Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
21°C/7°C

SSV Ulm 1846 Fußball: 476.000 Euro Schulden und Trainings-Boykott der Spieler

Die Mannschaft des SSV 46 schwingt sich zur Revolte auf, weil die Gehaltszahlungen ausbleiben.

Ulm 476.000 Euro Schulden, nicht eingehaltene Zusagen des neuen Investors Thomas Pantelic, ein Rauswurf, Beleidigungen, Spielerrevolte – der SSV Ulm 1846 Fußball versinkt immer mehr im Chaos.
mehr

OB-Stichwahl angefochten: Noch keine Entscheidung

Alter und neuer Oberbürgermeister in Neu-Ulm: Gerold Noerenberg.

Neu-Ulm Hieb- und stichfest soll die Entscheidung des Neu-Ulmer Landratsamts zur angefochtenen OB-Stichwahl in Neu-Ulm sein, denn es sei nicht auszuschließen, dass gegen die Entscheidung auch geklagt wird. Weshalb die Überprüfung der Wahlanfechtung noch ein paar Tage dauern wird.
mehr

Verteuerung von Kitas beschäftigt erneut Sendener Stadträte

Senden Er habe sich verschätzt. So erklärte Architekt Berchtold, warum zwei von ihm geplante Kindertagesstätten teurer werden. Die erbosten Stadträte warfen Bauamt und Bürgermeister fehlendes Controlling vor.
mehr

Seit Jahresanfang starke Zuwanderung von Bulgaren und Rumänen

Mitten im bürgerlichen Duisburg-Rheinhausen sorgt ein überfülltes Mietshaus mit hunderten Rumänen für öffentlichen Streit. Foto: Oliver Berg/Archiv

Nürnberg Mit dem Fall der letzten Hürden für Jobsucher aus Südosteuropa hat der Zustrom von Migranten aus Bulgarien und Rumänien zu Jahresbeginn spürbar angezogen.
mehr

Heino wehrt sich gegen Nazi-Vorwurf mit Strafanzeige

Heino. Foto: Boris Roessler

Berlin Der Sänger Heino (75) wehrt sich mit einer Anzeige gegen Nazi-Vorwürfe seines Kollegen Jan Delay (37). Das sagte Heinos Manager der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte damit einen Bericht der "Bild"-Zeitung (Donnerstag).
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Eines der natürlichen Hindernisse beim "X-Treme Battle" zeigt der zweite Vorsitzende des SC Heroldstatt, Jörg Anhorn.

Erstmals "X-Treme Battle" in Heroldstatt

"Geh" an Deine Grenzen." So lautet das Motto des "X-Treme Battle", einem zehn Kilometer lagen Fun- und Hindernislauf über Felder und Wiesen. mehr

Georg Nüßlein und Karl-Heinz Brunner geben Nebenverdienste an

Bundestagsabgeordnete müssen inzwischen ihre Nebeneinkünfte offenlegen - wenn diese ein bestimmtes Maß übersteigen. In der Region ist dies bei Georg Nüßlein und Karl-Heinz Brunner der Fall. mehr

Die Mannschaft bei Fritz & Macziol am Hörvelsinger Weg reagiert selbstbewusst auf den Verkauf: Man könne neuen Investoren viel bieten.

Ulmer IT-Unternehmen Fritz & Macziol vor Verkauf

Das kommt überraschend: Der Gebäudeausrüster Imtech stößt die IT-Sparte meistbietend ab, darunter das Ulmer Vorzeige-Unternehmen Fritz & Macziol. Dort gibt man sich gelassen, der Verkaufsprozess läuft an. mehr

Familie Daufratshofer hat in Talheim bei Obermarchtal einen Alpaka-Hof.

Auf "Alpaka-Höfle" in Talheim gibts Schals und Co.

Wenn auf dem "Alpaka-Höfle" in Talheim Waschtag ist, taucht Diana Daufratshofer Wolle ihrer fünf Lieblinge in einen Wasserzuber. Heraus kommt nach einigen Arbeitsgängen Wolle zum Stricken oder Häkeln. mehr

IHK-Region Ulm mit bester Lebensqualität

Die Region Ulm, Alb-Donau und Biberach ist nicht nur einer der Top-Wirtschaftsstandorte, sondern auch einer der besten Wohnstandorte in Deutschland. Das schließt die IHK aus einer Focus-Studie. mehr

Vermögensverwalter Tobias Hörl und Gabriele Holthuis vor dem zurückgekehrten Gemälde "Genfer See II" von Oskar Kokoschka.

Einst "entartet", jetzt gefeiert: Kokoschka-Gemälde zurück im Museum

Nach Jahrzehnten zurück: Oskar Kokoschkas Gemälde "Genfer See II" wurde 1937 beschlagnahmt - jetzt hängt es wieder im Ulmer Museum. Es kommt aus der Sammlung eines wohlhabenden Amerikaners. mehr

Kleintransporter schrammt an Leitplanke entlang

Einen Schaden von etwa 10.000 Euro hat der 59-jähriger Fahrer eines Kleintransporters am frühen Donnerstagmorgen auf der A 7 bei Vöhringen verursacht. Er war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und an der Leitplanke entlanggeschrammt. mehr

Unfall mit vier Fahrzeugen auf A 8 bei Elchingen

Vier Autos waren in einen Unfall verwickelt, der sich am Mittwochabend am Autobahnkreuz Ulm/Elchingen ereignet hat. Verletzt wurde dabei niemand, es entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro. mehr

Schwer verletzt: Wand stürzt auf Arbeiter

Eine offenbar nicht ausreichend gesicherte Schalungswand ist am Dienstagnachmittag auf einer Baustelle in Dornstadt auf einen Arbeiter gestürzt und verletzte diesen schwer. Der 49-Jährige musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Saturn 24.04.2014
  • Möbel Borst
  • Kurz Mal Weg
  • ReiseLust
  • Wegbegleiter
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
"Haben als Mannschaft trotzdem gut zusammengehalten": Alexander Wiskirchen und die Spielerinnen Wahl, Rudolf, Bender und Schubert (von links).

Trainer zieht nach Abstieg der Volleyball-Damen des VfB Ulm kritisch Bilanz

Absturz auch des höchstklassigen Volleyball-Teams in Ulm/Neu-Ulm: Die VfB-Damen steigen aus der Regionalliga ab, dabei wollten sie ins obere Tabellendrittel. Trainer Alexander Wiskirchen zieht Bilanz. mehr

Wo spielt Daniel Theis in der kommenden Saison? Das Interesse an den Diensten des 22-Jährigen ist groß.

Ulmer Power Forward Theis ist "Bester deutscher Nachwuchsspieler U 23"

Große Ehre für Daniel Theis: Der 22 Jahre alte Basketballer von Ratiopharm Ulm ist als bester deutscher Nachwuchsspieler ausgezeichnet worden. mehr

Uwe Gensheimer (M.) kehrt in den DHB-Kader zurück. Foto: Fredrik von Erichsen

Vorbereitung der DHB-Auswahl für WM-Playoffs steht

Mit einem dreitägigen Lehrgang in Hennef beginnt für die deutschen Handballer der Countdown für die WM-Playoffs gegen Polen. mehr

Der Münchner Malcolm Delaney (o) wurde zum wertvollsten Spieler in der BBL gewählt. Foto: David Ebener

Delaney wertvollster Bundesligaspieler

Malcolm Delaney vom Tabellenführer Bayern München ist zum wertvollsten Spieler der Hauptrunde in der Basketball-Bundesliga gewählt worden. mehr

Jobs aus der Region

24.04. (Senior) IT-Consultant Virtualization (m/w)
cellent AG, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)

24.04. SAP Berater/in Logistik: PM/CS, PP/QM oder SD/MM
Manß & Partner GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

24.04. Vertriebsmitarbeiter im Außendienst (m/w)
ITW Heller GmbH, Vertriebsgebiet Baden-Württemberg und Südbayern

Tag des Bieres

Es ist die älteste Lebensmittelverordnung der Welt – doch auch heute noch aktuell wie nie. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Tanzen ist für jedes Alter gut. Eine Sportart, die viele koordinative Aspekte hat. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Bettler in einer Fußgängerzone in Bielefeld. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Sozialverband: Am wachsenden Wohlstand haben immer weniger teil

Der Paritätische Gesamtverband beklagt eine wachsende soziale Spaltung in Deutschland. In seinem Jahresgutachten 2014 wirft der Verband der Politik Passivität vor, "die bisweilen schon an sozialpolitische Ignoranz grenzt". mehr

Afghanische Sicherheitskräfte im Februar am Ort eines Anschlags in Kabul. Foto: S. Sabawoon

Polizist in Kabul erschießt drei Amerikaner in Krankenhaus

Ein afghanischer Polizist hat in einem christlichen Krankenhaus in der Hauptstadt Kabul drei Amerikaner erschossen. Eine amerikanische Ärztin sei bei dem Angriff verwundet worden, sagte der Polizeichef Kabuls, Sahir Schah. mehr

Die Fahnen der EU und Georgiens im Außenministerium in Tiflis. Foto: Ralf Hirschberger

Berlin und Paris wollen Georgien enger an den Westen binden

Die Ukraine-Krise verstärkt in Georgien den Wunsch, in die Nato und irgendwann auch in die EU aufgenommen zu werden. Deutschland und Frankreich stellen eine Annäherung in Aussicht, wollen aber auch nicht zu viel versprechen. mehr

Zahlreiche Seats warten im Hafen von Barcelona auf die Verschiffung nach China/Archiv Foto: Andreu Dalmau

Schlechte Geschäfte: Seat stoppt Autoexporte nach China

Angesicht schlechter Absatzzahlen hat die spanische Volkswagen-Tochter Seat ihre Autoexporte nach China gestoppt. mehr

Schluckt der US-Konzern General Electric die französische Alstom? In Paris wird der Milliarden-Deal geleugnet. Foto: Eddy Risch/Archiv

Übernahmegerüchte um Alstom: Franzosen dementieren GE-Angebot

Der US-Mischkonzern General Electric (GE) will einem Medienbericht zufolge den französischen Hersteller von Zügen und Energietechnik Alstom kaufen. mehr

Spaniens Wirtschaft erholt sich zusehends. Foto: Jens Büttner

Wachstum im ersten Quartal: Spaniens Wirtschaft setzt Erholung fort

Spaniens Wirtschaft erholt sich weiter. Im ersten Quartal legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 0,4 Prozent zum Vorquartal zu, wie die spanische Notenbank am Donnerstag nach einer ersten Schätzung in ihrem Monatsbericht mitteilte. mehr

Muss Krankenkasse Kosten für seltene Knieoperation ersetzen?

Muss eine Krankenkasse die Kosten für eine selten angewendete Operation am Knie übernehmen? Die IKK meinte "nein", doch ein 30-jähriger Zimmermann ließ sich trotzdem operieren. mehr

Saisonende für Heidenheims Thurk: Drei Spiele Sperre

Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim muss bis zum Saisonende auf Stürmer Michael Thurk verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den Angreifer des Drittliga-Spitzenreiters am Donnerstag für die restlichen drei Partien in dieser Spielzeit. mehr

Laut Schmid liegt die Stärke in der Innovationsfreude. Foto: B. Weißbrod/Archiv

Südwesten investiert am meisten in Forschung und Entwicklung

Rund fünf Prozent des Bruttoinlandsprodukts investierte Baden-Württemberg 2011 in Forschung und Entwicklung und ist damit Spitzenreiter in der europäischen Union (EU). Nach Angaben des Statistischen Landesamts sind das umgerechnet rund 18 Milliarden Euro. mehr

Hans Hollein ist tot. Foto: Georg Hochmuth

Architekt Hans Hollein gestorben

Der österreichische Architekt Hans Hollein ist am Donnerstag in Wien nach längerer schwerer Krankheit gestorben. Das teilte eine Sprecherin der Familie mit. mehr

"Die besten Nominierungen" bei Facebook. Foto: Ole Spata

Facebook-Trend "Biernominierung" treibt neue Blüten

Einen halben Liter Bier auf ex trinken - und drei Freunde bestimmen, die es einem gleichtun müssen: Der Facebook-Trend "Biernominierung" sorgte wochenlang für Aufsehen und auch Kritik. mehr

Es gibt Streit um den Christopher Street Day (CSD) in Berlin. Foto: Wolfgang Kumm

Berliner CSD-Parade heißt jetzt ein bisschen anders

Neben Köln ist sie die größte deutsche Parade der Schwulen und Lesben: In Berlin wird derzeit so viel über den Christopher Street Day (CSD) diskutiert wie lange nicht mehr. Es gab Streit um eine Namensänderung, außerdem legte sich der Veranstalter mit Politikern an. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
"SOS" - Von einem Rettungshubschrauber aus ist auf einer Sandbank das Notsignal von Schiffbrüchigen zu sehen. Die Gruppe war vor der Küste Australiens mit ihrem Boot abgetrieben. Foto: RACQ CQ Rescue