Ratiopharm Ulm gewinnt gegen Bayern München

Die Basketballer von Bayern München haben die Top-32-Runde im Eurocup mit einer erneuten Niederlage bei Ratiopharm Ulm beendet. Der Vizemeister unterlag im deutschen Duell nach einem 
katastrophalen Anfangsviertel mit 65:74 (26:44), zieht aber mit vier Siegen aus sechs Spielen als Gruppensieger ins Achtelfinale ein.

Neu-Ulm Die Ulmer Basketballer haben Bayern München zum zweiten Mal innerhalb von vier Tagen besiegt. Das 74:65 im Eurocup fiel dem Ratiopharm-Team gegen die ersatzgeschwächten Bayern überraschend leicht.
mehr

Kunsthistoriker Kunze wird neuer Weißenhorner Museumschef

In seinem Element: Der 58-jährige Kunsthistoriker Matthias Kunze soll künftig das Weißenhorner Museum leiten – zuerst in Teilzeit, ab April in Vollzeit. Er tritt damit in die Fußstapfen von Wolfgang Ott.

Weißenhorn Nun ist klar, wer neuer Weißenhorner Museumsleiter wird: Auf Wolfgang Ott folgt Matthias Kunze, derzeit Vorsitzender des Museumsvereins. Der 58-jährige Kunsthistoriker tritt sein Amt Anfang März an.
mehr

Storch: Schusswaffen-Äußerung war Fehler - Demo gegen AfD in Blaubeuren

Rund 500 Menschen haben an einer friedlichen Kundgebung auf dem Blaubeurer Kirchplatz teilgenommen.

Blaubeuren Die AfD tagt am Mittwoch in Blaubeuren und hält dort ihren "Politischen Aschermittwoch" ab. Ein breites Bündnis hat bereits Tage zuvor angekündigt, gegen die rechtskonservative Partei zu protestieren. Mit einem Video der Gegenveranstaltungen.
mehr

37-Jähriger verletzt Bruder lebensgefährlich

Ein Notarzteinsatzfahrzeug fährt hinter einem Rettungswagen.

Munderkingen Zwischen zwei Familienmitgliedern ist ein Streit am vergangenen Dienstag gegen 21 Uhr eskaliert. Ein 37-Jähriger soll mit dem Messer auf seinen Bruder eingestochen und ihn dabei lebensgefährlich haben.
mehr

Lokführer krank - auch am Donnerstag fallen Regionalverbindungen aus

Stuttgart Viele Lokführer sind krank, ihre Züge stehen still. Auch am Donnerstag werden wegen einer Grippewelle unter den Bahn-Beschäftigen einzelne Regionalzüge nicht unterwegs sein.
mehr

Schwäbisch-derb, aber weniger Haudrauf beim Aschermittwoch

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), hier zu sehen auf einem Bildschirm, spricht beim Politischen Aschermittwoch in der Stadthalle in Biberach.

Fellbach/Biberach Nach dem Zugunglück in Bayern fällt der Politische Aschermittwoch in Baden-Württemberg nicht ganz so deftig aus. Dabei beginnt nun der Wahlkampfendspurt. Ein paar Spitzen gibt es allerdings doch.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Kommen beide am Donnerstag nach Geislingen und sprechen nur 100 Meter voneinander entfernt: Björn Höcke (AfD, l.), Winfried Hermann (Grüne).

Hausverbot für Björn Höcke (AfD) heute in Geislingen

Der Geislinger Oberbürgermeister Frank Dehmer hat nach Angaben des regionalen Fernsehsenders "Filstalwelle" am Mittwochabend Abend Björn Höcke (AfD) kurzfristig Hausverbot als Einzelperson erteilt. mehr

Heidenheims Trainer Frank Schmidt an der Seitenlinie neben Maskottchen Paule.

Berliner Hertha darf nach Sieg in Heidenheim vom Heim-Finale träumen

Der Traum vom Pokal-Finale im „Wohnzimmer“ ist für Hertha BSC ganz nah. Die Bundesliga-Fußballer aus Berlin setzten sich im Viertelfinale beim Zweitligisten Heidenheim durch. Auf der Schwäbischen Alb hatte das Team von Trainer Dardei keine Probleme. mehr

Neuer Torwart für SSV 1846 Ulm Fußball

Neuzugang beim SSV Ulm 1846 Fußball: Felix-Adrian Körber wechselt zu den Spatzen. Außerdem wurde der Vertrag mit Stürmer Serdar Özkaya aufgelöst. mehr

Sollen ähnlich einem Musikstück Stimmungen erzeugen, Atmosphäre schaffen: Zwei von Gerhard Richters "Birkenau"-Bildern in Baden-Baden.

Gemalter Holocaust im Museum Frieder Burda

Kann man mit den Mitteln der abstrakten Malerei das Grauen von Auschwitz beschwören? Gerhard Richter versucht es mit dem 2014 entstandenen "Birkenau"-Bilderzyklus im Museum Frieder Burda in Baden-Baden. mehr

Alles muss raus, dann kann die Sanierung des Dornstadter Hallenbads beginnen.

Sanierung des Dornstadter Hallenbads läuft an

In Dornstadt hat die Zeit ohne Hallenbad begonnen. In den kommenden 18 Monaten wird das in den 70er Jahren gebaute Bad saniert und erweitert. Zum Auftakt hieß es erst einmal: Wasser Abmarsch. mehr

Polizeibericht vom Dienstag.

Viele Einsätze für Polizei bei Weißenhorner Faschingsveranstaltungen

Auf den Faschingsveranstaltungen hatte die Polizei in Weißenhorn am Dienstag allerhand zu tun. Neben Körperverletzungen, Beleidigungen und Ordnungswidrigkeiten hatten es die Beamten mit einer randalierenden 15-Jährigen und einem 26-Jährigen, der den Hitlergruß zeigte, zu tun. mehr

Fröhlich trotzen Narren in der Königstraße dem Regen.

Polizei nimmt beim Umzug zwei Männer fest

Beim Faschingsumzug durch die Stuttgarter City hat die Polizei zwei Männer wegen sexueller Belästigung für kurze Zeit festgenommen. mehr

Der neunjährige Schimmel Lux läuft im Training unbeeindruckt über knisternde Plastikflaschen. Auch im Einsatz darf er sich durch ungewöhnlichen Untergrund und ungewöhnliche Geräusche nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Die positive Präsenz der Pferde

Selbst ein explodierender Knallkörper darf einem routinierten Polizeipferd keine Angst einjagen. Im Gut Neumühle bereiten Experten die Vierbeiner auf ihre Einsätze vor. Die Pferde sind sehr gefragt. mehr

Das Kaminzimmer ist fürstlich ausgestattet.

Hinter hohen Mauern

Die Villa von Unternehmensgründer Robert Bosch gilt als architektonisches Juwel. Das großbürgerliche Haus ist Sitz der Robert-Bosch-Stiftung. Die Öffentlichkeit erhält nur zu besonderen Anlässen Einlass. Mit einem Kommentar von Barbara Wollny: Ein Museum ist überfällig. mehr

Heidenheims Marc Schnatterer beim DFB Pokal Viertelfinale. Foto: Stefan Puchner

Heidenheim verpasst die Sensation im DFB-Pokal

Erstmals seit 35 Jahren hat die Profi-Mannschaft von Hertha BSC das Halbfinale im DFB-Pokal erreicht. Der Bundesliga-Dritte setzte sich am Mittwochabend beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim mit 3:2 (2:1) durch. Der Bosnier Vedad Ibisevic (14. mehr

AfD-Chefin Frauke Petry. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Weinheim sagt Parteiveranstaltung der AfD ab

Die Alternative für Deutschland (AfD) darf keinen Wahlkampf in städtischen Räumen in Weinheim machen - obwohl es einen unterzeichneten Mietvertrag gibt. Die Stadt Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) hat am Mittwoch eine entsprechende Absage an die rechtskonservative mehr

Jossi Wieler, Intendant der Oper Stuttgart. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Nachfolger von Opernintendant Wieler: Kommission will Schoner   

Der Nachfolger des Stuttgarter Opern-Intendanten Jossi Wieler könnte gefunden sein: Die Findungskommission empfiehlt einmütig Viktor Schoner, bisher Künstlerischer Betriebsdirektor der Bayerischen Staatsoper München, wie Kunstministerin Theresia Bauer mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Was ist 2016 los in Ulm und Neu-Ulm?

Das Jahr 2016 ist prallvoll mit bewährten, beliebten Festen. Die Ulmer und Neu-Ulmer können sich außerdem auf einige größere Ereignisse freuen: Donaufest, Landesturnfest, Posaunentag, Orchesterwettbewerb. Mit einem Zeitstrahl » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Handy
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der neu verpflichtete Torhüter Felix Körber könnte mittelfristig die Nachfolge von Dauerbrenner Holger Betz antreten.

SSV Ulm 1846 Fußball: Zwei kommen, einer geht

Torhüter Felix Körber kehrt zum SSV Ulm 1846 Fußball zurück. Wie auch Ex-Profi Andreas Spann. Der wird Co-Trainer und Spieler der zweiten Mannschaft. Serdar Özkaya hat die Spatzen indessen verlassen. mehr

Bei der Scheck-Übergabe (v.l.): Fußball-Abteilungsleiter Roland Will, Adam Azim, Idrissou Sabirou, der Fußball-Bezirksvorsitzende Manfred Merkle, Kolisama Abdoul Wahab, Modou Cessay und Trainer Robert Ehrentaler.

VfB Ulm erhält Scheck für Integration von Westafrikanern

Im Namen der Egidius-Braun-Stiftung des DFB überreichte der Fußball-Bezirksvorsitzende Manfred Merkle dem VfB Ulm einen Scheck über 500 Euro. Der Eselsberg-Klub hat vier Flüchtlinge aufgenommen. mehr

Ließ die versammelte baden-württembergische Elite hinter sich: Biathletin Lena Hanses.

Ulmer mit zwei Titeln bei baden-württembergischen Meisterschaften

In den Jugendklassen führt kein Weg an den Biathleten des DAV Ulm vorbei: Felix Beier und Lena Hanses haben sich die baden-württembergischen Meistertitel der Jugend gesichert. mehr

Körber kehrt zurück - Özkaya geht

Neuzugang beim SSV Ulm 1846 Fußball: Felix-Adrian Körber wechselt zu den Spatzen. Außerdem wurde der Vertrag mit Stürmer  Serdar Özkaya aufgelöst. weiterlesen bei Fupa

"Der ganze Verein ist enger zusammengerückt"

In unserem FuPa Südwest Schnellcheck zur Winterpause wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele erfahren. Heute zu Wort kommt Roland Jegg, Trainer beim SV Oberroth. Er sprach mit uns über die Vorrunde und gab uns einen Ausblick auf das Fußballjahr 2016 in Oberroth. weiterlesen bei Fupa

Wiedersehen mit Stürmer Wild bei Illertisser Testspiel

Die Fußballer des FV Illertissen in Aktion: Am Mittwochabend (18 Uhr) hat der aktuelle Fünfte der bayerischen Regionalliga auf seinem Kunstrasen im Vöhlinstadion den SV Ochsenhausen als Testspiel-Gegner. weiterlesen bei Fupa

Paris Saint Germain gewann 3:0 gegen Olympique Lyon. Foto: Christophe Petit Tesson

Paris auch ohne Trapp im Pokal-Viertelfinale

Auch ohne Torhüter Kevin Trapp hat Paris Saint-Germain das Viertelfinale im französischen Fußball-Pokal erreicht. Der Meister und Pokalsieger setzte sich mit 3:0 gegen Olympique Lyon durch. mehr

Die Halbfinal-Paarungen finden am 19./20. April statt. Foto: Lukas Schulze

Pokal-Halbfinale: Bayern gegen Werder, Hertha gegen BVB

Rekord-Cupsieger FC Bayern steht nur noch Werder Bremen auf dem im Weg ins DFB-Pokal-Finale in Berlin. Nach ihrem Viertelfinal-Erfolg beim VfL Bochum erhielten sie den alten Rivalen als Gegner zugelost. Hertha BSC und der BVB bestreiten die zweite Halbfinal-Partie. mehr

Trainer Luis Enrique schonte seine Starspieler. Foto: Kai Forsterling

Barça auch ohne Stars zum Rekord - 29 Spiele ohne Pleite

Auch ohne seine Superstars hat der FC Barcelona einen Vereinsrekord aufgestellt. Der spanische Fußball-Meister kam am Mittwoch im Halbfinal-Rückspiel des Pokals zu einem 1:1 (0:1) beim FC Valencia und blieb damit im 29. Spiel in Serie ungeschlagen. mehr

Sturm verursacht Sachschäden

In der Nacht auf Mittwoch ließen starke Windböen Bäume umstürzen, die zum Teil auf der Straße lagen und durch die Feuerwehr beseitigt werden mussten. Allein der Landkreis Biberach zählt sieben umgestürzte Bäume und mehrere Unfälle. mehr

Pkw-Fahrer verletzt Radfahrer

Ein 76 Jahre alter Mann hat am Dienstagnachmittag einen Radfahrer angefahren, während er die Turmstraße abbog. mehr

Vier Einbrüche in den vergangenen Tagen

Insgesamt vier Einbrüche wurden in den vergangenen Tagen in Ulm verübt und bei der Polizei angezeigt. Bei zwei Einbrüchen scheiterten die Einbrecher, aus zwei anderen Firmen fehlt jetzt jedoch Geld. mehr

Küchentrends

Damit das Kochen auch wirklich Vergnügen bereitet, ist eine sinnvolle Aufteilung wichtig. Auf dem Wochenmarkt frisches Gemüse einkaufen, kreative neue Rezepte ausprobieren und mit verschiedenen Aromen spielen: Kochen ist für viele heute zum entspannenden Zeitvertreib geworden. mehr

Der gesunde Dienstag

Pflege für die Hände. Sie sind ein Blickfang, brauchen aber gerade in der kalten Jahreszeit intensive Pflege: unsere Hände und Füße. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Die Polizei sichert Beweismaterial in dem Haus in Celle, in dem ein 55-jähriger Lehrer offenbar getötet wurde. Foto: Julian Stratenschulte

Lehrer in Celle getötet: Motiv noch unklar

Der Lehrer ist beliebt. In seiner Freizeit hilft er Flüchtlingen. Doch dann kommt er plötzlich nicht zur Schule, geht nicht ans Telefon. Ein Kollege findet ihn erschlagen zu Hause. Wieso musste der 55-Jährige sterben? mehr

Eine Straße im syrischen Douma ist nach einem Luftangriff von Trümmern übersät. Foto: Mohammed Badra

Syrien-Konferenz hält Russland nicht von Bombardements ab

In München soll wieder einmal über einen Waffenstillstand in Syrien gesprochen werden. Die Erfolgschancen stehen nicht besonders gut. Entscheidend ist, wie Russland sich verhält. mehr

Radfahren in der Großstadt: Fast jeder zweite Radfahrer fühlt sich laut einer Umfrage auf deutschen Straßen nicht richtig sicher. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Umfrage: Fast jeder zweite Radler fühlt sich unsicher

Vor allem in großen Städten kann es knifflig sein, mit dem Fahrrad zwischen Autos, Bussen und Lastwagen voranzukommen. Vielen ist dabei sogar mulmig zumute - aber viele verzichten auch auf Extra-Schutz. mehr

Die Welt wird nach Einschätzung des britischen Rohstoffriesen BP in 20 Jahren rund ein Drittel mehr Energie verbrauchen als heute. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Ölriese BP: Energieverbrauch zieht langfristig stark an

Die großen Ölfirmen klagen, der Preisverfall des "schwarzen Goldes" setzt ihnen zu. BP glaubt: Langfristig werde es wieder besser, die Nachfrage nach fossilen Energien sogar kräftig steigen. mehr

Tiefgefrorenes vorgeschnittenes Bio-Gemüse auf der BioFach-Messe 2016 in Nürnberg. Die weltweit größte Öko-Messe Biofach mit der angeschlossenen Naturkosmetik-Messe Vivaness findet vom 10. bis 13. Februar statt. Foto: Daniel Karmann

Naturkost-Boom: Landwirte fordern staatliche Förderung

Volle Bio-Regale - das gelingt Naturkostläden, Supermärkten und Discountern derzeit nur mit Importen. Denn was an Bio-Lebensmitteln aus deutscher Erzeugung auf den Markt kommt, reicht schon lange nicht mehr. Der Ruf nach mehr staatlicher Hilfe wird immer lauter. mehr

Werk von German Pellets in Wismar. Der Holzverarbeiter ist in eine Schieflage geraten und hat Insolvenzantrag. Foto: Bernd Wüstneck

German Pellets: Insolvenzantrag in Eigenverwaltung abgelehnt

Nach der Absage der Gläubigerversammlung des Holzverarbeiters German Pellets hatten Anlegervertreter bereits die Insolvenz befürchtet. Nun ist der Antrag beim Amtsgericht Schwerin eingegangen. Tausende Anleger bangen um ihr Geld. mehr

Spaß, Freude und Energie: Sergio Mendes wird 75. Foto: Peter Kollanyi

Brasiliens Musik-Held Sergio Mendes wird 75

Er ist eine Art Musik-Legende Brasiliens, bekannt für seine Mischung von Sambaklängen und Bossa-Nova-Rhythmen - "Mas que nada" wurde ein Welthit. Auch mit 75 bespielt Sergio Mendes die Bühnen der Welt. mehr

Johnny Depp zeigt seine Wandlungsfähigkeit: Er hat sich in Donald Trump verwandelt. Foto: Will Oliver

Johnny Depp spielt Donald Trump

Donald Trump, derzeit erfolgreicher Bewerber der Republikaner im Rennen um das Weiße Haus, kommt jetzt auch zu Ehren in Hollywood. Allerdings ungewollt. mehr

"Fack ju Göhte 2" hatte 7,7 Millionen Besucher. Foto: Ursula Düren

Rekordjahr für den deutschen Film

Gute Nachrichten zur Berlinale: Der deutsche Film steht so gut da wie selten zuvor. Gleichwohl warnt die Filmförderungsanstalt vor einer Kürzung staatlicher Gelder. mehr

Ein Kind blättert im neu erschienenen Bilderbuch "Ferien in der Häschenschule".

Zugabe für die "Häschenschule"

Seit mehr als 90 Jahren zieht die "Häschenschule" Generationen von Kindern in ihren Bann. In München ist vor Kurzem eine Fortsetzung aufgetaucht. mehr

Eine Mischung aus Sinfoniekonzert und Kinobildern: Die Reihe "Planet Erde - Live in Concert" ist im Frühling erneut auch in Deutschland zu sehen.

"Planet Erde - Live in Concert" auf Tournee

Bilder einer unberührten Natur, unterlegt mit sinfonischer Musik eines renommierten Orchesters: "Planet Erde - Live in Concert" verschmilzt einzigartige Filmaufnahmen mit Live-Musik zu einem besonderen Event. mehr

Er war ein Reisender, ein Beobachter, ein Aufschreiber: Roger Willemsen.

Die Liebe zum wahren Wort

Er war ein präziser Beobachter - und vermochte das Beobachtete so schlau zu analysieren und pointiert aufzuschreiben wie nur wenige: Roger Willemsen. Mit 60 Jahren ist der Publizist und Moderator verstorben. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
In Mexiko-Stadt wird die neue Zentrale der BBVA-Bank feierlich eingeweiht. Foto: Jose Mendez