Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
9°C/5°C

topaufmacher

Die Nacht der 100.000 Bomben

Am Abend des 17. Dezember 1944 lag Ulm in Schutt und Asche. Nach dem Luftangriff der Briten war die Altstadt verwüstet – ein Feuersturm war über sie hinweggefegt. 707 Menschen starben. Zum 70. Jahrestag blicken wir mit einer Multimedia-Reportage auf die Nacht, die alles veränderte. weiter lesen

Mehr Sperrbezirke: Sozialministerin Katrin Altpeter gegen Wohnungsprostitution

Bordell Prostitution Prostituierte Rotlicht Puff

Stuttgart Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) hat ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Wohnungsprostitution begrüßt. Das Urteil besagt, dass Hausbesitzer ihre Räume nicht uneingeschränkt an Rotlicht-Betriebe vermieten dürfen.
mehr

Sedelhöfe: Verhandlungen mit zwei Interessenten

Die Sedelhöfe sollen eine neue Tiefgarage bekommen. Die alte ist nach dem teilweisen Abriss kaputt und auch provisorisch nicht mehr reparierbar.

Ulm Kurz vor Weihnachten haben MAB und der Gemeinderat der Stadtspitze grünes Licht gegeben: Sie kann mit neuen Sedelhöfe-Interessenten verhandeln. Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer
mehr

TV-Sender Arte hat bei Familie Häußler in Schwörzkirch gefilmt

Alblinsen für gutes Fleisch. Archivfoto

Schwörzkirch Am vierten Advent ist Familie Häußler aus Schwörzkirch im Fernsehen zu sehen. Für seine Dokureihe "Zu Tisch . . ." war der Sender Arte auf dem Bio-Hof der Häußlers zu Gast. Im Mittelpunkt steht die Alb-Linse.
mehr

Spekulationen über Verkauf der Postbank

Postbacnk

Frankfurt Will die Deutsche Bank die Postbank bald loswerden? Die Gerüchteküche rund um einen Konzernumbau brodelt. Aus guten Gründen.
mehr

Ab nach Wolfsburg? Robbie Williams jobbt bei VW

Robbie Williams will bald bei VW in Wolfsburg jobben.

Robbie Williams weiß, wie man die Massen unterhält - und wie ein guter PR-Gag funktioniert. Kürzlich hatte sich der Popstar öffentlich einen "Job in Deutschland" gewünscht. Jetzt scheint klar: Für Williams geht es auf irgendeine Art und Weise zu Volkswagen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
46.100 Euro hat Sparkassen-Chef Dr. Armin Brugger (rechts) jetzt an Neu-Ulmer Vereine übergeben. In der Mitte OB Gerold Noerenberg.

Sparkassengeld für guten Zweck

Die Sparkasse unterstützt Vereine und Einrichtungen in Neu-Ulm mit insgesamt 46.100 Euro. Das Geld wurde in einer kleinen Feier übergeben. Künftig will man verstärkt Jugend- und Bildungsprojekte unterstützen. mehr

Kein Bürgermeister mehr, aber Chef der Freien Wähler im Kreistag: Kurt Baiker.

Ex-Bürgermeister: Haushalt war in Ordnung

Der neue Sendener Bürgermeister Raphael Bögge habe Probleme damit, einen Haushalt aufzustellen. Deshalb, sagt sein Vorgänger Kurt Baiker, werfe er ihm nun unseriöse Buchhaltung vor. Die Kritik sei haltlos. mehr

Martin Schuler: Mit dem Geschenk die Wertschätzung des Beschenkten zum Ausdruck bringen.

Martin Schuler, Heilpraktiker für Psychotherapie, übers richtige Schenken

Lieblos überreichte Gutscheine, im Ton vergriffen: Martin Schuler von der Ulmer „Praxis Lebensfreude“ verrät, wie mit Witz und Wertschätzung ein Fauxpas beim Schenken vermieden wird. mehr

Selbstgemachte Serviettenringe - mit fertigen Figuren versehen.

Die besten Selbermach-Geschenke unserer Leser - Teil 2

Michaela Haciok (48) aus Ulm hat dieses Jahr für den Esstisch der Familie Serviettenringe gebastelt. "Das kann man auch gut zusammen mit den Kindern machen", sagt sie. mehr

Ulm - Firma SWU - Matthias Berz

Neu-Ulmer Kritik am SWU-Chef Matthias Berz

Das war für Matthias Berz, den scheidenden Geschäftsführer der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU, alles andere als ein schöner Auftritt in Neu-Ulm. mehr

Gall verbietet Göppinger Neonazi-Gruppe

Es soll Schluss sein mit Nazi-Parolen: Das Innenministerium hat zum ersten Mal seit 1993 eine rechtsextreme Gruppe verboten. Sie hatten die Bevölkerung der Region jahrelang verunsichert. Ob weitere Verbote folgen, blieb offen. mehr

Zu schnell gefahren und betrunken

Ein 19-Jähriger hat in der Nacht zum Mittwoch auf dem Kuhbergring in Richtung Wiblingen einen Unfall gebaut. Er ist viel zu schnell unterwegs gewesen und war dazu noch betrunken. mehr

Schlägerei um eine Parklücke

Um einen Parkplatz gestritten haben sich gestern Nachmittag gegen 16.45 Uhr zwei Autofahrer in der Borsigstraße in Neu-Ulm. mehr

Mann fährt Radlerin an und fährt davon

Ein 76-jähriger Autofahrer hat in Erbach eine Radfahrerin umgefahren und ist nach einem kurze Gespräch weggefahren. Ihn erwartet eine Strafanzeige. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Karlsplatz: Park oder grüne Hölle?

Karlsplatz Storytelling

Mitten in der Stadt prallen Welten aufeinander. Trinker und spielende Kinder, Schachspieler und Drogenabhängige, Hundebesitzer und Müllabfuhr teilen sich den Karlsplatz, einen Mini-Park am Rande des Ulmer Zentrums. Wir erkunden diesen Mikrokosmos und seine Bewohner - und nehmen Sie mit! mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Lange ist es her in der Lokhalle: Der ehemalige Ulmer Romeo Travis (links) gegen Robert Kulawick, der schon im April 2009 bei den Göttinger "Veilchen" spielte und auch morgen mit von der Partie sein wird.

Ulmer Bundesliga-Basketballer am Samstag beim Aufsteiger Göttingen

Nach der Niederlage in Brindisi und dem Aus in der Basketball-Eurochallenge können sich die Ulmer Basketballer nun auf den Liga-Alltag konzentrieren. Erster Test: Am Samstag in der Lokhalle gegen Göttingen. mehr

Coach Danny Jansson freut sich auf die schwierige Aufgabe.

Reifeprüfung gegen den Tabellenführer

Bevor die Pro B in die Winterpause geht, kommt am Sonntag (17.30 Uhr) mit den Iserlohn Kangaroos das beste Team der Liga nach Weißenhorn. mehr

Klaus-Michael Kühne will sein Darlehen von 25 Millionen zurückbekommen. Foto: Angelika Warmuth

Kühne verzichtet auf HSV-Anteile und will Rückzahlung

Milliardär Klaus-Michael Kühne will sein Darlehen nicht in Anteile an der Fußball-Aktiengesellschaft des Hamburger SV umwandeln. Damit muss der Fußball-Bundesligist die 25 Millionen Euro bis 2017 in drei Raten an den Unternehmer zurückzahlen. mehr

Jobs aus der Region

19.12. Ausbildung - Kauffrau/-mann im Einzelhandel
Möbel Mahler Einrichtungszentrum GmbH & Co. KG Neu-Ulm, Neu-Ulm

19.12. Aushilfskräfte Teppichabteilung (m/w)
Möbel Mahler Einrichtungszentrum GmbH & Co. KG Neu-Ulm, Neu-Ulm

19.12. Abteilungsleiter Möbel (m/w)
Möbel Mahler Einrichtungszentrum GmbH & Co. KG Neu-Ulm, Neu-Ulm

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Heidelbergs Kneipen dürfen künftig länger öffnen

Auch in Heidelberg darf jetzt länger gefeiert werden: Wirte im Kerngebiet der Altstadt müssen künftig ihre Gäste unter der Woche erst um 3.00 Uhr vor die Tür setzen und am Wochenende um 5.00 Uhr. mehr

Baugrubenunglück: Die Suche nach der Ursache ist angelaufen. Foto: Ludger Möllers

Sachverständige untersuchen tödliches Unglück in Baugrube

Einen Tag nach dem tödlichen Baugruben-Unglück auf einem künftigen Daimler-Testgelände in Immendingen (Kreis Tuttlingen) ist die Suche nach der Ursache angelaufen. Experten sollen unter anderem prüfen, ob alle Vorschriften eingehalten wurden, wie ein mehr

Integrationsministerin Bilkay Öney. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Entwurf für Partizipationsgesetz zieht sich hin

Das von Grün-Rot geplante Partizipations- und Integrationsgesetz zur Durchsetzung von "Chancengleichheit über soziale und ethnische Grenzen hinweg" lässt auf sich warten. mehr

Im Stuttgarter Leonhardsviertel und den Straßen drumherum nimmt die Prostitution überhand.

"Exzesse eindämmen"

Die Stadt Stuttgart will die Situation der Prostituierten vor allem im Leonhardsviertel verbessern. Das Konzept sieht höhere Strafen für Freier vor. Außerdem soll eine öffentliche Diskussion angestoßen werden. mehr

Nochmal ausgiebig Zeit zum Shoppen

Am letzten Samstag vor Weihnachten haben die Geschäfte in der Stuttgarter City länger offen. Auch der Weihnachtsmarkt schließt später. mehr

Ganz schön verrückt: Die Gruppe Supermug.

WOCHENEND-TIPPS

Tür auf, Tür zu, ha komm Man möchte dazu gehören, aber der Zugang wird einem verwehrt. Über die Willkür sozialer Ausschlussmechanismen und die Angst vor Isolation witzelt und jammert das Renitenz-Ensemble in dem Satire-Stück "Tür auf, Tür zu". mehr

Ein verwundeter ukrainischer Soldat in einem Behelfshospital im Gebiet von Lugansk. Foto: Konstantin Grishin

Lawrow fordert neues Ukraine-Friedenstreffen

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat bei einem Telefonat mit seinem deutschen Kollegen Frank-Walter Steinmeier rasch neue Ukraine-Friedensgespräche gefordert. mehr

Nach Ansicht von Gutachtern braucht der Dienstsitz des US-Präsidenten einen höheren Zaun. Foto: Jim Lo Scalzo

Gutachter: Weißes Haus braucht höheren Schutzzaun

Das Weiße Haus in Washington muss nach Einschätzung einer Untersuchungskommission mit einem höheren Zaun besser gegen Eindringlinge geschützt werden. mehr

Bildung, Steuerbetrug und Kinderpornografie stehen auf der Agenda der letzten Sitzung des Bundesrates vor Weihnachten. Foto: Robert Schlesinger/Archiv

Bundesrat berät über Kinderpornografie

Bei seiner letzten Sitzung vor Weihnachten befasst sich der Bundesrat heute mit Gesetzentwürfen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Ausbeutung und sexuellem Missbrauch. mehr

Viele Kunden warten noch auf die nach den jüngsten BGH-Urteilen zu Unrecht gezahlte Kreditgebühren. Foto: Daniel Reinhardt

Trotz BGH-Urteil lassen sich Banken mit Erstattung Zeit

Nicht alle Banken erstatten Verbraucherschützern zufolge ihren Kunden nach den jüngsten BGH-Urteilen zu Unrecht gezahlte Kreditgebühren.  mehr

MAN-Lastwagen auf der IAA Nutzfahrzeug-Messe in Hannover. Foto: Julian Stratenschulte

Europäischer Nutzfahrzeugmarkt stagniert im November

Der europäische Nutzfahrzeugmarkt hat im November nicht weiter zugelegt. Mit 152 744 Fahrzeugen seien 0,2 Prozent weniger verkauft worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, teilte der europäische Branchenverband Acea in Brüssel mit. mehr

Die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen. Foto: Julian Stratenschulte

Bundesbürger verreisten so viel wie nie zuvor

Die Deutschen sind so reiselustig wie nie zuvor: Die Zahl der Reisetage stieg in diesem Jahr um 1,2 Prozent auf den Rekord von 1,6 Milliarden. mehr

Der Suhrkamp-Verlag darf in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden. Foto: Arne Dedert

Verfassungsgericht: Suhrkamp-Umwandlung kann weiter gehen

Der Suhrkamp Verlag darf in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden. Das hat das Bundesverfassungsgericht am Freitag entschieden. mehr

Den Silberlöffel in der Wiege: Die kleine North West in einem Pelz-Cape

Papas Liebling: Kanye West kauft Tochter Geschenke für 100.000 Euro

Manche haben in diesem und in den nächsten fünf Leben keinen Diamantschmuck, andere schon mit anderthalb Jahren: North West, die Tochter von Society-Queen Kim Kardashian und US-Rapper Kanye West, bekommt von ihrem Papa zu Weihnachten etwas Hübsches und etwas Handfestes. Zusammen sollen die Geschenke mehr als 100.000 Euro gekostet haben...

mehr

Nach der eingetragenen Lebenspartnerschaft nun die Heirat: Elton John und David Furnish. Foto: Daniel Deme

Elton John will an diesem Wochenende heiraten

Der Musiker Elton John (67) und sein langjähriger Lebenspartner David Furnish (52) wollen an diesem Wochenende heiraten. mehr

Ayla (Nadine Menz) mit Tayfun (Tayfun Baydar)

Das passiert heute in den Soaps

Bei "Unter uns" entdeckt Malte, dass Sascha Kontakt zu Rolf hat. In "Verbotene Liebe" inszeniert Alexa einen Selbstmordversuch und bei "Köln 50667" wird Chantal von Valentin in dessen Apartment eingeladen.

mehr

Die Kommissare Funck (F. Mücke, m.), Schaffert (B. Kramme, l.) und Johanna Grewel (A. Levshin) verhaften den Komplizen von Timo Lemke

So wird der Erfurter "Tatort" am Sonntag

Der letzte "Tatort" vor Weihnachten beschert dem Ermittler-Trio aus Erfurt einen Verräter, den es in einem Wettkampf mit der Zeit zu finden gilt. Welche Stärken und welche Schwächen der Sonntags-Krimi aufweist, erfahren Sie hier.

mehr

Die passende Musik macht die Weihnachtsstimmung erst perfekt

Die besten Weihnachts-CDs 2014

Sie können Opas abgenudelte Weihnachts-Platten nicht mehr hören und die Familie singt bei der Bescherung auch jedes Jahr schiefer? Zum Glück herrscht auch 2014 kein Mangel an neuen Weihnachts-Alben. Vier der besten stellen wir hier vor.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Blumenmeer für die Toten: Im Gedenken an die Opfer der blutigen Geiselnahme durch einen Islamisten haben tausende Einwohner von Sydney Blumen niedergelegt. Foto: Nikki Short