Ulm/Neu-Ulm:

Regen

Regen
7°C/2°C

Rumäne vom Vorwurf des Menschenhandels freigesprochen

Ulm Mit einem Freispruch endete am Montagmittag der Prozess gegen einen 38-jährigen Mann aus Rumänien. Die Staatsanwaltschaft hatte ihm vorgeworfen, junge Landsleute in die Region gelockt zu haben, um sie an deutsche Freier zu verkaufen.
mehr

Heftige Kritik an Baubeschluss in Langenau

In dem quer stehenden Haus (links von den Autos) leben die Groners, das Grundstück dahinter ist für die Kinder gedacht. Ein Bauträger will das anschließende Gebäude abreißen und ein Haus mit 16 Wohnungen erstellen.

Langenau Trotz Gegenwehr von Anwohnern hat der Technische Ausschuss in Langenau einem Bauprojekt mit 16 Wohnungen zugestimmt. Gemeinderat Heinrich Buck hat sich darüber beim Landratsamt beschwert.
mehr

Scala: Mündliche Verhandlung in Stuttgart frühestens im Herbst

Es geht um lukrative Sparverträge und verärgerte Kunden: Seit rund einem Jahr streitet die Ulmer Sparkasse mit Anlegern über ein gut verzinstes Anlageprodukt, die sogenannten Scala-Verträge.

Ulm Die Sparkasse Ulm hatte zum Wochenende angekündigt, in Sachen Scala nach der Niederlage vor dem Landgericht Ulm Rechtsmittel beim Oberlandesgericht Stuttgart einzulegen. Anwalt der Scala-Kläger, Christoph Lang, erklärt, wie es nun mit der Berufung weitergeht. Mit einem Kommentar von Frank König: Nur der Instanzenweg bleibt.
mehr

Weniger Unfälle im Kreis Neu-Ulm

Kreis Neu-Ulm Im Kreis Neu-Ulm sind 2014 fünf Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Das geht aus einer Statistik der Polizei hervor.
mehr

Prozess gegen Ex-CSU-Fraktionschef Schmid hat begonnen

Der frühere CSU-Landtagsfraktionschef Georg Schmid im Gerichtssaal in Augsburg. Foto: Aren Kamm

Augsburg Der frühere CSU-Fraktionschef Schmid soll Hunderttausende Euro Sozialabgaben hinterzogen haben. Zum Auftakt des Prozesses deutet sich an, dass er mit einer Haftstrafe auf Bewährung rechnen muss.
mehr

Städte im Südwesten sehnen sich nach Mord und Totschlag - im TV

Das Logo der TV-Krimiserie «Tatort».

Ulm Was kommt nach Konstanz? Im Rennen um den neuen Schauplatz für den «Tatort»-Krimi haben sich einige Städte in Baden-Württemberg in Stellung gebracht. Doch eine amtliche Bewerbung mit Brief und Siegel reicht nicht. Die Fernsehmacher wollen den Fall auf ihre Art lösen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Arbeit mit Jugendlichen in der Dominikanischen Republik machte Dominik Graf aus Dietenheim viel Spaß.

Musikunterricht in der Dominikanischen Republik

"Weltwärts" in die Dominikanische Republik: Dominik Graf arbeitete ein Jahr lang beim entwicklungspolitischen Freiwilligendienst. Der Dietenheimer betreute Kinder und sammelte viele Erfahrungen. mehr

Beim Joe Malischewski-Gedächtnisturnier der Lachatrapper in Dornstadt gingen rund 500 Gardetänzer an den Start - so viele wie noch nie.

Rekordbeteiligung bei Gardetanz-Turnier

Beim Joe Malischewski-Gedächtnisturnier der Lachatrapper in Dornstadt gingen rund 500 Gardetänzer an den Start - so viele wie noch nie. mehr

Ulm im Fadenkreuz: Für Politiker der Region wäre die Stadt und ihr Umland der ideale Drehort für die beliebte Krimi-Serie.

Neuer "Tatort"-Standort soll 2015 feststehen

Die Suche nach einem neuen "Tatort"-Standort im Südwesten soll in den nächsten Monaten abgeschlossen werden. Eine Entscheidung werde im Laufe des Jahres fallen, sagte eine Sprecherin des Südwestrundfunks (SWR) in Baden-Baden der Deutschen Presse- Agentur. mehr

Polizist von 20-Jährigem gebissen

Ein unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehender 20-Jähriger hat am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr im Ulmer Hauptbahnhof Beamte der Bundespolizei tätlich angegriffen. Ein Beamter wurde dabei an der Hand, ein weiterer am Fuß verletzt. mehr

"Der Betrieb muss aufrechterhalten werden" : Das ist ein erklärtes Ziel in den Kita-Gruppen, die der Diakonieverband Ulm/Alb-Donau unterhält. Hier die Kita Spatzennest, die auch in Zeiten der Grippewelle läuft.

Grippe: Wer arbeitet, wenn Erzieherinnen krank werden?

Entweder Erkältung oder Magen-Darm-Grippe. Diese beiden Krankheiten grassieren derzeit, stark betroffen sind Kinder. Auch Erzieherinnen erkranken. Wie halten Einrichtungen den Betrieb aufrecht? mehr

Von den Bürgermeistern gab's zum Jubiläum eine "Goldene Schallplatte" in Form einer Torte. Von links: Klaus Kaufmann, Musikschulleiter Tim Beck, Jörg Seibold und Michael Knapp.

Musikschule Blaubeuren feiert 25-jähriges Bestehen

Die Musikschule Blaubeuren-Laichingen-Schelklingen feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Beim Festabend in Blaubeuren gab es, wie es einer solchen Einrichtung gut ansteht, viel Musik und wenige Ansprachen. mehr

Feuerwehr löscht im Container

Auf dem Recyclinghof in Heroldstatt ist in der Nacht zum Sonntag der Inhalt eines Containers in Brand geraten. mehr

Auto schleudert gegen Laternenmast

Ein Autofahrer geriet auf glatter Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen einen Laternenmast. mehr

Vermisster Gaststättenbesucher aufgefunden

Der 26-Jährige der in der Nacht von Donnerstag auf Freitag spurlos verschwunden war, ist jetzt wieder aufgetaucht. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
War gestern restlos bedient: Uli Gebhard. Archivfoto: Rudi Apprich

Söflinger Pleite: Aus 18:10 wird 30:32-Niederlage

Welch eine Ohrfeige für die Viertliga-Handballer der TSG Söflingen. mehr

Gekonnt durchgesetzt: Gerhausens Fabian Deckwitz lässt der Ostfildern-Abwehr keine Chance.

Nur Gerhausen punktet

Kurioses in der Handball-Württembergliga: Das Spiel des SC Vöhringen bei der SG Ober-/Unterhausen fiel ins Wasser - ein großer Schaden in der dortigen Halle war der Grund. Blaustein ging baden in Laupheim. mehr

Rafael van der Vaart hat hart trainiert. Foto: Christian Charisius

Umworbener van der Vaart will gegen BVB zurück ins Team

Rafael van der Vaart hofft auf seine Rückkehr in die Stammelf des Hamburger SV im Heimspiel am Samstag gegen Borussia Dortmund. mehr

Real Madrids Coach Carlo Ancelotti wurde ausgepfiffen. Foto: Juanjo Martin

Real Madrid stolpert - Pfiffe für Ancelotti

Eine gut gestaffelte Abwehr kann Real Madrid auch im Bernabéu-Stadion das Leben schwer machen. Wie sich das bewerkstelligen lässt, zeigt der Außenseiter FC Villarreal anderthalb Wochen vor dem Gastspiel von Schalke 04 beim Champions-League-Sieger. mehr

Sanieren und Modernisieren

Kaum etwas ist im Winter wichtiger als das ohnehin schon rare, gesunde Tageslicht und etwas wohltuende Wärme. mehr

Raumwunder auf vier Rädern

Daniela und Joachim Funk brachten den Suzuki bei ihrem Test übers Wochenende so richtig auf Touren. Mit drei Kindern im Gepäck ging es ins verschneite Allgäu, um das Auto auf Herz und Nieren zu testen. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Eine Stromtrasse in Wendlingen sei derzeit nicht nötig. Foto: D. Ebener/Archiv

Stromtrasse in den Raum Wendlingen ist vom Tisch

Beim Bau großer Stromtrassen für die Energiewende gibt es für Baden-Württemberg eine wichtige Änderung: Das geplante Teilstück in die Industrieregion Stuttgart soll nun doch nicht gebaut werden. mehr

Landwirte demonstrieren gegen Mindestlohn und Bürokratie

Zahlreiche Obst-, Hopfen- und Weinbauern haben am Montag in Meckenbeuren (Bodenseekreis) unter anderem gegen den Mindestlohn demonstriert. Dieser bedrohe viele Betriebe, sagte der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied. mehr

Gestohlenes Landesbank-Geld: Auch Fall bei "Aktenzeichen XY"

Der Diebstahl von fast 750 000 Euro von der Landesbank in Stuttgart ist nun auch Thema der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY". Einen Tag vor Heiligabend soll ein 42 Jahre alter Bankmitarbeiter das Geld unbemerkt beim Zählen in der LBBW-Zentrale zur Seite geschafft haben. mehr

25 Meter hoch ist das Minarett der neuen Moschee in Esslingen. Das Türmchen in Stuttgart-Wangen wird einige Meter niedriger ausfallen.

Erstes Minarett in Stuttgart aus Kostengründen niedriger als erlaubt

In Stuttgart entsteht in Bälde das erste Minarett. Muslime planen es für die Moschee im Stadtteil Wangen. Das Türmchen soll 15 Meter hoch werden. Das Baurecht würde sogar 27 Meter erlauben. mehr

Voll behängt sind die Wände des Hospitalhof-Foyers mit gestifteten Bildern. Auch die Künstlerin Ulrike Kirbach unterstützt die Release-Aktion.

Künstler lassen 100 Bilder sprechen

Seit über 20 Jahren verkauft die Drogenhilfeeinrichtung Release Kunst für einen guten Zweck. Jetzt wieder exakt 100 Werke von 99 bis 999 Euro aus ihrem Bestand. Zu sehen in einer Sonderschau im Hospitalhof. mehr

CDU will junge Polizisten an Stuttgart binden

Die CDU-Fraktion im Stuttgarter Gemeinderat hat eine Kampagne angeregt, um mehr Polizisten an die Landeshauptstadt zu binden. mehr

Protest gegen die Polizei in Los Angeles - hier am 28. November 2014 wegen der Todesschüsse von Ferguson, die das Land wochenlang in Atem hielten. Foto: Michael Nelson/Archiv

Empörung über Tötung eines Obdachlosen durch US-Polizei

Ein Unbewaffneter, ein Gerangel mit Polizisten - und am Ende ist der Mann tot. Einmal mehr stehen US-Polizisten wegen ihres Umgangs mit vermeintlichen Tätern in der Kritik. mehr

Der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt (L) und der Vorsitzende des Marburger Bundes, Rudolf Henke, bei der Mahnwache vor der CDU-Parteizentrale in Berlin. Foto: Wolfgang Kumm

Tarifeinheits-Gegner werfen Schwarz-Rot "Arroganz" vor

Die kleineren Gewerkschaften in Deutschland fürchten um ihre Existenz. Die Regierung verneint das - und verteidigt ihre Pläne zur Tarifeinheit ohne jedes Zugehen auf Kritiker. mehr

Der Prozess gegen den früheren SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy ist vorbei. Foto: Julian Stratenschulte

Kinderporno-Prozess gegen Edathy nach Geständnis eingestellt

Der Kinderporno-Prozess gegen den früheren SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy ist nach einem Schuldeingeständnis gegen eine Geldauflage eingestellt worden. mehr

Dank der steigenden Nachfrage aus dem Euroraum startet die Maschinenbaubranche positiv ins Jahr 2015. Foto: Felix Kästle

Gemächlicher Jahresstart für Maschinenbauer

Trotz robuster Konjunktur: Deutschlands Unternehmen halten sich bei Investitionen in Maschinen und Anlagen weiter zurück. Das bremst den deutschen Maschinenbau. mehr

Schwerbehinderte Menschen haben es bei der Arbeitssuche schwerer. Dies geht aus einer BA-Analyse hervor. Foto: Waltraud Grubitzsch/Symbolbild

Mehr Schwerbehinderte arbeitslos

Schwerbehinderte haben anscheinend nur wenig vom leichten Wirtschaftsaufschwung im Vorjahr profitiert. mehr

Die KfW rechnet mit der Fertigstellung von etwa 260 000 neuen Wohnungen. Foto: Angelika Warmuth/Symbolbild

KfW: Wohnungsbau in Deutschland boomt weiter

2014 sind in Deutschland so viele Wohnungen fertiggestellt worden wie seit zehn Jahren nicht. Die KfW erwartet, dass der Boom in diesem Jahr anhält. Die Zinsen sind niedrig, die Renditen seien attraktiv. mehr

Michael Schumacher kann auf seinen Sohn Mick stolz sein

Schumis Sohn startet in der Formel 4 durch

Michael Schumacher darf stolz sein. Denn es gibt gute Nachrichten aus dem Hause Schumi - und gemacht hat sie sein Sohn Mick. Er wandelt in Papas Fußstapfen und wird ab April in der Formel 4 an den Start gehen. Eigene Fans hat der 15-Jährige auch schon.

mehr

Olga Hoffmann aus Münster ist "Miss Germany 2015". Foto: Patrick Seeger

"Miss Germany" büffelt für den Führerschein

Die Arzthelferin Olga Hoffmann (23) büffelt nach ihrer Wahl zur "Miss Germany" Verkehrsregeln. "Ich will so schnell wie möglich den Führerschein machen", sagte sie am Montag der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Zwei Blondinen und ein Baby: Taylor Swift bestaunt den Baby-Bauch von Jaime King

Tweet des Tages

Jaime King ernennt Taylor Swift zur Patin

mehr

Cornelius Weinmann (Mark Waschke) ist das rückständige Bamberg so zuwider, dass er es am liebsten gleich wieder verlassen würde

Mark Waschke: Hexenjagd - Von wegen "dunkles Kapitel"!

Bevor Schauspieler Mark Waschke als "Tatort"-Kommissar einsteigt, ist er am heutigen Montagabend in einer Romanverfilmung zu sehen: In "Die Seelen im Feuer" zeigt er Zivilcourage - was dem engagierten Künstler auch privat wichtig ist. Im Interview verrät er außerdem, um was es im neuen Berlin-"Tatort" geht.

mehr

Viel nackter als hier bei der Londoner Premiere von "Fifty Shades of Grey" bekam man Dakota Johnson im Film auch nicht zu sehen

AZ "Fifty Shades of Grey": Schamhaare aus dem PC

Wie nackt waren die Schauspieler in "Fifty Shades of Grey" wirklich? Das glaubt jeder Kinogänger mittlerweile zu wissen. Doch an einigen Stellen wurde getrickst.

mehr

Wenigstens etwas Sichtschutz: Die "Newtopia"-Kandidaten bauen eine Toilette

"Newtopia": Big Brother liest die Post der Kandidaten

Das Leben als TV-"Pionier" ist kein Zuckerschlecken: Die "Newtopia"-Kandidaten müssen laut ihrer geheimen Verträge nicht nur ihre Post von der Produktionsfirma lesen lassen - sondern auch mit einer Pfandzahlung in Vorleistung gehen. Wenn sie vorzeitig aussteigen, ist das Geld weg.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Kampfsport Fußball: Fabio Quagliarella vom FC Turin (L) kämpft Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel um den Ball. Foto: Di Marco