Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
22°C/14°C

Eselsberg: Mann ausgeraubt, Polizei sucht mit Hubschrauber nach Tätern

Ulm Viel Aufregung herrschte am Mittwochabend am Ulmer Eselberg. Ein 69-jähriger Mann war von zwei unbekannten Männern in seiner Wohnung ausgeraubt worden. Die Polizei startete daraufhin eine groß angelegte Suchaktion mit Hubschrauber, konnte die Täter jedoch nicht fassen. Jetzt suchen die Beamten Zeugen.
mehr

Vergleich bei Scala-Sparverträgen gescheitert

Das Thema Sparkasse und Scala-Verträge hat die Ulmer Politik erreicht.

Ulm Im juristischen Streit um die Auflösung von Scala-Sparverträgen durch die Sparkasse Ulm wird es entgegen den Erwartungen vermutlich am am nächsten Montag, 4. August, keine Entscheidung durch das Landgericht Ulm geben. Nun könnte er auf November verschoben werden.
mehr

Kuriose Meldung: Bulle nach Flucht vom Schlachthof Ulm erschossen

Ein Bulle ist vom Schlachthof Ulm ausgerissen. Nach einer knapp vierstündigen Suchaktion, bei der die Polizei die Wiblinger Allee mehrmals sperrte, wurde von einen Mitarbeiter des Schlachthofes erschossen.

Ulm Der Bulle, der am Mittwoch gegen 11.30 Uhr vom Schlachthof Ulm ausgebüxt war und wegen dem der Verkehrsfunk vor Behinderungen auf der B 311 gewarnt hatte, ist tot. Nach einem vierstündigen Einsatz hat ein Mitarbeiter des Schlachthofs ihn erschossen.
mehr

40.000 Jahre alte Löwenfigur aus Niederstotzingen in Tübinger Museum

Der Kopf macht die Tierfigur als Löwen erkennbar: Der Körper wurde 1931 von Gustav Riek in der Vogelherd-Höhle entdeckt, der Archäologe Nicholas Conard hat im Abraum den Kopf der 40.0000 Jahre alten Elfenbeinfigur gefunden. Gestern wurde der komplette Löwe in Tübingen der Öffentlichkeit vorgestellt.

Tübingen Eine 1931 im Vogelherd bei Niederstotzingen ausgegrabene Löwenfigur kannte man bisher nur ohne Kopf. Der wurde bei Nachgrabungen entdeckt. Am Mittwoch ist der komplette Löwe in Tübingen vorgestellt worden.
mehr

Russland droht EU mit höheren Energiepreisen

Der russische Präsident Wladimir Putin gibt sich unbeeindruckt von den neuen Sanktionen gegen sein Land. Foto: Mikhail Klimentyev/Ria Novosti/KREMLIN POOL

Moskau/Berlin Russland hat als Reaktion auf die Wirtschaftssanktionen des Westens mit einer Erhöhung der Energiepreise in Europa gedroht.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Irrgängle bekommt eine Quartiersgarage - Neubauprojekt schafft viele Wohnungen

Im Sanierungsgebiet Wengenviertel werden weiter Pläne geschmiedet. Jetzt ist ein Neu- und Umbau im Irrgängle mit Quartiersgarage in Sicht. mehr

Prozess um Schelklinger Gewalttat: Noch einen Mann zu Einbruch gezwungen?

Schläge, Drohungen, um jemanden zu einem Einbruch zu zwingen: Im Prozess um die Schelklinger Foltervorwürfe hat ein mutmaßliches Opfer ausgesagt. mehr

Finale Deutschland gegen Argentinien: So haben die Fußball-Fans in Ulm und der Region mit Jogis Jungs mitgefieber.

Eins mit Sternchen? - Benoten Sie die Ereignisse der vergangenen Wochen

Anlässlich der Zeugnis-Vergabe in den Schulen geben wir Ihnen die Möglichkeit, Lehrer zu spielen. Benoten Sie die wichtigsten Ereignisse der vergangenen Wochen. mehr

Klein im Format, groß in der Wirkung: Der unscheinbare Kasten mit der Fahrwegfreischaltung ist im Kofferraum des Feuerwehrautos eingebaut. Er wird die Ampel schalten.

Feuerwehr setzt auf intelligente Ampelschaltung

Wie kommt die Feuerwehr bei verstopften Straßen schneller voran? Durch eine intelligente Ampelschaltung, hofft die Ulmer Wehr und rüstet nach. mehr

Unbekannter sticht 19-Jährigen mit Messer in den Bauch

Im Elchinger Ortsteil Thalfingen ist ein Streit von mehreren Männern am vergangenen Montag eskaliert. Ein 19-Jähriger erlitt dabei eine Stichverletzung im Bauch. Die Polizei sucht nun Zeugen. mehr

Integrationsministerin Bilkay Öney schreibt sich ins Goldene Buch der Stadt Laichingen ein, beobachtet vom stellvertretenden Bürgermeister Martin Schwenkmezger (stehend).

Integrationsministerin zu Besuch bei den Aleviten

Die Landesministerin für Integration, Bilkay Öney, hat in Laichingen Ideen für das geplante Partizipations- und Integrationsgesetz gesammelt. Das Gesetz soll mehr Verbindlichkeiten für alle Seiten bringen. mehr

Sonderveröffentlichung

Besuch in der Käserei

Ursprünglich und traditionell, so läuft die Käseherstellung im Wallis. Jeder Einzelne wird per Hand gemacht, ein Besuch in einer Dorfkäserei ... mehr

Falsch überholt, zwei Verletzte

In der Kurve vor einer Kuppe zu überholen ist sehr gefährlich. Eine Autofahrerin verursachte jetzt einen Unfall. mehr

Unfall: Polizei sucht Möbelwagen

Nach einer Unfallflucht in Ulm sucht die Polizei seit Dienstagabend einen Möbelwage - und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. mehr

Gegenverkehr gestreift und geflüchtet

Nach einem Unfall in Blaubeuren sucht die Polizei nach Zeugen. Der Unfallverursacher war nach dem Zwischenfall einfach weitergefahren. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Noch ist unklar, ob die Teilnehmer am Einstein-Triathlon wie bei der Premiere im vergangenen Jahr in der Donau schwimmen können.

Strömung zu schnell: Findet Einstein-Triathlon ohne Schwimmen statt?

Bis Samstag muss gezittert werden. Erst dann wird wohl die Frage geklärt sein, ob beim Einstein-Triathlon am Sonntag in der Donau geschwommen werden kann. Die über 2000 Starter drücken fest die Daumen. mehr

Spartans Defense Back Marcus Fritz freut sich über Platz eins.

American Footballer beenden Hauptrunde ungeschlagen

Geschafft: Die Spartans aus Neu-Ulm stehen in der Playoff-Runde, die in die American-Football-Regionalliga Süd führen kann. mehr

Scolari findet neuen Job

Rund zwei Wochen nach seinem Rücktritt als Nationaltrainer der brasilianischen Seleção hat Luiz Felipe Scolari einen neuen Job: Der 65-Jährige kehrt nach 18 Jahren als Coach zum Erstliga-Club Grêmio nach Porto Alegre zurück. mehr

Argentiniens Fußball-Chef tot

Julio Grondona, seit 1979 Präsident des argentinischen Fußballverbandes AFA, ist tot. Der 82-Jährige verstarb gestern bei einer Herz-Operation. Fifa-Präsident Sepp Blatter kondolierte via Twitter: "Ich bin sehr traurig über den Verlust eines engen Freundes. mehr

Jobs aus der Region

31.07. Mitarbeiter/in Zustelldienst
Südwest Presse Logistik, Raum Ulm, Ehingen

30.07. Qualitätsvorausplaner Automotive (m/w)
Mayser Sicherheitstechnik, Ulm

30.07. CAD-Designer Class-A ICEM SURF (m/w)
MBtech Group GmbH & Co. KGaA, München, Sindelfingen bei Stuttgart, Ulm/Neu-Ulm, Böblingen

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Gabriel: Stromtrasse ist nicht erzwingbar

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hält die umstrittene Gleichstromtrasse von Sachsen-Anhalt nach Bayern in ihrer jetzigen Form nicht für durchsetzbar. Gabriel wies auf den massiven Bürgerwiderstand entlang der geplanten Trasse hin: "Natürlich wird der jetzige Korridor nicht kommen. mehr

Land verschärft Wärmegesetz

Das Land erweitert die Ökovorgaben bei der Sanierung von Bestandsgebäuden. Das geht aus einer Novelle des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes für den Südwesten hervor, die das grün-rote Kabinett beschlossen hat. mehr

Schnelles Urteil zu Mappus-Mails möglich

Der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim will bis spätestens Anfang kommender Woche über eine Klage des früheren Ministerpräsidenten Stefan Mappus gegen das Land entscheiden. Mappus fordert, dass E-Mails aus seiner Amtszeit endgültig gelöscht werden. mehr

Gute US-Daten helfen wenig

Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch nach einer Berg- und Talfahrt schwächer geschlossen. Gute US-Wirtschaftsdaten stützten nur kurzzeitig. Dann kehrten Sorgen über womöglich rasch steigende Zinsen in den USA und Unsicherheiten wegen der Ukraine-Krise an die Börse zurück. mehr

Kommentar: Primat der Politik

Unvermeidbar, aber bitter - diese Kurzformel der deutschen Maschinenbauer fasst gut zusammen, was viele in der Wirtschaft über die Russland-Sanktionen denken dürften: Sie schaden zwangsläufig dem Handel und damit Unternehmen ebenso wie Arbeitsplätzen. mehr

In den USA weht den Banken seit der Finanzkrise ein rauer Wind entgegen. Nun muss die Bank of America für fragwürdige Geschäfte büßen. Foto: Peter Foley

Bank of America büßt mit 1,3 Milliarden für Hypotheken-Deals

Hypothekengeschäfte vor der Finanzkrise holen die Bank of America schmerzlich ein. mehr

Kretschmann soll aussagen

Wird Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) im Stuttgarter Wasserwerfer-Prozess aussagen? Nebenklage-Anwalt Frank-Ulrich Mann kündigte einen entsprechenden Beweisantrag an. Kretschmann solle berichten, wie er den "Schwarzen Donnerstag" am 30. mehr

Chemikalien im Grundwasser entdeckt

Die Ermittlungen zum Papierschlamm-Skandal in Mittelbaden werden sich noch über Monate hinziehen. Im Mittelpunkt steht ein Unternehmen, das die Abfälle von mehreren Papierfabriken bezogen, mit Kompost vermischt und an Bauern verkauft haben soll. mehr

Streit um Schilder für Polizisten

Der Streit um die Kennzeichnungspflicht der Polizei bei Großeinsätzen nimmt an Schärfe zu. "Die Landesregierung muss diesen unsäglichen Weg verlassen", forderte der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Rüdiger Seidenspinner . mehr

Na sowas.... . .

Von der Regentonne in die Zelle: Beim Einbruch in eine Tankstelle in Bremen löste ein 34-Jähriger gestern die Alarmanlage aus, flüchtete dann in einen Garten und versteckte sich dort in einer Regentonne. mehr

Lady Gaga und Tony Bennett nahmen Jazz-Album auf

Die Popdiva Lady Gaga (28) und der Sänger Tony Bennett (87) haben gemeinsam ein Jazz-Album aufgenommen. "Cheek To Cheek" werde am 19. September erscheinen, teilte die Plattenfirma Universal Music International am Mittwoch mit. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Fleischeslust: Eine Festival-Besucherin kühlt sich in Wacken mit einem Stück Tiefkühlfleisch ab. Foto: Carsten Rehder