Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
17°C/13°C

SPD verärgert über Flyer zu Bahnübergang

Der Bahnübergang Hauptstraße: Muss man dort künftig länger oder kürzer warten? Darüber gehen die Meinungen in Senden auseinander.

Senden Ein Flyer zum Bahnübergang von CSU, Grünen und Biss im städtischen Seniorentreff ärgert die SPD. Sie sehen die Schuld beim Bürgermeister.
mehr

Schlossplatz-Umbau in Weißenhorn verschlingt 1,3 Millionen Euro

Baustelle soll Verkehr verbessern.

Weißenhorn Der Umbau des Weißenhorner Schlossplatzes wird doppelt so teuer wie gedacht. Nach Angaben von Bürgermeister Wolfgang Fendt kostet die Neugestaltung nun voraussichtlich 1,3 Millionen Euro.
mehr

Brand auf der A 7: Vollsperrung wieder aufgehoben

Am Mittwochmorgen um kurz nach 5 Uhr geriet ein Lkw auf der Autonbahn 7 zwischen Vöhringen und dem Autobahn-Dreieck Hittistetten in Brand. Überhitzte Bremsen lösten offensichtlich den Brand aus. Der Lkw war als Fahrzeugtransport unterwegs und hatte mehrere Traktoren geladen.

Vöhringen/Autobahn-Dreieck Hittistetten Auf der Autobahn 7 zwischen Vöhringen und dem Autobahn-Dreieck Hittistetten ist am Mittwochmorgen ein Lkw in Brand geraten. Die Fahrbahn in Richtung Würzburg war zunächst komplett gesperrt, inzwischen wurde eine Fahrspur freigegeben. Die Fahrbahn in Richtung Füssen, die zunächst einspurig befahrbar war, ist wieder komplett freigegeben.
mehr

Bosch Rexroth legt Sparprogramm auf: Personalabbau in der Glockerau rückt näher

Luftbild des Rexroth-Werks in Elchingen.

Elchingen Der zur Bosch-Gruppe gehörende Spezialist für Antriebe, Steuerungen und Hydraulik Bosch Rexroth plant ein weitreichendes Sparprogramm, das auch den Standort Elchingen erfasst. Der Werksleiter versichert, die Firma wolle auf betriebsbedingte Kündigungen verzichten.
mehr

ADAC: Tunnel in Europa sind sicher

Blick in den Heidkopftunnel auf der A38 zwischen Göttingen und Halle (Saale).

München Beim neuesten ADAC-Tunneltest haben die Fachleute 14 von 20 Röhren mit "sehr gut" bewertet. Alle übrigen Tunnel schnitten "gut" ab.
mehr

Kritik der Stadt an Plan für Abschiebegefängnis in Pforzheim

Eine Abschiebehaftanstalt (hier: Eisenhüttenstadt) soll in Pforzheim entstehen.

Stuttgart Die Stadt Pforzheim hat die Entscheidung für ein Abschiebegefängnis in der Kommune kritisiert. Nach Medienberichten wandte sich Oberbürgermeister Gert Hager (SPD) in einem Brief an Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne).
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Kreuzung vor dem Gasthaus Memminger Stüble in Holzheim. Die Räte diskutieren darüber, ob dort ein Mini-Kreisel gebaut werden soll.

Rat prüft Kreisel-Bau Holzheim: Räte suchen Verkehrslösung

Einen Minikreisel für Holzheim. Das hat Martin Volk (UWH) im Gemeinderat für die Steinheimer Straße vorgeschlagen. Vor dem "Biergärtle" komme es immer wieder zu gefährlichen Situationen. Bürgermeisterin Ursula Brauchle pflichte Volk bei. mehr

Landrat Thorsten Freudenberger (Dritter von links) hat Wallenhausen besucht und sich dort die Anregungen und Sorgen der Bürger angehört.

Landrat-Besuch in Wallenhausen: CSU mahnt Hochwasserschutz an

Landrat Thorsten Freudenberger hat sein Versprechen eingelöst und den Weißenhorner Stadtteil Wallenhausen besucht. Im Mittelpunkt des Rundgangs stand der Hochwasserschutz. mehr

Die Sanierungsarbeiten in der Dietenheimer Gaststätte "Rose" werden um nochmals 33 800 Euro teurer. Schon in diesem Juni befürwortete der Dietenheimer Gemeinderat eine Kostenerhöhung um 38 000 Euro.

Umbauten der Dietenheimer Gaststätte "Rose" kosten 33.800 Euro mehr

Die Sanierung der Dietenheimer Gaststätte "Rose" wird nochmals teurer - diesmal um 33.800 Euro. Mit der nunmehr zweiten Kostenfortschreibung haderten einige Räte in der Gemeinderatssitzung am Montag. mehr

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles blickt durch die Raumbrille, mit den Immersight-Gründern Simon Singler (links) und Fabian Weiss.

Andrea Nahles testet virtuelle Realität in Ulm

Welchen Einfluss haben moderne digitale Techniken auf die Arbeit der Zukunft? Dafür interessierte sich Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) am Montag bei einem Besuch in Ulm und dem jungen Unternehmen Immersight. mehr

Glückwünsche für den Neuen: Uni-Präsident Prof. Karl Joachim Ebeling (links) gratuliert seinem soeben gewählten Nachfolger Prof. Michael Weber. Universitätsratsvorsitzender Dr. Dieter Kurz schaut wohlwollend zu.

Informatiker Prof. Michael Weber ab 1. Oktober neuer Präsident

Die Uni bekommt zum 1. Oktober einen neuen Präsidenten. Prof. Michael Weber (55) trat ohne Gegenkandidaten an und holte gleich im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit der erforderlichen Ja-Stimmen. mehr

Auch das ist jetzt erlaubt in der Wörthstraße: Radeln nebeneinander – die Fahrradstraße macht es möglich.

Wörthstraße ist jetzt Ulms zweite Fahrradstraße

Umsicht, Einsicht, Nachsicht, Vorsicht: All das wird nötig sein, damit sich auf der 800 Meter langen Wörthstraße in der Weststadt einspielt, was seit gestern Sache ist: Die Straße ist zur Fahrradstraße umgewidmet worden. Mit einem Kommentar von Hans-Uli-Thierer: Tritt für Tritt mehr

Auf dem Grundstück eines früheren Autohauses in der Roggenburger Straße soll eine Wohncontainer-Anlage für Flüchtlinge aufgestellt werden. Der Weißenhorner Bauausschuss hat den Bauantrag eines privaten Investors gebilligt.

Stadtrat billigt Unterkunft für 48 Flüchtlinge

Ein privater Investor will in Weißenhorn eine Wohnanlage für 48 Flüchtlinge errichten. Die Stadträte haben den Bauantrag gebilligt, obwohl die Verwaltung die eingereichten Pläne für überzogen hält. mehr

Hart an der Markierung: Einparken mit den dicken Dingern ist nicht einfach, in diesem Fall gehts noch, weil rechts ein kleiner Golf steht. Foto: Oliver Schulz

Stadträte drücken beim Parkhaus aufs Tempo

Bereits vor mehr als zehn Jahren, nämlich 2003, verhandelten die Stadt Neu-Ulm und der Landkreis erstmals über den Bau eines gemeinsamen Parkhauses am Edwin-Scharff-Haus. Jetzt nimmt das Vorhaben endgültig Fahrt auf. mehr

Blick in den Sendener Röther-Markt, eine von 33 Filialen der Modekette: Der gelbe Aufzug stammt noch aus der Zeit, als hier ein Marktkauf-Baumarkt war.

Steht der Röther-Markt im Iller-Center auf der Kippe?

Der südliche Teil des Iller-Centers in Senden steht vor Veränderungen. Nachdem ein Mietvertrag ausgelaufen ist, ist der Eigentümer nun selbst am Drücker – und denkt über den Umbau des Röther-Markts nach. mehr

Im Speerwurf die Beste, im stark besetzten Hochsprung Fünfte in Württemberg: Mandy Münkle (SV Jungingen).

Mandy Münkle holt Titel bei Württembergischer Meisterschaft

Trotz schwieriger Bedingungen: Bei der Württembergischen Leichtathletik-Meisterschaft der U 16 holten die Teilnehmer aus dem Kreis Ulm/Alb-Donau einen Titel, drei zweite Plätze und einen dritten. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Schwörmontag 2015

Ulm feiert den Schwörmontag - und die ganze Stadt steht Kopf. Wir berichten in Text, Bildern und Videos über Lichterserenade, Schwörfeier, Nabada, Hockete, Konzert, Party in der Stadt und Co. mehr

WhatsApp Teaser Aktion Handy
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Basketball

Basketballer können mit konkreter Planung des Sportzentrums beginnen

Die Basketballer können sich an die Planung ihres Sportzentrums auf dem Gelände des ehemaligen Donaubads machen. Die Neu-Ulmer Stadträte haben ihnen eine Option auf das Grundstück eingeräumt. mehr

Stolzer Opa: TSV-Trainer Ivan Taukachu mit Ivan Maros aus Minsk.

Talent aus Weißrussland siegt beim Donau-Iller-Cup

Internationale Starter beim 17. Donau-Iller-Cup in Neu-Ulm haben den erhofften Erfolg der heimischen B-Jugendlichen verhindert. mehr

Relaunch 2015: Neues Design, neue Funktionen

FuPa präsentiert sich pünktlich zum Saisonstart in neuem, modernem Design und mit zahlreichen neuen Funktionen. An dieser Stelle möchten wir euch alle wichtigen Änderungen kompakt vorstellen und auf die neuen Funktionen detailliert eingehen. Weiterentwicklung, Priorisierung und Innovation. Diese drei Schlagwörter haben unser neues FuPa-Design bestimmt. weiterlesen bei Fupa

Drei Entscheidungen vom Elfmeterpunkt

Hochspannung im Viertelfinale des Fußball-Stadtpokals: Gleich drei der vier Viertelfinalspiele mussten per Elfmeter-Schießen entschieden werden. weiterlesen bei Fupa

Bayern ohne Ribéry

Am Mittwochabend (18.30 Uhr) wird im Vöhlinstadion in der bayerischen Fußball-Regionalliga die eigentlich als Saisoneröffnungsspiel vorgesehene Partie FV Illertissen gegen den FC Bayern II nachgeholt. weiterlesen bei Fupa

Michel Platini will für den Posten des FIFA-Präsidenten kandidieren. Foto: Walter Bieri

Platini kandidiert für Blatter-Nachfolge als FIFA-Chef

UEFA-Chef Michel Platini kandidiert für das Amt des Präsidenten im Fußball-Weltverband FIFA als Nachfolger von Joseph Blatter. mehr

Wasserspringerin Maria Kurjo hat ihren Unfall vom Turm gut weggesteckt. Foto: Jens Büttner

Hut ab vor Turmspringerin Kurjo

Respekt! Drei Wochen nach ihrem Trainingsunfall hat sich Turmspringerin Maria Kurjo eindrucksvoll durch den Vorkampf bei der Schwimm-WM gekämpft. mehr

Flüchtlinge im Zug angetroffen

Die Bundespolizei hat am Dienstagabend 15 Flüchtlinge in einem Zug von Graz nach Ulm festgestellt. mehr

Unfallfluchten geklärt

Die Ulmer Polizei hat am Dienstag zwei Fälle von Unfallflucht geklärt. Ein Mann und eine Frau waren jeweils beim Rangieren gegen parkende Autos gefahren. mehr

Körperliche Auseinandersetzung im Kino

Am Montagabend kam es im Dietrich-Theater gegen 22 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. mehr

Tier- & Hauspension

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Der gesunde Dienstag

Freunde treffen und sich gleichzeitig bewegen – Radfahren macht in der Gruppe umso mehr Spaß. Rund 66 Millionen Fahrräder rollen durch Deutschland. Damit gehört die Straße den Radfahrern. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

"Juhu, endlich Ferien". Foto: Felix Kästle

Endlich Ferien: Schüler starten in unterrichtsfreie Zeit

Schulranzen in die Ecke - die großen Ferien sind da: Rund 1,6 Millionen Schüler im Südwesten haben jetzt erst mal Pause vom Schulunterricht. Viele Schüler bekamen am Mittwoch ihre Jahreszeugnisse. Kultusminister Andreas Stoch (SPD) hatte jüngst für einen gelassenen Umgang geworben: "Die Kinder müssen Zutrauen haben, ihren Eltern auch ein schlechtes Zeugnis zeigen zu dürfen." mehr

Der Minister für den ländlichen Raum, Alexander Bonde (Grüne). Foto: Nico Pointner/Archiv

Kommunen bekommen mehr Unterstützung für schnelles Internet

Der Breitbandausbau der Kommunen wird vom Land künftig stärker gefördert. Baden-Württemberg habe die Förderpauschale für den Ausbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen von bisher 50 auf durchschnittlich 70 Prozent erhöht, sagte der Minister für den ländlichen mehr

Schulwechsel: Polizei soll vor rabiatem Vater schützen

Weil er seine Schule verlassen muss und deshalb Prügel von seinem Vater fürchtete, hat ein 16-Jähriger in Balingen (Zollernalbkreis) die Polizei alarmiert. Der Schüler hatte zuvor seiner Mutter von dem anstehenden Schulwechsel erzählt. mehr

Verwaltungsbürgermeister Werner Wölfle (links) und Umweltminister Franz Untersteller (beide Grüne) schwangen sich gestern zur Feier des Tages in den Umlauf-Lift im Stuttgarter Rathaus.

"Freie Fahrt für freie Bürger"

Vorwärts - Kommando zurück! Nach einem wochenlangen Hin und Her um eine neue Verordnung haben die Stuttgarter am Mittwoch ihren Paternoster mit einer Party im Rathaus wieder in Betrieb genommen. mehr

 

Ausflugstipp: Märchenhaftes für Familien

Von Sommerpause kann in Museen und Freizeitparks in Baden-Württemberg keine Rede sein. Im Gegenteil: Viele der Anbieter haben während der Ferienzeit ihr Programm sogar aufgestockt. mehr

Demonstrierten im Rathaus Einigkeit (v.li.): Regierungspräsident Johannes Schmalzl, Verkehrsminister Winfried Hermann und OB Fritz Kuhn.

Feinstaub-Alarm und Blaue Plakette

Spätestens bis 2021 will das grüne Stuttgart sein Feinstaub-Problem lösen. 80 Prozent der Fahrzeuge sollen schon ab 2019 mit der Blauen Plakette unterwegs sein. Fahrverbote sind damit weiter in der Diskussion. mehr

Unterstützung für den Ex-Spion Jonathan Pollard: Der Israeli wird nach 30 Jahren US-Haft freigelassen. Foto: Abir Sultan/Archiv

Israelischer Ex-Spion Pollard kommt im November frei

Er stahl geheime Dokumente und gab sie an Israel weiter: Seit fast 30 Jahren sitzt Jonathan Pollard dafür in einem US-Gefängnis. Nun kommt er frei. In Israel wird er schon sehnsüchtig erwartet. mehr

Eine Rentnerin bei einem Fahrtraining für Senioren. Foto: Patrick Pleul

Immer mehr Menschen über 65 Jahren arbeiten

Die Zahl der älteren Erwerbstätigen ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen. Im vergangenen Jahr gingen in Deutschland 14 Prozent der Menschen im Alter von 65 bis 69 Jahren einer bezahlten Arbeit nach, wie das Statistische Bundesamt heute in Berlin mitteilte.  mehr

Mullah Omar war seit Ende 2001 untergetaucht und wurde in Pakistan vermutet. Foto: Archiv

Afghanischer Taliban-Chef Mullah Omar ist tot

Mullah Omar, der Chef der afghanischen Taliban, ist tot. Dies sagte ein afghanischer Regierungsvertreter am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Demzufolge starb Mullah Omar vor zwei Jahren in Pakistan. mehr

Das Pro-Kopf-Einkommen stieg so stark wie seit sechs Jahren nicht mehr. Mit dem Anstieg wurde auch mehr konsumiert. Foto. Arno Burgi Foto: Arno Burgi

Euro-Staaten: Pro-Kopf-Einkomme steigt wie zuletzt 2009

Das durchschnittliche Pro-Kopf-Einkommen in den 19 Euro-Staaten ist zu Jahresbeginn so stark gestiegen wie seit 2009 nicht mehr. Von Anfang Januar bis Ende März verzeichneten EU-Statistiker im Vergleich zum Vorquartal ein Plus von 0,9 Prozent. mehr

Der BGH urteilt heute darüber, was Kunden bei der Rückabwicklung einer Lebensversicherung zurückverlangen können. Die Frage ist bislang in weiten Teilen ungeklärt. Foto: Uli Deck

BGH entscheidet: Rückabwicklung alter Lebensversicherungen

Der Bundesgerichtshof will noch am Mittwoch entscheiden, was Kunden bei der Rückabwicklung einer alten Lebensversicherung von dem Versicherer zurückverlangen können. mehr

Die Zahl der freien Stellen entwickelt sich weiter positiv - im zweiten Halbjahr aber etwas langsaner als zuvor. Vor allem die Gesundheits- und Sozialbranche sucht nach Fachkräften. Foto: Sven Hoppe

Arbeitskräfte gefragt - 2,75 Millionen Jobsucher erwartet

Die Zahl der freien Stellen ist derzeit so hoch wie nie. Vor allem in Gesundheits- und Sozialberufen suchen viele Firmen nach gutem Personal. Die Beschäftigung entwickelt sich weiter positiv - in den kommenden Monaten aber wahrscheinlich langsamer als bisher. mehr

THE SCRIPT

Das Pop-Trio aus Irland landete 2012 mit der Single "Hall Of Fame" einen weltweiten Überraschungshit. mehr

THE MACCABEES

Seit nun gut zehn Jahren sind die Indie-Rocker The Maccabees aus Großbritannien mit ihrem lockeren mehr

HIM

Mit "Join Me" schafften die Finnen rund um Frontman Ville Valo 1999 ihren Durchbruch, mehr

Gestaltung im Workshop (von links): Lehrerin Melanie Wissendaner mit den Designerinnen Katharina Schwarz und Maja Hafner.

Deutsches Design Museum kümmert sich um den Nachwuchs

Die Stiftung Deutsches Design Museum will bereits Schüler für das Thema begeistern. Zwei junge Designerinnen aus Stuttgart machten Neuntklässlern begreifbar, was Form und Funktion eint. mehr

Bejubelt, aber bescheiden: Dirigent Kirill Petrenko.

Götter, Helden, miese Gangster

Umstrittener "Ring"? Ach was: Zumindest der Auftakt mit "Rheingold" erntet fast einhellig Jubel, rhythmisches Klatschen und Fußgetrampel. mehr

Kampf der Geschlechter: Angela Denoke als Montezuma und Bo Skovhus als Cortez.

Ehekrieg im Wohnzimmer

Ein starkes Bekenntnis der luxuriösen Salzburger Festspiele zur zeitgenössischen Musik: In der Felsenreitschule kam als erste Premiere Wolfgang Rihms "Die Eroberung von Mexico" heraus. Ein Ereignis. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Finster: In Gaza Stadt gibt es seit Wochen stundenlange Stromausfälle. Manchmal fehlt die Energie fast den ganzen Tag. Aus der Dunkelheit schaut ein kleines Mädchen aus dem zerstörten Haus seiner Eltern in die Finsternis der Nacht. Foto: Mohammed Saber
Artikel des Tages
Juli 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
3
4
5
6
7
8
9