Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
29°C/19°C

Erstes Open-Air in Laichingen soll möglichst kein Einzelfall bleiben

Fabian Janda und Mehmet Karakurum offen beim ersten Laichinger Open-Air bei der Zuckerbuche auf 400 bis 500 Besucher Bei kostenfreiem Eintritt und voraussichtlich gutem Wetter keine Utopie..

Laichingen Fabian Janda und Mehmet Karakurum sind Veranstalter des ersten Laichinger Open-Air-Festivals "Bulletproof". Fünf Bands rocken am Samstag die Zuckerbuche: mit Glam- und Hardrock über Punk bis Metal.
mehr

"Alles Kultur": Nix Baustelle, Installation! Die Frauenstraße als Kunst-Projekt

Umbau der Frauenstraße .

Ulm Tempo 30, warnt ein Schild - langsam fahren, vorsichtig gehen, genau schauen hier. Denn hinter dem Schild in der Frauenstraße eröffnet sich eine Welt mit ganz eigenen Gesetzen.
mehr

Aufbau zum Basketball-Event beginnt bereits am Samstag nach Marktschluss

Mit großen Werbetafeln wird auf das Basketballspiel auf dem Münsterplatz hingewiesen. Zum Duell Per Günther (links) und Daniel Theiss (Bamberg) wird es aber nicht kommen. Der Ex-Ulmer ist verletzt und nur Zuschauer.

Ulm Die Wettervorhersage ist stabil, die Entscheidung gefallen: Das Basketballspiel zum Münsterturmjubiläum findet am Sonntag gegen Bamberg definitiv im Freien statt. Der Aufbau beginnt bereits am Samstag.
mehr

Gall stellt Hilfe für DLRG in Aussicht

Im Boot auf die Donau, das Haupteinsatzgebiet, führten DLRG-Verantwortliche Minister Reinhold Gall (vorne links), Martin Rivoir und Vertreter von Stadt und Stadtpolitik.

Ulm/Neu-Ulm Ein neues Wasserrettungszentrum für die Ulmer DLRG? Minister Gall sieht die Notwendigkeit für ein solches, durchs Land gefördertes Projekt.MIt einem Kommentar.
mehr

Mehr als 70 Tote bei Flüchtlingstragödie in Österreich

In diesem Lastwagen wurden die Leichen entdeckt. Foto: Herbert P. Oczeret

Eisenstadt Mehr als 70 Flüchtlinge sind in einem Lastwagen in Österreich ums Leben gekommen. Die Behörden wollen nun die Hintergründe des grausigen Funds beleuchten.
mehr

Wetter im Klimawandel: Mehr Hitzetage, mehr Starkregen

Die Wetterlagen in Deutschland könnten intensiver werden - das gilt sowohl für Hitze wie für lokale Unwetter. Foto: Matthias Hiekel

Frankfurt/Main Hitzewellen und Gewitter hielten in diesem Sommer das Land in Atem. Weinreben und Waldbäume sind im Trockenstress. Müssen wir uns dauerhaft darauf einstellen?
mehr

Bilder
mehr Bilder
Eigentlich unterwegs auf einer Baustellentour entlang der A 8, ließ sich Verkehrsminister Winfried Hermann (dritter von links) den Ort eines möglichen Bahnhalts in Merklingen zeigen. Links die Abgeordneten Karl Traub und Ronja Schmitt, rechts die Bürgermeister Franko Kopp, Sven Kneipp und Klaus Kaufmann.

Bahnhalt: Verkehrsminister Hermann vor Ort

Verkehrsminister Winfried Hermann hat am Donnerstag den Ort eines möglichen Bahnhalts in Merklingen besichtigt. "Ich will, dass das klappt", sagte er. mehr

Stolz auf ihre Börslinger Feuerwehr: Kommandant Christian Häckel, Bürgermeister Heinrich Wolf, Gerätewart Alexander Häckel (von links).

Mit neuem roten Auto nicht nur bei Feueralarm zur Stelle

Börslingen, die zweitkleinste Gemeinde im Alb-Donau-Kreis, zählt 170 Einwohner. 20 davon sind bei der Freiwilligen Feuerwehr. Eine Quote, die sich manch andere Kommune wünschen würde. mehr

Mit Straßenarbeiten vor Sparkassen-Brückenhaus haben begonnen. Hier entsteht ein Bereich, den sich Autos, Radler und Fußgänger künftig teilen.

Vor der Herdbrücke: Für Fahrradfahrer ziemlich gefährlich

Die Bauarbeiten an der Herdbrücke dauern bis zum Jahresende an. Die Fahrbahn in Richtung Ulm bleibt gesperrt. mehr

Vom Dach aus versuchten die Feuerwehrleute an die Brandnester heranzukommen.

Brand in künftigem Markt

In einem ehemaligen Möbelhaus, das gerade in einen türkischen Supermarkt umgebaut wird, ist am Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. 115 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den Schwelbrand zu löschen. mehr

Bei einem Unfall auf der A8 am Donnerstagnachmittag wurde ein Auto von einem Lkw von der Fahrbahn gedrängt. Der Autofahrer konnte sich aus seinem Pkw, der an einer Schutzplanke hängen blieb und umkippte, selbst befreien.

Lkw löst Unfall aus

Bei einem Unfall auf der A8 wurde einAuto von einem Lkw von der Fahrbahn gedrängt. Der Autofahrer konnte sich aus seinem Auto, das an einer Schutzplanke hängen blieb und umkippte, selbst befreien. Die Polizei sucht nun nach dem Lkw-Fahrer, den sie für den Unfall maßgeblich verantwortlich macht.Mit einer Bildergalerie. mehr

Sie testen in einem schallisolierten Labor die Sprachsignale im Innenraum des Autos: die Nuance-Ingenieure Markus Buck (links) und Timo Matheja.

Nuance entwickelt im Röhrenwerk moderne Sprachverarbeitungssysteme

Spracherkennung im Auto ist eine feine Sache. Man kann dem Navi unterwegs die Zieladresse diktieren und einen Musiktitel aufrufen. Die Systeme kommen vielfach von Nuance mit Standort im Röhrenwerk. mehr

Unterstützt mit seinem T-Shirt-Projekt Tansania: Martin Kluck auf dem Schick-Areal. Neben den rund 30 Kreativen lebt dort auch ein Huhn.

Alternativer Mikrokosmos

Zwischen Metallbergen und Güterzügen ist in Stuttgart-Feuerbach ein Zentrum für Start-ups und Ateliers entstanden. Zu den mehr als 30 Kreativen gehört auch Martin Kluck, der sich für Tansania engagiert. mehr

Wertvolle Stunden: Maria Schörger und Asghar Mohammadian spielen Backgammon.

Beim Pasch strahlen Asghars Augen

Die Evangelische Gesellschaft in Stuttgart organisiert für ältere Migranten eine sprachliche Betreuung. Das Angebot ist kaum bekannt. mehr

In ihrem Element: Mit Gästen reden und lachen - so macht Helli Schmieg ihr Job Spaß.

Autogrammstunde in der Laube

Am Mittwoch ist der Startschuss zum Stuttgarter Weindorf gefallen. In 39 Jahren tanzten dort schon Amerikaner auf den Tischen, andere Gäste erlitten Herzattacken. Kultwirtin Helli Schmieg war von Anfang dabei. mehr

Caritas warnt vor Flüchtlingskatastrophe auf dem Balkan. Foto: Florian König/Caritas international

Caritas warnt vor Flüchtlingskatastrophe auf dem Balkan

Die Lage der Flüchtlinge auf dem Balkan wird nach Einschätzung der Caritas immer dramatischer. Die Flüchtlingscamps an den Grenzen seien völlig überfüllt, und täglich kämen Tausende Menschen dazu, sagte Tobias Nölke, Referent für Not- und Katastrophenhilfe der Caritas, der Deutschen Presse-Agentur. mehr

 

Palmen und Wandelröschen: Exoten verdrängen heimische Pflanzen

Palmen im Buchenwald? Gar nicht mehr so unwahrscheinlich. In deutschen Gärten wachsen viele Zierpflanzen aus anderen Teilen der Welt, die sich bei steigenden Temperaturen rasant verbreiten können. mehr

Feuerwehren sorgen an mehreren Stellen, wie in Buchenbach, mit ihren starken Pumpen für mehr Sauerstoff im Wasser der Jagst.

Kocher-Wasser soll den Neckar retten

Ein Fischsterben im Neckar wird wegen des Giftes in der Jagst nicht mehr ausgeschlossen. Wasser aus dem Kocher soll ab Sonntag das Schlimmste verhindern. Solange schaffen Helfer Reservate für Aal und Zander. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Wander-Serie: Rund um Bad Schussenried

Wandern rund um Bad Schussenried: Mit Alpenblick, Klosterbesuch und versteckten Badeseen. Teil sechs der Wanderserie. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Handy
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der erste Test war ein klassischer „Hallenkampf“: Das Bundesliga-Team mit Center Raymar Morgan (li.) gegen Pro-B-Youngstar Marvin Omuvwie.

Open-Air auf dem Münsterplatz: So haben Ulms Basketballer noch nie Körbe geworfen

Die neue Mannschaft des Bundesligisten Ratiopharm Ulm ist Hauptakteur im nie dagewesenen Open-Air-Spektakel. Gegen den Meister Bamberg steht am Sonntag auf dem Münsterplatz ein einmaliger Test an. mehr

Landesliga: Blausteins Passer trifft Radojevic

Einen Fehlstart verhindern wollen die Fußball-Landesligisten aus dem Bezirk. Der TSV Blaustein empfängt am Freitag den SV Ebersbach. mehr

In der letzten Saison der torgefährlichste Spieler, in dieser Punkterunde noch ohne Treffer: Bastian Heidecker (rechts). <QM>

1:3 gegen Kehl: Spatzen-Trainer Baierl moniert fehlende Laufbereitschaft

Beim 1:3 gegen den Kehler FV fehlte es den Spatzen hinten wie vorn. Die offensiven Spieler waren zu oft nicht anspielbar, und auch auf die sonst so zuverlässige Abwehr war zweimal nicht Verlass. mehr

Drei Teams mit einem Top-Start

Der 3. Spieltag in der Kreisliga A3 steht an. Das Topspiel findet in Weißenhorn statt, wenn der ungeschlagene FV den punktgleichen TSV Obenhausen empfängt. Spannung verspricht auch das Duell des letztjährigen Vizemeisters SV Tiefenbach gegen den SC Vöhringen. Hier ist die Vorschau auf den Spieltag. weiterlesen bei Fupa

Blausteins Passer trifft Radojevic

Ein Wiedersehen können am Freitag (15.30 Uhr) womöglich die beiden Trainer Peter Passer und Dinko Radojevic beim Duell der Fußball-Landesliga zwischen dem TSV Blaustein und dem SV Ebersbach feiern. weiterlesen bei Fupa

Keine Anspielstationen

Beim 1:3 gegen den Kehler FV fehlte es den Spatzen hinten wie vorn. Die offensiven Spieler waren zu oft nicht anspielbar, und auch auf die sonst so zuverlässige Abwehr war zweimal nicht Verlass. weiterlesen bei Fupa

Wolfsburgs Manager Klaus Allofs verhandelt weiter in Sachen Kevin De Bruyne. Foto: Peter Steffen

Allofs zu De Bruyne-Poker: Wir verhandeln weiter

Im Transfer-Poker um Kevin De Bruyne werden die Gespräche zwischen dem VfL Wolfsburg und Manchester City fortgesetzt. mehr

Arturo Vidal spielt vier Jahre für Bayer 04 Leverkusen. Foto: Sven Hoppe

Wiedersehen: Vidal geht auch gegen Leverkusen ans Limit

Vier Jahre waren Arturo Vidal und Stefan Kießling Teamkollegen in Leverkusen. Beim Topspiel in München wird den Chilenen das höchstens beim Torjubel hemmen. Die Bayern haben Abwehrsorgen, Bayer womöglich ein Kraftproblem - dazu wird intensiv über Personalien spekuliert. mehr

Kevin Kampl wurde beim BVB nicht glücklich. Foto: DeFodi Cathrin Mueller

Kampl wechselt von Dortmund zu Bayer 04 Leverkusen

Fußballprofi Kevin Kampl wechselt von Borussia Dortmund zum Bundesligarivalen Bayer 04 Leverkusen. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler wurde in Leverkusen vorgestellt. Er erhielt einen Fünfjahresvertrag bis 2020. mehr

Rauschgift: Deal endet im Streit

Ein Deal mit Rauschgift ist in der Nacht zum Donnerstag gründlich misslungen, wie die Polizei mitteilt. Demnach saßen zwei junge Männer um Mitternacht am Ehinger Tor, als eine fünfköpfige Gruppe sich näherte. mehr

Frau bei Diebstahl erwischt

Eine 33-jährige Frau fiel gestern einer Angestellten eines Bekleidungsgeschäfts in der Glacis-Galerie auf, als der akustische Alarm der Diebstahlsicherung im Eingangsbereich auslöste. mehr

Brand in ehemaligem Möbelhaus

In einem ehemaligen Möbelhaus in Neu-Ulm wurde am Donnerstagabend ein Brand gemeldet. Feuerwehr und Rettungskräfte sind vor Ort. mehr

Der gesunde Dienstag

Die erste Schwangerschaft mit Mitte 30, das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Büste des früheren Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß in der Bayerischen Staatskanzlei in München. Foto: Gambarini Maurizio

Opposition will Strauß-Gedenken boykottieren

Für die CSU ist er der unumstrittene Held, die Opposition hat dagegen große Zweifel: Zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß streiten Bayerns Politiker um die Bedeutung des CSU-Patriarchen. mehr

Zehntausende Studenten haben sich in Santiago de Chile an den Protesten beteiligt. Foto: Sebastian Silva

Zehntausende bei Studentenprotesten in Chile

Seit Jahren protestierten Studenten in Chile gegen hohe Studiengebühren. Die Regierung der Präsidentin Michelle Bachelet will das Bildungssystem reformieren. Doch die Demonstranten misstrauen den Plänen. Jetzt eskaliert der Protest. mehr

Flüchtlinge in einem überfüllten Schlauchboot Anfang Februar im Mittelmeer. Vor Libyen ist es nun erneut zu einer Flüchtlingstragödie gekommen Foto: Opielok Offshore Carriers / Archiv

Viele Tote bei neuem Flüchtlingsdrama im Mittelmeer

Nach dem Kentern von zwei Flüchtlingsbooten vor der libyschen Küste werden nach einem Bericht des britischen Senders BBC Hunderte Tote befürchtet. mehr

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sind die monatlichen Tarifverdienste einschließlich Sonderzahlungen im zweiten Quartal 2015 um durchschnittlich 3,1 Prozent gestiegen. Foto: Andreas Gebert

Tarifverdienste steigen schneller als Preise

Gute Zeiten für Tarifbeschäftigte: Die Löhne steigen weiter kräftig, in den meisten Branchen liegen die Tarifabschlüsse deutlich über der Preissteigerung. mehr

Erstmals seit zwei Jahren senkt Tchibo die Kaffeepreise. Foto: Patrick Seeger

Tchibo senkt die Kaffeepreise

Der führende deutsche Kaffeekonzern Tchibo senkt erstmals seit zwei Jahren die Preise. Ab kommenden Montag werden die Tchibo-Sorten wie Feine Milde oder Privatkaffee um 30 Cent je Pfund günstiger angeboten, teilte Tchibo in Hamburg mit. mehr

Ministerin Andrea Nahles Ende Juli während eines Besuchs in der Deutschland-Zentrale von Microsoft in Unterschleißheim. Foto: Sven Hoppe

Nahles: Silicon Valley an Deutschland interessiert

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat bei ihrem Besuch im kalifornischen Silicon Valley ein "starkes Interesse" von US-Unternehmen an Deutschland festgestellt. mehr

Jennifer Lawrence macht auch als Klavier-Tänzerin eine gute Figur. Foto: Justin Lane

Lawrence und Schumer tanzen auf Billy Joels Flügel

Die US-Schauspielerinnen Jennifer Lawrence (25) und Amy Schumer (34) haben bei einem Konzert des Sängers Billy Joel (66) auf einem Klavier auf der Bühne getanzt. mehr

Kristin Suckow wurde als Anne Frank gefeiert. Foto: Markus Scholz

Premiere für Anne-Frank-Stück in Hamburg

Es beginnt mit einem Traum: Das Versteck im Amsterdamer Hinterhaus ist weit weg. Anne Frank schlendert durch Paris, lacht mit Freunden im Café, trifft einen Verleger, ist verliebt und Schriftstellerin. mehr

Banksy zieht. Foto: Teresa Dapp

Wo Cinderella stirbt: Banksys Gruselkabinett "Dismaland"

Es gibt nicht viele gute Gründe, Weston-super-Mare zu sehen. Doch derzeit strömen täglich Tausende in die Stadt an der englischen Küste. Der Grund: Künstler Banksy hat einen alptraumhaften Anti-Freizeitpark gebaut. Ein Besuch. mehr

Autor David Lagercrantz stellte gestern die Fortsetzung zu Stieg Larssons "Millennium"-Trilogie in Stockholm vor.

Lagercrantz tritt in Stieg Larssons Fußstapfen

Ein schwereres Erbe kann man in der schwedischen Krimi-Literatur nicht antreten. So zögerte David Lagercrantz (52), als er vom Verlag das Angebot bekam, einen vierten Band zur "Millennium"-Trilogie zu schreiben, die sich weltweit 80 Millionen Mal verkaufte. mehr

Zwölf Quadratmeter groß ist Tankred Tabberts "Eyeball", der über den Dächern von St. Pauli die Stadt und die Menschen überwacht.

"Big Eyeball" auf der Reeperbahn nachts um halb eins

Big Eyeball is watching you: Ein riesiger Augapfel beobachtet von einem Großbildschirm über Hamburgs Dächern aus die Menschen - 24 Stunden lang. mehr

5000 Menschen feiern den Hamburger Open-Air-Slam.

Woodstock der Literatur

Mehr als 5000 Zuschauer kommen auf die Hamburger Trabrennbahn zum "Best of Poetry Slam - Open Air". So ist Poesie längst ein Massenphänomen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Völlig schwerelos: Die Hochspringerin Levern Spencer aus Saint Lucia bei der Leichtathletik-WM in Peking. Foto: Diego Azubel
Artikel des Tages
August 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
31
1
2
3
4
5
6