Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
21°C/7°C

topaufmacher

SSV Ulm 1846 Fußball: 476.000 Euro Schulden und Trainings-Boykott der Spieler

Ulm 476.000 Euro Schulden, nicht eingehaltene Zusagen des neuen Investors Thomas Pantelic, ein Rauswurf, Beleidigungen, Spielerrevolte – der SSV Ulm 1846 Fußball versinkt immer mehr im Chaos. weiter lesen

Wahlanfechtung OB-Stichwahl: Noch keine Entscheidung

Alter und neuer Oberbürgermeister in Neu-Ulm: Gerold Noerenberg.

Neu-Ulm Hieb- und stichfest soll die Entscheidung des Neu-Ulmer Landratsamts zur angefochtenen OB-Stichwahl in Neu-Ulm sein, denn es sei nicht auszuschließen, dass gegen die Entscheidung auch geklagt wird. Weshalb die Überprüfung der Wahlanfechtung noch ein paar Tage dauern wird.
mehr

Ulmer IT-Unternehmen Fritz & Macziol vor Verkauf

Die Mannschaft bei Fritz & Macziol am Hörvelsinger Weg reagiert selbstbewusst auf den Verkauf: Man könne neuen Investoren viel bieten.

Ulm Das kommt überraschend: Der Gebäudeausrüster Imtech stößt die IT-Sparte meistbietend ab, darunter das Ulmer Vorzeige-Unternehmen Fritz & Macziol. Dort gibt man sich gelassen, der Verkaufsprozess läuft an.
mehr

Georg Nüßlein und Karl-Heinz Brunner geben Nebenverdienste an

Region Bundestagsabgeordnete müssen inzwischen ihre Nebeneinkünfte offenlegen - wenn diese ein bestimmtes Maß übersteigen. In der Region ist dies bei Georg Nüßlein und Karl-Heinz Brunner der Fall.
mehr

Landesregierung schlägt Alarm wegen Atommüll

Stuttgart Nicht nur für hoch-, auch für schwach- und mittelradioaktiven Atommüll fehlt ein Entsorgungskonzept. Die Landesregierung in Stuttgart schlägt Alarm.
mehr

Nur kurzes Lachen: Ernster Ecclestone bei Prozessauftakt

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone muss sich im Landgericht München I verantworten. Foto: Sven Hoppe

München Einmal lacht er noch kurz. Dann liest Bernie Ecclestone Zeile um Zeile der Anklageschrift mit. Regungen zeigt der Formel-1-Chef beim Prozessauftakt in München zunächst kaum.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

IHK-Region Ulm mit bester Lebensqualität

Die Region Ulm, Alb-Donau und Biberach ist nicht nur einer der Top-Wirtschaftsstandorte, sondern auch einer der besten Wohnstandorte in Deutschland. Das schließt die IHK aus einer Focus-Studie. mehr

Das DAV-Biathlonzentrum bei Dornstadt trägt vom 1. Mai an den Namenszusatz »PistenBully«. Links ist der Luftgewehr-Schießstand zu sehen, darüber einige der asphaltierten Skiroller-Strecken.

Biathlonzentrum in Dornstadt: Pistenbully löst Ratiopharm ab

Für das Biathlonzentrum in Dornstadt hat die Ulmer Sektion des Deutschen Alpenvereins hat einen neuen Namenssponsor gewonnen. Pistenbully-Hersteller Kässbohrer löst Rathiopharm ab. mehr

Gitarrenpapst Joe Satriani kommt am 26. Juni ins Ulmer Zelt.

Ulmer Zelt 2014: Mit frischen Bands gegen das Minus

Noch 27 Tage, dann beginnt die 28. Spielzeit des Ulmer Zelts. Am Mittwoch haben die Zeltmacher das Programm vorgestellt. Der Vorverkauf startet am 2. Mai. mehr

Soll Steuern hinterzogen haben: Rotlichtkönig Marcus Eberhardt.

Bordell-Chef Prinz Marcus verhaftet

Prinz Marcus von Anhalt, der Chef von mehreren Bordellen in der Region, ist wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung verhaftet worden. mehr

An den Prüfständen des neuen Automotive Centers der Hochschule Ulm: Dr. Simone Schwanitz, hier neben Rektor Achim Bubenzer (leicht verdeckt), informierte sich über Ausbildung und Forschung auf höchstem Niveau.

Automotive Center an Hochschule Ulm für Lehre und Forschung

Die Hochschule Ulm hat gestern ihr neues, rund 5,3 Millionen Euro teures Automotive Center eröffnet. Drei Prüfstände ermöglichen Ausbildung und Forschung auf höchstem technischen Niveau. mehr

Auf dem Karlsplatz-Spielplatz können die kleinen Piraten nun das neue große Schiff - Baukosten 60.000 Euro - kapern. Denn endlich wurde der Bauzaun entfernt.

Sanierter Spielplatz: Karlsplatz-Piraten können endlich Schiff kapern

Auf dem Karlsplatz-Spielplatz können die kleinen Piraten nun das neue große Schiff – Baukosten 60.000 Euro – kapern. Denn endlich wurde der Bauzaun entfernt. mehr

Schwer verletzt: Wand stürzt auf Arbeiter

Eine offenbar nicht ausreichend gesicherte Schalungswand ist am Dienstagnachmittag auf einer Baustelle in Dornstadt auf einen Arbeiter gestürzt und verletzte diesen schwer. Der 49-Jährige musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. mehr

Brand in Wohnhaus: 200.000 Euro Sachschaden und leicht verletzte Frau

Beim Brand eines Wohnhauses in Heroldstatt-Sontheim ist am Mittwochmorgen eine 45-jährige Bewohnerin leicht verletzt worden. Es entsand ein Sachschaden in Höhe von rund 200.000 Euro. 65 Feuerwehrleute hatten schwer zu tun, da eine Fotovoltaik-Anlage auf dem Dach die Löscharbeiten erschwerte. mehr

Erneut Kupferdiebe unterwegs

Im Ulmer Blumenscheinweg haben zwei Kupferdiebe am Dienstagabend die Kupferverwahrung eines Garagendachs abgerissen. Dabei wurden sie jedoch ertappt, einer der beiden konnten noch vor Ort festgenommen werden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Saturn 24.04.2014
  • Möbel Borst
  • Kurz Mal Weg
  • ReiseLust
  • Wegbegleiter
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
"Haben als Mannschaft trotzdem gut zusammengehalten": Alexander Wiskirchen und die Spielerinnen Wahl, Rudolf, Bender und Schubert (von links).

Trainer zieht nach Abstieg der Volleyball-Damen des VfB Ulm kritisch Bilanz

Absturz auch des höchstklassigen Volleyball-Teams in Ulm/Neu-Ulm: Die VfB-Damen steigen aus der Regionalliga ab, dabei wollten sie ins obere Tabellendrittel. Trainer Alexander Wiskirchen zieht Bilanz. mehr

Wo spielt Daniel Theis in der kommenden Saison? Das Interesse an den Diensten des 22-Jährigen ist groß.

Ulmer Power Forward Theis ist "Bester deutscher Nachwuchsspieler U 23"

Große Ehre für Daniel Theis: Der 22 Jahre alte Basketballer von Ratiopharm Ulm ist als bester deutscher Nachwuchsspieler ausgezeichnet worden. mehr

Die Anwälte Norbert Scharf (l) und Sven Thomas (r) vertreten Bernie Ecclestone. Foto: Michaela Rehle

Ecclestones Verteidiger: Es gab keine Bestechung

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone hat den Vorwurf der Bestechung des bayerischen Bankers Gerhard Gribkowsky über seine Anwälte erneut bestritten. mehr

Franck Ribéry brachte nicht viel zustande in Madrid. Foto: Juanjo Martin

Ribéry und die Formsuche: Wo ist die Leichtigkeit?

Von der von Karl-Heinz Rummenigge prophezeiten "Weltklasseleistung" war nichts zu sehen. Franck Ribéry kommt in der entscheidenden Phase der Saison nicht in Schwung. Seine Überraschungsmomente fehlen im Ballbesitz-System von Guardiola. mehr

Jobs aus der Region

24.04. (Senior) IT-Consultant Virtualization (m/w)
cellent AG, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)

24.04. SAP Berater/in Logistik: PM/CS, PP/QM oder SD/MM
Manß & Partner GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

24.04. Vertriebsmitarbeiter im Außendienst (m/w)
ITW Heller GmbH, Vertriebsgebiet Baden-Württemberg und Südbayern

Tag des Bieres

Es ist die älteste Lebensmittelverordnung der Welt – doch auch heute noch aktuell wie nie. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Tanzen ist für jedes Alter gut. Eine Sportart, die viele koordinative Aspekte hat. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Afghanische Sicherheitskräfte im Februar am Ort eines Anschlags in Kabul. Foto: S. Sabawoon

Polizist in Kabul erschießt drei Amerikaner in Krankenhaus

Ein afghanischer Polizist hat in einem christlichen Krankenhaus in der Hauptstadt Kabul drei Amerikaner erschossen. Eine amerikanische Ärztin sei bei dem Angriff verwundet worden, sagte der Polizeichef Kabuls, Sahir Schah. mehr

Die Fahnen der EU und Georgiens im Außenministerium in Tiflis. Foto: Ralf Hirschberger

Berlin und Paris wollen Georgien enger an den Westen binden

Die Ukraine-Krise verstärkt in Georgien den Wunsch, in die Nato und irgendwann auch in die EU aufgenommen zu werden. Deutschland und Frankreich stellen eine Annäherung in Aussicht, wollen aber auch nicht zu viel versprechen. mehr

Schlaglöcher in der Asphaltdecke einer Straße. Foto: Patrick Pleul

Haushälter wollen Überschüsse in Infrastruktur stecken

Die Haushaltspolitiker von Union und SPD möchten unerwartete Steuerüberschüsse in die Reparatur von Straßen und Schienen investieren. mehr

Siegfried Jaschinski, Ex-Vorstandsvorsitzender der LBBW Bank, im Landgericht Stuttgart. Foto: Uli Deck/Archivbild

Prozess gegen frühere LBBW-Banker geht ohne Urteil zu Ende

Das Stuttgarter Landgericht hat den Prozess gegen den Ex-LBBW-Chef Siegfried Jaschinski und weitere ehemalige Vorstände der Landesbank Baden-Württemberg vorläufig eingestellt. mehr

Ein Getriebegehäuse für Windkrafträder: Deutsche Unternehmen blicken zuversichtlich in die Zukunft. Foto: Peter Steffen

Deutsche Wirtschaft trotzt Ukraine-Krise

Die deutsche Wirtschaft lässt sich von der anhaltenden Krise in der Ukraine nicht verunsichern. Die Stimmung der deutschen Unternehmen verbesserte sich trotz der wachsenden Spannungen mit Russland überraschend wieder. mehr

Der Pharmakonzern Novartis kann für das erste Quartal ein kräftiges Gewinnplus verzeichnen. Foto: Keystone

Novartis schafft Gewinnsprung

Hohe Nachfrage aus den Schwellenländern und der Verkauf des Bluttransfusionsgeschäfts haben dem Schweizer Pharmakonzern Novartis im ersten Quartal ein kräftiges Gewinnplus beschert. mehr

Der Prozess gegen Ex-LBBW-Banker wurde vorläufig eingestellt.Foto: U.Deck/Archiv

Prozess gegen frühere LBBW-Banker vorläufig eingestellt

Das Stuttgarter Landgericht hat den Prozess gegen den Ex-LBBW-Chef Siegfried Jaschinski und weitere ehemalige Vorstände der Landesbank Baden-Württemberg vorläufig eingestellt. Das sagte Richter Hartmut Schnelle am Donnerstag. mehr

Kleidung gerät in Brand - 90-Jährige stirbt

Nach dem Brand ihrer Kleidung ist eine 90-Jährige in Heidelberg an ihren schweren Verletzungen gestorben. Wie die Polizei in Mannheim mitteilte, fing die Kleidung der Frau am Mittwochabend aus bislang ungeklärter Ursache Feuer. mehr

Seit 50 Jahren kämpfen die Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums gegen die Krankheit. Zum Jubiläum kam Bundeskanzlerin Angela Merkel (Mitte) persönlich nach Heidelberg - zur Freude von Landeswissenschaftsministerin Theresia Bauer, den Vorständen Josef Puchta und Otmar D. Wiestler sowie Medizin-Nobelpreisträger Harald zur Hausen (von links) dpa

50 Jahre Krebsforschungszentrums: Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Jubiläum

Seit 50 Jahren kämpfen die Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums gegen die Krankheit. Zum Jubiläum kam Bundeskanzlerin Angela Merkel (Mitte) persönlich nach Heidelberg - zur Freude von Landeswissenschaftsministerin Theresia Bauer, den Vorständen Josef Puchta und Otmar D. mehr

Tadeusz Rozewicz (2010). Foto: Grzegorz Michalowski

Tadeusz Rozewicz mit 92 Jahren gestorben

Der polnische Dichter und Bühnenautor Tadeusz Rozewicz ist im Alter von 92 Jahren in seinem Wohnort Breslau (Wroclaw) gestorben. Das meldete die polnische Nachrichtenagentur PAP am Donnerstag unter Berufung auf einen Sprecher des Stadtrats der niederschlesischen Metropole. mehr

Prinz William und seine Frau Kate zu BEsuch in Sydney. Foto: Dan Himbrechts

Australiens Premier lobt Kontinuität der Monarchie

Der australische Premierminister Tony Abbott hat kurz vor Abschluss der Down-Under-Tour von Prinz William und Herzogin Kate die Kontinuität der Monarchie gelobt. mehr

Strumpf und Pumps schließen sich in paris nicht mehr aus. Foto: Christophe Karaba

Glitzersocken in Pailletten-Pumps - Paris bekennt Strumpf

In Paris scheint die Zeit vorbei zu sein, in der Socken möglichst unsichtbar zu sein hatten oder als Touristen-Klischee in Sandalen Hohn und Spott auf sich zogen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
"SOS" - Von einem Rettungshubschrauber aus ist auf einer Sandbank das Notsignal von Schiffbrüchigen zu sehen. Die Gruppe war vor der Küste Australiens mit ihrem Boot abgetrieben. Foto: RACQ CQ Rescue