Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
22°C/14°C

Prinz von Anhalt wegen Beleidigung vor Gericht

Marcus Prinz von Anhalt muss sich vor Gericht verantworten. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Augsburg/Pforzheim Marcus Prinz von Anhalt muss sich heute wegen Beleidigung eines Staatsanwalts vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten. Derzeit sitzt er wegen eines Steuerverfahrens in Untersuchungshaft. Er besitzt etwa 20 Bordelle, Sauna-Clubs und Nachtlokale, unter anderem in Ulm.
mehr

Ein besonderer Schwörmontag

Die ersten Fahnen für Schwörmontag 2015 wurden am Dienstag am Donauufer aufgezogen.

Ulm Ein außergewöhnlicher Schwörmontag kündigt sich an: mit der letzten Schwörrede von Oberbürgermeister Ivo Gönner. Dennoch soll alles seinen regulären Lauf nehmen und möglichst bescheiden bleiben. Mit Kommentar: Das wird keine Routine.
mehr

Wanderausstellung soll Venus und Mammut bekannter machen

Eiszeitkunst, aus Mammut-Elfenbein geschnitzt. Hier: Das weltberühmte, winzige Mammut, das als ältestes vollständig erhaltenes figürliche Kunstwerk der Menschheit gilt.

Ulm Bedeutende Eiszeitkunstwerke aus der Region und deren Fundorte werden in Brüssel präsentiert. In der Landesvertretung Baden-Württemberg eröffnet Minister Peter Friedrich am Dienstag eine Ausstellung.
mehr

Drei Verletzte: Schwerer Unfall bei Seligweiler

Bei einem Unfall auf der B 10 zwischen Böfingen und der Autobahnauffahrt Ulm-Ost sind am Dienstag die Fahrer der drei beteiligten Autos verletzt worden, zwei davon schwer.

Ulm Bei einem Unfall auf der B 10 zwischen Böfingen und der Autobahnauffahrt Ulm-Ost sind am Dienstag die Fahrer der drei beteiligten Autos verletzt worden, zwei davon schwer.
mehr

Unwetternacht: Umgestürzte Bäume und Blitzeinschläge

Ein Blitz ist am Mittwoch über der A9 bei Allershausen (Bayern) zu sehen.

Heidelberg Ein Unwetter mit Sturmböen und heftigem Regen ist am Dienstagabend über den Nordwesten Baden-Württembergs hinweggefegt und hat zahlreiche Schäden hinterlassen. In vielen Teilen Bayerns haben schwere Gewitter in der Nacht auf Mittwoch Schäden angerichtet.
mehr

Aldis Brötchenautomaten lösen Streit aus

Ein Schild wirbt vor einer Aldi-Filiale mit frischen Backwaren. Doch was bedeutet frisch gebacken? Damit beschäftigt sich das Duisburger Landgericht.

Duisburg Ein Knopfdruck, ein Brummen, dann fällt das warme Brötchen in den Ausgabeschacht des Aldi-Automaten. Es werde den ganzen Tag gebacken, preist der Discounter das an. Bäcker klagen gegen diese Aussage.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Opfer der Flammen: Der katholische Kindergarten „Heilig Geist“ ist nach dem Brand vom Sonntag völlig verrußt. Nach Erkenntnissen der Kriminalpolizei deutet alles auf Brandstiftung hin.

Vermutlich Brandstiftung in Kita

Größer als angenommen sind die Schäden, die das Feuer in der Kita „Heilig Geist“ angerichtet hat. Die Polizei geht mittlerweile von Brandstiftung aus. Womöglich muss das Gebäude abgerissen werden. mehr

Sinnlose Zerstörung: Mit Axthieben haben Unbekannte die drei Eichen im Ersinger Realwald gefällt und einen weiteren Baum verstümmelt. 25 Jahre haben die Eichen gebraucht, um rund 20 Zentimeter Durchmesser zu erreichen.

25 Jahre alte Eichen im Ersinger Realwald abgehackt

Mutwillig haben Unbekannte im Ersinger Wald vier Bäume gefällt, darunter drei 25 Jahre alte Eichen. Auch in Wippingen hat ein Täter schon wieder einen 30 Jahre alten Obstbaum bis auf den Stumpf abgesägt. mehr

Die kleine Sophie hat diesen Brief von ihren Ur-Großeltern bekommen.

Rührender Brief der Urgroßeltern: Willkommen im Leben, Sophie

Zum Heulen schön ist der Brief, den die kleine Sophie von ihren Ur-Großeltern aus Herrlingen bekommen hat: eine Ermunterung, sich voller Freude und Mut ins Leben zu stürzen. mehr

Allgäu-Airport in Memmingen: Um einen Absturz zu vermeiden, musste im September eine Maschine der Ryanair durchstarten. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung wertet dies als "schwere Störung". Foto: Allgäu Airport

Allgäu-Airport wird Drehkreuz für Osteuropa

Der Allgäu-Airport in Memmingen setzt auf den Ausbau. Ein Gewerbepark soll das nötige Geld einspielen, eine gute Bilanz den Bedarf unterstreichen. mehr

Kein Weiterkommen an vielen Treppen: Weil das Thema Inklusion beim Bau von Gebäuden keine Rolle gespielt hat, stoßen Rollstuhlfahrer auf Hindernisse.

Im Rollstuhl über den Münsterplatz

Türschwellen, Schlaglöcher, Schotterwege. Was für Fußgänger eine Stolperfalle darstellt, ist für Rollstuhlfahrer beschwerlich oder manchmal unüberwindbar. Um das Verständnis für die Situation von Rollstuhlfahrern zu stärken, gibt es am Freitag einen Aktionstag. mehr

Was für konkrete Neuerungen es unter dem neuen Radio 7-Geschäftsführer Volker Schwarzenberg geben wird, kann er noch nicht sagen: "Ich bin erst seit zwei Monaten im Haus, dafür bin ich noch zu frisch."

Volker Schwarzenberg ist neuer Geschäftsführer von Radio 7

Volker Schwarzenberg hat im Mai den Posten von Dr. Bernhard Hock übernommen, der seit August 2014 den Job nach der Entlassung von Norbert Seuß als Interimslösung gemacht hatte. mehr

Meister der Straße, die nicht immer flach sein darf: Heiko Gericke.

Heiko Gericke Vierter bei Senioren-DM in Hamburg

Obwohl Heiko Gericke die frischesten Beine hatte beim Rennen um die Deutsche Meisterschaft, sprang am Ende nur der vierte Rang heraus. Der Grund: Der Ulmer Rad-Senior hatte sich im Schlusssprint verzockt. mehr

Straßensanierung: Ortsdurchfahrt Wain gesperrt

Die Ortsdurchfahrt Wain ist vom kommenden Mittwoch an knapp zwei Wochen lang gesperrt. Die L 280 wird saniert. Es wird umgeleitet. mehr

Drogendrama in Ulmer Volkshochschule

In einer Toilette der Volkshochschule sind am Dienstagnachmittag zwei Männer nach Drogenkonsum zusammengebrochen. Der Notarzt musste sogar beatmen. mehr

Manuel Zörlein vom DAV Neu-Ulm.

Wanzke und Zörlein kaum noch zu schlagen

Bei den Hitzerennen um den Internationalen Inline-Cup sowie den Michael-Sandel-Cup, die beide als Slalom in Degmarn-Oedheim bei Heilbronn ausgetragen wurden, zeigten die Alpin-Asse des DAV Neu-Ulm erneut, dass sie derzeit kaum zu bezwingen sind. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Immer am Trauf entlang

Hoch zum Trauf - und dann immer an der Albkante entlang. Die vierte Tour unserer Wanderserie führt von Geislingen an der Steige nach Türkheim. mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
 

Aufholjagd bei afrikanisch heißen Winden

Die FLG Blaubeuren machte in der Segelflug-Bundesliga zuletzt einige Punkte gut. Bei strahlend blauem Himmel und sengender Hitze starteten fünf Flugzeuge in Sonderbuch in den Himmel. Joachim Krais stieg als Erster auf eine Höhe von 1800 Meter, seine Teamkollegen folgten. mehr

Würzburg erster Gast der Ulmer Basketballer

Ein lockerer Start für die Basketballer von Ratiopharm Ulm in der Saison 2015/16: Zum Auftakt im Oktober geht’s gegen den Aufsteiger Würzburg. mehr

Die Elf des Jahres im Bezirk Donau/Iller

Wir wollen es genau wissen! Wer sind die elf Topspieler der Saison 2014/2015? Zur Wahl stehen alle Spieler, die es in ihrer Liga in die Elf des Jahres geschafft haben. weiterlesen bei Fupa

Transfer-Ticker: Wer geht wohin?

Sommerzeit ist Wechselzeit: Vereine im gesamten FuPa Südwets-Gebiet verstärken ihre Kader, suchen sich Fußballer neue Herausforderungen oder verlängern Trainer. Die neuesten Aktivitäten aus dem Bezirk Donau/Iller gibt es in unserem Transfer-Ticker kurz und knapp zusammen gefasst.  weiterlesen bei Fupa

Wer gegen wen?

In dieser Übersicht werden alle bisher bei FuPa eingetragenen Testspiele im Bezirk Donau/Iller angezeigt. weiterlesen bei Fupa

Beim Team Bora wird mit Bioprodukten gekocht. Foto: Peter Kneffel

Ernährungs-Wissenschaftlerin bekocht Bora - "Alles Bio"

Wie die meisten Teams wird auch der mit einer Wildcard in die Tour de France gekommene deutsche Zweitligist Bora von eigenem Küchenpersonal betreut. Claudia Eder kocht. mehr

Trainer Jürgen Klinsmann feierte mit dem US-Team beim Gold Cup einen Auftaktsieg. Foto: Roland Weihrauch

Mühsamer 2:1-Sieg für Klinsmanns US-Team gegen Honduras

Die von Jürgen Klinsmann trainierte US-Fußball-Nationalmannschaft ist mit einem glücklichen Sieg in den Gold Cup gestartet. Der Titelverteidiger gewann zum Auftakt der Kontinentalmeisterschaft des CONCACAF-Verbandes im texanischen Frisco 2:1 gegen Honduras. mehr

Schießübung mit Luftgewehr

Mit einem Luftdruckgewehr hat ein 22-Jähriger in Senden in aller Öffentlichkeit auf Plastikflaschen geschossen. Die Polizei nahm dem Mann die Waffe ab und ermittelt gegen ihn wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz. mehr

Unfall nach Sekunden-Schlaf

Am Dienstagmorgen stießen zwei Autos zwischen Ringschnait und Mittelbuch frontal zusammen, als ein 24-Jähriger in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geriet. Anscheinend war er kurz eingenickt. Beide Autofahrer wurden verletzt, an den Autos entstand Totalschaden. mehr

Randalierer lassen Badegast bluten

Mehrere Personen randalierten in der Nacht zum Sonntag im Freibad in Kirchdorf. Sie zerschlugen unter anderem Flaschen. Ein Badegast verletzte sich am nächsten Tag an den Scherben. Auch das Gelände um die Stadtiongaststätte wurde beschädigt. mehr

Jobs aus der Region

Sachbearbeiter Verkehrskoordination (w/m)
Ulm - DB Mobility Logistics GmbH

Mechatroniker / Elektroniker für Betriebstechnik im Innendienst (m/w)
Senden - ESTA Apparatebau GmbH & Co. KG

Sozialversicherungsfachangestellte (m/w)
Ulm - AOK - Die Gesundheitskasse Ulm-Biberach

Berufsqualifizierung AOK-Betriebswirt (m/w)
Ulm - AOK - Die Gesundheitskasse Ulm-Biberach

Der gesunde Dienstag

Freunde treffen und sich gleichzeitig bewegen – Radfahren macht in der Gruppe umso mehr Spaß. Rund 66 Millionen Fahrräder rollen durch Deutschland. Damit gehört die Straße den Radfahrern. mehr

Feuer & Flamme

fotolia
Grillmagazin Am Grill spielen noch Geschlechterklischees eine Rolle mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Scheunenbrand richtet hohen Sachschaden an

In einer Scheune in Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist am Mittwoch ein Feuer ausgebrochen, das einen Schaden von rund 200 000 Euro angerichtet hat. Verletzt wurde niemand. mehr

Kurz aber heftig ist ein Sturm über den Nordwesten hinweggefegt. Foto: Rene Priebe/Archiv

Hitze entlädt sich in heftigem Unwetter: zwei Verletzte

Kurz aber heftig ist ein Sturm über den Nordwesten Baden-Württembergs hinweggefegt - zwei Menschen wurden verletzt. Das Unwetter brachte starke Böen und Hagelstürme mit sich, die nach Polizeiangaben vom Mittwoch Sachschäden und viele kleinere Störungen mehr

Autofahrer schwebt nach Unfall in Ellwangen in Lebensgefahr

Nach einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Ellwangen (Ostalbkreis) schwebt ein 37-Jähriger in Lebensgefahr. Wie ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen sagte, geriet er mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und prallte mit dem Wagen eines 38-Jährigen zusammen. mehr

EU-Kommissar Günther Oettinger forderte die Immobilienmanager im Stuttgarter Rathaus dazu auf, sich gute InformatikKenntnisse anzueignen.

Zu wenig Gewerbeflächen

Die Region Stuttgart ist knapp an Gewerbeflächen. Erschwerend kommt hinzu, dass die Genehmigung vorhandener Areale Pobleme macht. Das Thema beschäftigte die Teilnehmer des Immobilien-Dialogs. mehr

Beim Fischmarkt wird feilgeboten, was das Meer zu bieten hat.

Aale-Dieter und Wattwurm sind wieder da

Mit dem Hamburger Fischmarkt kommt ab Donnerstag hanseatisches Flair auf den Karlsplatz. Passend dazu gibt's Tonnen frisches Meeresgetier. mehr

Kurz und bündig vom 8. Juli 2015

Schubkarre begräbt Mann Stuttgart. Ein 47 Jahre alter Arbeiter ist am Dienstag in Stuttgart-Sillenbuch von einer tonnenschweren Motorschubkarre begraben und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann hatte mit der Schubkarre eine Mulde mit Schutt beladen wollen. mehr

Während in ländlichen Regionen und vielen kleinen Orten immer weniger Menschen leben, verzeichnen Metropolen große Zuwächse. Foto: Jens Büttner/Archiv

Auf dem Land bricht mit der Bevölkerung die Infrastruktur weg

Die Deutschen werden immer älter. Und innerhalb des Landes gibt es deutliche Verschiebungen. Mit Folgen, wie eine neue Studie zeigt. mehr

Juncker und Tusk machten deutlich, dass der Austritt Griechenlands aus der Eurozone eins der Szenarien ist, auf das sie vorbereitet sind. Foto: Olivier Hoslet

Athen bleibt bis Sonntag Zeit für Kompromiss

Für einen Kompromiss im Griechenland-Streit wird die Zeit knapp. EU-Gipfelchef Donald Tusk sagte nach dem Euro-Krisengipfel am späten Dienstagabend, es blieben nur noch fünf Tage Zeit. "Die endgültige Frist endet diese Woche." mehr

Durch Framersheim in Rheinland-Pfalz zog eine Windhose. Innerhalb von Sekunden wurden mehrere Häuser schwer beschädigt. Foto: Boris Roessler

Windhosen, Blitzeinschläge und Überflutungen

Kurze aber kräftige Unwetter halten Deutschland auf Trab. Eine Gemeinde in Rheinland-Pfalz trifft es besonders: Zahlreiche Häuser sind zum Teil schwer beschädigt. mehr

Die Griechenland-Krise spielt an den chinesischen Märkten keine Rolle, aber in Hongkong setzt das Tauziehen in Europa den Markt unter Druck. Foto: Alex Hofford

Starke Kursrutsche an Chinas Börsen - Peking verkündet neue Hilfe

Die Regierung ist alarmiert über die Verluste an den chinesischen Börsen. Ein großer Teil der Aktien ist schon vom Handel ausgesetzt. Milliarden werden in den Markt gepumpt - bislang ohne große Wirkung. mehr

Ein Reporter hatte getarnt als Mitarbeiter einer Logistikfirma im Mercedes-Werk Untertürkheim gedreht - mit versteckter Kamera. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Daimler gegen SWR: Urteil zu verdeckter Reportage erwartet

Der Streit zwischen dem SWR und Daimler währt inzwischen gut ein Jahr. Es geht um eine verdeckt recherchierte Reportage, die der Sender auf dem Werksgelände des Autobauers drehte. Auch nach einem Urteil des Gerichts am Mittwoch könnte der Streit weitergehen. mehr

Die Nerven liegen blank

Seit der weltweiten Finanzkrise 2008 hat Chinas Regierung nicht mehr so energisch in den Aktienmarkt eingegriffen, um einen Börsenkrach zu verhindern. Das sollte durchaus auch in Deutschland interessieren. mehr

In der Röhre: Arbeit an der neuen Second-Avenue-Linie in New York.

Teuerste U-Bahn der Welt

Manhattan sieht untenrum aus wie ein Bimsstein. Völlig durchlöchert ist der Fels unter der teuersten Halbinsel der Welt. Und jetzt kommen neue Tunnel hinzu - für die neue U-Bahn und für einen fürstlichen Preis. mehr

Jürgen von der Lippe trägt immer noch Hawaii-Hemden - und in seiner neuen Sendung auch Otter.

"Streit mit Sex beilegen"

Entertainer Jürgen von der Lippe ist zurück auf dem Bildschirm. In "Tiere wie wir" soll es um kuriose Parallelen zwischen Mensch und Tier gehen. Welches Verhältnis hat von der Lippe selbst zu Tieren? mehr

Michael Bublé und Luisana Lopilato erwarten ein Kind.

Leute im Blick vom 8. Juli 2015

Matthias Schweighöfer Schauspieler und Produzent Matthias Schweighöfer (34) will Boris Beckers Leben verfilmen lassen. Laut "Bild" will seine Produktionsfirma einen Schwerpunkt auf Beckers Wimbledonsiege 1985 und 1986 legen. Wer Becker spielt, sei noch offen. mehr

Arabella muss die Familie retten, ihre Schwester Zdenka sich in Männerkleidern unterordnen: Anja Harteros und Hanna-Elisabeth Müller.

Zartbitteres Strauss-Praliné

In der musikalischen Champions League macht die Bayerische Staatsoper dem FC Bayern etwas vor. Sie steht mit Premieren wie "Arabella" von Richard Strauss ganz oben. Ovationen für Sänger und Orchester. mehr

Fast schon "Cheek to Cheek": Lady Gaga und Tony Bennett.

Anything goes

Was für ein großartiges Duo: Lady Gaga begeisterte mit dem 88-jährigen Tony Bennett die Zuhörer beim 49. Montreux Jazz-Festival. Es gab Klassiker von Cole Porter, George Gershwin und Edith Piaf. mehr

Tamas Detrich ist bisher Stellvertreter des Ballettintendanten.

Aufbruch mit Balance

Das Jahr 2018 ist ein markantes Datum für die Staatstheater in Stuttgart. Die Verträge aller Intendanten laufen aus. Eine dieser Personalien ist jetzt geklärt: Beim Ballett übernimmt der Vize, Tamas Detrich. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schwarz-Gelb gegen Weiß-Rot: Nein, hier drängeln keine Fußballfans - die spanische Polizei versucht, Stierhetzer von einer Straße in Pamplona zu schieben. Foto: Jesus Diges