Ulm/Neu-Ulm:

Schneefall

Schneefall
5°C/1°C

Marketing-Experte Jürgen Häusler: "Es geht darum, wie die Welt über Ulm redet"

Der Vater des "Ulmer Weitblicks": Jürgen Häusler.

Ulm Zwischen Zürich und Ulm: Marketing-Experte Professor Jürgen Häusler ist der Vater des "Ulmer Weitblicks" zum Münsterturmjubiläum. Trotz der Absage des Oratoriums zieht er keine negative Zwischenbilanz. Ein Interview
mehr

Unter Tage: Besuch bei den Mineuren im Albabstiegstunnel

Landtagsabgeordneter Martin Rivoir (links) und Dietmar Wegerer, Ortsvorsteher von Lehr, (Mitte) besuchten die Baustelle des Albabstiegstunnels.

Ulm Eine Baustelle von großem Interesse: Der technische Projektleiter Matthias Abele führte durch den Albabstiegstunnel in Lehr. Anlass war der Besuch des Ulmer Landtagsabgeordneten Martin Rivoir.
mehr

Wurst-Wachter verkauft heimlich vegetarische Würste

Gar kein Fleisch drin: Wachters Würste bestehen aus Soja.

Ulm Seit Jahren verkauft Christian Wachter Grillwürste auf dem Ulmer Wochenmarkt. Was die Kunden nicht wissen: Bei den Würsten handelt es sich gar nicht um Schweins- sondern um vegetarische Sojawürste. Mit Video.
mehr

Kabinett beschließt Fracking-Gesetzentwurf

Der Bohrturm einer Ölförderplattform in Pennsylvania, die nach dem Prinzip des "Fracking" arbeitet. Foto: Jim Lo Scalzo

Berlin Nach langer Debatte soll das umstrittene Gas-Fracking in Deutschland unter strengen Auflagen nur zu Probezwecken erlaubt, eine spätere großflächige Förderung aber nicht ausgeschlossen werden.
mehr

Germanwings-Absturz: Trauergottesdienst in Haltern

Trauerflor und ein schwarzer Balken am Ortseingangsschild von Haltern am See.

Haltern am See Die Stadt Haltern und die Kirchen haben zu einem Trauergottesdienst für die Opfer der Flugzeugkatastrophe in Frankreich eingeladen. Die Stadt hat 18 Menschen verloren - 16 Schüler und zwei Lehrerinnen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Motorradparkplätze an der Glacis-Galerie

Stellplätze für Biker: Die Stadt Neu-Ulm hat rund um die Galcis-Galerie 14 neue Parkplätze für Motorräder ausgewiesen. mehr

Am Mittwochvormittag ist ein 80-Tonnen-Trafos im Umspannwerk in Dornstadt eingetroffen. Die Transformatoren sind Teil der Modernisierung des Umspannwerkes. Sie wurden mit einem Sondertransport aus Dresden geliefert.

80-Tonnen-Trafo für Dornstadter Umspannwerk angekommen

Das Umspannwerk in Dornstadt wird modernisiert. Dazu ist am Mittwoch ein 80 Tonnen schwerer Transformator aus Dresden angeliefert worden. mehr

Gerhard Wolf (links) und Markus Hafner dürfen von heute an so viel Milch an Molkereien liefern wie sie auf ihren Höfen erzeugen können.

Milchquote fällt - Landwirte produzieren für den freien Markt

Milchbauern wie Markus Hafner und Gerhard Wolf waren 31 Jahre lang an die Quotenregelung gebunden, durften nur ein jährliches Kontingent an Molkereien liefern. Die Regelung ist jetzt Geschichte. mehr

Firma Adlus ist insolvent

Der Schneeschaufel-und Gartengerätehersteller Adlus ist zahlungsunfähig. mehr

Mehrere Unfälle im Raum Ulm und Biberach

Aufgrund der stürmischen Wetterbedingungen ist es in der Nacht zum Mittwoch zu mehreren Unfällen gekommen. Verletzt wurde niemand. mehr

Drei Monate Mindestlohn für Taxifahrer: Einige Beschäftigte entlassen

Die Taxifahrer in Ulm und Neu-Ulm sind zwar grundsätzlich für den Mindestlohn, es gebe aber Verbesserungsbedarf. Er sorgt zudem jetzt zunächst einmal dafür, dass das Taxifahren teurer wird und Jobs kostet. mehr

Ukrainischer Soldat erliegt in Bundeswehr-Klinik seinen Verletzungen

Im Bundeswehrkrankenhaus Ulm ist ein ukrainischer Soldat gestorben, der mit einem Spezial-Airbus der Bundeswehr zur Behandlung nach Deutschland gebracht worden war. mehr

Unfall eines Sattelzuges auf der B10

Leichte Verletzungen hat der Fahrer eines Gefahrgutlasters am Mittwoch bei Ulm erlitten. mehr

Güterzug prallt gegen Baum

Ein Güterzug prallte am Dienstagvormittag gegen 11:00 Uhr zwischen Biberach (Riß) Süd und Biberach (Riß) gegen einen umgeknickten Baum. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Wandern in der Region

Erste Tour im Rahmen der SWP-Wanderserie. Die Strecke vom VfL-Vereinsheim in Böfingen über das Öhrlinger Tal, den Ulmer Friedhof hinauf zur Wilhelmsburg. Dann wieder hinuter ins Lehrertal und durch den Botanischen Garten auf den Eselsberg.

Raus ins Freie! Wir stellen Wandertouren in der Region vor. Zum Anschauen und Nachlaufen. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Asylbewerber aus Pakistan haben einen Cricket Club gegründet. In der Mitte: Captain Awais Sheikh.

Awais Sheikh aus Pakistan hat den Cricket Club Neu-Ulm gegründet

Cricket fesselt einen Teil der Weltbevölkerung – aber der Rest der Welt versteht die Begeisterung nicht. Das will der Cricket Club Neu-Ulm ändern, der mangels Spielstätte auswärts zu Hause spielt. mehr

Frauenfußball: Junginger Team steht zum eingeschlagenen Weg

Die Fußballerinnen des SV Jungingen trotzen allen Spaßverderbern. Sie machen klar, dass sie hinter der Philosophie der Abteilungsleitung stehen. mehr

Jobs aus der Region

Bürokraft für kaufmännische Tätigkeit (m/w)
Illerkirchberg - Stark & Stark

Hotelfachkräfte (m/w)
Ulm - Barfüßer Gastronomie-Betriebs GmbH & Co.KG

Putzfrau (m/w)
Ulm - Elektro Tröger GmbH

Kinderfrau/mann
Ulm - Menges

Gartenlust

Nach dem grauen Winter verwöhnt uns die Frühlingssonne. Genau die richtige Zeit, um Balkon, Terrasse und Garten in ein Meer von Farben zu tauchen. mehr

Frühlingszauber

Von 13 bis 18 Uhr hat die ganze Familie Zeit, um durch Gassen zu schlendern, zu bummeln und bei einer großen Carrerabahn auf dem Münsterplatz die Autos flitzen zu lassen. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Würth-Literaturpreis geht an Katharina Hartwell

Die Autorin Katharina Hartwell erhält den Würth-Literaturpreis 2015. Die Berlinerin habe die Jury mit ihrem Text "Konstantin West und ich schauen uns eine Wohnung an, in die wir niemals einziehen werden" überzeugt, teilte die Universität Tübingen am Mittwoch mit. mehr

Innenministerium will Sorgen der Türkischen Gemeinde ernst nehmen

Das Innenministerium reagiert auf die Kritik der Türkischen Gemeinde in Deutschland an den Ermittlungen zum NSU-Komplex. Der Leiter der Zentralstelle, Thomas Berger, hat Vertreter der Gemeinde für den heutigen Mittwoch zum Gespräch eingeladen. mehr

Ukrainischer Soldat stirbt im Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Ein junger ukrainischer Soldat ist im Bundeswehrkrankenhaus Ulm seinen schweren Verletzungen erlegen. Der 19-Jährige sei am 20. März mit drei weiteren Soldaten zur Behandlung aus Kiew nach Ulm verlegt worden, wie die Klinik am Mittwoch mitteilte. mehr

Kinderstube Wilhelma

Die Wilhelma ist derzeit eine einzige Kinderstube. In vielen Gehegen tummelt sich der Nachwuchs - zum Entzücken der Besucher. Selten gab es im Stuttgarter Zoo so viele Jungtiere auf einmal. mehr

Wilhelma: Azaleen und Magnolien in voller Schönheit

Dieses Jahr hat es die Natur geschafft, dass der Magnolienhain der Wilhelma genau um Ostern herum seine größte Pracht entfaltet. Auch die Azaleenfülle im Gewächshaus ist zu bewundern. mehr

Sturm "Niklas" macht viel Wirbel

Über 110 Mal hat die Stuttgarter Polizei am Dienstag im Stadtgebiet mit Sturm "Niklas" zu kämpfen gehabt. Zahlreiche Bauzäune und Verkehrsschilder waren umgestürzt, Bäume und Äste blockierten die Straßen. mehr

Misao Okawa wurde 117 Jahre alt. Foto: Kurenai Nursing Home

Japanerin mit 117 Jahren gestorben

Die Japanerin Misao Okawa wurde 117 Jahre alt. Das Geheimnis ihres langes Lebens: alles und viel essen. mehr

Türkische Polizisten am Dienstag bei dem Einsatz vor dem Gerichtsgebäude in Istanbul. Foto: Sedat Suna

Istanbul: Bewaffnete stürmen Büro von Regierungspartei AKP

Nach der tödlichen Geiselnahme eines Staatsanwalts durch Linksextremisten haben Bewaffnete ein Büro der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP in Istanbul gestürmt. mehr

Mähdrescher im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso. Foto: Roberto Pera

Fleischkonsum in der Kritik: WWF fordert Ernährungswende

Mit neuen Ernährungsempfehlungen wollen Umweltschützer den Ausstoß von Treibhausgasen senken. Und erreichen, dass künftig nicht nur Deutsche satt werden. Kritisiert wird vor allem Fleischkonsum. mehr

Helaba-Chef Hans-Dieter Brenner, der Ende April 63 Jahre alt wird, übergibt ein gut bestelltes Haus. Foto: Daniel Reinhardt

Überraschender Rücktritt: Helaba-Chef Brenner geht Ende September

Noch vor einer Woche zeigte sich Hans-Dieter Brenner kampfeslustig. Nun erklärt der Chef der viertgrößten deutschen Landesbank seinen Rücktritt. mehr

Das Bundeskartellamt hat die Einkaufspläne des größten deutschen Lebensmittelhändlers Edeka gestoppt. Foto: Martin Gerten

Kartellamt untersagt Edeka Übernahme von Kaiser's Tengelmann

Die Wettbewerbsbehörde befürchtet höhere Preise und weniger Wahlmöglichkeiten für Verbraucher. Deshalb stoppt sie die Einkaufspläne des größten deutschen Lebensmittelhändlers. Doch das muss nicht das letze Wort sein. mehr

Es ist das erste Mal seit 2010, dass die HSH Nordbank schwarze Zahlen ausweisen kann. Foto: Bodo Marks

HSH Nordbank schreibt erstmals seit 2010 wieder schwarze Zahlen

Die HSH Nordbank hat das Jahr 2014 mit einem Gewinn von 160 Millionen Euro abgeschlossen. Im Jahr zuvor hatte der Verlust noch 769 Millionen Euro betragen. mehr

Rudolf C. Bettschart ist tot. Foto: Andri Pol/Diogenes Verlag AG

Diogenes-Mitinhaber Bettschart mit 84 Jahren gestorben

Der Mitinhaber des Diogenes-Verlages Rudolf C. Bettschart ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Das teilte der Schweizer Verlag am Mittwoch in Zürich mit. Bettschart sei am 30. März in Küsnacht einer langen, schweren Krankheit erlegen. mehr

Dreifacher Echo-Gewinner und Volksmusik-Revolutionär: Andreas Gabalier

Andreas Gabalier: "Arielle war meine erste Liebe"

Andreas Gabalier hat die Titelmelodie der Kinderserie "Heidi" neu interpretiert. Der kernige Gabalier und das Waisenmädchen Heidi: Was den Volks-Rock'n'Roller mit dieser und anderen Zeichentrickfiguren verbindet, verrät er im Interview.

mehr

Til Schweiger will den "Tatort" ins Kino bringen. Foto: Sven Hoppe

Til Schweiger will Kino-"Tatort" drehen

Til Schweiger (51) will im nächsten Jahr einen "Tatort" ins Kino bringen. "Viele reden vom Kino-"Tatort", wir machen ihn! Im Juli beginnen die Dreharbeiten", sagte Schweiger der "Bild"-Zeitung. mehr

Die Stars des "Denver Clans": Joan Collins (l.), John Forsythe und Linda Evans

Was ist aus den "Denver Clan"-Stars geworden?

"Der Denver-Clan" war in den 1980er Jahren neben "Dallas" eine der erfolgreichsten Soaps. Als Familienoberhaupt Blake Carrington hielt Schauspieler John Forsythe die Fäden in der Hand. Anlässlich seines fünften Todestag blicken wir auf die Stars der Serie zurück.

mehr

Mark Wahlberg setzt die Ereignisse am 15. April 2013 in Szene

Mark Wahlberg: Film über Anschlag beim Boston Marathon

Mark Wahlberg soll maßgeblich an einer Verfilmung über die Ereignisse am 15. April 2013 beteiligt sein. Nicht nur ist er angeblich einer der Produzenten, auch die Hauptrolle des Kommissar Ed Davis wird er übernehmen.

mehr

Startet Supermodel Alessandra Ambrosio bald auch als Schauspielerin durch?

Alessandra Ambrosio mischt bei "Teenage Mutant Ninja Turtles 2" mit

Konkurrenz für Megan Fox: Supermodel Alessandra Ambrosio gibt in "Teenage Mutant Ninja Turtles 2" ihr Leinwand-Debüt. Das "Victoria's Secret"-Model spielt sich selbst.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Passanten werden in München unerwartet von einer Windböe erfasst. Foto: Sven Hoppe
Artikel des Tages
April 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10