Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
19°C/4°C

Bescheidener Lebensretter: "Ich wollte nur helfen"

Hossam El-Sleiman

Reutlingen Beim Spiel der Kreisliga C3 Alb wurde Hossam El-Sleiman zum Lebensretter. Im Interview erzählt er, wie es dazu kam.
mehr

Stadtentwicklung: Wunsch nach besserem Nahverkehr

Ulm Wie beurteilen sie die wirtschaftliche Lage und das Gewerbegebiet Ulmer Norden? Das wollte die Stadt von Unternehmen mit einer Umfrage wissen.
mehr

Fehlende Kindergartenplätze: Eltern wütend auf die Stadt

Kinder mit Erzieher lesen gemeinsam ein Buch im Kindergarten.

Burlafingen Dem Vorsitzenden des KitaElternbeirats ist der Kragen geplatzt. Die Stadt Neu-Ulm verschlafe die Platznot seit Jahren. Am Dienstag wird entschieden.
mehr

Geht doch: Google korrigiert nach Jahren falschen Eintrag

Auf der Internet-Landkarte endlich korrekt gekennzeichnet: Die Sportanlagen von SV Offenhausen und Golf- und Tennisklub Neu-Ulm.

Neu-Ulm Wer nach der Weltherrschaft strebt, verliert manchmal den Überblick. So geschehen beim Internetkonzern Google, der auf seiner Landkarte den Neu-Ulmer Golf- und Tennisklub fälschlicherweise als Sportverein Offenhausen betitelte. Nach Jahren des Irrtums ist der Fehler nun behoben.
mehr

Bahnstreik: Geld zurück bei Zugausfällen oder Verspätungen

Ein ICE der Deutschen Bahn.

Berlin Auf die Bahnkunden rollt der nächste Streik zu: Für Mittwoch und Donnerstag kündigte die die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ihren nächsten Ausstand an. Fahrgäste haben ein Recht auf Entschädigungen, wenn die Züge ausfallen oder später kommen als gebucht. Ein Ratgeber:
mehr

Mehr Drogentote, mehr künstliches Rauschgift

Eine Zollfahnderin zeigt sichergestelltes N-Methylamphetamin (umgangssprachlich abgekürzt Meth oder Crystal). Foto: Arno Burgi/Archiv

Berlin Mehr Drogentote, mehr künstliches Rauschgift, mehr bedenkenlos genommene Substanzen aus dem Internet - Drogen gehören für viele in Deutschland zum Leben. Die Bundesregierung plant ein neues Gesetz.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Auf der Suche nach strahlenden Altlasten. Maurice Bigell entnimmt eine Bodenprobe im Alten Friedhof.

Student untersucht die Nachwehen von Tschernobyl

Sind Ulmer Böden 29 Jahre nach dem Super-Gau in Tschernobyl noch radioaktiv belastet? Das wollte Student Maurice Bigell wissen. Er entnahm 55 Proben. Fazit: Es strahlt, die Werte seien aber unbedenklich. mehr

Ulmerin in Bergen abgestürzt

Eine 30-jährige Frau aus Ulm ist nach Angaben der Polizei am Wochenende bei Füssen abgestürzt und getötet worden. Sie war ausgerutscht und 200 Meter in die Tiefe gestürzt. mehr

Eine Roma-Siedlung in Belgrad, Serbien.

Konferenz zur Lage der Roma in Europa

Zehn Millionen Roma leben in Europa, der Großteil davon auf dem Balkan. Sie sind die Verlierer der EU-Erweiterung, heißt es auf der Roma-Konferenz. mehr

Die Gewerkschaft Verdi hat für Montag alle bei der Stadt Ulm Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst zum Warnstreik aufgerufen. Alle Erzieherinnen und Erzieher, die bei der Stadt angestellt sind, folgten dem Aufruf und fuhren zur zentralen Verdi-Kundgebung nach Stuttgart.

Kämpferische Erzieherinnen, gestresste Eltern

Am Montag blieben die städtischen Kitas in Ulm dicht. Die Erzieherinnen und Erzieher fuhren zur Kundgebung der Gewerkschaft Verdi nach Stuttgart. Der Streik bringt Eltern in Nöte. Mit Bildergalerie und einem Kommentar von Beate Rose mehr

Am frühen Montagmorgen hat sich am Römerplatz in Ulm ein Unfall ereignet, bei dem ein 57-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Eine Autofahrerin hatte ihn beim Überqueren einer Kreuzung übersehen.

Unfall am Römerplatz: Motorradfahrer schwer verletzt

Am frühen Montagmorgen hat sich in Ulm ein Unfall ereignet, bei dem ein 57-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Eine Autofahrerin hatte ihn beim Überqueren einer Kreuzung übersehen. mehr

So kaufen wir heute ein: mit dem Einkaufswagen im Supermarkt.

Rivoir: Supermarkt nicht auf lange Bank schieben

Wann wird endlich ein Supermarkt in der Wissenschaftsstadt gebaut? Diese Frage treibt einmal mehr Martin Rivoir um, "weil nach einem einjährigen Diskussionsprozess immer noch nichts vorangeht". mehr

Polizisten in Oberschenkel gebissen

Einen 23 Jahre alten Mann wollten Beamte der Polizei am Samstag im Neu-Ulmer Stadtteil Pfuhl ins Krankenhaus einliefern. Der junge Mann wehrte sich jedoch vehement gegen die Polizisten und biss schließlich einen von ihnen in den Oberschenkel. mehr

Kind rennt vors Auto

Nicht verhindern konnte ein Autofahrer einen Unfall am Montag in Erbach. Ein achtjähriges Mädchen war über die Straße gerannt. mehr

Bei Rot gerannt: 16-Jährige schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste ein Mädchen am Montag nach einem Unfall in Ulm ins Krankenhaus. mehr

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 57-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Römerplatz gestern Morgen gegen 6 Uhr schwer verletzt worden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Wandern in der Region

Zweite Tour im Rahmen der SWP-Wanderserie: Von Ehingen zur "Stadt auf den Bergen" und weiter nach Allmendingen.

Raus ins Freie! Wir stellen Wandertouren in der Region vor. Zum Anschauen und Nachlaufen. Teil zwei: Zur "Stadt auf den Bergen". mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Maximilian Reinelts (links) Platz im deutschen Achter ist in Gefahr.

Ulmer Ruderer gehen bei der Kleinboot-DM leer aus

Anders als in den Vorjahren kehrten die Ulmer Olympia-Ruderer von der deutschen Meisterschaft in den Kleinbooten ohne Medaille nach Hause. mehr

Die Schwimmerinnen des SSV Ulm bei den Deutschen Mastersmeisterschaften (von links): Alina Kiesinger, Lea Mantz, Paula Ohmle.

SSV Ulm 1846 erreicht in Heidenheim Bestzeiten

Die Schwimmer des SSV Ulm 1846 stellten in Heidenheim zahlreiche Bestzeiten auf. Eine herausragende Rolle nahm Paula Ohmle ein. mehr

Schalke kann wieder mit Eric Maxim Choupo-Moting planen. Foto: Bernd Thissen

Schalke kann in Mainz mit vier Rückkehrern rechnen

Der FC Schalke 04 kann im Bundesligaspiel am Freitag (20.30 Uhr) beim FSV Mainz 05 wieder mit vier Rückkehrern planen. mehr

Der routinierte Otto Rehhagel konnte Hertha BSC nicht vor dem Abstieg bewahren. Foto: Roland Weihrauch

Rehhagel, Berger, Frontzeck: Feuerwehrmänner gefragt

Hannover 96 befindet sich in akuter Abstiegsgefahr, ein "Retter" muss her. Das hat in der Bundesliga schon Tradition - allerdings nicht immer mit gutem Ende. mehr

Jobs aus der Region

Bauingenieur/in
Ulm - Aufstellen von bautechnischen Nachweisen in allen Bereichen des Bauingenieurwesens; Prüfung von bautechnischen Unterlagen prüfpflichtiger Bauvorhaben;... Heller Tragwerksplanung

Engineer (m/w) GUI Entwicklung
Ulm - Erstellung von der nächsten Generation von grafischen Benutzeroberflächen und/oder Sprachdialogsystemen Pfizer Deutschland GmbH über sellxpert GmbH & Co. KG

Hardware Engineer / Hardware Ingenieur / Expert for Telematics & Connectivity Systems (m/w)
Ulm - Analyse/Evaluierung von regionalen, gesetzlichen Telematik- und Konnektivitäts-Anforderungen Pfizer Deutschland GmbH über sellxpert GmbH & Co. KG

Lagerfachkraft (m/w)
Blaustein - Griffwerk GmbH

Meine Traumhochzeit

Nach dem schönen Antrag gibt es viel zu erledigen. Mit einem organisierten Zeitplan sparen sich Verlobte die große Aufregung und behalten ohne Stress den Überblick. mehr

Der gesunde Dienstag

Ab und zu plagt einen der Magen oder der Darm, schlimmstenfalls sogar beide. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Stuttgarter Taxi-Zentrale: Elektrotaxis noch nicht rentabel

Elektrotaxis lohnen sich aus Sicht der Stuttgarter Taxi-Zentrale wirtschaftlich derzeit nicht. "Ein echter Mehrwagenbetrieb, wie er mit Dieselfahrzeugen üblich ist, ist mit einer Elektrotaxi-Flotte nicht umsetzbar", sagte Vorstandsmitglied mehr

Weiterer Skisprung-Weltcup für Titisee-Neustadt im März 2016

Titisee-Neustadt erhält schneller als geplant einen weiteren Skisprung-Weltcup. Wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten, werden bereits vom 11. bis 13. März 2016 auf der Hochfirstschanze zwei Einzelwettbewerbe ausgerichtet. mehr

Die Geburtenzahlen sind durch die WM nicht erhöht. Foto: Patrick Pleul

Kein Babyboom nach der Fußball-WM

Neun Monate nach dem Endspiel der Fußball-WM registrieren Standesämter und Kliniken im Südwesten keine erhöhten Geburtenzahlen. Recherchen in Mannheim, Freiburg und Karlsruhe ergaben, dass die Geburtenrate im April genauso hoch, teilweise eher niedriger ist als im Vorjahr. mehr

Lieferwagen an allen Ecken - ein gewohntes Bild in der Innenstadt.

Verkehr auf Bestellung

Das große Aufkommen an Lieferwagen in der Innenstadt ist Kritikern ein Dorn im Auge. Zumal sich viele Fahrer nicht an die vorgeschriebenen Zeiten halten. Eine zentrale Umladestation ist in der Diskussion. mehr

Stuttgarter Studenten regten den Turmbau einst an.

Der Klotz auf dem Gähberg

Für seine Erbauer war der Bismarckturm ein nationales Symbol. Den heutigen Besuchern des Klotzes auf dem Gähberg kommt es auf die Aussicht an. mehr

Stuttgart wird Feinstaub bis 2020 nicht los

So wird das nichts: Obwohl die Autos immer sauberer werden, wird Stuttgart sein Feinstaubproblem laut einer Studie bis 2020 nicht los. mehr

nach einem Medienbericht hat das US-Militär hat den Flugzeugträger "Theodore Roosevelt" in den Golf von Aden geschickt. Foto: Anna Van Nuys/U.S. Navy

Medien: USA verstärken wegen Iran Flottenpräsenz vor Jemen

Die USA verstärken nach Medienberichten aus Sorge vor iranischen Waffenlieferungen an die schiitischen Huthi-Rebellen ihre Flotte vor der jemenitischen Küste. mehr

Der überfahrene Wolf neben einer Leitplanke an der Autobahn A661. Foto: Polizei Frankfurt

Wolf auf Autobahn in Frankfurt überfahren

Erstmals ist ein Wolf auf der Autobahn in Frankfurt von einem Auto angefahren und getötet worden. mehr

Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen: "Es handelt sich um ein gesamtgesellschaftliches Problem". Foto: Tim Brakemeier/Archiv

Verfassungsschutz: Bürger sollen Hinweise auf Salafisten geben

Mit Blick auf die von Salafisten betriebene Kampfsportschule für Jugendliche in Mönchengladbach fordert Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen die Bürger zur Wachsamkeit auf. mehr

Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der Autobahn A5 Darmstadt - Frankfurt. Foto: Arne Dedert

Frisches Geld für Autobahnen - Politik für neue Investitionsprojekte

Marode Brücken und alte Autobahnen nerven Millionen Autofahrer - und sind für Europas größte Volkswirtschaft auch ein Standortnachteil. Wer aber soll die Investitionen bezahlen? mehr

In Griechenland sind die Staatskassen so gut wie leer, da dringend benötige Hilfskredite der Geldgeber weiter blockiert sind. Foto: Marc Müller

Griechenland bekommt Defizit fast in den Griff

Der von den Geldgebern verordnete Sparkurs in Griechenland zeigt Resultate. Die Neuverschuldung sinkt auf ein annähernd normales Maß. Doch die Probleme des Krisenlandes sind damit noch lange nicht gelöst. mehr

Dunkles Bier wird beim Oktoberfest im chinesischen Qingdao gezapft. Foto: Friso Gentsch

Deutsches Bier wird in China beliebter

Deutsches Bier wird in China immer beliebter. Fast zehn Prozent der Bierexporte von insgesamt 1,5 Milliarden Liter wurden im vergangenen Jahr in die Volksrepublik geliefert, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.  mehr

Bobbi Kristina Brown hat noch einen langen Weg vor sich. Foto: Paul Buck

Bobbi Kristina Brown in der Reha

Wie geht es Bobbi Kristina Brown? Ihr Vater hatte Hoffnungen geweckt, sie sei aufgewacht. Doch die Familie sieht die Tochter von Poplegende Whitney Houston auf einem langem Weg. mehr

Phil Rudd hat vor Gericht eingeräumt, eine Morddrohung ausgesprochen zu haben. Foto: Ross Setford/Archiv

AC/DC-Schlagzeuger Rudd gibt Morddrohung zu

Der Schlagzeuger der Hardrockband AC/DC, Phil Rudd, hat vor einem Gericht im neuseeländischen Tauranga am Dienstag zugegeben, Morddrohungen ausgesprochen und Drogen besessen zu haben. mehr

Die spanische Königin Letizia bei der Preisverleihung in Madrid. Foto: Alberto Martin

Königin Letizia überrascht mit neuer Frisur

Königin Letizia hat die Spanier mit einem neuen Look überrascht. Die 42-jährige Monarchin trug bei einer Preisverleihung in Madrid deutlich kürzere Haare als in der Vergangenheit. mehr

Heidenheimer am Staatstheater Nürnberg: Marcus Bosch.

Glück aus der Gosse

Auch das ist ein Franken-Tatort: In der Nürnberger Oper am Richard-Wagner-Platz stößt der junge Siegfried dem Riesen Fafner das Schwert ins Herz. Der "Siegfried" als Märchen aus der Gosse - eine starke Premiere. mehr

Hana Zallama beim Poetry Slam in Braunschweig.

"Weil wir unzumutbar sind"

Viele Muslime leiden unter Generalverdacht und Vorurteilen. Das merkt man auch in der Kunst. Junge Poeten islamischen Glaubens verpacken ihre Kritik in Gedichte. Und finden deutliche Worte. mehr

Grausames Ende der Tragödie: Agaue (Aglaja Stadelmann, links) und Dionysos (Sidonie von Kosigk) mit Pentheus' Haupt.

Tiefes Erschaudern

John von Düffel adaptiert Euripides: "Die Bakchen (Pussy Riot)" am Theater Ulm ist ein starker, spannungsreicher Tragödienabend. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Steckengeblieben: Der Besitzer dieser Gummistiefel im Watt vor Fedderwardersiel in Niedersachsen hat den Heimweg offensichtlich barfuß angetreten. Foto: Ingo Wagner