Fassungslose Gesichter - Stephan Rudolph war Einsatzleiter beim Amoklauf in München

Stephan Rudolph war fünf Jahre lang Kommandant und Leiter der Feuerwehr in Neu-Ulm. Er steht jetzt der Feuerwehrdirektion Nord der Berufsfeuerwehr in München vor.

Neu-Ulm/München Der ehemalige Neu-Ulmer Feuerwehrkommandant Stephan Rudolf war Einsatzleiter der Feuerwehr beim Amoklauf in München.
mehr

Landesturnfest: 4XF-Games auf dem Münsterplatz

Nur nicht hängen lassen: Kai Brehe versucht sich bei den 4XGames am Parcours unter dem Münster.

Ulm „4XF-Games“ oder auch Crosstraining auf dem Münsterplatz: Innerhalb von fünf Minuten zeigt sich an sieben Stationen, wer richtig fit ist. Wer die Quälerei für seine Muskeln am besten hinbekommt, darf zum Lohn am Sonntag nochmal ran.
mehr

Grüne: Jetzt mehr Blitzer in Ulm

Vom ersten Tage an heftig umstritten: der Blitzer in der Rheinlandstraße.

Ulm Wenn schon Tempo 30 bei Ortsdurchfahrten nicht rechtens ist, soll wenigstens die Geschwindigkeit kontrolliert werden. Fordern die Grünen in Ulm.
mehr

Wonnemar heißt bald Donaubad

Das Wonnemar erhöht die Eintrittpreise vor allem zu Lasten von Familien. Teurer wird es auch an Wochenende und in den Ferien.

Neu-Ulm/Ulm Der Gründung der Donaubad GmbH steht nichts mehr im Weg. Auch Neu-Ulm hat zugestimmt, ist aber gleichzeitig mit dem Betreiber hart ins Gericht gegangen.
mehr

Europas Großbanken bewähren sich in Stresstest

Bankenviertel in Frankfurt am Main: Europas Bankenaufseher haben erneut mögliche Altlasten oder Kapitallöcher in den Bilanzen der Kreditinstitute gesucht. Foto: Boris Roessler/Archiv

London Zeugnistag für Europas Banken - aber keine Sitzenbleiber. Anders als vor zwei Jahren, als etliche Kreditinstitute blaue Briefe erhielten, gibt es diesmal nach dem Stresstest der Bankenaufsicht keine Durchfaller.
mehr

Leitartikel zur US-Wahl: Clinton ist die einzige Option

Der Leitartikel von unserem Amerika-Korrespondenten Peter de Thier.

Washington Die Kandidaten der beiden US-amerikanischen Großparteien für die Präsidentschaftswahl im November stehen fest: Donald Trump tritt gegen Hillary Clinton an. Doch eigentlich gibt es nur eine Option. Ein Leitartikel des SWP-Amerika-Korrespondenten Peter de Thier.
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder
Erster Baustein der Stadtkernsanierung: Das Erbacher Kaff Café soll zum zentralen Treffpunkt umgebaut werden.

Kaff Café wird Treffpunkt

Es soll künftig einladen zum Verweilen, Treffen, Konzertieren: Der Umbau des Erbacher Kaff Cafés ist ein Markstein der Stadtkernsanierung. mehr

Diese „Ährenleserinnen in Flandern“ (Ausschnitt) malte  Max Arthur Stremel im Jahre 1891.

Impressionen in grauer Luft

Er war ein Wegbereiter des Impressionismus in Deutschland, lebte auch in Ulm. Das Museum widmet Max Arthur Stremel eine Ausstellung. mehr

Bus prallt gegen Strommasten - Fahrgäste verletzt

Bei einem Unfall mit einem Bus sind am Freitagabend in Ulm mehrere Personen verletzt worden. mehr

„Qalandia 2087“: Die scheinbar verspielte Zukunftsvision des palästinensischen Künstlers Wafa Hourani.

Wafa Houranis Miniaturstadt "Qalandia" im Stadthaus

"Qalandia" ist ein reales palästinensisches Flüchtlingslager. Der Künstler Wafa Hourani macht daraus einen utopischen Entwurf - als Miniaturwelt im Stadthaus zu sehen. mehr

Links unten an der Blau sollen die zwei Neubauten (violett) entstehen. Die Stadt empfiehlt auch den Innenhof mit einem Durchgang neu zu gestalten. Da müssten aber die Anwohner mitwirken.

Privates Bauvorhaben im Dichterviertel in der Anhörung

Ein privater Investor will auf dem Grundstück Gartenstraße 20 im Dichterviertel einen siebenstöckigen Wohnturm errichten. Die Stadt ging damit jetzt in die Bürgeranhörung. mehr

Die Caritas schafft Ersatz für ihr Seniorenheim Albertus Magnus. Der Neubau entsteht direkt nebenan.

Wohnungen statt Altenheim der Caritas

Im Neu-Ulmer Viertel Vorfeld baut die Caritas derzeit ein neues Altenheim. Das bestehende soll abgerissen und durch Wohnhäuser ersetzt werden. mehr

Das Stadtmuseum soll im Herbst 2017 eröffnet werden.

Mit Café mehr Besucher anlocken

Die Planungen für das neue Stuttgarter Stadtmuseum wurden modifiziert. Der Zeitplan für die Eröffnung 2017 soll dennoch gehalten werden. mehr

Das IHK-Gebäude in der Stuttgarter Jägerstraße mit dem legendären Weinberghäusle im Hintergrund. Dort sollen die Weichen für Stuttgart 21 gestellt worden sein.

Kammerrebellen legen zu

Die Wahl zur IHK-Vollversammlung war für die kammerkritische Kakteen-Initiative ein voller Erfolg. Der nächste Zwist bahnt sich indes schon an. mehr

Die U 14 setzt Zoo-Besucher jetzt direkt am Eingang ab.

Auf direktem Weg zu Affen und Elefanten

Die neue Stadtbahnhaltestelle an der Wilhelma ist am Donnerstag in Betrieb gegangen. Künftig steigen Gäste des Zoos direkt vor dem Eingang aus. mehr

Die Kirchheimer Straße ist Sillenbuchs Hauptverkehrsader. Hier liegen viele Läden, hier fährt die U-Bahn ab.

Nobles Dorf in Zentrumsnähe

Wer im Fildervorort Sillenbuch lebt, schätzt vor allem die Ruhe, das viele Grün und die Exklusivität. Das zog auch Alt-OB Manfred Rommel dorthin. mehr

Formel-1 Rennfahrer Nico Rosberg in der Boxengasse in seinem Rennwagen. Foto: Uli Deck/Archiv

Rosberg auch im Training vor K.o.-Ausscheidung vor Hamilton

Nico Rosberg hat auch im letzten Freien Training vor der Formel-1-Qualifikation zum Großen Preis von Deutschland den ersten Platz belegt. Der gebürtige Wiesbadener verwies am Samstag auf dem Hockenheimring seinen britischen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton auf den zweiten Platz. Rosberg war auf seiner besten Runde 57 Tausendstelsekunden schneller als Hamilton. mehr

Selbstfahrendes Auto auf der Autobahn A9 bei Ingolstadt. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Bundesbürger sehen Autopilot im Pkw mit Unbehagen

Die Skepsis der Bundesbürger gegenüber selbstfahrenden Autos hat einer aktuellen Umfrage zufolge weiter zugenommen. Mit einem vollautonomen Fahrzeug, das also mit Autopilot gelenkt wird, würden lediglich 41 Prozent der in Städten wohnenden Deutschen fahren. mehr

Carl Herzog von Württemberg. Foto: Thomas Warnack

Carl Herzog von Württemberg wird 80 Jahre alt

Carl Herzog von Württemberg feiert am Montag (1. August) seinen 80. Geburtstag. Das Fest dauert nach Angaben des Hauses zwei Tage: Am Sonntag steht zunächst ein Empfang mit geladenen Gästen auf dem Programm, später soll es auf dem Marktplatz von Altshausen mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

SWP-Forum

Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft : Beim Forum der SÜDWEST PRESSE im Ulmer Stadthaus stehen die Gäste Rede und Antwort. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Das Ergebnis war für Helge Liebrich und Julia Schneid Nebensache.

Helge Liebrich: Landesturnfest statt Olympia

Die Ulmer sehen Helge Liebrich sonst nur beim Winter-Event Gym-mixed. Gestern turnte der Top-Athlet auch im Rahmen des Landesturnfestes. mehr

Tim Ohlbrecht will in seiner zweiten Saison im Ratiopharm-Trikot die Ulmer Erfolgsgeschichte weiterschreiben.

Basketball: Rückkehrer Tim Ohlbrecht bereut es, Ulm verlassen zu haben

Nach seinem Gastspiel in Sibirien kehrt Tim Ohlbrecht zum Basketball-Bundesligisten Ratiopharm Ulm zurück. Erstmals äußert er sich zu seinem Wechsel. mehr

Mihau Razvan Marinescu will es dieses Mal besser machen. Vergangenes Jahr musste er sich mit Platz zwei in der U 14 begnügen.

LBS Müller Junior Cup: Ulm als Mittelpunkt junger Tennis-Stars

Auf den Anlagen des SSV 46 wird wieder hochklassiges Tennis gespielt. Der LBS Müller Junior Cup beginnt am Wochenende mit der Qualifikation. mehr

SSC Stubersheim im FuPa Südwest-Teamcheck

In unserem FuPa Südwest-Teamcheck wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele für die Saison 2016/2017 erfahren. Heute zu Wort kommen Wolfgang Kohler und Andreas Schimpf, Trainer und Abteilungsleiter beim SSC Stubersheim. weiterlesen bei Fupa

Ulms Trainer Baierl trifft in Berg viele alte Bekannte

Erstes Pflichtspiel in der Saison 2016/17 für den SSV Ulm 1846 Fußball. In der ersten Runde des WFV-Pokals ist der Regionalliga-Aufsteiger heute (14 Uhr) zu Gast beim ambitionierten Verbandsligisten TSV Berg. weiterlesen bei Fupa

Stadtpokal: Neuauflage des Endspiels 2014

Mit dem SV Grimmelfingen und der SSG Ulm 99 bestreiten am Samstag (17 Uhr) auf dem Gelände des SV Offenhausen zwei würdige Teams aus dem Donautal das Finale. weiterlesen bei Fupa

Jörg Schmadtke war wenig begeistert von der kurzfristigen Absage. Foto: Maja Hitij

Juventus sagt Testspiel gegen Köln ab - Hector im Training

Juventus Turin hat ein für den 14. August gegen den 1. FC Köln geplantes Testspiel abgesagt. Das bestätigte FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke im Trainingslager des Fußball-Bundesligisten in Kitzbühel. mehr

Emir Spahic zog sich einen Bruch der Augenhöhle zu. Foto: Guido Kirchner

HSV-Abwehrchef Spahic fällt mindestens vier Wochen aus

Fußball-Bundesligist Hamburger SV muss zum Saisonstart auf Abwehrchef Emir Spahic verzichten. Der Innenverteidiger zog sich im Testspiel am Freitag beim VfL Bochum (0:1) einen Bruch der Augenhöhle zu und wird nach Angaben des Clubs mindestens vier Wochen fehlen. mehr

Kevin Gameiro wechselt zu Atlético Madrid. Foto: Jean-Christophe Bott

Torjäger Gameiro vom FC Sevilla zu Atlético Madrid

Champions-League-Finalist Atlético Madrid hat den französischen Fußball-Nationalspielers Kevin Gameiro von Europa-League-Sieger FC Sevilla verpflichtet. Laut Clubangaben soll Gameiro nach dem Medizincheck einen Vierjahresvertrag unterzeichnen. mehr

Motorradfahrer schwer verletzt

Am Freitagabend kam es bei Amstetten zu einem Auffahrunfall. Ein 57-Jähriger musste schwer veletzt in eine Klinik eingeliefert werden. mehr

18 000 Euro Bargeld gestohlen

Ein 66-Jähriger wurde auf seiner Reise von Kassel nach Ulm in einem ICE bestohlen. Kurz kurz vor der Ankunft stellte er fest, dass 18 000 Euro fehlten. mehr

Dieb geht leer aus

Keine Beute machte ein Unbekannter bei einem Einbruch in einen Kiosk am Dietenheimer Badesee. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Die Nachfrage nach therapeutischen Angeboten mit Pferden ist groß. mehr

Sanieren & Modernisieren

Sie halten die Kälte draußen, schützen vor Einbrechern und geben dem Haus ein Gesicht, die Modernisierung von Fenstern und Türen lohnt sich. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Die Polizei durchsuchte Wohnungen in der Region Mons und in der nahe der deutsch-belgischen Grenze gelegenen Stadt Lüttich. Foto: Olivier Hoslet/Archiv

Belgische Polizei nimmt Terror-Verdächtige fest

Auch Belgien scheint weiter im Visier von Terroristen zu stehen. In Deutschlands Nachbarland gilt derzeit die zweithöchste Terror-Alarmstufe. Fahnder nehmen jetzt zwei Verdächtige fest. mehr

Kann sich Merkels Satz "Wir schaffen das" nicht zu eigen machen: Bayerns Ministerpräsident Seehofer. Foto: Peter Kneffel

Seehofer distanziert sich von Merkels "Wir schaffen das"

Nach den Bluttaten in Bayern greift der Ministerpräsident die Kanzlerin für die Wiederholung ihres inzwischen berühmten Satzes zur Flüchtlingskrise an. Er wolle die Öffentlichkeit nicht anlügen. mehr

Laut Bundesurlaubsgesetz werden Krankheitstage während des Urlaubs nicht auf den Jahresurlaub angerechnet, so die Arbeitsunfähigkeit durch ein ärztliches Attest nachgewiesen wird. Foto: Arno Burgi/Symbolbild

Krank in den Ferien: Urlaubstage werden selten nachgeholt

Wer im Urlaub krank wird, macht nur selten seine entgangenen Urlaubstage beim Arbeitgeber geltend. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Verbraucherschützer kritisieren seit Jahren, dass die Kreditwirtschaft sinkende Zinsen zugunsten der Kunden nicht im gleichen Maße weitergebe wie Zinserhöhungen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Illustration

Verbraucherschützer: Intransparenz und Willkür beim Dispo

Wer sein Konto überzieht, braucht genaue Informationen, was ihn das kostet. Doch auf den Internetseiten der Kreditinstitute werden Bankkunden nicht immer fündig. Verbraucherschützer fordern mehr Transparenz - und drohen notfalls mit rechtlichen Schritten. mehr

Windräder auf der Ostseeinsel Fehmarn: Laut einer aktuellen Umfrage geht die Nachfrage nach Ökostromtarifen in Deutschland zurück. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Umfrage: Verbraucher halten sich bei Ökostrom zurück

Das gute Gewissen beim Stromvertrag war vielen Deutschen nach dem Schock von Fukushima einen Aufschlag auf den Preis wert. Doch inzwischen erlahmt der Wechselwille. Der Anteil der Ökostromtarife geht laut einer Umfrage zurück. mehr

Luftaufnahme der Tesla-Batteriefabrik "Gigafactory" in der Wüste in Nevada. Foto: Tesla

Tesla will Batteriefabriken auch in Europa und China bauen

Die globalen Träume von Tesla-Chef Elon Musk werden immer größer. Die erste riesige Batteriefabrik von Tesla ist nach zwei Jahren gerade einmal zu einem Siebtel fertig. Doch der Milliardär spricht schon von mindestens einer "Gigafactory" auf jedem Kontinent. mehr

Schauspieler Georg Uecker fühlt sich trotz seiner Krankheit topfit.

„Lindenstraßen“-Schauspieler Georg Uecker ist HIV-positiv

Seit Folge sechs gehört Georg Uecker zur „Lindenstraße“. Jetzt machte der Schauspieler, der den Arzt Dr. Flöter verkörpert, öffentlich, dass er HIV-positiv ist. mehr

Foto: © Davidpstephens /Fotolia.com

Weiße Haie vor Südafrika vom Aussterben bedroht

Südafrikas Weiße Haie stehen vor dem Aussterben. Die Anzahl reicht nicht, um sich erfolgreich fortpflanzen zu können. Wissenschaftler sind alarmiert. mehr

Auch dieser Mann, der in Rom für Touristenfotos als Zenturion posiert, macht Pause in einer Bar.

Sommerserie: Wie die Menschen Mittagspause machen – heute: Italien

Wie machen die Menschen in verschiedenen Ländern der Welt Mittagspause? Unsere Korrespondenten berichten aus ihren Städten. Heute: Italien. Dort ist die Pause ein Ritual. mehr

Showstar Paul Anka feiert heute seinen 75. Geburtstag.

Sunny Boy von Weltruhm: 

Die große Bühne hat den kleinen Paul Anka schon früh gelockt. Mehr als 900 Titel später gibt der Autor von „My Way“ weiter Konzerte. Ohne seine Schlager wäre die Musikwelt ein ganzes Stück ärmer. mehr

Der „Vernichtungsengel“ auf der Opernbühne. 

Wenn die Primadonna tillt

Eine Party, die zum Horror wird: Davon erzählt die Oper „The Exterminating Angel“ zum Auftakt Salzburger Festspiele. Viel Jubel gab’s für den pompösen Thriller. mehr

Die Fassade des Festspielhauses ist endlich saniert.

Feuer und Flamme für Richard Wagner

Sieben Jahre muss keiner mehr warten auf eine Karte für die Bayreuther Festspiele. Was aber macht das Wagner-Festival bis heute so exklusiv? mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Papst Franziskus besucht das ehemalige deutsche Vernichtungslager Auschwitz. Foto: Pawel Supernak
Artikel des Tages
Juli 2016
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
1
2
3
4
5
6
7