Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
1°C/-2°C

Sparer gegen Bank: Urteil im Streit um Scala-Verträge erwartet

Das Thema Sparkasse und Scala-Verträge hat die Ulmer Politik erreicht.

Ulm Im Streit um die Kündigung hoch verzinster Sparverträge bei der Sparkasse Ulm könnte heute ein Urteil gesprochen werden. Einen entsprechenden Verkündungstermin hat das Landgericht Ulm angesetzt. Mit den wichtigsten Fragen und Antworten.
mehr

Landesparteitag der CDU: Sicherheitsstufe nach Absage von Merkel herabgesetzt

Süße Versuchung mit Wolfsgesicht: Der von der Jungen Union umjubelte Spitzenkandidat Guido Wolf und seine persönliche Torte.

Ulm Polizei und Partei waren gerüstet für den Kanzlerauftritt im Congress Centrum. Nach der krankheitsbedingten Absage wurde die Sicherheitsstufe herabgefahren, die Helfer hatten dennoch ordentlich zu tun.
mehr

Neue Kita in Ludwigsfeld soll Ende des Jahres fertig sein

Neu-Ulm Im Neubaugebiet "Ulmer Hofgut" in Ludwigsfeld baut die Stadt Neu-Ulm eine Kindertagesstätte mit zwei Krippen- und zwei Kindergartengruppen.
mehr

Gewaltiger Schneesturm bedroht New York und Neu-England

Die Menschen an der US-Ostküste durchlebten schon viele schwere Schneestürme - und bevorraten sich. Foto: Chris Melzer/Archiv

New York Auf New York und weite Teile der Ostküste der USA kommt einer der schwersten Schneestürme ihrer Geschichte zu. Bis zu 50 Millionen Menschen könnten nach Schätzungen von US-Medien betroffen sein.
mehr

Rechtspopulisten: Koalition in Griechenland steht

Koalitionsverhandlungen zwischen Alexis Tsipras (rechts), Chef der Linkspartei Syriza und Panos Kammenos, Vorsitzender rechtspopulistischen Unabhängigen Griechen (ANEL).

Athen Die rechtspopulistischen Unabhängigen Griechen haben sich nach eigenen Angaben nach der Parlamentswahl mit der Linkspartei Syriza auf eine Koalitionsregierung verständigt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Gericht: Prozess wegen versuchten Totschlags beginnt

Nach einer Feier im August 2011 sind drei Männer so aneinander geraten, dass sie sich gegenseitig schwer verletzt haben. Ein 28-Jähriger muss sich ab Montag wegen versuchten Totschlags vor Gericht verantworten. Zwei 21-Jährige sind der schweren Körperverletzung angeklagt. mehr

Tropfsteintor im "recih der schönen Lau". wie die Passage in der Blautopfhöhle heißt. .

Blautopf-Forscher berichten über "ihre" Höhle

Knapp 1700 Zuschauer haben am Wochenende in Blaubeuren und in Neu-Ulm die Vorträge der "Arge Blautopf" verfolgt. Die Forscher zeigten Bilder beschwerlicher Expeditionen in Deutschlands schönste Höhle. mehr

Sido kommt erst im November nach Neu-Ulm, nicht wie geplant bereits im Februar.

Sido kommt erst im November nach Neu-Ulm

Das ursprünglich für den morgigen Dienstag in der Ratiopharm-Arena geplante Konzert des Rappers Sido musste auf Ende des Jahres verschoben werden. Die komplette Clubtour wurde den Arbeiten am neuen Album hintenan gestellt. mehr

Zahlreiche Gäste hat der Chef der Neuen Pressegesellschaft Thomas Brackvogel am Samstag beim Winterleuchten im Ulmer Zeughaus begrüßt.

SWP-Aktion spielt 825.050 Euro ein: Menschen helfen Menschen

825.050 Euro stehen der Aktion 100.000 und Ulmer helft heuer zur Verfügung, um Bedürftige zu unterstützen. Oder um soziale Initiativen zu fördern. Diese Summe wurde beim Winterleuchten genannt, dem Empfang zum neuen Jahr der SÜDWEST PRESSE. Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer: Wahrheitspresse mehr

In Ulm sind die Narren los: Rund 4500 Mäschkerle sind am Sonntag durch die Innenstadt gezogen. Trotz niedriger Temperaturen um die null Grad versammelten sich entlang der Route etwa 15.000 Zuschauer.

Tausende feiern Narrensprung in Ulm

In Ulm sind die Narren los: Rund 4500 Mäschkerle sind am Sonntag durch die Innenstadt gezogen. Trotz niedriger Temperaturen um die null Grad versammelten sich entlang der Route etwa 15.000 Zuschauer. mehr

Durch dieses Tor des KZ Auschwitz-Birkenau (Mitte) fuhren die Züge mit den Deportierten.

Historie: Bobbys letzter Gruß vor der Deportation nach Auschwitz

Der 27. Januar ist der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. Im Stadthaus wird am Dienstag der Ulmer Juden gedacht, die im KZ Auschwitz ermordet wurden. mehr

90-Jähriger kriegt die Kurve nicht

Ein 90-jähriger Autofahrer ist am Samstag mit seinem Wagen auf den Kreisel der Staatsstraße 2031 bei Illerberg aufgefahren. mehr

Totes Reh einfach mitgenommen

Ein Unbekannter hat am Donnerstag ein totes Reh mitgenommen. mehr

Fahrerflucht vereitelt

Erst rammte er beim Ausparken am Roxy-Parkplatz ein anderes Fahrzeug, dann wollte er sich aus dem Staub machen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Die Nacht der 100.000 Bomben

Am Abend des 17. Dezember 1944 lag Ulm in Schutt und Asche. Nach dem Luftangriff der Briten war die Altstadt verwüstet – ein Feuersturm war über sie hinweggefegt. 707 Menschen starben. Zum 70. Jahrestag blicken wir mit einer Multimedia-Reportage auf die Nacht, die alles veränderte. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Kein Durchkommen für Felix Kohnle: Die Söflinger unterlagen dem Spitzenreiter VfL Pfullingen mit 27:32.

Söflingen im Spitzenspiel gegen Pfullingen unterlegen

Eigenwerbung trotz Niederlage. Die TSG Söflingen spielt gegen den VfL Pfullingen lange auf Augenhöhe. Am Ende müssen die Oberliga-Handballer aber eine 27:32-Niederlage einstecken. mehr

Hochspringer Benno Freitag feierte im Sindelfinger Glaspalast am Wochenende sein Comeback nach langer Verletzungspause.

Wie in der Fabel vom Hasen und dem Igel Manuel Eitel räumt in Sindelfingen ab

Die Leichtathleten des SSV Ulm 1846 kehrten mit zehn Medaillen im Gepäck aus Sindelfingen zurück. Überragend unter Dach zeigte sich der sprintstarke Manuel Eitel, der drei Mal Gold und einmal Silber einsackte. mehr

Carlos Queiroz darf seinen Job behalten. Foto: Paul Miller

Irans Fußballverband will Trainer Queiroz behalten

Nach dem Aus im Viertelfinale des Asien-Cups will Irans Fußballverband (FFI) die Arbeit mit Nationaltrainer Carlos Queiroz fortsetzen. mehr

Maximilian Götz wird in der nächsten DTM-Saison am Steuer eines Mercedes sitzen. Foto: Jürgen Tap

Götz kommende Saison DTM-Fahrer für Mercedes

Maximilian Götz fährt in der kommenden Saison des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) für Mercedes. Die vergangenen vier Jahre war er im AMG-Kundensportprogramm des Autobauers aus Stuttgart unterwegs. 2014 gewann er den Titel in der Blancpain Sprint Series. mehr

Der gesunde Dienstag

Das rauschende Fest ist vorbei – zum neuen Jahr geht es für viele Menschen mit besten Vorsätzen an die Pfunde. mehr

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Drei Verletzte nach Unfall

Bei einem Auffahrunfall in Aalen (Ostalbkreis) sind am Montagmorgen drei Menschen verletzt worden. Eine 21 Jahre alte Autofahrerin hatte das Ende eines Staus vor der Zufahrt in eine Landesstraße zu spät bemerkt und war auf einen Kleinwagen aufgefahren, wie die Polizei berichtete. mehr

Die Lotto-Spielerin gewann rund 1,5 Millionen Euro. Foto: Arne Dedert/Archiv

Lotto-Spielerin im Rhein-Neckar-Kreis knackt Millionen-Jackpot

Rund 1,5 Millionen Euro hat ein Lottoschein einer Frau aus dem Rhein-Neckar-Kreis eingebracht. Wie auch zwei weitere Gewinner aus Bayern und Nordrhein-Westfalen hatte die Frau für die Ziehung am Samstag die richtige Kombination (1, mehr

49-Jähriger kommt bei Zusammenstoß mit Transporter ums Leben

Ein 49 Jahre alter Autofahrer ist bei Neuenburg am Rhein (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) mit einem Transporter zusammengeprallt und tödlich verletzt worden. Der Mann war am Montag aus zunächst unbekannter Ursache nach links in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei mitteilte. mehr

Kochen, lachen und reden (im Vordergrund zu sehen, von links): Emel Atak, muslimische Sprecherin des Vereins Haus Abraham, Mit-Köchin Gabriela Brand, Claudia Marx Rosenstein, Geschäftsführerin, Heiner Küenzlen, christlicher Sprecher, sowie Susanne Jakubowski, Vorstandsmitglied.

Menschen dreier Religionen kochen gemeinsam für 120 Gäste

Einmal im Jahr bittet die Initiative Haus Abraham im Stuttgarter Lehrhaus zu Tisch. Juden, Muslime und Christen sollen sich beim Kochen näherkommen. Der Zuspruch gibt den Initiatoren recht. mehr

In "Manche mögen's heiß" tauchen Jack Lemmon (Mitte) und Tony Curtis (rechts) als "Musikerinnen" unter. Kollegin Marilyn Monroe feierte mit dem Streifen den Höhepunkt ihrer Karriere.

Donnerstagskino im Stadtmedienzentrum startet diese Woche mit "Manche mögen's heiß"

Im Stadtmedienzentrum kommen Cineasten mit Hang zur Nostalgie auf ihre Kosten: Ab Donnerstag werden dort Klassiker kostenfrei gezeigt. mehr

Neun Städte sind schuldenfrei

Die Kommunen im Regierungsbezirk Stuttgart stehen laut dem Regierungspräsidium (RP) wirtschaftlich gut da. mehr

Das undatierte Archivbild zeigt weibliche Insassen des Konzentrationslagers Auschwitz. Foto: dpa

Auschwitz-Überlebende erinnern mit Merkel an Befreiung

Mit einer Gedenkveranstaltung in Berlin erinnern heute Auschwitz-Überlebende an die Befreiung des Konzentrationslagers vor 70 Jahren. Bei der Gedenkstunde des Internationalen Auschwitz Komitees wird auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sprechen. mehr

WikiLeaks-Sprecher Kristinn Hrafnsson (l) und Anwalt Sveinn Andri Sveinsson: Auch die Mails von Hrafnsson sind betroffen. Foto: Julien Warnand/Archiv

Wikileaks: Google gab E-Mails an US-Ermittler weiter

Google hat nach Angaben der Enthüllungsplattform Wikileaks E-Mails und andere Informationen von drei Mitarbeitern an US-Ermittler weitergegeben. Die Enthüllungsseite veröffentlichte die Durchsuchungsbefehle, die der Internet-Konzern den Betroffenen mittlerweile zugesendet hat. mehr

Bei David Cameron hat das Telefon geklingelt. Foto: Andy Rain

Scherzanrufer kommt als Geheimdienstchef zu Cameron durch

Ein Scherzanrufer hat sich als Chef des britischen Abhör-Geheimdiensts GCHQ ausgegeben und Premierminister David Cameron ans Telefon bekommen. Cameron habe den Anruf beendet, als der Irrtum aufgeflogen sei, teilte der Regierungssitz in der Downing Street mit. mehr

Der ehemalige Arcandor-Chef Thomas Middelhoff. Foto: Federico Gambarini/Archivbild

Middelhoff fordert Millionen von Bank

In dem Kölner Zivilprozess von Thomas Middelhoff gegen die Bank Sal. Oppenheim, in dem der frühere Top-Manager eine Millionensumme verlangt, verzögert sich das Urteil. mehr

An der griechischen Börse geht die Nervosität um. Foto: Yannis Kolesidis

Griechischer Aktienmarkt mit deutlichen Verlusten

Der Wahlsieg des Linksbündnisses Syriza ist den Anlegern am Montag in Athen sauer aufgestoßen: Der Leitindex ASE rutschte im frühen Handel um bis zu 5,60 Prozent ab. Vor dem Wochenende war er allerdings auch um über 6 Prozent angesprungen. mehr

Der schwache Yen ist für Japan Segen und Fluch zugleich. Foto: Franck Robichon

Japan mit Rekorddefizit in Handelsbilanz

Der schwache Yen und die hohen Energieimporte haben Japan im vergangenen Jahr das höchste Handelsbilanzdefizit in der Geschichte des Landes eingebrockt. mehr

Paulina Vega ist die neue "Miss Universe"

"Miss Universe" kommt aus Kolumbien

Der "Miss Universe"-Wettbewerb war in den vergangenen Jahren stark in lateinamerikanischer Hand. Dieser Trend setzt sich auch mit der diesjährigen Siegerin, der "Miss Kolumbien" Paulina Vega, fort.

mehr

Der russische Regisseur Andrej Swjaginzew (r) und der "Leviathan"-Produzent Alexander Rodnyansky (L) freuen sich über einen Golden Globe Award. Foto: Paul Buck

"Leviathan" - Golden-Globe-Sieger spaltet Russland

Für viele Kinokritiker ist es ein Ereignis von internationaler Bedeutung - doch in Russland hat der systemkritische Film "Leviathan" eine hitzige Debatte ausgelöst. mehr

Tanja Tischewitsch ist schon jetzt Paul Jankes Dschungelkönigin

Dschungelcamp: Sind Tanja und Paul Janke ein Paar?

Im Dschungelcamp sprach Tanja Tischewitsch davon, dass sie einen Promi kennengelernt und schon mehrfach gedatet habe. Sie wollte aber nicht verraten, von welchem Glückspilz sie sprach. Wie sich nun herausstellt, ist vermutlich von Ex-"Bachelor" Paul Janke die Rede.

mehr

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Olivia (Anna Juliana Jaenner) und Alexander (Clemens Löhr)

Das passiert heute in den Soaps

Bei "Unter uns" provoziert Eva Till, wo sie nur kann. In "Alles was zählt" erzählt Vanessa ihrer Schwester von ihrer Vermutung, dass Eriks Tod kein Unfall war. Bei "Verbotene Liebe" trifft sich Tanja mit Mosch, um ihm einen Deal vorzuschlagen.

mehr

Elton John am Piano bei einem Auftritt in New York

Elton Johns Piano wurde versteigert

Bei einer Auktion eines ehemaligen Aufnahmestudios kam unter anderem das Steinway-Piano von Popstar Elton John unter den Hammer. Außerdem wurden beinahe 500 weitere Gegenstände verkauft.

mehr

Der übermüdete Polizist Jack Mosley (Bruce Willis, r.) soll den Kriminellen Eddi Bunker (Mos Def, l.) vom Gefängnis zum Gerichtsgebäude bringen,

TV-Tipps am Montag

Bei Kabel Eins wird ein einfacher Auftrag für einen Polizisten plötzlich lebensbedrohlich. Im ZDF lernt ein Bombenentschärfer ein Kind kennen, das sein Leben verändert und später muss Lisbeth ihre Unschuld vor Gericht beweisen....

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Seidenreiher wartet bei eisigen Temperaturen auf vorbeischwimmende Beute. Foto: Foto: Ingo Wagner
Artikel des Tages
Januar 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8