Ulm/Neu-Ulm:

Schneefall

Schneefall
1°C/-2°C

Ein Alb-Bahnhalt für den politischen Frieden

Für die Elektrifizierung der Südbahn stehen die Signale auf Rot. Für einen Bahnhalt auf der Laichinger Alb bei Merklingen sind die Schranken noch geschlossen. Ob und wann sich daran etwas ändert, ist offen.

Laichingen Ein starkes Signal von der Alb in die Tallagen: Über 400 Interessierte kamen am Donnerstag in die Laichinger Daniel-Schwenkmezger-Halle, um sich für einen Bahnhalt in Merklingen einzusetzen.
mehr

Staatsstraße 2031 bei Senden wird saniert

Senden Wer kennt sie nicht, die viel beworbene „Inhofer-Ausfahrt Senden“. Nach Ostern gibt es sie allerdings für drei Wochen nicht: Dann lässt das Staatliche Bauamt die daran angeschlossene Staatsstraße 2031 sanieren.
mehr

Der künftige Baubürgermeister Tim von Winning im Interview

Neuer Ulmer Baubürgermeister Tim von Winning

Ulm Mit großer Mehrheit am Mittwoch durch den Gemeinderat gewählt: Tim von Winning wird neuer Baubürgermeister von Ulm. Am Tag danach stellte sichd er 44-Jährige den Fragen der SÜDWEST PRESSE.
mehr

Minister Gall stellt Polizeistatistik vor

Stuttgart Weniger Jugendgewalt, weniger Morde, aber spürbar mehr Einbrüche: Insgesamt lebt es sich recht sicher im Südwesten, lobte Innenminister Gall bei der Vorstellung der Kriminalstatistik der Polizei.Mit einer Grafik
mehr

Sportler Szwed räumt Fotomanipulation ein

Antarktis Forschungsstationen Georg von Neumayer-Station Südpol Schelfeis Forscher SCAR

Balingen An einer angeblichen Südpol-Expedition des baden-württembergischen Extremsportlers Martin Szwed mehren sich Zweifel. Ein Foto, das ihn vor einem Schild am Südpol zeigen soll und das er selbst zur Verfügung gestellt hatte, sei eine Montage, räumte Szwed am Donnerstag auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur (dpa) in einer E-Mail ein.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Feuerwehr Blaustein Gerätewart Maximilian Scherzer

Freiwillige Feuerwehr: Trend zu hauptamtlichen Gerätewarten

Manche Feuerwehren beschäftigen bereits einen hauptamtlichen Gerätewart. In Dornstadt und in Erbach wird darüber diskutiert. Vielerorts geht’s nicht mehr ohne, sagt Kreisbrandmeister Harald Bloching. mehr

LED hat Vorteile, muss aber nicht überall sein, sagt die Stadtverwaltung.

Gemeinderat diskutiert Straßenbeleuchtung in Dietenheim

Dietenheim verschließt sich den sparsamen LED-Lampen nicht. Doch weiß man um die Vorzüge der Natrium-Dampflampe - und fährt zweigleisig. mehr

Der Zahn muss raus: Fabian Gröver, Aglaja Stadelmann, Christian Streit, Maximilian Wigger-Suttner und Christel Mayr in "Der goldene Drache".

Nachtkritik: Die große und die kleine Welt

Fünf Schauspieler spielen 15 Figuren in 48 Szenen: Oliver Haffner inszeniert am Theater Roland Schimmelpfennigs „Der goldene Drache“. mehr

Wegen der kurzen Grünphasen zu Fuß und per Rad schwer zu passieren: die Inhofer-Kreuzung in Senden. Hier sollte sich schnell etwas ändern.

Ist Senden fahrradfreundlich?

Ampeln bremsen, Treppen stoppen, Verkehrsschilder verwirren - an vielen Stellen ist die Stadt Senden nicht eben fahrradfreundlich. So das Ergebnis einer Untersuchung von Vertretern des Fahrradclubs ADFC. mehr

Ulm Stadthaus 4. Ulmer Denkanstöße

Denkanstöße zur Verantwortung

Einmal im Jahr laufen im Stadthaus die viel besuchten Ulmer Denkanstöße zu einem brisanten sozialen Thema. Diesmal heißt es: Verantwortung. mehr

Handwerkskammer will junge Flüchtlinge in Betrieben unterbringen

Die Ulmer Handwerkskammer will mehreren Flüchtlingen ein Praktikum in Handwerksbetrieben ermöglichen. Zehn junge Asylsuchende sollen zum Beispiel ins Maurer-, Schreiner-, Elektro- oder Landmaschinenhandwerk schnuppern. mehr

Der Raum der Stille im Hospiz: Vertreter des Träger- und des Fördervereins fordern von der Politik eine kostendeckende finanzielle Ausstattung.

Mehr Geld für das Hospiz

Obwohl Krankenkassen ihre Pflegesätze und die Städte ihre Zuschüsse erhöhen, ist das Hospiz auf rund 250.000 Euro Spenden pro Jahr angewiesen. Der Förderverein fordert eine Gesetzesänderung. mehr

Betrunkener mit Messer

Ein Betrunkener mit einem langen Küchenmesser hat die Polizei am Mittwochabend auf Trab gehalten. mehr

Betrüger abgeblitzt

Dank der schnellen Reaktion einer Zeugin ist eine Rentnerin davor bewahrt worden, Betrügern auf den Leim zu gehen. mehr

Unfallflüchtigen auf der Spur

Den Verursachern von zwei Unfällen am Mittwoch ist die Polizei auf der Spur. Zeugen hatten sich die Kennzeichen notiert. Der erste Unfall war gegen 11.50 Uhr in der Frauenstraße passiert. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Im Hinspiel mussten sich Denis Werner (links, gegen den Balinger Lukas Fölsch) und der SSV Ulm 1846 Fußball mit 1:2 geschlagen geben.

Ohne Rasenpraxis zum Ernstfall

Es sieht nicht schlecht aus im Donaustadion. Doch ob der SSV Ulm 1846 Fußball am Samstag gegen den Oberliga-Zweiten TSG Balingen sein erstes Punktspiel 2015 bestreiten kann, entscheidet sich erst am heutigen Freitag. mehr

U-16-Nationalspielerin Kristin Kögel (rechts) behauptet sich gegen zwei deutlich größere Niederländerinnen.

Neu-Ulmer Fußballerin überzeugt U-16-Nationaltrainerin Ulrike Ballweg

Manchmal zählen auch die Kleinsten zu den Größten. Wie Fußball-Talent Kristin Kögel vom TSV Neu-Ulm. Bei der U-16-Nationalmannschaft bewies die 15-jährige nachdrücklich ihr Können. mehr

Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre zog trotz der Niederlage ein positives Fazit. Foto: Jonas Güttler

Gladbach hofft auf baldige Europacup-Rückkehr

Das Achtelfinale wäre durchaus möglich gewesen, doch der Titelverteidiger erwies sich als cleverer. Die Europacup-Saison hat bei Gladbach aber Lust auf mehr gemacht. Nächste Saison will die Favre-Elf wieder dabei sein - möglichst in der Königsklasse. mehr

Pep Guardiola will einen Sieg zum Vereins-Geburtstag. Foto: Sergej Dolschenko

Bayerns "heiße Phase" beginnt - Sieg als bestes Geschenk

Für den FC Bayern stehen wegweisende Wochen an. Fünf Spiele in 16 Tagen warten auf Pep Guardiola und sein Team. Sportvorstand Matthias Sammer erwartet eine "heiße Phase". Den Auftakt macht der 1. FC Köln. Zum Vereins-Geburtstag wollen sich die Bayern beschenken. mehr

Raumwunder auf vier Rädern

Daniela und Joachim Funk brachten den Suzuki bei ihrem Test übers Wochenende so richtig auf Touren. Mit drei Kindern im Gepäck ging es ins verschneite Allgäu, um das Auto auf Herz und Nieren zu testen. mehr

Der gesunde Dienstag

Mit Hand und Fuß ins Frühjahr starten – eine ­individuell angepasste und professionelle Pflege macht unsere Extremitäten zum Hingucker der Sonnensaison. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Zweiklassengesellschaft im Hasenstall: Kein Platz für den Hoppelsprung?

Stuttgarter Szene vom 27. Februar 2015

Fußkranke Europa-Minister Peter Friedrich ist fußlahm und mit ihm auch seine engste Entourage. Friedrichs Fahrer wurde am Fuß operiert, seine persönliche Beraterin laboriert an einem Bänderriss, und nun hat es auch den Chef erwischt. mehr

Kriminaltechniker sichern in der Nähe des Mannheimer Marktplatzes Spuren der nächtlichen Auseinandersetzung. Drei Menschen wurden schwer verletzt.

Blutiger Streit in Mannheims City

In der Mannheimer Innenstadt fallen Schüsse, drei Männer erleiden schwere Verletzungen durch Messerstiche. Die Ermittler sprechen von einem "sehr komplexen Sachverhalt", die Täter sind abgetaucht. mehr

Vorfahrt für Fußgänger gilt bisher nur am Fußgängerüberweg. Das soll anders werden. Das Land möchte die Kommunen dazu bringen, dass sie sich neben Radlern und Autofahrern mehr als bisher auch um ihre Fußgänger kümmern.

Land macht Fußgängern Beine

Fußgänger ist fast jeder - mal mehr, mal weniger. Die Verkehrspolitik interessiert sich aber viel mehr für Radler oder Autofahrer. Minister Hermann will das jetzt ändern. Ob die Kommunen mitziehen? mehr

Forum für urbane Hipster

Drogenhandel, Treffpunkt für Obdachlose: Früher zählte der Marienplatz zu den Stuttgarter Schmuddelplätzen. Doch inzwischen hat er sich zum alternativen Szenetreff im Stuttgarter Süden gemausert. mehr

Noch einmal die alten Hits.

WOCHENEND-TIPPS

Das alte Abba-Feeling Auf eine Zeitreise zurück in die 70er-Jahre nimmt die Band der "Abba Good Feeling Tour" ihr Publikum am Sonntag um 20 Uhr in der Liederhalle Stuttgart. Sie weckt das Abba-Gefühl wieder auf mit all den Hits von Agnetha, Anni-Frid, Benny und Björn. mehr

Kurz und bündig vom 27. Februar 2015

Sturz in die Tiefe Stuttgart. Beim Sturz auf einer Baustelle ist ein 29 Jahre alter Mann im Stuttgarter Stadtbezirk Feuerbach lebensgefährlich verletzt worden. Der Handwerker war mit Dämmarbeiten beschäftigt. Dabei brach er durch eine abgehängte Zwischendecke und fiel sechs Meter in die Tiefe. mehr

Der Kläger will mit der Revision vor dem BGH erreichen, dass das Amtsgerichtsurteil wieder gilt. Foto: Daniel Naupold

BGH verhandelt über Schallschutz in Eigentumswohnungen

Der Schallschutz in Eigentumswohnungen beschäftigt heute den Bundesgerichtshof (BGH). Ein Eigentümer ist gegen den über ihn lebenden Wohnungsinhaber vor Gericht gezogen, weil dieser den alten Teppichboden durch Parkett ersetzt hat. Dadurch wurde es lauter in der unteren Wohnung. mehr

Die bittere Medizin wirkt

Die konservativen Regierungen Portugals und Spaniens sind davon überzeugt, während der Krise in ihren Ländern alles richtig gemacht zu haben. Nicht wie die Griechen. Doch viele Iberer sind unzufrieden. mehr

Die Gemüsehändlerin Daria in ihrem kleinen Laden auf dem Markt in Sewastopol auf der Krim. Sie fühlt sich durch den Anschluss an Russland befreit.

Zeitenwende auf der Krim

Vor knapp einem Jahr hat sich Russland die Schwarzmeerhalbinsel Krim in einer blitzartigen Geheimoperation einverleibt. Weltweit war das Entsetzen groß. Doch wie fühlen sich die neuen russischen Bürger? mehr

Die jährliche Teuerungsrate sank auf minus 0,4 Prozent - setzt sich dieser Trend fort? Symbolbild: Ralf Hirschberger Foto: Ralf Hirschberger

Bundesamt legt Inflationsdaten vor

Wegen der rapide gesunkenen Energiekosten sind die Verbraucherpreise in Deutschland im Januar erstmals seit 2009 wieder auf Jahressicht gefallen. mehr

Das starke China-Geschäft trägt Früchte. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Volkswagen nimmt Bilanz für 2014 in Augenschein

Bei Europas größtem Autobauer Volkswagen erläutert der Vorstand dem Aufsichtsrat heute die Bilanz des vergangenen Jahres. Es wird erwartet, dass die Wolfsburger nach dem Treffen des Kontrollgremiums die Eckdaten auch öffentlich bekanntgeben. mehr

Konzernchef Tom Enders. Foto: Guillaume Horcajuelo/Archiv

Airbus stellt Erfolgsbilanz vor

Im zivilen Flugzeugbau läuft es für Airbus. 2014 verbuchte die größte Sparte des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns Rekorde bei Auftragseingang und Produktion. mehr

Nenas neues Album "Oldschool" ist eine Zeitreise durch über 30 Jahre Musikkarriere. Foto: Esther Haase

Nena: Ich erzähle gerne von früher

Nena (54) meldet sich zurück. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur in München spricht die Sängerin über das Älterwerden, den Blick zurück und über das, was früher besser war. mehr

Absicht für den Showeffekt oder peinliche Panne? Madonna fällt von der Bühne, als ein Tänzer ihr den Umhang wegziehen will.

Brave Show - bis zum Sturz

Die Verleihung des wichtigsten britischen Musikpreises verläuft skandalfrei und fast langweilig - bis Madonna auftritt. Dabei wollte die 56-Jährige ausnahmsweise gar nicht absichtlich provozieren. mehr

Steven Spielberg wurde als Kind gemobbt.

Leute im Blick vom 27. Februar 2015

Rob Ford Der Politiker Rob Ford (45), der als Skandal-Bürgermeister von Toronto (Kanada) bekannt wurde, versteigert Erinnerungsstücke. "Neue Sachen jetzt bei Ebay im Verkauf!", verkündete er bei Twitter, wo er unter anderem eine Krawatte mit Logos von Football-Vereinen anbot. mehr

Anna (Christiane Paul) muss sich gegen den geldgierigen Armin Zettler (Axel Prahl) zur Wehr setzen

TV-Tipps am Freitag

Im Ersten schlägt sich eine alleinerziehende Mutter nach dem zweiten Weltkrieg alleine durch. In Sat.1 werden bei "The Voice Kids" wieder junge Talente gesucht, und auf ProSieben wird Jason Statham ein Gift-Cocktail verabreicht.

mehr

Maria Kataeva als Ronja Räubertochter in der Aufführung in Duisburg - mit kindgerecht schaurigem Bühnenbild.

Kinderoper: "Sei frech und wild und wunderbar"

Es gibt ein Schauspiel, einen Film und ein Musical - und nun auch eine Kinderoper "Ronja Räubertochter". Den jungen Zuschauern in Duisburg gefiel es. mehr

Festspiele bauen Chinesische Mauer in Bregenz

Eine Chinesische Mauer für den Bodensee: Während auf der Seebühne in Bregenz die Kulisse für die Oper "Turandot" Gestalt annimmt, entstehen in Alberschwende im österreichischen Vorarlberg derzeit Dutzende Mauersteine aus Holz und Putz. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bett aus Knoblauch: Ein streikender Händler hat es sich auf dem Markt in Dhaka gemütlich gemacht. Foto: Abir Abdullah
Artikel des Tages
Februar 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
2
3
4
5
6
7
8