Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
24°C/13°C

Sohn tötete Mutter, weil er sich von fremden Wesen manipuliert fühlt

Oktober: <b>Tote im Magirushof</b>
<br>
Tragödie im Magirushof in Ulm: Eine 46-jährige Mutter wurde tot im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses gefunden. Sie starb an den schweren Verletzungen nach einer Attacke mit dem Messer. Unter Tatverdacht stand ihr 28-jähriger Sohn.

Ulm Ruhig und sachlich hat ein 29-jähriger Angeklagter geschildert, wie er seine Mutter getötet hat. Nicht bewusst, nicht geplant, sondern im Wahn. Er fühlte sich von fremden Wesen manipuliert.
mehr

Der Abriss des halb eingestürzten Hauses in Unterfahlheim hat begonnen

Da ist nichts mehr zu retten - die Überreste des eingestürzten Hauses in Unterfahlheim werden abgerissen.

Nersingen Was sich am Donnerstag abgezeichnet hat, ist nun Gewissheit. Das Gebäude in Unterfahlheim, dessen Südseite zusammengebrochen ist, wird abgerissen. Der Eigentümer hofft, den Dachstuhl retten zu können.
mehr

Renovierte Skaterhalle: San Francisco ganz nah

Wie in San Francisco - also fast. Die wiedereröffnete Skaterhalle am Magirus-Gelände.

Ulm Lange galt unter Skatern das Motto "höher, schneller, weiter". Der neue Indoor-Park in der Ulmer Reithalle setzt andere Schwerpunkte. Die grundlegende Renovierung soll mehr Besucher in die Halle locken.
mehr

So teuer kann die Fußball-EM 2020 für deutsche Fans werden

Flüge zu den Austragunsorten der Deutschen Mannschaft bei der Fußball Europameisterschaft 2020.

Ulm Die Austragungsorte der Fußball Europameisterschaft 2020 stehen. Jetzt kann gerechnet werden, was die Flüge zu den Spielen der Mannschaften kosten würden. Hier die Flugkosten für die Spiele der deutschen Elf - im günstigsten und teuersten Fall.
mehr

Nach der schottischen Volksabstimmung gibt es plötzlich nur noch Sieger

Das "Nein" der Schotten zur Unabhängigkeit war letztendlich deutlicher als angenommen. Foto: Andy Rain

Edinburgh Das Referendum verloren, dazu die Galionsfigur - trotzdem versank die schottische Unabhängigkeitsbewegung am Freitag nicht in Trauer. Die Abstimmung war ein Signal, und sie hinterlässt spürbare Folgen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Teilnehmerrekord beim AOK-Vorbereitungstag zu den Einstein-Jugendläufen. 600 Kinder aus Schulen und Kindergärten waren ins Donaustadion gekommen, um die Strecken zu testen. Die Spitalhofschule hatte die meisten mitgebracht und bekam einen Gutschein von Sport Sohn über 250 Euro

Jugendläufe: Auch für Eltern gelten Regeln

Wenn Kinder laufen, sind die Erwachsenen die schlimmsten. Zeit für eine Einweisung in das inoffizielle Regelwerk für Eltern für die Jugendläufe des Einstein-Marathons. mehr

Blaustein - Schilder

Vom Dorf zur Stadt: Blaustein erhält neuen Status

An einigen Ortseinfahrten sind schon die neuen Schilder montiert: "Stadt Blaustein". Zur Stadterhebung präsentiert die SÜDWEST PRESSE in einem Dossier Wissenswertes und Unterhaltsames über Blaustein. mehr

Mehr Platz für die Entwicklung: Weishaupt hat auf dem Werksgelände in Schwendi neue Gebäudekomplexe errichtet.

Firma Weishaupt erweitert Forschungszentrum

Innovationen haben bei Weishaupt einen hohen Stellenwert: Das Familienunternehmen hat sein Forschungszentrum vergrößert. mehr

Von der Beute aus dem Raubüberfall auf eine 82-jährige Geislinger Rentnerin am 7. Mai fehlt nach wie vr jede Spur.

Keine Spur zum Unfallflüchtigen

Die Polizei ist sauer - eine Woche nachdem in Blaubeuren-Pappelau ein 43-jähriger Mann überfahren worden ist, fehlen den Beamten noch immer Hinweise auf den Täter. Und das, obwohl viele Menschen den Unfall beobachtet haben dürften. mehr

Der Start des "Weißenhorners", hier im Bahnhof Senden, hat auch Auswirkungen auf den Schulbusverkehr. Das rief am Montag viel Kritik hervor.

Bahn erhöht Kapazität für den Weißenhorner

Monatelang habe die Betreiber der Strecke von Ulm nach Weißenhorn, die Bahn-Tochter RAB, mit dem Geldgeber, der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG), über einen weiteren Wagen für den Zug um 7.02 Uhr. Nun verkündet die Deutsche Bahn den Durchbruch. mehr

Blitzmarathon 2014: Im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm wurden rund 1500 Autofahrer beim zu schnell fahren erwischt.

Blitzmarathon-Bilanz: 1500 Autofahrer zu schnell unterwegs

Nach dem 24-stündigen Blitzmarathon zieht die Polizei eine Bilanz der Aktion: Obwohl die Kontrollen angekündigt waren, wurden in der Region knapp 1500 Autofahrer mit zu hoher Geschwindigkeit erwischt. Mit Grafik. mehr

Zwei Motorradfahrer verletzt

Mit dem Rettungshubschrauber ist am Donnerstag ein Motoradfahrer ins Krankenhaus gebracht worden. Er war in einen Unfall mit einer 26-jährigen Yamaha-Fahrerin verwickelt. Beide waren bei dem Zusammenstoß gestürzt und von der Fahrbahn gerutscht. mehr

Exhibitionist in Langenau unterwegs

Am Donnerstag hat sich ein junger Mann in Langenau einer Passantin in schamverletzender Weise gezeigt. Die Polizei sucht nach dem Unbekannten. mehr

Missglücktes Kompliment endete in Gewalt

Zwei betrunkene Männer sind zu später Stunde in einer Neu-Ulmer Pizzeria in Streit geraten. Die Auseinandersetzung wurde zunächst mit Worten und dann mit Fäusten ausgetragen. Am Ende landeten beide Männer mit Verletzungen im Krankenhaus. Angefangen hatte der Streit mit einem Kompliment. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
2011 bejubelten die Spatzen einen 2:1-Auswärtserfolg in Spielberg. Die Kehrseite der Medaille: Sebastian Griesbeck (links) sah kurz vor Schluss Rot.

SSV Ulm 1846 Fußball auswärts gegen Tabellenführer Spielberg

Spielberg ist der Gipfel. Zumindest in der baden-württembergischen Oberliga-Welt. Dort, vor den Toren von Karlsruhe, gastieren die Ulmer Fußballer am Samstag beim Überraschungs-Tabellenführer. mehr

Bei passablem Wetter gingen die Meisterschaften des Golfclubs Reischenau über die Bühne.

Golf: Alissa Schilling und Philipp Sieber ganz vorn

Bei passablen Wetterverhältnissen - dieses Jahr Seltenheitswert - gingen etwa 75 Golferinnen und Golfer an den Start der Clubmeisterschaft des Golfclubs Reischenhof. Die fand am Samstag, 6. September, und Sonntag, 7. September statt. mehr

Jobs aus der Region

20.09. Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w)
Anwaltskanzlei Dr. Heinz Schmid, Ulm

20.09. Fleischereiverkäuferin (m/w)
Metzgerei Kolb, Blaustein

20.09. Reinigungskraft (m/w)
nicht genannt, Region Ulm Donau

Gartenlust

Der Herbst zeigt sich nochmal in den schönsten Farben mehr

Radeln, wandern oder Bahn fahren

Beim Aktionstag stehen wieder viele Ausflugsmöglichkeiten auf dem Programm. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

"Der IS stellt eine Gefahr für uns alle dar", sagte Kerry vor dem UN-Sicherheitsrat. Foto: Andrew Gombert

US-Außenminister Kerry fordert "globale Kampagne" gegen IS-Terror

US-Außenminister John Kerry hat vor dem UN-Sicherheitsrat in New York eine "globale Kampagne" im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gefordert. " mehr

Zweieinhalb Jahre nach seiner Wahlniederlage steigt Nicolas Sarkozy wieder in die Politik ein.

Sarkozy steigt wieder in die Politik ein

Er ist zurück - zweieinhalb Jahre nach seiner Wahlniederlage steigt Ex-Präsident Nicolas Sarkozy zurück in die politische Arena. mehr

Don Spirit erschoss seine Tochter, sechs seiner Enkelkinder und sich selbst. Foto: Florida Department Of Correction

Amerikaner erschießt Tochter und sechs Enkelkinder

Ein Mann im US-Staat Florida hat seine Tochter und sechs seiner Enkelkinder erschossen. Dann tötete er sich selbst. Das jüngste Opfer sei ein knapp drei Monate altes Mädchen gewesen, teilte die Polizei in Gilchrist County mit. mehr

Die Gewerkschaft Verdi leistet erbitterten Widerstand gegen den harten Sparkurs des neuen Karstadt-Eigentümers Benko. Foto: Martin Gerten

Verdi weist verschärften Sparkurs bei Karstadt zurück

In der ersten Runde der Karstadt-Tarifgespräche nach der Übernahme durch den Investor René Benko hat die Gewerkschaft Verdi Forderungen nach einer deutlichen Verschärfung des Sparkurses zurückgewiesen. mehr

Fließband der Fiesta Produktion in Köln. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Kurzarbeit bei Ford in Köln im Oktober und November

Der Autobauer Ford will am Standort Köln in den Monaten Oktober und November die Produktion des Kleinwagens Fiesta weiter drosseln. mehr

Siemens-Gebäude in Erlange. Foto: David Ebener/Archiv

Siemens plant Milliardengebot für US-Firma Dresser-Rand

Nach dem Tauziehen um den französischen Rivalen Alstom könnte Siemens vor dem nächsten milliardenschweren Bietergefecht stehen. mehr

Paul Ziemiak. Foto: Sven Hoppe

Paul Ziemiak neuer Vorsitzender der Jungen Union

Paul Ziemiak ist neuer Vorsitzender der Jungen Union. In einer Kampfabstimmung auf dem JU-Deutschlandtag im bayerischen Inzell setzte sich der 29-Jährige am Freitagabend klar gegen seinen Mitbewerber Benedict Pöttering (31) durch. mehr

Enttäuscht: Maximilian Philipp von Freiburg. Foto: Patrick Seeger

Freiburg verpasst Sieg gegen Hertha BSC

Mit einem Freistoß in der sechsten Minute der Nachspielzeit hat Doppeltorschütze Ronny Hertha BSC vor der nächsten Enttäuschung in der Fußball-Bundesliga bewahrt. Der Brasilianer rettete den Berlinern am Freitagabend zum Auftakt des 4. Spieltages das 2:2 (1:1) beim SC Freiburg. mehr

Springreiter van der Schans siegt in Donaueschingen

Der Niederländer Wout-Jan van der Schans hat am Freitag das wichtigste Springen des Tages beim internationalen Reitturnier in Donaueschingen gewonnen. Der 53-Jährige blieb auch im Stechen auf seinem elfjährigen Wallach Capetown ohne Strafpunkte in mehr

Denzel Washington beim Filmfestival von San Sebastian. Foto: Javier Etxezarreta

Film-Festival von San Sebastián eröffnet

Auftakt zur 62. Ausgabe des internationalen Festivals von San Sebastián: Als offizieller Eröffnungsfilm wurde am Freitag in der nordspanischen Küstenstadt der US-Action-Thriller "The Equalizer" präsentiert. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
In Kinderaugen ein großes Abenteuer, für die Philippinen eine riesige Katastrophe. Tropensturm Fung-Wong hat Tod und Chaos in dem Inselstaat verbreitet. Foto: Ritchie B. Tongo