Ulm/Neu-Ulm:

bedeckt

7°C/3°C

Frau wird nach Crash auf der Steige aus Autowrack geschnitten

Eine ältere Autofahrerin ist am Freitagmittag auf der B 10 Richtung Geislingen auf der Geislinger Steige aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und wurde nach dem Zusammenstoß mit einem Laster in ihrem Wagen eingeklemmt.

Geislingen an der Steige Lebensgefährlich verletzt aus ihrem Auto befreit werden musste am Freitagmittag eine 77-Jährige, die kurz vor Geislingen auf der B 10 frontal auf einen Lkw gekracht war.
mehr

Unternehmen Strafvollzug - Arbeit hinter Gittern

Zwei Häftlinge rühren in der Großküche der Justizvollzugsanstalt in Ulm im Essen, das sie zuvor gekocht haben.

Ulm Die Arbeit hinter Gittern soll Gefangene resozialisieren. Die Häftlinge erwirtschaften dabei Millionenumsätze. Ein Besuch in der Ulmer Justizvollzugsanstalt.
mehr

American-Football: Public Viewing des 50. Super Bowl

Der 50. Super Bowl wird auch in der Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm beim Public Viewing verfolgt.

Ulm Football erfreut sich in Deutschland einer stetig wachsenden Fangemeinde. So auch in Ulm und Neu-Ulm. Und so sehr, dass die Footballer der Neu-Ulm Spartans gemeinsam mit den Veranstaltern der Ratiopharm-Arena von 21 Uhr an ein Public-Viewing veranstalten.
mehr

Sparkasse: Einigung bei Scala-Sparverträgen bestätigt

Der Streit um die Scala-Papiere der Sparkasse Ulm findet kein Ende.

Ulm Sparkasse Ulm und Klägeranwalt Lang haben am Freitagvormittag die Einigung bei den Scala-Sparverträgen der Sparkasse bestätigt.
mehr

Zehntausende Syrer fliehen Richtung Türkei

Syrische Flüchtlinge in der Türkei. Immer mehr Syrer fliehen vor dem Krieg in ihrem Land. Foto: Sedat Suna

Aleppo Die türkische Regierung rechnet mit bis zu 70.000 Syrern, die wegen heftiger Kämpfe bei Aleppo in das Nachbarland flüchten wollen. An der geschlossenen Grenze wird die Masse der Flüchtlinge immer größer.
mehr

Pottwal-Bergung im Wattenmeer bereitet Probleme

Zwei Mitarbeiter des Küstenschutzes begutachten unweit von Büsum einen der gestrandeten Pottwale.

Kaiser-Wilhelm-Koog Die Bergung der im Wattenmeer vor Dithmarschen entdeckten Pottwale gestaltet sich zum Teil schwierig. Der letzte von insgesamt acht Kadavern im Kaiser-Wilhelm-Koog in Schleswig-Holsteinist ist durch Faulgase stark aufgebläht und teilweise geplatzt.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Eine Ente schwimm in Dortmund auf dem Phoenixsee, in dem sich die umliegenden Gebäude spiegeln.

Enten mit Pfeilen beschossen

Unbekannte haben am Donnerstag in Laupheim mehrere Enten mit Pfeilen beschossen. mehr

Das Publikum zeigte mit roten und grünen Kärtchen, ob die Pro- oder Contra-Seite mehr überzeugen konnte.Letztendlich entschied aber die Jury über die Gewinner des Abends. Hendrik Köhler (Zweiter von links) gewann in der Debatte über regionale Dialekte als Unterrichtsfach und ist somit eine Runde weiter.

Ulmer Schüler diskutierten bei "Jugend debattiert"

Beim Regionalverbundfinale von "Jugend debattiert" lieferten sich acht Schüler ein spannendes Duell um den Einzug in den Stuttgarter Landeswettbewerb. Ihre Leistungen wurden von einer Jury beurteilt. mehr

Die Narren sind an der Macht: Die vereinten Elchinger Fastnachter brauchten nicht lange, um Bürgermeister Joachim Eisenkolb aus dem Rathaus zu jagen (links). In Nersingen übergab Amtskollege Erich Winkler den Schlüssel kniend (rechts oben). Die Ramminger Buschtl-Hexa stürmten erstmals das Langenauer Rathaus, in der Mitte Bürgermeister Wolfgang Mangold. Fotos: Barbara Hinzpeter/Patrick Fauß/Markus Fröse

Narren stürmen die Rathäuser

Die vereinten Elchinger Fasnachter jagten die Obrigkeit rasch aus dem Rathaus. In Nersingen leistete der Bürgermeister Widerstand. Und die Ramminger Hexen tauchten erstmals im Langenauer Rathaus auf. mehr

Tödliche Infektion bei Füchsen überträgt sich auf Hunde

Die Jäger des Hegerings Alb befürchten, dass sich unter den Füchsen im Kreis Heidenheim die Räude ausbreitet. Die Hautkrankheit ist für Füchse tödlich und überträgt sich auch auf Hunde. Infizierten Hunden kann aber der Tierarzt helfen. mehr

Frauen beim Feiern am Weiberfasching in Ulm fast unter sich.

Frauen fast unter sich - Weiberfasnet findet eher in Kneipen statt

Das war in jeder Hinsicht ein schmutziger Doschtig - mit Schnaps, Schneeregen und Narrentreiben. Aber weder Kälte noch Nässe hat die Frauen bei der Weiberfasnet davon abgehalten, von Kneipe zu Kneipe zu ziehen. mehr

Noch ein letzes Mal durfte Bürgermeister Christopher Eh gestern zu seinen Dietenheimern sprechen - gut beschirmt von Elferrat Max Semler, dann übernahm das neue Prinzenpaar die Regentschaft.

In Ranzenburg regieren die Narren

Seit Donnerstag heißt Dietenheim wieder Ranzenburg. Wichtige Amtspersonen in Schule und Rathaus sind ihren Job los, die Kinder haben erstmal schulfrei: In den nächsten fünf Tagen regieren die Narren. mehr

Prunksitzung im Theater Ulm? Nicht ganz, nur komische Oper: "Viva la Mamma!" von Gaetano Donizetti.

Nachtkritik: Der nackte Wahnsinn auf der Opernbühne

"Sitten und Unsitten des Theaters" - ja, darüber kann man schon mal reden, auch über jene am Theater Ulm. mehr

Umlagert ist das Bassin in der Wilhelma, wenn der Wärter die Seelöwen füttert. Mit solchen Vorführungen kann der Zoologisch-Botanische Garten punkten.

Wilhelma ist der Hit

Alles andere wäre eine Überraschung gewesen: Die Wilhelma bleibt mit fast 2,3 Millionen Besuchern unbestrittener Spitzenreiter in der Region. Ebenfalls Top-Attraktionen sind die beiden großen Automuseen. mehr

 

Experten machen Schwachstellen der S-Bahn aus

Hauptursachen für die Unpünktlichkeit der S-Bahn sind die Überlastung in der Stammstrecke und der Mischverkehr auf den Gleisen. mehr

War von 1885 bis 1890 Gesandter in Berlin: Graf Zeppelin.

WOCHENEND-TIPPS

Schwabenwochen im Scala Die Schwabenwochen im Scala in Ludwigsburg gab es das erste Mal vor zehn Jahren, als kulturelle Alternative für Faschingsmuffel und angelehnt an das schon zur Tradition gewordene Rosenmontags-Konzert der Schwabenrock-Band "Grachmusikoff". mehr

Die Deutsche Bahn will das Milliardenprojekt Rheintalbahn zügig vorantreiben. Foto: P. Seeger/Archiv

Trotz Verzögerung: Bahn will Planung der Rheintalbahn vorantreiben

Licht am Ende des Tunnels: Nach der zugesagten Milliardenspritze vom Bund hofft die Bahn auf Bewegung beim Ausbau der Rheintalbahn. Doch mehr Lärmschutz und Einbindung der Bürger brauchen Zeit. Zwei Jahrzehnte gehen mindestens noch bis zur Fertigstellung ins Land. mehr

In Baden-Württemberg sind bereits drei Menschen an dem Grippevirus gestorben. Foto: A. Burgi/Archiv

Drei Grippetote im Südwesten - Tipp: Hände waschen

Ausgerechnet zu den tollen Tagen hat eine schwere Grippewelle Baden-Württemberg erreicht. Seit Ende Januar nimmt die Anzahl von Erkrankungen deutlich zu, wie das Landesgesundheitsamt am Freitag mitteilte. mehr

Otto-Chef Hans-Otto Schrader. Foto: Christian Charisius/Archiv

Otto will Alba Moda an Pforzheimer Klingel-Gruppe verkaufen

Der Versandhändler Otto will seine Tochter Alba Moda an die Pforzheimer Klingel-Gruppe verkaufen. Ein Abschluss werde zum 1. März angestrebt, sagte ein Otto-Sprecher und bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Heilbronner Stimme" (Samstag). mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Was ist 2016 los in Ulm und Neu-Ulm?

Das Jahr 2016 ist prallvoll mit bewährten, beliebten Festen. Die Ulmer und Neu-Ulmer können sich außerdem auf einige größere Ereignisse freuen: Donaufest, Landesturnfest, Posaunentag, Orchesterwettbewerb. Mit einem Zeitstrahl » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Handy
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der 50. Super Bowl steht an. Das Mega-Sportevent aus den USA hat auch in Deutschland seine Anhänger.

American Football: Generationenduell der Quarterbacks im 50. Super Bowl

Auch wenn im American Football Mannschaften gegeneinander spielen: Im 50. Super Bowl kommt es zum Generationenduell zwischen Peyton Manning und Cam Newton – mit klaren Vorteilen für den Youngster. mehr

Bayern-Bubis gegen Spatzen-Nachwuchs (Mitte) in Blaustein.

Nächste Talentschau in der Lixhalle

Die Junioren-Hallenfußball-Turniere des TSV Blaustein werden mit den Talentschauen der U 11 (Samstag) und der U 9 am Sonntag abgeschlossen. mehr

Endlich geeinigt: Ein Jahr, nachdem dieses Bild entstand, hat der FV Illertissen den Vertrag mit Andreas Spann (rechts) auflösen können.

Späte Einigung mit Andreas Spann

Stürmer Andreas Spann und Fußball-Regionalligist FV Illertissen haben sich endlich geeinigt. Der Vertrag mit dem Stürmer wurde aufgelöst. mehr

Schiedsrichter aus dem Illertal ausgezeichnet

Die deutschen Fußball-Schiedsrichter klagen schon seit Jahren über Nachwuchsprobleme. Circa 75 000 Schiedsrichter sind Woche für Woche im Einsatz, damit 1,5 Millionen Fußballspiele in ganz Deutschland Jahr für Jahr stattfinden können. Seit Mitte 2015 gibt es eine Imagekampagne. weiterlesen bei Fupa

Wir sind auf Augenhöhe

In unserem FuPa Südwest Schnellcheck zur Winterpause wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele erfahren. Heute zu Wort kommt Harald Niegisch, Abteilungsleiter Mädchen & Frauenfußball
beim TSV Buch. Er sprach mit uns über die Vorrunde und gab uns einen Ausblick auf das Fußballjahr 2016 in Buch. weiterlesen bei Fupa

Späte Einigung mit Andreas Spann

Stürmer Andreas Spann und Fußball-Regionalligist FV Illertissen haben sich endlich geeinigt. Der Vertrag mit dem Stürmer wurde aufgelöst. weiterlesen bei Fupa

Der Gladbacher Andreas Christensen traf doppelt gegen Bremen. Foto: Jonas Güttler

Jungstars bescheren Gladbach die Wende - 5:1 gegen Bremen

Ausgelassen feierten die Profis der Gladbacher Borussia vor der Kurve mit ihren Fans. Nach einem Fehlstart in die Rückrunde glückt dem Team von André Schubert beim 5:1 über Werder Bremen der ersten Sieg des Jahres. mehr

Claudio Pizarro erzielte gegen Borussia Mönchengladbach seinen 182. Bundesliga-Treffer. Foto: Jonas Güttler

Pizarro zieht mit Kirsten gleich - 182 Bundesligatore

Mit seinem Treffer zum 1:3 gegen Borussia Mönchengladbach ist Werder-Stürmer Claudio Pizarro in der ewigen Torjägerliste der Bundesliga mit Ulf Kirsten gleichgezogen. In seinem 400. Ligaspiel erzielte der Peruaner seinen 182. Treffer und liegt gleichauf mit Kirsten auf Rang fünf. mehr

Andreas Wolff mit einer akrobatischen Torwartparade. Foto: Daniel Karmann

Allstar Game: Europameister zeigen Spektakel

Der Europameister kann auch Spektakel: Gemeinsam mit der Bundesliga-Auswahl verzauberte die deutsche Handball-Nationalmannschaft beim Allstar Game die Fans. mehr

Mann mit über 0,5 Promille erwischt

Mit über 0,5 Promille wurde am frühen Freitagmorgen ein 44 Jahre alter Mercedesfahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. mehr

Polizei erwischt bei Standard-Kontrolle Mann mit Drogen und Messer

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde ein Fahrer unter Drogeneinfluss und einem Messer erwischt. mehr

Mann mit Messer in Tasche klaut Tabak

Weil er ein Messer in der Tasche hatte,als er Tabak klaute, muss sich ein Mann nun wegen Diebstahls mit Waffen verantworten. mehr

Der gesunde Dienstag

Pflege für die Hände. Sie sind ein Blickfang, brauchen aber gerade in der kalten Jahreszeit intensive Pflege: unsere Hände und Füße. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Bundeskanzlerin Merkel wird auch weiterhin Forderungen nach einer Obergrenze für Flüchtlinge nicht nachkommen. Foto: Bernd von Jutrczenka

Flüchtlingskrise: Merkel reist in die Türkei

Die Kanzlerin äußert sich nicht zu den sinkenden Zustimmungswerten für ihre Flüchtlingspolitik. Stattdessen macht sie deutlich, dass vieles von einem Waffenstillstand in Syrien abhängt. Denn so lange getötet wird, werden Menschen fliehen. Nun reist Merkel nach Ankara. mehr

Papst Franziskus (L) und Patriarch Kirill werden sich auf Kuba treffen. Foto: Giorgio Onorati, Maxim Shipenkov

Historisches Kirchentreffen: Papst trifft Patriarch Kirill

Was unter Johannes Paul II. und Benedikt XVI. nicht geklappt hat, geht Franziskus nun an: Nach jahrelanger Vorbereitung trifft er den russisch-orthodoxen Patriarchen. Ist eine Annäherung nach so langer Trennung möglich? mehr

Sigmar Gabriel: "Niemand hatte für die Entwicklung des letzten Jahres einen Masterplan in der Schublade". Foto: Bernd von Jutrczenka

Gabriel zu Flüchtlingen: Niemand hatte einen Masterplan

SPD-Chef Sigmar Gabriel wehrt sich gegen Kritik am Kurs seiner Partei in der Flüchtlingskrise. "Bei fast allen Menschen, mit denen ich in den letzten Wochen und Monaten gesprochen habe, finden sich widersprüchliche Gefühle und Meinungen" mehr

Vom 11. Februar bis 20. März will die Bahn nochmals in großem Umfang Tickets für 19 Euro anbieten. Foto: Armin Weigel

Bahn erwägt Senkung der Sparpreise

Bisher waren es zeitlich begrenzte Aktionen. Nun denkt die Bahn darüber nach, ihre Sparpreise auf Dauer zu reduzieren. Es ist eine Reaktion auf die Konkurrenz durch Privatautos und Fernbusse. mehr

Die Aktie des deutlich größeren Konkurrenten der deutschen Plattform Xing fiel kurz nach US-Handelsstart um rund 41 Prozent an die Marke von 112 Dollar. Foto: Jens Büttner

LinkedIn-Aktie stürzt nach Enttäuschung über Prognose ab

Nach einer langen Begeisterung für Internet-Aktien haben Investoren keine Geduld mehr, wenn ihnen die Zahlen nicht gefallen. Am Freitag bekam dies das Business-Netzwerk LinkedIn mit voller Wucht zu spüren. mehr

Wincor-Nixdorf Scannersystem in einem Supermarkt: Wincor Nixdorf kämpft seit Jahren mit einer schwachen Nachfrage vor allem nach Geldautomaten. Foto: Wincor Nixdorf

US-Konzern Diebold startet Übernahme von Wincor Nixdorf

Milliarden-Übernahme auf dem Markt für Geldautomaten: Der US-Konzern Diebold hat jetzt offiziell sein Kaufangebot für die Paderborner Wincor Nixdorf abgegeben. mehr

Ai Weiwei in Prag. Foto: Filip Singer

Ai Weiwei verhüllt Tierkreis-Skulptur in Decken

Der chinesische Künstler Ai Weiwei hat in Prag Tierkreis-Skulpturen in goldfarbene Rettungsdecken gehüllt, um an das Schicksal von aus dem Meer geretteten Migranten zu erinnern. mehr

König Momo (Wilson Dias) und Königin Clara Paixao eröffnen den Karneval in Rio. Foto: Antonio Lacerda

Karneval in Rio: Stadtschlüssel an König Momo übergeben

Überschattet von der Sorge um das sich ausbreitende Zika-Virus ist in Rio de Janeiro der Karneval offiziell eröffnet worden. Bürgermeister Eduardo Paes übergab am Freitag den Stadtschlüssel symbolisch an König Momo (Wilson Dias), seine Karnevalskönigin Clara Paixao und die Prinzessin Uillana Adaes. mehr

Der Niederländer Johan Simons soll die Nachfolge von Anselm Weber in Bochum antreten. Foto: Bernd Thissen

Johan Simons plant Theaternetzwerk

Johan Simons wird neuer Intendant des Bochumer Schauspielhauses. Er soll zur Spielzeit 2018/19 kommen. An dem renommierten Haus plant er ein Theaterexperiment: ein länderübergreifendes Theater zusammen mit Häusern in Gent und Rotterdam. mehr

Ausgezeichnet: die neu aufgenommene "Unendliche Geschichte".

Notizen vom 5. Februar 2016

"Ring der Vielfalt" Gleich vier international renommierte Regisseure werden den neuen Karlsruher "Ring des Nibelungen" stemmen. mehr

Weil sie mehr Rechte für Frauen fordert, landet die junge Wäscherin Maud (Carey Mulligan) im Gefängnis.

Der Kampf der Frauen

Top-Schauspielerinnen wie Carey Mulligan und, Meryl Streep erinnern in dem mitreißenden Drama "Suffragette" an den Kampf von Frauen, die sich vor 100 Jahren in England für ihre Rechte einsetzten. mehr

Adolphe Binder leitete das renommierte Tanzensemble in Göteborg. Jetzt kommt sie nach Wuppertal.

Neue Schritte wagen

Sechseinhalb Jahre nach dem Tod seiner Gründerin will das Wuppertaler Tanztheater Pina Bausch neue Wege gehen - mit Adolphe Binder. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Wie geht es weiter? Ein aus Syrien geflohener Junge in der Türkei. Weiterhin verlassen Tausende Menschen das von Krieg und Gwewalt gepeinigte Land. Foto: Sedat Suna
Artikel des Tages
Februar 2016
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13