lago Maggiore: Ab Mittwoch lädt das Festival im schweizerischen Locarno zu seiner 68. Ausgabe ein. Es zählt zu den wichtigsten Filmfesten der Welt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Da hilft nur Wasser, viel kaltes Wasser: Ein junger Mann sucht in Landsberg am Lech Abkühlung. Foto: Karl-Josef Hildenbrand