Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
19°C/4°C

Auf dem Rasen das Leben gerettet

Hossam El-Sleiman hat am Sonntag das Leben von CP-Kicker Schäfer gerettet.

Rommelsbach Es waren dramatische Minuten am Sonntag in Rommelsbach während eines Spiels der Fußball-Kreisliga: Ein Zusammenstoß zweier Spieler hätte einen das Leben kosten können, wenn Hossam El-Sleiman von Centro Portugues (CP) Reutlingen nicht blitzschnell reagiert hätte.
mehr

Bademeister bekommt Atembeschwerden beim Zubereiten von Chlor

Ein 32-jähriger Bademeister hat am Sonntagabend beim Zubereiten von Chlor im Bad Blau in Blaustein Atembeschwerden bekommen. Er musste in eine Klinik gebracht werden. Badegäste waren jedoch nicht gefährdet.

Blaustein Ein 32-jähriger Bademeister hat am Sonntagabend beim Zubereiten von Chlor im Bad Blau in Blaustein Atembeschwerden bekommen. Er musste in eine Klinik gebracht werden. Badegäste waren jedoch nicht gefährdet.
mehr

WhatsApp-News-Kanal rasant gestartet

Ulm Unser neuer WhatsApp-News-Kanal hat einen rasanten Start hingelegt. Rund 2400 User sind bereits angemeldet. Die ersten Hürden haben wir gemeistert, es wird Zeit für ein kurzes Zwischenfazit. Über die Tücken und Freuden, die unser neuer WhatsApp-News-Kanal uns beschert.
mehr

Kita-Streik: Ulmer Erzieherinnen bei Verdi-Kundgebung in Stuttgart

Die Gewerkschaft Verdi hat für Montag alle bei der Stadt Ulm Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst zum Warnstreik aufgerufen. Alle Erzieherinnen und Erzieher, die bei der Stadt angestellt sind, folgten dem Aufruf und fuhren zur zentralen Verdi-Kundgebung nach Stuttgart.

Ulm Verdi hatte für Montag die bei der Stadt Ulm Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst zum Streik aufgerufen. Die städtischen Kitas waren dicht, die Erzieher bei der Verdi-Kundgebung. Eltern bringt das in Nöte.
mehr

Lokführer streiken Dienstag bis Donnerstag

Die Lokführer wollen wieder von Dienstag bis Donnerstag.

Berlin. Die Lokführer-Gewerkschaft GDL hat für Dienstag, Mittwoch und Donnerstag den nächsten Streik bei der Bahn angekündigt.
mehr

Auf Recherche-Tour durch die USA

Ulm/Washington Unser Volontär Thomas Block reist elf Tage durch die USA, um dort Geschichten zum Freihandelsabkommen TTIP auszugraben. In einem Video-Tagebuch meldet er sich regelmäßig zu Wort. Seine ersten Eindrücke sind online.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Am frühen Montagmorgen hat sich am Römerplatz in Ulm ein Unfall ereignet, bei dem ein 57-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Eine Autofahrerin hatte ihn beim Überqueren einer Kreuzung übersehen.

Unfall am Römerplatz: Motorradfahrer schwer verletzt

Am frühen Montagmorgen hat sich in Ulm ein Unfall ereignet, bei dem ein 57-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Eine Autofahrerin hatte ihn beim Überqueren einer Kreuzung übersehen. mehr

Ulmerin in Bergen abgestürzt

Eine 30-jährige Frau aus Ulm ist nach Angaben der Polizei am Wochenende bei Füssen abgestürzt und getötet worden. Sie war ausgerutscht und 200 Meter in die Tiefe gestürzt. mehr

So kaufen wir heute ein: mit dem Einkaufswagen im Supermarkt.

Rivoir: Supermarkt nicht auf lange Bank schieben

Wann wird endlich ein Supermarkt in der Wissenschaftsstadt gebaut? Diese Frage treibt einmal mehr Martin Rivoir um, "weil nach einem einjährigen Diskussionsprozess immer noch nichts vorangeht". mehr

Polizisten in Oberschenkel gebissen

Einen 23 Jahre alten Mann wollten Beamte der Polizei am Samstag im Neu-Ulmer Stadtteil Pfuhl ins Krankenhaus einliefern. Der junge Mann wehrte sich jedoch vehement gegen die Polizisten und biss schließlich einen von ihnen in den Oberschenkel. mehr

Mit 66:80 (34:35) unterlagen die Spieler von Ratiopharm Ulm am Sonntagabend in der Ratiopharm-Arena Alba Berlin.

Per Günther lässt seine sportliche Zukunft weiterhin offen

Die Ehrung für 250 Bundesligaspiele wäre ein guter Zeitpunkt gewesen, um die Vertragsverlängerung zu verkünden. Doch Per Günther sagte nichts. mehr

Die Belegschaft von Süddekor scheint den Kauf durch Surteco positiv zu bewerten. Foto: Peter Schumann

Einigung auf Sozialtarifvertrag bei Surteco

Verdi und die Geschäftsleitung von Surteco haben eine Einigung erzielt: Vom neuen Sozialtarifvertrag profitieren auch die jüngeren Mitarbeiter. mehr

Tobi van Deisner verschwindet in einem Riesenballon.

Iron Latex Man begeistert Publikum in Senden

Tobi van Deisner, ,,Europameister der Ballonkunst", hat seine Abendshow Iron Latex Man in Senden aufgeführt. Das Publikum war begeistert. mehr

Lkw verliert Öl im Lautertal

Wegen eines Ölunfalls ist die Feuerwehr am Montagmorgen in Blaustein angerückt. Ein Lkw mit beschädigtem Tank hatte Öl verloren. mehr

Fotoausrüstung im Wert von über 11.000 Euro gestohlen

Eine Fotoausrüstung im Wert von über 11.000 Euro wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag auf dem Gelände des Pferdesportvereins im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld gestohlen. Die Polizei sucht nun Zeugen. mehr

Räuber scheitert in Erbach

Die Angestellte eines Erbacher Lokals hat in der Nacht zum Montag einen Räuber in die Flucht geschlagen. Sie hatte laut um Hilfe gerufen und vertrieb den bislang Unbekannten dadurch. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Wandern in der Region

Zweite Tour im Rahmen der SWP-Wanderserie: Von Ehingen zur "Stadt auf den Bergen" und weiter nach Allmendingen.

Raus ins Freie! Wir stellen Wandertouren in der Region vor. Zum Anschauen und Nachlaufen. Teil zwei: Zur "Stadt auf den Bergen". mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Neue Hoffnung trotz Niederlage: Der SC Lehr II um Carina Fischer (Nr. 21) kann auch nach dem 21:28 gegen Burlafingen die Relegation schaffen.

Achterbahn der Gefühle

Aufregende Tage für die Landesliga-Handballerinnen der Region: Während Burlafingen über den Relegationsplatz jubelt, dürfen zwei eigentlich schon abgestiegene Teams ebenfalls wieder hoffen. mehr

Dimitrij Mazunov (hi. l.) im erfolgreichen Eingangsdoppel mit Gerd Richter, der nach der Meistersaison eine schöpferische Pause einlegt.

Zwei Teams schaffen eine Punktlandung

Was für ein Wochenende für den Tischtennis-Bezirk. Die Männer des SC Staig sind Oberliga-Meister und steigen in die Regionalliga auf. Dort schaffen die Damen des TSV Herrlingen den Klassenerhalt. mehr

Pfälzer weiter mit guten Karten im Aufstiegsrennen

Der 1. FC Kaiserslautern ist mit einem 1:1 (1:1) gegen RB Leipzig auf den zweiten Tabellenplatz in der Zweiten Fußball-Bundesliga zurückgekehrt und hält im Aufstiegsrennen wieder alle Trümpfe in der Hand. Vor 31 141 Zuschauern gingen die Gäste durch Yussuf Poulsen in der 16. Minute in Führung. mehr

Springreiter in Las Vegas als große Verlierer

Bundestrainer Otto Becker wollte nur noch weg. Die lärmende Stadt, die schlechten Bedingungen für die Pferde und das miese Abschneiden seiner Springreiter mit den Plätzen 14 und 18 hatten dem Coach die Laune gründlich verhagelt. mehr

Jobs aus der Region

Prozessingenieur Downstream (m/w)
Laupheim - Bearbeitung von prozessspezifischen Abweichungen und Änderungen GIGATRONIK Technologies GmbH

Masseur/Masseurin
Neu-Ulm - FKK SAFARI

Laborant/Technischer Assistent Aufreinigung (m/w)
Laupheim - Mitarbeit bei der Wirkstoffherstellung unter GMP-Bedingungen; Steuern und Überwachen von Produktionsanlagen; Durchführung von analytischen Inprozesskontrollen; Wartung von Instrumenten und Anlagen;... Rentschler Biotechnologie GmbH

Elektriker/in
Erbach - HAKA zählt zu den führenden Anbietern für Lüftungsanlagen und Umwelttechnik im Agrarbereich;... Josef Häufele GmbH & Co. KG

Meine Traumhochzeit

Nach dem schönen Antrag gibt es viel zu erledigen. Mit einem organisierten Zeitplan sparen sich Verlobte die große Aufregung und behalten ohne Stress den Überblick. mehr

Der gesunde Dienstag

Ab und zu plagt einen der Magen oder der Darm, schlimmstenfalls sogar beide. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Selbstjustiz-Fall: Vater bestreitet Mord-Plan

Im Prozess um einen tödlichen Fall von Selbstjustiz hat einer der beiden Hauptangeklagten bestritten, dass die Tat geplant war. Der 48-Jährige ließ gestern vor dem Landgericht Freiburg von seinem Anwalt Klaus Malek eine Erklärung verlesen. Einen Tötungsplan habe es danach nicht gegeben. mehr

Neue Runde im Verfahren um Bürgermeister

Noch ist der Spaichinger Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher nicht auf der sicheren Seite. Die Staatsanwaltschaft Rottweil hat die Entscheidung des Landgerichts angefochten. mehr

Verschleppte Frau zurück aus Syrien

Eine im Herbst 2014 offenbar nach Syrien verschleppte Frau kehrt laut Auskunft der Stuttgarter Staatsanwaltschaft in den nächsten Tagen wieder nach Deutschland zurück. mehr

Stuttgart wird Feinstaub bis 2020 nicht los

So wird das nichts: Obwohl die Autos immer sauberer werden, wird Stuttgart sein Feinstaubproblem laut einer Studie bis 2020 nicht los. mehr

Kontrolle: Neun Busse fallen durch

Beamte von Zoll und Polizei haben am Sonntag auf Höhe Kirchheim/Teck (Kreis Esslingen) zwölf Reisebusse kontrolliert, wobei es bei neun davon etwas zu beanstanden gab. Fünf Busfahrern wurde gar die Weiterfahrt untersagt. mehr

Spielen wie zur Barockzeit

Spielefans können am kommenden Sonntag, 26. April, eine Reise in die Vergangenheit antreten. Der Tag steht im Schloss Ludwigsburg unter dem Motto "Barocke Spiele". mehr

FORSCHUNG: Trockenster Januar seit 1870

In den letzten 20 Jahren gab es in den USA mehr Dürrejahre als im ganzen Jahrhundert davor, stellten Forscher der Stanford-Universität fest. mehr

Stichwort · VÖLKERMORD: Ohne Verjährung

Die Massaker an den Armeniern brachten erstmals die Frage auf, ob ein Staat mit seiner Bevölkerung machen darf, was er will, oder ob Verantwortliche für solche Verbrechen international zur Rechenschaft gezogen werden können. mehr

Kommentar · FLÜCHTLINGE: Mehr als nichts

Das schlechte Gewissen aktiviert - endlich. Fast anderthalb Jahre sind vergangen seit dem Schiffsunglück, das als "Katastrophe von Lampedusa" ein besonders düsteres Kapitel der Geschichte der Europäischen Union bildet. mehr

Daimler setzt auf Wachstum der kleinen Städte

Auf dem riesigen chinesischen Automarkt werden die vielen kleineren und mittelgroßen Städte für die Hersteller immer wichtiger. Sie können aber beim Stuttgarter Daimler-Konzern noch nicht die Zuwächse aus den riesigen Metropolen wie Shanghai oder Peking ablösen. mehr

Arbeitsagentur kämpft mit IT-Problemen

Das komplette Computersystem der Nürnberger Bundesagentur für Arbeit (BA) inklusive der Homepage ist gestern aus ungeklärter Ursache ausgefallen. mehr

Zahlen & Fakten

Großauftrag für Voith Der Heidenheimer Voith-Konzern hat den Zuschlag für die Sanierung dreier Wasserkraftwerke in Italien erhalten. Das Auftragsvolumen beträgt rund 16 Mio. EUR, teilt Voith mit. mehr

Bluttat mit Armbrust und Machete

Ein 13-Jähriger betritt seine Klasse in Barcelona mit einer Armbrust und anderen Waffen- er tötet einen Lehrer und verletzt vier andere Menschen. mehr

Notizen vom 21. April 2015

"Tatort" mit Top-Quote Der Kölner "Tatort" hat erneut eine ausgezeichnete Quote eingefahren. 10,73 Millionen Zuschauer sahen am Sonntagabend die Episode "Dicker als Wasser", in der die Ermittler Max Ballauf (Klaus J. mehr

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 19 180 236,30 Euro Gewinnklasse 2 1 445 806,50 Euro Gewinnklasse 3 10 264,00 Euro Gewinnklasse 4 3163,30 Euro Gewinnklasse 5 160,20 Euro Gewinnklasse 6 42,10 Euro Gewinnklasse 7 16,90 Euro Gewinnklasse 8 9,90 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL... mehr

Notizen vom 21. April 2015

Kunstareal in München Das Kunstareal rund um die Pinakotheken in München soll Formen annehmen. Der Freistaat Bayern und die Stadt wollen eine Koordinierungsstelle einrichten, wie Bayerns Kunstminister Ludwig Spaenle (CSU) mitteilte. Am 9. und 10. Mai soll das zweite Kunstareal-Fest stattfinden. mehr

Eklat in Ungarn

Der deutsche Schauspieler Martin Reinke hat bei einem Theaterfestival in Budapest einen Eklat ausgelöst. Er verlas am Ende einer Vorstellung im ungarischen Nationaltheater eine Erklärung, in der er die rechtsnationale ungarische Regierung kritisierte. mehr

Sebastian Hartmann setzt auf Distanz: Man sieht Live-Projektionen, nur die Kamera kommt den Akteuren nah (hier: Abak Safaei-Rad).

Eine Reise in die Nacht

War's Theater oder Film? Egal. Regisseur Sebastian Hartmann bringt in Stuttgart den Rotlicht-Roman "Im Stein" von Clemens Meyer auf die Bühne - als Vier-Stunden-Video. Die Hälfte der Zuschauer flüchtete. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Von wegen moderne Kunst ... hier wird harte Arbeit gezeigt: Ein Erntehelfer sticht auf einem mit Folien abgedeckten Feld nahe Schönach in Bayern Spargel. Foto: Armin Weigel