Ulm/Neu-Ulm:

sonnig

sonnig
7°C/0°C

Stiftungen in der Niedrigzinsphase: Erträge brechen ein, aber nicht bei allen

Zinsen sind in einem Sparbuch ausgewiesen.

Ulm/Neu-Ulm Stiftungen dürfen ihr Vermögen nicht antasten, sie finanzieren Projekte oder Einrichtungen mit ihren Zinserträgen. Doch die sind oft deutlich eingebrochen. Wie Stiftungen damit umgehen: einige Beispiele. Mit einem Kommentar von Chirin Kolb: Ein Segen für die Allgemeinheit.
mehr

Prozess gegen 38-Jährigen: Junge Rumänen zum Sex bestellt

Neu-Ulm/Memmingen Mit einem Freispruch endete der Prozess gegen einen 38-jährigen Rumänen. Dem war vorgeworfen worden, Landsleute zum Sex gezwungen zu haben.
mehr

Neue Fluggesellschaft fliegt ab sofort nach Berlin und Hamburg

Memmingen/Berlin An Bord gab es Sekt, Kekse und Chips: Der erste Flug der Airline Intersky von Memmingen nach Berlin hat geklappt. Künftig geht es fast täglich in die Hauptstadt sowie nach Hamburg. Die Freude ist groß.
mehr

Doping-Bericht sorgt für Aufschrei bei ehemaligen Profis

Vorwürfe aus der Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin haben für einen Aufschrei gesorgt. Foto: Patrick Seeger

Stuttgart Dieser Bericht hat es in sich. In der Bundesliga soll in den 1970er und 1980er Jahren regelmäßig Anabolika verabreicht worden sein. Der Bund Deutscher Radfahrer hat angeblich fast flächendeckend anabole Steroide an Sportler verteilt. Der Ruf nach Aufklärung wird laut.
mehr

Online-Petitionen: Chance zur Mitsprache oder nur oberflächlich?

Ulm Millionen Menschen beteiligen sich an Online-Petitionen auf privaten Plattformen. Immer öfter berichten Medien über deren Anliegen. Doch Datenschutz- und IT-Sicherheitsexperten äußern schwere Bedenken.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Von den Bürgermeistern gab es zum Jubiläum eine "Goldene Schallplatte" in Form einer Torte. Von links: Klaus Kaufmann, Musikschulleiter Tim Beck, Jörg Seibold und Michael Knapp.

25 Jahre Musikschule Blaubeuren-Laichingen-Schelklingen

Die Musikschule Blaubeuren-Laichingen-Schelklingen bietet immer mehr Kindern eine musikalische Ausbildung: Die Zahl der Musik-Projekte an Schulen nimmt stetig zu. Neue Fördertöpfe sind gefragt. mehr

500 Milliliter sind nicht viel, so viel Blut kann aber lebensrettend sein. In Weidenstetten haben mehr als 100 Freiwillige gespendet.

Blutspenden: Spendenbereitschaft sinkt

Der kleine Max ist schwer krank und war schon zwei Mal auf fremdes Blut angewiesen. Weil immer weniger Menschen Blut spenden, ist der Weidenstetter Gemeinderat nun mit gutem Beispiel vorangegangen. mehr

 Grippewelle

Grippewelle macht Uni-Klinik zu schaffen

Die seit Anfang Februar grassierende ungewöhnlich starke Grippewelle sorgt nicht nur für volle Arztpraxen, sondern setzt auch die Notaufnahme der Uni-Klinik gehörig unter Druck. mehr

SSV-Freibad: Wasserballern ist das Wasser zu kalt

Man muss ja kein Karlsruher sein. Dort gehen Fitnessbewusste seit vergangenem Freitag schon wieder ins Freibad, und zwar, nomen est omen, ins so genannte Sonnenbad, das dann auch gleich bis Advent geöffnet hat. mehr

In dem quer stehenden Haus (links von den Autos) leben die Groners, das Grundstück dahinter ist für die Kinder gedacht. Ein Bauträger will das anschließende Gebäude abreißen und ein Haus mit 16 Wohnungen erstellen.

Heftige Kritik an Baubeschluss in Langenau

Trotz Gegenwehr von Anwohnern hat der Technische Ausschuss in Langenau einem Bauprojekt mit 16 Wohnungen zugestimmt. Gemeinderat Heinrich Buck hat sich darüber beim Landratsamt beschwert. mehr

Es geht um lukrative Sparverträge und verärgerte Kunden: Seit rund einem Jahr streitet die Ulmer Sparkasse mit Anlegern über ein gut verzinstes Anlageprodukt, die sogenannten Scala-Verträge.

Scala: Mündliche Verhandlung in Stuttgart frühestens im Herbst

Die Sparkasse Ulm hatte zum Wochenende angekündigt, in Sachen Scala nach der Niederlage vor dem Landgericht Ulm Rechtsmittel beim Oberlandesgericht Stuttgart einzulegen. Anwalt der Scala-Kläger, Christoph Lang, erklärt, wie es nun mit der Berufung weitergeht. Mit einem Kommentar von Frank König: Nur der Instanzenweg bleibt. mehr

Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Bei einem Unfall am Blaubeurer Tor gab es zwei Leichtverletzte und ein Schaden von 8000 Euro mehr

Vandalismus in Thalfinger Schule: Täter ermittelt

Ein Täter, der in der Nacht zum 1. Mai vorigen Jahres in der Grundschule Thalfingen randaliert hatte, ist inzwischen ermittelt worden. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um einen 20-Jährigen aus dem Alb-Donau-Kreis. mehr

Unbekannte bohren Parkscheinautomaten auf

In der Tiefgarage am Lindenplatz wurde ein Parkscheinautomat aufgebrochen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Schaffte unter anderem im Weitsprung eine neue persönliche Bestleistung: Maximilian Vollmer vom SSV 46 landete bei 6,53 Metern und ließ den Sand nur so spritzen.

Mehrkämpfer Vollmer bester Nachwuchs-Mehrkämpfer im Land

Maximilian Vollmer, 17, ist der beste Nachwuchs-Mehrkämpfer im Land. Das hat der Athlet des SSV 46 in der Messehalle 4 eindrucksvoll demonstriert. mehr

Team mit Perspektive: Die junge Mannschaft des SSV Ulm 1846 II.

Kunstturnen: SSV Ulm 1846 mit solidem Start in die Oberliga

Nach dem ersten von vier Wettkampftagen rangiert der SSV Ulm 1846 II in der Kunstturn-Oberliga der Frauen auf Rang vier. Der Blick geht nach oben. mehr

Heinz Buschkowsky ist der Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln. Foto: Karlheinz Schindler

Buschkowsky zu Olympia: "Messen sind längst gesungen"

Der scheidende Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln, Heinz Buschkowsky, gibt Berlin nur geringe Chancen als Austragungsort von Olympischen Spielen. mehr

Julia Görges erreichte in Kuala Lumpur die zweite Runde. Foto: Ali Haider

Görges mit Auftaktsieg bei Turnier in Kuala Lumpur

Julia Görges hat beim WTA-Turnier in Kuala Lumpur die zweite Runde erreicht. Die Tennisspielerin aus Bad Oldesloe gewann ihre Auftaktpartie gegen Alla Kudrjawzewa aus Russland mit 6:1, 7:6 (7:2). mehr

Sanieren und Modernisieren

Kaum etwas ist im Winter wichtiger als das ohnehin schon rare, gesunde Tageslicht und etwas wohltuende Wärme. mehr

Raumwunder auf vier Rädern

Daniela und Joachim Funk brachten den Suzuki bei ihrem Test übers Wochenende so richtig auf Touren. Mit drei Kindern im Gepäck ging es ins verschneite Allgäu, um das Auto auf Herz und Nieren zu testen. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Lok eines Regionalexpresses entgleist: Wohl keine Verletzten

Die Lok eines Regionalexpresses ist am Dienstag in Stuttgart über einen Betonblock gefahren und entgleist. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen der Bundespolizei niemand. mehr

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen Heroinhandels

Die Staatsanwaltschaft Tübingen hat gegen zwei Männer und eine Frau Anklage wegen Drogenhandels erhoben. Einem 29-Jährigen und seiner 20-jährigen Freundin wird vorgeworfen, pro Monat rund 500 Gramm Heroin verkauft zu haben. mehr

Ungesicherte Schubkarre löst Unfall aus

Eine offenbar nicht richtig gesicherte Schubkarre hat am Montagabend einen Verkehrsunfall verursacht. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, war eine 39 Jahre alte Frau auf der Bundesstraße 518 bei Wehr (Kreis Waldshut) in Richtung Schopfheim unterwegs. mehr

Der richtige Baumschnitt - Beate Holderied weiß, wie es geht.

Keine Angst vor der Astschere

Die Pomologin Beate Holderied hat in Weil im Schönbuch eine Streuobstschule gegründet. Die Einrichtung bildet Multiplikatoren aus, die Kindern vermitteln, welche Schätze direkt vor ihrer Haustür liegen. mehr

Eine automatische Tür erleichtert Tobias Bannick den Zugang zu seinem Büro im Regierungspräsidium.

Wie das Regierungspräsidium Stuttgart Behinderten die Arbeit erleichtert

Die größte Behörde im Land, das Regierungspräsidium Stuttgart, ist vorbildlich bei der Inklusion von Behinderten. Jeder zehnte Beschäftigte dieser Verwaltungsinstanz ist ein Mensch mit Handicap. mehr

Nach Bauchschuss: Angreifer schweigt

Der Mann, der Polizisten derart provoziert haben soll, dass sie auf ihn schossen, schweigt zu der Tat. Bei dem Vorfall hatte er über zwei Promille im Blut. mehr

13 Prozent der befragten Männer finden, dass Sprüche wie "Setz dich auf meinen Schoß" keine Belästigung sind. Foto: Heiko Wolfraum/Illustration

Jeder Zweite hat schon sexuelle Belästigung im Job erlebt

Jeder zweite Beschäftigte hat am Arbeitsplatz schon Erfahrungen mit sexueller Belästigung gemacht. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage der Antidiskriminierungsstelle des Bundes hervor. mehr

Über die Höhe der Zahlungen soll eine unabhängige Kommission entscheiden. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Evangelische Kirche zahlt Missbrauchsopfern Entschädigung

Die evangelische Landeskirche in Bayern entschädigt Opfer sexueller Gewalt. Die Kirche und die Diakonie im Freistaat übernähmen Verantwortung für das Leid, das den Opfern in ihren Kirchengemeinden oder diakonischen Einrichtungen zugefügt worden sei, teilte ein Sprecher in München mit. mehr

Spannung vor Netanjahus Rede in Washington: Spricht er das Thema Iran an? Foto: Allison Shelley

USA warnen Netanjahu vor Bekanntgabe von Iran-Informationen

Großen Sprengstoff birgt die Rede von Israels Regierungschef Netanjahu vor dem US-Kongress. Die US-Regierung befürchtet, dass Netanjahu die Atomverhandlungen mit dem Iran torpedieren könnte. mehr

Die Reisebranche erwartet für 2015 ein weiteres Rekordjahr. Foto: Rainer Jensen

Reisebranche steuert weiteres Rekordjahr an

Die deutsche Reisebranche steuert trotz internationaler Krisen ein weiteres Rekordjahr an. "Alles spricht dafür, dass 2015 wieder ein exzellentes Reisejahr wird", sagte der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft, Michael Frenzel, vor der Eröffnung der Reisemesse ITB in Berlin. mehr

Griechenlands Finanzminister Gianis Varoufakis sucht fieberhaft nach Geldern für die Begleichung von Zahlungsverpflichtungen. Foto: Alexandros Vlachos

Varoufakis: Griechenland wird Verpflichtungen erfüllen

Griechenland wird seine finanziellen Verpflichtungen nach Worten von Finanzminister Gianis Varoufakis gegenüber seinen Gläubigern erfüllen. Dies gelte für den Internationalen Währungsfonds (IWF) wie für andere Gläubiger, sicherte Varoufakis im griechischen Fernsehen zu. mehr

Trotz der Umsätze gibt sich Merck vorsichtig. Foto: Arne Dedert/Archiv

China & Co. für Merck erstmals wichtigste Märkte

Für den Pharma- und Chemiekonzern Merck spielt die Musik zunehmend in den Wachstumsmärkten in Asien und Südamerika. In Europa stagniert das Geschäft nahezu. mehr

Meryl Streep bei der Berlinale 2012. Foto: Tim Brakemeier

Meryl Streeps Töchter modeln gemeinsam

Die drei Töchter von Oscar-Preisträgerin Meryl Streep (65) treten erstmals gemeinsam als Models auf. Die Handtaschen-Designerin Clare Vivier gewann Mamie (31), Grace (28) und Louisa Gummer (23) als prominente Aushängeschilder für ihre neue Kollektion. mehr

Helene Fischer und ihr Freund Florian Silbereisen - als Zeichentrickfiguren

Kult-Video erklärt das Helene-Fischer-Phänomen

Sie machte den Schlager wieder salonfähig, sorgt von Mallorca bis Hamburg für atemlose Party-Nächte und sang sich ganz nebenbei zur erfolgreichsten deutschen Künstlerin des vergangenen Jahres. So viel Erfolg kann mit Worten kaum mehr ausgedrückt werden. Deshalb wurde Helene Fischer als erster Sängerin Deutschlands nun ein eigener Erklärfilm gewidmet.

mehr

Jared Leto bei der Oscar-Verleihung 2015. Foto: Paul Buck

Jared Leto trennt sich von langen Haaren und Bart

Die lange Mähne war sein Markenzeichen, nun sind Haare und Bart ab: Hollywoodstar Jared Leto (43) lieferte am Montag auf Instagram den Beweis. mehr

"Unter uns": Deniz (Igor Dolgatschew), Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen, M.) und Vanessa (Julia Augustin)

Das passiert heute in den Soaps

Bei "Unter uns" macht Sascha Eva einen perfiden Vorschlag im Kampf um das Sorgerecht um Noah. David hilf bei "Köln 50667" Kevin eine neue Wohnung zu finden und bei "Alles was zählt" nimmt Sonja Abschied von ihrem alten Leben.

mehr

Britney Spears bei den "People's Choice Awards" 2014 in Los Angeles - ohne Schlange

Britney Spears will nicht mehr mit Schlangen auftreten

Britney Spears und die Tigerpython: Den Auftritt von 2001 haben die meisten noch bildlich vor Augen. Heute würde die Pop-Sängerin solch einer waghalsigen Aktion allerdings nicht mehr zustimmen.

mehr

Die Scorpions bei einer Veranstaltung in Hamburg

Scorpions: Auch nach 50 Jahren noch Chart-Stürmer

An "Fifty Shades of Grey" kommt auch in den deutschen Charts niemand vorbei. Dahinter feiern die Scorpions ihr 50-jähriges Jubiläum. Auch die KrawallBrüder bringen sich in Position.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Kampfsport Fußball: Fabio Quagliarella vom FC Turin (L) kämpft Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel um den Ball. Foto: Di Marco