Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
6°C/2°C

topaufmacher

Herzversagen: Udo Jürgens ist tot

Zürich Bilanz eines großen Entertainers: mehr als 1000 Songs. Mehr als 100 Millionen verkaufte Platten. Mehr als ein halbes Jahrhundert auf der Bühne. Merci, Udo Jürgens. Für schöne Stunden und tolle Songs. Mit Bildergalerie. weiter lesen

Warum das Jobcenter oft zum "Feindbild" wird

Für Deutschland erwartet DIW-Chef Fratzscher einen Anstieg der Arbeitslosigkeit auf rund drei Millionen Menschen. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Ulm Seit drei Jahren gibt es das Jobcenter Ulm, die von Stadt und Arbeitsagentur gemeinsam betriebene Einrichtung, um arbeitslose Sozialhilfeempfänger in Lohn und Brot zu bringen.
mehr

Kulturelle Zwischennutzungen bleiben in Ulm und Neu-Ulm weiter Thema

Ulm/Neu-Ulm Neu-Ulm hat soeben zwei Stockwerke freigegeben, Ulm wird im Frühjahr hoffentlich wieder seine "Stiege" haben. Doch die Suche nach günstigem Raum für Künstler und Kreative bleibt aktuell an der Donau.
mehr

Bus und Bahn: Anderer Fahrplan an Heiligabend und Silvester

Sitzbank, Wetterschutz und Fahrplan: Die Bushaltstelle an der Weststadtschule ist schon gut ausgestattet.

Ulm An Heiligabend und Silvester fahren die Busse nach einem geänderten Fahrplan, teilen die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) mit. An Heiligabend endet der normale Betrieb der Buslinien der SWU gegen 18 Uhr.
mehr

Christliche Kirchen, Juden und Muslime auf Distanz: "Brauchen Pegida nicht"

Die "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" (Pegida) hatten zu ihrer neunten Demonstration in Dresden aufgerufen. Foto: Arno Burgi

Dresden/München Vor einer Woche mobilisierte "Pegida" in Dresden 15.000 Anhänger. Nun wollen die Islamkritiker Weihnachtslieder vor der Semperoper singen. Bürger in vielen Städten wollen dagegen ein Zeichen setzen.
mehr

Amazon-Streik geht in die zweite Woche

Der Streik bei Amazon geht in die zweite Woche.

Leipzig/Bad Hersfeld Der bisher längste Streik beim Online-Versandhändler Amazon ist in die zweite Woche gegangen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Der gute Uli Hoeneß stiftete für die Aktion Konto 100.000 das Paar Kickstiefel, das er bei der WM 1974 gegen die Schweden getragen hatte.

Ulm/Neu-Ulm vor 40 Jahren - Hoeneß spendete Fußballschuhe aus WM-Spiel

In der Woche vom 23. bis 28. Dezember 1974 hat die SÜDWEST PRESSE unter anderem über folgende Ereignisse berichtet: Unser Uli Hoeneß aus Ulm unterstützte er die Aktion Konto 100.000 der SWP mit einem Scheck über 500 Mark und lieferte noch ein Paar seiner Fußballschuhe, die er bei der Fußball-WM 1974 gegen die Schweden getragen hatte. mehr

Das strahlende Siegerpaar: Tisha Vollemann und Helge Liebrich landeten beim diesjährigen Gymixed ganz vorne.

Tisha Vollemann und Helge Liebrich siegen bei Gymixed in der Kuhberghalle

Auch die 26. Auflage des Gymixed hatte vor 2000 Zuschauern in der Kuhberghalle wieder viele Momente zum Genießen. Tisha Vollemann aus Holland und Helge Liebrich vom TV Wetzgau triumphierten. mehr

Winter, nicht Frühling! Den Pflanzen ist es egal, sie blühen.

Verrücktes Wetter: Es blüht im Winter

Wettertechnisch war das Jahr außergewöhnlich, sagen Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes. Entsprechend mild war der Winter bisher. mehr

Die Weißenhorn Youngstars gewinnen überzeugend gegen den am amtierenden Tabellenführer der Pro B (2.BL)!
Mit 100:83 (48:43) gewinnen die Fuggerstädter gegen die NOMA Iserlohn Kangaroos.
Topscorer waren Randal Holt 22 Punkte und 9 Assists vor David Krämer mit 21 Zählern.

Weißenhorn Youngstars sorgen weiter für Furore

Die Weißenhorn Youngstars haben am Sonntagabend für eine weitere Überraschung in der zweiten Basketball-Bundesliga Pro B gesorgt: In eigener Halle besiegten sie den Spitzenreiter Iserlohn nach einer packenden Partie mit 100:83 (48:43). mehr

Jörg-Heinrich Benthien als Detektiv Hamilton Rock.

Bibel-Comic für die Ohren - "Hamilton Rock" im Podium

In "Hamilton Rock" kämpft ein Detektiv zwischen Raum und Zeit um den Fortbestand der biblischen Geschichte. Das abgedrehte Live-Hörspiel kam nun im Podium des Theaters Ulm zur Uraufführung. mehr

Kein Durchkommen mehr in der Ulmer Innenstadt: Auch am vierten Adventssonntag strömten viele Menschen in die Geschäfte, um letzte Einkäufe vor Weihnachten zu erledigen. Die Parkhäuser waren bereits am Vormittag dicht.

Handel zufrieden mit viertem Adventssamstag

Weihnachtsstimmung mag zwar weder in den Straßen noch in den Geschäften der Ulmer Innenstadt bei den derzeitigen Temperaturen aufkommen, aber die Kunden lassen sich nicht davon abhalten, das Weihnachtsgeschäft mit ihren Einkäufen kräftig anzukurbeln. mehr

Betrunkener verursacht Verkehrsunfall mit Verletzten

Ein Betrunkener hat am Freitagabend einen Unfall verursacht. Dabei wurden mehrere Personen verletzt. mehr

Autofahrer fährt Radfahrer an

Glück im Unglück hatte ein 60-jähriger Radfahrer am Freitag in der Nähe von Langenau. Er wurde von einem Autofahrer angefahren. mehr

Einbruch in der Innenstadt

Am Donnerstag ist ein Unbekannter in eine Firma in der Glöcklerstraße eingebrochen. Er machte sich mit dem Bargeld davon. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Die Nacht der 100.000 Bomben

Am Abend des 17. Dezember 1944 lag Ulm in Schutt und Asche. Nach dem Luftangriff der Briten war die Altstadt verwüstet – ein Feuersturm war über sie hinweggefegt. 707 Menschen starben. Zum 70. Jahrestag blicken wir mit einer Multimedia-Reportage auf die Nacht, die alles veränderte. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Auch Jaka Klobucar, ein ausgewiesen guter Defensivspieler, ist hin und wieder verzweifelt.

Keine stabile Abwehr bei Ulmer Basketballern

Die Ulmer Basketballer sind im Weihnachtsstress. Samstag in Göttingen verloren, am Dienstag kommt Bayreuth in die Arena. Zwischendurch gilt es, einige strukturelle Dinge im Ulmer Spiel zu ändern. mehr

Kreuz und quer: Der Gerhausener Fabian Deckwitz (mit Ball) versucht hier gegen Plochingen sein Bestes, am Ende stand eine knappe Niederlage.

TSV Blaustein holt Zweitliga-Spieler Jan Marco-Behr

Ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk bescherte Teammanager Ingo Behr dem Handball-Württembergligisten TSV Blaustein: Zur Saison 2015/16 kommt sein Bruder Jan-Marco vom Zweitligisten Neuhausen. mehr

Theo Zwanziger fordert den Garcia-Bericht zu veröffentlichen. Foto: Steffen Schmidt

Zwanziger: Garcia-Bericht schnell veröffentlichen

Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger hat FIFA-Richter Hans-Joachim Eckert zu einer schnellen Veröffentlichung des Ermittlungsberichts über mögliche Korruptionsfälle bei der Vergabe der WM 2018 nach Russland und 2022 nach Katar aufgefordert. mehr

Von allein wird Dortmunds Trainer Jürgen Klopp nicht hinschmeißen. Foto: Carmen Jaspersen

Klopp schließt Rücktritt aus: "Schmeiße nicht hin"

Jürgen Klopp hat nach der katastrophalen Hinrunde einen Rücktritt erneut kategorisch ausgeschlossen. mehr

Jobs aus der Region

22.12. Konstruktionsmechaniker / Fachkraft zur Bedienung der Abkantpresse / WIG Schweißer (m/w)
Edelstahl Technik Ulm GmbH, Neu-Ulm

22.12. SAP (Senior) Solution Architect (m/w)
cellent AG, Verschiedene Standorte

22.12. Ausbildung - Kauffrau/-mann im Einzelhandel
Möbel Mahler Einrichtungszentrum GmbH & Co. KG Neu-Ulm, Neu-Ulm

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Adventskranz steckt Kleidung in Brand - Rentnerin schwer verletzt

Schwere Brandverletzungen hat sich eine Rentnerin in Bad Krozingen im Breisgau zugezogen, als ihre Kleidung beim Vorbeilaufen an einem Adventskranz Feuer fing. Mit brennendem Kleidern sei die 85-Jährige hilfeschreiend durch ihre Wohnung gerannt, mehr

Feuer in Einfamilienhaus verursacht hohen Schaden

Ein Brand im Kreis Esslingen hat einen Schaden von rund 150 000 Euro verursacht. Aus einem Einfamilienhauses in Kohlberg schlugen nach Polizeiangaben Flammen aus dem Dachgeschoss. Die Bewohner hätten sich selbst ins Freie retten können. Es wurde niemand verletzt. mehr

Laufen und Lauffen bringen gemeinsamen Wein in die Flasche

Weinbauern aus Baden und Württemberg wagen eine Fusion in der Flasche. Das badische Laufen im Markgräflerland südlich von Freiburg bringt mit dem württembergischen Lauffen am Neckar (Kreis Heilbronn) erstmals einen gemeinsamen Wein auf den Markt. mehr

Ein DJ sorgte beim "Holy Shit"-Shopping für gute Stimmung.

"Augen zu und tanzen"

Besinnlich geht anders, und das ist auch gut so: Beim "Holy Shit"-Shopping im Römerkastell konnten sich Designfans mit den letzten Weihnachtsgeschenken eindecken. Dazu gab's pralle Beats. mehr

Hannes Haller präsentiert die "Gans to go".

Das Weihnachtsessen aus der Abholbox

Wer an Weihnachten Gäste hat, aber keine Lust, selbst zu kochen, der ist beim Le Méridien in Stuttgart richtig. Dort gibt's die "Gans to go". mehr

Kurz und bündig vom 22. Dezember 2014

Mädchen stirbt bei Unfall Reichenbach. Ein 14-jähriges Mädchen ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Stuttgart tödlich verunglückt. mehr

Das Tsunamidenkmal nördlich von Ban Nam Khem in Südthailand: Angehörige haben dort Kacheln im Gedenken an ihre Lieben angebracht. Foto: Christiane Oelrich

Tsunami-Gedenkveranstaltungen rund um den Indischen Ozean

Rund um den Indischen Ozean gedenken am zweiten Weihnachtsfeiertag Zehntausende Menschen der Opfer des verheerenden Tsunamis von 2004. mehr

Bei dem Angriff auf die Schule waren mehr als 150 Menschen getötet worden, die meisten davon Kinder oder Jugendliche. Foto: Bilawal Arbab

Pakistan: Festnahmen nach Schulmassaker

Im Zusammenhang mit dem Schulmassaker der Taliban in Peshawar hat Polizei in Pakistan mehrere Verdächtige festgenommen. mehr

Unbekannte Täter hatten mitten im Weihnachtstrubel das KaDeWe überfallen. Foto: Paul Zinken

Raubüberfälle wie am KaDeWe sind professionell organisiert

Der spektakuläre Raubüberfall auf das Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe belegt nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) einen neuen Trend. mehr

Dank der mickrigen Teuerung haben viele Arbeitnehmer mehr Geld im Portemonnaie. Foto: Daniel Karmann

Reallöhne steigen so schnell wie seit drei Jahren nicht mehr

Dank der niedrigen Inflation können sich Arbeitnehmer in Deutschland über den rasantesten Anstieg ihrer Reallöhne seit drei Jahren freuen. mehr

Seit dem Sommer sind die Rohölpreise um bis zu 50 Prozent abgesackt. Foto: Jan-Philipp Strobel

DIHK-Chef: 2015 zusätzliches Wachstumsplus dank Ölpreisverfall

Die deutsche Wirtschaft wird die stark gefallenen Ölpreise 2015 nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) in ein zusätzliches Wachstumsplus von 0,3 Prozent ummünzen können. mehr

Knapp 3000 der 7600 Schlichtungsanträge fielen auf Bahnreisen. Foto: Jens Wolf/Archiv

Mehr Beschwerden bei Schlichtungsstelle für Verkehr

Die Zahl der Beschwerden von Reisenden bei der zuständigen Schlichtungsstelle ist in diesem Jahr um fast die Hälfte gestiegen. mehr

Peter Jackson bei der "Hobbit"-Premiere in Los Angeles. Foto: Paul Buck

"Hobbit"-Film mit 90-Millionen-Dollar-Start in den USA 

Nach seinem Riesenerfolg in Deutschland hat der letzte Teil der "Hobbit"-Fantasy-Reihe von Starregisseur Peter Jackson auch Nordamerika im Flug genommen. mehr

Singen, spielen, lecker essen

Frohes Fest auch bei Stars und Sternchen: Viele feiern besinnlich mit der Familie und Gänsebraten. Doch es gibt auch andere Speisepläne und sogar Weihnachtsmuffel. Ein kleiner Reigen zum Fest. mehr

Glücklich verheiratet: Elton John (re.) und David Furnish.

Leute im Blick vom 22. Dezember 2014

Elton John Der britische Popstar Sir Elton John (67) und sein langjähriger Lebensgefährte David Furnish (52) haben gestern, genau neun Jahre nach ihrer Verpartnerung, geheiratet. mehr

Madonna bereitet der Leak ihres Album "Rebel Heart" schlaflose Nächte

Album-Leak: Madonna hat "eine Woche nicht geschlafen"

Hacker scheinen die neuen Strippenzieher im Show-Business zu sein. Neben Sony Pictures ist auch Madonna betroffen: Dass Unbekannte Demos ihres neuen Albums ins Netz gestellt haben, findet die Sängerin gar nicht witzig. Sie fühle sich "terrorisiert" und habe "eine Woche nicht geschlafen", sagt Madonna.

mehr

Seth Rogen und James Franco mit Randall Park, dem Darsteller von Kim Jong-un

Sony will "The Interview" doch veröffentlichen

Wenn selbst der US-Präsident dafür plädiert, einen Film zu zeigen, hat ein Studio wohl keine andere Wahl. Also verkündete Sony nun, dass "The Interview" definitiv erscheinen wird - wann und wie, weiß man allerdings immer noch nicht.

mehr

Beim Finale strahle Guido Maria Kretschmer noch - hinter den Kulissen brodelte es allerdings

Guido Maria Kretschmer macht Schluss beim "Supertalent"

Über Dieter Bohlens Sprüche lacht das Land. Guido Maria Kretschmer blieb das Lachen in letzter Zeit wohl öfter im Halse stecken: Laut der "Bild"-Zeitung hat der "Supertalent"-Juror nun genug vom Pop-Titan und nimmt seinen Hut.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
In einem Wald der Stiftung August Bier in Brandenburg stehen die Weihnachtsbäume nicht in einer Plantage sondern sind Bestandteil eines natürlichen Waldes. Die Besucher können sich ihr Exemplar aus etwa sieben verschiedene Arten aussuchen und selber absägen. Foto: Patrick Pleul