Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
12°C/7°C

Thomas Oelmayer will den SSV Ulm 1846 Fußball retten

Thomas Oelmayer im Ulmer Donaustadion: Mit 60 Jahren, die er heute wird, stellt er sich einer neuen Herausforderung. Im Team möchte er den Ulmer Fußball wieder auf tragfähige Beine stellen.

Ulm Morgen wird er zu einem der neuen Vorstandsmitglieder des SSV Ulm 1846 Fußball gewählt. Heute wird er 60 Jahre alt: Fragen an Thomas Oelmayer, den ehemaligen Stadtrat und Landtagsabgeordneten der Grünen.
mehr

Überfall am Münster: Raub und Körperverletzung spät in der Nacht

Ulm Die Ulmer Innenstadt ist ein gefährliches Pflaster: Mehrere Personen sind in der Nacht auf Sonntag auf dem Münsterplatz überfallen worden.
mehr

Einstein-Marathon: Massenbewegung durch die Au

Nachwuchs am Start: Bei den Jugendläufen des Einstein-Marathons haben (unten) auch blinde Teilnehmer und gestürzte per Rad ins Ziel gefunden, bevor es dann für alle Medaillen gab. Fotos: Volkmar Könneke

Ulm Mit Bravour ist der erste Teil des Einstein-Marathons über die Bühne gegangen: Nahezu 6000 Kinder rannten bei bestem Wetter durch die Au.
mehr

Bosch übernimmt Hausgeräte-Firma BSH komplett

Nach ZF Lenksysteme übernimmt Bosch auch die mit Siemens gegründete Hausgeräte-Firma komplett. Foto: Bernd Settnik

Stuttgart/München Für drei Milliarden Euro übernimmt der Technologiekonzern Bosch von Siemens die restlichen Anteile am gemeinsamen Hausgerätekonzern BSH.
mehr

Jeder Dritte will Gesetz gegen frühes Weihnachtsgeschäft

Lebkuchen, Spekulatius und anderes Weihnachtsgebäck findet schon im September den Weg in viele Einkaufsnetze. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Berlin Gut drei Monate vor Heiligabend fühlen sich die meisten Bundesbürger vom weihnachtlichen Angebot in den Geschäften genervt. Fast jeder Dritte in Deutschland wünscht sich ein Verbot für Lebkuchen, Glühwein und Weihnachtslieder in den Läden vor einem bestimmten Stichtag im Jahr.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Der Schwäbische Albverein bietet ein Programm für Wandern, Kultur und Reisen. Dazu kommen Tanz und Musik, wie sich beim Festakt zeigte.

Keine Nachwuchssorgen beim Schwäbischen Albverein

"Kein Gründungsmitglied ist da", scherzte OB Ivo Gönner anlässlich des Jubiläums der Ulmer und Neu-Ulmer Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins. Kein Wunder. Der Verein feierte den 125. Geburtstag. mehr

Gruppenbild mit Damen - die Abgeordneten der Region posieren neben der Urkunde.

Blaustein ist Stadt und stolz darauf

Seit Sonntagabend 18.50 Uhr hat es der Blausteiner Bürgermeister Thomas Kayser mit Brief und Siegel: Innenminister Reinhold Gall hat ihm die Urkunde zur Stadterhebung am 1. Oktober überreicht. mehr

Hier gab es Transporter und Sattelschlepper zu sehen.

Erweiterte Autoschau an der Ratiopharm-Arena mit Besucherplus

Autos sind immer ein Thema, nicht nur beim Saisonstart im Frühjahr, sondern auch zum beginnenden Herbst. Das zeigte sich am Samstag bei der gut besuchten Autoschau rund um die Ratiopharm-Arena. mehr

Die Bundesliga-Basketballer von Ratiopharm Ulm haben ihr Testspiel gegen die Löwen Braunschweig mit 76:77 verloren. Dabei zeigte sich, dass auf das Team von Trainer Thorsten Leibenath bis zum Saisonstart noch einiges an Arbeit wartet. Zeit dafür ist genug: Am Sonntag geht es für eine Woche ins Trainingslager nach Gran Canaria.

UImer Basketballer unterliegen in Testspiel Bayreuth mit 58:72

Der Saisonstart der Ulmer Bundesliga-Basketballer rückt immer näher. Da passte es Trainer Thorsten Leibenath so gar nicht in den Kram, dass sich beim Turnier in Würzburg neue Baustellen aufgetan haben. mehr

Anziehend: In der Kulturnacht strömten die Massen auch durch die Kunsthalle Weishaupt

Unterwegs in der 14. Kulturnacht

103 Orte, 500 Künstler - und 1 gut gesonnener Wettergott: Eine spätsommerlich warme 14. Kulturnacht in Ulm/Neu-Ulm lockte am Samstag mit ihrem vielfältigen Programm wieder Tausende Menschen an. mehr

An diesem Platz an der Sommerhalde standen schon in den 90er Jahren Wohncontainer. Nun ist er wieder als möglicher Standort im Gespräch.

Flüchtlinge: Standort gesucht für Wohncontainer

Der Flüchtlingsstrom nimmt zu, die Kommunen müssen Wohnraum schaffen. In Wain sollen nun Mietcontainer aufgestellt werden - aber wo? mehr

Jugendbude ausgebrannt

20.000 Euro Schaden entstanden am Montag gegen 0.15 Uhr bei einem Vollbrand einer Jugendbude, die sich zwischen Halzhausen und Westerstetten befindet. mehr

Einbrecher in Böfingen erbeutet Schmuck

Am Samstag, in der Zeit zwischen 16 und 23 Uhr, stieg ein Einbrecher in ein Reiheneckhaus im Stäudlenweg ein und erbeutete Uhren und Schmuck. mehr

Kunde jagt Supermarktdieb

Ein Unbekannter hat am Samstag Zigaretten, Tabak und Hygieneartikel im Gesamtwert von 150 Euro aus einem Einkaufsmarkt im Illertisser Saumweg gestohlen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Angeschlagen und frustriert verließen Bastian Heidecker (Zweiter von links) und Gelb-Rot-Sünder Benjamin Sturm (rechts) den Rasen in Spielberg.

SSV Ulm 1846 Fußball: Ratlosigkeit und viel Frust

Alles in Ordnung beim Fußball-Oberligist SSV Ulm 1846 - abgesehen von Ergebnissen und Tabellenplatz. Nach der dritten Auswärtspleite hintereinander fallen die Spatzen auf Platz elf zurück. mehr

Nicht nur für die Handballer (links: Patrick Wiencek), auch für die Wischer (oben: Lukas Bär) und Einlaufkinder war das Länderspiel nervenaufreibend. Fotos: Rudi Apprich

Handball-Länderspiel: Ausverkaufte Arena

Ausverkauftes Haus: Das Handball-Länderspiel in der Arena wurde zu einem stimmungsvollen Erlebnis Es könnte nicht das letzte gewesen sein. mehr

Paul Tiedemann starb im Alter von 79 Jahren. Foto: Thomas Eisenhuth

Olympiasieger-Trainer Paul Tiedemann gestorben

Der frühere DDR-Nationalspieler und Auswahltrainer Paul Tiedemann ist tot. Wie der Deutsche Handballbund (DHB) mitteilte, verstarb der Trainer der Olympiasieger-Mannschaft am Sonntag im Alter von 79 Jahren nach langer und schwerer Krankheit im österreichischen Linz. mehr

Für den Mainzer Trainer Kasper Hjulmand ist es das erste Derby. Foto: Fredrik von Erichsen

Mainz 05 will im Derby bei Eintracht Frankfurt rotieren

Gestärkt durch das 2:0 gegen Vizemeister Borussia Dortmund will der FSV Mainz 05 an diesem Dienstag (20.00 Uhr) auch das Rhein-Main-Derby in der Fußball-Bundesliga bei Eintracht Frankfurt gewinnen. "Das Spiel ist schon was Besonderes", sagte 05-Trainer Kasper Hjulmand. mehr

Jobs aus der Region

22.09. Außendienst-Mitarbeiter (m/w) Bereich Baubeschläge
Roto Frank AG, Vertriebsregion Süd (Home-Office)

22.09. Product Manager (m/w) GARDENA robotic Rasenmäher
Husqvarna Group, Ulm

21.09. SAP BI / BW Senior Berater (m/w) Perspektive Projektleitung
cellent AG, keine Angabe

Gartenlust

Der Herbst zeigt sich nochmal in den schönsten Farben mehr

Radeln, wandern oder Bahn fahren

Beim Aktionstag stehen wieder viele Ausflugsmöglichkeiten auf dem Programm. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Ein Foto des ermordeten Polizisten Mathias Vieth steht am 7. November  2011 im Mariendom von Augsburg.

Prozess um Augsburger Polizistenmord geht in neue Runde

Sieben Monate nach der Verurteilung seines Bruders zu lebenslanger Haft wegen des Augsburger Polizistenmordes muss sich von Montag an ein 61-Jähriger erneut wegen des Verbrechens vor Gericht verantworten. mehr

Die zehn größten Klimasünder der Welt.

Die 10 größten Klimasünder der Welt

Am Dienstag treffen sich in New York zahlreiche Staatsoberhäupter. Wieder einmal geht es darum, das Weltklima zu retten. Doch wer sind überhaupt die größten Klimasünder - und welchen Platz nimmt Deutschland unter ihnen ein? Eine Erklärgrafik. mehr

Ursula von der Leyen würde ins Ebola-Gebiet fliegen - "wenn ich wüsste, dass ich geschützt bin". Foto: Britta Pedersen/Archiv

Ebola: Von der Leyen hofft auf freiwillige Helfer

Im Kampf gegen die Ebola-Epidemie setzt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) zusätzlich zu der geplanten Luftbrücke auf einen freiwilligen Einsatz deutscher Helfer. mehr

Zur Fachmesse Innotrans haben sich nach Veranstalterangaben 2758 Aussteller angekündigt, zehn Prozent mehr als bei der vorigen Ausgabe vor zwei Jahren. Foto: Rainer Jensen

Bahntechnik-Branche vor Messe Innotrans zuversichtlich

Die Bahntechnik-Branche geht an diesem Dienstag optimistisch in ihre Fachmesse Innotrans in Berlin. mehr

Die Bundesbank sieht die deutsche Wirtschaft wieder auf Wachstumskurs. Foto: Christian Charisius

Bundesbank: Wirtschaftlicher Aufwärtskurs in Deutschland intakt

Nach dem enttäuschenden Frühjahr sieht die Bundesbank die deutsche Wirtschaft wieder auf Wachstumskurs. Allerdings sei der starke Start ins dritte Quartal durch Sondereffekte wie die späten Schulferien verzerrt. mehr

Pleister war zum 1. Juli 2011 auf den Chefposten des FMSA-Leitungsausschusses gerückt. Foto: Soeren Stache

Soffin-Chef Pleister geht zum Jahresende in Ruhestand

Der Chef des Bankenrettungsfonds Soffin, Christopher Pleister, geht Ende dieses Jahres in Ruhestand. mehr

Landkreise begrüßen Kretschmanns Votum für Asylkompromiss

Die Landkreise im Südwesten haben die Zustimmung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) zum Asylrechtskompromiss begrüßt. "Die Zustimmung abseits aller ideologischen Positionierung war ein richtiger und wichtiger Schritt, um den Herausforderungen mehr

Ermittlungen bei Universitätsklinik wegen Untreue und Betrugs

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen drei Mediziner wegen des Verdachts auf Untreue und Betrug beim Universitätsklinikum Mannheim. Ein Sprecher der Anklagebehörde bestätigte am Montag einen entsprechenden Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel". Auslöser seien Informationen des Landesrechnungshofs Baden-Württemberg gewesen. mehr

Boris Palmer (Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Steinwurf auf Palmer bei Demo gegen Tierversuche: Polizei sucht Täter

Die Demonstration gegen Affenversuche am Tübinger Max-Planck-Institut hat ein polizeiliches Nachspiel. Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) war nach eigener Aussage bei der Kundgebung am Samstag von einem Kieselstein am Kopf getroffen worden. mehr

Lenny Kravitz steht auf Leder. Foto: Greg Kadel

Lenny Kravitz: Sex, New York und Ooo Baby

Rockige Konkurrenz für bekannte Geburtstagsständchen: US-Multitalent Lenny Kravitz nimmt es mit einschlägigen Hits von Stevie Wonder und den Beatles auf. mehr

Leonardo DiCaprio und UN-Generalsekretär Ban Ki Moon in New York. Foto: Jason Szenes

Leonardo DiCaprio fordert Kraftakt gegen Klimakrise

Der Hollywood-Star Leonardo DiCaprio (39) hat im Kampf gegen den Klimawandel "die größte Bewegung der Menschheitsgeschichte" gefordert. mehr

Paul McCartney macht sich für einen weltweiten Veggie-Day stark. Foto: Facundo Arrizabalaga

Paul McCartney wirbt für fleischfreien Montag

Ex-Beatle Paul McCartney (72) macht Werbung für einen weltweiten Veggie-Day: Der britische Musiker hat für sein Video zum Lied "Meat Free Monday" (Fleischfreier Montag) viel prominente Unterstützung bekommen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Kind wird von den Eltern auf dem Potsdamer Platz in Berlin über einen Fühlpfad geführt. Foto: Jörg Carstensen