Ulm/Neu-Ulm:

Regen

Regen
22°C/14°C

Über einen scheinbar paradiesischen Arbeitsmarkt - Beispiel Blaubeuren

Einzelne fallen immer wieder raus aus der großen Geschäftigkeit. Reinzukommen ist of mühsam.

Blaubeuren Voll beschäftigt! Gerade einmal 500 Arbeitslose gibt es in Blaubeuren und den anderen sechs Orten, die dem Bezirk in der Statistik der Arbeitsagentur zugeordnet sind. Man nennt das Vollbeschäftigung. Doch was genau bedeutet das eigentlich?
mehr

Sitz des "Metallurgy"-Projekts kommt nach Ulm - Wo, ist offen

Beim neuen europäischen Cluster geht es um moderne Metalle, hier ein Blick auf Rohstahlrollen in einem Stahlwerk von Thyssen Krupp in Duisburg.

Ulm "Metallurgy Europe" heißt das milliardenschwere Forschungsprojekt, das seinen Sitz in Ulm haben wird. Beteiligte feiern das als Erfolg für Wissenschaft und Wirtschaft.
mehr

Polizei gibt Entwarnung: Neu-Ulmer Islamisten-Szene in alle Welt zerstreut

Die Polizei Neu-Ulm hat ihre Kriminalstatistik für 2013 vorgestellt. Demnach sank die Kriminalität auf den zweitniedrigsten Stand seit zehn Jahren.

Ulm/Neu-Ulm Verurteilt, verzogen, verstorben. Die einst als gefährlich beschriebene Islamistenszene in Ulm/Neu-Ulm hat sich nach Angaben der Polizei weitgehend beruhigt. Entwarnung gibt sie aber dennoch nicht.
mehr

Viel Bewährtes und eine Prise Neues beim 181. Oktoberfest

Hat sich in seine neue Rolle als Oktoberfest-Hausherr schon gut eingefunden: Der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) während des Wiesn-Rundgangs auf der Theresienwiese mit zwei brasilianischen Tänzerinnen.

München Um 12 Uhr ist es soweit: Das 181. Münchner Oktoberfest wird eröffnet, erstmals vom neuen OB Dieter Reiter (SPD). Wie viel Schläge er für den Fassanstich braucht, das interessiert sogar die ARD.
mehr

USA für globale Kampagne gegen Terrormiliz IS

US-Außenminister John Kerry: "Der IS stellt eine Gefahr für uns alle dar."

New York/Paris/Damaskus Alle gegen die Terrormiliz - die USA machen sich für eine globale Kampagne gegen den IS stark. Dabei gehe es nicht nur um militärische Aspekte, sagte der amerikanische Außenminister John Kerry.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
In Neu-Ulm haben Bürger verstärkt mit feuchten Kellern zu kämpfen. Die Stadt möchte nun herausfinden, warum das so ist.

Nasse Keller: Neu-Ulm verstärkt Ursachenforschung

Um handfeste Informationen zu gewinnen, warum im Stadtgebiet immer wieder Keller geflutet sind, startet die Stadt Neu-Ulm eine Befragung. mehr

Oktober: <b>Tote im Magirushof</b>
<br>
Tragödie im Magirushof in Ulm: Eine 46-jährige Mutter wurde tot im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses gefunden. Sie starb an den schweren Verletzungen nach einer Attacke mit dem Messer. Unter Tatverdacht stand ihr 28-jähriger Sohn.

Sohn tötete Mutter, weil er sich von fremden Wesen manipuliert fühlt

Ruhig und sachlich hat ein 29-jähriger Angeklagter geschildert, wie er seine Mutter getötet hat. Nicht bewusst, nicht geplant, sondern im Wahn. Er fühlte sich von fremden Wesen manipuliert. mehr

Da ist nichts mehr zu retten - die Überreste des eingestürzten Hauses in Unterfahlheim werden abgerissen.

Der Abriss des halb eingestürzten Hauses in Unterfahlheim hat begonnen

Was sich am Donnerstag abgezeichnet hat, ist nun Gewissheit. Das Gebäude in Unterfahlheim, dessen Südseite zusammengebrochen ist, wird abgerissen. Der Eigentümer hofft, den Dachstuhl retten zu können. mehr

Wie in San Francisco - also fast. Die wiedereröffnete Skaterhalle am Magirus-Gelände.

Renovierte Skaterhalle: San Francisco ganz nah

Lange galt unter Skatern das Motto "höher, schneller, weiter". Der neue Indoor-Park in der Ulmer Reithalle setzt andere Schwerpunkte. Die grundlegende Renovierung soll mehr Besucher in die Halle locken. mehr

Teilnehmerrekord beim AOK-Vorbereitungstag zu den Einstein-Jugendläufen. 600 Kinder aus Schulen und Kindergärten waren ins Donaustadion gekommen, um die Strecken zu testen. Die Spitalhofschule hatte die meisten mitgebracht und bekam einen Gutschein von Sport Sohn über 250 Euro

Jugendläufe: Auch für Eltern gelten Regeln

Wenn Kinder laufen, sind die Erwachsenen die schlimmsten. Zeit für eine Einweisung in das inoffizielle Regelwerk für Eltern für die Jugendläufe des Einstein-Marathons. mehr

Blaustein - Schilder

Vom Dorf zur Stadt: Blaustein erhält neuen Status

An einigen Ortseinfahrten sind schon die neuen Schilder montiert: "Stadt Blaustein". Zur Stadterhebung präsentiert die SÜDWEST PRESSE in einem Dossier Wissenswertes und Unterhaltsames über Blaustein. mehr

Auf Diebeszug im Schlafzimmer

Im Schutz der Dunkelheit ist ein Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag in ein Wohnhaus in Öpfingen eingestiegen. Während die Bewohner schliefen ging der Unbekannte im Schlafzimmer auf Beutezug. mehr

Zwei Motorradfahrer verletzt

Mit dem Rettungshubschrauber ist am Donnerstag ein Motoradfahrer ins Krankenhaus gebracht worden. Er war in einen Unfall mit einer 26-jährigen Yamaha-Fahrerin verwickelt. Beide waren bei dem Zusammenstoß gestürzt und von der Fahrbahn gerutscht. mehr

Exhibitionist in Langenau unterwegs

Am Donnerstag hat sich ein junger Mann in Langenau einer Passantin in schamverletzender Weise gezeigt. Die Polizei sucht nach dem Unbekannten. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

"Ich bin nicht der Hampelmann an der Linie"

Patrick Eberhardt ist im Fußball-Bezirk ein unbeschriebenes Blatt. Als neuer Trainer des Bezirksligisten TSV Blaubeuren will er eine Duftmarke setzen. Derzeit ist er aber eher als Improvisationskünstler gefragt. mehr

Erst Andreas Schaaf (o.), dann Uwe Gensheimer: Die Linksaußen aus vierter Liga und Nationalteam geben sich morgen die Klinke in die Hand. Fotos: Matthias Kessler/dpa

Handball im Doppelpack

Die Ratiopharm-Arena steht morgen ganz im Zeichen des Handballs: Zunächst trifft die TSG Söflingen im Viertliga-Duell auf den TB Kenzingen, dann Deutschland im Testspiel auf die Schweiz. mehr

Claire Williams ist von dem Ecclestone-Plan nicht begeistert. Foto: Srdjan Suki

Widerstand: Ecclestone-Plan nicht die DNA der Formel 1

Wenn doch alles so strahlen würde in der Formel 1 wie die Kulisse für das Nachtrennen in Singapur. In Wahrheit kämpfen mehrere Teams um ihre Existenz. Bernie Ecclestones Gegenentwurf: mehr Autos für die Topteams. Das finden beileibe nicht alle gut. mehr

Zweitligist Jülich in Endrunde um Tischtennis-Pokal

Die Bundesligisten TTF Liebherr Ochsenhausen, Werder Bremen und Post SV Mühlhausen sowie überraschend auch Zweitligist TTC indeland Jülich komplettieren die Endrunde um den nationalen Tischtennis-Pokal. mehr

Jobs aus der Region

20.09. Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w)
Anwaltskanzlei Dr. Heinz Schmid, Ulm

20.09. Fleischereiverkäuferin (m/w)
Metzgerei Kolb, Blaustein

20.09. Reinigungskraft (m/w)
nicht genannt, Region Ulm Donau

Gartenlust

Der Herbst zeigt sich nochmal in den schönsten Farben mehr

Radeln, wandern oder Bahn fahren

Beim Aktionstag stehen wieder viele Ausflugsmöglichkeiten auf dem Programm. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Es ist die erste und wichtigste Aufgabe von Paul Ziemiak: Das Lager seines unterlegenen Gegenkandidaten Pöttering einzubinden. Vor allem daran werden die Führungsqualitäten des 29-Jährigen gemessen werden. Foto: Sven Hoppe

Neuer JU-Chef ruft zu Geschlossenheit nach Kampfkandidatur auf

Der neue Vorsitzende der Jungen Union, Paul Ziemiak, hat den Nachwuchsverband von CDU und CSU zu Geschlossenheit nach der Kampfkandidatur um den Chefposten aufgerufen. mehr

Der russische Botschafter in der Ukraine, Mikhail Zurabov (v.l.), der ukrainische Ex-Präsident Leonid Kutschma und die OSZE-Abgesandte Heidi Tagliavini informieren nach den Gesprächen in Minsk die Presse. Foto: Stringer

Kontaktgruppe einigt sich auf Pufferzone in Ostukraine

Zwei Wochen nach Beginn der Waffenruhe in der Ostukraine haben sich Vertreter Kiews und der prorussischen Separatisten auf die Einrichtung einer Pufferzone geeinigt. mehr

Muslime setzen Zeichen

Tausende Muslime haben - wie hier in Berlin der Grünen-Co-Vorsitzende Cem Özdemir - gegen Rassismus und Extremismus demonstriert. mehr

Finanzminister Wolfgang Schäuble befürwortet einen Dreiklang aus Strukturreformen, Haushaltssanierung und mehr privaten Investitionen. Foto: Matteo Bazzi/Archiv

G20 wollen an ehrgeizigen Wachstumszielen festhalten

Die führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) wollen trotz konjunktureller Risiken an ihren ehrgeizigen Wachstumszielen festhalten. Zwei Prozentpunkte mehr Wachstum für die Weltwirtschaft seien zwar sehr ehrgeizig. mehr

Das neue iPhone ist da

Der Verkauf der neuen iPhone-Modelle ist gestern mit langen Schlangen vor den Apple-Geschäften gestartet. Auch in Deutschland versammelten sich zum Teil mehrere hundert Menschen vor den Apple-Stores. mehr

Alibaba lockt die Aktionäre

Die US-Online-Händler Amazon und Ebay können sich warm anziehen: Alibaba, eine Handelsplattform aus China, hat die Wall Street erobert und schickt sich an, die Branche auf den Kopf zu stellen. mehr

Opernregisseur Konwitschny kommt nach Heidelberg. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv

Tagung über zeitgenössisches Musiktheater in Heidelberg geplant

Mit einem dreitägigen Symposium will das Theater und Orchester Heidelberg in der neuen Spielzeit eine Standortbestimmung des zeitgenössischen Musiktheaters vornehmen. Opernregisseur Peter Konwitschny bringt zu Beginn der Tagung am 13. mehr

Sturmgewehre hängen in einer Waffenkammer. Foto: Jens Büttner/Archiv

Waffenbesitzer werden in einigen Landkreisen nur selten kontrolliert

Die Behörden im Land überprüfen teilweise nur vereinzelt die vorschriftsmäßige Aufbewahrung von Waffen in Privatbesitz. Einige Stadt- und Landkreise sowie Große Kreisstädte haben seit dem Amoklauflauf von Winnenden nicht einmal zwanzig Prozent der registrierten Waffenbesitzer kontrolliert, wie eine stichprobenartige Umfrage der Nachrichtenagentur dpa ergeben hat. mehr

Linken-Chef Riexinger: Kretschmann stärkt AfD

Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne) vorgeworfen, durch seine Zustimmung zum Asylkompromiss im Bundesrat die Alternative für Deutschland (AfD) zu stärken und Ausländerfeindlichkeit zu begünstigen. mehr

Bodenständige Verführerin

Von Neapel nach Hollywood: Sophia Loren ist die große Diva des europäischen Kinos und ein Weltstar. An ihrem 80. Geburtstag sollte sie auf jeden Fall ihr Handy dabei haben. Vielleicht kommt ein Anruf aus Rom. mehr

"Vater" des Bundesvision Song Contests: Stefan Raab.

Von Chart-Pop bis Soul

Zusammen mit seinem "Baby", dem Bundesvision Song Contest, feiert der Entertainer Stefan Raab heute in Göttingen seinen 48. Geburtstag. mehr

Pinkelnde Hunde und Jesus-Toast

In Harvard sind die "unwürdigen" Nobelpreise für kuriose Forschungen verliehen worden. Als Themen mit dabei: pinkelnde Hunde und Rentiere. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
In Kinderaugen ein großes Abenteuer, für die Philippinen eine riesige Katastrophe. Tropensturm Fung-Wong hat Tod und Chaos in dem Inselstaat verbreitet. Foto: Ritchie B. Tongo