Ulm/Neu-Ulm:

bedeckt

bedeckt
3°C/1°C

Wenn die Straße zur Holperpiste wird

Ulm - Schlaglöcher in der Zeitblomstraße

Ulm Schlaglöcher und bröckelnde Fahrbahndeckungen: So manche Straße in Ulm gleicht nach dem Winter einer Mondlandschaft.
mehr

Ulm und Neu-Ulm als Reiseziel immer beliebter

Ulm Die Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm wird immer beliebter bei Touristen aus dem In- und Ausland. Das zeigt die Statistik der Ulm/Neu-Ulm Touristik. Sowohl bei den Ankünften der Reisenden als auch bei den Übernachtungen gab es 2014 Höchstwerte.
mehr

Erneut Debatte um Bahnhofsdach in Weißenhorn

Die Fraktionsvorsitzenden haben mit Bürgermeister Wolfgang Fendt erneut über Lösungen für den Busbahnhof gesprochen: Wartehäuschen oder der große Wurf? Im Stadtrat wird nochmal darüber beraten. Grafik: Atelier PK Berlin

Weißenhorn Noch ist das letzte Wort über die Bauweise für das Dach des Weißenhorner Busbahnhofs nicht gesprochen: Die Fraktionen gehen nochmal in sich.
mehr

ESC: Diese acht Acts kämpfen um das Ticket nach Wien

Die 24-jährige Ann Sophie ist in London geboren, in Hamburg aufgewachsen und hat in New York ein zweijährige Schauspielausbildung gemacht. 2012 hat sie ihr erstes Album veröffentlicht. Sie hat sich bei einem Clubkonzert die "Wildcard" gesichert und wird bei "Unser Star für Österreich" in Hannover mit ihren Songs "Jump the Gun" und "Black Smoke" ins Rennen gehen.

Berlin Von der Rockröhre bis zum Minnesang: Die Zuschauer bekommen beim deutschen ESC-Vorentscheid am Donnerstag eine bunte Palette geboten.
mehr

Grün-Rot bringt Deckelung der Mieterhöhungen auf den Weg

Wohnungen im Südwesten sollen bezahlbar bleiben. Foto: Jens Kalaene/Symbol

Stuttgart Damit Wohnungen im Südwesten bezahlbar bleiben, will die Landesregierung die Steigerungsraten von Mieten bremsen. Künftig sollen Mieten bei Mietverhältnissen innerhalb von drei Jahren maximal um 15 Prozent steigen dürfen. Bisher sind es bis zu 20 Prozent.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Arbeitslosenquote lag bei 4,1 Prozent. Foto: S. Kahnert/Archiv

Schock im Ulmer Jobcenter: Arbeitsvermittlerin niedergeschlagen

Eine 38-jährige Arbeitsvermittlerin ist in ihrem Büro im Jobcenter überfallen und niedergeschlagen worden. Sie musste in der Klinik behandelt werden. mehr

Stadionrasen wird saniert - Fußball weicht aus

Das Spielfeld im Donaustadion wird für 400.000 Euro saniert. Die Stadträte haben am Dienstag im Bauausschuss grünes Licht für grünen Rasen gegeben, da dessen Zustand wegen der schwierigen Bodenverhältnisse nicht mehr tragbar ist. Mit Kommentar von Jakob Resch: Heimvorteil nutzen. mehr

Mit der Umgestaltung der Schmiech-Mündung bei Ehingen - hier im Jahr 2011 - sind Hindernisse für Tiere beseitigt worden, auch die Schwarzpappel wurde dort angesiedelt. Dennoch sind viele Flussabschnitte im Kreis für Tiere und Pflanzen nicht besonders lebenswert. Links oben ist das Donau-Altwasser zu erkennen.

Flüssen und Bächen mangelt es an biologischer Vielfalt

Das Wasser ist sauber, trotzdem sind im Alb-Donau-Kreis zahlreiche Flussabschnitte für Tiere und Pflanzen nicht besonders lebenswert. Die Nitratwerte des Grundwassers steigen wieder. mehr

Aggressiver Fußgänger schlägt auf Auto ein

Ein bislang unbekannter Fußgänger hat in Senden auf ein Auto eingeschlagen, weil er mit dem Fahrer des Wagens offenbar in Streit geraten war. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. mehr

Mächtig ist die Glacis-Galerie mit 90 Geschäften über zwei Etagen, erreichbar über acht Rolltreppen und acht Aufzüge.

Keine Ruhe vor dem Sturm: Glacis-Galerie eröffnet in zwei Wochen

In genau 14 Tagen öffnet die Glacis-Galerie mit einer Galanacht für geladene Gäste. Am Donnerstagmorgen, 19. März, wird der Kundenansturm erwartet. Der Media Markt öffnet als Erster um 6 Uhr seine Pforten. mehr

Klaus Kaufmann hat die Verfasser des Drohbriefs angezeigt.

Laichinger Bürgermeister erhält Drohbrief

Weil er sich an der Gedenkfeier für eine im Weltkrieg abgestürzte Bomber-Crew der Alliierten beteiligen will, wird der Laichinger Bürgermeister bedroht. mehr

Autokran fährt sich fest

Der Fahrer eines Autokrans kam am Mittwoch vermutlich aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug fuhr sich deswegen fest und muss geborgen werden. mehr

Zoll stoppt immer mehr LED-Leuchten

Monatlich landen rund 300 Sendungen mit LED-Leuchtmitteln aus Fernost beim Ulmer Zoll. Viele der LEDs weisen aber Sicherheitsmängel auf und dürfen deshalb nicht eingeführt werden. mehr

Autofahrer wird ohnmächtig und fährt auf Gegenspur

In der Neuen Straße in Ulm hat sich am Dienstag ein Unfall ereignet, weil ein 47-jähriger Autofahrer unvermittelt das Bewusstsein verlor. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und streifte ein entgegenkommendes Fahrzeug. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Sehr erfolgreiche Zusammenarbeit: Der Ulmer Mehrkämpfer Arthur Abele mit seinem Heimtrainer Christopher Hallmann.

Siebenkampf: Abele und Brugger haben EM-Medaille im Blick

Arthur Abele und Mathias Brugger vom SSV 46 starten am Wochenende bei der Hallen-EM der Leichtathleten in Prag im Siebenkampf. Los geht's für die beiden und ihren Heimtrainer schon am heutigen Mittwoch - mit dem Auto. mehr

Die Silber-Mädels: Jule, Charlotte, Julia, Maria und Nadine.

Ski alpin: Anna-Essinger-Gymnasium beim Bundesfinale auf zweitem Platz

Silber für das Anna-Essinger-Gymnasium am Skihang von Nesselwang. Im Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" mussten sich die Mädchen nur dem Gymnasium Tegernsee geschlagen geben. mehr

Hannovers Trainer Tayfun Korkut bekommt von den Spielern Rückhalt. Foto: Jochen Lübke

96-Trainer Korkut hat den Rückhalt der Spieler

Der unter Druck geratene Coach Tayfun Korkut genießt bei seinen Spielern von Hannover 96 weiter öffentliche Unterstützung. mehr

Nach der Attacke von Dresdens Dennis Erdmann musste Marco Reus (M) am Spielfeldrand behandelt werden. Foto: Thomas Eisenhuth

Reus nicht böse verletzt - Zorc empört über Dresdener

Marco Reus hat sich im Pokal-Achtelfinalspiel von Borussia Dortmund beim Drittligisten Dynamo Dresden nur leicht verletzt. Es handele sich um einen "Pferdekuss" im Oberschenkel, erklärte BVB-Sprecher Sascha Fligge. mehr

Sanieren und Modernisieren

Kaum etwas ist im Winter wichtiger als das ohnehin schon rare, gesunde Tageslicht und etwas wohltuende Wärme. mehr

Raumwunder auf vier Rädern

Daniela und Joachim Funk brachten den Suzuki bei ihrem Test übers Wochenende so richtig auf Touren. Mit drei Kindern im Gepäck ging es ins verschneite Allgäu, um das Auto auf Herz und Nieren zu testen. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Kretschmann gegen schrittweisen "Soli"-Abbau

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die Unions-Pläne zum schrittweisen Abbau des "Solis" scharf kritisiert. Mit der Festlegung, den Solidaritätszuschlag abzuschmelzen, erschwerten Bundeskanzlerin Angela Merkel, mehr

Bonde (Grüne) zog seine Landtagskandidatur zurück. Foto: D. Bockwoldt/Archiv

Grünen-Minister Bonde zieht Landtagskandidatur zurück

Grünen-Minister Alexander Bonde wollte in den Landtag. Er hätte für seine Kandidatur einen Parteifreund verdrängen müssen. Aus dem Rennen wird nun nichts. mehr

Pal Dardai fehlen gegen den VfB mehrere Stammkräfte. Foto: Peter Steffen/Archiv

Hertha-Coach muss gegen VfB umstellen

Der angeschlagene Hertha-Profi Peter Pekarik soll selbst einschätzen, ob er beim Bundesliga-Spiel seines Clubs beim VfB Stuttgart mit einem Gesichtsschutz auflaufen kann. "Peter wird selbst entscheiden", kündigte Berlins Trainer Pal Dardai mehr

Nie wieder Alkohol - das können sich viele nicht vorstellen. Sie möchten am liebsten Genusstrinker sein.

Alkoholiker dürfen weitertrinken

Mit Abstinenzprogrammen erreicht man nicht alle Alkoholiker. Am Klinikum Stuttgart setzt man daher auch auf Alternativen. Suchtberater Harald Sichler erklärt die Idee vom kontrollierten Trinken. mehr

Kein ausgewiesener Jazzer, dennoch hoch willkommen in Stuttgart: Bob Geldof.

Ansturm auf die "Jazzopen"

Bei den "Jazzopen" im Juli geht es auf sechs Bühnen in Stuttgart rund. Stars wie Bob Geldof, Max Herre und Jamie Cullum treten auf, aber auch junge Talente wie die erst 14 Jahre alte Emily Bear. mehr

Entscheidung über Jobticket-Zuschuss vertagt

Die Antwort auf die Frage, ob das Land Baden-Württemberg seinen 300.000 Beschäftigten Zuschüsse für Tickets im öffentlichen Nahverkehr zahlt, ist man OB Fritz Kuhn am vergangenen Dienstag schuldig geblieben. mehr

Steinmeier im Hintergrund: Bundespräsident Joachim Gauck beim Neujahrsempfang des Diplomatischen Corps im Schloss Bellevue. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

"Spiegel Online": Steinmeier könnte Gauck-Nachfolger werden

Spekulationen über die Nachfolge von Bundespräsident Joachim Gauck: Nach einem Bericht von "Spiegel Online" (Mittwoch) wird immer häufiger der Name von Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) genannt, sollte Gauck 2017 nicht für eine zweite Amtszeit kandidieren. mehr

In die Debatte um die Legalisierung von Cannabis ist Bewegung gekommen. Foto: Bodo Marks/Archiv

Grüne legen Gesetzentwurf für Cannabis-Legalisierung vor

In die Debatte um die Legalisierung von Cannabis ist Bewegung gekommen. Die Grünen legen nun einen Entwurf vor, der Kinder schützt, Besitz und Handel scharf reglementiert - und dem Staat auch noch Steuern bringt. mehr

86 Prozent der erwachsenen Bundesbürger halten den Mindestlohn für richtig. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Große Mehrheit für Mindestlohn sogar bei Preissteigerungen

Wie gefällt den Menschen in Deutschland insgesamt der Mindestlohn? Laut einer neuen Umfrage offenbar besser als vielen Arbeitgebern. mehr

Wohnung in London: Viele Anleger lassen ihre Luxusimmobilien durch Briefkastenfirmen kaufen. Foto: Facundo Arrizabalaga

Tausende Londoner Immobilien gehören Briefkastenfirmen

Der teure Londoner Immobilienmarkt wird nach Erkenntnissen der Anti-Korruptions-Organisation Transparency International zum Teil von Briefkastenfirmen aus dem Ausland angeheizt. mehr

Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender des deutschen Medienunternehmens Axel Springer SE, spricht auf der Bilanzpressekonferenz des Verlages in Berlin. Foto: Wolfgang Kumm

Springer kämpft mit Internetportalen gegen Print-Flaute

Das Geschäft mit Online-Plattformen wie Immonet und der Jobbörse Stepstone läuft weiter rund. Die klassischen Zeitungen und Zeitschriften hängen hinterher. Springer-Chef Döpfner macht der Branche aber Mut. mehr

Ab dem 25. Oktober bietet Eurowings ab Köln/Bonn zunächst Flüge nach Kuba, in die Dominikanische Republik, nach Thailand und Dubai zu Kampfpreisen an. Foto: Marijan Murat

Neue Eurowings mit Langstreckenflügen zu Kampfpreisen

Die Lufthansa-Tochter Eurowings geht in kommenden Herbst mit Langstrecken-Pendelflügen zu Kampfpreisen an den Markt. Mit Beginn des Winterflugplans am 25. Oktober werden ab Köln/Bonn zunächst Flüge nach Kuba, in die Dominikanische Republik, nach Thailand und Dubai angeboten. mehr

In ihrer Biografie "Ich, Conchita" spricht die ESC-Gewinnerin über Licht- und Schattenseiten

Conchita Wurst: So litt sie in ihrer Schulzeit

Conchita Wurst ist mit 26 Jahren schon ganz oben. Die ESC-Gewinnerin hatte es aber nicht immer leicht, wie sie in ihrer Biografie berichtet. In der Schule wurde sie gemobbt und auch das Coming-out war nicht ganz geplant.

mehr

Was Shakira wohl über das "respektlose" Verhalten ihres Partners Gerard Piqué zu sagen hat?

Verlierer des Tages

Gerard Piqué muss Strafe zahlen

mehr

Jim Parsons bei den "Screen Actors Guild Awards" in Los Angeles

Gewinner des Tages

Jim Parsons erhält einen Stern

mehr

Wilsberg (Leonard Lansink) ist für alle Eventualitäten gerüstet. Einbrecher stellt er auch gerne mal mit einer Bratpfanne.

Krimi-Tipps am Mittwoch

Auf ZDFneo muss Wilsberg einen Mann beschützen, der glaubt Opfer einer Verschwörung zu sein. Im MDR bekommen es die "Polizeiruf"-Ermittler Schmücke und Schneider mit einer Serie von Einbrüche zu tun.

mehr

Norman Reedus kann seine Zunge nicht im Zaum halten

Schleck-Attacken von "Walking Dead"-Star Norman Reedus

Norman Reedus hat eine ungewöhnliche Art und Weise, seine Zuneigung auszudrücken. Die Kollegen von "The Walking Dead" schleckt er hin und wieder einfach ab.

mehr

Sie lösen jeden Fall auf ihre ganz eigene Art: Hubert (Christian Tramitz, l.) und Staller (Helmfried von Lüttichau, r.)

"Hubert und Staller": Darum schreiben Tramitz und von Lüttichau ihr eigenes Drehbuch

Als "Hubert und Staller" sind Christian Tramitz und Helmfried von Lüttichau ein unschlagbares Team. Warum es trotzdem nicht mit den Frauen klappen will und weshalb die beiden Hauptdarsteller sich nun selbst an ein Drehbuch machen, verraten sie im Interview.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Brandgefährlich: Einem Löschhelfer steht in einem brennenden Wald in der Nähe von Kapstadt die Angst ins Gesicht geschrieben. Foto: Nic Bothma