Liveticker DFB-Pokal Viertelfinale: 1. FC Heidenheim gegen Hertha BSC Berlin

Fußball

Vor fünf Jahren hat der 1. FC Heidenheim, damals noch als Drittligist, den Bundesligisten Werder Bremen mit einem 2:1-Sieg aus dem DFB-Pokal geworfen; am Glauben, dass dies am Mittwoch (19 Uhr) im Viertelfinale gegen Hertha BSC erneut möglich ist, fehlt es beim Außenseiter nicht. Verfolgen Sie das Spiel auf unserem Liveticker.
mehr

Demo gegen AfD-Tagung in Blaubeuren - AfD fordert: "Grenzen dicht"

Vor Beginn des „Politischen Aschermittwochs“ der AfD beim Tagungszentrum Blaubeuren haben 60 bis 80 Anhänger der Antifa-Bewegung die Zufahrt blockiert.

Blaubeuren Die AfD tagt am Mittwoch in Blaubeuren und hält dort ihren "Politischen Aschermittwoch" ab. Ein breites Bündnis hat bereits Tage zuvor angekündigt, gegen die rechtskonservative Partei zu protestieren.
mehr

37-Jähriger verletzt Bruder lebensgefährlich

Ein Notarzteinsatzfahrzeug fährt hinter einem Rettungswagen.

Munderkingen Zwischen zwei Familienmitgliedern ist ein Streit am vergangenen Dienstag gegen 21 Uhr eskaliert. Ein 37-Jähriger soll mit dem Messer auf seinen Bruder eingestochen und ihn dabei lebensgefährlich haben.
mehr

Sanierung des Dornstadter Hallenbads läuft an

Alles muss raus, dann kann die Sanierung des Dornstadter Hallenbads beginnen.

Dornstadt In Dornstadt hat die Zeit ohne Hallenbad begonnen. In den kommenden 18 Monaten wird das in den 70er Jahren gebaute Bad saniert und erweitert. Zum Auftakt hieß es erst einmal: Wasser Abmarsch.
mehr

Lokführer krank - Regionalverbindungen im Raum Stuttgart fallen aus

Stuttgart Viele Lokführer sind krank, ihre Züge stehen still. Die Bahn strickt an einem Dienstplan, um die Kunden in den nächsten Tagen an ihr Ziel zu bringen - trotz Grippewelle unter den Beschäftigen.
mehr

Schwäbisch-derb, aber weniger Haudrauf beim Aschermittwoch

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), hier zu sehen auf einem Bildschirm, spricht beim Politischen Aschermittwoch in der Stadthalle in Biberach.

Fellbach/Biberach Nach dem Zugunglück in Bayern fällt der Politische Aschermittwoch in Baden-Württemberg nicht ganz so deftig aus. Dabei beginnt nun der Wahlkampfendspurt. Ein paar Spitzen gibt es allerdings doch.
mehr

Bilder
mehr Bilder

Neuer Torwart für SSV 1846 Ulm Fußball

Neuzugang beim SSV Ulm 1846 Fußball: Felix-Adrian Körber wechselt zu den Spatzen. Außerdem wurde der Vertrag mit Stürmer Serdar Özkaya aufgelöst. mehr

Sollen ähnlich einem Musikstück Stimmungen erzeugen, Atmosphäre schaffen: Zwei von Gerhard Richters "Birkenau"-Bildern in Baden-Baden.

Gemalter Holocaust im Museum Frieder Burda

Kann man mit den Mitteln der abstrakten Malerei das Grauen von Auschwitz beschwören? Gerhard Richter versucht es mit dem 2014 entstandenen "Birkenau"-Bilderzyklus im Museum Frieder Burda in Baden-Baden. mehr

Polizeibericht vom Dienstag.

Viele Einsätze für Polizei bei Weißenhorner Faschingsveranstaltungen

Auf den Faschingsveranstaltungen hatte die Polizei in Weißenhorn am Dienstag allerhand zu tun. Neben Körperverletzungen, Beleidigungen und Ordnungswidrigkeiten hatten es die Beamten mit einer randalierenden 15-Jährigen und einem 26-Jährigen, der den Hitlergruß zeigte, zu tun. mehr

Ausgebrannte Autos, eine durch den Kampf mit der Terrorgruppe Islamischer Staat zerstörte Stadt: Die Bevölkerung versucht, Kobane wieder aufzubauen.

Ulmerin hilft beim Aufbau eines Gesundheitszentrums in Syrien

Vier Wochen in Syrien: In der monatelang umkämpften und durch den Krieg fast vollkommen zerstörten Stadt Kobane hat die junge Ulmerin Franziska Schmidt geholfen, ein Gesundheitszentrum aufzubauen. mehr

12 Kilo Marihuana am Flughafen Memmingen

Zöllner am Flughafen Memmingen haben eine große Menge Rauschgift beschlagnahmt. mehr

Musiklehrer bietet Geld für Unterschriften

Es ist kein förmliches Ermittlungsverfahren, die Staatsanwaltschaft überprüft aber die Unterstützerliste des Alfa-Kandidaten für die Landtagswahl. mehr

Fröhlich trotzen Narren in der Königstraße dem Regen.

Polizei nimmt beim Umzug zwei Männer fest

Beim Faschingsumzug durch die Stuttgarter City hat die Polizei zwei Männer wegen sexueller Belästigung für kurze Zeit festgenommen. mehr

Der neunjährige Schimmel Lux läuft im Training unbeeindruckt über knisternde Plastikflaschen. Auch im Einsatz darf er sich durch ungewöhnlichen Untergrund und ungewöhnliche Geräusche nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Die positive Präsenz der Pferde

Selbst ein explodierender Knallkörper darf einem routinierten Polizeipferd keine Angst einjagen. Im Gut Neumühle bereiten Experten die Vierbeiner auf ihre Einsätze vor. Die Pferde sind sehr gefragt. mehr

Die Bosch-Villa steht in einem Park mit jahrhundertealten Bäumen.

Hinter hohen Mauern

Die Villa von Unternehmensgründer Robert Bosch gilt als architektonisches Juwel. Das großbürgerliche Haus ist Sitz der Robert-Bosch-Stiftung. Die Öffentlichkeit erhält nur zu besonderen Anlässen Einlass. Mit einem Kommentar von Barbara Wollny: Ein Museum ist überfällig. mehr

Trainer Nikolaj Jacobsen. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Rhein-Neckar Löwen wollen Meister werden

Die Rhein-Neckar Löwen haben ihren Anspruch auf die Meisterschaft in der Handball-Bundesliga unterstrichen. "Wenn du seit dem dritten Spieltag Nummer eins bist, dann willst du das verteidigen", sagte Trainer Nikolaj Jacobsen am Mittwoch im Löwen-Trainingszentrum in Kronau. Der Tabellenführer startet am Sonntag bei FA Göppingen in die zweite Saisonhälfte der Bundesliga. mehr

Rund 200 Mitarbeiter kehrten kurze Zeit später wieder an ihre Arbeitsplätze zurück. Foto: A. Rosar

Herrenloser Koffer: Rathaus vorübergehend geräumt

Nach dem Fund eines herrenlosen Koffers im Stuttgarter Rathaus hat die Polizei am Mittwochmittag das Hauptgebäude und den Marktplatz vorübergehend geräumt. Im Koffer befand sich lediglich eine Handfernbedienung, wie sie für Fernseher und Audiogeräte verwendet wird, wie die Polizei später mitteilte. Wem er gehört und wie er ins Rathaus kam, war zunächst nicht klar. mehr

Wladimir Klitschko redet bei einer Veranstaltung. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archiv

Ex-Weltmeister Klitschko als Dozent in der Schweiz

Vom Box-Ring in den Hörsaal: Ex-Weltmeister, Wladimir Klitschko (39), ist am kommenden Montag als Dozent an der Universität St. Gallen zu erleben. Das teilten die Hochschule und die Klitschko Management Group (KMG) am Mittwoch mit. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Was ist 2016 los in Ulm und Neu-Ulm?

Das Jahr 2016 ist prallvoll mit bewährten, beliebten Festen. Die Ulmer und Neu-Ulmer können sich außerdem auf einige größere Ereignisse freuen: Donaufest, Landesturnfest, Posaunentag, Orchesterwettbewerb. Mit einem Zeitstrahl » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Ließ die versammelte baden-württembergische Elite hinter sich: Biathletin Lena Hanses.

Ulmer mit zwei Titeln bei baden-württembergischen Meisterschaften

In den Jugendklassen führt kein Weg an den Biathleten des DAV Ulm vorbei: Felix Beier und Lena Hanses haben sich die baden-württembergischen Meistertitel der Jugend gesichert. mehr

Darf sich schon jetzt auf die Reise nach Brasilien freuen: Kerstin Hartmann setzte sich im Kampf ums Olympia-Ticket durch.

Hartmann löst ihr Ticket für Rio

Plötzlich ging alles ganz schnell: Die Besetzung des ersten deutschen Bootes im Riemen-Bereich bei Olympia im August in Rio steht fest. mehr

Per Günther (l.) wird am Mittwoch gegen Bayern weniger als sonst spielen, Philipp Neumann (Nr. 14) hingegen mehr.

Eurocup: Ulms Basketballer spielen erneut gegen Bayern

Für die Ulmer Basketballer geht es am Mittwochabend im Eurocup eigentlich um nichts. Das heißt aber nicht, dass sie Bayern München nicht schlagen wollen. Die Gäste hingegen kämpfen um den Gruppensieg. Mit einem Kommentar von Sebastian Schmid: Aufbauhilfe für die Liga. mehr

Körber kehrt zurück - Özkaya geht

Neuzugang beim SSV Ulm 1846 Fußball: Felix-Adrian Körber wechselt zu den Spatzen. Außerdem wurde der Vertrag mit Stürmer  Serdar Özkaya aufgelöst. weiterlesen bei Fupa

"Der ganze Verein ist enger zusammengerückt"

In unserem FuPa Südwest Schnellcheck zur Winterpause wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele erfahren. Heute zu Wort kommt Roland Jegg, Trainer beim SV Oberroth. Er sprach mit uns über die Vorrunde und gab uns einen Ausblick auf das Fußballjahr 2016 in Oberroth. weiterlesen bei Fupa

Wiedersehen mit Stürmer Wild bei Illertisser Testspiel

Die Fußballer des FV Illertissen in Aktion: Am Mittwochabend (18 Uhr) hat der aktuelle Fünfte der bayerischen Regionalliga auf seinem Kunstrasen im Vöhlinstadion den SV Ochsenhausen als Testspiel-Gegner. weiterlesen bei Fupa

Andreas Wank war mit Rang 13. bester DSV-Springer. Foto: Ned Alley

Skispringer zur Weltcup-Halbzeit weit zurück

Deutschlands Skispringer haben schon zur Halbzeit des Weltcups in Trondheim alle Chancen auf einen Podestplatz verspielt. Bester DSV-Starter nach dem ersten Durchgang ist Andreas Wank auf Rang 13. Der Team-Olympiasieger sprang 124,5 Meter weit. mehr

Annika Beck gewann gegen die Tschechin Lucie Hradecka 4:6, 6:4, 7:5. Foto: Lukas Coch

Beck & Siegemund erreichen Achtelfinale in St. Petersburg

Drei Tage nach dem Fed-Cup-Aus hat Annika Beck beim WTA-Tennisturnier in St. Petersburg das Achtelfinale erreicht. Die 21-Jährige aus Bonn gewann nach hartem Kampf mit 4:6, 6:4, 7:5 gegen die Tschechin Lucie Hradecka.  mehr

Peter Knäbel dementiert einen möglichen Cléber-Wechsel. Foto: Christian Charisius

HSV-Direktor Knäbel: Ein Cléber-Wechsel ist kein Thema    

Fußball-Direktor Peter Knäbel vom Hamburger SV hat den Gerüchten über einen angeblichen Wechsel seines Profis Cléber Reis ein Ende bereitet. "Es ist überhaupt kein Thema, ihn abzugeben", äußerte sich Knäbel via Twitter. mehr

Sturm verursacht Sachschäden

In der Nacht auf Mittwoch ließen starke Windböen Bäume umstürzen, die zum Teil auf der Straße lagen und durch die Feuerwehr beseitigt werden mussten. Allein der Landkreis Biberach zählt sieben umgestürzte Bäume und mehrere Unfälle. mehr

Pkw-Fahrer verletzt Radfahrer

Ein 76 Jahre alter Mann hat am Dienstagnachmittag einen Radfahrer angefahren, während er die Turmstraße abbog. mehr

Vier Einbrüche in den vergangenen Tagen

Insgesamt vier Einbrüche wurden in den vergangenen Tagen in Ulm verübt und bei der Polizei angezeigt. Bei zwei Einbrüchen scheiterten die Einbrecher, aus zwei anderen Firmen fehlt jetzt jedoch Geld. mehr

Küchentrends

Damit das Kochen auch wirklich Vergnügen bereitet, ist eine sinnvolle Aufteilung wichtig. Auf dem Wochenmarkt frisches Gemüse einkaufen, kreative neue Rezepte ausprobieren und mit verschiedenen Aromen spielen: Kochen ist für viele heute zum entspannenden Zeitvertreib geworden. mehr

Der gesunde Dienstag

Pflege für die Hände. Sie sind ein Blickfang, brauchen aber gerade in der kalten Jahreszeit intensive Pflege: unsere Hände und Füße. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Die Polizei sichert Beweismaterial in dem Haus in Celle, in dem ein 55-jähriger Lehrer offenbar getötet wurde. Foto: Julian Stratenschulte

Lehrer in Celle getötet: Motiv noch unklar

Der Lehrer ist beliebt. In seiner Freizeit hilft er Flüchtlingen. Doch dann kommt er plötzlich nicht zur Schule, geht nicht ans Telefon. Ein Kollege findet ihn erschlagen zu Hause. Wieso musste der 55-Jährige sterben? mehr

Eine Straße im syrischen Douma ist nach einem Luftangriff von Trümmern übersät. Foto: Mohammed Badra

Syrien-Konferenz hält Russland nicht von Bombardements ab

In München soll wieder einmal über einen Waffenstillstand in Syrien gesprochen werden. Die Erfolgschancen stehen nicht besonders gut. Entscheidend ist, wie Russland sich verhält. mehr

Radfahren in der Großstadt: Fast jeder zweite Radfahrer fühlt sich laut einer Umfrage auf deutschen Straßen nicht richtig sicher. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Umfrage: Fast jeder zweite Radler fühlt sich unsicher

Vor allem in großen Städten kann es knifflig sein, mit dem Fahrrad zwischen Autos, Bussen und Lastwagen voranzukommen. Vielen ist dabei sogar mulmig zumute - aber viele verzichten auch auf Extra-Schutz. mehr

Die Welt wird nach Einschätzung des britischen Rohstoffriesen BP in 20 Jahren rund ein Drittel mehr Energie verbrauchen als heute. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Ölriese BP: Energieverbrauch zieht langfristig stark an

Die großen Ölfirmen klagen, der Preisverfall des "schwarzen Goldes" setzt ihnen zu. BP glaubt: Langfristig werde es wieder besser, die Nachfrage nach fossilen Energien sogar kräftig steigen. mehr

Tiefgefrorenes vorgeschnittenes Bio-Gemüse auf der BioFach-Messe 2016 in Nürnberg. Die weltweit größte Öko-Messe Biofach mit der angeschlossenen Naturkosmetik-Messe Vivaness findet vom 10. bis 13. Februar statt. Foto: Daniel Karmann

Naturkost-Boom: Landwirte fordern staatliche Förderung

Volle Bio-Regale - das gelingt Naturkostläden, Supermärkten und Discountern derzeit nur mit Importen. Denn was an Bio-Lebensmitteln aus deutscher Erzeugung auf den Markt kommt, reicht schon lange nicht mehr. Der Ruf nach mehr staatlicher Hilfe wird immer lauter. mehr

Werk von German Pellets in Wismar. Der Holzverarbeiter ist in eine Schieflage geraten und hat Insolvenzantrag. Foto: Bernd Wüstneck

German Pellets stellt Insolvenzantrag in Eigenverwaltung

Nach der Absage der Gläubigerversammlung des Holzverarbeiters German Pellets hatten Anlegervertreter bereits die Insolvenz befürchtet. Nun ist der Antrag beim Amtsgericht Schwerin eingegangen. Tausende Anleger bangen um ihr Geld. mehr

"Honig im Kopf" hatte 7,2 Millionen Besucher. Foto: Lukas Schulze

Rekordjahr für den deutschen Film

Gute Nachrichten zur Berlinale: Der deutsche Film steht so gut da wie selten zuvor. Gleichwohl warnt die Filmförderungsanstalt vor einer Kürzung staatlicher Gelder. mehr

Akte von Eckersberg. Foto: Lukas Schulze

Zufälligkeit und Zauber: Eckersberg-Schau in Hamburg

Unter dem Titel "Eckersberg - Faszination Wirklichkeit" macht die Hamburger Kunsthalle mit dem bedeutendsten dänischen Maler des frühen 19. Jahrhunderts bekannt. Klassizität trifft dabei auf Innovation. mehr

Narren weinen in Düsseldorf um den Hoppeditz. im März gibt es wieder Grund zum Lachen. Foto: Federico Gambarini

Düsseldorfer Karnevalszug im März

Düsseldorf erwartet für seinen verspäteten Karnevalszug Mitte März ähnlich viele Jecken wie an einem Rosenmontag. mehr

Ein Kind blättert im neu erschienenen Bilderbuch "Ferien in der Häschenschule".

Zugabe für die "Häschenschule"

Seit mehr als 90 Jahren zieht die "Häschenschule" Generationen von Kindern in ihren Bann. In München ist vor Kurzem eine Fortsetzung aufgetaucht. mehr

Eine Mischung aus Sinfoniekonzert und Kinobildern: Die Reihe "Planet Erde - Live in Concert" ist im Frühling erneut auch in Deutschland zu sehen.

"Planet Erde - Live in Concert" auf Tournee

Bilder einer unberührten Natur, unterlegt mit sinfonischer Musik eines renommierten Orchesters: "Planet Erde - Live in Concert" verschmilzt einzigartige Filmaufnahmen mit Live-Musik zu einem besonderen Event. mehr

Er war ein Reisender, ein Beobachter, ein Aufschreiber: Roger Willemsen.

Die Liebe zum wahren Wort

Er war ein präziser Beobachter - und vermochte das Beobachtete so schlau zu analysieren und pointiert aufzuschreiben wie nur wenige: Roger Willemsen. Mit 60 Jahren ist der Publizist und Moderator verstorben. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
In Mexiko-Stadt wird die neue Zentrale der BBVA-Bank feierlich eingeweiht. Foto: Jose Mendez