Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
19°C/9°C

Glacis-Galerie: Startschuss im März

Der Eröffnung der Glacis-Galerie in Neu-Ulm steht nichts im Weg. Und so wird auf der Baustelle an vielen Orten gleichzeitig auf den Tag X hingearbeitet. Dann soll es mit dem Shoppen losgehen.

Neu-Ulm Der Eröffnung der Glacis-Galerie in Neu-Ulm steht nichts mehr im Weg. An vielen Orten gleichzeitig wird auf der Baustelle auf den Tag X im März 2015 hingearbeitet. Dann soll es mit dem Shoppen losgehen.
mehr

Naturschutzvereine gegen Ausbau der Sonderbucher Steige

Vier Blaubeurer Naturschutzvereine wollen den durchgehenden Ausbau der Sonderbucher Steige verhindern. In einem Brief an den Landrat und Kreistag argumentieren sie nicht nur mit dem Eingriff in die Natur.

Blaubeuren Vier Blaubeurer Naturschutzvereine wollen den durchgehenden Ausbau der Sonderbucher Steige verhindern. In einem Brief an Landrat und Kreistag argumentieren sie nicht nur mit dem Eingriff in die Natur.
mehr

Ulmer CDU macht sich für Flüchtlinge stark

Die landesweite Aufnahmestelle für Flüchtlinge in Karlsruhe. Die afghanischen Asylbewerber wurden von hier über das Land verteilt.

Ulm Die Ulmer CDU-Rathausfraktion ergreift Partei für Flüchtlinge und Vertriebene. In einem Schreiben an Oberbürgermeister Ivo Gönner bittet sie um einen Übersicht, in welchen Ulmer Gebäuden welche Zahl an Plätzen für die Erstaufnahme von Flüchtlingen zur Verfügung stehen. Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer.
mehr

Waffen für den Irak: Bundesregierung will Kurden aufrüsten

Transall-Flugzeuge haben bereits Lebensmittel, Sanitätsmaterial und Decken in die Krisenregion gebracht. Foto: Axel Heimken

Berlin Die Bundesregierung liefert den Kurden im Irak Waffen und Munition. Sie will den Bundestag davon nur unterrichten, nicht mitentscheiden lassen. Mit Kommentar von Gunther Hartwig: Mut zur Wahrheit, bitte!
mehr

Breitbandausbau: Bis 2018 überall schnelles Internet

Ein Techniker fächert unter einer Straße in München (Bayern) ein Glasfaser-Kabel mit farbigen Einzelsträngen auseinander. Foto: Peter Kneffel/Symbol

Berlin Auch abgelegene Regionen sollen bis spätestens 2018 schnelles Internet haben. Das ist ein Kernpunkt der "Digitalen Agenda" der Bundesregierung. Mit Kommentar von Caroline Strang: Schwammige Erklärung.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Kultusminister Andreas Stoch bekniet Schüler und Eltern geradezu, den Wert der Berufsausbildung im dualen Weg anzuerkennen.

Kultusminister Stoch fordert mehr Wertschätzung für den dualen Weg

Im September werden 59 Prozent aller Fünftklässler in der Stadt Ulm ein Gymnasium besuchen. Die Betriebe beklagen den Facharbeitermangel. Handwerk und Industrie sorgen sich. Was sagt der Kultusminister? mehr

Brücke noch länger gesperrt

Die Vollsperrung der Bahnbrücke bei Beimerstetten dauert mindestens zwei Wochen länger als angekündigt. "Wir rechnen damit, dass es November wird", sagte ein Sprecher des Regierungspräsidiums Tübingen. mehr

Gruppenbild auf dem Donnerbalken: Die Postkarte von der Front.

Erinnerung an Ersten Weltkrieg: Im Küchenwaggon an der Ostfront

Der Hüttisheimer Karl Neidlinger erzählt die Geschichte seines Großvaters Karl Schniertshauer. Der war im Ersten Weltkrieg im Einsatz an der Ostfront. mehr

Allen, die Innereien mögen, guten Appetit!

Saure Nierla, Kuttla ond Hirnsupp

A bissle Hirn kann ma domme Menscha net schada. Wenn früher in schwäbischen Haushalten Hirnsuppe auf den Tisch kam, dann schwang immer ein wenig Hoffnung mit: dass man Intelligenz auch löffeln kann. Meist brachte es nicht den erwünschten Effekt - aus welchen Gründen auch immer. mehr

Gezeichnet von der Haft: El Masri bei einem Prozess gegen ihn vor wenigen Jahren.

Polizei: Khaled El Masri hat Deutschland verlassen

Der als Folteropfer weltweit bekannt gewordene Deutsch-Libanese Khaled El Masri hat Deutschland verlassen. Über die Türkei ist er an den Golf geflogen. Über seinen Verbleib gibt es ein wildes Gerücht. mehr

In Lauterbach kam es zu einem Schwelbrand.

A7: Polizei nimmt digitales Abstands- und Geschwindigkeitsmessgerät in Betrieb

Die bayerische Polizei sagt Rasern und Dränglern auf Autobahnen den Kampf an. Neue digitale Abstands- und Geschwindigkeitsmessgeräte sollen Verkehrsverstöße effektiv dokumentieren. Auch auf der A7. mehr

Diebe in Flucht geschlagen

Unbekannte haben versucht, in ein Haus im Staiger Teilort Steinberg einzubrechen. Die Bewohner wurden auf sie aufmerksam und konnten sie in die Flucht schlagen. mehr

Diebe auf Recyclinghof

Unbekannte haben einen Schrottcontainer auf dem Recyclinghof Blaustein aufgebrochen. Sie stahlen Altmetall. mehr

Schlägerei am Bahnhof Ulm

Ein junger Mann hat am Ulmer Bahnhof einen 16-Jährigen bespuckt und getreten. Polizeibeamte fesselten den Mann und nahmen ihn vorläufig fest. mehr

Schichtbeginn mit frischen Semmeln

Halb fünf am Morgen, Frühstück auf der Baustelle. Der Bäcker Niko Kalik versorgt die Mineure bei Hohenstadt mit frischen Backwaren und Kaffee. Für ihn sind die Arbeiten am Steinbühltunnel ein wirtschaftlicher Segen. Teil 4 unserer Multimedia-Serie "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Lief in der Qualifikation von Nanking keine Bestleistung, durfte aber trotzdem zufrieden sein: Alina Reh vom TSV Erbach.

Schnellste Europäerin: Alina Reh bei Jugendspielen im Finale

Ein Vorlauf, der Hoffnungen weckt: Alina Reh vom TSV Erbach ist bei den Olympischen Jugendspielen im chinesischen Nanking auf Medaillenkurs. Als Sechste der Qualifikation steht sie am Sonntag im Finale. mehr

Trainer Holger Wind glaubt nicht an einen erneuten Coup.

Für die Ulmer A-Junioren wird es ernst

Jetzt wird es auch für die A-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball ernst. Am Samstag um 16 Uhr steht der Oberliga-Start bei Astoria Walldorf an. mehr

Gladbachs Thorgan Hazard ist der jüngere Bruder des belgischen Stars Eden Hazard. Foto: Axel Heimken

Die spektakulärsten Neuen der Liga

Auch vor dieser Saison haben die Fußball-Bundesligisten wieder ordentlich eingekauft. So mancher Neue wird von Beginn an im Fokus stehen. Eine Auswahl. mehr

Christoph Kramer mit der WM-Trophäe beim Empfang in Berlin. Foto: Jens Wolf

Kramer: Rolle als Weltmeister "komisches Gefühl"

Nationalspieler Christoph Kramer muss sich an seine neue Rolle als Fußball-Weltmeister erst noch gewöhnen. mehr

Jobs aus der Region

21.08. Konstrukteur in der Vorentwicklung (m/w)
MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Ulm/Neu-Ulm (Home-Office möglich)

21.08. SAP (Senior) Entwickler / Developer (m/w) ABAP / ABAP OO / BSP / WebDynpro
cellent AG, verschiedene Standorte

20.08. Teamleiter After Sales Service Elektrotechnik Maschinenbau (m/w)
über leuckartpartners GmbH, Ulm

Der gesunde Dienstag

Joggen, Radfahren oder auch einfach regelmäßig die Treppen nehmen – all das hält die Muskulatur und die Venen fit. mehr

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier Wände mit der Frage: Welche Dämmung ist sinnvoll für meine vier Wände? mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Die Hoffnungen auf eine dauerhafte Waffenruhe in Gaza-Konflikt sind erneut geplatzt. Foto: Mohammed Saber

UN-Sicherheitsrat fordert neue Waffenruhe in Nahost

Der UN-Sicherheitsrat in New York hat die Konfliktparteien im Nahen Osten "dringend" aufgerufen, Verhandlungen über eine erneute und "langanhaltende" Waffenruhe aufzunehmen. mehr

Friedlicher Protest: Demonstranten reichen sich in Fergusen die Hände. Foto: Larry W. Smith

Friedliche Proteste in Ferguson

In der US-Kleinstadt Ferguson in Missouri hat es in der Nacht zum Donnerstag wieder Proteste gegeben, die aber wesentlich kleiner ausfielen als in den vorangegangenen Nächten. mehr

Das Mittlere Volksgericht in der südostchinesischen Stadt Xiamen hat einen 36-Jährigen wegen Doppelmordes zum Tode verurteilt. Foto: Yongping Xu

Menschenrechtler wollen Hinrichtung von Deutschem verhindern

Nach dem Todesurteil wegen Doppelmordes gegen einen 36-jährigen Deutschen in China haben Menschenrechtsgruppen dazu aufgerufen, eine Exekution zu verhindern. mehr

Zur RTL Group gehören 53 Fernseh- und 28 Radiostationen in zehn Ländern, in Deutschland RTL, Vox, RTL II, Super RTL, RTL Nitro und n-tv. Foto: Martin Gerten

RTL Group präsentiert Halbjahres-Bilanz

Die RTL Group stellt heute ihre Bilanz für das erste Halbjahr vor. Marktbeobachter rechnen mit durchwachsenen Zahlen des Fernsehkonzerns. mehr

Das beleuchtete Logo der Bayerischen Landesbank in München. Foto: Angelika Warmuth

BayernLB präsentiert Halbjahresbilanz

In den ersten drei Monaten des Jahres hat die BayernLB mehr Geld verdient. Am Donnerstag wird die Landesbank erklären, ob auch das zweite Quartal gut gelaufen ist. mehr

Angriff auf das virtuelle Ich

Wer im Internet surft, E-Mails schreibt oder Geschäfte tätigt, muss sich vor Identitätsdieben in Acht nehmen. Sie haben es auf Daten abgesehen. Um die Gefahren zu minimieren, sollte man Vorsorge treffen. mehr

Der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl. Foto: Marijan Murat/Archiv

Strobl will Parteibasis in Programmentwicklung einbeziehen

CDU-Landeschef Thomas Strobl will die inhaltliche Ausrichtung der Partei im Fall seiner Spitzenkandidatur zur Landtagswahl 2016 in die Hände der Mitglieder legen. Nach Angaben der "Stuttgarter Nachrichten" soll die Parteibasis mit der Erarbeitung mehr

Bewaffnete Männer überfallen Spielothek

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag eine Spielothek in Weil am Rhein (Landkreis Lörrach) überfallen und eine Angestellte mit einer Waffe bedroht. Auch ein Messer hatten die beiden Männer dabei, wie die Polizei in Freiburg mitteilte. Die Frau sei nicht verletzt worden. Die beiden mutmaßlichen Täter flüchteten mit mehreren Hundert Euro. mehr

Lothar Mennig, Bürgermeister der Stadt Meßstätten. Foto: Felix Kästle

Meßstetten will Anfang September weiter über Flüchtlinge beraten

Nachdem es in Meßstetten (Zollernalbkreis) eine erste Bürgerversammlung zur geplanten Aufnahmestelle für 1000 Flüchtlinge gegeben hat, will der Gemeinderat Anfang September über das weitere Vorgehen beraten. mehr

Der Charme vergangner Tage: Links ein Paar vor Haus Lanhydrock nahe Bodmin in Cornwall. Oben eine Szene aus dem Pilcher-Film "Liebe gegen den Rest der Welt" mit Sylvia Leifheit, rechts Esther Schweins in "Anwälte küsst man nicht". Fotos: ZDF/Jon Ailes/Marcin Chodorowski/Fotolia.com

Pilcher-Pilger retten Landadel

In Rosamunde-Pilcher-Filmen dienen Landhäuser in Cornwall als Kulisse für Dramen reicher Familien. Im wahren Leben haben die Besitzer Schwierigkeiten, ihre Anwesen zu halten. Deutsche TV-Touristen helfen. mehr

Die Explosion war gewaltig und zerstörte die Fahrbahn. Wie lange die Sperrung der Spur dauert, ist unklar.

Bombe zerstört Autobahn

Auf der A 3 bei Offenbach sollte gerade jetzt in der Urlaubszeit der Verkehr fließen. Doch eine Weltkriegsbombe riss ein Loch in die Fahrbahn. mehr

Todesurteil für Deutschen in China

Erstmals ist in China ein Deutscher zum Tode verurteilt worden. Der heute 36-Jährige hat vor vier Jahren seine Ex-Freundin und deren Begleiter auf der Straße mit einem Hammer und einem Messer getötet. Mit Kommentar von Christoph Faisst: Kein Rechtsstaat. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Tief in die Augen schauen - dieses Pferd scheint damit kein Problem zu haben. Foto: Julian Stratenschulte