Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
6°C/1°C

Millionenschaden nach Brand - Produktion bei Wieland läuft wieder

Löscharbeiten nach dem Brand im Galvanik Werk Vöhringen.

Vöhringen Glimpflicher als zunächst befürchtet ist der Brand im Vöhringer Wieland-Werk verlaufen. Die Produktion konnte bereits wieder aufgenommen werden. Mit Videos.
mehr

Von der Brache zum Hotel - Baupläne für Fläche am Allgäuer Ring

Das wilde Wuchern am Allgäuer Ring soll bald ein Ende haben. Ein Investor will Hotel, Studentenwohnungen und Business Appartements bauen.

Neu-Ulm Ein Hotel, Studentenwohnungen und "Business Appartements" sollen auf dem brachliegenden Gelände am Allgäuer Ring entstehen. Der Investor drückt aufs Tempo, doch es gibt Schwierigkeiten.
mehr

Dealen fürs Eigenheim - Nersinger versteckt kiloweise Drogen in Kühltruhe

Memmingen/Nersingen Um sich den Traum vom eigenen Haus zu erfüllen, wollte ein Nersinger ein große Menge harter Drogen verkaufen. Die Polizei durchkreuzte den eigenwilligen Finanzierungsplan. Der 36-Jährige sitzt in Haft.
mehr

Asylbewerber in München hungern für Anerkennung

In einer kleinen Pressekonferenz informierte Mohammad Adil (links) gestern Journalisten über das Anliegen der Flüchtlinge, die zurzeit auf dem Münchner Sendlinger-Tor-Platz protestieren.

München Die Lage am Sendlinger-TorPlatz in München spitzte sich zu. Seit Samstag protestieren dort Asylbewerber, indem sie Nahrung verweigern. Am Mittwochsbend räumte die Polizei das Camp.
mehr

Blitzbesuch aus Moskau - Wirtschaftsminister Uljukaev in Stuttgart

Wer in Russland investiert, muss nicht um sein eingesetztes Kapital fürchten, sagte der russische Wirtschaftsminister Alexei Uljukaev bei seinem Besuch in Stuttgart vor Journalisten. Er war für 24 Stunden zu Gast in der Landeshauptstadt.

Stuttgart Russland will die Verbindung zur deutschen Wirtschaft aufrecht erhalten. Das gilt auch für den Kontakt nach Baden-Württemberg. Wirtschaftsminister Uljukaev war für 24 Stunden im Südwesten auf Werbetour.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Nicht erlaubt! Glühwein mit einem Schuss Rum auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt ist verboten.

Glühwein mit extra Schuss mehr Alkohol auf Ulmer Weihnachtsmarkt verboten

Wer sich auf dem Weihnachtsmarkt warm halten möchte, kann nicht auf einen Schuss Extra-Alkohol hoffen. Der Glühwein mit besonderen Umdrehungen ist in Ulm verboten. mehr

Analoges Parkschild.

Keine Anzeige freier Parkplätze in Neu-Ulm

Die Stadt Neu-Ulm wird ein statisches und kein dynamisches Parkleitsystem einrichten. Das haben die Stadträte entschieden. Mit Kommentar: Vernünftig, aber schade. mehr

Am Mittwochmorgen hat eine Autofahrerin in Blaustein eine Schulklasse übersehen. Die Kinder überquerten gerade einen Zebrastreifen. Zwei Jugendliche wurden mittelschwer verletzt. Die genaue Unfallursache ist noch unklar.

Auto erfasst Schülerinnen in Blaustein

Zwei Schülerinnen im Alter von 14 und 15 Jahren sind am Mittwoch bei einem Unfall in Blaustein schwer verletzt worden. Die beiden überquerten mit ihrer Klasse einen Zebrastreifen, wo sie von einem Pkw erfasst wurden. mehr

Erich von Däniken spricht über Außerirdische.

Sex mit Außerirdischen: Erich von Däniken in Neu-Ulm

Erich von Däniken war am Dienstagabend im Edwin-Scharff-Haus. Seine Botschaft: Die Außerirdischen sind unter uns! mehr

Wegen der Ampelschaltung am Autobahnanschluss staut sich der Verkehr auf der zweispurigen B 10 in den Stoßzeiten wie am Dienstagabend.

Widerstand gegen vierspurigen Ausbau der B 10 in Neu-Ulm

Die Bundesstraße 10 soll zwischen dem Nersinger Kreisel und der Breitenhofstraße in Neu-Ulm vierspurig ausgebaut werden. Das Planfeststellungsverfahren ist angelaufen, der Widerstand organisiert sich. mehr

Die Syrer Fares Trabolsi (links) und Basem Yazgi sprachen in Laichingen über den IS-Terror gegen Christen in ihrem Heimatland.

Syrer in Laichingen erzählen vom Leben unter dem IS-Terror

Die beiden Syrer Basem Yazgi und Fares Trabolsi haben über das Leben der Christen unter dem Terror des Islamischen Staates (IS) gesprochen. Hundert Besucher kamen und hörten den Schilderungen zu. mehr

Großbrand bei Wieland: Mehr als fünf Millionen Euro Schaden

In der Galvanikanlage im Walzwerk der Firma Wieland in Vöhringen ist am Dienstagabend kurz nach 19 Uhr Feuer ausgebrochen. Ein Gebäude brannte vollständig aus, sechs Menschen wurden dabei verletzt, der Schaden wird derzeit auf mehr als fünf Millionen Euro geschätzt. Mit Videos. mehr

Zwei Verletzte bei Unfall zwischen Neu-Ulm und Senden

Zwischen Neu-Ulm und Senden ist es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall zwischen zwei Autofahrerinnen gekommen, bei dem beide verletzt wurden. Eine 76-Jährige war mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und hatte ein entgegenkommendes Auto gerammt. mehr

Zeugen gesucht: Angriff auf Polizisten am Ehinger Tor

Am Samstagmorgen kam es am Ehinger Tor zu einem Streit zwischen fünf Männern, die sich gegenseitig mit einer Metallstange und zerbrochenen Glasflaschen attackierten. Als Beamte der Polizei dazukamen, wurden auch sie angegriffen. Jetzt werden Zeugen gesucht. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Karlsplatz: Park oder grüne Hölle?

Karlsplatz Storytelling

Mitten in der Stadt prallen Welten aufeinander. Trinker und spielende Kinder, Schachspieler und Drogenabhängige, Hundebesitzer und Müllabfuhr teilen sich den Karlsplatz, einen Mini-Park am Rande des Ulmer Zentrums. Wir erkunden diesen Mikrokosmos und seine Bewohner - und nehmen Sie mit! mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Zwölf Zentimeter Durchmesser: Die Boßelkugel hält Jürgen Haggenmüller (oben links), Siegfried Nothelfer, Alfred Westermayer (rechts) und Co. auf Trab.

Boßeln: Ostfriesen-Sport in Neu-Ulm

Zwei Kugeln, zwei Kescher und Tücher zur Reinigung der Kugeln. Mehr braucht man nicht zum Boßeln. Die ostfriesische Sportart, eine Art Langstreckenkegeln, wird seit 20 Jahren vom SV Offenhausen angeboten. mehr

SSV-Trainerin Anne-Kristin Ruess ist eine Frau der klaren Worte: Sie gibt kurze Anweisungen, dann absolvieren ihre Schwimmer Bahn für Bahn.

Stil der neuen SSV-46-Schwimmtrainerin Anne-Kristin Ruess kommt an

Seit drei Monaten nun hat Anne-Kristin Ruess als Trainerin der Schwimmabteilung des SSV Ulm 1846 das Ruder in der Hand. Der 35-Jährigen ist es bislang sehr gut gelungen, die Ahlemann-Zöglinge zu betreuen. mehr

Damen-Bundestrainer Gerald Hönig gönnt dem jungen Team noch Welpenschutz. Foto: Sven Hoppe

Quo vadis Damen-Biathlon? - Skijäger selbstbewusst

Die deutschen Biathletinnen befinden sich nach dem Karriereende von Andrea Henkel im Neuaufbau. Der Fokus liegt auf der Jugend, die Trainer erhoffen sich Geduld und Rücksichtnahme. Die Männer sind in einer komfortableren Position und zuversichtlich. mehr

Phillip Hughes starb an den Folgen einer Schädelverletzung durch einen Kricket-Ball. Foto: Dan Peled

Kricket-Nationalspieler stirbt nach Kopfverletzung

Der von einem Kricketball schwer verletzte australische Nationalspieler Philip Hughes ist tot. mehr

Jobs aus der Region

27.11. Mitarbeiter Dünnschichtfertigung (m/w)
Reinhardt Microtech GmbH, Ulm

27.11. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

27.11. CNC-Facharbeiter (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Gewerbeimmobilien

Neugründung, Umzug oder Erweiterung – Firmen, die neue Räume suchen, sollten auf die Lage achten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Ein Flüchtling sitzt auf einem Baum am Sendlinger Tor in München. Foto: Andreas Gebert

Nach Camp-Räumung: Flüchtlinge harren auf Bäumen in München aus

Nach der Räumung ihres Camps harren sechs Flüchtlinge auf zwei Bäumen in der Münchner Innenstadt aus. "Wir sind in Kontakt und verhandeln mit ihnen", sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstagmorgen. mehr

Vor Krankheiten wie Krebs und Alzheimer haben viele Menschen Angst. Aus einer Umfrage gehen neue Zahlen hervor. Foto: Rolf Vennenbernd/Symbol

Umfrage: Krebs ist die am meisten gefürchtete Krankheit

Die weitaus meisten Deutschen sind mit ihrer Gesundheit zufrieden, doch viele fürchten sich nach einer aktuellen Umfrage vor allem vor Krebs. mehr

Protest in Cleveland. In der Stadt im Nordosten der USA erschuoss ein Polizist einen Zwölfjährigen, der eine Spielzeugpistole in den Händen hielt. Foto: David Maxwell

Video: Polizist in Cleveland schoss sofort auf Zwölfjährigen

Nach dem Tod eines Zwölfjährigen durch Polizeischüsse in der US-Stadt Cleveland (Ohio) sind neue Details ans Licht gekommen. mehr

Die Bundesagentur für Arbeit gibt die Arbeitslosenzahlen für November bekannt. Foto: Sebastian Kahnert

Volkswirte: Im November 2,72 Millionen ohne Arbeit

Der deutsche Arbeitsmarkt zeigt sich nach Experteneinschätzung trotz flauer Konjunktur weiter robust. Mit 2,72 Millionen habe die Zahl der Erwerbslosen im November um rund 10 000 unter dem Oktober-Niveau gelegen. mehr

Wie beim Arbeitgebertag im Publikum, sieht es auch in den Aufsichtsräten der Unternehmen aus: wenige Frauen, viele Männer.

Große Koalition verlangt 30 Prozent Frauenanteil

Mehr Frauen in die Aufsichtsräte: Ab dem Jahr 2016 soll dies nach dem Willen der Bundesregierung für gut 100 börsennotierte Unternehmen in Deutschland gelten. Aus der Wirtschaft hagelt es Kritik. mehr

Auf der großen Anzeigetafel der Frankfurter Börse wird jeden Tag der Kursverlauf des Dax aufgezeichnet.

Börsen-Experten optimistisch

Ulrich Stephan, Chef-Stratege der Deutschen Bank, sieht die Börse auch im kommenden Jahr boomen. Die Deutschen sollten ihre Scheu ablegen und wissen: "Ohne Risiko keine positive Rendite." mehr

Finanzminister Nils Schmid. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Schmid: Union muss beim Thema Soli Farbe bekennen

Im Streit um die Zukunft des Solidarzuschlags sieht Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid (SPD) nun die Union in der Pflicht. Schmid warf CDU und CSU vor, den Eindruck zu erwecken, als wollten sie den Soli abschaffen. mehr

Gall soll Entwurf für Informationsfreiheitsgesetz vorlegen. Foto: I. Kjer/Archiv

Gesetz zu Auskunftsrechten kommt - Grüne und SPD einig über Eckpunkte

Informationsfreiheitsgesetze geben Bürgern das Recht auf Auskunft von Behörden. Im Südwesten haben sich Grüne und SPD nun auf Eckpunkte für so eine Regelung geeinigt. Klar ist: Es wird Grenzen geben. mehr

Bier und Fritten auf Straßburger "Christkindelsmärik" - ausnahmsweise

Das ist im höchsten Grade unüblich: Auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt gibt es in diesem Jahr neben Glühwein und Weihnachtsgebäck auch Bier und Fritten - zu Ehren des Gastlandes Belgien. mehr

Günter Grass bei der PEN-Benefizgala in Hamburg. Foto: Daniel Bockwoldt

Grass-Grafiken zugunsten verfolgter Autoren versteigert  

Sechs Grafiken von Literaturnobelpreisträger Günter Grass sind in Hamburg bei einer Benefiz-Gala zugunsten verfolgter Autoren versteigert worden. Der Erlös betrug am Mittwochabend insgesamt 6260 Euro. mehr

Das Lachen dürfte Christine Neubauer mittlerweile vergangen sein.

Unterhaltszahlungen? Christine Neubauer ist fassungslos

2.500 Euro monatlich soll Christine Neubauer ihrem Ex-Mann Lambert Dinzinger zahlen. Die Schauspielerin versteht die Welt nicht mehr. Schließlich habe ihr Ex-Mann im Gegensatz zu ihr ein regelmäßiges Einkommen. "Wir sprechen hier von einem mehrfachen Millionär", stellt Neubauer im Interview mit RTL klar.

mehr

US-Präsident Barack Obama gibt sich gut gelaunt beim Gnadenakt: Truthahn "Cheese" darf leben. Foto: Michael Reynolds

Obama begnadigt Truthähne "Mac" und "Cheese"

Endlich mal eine angenehme Amtshandlung für Barack Obama: Am Vorabend des Thanksgiving-Fests begnadigte der US-Präsident zwei Truthähne. mehr

Mit Schirm, Charme und Melone: Karl-Otto Völker bringt Besuchern das Leben Gottlieb Daimlers nahe.

40 erste Dates

40 Wege, Stuttgart kennenzulernen - das bietet die Stuttgart-Marketing GmbH im kommenden Jahr: Das Programm für die Entdeckungstouren 2015 liegt vor. Über zehn neue Führungen sind dabei. mehr

Gemeinsam mit ihrem Mann Alexius führt Simone Bletsas das "87" in Bad Cannstatt.

Kreatives vom Grill in edlem Industrieambiente

Ungewöhnliche Kreationen, die größte Bierkarte Stuttgarts und Newcomer-Konzerte im Gewölbekeller erwarten die Gäste im "87". Das Bad Cannstatter Restaurant steht Szene-Treffs in der City in nichts nach. mehr

Weihnachtsdorf: Hunderte Lichter gehen an

Stimmungsvoller Auftakt: Im festlich beleuchteten Innenhof des Alten Schlosses eröffnete OB Fritz Kuhn gestern den Stuttgarter Weihnachtsmarkt. mehr

Sie lehrten den Aliens das Fürchten: Will Smith (l.) und Jeff Goldblum.

Grünes Licht für "Independence Day 2"

"Independence Day 2" geht in die nächste Runde. Das verantwortliche Filmstudio 20th Century Fox hat nun endlich grünes Licht für die Fortsetzung des Mega-Blockbusters aus dem Jahr 1996 gegeben.

mehr

Haben Maren Gilzer (l.) und Sara Kulka Chancen auf die Dschungelkrone?

Wagen sich auch Maren Gilzer und Sara Kulka ins Dschungelcamp?

Die nächsten beiden Kandidatinnen für das RTL-Dschungelcamp stehen angeblich fest. Laut "Bild"-Zeitung ziehen auch Maren Gilzer und Sara Kulka in den australischen Busch.

mehr

Um keinem anderen Menschen zur Last zu fallen, gehen Jamie Randall (Jake Gyllenhaal, r.) und Maggie Murdock (Anne Hathaway, l.) nur eine rein sexuelle Beziehung ein. Aber Liebe kann man nicht planen ...

TV-Tipps am Donnerstag

Auf ProSieben kommen sich ein Pharma-Vertreter und eine Parkinson-Kranke näher. Bei VOX geht am Nordpol alles drunter und drüber und auf ZDFneo stört ein nerviger Gast das Liebesglück von Matt Dillon und Kate Hudson.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Stars and Stripes: Werden die Vereinigten Staaten die Spannungen zwischen Schwarzen und Weißen jemals überwinden? Foto: Justin Lane
Artikel des Tages
November 2014
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
1
2
3
4
5
6
7