Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
20°C/5°C

Sagrada Familia in Barcelona wird Ulm die Weltspitze nehmen

Seit 133 Jahren wird an der Sagrada Familia in Barcelona gebaut. Wenn sie dereinst fertig ist, wird sie 172,50 Meter hoch – und das Ulmer Münster um elf Meter überragen.
Die Sagrada Familila mitten im Stadtteil Eixample.

Ulm/Barcelona Seit 133 Jahren wird an der Sagrada Familia in Barcelona gebaut. Wenn sie dereinst fertig ist, wird sie 172,50 Meter hoch – und das Ulmer Münster um elf Meter überragen.
mehr

Was geht am Wochenende in Ulm und Neu-Ulm?

Ulm/Neu-Ulm Dieses Wochenende gibt es Grund zum Feiern, denn der Münsterturm wird 125. Und nicht nur das - weitere Events stehen in unseren Tipps.
mehr

Unbekannte überfallen Geschäft in Ulmer Innenstadt

Ulm Zwei bislang Unbekannte haben am Mittwoch gegen 17.30 Uhr ein Geschäft in Ulm überfallen. Sie schlugen die Angestellte und flohen schließlich, als ein Kunde hinzukam. Die Polizei such nun Zeugen.
mehr

Rentnerpaar auf der Flucht

Ein Notarzteinsatzfahrzeug fährt hinter einem Rettungswagen.

Setzingen Am Donnerstag ist es bei Setzingen zu einem schweren Autounfall gekommen, den ein älteres Ehepaar verschuldet hat. Das Paar kümmerte sich jedoch nicht um den Verletzten, sondern floh von der Unfallstelle. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.
mehr

Bach zu FIFA-Skandal: "Traurige und schwierige Tage"

Thomas Bach forderte die FIFA zur Aufklärung des jüngsten Skandals auf. Foto: Walter Bieri

Zürich IOC-Präsident Thomas Bach hat den Fußball-Weltverband FIFA zur vollständigen Aufklärung des jüngsten Korruptionsskandals aufgefordert.
mehr

Bundesländer machen Druck bei Homo-Ehe

Sänger Patrick Lindner (r.) und sein Lebensgefährte Peter Schäfer: In der Debatte um die Ehe für homosexuelle Paare macht sich Lindner für eine Volksabstimmung stark. Foto: Jens Wolf/Archiv

Berlin Die SPD ist beim Thema Homo-Ehe in der Zwickmühle. Eigentlich sind die Sozialdemokraten uneingeschränkt dafür, der Koalitionspartner Union sperrt sich allerdings. Geht was über den Bundesrat?
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die "Wirtschaftsstudie 2015" macht der Stadt Ulm eher einen Strich durch die Rechnung.

Neu-Ulm viel besser als Ulm

Im Landkreis Neu-Ulm lässt es sich gut leben und arbeiten - besser als in Ulm. Das ist das Ergebnis der "Wirtschaftsstudie Deutschland 2015". mehr

Kiosk in der Syrlinstraße ausgeraubt

Zwei unbekannte Täter haben am Mittwoch um 17.40 Uhr in der Syrlinstraße, Ecke Olgastraße, einen Kiosk ausgeraubt. Dabei wurde eine Mitarbeiterin des Kiosks von einem der beiden Täter auch angegriffen und nach Angaben des Kioskbesitzers mit einem Messer bedroht. mehr

Züge zwischen Ulm und Langenau fallen aus

Bahnfahrer zwischen Ulm und Langenau müssen am Samstag mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Es kommt zu diversen Zugausfällen. mehr

Soll die Bahnschranke in der Sendener Stadtmitte für immer unten bleiben? Das sollen jetzt doch die Bürger entscheiden, meint der Rathauschef.

Bögge will Bürger zur Zukunft der Bahnschranke fragen

Strategieschwenk in der Debatte um die Schließung des Bahnübergangs in Senden. Bürgermeister Bögge will nun doch nicht im Juli den Stadtrat entscheiden lassen, sondern Anfang August die Bevölkerung. mehr

Beamte der Neu-Ulmer Kriminalpolizei haben am Dienstag insgesamt sieben Wohnungen zeitgleich durchsucht. Die Ermittler wurden fündig und stellten unter anderem zwei Kilogramm Cannabis sicher.

Kripo Neu-Ulm stellt zwei Kilo Cannabis sicher

Beamte der Neu-Ulmer Kriminalpolizei haben am Dienstag insgesamt sieben Wohnungen zeitgleich durchsucht. Die Ermittler wurden fündig und stellten unter anderem zwei Kilogramm Cannabis sicher. Drei Tatverdächtige sind nun in Haft. mehr

Die erfolgreichen Robotiker des Lessing-Gymnasiums posieren beim Finale in Magdeburg.

Robo-Cup: Neu-Ulmer Robotiker erfolgreich

Das Neu-Ulmer Lessing-Gymnasium feiert mal wieder Erfolge beim Robo-Cup Junior. Drei Teams haben sich jetzt für die Weltmeisterschaft qualifiziert, die Mitte Juli im chinesischen Hefei stattfindet. mehr

Was wird aus dem Allgäu Airport bei Memmingen, auf dem Ryanair der größte Anbieter ist? Die Betreiber halten Spät- und Nachtflüge für notwendig, um den Flughafen ans globale Luftverkehrsnetz anzuschließen. Die Genehmigung liegt vor, doch Anwohner und Naturschützer haben dagegen geklagt.

Zu viel Fluglärm, zu wenig Geld?

2013 erhielt der Allgäu Airport die Erlaubnis, den Flughafen auszubauen, die Betriebszeit zu verlängern. Prompt klagten Naturschützer, zwei Gemeinden sowie Bürger dagegen. Am Mittwoch begann der Prozess. mehr

Hund stellt Einbrecherin

Aufmerksame Zeugen und ein Hund haben am Mittwoch einen Einbruch in Blaubeuren verhindert mehr

Akrophobie oder die Angst vor dem tiefen Fall - Drei Ulmer und der Münsterturm.

Akrophobie oder die Angst vor dem tiefen Fall - Drei Ulmer und der Münsterturm

Viele Menschen leiden unter Höhenangst - und einige von ihnen Leben mehr oder weniger mit dem Münster. Wie kommen sie mit der Angst klar und was können sie dagegen tun? mehr

Fußgängerin beim Ausparken schwer verletzt

Bei einem Ausparkmanöver wurde eine Fußgängerin so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. mehr

Kind bei Unfall schwer verletzt

Ein Autofahrer hatte am Mittwochabend an einer Kreuzung einen fünfjährigen Jungen auf seinem Fahrrad übersehen. Das Kind wurde ins Krankenhaus gebracht. mehr

Vergwaltigung aufgeklärt

Ein 24-jähriger Mann aus dem Raum Biberach sitzt in Untersuchungshaft. Er steht unter Verdacht, eine Frau bedroht und vergwaltigt zu haben. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Wandern in der Region

Raus ins Freie! Wir stellen Wandertouren in der Region vor. Zum Anschauen und Nachlaufen. Teil drei: Besuch im Kloster. mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Ulmer um Tim Ohlbrecht (linkes Bild) streckten sich mächtig. Am Ende verlor das Team um Trainer Leibenath (rechts) und Manager Stoll unnötig.

Ratiopharm kassiert die nächste Niederlage gegen Bamberg

Die Basketballer von Ratiopharm Ulm haben sich für einen großartigen Kampf nicht belohnt und in den letzten Sekunden gegen Bamberg mit 80:81 verloren. Damit ist das Saison-Ende in Sicht. mehr

 

Das besondere Gefühl eines Bezirkspokal-Sieges

Christoph Schregle weiß, wie Pokalsieg geht. Der Trainer des SV Tiefenbach trifft am heutigen Donnerstag beim Finale im Neu-Ulmer Muthenhölzle auf den FC Blaubeuren. mehr

Die Olympia-Bewerbung Boston gerät erneut in die Kritik. Foto: Matt Campbell

Olympia-Bewerbung: Boston setzt doch auf Steuergelder

Die Bostoner Bewerbung um die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2024 ist erneut in die Kritik geraten. mehr

Die Japanerin Riho Otake (r) punktet gegen den Block von Saskia Hippe. Foto: Laurent Gillieron

1:3 gegen Japan: DVV-Frauen in Montreux vor dem Aus

Die deutschen Volleyballerinnen stehen beim Internationalen Turnier von Montreux vor dem Aus. Die Mannschaft von Bundestrainer Luciano Pedullà verlor ihr letztes Gruppenspiel gegen Japan mit 1:3 (27:25, 17:25, 20:25, 24:26). mehr

Jobs aus der Region

Marketmanager (w/m) Wunde
Buchhof - Verantwortung im Vertriebsplanungsprozess in den Bereichen Insights, Marktanalyse und Kundensegmentierung/Targeting MBtech Group GmbH & Co. KGaA

Entwicklungsingenieur / Konstrukteur (m/w)
Dornstadt - Konzeption und Konstruktion von Automatisierungsanlagen nach Kunden­wünschen MBtech Group GmbH & Co. KGaA

KFZ-Mechatroniker (m/w)
Günzburg - Autohaus Zanker

Mitarbeiter/innen für top Kundinnen
Ulm - FitnessPoint Lady

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Polizei: Zwei Tote bei Unfall

Zwei Menschen sind nach ersten Erkenntnissen der Polizei bei einem Verkehrsunfall in Zell im Wiesental (Kreis Lörrach) ums Leben gekommen. Nähere Informationen zu dem Crash mit fünf Fahrzeugen im Begegnungsverkehr am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 317 konnte die Polizei zunächst nicht machen. Die Strecke war zunächst gesperrt. mehr

Schmid (SPD) kritisiert Behörden des Nachbarlandes. Foto: J. Carstensen/Archiv

"Ein Armutszeugnis": Minister kritisiert Schweizer Behörden

Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Nils Schmid hat im Skandal um den Fußball-Weltverband FIFA harte Kritik an den Behörden der Schweiz geübt. "Es ist ein Armutszeugnis, dass erst die Ermittlungen der US-Justiz für Aufklärung sorgen. Wie kann es sein, dass die Schweizer Behörden von diesem Treiben jahrelang nichts bemerkt haben wollen?", erklärte der SPD-Politiker am Donnerstag. mehr

Polizei stoppt Reisebus wegen zahlreicher Mängel

Ein loses Lenkrad und Risse im Bremsschlauch: Die Karlsruher Verkehrspolizei hat auf der Autobahn 5 einen Reisebus gestoppt, weil er nicht mehr verkehrstüchtig war. Den Beamten war der ungarische Bus am Donnerstag laut Mitteilung aufgefallen, weil er zu schnell unterwegs war. mehr

Kunst erfühlen

Eine kostenfreie Führung für blinde und sehbehinderte Menschen wird am 6. Juni, dem Tag der Sehbehinderten, um 11 Uhr im Landesmuseum Württemberg angeboten. mehr

 

Flanierzone um die Hospitalkirche wird zum Kirchentag erlebbar

Gerade noch rechtzeitig zum Kirchentag wird sie fertig: die Flanierzone an der Hospitalkirche, eines der spirituellen Zentren Stuttgarts. Kirchenpfleger Hermann Beck findet das Werk gelungen. mehr

 

Signora Oldani hat schon als Kind gekocht

Das Restaurant "La Bruschetta" am Charlottenplatz hat etwas Provisorisches. Vielleicht hat Barbara Oldani gerade deshalb bei den Gästen Erfolg. mehr

Der Energieversorger Eon demontiert in Niedersachsen die Hochspannungs-Freileitung und wird den Strom künftig über Erdkabel transportieren. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

SPD-Politiker wollen Stromtrasse Suedlink unter die Erde legen

Stromautobahnen nur noch "unter Tage": SPD-Bundestagsabgeordnete aus Niedersachsen und Bremen wollen angesichts massiver Bürgerproteste neue Gleichstrom-Trassen vorrangig als Erdkabel verlegen lassen und so Anwohner schonen. mehr

Das brennende Flüchtlingsheim in Tröglitz:  Knapp zwei Monate nach dem Brandanschlag bereitet sich der Ort auf die Ankunft der ersten Flüchtlinge vor. Foto: Polizei Sachsen-Anhalt/Archiv

Tröglitz bereitet die Ankunft erster Flüchtlinge vor

Knapp zwei Monate nach dem Brandanschlag auf die fast fertige Flüchtlingsunterkunft in Tröglitz bereitet sich der Ort in Sachsen-Anhalt auf die Ankunft der ersten Flüchtlinge vor. mehr

Kameras in Bahnen, Bussen und Trams sowie an Bahnhöfen werden in Deutschland immer mehr zur Selbstverständlichkeit. Foto: Lukas Schulze

Videoüberwachung im Bahn- und Busverkehr nimmt zu

Kameras in Bahnen, Bussen und Trams sowie an Bahnhöfen werden in Deutschland immer mehr zur Selbstverständlichkeit. Die Deutsche Bahn setzt auf einen Ausbau, der Nahverkehr ist teilweise schon weiter. mehr

Der Airbus Militärtransporter A400M: Unfallursache des Absturzes Sevilla soll eine falsche Programmierung der Software gewesen sein. Foto: Andy Rain

Airbus: Ernsthaftes Qualitätsproblem in Endmontage der A400M

Nach dem Absturz des Militärtransporters A400M sieht Airbus-Strategiechef Marwan Lahoud "ein ernsthaftes Qualitätsproblem in der Endmontage". mehr

Airbus-Mitarbeiter montieren am 23.02.2007 im Werk in Hamburg-Finkenwerder einen Airbus. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Airbus will noch mehr A320-Mittelstreckenjets bauen

Die A320 ist ein Verkaufsschlager. Wegen voller Auftragsbücher will Airbus die Produktion nun sogar noch stärker ankurbeln als ohnehin geplant. Beim Unternehmens-Flaggschiff A380 lässt der erhoffte Durchbruch dagegen weiter auf sich warten. mehr

Jobkürzungen im schwächelnden Energiegeschäft seien die bittersten aller erforderlichen Maßnahmen, sagte Kaeser. Foto: Rainer Jensen/Archiv

Siemens-Chef Kaeser verteidigt Stellenabbau

Siemens-Chef Joe Kaeser hat den Abbau Tausender Stellen verteidigt und Teile der IG Metall kritisiert. Gerade die Jobkürzungen im schwächelnden Energiegeschäft an Standorten wie Berlin, Erfurt oder Mülheim seien die bittersten aller erforderlichen Maßnahmen, sagte Kaeser. mehr

Ein Modell des geplanten Freiheits- und Einheitsdenkmals in Berlin. Foto: Milla & Partner

Einheitsdenkmal verzögert sich weiter

Deutschland hat mit seinen Denkmälern zur Deutschen Einheit kein Glück. In Leipzig wurde das Projekt vergangenes Jahr ganz abgeblasen, in Berlin verzögert sich der Bau immer weiter. mehr

Ann Sophie nimmt es mit Humor. Foto: Julian Stratenschulte

Ann Sophie: "Auf Trostpunkte hatte ich auch keine Lust"

Sängerin Ann Sophie (24) hat trotz ihrer Null-Punkte-Niederlage beim Eurovision Song Contest (ESC) ihren Humor nicht verloren. mehr

Ein verstümmelter britische Soldat - fotografiert von Bryan Adams. Foto: Friso Gentsch

Fototage in Paderborn mit Bryan Adams

Die 3. Paderborner Fototage machen die Stadt einen Monat lang zur Bühne für Fotografie von prominenten Fotokünstlern wie auch von Laien. mehr

Idealer Einstieg in den "China-8"-Parcours: Eine Besucherin geht im Düsseldorfer NRW-Forum an "View, review" der chinesischen Künstlerin Huang Min aus dem Jahr 2010 vorbei.

Chinas Kunst im Breitformat

Zu "China 8" zeigen neun Museen an Rhein und Ruhr bis 13. September gut 500 Werke aktueller Gegenwartskunst aus dem Reich der Mitte. Wer alles sehen will, hat zu tun. Als Startpunkt eignet sich Düsseldorf. mehr

Olga Peretyatko (Violetta Valery) singt im Festspielhaus Baden-Baden die Titelrolle von Verdis "La Traviata" hinreißend zerbrechlich.

Violetta als zweifache Zirkusprinzessin

Startenor Rolando Villazón macht aus "La Traviata" eine Parabel auf eine mörderische Spaßgesellschaft. Auch für seine zweite Regiearbeit in Baden-Baden mit Olga Peretyatko gibt es begeisterten Applaus. mehr

Wird Hamburger Speicherstadt Weltkulturerbe?

Mit der Speicherstadt im Hafen und dem nahe gelegenen Kontorhausviertel mit dem Chilehaus hofft die Stadt Hamburg auf ihr erstes Weltkulturerbe. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Die vermutlich längste Startbahn der Welt: Ein beschädigter Eurofighter auf der Autobahn A9 in Bayern. Der Kampfjet soll im Airbus-Werk Manching wieder instand gesetzt werden. Foto: Daniel Karmann
Artikel des Tages
Mai 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
1
2
3
4
5
6
7