Ulm/Neu-Ulm:

sonnig

sonnig
29°C/16°C

Tiersegnung in Staig: Gottesdienst mit Kikeriki und Wuff

Tiersegnung in Staig: Pfarrer Jochen Boos (links) hatte den Gottesdienst ins Freie verlegt, damit auch größere Tiere kommen konnten. In seiner Predigt kritisierte er, dass der Tierschutz oft zu kurz kommt.

Staig Hund, Ziege, Hahn & Co. sind beim Tiergottesdienst am Sonntag in Staig gesegnet worden. Pfarrer Boos' Botschaft: Der Mensch ist verantwortlich für alle Tiere.
mehr

Gerichtstermin: Betrunken mit dem Auto in Apotheke gerast

Neu-Ulm Im März raste ein 25-Jähriger mit seinem Wagen in die Neu-Ulmer Marktapotheke. Eigentlich habe er ja gar nicht mit dem Auto fahren wollen, sagte er am Dienstag vor Gericht: "Ich wusste, dass ich zu viel getrunken hatte."
mehr

Landratsamt erteilt Genehmigung für Aldi- und Feneberg-Filialen in Weißenhorn

Weißenhorn Der Weg für den Bau der beiden Supermärkte auf der Hasenwiese in Weißenhorn ist frei. Ein Gericht hat einen Eilantrag gegen das Vorhaben angelehnt. Zudem liegt nun auch die Baugenehmigung vor.
mehr

Eltern in Sorge - Mercedes-Fahrer soll in Arnegg mehrfach Kinder angesprochen haben

Dieses Jahr muss sich entscheiden, wie es mit der Werkrealschule Oberstadion weitergehen wird.

Arnegg Eltern in Arnegg und Dietingen sind in Sorge: Der Fahrer eines schwarzen Mercedes soll mehrfach Kinder angesprochen und zum Einsteigen aufgefordert haben. Die Polizei warnt vor überzogenen Reaktionen. Mit einem Interview mit Lothar Streurer vom Kinderschutzbund Ulm.
mehr

Tarifkonflikt bei der Bahn beendet

Keine Bahnstreiks mehr: Schon diverse Male hatten Reisende, Pendler und Touristen in den vergangenen Monaten darunter zu leiden. Foto: Martin Gerten

Der Tarifkonflikt zwischen der Deutschen Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ist beendet. Das vermeldet die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch.
mehr

Griechenland zahlt IWF-Kreditrate nicht fristgerecht zurück

In Griechenland öffneten rund 1000 Bankfilialen für Rentner. Foto: Orestis Panagiotou

Washington Griechenland ist nicht das erste Land, das seine IWF-Schulden nicht pünktlich bezahlt - aber das erste entwickelte europäische Land. Ein böses Omen ist das allemal.
mehr

Ticker zur Griechenland-Krise
Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Rheintalbahn gilt als eine der meist befahrenen Strecken in Deutschland. Foto: P. Seeger/Archiv

Bahnstrecke Ulm und Augsburg nach Sperrung wieder frei

Wegen eines tödlichen Unfalls bei Leipheim war die Bahnstrecke zwischen Ulm und Augsburg vier Stunden lang gesperrt. mehr

Mit „Glück auf!“ begrüßten sich die Mineure untereinander im Imbergtunnel nach dem Durchschlag am Dienstagabend. Zuvor hatten sie mit einem Bagger ein Loch in die letzte Felswand des 499 Meter langen Tunnels an der Neubaustrecke bei Temmenhausen geschlagen.

Neubaustrecke: Durchschlag am Imbergtunnel

Der Durchschlag im Imbergtunnel ist geschafft: Gestern Abend durchbrachen die Mineure auf der Baustelle bei Temmenhausen die letzten Felsen. Mit einer Bildergalerie und einem Video. mehr

Sieht der kommenden Zeit entspannt entgegen: Am Dienstag hatte Matthias Berz seinen letzten Arbeitstag als Geschäftsführer der SWU.

Am Dienstag hatte Matthias Berz seinen letzten Arbeitstag bei den SWU

Nach knapp zwanzig Jahren verlässt Matthias Berz die Stadtwerke Ulm, früher als geplant. In der Vergangenheit machten die SWU enorme Verluste. Berz ist entspannt und sieht sich nicht als Sündenbock. mehr

ADFC Neu-Ulm zeigt in Flyer kritische Stellen auf - Stadt sucht Lösungen

Nicht überall gelangen Radfahrer sicher in die Neu-Ulmer Innenstadt. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) weist auf Gefahrenstellen hin. Mit einem Kommentar von Chirin Kolb mehr

17-Jähriger gesteht Mord an Freundin

Ein junger Mann soll Anfang des Jahres seine Freundin getötet haben. Am zweiten Verhandlungstag des nicht-öffentlich geführten Mordprozesses legte der autistische 17-Jährige ein Geständnis ab. mehr

Landrat Heinz Seiffert

Diskussion über Bahnhalt in Merklingen regt den Landrat auf

Landrat Heinz Seiffert ärgert sich über die „Polemik“ in den Diskussionen über einen Bahnhalt auf der Laichinger Alb. Er werde sich dazu erst äußern, wenn das Ergebnis der Machbarkeitsstudie vorliegt. mehr

Wie Ulmer Firmen ihre Geschäfte mit Griechenland derzeit abwickeln

Die aktuelle Krise bringt Ulmer Betriebe, die geschäftliche Beziehungen zu Griechenland haben, nicht aus dem Konzept. Zum Teil, weil sie finanziell abgesichert sind. Und: Weil das Verhältnis vertrauensvoll ist. mehr

Eine Venus der Neuzeit: Als Kontrast zu der rund 40<TH>000 Jahre alten Figur aus dem Hohlen Fels mit ihren üppigen Formen haben Schüler der Valckenburgschule eigene Figuren geformt. Die Ausstellung ist bis zum 13. Juli im Landratsamt in Ulm zu sehen.

Die hungernde Venus - Schüler-Werke zeigen Frauenbild der Gegenwart

Begegnung mit der eigenen Vergangenheit: Im Landratsamt in Ulm ist eine Doppelausstellung eröffnet worden. Sie zeigt Antworten von Schülern auf prähistorische Urformen der Kunst entlang der Donau. mehr

Foto: Fotolia

Europa, Terror, Cannabis: Suttner-Schüler diskutieren mit Parlamentariern

Gibt es ein Recht auf Rausch? Auch darüber diskutierten Schüler des Bertha-von-Suttner-Gymnasiums mit Bundestagsabgeordneten und Europa-Experten. mehr

Dominika Stronczek aus Hamburg und Sina Hartung aus Ulm.

Ulmerin bei Physik-WM: Sina ist als Kapitänin gefordert

Sina Hartung aus Ulm startet bei der Physik-WM in Thailand. Hier berichtet sie von ihren Erlebnissen rund um den Wettkampf und in dem fremden Land. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Immer am Trauf entlang

Hoch zum Trauf - und dann immer an der Albkante entlang. Die vierte Tour unserer Wanderserie führt von Geislingen an der Steige nach Türkheim. mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Das Studium hat Vorrang. Deshalb fehlt Torhüter Patrick Negele heute beim Trainingsauftakt des TSV Buch.

Auftakt ohne zwei Schlussmänner

Trainingsauftakt beim Fußball-Landesligisten TSV Buch: Mit fünf Neuzugängen peilt Trainer Harald Haug den erneuten Klassenerhalt an. Mit Thomas Betz ist die Co-Trainer-Position in Buch neu besetzt. mehr

Vorsicht bei "Ampelkarte"

Änderungen zur neuen Fußball-Saison: Die Ampelkarte wird mit Ein-Spiel-Sperre bestraft und die Zahl der Auswechselspieler wird auf vier erhöht. Die Regelungen gelten ab Mittwoch mehr

Die FuPa-Elf des Jahres

Sage und schreibe 152 verschiedene Kicker aus der Kreisliga A3 fanden sich im Laufe der Saison 2014/15 mindestens einmal in der FuPa-Elf der Woche wieder. Doch wer sind die Besten? Das zeigt nun unsere Auswertung zur FuPa-Elf des Jahres, die im bewährten 3-4-3-System aufgestellt wurde. Waren mehrere Kicker„punktgleich“, entschieden die im Laufe der ganzen Saison abgegebenen Stimmen über die Berücksichtigung im Top-Team. weiterlesen bei Fupa

Alper Bagceci kehrt zurück

Die Spatzen haben sich einen dicken Fisch geangelt. Pünktlich zum Trainingsauftakt am heutigen Mittwoch (17.30 Uhr) kehrt Alper Bagceci zum SSV Ulm 1846 Fußball zurück. Den Verein verlassen hat indessen Elias Weichler. weiterlesen bei Fupa

Vorsicht bei der Ampelkarte

Änderungen zur neuen Fußball-Saison: Die Ampelkarte wird mit Ein-Spiel-Sperre bestraft und die Zahl der Auswechselspieler wird auf vier erhöht. Die Regelungen gelten ab dem heutigen Tag. weiterlesen bei Fupa

So richtig Stimmung hat die Frauen-WM in Kanada noch nicht entfacht. Foto: Bob Frid

DFB-Elf unterliegt USA im WM-Halbfinale mit 0:2

Deutschlands Fußball-Frauen müssen weiter auf den dritten WM-Triumph warten. Im Halbfinale setzen die USA das Stoppzeichen für die Mannschaft von Silvia Neid. mehr

Die DFB-Frauen haben das WM-Finale in Kanada verpasst. Foto: Carmen Jaspersen

Titeltraum für deutsche Fußballerinnen geplatzt

Die Fußball-Frauen sind den USA im Halbfinale 0:2 unterlegen. Ein Kommentar von Helen Weible: Nicht mehr die Spitze. mehr

Diebestour - Einbrüche in drei Gebäude

Aus zwei Lokalen und einer Wohnung haben Unbekannte am Dienstag in Ulm Geld und Wertsachen erbeutet. mehr

Betrunkener nimmt Vorfahrt

Zwei Verletzte sind bei einem Verkehrsunfall zu beklagen, den ein Betrunkener am Montag in Ulm verursacht hat. Der Sachschaden an den beiden beteiligten Fahrzeugen liegt bei rund 20.000 Euro. mehr

Exhibitionist im Glacis-Park

Gut, dass eine 70-Jährige beim Spaziergang im Glacis-Park am Montag gegen 17.20 Uhr ihren Hund dabei hatte. mehr

Jobs aus der Region

Software Entwickler Systemidentifikation und Regelungstechnik (m/w)
Ulm - Modellbildung und Analyse mechatronischer Systeme im Hinblick auf regelungstechnische Fragestellungen STAUFEN.AG Beratung.Akademie.Beteiligung

LKW Fahrer (m/w)
Langenau - Kunze Group

Specialist Treasury Back-Office Systems & Processes (w/m)
Buchhof - Prozessverbesserung von aktuellen Systemen, Überwachung des Zahlungsverkehrs und der Banken­kommunikation STAUFEN.AG Beratung.Akademie.Beteiligung

Entwicklungsingenieur (m/w) als Software Entwickler Funktionale Sicherheit
Ulm - Softwareentwicklung im Bereich kamerabasierter Fahrassistenzsysteme STAUFEN.AG Beratung.Akademie.Beteiligung

Feuer & Flamme

fotolia
Grillmagazin Am Grill spielen noch Geschlechterklischees eine Rolle mehr

Der Gesunde Dienstag

Vorfreude auf den Urlaub: beim Packen auch an die Reiseapotheke denken. Wenn einer eine Reise tut, dann sollte er auch an seine Reiseapotheke denken. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Stuttgarts Gotoku Sakai. Foto: Uwe Anspach/Archiv

HSV bestätigt Wechsel von Stuttgarter Sakai

Der japanische Fußball-Nationalspieler Gotoku Sakai wird vorbehaltlich der medizinischen Untersuchung vom Bundesligisten VfB Stuttgart zum Ligakonkurrenten Hamburger SV wechseln. mehr

Unbekannter verletzt Mann mit abgebrochener Bierflasche

Ein Unbekannter hat einem Mann mit einer abgebrochenen Bierflasche am Hals verletzt. Die Polizei ermittelt nun gegen den Mann wegen eines versuchten Tötungsdelikts, wie die Beamten und die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten. Die Einsatzkräfte suchen mit Hilfe eines Bildes aus einer Überwachungskamera nach dem mutmaßlichen Täter. mehr

Der Präsident des Deutschen Caritasverbands, Peter Neher. Foto: Rainer Jensen/Archiv

Caritas fordert mehr Engagement für syrische Flüchtlinge

Die Caritas hat von Deutschland ein stärkeres Engagement für Flüchtlinge aus Syrien gefordert. "Die Lage der syrischen Flüchtlinge hat sich in den vergangenen Monaten massiv verschlechtert", sagte Peter Neher, der Präsident des Deutschen Caritasverbandes, am Mittwoch in Berlin. mehr

Eine Momentaufnahme der Eröffnung des "Ost" im vergangenen Jahr. 153 Veranstaltungen später müssen die freischaffenden Künstler schon wieder Abschied feiern.

Freie Szene auf der Straße

Ein Jahr lang hatte Stuttgarts freie Tanz- und Theaterszene eine feste Spielstätte im ehemaligen Straßenbahndepot "Ost". Nun sind die rund 90 Künstler wieder auf der Suche. Eine Lösung deutet sich indes an. mehr

Die Stadtbahngleise müssen dringend erneuert werden.

Stuttgarter Straßenbahnen fehlt das Geld

Das "Aber" war am Dienstag bestimmend bei der Bilanz-PK der Stuttgarter Straßenbahnen AG. Zwar hat sie dem Aufsichtsrat das erste positive Jahresergebnis seit 1959 vorgelegt. Grund zur Sorge gibt's dennoch. mehr

Einsatz für gesundes Essen in Kantinen

Das Land unterstützt Betriebe, die in der Kantine frisches Bio-Essen kredenzen wollen. Denn: Fast jeder fünfte Arbeitnehmer isst im Firmenrestaurant. mehr

Abkühlung von der Hitze: Ein Jugendlicher springt im Freizeitbad Ilmenau in Thüringen ins Wasser. Foto: Michael Reichel

Heiße Tage, tropische Nächte

So fühlt sich Sahara an. Heiße Wüstenluft aus Afrika überzieht Deutschland. Erst nächste Woche ist leichte Abkühlung in Sicht. Aber der Sommer bleibt. mehr

Bootsflüchtlinge vor der Küste der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa. Foto: Italian Navy

UN: Zahl der Bootsflüchtlinge wird steigen

Der Flüchtlingsstrom übers Mittelmeer wird eher noch zunehmen. Davon gehen die UN aus. Die meisten Menschen landen nicht mehr in Italien, sondern in Griechenland. Immerhin ertrinken jetzt weniger. mehr

US-Präsident Obama und Kubas Präsident Raul Castro. Nach Jahrzehnten politischer Eiszeit gibt es nun wieder offizielle Beziehungen. Foto: Michael Nelson/Alejandro Ernesto

Nach 50 Jahren Eiszeit: Kuba und USA nehmen Beziehungen auf

Die Feindschaft zwischen Kuba und den USA dauerte Generationen. Washington empfand das sozialistische Land wie einen Schandfleck in seinem Hinterhof. Die Wiederaufnahme der Beziehungen ist ein großer Coup Obamas. mehr

Ob die Mietbremse wirklich greift bleibt abzuwarten. Foto: Arno Burgi

NRW und Hamburg ziehen Mietpreisbremse

Massive Mietaufschläge sollen in NRW und Hamburg bald Vergangenheit sein. Ob die Mietpreisbremse wirkt, ist nach einem Monat in Berlin umstritten. Eine andere Regelung kommt offenkundig besser an. mehr

Der 53-jährige Hück folgt auf den bisherigen Betriebsratschef der Nutzfahrzeugtochter MAN, Jürgen Dorn. Foto: Sebastian Kahnert

Arbeitnehmer senden Porsche-Betriebsratschef Hück in VW-Aufsichtsrat

Porsches Arbeitnehmerführer Uwe Hück ist Buddhist, Ex-Europameister im Thaiboxen - und nun auch Aufsichtsrat im größten deutschen Konzern. Im VW-Kontrollgremium weicht für Hück ein Vertreter des Lkw-Bauers MAN - weil sich die Mitbestimmung generell neu sortiert. mehr

Ein Containerschiff fährt auf der Elbe bei Wedel. Ob Weser und Elbe ausgebaut werden dürfen, ist auch nach dem Luxemburger Urteil offen. Foto: Marcus Brandt

EuGH macht strenge Auflagen für Vertiefung von Weser und Elbe

Europas zweitgrößter Hafen hängt an der Elbe. Die Befahrbarkeit des Flusses für große Frachter ist damit wichtig für den Wirtschaftsstandort. Doch ob der Ausbau des Flusses erlaubt ist, bleibt nach einem EU-Urteil vorerst offen. mehr

Mads Mikkelsen 2015 in Cannes. Foto: Sebastien Nogier

Mads Mikkelsen hatte Respekt vor dem Bullen

Mads Mikkelsen (49) hat die Dreharbeiten zu seinem neuen Film "Men & Chicken" zwischen lauter Tieren genossen. mehr

Daniel Radcliffe bleibt auf Indie-Kurs. Foto: Ettore Ferrari

Daniel Radcliffe dreht skurriles Indie-Drama

quot;Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe (25) lässt sich nach Filmen wie "Kill Your Darlings - Junge Wilde" und "Horns" auf eine weitere Independent-Produktion ein. "Variety" zufolge wird er mit Paul Dano und Mary Elizabeth Winstead die Dramakomödie "Swiss Army Man" drehen. mehr

Paul Rudd wird richtig klein. Foto: Jimmy Morris

Paul Rudd schrumpft in "Ant-Man"-Clip auf Minigröße

Hollywood-Komiker Paul Rudd (46, "Wanderlust", "Anchorman - Die Legende kehrt zurück") gibt "Ant-Man"-Fans einen Vorgeschmack auf seine Comic-Figur Scott Lang, die bei Bedarf auf Minigröße schrumpfen und somit klein und flexibel gegen Bösewichte kämpfen kann. mehr

"Alice im Wunderland" - hier in der populären Disney-Version aus dem Jahr 1951.

Verrückt wie ein Hutmacher

Traumhafte Geschichten, skurrile Figuren und fantasievolle Wortmalereien - sie machen "Alice im Wunderland" zu einem Klassiker der Kinderbuchliteratur. Vor 150 Jahren trat das Buch seinen Siegeszug an. mehr

Machtkampf der Dirigenten in Bayreuth? Christian Thielemann (links) und Kirill Petrenko. Fotos: dpa

Bayreuther Götter

Hier gilt's der Kunst" - das ist ein beliebtes Zitat aus dem Opernschatz Richard Wagners ("Meistersinger"). mehr

Elliot Madore (Pelléas) und Elena Tsallagova (Mélisande).

Kein Märchenwald - nur triste Zimmerpflanzen

Die Opernfestspiele starten leise. Mit Debussys "Pelléas et Mélisande", verlegt in eine öde Hotellobby. Beifall fürs Ensemble, Buhs für die Regie. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Der frühere SS-Mann Oskar Gröning vor dem Landgericht in Lüneburg. Der Prozess gegen den 94-Jährigen nähert sich seinem Ende. Foto: RonnY Hartmann
Artikel des Tages
Juli 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9