ZOB wird geteilt

Omnibusbahnhof in Ulm

Ulm Am Montag, den 12. September, wird der Zentrale Omnibusbahnhof in Ulm neu organisiert. Es wird künftig zwei Busbahnhöfe geben, auf die sich die Ulmer Buslinien aufteilen.
mehr

Wunsch der Politik, Wirklichkeit der Bauern

Belgien gilt seit 2003 als frei von Rindertuberkulose, gelegentlich werden jedoch noch Fälle bekannt. Foto: Julien Warnand

Nasgenstadt Die Bauern leiden unter den niedrigen Milch- und Schweinefleischpreisen. Die Mittel der Landespolitik sind begrenzt – auch die der CDU.
mehr

Jakob - ein Schwan als Bademeister am Pfuhler See

Zehen oder doch Pommes? Überall könnte es etwas Essbares geben. Der Schwan am Pfuhler Baggersee beschäftigt die Gäste.

Pfuhl Jakob ist ein Schwan, der seit dieser Saison am Pfuhler Baggersee lebt. Er liebt Pommes und Brezeln und führt sich manchmal ein bisschen ungehobelt auf. Wer ihm nicht in den Kram passt, wird schon mal gekniffen.
mehr

Rocker-Schießerei: Mehr als 50 Zeugen vor Gericht

Heidenheim Vier Monate nach der Rocker-Schießerei in der Clichystraße geht es an die Vorbereitungen der juristischen Aufarbeitung: Es kommt ein Mammutprozess.
mehr

Wieder starke Nachbeben in Italien

Die Regierung in Rom hat einen schnellen Wiederaufbau der zerstörten Orte versprochen. Foto: Massimo Percossi

Rom Erneut haben mehrere Erdstöße die Katastrophenregion in Mittelitalien erschüttert. Das stärkste der Nachbeben ereignete sich um 6.28 Uhr und hatte nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS eine Stärke von 4,7. Die Erdbebenwarte in Potsdam gab die Stärke mit 4,4 an.
mehr

Tote bei Terroranschlag auf Polizeiposten in Türkei

Touristenziel, wuchernde türkische Metropole und auch ein Pulverfass: Istanbul.

Istanbul Die Terrorwelle in der Türkei reißt nicht ab. Nach dem verheerenden Anschlag auf eine Hochzeitsgesellschaft in Gaziantep wird wieder die türkische Polizei zum Ziel eines Terroranschlags.
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder
Wegen des Klosters ist Roggenburg weithin bekannt. Die Generalsanierung wurde 2015 abgeschlossen.

Roggenburg: Ein Kloster mit großer Ausstrahlung

Seit dem Mittelalter spielt das Roggenburger Kloster eine bedeutende Rolle in Schwaben. Die ersten Prämonstratenser aus Ursberg siedelten sich im 12. Jahrhundert am Stiftsweiher an. Mit Drohnen-Video: Das Kloster von oben. mehr

Bei Bauarbeiten an der Filiale der Kreissparkasse in der Schubartstraße in Geislingen stürzt ein Bauarbeiter aus 9 Meter Höhe vom Gerüst, zieht sich dabei schwerste Verletzungen zu und muss mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden.

Arbeiter erleidet schwerste Verletzungen nach Sturz vom Gerüst

Ein 32-jähriger Arbeiter erlitt in Geislingen am späten Donnerstagnachmittag schwerste Verletzungen nach einem Sturz von einem Baugerüst. mehr

Martin Luther steht so seit 1903 im südlichen Seitenschiff des Münsters, geschaffen vom Ulmer Bildhauer Carl Federlin und gestiftet von einem Generalarzt Dr. von Stoll. Ob Luther in persona da gepredigt hat? Keine Ahnung. Aber 2017 wird die Reformation in Ulm besonders ins Licht gerückt.

Ulm bereitet sich auf das Luther-Jubiläumsjahr 2017 vor

Im kommenden Jahr werden 500 Jahre Reformation gefeiert. Ulm ist als eine von derzeit 62 Reformationsstädten in Europa mittendrin statt nur dabei. mehr

Kommentare-Kommentier-Show: Marcel Roth, Lena Schwelling (rechts) und Leonie Wolf.

Grüne Jugend kämpft gegen Verrohung der Sprache im Netz

Mal Beleidigung, mal Bedrohung: Die Grüne Jugend wird in den sozialen Medien regelmäßig mit Hasskommentaren konfrontiert. Wie reagiert sie? mehr

Ulm zieht immer mehr Touristen an

Ulm und Neu-Ulm sind offenbar beliebt bei Touristen und Geschäftsreisenden. Es sind erneut mehr Gäste in die Doppelstadt gekommen. Auch die Übernachtungen nehmen zu. mehr

Die Polizei ermittelt.

Bewaffneter Mann auf Terrasse gesichtet

Die Polizei hat am Donnerstag einen bewaffneten Mann überprüft. Der 37-Jährige spazierte mit dem Gewehr auf einer Terrasse herum. mehr

Stuttgart wird bei Touristen immer beliebter.

Tourismus beschert Region Umsatz von 5,1 Milliarden Euro jährlich

Tagestouristen bringen laut einer Studie mehr Geld in die Region als bisher angenommen. Eine neue Studie spricht von 5,1 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr. mehr

Unterstützen misshandelte Männer: Berater Jürgen Waldmann (li.) und sein Kollege Thomas Säger.

Vertauschte Rollen: Ein misshandelter Mann erzählt

Seit 2014 gibt es in Stuttgart eine der wenigen Anlaufstellen für misshandelte Männer bundesweit. Immer mehr Opfer melden sich. Eines davon erzählt seine Geschichte. mehr

Eine Pendlerin beschrieb den Zustand am Hauptbahnhof infolge der Störung als „Anarchie“. Viele wussten nicht, wie sie jetzt von A nach B kommen sollten, das Bahn-Personal war gefordert.

1853 Minuten Verspätung

Die S-Bahn Stuttgart ist mal wieder am Boden: Die gefatzte Oberleitung am Dienstagmorgen bescherte ihr Chaos. Hunderttausende Pendler waren betroffen. mehr

Setzen auf ein traditionelles Programm: Gastwirte Reinhold und Erika Unterkofler.

Schwäbisches Vesper in historischer Umgebung

Gastronomie mit Historie: Umringt von Wald ist der Katzenbacher Hof das ideale Ausflugsziel für Familien. In dem Anwesen steckt viel Historie. mehr

Das Schild der Kinderklinik am Universitätsklinikum in Freiburg. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Wieder Darmkeim bei Frühgeborenen: Noch keine Infektion

Der Ausbruch eines Darmkeims in der Neugeborenen-Intensivstation der Uniklinik Freiburg schreckte vor zehn Monaten Mediziner und Eltern auf. Schutzmaßnahmen verhinderten Schlimmes. Nun ist der Keim wieder da - in abgeschwächter Form. mehr

Projektbetreuer Florian Palatz spielt auf einem Flügel. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Pianokonzerte für Flüchtlingshilfe

Menschen verschiedenster Herkunft über Musik miteinander ins Gespräch bringen - das ist das Ziel des Projektes "Open Piano for Refugees", das derzeit in Lindau gastiert. mehr

Christian Rauch, Chef der Südwest-Arbeitsagenturen. Foto: Inga Kjer/Archiv

Mehr Ausbildungsplätze im Südwesten bleiben unbesetzt

Zum Start des Ausbildungsjahres im September bleiben in Baden-Württemberg deutlich mehr Lehrplätze unbesetzt als zuvor. Wohl etwa 7000 Stellen blieben offen und damit etwa 1000 mehr als noch vor einem Jahr, sagte der Chef der Südwest-Arbeitsagenturen, mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2016/34 - Möbel Borst
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

SWP-Forum

Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft : Beim Forum der SÜDWEST PRESSE im Ulmer Stadthaus stehen die Gäste Rede und Antwort. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Konstanz im Kader: Chris Babb (li.) und Da’Sean Butler verstehen sich.

Ratiopharm Ulm: Es geht zu wie bei alten Kumpels

Die Basketballer von Ratiopharm Ulm schuften derzeit für ihre Fitness. Bei den ersten Körben war klar, dass das kaum veränderte Team harmoniert. mehr

In seinem letzten Jahr bei den Spatzen: Hans „Ebo“ Eberle (rechts), ein Klasse-Verteidiger.

Sport vor 50 Jahren: "Ebo" Eberles Rückkehr macht nicht alle froh

Die Fußballer des SSV Ulm starteten als Aufsteiger stark in die Saison der 1. Amateurliga. Dann kam Ex-Spatz Hans Eberle mit dem VfR Heilbronn . . . mehr

Wieder mit von der Partie: Illertissens Stürmer Daniel Lang.

Illertissen vor schwerem Gang an der Salzach

Nach der nicht einkalkulierten Heimpleite gegen Seligenporten ist der SV Wacker Burghausen für den FV Illertissen der richtige Gegner zur Wiedergutmachung. Aus der vergangenen Saison hat das Team von Holger Bachthaler noch etwas gutzumachen. mehr

Beuren, Obenhausen und Oberroth wollen mehr

Der dritte Spieltag in der Kreisliga A3/Iller steht auf dem Programm. Hier ist der Faktencheck zu allen Partien. weiterlesen bei Fupa

Noch vier Teams mit weißer Weste

Der dritte Spieltag in der Kreisliga A2/Donau steht auf dem Programm. Hier ist der Faktencheck zu allen Partien. weiterlesen bei Fupa

Westerheim und Langenau wollen den dritten Sieg

Der dritte Spieltag in der Kreisliga A1/Alb steht auf dem Programm. Hier ist der Faktencheck zu allen Partien. weiterlesen bei Fupa

Nico Rosberg zeigt auch im Traning seine Schnelligkeit. Foto: Ronald Wittek

Rosberg mit erster Bestzeit nach Formel-1-Sommerpause

Nico Rosberg hat im ersten Training nach der Formel-1-Sommerpause für die Bestzeit gesorgt. Der 31 Jahre alte WM-Zweite benötigte in seinem Mercedes 1:48,348 Minuten für seine schnellste Runde auf dem Circuit de Spa-Franorchamps. mehr

Die DFB-Frauen feierten in Rio den Olympiasieg. Foto: Soeren Stache

DFB-Frauen trotz Olympiasiegs weiter Weltranglisten-Zweite

Trotz ihres Olympiasieges in Rio de Janeiro bleiben die deutschen Fußball-Frauen auf Platz zwei der Weltrangliste hinter den USA. mehr

Pascal Wehrlein fährt für das Manor-Team. Foto: Ronald Wittek

Duell der Mercedes-Junioren - Wehrlein unter Druck

Er freut sich drauf. Auch wenn es den Druck erhöht. Pascal Wehrlein fährt ab dem Belgien-Rennen im direkten Duell gegen einen weiteren Formel-1-Piloten aus der Mercedes-Talentschmiede. "Da kommt jetzt noch ein bisschen mehr Spannung rein", sagt Wehrlein. mehr

Betrunkener fährt Motorradfahrer an

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstag schwer verletzt worden. Er wurde von einem Auto angefahren. Dessen Fahrer war betrunken. mehr

Gerüst gestohlen

Am Wochenende wurde von einer Baustelle am Eselsberg ein fahrbares Gerüst gestohlen. mehr

Serien-Einbrecher festgenommen

39 Autos aufgebrochen und in zwei Kindergärten eingestiegen, das sind die Taten eines 51-Jährigen. Die Polizei hat den Mann auf frischer Tat ertappt. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Die Nachfrage nach therapeutischen Angeboten mit Pferden ist groß. mehr

Sanieren & Modernisieren

Sie halten die Kälte draußen, schützen vor Einbrechern und geben dem Haus ein Gesicht, die Modernisierung von Fenstern und Türen lohnt sich. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Im Südosten der Türkei hat es einen blutigen Anschlag auf einen Kontrollpunkt der Polizei gegeben. Foto: Tolga Bozoglu

Autobombe tötet elf Polizisten in der Türkei

Die Terrorwelle in der Türkei reißt nicht ab. Nach dem verheerenden Anschlag auf eine Hochzeitsgesellschaft in Gaziantep wird wieder die türkische Polizei zum Ziel eines Terroranschlags. mehr

Richterin Thokozile Masipa hat einen Antrag der Anklage für eine neu Berufung abgelehnt. Foto: Alon Skuy

Keine neue Berufung im Fall Oscar Pistorius

Das Strafmaß im Fall des früheren Spitzensportlers Oscar Pistorius wird nicht neu verhandelt. Richterin Thokozile Masipa lehnte einen Antrag der Anklage ab, gegen das von ihr in zweiter Instanz verhängte Strafmaß in Berufung zu gehen. mehr

Das voraussichtlich heißeste Wochenende des Jahres steht vor der Tür. Foto: Andreas Arnold

Furioses Finale des Sommers dank Hoch "Gerd"

Sommer, Sonne, Hitze: Zum Ausklang des meteorologischen Sommers können sich die Menschen in Deutschland an diesem Wochenende auf ein furioses Finale mit Temperaturen von mehr als 30 Grad freuen. mehr

Die Einnahmen von Bund und Ländern aus der Grund- und Gewerbesteuer sprudeln. Foto: Jens Wolf/Archiv

Rekordeinnahmen in Kommunen aus Gewerbe- und Grundsteuer

Die gute Konjunktur füllt die kommunalen Kassen. Die Gewerbesteuer sprudelt kräftig - auch weil die Städte und Gemeinden an der Steuerschraube drehen. mehr

"Ich muss unser Management nicht verteidigen, aber die Schuld liegt hier aus meiner Sicht nicht bei Volkswagen", sagte VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

VW-BR bringt Beteiligung an Zulieferern ins Gespräch

Mit einem Zukunftspakt will der VW-Betriebsrat Leitplanken bauen, um in der Abgaskrise Sparkurs und Innovationsdruck zu vereinen. Dabei fordern die Arbeitnehmer nun erste Schritte. Konsequenzen regt der Betriebsrat auch nach dem jüngst befriedeten Zuliefererstreit an. mehr

Ein Flugzeug startet vom Flughafen Hannover. Im ersten Halbjahr 2016 starteten mehr Flugzeuge von deutschen Flughäfen als im selben Zeitraum des vergangenen Jahres. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Mehr Passagiere starten von deutschen Flughäfen

Von deutschen Flughäfen sind im ersten Halbjahr deutlich mehr Menschen los- oder weitergereist. Von Januar bis Juni starteten 51,8 Millionen Menschen von den Airports und damit drei Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. mehr

Reiner Michalke, der künstlerischer Leiter des Moers Festival, gibt sein Amt ab. Foto: Maja Hitij

Leiter des Moers Festivals kündigt Vertrag

Die Querelen um das renommierte Moers Festival nehmen kein Ende. Jetzt geht der langjährige Leiter Reiner Michalke. mehr

Lichtspektakel in Düsseldorf. Foto: David Young

NRW wird 70 und feiert eine große Party

In Düsseldorf beginnt am Abend das Geburtstagsfest zu 70 Jahren Nordrhein-Westfalen. Viele Tausend Akteure machen mit. Erwartet werden eine Million Besucher. mehr

Der wohl letzte Brief von König Ludwig II. nährt Zweifel an der Theorie vom verrückten "Kini". Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Wohl letzter Brief von Ludwig II. präsentiert

Der wohl letzte Brief des sagenumwobenen Bayern-Königs Ludwig II. nährt Zweifel an der Theorie vom verrückten "Kini". Der CSU-Politiker Peter Gauweiler präsentierte das Schreiben anlässlich des 171. Geburtstages von Ludwig II., wie die "Welt" berichtete. mehr

Der Mann, der der „Schilddrüsenunterfunktion“ ein poetisch-musikalisches Denkmal setzte, kommt mit neuen Songs auf Tour: Funny van Dannen.

Songwriter Funny van Dannen stellt neues Album "Come on" vor

Gitarre, Stimme, Witz, klarer Blick: Damit füllt Funny van Dannen seit Jahren große Säle. In Berlin nahm der 58-Jährige jetzt live eine neue Platte auf. mehr

Autorin Emma Cline, 1989 geboren, wuchs in Kalifornien auf.

Der Böse und The Girls

Starkes Roman-Debüt: Emma Clines „The Girls“ erinnert an die Morde der „Manson Family“ im Jahre 1969. mehr

Museumsaufseher Hans Koberstein im Deutschen Museum in der Abteilung für historische Luftfahrt.

Aufpasser oder Aufklärer?

Sie wissen den Weg zum Klo, aber oft hätten sie viel mehr zu erzählen: Welche Rolle eine Aufsicht spielt. entscheiden die Museen sehr unterschiedlich. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Katastrophe: Die Zahl der vielen Todesopfer nach dem Erdbeben in Italien steigt und steigt. Die Hoffnung, in den Trümmern weitere Überlebende zu finden, sinkt mit jeder Minute. Foto: Massimo Percossi