Ulm/Neu-Ulm:

bedeckt

bedeckt
5°C/1°C

topaufmacher

Großbrand bei Wieland in Vöhringen

Vöhringen Großeinsatz für die Feuerwehren rund um Vöhringen am Dienstagabend. In der Galvanikanlage im Walzwerk der Firma Wieland ist kurz vor 20 Uhr aus bislang unbekannter Ursache Feuer ausgebrochen. Sechs Menschen wurden dabei verletzt. Mit Video von den ersten Eindrücken nach dem Brand. weiter lesen

Auto erfasst Schülerinnen in Blaustein

Am Montagmorgen hat eine Autofahrerin in Blaustein eine Schulklasse übersehen. Die Kinder überquerten gerade einen Zebrastreifen. Zwei Jugendliche wurden mittelschwer verletzt. Die genaue Unfallursache ist noch unklar.

Blaustein Zwei Schülerinnen im Alter von 14 und 15 Jahren sind am Mittwoch bei einem Unfall in Blaustein schwer verletzt worden. Die beiden überquerten mit ihrer Klasse einen Zebrastreifen, wo sie von einem Pkw erfasst wurden.
mehr

Widerstand gegen vierspurigen Ausbau der B 10 in Neu-Ulm

Wegen der Ampelschaltung am Autobahnanschluss staut sich der Verkehr auf der zweispurigen B 10 in den Stoßzeiten wie am Dienstagabend.

Neu-Ulm Die Bundesstraße 10 soll zwischen dem Nersinger Kreisel und der Breitenhofstraße in Neu-Ulm vierspurig ausgebaut werden. Das Planfeststellungsverfahren ist angelaufen, der Widerstand organisiert sich.
mehr

Bürgerversammlung: Verkehr, Hundekot und Wasserqualität treiben Elchinger um

Geduldig stand Bürgermeister Joachim Eisenkolb den Elchingern im Konstantin-Vidal-Haus am Montagabend Rede und Antwort.

Elchingen In der Bürgerversammlung haben einige Elchinger Unmut geäußert. Was einen Lärmschutz an der A 7 angeht, ist die Situation verfahren. Es gibt keine Aussicht auf Besserung - wie auch bei anderen Anliegen.
mehr

Schwarz-Rot räumt Quotenstreit ab

Familienministerin Schwesig zeigte sich nach den knapp viereinhalbstündigen Verhandlungen der Partei- und Fraktionschefs erleichtert.

Berlin Die größten deutschen Unternehmen müssen sich auf eine gesetzliche Frauenquote von 30 Prozent vom Jahr 2016 an einstellen.
mehr

Wut über Jury-Entscheid treibt US-Bürger auf die Straße

Demonstranten blockierten Straßenkreuzungen und griffen einen Wagen der Polizei in Ferguson an. Foto: Tannen Maury

Ferguson Die Wut über den Gerichtsentscheid im Fall des in Ferguson erschossenen Jugendlichen Michael Brown erfasst weite Teile der USA.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die frühere Rössle-Brauerei steht seit Jahren leer. Die Stadt hat als Eigentümerin inzwischen die Fassade des Hauses in Schuss gebracht. Das Gebäude gilt allerdings als sanierungsbedürftig. Die Weißenhorner SPD hat nun vorgeschlagen, darin das künftige Bürgerzentrum unterzubringen.

Wird Rössle Bürgerzentrum in Weißenhorn?

Dieser Vorstoß lässt aufhorchen: Die Stadt Weißenhorn sucht einen Standort für ein Bürgerzentrum. Die SPD bringt das alte Rathaus und das Rössle ins Spiel, andere einen Neubau auf der Hasenwiese. mehr

Der Verein »Frauen helfen Frauen« konfrontiert Autofahrer im Berufsverkehr mit dem Thema Gewalt an Frauen.

Plakatserie: Nein zu Gewalt an Frauen

Zum internationalen Gedenktag "Nein zu Gewalt an Frauen" am Dienstag machten das Frauenbüro der Stadt Ulm und der Verein "Frauen helfen Frauen" auf das Problem aufmerksam. mehr

Fluglärm der Bundeswehr beschäftigt Lokalpolitik: Wenig zu machen

Fluglärm, den die Bundeswehr verursacht, muss der Bürger schlucken. Das ist, verkürzt gesagt, das Fazit einer Debatte, die am Dienstag im Ulmer Rathaus geführt wurde. Tiefflüge über Ulm gibt es demnach nicht. Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer mehr

Firmendaten aus der Region in der Cloud

Es geht um Mitarbeiterdaten, um Aufträge, um die Buchhaltung: Unternehmen stehen vor der Frage, ob sie die Datenverarbeitung im Haus belassen – oder der Cloud anvertrauen. Stimmen aus der Region. mehr

Mehr als frische Farbe: Dank der Sanierungen mit Millionenaufwand sind am Bühl-Schulzentrum in Dornstadt der Energieverbrauch, die Heizkosten und die Emissionen gesunken.

Neu isoliert: Wärmeverbrauch im Bühl-Schulzentrum gesunken

Sanieren lohnt sich. Im Bühl-Schulzentrum in Dornstadt wird deutlich weniger Wärme-Energie verbraucht. Dadurch sind die Kosten für die Gemeinde und die Umweltbelastung gesunken. mehr

Tausende Narren feiern jedes Jahr Fasching am Gumpigen Donnerstag in Weißenhorn. Die Party stand lange auf der Kippe, weil sich zunächst für 2015 kein Veranstalter beworben hatte. Nun ist die Stadt doch fündig geworden. Die Firma Rocking High organisiert die große Sause in der Altstadt.

Faschingsparty am Gumpigen Donnerstag kann steigen

Nun also doch: Auch 2015 wird es in Weißenhorn eine große Faschingsfete am Gumpigen Donnerstag geben. Veranstalter ist die Rocking High GmbH aus Burgau. Die Stadt hat dem Unternehmen den Zuschlag erteilt. mehr

Zwei Verletzte bei Unfall zwischen Neu-Ulm und Senden

Zwischen Neu-Ulm und Senden ist es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall zwischen zwei Autofahrerinnen gekommen, bei dem beide verletzt wurden. Eine 76-Jährige war mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und hatte ein entgegenkommendes Auto gerammt. mehr

Zeugen gesucht: Angriff auf Polizisten am Ehinger Tor

Am Samstagmorgen kam es am Ehinger Tor zu einem Streit zwischen fünf Männern, die sich gegenseitig mit einer Metallstange und zerbrochenen Glasflaschen attackierten. Als Beamte der Polizei dazukamen, wurden auch sie angegriffen. Jetzt werden Zeugen gesucht. mehr

Scheune ausgebrannt

Am Dienstagvormittag ist eine Scheune in Asselfingen ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Karlsplatz: Park oder grüne Hölle?

Karlsplatz Storytelling

Mitten in der Stadt prallen Welten aufeinander. Trinker und spielende Kinder, Schachspieler und Drogenabhängige, Hundebesitzer und Müllabfuhr teilen sich den Karlsplatz, einen Mini-Park am Rande des Ulmer Zentrums. Wir erkunden diesen Mikrokosmos und seine Bewohner - und nehmen Sie mit! mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Julius Flohr schwimmt weiterhin schnell. In Magedeburg steigerte er seine Bestzeiten auf der 50-Meter-Bahn.

SSV-46-Schwimmer überzeugen bei Kurzbahn-DM

Bei der Kurzbahn-DM zeigten sich die SSV-46-Schwimmer wieder in vielversprechender Form. Indes muss der Verein Talent Julius Flohr ziehen lassen, dafür verkündigte Trainerin Anne-Kristin Ruess einen Neuzugang. mehr

Starke Hinrunde in der Badminton-Bezirksliga: Tobias Walcher, Julia Schwer, Jörg Schlegel, Sofia Baur, Bernd Kächler, Florian Schemperle (von links).

Sieg für Illerrieden/Balzheim bei Herbstmeisterschaft

Die vor einem Jahr gegründete Badminton-Spielgemeinschaft Illerrieden/Balzheim hat sich nach einer Schnuppersaison in der Bezirksliga richtig gut eingespielt. Denn in der laufenden Saison konnte ihr bisher kein Gegner das Wasser reichen. mehr

Oke Göttlich stellte sich hinter Trainer Thomas Meggle und Sportchef Rachid Azzouzi. Foto: Daniel Bockwoldt

St. Pauli-Clubchef steht hinter Trainer und Sportchef

Clubchef Oke Göttlich vom FC St. Pauli steht trotz der Talfahrt in der Tabelle hinter der sportlichen Führung des Fußball-Zweitligisten. mehr

Karin Orgeldinger ist seit dem 1. Juni die Chefin der nordischen Skisportler und Biathleten. Foto: Uwe Zucchi

Sportdirektorin Orgeldinger: Nachwuchsarbeit im Fokus

Karin Orgeldinger steht als Sportdirektorin Nordisch/Biathlon im Skiverband vor ihrer ersten Saison. Die Herausforderungen sind groß. Erfolge sollen auch in Zukunft das Markenzeichen des Verbandes sein. mehr

Jobs aus der Region

26.11. Mitarbeiter (m/w) für den Regalservice
DHS Instore Service GmbH & Co. KG, Neu-Ulm

26.11. Betreuungskraft (m/w)
Elisabethenhaus, Ulm

26.11. Übungsleiter (m/w) Gymnastikkurse
TV Wiblingen, Ulm-Wiblingen

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Gewerbeimmobilien

Neugründung, Umzug oder Erweiterung – Firmen, die neue Räume suchen, sollten auf die Lage achten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Beamte der Bundespolizei kontrollieren auf dem Flughafen Frankfurt/Main Ausweispapiere. Foto: Marius Becker/Illustration

Bis zu 18 Monate Ausweis-Entzug für Islamisten geplant

Die deutschen Behörden sollen gewaltbereiten Islamisten künftig bis zu 18 Monate den Personalausweis entziehen können. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel hört Sahra Wagenknecht im Deutschen Bundestag in Berlin zu. Foto: Bernd von Jutrczenka

Wagenknecht attackiert Merkel für Ukraine-Kurs

Linke-Fraktionsvize Sahra Wagenknecht hat der schwarz-roten Bundesregierung eine verfehlte Politik vorgeworfen und den Kurs im Ukraine-Konflikt scharf attackiert. mehr

An einem Kaufhaus informiert ein Transparent über die Öffnung an Sonntagen. Foto: Bernd Wüstneck/Illustration

Grundsatzurteil über Ausweitung der Sonntagsarbeit erwartet

Am Bundesverwaltungsgericht wird heute ein Grundsatzurteil zur Arbeit an Sonn- und Feiertagen erwartet. Es geht um die Frage, wie weit Ausnahmen für den gesetzlich geschützten, arbeitsfreien Sonntag reichen dürfen. mehr

Geschlossen: Filiale von Burger King in Köln. Foto: Oliver Berg

Umfrage: Kunden sehen Imageschaden für Burger King

Der Wirbel um Missstände und Filial-Schließungen bei Burger King dürfte dem Image der Fast-Food-Kette nach einer Umfrage deutlich geschadet haben. mehr

Seit Jahresbeginn hat der Kurs der Apple-Aktie um fast 50 Prozent zugelegt. Foto: David Ebener/Archiv

Apple-Mania: US-Unternehmen erstmals über 700 Milliarden Dollar wert

Apple hat einen weiteren Rekord geknackt: Als erstes US-Unternehmen überhaupt war der Technologiekonzern am Dienstag vorübergehend über 700 Milliarden Dollar (561 Milliarden Euro) wert. mehr

Der russische Wirtschaftsminister Alexej Uljukajew. Foto: Daniel Naupold

Russischer Wirtschaftsminister umwirbt deutschen Mittelstand

Der russische Wirtschaftsminister Alexej Uljukajew hat um Investitionen aus dem deutschen Mittelstand geworben. Deutsche Firmen könnten von den gleichen Vergünstigungen wie ihre russischen Pendants profitieren, sagte Uljukajew vor Journalisten bei einem Besuch in Stuttgart. mehr

Experten rechnen mit weiterem Rückgang der Arbeitslosigkeit

Stuttgart (dpa/lsw) - Die Arbeitslosigkeit im Südwesten dürfte nach Einschätzung von Experten auch im November unter den Werten der Vorjahre liegen. Im Oktober war die Arbeitslosenquote dank der üblichen Belebung des Arbeitsmarktes im Herbst auf 3,8 mehr

Kurzes Ausflippen reicht aus für ein Hausverbot im Jobcenter

Wer sich im Jobcenter danebenbenimmt, muss mit einem Hausverbot rechnen. Das Sozialgericht Heilbronn hat einer solchen Arbeitsbehörde Recht gegeben, die eine Hartz-IV-Empfängerin aus Neckarsulm für knapp zwei Monate aussperrte. mehr

CDU wirft Minister Stickelberger Versagen vor: Entlassungsantrag

Nach den Vorfällen im Gefängnis Bruchsal hat die CDU im Landtag einen Antrag auf Entlassung von Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) gestellt. Hintergrund ist der Hungertod eines Häftlings im August. mehr

Lena Gercke und Sami Khedira leben vorwiegend in Spanien. Foto: Ursula Düren

Lena Gercke lebt mit Sami Khedira gesünder

Das Leben von Topmodel Lena Gercke (26) ist durch ihren Verlobten, Fußball-Nationalspieler Sami Khedira (27), viel gesünder geworden. mehr

Ilja Richter erzählt die Geschichte des Hotels Bogota. Foto: Jörg Carstensen

Ilja Richter drehte Doku über das Hotel Bogota

Der Schauspieler und Autor Ilja Richter (62) kritisiert den Umgang mit der geschichtsträchtigen Architektur in Berlin. mehr

US-Sänger Will.i.am, hier bei einem Konzert in London, hat sich auf Twitter zu den Unruhen in Ferguson geäußert

Ferguson: Promis machen Ärger auf Twitter Luft

In vielen Großstädten der USA gehen tausende Menschen auf die Straßen, um gegen das Urteil der Geschworenen im Fall Michael Brown zu protestieren. Auch zahlreiche Promis sind empört und lassen ihrem Unmut auf Twitter freien Lauf.

mehr

Ein Beispiel: In Bad Cannstatt führt ein weißer Blindenstreifen in den Bahnhof, endet dort aber, zu den Gleisen müssen Sehbehinderte also alleine finden. Ein Linken-Regionalrat übt daran Kritik.

"Region ist das Schlusslicht"

Die Region Stuttgart steht in Sachen Barrierefreiheit gut da? Nicht für den Linken-Regionalrat Wolfgang Hoepfner. Der moniert fehlende Hilfen für Blinde. Der Leitende VRS-Direktor Jürgen Wurmthaler hält dagegen. mehr

Kurz und bündig vom 26. November 2014

Ins Gleisbett gefahren Stuttgart. Ein 76 Jahre alter Ford-Fahrer ist am Dienstagmorgen gegen 6.20 Uhr mit seinem Auto in das Gleisbett der Stadtbahn an der Pischekstraße im Stuttgarter Osten gefahren. Bis etwa 7 Uhr kam es zu Behinderungen im Stadtbahnverkehr - auf der Strecke verkehrt die U 15. mehr

Lewis Hamilton und Nico Rosberg feiern in Stuttgart mit ihren Fans.

Rosberg und Hamilton fahren Autokorso mit Jogi Löw

Mit einem riesigen Aufgebot von Prominenten und tollen Autos feiert Mercedes-Benz am Samstag in Stuttgart den Abschluss der Formel-1-Saison. mehr

"GZSZ": Dr. Schröder wartet auf Elenas Entscheidung, ob Dominiks Organe zur Spende entnommen werden können

Das passiert heute in den Soaps

Bei "Unter uns" sperrt Rolf Sina ein - obwohl gerade ihre Fruchtblase geplatzt ist. In "Verbotene Liebe" begibt sich Frank auf die Suche nach Elisabeth und bei "Köln 50667" geht Anna der Zusammenstoß mit Claudio nicht mehr aus dem Kopf.

mehr

Das erste Mal erwachten die Dinosaurier im "Jurassic Park" 1993 zum Leben

Die Dinos sind los: Spektakulärer erster Trailer zu "Jurassic World"

Der erste "Jurassic Park"-Teil war 1993 nichts weniger als eine Sensation, wohingegen die beiden Fortsetzungen eher schwach ausfielen. Nun soll die Dino-Saga mit "Jurassic World" wieder zum Leben erweckt werden. Der erste Trailer sieht vielversprechend aus.

mehr

Gefangen in einem teuflischen und tödlichen Katz-und-Maus-Spiel: Mort (Johnny Depp) ...

TV-Tipps am Mittwoch

Bei kabel eins durchlebt Johnny Depp als Schriftsteller einen Albtraum. Im Ersten findet Hans Scholz alias Herbert Knaup ein Baby in einer Mülltonne und in Sat.1 sucht Enie van de Meiklokjes Deutschlands besten Hobbybäcker.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Wanka im Regenbogenland: Die Bundesbildungsministerin freut sich über ein buntes Lichtkunstwerk im Neubau ihres Ministeriums. Foto: Stephanie Pilick
Artikel des Tages
November 2014
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
1
2
3
4
5
6
7