topaufmacher

Vor der Wahl

In einem Monat wählt Baden-Württemberg einen neuen Landtag, Grund genug für eine gründliche Bestandsaufnahme: Wie geht es dem Land? Welche Probleme müssen gelöst werden? Und wer will die Herausforderungen anpacken? Auf der Suche nach Antworten ist die SÜDWEST PRESSE quer durchs Land gefahren, hat mit Menschen geredet und Statistiken durchwühlt. Hier geht es zum multimedialen Reportageprojekt weiter lesen

Ur-Oma hat nicht nur einen Stich

Ein Herz für Gerda Diener. Sie steht halt auf Tätowierungen.

Ulm Großmutter, warum hast du so bunte Arme? Gerda Diener kann es nicht lassen. Sie steht auf Tätowierungen, mit knapp 77. Die Ur-Oma ist eine Spätberufene in Sachen Körperbemalung, obwohl sie damit schon lange liebäugelte.
mehr

Funkenfeuer in Weißenhorn

Ob das Feuer heuer in Weißenhorn wieder so schön brennt wie 2011? Um 18.30 Uhr geht es am Sonntag los in der Fuggerstadt.

Weißenhorn Das traditionelle Funkenfeuer wird in Weißenhorn wieder entzündet - und zwar am Sonntag, 14. Februar. Wie in den vergangenen Jahren gibt es einen Umzug vom Hauptplatz über die Reichenbacher und Oberhauser Straße zum Tannenberg.
mehr

Bundeswehrmunition und Granaten auf Dachboden gelagert

Bei einer Zwangsräumung eines Wohnhauses in Ulm haben Vollstreckungsbeamte Munition und Granaten der Bundeswehr auf dem Dachboden entdeckt.

Ulm Bei einer Zwangsräumung eines Wohnhauses in Ulm haben Vollstreckungsbeamte Munition und Granaten der Bundeswehr auf dem Dachboden entdeckt.
mehr

"Zika-Krieg": Brasiliens Präsidentin will Lösung bis Olympia

Gut 220 000 Soldaten der Armee wurden in Brasilien eingesetzt, um die Bevölkerung über die Bekämpfung der Moskitoart "Aedes aegypti" zu informieren. Foto: Fernando Bizerra Jr.

Rio de Janeiro Im August sind die Olympischen Spiele in Rio, die Welt schaut auf Brasilien. Die Zika-Epidemie kommt zur Unzeit. Am Wochenende zieht das Militär in den Kampf gegen die Mücken, die das Virus übertragen. Die Präsidentin verspricht Olympia wird Zika-frei.
mehr

Putin und Obama sprechen über Waffenruhe in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier spricht bei der Sicherheitskonferenz in München. Foto: Sven Hoppe

Moskau Kremlchef Wladimir Putin und US-Präsident Barack Obama haben sich bei einem Telefonat nach Angaben aus Moskau für weitere Verhandlungen über eine baldige Waffenruhe in Syrien ausgesprochen.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Ulms Carlon Brown (links) zieht an Garlon Green vorbei. Die Ulmer Korbjäger gewinnen bei den Tigers in Tübingen 82:64.

Leibenaths Serie hält

Trotz heftiger Gegenwehr der Gastgeber: Ulms Korbjäger legen im letzten Viertel deutlich zu und bezwingen die Walter Tigers Tübingen 82:64 (31:28). Mit einer Bildergalerie mehr

Nach wie vor ein ortsprägendes Gebäude am Rande des Sendener Stadtteils: Die Wullenstettener Kirche ist mehr als 400 Jahre alt.

Wullenstetten bereitet großes Fest vor

Ein Fest für das ganze Dorf soll es werden, wenn der Sendener Teilort Wullenstetten im Mai seinen 800.Geburtstag feiert. Umzug, Ausstellung, Festakt: Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren. mehr

Lieber keine Winterbaustelle, sagt der Ortschaftsrat Dächingen zum Ausbau der Ortsdurchfahrt und empfiehlt, alles im Jahr 2016 durchzuziehen.

Sorgen und Kritik

Staat und Kommune wollen im Pfaffenhofener Ortsteil Berg Wohnraum für bis zu 64 ehemalige Asylbewerber schaffen. Die Kommune plant nebenan weitere Sozialwohnungen. Einige Anwohner fühlen sich überrumpelt. mehr

Streit in Asylunterkunft

Am Freitagabend, 12.02., kam es zwischen Bewohnern einer Asylunterkunft in Senden zu einem Streit um die Küchenbenutzung. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. mehr

Daniel Spoerris "Eaten by nobody" aus der Sammlung des Museums der Brotkultur.

Kunst und Getreide

Seit Herbst ist Isabel Greschat offiziell Chefin im Museum der Brotkultur. Nun zeigt sie ihre Handschrift und stellt ihr Programm vor. Es geht immer noch um Kunst, aber auch um das Thema Ressourcen. mehr

Ein sattes Besucherplus: Für Kinder ist einiges geboten im renovierten Naubad in Langenau.

Naubad in Langenau: Mehr Andrang als erwartet

Seit Mitte November ist das sanierte Langenauer Naubad mit erweiterter Saunalandschaft geöffnet. Bereits jetzt übertreffen die Besucherzahlen alle Erwartungen. Und: Das Angebot im Bad wird weiter ausgebaut. mehr

In Stuttgart könnten rund 3000 Wohnungen leer stehen.

Hausbesitzer: Stadt leistet Denunziantentum Vorschub

Die Haus- und Grundbesitzer werfen der Stadt Stuttgart vor, über das Zweckentfremdungsverbot Denunziantentum zu fördern. Die weist das zurück. mehr

Weil Berufstätige vermehrt auf Bus und Bahn umsteigen, steigert der VVS seine Fahrgastzahlen.

Berufspendler verhelfen VVS zu Rekordergebnis

Der Berufsverkehr erweist sich als Wachstumsmotor für den Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart. Der Verbund zählte im vergangenen Jahr 366 Millionen Fahrten mit Bus und Bahn - 2,5 Prozent mehr. mehr

Die vier Kandidaten der Grünen in Stuttgart: Brigitte Lösch, Winfried Hermann, Muhterem Aras und Franz Untersteller (v.li.).

Vier Grün-schwarze Duelle

Bei der Landtagswahl 2011 luchsten die Grünen der CDU drei von vier Stuttgarter Wahlkreise per Direktmandat ab. Jetzt zielt die Öko-Partei auch auf den vierten Kreis - die Union will das verhindern. mehr

Milch erzielt derzeit nur geringe Preise. Foto: Jens Büttner/Symbol

CDU-Fraktion startet Initiative gegen niedrige Milchpreise

Angesichts geringer Erlöse für Milchbauern will die CDU-Fraktion die Position der Molkereien gegenüber dem Handel stärken. Ziel seien gemeinsame Vermarktungsplattformen, damit sie künftig mit größeren Gewicht auftreten könnten, erklärte der CDU-Abgeordnete Marcus Malsch am Sonntag. mehr

Meteorologen melden Temperaturen um den Gefrierpunkt, Glätte und Wind. Foto: F. Rumpenhorst/Archiv

Wetterdienst: Spätwinter trotz schwacher "Russenpeitsche"

Dem Südwesten steht laut Prognosen doch noch ein später Winter bevor - wenn auch nur ein schwacher. Zweistellige Minustemperaturen blieben dafür erstmal aus. "Im Februar weht sonst frostiger Wind aus Sibirien herein", sagte ein Meteorologe mehr

Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Alexander Bonde (Grüne). Foto: M. Murat/Archiv

Ministerium: Keine Gentechnik in heimischen Erzeugnissen

Die Äcker im Südwesten sind nach den Erkenntnissen des zuständigen Ministeriums frei von Gentechnik. Es seien 2015 keinerlei gentechnische Organismen in heimischen Ernteprodukten nachgewiesen worden, sagte Verbraucherminister Alexander Bonde (Grüne) am Sonntag in Stuttgart. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Vor der Wahl

Am 13. März wählt Baden-Württemberg einen neuen Landtag, Grund genug für eine gründliche Bestandsaufnahme: Wie geht es dem Land? Welche Probleme müssen gelöst werden? Und wer will die Herausforderungen anpacken? Auf der Suche nach Antworten ist die SÜDWEST PRESSE quer durchs Land gefahren, hat mit Menschen geredet und Statistiken durchwühlt. Hier geht es zum multimedialen Reportageprojekt » mehr

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Was ist 2016 los in Ulm und Neu-Ulm?

Das Jahr 2016 ist prallvoll mit bewährten, beliebten Festen. Die Ulmer und Neu-Ulmer können sich außerdem auf einige größere Ereignisse freuen: Donaufest, Landesturnfest, Posaunentag, Orchesterwettbewerb. Mit einem Zeitstrahl » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Team Ehingen Urspring

Elchinger mit erfolgreicher Aufholjagd

Im Spitzenspiel der 2. Basketball Bundesliga ProB zwischen dem Team Ehingen Urspring und den Baskets aus Elchingen bewiesen die Gäste aus Bayern am Samstagabend ihre momentane Stärke und gewannen mit 95:89. mehr

Erfolgreiche Generalprobe mit einem 5:1 für den SSV Ulm 1846 Fußball in Memmingen: Pascal Reinhardt (links) freut sich mit Florian Krebs über seinen Treffer zum 3:1.

Gerüstet für die Saison-Fortsetzung

Der SSV Ulm 1846 zeigt sich erneut in Torlaune und gewinnt seinen letzten Test vor dem Punktspielauftakt 5:1 beim FC Memmingen. Der Ernstfall steht in einer Woche beim SV Sandhausen II an. mehr

Mit derummer 21 Augustine Rubit (Ulm) gegen die Nummer 32 Toarlyn Fitzpatrick (Tübingen).

Ratiopharm Ulm gewinnt gegen die Walter Tigers Tübingen

Ratiopharm Ulm hat gegen die Basketballer von Walter Tigers Tübingen mit 64:82 (28:31) gewonnen. mehr

"Wir hatten zu starke Leistungsschwankungen"

In unserem FuPa Südwest Schnellcheck zur Winterpause wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele erfahren. Heute zu Wort kommt Markus Durst, Abteilungsleiter des SV Jungingen. Er sprach mit uns über die Vorrunde bei den Frauen und gab uns einen Ausblick auf das Fußballjahr 2016. weiterlesen bei Fupa

Startklar für die Rückrunde in 5 Schritten

Die Vorbereitung läuft auf Hochtouren, Lauf- und Zirkeltraining stehen hoch im Kurs. Viele Vereine nutzen die Vorbereitungszeit, um die Teams auf Vordermann zu bringen. Aktualisiert jetzt auf FuPa euer Team und macht es startklar für die Rückrunde. Diese fünf Punkte solltet ihr beachten. weiterlesen bei Fupa

Trainerwechsel in Mähringen

Aus privaten Gründen hat Mirko Leonhardt (36), Trainer des Kreisliga-B-Klubs SV Mähringen (Staffel Donau), sein Amt auf eigenen Wunsch niedergelegt.  weiterlesen bei Fupa

Hamburgs Artjoms Rudnevs (M) erzielte das zwischenzeitliche 2:1. Foto: Daniel Bockwoldt

HSV gelingt Trendwende - 3:2 gegen Mönchengladbach

Der HSV landet den ersten Heimsieg seit fast drei Monaten. Mit dem 3:1 gegen Mönchengladbach vergrößern die Norddeutschen den Abstand zum Relegationsrang, Gladbach verpasst den Sprung nach oben. mehr

Der Hamburger SV besiegte Borussia Mönchengladbach mit 3:2. Foto: Christian Charisius

HSV gelingt Trendwende - 3:2 gegen Mönchengladbach

Der HSV landet den ersten Heimsieg seit fast drei Monaten. Mit dem 3:1 gegen Mönchengladbach vergrößern die Norddeutschen den Abstand zum Relegationsrang, Gladbach verpasst den Sprung nach oben. mehr

Die Bamberger haben die Tabellenspitze in der Bundesliga verteidigt. Foto: Nicolas Armer

Bamberg und Bayern ohne Mühe - Kantersieg für ALBA

Die Basketballer aus Bamberg und München habe ihre Pflichtaufgaben eine Woche vor der Pokal-Endrunde ebenso locker gelöst wie ALBA Berlin. Frankfurt musste sich im Verfolgerduell in Ludwigsburg dagegen geschlagen geben. mehr

Pkw überschlägt sich

Ein Pkw hatte sich am Samstag überschlagen, die Fahrerin blieb glücklicherweise unverletzt. mehr

Zwei Passanten greifen ein

Als eine junge Frau in der Nacht von Samstag auf Sonntag unsittlich angegangen wurde, griffen zwei Zeugen ein und halfen ihr. mehr

Unbemannter Pkw rollt gegen Baum

Ein ungesicherter Mazda hatte sich am Samstag selbstständig gemacht. mehr

Sanieren & Modernisieren

Fenster müssen zum Look des Hauses passen ? deswegen werden in Deutschland rund 95 Prozent aller Fenster individuell und auf Bestellung gefertigt. Das Ergebnis ist nicht nur schön, sondern auch isolierend und einbruchsicher. Fenster sind eine Selbstverständlichkeit. Sie lassen Licht und Luft herein, sorgen für Sicherheit und schützen die Hausbewohner zuverlässig vor Wind und Wetter mehr

Küchentrends

Damit das Kochen auch wirklich Vergnügen bereitet, ist eine sinnvolle Aufteilung wichtig. Auf dem Wochenmarkt frisches Gemüse einkaufen, kreative neue Rezepte ausprobieren und mit verschiedenen Aromen spielen: Kochen ist für viele heute zum entspannenden Zeitvertreib geworden. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Ein männliches Hühner-Küken. Die Tiere werden millionenfach getötet. Foto: Peter Endig

Minister will massenhaftes Küken-Töten stoppen

Millionenfach werden männliche Eintagsküken getötet - nach Angaben von Tierschützen bei lebendigem Leib. In Münster hat die Staatsanwaltschaft nun eine Brüterei angeklagt. Auch der Landwirtschaftminister will die "unerträgliche" Praxis stoppen. mehr

Nach dem Willen der CDU sollen Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge in den ersten sechs Monaten der Beschäftigung keinen Anspruch auf Mindestlohn haben. Foto: Oliver Berg / Symbolbild

CDU pocht auf Mindestlohn-Ausnahme für Flüchtlinge - SPD lehnt ab

Gerade haben Union und SPD ihren Streit über das Asylpaket II beigelegt. Da löst das Integrationskonzept der CDU neuen Zoff aus. Zugleich wächst der Druck auf Kanzlerin Merkel, nachdem auch Frankreich gegen eine Aufnahme weiterer Flüchtlinge ist. mehr

Verkehrsminister Dobrindt rät der CSU dazu, im Bundestagswahlkampf 2017 voll auf Parteichef Seehofer zu setzen. Foto: Michael Kappeler

Dobrindt: Seehofer 2017 "gefühlter Spitzenkandidat"

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt rät seiner Partei, im Bundestagswahlkampf 2017 voll auf CSU-Chef Horst Seehofer zu setzen - also nicht auf Kanzlerin Angela Merkel, falls sie wieder antritt. mehr

Die deutsche Stahlindustrie wünscht sich von der EU ein schärferen Vorgehen gegen die Billigpreise chinesischer Hersteller. Foto: Holger Hollemann

Stahlkocher warnen vor Dumpingkonkurrenz

Die deutsche Stahlindustrie fürchtet übermäßige Belastungen wegen der Klimapolitik der EU: "Der Vorschlag zum Emissionshandel ab 2021 zeugt nicht von wirtschaftspolitischem Sachverstand". mehr

Die Stimmung unter der Osram-Beschäftigten ist angesichts der bevorstehenden Aufspaltung des Konzerns völlig unterschiedlich. Foto: Tobias Hase

Stimmung in der Belegschaft bei Osram durchwachsen

Osram bereitet den Verkauf des traditionellen Lampengeschäfts mit 2500 Mitarbeitern allein in Deutschland vor. Die Stimmung unter den Beschäftigten ist geteilt. Auf der Hauptversammlung muss Konzernchef Berlien seine neue Strategie erklären. mehr

Hinweisschilder unweit des Brennerpasses an der Autobahn zwischen Österreich und Italien. Foto: Jan Hetfleisc

Grenzkontrollen am Brennerpass: Wirtschaft warnt vor Folgen

Mögliche Grenzkontrollen am Brennerpass zwischen Österreich und der italienischen Autonomieregion Südtirol wegen der Flüchtlingskrise lösen bei Wirtschaftsvertretern Besorgnis aus. mehr

Hat ein Ticket nach Stockholm in der Tasche: Francesca Michielin. Foto: Ettore Ferrari

Verwirrung um italienischen ESC-Teilnehmer

Nach stundenlanger Hängepartie hat der TV-Sender Rai1 die Verwirrung um den italienischen Teilnehmer beim diesjährigen Eurovision Song Contest (ESC) beendet. mehr

Meryl Streep erzählt bereitwillig aus ihrem Leben als Schauspielerin. Foto: Kay Nietfeld

Meryl Streep plaudert aus dem Nähkästchen

Meryl Streep ist so häufig für den Oscar nominiert worden wie keine Schauspielerin sonst. Auf der Berlinale hat sie nun mit jungen Filmtalenten gesprochen - und einige Anekdoten erzählt. mehr

Der italienische Regisseur Gianfranco Rosi auf der Berlinale. Foto: Kay Nietfeld

Schonungslose Lampedusa-Doku: "Eine Tragödie vor unseren Augen"

Lampedusa ist seit langem Sinnbild für das Flüchtlingselend und die Unfähigkeit, eine Lösung zu finden. Im Wettbewerb der Berlinale zeigt der Dokumentarfilmer Gianfranco Rosi schonungslos, was vor Ort los ist. mehr

Sigmar Polke im Kunsthaus Zürich vor einem seiner Werke. Das Bild entstand im April 2005.

Sigmar Polke: Genie wider Willen

Sigmar Polke arbeitete mit Schneckensaft und Uran und pinkelte schon mal reiche Sammler an. Seinem Ansehen schadete das alles nicht. mehr

Darf man als Reporter der Südwest Presse auf eine Party von Nordmedia? Unbedingt! Auf diesem Bild sind übrigens 18 Promis versteckt. So ungefähr.

Berlinale-Jury: Hauptsache keine Langeweile

Sieben Juroren suchen Bären-Gewinner: eine höchst illustre Jury entscheidet in diesem Jahr bei der Berlinale über die Preisvergabe. mehr

Ein Album und viele Möglichkeiten es zu kaufen und anzuhören: David Bowies letztes Album „Black Star“, das zwei Tage vor seinem Tod erschienen ist, lässt sich als Vinyl-LP, als CD und als digitalen Download kaufen – und einfach per Stream auf dem Computer oder Smartphone anhören.

Wie Streaming-Dienste die Musikindustrie und das Hören verändern

Die CD ist tot, es lebe die Flatrate. Musik wird nicht mehr gekauft, sondern gemietet - via Streaming-Dienst, der für wenig Geld Millionen Musiktitel anbietet. Eine schöne neue Welt - mit Schattenseiten. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Keine Schmusekatze: Schneeleopard Bagheera zeigt in einer Auswilderungsstation in Kirgisistan seine Zähne. Weltweit gibt es nur noch weniger als 4000 Exemplare dieser Raubkatzenart. Foto: Igor Kovalenko