Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
20°C/5°C

Umgestaltung des Alten Friedhofs ist fast fertig

Der Platz rund um die Kapelle der Apostolischen Gemeinde am Eingang des Alten Friedhofs wird neu gestaltet.

Ulm Lange lag der Alte Friedhof im Dornröschenschlaf: Die Grabsteine verwitterten, Eingänge, Wege, Mobiliar und die beiden Kapellen wirkten vernachlässigt. Bis die Stadt eine Umgestaltung beschloss.
mehr

Händler Leben mit der Baustelle in der Frauenstraße - Gefühlte Barriere

Leben mit der Baustelle in der Ulmer Frauenstraße - Sport Klamser.

Ulm An der Frauenstraße liegen viele Läden auf der falschen Seite eines großen Grabens: wegen der Baustelle, an der es im Prinzip keine Kritik gibt. Der Handel will nicht in Vergessenheit geraten – mit Aktionen. Mit einem Kommentar von Frank König.
mehr

Ratiopharm kassiert die nächste Niederlage gegen Bamberg

Die Ulmer um Tim Ohlbrecht (linkes Bild) streckten sich mächtig. Am Ende verlor das Team um Trainer Leibenath (rechts) und Manager Stoll unnötig.

Neu-Ulm Die Basketballer von Ratiopharm Ulm haben sich für einen großartigen Kampf nicht belohnt und in den letzten Sekunden gegen Bamberg mit 80:81 verloren. Damit ist das Saison-Ende in Sicht.
mehr

Entscheiden doch die Bürger über die Schließung des Bahnübergangs Senden?

Stau am Bahnübergang in Senden. Künftig werden die Schranken noch häufiger geschlossen sein - daher stellt die Bahn die Querung in Frage.

Senden Sendens Bürgermeister Raphael Bögge wird dem Stadtrat einen überraschenden Vorschlag machen: Die Frage nach der Schließung des Bahnübergangs mittels Ratsentscheid zu beschließen. Schlussendlich würde dann aber nicht der Stadtrat entscheiden.
mehr

Englischer Verbandschef fordert Rücktritt von Blatter

Die Stimmen der Rücktrittsforderungen an Joseph Blatter werden lauter. Foto: Patrick Seeger

Zürich Der Präsident des englischen Fußballverbands, Greg Dyke, hat nach den Festnahmen mehrerer Topfunktionäre und Durchsuchungen in der Zentrale der FIFA den Rücktritt von FIFA-Chef Joseph Blatter gefordert. Mit einem Kommentar von Thomas Gotthardt: Die Wahl-Farce.
mehr

Kabinett beschließt umstrittene Vorratsdatenspeicherung

Berlin Um Straftaten aufzuklären, setzt die Bundesregierung auf Überwachung. Telekommunikationsdaten sollen bis zu zehn Wochen gespeichert werden. Datenschützer befürchten unkontrollierte Sammelwut. Mit einem Stichwort zur Vorratsdatenspeicherung.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Ein Feuer vernichtete am späten Mittwochabend die Maschinenhalle eines Aussiedlerhofes zwischen Steinweiler und Auernheim.

Feuer vernichtet Maschinenhalle in Steinweiler

Am späten Mittwochabend brach auf einem Aussiedlerhof zwischen Steinweiler und Auernheim ein Feuer aus. Mehrere Wehren waren im Einsatz. Personen oder Tiere wurden nicht verletzt. mehr

Warnstreiks bei der Post- und Paketzustellung. Foto: Oliver Berg/Archiv

Erneuter Warnstreik bei Post- und Paketzustellern

Im festgefahrenen Tarifkonflikt bei der Deutschen Post haben heute erneut Beschäftigte im Südwesten die Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft Verdi rief unter anderem in Mannheim, Stuttgart und Freiburg zu Warnstreiks bei der Post- und Paketzustellung auf. mehr

Historische Anlage außer Betrieb - Albwassergruppe will Strom produzieren

Die Albwasserversorgung hat ihre historische Kreiselpumpe von 1876 außer Betrieb genommen. Deren Turbine soll künftig Strom produzieren. Im Pumpwerk am Blautopf stehen weitere Neuerungen an. mehr

Serie Starker Start: Hörgeräte Langer (Erbach, Erlenbachstraße), Hörgeräte-Akustiker-Azubi Rombach (38) mit interessantem Werdegang.

Mit 39 Jahren vom Animateur zum Hörgeräteakustiker

Volker Rombach lernt einen nicht alltäglichen Beruf: Er steht kurz vor der Gesellenprüfung als Hörgeräteakustiker. Mit 39 Jahren ist er zudem der älteste Azubi, den Hörgeräte Langer in Erbach ja hatte. mehr

Eine Kasse mit Bargeld.

Hat das Bargeld bald ausgedient?

Immer mehr Bürger bezahlen im Alltag mit Plastikgeld oder machen ihre Transfers via Handy oder PC. Wird Bargeld überflüssig? Manche Experten würden es gerne abschaffen – aus verschiedenen Gründen. mehr

Aufbau der Bühne für das "Klangfest@125" auf dem Ulmer Münsterplatz.

Klangfest@125: Auch Karten für die Generalprobe am Donnerstag

Aufgrund der schlagartig angestiegenen Nachfrage für Tickets zum "Klangfest@125", gibt es nun auch Tickets für die Generalprobe am Donnerstag. mehr

Akrophobie oder die Angst vor dem tiefen Fall - Drei Ulmer und der Münsterturm.

Akrophobie oder die Angst vor dem tiefen Fall - Drei Ulmer und der Münsterturm

Viele Menschen leiden unter Höhenangst - und einige von ihnen Leben mehr oder weniger mit dem Münster. Wie kommen sie mit der Angst klar und was können sie dagegen tun? mehr

Vorstellung des betreuten Spielangebots für Kinder am Karlsplatz in Ulm.

Sicherer Spiele-Spaß - Neues Angebot für Kinder am Karlsplatz

Knallrot kommt der Spiel-Spaß daher: Am Karlsplatz gibt es ab sofort jeden Montag- und Mittwochnachmittag Aktionen für Kinder. Organisiert als Beitrag zum friedlichen Miteinander auf dem Areal. mehr

Mobilfunk: Bedarf an Masten nahezu gedeckt

Die Zeiten der großen Aufregung um Mobilfunkmasten scheinen vorbei zu sein. Der turnusgemäße Bericht im Ulmer Gemeinderat über die Standorte ist Routine geworden. Stadtplaner Volker Jescheck stellte dazu jetzt lakonisch fest: "Wir wollen alle telefonieren." mehr

Betrug bemerkt

Eine 22-Jährige, die derzeit auf Wohnungssuche ist, ist einem Betrug auf die Schliche gekommen. mehr

Kartendaten abgefischt

Schon vor einigen Wochen ist ein Weißenhorner auf eine so genannte "Phishing-Mail" hereingefallen, nun erstattete er Anzeige. mehr

Wonnemar wegen Brandalarm evakuiert

Das Donaubad Wonnemar musste am Dienstagabend evakuiert werden. Eine Bratpfanne hatte offenbar den Brandalarm ausgelöst. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

125 Jahre Münsterturm

Zum 125. Jahrestag der Fertigstellung des Hauptturms des Ulmer Münsters widmen wir dem historischen Gebäude ein Multimedia-Special. In drei Etappen zeigen wir Ihnen unter anderem Orte, die Besucher normalerweise nicht zu sehen bekommen. mehr

WhatsApp Teaser Aktion Handy
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
 

Das besondere Gefühl eines Bezirkspokal-Sieges

Christoph Schregle weiß, wie Pokalsieg geht. Der Trainer des SV Tiefenbach trifft am heutigen Donnerstag beim Finale im Neu-Ulmer Muthenhölzle auf den FC Blaubeuren. mehr

Wird um den Finaleinzug bei der EM hart kämpfen müssen: Der Frauen-Achter um Kerstin Hartmann (Zweite von rechts).

Ruderer Reinelt will die Titelverteidigung

Von Freitag an ist Posen Schauplatz der Ruder-EM. Vom Ulmer Ruderclub Donau (URCD) sind Maximilian Reinelt und Kerstin Hartmann im Achter am Start. mehr

Die FIFA wird vom größten Skandal ihrer Geschichte erschüttert. Foto: Alessandro Della Bella

FIFA-Konföderationen beraten über Wahlverhalten

In Zürich laufen die Gespräche der Fußball-Funktionäre auf Hochtouren. Bei mehreren Meetings stimmen die Kontinentalverbände ihr Verhalten nach den dramatischen Enthüllungen vom Mittwoch ab. Offenbar bröckelt die Mehrheit von FIFA-Chef Blatter. mehr

Michael Schrader hat häufig mit Verletzungen zu kämpfen. Foto: Kerim Okten

Schraders schmerzvolle Zehnkampf-Karriere

Im österreichischen Götzis, dem "Wimbledon" der Zehnkämpfer, kehrt Michael Schrader auf die Leichtathletik-Bühne zurück. Seine Karriere weist inzwischen Parallelen zu Frank Busemann auf. mehr

Jobs aus der Region

Barpersonal m/w
Neu-Ulm - FKK SAFARI

Entwicklungsingenieur Prozesstechnik (m/w) für Opto- / Elektromechanik im Bereich Automotive
Herbrechtingen - Evaluierung, Definition, Entwicklung, Validierung, Optimierung und Dokumentation von Fertigungsprozessen Stadt Esslingen am Neckar

Mitarbeiter/in
Allmendingen - Spedition TOP-Trans

Beamten/in in der 2. QE
Neu-Ulm - Landkreis Neu-Ulm

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Warnstreik bei der Post. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Verdi weitet Warnstreiks bei der Post aus

Die Gewerkschaft Verdi hat die Warnstreiks bei der Deutschen Post ausgeweitet. Auch in den Regionen Oberschwaben und Ulm sollten am Donnerstag viele Briefkästen leerbleiben. mehr

Mit Drohnen Schädlinge an Weinbergen bekämpfen? Foto: Frank May/Archiv

Drohnen über Weinbergen: Stuttgart unterstützt Rheinland-Pfalz

Mit Drohnen Schädlinge an Weinbergen bekämpfen? Baden-Württemberg unterstützt einen Vorstoß von Rheinland-Pfalz bei Bundesverkehrminister Alexander Dobrindt (CSU), wie das Agrarministerium in Stuttgart mitteilte. mehr

Umweltminister Franz Untersteller. Foto: Inga Kjer/Archiv

Untersteller: Keine Chance für Aigners Stromtrassen-Pläne

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) sieht keine Anzeichen dafür, dass der bayerische Vorstoß zur Verlegung der Stromtrasse SuedLink in den Südwesten und nach Hessen verwirklicht werden kann. mehr

 

Flanierzone um die Hospitalkirche wird zum Kirchentag erlebbar

Gerade noch rechtzeitig zum Kirchentag wird sie fertig: die Flanierzone an der Hospitalkirche, eines der spirituellen Zentren Stuttgarts. Kirchenpfleger Hermann Beck findet das Werk gelungen. mehr

In den italienischen Nationalfarben: typischer "Bruschetta"-Teller mit Büffelmozzarella, Tomaten und Basilikum.

Signora Oldani hat schon als Kind gekocht

Das Restaurant "La Bruschetta" am Charlottenplatz hat etwas Provisorisches. Vielleicht hat Barbara Oldani gerade deshalb bei den Gästen Erfolg. mehr

Die Busse halten künftig auch bei den Weingärtnern.

Touristen fahren auf Bustouren ab

Seit 2014 kutschieren rote Doppeldecker-Busse Touristen durch Stuttgart. Wegen der großen Nachfrage wird das Angebot nun aufgestockt. mehr

Militärbasis in Rush Valley im US-Bundesstaat Utah: Von hier wurden versehentlich Anthrax-Proben an neun Laboratorien in den USA und nach Südkorea versendet. Foto: George Frey/Archiv

Mutmaßliche Anthrax-Probe landet bei US-Basis in Südkorea

Eine Sendung mit einer mutmaßlichen Probe des Milzbranderregers Anthrax hat bei den in Südkorea stationierten US-Streitkräften für Aufregung gesorgt. mehr

Eine Videokamera über einem Bahnsteig am Dresdner Hauptbahnhof: Die Deutsche Bahn will die Videoüberwachung an mehr als 100 Bahnhöfen ausbauen. Foto: Matthias Hiekel/Archiv

Deutsche Bahn baut Videoüberwachung aus

Die Deutsche Bahn stattet Bahnhöfe und Züge weiter mit Videokameras aus. Nach Angaben des Unternehmens sind zurzeit bundesweit 4800 Kameras an rund 640 Bahnhöfen installiert. Zudem gibt es 18 000 Videokameras in Regionalzügen und S-Bahnen. mehr

Auf dem Mittelmeer nimmt ein Schiff der italienischen Marine afrikanische Flüchtlinge auf. Foto: Alessandro Di Meo/Archiv

Widerstand gegen Brüssels Flüchtlings-Pläne

Griechenland und Italien sind mit dem Flüchtlingsdrama völlig überfordert. Die EU will die Menschen nun fairer verteilen. Aber viele Staaten sind dagegen. UN-Generalsekretär Ban mahnt Europa. mehr

Daimlers erster Speicher für industrielle Anwendungen mit einer Kapazität von mehr als 500 Kilowattstunden ist bereits am Netz. Foto: Bernd Weißbrod

Daimler bringt stationäre Energiespeicher auf den Markt

Der Autohersteller Daimler drängt nach dem E-Auto-Pionier Tesla ebenfalls ins Geschäft mit stationären Energiespeichern. Für die Speicher verwendet Daimler die Batterietechnik, die auch in seinen E-Autos eingesetzt werden. mehr

Hornbach soll in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien umgewandelt werden. Foto: David Ebener/Archiv

Hornbach legt Details zu Jahreszahlen vor

Der Baumarktkonzern Hornbach stellt heute in Frankfurt die detaillierten Ergebnisse des abgelaufenen Geschäftsjahres vor. mehr

Nach Einschätzung der Kammer haben die vier Angeklagten der Bank einen "Schaden im hohen zweistelligen, wenn nicht dreistelligen Millionenbereich" zugefügt. Foto: Oliver Berg

Nach zwei Jahren: Plädoyers im Sal. Oppenheim-Prozess

Im Sal. Oppenheim-Prozess ist das Ende in Sicht: In dieser Woche wollen die Ankläger ihr Plädoyer halten. Wenn es nach ihnen geht, müssen mindestens zwei der Angeklagten ins Gefängnis. mehr

Ein gigantischer Blick über ganz New York. Foto: Jason Szenes

Wow in Manhattan: Das neue "One World Observatory"

Ein Besuch dürfte zum Muss vieler New-York-Touristen werden: Das "One World Observatory" im neuen World Trade Center ist ab diesem Freitag geöffnet. mehr

Wird Matcha-Limo zum Sommer-Trendgetränk?

Die Auswahl an alkoholfreien Getränken wird immer größer - spätestens seit den Wellen um Getränke wie Red Bull, Fritz-Kola, Bionade oder Club Mate. Jetzt könnte vor allem beim Ausgehen ein gewöhnungsbedürftiger, grünlicher Drink zum Trend werden. mehr

Handtaschen-Tausch-Party für "Schrankleichen"

Die alte Marc Jacobs gegen eine Louis Vuitton? Vielleicht könnte das beim Handtaschen-Tausch in Berlin klappen. Wenn das Glücksrad mitspielt. mehr

Idealer Einstieg in den "China-8"-Parcours: Eine Besucherin geht im Düsseldorfer NRW-Forum an "View, review" der chinesischen Künstlerin Huang Min aus dem Jahr 2010 vorbei.

Chinas Kunst im Breitformat

Zu "China 8" zeigen neun Museen an Rhein und Ruhr bis 13. September gut 500 Werke aktueller Gegenwartskunst aus dem Reich der Mitte. Wer alles sehen will, hat zu tun. Als Startpunkt eignet sich Düsseldorf. mehr

Olga Peretyatko (Violetta Valery) singt im Festspielhaus Baden-Baden die Titelrolle von Verdis "La Traviata" hinreißend zerbrechlich.

Violetta als zweifache Zirkusprinzessin

Startenor Rolando Villazón macht aus "La Traviata" eine Parabel auf eine mörderische Spaßgesellschaft. Auch für seine zweite Regiearbeit in Baden-Baden mit Olga Peretyatko gibt es begeisterten Applaus. mehr

Wird Hamburger Speicherstadt Weltkulturerbe?

Mit der Speicherstadt im Hafen und dem nahe gelegenen Kontorhausviertel mit dem Chilehaus hofft die Stadt Hamburg auf ihr erstes Weltkulturerbe. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Hope (Hoffnung) heißt dieses von Wilderern verstümmelte Nashorn aus dem südafrikanischen Lombardi Nature Reserve. Hoffnung gibt es für Hope wieder dank der Arbeit von den Verantwortlichen des Shamwari Game Reserve, die das Tier vor dem Verbluten retteten. Foto: Adrian Steirn
Artikel des Tages
Mai 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
1
2
3
4
5
6
7