Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
6°C/2°C

Bewährungsstrafe: Küchengerüche lösen massiven Wutanfall aus

Neu-Ulm Ein 52-Jähriger hat ein Ehepaar in einem Sendener Hochhaus übel beschimpft. Er wurde jetzt am Amtsgericht zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.
mehr

Warum das Jobcenter oft zum "Feindbild" wird

Für Deutschland erwartet DIW-Chef Fratzscher einen Anstieg der Arbeitslosigkeit auf rund drei Millionen Menschen. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Ulm Seit drei Jahren gibt es das Jobcenter Ulm, die von Stadt und Arbeitsagentur gemeinsam betriebene Einrichtung, um arbeitslose Sozialhilfeempfänger in Lohn und Brot zu bringen.
mehr

Kulturelle Zwischennutzungen bleiben in Ulm und Neu-Ulm weiter Thema

Ulm/Neu-Ulm Neu-Ulm hat soeben zwei Stockwerke freigegeben, Ulm wird im Frühjahr hoffentlich wieder seine "Stiege" haben. Doch die Suche nach günstigem Raum für Künstler und Kreative bleibt aktuell an der Donau.
mehr

Herzversagen: Udo Jürgens ist tot

Der österreichische Schlagersänger und Komponist Udo Jürgens - hier bei einem Auftritt 2009 - ist am Sonntag im Alter von 80 Jahren gestorben.

Zürich Bilanz eines großen Entertainers: mehr als 1000 Songs. Mehr als 100 Millionen verkaufte Platten. Mehr als ein halbes Jahrhundert auf der Bühne. Merci, Udo Jürgens. Für schöne Stunden und tolle Songs. Mit Bildergalerie.
mehr

Vegan leben: Schicke Schuhe ohne Tier

Schicke Schuhe ohne Leder: Im Internet findet man sie problemlos, wie diese Modelle des Herstellers NAE zeigen.

Ulm Ganz ohne tierische Produkte zu leben, ist nicht so einfach, trotzdem entscheiden sich immer mehr Deutsche für einen veganen Lebensstil. Die Suche nach guten Schuhen ohne Leder in Ulm verläuft erstaunlich.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Er ist unverhofft Verwaltungsrat der Sparkasse geworden: Professor Frank Stehling.

Kommunalpolitik: Der überraschende Verwaltungsrat

Gleich nach der Ulmer Kommunalwahl im Mai, setzte hinter den Kulissen eine Geschubse und Geschiebe um die Besetzung der Rats-Ausschüsse und der Repräsentantensitze in diversen Gremien und Aufsichtsräten ein. mehr

Junge Vereinsmitglieder der DAV-Sektion Neu-Ulm um Jugendbetreuer Markus Sommer hatten am Freitag 14 Kinder anerkannter Flüchtlinge in die Kletterhalle geholt.

Viel Organisation, um Flüchtlingen richtig zu helfen

Hilfsbereitschaft ist die eine Seite, die Hilfebedürftigen die andere. Dazwischen bedarf es ganz viel Organisation, zeigen zwei aktuelle Beispiele. mehr

Sitzbank, Wetterschutz und Fahrplan: Die Bushaltstelle an der Weststadtschule ist schon gut ausgestattet.

Bus und Bahn: Anderer Fahrplan an Heiligabend und Silvester

An Heiligabend und Silvester fahren die Busse nach einem geänderten Fahrplan, teilen die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) mit. An Heiligabend endet der normale Betrieb der Buslinien der SWU gegen 18 Uhr. mehr

Der gute Uli Hoeneß stiftete für die Aktion Konto 100.000 das Paar Kickstiefel, das er bei der WM 1974 gegen die Schweden getragen hatte.

Ulm/Neu-Ulm vor 40 Jahren - Hoeneß spendete Fußballschuhe aus WM-Spiel

In der Woche vom 23. bis 28. Dezember 1974 hat die SÜDWEST PRESSE unter anderem über folgende Ereignisse berichtet: Unser Uli Hoeneß aus Ulm unterstützte er die Aktion Konto 100.000 der SWP mit einem Scheck über 500 Mark und lieferte noch ein Paar seiner Fußballschuhe, die er bei der Fußball-WM 1974 gegen die Schweden getragen hatte. mehr

Das strahlende Siegerpaar: Tisha Vollemann und Helge Liebrich landeten beim diesjährigen Gymixed ganz vorne.

Tisha Vollemann und Helge Liebrich siegen bei Gymixed in der Kuhberghalle

Auch die 26. Auflage des Gymixed hatte vor 2000 Zuschauern in der Kuhberghalle wieder viele Momente zum Genießen. Tisha Vollemann aus Holland und Helge Liebrich vom TV Wetzgau triumphierten. mehr

Winter, nicht Frühling! Den Pflanzen ist es egal, sie blühen.

Verrücktes Wetter: Es blüht im Winter

Wettertechnisch war das Jahr außergewöhnlich, sagen Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes. Entsprechend mild war der Winter bisher. mehr

Betrunkener verursacht Verkehrsunfall mit Verletzten

Ein Betrunkener hat am Freitagabend einen Unfall verursacht. Dabei wurden mehrere Personen verletzt. mehr

Autofahrer fährt Radfahrer an

Glück im Unglück hatte ein 60-jähriger Radfahrer am Freitag in der Nähe von Langenau. Er wurde von einem Autofahrer angefahren. mehr

Einbruch in der Innenstadt

Am Donnerstag ist ein Unbekannter in eine Firma in der Glöcklerstraße eingebrochen. Er machte sich mit dem Bargeld davon. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Die Nacht der 100.000 Bomben

Am Abend des 17. Dezember 1944 lag Ulm in Schutt und Asche. Nach dem Luftangriff der Briten war die Altstadt verwüstet – ein Feuersturm war über sie hinweggefegt. 707 Menschen starben. Zum 70. Jahrestag blicken wir mit einer Multimedia-Reportage auf die Nacht, die alles veränderte. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Auch Jaka Klobucar, ein ausgewiesen guter Defensivspieler, ist hin und wieder verzweifelt.

Keine stabile Abwehr bei Ulmer Basketballern

Die Ulmer Basketballer sind im Weihnachtsstress. Samstag in Göttingen verloren, am Dienstag kommt Bayreuth in die Arena. Zwischendurch gilt es, einige strukturelle Dinge im Ulmer Spiel zu ändern. mehr

Kreuz und quer: Der Gerhausener Fabian Deckwitz (mit Ball) versucht hier gegen Plochingen sein Bestes, am Ende stand eine knappe Niederlage.

TSV Blaustein holt Zweitliga-Spieler Jan Marco-Behr

Ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk bescherte Teammanager Ingo Behr dem Handball-Württembergligisten TSV Blaustein: Zur Saison 2015/16 kommt sein Bruder Jan-Marco vom Zweitligisten Neuhausen. mehr

WM-Held Mario Götze will bald auch die EM-Trophäe in den Händen halten. Foto: Marcus Brandt

Mario Götze sieht EM-Titel als "größte Herausforderung"

Fußball-Weltmeister Mario Götze macht sich nach dem erfolgreichen WM-Sommer 2014 keine Gedanken um Motivationsprobleme. mehr

Christoph Kramer kehrt in der neuen Saison zu seinem Club Bayer Leverkusen zurück. Foto: Bernd Thissen

Weltmeister Kramer kehrt zu Bayer zurück

Fußball-Weltmeister Christoph Kramer kehrt in der neuen Saison zu seinem Club Bayer Leverkusen zurück. Wie der Bundesligist mitteilte, wurde der bis 2017 laufende Vertrag mit Bayer bis zum 30. Juni 2019 verlängert. mehr

Jobs aus der Region

22.12. Mediaberater / Digital (m/w)
Ebner Verlag GmbH & Co. KG Ulm, Ulm

22.12. Prozesstechniker / Applikationsspezialist (m/w) SMD und Schutzlackieren
über POLZIN GmbH Personalberatung, Raum Stuttgart/Ulm

22.12. Mitarbeiter (w/m) Projektmanagement und Vertriebscontrolling
MARVECS GmbH, Ulm

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Präsident des LfK Thomas Langheinrich. Foto: Marijan Murat/Archiv

Digitales Fernsehen im Südwesten breitet sich rasant aus

Fast 70 Prozent der Kabelhaushalte in Baden-Württemberg nutzen das digitale Fernsehen. Damit weist der Südwesten die höchste Digitalisierungsquote im Bundesvergleich auf, sagte der Präsident des Landesanstalt für Kommunikation, Thomas Langheinrich, am Montag in Stuttgart. mehr

Daimler-Personalvorstand Wilfried Porth. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Daimler-Vorstand: Tarifrunde macht "kompliziertes Szenario" auf

Daimler-Personalvorstand Wilfried Porth stellt sich auf eine komplizierte Tarifrunde ein. "Ich halte die Verknüpfung der Themen für schwierig", sagte Porth der "Schwäbischen Zeitung" (Montag). mehr

Unions-Spitzenkandidat Guido Wolf (CDU). Foto: Daniel Naupold/Archiv

CDU-Spitzenkandidat Wolf will Veränderungen in der Bildungspolitik

Im Fall eines Machtwechsels zu einer CDU-geführten Landesregierung 2016 will Unions-Spitzenkandidat Guido Wolf vornehmlich in der Bildungspolitik nachjustieren. Da gebe es eine große Verunsicherung der Bürger, um die man sich kümmern müsse, sagte Wolf mehr

Ein DJ sorgte beim "Holy Shit"-Shopping für gute Stimmung.

"Holy Shit"-Shopping im Römerkastell zieht Tausende Besucher an

Besinnlich geht anders, und das ist auch gut so: Beim "Holy Shit"-Shopping im Römerkastell konnten sich Designfans mit den letzten Weihnachtsgeschenken eindecken. Dazu gab's pralle Beats. mehr

Hannes Haller präsentiert die "Gans to go".

Das Weihnachtsessen aus der Abholbox

Wer an Weihnachten Gäste hat, aber keine Lust, selbst zu kochen, der ist beim Le Méridien in Stuttgart richtig. Dort gibt's die "Gans to go". mehr

Gute Konjunktur bedingt mehr Bombenfunde

In diesem Jahr wurden laut dem Regierungspräsidium Stuttgart bereits 25 Bomben mit mindestens 50 Kilogramm entschärft. Mehr als im Vorjahr. mehr

Das Tsunamidenkmal nördlich von Ban Nam Khem in Südthailand: Angehörige haben dort Kacheln im Gedenken an ihre Lieben angebracht. Foto: Christiane Oelrich

Zehntausende gedenken der Opfer des verheerenden Tsunamis

Rund um den Indischen Ozean gedenken am zweiten Weihnachtsfeiertag Zehntausende Menschen der Opfer des verheerenden Tsunamis von 2004. mehr

Bei dem Angriff auf die Schule waren mehr als 150 Menschen getötet worden, die meisten davon Kinder oder Jugendliche. Foto: Bilawal Arbab

Pakistan: Festnahmen nach Schulmassaker

Im Zusammenhang mit dem Schulmassaker der Taliban in Peshawar hat Polizei in Pakistan mehrere Verdächtige festgenommen. mehr

Unbekannte Täter hatten mitten im Weihnachtstrubel das KaDeWe überfallen. Foto: Paul Zinken

Raubüberfälle wie am KaDeWe sind professionell organisiert

Der spektakuläre Raubüberfall auf das Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe belegt nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) einen neuen Trend. mehr

Ifo-Chef Hans-Werner Sinn. Sein Institut befragt einmal im Monat Unternehmen über ihre Erfahrungen bei Bankkrediten. Foto: Tobias Hase

Ifo: Unternehmen kommen immer leichter an Bankkredite

Deutsche Unternehmen kommen nach Einschätzung des Ifo-Instituts immer leichter an Bankkredite. Im Dezember hätten nur 17,4 Prozent der vom Forschungsinstitut befragten Firmen über Probleme bei der Kreditvergabe geklagt. mehr

Experten erklärten die Erholung der russischen Währung zum Wochenauftakt unter anderem mit einem leichten Anstieg der Ölpreise. Foto: Jens Büttner

Russlands Währung auf Erholungskurs

Zu Beginn der Weihnachtswoche hat sich die Lage für den unter Druck geratenen russischen Rubel weiter entspannt. mehr

Dank der mickrigen Teuerung haben viele Arbeitnehmer mehr Geld im Portemonnaie. Foto: Daniel Karmann

Reallöhne in Deutschland steigen wieder deutlich

Deutschlands Arbeitnehmer können sich in der nächsten Zeit mehr leisten, denn ihre Gehälter steigen schneller als die Verbraucherpreise. mehr

Marius Müller-Westernhagen beim Interview in Berlin. Foto: Tim Brakemeier

Westernhagen wird von seinem Fitnesstrainer gequält

Der Musiker Marius Müller-Westernhagen (66) nimmt für seine Fitness einiges in Kauf. "Ich trainiere fünfmal die Woche sehr hart. Dreimal Konditionstraining, zweimal Krafttraining. Und ich habe einen Trainer, der mich abgrundtief quält", sagte Westernhagen der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. mehr

Udo Jürgens 2013 in Berlin mit einem Bambi in der Kategorie "Lebenswerk". Foto: Jörg Carstensen

Tiefe Trauer um Udo Jürgens

Mit einem "Merci" verabschieden sich Fans und Prominente von Udo Jürgens. Bundespräsident Joachim Gauck würdigte Jürgens, der am Sonntag im Alter von 80 Jahren gestorben ist, als einen Großen des deutschen Chansons. mehr

Udo Jürgens bei der Preisverleihung von "Mein Star des Jahres 2014" in Hamburg

Ex-Manager von Udo Jürgens: "Er war ein wunderbarer Freund"

"Der Tod ist für uns alle ein schwerer Schlag", fasst Medienmanager Hans R. Beierlein den schmerzlichen Verlust von Udo Jürgens zusammen. Der 85-Jährige gilt als Entdecker des Schlagerstars und erinnert sich im Interview an die gemeinsame Zeit zurück.

mehr

Im November stand Udo Jürgens noch auf der Bühne und performte auf seiner "Mitten im Leben"-Tour

Merci für die Stunden: Die größten Hits von Udo Jürgens

Er sorgte für eine ganze Reihe großer Emotionen, jetzt ist Udo Jürgens für immer von der Bühne gegangen. Am Sonntag verstarb der Liedermacher überraschend in der Schweiz. Er hinterlässt eine riesige Lücke, unvergessen wird er dennoch bleiben. Das sind die größten Hits seiner unglaublichen Karriere.

mehr

Can (Volkan Isbert) und Katja (Anna-Katharina Samsel) kehren glücklich verliebt aus ihrem Türkei-Urlaub zurück und ahnen nichts von Beas (Caroline Maria Frier) und Ingos Sorgen.

Das passiert heute in den Soaps

Bei "Unter uns" begeht Sina einen fatalen Fehler. Bei "Köln 50667" will Linda Alex besuchen, findet ihn aber nicht und bei "Berlin - Tag & Nacht" geht Mathe seinen Mitbewohnerinnen mächtig auf die Nerven.

mehr

Madonna bereitet der Leak ihres Album "Rebel Heart" schlaflose Nächte

Album-Leak: Madonna hat "eine Woche nicht geschlafen"

Hacker scheinen die neuen Strippenzieher im Show-Business zu sein. Neben Sony Pictures ist auch Madonna betroffen: Dass Unbekannte Demos ihres neuen Albums ins Netz gestellt haben, findet die Sängerin gar nicht witzig. Sie fühle sich "terrorisiert" und habe "eine Woche nicht geschlafen", sagt Madonna.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
In einem Wald der Stiftung August Bier in Brandenburg stehen die Weihnachtsbäume nicht in einer Plantage sondern sind Bestandteil eines natürlichen Waldes. Die Besucher können sich ihr Exemplar aus etwa sieben verschiedene Arten aussuchen und selber absägen. Foto: Patrick Pleul