Ulm/Neu-Ulm:

bedeckt

bedeckt
5°C/1°C

topaufmacher

Großbrand bei Wieland in Vöhringen

Vöhringen Großeinsatz für die Feuerwehren rund um Vöhringen am Dienstagabend. In der Galvanikanlage im Walzwerk der Firma Wieland ist kurz vor 20 Uhr aus bislang unbekannter Ursache Feuer ausgebrochen. Sechs Menschen wurden dabei verletzt. Mit Update am Morgen. weiter lesen

Widerstand gegen vierspurigen Ausbau der B 10 in Neu-Ulm

Wegen der Ampelschaltung am Autobahnanschluss staut sich der Verkehr auf der zweispurigen B 10 in den Stoßzeiten wie am Dienstagabend.

Neu-Ulm Die Bundesstraße 10 soll zwischen dem Nersinger Kreisel und der Breitenhofstraße in Neu-Ulm vierspurig ausgebaut werden. Das Planfeststellungsverfahren ist angelaufen, der Widerstand organisiert sich.
mehr

Fluglärm der Bundeswehr beschäftigt Lokalpolitik: Wenig zu machen

Ulm Fluglärm, den die Bundeswehr verursacht, muss der Bürger schlucken. Das ist, verkürzt gesagt, das Fazit einer Debatte, die am Dienstag im Ulmer Rathaus geführt wurde. Tiefflüge über Ulm gibt es demnach nicht. Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer
mehr

Firmendaten aus der Region in der Cloud

Region Es geht um Mitarbeiterdaten, um Aufträge, um die Buchhaltung: Unternehmen stehen vor der Frage, ob sie die Datenverarbeitung im Haus belassen – oder der Cloud anvertrauen. Stimmen aus der Region.
mehr

Schwarz-Rot räumt Quotenstreit ab

Familienministerin Schwesig zeigte sich nach den knapp viereinhalbstündigen Verhandlungen der Partei- und Fraktionschefs erleichtert.

Berlin Die größten deutschen Unternehmen müssen sich auf eine gesetzliche Frauenquote von 30 Prozent vom Jahr 2016 an einstellen.
mehr

Wut über Jury-Entscheid treibt US-Bürger auf die Straße

Demonstranten blockierten Straßenkreuzungen und griffen einen Wagen der Polizei in Ferguson an. Foto: Tannen Maury

Ferguson Die Wut über den Gerichtsentscheid im Fall des in Ferguson erschossenen Jugendlichen Michael Brown erfasst weite Teile der USA.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Der Verein »Frauen helfen Frauen« konfrontiert Autofahrer im Berufsverkehr mit dem Thema Gewalt an Frauen.

Plakatserie: Nein zu Gewalt an Frauen

Zum internationalen Gedenktag "Nein zu Gewalt an Frauen" am Dienstag machten das Frauenbüro der Stadt Ulm und der Verein "Frauen helfen Frauen" auf das Problem aufmerksam. mehr

Mehr als frische Farbe: Dank der Sanierungen mit Millionenaufwand sind am Bühl-Schulzentrum in Dornstadt der Energieverbrauch, die Heizkosten und die Emissionen gesunken.

Neu isoliert: Wärmeverbrauch im Bühl-Schulzentrum gesunken

Sanieren lohnt sich. Im Bühl-Schulzentrum in Dornstadt wird deutlich weniger Wärme-Energie verbraucht. Dadurch sind die Kosten für die Gemeinde und die Umweltbelastung gesunken. mehr

Tausende Narren feiern jedes Jahr Fasching am Gumpigen Donnerstag in Weißenhorn. Die Party stand lange auf der Kippe, weil sich zunächst für 2015 kein Veranstalter beworben hatte. Nun ist die Stadt doch fündig geworden. Die Firma Rocking High organisiert die große Sause in der Altstadt.

Faschingsparty am Gumpigen Donnerstag kann steigen

Nun also doch: Auch 2015 wird es in Weißenhorn eine große Faschingsfete am Gumpigen Donnerstag geben. Veranstalter ist die Rocking High GmbH aus Burgau. Die Stadt hat dem Unternehmen den Zuschlag erteilt. mehr

Am Dienstagnachmittag ist die Hermann-Köhl-Straße in Neu-Ulm wieder für den Verkehr freigegeben worden. Nach acht Monate langer Bauzeit ist die Umleitung in der Neu-Ulmer Innenstadt wieder weg. Stadträte und der OB Gerold Noerenberg schnitten das Band durch und gaben damit die Fahrt für den Verkehr frei. Lediglich letzte Markierungen werden noch auf der Fahrbahn angebracht.

Wieder freie Fahrt auf der Köhl-Straße

Schluss mit der Dauerbaustelle in der Hermann-Köhl-Straße. Zwei Wochen früher als geplant hat der Neu-Ulmer OB Gerold Noerenberg am Dienstag die Innenstadtstraße wieder für den Verkehr freigegeben. Da machte es auch nichts, dass ein paar Bauarbeiter noch nach Ende des kleinen Festakts die letzten Markierungen auftrugen. mehr

Einbruchswelle verunsichert Langenauer

19 Einbrüche in Langenau in diesem Jahr, die Hälfte davon seit Oktober, beunruhigen die Langenauer. Stadträte fordern mehr Polizeipräsenz. mehr

Bewährungsstrafe: Sozialkassen um 30.000 Euro betrogen

Bar auf die Hand hat ein Bau- und Fuhrunternehmer teils seine Arbeiter bezahlt. Und so die Sozialkassen um viel Geld betrogen. Wegen eines Berufsverbots fungierte sein jüngerer Bruder dabei als Strohmann. mehr

Zeugen gesucht: Angriff auf Polizisten am Ehinger Tor

Am Samstagmorgen kam es am Ehinger Tor zu einem Streit zwischen fünf Männern, die sich gegenseitig mit einer Metallstange und zerbrochenen Glasflaschen attackierten. Als Beamte der Polizei dazukamen, wurden auch sie angegriffen. Jetzt werden Zeugen gesucht. mehr

Scheune ausgebrannt

Am Dienstagvormittag ist eine Scheune in Asselfingen ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. mehr

Auto gerät auf der A 7 in Brand

Am Sonntagnachmittag ist auf der A 7 bei Elchingen das Auto einer 58-Jährigen unvermittelt in Brand geraten. Die Frau konnte sich rechtzeitig aus dem Wagen befreien und wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Karlsplatz: Park oder grüne Hölle?

Karlsplatz Storytelling

Mitten in der Stadt prallen Welten aufeinander. Trinker und spielende Kinder, Schachspieler und Drogenabhängige, Hundebesitzer und Müllabfuhr teilen sich den Karlsplatz, einen Mini-Park am Rande des Ulmer Zentrums. Wir erkunden diesen Mikrokosmos und seine Bewohner - und nehmen Sie mit! mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Julius Flohr schwimmt weiterhin schnell. In Magedeburg steigerte er seine Bestzeiten auf der 50-Meter-Bahn.

SSV-46-Schwimmer überzeugen bei Kurzbahn-DM

Bei der Kurzbahn-DM zeigten sich die SSV-46-Schwimmer wieder in vielversprechender Form. Indes muss der Verein Talent Julius Flohr ziehen lassen, dafür verkündigte Trainerin Anne-Kristin Ruess einen Neuzugang. mehr

Starke Hinrunde in der Badminton-Bezirksliga: Tobias Walcher, Julia Schwer, Jörg Schlegel, Sofia Baur, Bernd Kächler, Florian Schemperle (von links).

Sieg für Illerrieden/Balzheim bei Herbstmeisterschaft

Die vor einem Jahr gegründete Badminton-Spielgemeinschaft Illerrieden/Balzheim hat sich nach einer Schnuppersaison in der Bezirksliga richtig gut eingespielt. Denn in der laufenden Saison konnte ihr bisher kein Gegner das Wasser reichen. mehr

Der FC Chelsea hat die Schalker bis auf die Knochen blamiert. Foto: Bernd Thissen

Höchste Champions-League-Heimniederlagen deutscher Clubs

Das Spiel des FC Schalke 04 gegen den FC Chelsea ist in diesem Jahr bereits das zweite Heimspiel in der Champions League, das der Revierclub mit fünf Toren Differenz verloren hat. mehr

Carolin Schäfer war 2014 die erfolgreichste deutsche Mehrkämpferin. Foto: Rainer Jensen

Siebenkämpferin Schäfer wechselt nach Friedrichstein

Siebenkämpferin Carolin Schäfer verlässt nach acht Jahren die LG Eintracht Frankfurt und kehrt zu ihrem nordhessischen Heimatverein TV Friedrichstein-Alt Wildungen zurück, gab die EM-Vierte auf ihrer Homepage bekannt. mehr

Jobs aus der Region

26.11. Mitarbeiter (m/w) für den Regalservice
DHS Instore Service GmbH & Co. KG, Neu-Ulm

26.11. Betreuungskraft (m/w)
Elisabethenhaus, Ulm

26.11. Übungsleiter (m/w) Gymnastikkurse
TV Wiblingen, Ulm-Wiblingen

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Gewerbeimmobilien

Neugründung, Umzug oder Erweiterung – Firmen, die neue Räume suchen, sollten auf die Lage achten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Ein Spielzeugfahrzeug steht vor einer Grube, in der zwei vergrabene Babyleichen entdeckt wurden. Foto: David Ebener/Archiv

Babymord-Prozess endet mit Freispruch für Mutter

Im Prozess um den Tod ihrer beiden Babys ist die angeklagte Mutter aus Oberfranken freigesprochen worden. Das Landgericht Hof kam am Mittwoch zu dem Urteil, dass ihr die beiden vorgeworfenen Morde vor mehr als 25 Jahren nicht mehr nachgewiesen werden können. mehr

2015 ist kein freundliches Jahr für Arbeitnehmer - mit Blick auf die kleine Urlaubspause zwischendurch. Foto: Patrick Pleul/Ilustration

Feiertage 2015 fallen ungünstig für Arbeitnehmer

2015 ist für Arbeitnehmer mit Blick auf die Feiertage ein ungünstiges Jahr. Im Gegensatz zu 2014 fallen zwei der bundeseinheitlich neun variablen Feiertage auf Wochenenden. mehr

Hong Kong: Nach Polizeiangaben mehr als 100 Aktivisten festgenommen. Foto: Alex Hofford

Proteste in Hongkong: Polizei nimmt zwei Anführer fest

Hongkongs Polizei hat nach Angaben der Studentenvereinigung zwei Anführer der prodemokratischen Proteste in der früheren britischen Kronkolonie festgenommen. mehr

Vor allem Frauen finden sich oft in den sogenannten atypischen Beschäftigtenverhältnissen. Foto: Franziska Kraufmann

Weniger Zeitarbeit und Minijobs in Deutschland

Minijobs und Zeitarbeit sind in Deutschland weiter rückläufig. Die Zahl der sogenannten atypisch Beschäftigten sank 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 71 000 auf 7,64 Millionen. mehr

Ein Mitarbeiter der aha - Abfallwirtschaft Region Hannover - entsorgt gelbe Säcke. Foto: Julian Stratenschulte/Illustration

Experten wollen über effizienteres Recycling sprechen

Experten diskutieren heute über die Zukunft des Recyclings. Beim einem Kongress in Braunschweig wollen Politiker, Abfallunternehmer, Forscher und Umweltschützer darüber sprechen, wie Müll in Deutschland besser aufbereitet und dadurch vorhandene Rohstoffe effizienter genutzt werden können. mehr

Mehr Umsatz mit Lippenstift

Bei Verbrauchern sind in diesem Jahr Lippenstifte, Make-up und Nagellack stark gefragt, Aftershaves und Enthaarungsmittel dagegen weniger. Das zeigen die Zahlen des Branchenverbands IKW für den Körperpflege- und Waschmittelmarkt. Der IKW erwartet für dieses Jahr einen Umsatz von 13 Mrd. EUR. mehr

Opposition wirft Landesregierung Chaos beim Thema Sperrzeiten vor

Die Opposition hat der Landesregierung Chaos beim Kampf gegen öffentliche Alkoholexzesse vorgeworfen. Sie bezogen sich am Mittwoch im Landtag auf Angaben aus der vergangenen Woche, wonach Innenminister Reinhold Gall (SPD) die Sperrzeiten für Gaststätten verlängern wollte. mehr

SG BBM Bietigheim trennt sich von Trainer Andersen

Die SG BBM Bietigheim hat auf den schwachen Saisonstart in der Frauen-Handball-Bundesliga reagiert und sich von Trainer Bo Milton Andersen getrennt. Wie der Verein am Dienstagabend mitteilte, sei es Andersen nicht gelungen, "aus einer Vielzahl mehr

Pony läuft über Autobahn und wird getötet

Ein Pony ist gestorben, weil es über die Autobahn 81 gelaufen ist. Nach Angaben der Polizei waren zwei Pferde und drei Ponys in der Nacht zum Mittwoch aus einer Koppel bei Dietingen (Kreis Rottweil) ausgebrochen und in Richtung A81 galoppiert. mehr

Denis Scheck plädiert für Transparenz. Foto: Henning Kaiser/

Denis Scheck holt die Jury aus dem Hinterzimmer

An diesem Donnerstag wird in München zum ersten Mal der Bayerische Buchpreis verliehen - und die entscheidende Jurysitzung findet vor Publikum statt. Literaturkritiker Denis Scheck, der gemeinsam mit Franziska Augstein und Carolin Emcke in der Jury sitzt, erzählt im Interview der Deutschen Presse-Agentur, warum das so ist. mehr

Königin Silvia ist mit der Martin-Buber-Medaille ausgezeichent worden. Foto: Marcel van Hoorn

Königin Silvia für soziales Engagement ausgezeichnet

Königin Silvia von Schweden (70) hat am Dienstag für ihr soziales Engagement die Martin-Buber-Plakette erhalten. mehr

Sänger Sasha hat Hochzeitspläne. Foto: Daniel Reinhardt

Sänger Sasha hält sich nicht für idealen Schwiegersohn

Sänger Sasha (42) hält sich selbst nicht für einen idealen Schwiegersohn. "Ein Typ, der nie zu Hause ist, ist nicht besonders empfehlenswert", sagte er dem Magazin "Ok!". mehr

Ein Beispiel: In Bad Cannstatt führt ein weißer Blindenstreifen in den Bahnhof, endet dort aber, zu den Gleisen müssen Sehbehinderte also alleine finden. Ein Linken-Regionalrat übt daran Kritik.

"Region ist das Schlusslicht"

Die Region Stuttgart steht in Sachen Barrierefreiheit gut da? Nicht für den Linken-Regionalrat Wolfgang Hoepfner. Der moniert fehlende Hilfen für Blinde. Der Leitende VRS-Direktor Jürgen Wurmthaler hält dagegen. mehr

Kurz und bündig vom 26. November 2014

Ins Gleisbett gefahren Stuttgart. Ein 76 Jahre alter Ford-Fahrer ist am Dienstagmorgen gegen 6.20 Uhr mit seinem Auto in das Gleisbett der Stadtbahn an der Pischekstraße im Stuttgarter Osten gefahren. Bis etwa 7 Uhr kam es zu Behinderungen im Stadtbahnverkehr - auf der Strecke verkehrt die U 15. mehr

Lewis Hamilton und Nico Rosberg feiern in Stuttgart mit ihren Fans.

Rosberg und Hamilton fahren Autokorso mit Jogi Löw

Mit einem riesigen Aufgebot von Prominenten und tollen Autos feiert Mercedes-Benz am Samstag in Stuttgart den Abschluss der Formel-1-Saison. mehr

Das erste Mal erwachten die Dinosaurier im "Jurassic Park" 1993 zum Leben

Die Dinos sind los: Spektakulärer erster Trailer zu "Jurassic World"

Der erste "Jurassic Park"-Teil war 1993 nichts weniger als eine Sensation, wohingegen die beiden Fortsetzungen eher schwach ausfielen. Nun soll die Dino-Saga mit "Jurassic World" wieder zum Leben erweckt werden. Der erste Trailer sieht vielversprechend aus.

mehr

Gefangen in einem teuflischen und tödlichen Katz-und-Maus-Spiel: Mort (Johnny Depp) ...

TV-Tipps am Mittwoch

Bei kabel eins durchlebt Johnny Depp als Schriftsteller einen Albtraum. Im Ersten findet Hans Scholz alias Herbert Knaup ein Baby in einer Mülltonne und in Sat.1 sucht Enie van de Meiklokjes Deutschlands besten Hobbybäcker.

mehr

Banksy-Graffiti wurden Vorbild.

Stehenbleiben!

Streetart ist in Israel noch ein relativ junges Metier. Die Szene ist klein, jedoch ausgesprochen kreativ. Das Beste daran ist: Künstler können sich geradezu austoben, denn diese Kunstform ist in Israel sehr beliebt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Wanka im Regenbogenland: Die Bundesbildungsministerin freut sich über ein buntes Lichtkunstwerk im Neubau ihres Ministeriums. Foto: Stephanie Pilick
Artikel des Tages
November 2014
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
1
2
3
4
5
6
7