Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
0°C/-5°C

topaufmacher

Wir lieben Spiele!

Gesellschafts- und Computerspiele, Holzeisenbahnen und Bobby-Cars, Bastelsets und Mobile-Gaming. Wir lieben sie so sehr, dass wir ihnen nun ein ganzes Online-Special gewidmet haben. Doch was macht der digitale Wandel eigentlich mit unseren Spielgewohnheiten? Und wie reagieren baden-württembergische Hersteller wie Ravensburger, Märklin, Schleich oder Steiff darauf? Eine Suche nach der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft des Spielens. weiter lesen

Idee für einen Tatort aus Ulm zieht Kreise

Die Abstimmung hat ergeben: Die beiden neuen Tatortkommissare für Ulm sind Natalia Wörner und Ivo Gönner. Finden zumindest die SÜDWEST PRESSE-Leser.

Ulm Der Vorschlag der SPD-Stadträte Martin Rivoir und Dorothee Kühne, die neue Staffel des „Tatort“ nach Ulm zu holen, macht in den sozialen Netzwerken Furore. User entwarfen Vorschläge für Drehbücher, erste Besetzungsvorschläge machten die Runde. Der „Tatort“-Post der SÜDWEST PRESSE auf Facebook bekam über 1400 Likes.
mehr

180 Kinder beim zweiten Grundschulcup in der Kuhberghalle

Die Kleinen kämpfen wie die Großen beim Basketball-Grundschulcup in der Kuhberghalle.

Ulm Rund 180 Kinder kämpften am Samstag in der Kuhberghalle beim Basketball-Grundschulcup um jeden einzelnen Korb. Neu-Ulmer Kinder machen das Finale des zweiten Oscorna-Grundschulcups unter sich aus.
mehr

Großer Narrensprung mit fast 3000 Hästrägern in Einsingen

Beim sechsten Einsinger Narrensprung zogen am Sonntag annähernd 3000 Hästräger durch den Ort. Nach anfänglichem Sonnenschein schneite es noch. Das tat der guten Fasnetsstimmung jedoch keinen Abbruch.

Einsingen Beim sechsten Einsinger Narrensprung zogen am Sonntag annähernd 3000 Hasträger durch den Ort. Nach anfänglichem Sonnenschein schneite es noch. Das tat der guten Fasnetsstimmung jedoch keinen Abbruch.
mehr

Schulz rät Athen zu Stopp von Attacken gegen Merkel

EU-Parlamentspräsident Schulz vergangene Woche während eines Treffens mit dem neuen griechischen Regierungschef Tsipras.

Berlin Im Ringen um Erleichterungen beim Schuldenabbau hat EU-Parlamentspräsident Martin Schulz der neuen griechischen Regierung geraten, Angriffe auf Bundeskanzlerin Angela Merkel zu beenden.
mehr

Flugbegleiter stimmen Arbeitskämpfen bei Airlines zu

Eine Flugbegleiterin mit einem Streik-Button an ihrer Uniformjacke.

Frankfurt/Main In der deutschen Luftfahrtindustrie sind weitere Arbeitskämpfe näher gerückt. Nach den Lufthansa-Piloten der Vereinigung Cockpit haben nun auch die in der Gewerkschaft Ufo organisierten Flugbegleiter in einer Urabstimmung prinzipiell grünes Licht für Streiks gegeben.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wir haben Antworten auf Ihre Fragen.

Bürgerbeteiligung: Grüne wollen Fragestunde für Bürger

Die Fraktion Grüne/Ulm hoch 3 will eine regelmäßige Fragestunde auch für Bürgerinnen und Bürger in Gemeinderatssitzungen. Damit soll das Demokratiebewusstsein und das Verständnis für kommunalpolitische Belange gestärkt werden. mehr

Ein Stück weit ist die Iller saniert, bald soll es weitergehen.

Vöhringer Stadtrat befasst sich mit nächster Sanierungsetappe der Iller

Wie der nächste Abschnitt der Illersanierung bis Senden aussehen soll, ist noch unklar. Doch in Vöhringen wird über die Bedenken bereits diskutiert. mehr

Bewohner leicht verletzt und 20.000 Euro Schaden bei Küchenbrand in Ulm

Am frühen Sonntagmorgen rückte die Feuerwehr in die Ulmer Weststadt zu einem Küchenbrand aus. Ein 31-Jähriger wollte sich etwas zu essen machen und schlief ein, während das Öl in der Pfanne weiter erhitzte. Er erwachte rechtzeitig, sodass alle Mitbewohner und Nachbarn in Sicherheit gebracht werden konnten. mehr

Die Gäste hatten Spaß an den zwei Büttenabenden im Barfüßer in Neu-Ulm. Elf Narren nahmen in der Bütt die lokale Politik aufs Korn und berichteten aus ihrem Alltag. Der Erlös geht an die Aktion 100.000.

Büttenabend im Barfüßer zugunsten der Aktion 100.000

Die Gäste hatten Spaß an den zwei Büttenabenden im Barfüßer in Neu-Ulm. Elf Narren nahmen in der Bütt die lokale Politik aufs Korn und berichteten aus ihrem Alltag. Der Erlös geht an die Aktion 100.000. mehr

Mehr günstige Wohnungen in Illertissen wären sinnvoll

Für Illertissen wäre es "durchaus sinnvoll, weiteren günstigen Wohnraum anzubieten", findet nicht nur Bürgermeister Jürgen Eisen. Auch Heidi Ritsche-Thoma (Freie Wähler) sieht dies als Verpflichtung der reichsten Stadt im Landkreis. mehr

Vier Schulen in der Region werden zum Schuljahr 2015/16 zu Gemeinschaftsschulen

Zum Schuljahr 2015/16 werden vier Schulen in der Region zu Gemeinschaftsschulen. Die Lindenhof-Schule Herrlingen, die Erich-Kästner-Schule Laichingen, die Verbandswerkrealschule "Auf der Reutte" Langenau sowie die Grund- und Werkrealschule Munderkingen. mehr

Mehrere Verkehrsunfälle bei starkem Schneefall und Glätte

Am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag kam es in Ulm und im Alb-Donau-Kreis zu elf witterungsbedingten Verkehrsunfällen. Dabei wurden zwei Personen verletzt und es entstand Sachschaden in Höhe von circa 71.000 Euro. mehr

Feuerwehr befreit alkoholisierten Radfahrer

Ein angetrunkener Radfahrer hat sich am Samstagmorgen seinen Fuß zwischen Pedal und Fahrradrahmen so unglücklich eingeklemmt, dass ihn schließlich die Feuerwehr befreien musste. Das Fahrrad blieb unbeschadet, doch der 56-jährige Fahrer musste in ein Krankenhaus. mehr

Ärger um erste Party in Weißenhorner Fuggerhalle hält an

Die Vorkommnisse rund um eine große Party in der Fuggerhalle haben ein Nachspiel in Weißenhorn. Die Stadt pocht auf die Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen. Die Polizei kritisiert die "Mutti-Zettel". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Die Nacht der 100.000 Bomben

Am Abend des 17. Dezember 1944 lag Ulm in Schutt und Asche. Nach dem Luftangriff der Briten war die Altstadt verwüstet – ein Feuersturm war über sie hinweggefegt. 707 Menschen starben. Zum 70. Jahrestag blicken wir mit einer Multimedia-Reportage auf die Nacht, die alles veränderte. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

SSV Ulm 1846 Fußball spielt im Testspiel gegen FSV Hollenbach 2:2

Mit einem 2:2-Unentschieden endete für Fußball-Oberligist SSV Ulm 1846 das zweite Testspiel auf Kunstrasen beim Klassenrivalen FSV Hollenbach. Gegen das Team aus Hohenlohe hatte die Mannschaft von Stephan Baierl im letzten Punktspiel vor der Winterpause 1:0 gewonnen. mehr

Die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath besiegt die Basketballer aus Crailsheim mit 86:71 (54:36).

Derbysieg: Basketballer von Ratiopharm Ulm besiegen Crailsheim mit 86:71 (54:36)

Im Württemberg-Derby bezwangen die Ulmer Basketballer die Crailsheim Merlins zu Hause mit 86:71 (54:36) recht deutlich. Zur Halbzeit stand es in der Ratiopharm-Arena nach einem starken 2. Viertel und acht erfolgreichen Dreiern 54:36 für die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath. mehr

Lionel Messi erzielte in der 55. Minute den Siegtreffer zum 3:2. Foto: Alejandro Garcia

FC Barcelona bleibt an Real dran: Sieg gegen Villarreal

Lionel Messi hat den FC Barcelona zu einem hartumkämpften Sieg in der Primera Division geführt. Der argentinische Superstar erzielte beim 3:2 (1:1) gegen den FC Villarreal den Siegtreffer in der 55. Minute. mehr

Thierry Omeyer wurde zum wertvollsten Spieler der Handball-WM in Katar gewählt. Foto: Srdjan Suki

Torhüter Omeyer wertvollster Spieler der WM

Thierry Omeyer ist zum wertvollsten Spieler der Handball-WM in Katar gewählt worden. Der Torhüter von Weltmeister Frankreich wurde zudem in Doha zum besten Schlussmann des Turniers gekürt. mehr

Autoneuheiten 2015

Mit über 170 Neuerscheinungen bietet das Auto-Jahr 2015 so viele Highlights wie schon lange nicht mehr. Der Automarkt der SÜDWEST PRESSE präsentiert Ihnen die wichtigsten Modelle des Jahres. mehr

Der gesunde Dienstag

Das rauschende Fest ist vorbei – zum neuen Jahr geht es für viele Menschen mit besten Vorsätzen an die Pfunde. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Fußgänger von Auto angefahren - tot

Ein 58 Jahre alter Fußgänger ist am Sonntagabend in Mannheim von einem Auto angefahren worden und dabei ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, erfasste ein 22 Jahre alter Autofahrer den Mann im Stadtteil Rheinau. Er blieb unverletzt, der Fußgänger starb noch vor Ort. Der genaue Unfallhergang blieb zunächst unklar. mehr

Autofahrerin angefahren und schwer verletzt

Ein betrunkener Autofahrer ist am Sonntagabend auf den Wagen einer vor ihm fahrenden Frau aufgefahren und hat sie dabei schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann von Wurmlingen nach Tuttlingen unterwegs, als er in das Heck der Frau fuhr. mehr

Die TSG Hoffenheim musste sich dem FC Augsburg geschlagen geben. Foto: S.Puchner

Hoffenheim unterliegt Augsburg zum Rückrunden-Auftakt

Die TSG 1899 Hoffenheim hat im Kampf um einen Europapokal-Platz ein Dämpfer hinnehmen müssen. Das Team von Trainer Markus Gisdol musste sich am Sonntag zum Rückrunden-Auftakt der Fußball-Bundesliga bei Mitkonkurrent Augsburg mit 1:3 (1:2) geschlagen geben und bleibt auf Tabellenplatz sieben. Der FCA verbesserte sich auf Rang fünf. mehr

Ingeborg Mayer und Karl Czika sind oft zusammen in ihrer Senioren-WG. Für die Gemeinsamkeit gibt es einen großzügigen Wohn- und Essbereich. Aber wenn sie allein mögen, haben sie auch Rückzugsmöglichkeiten.

LBG betreibt die erste Senioren-WG in Stuttgart

Die Miete für eine große Wohnung teilen, niemals einsam sein: Das macht Wohngemeinschaften bei Studenten beliebt. Auch Ältere mögen diese Wohnform. In Stuttgart gibt es seit April 2013 eine Senioren-WG. mehr

Viel zu blättern gibt es für die Besucher der Kalenderausstellung im Haus der Wirtschaft. Besonders gelungene Exponate sind prämiert worden.

Größte Kalender-Ausstellung zeigt 1000 Exponate

Die ganze Bandbreite der Kalender-Kunst zeigt eine Ausstellung im Stuttgarter Haus der Wirtschaft. Liebhaber entzückt die Fülle der Themen. mehr

Klofreie Zone an der B 27

In Stuttgart wird Wildpinkeln bestraft. mehr

Wie viel Einwanderung braucht Deutschland? Und wie soll sie gesteuert werden? Die SPD, die ein Einwanderungsgesetz fordert, präzisiert ihre Vorstellungen dafür. Foto: Axel Heimken/Archiv

Oppermann für Einwanderungsgesetz mit flexiblem Punktesystem

Mit einem flexiblen Punktesystem in einem Einwanderungsgesetz möchte die SPD den Zuzug von Ausländern nach Deutschland gezielt steuern. mehr

Ukrainische Freiwillige bei einer Übung unweit von Mariupol. Bisher ist kein Ende des Konflikts in Sicht. Foto: Anastasia Vlasova

Friedensgespräche für Ostukraine scheitern an Separatisten

Rückschlag im Ringen um Frieden in der Ostukraine: Die ersten Krisengespräche seit mehr als einem Monat sind gescheitert. mehr

"Obwohl es unterschiedliche Perspektiven gibt, bin ich sehr zuversichtlich, dass wir bald eine für beide Seiten zufriedenstellende Vereinbarung treffen können, für Griechenland und für Europa als Ganzes", sagt Tsipras. Foto: Orestis Panagiotou

Tsipras gibt sich kompromissbereit

Nach scharfen Tönen in Richtung der Euro-Partner will der neue griechische Premier Alexis Tsipras eine gemeinsame Linie mit den Geldgebern ausloten. mehr

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will dem Thema selbstfahrende Autos "weitere Dynamik verleihen". Foto: Rainer Jensen

Minister: Erste Regeln für selbstfahrende Autos bis Herbst

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will bis Herbstbeginn erste rechtliche Herausforderungen für den Betrieb von selbstfahrenden Autos klären. mehr

Nicht nur Honda hat Probleme, auch Toyota und Chrysler rufen Autos zurück. Foto: Franck Robichon

Airbag-Probleme: Mehr als zwei Millionen Autos zurückgerufen

Die Autohersteller Honda, Toyota und Chrysler müssen wegen möglicher Airbag-Probleme in den USA mehr als zwei Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten zurückrufen. mehr

Börse in New York: Die Burger-Kette Shake Shack hat erst 63 Restaurants, ist aber bereits ein Favorit der Anleger. Die Firma steht für den Schwenk zum gehobenen Fast-Food. Foto: Andrew Gombert/Archiv

Burger-Kette Shake Shack erobert die Börse im Sturm

Während der Fastfood-Primus McDonald's mit Problemen kämpft, ist der kleinen New Yorker Burgerkette Shake Shack ein beeindruckendes Börsendebüt gelungen. Zum Handelsschluss am Freitag schoss der Kurs um über 118 Prozent auf 45,90 Dollar hoch. mehr

Gute Zeiten: Bobbi Kristina Brown und ihr Ehemann Nick Gordon bei einer Premiere in Los Angeles

Bobbi Kristina Brown: "Signifikant verminderte" Hirnfunktion

Große Sorge um Bobbi Kristina Brown: Ihre Hirnfunktion sei "signifikant vermindert", sollen die Ärzte den Angehörigen mitgeteilt haben.

mehr

Justin Timberlake freut sich sichtlich über die Schwangerschaft seiner Ehefrau Jessica Biel

Promi-Bild des Tages

Justin Timberlake: Vaterfreuden!

mehr

In Venedig ist wieder Karneval. Foto: Andrea Merola

Karneval von Venedig beginnt

Mit farbenfrohen Masken, Umzügen und Musik hat der berühmte Karneval von Venedig begonnen. mehr

Adé, Dschungelcamp 2015!

Dschungelcamp: Sex-Beichte beim Wiedersehen?

Jede Menge offener Rechnungen galt es zu begleichen: Walter vs. Maren, Walter vs. Aurelio, Walter vs. alle. Sara überrascht dagegen mit einer fragwürdigen Sex-Beichte.

mehr

"Tatort: Freddy tanzt": Katja Petersen (Anna Stieblich) ist völlig verängstigt, ihr Ex-Mann hat sie verprügelt. Nachbarin Claudia Denk (Ursina Lardi) steht ihr bei

Anna Stieblich: Von der Hippie-Mutter zur Mörderin

Fans der Kult-Serie "Türkisch für Anfänger" aufgepasst: So hat man die lustige Mama Doris noch nie gesehen - Anna Stieblich brilliert als psychisch labile Frau im aktuellen Köln-"Tatort".

mehr

Emma Schweiger bei der Premiere von "Honig im Kopf" im Dezember in Hamburg

Neue TV-Show: Emma Schweiger wird Co-Moderatorin

Bislang war nur bekannt, dass Johannes B. Kerner die neue ZDF-Spielshow "Das Spiel beginnt!" zusammen mit einer "ganz besonderen Co-Moderatorin" moderieren wird. Jetzt ist klar: Emma Schweiger hat den Job.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Der verzweifelte Versuch: Mit einem Eimer Wasser versucht ein Philippiner die rauchenden Trümmer eines Hauses zu löschen. Bei dem Feuer in einem Armenviertel verloren mehr als 400 Familien ihr Heim. Foto: Ritchie B. Tongo
Artikel des Tages
Februar 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
1
2
3
4
5
6
7
8