Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
18°C/15°C

Wetterbilanz des Sommers - Sonne scheint wieder

Typisch August: Die kurzen Sonnenphasen können die Regentropfen kaum trocknen, schon folgt der nächste Schauer. Nächste Woche aber werden die Äpfel an den Bäumen je nach Sorte noch rote Backen bekommen.

Ulm Für die Meteorologen geht am Sonntag ein durchwachsener Sommer zu Ende. Kalendarisch jedoch besteht noch Aussicht auf ein paar warme Sonnentage. Nächste Woche soll das Thermometer auf 25 Grad klettern.
mehr

Wochenmarkt, Grusel-Kabinett oder Fußball: Tipps zum Wochenende

Das 8. Ulmer Weinfest auf dem südlichen Münsterplatz.

Ulm Ob Regen oder nicht: Zu Hause muss man das Wochenende nicht unbedingt verbringen. Es bieten sich nämlich zahlreiche Möglichkeiten für einen kurzweiligen Zeitvertreib. Einige davon haben wir zusammengefasst.
mehr

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Inhofer-Chefetage

Inhofer

Senden/Augsburg Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat Anklage gegen die Chefetage des Möbelhauses Inhofer in Senden erhoben. Inhofer soll Gehalt vorenthalten und veruntreut haben. Zudem soll die Firma Steuern hinterzogen haben. Inhofer will wegen des laufenden Verfahrens keine Stellung beziehen.
mehr

Faire IT-Technik für ein gutes Gewissen

Zwei Projekte zeigen, wie PC-Mäuse ...

Ulm Kann man IT-Technik fair und nachhaltig herstellen? Die Projekte "Fairphone" und "NagerIT" probieren es aus - und schaffen es nur bedingt. Sie erreichen aber ein wichtiges Ziel: eine Debatte anzustoßen.
mehr

Putin lobt "Erfolge" der Rebellen in der Ostukraine

Die Botschaft Putins wird dem Westen nicht gefallen. Foto: Aleksey Babushkin/Archiv

Moskau/Kiew Inmitten eines Streits um die Präsenz russischer Soldaten in der Ukraine hat Kremlchef Wladimir Putin die Offensive der Separatisten im Nachbarland als "Erfolg" bezeichnet.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Spatenstich für das Biotop am Baggersee Wullenstetten: Der Bagger steht bereit, es sind gekommen (von links): Michael Angerer (Landratsamt Neu-Ulm, Untere Naturschutzbehörde), der Sendener Bürgermeister Raphael Bögge, Manfred Treu (Baufirma), Martin Mayer (Geschäftsführer des Alpinen Hartschotterwerks, das den See beim Kiesabbau geschaffen hat) sowie Thomas Treu (Baufirma).

Bald kein Grillen mehr am Baggersee Wullenstetten

Derzeit lässt es sich am Südufer des Baggersees in Wullenstetten noch hervorragend grillen. Doch schon bald wird das Gelände unzugänglich sein. Der See bekommt ein Biotop. mehr

Pfauen bekommen im Augsburger Zoo keinen Namen.

Tiere im Augsburger Zoo haben Paten aus dem Alb-Donau-Kreis

Im Augsburger Zoo haben Besucher die Möglichkeit, eine Patenschaft für eines oder mehrere der dort lebenden Tiere zu übernehmen. Überraschend viele Menschen aus dem Alb-Donau-Kreis haben das getan. mehr

Lukas Jäger macht eine Ausbildung im traditionsreichen Hotel Adlon in Berlin.

Lukas Jäger aus Weißenhorn macht eine Ausbildung im Luxushotel Adlon in Berlin

Unter den Linden 77, Berlin: Der Ausbildungsplatz von Lukas Jäger aus Weißenhorn hat wahrlich keine schlechte Adresse. Seit zwei Wochen arbeitet der 17-jährige im Hotel Adlon Kempinski. mehr

Das Weinfest bietet eine nette Atmosphäre und zieht tausende Gäste an. Zum Münsterplatz hin ist die Optik allerdings komplett trostlos.

Ulmer Weinfest will nächstes Jahr einladender werden

Endspurt beim Weinfest auf dem südlichen Münsterplatz. Beim City Marketing als Veranstalter gingen für die letzten zwei Tage nochmal "ordentlich Reservierungen" ein, sagte Citymanager Henning Krone. mehr

Die Bauwirtschaft brummt, doch spätestens zum Jahresende hin rechnen Fachleute mit einer grundlegenden Eintrübung des Arbeitsmarktes. Foto: Marijan Murat

Ulm hat niedrigste Arbeitslosenquote im Südwesten

Im Bezirk der Arbeitsagentur Ulm ist die Arbeitslosenquote im August leicht auf 3,3 Prozent gestiegen – nichts Besonderes in den Ferien, heißt es. Dennoch hat der Bezirk die niedrigste Arbeitslosen-Quote in ganz Baden-Württemberg. Mit einem Kommentar von Frank König: Grundsätzlich intakt. mehr

Cafe Wintergarten schließt

Aus für das Café Wintergarten

Das Café Wintergarten schließt. Rosi und Jörg Spannknebel hatten die Kneipe mit ihren monatlichen Jam-Sessions 18 Jahre lang geführt. mehr

Inliner-Fahrer rammt Radler von Fahrrad

Ein Unfall zwischen einem Rollschuhfahrer und einem Radfahrer hat sich am Donnerstag am Donauufer ereignet. Der Inliner-Fahrer hatte den Radfahrer übersehen und war auf dessen Spur gewechselt. So prallten die beiden frontal aufeinander. mehr

Polizei ermittelt Betrügerbande

Sie haben Hausdächer saniert und dafür überteuerte Preise verlangt. Vor allem Senioren überrumpelten sie mit ihrer Masche. Jetzt flog die Bande auf. mehr

Aquaplaning führt zu Unfall

Zu schnell auf nasser Straße war am Mittwoch gegen 16 Uhr eine 20-Jährige bei Schwendi. In einer Kurve zwischen Schönebürg und Schwendi wurde ihr Aquaplaning zum Verhängnis. mehr

Zwischen den Bahnhöfen

Entzogene Heimat Dazwischen Zwischen den Bahnhöfen Bauern Land Bahn

Teil 5 des multimedialen Erzählprojekts „Zwischen den Bahnhöfen“: Hans Schmied hat Äcker und Wiesen an Autobahn und das Mega-Bahnprojekt der Neubaustrecke zwischen Ulm und Stuttgart verloren. Er erzählt, was das für ihn und seinen Hof heißt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Klaus-Dieter Petersen absolvierte 340 Länderspiele. Archivfoto

Handball-Camp: Idol Petersen in Gerhausen

Die Sommerferien sind noch hochaktuell, da werfen die Herbstferien bereits ihre Schatten voraus. Für 50 Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis elf Jahren heißt es dann: Handballtraining, Wettkampf und Spaß. mehr

Daniel Theis - im Bild noch im Ulmer Trikot - fehlt wohl bei der Testpremiere mit Bamberg.

Ratiopharm Ulm zum Test in Bamberg

Im ersten Test der Vorbereitung erwartet die Bundesliga-Basketballer von Ratiopharm Ulm am Samstag (19 Uhr) ein echter Gradmesser. In der Hans-Jung-Halle von Breitengüßbach geht es gegen Titelanwärter Bamberg. mehr

ALBA lange ohne Seiferth: Kahnbeinbruch

Basketball-Pokalsieger ALBA Berlin kann zum Bundesliga-Auftakt nicht mit Neuzugang Martin Seiferth planen. mehr

Das Fahrerfeld fährt auf der Etappe von Alhendin - Alcaudete. Foto: Javier Lizon

De Marchi gewinnt siebte Vuelta-Etappe - Valverde vorn

Ausreißer Alessandro De Marchi hat die siebte Etappe der 69. Vuelta im Alleingang gewonnen. mehr

Jobs aus der Region

29.08. Technischer Verkaufsleiter (m/w)
über leuckartpartners GmbH, Ulm

29.08. Koch (m/w)
Café-Bistro Edison UG, Neu-Ulm/Wiley

29.08. Mitarbeiter (m/w) im Apothekenaußendienst
MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, verschiedene Vertriebsgebiete

Der gesunde Dienstag

Joggen, Radfahren oder auch einfach regelmäßig die Treppen nehmen – all das hält die Muskulatur und die Venen fit. mehr

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier Wände mit der Frage: Welche Dämmung ist sinnvoll für meine vier Wände? mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Die Ebola-Epidemie in Westafrika hat den Senegal erreicht. Foto: Ahmed Jallanzo

Erster Ebola-Fall im Senegal

Die sich rapide ausbreitende Ebola-Epidemie hat nun auch den Senegal als fünftes Land in Westafrika erreicht. Gesundheitsministerin Awa Marie Coll Seck bestätigte den ersten Fall in dem Land. Der Mann sei in einem Krankenhaus der Hauptstadt Dakar isoliert worden. mehr

Mit Kleingeld ist es nicht getan: Der Finanzausgleich zwischen reichen und armen Bundesländern ist auf ein Rekordniveau gestiegen. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Länderfinanzausgleich auf Rekordniveau: Bayern zahlt immer mehr

Die Umverteilung über den Länderfinanzausgleich steigt in immer neue Höhen - allein im ersten Halbjahr um etwa zehn Prozent. Bayerns Anteil wächst noch stärker: 56 Prozent des Gesamtvolumens muss der Freistaat nun wuppen. mehr

Ein bisschen Sonne: Badegäste in Scharbeutz. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Sommer 2014: Meteorologen sehen Zeichen für Klimawandel

Dieser Sommer hatte es in sich: Es begann im Juni mit großer Trockenheit und der ersten Hitzewelle über Pfingsten, die zweite Augusthälfte fühlte sich dagegen mancherorts schon herbstlich an. mehr

Das Möbelhaus Ikea regelt sein Rückgaberecht neu. Kunden können künftig Waren ohne zeitliche Befristung zurückgeben. Foto: Daniel Reinhardt

Ikea bietet Geld zurück für das alte Sofa

Die Idee klingt so absurd wie verlockend: Wenn das Wohnzimmersofa nach fünf Jahren Gebrauch durchgesessen ist und die Farbe nicht mehr gefällt, bringt man es einfach wieder zum Möbelgeschäft und bekommt sein Geld zurück. mehr

Die Teuerung im gemeinsamen Währungsgebiet liegt auf dem tiefsten Stand seit knapp fünf Jahren. Foto: Siska Gremmelprez

Euro-Inflation geht weiter zurück

Sinkende Energiepreise drücken die Inflation im Euroraum weiter nach unten. mehr

Eine Mitarbeiterin des öffentlichen Dienstes auf einer Kundgebung in Freiburg. Foto: Patrick Seeger/Symbolbild

Tarifverdienste stärker gestiegen als Inflation

Die Tarifbeschäftigten in Deutschland haben mehr auf dem Gehaltszettel. Im zweiten Quartal 2014 stiegen die monatlichen Tarifverdienste gegenüber dem Vorjahr um durchschnittlich 2,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. mehr

Mann durchbricht beim Sturz eine Glaswand und stirbt

Ein 66 Jahre alter Mann ist am Donnerstag beim Sturz in einem Gewächshaus in Obernheim (Zollernalbkreis) tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stürzte der Mann, durchbrach dabei eine Glaswand und wurde durch eine Scherbe im Bereich einer Hauptschlagader schwer verletzt. mehr

Vater stirbt bei Kanu-Ausflug mit Frau und Kind

Bei einem Kanuausflug auf der Diemel in Nordhessen ist ein Mann aus Freiburg ums Leben gekommen. Der 49-Jährige war mit Frau und Kind zwischen Trendelburg und Deisel in einem sogenannten Kanadier unterwegs, als das Boot kenterte. mehr

Zirkusakrobaten stürzen bei Arbeit ab

Zwei Zirkusakrobaten sind in Ludwigsburg während einer Aufführung am Donnerstag aus sechs Metern Höhe abgestürzt und schwer verletzt worden. Vor 120 Zuschauern führte das Artistenpaar nach Polizeiangaben vom Freitag eine Akrobatiknummer vor, als das Stoffband riss, an dem beide Künstler hingen. mehr

"Nur ein Drittel Weiße, aber nicht kriminell"

Rassismus im Merian-Reiseführer "New York"? Im Internet hagelte es gestern Kritik an der Einleitung der Titelgeschichte. Der Verlag hat sich entschuldigt. mehr

Barack Obama meldet sich nach den Ferien zurück - in Beige, Foto: Michael Reynolds

Obama handelt sich mit Sommeranzug viel Spott ein

Der Anzug geht nicht, keine Frage. Zu groß, zu breit die Schultern und vor allem: die Farbe! Ein Beige-Ton, wie man ihn in Deutschland aus den Zeiten von Erich Honecker in Erinnerung hat. mehr

Ulrich Seidl zeigt in Venedig seinen Film "Im Keller". Foto: Claudio Onorati

Regisseur Seidl: "Wir haben alle unsere Abgründe"

Für den Regisseur Ulrich Seidl (61) steckt in jedem Menschen etwas Düsteres. "Wir haben alle unsere Abgründe", sagte der Österreicher am Freitag in einem Interview der Nachrichtenagentur dpa anlässlich der Premiere seiner Dokumentation "Im Keller" beim Filmfest Venedig. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Freizeit in Afghanistan: Ein Jugendlicher auf dem Kanonenrohr eines alten sowjetischen Panzers. Foto: Jawad Jalali