topaufmacher

Vor der Wahl

In einem Monat wählt Baden-Württemberg einen neuen Landtag, Grund genug für eine gründliche Bestandsaufnahme: Wie geht es dem Land? Welche Probleme müssen gelöst werden? Und wer will die Herausforderungen anpacken? Auf der Suche nach Antworten ist die SÜDWEST PRESSE quer durchs Land gefahren, hat mit Menschen geredet und Statistiken durchwühlt. Hier geht es zum multimedialen Reportageprojekt weiter lesen

Leibenaths Serie hält

Ulms Carlon Brown (links) zieht an Garlon Green vorbei. Die Ulmer Korbjäger gewinnen bei den Tigers in Tübingen 82:64.

Ulm Trotz heftiger Gegenwehr der Gastgeber: Ulms Korbjäger legen im letzten Viertel deutlich zu und bezwingen die Walter Tigers Tübingen 82:64 (31:28). Mit einer Bildergalerie
mehr

Ein goldener Valentinstag

Wilhelmine und Erich Josef Geßner.

Neu-Ulm Erich Josef Geßner hat immer noch satte 16 Ehrenämter. Er ist Verwaltungs- und Sozialrichter, sitzt im Kuratorium der Hochschule Ulm, ist Aufsichtsratsvorsitzender der Caritas Illertissen, Kurator der Stiftung Kloster Helfta, Vorsitzender der Freunde des Klosters Roggenburg und, und, und.
mehr

Großbrand in Betonwerk

In den frühen Abendstunden des Samstag hat es in der Werner-von-Siemens-Straße in Vöhringen in einem Betonwerk gebrannt.

Vöhringen In den frühen Abendstunden des Samstag, 13.02., kam es in der Werner-von-Siemens-Straße in Vöhringen in einem Betonwerk zu einem Brand in einer Werkhalle eines Betonwerks.
mehr

"Zika-Krieg": Brasiliens Präsidentin will Lösung bis Olympia

Der Leiter einer Anti-Zika-Gruppe der Marine, Juracy Souza Magalhaes, reicht einem Geschäftsinhaber in Rio de Janeiro ein Flugblatt. Die Regierung klärt mit der Aktion über die Bekämpfung des Zika-Virus auf. Foto: Georg Ismar

Rio de Janeiro Im August sind die Olympischen Spiele in Rio, die Welt schaut auf Brasilien. Die Zika-Epidemie kommt zur Unzeit. Am Wochenende zieht das Militär in den Kampf gegen die Mücken, die das Virus übertragen. Die Präsidentin verspricht Olympia wird Zika-frei.
mehr

Gemischte Teams können Personalmangel in Kitas nicht beheben

Blick in eine Kita in Ulm: Die gemischten Teams werden nicht einhellig als positiv gesehen.

Stuttgart Hebammen und Dorfhelferinnen können seit 2013 in baden-württembergischen Kitas eingesetzt werden. Eine Studie zu der Gesetzesänderung kommt nun zu recht zwiespältigen Ergebnissen.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Nach wie vor ein ortsprägendes Gebäude am Rande des Sendener Stadtteils: Die Wullenstettener Kirche ist mehr als 400 Jahre alt.

Wullenstetten bereitet großes Fest vor

Ein Fest für das ganze Dorf soll es werden, wenn der Sendener Teilort Wullenstetten im Mai seinen 800.Geburtstag feiert. Umzug, Ausstellung, Festakt: Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren. mehr

Lieber keine Winterbaustelle, sagt der Ortschaftsrat Dächingen zum Ausbau der Ortsdurchfahrt und empfiehlt, alles im Jahr 2016 durchzuziehen.

Sorgen und Kritik

Staat und Kommune wollen im Pfaffenhofener Ortsteil Berg Wohnraum für bis zu 64 ehemalige Asylbewerber schaffen. Die Kommune plant nebenan weitere Sozialwohnungen. Einige Anwohner fühlen sich überrumpelt. mehr

Streit in Asylunterkunft

Am Freitagabend, 12.02., kam es zwischen Bewohnern einer Asylunterkunft in Senden zu einem Streit um die Küchenbenutzung. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. mehr

Direktorin Isabel Greschat.

Kunst und Getreide

Seit Herbst ist Isabel Greschat offiziell Chefin im Museum der Brotkultur. Nun zeigt sie ihre Handschrift und stellt ihr Programm vor. Es geht immer noch um Kunst, aber auch um das Thema Ressourcen. mehr

Ein sattes Besucherplus: Für Kinder ist einiges geboten im renovierten Naubad in Langenau.

Naubad in Langenau: Mehr Andrang als erwartet

Seit Mitte November ist das sanierte Langenauer Naubad mit erweiterter Saunalandschaft geöffnet. Bereits jetzt übertreffen die Besucherzahlen alle Erwartungen. Und: Das Angebot im Bad wird weiter ausgebaut. mehr

Symbolbild.

Munition bei Zwangsräumung gefunden

Auf dem Dachboden eines Hauses am Kuhberg wurde am Freitag während einer Zwangsräumung Munition gefunden. Der ehemalige Mieter konnte nicht aufgefunden werden mehr

In Stuttgart könnten rund 3000 Wohnungen leer stehen.

Hausbesitzer: Stadt leistet Denunziantentum Vorschub

Die Haus- und Grundbesitzer werfen der Stadt Stuttgart vor, über das Zweckentfremdungsverbot Denunziantentum zu fördern. Die weist das zurück. mehr

Weil Berufstätige vermehrt auf Bus und Bahn umsteigen, steigert der VVS seine Fahrgastzahlen.

Berufspendler verhelfen VVS zu Rekordergebnis

Der Berufsverkehr erweist sich als Wachstumsmotor für den Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart. Der Verbund zählte im vergangenen Jahr 366 Millionen Fahrten mit Bus und Bahn - 2,5 Prozent mehr. mehr

Reinhard Löffler.

Vier Grün-schwarze Duelle

Bei der Landtagswahl 2011 luchsten die Grünen der CDU drei von vier Stuttgarter Wahlkreise per Direktmandat ab. Jetzt zielt die Öko-Partei auch auf den vierten Kreis - die Union will das verhindern. mehr

Meteorologen melden Temperaturen um den Gefrierpunkt, Glätte und Wind. Foto: F. Rumpenhorst/Archiv

Wetterdienst: Spätwinter trotz schwacher "Russenpeitsche"

Dem Südwesten steht laut Prognosen doch noch ein später Winter bevor - wenn auch nur ein schwacher. Zweistellige Minustemperaturen blieben dafür erstmal aus. "Im Februar weht sonst frostiger Wind aus Sibirien herein", sagte ein Meteorologe mehr

Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Alexander Bonde (Grüne). Foto: M. Murat/Archiv

Ministerium: Keine Gentechnik in heimischen Erzeugnissen

Die Äcker im Südwesten sind nach den Erkenntnissen des zuständigen Ministeriums frei von Gentechnik. Es seien 2015 keinerlei gentechnische Organismen in heimischen Ernteprodukten nachgewiesen worden, sagte Verbraucherminister Alexander Bonde (Grüne) am Sonntag in Stuttgart. mehr

Das Kloster Schöntal. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Katholische Kirche will Flüchtlingsarbeit verbessern

Flüchtlinge, Priesterausbildung und Weltjugendtag - die Bischöfe der katholischen Kirche haben auf ihrer viertägigen Vollversammlung in Baden-Württemberg ein großes Programm. Auch Politiker sind als Gäste angekündigt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Vor der Wahl

Am 13. März wählt Baden-Württemberg einen neuen Landtag, Grund genug für eine gründliche Bestandsaufnahme: Wie geht es dem Land? Welche Probleme müssen gelöst werden? Und wer will die Herausforderungen anpacken? Auf der Suche nach Antworten ist die SÜDWEST PRESSE quer durchs Land gefahren, hat mit Menschen geredet und Statistiken durchwühlt. Hier geht es zum multimedialen Reportageprojekt » mehr

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Was ist 2016 los in Ulm und Neu-Ulm?

Das Jahr 2016 ist prallvoll mit bewährten, beliebten Festen. Die Ulmer und Neu-Ulmer können sich außerdem auf einige größere Ereignisse freuen: Donaufest, Landesturnfest, Posaunentag, Orchesterwettbewerb. Mit einem Zeitstrahl » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Mit derummer 21 Augustine Rubit (Ulm) gegen die Nummer 32 Toarlyn Fitzpatrick (Tübingen).

Ratiopharm Ulm gewinnt gegen die Walter Tigers Tübingen

Ratiopharm Ulm hat gegen die Basketballer von Walter Tigers Tübingen mit 64:82 (28:31) gewonnen. mehr

Noch Konkurrenten, in der nächsten Saison Teamkollegen: Langenaus Patrick Fischer (li.) und Gerhausens Simion Buck spielen in Zukunft zusammen.

Heimspiele für Handball-Quartett

Von Blaubeuren bis Langenau, von Vöhringen bis nach Blaustein geht es am Samstagabend fast zeitgleich in Sachen Handball rund. Derweil wurde für die nächste Runde ein Wechsel innerhalb der Region vermeldet. mehr

Mathias Brugger: Ein Ticket für die Hallen-WM?

Mehrkampf-Trio des SSV 46 beim Meeting in Tallinn

Mit unterschiedlichen Erinnerungen und Voraussetzungen starten gleich drei Ulmer Mehrkämpfer an diesem Wochenende zum großen Hallenmehrkampf-Meeting in die estnische Hauptstadt Tallinn. mehr

"Wir hatten zu starke Leistungsschwankungen"

In unserem FuPa Südwest Schnellcheck zur Winterpause wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele erfahren. Heute zu Wort kommt Markus Durst, Abteilungsleiter des SV Jungingen. Er sprach mit uns über die Vorrunde bei den Frauen und gab uns einen Ausblick auf das Fußballjahr 2016. weiterlesen bei Fupa

Startklar für die Rückrunde in 5 Schritten

Die Vorbereitung läuft auf Hochtouren, Lauf- und Zirkeltraining stehen hoch im Kurs. Viele Vereine nutzen die Vorbereitungszeit, um die Teams auf Vordermann zu bringen. Aktualisiert jetzt auf FuPa euer Team und macht es startklar für die Rückrunde. Diese fünf Punkte solltet ihr beachten. weiterlesen bei Fupa

Trainerwechsel in Mähringen

Aus privaten Gründen hat Mirko Leonhardt (36), Trainer des Kreisliga-B-Klubs SV Mähringen (Staffel Donau), sein Amt auf eigenen Wunsch niedergelegt.  weiterlesen bei Fupa

Frankfurts David Angel Abraham nach der Niederlage in Köln. Foto: Marius Becker

Frankfurter Eintracht in der Abwärtsspirale

Die Angst vor dem Bundesliga-Abstieg wird bei Eintracht Frankfurt immer größer. Nach dem 1:3 beim 1. FC Köln sind die Hessen nur noch einen Punkt vom Relegationsplatz entfernt. "Es wird immer gefährlicher", meinte Torjäger Alexander Meier. mehr

Andreas Wolff in Aktiom. Foto: Jens Wolf

Strobel entzaubert "Magier" Wolff

Die Handball-Europameister sind zurück im Kampf um Punkte für ihre Heimvereine. Nachdem sie vor zwei Wochen noch gemeinsam jubelten, stehen sie sich nun wieder gegenüber. mehr

Ziemer-Dreierpack nährt Hansas Hoffnung

Hansa Rostock hat dank eines Dreierpacks von Ziemer mit einem 3:0 über Aalen neue Hoffnung im Kampf gegen den Abstieg aus der 3. Liga geschöpft. Die halbe Liga muss noch zittern. Oben zeigt Überraschungsteam Großaspach Nerven. Osnabrück rückt 'ran. mehr

Verkehrsunfallflucht

Beim Ausparken beschädigte eine Frau am Freitag, 12.02., ein Auto und fuhr davon. Jetzt erwartet sie eine Anzeige wegen Unfallflucht. mehr

Verkehrsunfall durch Straßenglätte

Durch Straßenglätte geriet ein 26-Jähriger mit seinem Auto am Freitag ins Schleudern und kollidierte mit einem 21-Jährigen. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 8000 Euro. mehr

Auto aufgebrochen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde im Neu-Ulmer Industriegebiet Schwaighofen ein Transporter aufgebrochen. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. mehr

Sanieren & Modernisieren

Fenster müssen zum Look des Hauses passen ? deswegen werden in Deutschland rund 95 Prozent aller Fenster individuell und auf Bestellung gefertigt. Das Ergebnis ist nicht nur schön, sondern auch isolierend und einbruchsicher. Andy Dean Fenster sind eine Selbstverständlichkeit. Sie lassen Licht und Luft herein, sorgen für Sicherheit und schützen die Hausbewohner zuverlässig vor Wind und Wetter mehr

Küchentrends

Damit das Kochen auch wirklich Vergnügen bereitet, ist eine sinnvolle Aufteilung wichtig. Auf dem Wochenmarkt frisches Gemüse einkaufen, kreative neue Rezepte ausprobieren und mit verschiedenen Aromen spielen: Kochen ist für viele heute zum entspannenden Zeitvertreib geworden. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Horst Seehofer: "Da geht es ja auch darum, dass Europa in seiner Gesamtheit handlungsfähig bleibt." Foto: Sven Hoppe

Vor EU-Gipfel: Seehofer wünscht Merkel Erfolg

CSU-Chef Horst Seehofer ist nicht überrascht von der Weigerung Frankreichs, weitere Flüchtlinge aufzunehmen: "Ich kenne deren Auffassung. Ich kenne auch die Motivation. Und die werden sich auch kein Jota bewegen". mehr

"Dicke Luft" liegt im Dezember 2015 über Indiens Hauptstadt Neu-Delhi. Foto: Harish Tyag

Jährlich über 5,5 Millionen Tote durch Luftverschmutzung

Jedes Jahr sterben nach Angaben von Forschern mehr als 5,5 Millionen Menschen auf der Welt frühzeitig an den Folgen von Luftverschmutzung. Damit trage Smog zu rund einem Zehntel aller Todesfälle weltweit bei, sagte Michael Brauer von der University of British Columbia. mehr

Bei frostigen Temperaturen warten Flüchtlinge in Berlin vor dem Landesamt für Gesundheit und Soziales. Foto: Kay Nietfeld / Archiv

Altkanzler Schröder will Agenda 2020 gegen Flüchtlingskrise

Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) hat sich für eine Agenda 2020 zur Bewältigung der Flüchtlingskrise stark gemacht. "Im Zentrum einer Agenda 2020 muss ein Integrationsgesetz stehen", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. mehr

Die Stimmung unter der Osram-Beschäftigten ist angesichts der bevorstehenden Aufspaltung des Konzerns völlig unterschiedlich. Foto: Tobias Hase

Stimmung in der Belegschaft bei Osram durchwachsen

Osram bereitet den Verkauf des traditionellen Lampengeschäfts mit 2500 Mitarbeitern allein in Deutschland vor. Die Stimmung unter den Beschäftigten ist geteilt. Auf der Hauptversammlung muss Konzernchef Berlien seine neue Strategie erklären. mehr

Hinweisschilder unweit des Brennerpasses an der Autobahn zwischen Österreich und Italien. Foto: Jan Hetfleisc

Grenzkontrollen am Brennerpass: Wirtschaft warnt vor Folgen

Mögliche Grenzkontrollen am Brennerpass zwischen Österreich und der italienischen Autonomieregion Südtirol wegen der Flüchtlingskrise lösen bei Wirtschaftsvertretern Besorgnis aus. mehr

Mitarbeiter kontrollieren in einem VW-Werk in China einen Wagen. Foto: Ole Spata/Archiv

China-Absatz deutscher Autobauer 2015 erstmals rückläufig

Lange fuhren die deutschen Autobauer auf dem weltgrößten Pkw-Markt China von einem Rekord zum nächsten, konnten die Nachfrage teils kaum decken. 2015 markiert nun erstmals eine Wende. Das liegt vor allem an Volkswagen. mehr

Es könnte sein Abend werden: Rapper Kendrick Lamar. Foto: Simon Laessoee

Grammys 2016: Wird es diemal das Jahr des Rap?

Als "großartigste Nacht der Musikbranche" feiern sich die Grammys gerne selbst. In diesem Jahr soll es nachdenkliche Momente geben und nie dagewesene Show-Elemente - und vielleicht sogar einen Rapper als Star der Gala? mehr

Ein Ermittler mit elektronischen Bauteilen aus den Zugwracks.

Notrufe vor dem Crash in Bad Aibling

Vor dem schweren Zugunglück in Bayern soll laut "Spiegel" ein Fahrdienstleiter im Stellwerk noch versucht haben, die aufeinander zurasenden Züge zu stoppen. Die Notrufe kamen zu spät. mehr

Steven Gätjen stellt sich bei der Arbeit Zuschauer vor, deren schöne Tage er noch schöner macht. Und deren schlimme Tage er rettet.

Hoffnungsträger des ZDF: Steven Gätjen moderiert "Versteckte Kamera"

Er soll für frischen Wind sorgen: Steven Gätjen gibt am Samstag beim ZDF sein Debüt mit der Show "Die versteckte Kamera 2016". Am 25. Februar geht es mit "I can do that!" weiter, im Mai folgt "Das Superhirn" . mehr

Sigmar Polke im Kunsthaus Zürich vor einem seiner Werke. Das Bild entstand im April 2005.

Sigmar Polke: Genie wider Willen

Sigmar Polke arbeitete mit Schneckensaft und Uran und pinkelte schon mal reiche Sammler an. Seinem Ansehen schadete das alles nicht. mehr

Darf man als Reporter der Südwest Presse auf eine Party von Nordmedia? Unbedingt! Auf diesem Bild sind übrigens 18 Promis versteckt. So ungefähr.

Berlinale-Jury: Hauptsache keine Langeweile

Sieben Juroren suchen Bären-Gewinner: eine höchst illustre Jury entscheidet in diesem Jahr bei der Berlinale über die Preisvergabe. mehr

Ein Album und viele Möglichkeiten es zu kaufen und anzuhören: David Bowies letztes Album „Black Star“, das zwei Tage vor seinem Tod erschienen ist, lässt sich als Vinyl-LP, als CD und als digitalen Download kaufen – und einfach per Stream auf dem Computer oder Smartphone anhören.

Wie Streaming-Dienste die Musikindustrie und das Hören verändern

Die CD ist tot, es lebe die Flatrate. Musik wird nicht mehr gekauft, sondern gemietet - via Streaming-Dienst, der für wenig Geld Millionen Musiktitel anbietet. Eine schöne neue Welt - mit Schattenseiten. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
In eine gemeinsame Zukunft schweben ... Frisch verheiratet wagt ein Hochzeitspaar in Thailand einen luftigen Blick auf die versammelten Gäste. Foto: Rungroj Yongrit