Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
24°C/13°C

topaufmacher

Auf Abwegen

Wenn Helmut Schmutz das Abenteuer ruft, setzt er sich in seinen Jeep und geht auf Tour. Vorzugsweise tuckert er über die Baustellen der Neubaustrecke. Ganz legal ist das nicht.
Teil acht unseres Multimedia-Projektes "Zwischen den Bahnhöfen". weiter lesen

Blitzmarathon-Bilanz: 1500 Autofahrer zu schnell unterwegs

Blitzmarathon 2014: Im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm wurden rund 1500 Autofahrer beim zu schnell fahren erwischt.

Ulm Nach dem 24-stündigen Blitzmarathon zieht die Polizei eine Bilanz der Aktion: Obwohl die Kontrollen angekündigt waren, wurden in der Region knapp 1500 Autofahrer mit zu hoher Geschwindigkeit erwischt. Mit Grafik.
mehr

Bahn erhöht Kapazität für den Weißenhorner

Der Start des "Weißenhorners", hier im Bahnhof Senden, hat auch Auswirkungen auf den Schulbusverkehr. Das rief am Montag viel Kritik hervor.

Senden/Weißenhorn Monatelang habe die Betreiber der Strecke von Ulm nach Weißenhorn, die Bahn-Tochter RAB, mit dem Geldgeber, der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG), über einen weiteren Wagen für den Zug um 7.02 Uhr. Nun verkündet die Deutsche Bahn den Durchbruch.
mehr

Vom Dorf zur Stadt: Blaustein erhält neuen Status

Blaustein - Schilder

Blaustein An einigen Ortseinfahrten sind schon die neuen Schilder montiert: "Stadt Blaustein". Zur Stadterhebung präsentiert die SÜDWEST PRESSE in einem Dossier Wissenswertes und Unterhaltsames über Blaustein.
mehr

Asylrecht: Warum Kretschmann kein Blockierer sein will

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) in der Zentralredaktion der SÜDWEST PRESSE.

Ulm Winfried Kretschmann geht für Baden-Württemberg seinen eigenen Weg – und lässt sich nicht mehr vor den Karren der Grünen-Bundespartei spannen. Das ist die Botschaft, die sein Ja zum Asylkompromiss aussendet. Der Regierungschef nimmt damit Kritikern aus der CDU den Wind aus den Segeln. Ein Kommentar von Roland Müller. Mit Grafik.
mehr

Schotten stimmen gegen Unabhängigkeit

Jubel in Edinburgh: Die Gegner der schottischen Unabhängigkeit haben das Ergebnis des Referendums mit Begeisterung aufgenommen. Foto: Andy Rain

London/Edinburgh Großbritannien bleibt groß: Die Mehrheit der Schotten hat sich in einem historischen Referendum nach langer Debatte gegen die Unabhängigkeit entschieden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Nach Arbeiten am Fundament eines Hauses in Nersingen-Unterfahlheim ist am Donnerstagmorgen die die Südwand des Gebäudes eingestürzt.

Hausmauer bricht zusammen

Nach einem missglückten Erweiterungsversuch an einem Wohnhaus in Nersingen muss dieses nun abgerissen werden. Am Donnerstag war die Südseite eingestürzt. Zu Schaden kam dabei niemand. mehr

Von der Beute aus dem Raubüberfall auf eine 82-jährige Geislinger Rentnerin am 7. Mai fehlt nach wie vr jede Spur.

Keine Spur zum Unfallflüchtigen

Die Polizei ist sauer - eine Woche nachdem in Blaubeuren-Pappelau ein 43-jähriger Mann überfahren worden ist, fehlen den Beamten noch immer Hinweise auf den Täter. Und das, obwohl viele Menschen den Unfall beobachtet haben dürften. mehr

Schüler des essen  in der Mensa der Schule.

Ganztagsgrundschule in Ulm: Eltern schlecht informiert

Die Schule hat begonnen. Zwei städtische Grundschulen haben den Ganztagsbetrieb nach den Vorgaben des neuen Schulgesetzes aufgenommen. Nur: Die Infos für Eltern fließen spärlich, falsch oder auch gar nicht. Mit einem Kommentar von Beate Rose: Verkorkster Start mehr

Auf Diebeszug im Schlafzimmer

Im Schutz der Dunkelheit ist ein Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag in ein Wohnhaus in Öpfingen eingestiegen. Während die Bewohner schliefen ging der Unbekannte im Schlafzimmer auf Beutezug. mehr

Nicht nur die Staatsanwaltschaft Ulm beschäftigt sich mit Unregelmäßigkeiten, die beim Bau der neuen Chirurgie aufgetreten sind. Auch das Arbeitsgericht hat damit zu tun: In diesem Fall geht es um den Bauleiter, der gegen seine Kündigung durch das Uni-Klinikum klagt.

Bauleiter klagt gegen Kündigung durch Uni-Klinikum

Thomas Eckert gegen das Uni-Klinikum – nach dreieinhalbstündiger Verhandlung regte Arbeitsrichter Dr. Jérôme Krets einen Vergleich zwischen dem gekündigten Bauleiter und dem Ex-Arbeitgeber an. mehr

Jugendlichen mit Waffe bedroht

Ein Streit unter Jugendlichen hat mit einem Raubversuch in einer Tiefgarage am Neu-Ulmer Petrusplatz geendet. Dabei zog einer der Beteiligten eine Schusswaffe und bedrohte sein Opfer. mehr

Zwei Motorradfahrer verletzt

Mit dem Rettungshubschrauber ist am Donnerstag ein Motoradfahrer ins Krankenhaus gebracht worden. Er war in einen Unfall mit einer 26-jährigen Yamaha-Fahrerin verwickelt. Beide waren bei dem Zusammenstoß gestürzt und von der Fahrbahn gerutscht. mehr

Exhibitionist in Langenau unterwegs

Am Donnerstag hat sich ein junger Mann in Langenau einer Passantin in schamverletzender Weise gezeigt. Die Polizei sucht nach dem Unbekannten. mehr

Missglücktes Kompliment endete in Gewalt

Zwei betrunkene Männer sind zu später Stunde in einer Neu-Ulmer Pizzeria in Streit geraten. Die Auseinandersetzung wurde zunächst mit Worten und dann mit Fäusten ausgetragen. Am Ende landeten beide Männer mit Verletzungen im Krankenhaus. Angefangen hatte der Streit mit einem Kompliment. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
2011 bejubelten die Spatzen einen 2:1-Auswärtserfolg in Spielberg. Die Kehrseite der Medaille: Sebastian Griesbeck (links) sah kurz vor Schluss Rot.

SSV Ulm 1846 Fußball auswärts gegen Tabellenführer Spielberg

Spielberg ist der Gipfel. Zumindest in der baden-württembergischen Oberliga-Welt. Dort, vor den Toren von Karlsruhe, gastieren die Ulmer Fußballer am Samstag beim Überraschungs-Tabellenführer. mehr

Bei passablem Wetter gingen die Meisterschaften des Golfclubs Reischenau über die Bühne.

Golf: Alissa Schilling und Philipp Sieber ganz vorn

Bei passablen Wetterverhältnissen - dieses Jahr Seltenheitswert - gingen etwa 75 Golferinnen und Golfer an den Start der Clubmeisterschaft des Golfclubs Reischenhof. Die fand am Samstag, 6. September, und Sonntag, 7. September statt. mehr

Sebastian Vettel auf der Rennstrecke in Singapur. Foto: Diego Azubel

Die neue Verbotsliste im Formel-1-Funkverkehr

Der Internationale Automobilverband hat das Funkverbot in der Formel 1 wieder gelockert. Erlaubt sind nun doch wieder technische Informationen zur Leistung des Wagens. Verboten bleiben Hinweise auf das Fahrverhalten des Piloten. mehr

Jan-Lennard Struff profitierte von der Aufgabe Philipp Kohlschreibers. Foto: Daniel Maurer

Kohlschreiber gibt in Metz auf: Struff im Halbfinale

Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat zum dritten Mal in seiner Karriere das Halbfinale eines ATP-Turniers erreicht. mehr

Jobs aus der Region

19.09. Application Server Consultant (m/w)
ORDIX AG, Wiesbaden, Köln oder Neu-Ulm

18.09. Ausbildung - Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w)
Elektro Hehl GmbH & Co. KG, Ulm/Neu-Ulm

18.09. Elektroinstallateure (m/w)
Elektro Hehl GmbH & Co. KG, Ulm/Neu-Ulm

Radeln, wandern oder Bahn fahren

Beim Aktionstag stehen wieder viele Ausflugsmöglichkeiten auf dem Programm. mehr

Der gesunde Dienstag

Arbeiten am Computer, lange Autofahrten, dazu kommt meist noch zu wenig Bewegung: Da lassen Rückenbeschwerden nicht lange auf sich warten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Don Spirit erschoss seine Tochter, sechs seiner Enkelkinder und sich selbst. Foto: Florida Department Of Correction

Amerikaner erschießt Tochter und sechs Enkelkinder

Ein Mann im US-Staat Florida hat seine Tochter und sechs seiner Enkelkinder erschossen. Dann tötete er sich selbst. Das jüngste Opfer sei ein knapp drei Monate altes Mädchen gewesen, teilte die Polizei in Gilchrist County mit. mehr

Er war zwölf Jahre lang das Gesicht der Jungen Union: Philipp Mißfelder. Foto: Michael Kappeler

JU wählt nach zwölf Jahren neuen Vorsitzenden

Die Junge Union wählt heute nach zwölfjähriger Rekordamtszeit von Philipp Mißfelder einen neuen Vorsitzenden. Der 35-Jährige hat die Altersgrenze der JU erreicht und scheidet aus. mehr

Blick auf ein Schließfach im Hamburger Hauptbahnhof. Foto: Daniel Bockwoldt

Welches Motiv hatte Mutter der toten Schließfach-Babys?

Der Fund zweier toter Babys in einem Hamburger Schließfach gibt den Ermittlern Rätsel über die Motive der Mutter auf. mehr

Fließband der Fiesta Produktion in Köln. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Kurzarbeit bei Ford in Köln im Oktober und November

Der Autobauer Ford will am Standort Köln in den Monaten Oktober und November die Produktion des Kleinwagens Fiesta weiter drosseln. mehr

Siemens-Gebäude in Erlange. Foto: David Ebener/Archiv

Siemens plant Milliardengebot für US-Firma Dresser-Rand

Nach dem Tauziehen um den französischen Rivalen Alstom könnte Siemens vor dem nächsten milliardenschweren Bietergefecht stehen. mehr

Bundeskanzlerin Merkel spricht mit Vertretern des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH). Foto: Bernd von Jutrczenka

Merkel: Werden Meisterbrief verteidigen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will eine Abschaffung des Meisterbriefs im Handwerk nicht zulassen. mehr

Trainer Frank Schmidt (Heidenheim). Foto: Stefan Puchner/Archiv

1. FC Heidenheim reist optimistisch zu Fortuna Düsseldorf

Mit Zuversicht tritt Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) bei Fortuna Düsseldorf an. Nach dem 3:1-Heimsieg gegen Union Berlin rechnet sich der Aufsteiger Chancen aus, erneut nicht leer auszugehen. mehr

LFK-Medienrat fordert Reform des Jugendmedienschutzes

Die gesetzlichen Regelungen zum Schutz der Jugend können nach Auffassung des Medienrats mit den Veränderungen im Medienbereich nicht mehr Schritt halten. Insbesondere mit der rasanten Verbreitung von Smartphones unter Kindern und Jugendlichen, mehr

Marc Owen, der Vorstandsvorsitzende von Celesio. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Stühlerücken im Celesio-Vorstand

Der erst jüngst vom US-Konzern McKesson übernommene Pharmahändler Celesio baut seinen Vorstand um. Marketingvorstand Stephan Borchert scheide zum Ablauf des 22. September 2014 "in bestem beiderseitigem Einvernehmen" aus, teilte das Unternehmen am Freitag in Stuttgart mit. mehr

Queen im Januar 1979 in der Hamburger Ernst-Merck-Halle. Foto: Werner Baum

Unveröffentlichte Queen-Songs mit Freddie Mercury

Ein neues Album der Rockband Queen mit dem Titel "Queen Forever" kommt im November auf den Markt. Dies teilte die Band auf ihrer Webseite mit. mehr

Wolfgang Held ist tot. Foto: Matthias Eckert/Eckhaus Verlag Weimar

Weimarer Autor Wolfgang Held gestorben

Der Weimarer Autor Wolfgang Held ist tot. Er starb bereits am Mittwoch im Alter von 84 Jahren nach langer schwerer Krankheit in einem Krankenhaus in Weimar, wie der Cheflektor des Eckhaus Verlages Weimar, Ulrich Völkel, der Nachrichtenagentur dpa bestätigte. Zuvor hatte der MDR über den Tod Helds berichtet. mehr

Marc Abrahams moderierte die Verleihung der Ig-Nobelpreise. Foto: Alexey Eliseev, Improbable Research

Ig-Nobelpreise: Jesus-Toast und Nasenbluten

Wie reagieren Rentiere auf als Eisbären verkleidete Menschen? Ist es für den Verstand gefährlich, eine Katze zu besitzen? Und was geht im Gehirn von Menschen vor, die das Gesicht von Jesus auf einem Stück Toast sehen?  mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Auf die schiefe Bahn geraten: Eine ganze Bande kleiner Vögel gönnt sich auf einer Stromleitung eine Verschnaufpause. Foto: Julian Stratenschulte