Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
6°C/0°C

Gesundheitszentrum bekommt neue Ambulanz und Notaufnahme

Die Leistungen des Gesundheitszentrums Blaubeuren sind gefragt. Im nächsten Jahr werden Räume für ambulante Operationen gebaut.

Blaubeuren Das Gesundheitszentrum Blaubeuren soll eine neue Ambulanz und eine neue Notaufnahme bekommen. Dazu gehört auch ein ambulanter Operations-Bereich. Insgesamt wird das rund 4,5 Millionen kosten.
mehr

Großbrand bei Wieland: Zehn Millionen Schaden - Halle wird abgerissen

200 000 Liter Löschwasser waren erforderlich, um den Großbrand im Walzwerk von Wieland zu stoppen. Das Feuer zerstörte die Produktionshalle, das Gebäude ist einsturzgefährdet und muss abgerissen werden.

Vöhringen Ein technischer Defekt in einem Galvanikbecken war offenbar die Ursache für den Großbrand in den Vöhringer Wieland-Werken. Der Schaden ist mit zehn Millionen Euro doppelt so hoch wie zunächst angenommen.
mehr

Welcher Facebook-Typ sind Sie?

Region Bei der Drama-Queen läuft's immer herzzerreißend schlimm, der Philosoph schwadroniert ständig von Dingen, die kein Mensch versteht, und der Mitteilungsbedürftige postet sogar Fotos von seinem Wurstweckle. Kennen Sie auch diese Typen auf Facebook? Gehören Sie sogar in eine der Kategorien oder vielleicht in eine ganz andere? Machen Sie den Test!
mehr

Tausende trauern um Tugçe

Die Lehramtsstudentin hatte schwerste Schädel-Hirn-Verletzungen erlitten. Foto: Boris Roessler

Offenbach Trauer um Tugçe: Die 22-Jährige ist knapp zwei Wochen nach einem Prügelangriff für hirntot erklärt worden. Heute wollen Freunde, Bekannte und Fremde vor der Klinik ihre Anteilnahme ausdrücken und der Studentin Respekt zollen. Es ist ihr Geburtstag.
mehr

GDL und Bahn verhandeln über Tarifangebot

GDL-Chef Claus Weselsky ist für die Bahn kein leichter Verhandlungspartner. Foto: Britta Pedersen

Berlin Bei der Deutschen Bahn geht heute die Tarifrunde mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) weiter. Beide Seiten wollen in Berlin über das jüngste Angebot des Konzerns verhandeln, das außer den Lokführern nun auch die Zugbegleiter umfasst.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Wir suchen Last-Minute-Geschenke zum Selbermachen

Gebastelter Schmuck, selbstkreierte Seife, hübsch gestaltete Gutscheine, originelle Kerzenständer oder ein herzig angemalter Bilderrahmen - wir suchen die ultimativen Last-Minute-Geschenketipps für Weihnachten. mehr

Der Ulmer Weihnachtsmarkt

Glühwein ohne Schuss polarisiert auf Facebook

Die Nachricht, dass auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt Glühwein mit Schuss verboten ist, zieht eine Welle der Empörung nach sich. Auf Facebook wurde der Artikel mehr als 100 Mal kommentiert. mehr

Noldes "Waldkinder" wurde einst in Ulm beschlagnahmt.

Ulmer Bild wohl in der Gurlitt-Sammlung

Ein Bild aus dem Ulmer Museum scheint in der Gurlitt-Sammlung enthalten zu sein. Die am Donnerstag veröffentlichte Werkliste deutet darauf hin. mehr

Die jüngsten Bewohner der Krippe auf dem Weihnachtsmarkt: das weiße Lamm ist eine Woche alt, das braune zwei Wochen.

Niedliche Lämmer auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt

Das hat nicht jeder Weihnachtsmarkt: eine Krippe mit lebenden Tieren. Zwar fehlt der Ochs, jedoch gibt es zwei Mutterschafe, ein junges Zwergschaf, einen Esel - und jetzt auch zwei Lämmchen. mehr

Ehrende und Geehrte beim VfB Ulm: (von links) Rainer Hilbig (stellvertretender VfB-Vorsitzender), Josef Moll (64 Jahre), Robert Slave (25 Jahre), Manfred Fenske (65), Jürgen Miess (25), Dorothee Kühne (VfB-Vorsitzende), Max Neuendorf (64), Kurt Stark (50), Siggi Strobl (VfB-Technischer Leiter).

VfB Ulm macht sich für Flüchtlinge stark

Der VfB Ulm will sich für Flüchtlinge stark machen. Schließlich wurde er selbst einmal von Flüchtlingen gegründet. Generell gebe es zu wenig "Hallenplätze" auf dem Eselsberg, hieß es bei der Jubilarfeier. mehr

Theo Düllmann würde Sepp Blatter und Jean-Claude Juncker gern die Meinung sagen.

Fragen an Stop-TTIP-Bündnis-Sprecher Theo Düllmann

Theo Düllmann ist Sprecher im Genfrei-Bündnis Ulm/Neu-Ulm und im regionalen Stop-TTIP-Bündnis. Wir haben mit ihm über das geplante Freihandelsabkommen, Menschen, denen er einmal die Meinung sagen möchte und Dinge, für die sein Herz schlägt gesprochen. mehr

Lkw ramm Auto

Zwei Personen sind am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall bei Blaubeuren verletzt worden, als ihr Auto von einem Lkw gerammt wurde. mehr

Beim Ausparken Autos beschädigt und geflüchtet

Gleich in zwei Fällen sucht die Ulmer Polizei nach Autofahrern, die nach einen Unfall geflüchtet sind, ohne sich um den Schaden zu kümmern. mehr

Frontalzusammenstoß: Zwei Frauen bei Balzheim verletzt

Zwei Frauen sind bei einem schweren Verkehrsunfall am Mittwoch bei Balzheim schwer verletzt worden. Im Kreuzungsbereich des Carl-Otto-Wegs, der vom Gewerbegebiet zur Landesstraße nach Dietenheim führt, kam es gegen 17.30 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Karlsplatz: Park oder grüne Hölle?

Karlsplatz Storytelling

Mitten in der Stadt prallen Welten aufeinander. Trinker und spielende Kinder, Schachspieler und Drogenabhängige, Hundebesitzer und Müllabfuhr teilen sich den Karlsplatz, einen Mini-Park am Rande des Ulmer Zentrums. Wir erkunden diesen Mikrokosmos und seine Bewohner - und nehmen Sie mit! mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Bastian Heidecker (links), Max Bachl-Staudinger: Die Erfahrenen unter den Spatzen sollen heute die Richtung vorgeben.

Reizklima bei den Spatzen vor schwierigem Spiel gegen KSC

Reibung erzeugt Wärme. Festzustellen im Training bei den Spatzen. Nach dem 0:3 gegen Kehl und einem Alterskonflikt im Kader stimmt das Klima wieder. Titelaspirant Karlsruher SC II soll das zuspüren bekommen. mehr

Macht gerne kurzen Prozess: Der Ulmer Will Clyburn tut sich mittlerweile aber schwerer als zu Beginn dieser Saison.

Ulm gegen Trier: Clyburn zieht Blicke des Gegners auf sich

Am Samstag kommt TBB Trier in die Ratiopharm-Arena. Im vergangenen Jahr hat das Team von Coach Henrik Rödl in Neu-Ulm gewonnen. mehr

Bastian Schweinsteiger ist ein Kandidat für die FIFA-Weltelf. Foto: Andreas Gebert

Mittelfeldspieler-Liste: Drei DFB-Kandidaten für Weltelf

Drei deutsche Weltmeister gehören zu den 15 Mittelfeldspieler-Kandidaten für die FIFA-Weltauswahl 2014. Auf der Shortlist des Fußball-Weltverbandes stehen Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München, Toni Kroos von Real Madrid und Mesut Özil vom FC Arsenal aus London. mehr

Der BVB will in der Bundesliga wieder auf den richtigen Kurs kommen. Foto: Marius Becker

Bundesliga steht Kopf: Vier Ex-Meister im Tabellenkeller

Vier Bundesliga-Clubs, die zusammen 23 deutsche Meistertitel holten, rangieren am Tabellenende und kämpfen gegen den Abstieg: Bremen, Dortmund, Hamburg und Stuttgart. Nur der BVB hält am Trainer fest und will mit Jürgen Klopp die Misere beenden. mehr

Jobs aus der Region

27.11. Rechtsanwalt (m/w) im Bereich Handels- und Wirtschaftsrecht
Sonntag & Partner, Ulm

27.11. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

27.11. CNC-Facharbeiter (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Gewerbeimmobilien

Neugründung, Umzug oder Erweiterung – Firmen, die neue Räume suchen, sollten auf die Lage achten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

56-Jähriger stirbt am Steuer - Gesundheitliche Gründe

Ein 56-jähriger Mann ist in Freiburg tot in seinem Wagen gefunden worden. Wohl wegen eines medizinischen Notfalls war der Mann in der Nacht zum Freitag mit seinem Wagen von der Straße abgekommen. Das Auto kam an einer Schutzplanke zum Stehen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. mehr

Diebe montieren Lastwagenteile ab - 90 000 Euro Schaden

Auf eine ungewöhnliche Beute haben es Diebe in Hirschberg an der Bergstraße abgesehen gehabt: In einem Gewerbegebiet an der Autobahn 5 schraubten die Unbekannten sämtliche Stoßfänger, Scheinwerfer und Frontklappen im Wert von rund 90 000 Euro von mehreren Sattelschleppern ab. mehr

Streit um Gewerbesteuer zwischen Ravensburg und Stuttgart geht weiter

Der Streit um Gewerbesteuerzahlungen zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und der Stadt Ravensburg geht eventuell in eine weitere Runde. Ravensburg prüfe derzeit einen Antrag auf mündliche Verhandlung beim Finanzgericht, sagte ein Sprecher am Freitag. mehr

Günstig gelegen an der B 27 ist die Park&Ride-Garage an der Albstraße in Stuttgart-Degerloch. Deren Belegung lässt aber nach der neuesten Statistik zu wünschen übrig.

Wieder mehr P&R-Plätze in der Region Stuttgart

Das Angebot an Park&Ride-Plätzen in der Region Stuttgart war in den vergangenen Jahren rückläufig. Nun soll deren Zahl, wo es Sinn macht, ausgebaut werden. Unter Regie des Verbands Region Stuttgart. mehr

Viele Türen, noch mehr Geschichten: Im Haus der Geschichte läuft bis Januar die Ausstellung "Friedensfest in Kriegszeiten".

Stuttgarter Museum zeigt Weihnachtsausstellung der besonderen Art

Militärflugzeuge als Baumschmuck und rührende Feldpostkarten: Das Haus der Geschichte widmet sich dem "Friedensfest in Kriegszeiten". mehr

Förderung für Schule gesichert

Aufatmen bei der Internationalen Schule in Stuttgart: Die grün-rote Landesregierung unterstützt die Einrichtung einer gemeinsamen Pressemitteilung der Fraktionen zufolge auch künftig mit 850.000 Euro jährlich. mehr

Erstmals seit 19 Jahren ist der Vulkan Fogo wieder aktiv. Foto: Joao Relvas

Vulkan auf Kap Verde spuckt Asche und Lava

Der erste Ausbruch des Vulkans Fogo nach 19 Ruhejahren bedroht im nordwestafrikanischen Inselstaat Kap Verde eine Ortschaft mit etwa 1000 Einwohnern. mehr

Eine Merheit der Deutschen glaubt nicht an einen dauerhaften Erfolg der AfD. Foto: Armin Weigel/Archiv

Umfrage: Zweifel an Erfolg der AfD wachsen

Der Streit in der Führung der Alternative für Deutschland (AfD) lässt bei den Bürgern Zweifel an einem langfristigen Erfolg der Partei wachsen. Im ZDF-Politbarometer gingen 63 Prozent der Befragten davon aus, dass die junge Partei nicht dauerhaft erfolgreich sein wird. mehr

Nicolas Sarkozy steht vor der Rückkehr auf die große politische Bühne. Foto: Guillaume Horcajuelo

Sarkozy vor der Rückkehr auf die große politische Bühne

Die von Krisen und Skandalen erschütterte konservative UMP Frankreichs wählt einen neuen Parteivorsitzenden. Ex-Präsident Nicolas Sarkozy, dessen Name ebenfalls in mehreren Skandalen eine Rolle spielt, gilt als Favorit unter den drei Kandidaten. mehr

Ausschlagend für die Wertverlust des Rubel ist die hohe Abhängigkeit Russlands von seinen Ölexporten. Foto: Arno Burgi

Rubel fällt nach Opec-Entscheid auf neues Rekordtief

Der russische Rubel rutscht nach der Opec-Entscheidung, weiter ungebremst Öl auf den Markt zu pumpen, an den Finanzmärkten immer mehr ab. mehr

Anwälte der beklagten österreichischen Bank Hypo Alpe Adria. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Zeugenvernehmungen im BayernLB-Prozess gehen zu Ende

Die BayernLB hat im Milliardenstreit mit der einstigen Tochter Hypo Alpe Adria weitere Rückendeckung von ihren ehemaligen Vorständen bekommen. mehr

Junge Jobsuchende in Spanien. Foto: Fernando Villar

Weiter hohe Arbeitslosigkeit in der Eurozone

Fünf Jahre nach Ausbruch der Krise in der Eurozone kommt der Abbau der Arbeitslosigkeit nur schleppend voran. Im Oktober waren in den 18 Ländern der Währungsunion - wie in den Monaten davor - durchschnittlich 11,5 Prozent der Bürger ohne Job. mehr

Christoph Waltz bei der Premiere zu "Kill the Boss 2"

Für Christoph Waltz ist der Alltag zu ernst

Wenn es nach Christoph Waltz gehen würde, wäre im Alltag mehr Komik enthalten. In einem Interview sagte der zweifache Oscar-Preisträger jetzt, dass die Welt immer weniger komisch werden würde.

mehr

Veronika Bachfischer (l) und Florentine Krafft in "Schatten (Eurydike sagt) " von Elfriede Jelinek. Foto: Uli Deck

Jelinek zerlegt den Orpheus-Mythos

Tausendfach erzählt ist die Orpheus-Saga und doch ist nicht alles gesagt: Elfriede Jelinek wagt mit ihrer Komödie "Schatten (Eurydike sagt)" den Perspektivwechsel und lässt Eurydike, die Gespielin von Orpheus, in der heutigen Zeit zu Wort kommen. mehr

Ed Sheeran willl hoch hinaus. Foto: Ferdy Damman

Ed Sheeran gibt Konzert auf der Zugspitze

Gipfeltreffen der besonderen Art: Der britische Sänger Ed Sheeran (23) tritt auf Deutschlands höchstem Berg auf. mehr

Oliver Wnuk ist heute im TV-Film "Weihnachten für Anfänger" zu sehen

Oliver Wnuk: "Harmonie gibt's bei mir ganzjährig"

In der romantischen Weihnachtskomödie "Weihnachten für Anfänger" unterliegt Oliver Wnuk dem Charme einer Unbekannten. Wie leicht der Schauspieler sich im wahren Leben um den Finger wickeln lässt, erzählte er im Interview mit spot on news.

mehr

Jack O'Connell (l.), Angelina Jolie und Miyavi auf Stippvisite in Berlin

Angelina Jolie: "Bin ich gut genug?"

Hollywood-Star Angelina Jolie will es wissen: In Berlin hat die Oscar-Preisträgerin jetzt ihren neuen Film "Unbroken" vorgestellt, ihre zweite Arbeit als Regisseurin. Mit dabei waren auch ihre beiden Hauptdarsteller Jack O'Connell und Miyavi.

mehr

Ehemann Nummer fünf? Ben will Elisabeth zwingen, ihn zu heiraten. "Verbotene Liebe" läuft immer montags bis freitags um 18 Uhr im Ersten

"Verbotene Liebe": Martina Servatius feiert 15-jähriges Jubiläum

Martina Servatius spielt seit fünfzehn Jahren in der TV-Serie "Verbotene Liebe" mit. Für sie wird das nie langweilig, denn ihre Rolle steht immer wieder vor neuen Herausforderungen, wie sie erzählt.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Mann sitzt auf einem Baum am Sendlinger Tor in München. Bei der Räumung eines Flüchtlingslagers mitten in der bayerischen Landeshauptstadt kletterten einige der hungerstreikenden Asylbewerber nach oben. Einige blieben stundenlang dort sitzen. Foto: Andreas Gebert
Artikel des Tages
November 2014
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
1
2
3
4
5
6
7