Ulm/Neu-Ulm:

sonnig

sonnig
14°C/5°C

Internationales Mehrkampf-Meeting startet im Donaustadion

Springt und sprintet heute in Ulm: WM-Medaillengewinner Raul Spank.

Ulm Am heutigen Mittwoch um 17 Uhr fällt der Startschuss zum 4. Internationalen Mehrkampf-Meeting im Donaustadion.
mehr

Investor will leerstehende Molfenter-Villa wiederbeleben

Nach wie vor ein Blickfang in Weißenhorn: Die Molfenter-Villa steht seit Jahren leer. Der neue Besitzer Andreas Kierndorfer will das 125 Jahre alte Gebäude am westlichen Stadteingang wieder in Schuss bringen und überdies ein Hotel auf dem Gelände errichten.

Weißenhorn Während drumherum viel Neues entstanden ist, steht die alte Molfenter-Villa am Weißenhorner Stadteingang seit Jahren leer. Jetzt will der Investor das Gebäude sanieren - und es um ein Hotel ergänzen.
mehr

Eine Fernbeziehung mit Ulm

Wiedersehen auf dem Münster: Tony (zweiter von links) und Judith (rechts) gemeinsam mit Judiths Mann Rainer und Tonys Tochter.

Ulm Es sind nicht nur Ulmer, die ihr Münster lieben. Menschen aus aller Welt kommen immer gerne zurück in die Stadt, um wieder bei ihrer großen Liebe zu sein und auf den Turm zu steigen. Wie es dazu kam, haben uns Tony Ricci und Egmond du Plessis erzählt.
mehr

Bahnübergang: CSU-Stadtrat Hanser gegen Auto-Tunnel

»Wenn die Schranke zu ist, geht der Einzelhandel in der Innenstadt zu Grunde.« In Vöhringen sei genau das passiert. Das war eine mehrfach vertretene Meinung.

Senden Beim Thema Bahnübergang geht offenbar ein Riss durch die CSU, die Bürgermeister-Fraktion in Senden. Stadtrat Michael Hanser jedenfalls ist gegen die Schließung. Und betont: Er sei damit nicht allein.
mehr

Polizeieinsatz gegen FIFA-Funktionäre - Blatters Vize unter Verdacht

Dem Fußball-Weltverband FIFA droht kurz vor der Präsidentschaftswahl der nächste große Skandal. Schweizer Behörden nahmen in einem Hotel in Zürich sechs Fußball-Funktionäre fest. Die Auswirkungen auf den FIFA-Kongress am Donnerstag und Freitag sind noch nicht absehbar.

Zürich Die Schweizer Staatsanwaltschaft eröffnet rund um die Vergaben der Fußball-WM 2018 an Russland und 2022 an Katar ein Strafverfahren. Zudem werden in einem Hotel in Zürich sechs Funktionäre festgenommen. Der FIFA-Kongress soll trotzdem wie geplant stattfinden.
mehr

Vorratsdatenspeicherung kommt: Neuregelung beschlossen

Nach dem Gesetzentwurf aus dem Haus von Bundesjustizminister Heiko Maas dürfen die Behörden die Daten nur zur Verfolgung bestimmter schwerer Straftaten nutzen. Foto: Bernd von Jutrczenka

Berlin Ist es zulässig, im Namen der Verbrechensbekämpfung im großen Stil Internet- und Telefondaten aufzubewahren? Darüber gibt es seit Jahren erbitterten Streit. Deutschland kehrt nun zurück zur umstrittenen Vorratsdatenspeicherung.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

In Beimerstetten wurde bei einem Abbiegemanöver ein Rollerfahrer schwer verletzt. Ein Autofahrer hatte ihn übersehen. mehr

Am Samstag empfangen die Footballer des TSV Neu-Ulm, die Neu-Ulm Spartans, die Spieler der Straubing Spiders im Dietrich-Lang-Sportzentrum.

Neu-Ulm Spartans empfangen Straubing Spiders

Am Samstag empfangen die Footballer des TSV Neu-Ulm, die Neu-Ulm Spartans, die Spieler der Straubing Spiders im Dietrich-Lang-Sportzentrum. Headcoach Daniel Koch verspricht sich ein spannendes Spiel. mehr

Auto prallt gegen Sattelzug - zwei Verletzte

Zwei Personen sind bei einem Unfall bei Langenau am Dienstag verletzt worden. Eine 41- jährige Autofahrerin war bei Rot über eine Ampel gefahren und in einen Sattelzug geprallt. mehr

Die Bombardier-Regionaljets, die derzeit im Auftrag von Germanwings in Memmingen starten und landen, werden im Februar ausgeflottet.

Prozess um Ausbau des Memminger Flughafens beginnt

Am heutigen Mittwoch beginnt in vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof der Rechtsstreit um den Ausbau des Flughafens in Memmingen. Die Start- und Landebahn soll verbreitert und der Flugbetrieb verlängert werden - dagegen klagen Anwohner, der Bund Naturschutz sowie zwei Gemeinden. mehr

Open Stage, eine Art Best-of der vergangenen Roxy-Veranstaltungen im Ulmer Zelt: Zweiter Act des Abends ist die Stuttgarterin Katrin Medde mit ihrer Band.

Open Stage im Roxy: Ein bunter Abend mit drei Stars

Einmal im Jahr ist das Roxy beim Ulmer Zelt zu Gast. Mit seinem Dauerbrenner, dem notorisch ausverkauften Open Stage. Dort gibt es die besten Kleinkünstler der vergangenen Jahre nochmal zu sehen. mehr

Daniel Theis lässt es immer wieder mal krachen. Der ehemalige Ulmer im Dress der Bamberger ist für seine spektakulären Dunkings bekannt.

Interview mit Bambergs Daniel Theis: "Fast ein perfektes Spiel"

Zwei Jahre hat Daniel Theis für Ulm gespielt und trifft nun mit Bamberg im Halbfinale auf seinen Ex-Klub. Die Rückkehr in die Ratiopharm-Arena am Mittwoch (20.30 Uhr/Sport 1) ist für den 23-Jährigen etwas Besonderes. mehr

Der Auftakt ist gemacht: Der Kölner Künstler Gunter Demnig hat am Dienstag die ersten 14 Stolpersteine in Ulm verlegt – unter großer Anteilnahme der Bürgerschaft. Die Stolpersteine erinnern an NS-Opfer

Stolpersteine erinnern in Ulm an Holocaust-Opfer

Der Auftakt ist gemacht: Der Kölner Künstler Gunter Demnig hat am Dienstag die ersten 14 Stolpersteine in Ulm verlegt – unter großer Anteilnahme der Bürgerschaft. Die Stolpersteine erinnern an NS-Opfer. Mit Video und Kommentar. mehr

Der Münsterturm in Ulm.

Letzte Vorbereitungen zum Jahrestag der Münstervollendung

Die Wahrnehmung der Münsterturm-Feierlichkeiten hielt sich bisher eher in Grenzen. Das soll sich ändern. Ist der 31. Mai, der Sonntag, doch der eigentliche Jahrestag, an dem der Turm im Jahr 1890 vollendet wurde. mehr

Ein Bild mit Seltenheitswert: Während der Ersatzhubschrauber (links) am Ulmer Bundeswehrkrankenhaus einschwebt, hebt der alte noch einmal zu einem Rettungseinsatz ab – erst danach geht es für ihn zur Wartung nach Bonn.

Rettungshubschrauber: Erst zur Wartung, dann nach Neuseeland

Hubschraubertausch am BWK: „Christoph 22“ wird gewartet und demnächst nach Neuseeland verkauft. Ein Doppelgänger hält derweil die Stellung. mehr

Falschfahrer auf der A 8 gestoppt

Vor den Augen der Polizei hat ein 51-Jähriger auf der A 8 bei Burgau zweimal gewendet. Die Geisterfahrt am Pfingstmontag gegen 12.30 Uhr führte glücklicherweise zu keinem Unfall, laut Polizei mussten aber mindestens sechs Fahrer ausweichen. mehr

Einbrecher stiehlt 13.000 Euro

Ein Einbrecher hat sich in der Nacht zum Sonntag Zutritt zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Vöhringen verschafft. mehr

Schlägerei an Sendener Tankstelle

Wie die Polizei jetzt mitteilte, ist es in der Nacht auf Sonntag in Senden zu einer Schlägerei an einer Tankstelle gekommen. Die Beamten mussten Pfefferspray einsetzen, um die Streitenden voneinander zu lösen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

125 Jahre Münsterturm

Zum 125. Jahrestag der Fertigstellung des Hauptturms des Ulmer Münsters widmen wir dem historischen Gebäude ein Multimedia-Special. In drei Etappen zeigen wir Ihnen unter anderem Orte, die Besucher normalerweise nicht zu sehen bekommen. mehr

WhatsApp Teaser Aktion Handy
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Selbst wenn die Ulmer wie hier Will Clyburn (Nr. 21) und Ian Vougioukas (Nr.1 4) an ihren Gegenspielern dran waren, trafen die meistens ihre Würfe. Elias Harris (mit Ball) war dabei vor allem in der Anfangsphase nicht zu stoppen.

Eine Klatsche, die richtig weh tut

Die 63:99-Klatsche in Bamberg hat viele Baustellen im Spiel der Ulmer Basketballer offenbart. Viel Zeit zum Wunden lecken bleibt nicht. Bereits morgen kommen die Franken in die Ratiopharm-Arena. mehr

Fußball

Landesligist kurz vor dem Klassenerhalt

Ein weiteres Jahr Fußball-Landesliga ist für den TSV Buch in Reichweite. Das 2:2 (2:1) bei Calcio Leinfelden-Echterdingen kann noch Gold wert sein. mehr

FIFA-Mediendirektor Walter De Gregorio bemühte sich in Zürich um Schadensbegrenzung. Foto: Ennio Leanza

Schwarzer Tag für die FIFA: Fakten zu den Ereignissen

An einem der schwärzesten Tage in der FIFA-Historie haben Festnahmen und Ermittlungen von Justizbehörden aus den USA und der Schweiz den Fußball-Weltverband erschüttert. Offiziell verkauft die FIFA das Geschehen als "positives Ereignis" zur Schaffung juristischer Klarheit. mehr

Trainer André Breitenreiter hat noch einen Vertrag bis 2016 beim SC Paderborn. Foto: Friso Gentsch

Paderborns Coach von Präsidenten-Ultimatum überrascht

SC Paderborns Trainer André Breitenreiter ist von der Forderung des Vereinspräsidenten Wilfried Finke überrascht, sich in dieser Woche für oder gegen einen Verbleib beim Absteiger aus der Fußball-Bundesliga zu entscheiden. mehr

Jobs aus der Region

Thekenkräfte zur Essensausgabe (m/w)
Neu-Ulm - 48 Grad Nord

Elektroinstallateur/Betriebselektriker (m/w)
Herbrechtingen - VFm Sicherheit

Mitarbeiter (m/w) für Verkauf
Ulm - Ihre Aufgaben: Kasse; Regalpflege; Bistroarbeiten;... Hermann Bantleon GmbH

Mitarbeiter m/w für Hotel
Herbrechtingen - Hotel Grüner Baum

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Der Kirchentag Stuttgart findet vom 3. bis 7. Juni statt. Foto: D. Naupold/Archiv

250 000 Besucher zu Kirchentagseröffnung erwartet

Gut 250 000 Besucher werden zur Eröffnung des Evangelischen Kirchentags nächste Woche in der Stuttgarter Innenstadt erwartet. "Gugg gscheid nâ" lautet das schwäbische Motto des Straßenfests am traditionellen "Abend der Begegnung", mehr

Student springt aus brennendem Zimmer acht Meter in Tiefe

Um sich vor den Flammen in seinem Zimmer zu retten, hat sich ein Student bei einem Brand rund acht Meter aus dem Fenster in die Tiefe gestürzt. Er sei bei dem Brand in Aalen (Ostalbkreis) auf den geteerten Hinterhof aufgeprallt und habe sich dabei am Mittwoch lebensgefährlich verletzt, teilte die Polizei mit. mehr

Die Zahl der Buntmetalldiebstähle nahm zu. Foto: Peter Endig/Archiv

Kupferdieb klaut Skulpturen aus Vorgarten

Ein Dieb hat in der Nacht zum Mittwoch Kupferskulpturen aus einem Vorgarten in Backnang (Rems-Murr-Kreis) gestohlen. Die Polizei vermutet, der Mann habe die 13 Gartenfiguren bei einem Altmetallhändler zu Geld machen wollen. mehr

Wegen der Fusion mit dem Baden-Badener Pendant nimmt das Sinfonieorchester des Südwestrundfunks die Liederhalle künftig noch mehr als zuvor in Beschlag. Veranstalter von Kongressen brauchen deshalb Ausweichmöglichkeiten.

Kongresszentrum: Zu wenig Platz für Kongresse

Laut einer Studie könnte die Stadt Stuttgart ein weiteres Kongresszentrum gut vertragen. Eine Idee für einen möglichen Standort gibt es auch schon: im Europa-Viertel nahe des Hauptbahnhofs. mehr

 

Willy Wiedmanns Wunderwerk

Das sollten Kirchentagsbesucher nicht versäumen: die längste gemalte Bibel der Welt. Sie ist ein Werk des Künstlers Willy Wiedmann. mehr

Nicht nur waschechte Fans freuen sich über den Klassenerhalt.

Klassenerhalt des VfB: Stuttgart atmet auf

Nach dem Nicht-Abstieg des VfB herrscht in Stuttgart eitel Sonnenschein - in verschiedenen Branchen aus unterschiedlichen Gründen. mehr

Kampfeinheit der Hamas während einer Kundgebung in Gaza. Foto: Mohammed Saber/Archiv

Amnesty International wirft Hamas Folter vor

Die Menschen in Gaza leiden, auch unter ihrer eigenen Führung: Amnesty International wirft der Hamas vor, während des Krieges mit Israel 2014 Palästinenser misshandelt und illegal hingerichtet zu haben. Fast ein Jahr nach Beginn des Krieges droht der Konflikt von Neuem zu beginnen. mehr

Ein Asylbewerber vor dem Eingang zu Mecklenburg-Vorpommerns zentraler Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Horst. Foto: Jens Büttner/Archiv

EU-Kommission will 40 000 Flüchtlinge auf EU-Staaten verteilen

Die EU-Kommission will zur Entlastung von Italien und Griechenland innerhalb von zwei Jahren insgesamt 40 000 Flüchtlinge auf andere EU-Staaten verteilen. Deutschland soll mit 8763 Migranten den größten Anteil aufnehmen. mehr

Das US-Magazin "Forbes" hat Angela Merkel zum neunten Mal zur mächtigsten Frau der Welt gekürt. Foto: Christian Charisius/Archiv

Merkel für "Forbes" erneut mächtigste Frau der Welt

Für "Forbes" ist die Kanzlerin so etwas wie der FC Bayern München der Politik. Das Magazin hat die Kanzlerin wieder zur mächtigsten Frau der Welt gekürt. Doch da ist eine, die will auch diesen Titel. mehr

Das Kreuzfahrtschiff "Anthem of the Seas" bei der Werft Blohm+Voss in Hamburg. Foto: Daniel Bockwoldt

Mehr Aufträge für deutsche Werften

Die deutsche Schiffbauindustrie hat im vergangenen Jahr einen deutlichen Aufschwung erlebt. Die Umsätze der deutschen Werften erhöhten sich um 28 Prozent auf 6,4 Milliarden Euro, teilte der Verband für Schiffbau und Meerestechnik (VSM) in Hamburg mit. mehr

Von Januar bis März 2015 starteten 21,4 Millionen Menschen von deutschen Airports. Das sind 4,5 Prozent mehr als im ersten Quartal 2014. Foto: Daniel Reinhardt

Trotz Pilotenstreiks: Mehr Passagiere von deutschen Flughäfen

Der Arbeitskampf der Lufthansa-Piloten hält die Menschen nicht von Flugreisen ab. Im Gegenteil: Zu Jahresbeginn ist die Zahl der Passagiere in Deutschland so stark gestiegen wie seit Jahren nicht mehr. mehr

Hat einem Eilantrag zweier Immobilienmakler gegen das Inkrafttreten des sogenannten Bestellerprinzips abgelehnt: Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Foto: Uli Deck/Symbol

"Bestellerprinzip": Immobilienmakler scheitern in Karlsruhe

Hilft ein Makler bei der Wohnungssuche gilt künftig: Wer beauftragt, zahlt. Dagegen läuft die Branche Sturm. Zwei Makler zogen nach Karlsruhe - und scheitern. mehr

Elisabeth Wiedemann ist tot. Foto: Michael Hanschke

Frau von "Ekel Alfred": Elisabeth Wiedemann gestorben

Die Schauspielerin Elisabeth Wiedemann ist tot. Sie starb in der Nacht zu Mittwoch, wie ihre Nichte der Deutschen Presse-Agentur in München mitteilte. mehr

Rocksängerin Suzi Quatro will ordentlich feiern. Foto: Arne Dedert

Suzi Quatro plant Riesenparty zum 65.

Riesenparty für Suzi Quatro: Zu ihrem 65. Geburtstag am kommenden Mittwoch (3. Juni) plant die Rock-Musikerin eine große Sause in ihrer Heimatstadt Detroit. mehr

US-Regisseur Cary Fukunaga 2009 beim Filmfestival in Deauville. Foto: Daniel Joubert

Cary Fukunaga steigt beim Remake von "Es" aus

Der US-Regisseur Cary Fukunaga (37) ist aus dem Revival des Stephen King-Horrorklassikers "Es" mehr

Gefragter JetSetter: Regie in München führt der Russe Dmitri Tcherniakov.

Alban Bergs "Lulu" an der Bayerischen Staatsoper München

Sie ist, wie sie ist. Nur ihre Verehrer gockeln um die Wette. "Lulu", Alban Bergs Oper über den tiefen Fall einer begehrten Frau, ist ein Männerdrama. Das Fazit in München: Blasse Regie, aber starke Stimmen. Jubel. mehr

Mit diesen Murmeln soll der kleine Luther gespielt haben.

Mit Kutte und Murmeln - Luther reist in die USA

Karin Lubitzsch zieht sich Schutzhandschuhe über. Im Wittenberger Lutherhaus liegen Schätze von welthistorischer Bedeutung. Aus einer Vitrine holt sie eine über 500 Jahre alte Mönchskutte. mehr

Albert Hammond beglückte sein Publikum in Aalen.

Hit um Hit um Hit: Albert Hammond auf Fachsenfeld

So viele Hits auf einen Schlag bekommt man selten: Albert Hammond begeistert bei seiner "Songbook-Tour" auf Schloss Fachsenfeld. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Hope (Hoffnung) heißt dieses von Wilderern verstümmelte Nashorn aus dem südafrikanischen Lombardi Nature Reserve. Hoffnung gibt es für Hope wieder dank der Arbeit von den Verantwortlichen des Shamwari Game Reserve, die das Tier vor dem Verbluten retteten. Foto: Adrian Steirn
Artikel des Tages
Mai 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
1
2
3
4
5
6
7