Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
20°C/8°C

Steuersünder: 451 Selbstanzeigen wegen Verschärfung 2015

Bei der Zahl der Steuer-Selbstanzeigen gibt es nur eine Richtung: nach oben.

Ulm Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt mehr. Der Fall Uli Hoeneß hat dies nochmal klargemacht. Vor diesem Hintergrund und wegen schärferer Strafen nehmen Selbstanzeigen beim Finanzamt Ulm zu.
mehr

Ritchie Blackmore eröffnet Sommerfestspiele

Garantiert nicht blockflötenfrei: Der Barde ist der einstigen "Deep Purple"-Gitarrist Ritchie Blackmore. Gestern trat er im Wiblinger Klosterhof auf und Ehefrau Candice Night sang, tanzte und flötete dazu.

Ulm Musik für Ritter und Prinzessinnen: Am Donnerstag, an einem frischen Augustabend, hat Ritchie Blackmore die Sommerfestspiele im Klosterhof eröffnet. Mit Bildergalerie vom Konzert.
mehr

Arbeitnehmer im Durchschnitt 7,6 Tage krank

Die Zahl der Krankmeldungen geht leicht zurück.

Ulm/Ehingen Erstmals seit fünf Jahren ist die Zahl der Krankschreibungen im Alb-Donau-Kreis und Ulm wieder gesunken - auf 7,6 Tage in der ersten Jahreshälfte.
mehr

Kein Ende der Debatte um Irak-Waffenlieferungen

Gefechtsschießen mit der tragbaren Panzerabwehrwaffe Milan.

Berlin Die geplanten Waffenlieferungen an den Irak sorgen weiter für Diskussionen. Einem CDU-Politiker geht der Plan ohnehin nicht weit genug.
mehr

Wettlauf gegen Ebola

Leichenabtransport im liberianischen Foya: Die Zahl der Ebola-Opfer in Westafrika steigt weiter. Foto: Ahmed Jallanzo

Liberia Die staatlichen Maßnahmen kamen zu spät. In Liberia wütet das Ebola-Virus. Das Gesundheitssystem ist marode, die Bevölkerung misstraut der Regierung. Eine Aufklärungskampagne kam viel zu spät.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Gruselig. Untote in der Stadt. Am 29. Juni 2013 fand der erste "Zombie Walk" in Ulm statt.

Zombie Walk in Ulm: Am Samstag wandeln wieder Untote durch Innenstadt

Es wird blutig in Ulm: Der zweite Ulmer Zombie Walk steht an. Untote ziehen am Samstag von 17 Uhr an vom Hauptbahnhof zur Herdbrücke. Die Veranstalter erzählen, was hinter der Veranstaltung steckt. mehr

Volker Stütz (mit Kater Krümel) auf der Dachterrasse seiner Wohnung im 18. Stock der Hochhauses im Elchinger Weg 10. Die vielen Handy-Masten auf dem Dach stören den pensionierten Kunstlehrer nicht. »Ich hab' bisher jedenfalls keine negativen Auswirkungen gespürt.«

Über den Dingen: Volker Stütz wohnt im Hochhaus ganz oben

Im 18. Stock eines Hochhauses ist man dem Alltag entrückter als so mancher EG-Bewohner. Für den ehemaligen Kunstlehrer Volker Stütz ist der Ausblick auf die farbigen Veränderungen der Natur das Besondere. mehr

Ok-Seon Lee zwischen den Porträts zweier indonesischer Leidensgenossinnen, die im Stadthaus zu sehen sind.

"Gesichter des Krieges": Zeitzeugin Ok-Seon Lee spricht im Stadthaus

Als sie 14 Jahre alt war, wurde Ok-Seon Lee von japanischen Soldaten verschleppt und zur Prostitution gezwungen. Jetzt spricht die Koreanerin über ihr Schicksal als "Trostfrau". Ihr Ziel: Eine Entschuldigung von der japanischen Regierung. mehr

Firmenporträt der Küferei Röder, Neenstetten - 150 Jahre altes Handwerk.

Altes Handwerk: 150 Jahre Kunst des Fassbauens in Küferei Röder

Küfer sind rar geworden. Das Handwerk ist anspruchsvoll und zeitaufwendig. Eine der letzten Küfereien auf der Alb feiert indes ihr 150-jähriges Bestehen: der Familienbetrieb Röder in Neenstetten. mehr

Mordfall Bögerl: DNA-Test im Polizeirevier Giengen

Fall Bögerl: Zweiter Massen-Gentest ist angelaufen

Donnerstag früh begann der zweite Teil des Massen-DNA-Tests im Mordfall Bögerl. Rund 500 Männer aus zwei Wohngebieten in Giengen waren im Vorfeld persönlich von der Polizei angeschrieben und darum gebeten worden, ihre DNA abzugeben. Mehr als 150 kamen zur Speichelprobe. mehr

IllertSonderbuch - Mountainbikerennen

Sechs Stunden Mountainbiken für Guten Zweck

Mountainbiken für einen guten Zweck: Am Samstag um 10 Uhr fällt der Startschuss für das Sechs-Stunden-Rennen in Blaubeuren-Sonderbuch. mehr

Diebe in Flucht geschlagen

Unbekannte haben versucht, in ein Haus im Staiger Teilort Steinberg einzubrechen. Die Bewohner wurden auf sie aufmerksam und konnten sie in die Flucht schlagen. mehr

Diebe auf Recyclinghof

Unbekannte haben einen Schrottcontainer auf dem Recyclinghof Blaustein aufgebrochen. Sie stahlen Altmetall. mehr

Schlägerei am Bahnhof Ulm

Ein junger Mann hat am Ulmer Bahnhof einen 16-Jährigen bespuckt und getreten. Polizeibeamte fesselten den Mann und nahmen ihn vorläufig fest. mehr

Schichtbeginn mit frischen Semmeln

Halb fünf am Morgen, Frühstück auf der Baustelle. Der Bäcker Niko Kalik versorgt die Mineure bei Hohenstadt mit frischen Backwaren und Kaffee. Für ihn sind die Arbeiten am Steinbühltunnel ein wirtschaftlicher Segen. Teil 4 unserer Multimedia-Serie "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
... Johannes Ludmann.

SSV Ulm 1846 Fußball gegen FSV Hollenbach

Miteinander - zwei Jahre, in denen sich Johannes Ludmann und Maximilian Gebert eine Wohnung teilten. Gegeneinander - 90 Minuten, in denen sich die beiden am Freitagabend im Donaustadion begegnen. Hautnah. mehr

Spieler, Trainer und der Präsident der TTF Ochsenhausen erläuterten in der Ratiopharm-Arena ihre Ziele für die neue Bundesliga-Saison und verkündeten, dass das Heimspiel gegen Düsseldorf im Schatten des Münsters stattfindet.

Tischtennis: TTF Ochsenhausen erobern die Ratiopharm-Arena

Tischtennis-Bundesliga in der Ratiopharm-Arena. Die TTF Ochsenhausen treten am 19. Oktober in der Doppelstadt gegen Rekordmeister Borussia Düsseldorf an. Eine Neuauflage des Schlagers von vor sechs Jahren. mehr

Im Anflug auf EM-Gold: Marco Koch war über 200 Meter Brust nicht zu schlagen.

Kunstspringer Hausding und Brustschwimmer Koch schürfen EM-Gold

Die Letzten werden die Ersten sein. Wie in der Bibel prophezeit holte sich Kunstspringer Patrick Hausding ein weiteres Mal EM-Gold. Ebenfalls erfolgreich und maßlos erleichtert: Marco Koch, Sieger über 200 m Brust. mehr

Topfavorit auf den Titel bleibt Rekordmeister Bayern München. Foto: Alexander Hassenstein

Lange Verletztenliste zum Bundesliga-Auftakt bei Bayern und Wolfsburg

Mit einer Weltmeister-Ehrung geht die Bundesliga los. Und passend zum Start hat die Deutsche Fußball Liga dem FC Bayern einen Gegner beschert, der in München ein gern gesehener Gast ist. Vorhang auf! mehr

Jobs aus der Region

21.08. Konstrukteur in der Vorentwicklung (m/w)
MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Ulm/Neu-Ulm (Home-Office möglich)

21.08. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

21.08. CNC-Facharbeiter (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Der gesunde Dienstag

Joggen, Radfahren oder auch einfach regelmäßig die Treppen nehmen – all das hält die Muskulatur und die Venen fit. mehr

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier Wände mit der Frage: Welche Dämmung ist sinnvoll für meine vier Wände? mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Palästinenser vor den Trümmern eines bei einem Luftangriff zerstörten Hauses. Foto: Mohammed Saber

Tötung von Hamas-Kommandeuren: Israel fürchtet Vergeltung

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Nach der gezielten Tötung dreier Hamas-Kommandeure durch einen Luftschlag fürchtet mehr

Ein Wagen des russischen Hilfskonvois an der Grenze zur Ukraine. Foto: epa

Russischer Hilfskonvoi soll heute in die Ukraine rollen

Ein seit Tagen an der Grenze feststeckender russischer Hilfskonvoi soll heute in das ostukrainische Krisengebiet fahren können. mehr

Chuck Hagel über die IS-Miliz: "Es ist weit mehr als eine Terrorgruppe". Foto: Shawn Thew

Pentagonchef: IS-Miliz extreme Bedrohung für USA

US-Verteidigungsminister Chuck Hagel hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) als extreme Bedrohung für die Vereinigten Staaten bezeichnet. mehr

Lust an der Last

Ein Rad mit so fetten Reifen, dass die Jahreszeit keine Rolle spielt. Eines, das vier Kinder oder einen Kasten Bier transportieren kann - das und mehr sind Neuheiten, die auf der Eurobike vorgestellt werden. mehr

Durchaus sonnige Aussichten: Die baden-württembergischen Bauern sind in diesem Jahr zufrieden mit der Ernte - hier ein Landwirt auf einem Feld bei Stuttgart. Der Ertrag ist bei sämtlichen Getreidesorten gut, obwohl das Wetter den gesamten Ablauf von der Aussaat bis zur Ernte erschwert hat.

Ernte gut, nicht alles gut

Die baden-württembergischen Bauern atmen auf: Die Ernte fällt trotz Wetterkapriolen gut aus. Unzufrieden ist der Landesbauernverband allerdings über die gesunkenen Preise für viele Getreidesorten. mehr

Den Zwerg gibt es in der BVB-Fanwelt in Dortmund. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will mit einer Kapitalerhöhung 114,4 Mio. Euro einsammeln.

Auch wirtschaftlich Weltmeister

Deutschlands Fußballer sind Weltmeister. Seine Profivereine stehen solider da als früher und wirtschaftlich gesünder als die Konkurrenz in England und Spanien. Die Bundesliga ist ein Modell für Nachhaltigkeit. mehr

Der Astronaut beantwortet heute Fragen. Foto: D. Lovetsky/Pool

Astronaut Gerst beantwortet Fragen auf Facebook

Das Weltall riecht nach einer Mischung aus Walnuss und Bremsbelägen. Alexander Gerst, Deutschlands Mann im All, hat diese und weitere Eindrücke bereits geschildert. Heute will er in einem Live-Chat viele weitere Fragen beantworten. mehr

Die IG Metall fordert eine bessere Integration. Foto: Stefan Puchner/Archiv

IG Metall fordert bessere Integration Behinderter

Die IG Metall Baden-Württemberg fordert mehr Anstrengungen der Metall- und Elektroindustrie für die Integration Behinderter in den Unternehmen. "Die Teilhabe behinderter Menschen am Erwerbsleben ist für mich ein gewerkschaftliches Grundprinzip", mehr

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Drei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in Bad Mergentheim am Donnerstagabend schwer verletzt worden. Ein 18 Jahre alter Fahrer war mit seinem Auto vermutlich zu schnell unterwegs und kam von der Fahrbahn ab, wie die Polizei in Heilbronn mitteilte. mehr

Großer deutsche Songpoet: Niels Frevert. Foto: Jens Kalaene

Niels Frevert im Deutschpop-Olymp

Kaum ein deutscher Singer/Songwriter montiert Mutterwitz, Melancholie und Mitgefühl so souverän mit stilvollem Pop wie Niels Frevert. Bisher haben dies noch zu wenige mitbekommen - meint auch der Musiker selbst. Sein neues Album soll das nun ändern. mehr

Chihuahua Jimmy geht seit sechs Jahren mit Frauchen zur Arbeit ins Lutherische Verlagshaus in Hannover.

Kollege Hund

Jimmy verbringt seinen Arbeitstag unter dem Schreibtisch. Der Chihuahua begleitet seit sechs Jahren Frauchen ins Büro. Laut Hundeprofi Rütter können Vierbeiner am Arbeitsplatz "wahre Wunder bewirken". mehr

Bunt und unbayerisch

Dort feierten Promis wie Boris Becker und Paris Hilton - aber das Hippodrom gibt es nicht mehr. Stattdessen hat das Oktoberfest ein neues Bierzelt. Es soll kein Promi-Tempel sein - Champagner gibt es trotzdem. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Demonstranten in Jakarta suchen vor der geballten Polizeimacht in einem Wasserbecken Zuflucht. Foto: Adi Weda