Ulm/Neu-Ulm:

bedeckt

bedeckt
3°C/1°C

Udo Wieczoreks Krimi "Nachthall" spielt in Blaubeuren

Der in Thalfingen lebende Wirtschaftsprüfer Udo Wieczorek schreibt nicht nur Krimis, er ist auch als Höhlenforscher aktiv - unser Foto zeigt ihn in der Seligengrundhöhle bei Seißen.

Ulm Mit "Nachthall" hat Udo Wieczorek seinen ersten Krimi veröffentlicht. Der in Thalfingen lebende Autor dringt in die Tiefen der Karsthöhlen der Alb und der neueren deutschen Geschichte vor.
mehr

Stadionrasen wird saniert -
Fußball weicht aus

Ulm Das Spielfeld im Donaustadion wird für 400.000 Euro saniert. Die Stadträte haben am Dienstag im Bauausschuss grünes Licht für grünen Rasen gegeben, da dessen Zustand wegen der schwierigen Bodenverhältnisse nicht mehr tragbar ist. Mit Kommentar von Jakob Resch: Heimvorteil nutzen.
mehr

Schock im Ulmer Jobcenter: Arbeitsvermittlerin niedergeschlagen

Die Arbeitslosenquote lag bei 4,1 Prozent. Foto: S. Kahnert/Archiv

Ulm Eine 38-jährige Arbeitsvermittlerin ist in ihrem Büro im Jobcenter überfallen und niedergeschlagen worden. Sie musste in der Klinik behandelt werden.
mehr

Bergwerk Sassjadko bestätigt Explosion - Keine Angaben über Tote

Bergleute fahren ins Bergwerk Sassjadko in Donezk ein, um dort in 800 Meter Tiefe zu arbeiten. Foto: Gavrish/Archivbild von 2002

Donezk Die Verwaltung der Kohlegrube Sassjadko bei Donezk im Krisengebiet Ostukraine hat Berichte über eine Gasexplosion bestätigt. Eine Sprecherin des Unternehmens sagte der Deutschen Presse-Agentur, die Rettungsarbeiten seien im Gange.
mehr

Irland verbietet Markenlogos auf Zigarettenschachteln

Das bunte Angebot im Zigarettenregal soll ein Ende haben. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Dublin Als erstes Land in Europa hat Irland Markenlogos auf Zigarettenschachteln verboten. Das Parlament in Dublin entschied am Dienstag, dass künftig alle Tabakprodukte einheitlich dunkel verpackt und mit großen Warnhinweisen und Schockbilden versehen sein sollen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Mit der Umgestaltung der Schmiech-Mündung bei Ehingen - hier im Jahr 2011 - sind Hindernisse für Tiere beseitigt worden, auch die Schwarzpappel wurde dort angesiedelt. Dennoch sind viele Flussabschnitte im Kreis für Tiere und Pflanzen nicht besonders lebenswert. Links oben ist das Donau-Altwasser zu erkennen.

Flüssen und Bächen mangelt es an biologischer Vielfalt

Das Wasser ist sauber, trotzdem sind im Alb-Donau-Kreis zahlreiche Flussabschnitte für Tiere und Pflanzen nicht besonders lebenswert. Die Nitratwerte des Grundwassers steigen wieder. mehr

Mächtig ist die Glacis-Galerie mit 90 Geschäften über zwei Etagen, erreichbar über acht Rolltreppen und acht Aufzüge.

Keine Ruhe vor dem Sturm: Glacis-Galerie eröffnet in zwei Wochen

In genau 14 Tagen öffnet die Glacis-Galerie mit einer Galanacht für geladene Gäste. Am Donnerstagmorgen, 19. März, wird der Kundenansturm erwartet. Der Media Markt öffnet als Erster um 6 Uhr seine Pforten. mehr

Klaus Kaufmann hat die Verfasser des Drohbriefs angezeigt.

Laichinger Bürgermeister erhält Drohbrief

Weil er sich an der Gedenkfeier für eine im Weltkrieg abgestürzte Bomber-Crew der Alliierten beteiligen will, wird der Laichinger Bürgermeister bedroht. mehr

Lehrerin Simone Gröber schaut Senay über die Schulter.

Für Lehrerin Simone Gröber ist Flüchtlingsklasse eine Herausforderung

An der Steinbeis-Schule werden seit Beginn des Schuljahres junge Flüchtlinge auf eine Berufsausbildung vorbereitet. Die Lehrerin Simone Gröber nimmt sich mit großem Einsatz der jungen Leute an. mehr

Nichts ging mehr. Eine halbe Stunde für drei Kilometer war am Montagnachmittag in Blaustein keine Seltenheit. Auf fast allen Straßen bot sich nach der Sperrung der Bundesstraße 28 das gleiche Bild - stehende Autos.

B 28: Chaos an Tag eins der Umleitung in Blaustein

Entnervte Anwohner, entnervte Autofahrer: Am Montag war die B 28 in Blaustein den ersten Tag gesperrt, die Umleitung verursachte nicht nur Verwirrung und Ärger, sondern auch lange Staus. Mit Video. mehr

Die Modelldesignerinnen Vera Feldmann (r) und Anastasia Trauwein (l) bauen in Günzburg (Bayern) am Modell des Ulmer Münsters. 125 Jahre nach Fertigstellung des höchsten Kirchturms der Welt wird das Gotteshaus maßstabsgetreu aus Legosteinen nachgebaut und der Stadt Ulm geschenkt.

Das Spielzeug-Münster aus Günzburg

Anastasia Trautwein ist Architektin. In Günzburg baut sie mit bloßen Händen eine weltberühmte Kirche. Das Ulmer Münster entsteht dort aus Tausenden Legosteinen - für die Baumeisterin alles andere als ein Kinderspiel. mehr

Zoll stoppt immer mehr LED-Leuchten

Monatlich landen rund 300 hundert Sendungen mit LED-Leuchtmittlen aus Fernost beim Ulmer Zoll. Viele der LEDs weisen aber Sicherheitmängel auf und dürfen deshalb nicht eingeführt werden. mehr

Jeder achte Autofahrer zu schnell unterwegs

Die Neu-Ulmer Verkehrspolizei hat am Montag Geschwindigkeitsmessungen in Pfuhl durchgeführt. Jeder achte Autofahrer wurde geblitzt. mehr

In Gaststätte eingebrochen

Gleich zwei Einbrüche gab es Montagnacht in Ehingen. Während in einer Gaststätte das Wechselgeld erbeutet wurde, blieb es bei einem Supermarkt nur bei dem Versuch einzubrechen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Sehr erfolgreiche Zusammenarbeit: Der Ulmer Mehrkämpfer Arthur Abele mit seinem Heimtrainer Christopher Hallmann.

Siebenkampf: Abele und Brugger haben EM-Medaille im Blick

Arthur Abele und Mathias Brugger vom SSV 46 starten am Wochenende bei der Hallen-EM der Leichtathleten in Prag im Siebenkampf. Los geht's für die beiden und ihren Heimtrainer schon am heutigen Mittwoch - mit dem Auto. mehr

Die Silber-Mädels: Jule, Charlotte, Julia, Maria und Nadine.

Ski alpin: Anna-Essinger-Gymnasium beim Bundesfinale auf zweitem Platz

Silber für das Anna-Essinger-Gymnasium am Skihang von Nesselwang. Im Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" mussten sich die Mädchen nur dem Gymnasium Tegernsee geschlagen geben. mehr

Niki Pilic beobachtet in der Fraport Arena die deutschen Spieler. Foto: Arne Dedert

Pilic zurück im deutschen Tennis

Er ist wieder da - und mit ihm die Hoffnung auf eine Rückkehr zu den alten Erfolgen im deutschen Herren-Tennis. Niki Pilic soll als Berater das Davis-Cup-Team unterstützen. Obwohl schon 75 stürzt er sich voller Tatendrang in seine Aufgabe. mehr

Ciro Immobile kann den Dresdener Abwehrriegel zweimal knacken. Foto: Thomas Eisenhuth

Dortmunds Immobile trifft doppelt und genießt

Borussia Dortmund hat die Pokal-Hürde Dresden übersprungen. Nicht glanzvoll, aber souverän. Den Aufwärtstrend des Teams demonstrierte Ciro Immobile. Nun denkt man im Spielerkreis bereits über Berlin nach. mehr

Sanieren und Modernisieren

Kaum etwas ist im Winter wichtiger als das ohnehin schon rare, gesunde Tageslicht und etwas wohltuende Wärme. mehr

Raumwunder auf vier Rädern

Daniela und Joachim Funk brachten den Suzuki bei ihrem Test übers Wochenende so richtig auf Touren. Mit drei Kindern im Gepäck ging es ins verschneite Allgäu, um das Auto auf Herz und Nieren zu testen. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Agrarminister, Alexander Bonde. Foto: Marijan Murat/Archiv

Minister Bonde verteidigt neues Jagdrecht: "Nachhutgefechte"

Agrarminister Alexander Bonde (Grüne) hat das neue Jagdgesetz am Mittwoch im Landtag gegen scharfe Kritik der Opposition verteidigt. Eine für den Mittag angekündigte Demo von bis zu 3000 Jägern bezeichnete der Grünen-Politiker als "Nachhutgefecht" zum Jagdgesetz, das der Landtag Ende 2014 verabschiedet hatte. mehr

Wagenburgtunnel wegen S21-Sprengung gesperrt

Wegen einer Sprengung für das Bahnprojekt Stuttgart 21 muss der Wagenburgtunnel am Mittwoch für eine Stunde komplett gesperrt werden. Die Bahn führe in einer Nebenröhre sogenannte Lockerungssprengungen durch, teilte die Bahn mit. mehr

VfB Friedrichshafen muss sich neuen Geschäftsführer suchen

Der deutsche Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen muss auf der Führungsebene einen personellen Rückschlag verkraften. Wie der Verein vom Bodensee am Mittwoch mitteilte, wird Jürgen Hauke dem Club nach dem 30. mehr

Entscheidung über Jobticket-Zuschuss vertagt

Die Antwort auf die Frage, ob das Land Baden-Württemberg seinen 300.000 Beschäftigten Zuschüsse für Tickets im öffentlichen Nahverkehr zahlt, ist man OB Fritz Kuhn am vergangenen Dienstag schuldig geblieben. mehr

Kein ausgewiesener Jazzer, dennoch hoch willkommen in Stuttgart: Bob Geldof.

Ansturm auf die "Jazzopen"

Bei den "Jazzopen" im Juli geht es auf sechs Bühnen in Stuttgart rund. Stars wie Bob Geldof, Max Herre und Jamie Cullum treten auf, aber auch junge Talente wie die erst 14 Jahre alte Emily Bear. mehr

Harald Sichler (61) betreut Programme für Abstinenz und kontrolliertes Trinken.

Alkoholiker dürfen weitertrinken

Mit Abstinenzprogrammen erreicht man nicht alle Alkoholiker. Am Klinikum Stuttgart setzt man daher auch auf Alternativen. Suchtberater Harald Sichler erklärt die Idee vom kontrollierten Trinken. mehr

Passagiere flüchten aus der Gefahrenzone. Foto: Dikesh Malhotra

Turkish-Airlines-Airbus verunglückt bei Landung in Nepal

Dichter Nebel nimmt einem Piloten in Nepal die Sicht. Der erste Landeversuch mit dem Airbus misslingt. Beim zweiten verfehlt er die Fahrbahn knapp - und schlittert Hunderte Meter weit im Gras. mehr

China sieht die Aufrüstung der Streitkräfte als Teil der Anstrengungen, das Land zu modernisieren. Foto: Rolex Dela Pena/Archiv

China will Rüstungsausgaben massiv steigern

Chinas Konjunktur lahmt. Trotzdem will Peking deutlich mehr Geld für sein Militär locker machen. Mit großen Schritten sollen die Streitkräfte zu einer schlagfertigen Truppe ausgebaut werden. mehr

Zeitgleich mit der Pegida-Kundgebung fand eine Gegendemonstration "Für ein vielfältiges, weltoffenes und solidarisches Karlsruhe" statt. Foto: Daniel Naupold

Zehn Festnahmen nach Pegida-Demonstration in Karlsruhe

Nach einer Demonstration der islamkritischen Pegida-Bewegung in Karlsruhe sind zehn Menschen festgenommen worden. In der Stadt protestierten am Dienstagabend etwa 200 Pegida-Anhänger. Ihnen standen rund 500 Gegendemonstranten gegenüber. mehr

Das Hologramm-Fenster in der neuen 20-Euro-Banknote. Foto: Boris Roessler

Bundesbank: Vorsprung vor Fälschern dank neuer 20-Euro-Note

Die neue 20-Euro-Note wird Geldfälschern die Arbeit in den kommenden Jahren nach Überzeugung der Deutschen Bundesbank deutlich erschweren. mehr

Die Royal Bank of Scotland steht offenbar vorf Massenentlassungen. Foto: Andy Rain/Archiv

"FT": RBS streicht 14 000 Stellen im Investmentbanking

Die größtenteils verstaatlichte Royal Bank of Scotland (RBS) greift einem Medienbericht zufolge beim geplanten Konzernumbau zur Radikalkur im Investmentbanking. Dort sollen rund 14 000 Stellen oder etwa 80 Prozent der Arbeitsplätze gestrichen werden. mehr

Beliebtestes Ziel sind nach wie vor die Mittelmeer-Inseln. Foto: Matthias Balk

Deutsche fliegen so viel wie nie

Die Deutschen sind im vergangenen Jahr so häufig ins Ausland geflogen wie noch nie zuvor. 81,6 Millionen Passagiere starteten von deutschen Flughäfen auf eine Auslandsreise, wie das Statistische Bundesamt anlässlich der Tourismusbörse ITB berichtete. mehr

Altbundeskanzler Helmut Schmidt und seine Frau Loki 2007 im Hamburger Rathaus

Alt-Kanzler Helmut Schmidt gesteht Seitensprung

Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt macht jetzt zum ersten Mal öffentlich, dass er seine verstorbene Ehefrau Loki betrogen hat. "Ich hatte eine Beziehung zu einer anderen Frau", schreibt der 96-jährige Altkanzler in seinem neuen Buch.

mehr

Die Band Laing 2013 beim "Echo Jazz" in Hamburg. Foto: Christian Charisius

Acht Acts kämpfen um das ESC-Ticket nach Wien

Unter den Bewerbern um den deutschen Startplatz beim Eurovision Song Contest in Wien tummeln sich Sieger von Castingshows der Privatsender. Die große Prominenz ist dieses Mal nicht dabei. mehr

Die Wildecker Herzbuben Wilfried Gliem (vorne re.) und Wolfgang Schwalm bei einer Veranstaltung in Dresden

So geht der Herzbube mit seiner Herzschwäche um

Wilfried Gliem, einer der Wildecker Herzbuben, leidet bereits seit Jahren unter Herzinsuffizienz. Wie lebt der Volksmusik-Star mit seinen gesundheitlichen Problemen?

mehr

Barbara Schöneberger darf sich freuen

Barbara Schöneberger ist die beliebteste Moderatorin

Barbara Schöneberger ist nicht nur schön und talentiert, sondern auch sehr erfolgreich, in dem was sie tut. Derselben Meinung sind auch die Befragten einer Forsa-Umfrage und wählten sie zu ihrer Lieblingsmoderatorin.

mehr

Zwischen Iva und Christoph kommt es bei "Alles was zählt" erneut zu einer Auseinandersetzung

Das passiert heute in den Soaps

Bei "Unter uns" werden Malte und Caro von ihrer Sehnsucht eingeholt. Bei "Köln 50667" teilt Dennis Sam mit, dass er neu verliebt ist und bei "Alles was zählt" blockt Iva Christoph erneut ab.

mehr

Hugh Jackman und sein androider Begleiter aus dem Film "Chappie"

Nie wieder Wolverine? Hugh Jackman plagen Zweifel

Müssen sich Comic-Fans bald auf einen neuen Wolverine-Darsteller gefasst machen? Lange möchte Hugh Jackman jedenfalls nicht mehr als Actionheld zu sehen sein.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Kampfsport Fußball: Fabio Quagliarella vom FC Turin (L) kämpft Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel um den Ball. Foto: Di Marco