Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
12°C/3°C

Pilotprojekt : Energie regional bündeln

Symbolbild

Kreis Neu-Ulm Der Landkreis will vermehrt Strom dort verbrauchen, wo er produziert wird. Auf diese Weise könnten 350 000 Euro pro Jahr eingespart werden.
mehr

Nominierung des Landtagskandidaten im Wahlkreis 65

Alb-Donau-Kreis Innerparteiliche Wahlkämpfe werden meist hinter den Kulissen geführt. Und dort rumort es dann auch. Wie jetzt bei der CDU in Teilen des Alb-Donau-Kreises. Immerhin geht es um die Landtagskandidatur.
mehr

Wie sportlich ist Ulm?

Wie sportlich ist Ulm? Gemeinderat: Stuttgarter Institut wird Stadt untersuchen und beraten

Ulm Muss man die Entwicklung des Sports in Ulm planen? Ja, meinen Stadträte. Sie stimmten zu, dass das Ikps-Institut aus Stuttgart die Gegebenheiten in Ulm untersuchen soll. Im September soll damit begonnen werden.
mehr

Gönner: Talsohle in der SWU-Finanzkrise ist durchschritten

 Talsohle in der SWU-Finanzkrise ist durchschritten

Ulm 30,4 Millionen Euro Defizit schreiben die Stadtwerke 2014. Trotz tiefroter Zahlen sieht OB Gönner das Millionenprojekt Linie 2 der SWU Verkehr nicht gefährdet. Das tiefste Tief der SWU-Krise sei durchschritten.
mehr

Proteste gegen Staatsanwaltschaft wegen Heckler & Koch-Ermittlungen

Heckler & Koch steht aktuell in den Schlagzeilen. Foto: Wolfram Kastl

Stuttgart Waffenhandels-Gegner haben wegen der Dauer der Ermittlungen gegen den Rüstungskonzern Heckler & Koch vor der Staatsanwaltschaft in Stuttgart protestiert. Sie forderten am Freitag eine Anklageerhebung gegen das baden-württembergische Unternehmen. Die Anklagebehörde ermittelt wegen möglicher illegaler Waffenlieferungen in mexikanische Unruheprovinzen gegen den Waffenhersteller.
mehr

Bayerns Wildschweine stärker verstrahlt als bekannt

Knapp 30 Jahre nach dem Atomunfall von Tchernobyl ist die Strahlenbelastung der bayerischen Wildschweine höher als bislang bekannt. Foto: David Ebener/Archiv

München Knapp drei Jahrzehnte nach dem Atomunfall von Tschernobyl ist die Strahlenbelastung der Wildschweine in Bayern nach inoffiziellen Daten höher als bekannt und übersteigt den zulässigen Grenzwert um mehr als das Sechzehnfache.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Eigentlich soll die Kulturnacht am 19. September ein gemeinschaftliches Ereignis für alle Kulturschaffenden, Kultureinrichtungen, Vereine, Künstlerinnen und Künstler aus Ulm und Neu-Ulm sein. Nun droht der Streit um das Sponsoring alles zu sprengen.

Runder Tisch zum Sponsoring der Kulturnacht

Die Debatte um das Sponsoring der Kulturnacht geht in die nächste Runde: an einen Runden Tisch, zu dem Kulturbürgermeisterin Iris Mann einlädt. mehr

Deichkind in der Ratiopharm-Arena in Neu-Ulm

Deichkind feiern in der Ratiopharm-Arena ein Fest der Verschwendung

Gummiboote, Hüpfburgen, Konfetti und Planschbecken – Deichkind feierten in der Ratiopharm-Arena mit rund 4000 Zuschauern ein verrücktes, ein anarchisches, ein irrsinniges Fest, das es in sich hatte. mehr

Ausstellung »Ulmer Damen und ihr Schmuck - damals und heute«

Ehinger Schwarz zeigt Ringe und Broschen aus dem 19. Jahrhundert

Eröffnung der Ausstellung „Ulmer Damen und ihr Schmuck – damals und heute“. Im Schmuckgeschäft von Ehinger Schwarz am Münsterplatz werden Schmuckstücke aus dem 19. Jahrhundert gezeigt mehr

Fahrrad-Aktionstage in Ulm

Sicherheit im Straßenverkehr ist das zentrale Thema der Fahrrad-Aktionstage in Ulm. Am Freitag und Samstag bietet die Stadt Ulm, der ADFC und die Polizei mehrere Möglichkeiten an, sein Fahrrad durchchecken zu lassen. Mit Videos mehr

Im Südwesten sind viele Anti-TTIP-Aktionen geplant. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Zahlreiche Aktionen gegen Freihandelsabkommen wie TTIP im Südwesten

Ob zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Trecker - der Widerstand gegen das transatlantische Handelsabkommen TTIP und andere soll auch im Südwesten sichtbar werden. Weltweit gibt es Aktionen. Auch in Ulm werden etwa 500 Teilnehmer erwartet. mehr

Feuchtfröhlicher Anstich in der Frauenstraße gestern: Dort wird jetzt auch der südliche Teil umgestaltet.

Wie läuft der Umbau in der südlichen Frauenstraße ab?

Etwa ein Jahr lang wird der Straßenabschnitt der Frauenstraße zwischen Kornhausgasse und Neue Straße mit dem Ziel umgebaut, ihn für Fußgänger attraktiver zu gestalten. Nicht zuletzt sollen davon auch der Handel und die Gastronomie profitieren. Hier die Daten zum Bauablauf. mehr

Eberhard Macziol hat nach dem Ausstieg bei Fritz & Macziol zum Nachbarn Wilken gewechselt.

Macziol steigt bei Wilken ein

Paukenschlag in der örtlichen IT-Branche: Eberhard Macziol, 2013 im Unfrieden aus der von ihm mitgegründeten Firma Fritz & Macziol ausgeschieden, steigt im Führungsteam des Ulmer IT-Nachbarn Wilken ein. mehr

Rutschende Ladung bringt Lkw zum Kippen

Für den Lkw-Fahrer lief der Unfall glimpflich ab. Er wurde nur leicht verletzt. Der Schaden jedoch ist hoch: Am Donnerstag gegen 12 Uhr ist ein Lastwagen an der Auffahrt zur B 30 bei Wiblingen in Richtung Ulm umgekippt. mehr

Blitzmarathon: Polizei zieht positive Bilanz

Die beiden Polizeipräsidien in Ulm und Neu-Ulm haben Bilanz zum diesjährigen Blitzmarathon gezogen. Demnach wurden im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm insgesamt 49.964 Fahrzeuge gemessen. mehr

Zwölfjährige wird mit Fahrrad von Kleintransporter erfasst

In Neu-Ulm ist es am Donnerstagmittag gegen 13 Uhr zu einem Unfall zwischen einer zwölfjährigen Radlerin und einem Transporterfahrer gekommen. Das Mädchen erlitt dabei Verletzungen am Kopf sowie Prellungen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Wandern in der Region

Zweite Tour im Rahmen der SWP-Wanderserie: Von Ehingen zur "Stadt auf den Bergen" und weiter nach Allmendingen.

Raus ins Freie! Wir stellen Wandertouren in der Region vor. Zum Anschauen und Nachlaufen. Teil zwei: Zur "Stadt auf den Bergen". mehr

WhatsApp Teaser Aktion Handy
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Bereitete der Ulmer Defensive um Ian Vougioukas (re.) große Probleme: Oldenburgs Casper Ware.

Dem Pokalsieger klar unterlegen

Nach einer hochspannenden Schlussphase haben die Basketballer von Ratiopharm Ulm gegen den Pokalsieger Baskets Oldenburg mit 66:74 (26:38) verloren - und zollten dabei einem schlechten Start Tribut. mehr

Schon wieder in letzter Minute bestraft: Die Illertisser um Kapitän Ulrich Klar.

Joker Jabiri klaut Illertissen die Punkte

Lange konnte in der Fußball-Regionalliga Illertissen in Würzburg ein Remis halten. Doch der Primus kam durch ein spätes Tor doch noch zum 2:1-Sieg. mehr

Der FC Bayern muss nun ohne Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt (l) nach Krisen-Rezepten suchen. Foto: Andreas Gebert

Bayern ohne Chefarzt - Klopp-Abschied auf Raten

Bei den Bayern sorgt der Arzt für Trennungsschmerzen, in Dortmund ist es der Trainer. Die Samstagspartien am 29. Bundesliga-Spieltag haben durchaus Zündstoff-Potenzial. mehr

Snooker-Ikone Ronnie O'Sullivan steigt an diesem Wochenende ins härteste und schwerste Turnier der Saison ein.

Der Beste und der Freche

Ronnie O'Sullivan ist der erfolgreichste Snookerprofi der Welt. Zuletzt jedoch musste er sich erst einem jungen englischen Landsmann geschlagen geben - und erklärte Judd Trump mal so eben zum WM-Favoriten. mehr

Jobs aus der Region

Bürokauffrau/-mann
Ulm - SCK Sky Catering Kitchen GmbH

Erzieher/in
Blaubeuren - Evangelische Kirchengemeinde

Elektriker/ Helfer m/w
Ulm - Kuhn GmbH

Erzieher/in
Herbrechtingen - Verein Evang. Ausbildungsstätten für Sozialpädagogik e.V.

Meine Traumhochzeit

Nach dem schönen Antrag gibt es viel zu erledigen. Mit einem organisierten Zeitplan sparen sich Verlobte die große Aufregung und behalten ohne Stress den Überblick. mehr

Der gesunde Dienstag

Ab und zu plagt einen der Magen oder der Darm, schlimmstenfalls sogar beide. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Er habe Weisung für den Bagger-Einsatz erhalten, sagt der Stuttgarter Ex-Polizeichef Stumpf. Fotos: dpa

Zeugen widersprechen sich Ausschuss zum "Schwarzen Donnerstag": Was steht in den Gönner-Mails?

Bei der vorerst letzten Sitzung des S-21-Untersuchungsausschusses haben sich gestern zwei wichtige Zeugen widersprochen. Nun hofft das Gremium, dass ihm Gerichte Einblicke in E-Mails gewähren. mehr

Protestaktion vor dem Gebäude der Stuttgarter Staatsanwaltschaft: Eine Frau hält die Replik eines G36-Gewehrs in der Hand.

Anklage im Herbst?

Illegale Exporte? Seit 2010 wird gegen die Waffenschmiede Heckler & Koch ermittelt. Rüstungsgegner protestierten jetzt vor der Staatsanwaltschaft. Die verspricht, bis zum Herbst zum Abschluss zu kommen. mehr

Rucksäcke für "Marsch" bis zur Wahl

Der "Marsch durch die Institutionen" hat bereits funktioniert - nun soll der grün-rote Weg direkt zur Wiederwahl am 13. März führen. mehr

Im siebten Himmel: Ob die Trauung im Mercedes-Museum oder auf dem Theaterschiff stattfindet - viele Brautpaare wollen heute hoch hinaus.

Extravaganter Sprung in die Ehe

Immer mehr Paare wollen nur standesamtlich heiraten, das aber trotzdem in einem festlichen Rahmen. Zur Nachfrage gibt es in Stuttgart ein breites Angebot, das aber auch seinen Preis hat. mehr

Schlüpfer bleiben schon mal liegen

Von heute an haben die Festzelte auf dem Wasen geöffnet und die Fahrgeschäfte drehen sich. Wissenswertes und Skurriles rund ums Frühlingsfest. mehr

Wechselgeld auf der Theke

Erst begegnete mir das Phänomen in einer Bäckerei, dann in einem Reinigungsgeschäft mitten in der City. Auf der Theke stand eine Schale mit vielen Münzen: Ein-Cent-, Zwei-Cent- und Fünf-Cent-Stücke. Ein Schild klärte mich auf. mehr

Ein Kreuz-Engel als Trost. Notfall-Seelsorger haben den Trauernden im Kölner Dom dieses Zeichen der Solidarität überreicht.

Ein Engel für die Trauernden

Nach dem Schock kommt die Trauer: Gut drei Wochen nach dem Absturz der Germanwings-Maschine mit 150 Toten wurde im Kölner Dom der Opfer gedacht. Angehörige und Politiker kamen. mehr

Der Förderer und sein Ziehsohn: Bei der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt 2009 waren die Bande zwischen VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch (links) und VW-Vorstandschef Martin Winterkorn noch eng. In der vergangenen Woche hat sich das Blatt endgültig gewendet.

Macht des Imperators wackelt

Es ist eine Überraschung: Ferdinand Piëch zieht den Kürzeren. Der in Ungnade gefallene VW-Chef Martin Winterkorn bleibt - zunächst zumindest. Piëch scheint an seinem 78. Geburtstag die Macht zu entgleiten. mehr

Foto: © Rido - fotolia.com

BUCKS HEILE WELT: Ach, Schnuffel!

Hab dich so lieb, bin so froh, dass es dich gibt, ach, Schnuffel! So treu bist du und brav, so wendig und so wieselschaf, pardon, -flink. Wir beide brettern für immer zusammen durch dick und dünn, mit 30 und mit 190 . . . Immer wieder schön, so ein Treueschwur, besonders jetzt im Frühling. mehr

Am Montag wird er 80, doch Reinhold Würth mischt weiter mit, im Unternehmen und in der Gesellschaft.

Drang zur Perfektion

Der Außenminister gratuliert einem auf allen Kontinenten aktiven Unternehmer. Reinhold Würth feiert am Montag in Künzelsau seinen 80. Geburtstag. Obwohl offiziell nicht mehr im Betrieb, mischt er weiter mit. mehr

Lichtschalter zum Ausdrucken

Welchen Zusammenhang gibt es zwischen US-Präsident Barack Obama und einem individuell gestalteten Lichtschalter? Es geht um den 3D-Druck. Der eine favorisiert ihn, der andere entsteht durch ihn. mehr

In die Isetta steigt man vorne ein, indem man einfach die Fronttür hochklappt. Raimund Brüche sitzt hier entspannt in seinem Oldtimer.

Der Smart des deutschen Wirtschaftswunders

Für viele Deutsche war die BMW Isetta das erste Auto der Nachkriegsjahre. Im April 1955 startete die "Knutschkugel". Heute ist sie ein Liebhaberobjekt, das viele an den ersten Italien-Urlaub erinnert. mehr

George Lucas und seine Ehefrau Hobson Mellody.

Helden am Mount Everest Matthias Baumann hilft Familien der von einer Lawine getöteten Sherpas

Matthias Baumann wollte auf den Mount Everest, dann kam eine Lawine und erschlug 16 Menschen. Das war vor einem Jahr. Der Tübinger Arzt war nun erneut in Nepal, um Opferfamilien zu unterstützen. mehr

Krebspatienten auf dem Weg in den Alltag

Nach einer Krebsbehandlung werden Betroffene medizinisch in der Regel fortlaufend betreut. Ebenso wichtig aber ist ihre Lebensqualität. mehr

Ein 27 Tonnen schwerer Findling wird auf einem Acker in Niedersachsen mit einem Spezialkran geborgen.

Notizen vom 18. April 2015

Russland allein ins All Nach jahrelanger internationaler Zusammenarbeit auf der Raumstation ISS plant Russland bis 2023 seinen eigenen Außenposten im All. mehr

Maren Kroymann posiert zur Verleihung des diesjährigen Kleinkunstpreises in Freiburg.

Kabarettistin Kroymann erhält Ehrenpreis des Landes

Als erste Frau ist Schauspielerin und Kabarettistin Maren Kroymann in Freiburg mit dem Ehrenpreis des Landes-Kleinkunstpreises ausgezeichnet worden. mehr

Kristi Anna Isene als Rusalka in "Nixe" für Zuschauer ab zehn Jahren an der Oper Stuttgart.

Jugendoper "Nixe" mit Videos und Elektronik

Aus Dvoráks "Rusalka" wird, exakt übersetzt, "Nixe". Eine spannende Kurzversion davon bringt die Junge Oper Stuttgart in Ludwigsburg auf die Bühne. mehr

Hugh Jackman als Pirat Blackbeard in "Pan"

Hugh Jackman gibt einen Vorgeschmack auf "Pan"

Frühjahrsfieber in Hollywood: Die Traumfabrik will ihre neuen Projekte für 2015 vorstellen - und auch Hugh Jackman mischt mit. Auf Instagram hat der Star seine schauspielerischen Bemühungen als Pirat Blackbeard in "Pan" mit der Welt geteilt.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Erstmal ein Schluck aus der Pulle: In einem Tierheim in Ulm wird ein wenige Tage altes Eichhornbaby gefüttert. Ein Katze hatte das Tier lebend seiner Besitzerin angeschleppt, die es zur Rettung ins Tierheim brachte. Foto: Nico Pointner