Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
16°C/9°C

topaufmacher

Hilfe für Flüchtlinge

Ulm Sie wollen Flüchtlingen in Ihrer Region helfen, wissen aber nicht wie und wohin Sie sich wenden können. Hier eine Auflistung der Anlaufstellen in Ulm, Neu-Ulm und den Regionen. weiter lesen

Versicherung erhebt Schaden durch Großbrand in Treffensbuch

Nach dem Brand in Treffensbuch haben Zimmerleute das Dach eines beschädigten Wohnhauses notdürftig repariert. Die eigentlichen Abbrucharbeiten beginnen wohl Mitte nächster Woche.

Treffensbuch Noch stehen nach dem Großfeuer in Treffensbuch die Brandruinen. Versicherungen bewerten den Schaden. Unterdessen geht die Suche nach entlaufenen Rindern weiter. Am Freitag fehlten nur noch sechs.
mehr

Geld für neue Abbiegespur an Zufahrt zur Wissenschaftsstadt

Der Knoten Berliner Ring/Albert-Einstein-Allee (rechts unten, oben die Sporthalle Ulm-Nord): Die Luftaufnahme ist in den Semesterferien entstanden und auch nicht in jenen morgendlichen zwei Stunden, während der der Verkehr sich jeden Tag ellenlang staut. Eine weitere separate Linksabbiegespur soll nun für Abhilfe sorgen.

Ulm Das Stuttgarter Landesverkehrsministerium bezuschusst in Höhe von knapp einer halben Million Euro den Bau einer Abbiegespur auf dem Berliner Ring. Die Staus – vor allem morgens – sollen kleiner werden.
mehr

Auf vier Rollen sind die Longboarder in Ulm unterwegs

Der Longboard Verein Ulm in Aktion.

Ulm Auf dem Longboard kommt man ganz schön in Fahrt. Im April 2010 schlossen sich elf Geschwindigkeits-Begeisterte zusammen und gründeten den Ulmer Longboard Verein.Mit einer Bildergalerie.
mehr

Angebliche Finder des "Nazi-Zugs" gehen an die Öffentlichkeit

In Walbrzych werden Militärexperten erwartet, die mit Bodenradar die Bahnstrecke absuchen sollen.

Warschau/Walbrzych Zwei Männer haben sich beim polnischen Fernsehsender TVP als angebliche Finder eines deutschen Panzerzuges aus dem Zweiten Weltkrieg präsentiert.
mehr

Nach Schuss auf Einbrecher wegen Totschlags angeklagt

Der 41-Jährige hatte sich nach dem Schuss auf Notwehr berufen. Foto: Christian Elsner/Archiv

Hannover Es sei Notwehr gewesen, hatte ein Werkstattinhaber nach einem tödlichen Schuss auf einen jungen Mann erklärt. Fahnder hatten rasch Zweifel an der Version. Nun beginnt der Prozess.
mehr

Bilder
mehr Bilder

Jubiläums-Nau-Rock am Samstag

Fünf Bands spielen am Samstagabend beim 25. Nau-Rock Open-Air auf dem TSV-Gelände. mehr

Das Buch über die Gesundheitsgeschichte der Stadt Ulm aus der Perspektive der Löwen-Apotheke: die Autorin Irene-Franziska Maurer, früher selber Chefin der Löwen-Apotheke, eingerahmt von Udo Vogt von der Süddeutschen Verlagsgesellschaft und der Gestalterin Lioba Geggerle.

Eine Ulmensie der besonderen Art

Von der Quacksalberei zur Wissenschaf: Irene-Franziska Maurer skizziert die Gesundheitsgeschichte der Stadt. mehr

Schon wieder ein Schuhdieb ertappt

In der Glacis-Galerie reißt die Reihe von Ladendiebstählen nicht ab. Wie schon am Mittwoch ist am Donnerstagmittag wieder ein Schuhdieb erwischt worden. mehr

Die Stadt Laichingen setzt sich vehement für einen Bahnhalt in Merklingen ein, damit die Menschen der Alb auch die schnellen Regionalexpresszüge nach Ulm und Stuttgart nutzen können.

Land soll Bahnhalt Merklingen finanzieren

Die Kommunen auf der Laichinger Alb wollen 13 Millionen Euro für den Bahnhalt bei Merklingen aufbringen. mehr

Die Ulmerin Verena-Rosa Kraus tanzt bei "Got to Dance" um 100.000 Euro.

Ulmerin tanzt in der TV-Show "Got to Dance"

Am Donnerstagabend auf Pro 7 zu sehen: Die Ulmerin Verena-Rosa Kraus hat mit ihrer Tanzcrew "Team Recycled" das Halbfinale von "Got to Dance" erreicht. mehr

Wichtige Akteure im Spielfilm „Dolores“: Die Schauspieler Udo Schenk, Marcus Grüsser, Christian Koch und die Dampflok 997203.

"Dolores": Filmteam durch Zufall in Oppingen gelandet

Alles ist im Kasten. Der Regisseur ist zufrieden. Stundenlang standen die Kameras in der Nacht im Bahnhof in Oppingen, wo für den ARD-Spielfilm „Dolores“ Szenen mit der Schmalspurdampflok gedreht wurden. mehr

Wer suchet, der findet? Für Studenten, die in Stuttgart eine Bleibe suchen, gibt's dafür keine Garantie.

Jeder Preis wird bezahlt

Das Wintersemester steht bevor, Tausende Studenten suchen in Stuttgart eine Bleibe. Doch auf dem ansgepannten Wohnungsmarkt haben es junge Leute mit wenig Geld besonders schwer. mehr

Vanessa Tuna hat die Hauptrolle im Varieté-Stück "One Moment in Time" übernommen.

Ein Tribut an Whitney Houston

Große Rolle für Vanessa Tuna in der neuen Show des Friedrichsbau-Varietés: Die Sängerin aus Weil im Schönbuch mimt den Weltstar Whitney Houston. mehr

 

Im Weindorf kommt das Achtele gut an

Noch zwei Tage, dann schließt das 39. Stuttgarter Weindorf. Die Wirte sind mit der Resonanz sehr zufrieden. Einige 100 000 Besucher kamen. mehr

 

Geheimgang weckte Neugier in New York

K arin Erles (72) kann die entscheidenden Passagen fehlerfrei aufsagen. In das Buch, von starken Gebrauchspuren gezeichnet, muss die Gästeführerin aus Dilsberg kein einziges Mal schauen. mehr

Bürger fahren für Bürger - hier in Ebersbach an der Fils, aber auch in anderen Orten Baden-Württembergs. Ehrenamtlich organisiert und mit Freiwilligen am Steuer, stopfen die Busverbindungen Lücken im Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs auf dem Land.

Bürgerbus gewinnt an Fahrt

Die Idee, dass Bürger ehrenamtlich andere Bürger zum Einkaufen oder Arzt fahren, findet immer mehr Anhänger. Die Zahl dieser Bürgerbusse steigt. Das Land unterstützt das Projekt und bietet einen Leitfaden an. mehr

Justizminister Reiner Stickelberger und die Justitia (vor dem Ulmer Landgericht): Erfolg im Kampf gegen Jugendkriminalität.

Zahl der Verurteilungen auf Tiefstand

Die Strafverfolgungsstatistik erfreut Justizminister Stickelberger: 2014 lag die Zahl rechtskräftig Verurteilter so niedrig wie seit 1979 nicht mehr. Besonders erfreulich: der Rückgang bei den Jugendlichen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Wie Sie Flüchtlingen helfen können

Viele Menschen in der Region wollen die Flüchtlinge unterstützen. Unser Überblick zeigt, wo und wie sie gebraucht werden. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Ulms Trainer Thorsten Leibenath (l.) und sein Weißenhorner Kollege Danny Jansson grübeln, wer den Titel holt.

Vertrauen ins deutsche Team

Wer wird Europameister? Und was hat die deutsche Nationalmannschaft drauf? Basketball-Experten aus der Region geben ihre Tipps ab und erzählen, was ihren Heimatländern bei der EM zuzutrauen ist. mehr

Dominik Trautmann: Ex-Ulmer in der Blausteiner Startelf.

Turnvater Jahn motiviert Buch für Ebersbach

Die Trauben hängen weiter hoch für die Fußball-Landesligisten TSV Blaustein und TSV Buch. Ein erster Punktgewinn wäre motivationsfördernd. mehr

Schaffte den Sprung von den A-Junioren zu den Aktiven: Spatzen-Verteidiger Kai Wagner (oben). <QM>

Spatzen-Talent Wagner auch im Heimspiel gegen Freiberg erste Wahl

Jugend als Tugend – auch im Heimspiel am Samstag gegen den SGV Freiberg werden beim SSV Ulm 1846 tragende Rollen mit Youngstern besetzt. Kai Wagner stellt schon eine verblüffende Reife unter Beweis. mehr

Übersicht: Elf der englischen Woche

Von der Bezirksliga bis zur Kreisliga B!  Hier ist die Übersicht der Elf der englischen Woche am vierten Spieltag der Saison 2015/2016!  Wir bedanken uns bei allen Vereinsverwaltern für das Eintragen der Aufstellungen und den fleißigen FuPa-Usern für das Abstimmen. weiterlesen bei Fupa

Der fünfte Spieltag hat einige Topduelle

Der TSV Neu-Ulm verlor in der englischen Woche nach der Niederlage in Lonsee Platz 1, jetzt kommt der SC Türkgücü Ulm, der als einziger Verein noch keine Niederlage einstecken musste. Spitzenreiter Senden hat es mit Westerstetten zu tun. Hier ist die Vorschau auf den fünften Spieltag. weiterlesen bei Fupa

Trautmann spielt jetzt für Blaustein

Für Stürmer Dominik Trautmann, der 14 Tage schon in Blaustein mittrainiert hat, wurde rechtzeitig vor dem Ende der Wechselfrist am 31. August die Spielberechtigung beantragt. weiterlesen bei Fupa

Serena Williams (r) hatte beim Sieg gegen ihre Landesfrau Bethanie Mattek-Sands viel Mühe. Foto: John G. Mabanglo

Serena Williams mit nächster Zittereinlage bei US-Open

Die Weltranglisten-Erste Serena Williams steht nach einem weiteren mühsamen Erfolg im Achtelfinale der US Open und kann damit weiterhin alle vier Grand-Slam-Turniere in diesem Jahr gewinnen. mehr

Novak Djokovic bezwang Andreas Seppi mit 6:3, 7:5, 7:5. Foto: John G. Mabanglo

Weltranglisten-Erster Djokovic im US-Open-Achtelfinale

Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat den Sprung in das Achtelfinale der US Open geschafft. Der Schützling von Boris Becker bezwang den Südtiroler Andreas Seppi am Freitag in New York mit 6:3, 7:5, 7:5. mehr

Bundestrainer Joachim Löw war mit dem Spiel seiner Mannschsft sehr zufrieden. Foto: Federico Gambarini

Joachim Löw: "Die Mannschaft hat es gut gelöst"

Frage an Bundestrainer Joachim Löw nach dem 3:1-Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Freitagabend im EM-Qualifikationsspiel gegen Polen in Frankfurt. mehr

85-Jähriger von Bus erfasst und schwer verletzt

Ein fogenschwerer Unfall geschah am Freitag in der Ulmer Innenstadt. Am Nachmittag hat sich dabei ein 85 Jahre alter Mann mit Rollator in der Nähe des Ulmer Theaters schwere Verletzungen zugezogen. mehr

Rentner von Bus erfasst

Am Freitagmittag ist ein Mann mit seinem Rollator von einem Bus erfasst und schwer verletzt worden. mehr

Traktor fährt geparktes Auto an und flüchtet

Ein geparkter weißer Mercedes wurde am Donnerstag in der Hauptstraße angefahren. mehr

Der gesunde Dienstag

Die erste Schwangerschaft mit Mitte 30, das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Zu Fuß auf der Autobahn: Hunderte Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak und Afrika laufen in Richtung der österreichischen Grenze. Foto: Boris Roessler

EU-Außenminister diskutieren über Flüchtlinge

Die EU-Außenminister wollen am zweiten Tag eines Treffens in Luxemburg weiter über die Flüchtlingskrise beraten. Zu den Gesprächen werden auch Vertreter aus den westlichen Balkanstaaten erwartet. mehr

Der frühere rheinland-pfälzische AfD-Landesvorsitzende Uwe Zimmermann will nun Alfa-Landeschef werden. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

AfD-Ableger Alfa gründet Landesverband in Rheinland-Pfalz

Die von der AfD abgespaltene Partei Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa) will heute ihren zweiten Landesverband gründen, und zwar in Rheinland-Pfalz. mehr

Wohin geht die Reise: Weiter nach Westen oder in ein Lager in Ungarn? Flüchtlinge in einem Zug in der ungarischen Stadt Bicske.

Warten auf dem Weg nach Westen

Die Flüchtlinge, die in Ungarn gestrandet sind, haben fast alle das gleiche Ziel: Deutschland. Weshalb die ungarische Regierung von Viktor Orban sie in Lagern unterbringen will, verstehen sie nicht. mehr

Die schwächelnde Konjunktur in China und die jüngsten Börsenturbulenzen weltweit beschäftigen die G20-Finanzminister. Foto: Rolex Dela Pena

G20 beraten über Weltwirtschaft und Finanzmarktregeln

Die Finanzminister und Notenbankchefs der führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) setzen heute in Ankara ihre Beratungen über die Lage der Weltwirtschaft fort. Beherrschende Themen sind die sich abkühlende Konjunktur in China und die jüngsten Börsenturbulenzen weltweit. mehr

Intelligente Stromzähler sollen nach den Plänen der Bundesregierung Standard werden.

Das Stromnetz soll klug werden

Die Energiewende hat ihre Tücken. Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien schwankt stark. Das Netz soll intelligent werden, um Erzeugung und Nachfrage aufeinander abzustimmen. mehr

Der Blick in die Foto-Kugel - So funktioniert das Selfie mit den neuen 360-Grad-Kameras.

Fotografieren mit 360 Grad

Das Foto im Hoch- und Querformat bekommt Konkurrenz. Panoramen und Bewegtbild sind im Kommen, die höherpreisigen Systemkameras warten mit spannenden neuen Funktionen auf. Das zeigt die Ifa. mehr

 

Atemlos in die neue Mord-Saison

Die Sommerpause ist vorbei: Beim ARD-"Tatort" geht es mit neuen Fällen wieder los. Die Saison 2015/16 hält für die Fans einiges bereit - etwa einen Auftritt von Helene Fischer sowie Prewies in deutschen Kinos. mehr

 

Geschlafen wird am Haken

Die Internationale Raumstation ist seit gestern leicht überbevölkert: Neun anstatt sechs Astronauten sind da. Dass der Däne Mogensen einen hautengen Raumanzug testet, hat aber mit Enge auf der ISS nichts zu tun. mehr

 

Leute im Blick vom 5. September 2015

Jens Lehmann Der Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann (45) hat wegen Nötigung und versuchter Körperverletzung einen Strafbefehl über 240 000 Euro bekommen. Dagegen legte er Einspruch ein. Am 16. September ist eine Verhandlung vor dem Amtsgericht Starnberg angesetzt. mehr

Wertvolle Kunst haben Michael Hilti und seine Familie für die Hilti Art Foundation erworben - darunter Max Beckmanns "Selbstbildnis mit Glaskugel" und die Skulptur "Mann im Dunkeln".

Große Namen

Die Konten in Liechtenstein sind eher geheim, aber wertvolle Kunst gibt es dort auch. Und die ist öffentlich zu bestaunen: Das neue Museum der Hilti Art Foundation in Vaduz zeigt klassische Moderne. mehr

Björn Beton (l.) über das neue Album von Fettes Brot.

Interview: Fettes Brot will "Grenzen ausloten"

Die Band Fettes Brot meldet sich mit ihrem neuen Album "Teenager vom Mars" zurück. Ein Gespräch mit Rapper Björn Beton. mehr

Kritiker werfen Adonis vor, sich nicht früh genug von Assad distanziert zu haben.

Umstrittener Ehrengast

Als einer der wichtigsten arabischen Dichter soll Adonis den Friedenspreis von Osnabrück bekommen. Eine kontrovers diskutierte Entscheidung. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Führen diese Gleise zu dem sagenumwobenen "Nazi-Zug", der sich in Polen in einem unterirdischen Tunnel befinden soll?! In Ortslegenden ist sogar von zwei Zügen die Rede, die seit den letzten Kriegsmonaten in der Region um Waldenburg (Walbrzych) spurlos verschwunden sind und über deren Fracht nicht nur in Polen spekuliert wird. Foto: Arno Burgi
Artikel des Tages
September 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11