Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
23°C/9°C

Mehrere Motorradunfälle in der Region: Ein Toter

Lebensgefährliche Verletzungen zog sich der Fahrer eines Motorrades zu, als er am Donnerstag von einem abbiegenden Autofahrer übersehen wurde.

Senden Am Donnerstag sind in Senden und in Schelklingen zwei Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Einer von ihnen ist an der Unfallstelle verstorben. Er war vermutlich zu schnell in die Kurve gefahren.
mehr

Was geht am Wochenende in Ulm und Umgebung

Ulm Erstes Ferienwochenende. Für die, die nicht verreist sind haben wir ein paar Tipps für Daheimgebliebene.
mehr

Gästezahlen steigen rasant

Die Eiszeit steht nicht nur bei Kindern hoch im Kurs - vor allem wenn man selbst mit anpacken kann. Der Tourismus in Blaubeuren profitiert davon.

Blaubeuren Im ersten Jahr nach seiner Erweiterung hat das Urgeschichtliche Museum stark gestiegene Besucherzahlen verzeichnet: 35.000 Gäste kamen. Auch andere Angebote in Blaubeuren kommen bei Touristen an.
mehr

Frauenstraße viel früher fertig

Wie findet man über die Baustelle Frauenstraße in die Stadt, wo sind überhaupt die Übergänge? Das beschäftigt derzeit die Passanten und das Rathaus, das improvisierte Schilder aufhängt. Immerhin: Die Baustelle soll vier Monate früher, zum Weihnachtsgeschäft, fertig werden.

Ulm Der Umbau der Frauenstraße hätte eigentlich ein Jahr dauern sollen: bis März 2016. Nun wird die Straße voraussichtlich zum ersten Adventssamstag fertig. Schon am 15. August steigt ein Straßenfest mit den Läden.
mehr

Landtag bleibt "Männerclub": Keine Aussicht auf mehr Frauen

Baden-Württembergs Landtag wird von Männern dominiert. Foto: Daniel Naupold/Archiv

Stuttgart Der Landtag von Baden-Württembergs bleibt nach Überzeugung des Landesfrauenrats noch über Jahre der reinste "Männerclub" der Republik.
mehr

Ai Weiwei auf dem Weg nach München

Familienzusammenführung: Ai Weiwei wird auf dem Flughafen München von seinem Sohn Ai Lao begrüßt. Foto: Peter Kneffel/dpa

Peking/Berlin Auf seiner ersten Auslandsreise seit seiner Festnahme vor vier Jahren wird der berühmte chinesische Künstler Ai Weiwei am Donnerstag in München erwartet.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Hoher Sachschaden und zwei Verletzte: Das ist die Bilanz eines Wohnungsbrandes in der Nacht auf Donnerstag in der Steinheimer Straße.

Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Heidenheim

Zu einem Brand in einer Wohnung, bei dem hoher Schaden entstand, kam es in der Nacht auf Donnerstag in der Heideneheimer Weststadt. Zwei Personen erlitten bei dem Feuer Rauchvergiftungen. mehr

Stadtwappen und der Name "Stadt": Darüber schwelt in Blaustein seit fast einem Jahr ein Streit.

Musikverein Herrlingen: Namensstreit und kein Ende

Die Auseinandersetzung um die Verwendung von Namen und Wappen der Stadt Blaustein ist seit einem Jahr ein heißes Thema: Am Dienstag hat der Gemeinderat dieses von der Tagesordnung genommen. mehr

Die Einfahrt zum westlichen Rathausparkplatz bleibt. Darauf haben sich die Räte verständigt.

Rathaus-Einfahrt in Pfaffenhofen bleibt

Teilnehmer eines Workshops hätten die Westeinfahrt zum Rathausparkplatz in Pfaffenhofen gerne zugunsten eines größeren Parks geschlossen. Der Marktgemeinderat entschied sich dagegen. mehr

Wechsel in der Spitze der Öffentlichkeitsarbeit des Polizeipräsidiums Ulm. Der alte Chef links, Horst Baur; der neue rechts, Rudi Bauer. In der Mitte Polizeipräsident Christian Nill.

Wechsel bei der Polizei

Nur anderthalb Jahre nach dem Start des neuen Polizeipräsidiums gibt es in der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit einen Chefwechsel. Der bisherige Leiter, Horst Bauer, übernimmt die Leitung Verkehrsüberwachung und stellt sich einer neuer Herausforderung. mehr

Organisator Thomas Schulz freut sich auf das Benefizkonzert am Samstag.

Organisator Thomas Schulz über das Benefizkonzert für Erdbeben-Opfer

Zehn Bands treten am Samstag beim Benefizkonzert in Weißenhorn auf. Organisator Thomas Schulz spricht im Interview über die Nepal-Hilfe, die Faszination Schranne und die Zukunft des Band-Contests. mehr

Die Gesichter sind die alten, doch manche Kulisse hat einen neuen Anstrich: William und Marie-Louise Capoen vor dem Arc de Triomphe.

Zum 15. Mal: Französisches Dorf in der Au

In Ulm sind die Freunde, Ulm bleiben sie treu: Zum 15. Mal öffnen William und Marie-Louise Capoen am Freitag ihr „Petit Paris“ in der Friedrichsau. mehr

Baustelle soll Verkehr verbessern.

Kanalsanierung zieht Umbau nach sich: Heinrich-Heine-Straße wird neu gestaltet

Der Neu-Ulmer Stadtrat hat den Umbau der Heinrich-Heine-Straße in Offenhausen beschlossen. Der Ärger der Anwohner spielte dabei keine Rolle. mehr

Erste Geld-Zusagen für den Bahnhalt Laichinger Alb

Dreimal Ja zum Bahnhalt Laichinger Alb. Die Gemeinderäte von Merklingen, Berghülen und Nellingen haben der finanziellen Beteiligung ihrer Kommunen zugestimmt. Weitere Partner seien willkommen. mehr

Schulleiterwechsel am Scholl-Gymnasium: Brigitte Böhm (rechts) geht in den Ruhestand, Karin Höflinger-Schwarz übernimmt.

Schulleiterin Brigitte Böhm verlässt das Scholl-Gymnasium

Nach 32 Jahren verlässt Brigitte Böhm das Scholl-Gymnasium. Die Schulleiterin hat sich ein Sabbatjahr angespart und kann deshalb vorzeitig in den Ruhestand gehen. Ihre Nachfolgerin ist Karin Höflinger-Schwarz. mehr

Elchingen - Rexroth Bosch Group

Rexroth: Standort Elchingen muss 97 Millionen einsparen

Harte Zeiten kommen auf den Rexroth-Standort in Elchingen zu. Im Zuge eines Sparprogramms will der Konzern dort die Kosten um 97 Millionen Euro drücken. Eine Produktionslinie geht verloren. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Schwörmontag 2015

Ulm feiert den Schwörmontag - und die ganze Stadt steht Kopf. Wir berichten in Text, Bildern und Videos über Lichterserenade, Schwörfeier, Nabada, Hockete, Konzert, Party in der Stadt und Co. mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Thomas Schmidt (weiß) setzte sich mit der SSG Ulm 99 im Stadtpokal-Halbfinale knapp gegen Türkspor Neu-Ulm, im Bild Hikmet Toran, durch.

Pokalverteidiger wieder im Endspiel

SSG Ulm 99 gegen den TSV Neu-Ulm lautet das Finale morgen, Samstag (17), beim Fußball-Turnier um den Pokal der Städte Ulm und Neu-Ulm. mehr

US-Guard DeAndre Kane ist etatmäßiger Aufbauspieler – könnte Ulm aber auch anderweitig nützlich sein.

Ratiopharm Ulm vervollständigt seinen Kader

Mit DeAndre Kane bindet Ratiopharm Ulm einen uneigennützigen Außenspieler an sich, der das letzte noch fehlende Puzzleteil für die neue Mannschaft bildet. mehr

SV Oberelchingen im FuPa Schnellcheck

In unserem FuPa Südwest Schnellcheck wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele für die neue Saison erfahren. Heute zu Wort kommt Michael Groner, 2. Abteilungsleiter des SV Oberelchingen. Er sprach mit uns über die Neuzugänge sowie die Vorbereitung und gab uns einen Ausblick auf die Saison 2015/2016 in Oberelchingen. weiterlesen bei Fupa

Stadtpokal: Nur Bezirksligisten im Halbfinale

Pokalwettbewerbe bieten kleinen Klubs die Chance, groß rauszukommen. Die nutzten die Außenseiter beim Fußball-Turnier um den Pokal der Städte Ulm und Neu-Ulm in der Vergangenheit regelmäßig. Dieses Mal finden sich im Viertelfinale freilich ausschließlich Bezirksligisten wieder: Stadtpokal-Verteidiger SSG Ulm 99, Aufsteiger Türkspor Neu-Ulm, Vizemeister TSV Neu-Ulm und der SV Grimmelfingen bestreiten heute Abend auf der Sportanlage Tannenplatz des TV Wiblingen die Halbfinalspiele. Die „Kleinen“ haben bereits ausgespielt. weiterlesen bei Fupa

SSG Ulm im FuPa Schnellcheck

In unserem FuPa Südwest Schnellcheck wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele für die neue Saison erfahren. Heute zu Wort kommt Marc Ketter, Abteilungsleiter bei der SSG Ulm 99. Er sprach mit uns über die Neuzugänge sowie die Vorbereitung und gab uns einen Ausblick auf die Saison 2015/2016 bei der SSG. weiterlesen bei Fupa

Auf einen Blick vom 31. Juli 2015

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Hinspiel, u.a. Wolfsberger AC - Bor. Dortmund 0:1 (0:1) Dortmund: Bürki - Piszczek, Sokratis, Hummels, Schmelzer - Weigl (66. Castro), Gündogan - Hofmann (66. Kagawa), Reus (79. Kampl), Mchitarjan - Aubameyang. Tor: 0:1 Hofmann (16.). - Z. mehr

Notizen vom 31. Juli 2015

Lob und Kritik für Khedira Fußball - Nationalspieler Sami Khedira (28) hat nach seinem Testspiel-Debüt für Juventus Turin mittelmäßige Kritiken erhalten. "Khedira hat rechts besser gespielt als zentral vor der Abwehr", urteilte sein Trainer Massimiliano Allegri. mehr

Zwei Verletzte bei Unfällen auf der A8

Gleich zwei Unfälle hintereinander ereigneten sich am Mittwoch bei Nellingen. Dabei wurden zwei Personen verletzt. mehr

Unbekannter verschandelt Skulptur

Erheblichen Schaden hat ein Unbekannter an einer Schelklinger Skulptur verursacht. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Polizei hält Betrunkenen an

Sein auffälliges Verhalten ist einem Autofahrer am Mittwoch in Ulm zum Verhängnis geworden. mehr

Tier- & Hauspension

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Der gesunde Dienstag

Freunde treffen und sich gleichzeitig bewegen – Radfahren macht in der Gruppe umso mehr Spaß. Rund 66 Millionen Fahrräder rollen durch Deutschland. Damit gehört die Straße den Radfahrern. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Selbstständige Humanoiden

Roboter sollen dem Menschen helfen. Doch weil sie nur Maschinen sind, müssen sie auf das Leben eingestellt werden. Und in die Lehre gehen. mehr

Göppinger Grüne: Der Ton wird ruppig

Heute wollen die Grünen im Wahlkreis Göppingen im zweiten Anlauf ihren Landtagskandidaten nominieren. An der Basis tobt ein erbitterter Streit. mehr

Angeklagter: Keine sexuellen Übergriffe

Ein wegen sexuellen Missbrauchs angeklagter Mann bestreitet, sich als Jugendleiter in einem Ferienlager an einem Mädchen vergangen zu haben. mehr

Kurz und bündig vom 31. Juli 2015

Stadtbahnen fahren nicht Stuttgart. Zwischen den Haltestellen Stöckach und dem Wilhelmsplatz in Bad Cannstatt fahren ab Samstag eine Woche lang keine Stadtbahnen: Wegen Bauarbeiten werden die Linien U 1, U 2 und U 14 unterbrochen. mehr

Wegenasts Vertrag verlängert

Der Vertrag des künstlerischen Geschäftsführers der Film- und Medienfestival gGmbH, Ulrich Wegenast (Bild), ist für weitere fünf Jahre verlängert worden. Die Abstimmung im Aufsichtsrat fiel einmütig. mehr

Wechsel im SPD-Vorstand

Die SPD-Gemeinderatsfraktion im Stuttgarter Rathaus hat eine neue stellvertretende Vorsitzende: Susanne Kletzin (Bild) hat die Nachfolge von Maria Hackl angetreten. Kletzin ist Architektin und Lehrerin und seit 2014 Mitglied im Gemeinderat. mehr

Über Putins Veto empört Weltweit Kritik an Blockade des Tribunals zum MH-17-Abschuss

Vor einem Jahr wurde die Boeing 777 der Malaysia Airlines über der Ostukraine abgeschossen. 298 Menschen starben. Werden die Täter jemals vor ein Gericht kommen? Moskau sagt Nein zu einem UN-Tribunal. mehr

Rückkehr gegen Geld

In Baden-Württemberg suchen die Landkreise händeringend nach Unterkünften für Flüchtlinge. Der Kreis Lörrach bietet ihnen Geld für die Rückkehr an. mehr

Hintergrund: Volk ohne Staat

Seit fast 100 Jahren kämpfen die Kurden für einen eigenen Staat. Auch der Zerfall des Irak und Syriens hat nur Teilen faktische Autonomie gebracht. mehr

Zahlen & Fakten

500 Stellen gestrichen Der Filterspezialist Mann + Hummel (Ludwigsburg) streicht in Deutschland rund 500 Stellen. Neben den 275 Arbeitsplätzen, die am Stammsitz in Ludwigsburg wegfallen, werden auch an anderen Standorten Stellen gestrichen. mehr

Siemens steckt Kraftwerks-Krise gut weg

Siemens steckt die Krise auf dem Kraftwerksmarkt und die Kosten des Konzernumbaus vergleichsweise gut weg. Der Gewinn ist nur leicht gesunken. mehr

Notizen vom 31. Juli 2015

Inflationsrate sinkt Die Teuerung ist in Deutschland im Juli weiter zurückgegangen. Das Niveau der Verbraucherpreise lag nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes um 0,2 Prozent über dem Vorjahresmonat. Im Juni hatte die Teuerungsrate 0,3 Prozent betragen. mehr

Notizen vom 31. Juli 2015

Babyfund am Flughafen Ein Neugeborenes ist auf der Toilette eines Parkhauses am Münchner Flughafen gefunden worden. Eine Frau hatte das Baby gestern Nachmittag entdeckt und die Polizei alarmiert. Von der Mutter fehlt jede Spur, die Polizei leitete nach ihren Angaben eine Fahndung ein. mehr

Viele Tote nach Erdrutschen in Nepal

Die Menschen in Nepal kommen nach der Erdbebenkatastrophe nicht zur Ruhe. Schwere Regenfälle haben im Westen des Landes gewaltige Erdrutsche ausgelöst, die mehrere Dörfer unter sich begruben. Bislang wurden 28 Menschen tot aus den Schlammmassen geborgen, teilte die örtliche Polizei mit. mehr

Frau soll Männer zerstückelt haben

Grausiger Verdacht gegen eine ältere Frau in Russland: Die 68-Jährige soll mindestens zwei Männer ermordet und ihre Leichen zerstückelt haben. Nach russischen Medienberichten könnte die frühere Hotelangestellte sogar eine Serienmörderin sein. mehr

Notizen vom 31. Juli 2015

Bolschoi verlängert Filin nicht Der bei einem Säureanschlag verletzte Ballettchef des Moskauer Bolschoi Theaters, Sergej Filin (44), erhält keinen neuen Vertrag als künstlerischer Leiter des Musentempels mehr. mehr

Relaxt und gesprächig: 80er-Jahre-Kultmusiker Robert Görl mit Longdrink im Panoramarestaurant.

"Wir gingen hoch wie 'ne Rakete"

In den 80er Jahren feierte Robert Görl mit Gabi Delgado-López und dem Duo DAF Welterfolge – und war mit Annie Lennox liiert. In den 90ern produzierte er Techno. Heute schreibt er ein Buch und tourt wieder. mehr

Der ganz normale Komödienwahnsinn: "Figaros Hochzeit", inszeniert von Sven-Eric Bechtolf auf einer Simultanbühne.

Top und Flop: "Figaro" überzeugt, "Clavigo" enttäuscht bei den Salzburger Festspielen

Mozart zum Kugeln und auch ernst: Dem Salzburger Festspielchef Sven-Eric Bechtolf gelang eine starke Inszenierung von "Figaros Hochzeit". Stephan Kimmig enttäuschte mit einem "Clavigo" nach Goethe. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
In Reih und Glied: Was hier so entspannt aussieht, ist in Wirklichkeit knallhart. Beim Unterwasserrugby gibt es keine Gnade. Diese Spieler in Berlin wirken noch entspannt - noch. Foto: Lukas Schulze, dpa
Artikel des Tages
Juli 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
3
4
5
6
7
8
9