Ulm/Neu-Ulm:

Nebel

Nebel
18°C/9°C

Weitere Container für Ulmer Flüchtlingsheim

In der Flüchtlingsunterkunft an der Ulmer Römerstraße sollen die Container für Asylbewerber aufgestockt werden.

Ulm Syrien, Irak, Mali - Die Krisenherde in der Welt schwelen weiter, der Flüchtlingsstrom reißt nicht ab. Die Kapazitäten in der Ulmer Gemeinschaftsunterkunft sind längst ausgereizt. Die Stadt reagiert mit neuen Containern.
mehr

Ehemaliges Pfizer-Werk soll Europa-Zentrale von R-Pharm werden

So sehen russische Pharmazeuten aus.

Illertissen "Wir wollen hier bleiben" - zur Übergabe des ehemaligen Pfizer-Werks an den russische Pharma-Konzern "R-Pharm" spricht Vorstandschef Alexey Repik deutliche Worte. In der Strategie des Unternehmens spielt sein neues Werk in Illertissen eine wichtige Rolle. Der Standort soll ausgebaut werden.
mehr

11,5 Millionen Euro für Blaubeurer Gemeinschaftsschule

So soll sie aussehen, die neue Gemeinschaftsschule in Blaubeuren.

Blaubeuren Die Blaubeurer Gemeinschaftsschule wird voraussichtlich 2,6 Millionen Euro teurer als geplant. Schuld seien die umweltschonende Technik und die großen Unterrichtsräume.
mehr

Secret Service-Chefin tritt nach Pannenserie zurück

Julia Pierson war Chefin des Secret Service.

Washington Amerikas oberste Leibwächterin, die Chefin des Secret Service Julia Pierson, ist nach der jüngsten Pannenserie im Weißen Haus zurückgetreten.
mehr

Städtetags-Präsident Kehle warnt vor 1000 Schulschließungen

Die Gemeinde Bisingen hat viel in ihr Schulzentrum investiert, doch die Schülerzahlen an der Werkrealschule bröckeln.

Stuttgart Das große Schulsterben ist flächendeckend in Baden-Württemberg angekommen. Die Hälfte der Werkrealschulen im Land sind laut Recherchen der SÜDWEST PRESSE Auslaufmodelle. Städtetags-Präsident Roger Kehle warnt vor einem "Schulschließungsprogramm" im ländlichen Raum.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Größere Projekte werde das Uni-Klinikum Ulm in naher Zukunft nicht angehen, "Konsolidierung heißt das Thema", sagt der neue Vorstandsvorsitzende Prof. Klaus-Michael Debatin.

Debatin bleibt bis Februar Chef der Uniklinik

Zumindest bis Februar bleibt Klaus-Michael Debatin Chef der Uni-Klinik. Längeres Verbleiben macht er von Zusagen aus Stuttgart für das Klinikum abhängig. mehr

Der Zustand des Lastwagenfahrers ist noch kritisch. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Kompromiss in Kontroverse um Notärzte in Sicht

Die Änderungen im bayerischen Rettungsdienstgesetz, nach denen Notärzte nicht mehr alleine zu Einsatzstellen fahren dürfen, sollen nun doch auch in Neu-Ulm umgesetzt werden. Das gab das Landratsamt am Mittwoch bekannt. mehr

Ein Liebherr-Kran ragt in den Abendhimmel: Solche Bilder mit meist ungewöhnlicher Perspektive zeigen Mitarbeiter der Sparkasse in der Geschäftsstelle in Ehingen.

Infrastruktur in Deutschland: Welche Probleme Liebherr hat

Deutschlands Straßen und Schienenwege werden immer maroder. Das wird zunehmend zum Standortnachteil für die Unternehmen. Sehr anschaulich machen das die Probleme von Liebherr mit Riesenkränen. mehr

Laupheimer Bürgermeister soll Stadt bei Grundstücksdeal geschädigt haben

Hat Bürgermeister Rainer Kapellen der Stadt beim Verkauf eines Grundstücks einen finanziellen Schaden verursacht? Diese Frage beschäftigt die Staatsanwaltschaft Ravensburg und das Landratsamt Biberach. mehr

Der Vorstand des neuen Leader-Trägervereins: Landrat Thorsten Freudenberger (Zweiter von links) mit seinen Stellvertretern Alexander Engelhard (links) und Raphael Bögge. Schatzmeisterin ist Monika Stadler.

Regionalentwicklung: Landrat steht Trägerverein vor

Der Leader-Verein im Landkreis ist gegründet. Den Vorsitz hat Thorsten Freudenberger. Stellvertreter sind Raphael Bögge und Alexander Engelhard. mehr

Katrin Albsteiger.

Neu im Neu-Ulmer Stadtrat: Katrin Albsteiger

Warum hat sich Katrin Albsteiger als Stadträtin aufstellen lassen, was möchte sie bewirken und was gefällt ihr an Neu-Ulm besonders gut? Im Interview gibt sie Antworten. mehr

Nach Aquaplaning in die Schutzplanke geschleudert

Ein 35-jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend auf regennasser Fahrbahn auf der A 7 bei Reutti ins Schleudern geraten und in die Leitschutzplanke geprallt. Es entstand ein Schaden von 20.000 Euro. mehr

Gaspedal mit Bremse verwechselt - Pkw prallt gegen Hauswand

Gas- und Bremspedal hat eine Autofahrerin am Dienstag in Lonsee verwechselt. Sie prallte mit ihrem Auto gegen eine Hauswand und verursachte so einen Schaden von insgesamt 10.000 Euro. mehr

Brand zerstört Haus in Vöhringen - Familie im Urlaub

Eine schlimme Nachricht hat die Polizei am Dienstag einer urlaubenden Familie aus Vöhringen übermitteln müssen: Ihr Wohnhaus in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße ist von einem Feuer fast vollständig zerstört worden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Ein bisschen Marokko in der Karlstraße

Eva Seyberth in der Tanz Oase in der Karlstaße.

Eva Seyberth betreibt ihr Studio für orientalischen Tanz gern in der Karlstraße - auch wenn die Lage gewöhnungsbedürftig ist: Manchmal stehen Besoffene in der Tanz Oase, manchmal kotzen sie auch vor die Tür. Eine Geschichte unseres Multimedia-Projekts über die Karlstraße in Ulm. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Maarten Leunen ist fest entschlossen, im neuformierten Team der Ulmer Bundesliga-Basketballer eine Führungsrolle zu übernehmen.

Dilemma zum Saisonbeginn

Mit einem Heimspiel gegen Oldenburg starten die Ulmer Basketballer morgen (17 Uhr) in die Bundesliga. Dabei trifft das neuformierte Team von Trainer Thorsten Leibenath auf eine eingespielte Mannschaft. mehr

Seine Künste an der Pfeife sind gefragt: Alexander Paul. Archivfoto: Winfried Vogler

Rechtzeitig Dampf raus nehmen

Die dritte Runde im Fußball-Bezirkspokal geht über vier Tage. Wenig Emotionen sollen beim Duell Illerkirchberg gegen Aufheim aufkommen. mehr

Nicht nur die Ulmer Basketballer (rechts, mit ihrem Maskottchen Spass) wollen die Bayern ärgern, sondern auch einige andere Klubs.

Alle auf die Bayern

Titelverteidiger Bayern München ist klarer Favorit auf die Meisterschaft in der heute beginnenden Saison der Basketball-Bundesliga. Aufsteiger Crailsheim Merlins setzt auf einen besonderen "Zauber". mehr

Borussia Dortmund gewinnt 3:0 beim belgischen Meister RSC Anderlecht. Der in der zweiten Halbzeit eingewechselte Ramos erzielt zwei Tore.

Der doppelte Ramos

Dortmund hat sich in der Champions League den Bundesliga-Frust von der Seele gespielt und mit dem zweiten Sieg in der zweiten Partie die gute Ausgangsposition für den Sprung in Achtelfinale gefestigt. mehr

Jobs aus der Region

02.10. Mitarbeiter Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst / Praktikant (m/w)
Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ulm, Ulm

02.10. Diplom-Sozialarbeiter / Diplom-Sozialpädagogen (m/w)
Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ulm, Ulm

02.10. Verkäufer/in
Likörmanufaktur Tettnang, Ulm

Gut und gesund schlafen

Schlafen – darüber wurden schon Bücher geschrieben und Lieder gedichtet. mehr

Küchentrends

Was verbinden Sie ganz persönlich mit Ihrer Küche? Leckeres Essen, Geselligkeit, Spaß oder auch die ein oder andere sehr gelungene Party? mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Nüsse, so weit das Auge reicht

Ernten, Trocknen, Knacken: Am Kaiserstuhl liegt das größte Walnussanbaugebiet Deutschlands. mehr

Mafia macht sich breit

Die Bedrohung der inneren Sicherheit durch Organisierte Kriminalität wächst. Die Zahl der Ermittlungsverfahren stieg im vergangenen Jahr deutlich an. mehr

Kommentar · KRIMINALITÄT: Ernstes Lagebild

Das Lagebild der Organisierten Kriminalität in Deutschland hat sich, beschleunigt durch Globalisierung, Digitalisierung und Mauerfall, in den letzten Jahren dramatisch verändert. mehr

Vor dem Hintergrund des zunehmenden Wettbewerbs zwischen Onlinekäufen und stationärem Handel hält der Handel längere Öffnungszeiten mittlerweile für unverzichtbar. Unser Bild zeigt ein Einkaufszentrum in Essen.

Streit um Öffnungszeiten

Abends geöffnete Geschäfte, das war vor 25 Jahren etwas völlig Neues. Der "lange Donnerstag" war der Vorstoß für längere Ladenöffnungszeiten. Über deren Sinn wird auch heute noch debattiert. mehr

Tricks gegen Preis-Wirrwarr

Die Deutsche Bahn umwirbt die Klientel der Fernbusgesellschaften. Wer auf entsprechenden Vergleichsseiten im Internet surft, findet Bahn-Schnäppchen, die günstiger sind als die Sparangebote des Konzerns. mehr

Für Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) trägt die Mietpreisbremse dazu bei, "dass Mieten auch für Normalverdiener bezahlbar bleiben".

Mietpreisbremse greift nur bei Altbauten

Baden-Württemberg will im Frühjahr 2015 festlegen, in welchen Städten und Gemeinden die Mietpreisbremse für Altbauten gelten soll. Die gesetzliche Grundlage brachte das Bundeskabinett auf den Weg. mehr

EuGH urteilt zu Angaben in Reisepässen-Kläger aus Karlsruhe

Der Europäische Gerichtshof urteilt heute über die Angabe des Geburtsnamens in deutschen Reisepässen. Geklagt hatte ein Mann aus Karlsruhe, der einen anderen Nachnamen als seinen Geburtsnamen trägt. mehr

Symbolischer Baubeginn: Die Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium Dorothee Bär, Ministerpräsident Winfried Kretschmann (links daneben) und etliche Honoratioren griffen gestern freudig zum Spaten, weil endlich die seit Jahrzehnten erwartete Verbreiterung der A 3 bei Wertheim möglich geworden ist.

Ein Nadelöhr wird beseitigt

Der lange verzögerte Ausbau der Autobahn bei Wertheim hat Anwohner und Autofahrer verärgert. Fehlendem Geld vom Bund gab der Landesverkehrsminister die Schuld. Jetzt aber wird endlich gebaut. mehr

Das stille Sterben

Eine Schulart wird abgewickelt: In hunderten Hauptschulen im Land gibt es keine Fünftklässler mehr, die Schulen laufen aus. Doch der befürchtete Aufstand von Eltern und Kommunen bleibt aus. Warum ist das so? mehr

"Wir werden das stoppen"

Irgendwann musste es soweit kommen: Erstmals ist ein Patient außerhalb von Afrika mit Ebola diagnostiziert worden. Der Mann liegt auf einer Isolierstation im US-Bundesstaat Texas. Das löst Ängste aus. mehr

Der Angeklagte mit seiner Anwältin. Er verbarg sein Gesicht.

Mutmaßlicher Mörder von Dano schweigt

Im Prozess um die Tötung des kleinen Dano hat es zum Auftakt einen Tumult gegeben. Der Großvater des getöteten Jungen erlitt einen Weinkrampf. mehr

Bald Vergangenheit: Eine Frau verlässt einen Supermarkt in Los Angeles mit Gemüse in der Tüte.

Kalifornien verbietet Plastiktüten

Als erster US-Bundesstaat sagt Kalifornien mit einem Verbot von Einweg-Plastiktüten der wachsenden Verschmutzung durch Plastikmüll den Kampf an. Der Gouverneur des Westküstenstaates, Jerry Brown, hat jetzt ein entsprechendes Gesetz unterzeichnet. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Hände ohne Waffen: Prodemokratische Demonstranten halten im Zentrum von Hongkong ihre gefalteten Hände in die Luft. Foto: Dennis M. Sabangan