Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
4°C/2°C

topaufmacher

Die Nacht der 100.000 Bomben

Am Abend des 17. Dezember 1944 lag Ulm in Schutt und Asche. Nach dem Luftangriff der Briten war die Altstadt verwüstet – ein Feuersturm war über sie hinweggefegt. 707 Menschen starben. Zum 70. Jahrestag blicken wir mit einer Multimedia-Reportage auf die Nacht, die alles veränderte. weiter lesen

Sternsinger: Hunderte Könige in Weißenhorn

Bald sind wieder die Sternsinger unterwegs und sammeln Spenden für Hilfsbedürftige.

Weißenhorn Am 30. Dezember steht eine Großveranstaltung in der Fuggerhalle an: Hunderte Kinder und Jugendliche aus der Diözese Augsburg werden an diesem Tag zur Eröffnung der Sternsinger-Aktion erwartet.
mehr

Leben ohne Angst: Syrische Flüchtlingsfamilie ist seit einem Jahr in Ulm

Ein Tag der Freude war die Taufe des jüngsten Familienmitglieds, auch wenn der in Syrien gebliebenen Teil des Issa-Clans schmerzlich fehlte: (von links) Rasha Beylouni, Fikas Issa, Täufling Patrick mit Patin Andrea Engel-Benz, George, Suso-Pfarrer Norbert Blome und Jessica.

Ulm Advent - die Zeit der Ankunft. Für die Familie Issa hat dieses Wort eine besondere Bedeutung, denn sie ist endlich angekommen - in Sicherheit. Im Frieden. Die fünfköpfige Familie ist vor einem Jahr vor den Gräueln des Kriegs in ihrem Heimatland Syrien geflohen.
mehr

Ulmer Basketballer ohne Lust und Leidenschaft

Ulms Deonte Burton (am Ball) hatte keinen guten Tag, konnte gegen Göttingen mit Oldie Khalid El Amin erneut nicht überzeugen.

Göttingen/Ulm Nach sechs Siegen in der Basketball-Bundesliga hat Ratiopharm Ulm in Göttingen mit 80:92 mal wieder verloren. Das war ein enttäuschender Abschluss einer Woche, in der das Team von Trainer Leibenath auch das Aus in der Eurochallenge erleben musste.
mehr

Plan-Chefin: "Wiederaufbau nach Tsunami hat gut funktioniert"

Banda Aceh am 26. Dezember 2004 (l) und dieselbe Stelle zehn Jahre später. Foto: Hotli Simanjuntak

Hamburg Der Wiederaufbau nach dem verheerenden Tsunami vor zehn Jahren hat nach Ansicht von Plan-Chefin Maike Röttger in Indonesien gut funktioniert. Doch noch immer werden mehr als 37.000 Menschen vermisst.
mehr

Sicherheitslücken am Frankfurter Flughafen

Zwei Beamte der Bundespolizei patroullieren auf dem Frankfurter Flughafen.

Frankfurt Bei verdeckten Kontrollen an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt hat die EU-Kommission nach einem Medienbericht gravierende Sicherheitsrisiken entdeckt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Ein Glas, Zimtstangen, etwas Draht und ein Stoffband - aus einfachsten Mitteln lässt sich diese weihnachtliche Leuchte herstellen.

Selbermach-Geschenke: Eine Leuchte, die nach Weihnachten riecht

Annika Albrecht (22) aus Ulm-Jungingen mag den Geruch der Zimtstangen und wie das Licht durch die Zwischenräume dringt, wenn man die Zimtstangen nicht zu dicht nebeneinander an der Leuchte anbringt. mehr

Der Ulmer Weihnachtsmarkt geht am Montag zu Ende. In diesem Jahr waren vor allem Christbaumanhänger und Schmuck gefragt. Auch die Besitzer von Glühwein- und Essensständen waren mit dem Umsatz zufrieden.

Weihnachtsmarkt-Bilanz: Schmuck geht gut, Hüte weniger

Geschätzt eine Million Besucher, weitgehend zufriedene Marktbeschicker und viele Gewinnspieler - der Weihnachtsmarkt lief bisher erfolgreich. mehr

Polizei grenzt sich ab: Gemeinsame Ermittlungsgruppe Ulm/Neu-Ulm aufgeteilt

Das Abflauen der islamistischen Szene in der Region führt zu einer Veränderung bei der Polizei. Die gemeinsame Ermittlungsgruppe Donau aus Ulmer und Neu-Ulmer Beamten wird faktisch eingestellt. mehr

Raphael Bögge (links) und Kurt Baiker.

Bögge und Baiker bleiben bei ihren Vorwürfen

In der Debatte um eine vermeintlich unseriöse Haushaltsführung in Senden legen CSU, Grüne und Biss nach. Sie werfen Baiker Fehlinformation vor. Mit einem Kommentar von Matthias Stelzer: "Da haben sich zwei gefunden". mehr

2013 zogen Fachleute Wasserproben, um unter dem Meteor-Gelände liegende Altlasten zu erkunden. Die Sanierung startet im Januar. Auf dem Areal könnte ein Hotel entstehen in Verbindung zur Kalten Herberge (im Hintergrund).

Sanierung des Meteor-Geländes in Blaustein beginnt

Wieder geht ein Jahr zu Ende, ohne dass Blaustein die Wiedereröffnung der Kalten Herberge verkünden kann. Allerdings gibt es Verhandlungen. Es geht auch um das Nachbarareal, wo eine Altlastensanierung startet. mehr

Alles hört auf mein Kommando: Helga Malischewski hat jetzt das Ruder als dienstälteste Ulmer Stadträtin übernommen.

Die eiserne Dienstälteste im Ulmer Gemeinderat

Tradition im Ulmer Gemeinderat hat, dass das Wort des Jahres nicht der Oberbürgermeister spricht, sondern der Älteste. Wobei Ältester in diesem Jahr zu definieren war. mehr

Betrunkener verursacht Verkehrsunfall mit Verletzten

Ein Betrunkener hat am Freitagabend einen Unfall verursacht. Dabei wurden mehrere Personen verletzt. mehr

Autofahrer fährt Radfahrer an

Glück im Unglück hatte ein 60-jähriger Radfahrer am Freitag in der Nähe von Langenau. Er wurde von einem Autofahrer angefahren. mehr

Einbruch in der Innenstadt

Am Donnerstag ist ein Unbekannter in eine Firma in der Glöcklerstraße eingebrochen. Er machte sich mit dem Bargeld davon. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Karlsplatz: Park oder grüne Hölle?

Karlsplatz Storytelling

Mitten in der Stadt prallen Welten aufeinander. Trinker und spielende Kinder, Schachspieler und Drogenabhängige, Hundebesitzer und Müllabfuhr teilen sich den Karlsplatz, einen Mini-Park am Rande des Ulmer Zentrums. Wir erkunden diesen Mikrokosmos und seine Bewohner - und nehmen Sie mit! mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Spielt künftig wieder im Trikot der TSG Ehingen: Sebastian Kiem (beim Wurf) war der Aufwand in Blaustein zu hoch.

Alle Württembergligisten sind nochmals im Einsatz

Endspurt im Handball-Bezirk: Während Viertligist TSG Söflingen schon in der Weihnachtspause weilt, geht's in der Württembergliga noch einmal hoch her. Alle Vertreter aus der Region sind am Ball. mehr

Für den Ulmer Center Isaiah Philmore (links) gehört die Arbeit unter beiden Körben zu den entscheidenden Faktoren im Basketball.

Ulmer Center Philmore will seinen Aufwärtstrend bestätigen

Isaiah Philmore spielt im Team von Ratiopharm Ulm eine immer größere Rolle. Dass die Leistungskurve nach oben zeigt, will der 25-Jährige auch heute beim Auftritt in Göttingen unter Beweis stellen. mehr

Jobs aus der Region

21.12. Ausbildung - Kauffrau/-mann im Einzelhandel
Möbel Mahler Einrichtungszentrum GmbH & Co. KG Neu-Ulm, Neu-Ulm

21.12. Aushilfskräfte Teppichabteilung (m/w)
Möbel Mahler Einrichtungszentrum GmbH & Co. KG Neu-Ulm, Neu-Ulm

21.12. Abteilungsleiter Möbel (m/w)
Möbel Mahler Einrichtungszentrum GmbH & Co. KG Neu-Ulm, Neu-Ulm

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Blutiger Streit in Container-Wohnheim für Asylbewerber

Bei einem Streit in einer Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in der Nähe von Karlsruhe ist ein 21-jähriger Mann schwer verletzt worden. Die gewaltsame Auseinandersetzung begann nach Polizeiangaben am Samstagabend auf einer Toilette des Container-Wohnheims in Waghäusel. mehr

Elfjähriger bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Ein Elfjähriger ist mit seinem Fahrrad in Riedlingen (Kreis Biberach) mit einem vorbeifahrenden Auto zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Der Junge war nach Polizeiangaben vom Gehweg auf die Straße gefahren, ohne dabei auf den Verkehr zu achten. Er prallte gegen die Seite des Wagens und stürzte. Ein Rettungshubschrauber brachte den Elfjährigen am Samstag in eine Klinik. mehr

Die Rhein-Neckar Löwen treffen im Pokal auf Kiel. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Rhein-Neckar Löwen empfangen im DHB-Pokal-Viertelfinale THW Kiel

Auf dem Weg ins Final Four wollen sich die Rhein-Neckar Löwen auch von Ligarivale THW Kiel nicht aufhalten lassen. "Mit dem THW Kiel haben wir wohl den stärksten Gegner bekommen. mehr

Altes Gemäuer, in dem die Kultur floriert: Die Wagenhallen.

Unsichere Zukunft

In den ehemaligen Wagenhallen beim Stuttgarter Nordbahnhof hat sich ein Biotop für Kreative entwickelt. Ein Kulturbetrieb mit überregionaler Ausstrahlung. Doch dessen Zukunft ist unsicher. mehr

Rock-stark: Dacia Bridges.

Muse des Kings

Seit fast zehn Jahren mischt die US-amerikanische Sängerin Dacia Bridges in der Stuttgarter Kulturszene mit. Zur Zeit tritt sie im Elvis-Stück des Friedrichsbau-Varieté auf - als Muse des "Kings". mehr

Die Düfte des Orients

Überstanden! Doch ehrlich: So schlimm war er ja gar nicht, der Parfümkauf. Auch deswegen, weil sich die Verkäuferin in dem Laden in der Stuttgarter City rührend um mich bemüht hat. Geduldig ließ sie mich ein Fläschchen nach dem anderen probieren. mehr

Pakistanische Soldaten sichern das Gelände des Gefängnisses in Faisalabad. Immer mehr Terroristen enden in Pakistan am Galgen. Die Taliban drohen mit Rache - und mit dem Sturm von Gefängnissen. Foto: Ilyas Sheikh

Pakistan richtet nach Massaker vier weitere Terroristen hin

Nach dem Massaker der Taliban an einer Schule in Peshawar sind in Pakistan vier weitere Terroristen gehängt worden. mehr

IS-Kämpfer im Irak. Die Dschihadisten sollen ihre eigenen Leute für die Niederlage im Kampf um das Sindschar-Gebirge mit dem Tode bestraft haben. Foto: Albaraka News/Archiv

IS tötet Deserteure im Irak und in Syrien

In den Reihen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bröckelt es. Die Miliz soll im nordirakischen Mossul mindestens 45 eigene Mitglieder hingerichtet haben. Die Dschihadisten seien für ihre Niederlage im Kampf um die Stadt Sindschar bestraft worden. mehr

Gepäckkontrolle auf dem Frankfurter Flughafen. Foto: Boris Roessler/Archiv

EU-Prüfer decken Sicherheitslücken am Flughafen Frankfurt auf

Bei verdeckten Kontrollen an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt hat die EU-Kommission nach einem Medienbericht brisante Sicherheitsrisiken entdeckt. mehr

Die billigen Kraftstoffe haben in den vergangenen Monaten die Geldbeutel der Autobesitzer entlastet. Als Folge wurde mehr getankt. Foto: Arno Burgi

Ölpreis-Verfall alarmiert EZB - Autofahrer profitieren

Während die Tankrechnung vieler Autofahrer sinkt und sinkt, alarmiert der Verfall der Ölpreise die Europäische Zentralbank (EZB). Der Vizechef der Notenbank, Vítor Constâncio, warnt vor einem möglichen Abrutschen der Preise auf breiter Front. mehr

Der Entwicklungsvorstand der Daimler AG, Thomas Weber. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Daimler-Vorstand: Kooperationen bei Batterietechnik sinnvoll

Mit Blick auf die angekündigte Batteriefabrik des Elektroauto-Pioniers Tesla in Deutschland zeigt sich Daimler offen für Kooperationen. mehr

Nach fast einwöchigem Streik arbeiten zwei Amazon-Versandzentren am Sonntag wieder. Die Auswirkungen des Ausstands sind insgesamt überschaubar. Foto: Roland Weihrauch

Streikpause: Amazon-Zentren arbeiten wieder planmäßig

Beim Online-Versandhändler Amazon hat am Sonntagvormittag in den Versandzentren Bad Hersfeld und Leipzig nach dem bisher längsten Streik die Arbeit wieder planmäßig begonnen. mehr

Jennifer Lopez kann sich auch mit 45 noch sehen lassen

Spruch des Tages

Jennifer Lopez war liebessüchtig

mehr

David Schwimmer soll den verstorbenen Robert Kardashian Sr. spielen

"Friends"-Star David Schwimmer wird ein Kardashian

Als Ross war David Schwimmer in "Friends" Paläontologe, bald soll er als Anwalt Robert zu sehen sein. Robert Kardashian Sr., um genau zu sein, Vater von Kim und der Anwalt, der einst O. J. Simpson verteidigte.

mehr

Hier erledigt das stolze Paar den administrativen Teil der Hochzeit - danach geht's auf zur Zeremonie

Per Instagram zu Gast bei Elton John's Hochzeit

So geht Heiraten 2.0: Elton John und sein Verlobter David Furnish haben die Welt per Instagram zu ihrer Hochzeit eingeladen. Vom Champagner wird man wohl nichts abbekommen - dafür verspricht das Paar, das Internet mit regelmäßigen Posts an ihrem großen Tag teilhaben zu lassen.

mehr

Die Musketiere (von links nach rechts): Aramis (Santiago Cabrera), D'Artagnan (Luke Pasqualino), Athos (Tom Burke) und Porthos (Howard Charles)

"Die Musketiere": Das kann die neue Abenteuerserie

Beschützer des Königs, Kämpfer für die gute Sache und die treuesten Freunde, die man sich nur wünschen kann: Die neue britische BBC-Serie "Die Musketiere" lässt Alexandre Dumas' Romanhelden neue Abenteuer bestreiten. Das Erste zeigt alle zehn Episoden zwischen 21. und 26. Dezember.

mehr

Lena Gercke beim Staffelfinale von "Das Supertalent"

Macht Lena Gercke bei "Let's Dance" mit?

Ab März lässt RTL wieder die Puppen - beziehungsweise die Promis - tanzen. Und der Sender hat wohl schon genaue Vorstellungen, wer alles auf das Parkett soll. Auch Lena Gercke soll bei der Show mitmischen, wie die "Bild am Sonntag" berichtet.

mehr

Seth Rogen (r.) und James Franco werden bei Hustlers Interpretation von "The Interview" wohl lieber nicht mitspielen

Hustler will "The Interview" in einen Porno verwandeln

Larry Flynt macht das, was er am besten kann: provozieren. Im Skandal um den Film "The Interview" gießt er nun weiteres Öl ins Feuer und plant nach eigenen Aussagen eine Porno-Version des Streifens, welche Kim Jong-un erst recht zum Toben bringen soll.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ob er seine Gegner wohl einschüchtern möchte? Beim Skeleton-Weltcup in Calgary geht Dave Greszczyszyn mit einem Grizzlybären auf seinem Helm an den Start. Foto: Mike Sturk