Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
19°C/11°C

Oberliga: SSV Ulm 1846 Fußball gewinnt 3:1 gegen FSV Hollenbach

Zuhause sind die Spatzen schon flügge: Auch das zweite Heimspiel wurde zur Ulmer Beute. Beim 3:1 über den zuvor unbesiegten FSV Hollenbach unterhielt der SSV 46 die Galerie besonders in der ersten Hälfte.

Ulm Zuhause sind die Spatzen schon flügge: Auch das zweite Heimspiel wurde zur Ulmer Beute. Beim 3:1 über den zuvor unbesiegten FSV Hollenbach unterhielt der SSV 46 die Galerie besonders in der ersten Hälfte.
mehr

Blaubeurer Straße stadteinwärts voraussichtlich bis Montagmorgen gesperrt

Die Belagsarbeiten in der Blaubeurer Straße haben begonnen. In mehreren Arbeitsschritten soll der alte Belag entfernt, die Grundierung gesäubert und eine neuer Belag aufgetragen werden. Dabei ist geplant, dass bis zum Wochenende immer mindestens eine Spur befahrbar ist.
Hier im Bild: Die "nackte" Straße ohne abgetragenen Belag.

Ulm Die Abschlussarbeiten in der Blaubeurer Straßen liegen voll im Zeitplan. Stadteinwärts ist die Straße bis Montagmorgen gesperrt. Vorausgesetzt das Wetter spielt mit und es regnet nicht stark.
mehr

Karlsruher Künstlers bemalt Grafitti-Wand in Ulm

Künstler Christian Krämer bemalt und besprüht Wand in Ulm

Ulm Die Ulmer Wand auf der Blauinsel schmückt wieder ein Kunstwerk. Der Karlsruher Streetartist Christian Krämer malte eine schlafende Frau darauf, die auf einem Teppich ruht. Der Titel: Rise and Shine.
mehr

Stuttgarter "Zacke" zwischen Marienplatz und Degerloch feiert 130. Geburtstag

Stuttgarts Zahnradbahn: Die "Zacke", wie man sie in der Landeshauptstadt nennt, bietet schöne Ausblicke über den Talkessel.

Stuttgart Seit 1884 verbindet die "Zacke" den Marienplatz im Stuttgarter Süden mit Degerloch. Eine Geburtstagsfeier gibt es nicht, Stuttgarter und Besucher der Stadt fahren nach wie vor gern mit der Zahnradbahn.
mehr

Lufthansa-Piloten kündigen erneuten Streik an

Lufthansa-Passagiere müssen erneut mit massiven Piloten-Streiks rechnen.

Frankfurt/Main Lufthansa-Passagiere müssen erneut mit massiven Piloten-Streiks rechnen. Mitten in der Ferienzeit kündigte die Vereinigung Cockpit (VC) am Freitagabend einen Ausstand an, mit dessen Beginn "ab sofort" gerechnet werden müsse.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Das Modell zeigt den Sichtbeton-Monolithen im Vordergrund, derzeit sind die Arbeiter im ersten Obergeschoss angelangt. Links daneben ist der erste Bauabschnitt für den Erweiterungsbau Judenhof 8 zu sehen; in den Sternen steht noch der zweite Bauabschnitt ganz links, die Erweiterung zum Doppelgiebelhaus. Das Foto rechts zeigt die Perspektive von der Buchhandlung Jastram aus.

Adrian Hochstrasser baut in der Karpfengasse mit innovativem Material

Neue Perspektiven hinterm Judenhof. Architekt Adrian Hochstrasser baut in der Karpfengasse einen "Sichtbeton-Monolithen" auf fünf Etagen. Das Material: geschäumter Glasschotter, "das ist eine Innovation". mehr

In Via Migrationsdienst, Olgastr. 137, geduldeter Flüchtling aus dem Irak  hat  sein Fachabi gemacht und will jetzt an der Hochschule Ulm studieren

Iraker Mustafa Haydar Hali ist geduldeter Flüchtling und studiert ab Herbst

Um ein paar Monate war Mustafa Haydar Hali zu alt gewesen. So war er, im Gegensatz zu seinem nur ein Jahr jüngeren Bruder, der mit der Mutter und der kleinen Schwester zum Vater nach Ulm durfte, zurückgeblieben, alleine in Syrien. mehr

Im August 2007 hat die Neu-Ulmer Wohnungsgesellschaft (Nuwog) ihr neues Verwaltungsgebäude in der Schützenstraße bezogen. Der markante rote Ziegelbau mit asymmetrischen Fensteröffnungen, entworfen vom Büro Fink und Jocher aus München, wurde mit dem Architektenpreis des Ziegel Zentrums Süd ausgezeichnet. Die Nuwog hat 5,4 Millionen Euro in den Bau investiert, in dem sich auch 15 Wohnungen befinden.

Ulmer und Neu-Ulmer Fassaden, die auffallen

Kleider machen Leute, Fassaden machen Häuser. In den Städten von Ulm und Neu-Ulm fallen sie auf, die modernen Fassaden - mit Glas, Naturstein, roten Ziegeln und anthrazitfarbenem Klinker. mehr

Ein Zombie: blutrünstig, aber brav.

Die braven Untoten von Ulm

Oh, schreckliche Zombiestadt Ulm! Eine Horde Untoter schlurft durch die Hirschstraße. Die Kleider zerfetzt, die Gesichter blutüberströmt. Wunden klaffen, Geschwülste entstellen sie, Gehirne liegen frei. Mit leerem Blick und ausgestreckten Armen ziehen die Zombies durch die Fußgängerzone. mehr

Handy

Inhofer startet Pilotprojekt: Mit Handy-App durchs Möbelhaus

Das gibt es in der Möbelbranche noch nicht. Bei den Inhofers in Senden kann man sich beim Einkaufen künftig vom eigenen Handy beraten lassen. „Wir haben da Pilot-Funktion“, freut sich Edgar Inhofer. mehr

ICE

Schwarzfahrer masturbiert in ICE von Ulm nach Stuttgart

Am Donnerstagmorgen masturbierte ein 31-Jähriger im ICE von Ulm in Richtung Stuttgart. Der Zugchef verwies ihn in ein extra Abteil - doch dort masturbierte der Mann weiter. Zudem hatte der Mann keinen gültigen Fahrschein. mehr

Unfall auf der A7 verursacht und davon gefahren

Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der A 7 sucht die Autobahnpolizei Günzburg nach dem Unfallverursacher. mehr

Polizei beendet gefährliche Fahrt

Zeugen sucht die Polizei seit Donnerstag, als ein Autofahrer bei Blaustein den Gegenverkehr gefährdete. mehr

Wohnwagen verliert Räder

Erst hat ein Autofahrer am Donnerstag an seinem Anhänger ein Rad verloren, dann wurde ihm in Rottenacker das andere weggerissen. mehr

Schichtbeginn mit frischen Semmeln

Halb fünf am Morgen, Frühstück auf der Baustelle. Der Bäcker Niko Kalik versorgt die Mineure bei Hohenstadt mit frischen Backwaren und Kaffee. Für ihn sind die Arbeiten am Steinbühltunnel ein wirtschaftlicher Segen. Teil 4 unserer Multimedia-Serie "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Erstmals bei einer Weltmeisterschaft der Aktiven vertreten: Leonie Pieper vom Ulmer Ruderclub startet allerdings in einer nicht-olympischen Klasse.

Vier Ulmer starten bei Ruder-WM auf schwieriger Strecke in Amsterdam

Vier Ulmer Ruderer kämpfen ab Sonntag bei der WM um die Medaillen. Neben dem olympischen Trio ist Nachwuchsathletin Leonie Pieper am Start. mehr

Freut sich auf die Arbeit in Holzheim: Marcus Bindl.

Marcus Bindl, neuer Trainer von Schlusslicht TSV Holzheim zuversichtlich

Neu-Trainer Marcus Bindl lässt sich nicht unterkriegen. Die rote Laterne in der Bezirksliga mit dem TSV Holzheim mache seine Aufgabe nur reizvoller. mehr

Paul Biedermann war der Schlussschwimmer der deutschen Staffel. Foto: Tim Brakemeier

Biedermann-Staffel ins Finale über 4 x 200 Meter

Die deutsche Freistil-Staffel über 4 x 200 Meter hat Hoffnung auf den zweiten EM-Titel der deutschen Beckenschwimmer in Berlin geweckt. mehr

Sami Khedira zu Besuch in Leipzig. Foto: Jan Woitas

Khedira: "Bis zum 31. August ist alles möglich"

Fußball-Weltmeister Sami Khedira hat bei einer Stippvisite in Leipzig seine fußballerische Zukunft offen gelassen. mehr

Jobs aus der Region

23.08. Businesskunden-Verkäufer/in
Autohaus Sayler, Ulm-Söflingen

23.08. Automobilverkäufer/in
Autohaus Sayler, Ulm-Söflingen

23.08. Sozialarbeiter (m/w)
Universitätsklinikum Ulm, Ulm

Der gesunde Dienstag

Joggen, Radfahren oder auch einfach regelmäßig die Treppen nehmen – all das hält die Muskulatur und die Venen fit. mehr

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier Wände mit der Frage: Welche Dämmung ist sinnvoll für meine vier Wände? mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Ob die Berliner Mevlana-Moschee in Brand gesetzt wurde, ist noch unklar. Foto: Paul Zinken

Zentralrat der Muslime fordert mehr Polizei vor Moscheen

Angesichts der gestiegenen Zahl von Übergriffen auf Moscheen drängt der Zentralrat der Muslime in Deutschland auf mehr Sicherheit. "Wir brauchen einen erhöhten Polizeischutz vor den großen Moscheen in Deutschland", sagte der Vorsitzende des Zentralrates, Aiman Mazyek, der Zeitung "Die Welt". mehr

James Foley wurde schon seit 2012 vermisst. Foto: Nicole Tung/Courtesy Of Global

US-Regierung: Foleys Ermordung war Angriff auf Amerika

Die US-Regierung bewertet die Ermordung des US-Journalisten James Foley durch die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) als einen Anschlag auf Amerika. "Wir betrachten dies als einen Angriff auf unser Land", sagte Ben Rhodes, stellvertretender nationaler Sicherheitsberater. mehr

Sie kämen gern nach Deutschland: Flüchtlinge auf dem Gelände der Erzdiözese in der kurdischen Stadt Erbil. Foto: Michael Kappeler

De Maizière gegen Aufnahme vieler Irak-Flüchtlinge

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat sich dagegen ausgesprochen, eine große Zahl von Bürgerkriegsflüchtlingen aus dem Irak aufzunehmen. mehr

BASF will nach Informationen der "Wirtschaftswoche" zehn Milliarden Euro in China investieren. Foto: Uwe Anspach/Archiv

"Wirtschaftswoche": BASF will in China zehn Milliarden investieren

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF will nach Informationen der "Wirtschaftswoche" bis 2020 zehn Milliarden Euro in seinen Standort China investieren. mehr

Die Bauwirtschaft brummt, doch spätestens zum Jahresende hin rechnen Fachleute mit einer grundlegenden Eintrübung des Arbeitsmarktes. Foto: Marijan Murat

Volkswirte: Flaute auf dem Arbeitsmarkt im August

Im August steigt die Arbeitslosigkeit traditionell an. Denn es ist Urlaubszeit in Deutschland, und Einstellungen werden auf das Ferienende verschoben. In diesem Jahr jedoch erwarten Experten auch im Herbst kaum noch Dynamik auf dem Jobmarkt. mehr

Druck aus dem Kreml vermutet: Mehrere McDonalds-Filialen in Moskau wurden geschlossen - wegen angeblicher Hygienemängel.

Kalter Krieg gegen McDonalds

Russland macht Ernst, zumindest gegenüber McDonald's. Die Verbraucherschutzbehörde gab die Schließung von vier Filialen in Moskau bekannt. Experten vermuten dahinter einen Einschüchterungsversuch. mehr

Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Kretschmann: Umgang mit Besoldungserhöhungen ist offen

Wie die Landesregierung mit der anstehenden Besoldungserhöhung für die Beamten umgeht, ist nach den Worten von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) noch unklar. "Wir haben noch gar nichts beschlossen. mehr

Oliver Hildenbrand (Partei Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Jan Berz/Archiv

Grünen-Landeschef will Bundestags-Votum zu Waffenlieferung

Der Bundestag sollte aus Sicht des Grünen-Landesvorsitzenden Oliver Hildenbrand die Entscheidung über Waffenlieferungen in den Irak zur Terrorbekämpfung treffen. Die Forderung nach einem Bundestagsmandat lasse sich nicht einfach vom Tisch wischen. mehr

Zug nach Kabelbrand in Lorch geräumt

Wegen eines Kabelbrands ist ein Regionalexpress von Stuttgart nach Aalen am Bahnhof Lorch (Ostalbkreis) geräumt worden. Wie die Polizei mitteilte, bemerkten Fahrgäste am Freitag gegen 20.00 Uhr in einem Waggon des Zuges Rauch. Ein Feuer war allerdings zunächst nicht zu sehen. mehr

Der Regisseur Philip Gröning ist in diesem Jahr Jury-Mitglied der Filmfestspiele Venedig. Für ihn wird es bei dem Wettbewerb darum gehen, welcher Film ihn am meisten berührt. Foto: Friso Gentsch

Venedig-Juror Gröning: Preise machen Filme sichtbarer

Der deutsche Regisseur Philip Gröning ist bei den diesjährigen Filmfestspielen Venedig Mitglied der internationalen Jury. Eröffnet wird des älteste Filmfestival der Welt am Mittwoch (27. August). Ein Interview über die Bedeutung von Filmpreisen und den Gang über den roten Teppich. mehr

Stacy Keibler hat am Mittwoch (20. August)Töchterchen Ava Grace zur Welt gebracht. Foto: Paul Buck

Stacy Keibler ist Mutter geworden

Die seit März verheiratete Ex-Freundin von Hollywood-Star George Clooney (53), Stacy Keibler (34), ist zum ersten Mal Mutter geworden. mehr

Der Schauspieler Jan Josef Liefers unterstützt den Kampf gegen die Nervenkrankheit ALS und beteiligt sich an der Aktion "Ice Bucket Challenge". Foto: Jörg Carstensen

Liefers macht bei "Ice Challenge" mit

Schauspieler Jan Josef Liefers hat beim Internet-Hype "Ice Bucket Challenge" mitgemacht und seine "Tatort"-Partner nominiert. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Eine seltsame Gruppe scheint den Fotografen des Bildes von einem Hügel aus zu beobachten. Tatsächlich handelt es sich um Nationalgardisten unweit der US-Kleinstadt Ferguson. Foto: Larry W. Smith