Ulm/Neu-Ulm:

sonnig

sonnig
14°C/0°C

Es bleibt bei vier Autospuren vorm Bahnhof

Was wird aus dem Bahnhofsvorplatz? Nicht komplett alles, was der Siegerentwurf des Wettbewerbs 2014 vorgeschlagen hat, vor dem hier Baubürgermeiser Alexander Wetzig (Mitte) und Chefstadtplaner Volker Jescheck stehen.

Ulm Der neue Bahnhofsvorplatz kommt nicht vor 2017/18. Früher geht nicht, weil erst das Parkierungskonzept am Hauptbahnhof umgesetzt sein muss. Zudem ist dort auch die Straßenbahnlinie 2 zu bauen.
mehr

Einblicke ins Ulmer Instandhaltungswerk der Bahn

Beim Instandhaltungswerk der Bahn werden täglich 20 Fahrzeuge durchgecheckt.

Ulm Pro Tag werden im Instandhaltungswerk der Bahn in Ulm rund 20 Fahrzeuge durchgecheckt. Für viele Aufgaben gibt es Maschinen - aber auch Handarbeit ist noch gefragt. Ein Besuch vor Ort.
mehr

Komponist Elia attackiert Münsterkantor

Sollte bewusst alles abstürzen? Oratorium-Komponist Marios Joannou Elia (rechts) und sein Bruder Nicolas gestern bei der Pressekonferenz.

Ulm „Ich habe das Gefühl, Wieland hat es so gesteuert, dass alles abstürzt.“ Diesen Verdacht hat Marios Joannou Elia, Komponist des im Zuge der Feierlichkeiten zum 125. Münsterturm-Jubiläum abgesetzten „Ulmer Oratoriums“.
mehr

Athener Regierungskreise: Können Schulden bald nicht mehr zahlen

Der griechische Finanzminister Varoufakis während einer Sitzung im Parlament in Athen. Foto: Yannis Kolesidis

Athen Die griechische Regierung schlägt Alarm: Sollten nicht bald Finanzhilfen der internationalen Geldgeber fließen, werde das Land seine Verpflichtungen ihnen gegenüber nicht erfüllen können.
mehr

Copilot war am Flugtag krankgeschrieben

Der Co-Pilot der abgestürzten Germanwings-Maschine verheimlichte seine Krankheit.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Personen vor dem Landgericht/Amtsgericht Ulm.

Mehrjährige Haftstrafe für Ex-Bandido

Ein 47-jähriges Ex-Mitglied der Rocker-Gruppierung Bandidos muss für sechs Jahre und neun Monate hinter Gitter. Die 7. Schwurgerichtskammer erkannte auf versuchten Mord und Sachbeschädigung. mehr

Kein Bahnverkehr: Gleisbauarbeiten zwischen Ulm und Aalen

Wegen Bauarbeiten auf der Strecke zwischen Aalen und Ulm fallen am Samstag, 28. März, Regionalzüge aus. Die Arbeiten dauern bis 23 Uhr. mehr

Wer gewinnt - oder wer trägt den schönsten falschen Bart? "Così fan tutte" mit vergnüglicher Maskerade im Theater Ulm.

Nachtkritik: Das pralle Leben

Dr. Don Alfonso ist neuerdings Paartherapeut und Dating-Experte - und Bestsellerautor von Ratgebern über das Sexleben von Männern und Frauen. Das Publikum im Theater Ulm nimmt geradezu an einem musikalischen Seminar teil. mehr

Kontrollen in der Olgastraße bringen wenig

Seit vielen Jahren wird die Ulmer Olgastraße nachts immer wieder als Rennstrecke genutzt. Seit vielen Jahren beschweren sich Anwohner über die Raser. Die Stadt kontrolliert - sagt aber: Das bringt nicht viel. mehr

Er gilt als einer der aufsteigenden Stars der Redner- und Motivationstrainer-Szene. Der selbst ernannte »Menschler« Gereon Jörn bei seinem Vortrag in der proppevollen Hochschule Neu-Ulm.

SWP-Reihe: Motivationstrainer erklärt, wie man Menschen gewinnt

Eine Bedienungsanleitung, um mit anderen Menschen zurechtzukommen: Nicht weniger lieferte Motivationstrainer Gereon Jörn in der SWP-Reihe "Vorsprung durch Wissen". Ein launiger Abend. Mit Video. mehr

Dumm gelaufen: Räuber bedroht Polizist mit Waffe

Eindeutig an den Falschen geraten ist ein maskierter und bewaffneter Räuber in der Heidenheimer Grabenstraße, der Donnerstagnacht einem Bankkunden auflauerte. Als dieser die Bank verließ, richtete der Räuber die Waffe auf ihn und forderte Bargeld. Dieser Plan ging jedoch nach hinten los. mehr

Diebe im Elektronikmarkt

Fast 200 Computer im Wert von mehreren Zehntausend Euro haben Diebe in der Nacht zum Freitag aus einer Ulmer Firma gestohlen. mehr

In eigener Wohnung ausgeraubt

Die Weißenhorner Polizei hat am Donnerstagnachmittag einen 34-Jährigen festgenommen, der kurz zuvor in Roggenburg eine Frau in deren eigener Wohnung ausgeraubt haben soll. mehr

Das Ausparken ging ziemlich schief

Das Ausparken einer 85-Jährigen am Freitag in Dettingen ging ziemlich schief. Gegen 13.30 Uhr wollte sie von einem Kundenparkplatz rückwärts in den Griesweg fahren und beschädigte dabei ein Auto. mehr

Anhänger geklaut

Ein Dieb hat am Mittwoch in Illerkirchberg einfach einen Autoanhänger mitgenommen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Wandern in der Region

Erste Tour im Rahmen der SWP-Wanderserie. Die Strecke vom VfL-Vereinsheim in Böfingen über das Öhrlinger Tal, den Ulmer Friedhof hinauf zur Wilhelmsburg. Dann wieder hinuter ins Lehrertal und durch den Botanischen Garten auf den Eselsberg.

Raus ins Freie! Wir stellen Wandertouren in der Region vor. Zum Anschauen und Nachlaufen. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Erfolgreiche Saison: Die ScanPlus Baskets haben den Aufstieg in die 2. Bundesliga ProB sportlich in der Tasche.

Einstimmig für Profisport

Die Elchinger Basketballer werden voraussichtlich kommende Saison in der 2. Basketball-Bundesliga ProB an den Start gehen. Ein Profi-Konzept hat die Hauptversammlung des SV Oberelchingen verabschiedet. mehr

TSG-Trainer Gabor Czako muss mit seinem Team an ein paar Defiziten arbeiten.

Söflinger Handballer mit kleinen Defiziten

Die TSG Söflingen vergeigte am gestrigen Freitag den geplanten erfolgreichen Handball-Heimspielabend. Gegen die SG Lauterstein gab's ein 31:32 (17:18). mehr

Igor Akinfejew musste ins Krankenhaus gebracht werden. Foto: Boris Pejovic

Russland will Beschwerde bei UEFA wegen Skandal

Nach dem Skandal beim EM-Qualifikationsspiel zwischen Montenegro und Russland will der russische Fußballverband (RFS) Beschwerde bei der UEFA einlegen. Das sagte RFS-Chef Nikolai Tolstych nach dem abgebrochenen Spiel dem TV-Sender Rossija-2. mehr

Bernie Ecclestone wird sich mit den deutschen Betreibern auseinandersetzen müssen. Foto: Sven Hoppe

Hockenheimring droht Ecclestone Konsequenzen an

Die Hockenheimring GmbH drohte Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone für den Fall einer Absage des Großen Preises von Deutschland im kommenden Jahr Konsequenzen an. mehr

Jobs aus der Region

Servicekraft (m/w)
Niederstotzingen - 0 71 41.2 99 49 53

Programmierer/Web-Entwickler (m/w)
Neu-Ulm - idcom GmbH + Co. KG

Mitarbeiter Dünnschichtfertigung (m/w)
Ulm - Reinhardt Microtech GmbH

Projektleiter / Senior Engineer (m/w)
Ulm - Entwicklung von Embedded Systems in diversen Bereichen über POLZIN GmbH Personalberatung

Gartenlust

Nach dem grauen Winter verwöhnt uns die Frühlingssonne. Genau die richtige Zeit, um Balkon, Terrasse und Garten in ein Meer von Farben zu tauchen. mehr

Frühlingszauber

Von 13 bis 18 Uhr hat die ganze Familie Zeit, um durch Gassen zu schlendern, zu bummeln und bei einer großen Carrerabahn auf dem Münsterplatz die Autos flitzen zu lassen. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Testwagen rammt Polizeitransporter: Vier Verletzte

Ein Testwagen hat in der Stuttgarter Innenstadt einen Polizeitransporter auf dem Weg zu einem Einsatz gerammt. Der Testfahrer und drei Polizisten erlitten bei dem Unfall am Samstag leichte Verletzungen, wie ein Sprecher der Polizei berichtete. mehr

Herlinde Koelbl stellt in Bad Mergentheim aus. Foto: R. Vennenbernd/Archiv

Koelbl-Ausstellung "Kleider machen Leute" eröffnet

Die Ausstellung "Kleider machen Leute" der Fotografin Herlinde Koelbl ist am Samstag im Deutschordensmuseum in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) eröffnet worden. mehr

Vor Haustür überfallen: Mann schwer verletzt

Ein 58-jähriger Mann ist vor seiner Haustür in Freiburg von einem Unbekannten überfallen und mit einem Messer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, forderte der Täter die Tasche des Mannes und floh. Der 58-Jährige musste nach dem Vorfall am Samstag in ein Krankenhaus gebracht werden. Eine Fahndung nach dem Räuber blieb zunächst erfolglos. mehr

Pfarrer Dieter Kleinmann hält regelmäßig Andachten im kleinen Sakralraum des Flughafens Stuttgart ab. Willkommen sind Angehörige aller Konfessionen und Religionen. Er und die katholische Bildungsreferentin Marjon Sprengel bieten ihre Dienste auch den Flughafen-Beschäftigten an.

Anlaufstelle in der Not

Seelischer Beistand kirchlicher Ansprechpartner ist am Flughafen Stuttgart gefragt, nicht erst nach dem Absturz der Germanwings-Maschine. Die ökumenische Einrichtung ist Anlaufstelle für Menschen in Nöten. mehr

Die City ruft zum Kaufrausch bis Mitternacht

Shoppen oder Schlemmen? Bei der 20. langen Einkaufsnacht kann heute in der Stuttgarter City bis 24 Uhr beides gut miteinander kombiniert werden. mehr

Um möglichst nicht von den Bewohnern überrascht zu werden, kommen die meisten Einbrecher tagsüber durch eine aufgehebelte Terassentür.

Bürgermeister: Der Leidensdruck ist sehr hoch

Wie schützen sich Bürger vor Einbrüchen? Das wollte die Stadt von Bewohnern im Norden Stuttgarts wissen. Die Antworten dienen der Prävention. mehr

Eine Wahlurne steht vereit vor einer Landtagswahl. Bundestags-Vizepräsidentin Schmidt fordert eine Abschaffung des Wählverbots für Behinderte. Foto: Jens Wolf

Wahlrecht für alle behinderten Menschen gefordert

Bundestags-Vizepräsidentin Ulla Schmidt (SPD) hat eine Abschaffung des Wählverbots für Behinderte gefordert. mehr

Kontrollen während des Liga-Gipfels im ägyptischen Badeort Scharm el Scheich. Foto: Khaled Elfiqi

Dutzende Tote im Jemen - Arabische Liga diskutiert Krise

Die Luftangriffe einer von Saudi-Arabien angeführten Koalition haben im Jemen bereits Dutzende Todesopfer gefordert. mehr

Der chinesische Premier Li Keqiang (rechts) spricht mit dem indonesischen Präsidenten Joko Widodo in Peking. Foto: Feng Li Pool

Chinas Präsident will neue "regionale Ordnung" schaffen

Mit einer Entwicklungsbank und der "Seidenstraßen-Initiative" will China die neue Weltordnung aktiv mitgestalten - in Konkurrenz zu den USA. Kann Präsident Xi die Sorgen über Chinas Ambitionen zerstreuen? mehr

Der digitale Wandel macht auch vor der Fitnessbranche nicht halt. Foto: Oliver Berg

Online-Fitnessstudios auf dem Vormarsch: Schwitzen vorm Smartphone

Der digitale Wandel macht auch vor der Fitnessbranche nicht halt. Wer den Gang ins Studio scheut, kann vor dem Smartphone oder Tablet trainieren. Experten sehen darin einen neuen Trend. mehr

Die Luftaufnahme zeigt, wie das Daimler-Werk die Stadt Sindelfingen rein größenmäßig dominiert. Auf dem 300 Hektar großen Werksareal, von dem etwa 130 Hektar bebaut sind, arbeiten heute knapp 37 000 Menschen. Im Weltkonzern Daimler ist dies der größte Produktionsstandort.

Autofabrik der Zukunft

Die Stuttgarter Daimler AG investiert in den nächsten fünf Jahren 600 Mio. Euro in sein Werk in Sindelfingen. Der 100 Jahre alte Standort steht beispielhaft für den Wandel in der Autoproduktion. mehr

Im Visier: Mit bundesweit 300 Kontrollbrücken kontrolliert Toll Collect stichprobenartig, ob die schweren Laster ab 12 Tonnen Gesamtgewicht im Lkw-Maut-System angemeldet sind.

Der Erfolgsfahrt droht das Ende

Seit zehn Jahren zieht Toll Collect erfolgreich die Lkw-Maut ein. Doch die Zukunft ist ungewiss, weil der Vertrag mit dem Bund 2018 ausläuft. Beim Thema Pkw-Maut hält sich das Unternehmen sehr zurück. mehr

Christopher Plummer hat Zement an den Händen und ist jetzt Teil von Hollywoods Geschichte. Foto: Nina Prommer

Christopher Plummer hinterlässt Spuren in Hollywood

Der Oscar-Preisträger Christopher Plummer (85, "Beginners") hat seine Hand- und Schuhabdrücke im Hollywood-Zement verewigt. Am Freitagvormittag (Ortszeit) hinterließ der gebürtige Kanadier seine Spuren in der feuchten Masse vor dem TLC Chinese Theatre in der kalifornischen Filmmetropole. mehr

Wenn das mal gutgeht - Ulrich Tukur spielt mit dem Grimme-Preis. Foto: Henning Kaiser

Öffentlich-Rechtliche teilen Grimme-Preise unter sich auf

Bei der diesjährigen Verleihung der Grimme-Preise im westfälischen Marl sind die öffentlich-rechtlichen Sender unter sich geblieben. Alle zwölf Trophäen für Fernsehen mit vorbildlicher Qualität gingen an ARD, ZDF und Co. mehr

Amanda Knox bei einem TV-Auftritt in den USA im Januar 2014

Amanda Knox nach Freispruch: "Ich bin unendlich erleichtert"

Amanda Knox ist in Italien endgültig freigesprochen worden. Sie zeigte sich erleichtert. Die Mutter des Mordopfers reagierte geschockt.

mehr

Die Entscheidung: Für Panagiota Petridou und Sergiu Luca ist "Let's Dance" zu Ende

"Let's Dance": Panagiota Petridou hat ausgetanzt

Ein Cha Cha Cha im "80er-Jahre-Special" von "Let's Dance" hat Panagiota Petridou kein Glück gebracht. Sie scheidet aus. Sensationell gut präsentierte sich dagegen Minh-Khai Phan-Thi.

mehr

Tierarzt Jacob (R. Pattinson) freundet sich in "Wasser für die Elefanten" mit den großen Tieren an

TV-Tipps am Samstag

Auf ProSieben kämpfen Robert Pattinson und Reese Witherspoon in "Wasser für die Elefanten" um ihre Liebe. Bei RTL geht es da schon trivialer zu: Die Kandidaten von "DSDS" wollen in Bangkok eine Runde weiter kommen. Im Ersten wird es dramatisch: Drei Brüder bemühen sich in "Legenden der Leidenschaft" um dieselbe Frau.

mehr

Úrsula Moreno (links) tanzt die Titelrolle in Antonio Andrades "Mi Carmen Flamenca" mit Wucht, Leidenschaft und Präzision.

Ein Tanz von Liebe und Leid

Antonio Andrade, einer der profiliertesten Flamenco-Gitarristen Spaniens, kehrt mit "Mi Carmen Flamenca" in seine einstige Heimat zurück. Der Chef einer Tanzcompagnie wuchs im Schwäbischen auf. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schwindelfrei ist Pflicht: Hier üben Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wiesbaden den Ernstfall. Foto: Thomas Frey
Artikel des Tages
März 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
30
31
1
2
3
4
5