Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
21°C/16°C

Uni Ulm testet erstes fahrerloses Auto im Straßenverkehr

Ulm Campus Fahrt im führerlosen Auto

Ulm Testfahrt bestanden. Die Universität Ulm präsentiert das erste Auto, das selbstständig fährt. Noch ist die Technik nicht serienreif. Die Vision der Ulmer Forscher: In der Zukunft soll es Roboter-Taxis in der Stadt geben.
mehr

Rund 1200 Besucher beim „Waldrauschen“

Ausgelassen abtanzen inmitten einer Wolke Seifenblasen: Beim »Waldrauschen« in Tomerdingen boten am Wochenende 21 DJs ganz unterschiedliche elektronische Musik. 1200 Leute kamen an den beiden Tagen ins »Loch 1«- und trotz anderslautender Prognosen hielt auch das Wetter.

Tomerdingen Techno und Drum ’n’ Bass brachten am Wochenende den Wald bei Tomerdingen zum Rauschen. Rund 1200 Besucher kamen zu dem Techno-Festival.
mehr

Eindrucksvoller Bericht eines Alkoholkranken an der List-Schule

Kann man mit 1,3 Promille noch geradeaus laufen? Schüler der Friedrich-List-Schule haben es mit Ulli Blessmann (links) ausprobiert.<QM>

Ulm Probleme wegsaufen. Nicht mehr aufhören können. Entzug. Therapie. Selbsthilfe. Während der Projekttage haben zwei alkoholkranke Menschen Schülern der Friedrich-List-Schule aus ihrem Leben erzählt.
mehr

Ebola-Patient könnte in Hamburg behandelt werden

Ein Mitgleid von Ärzte ohne Grenzen bereitet sich in Guinea auf einen Einsatz im Ebola-Gebiet vor. Foto: Sam Taylor/Ärzte ohne Grenzen

Hamburg/Freetown Erstmals seit dem Ebola-Ausbruch in Westafrika könnte ein infizierter Patient in Deutschland behandelt werden. Die Weltgesundheitsorganisation hat beim Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) angefragt, ob ein Mitarbeiter einer Gesundheitsorganisation dort versorgt werden könnte.
mehr

IW-Analyse: Immer mehr ältere Frauen arbeiten

Bei 60- bis 65-Jährigen hat sich die Beschäftigung von 2002 bis 2012 mehr als verdoppelt.

Köln Die Anzahl der arbeitenden 60-65-Jährigen hat sich in den vergangene zehn Jahren fast verdoppelt. Das geht aus einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln hervor.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Deutschlandweit gibt es Meschen die Pfandgut sammeln, um ihre finanzielle Situation zu verbessern. Wie oder ob man diesen Menschen helfen kann, steht in der Politik aktuell zur Debatte.

EBU reagieren zurückhaltend auf Pfandkisten-Vorschlag

Ulmer SPD und Neu-Ulmer CSU wollen Pfandsammlern im Stadtgebiet das Leben leichter machen. Ihr Plan: Pfandkisten neben öffentlichen Mülleimern zu montieren. EBU-Chef Potthast sieht Probleme in der Umsetzung der Idee. In anderen Städten ist man schon einen Schritt weiter. mehr

Rum um die Kurve: Neben dem Kettenkarussell gibt es auf der Spatzenwiese diesmal auch ein Autokarussell.

Spielwiese Spatzenwiese: Förderverein soll künftig Fahrgeschäfte unterhalten

Lust auf Spielen, Sommer und Rabatz? Wer nicht in den Urlaub fährt, freut sich auf vier Wochen Spatzenwiese an der Donau in Höhe des Stadions. Hier können die Kleinen toben und die Mütter ausruhen. mehr

Rückgang der Gewerbesteuer: Sanierung zweier Parkhäuser verschoben

Von wegen reich - Neu-Ulm wird sein erklärtes Haushaltsziel von 2,7 Millionen Euro Überschuss wohl weit verfehlen - um 2,7 Millionen Euro. Die erwartete schwarze Null ist im bundesweiten Vergleich zwar immer noch gut, doch auf die Sanierung des Parkhauses am Edwin-Scharff-Haus wolle man dennoch verzichten. mehr

Landwirt Bernd Ruess mäht einen Weg für sein Labyrinth in ein Maisfeld an der Ausfahrt Ulm-Ost an der A8 (Archivaufnahme 2011).

Maislabyrinth bei Seligweiler eröffnet zum 16. Mal

Seit Samstag ist es wieder soweit: Das 16. Maislabyrinth nahe Seligweiler ist für Besucher geöffnet. Ein etwa 16.000 Quadratmeter großes Maisfeld steht wieder für Besucher aus der ganzen Region bereit. mehr

Im Fall Hoeneß geht es auch um die Gültigkeit der Selbstanzeige. Foto: Armin Weigel

Rekord-Einnahmen durch viele Selbstanzeigen im Finanzamt Ulm

Steuersünder machen weiter in großer Zahl reinen Tisch: In Ulm bleibt die Zahl der Selbstanzeigen, die sich 2013 verdreifacht hatte, derzeit auf hohem Level. Das Ulmer Finanzamt nimmt Steuern in Rekordhöhe ein. mehr

Der Entwurf für die Bebauung des Geländes zwischen dem Egginger und dem Grimmelfinger Weg sieht Wohnkomplexe vor, deren Innenhöfe sich nach Süden öffnen.

Stellplatz oder Parkplatz? Mehr Wohnungen am Egginger Weg

Das neue Wohnquartier am Egginger Weg auf dem Kuhberg fällt größer aus als zunächst geplant. Die Stadträte sind sich wegen des Parkens nicht grün. mehr

Milchlaster blockiert Autobahn

Ein 43-Jähriger hat am Montagmorgen die Kontrolle über seinen mit Milch beladenen LKW verloren und ist gegen die Leitplanke gestoßen. Die Autobahn in Richtung Merklingen war für fast drei Stunden gesperrt mehr

Tresor gestohlen

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag den Tresor einer Firma in Langenau entwendet. Der Safe wurde offenbar in einem Stück abtransportiert. mehr

Ohne Helm vom Rad gestüzt

Eine 56-jährige Radlerin stützte ohne Helm von ihrem Fahrrad und zog sich leichte Verletzungen zu mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften am 26.07.2014 im Donaustadion in Ulm. Caroline Hingst kommt beim Stabhochsprung der Frauen auf Platz zwei.

Stabhochspringerin Carolin Hingst: "Hab ein großes Kämpferherz"

Carolin Hingst entdeckte das Stabhochspringen mit 18 Jahren für sich. Bei der DM in Ulm belegte sie den 2. Platz mit 4,72m. mehr

Alle was von der Deutschen Leichtathletik Meisterschft noch übrig blieb. Ein Fall für das Aufräumkommando im Donaustadion.

Große Aufräumaktion nach der Meisterschaft

Wenn das Licht ausgeht, dann ist das meistens ein sicheres Zeichen dafür, dass sich die Veranstaltung dem Ende zuneigt. Das ist an diesem Abend im Donaustadion nicht anders. Kaum sind die letzten Wettkämpfe entschieden, werden die großen Flutlichter abgeschaltet. mehr

Der Jamaikaner gewann über 100 Meter bei den Commonwealth Games. Foto: Soeren Stache

Commonwealth Games: Bailey-Cole gewinnt über 100 Meter

Kemar Bailey-Cole hat in Abwesenheit seines Trainingspartners Usain Bolt das 100-Meter-Rennen bei den Commonwealth Games gewonnen. mehr

Jobs aus der Region

28.07. Mitarbeiter (m/w) Vertriebsinnendienst
BrainOn GmbH, Ulm

28.07. Technischer Fachberater (m/w) im Außendienst
Christian Winkler GmbH & Co. KG, Dienstsitz Ulm, Vertriebsgebiet Großraum Allgäu

28.07. SAP CRM (Senior) Consultant (m/w)
cellent AG, verschiedene Standorte in Deutschland, Österreich, Schweiz (Home-Office möglich)

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

In Tripolis kämpfen verfeindete Milizen um den internationalen Flughafen. Foto: Sabri Elmhedwi

Libyen stürzt immer weiter ins Chaos

Libysche Milizen bekämpfen sich ohne Rücksicht auf Verluste. Zwei Raketen lösen in einem Benzinlager in Tripolis einen Großbrand aus. Anwohner fliehen. Viele Diplomaten verlassen das Land. mehr

Der Angeklagte soll aus Eifersucht seine radfahrende Ehefrau mit dem Auto überfahren und so getötet haben. Foto: Stefan Puchner

Frau totgefahren: Lebenslang für Ehemann wegen Mordes

Weil er aus Eifersucht seine Ehefrau mit dem Auto totgefahren hat, ist ein 38 Jahre alter Mann zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Augsburg folgte damit in vollem Umfang dem Antrag der Staatsanwaltschaft. mehr

Justitia in Frankfurt am Main. Foto: Frank Rumpenhorst/Symbol

Strafverfahren gegen Politiker nach judenfeindlicher Äußerung

Eine judenfeindliche Äußerung im Internet hat für einen inzwischen zurückgetretenen CDU-Politiker aus Seesen (Kreis Goslar) strafrechtliche Konsequenzen. mehr

Im Prozess gegen ehemalige Vorstände der BayernLB ist kein Ende abzusehen. Foto: Andreas Gebert

Kein Durchbruch im BayernLB-Prozess

Der Prozess gegen die ehemaligen Vorstände der BayernLB wegen des Milliardendesasters mit der österreichischen Krisenbank Hypo Alpe Adria zieht sich weiter in die Länge. mehr

Filiale der britischen Großbank Lloyds in London. Foto: Andy Rain

Lloyds muss im Libor-Skandal 218 Millionen Pfund zahlen

Mit der britischen Lloyds ist die siebte Bank in der Libor-Affäre mit den britischen und US-amerikanischen Behörden einig geworden. Die Zeit der Skandale ist für die Branche wohl noch längst nicht vorbei. mehr

Boomender Hamburger Hafen: Deutschland ist einer der größten Gewinner des EU-Binnenmarktes. Foto: Marcus Brandt/Archiv

Deutschland einer der größten Gewinner des EU-Binnenmarktes

Weniger statt mehr Zusammenarbeit in Europa - damit gewinnen Europaskeptiker Stimmen. Eine neue Studie hält dagegen: Der EU-Binnenmarkt kennt fast nur Gewinner - und kaum ein anderes Mitgliedsland profitiert so stark wie Deutschland. mehr

Baden-Württembergs Kultusminister Andreas Stoch (SPD). Foto: F. Kraufmann/Archiv

Minister stellt Grundkonzept für Integration behinderter Schüler vor

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) stellt heute die lange versprochenen Eckpunkte für die Integration behinderter Kinder an allgemeinen Schulen vor. Im Schuljahr 2015/16 soll im Südwesten die Sonderschulpflicht fallen. mehr

Der Rat der eutschen Sinti und Roma kommt zusammen. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Sinti und Roma sprechen mit Land über Minderheiten-Klischees

Lehrer vermitteln ihren Schülern aus Sicht des Verbandes Deutscher Sinti und Roma oft ein klischeehaftes Bild von der nationalen Minderheit. Unter anderem darum geht es am Dienstag in Mannheim, wenn der Rat für die Angelegenheiten deutscher Sinti und mehr

Die Busse privater Omnibusunternehmen sollen stillstehen. Foto: S. Kahnert

Busse im Südwesten stehen auch am Dienstag still

In mehreren Städten im Südwesten sollen die Busse privater Omnibusunternehmen auch heute still stehen. Die Gewerkschaft Verdi rief Busfahrer in Schwäbisch Hall, Neuenstadt am Kocher und Neckarsulm (beide Kreis Heilbronn) auf, in einen ganztägigen Warnstreik zu treten. Am Montag hatten die Arbeitnehmer mehrerer Betriebe im Kreis Ludwigsburg und im Rems-Murr-Kreis ihre Arbeit niedergelegt. mehr

Jennifer Hudson fühlt ihre Songs. Foto: Paul Buck

Jennifer Hudson: Du musst von deinen Songs ergriffen sein

Für die Schauspielerin und Soul-Sängerin Jennifer Hudson (32) ist es wichtig, sich voll und ganz auf Musik einzulassen. mehr

Peter Lohmeyer und Sarah Wiener wollen zukünftig wieder getrennte Wege gehen. Foto: Kay Nietfeld

Sarah Wiener und Peter Lohmeyer getrennt

Die Fernsehköchin Sarah Wiener (51) und der Schauspieler Peter Lohmeyer (52) haben sich im "verflixten siebten Jahr" getrennt. Wiener bestätigte der Nachrichtenagentur dpa am Montag einen Bericht des "Berliner Kurier". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Sicher ist sicher: Philippinische Polizisten bereiten sich in Quezon City auf Angriffe von Demonstranten vor. Foto: Dennis M. Sabangan