Ulm/Neu-Ulm:

bedeckt

bedeckt
7°C/6°C

SSV Ulm 1846 Fußball schlägt SGV Freiberg 1:0

David Braig (weißes Trikot) im Zweikampf mit zwei Freibergern.

Ulm Der SGV Freiberg bleibt der Lieblingsgegner des SSV Ulm 1846 Fußball. Dank des 1:0-Heimsiegs kletterten die Spatzen auf Platz fünf der Oberliga-Tabelle. Bastian Heidecker traf vor nur 450 Zuschauern.
mehr

Hindenburgkaserne vorerst nicht frei für Asylbewerber

Blick auf die Hindenburgkaserne mit Sporthalle (vorne), Flachdachgaragen (links) und Mannschaftshäusern.

Ulm Die Stadt Ulm prüft 50 Standorte, um Platz für Flüchtlinge zu schaffen. Sehr geeignet wären zwei Wohnblocks in der Hindenburgkaserne. Diese gibt die Bundeswehr voraussichtlich aber erst Mitte 2015 frei.
mehr

Leiche auf Obstwiese entdeckt - Polizei geht von Unfall aus

Am Ortsrand von Blaustein-Arnegg hat ein Radfahrer am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr einen toten Mann auf einer Obstwiese gefunden. Die Kriminalpolizei war zur Spurensicherung vor Ort.

Arnegg Ein Radfahrer hat am Mittwochmorgen die Leiche eines 78-jährigen Rentners auf einer Obstwiese bei Blaustein-Arnegg entdeckt. Die Polizei geht von einem Unfall aus.
mehr

Ermittler durchsuchen Mannheimer Uniklinik-Räume im Hygieneskandal

Ein Ermittlungsbeamter trägt auf dem Gelände des Mannheimer Universitätsklinikums beschlagnahmte Unterlagen in einen Polizeiwagen. Foto: Uwe Anspach

Mannheim Der Hygieneskandal setzt das Mannheimer Uniklinikum immer stärker unter Druck. Mehrere Staatsanwälte durchsuchten am Mittwoch Krankenhausräume, um Unterlagen sicherzustellen. Das OP-Programm ist schon seit knapp zwei Wochen drastisch zurückgefahren.
mehr

Tödlicher Anschlag auf Regierungsviertel in Ottawa

cops Kanada Parlament

Ottawa Ein oder mehrere Täter haben im kanadischen Regierungsviertel in Ottawa einen Soldaten getötet und einen Wachmann im Parlament angeschossen. Im Parlamentsgebäude selbst fielen am Mittwoch Dutzende Schüsse. Ein Täter kam nach Angaben der Polizei um.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Ringingen Tödlicher Verkehrsunfall

Tödlicher Unfall in Ringingen: Polizei hat keine heiße Spur

Die Polizei kommt nicht so richtig vom Fleck bei ihrer Suche nach dem Autofahrer, der am 13. September bei Ringingen einen Fußgänger angefahren und getötet hat. Trotz etlicher Hinweise fehlt der Polizei eine heiße Spur. mehr

Wird die Ulmer Wilhelmsburg in ein Förderprogramm des Bundes aufgenommen? Die Stadt hofft darauf.

Leise Hoffnung auf Durchbruch für Wilhelmsburg

Die Stadtverwaltung hegt die Hoffnung, mit ihren Plänen für die Wilhelmsburg in ein Förderprogramm des Bundes aufgenommen zu werden. Der Bund würde bei einer Zusage zwei Drittel der Kosten übernehmen: 4,5 von 6,75 Millionen Euro. mehr

Ein Baum stürzte auf einen Zaum beim Donaustadion

Bilanz des Unwetters in Ulm und der Region

Der Gewittersturm, der am Dienstagabend über die Region hinwegfegte, führte bis weit nach Mitternacht zu zahlreichen Einsätzen von Feuerwehr und Polizei. Mehrere Personen wurden verletzt, viele Sachschäden entstanden. Die Unfälle, Schäden und Einsätze im Überblick. mehr

Ein Unbekannter hat die Sparkassenfiliale am Ehinger Tor in Ulm überfallen. Die Polizei fahndet nach ihm. Polizeipräsenz in der Stadt.

Banküberfall in Ulm: 22-Jähriger muss dreieinhalb Jahre ins Gefängnis

Wegen schwerer räuberischer Erpressung muss ein 22-Jähriger für 3 Jahre und 6 Monate ins Gefängnis. Dieses Urteil hat das Landgericht Ulm gefällt. Gleich zu Beginn der Sitzung legte er ein umfassendes Geständnis ab. Schuld sei seine Drogensucht gewesen. mehr

Zwei Soldaten einer multinationalen Truppe sitzen in Stetten am kalten Markt (Baden-Württemberg) während der Bundeswehr-Übung "United Endeavour" in der Operationszentrale an ihren Computern. Das Ulmer Kommando der Bundeswehr übt auf dem Truppenübungsplatz Heuberg bei Stetten am kalten Markt.

Ulmer Kommando könnte Nato-„Speerspitze“ führen

Das Multinationale Kommando Operative Führung mit Sitz in Ulm könnte künftig die neue militärische „Speerspitze“ der Nato führen. Derzeit gibt es lediglich zwei Hauptquartiere für solche Einsätze. Diese sind in den Niederlanden und Italien. mehr

Die CDU Laichingen steht ohne Wenn und Aber zu einem Bahnhalt auf der Laichinger Alb.

CDU-Bezirk unterstützt Bahnhalt auf Laichinger Alb

Der CDU-Bezirksparteitag hat einstimmig beschlossen, die Forderung der Laichinger Alb nach einem Bahnhalt zu unterstützen. Das teilt der Laichinger CDU-Vorsitzende Kurt Wörner mit. mehr

Zwei Verletzte und Totalschaden

Nicht aufgepasst hat eine Autofahrerin am Dienstag in Ulm und dadurch einen Unfall verursacht. Dabei wurden sie und ein zehnjähriges Kind verletzt. mehr

Drei Verletzte bei Unfall auf Kuhbergring

Über eine rote Ampel ist am Dienstagvormittag ein 61-jähriger Autofahrer gefahren und hat dadurch einen Unfall verursacht. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt. mehr

Sturm und Regen: Feuerwehr im Dauereinsatz

Sturm und Starkregen haben am Dienstagabend in Ulm und der Region Feuerwehren, Rettungskräfte und die Polizei in Atem gehalten. Zwei Personen in Söflingen wurden von einem umstürzenden Baum getroffen und schwer verletzt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Auf der Suche nach der Kunst

Ulm - Karlstraße 25 Künstler Bernhard Striebel

"Kunst versteh‘ ich als eine Geschichte, die ich erstmal selbst nicht versteh'" – Kurt Strohm ist Galerist, sagt aber gern solche Sätze. Er führt ja auch eine der ungewöhnlichsten Galerien in Ulm - in der Karlstraße 25. Eine Geschichte unseres Multimedia-Projekts über die Karlstraße in Ulm. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anne-Kristin Ruess (ganz links) hat eine erfolgreiche Mannschaft beisammen.

Medaillenregen im Herbst

Fast 200 Medaillen brachten die Schwimmer des SSV Ulm 1846 von den Bezirksmeisterschaften in Aalen mit nach Hause. Die neue Trainerin Anne-Kristin Ruess darf schon jetzt stolz auf die Leistungen sein. mehr

Die Ungarin Luca Divéky soll am Samstag Nationalturnerin Janine Berger ersetzen. Trainerin Krisztina Premusz-Simon traut ihr bis zu 53 Punkte zu.

Ohne Janine Berger gegen den Abstieg

Die Ulmer Turnerinnen belegen momentan Rang vier in der Bundesliga. Vom Finale will Trainerin Krisztina Premusz-Simon trotzdem nichts wissen. Ihr Ziel lautet: Klassenerhalt - ohne Umweg über die Relegation. mehr

Die Hoffnung heißt Viktoria

Ging es um die deutschen alpinen Ski-Damen, sorgte über Jahre in erster Linie Maria Höfl-Riesch für Schlagzeilen. Nach deren Rücktritt steht vor diesem Winter Viktoria Rebensburg im Mittelpunkt. mehr

Dortmunds Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang (2.v.l.) ebnete mit seinem Doppelpack den Weg für den Erfolg bei Galatasaray Istanbul. Foto:afp

In der Königsklasse läufts

Borussia Dortmund setzt seinen Siegeszug in der Fußball-Champions-League fort. Mit 4:0 (3:0) gewann das Team von Trainer Jürgen Klopp bei Galatasaray Istanbul und steht damit so gut wie im Achtelfinale. mehr

Jobs aus der Region

23.10. Entwickler im Team Fachverfahren (m/w)
FRITZ & MACZIOL group, Ulm

23.10. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

23.10. CNC-Facharbeiter (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Grabpflege

Gerade vor Allerheiligen richten viele die Gräber ihrer Angehörigen her. mehr

Der gesunde Dienstag

Wissenswertes über die Haut und ihre Funktion mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Terroralarm in Ottawa

Bewaffneter Angriff auf das kanadische Parlament: Ein oder mehrere Bewaffnete haben gestern das Parlamentsgebäude in Ottawa überfallen und zahlreiche Schüsse abgefeuert. Nach Angaben der Polizei und kanadischer Medien wurde mindestens einer der Angreifer getötet. mehr

Einsatzkräfte versuchen nahe des kanadischen Parlaments, ein Stadtviertel von Ottawa abzusichern.

Schießerei im Parlament

Kanada hat ein Image der Beschaulichkeit. Doch das zweitgrößte Land der Welt wurde jetzt binnen 48 Stunden zweimal von Angriffen erschüttert. Wer steckt dahinter? Im Verdacht stehen Islamisten. mehr

Hygiene-Skandal in Uniklinik

Schwere Vorwürfe gegen das Mannheimer Universitätsklinikum: Wegen eklatanter Hygienemängel ermittelt die Staatsanwaltschaft. mehr

Ohne Name, ohne Foto

Zwei Jahre lang hat sich Baden-Württemberg an einem Pilotprojekt beteiligt. Anonyme Bewerbungen sollen das Einstellungsverfahren fairer machen. Die Bilanz des Selbstversuchs ist eher durchwachsen. mehr

Kommentar: Erster Eindruck kann täuschen

Ein wenig zu alt, zu Frau, zu norddeutsch, zu katholisch? Problematische Adresse oder andere Hautfarbe? Der erste Eindruck aus der Bewerbungsmappe täuscht bisweilen selbst erfahrene Personalchefs über die Qualifikationen eines Bewerbers. mehr

Schutzanzüge retten Leben: Helfer tragen in Liberia ein Ebola-Opfer aus einem Wohngebiet. Mindestens 4500 Menschen starben bisher an dem Virus.

Wirtschaft trotzt Seuche

Die deutsche Wirtschaft lässt sich vom Ebola-Ausbruch in Afrika nicht beeindrucken. Das Engagement dort wird fortgesetzt. Internationale Airlines setzen die Flüge in betroffene Länder bisher fort. mehr

Ein sogenanntes OP-Sieb, nach dem Waschen und noch vor der Sterilisation.

Tote Fliege am Operationsbesteck

Hygienemängel am Universitätsklinikum Mannheim sind seit langem bekannt. Möglicherweise aus Kostengründen wurden sie nicht abgestellt - obwohl das Personal mehrfach Alarm geschlagen hatte. mehr

"Body-Cam" heißen die winzigen Videokameras, die Frankfurter Polizisten bereits im Einsatz tragen. Auch in Baden-Württemberg könnten die Geräte bald Anwendung finden.

Das Auge auf der Schulter

Um Gewalt gegen Polizisten zu verhindern, wollen die Beamten in Freiburg und Mannheim Minikameras einsetzen. Vorbild ist Hessen. Das Stuttgarter Innenministerium prüft das Anliegen, noch fehlt ein Konzept. mehr

Ein "Infanterist der Zukunft", ein Soldat mit modernster Ausrüstung, während der Übung "United Endeavour" auf dem Truppenübungsplatz Heuberg.

Kriseneinsatz auf der Alb

Die Bundeswehr probt auf der Alb das Führen eines Nato-Einsatzes. Die Pannenserie bei der Bundeswehrausstattung wurde beim Manöver ausgeblendet: Die Ausrüstung der Truppe sei großartig, hieß es. mehr

"Gonzalo" stoppt Gondel

Sturm, Schnee, Starkregen: Das erste Herbsttief hat Deutschland mit Wucht getroffen. Mehrere Menschen wurden verletzt. In Köln mussten Spezialisten zu einem spektakulären Rettungseinsatz ausrücken. mehr

Verona Pooth ist von ihrem Manager verklagt worden.

Leute im Blick vom 23. Oktober 2014

Verona Pooth Ex-TV-Sternchen Verona Pooth (46) hat den Rechtsstreit mit ihrem ehemaligen Manager vor Gericht gewonnen. Er hatte sie verklagt, da sie ihm noch Honorare schulde. mehr

Notizen vom 23. Oktober 2014

Sprung aus Fenster Mit seinem fünfjährigen Sohn auf dem Arm ist ein Mann in Berlin aus einem Fenster im dritten Stock gesprungen. Anwohner hätten den 38-Jährigen und den Jungen in der Nacht zum Mittwoch verletzt im Innenhof gefunden, teilte die Polizei mit. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Hoch gesprungen: Ein Trampolin liegt nach einem Sturm auf einem Hausdach in Riedlingen in Baden-Württemberg. Foto: Thomas Warnack
Artikel des Tages
Oktober 2014
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9