Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
7°C/3°C

topaufmacher

Die Nacht der 100.000 Bomben

Am Abend des 17. Dezember 1944 lag Ulm in Schutt und Asche. Nach dem Luftangriff der Briten war die Altstadt verwüstet – ein Feuersturm war über sie hinweggefegt. 707 Menschen starben. Zum 70. Jahrestag blicken wir mit einer Multimedia-Reportage auf die Nacht, die alles veränderte. weiter lesen

Weihnachtsmarkt-Bilanz: Schmuck geht gut, Hüte weniger

Der Ulmer Weihnachtsmarkt geht am Montag zu Ende. In diesem Jahr waren vor allem Christbaumanhänger und Schmuck gefragt. Auch die Besitzer von Glühwein- und Essensständen waren mit dem Umsatz zufrieden.

Ulm Geschätzt eine Million Besucher, weitgehend zufriedene Marktbeschicker und viele Gewinnspieler - der Weihnachtsmarkt lief bisher erfolgreich.
mehr

Polizei grenzt sich ab: Gemeinsame Ermittlungsgruppe Ulm/Neu-Ulm aufgeteilt

Ulm/Neu-Ulm Das Abflauen der islamistischen Szene in der Region führt zu einer Veränderung bei der Polizei. Die gemeinsame Ermittlungsgruppe Donau aus Ulmer und Neu-Ulmer Beamten wird faktisch eingestellt.
mehr

Weihnachtsmann im Post-Kostüm: Paketzusteller haben Hochbetrieb

In den Tagen vor Weihnachten ist DHL-Fahrer Rainer Miller im Dauerstress. Bis zu 200 Pakete täglich liefert er aus.

Pfaffenhofen Wenn der Postbeamte Rainer Miller in diesen Tagen an den Türen klingelt, bricht oft Unruhe aus. Dann öffnen ihm Eltern, die hastig den Finger vor die Lippen halten: „Pssst!“, raunen sie und gucken sich nach den Kindern um. Eine Reportage.
mehr

Edathy legt nach

Sebastian Edathy am Donnerstag in der Bundespressekonferenz in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin Für die SPD ist die Affäre Edathy noch längst nicht ausgestanden. SPD-Fraktionschef Oppermann könnte schon bald als Zeuge in den Untersuchungsausschuss geladen werden.
mehr

Skigebiete ohne Schnee: grüne Wiese statt weiße Piste

Bisher stehen die Lifte im Schwarzwald still. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Oberried Wenige Tage vor Weihnachten bleibt den Skigebieten im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb nur das Warten auf Schnee. Wintersport werde auch an diesem Wochenende nicht möglich sein, sagte ein Liftbetreiber in Oberried im Schwarzwald am Freitag.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
2013 zogen Fachleute Wasserproben, um unter dem Meteor-Gelände liegende Altlasten zu erkunden. Die Sanierung startet im Januar. Auf dem Areal könnte ein Hotel entstehen in Verbindung zur Kalten Herberge (im Hintergrund).

Sanierung des Meteor-Geländes in Blaustein beginnt

Wieder geht ein Jahr zu Ende, ohne dass Blaustein die Wiedereröffnung der Kalten Herberge verkünden kann. Allerdings gibt es Verhandlungen. Es geht auch um das Nachbarareal, wo eine Altlastensanierung startet. mehr

Alles hört auf mein Kommando: Helga Malischewski hat jetzt das Ruder als dienstälteste Ulmer Stadträtin übernommen.

Die eiserne Dienstälteste im Ulmer Gemeinderat

Tradition im Ulmer Gemeinderat hat, dass das Wort des Jahres nicht der Oberbürgermeister spricht, sondern der Älteste. Wobei Ältester in diesem Jahr zu definieren war. mehr

Mit einem Kriegstrauma kehrt Odysseus nach Hause zurück: Kwang-Keun Lee singt sehr emotional die Titelpartie in der Monteverdi-Oper.

Die Oper "Il ritorno d'Ulisse in patria" am Ulmer Theater

Nicht alle Tage ist am Theater Ulm frühbarocke Oper zu erleben: Matthias Kaiser inszenierte jetzt Claudio Monteverdis "Il ritorno d'Ulisse in patria". Alte Musik, eine moderne Geschichte. mehr

Rockerprozess: Angeklagt ist ein 47-Jähriger ehemaliger National Sergeant der Bandidos.

Rockerprozess: Bandidos fürchten Aussage ihres Ex-Chefs

Seit Ende Juli wird wegen der Schüsse auf ein Wohnhaus in Wiblingen verhandelt. So langsam kommt der Rockerprozess in die entscheidende Phase. mehr

Khaled El Masri muss sich vor Gericht verantworten. Foto: K.-J. Hildenbrand/Archiv

Folterbericht rehabilitiert Khaled El Masri

Erstmals seit seiner Verschleppung vor zehn Jahren, geben die USA zu, Khaled El Masri entführt und gequält zu haben. Im CIA-Folterbericht steht, der Deutsch-Libanese sei absolut unschuldig. mehr

Bordell Prostitution Prostituierte Rotlicht Puff

Mehr Sperrbezirke: Sozialministerin Katrin Altpeter gegen Wohnungsprostitution

Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) hat ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Wohnungsprostitution begrüßt. Das Urteil besagt, dass Hausbesitzer ihre Räume nicht uneingeschränkt an Rotlicht-Betriebe vermieten dürfen. mehr

Einbruch in der Innenstadt

Am Donnerstag ist ein Unbekannter in eine Firma in der Glöcklerstraße eingebrochen. Er machte sich mit dem Bargeld davon. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Rezeptfälscher aufgeflogen

Am Donnerstag Morgen hat ein 28-Jähriger versucht, mit einem gefälschten Rezept Medikamente zu erhalten. In der Apotheke fiel das jedoch auf und die Polizei wurde verständigt. mehr

Unfall mit Rettungswagen - Zeugen gesucht

Ein Sachschaden von 25.000 Euro entstand beim Zusammenprall eines Rettungswagens mit einem Audi in der Ulmer Innenstadt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Karlsplatz: Park oder grüne Hölle?

Karlsplatz Storytelling

Mitten in der Stadt prallen Welten aufeinander. Trinker und spielende Kinder, Schachspieler und Drogenabhängige, Hundebesitzer und Müllabfuhr teilen sich den Karlsplatz, einen Mini-Park am Rande des Ulmer Zentrums. Wir erkunden diesen Mikrokosmos und seine Bewohner - und nehmen Sie mit! mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Spielt künftig wieder im Trikot der TSG Ehingen: Sebastian Kiem (beim Wurf) war der Aufwand in Blaustein zu hoch.

Knackiges Programm

Endspurt im Handball-Bezirk: Während Viertligist TSG Söflingen schon in der Weihnachtspause weilt, geht's in der Württembergliga noch einmal hoch her. Alle Vertreter aus der Region sind am Ball. mehr

Für den Ulmer Center Isaiah Philmore (links) gehört die Arbeit unter beiden Körben zu den entscheidenden Faktoren im Basketball.

Philmore: Bin immer bereit

Isaiah Philmore spielt im Team von Ratiopharm Ulm eine immer größere Rolle. Dass die Leistungskurve nach oben zeigt, will der 25-Jährige auch heute beim Auftritt in Göttingen unter Beweis stellen. mehr

Lange gewehrt

Lange durfte der FSV Mainz gegen den in der Bundesliga übermächtigen FC Bayern auf einen Punkt hoffen. Doch Arjen Robben sicherte mit seinem Tor in letzter Minute doch noch den 2:1-Auswärtserfolg. mehr

Künstler am Ball

Die Bundesliga-Hinrunde hat Arjen Robben vom FC Bayern München geprägt wie kaum ein zweiter Spieler. Sie fügte sich nahtlos ein in ein überragendes Jahr 2014 des niederländischen Superstars. mehr

Jobs aus der Region

20.12. Verkäuferin (m/w)
H. GLAESER Nachf. GmbH, Ulm

20.12. Gardinennäherin (m/w)
H. GLAESER Nachf. GmbH, Ulm

20.12. Einkäufer/in
OSCORNA-DÜNGER GmbH & Co. KG, Ulm

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Jakob Baschab, Geschäftsführer der BIHA. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Bundesinnung kritisiert direkte Hörgeräte-Versorgung

Die Bundesinnung für Hörgeräteakustiker (BIHA) hat kritisiert, dass Ärzte ihre Patienten mit Hörgeräten versorgen dürfen, ohne den lokalen Akustiker miteinbeziehen zu müssen. mehr

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Kretschmann: Gute Chancen für grüne Regierungsbeteiligung im Bund

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann sieht die Grünen auf einem Kurswechsel, der 2017 in eine Regierungsbeteiligung im Bund münden könnte. Auf dem Bundesparteitag in Hamburg im November hätten die Grünen vernünftige Beschlüsse mehr

Das Stück feiert im Schauspielhaus Stuttgart Premiere. Foto: Inga Kjer/Archiv

Staraufgebot bei Premiere am Stuttgarter Schauspiel

Ein großes Staraufgebot gibt es heute Abend bei der Premiere des Stücks "Herbstsonate" am Schauspiel Stuttgart. In der Bühnenfassung eines Films des schwedischen Regisseurs Ingmar Bergman (1918-2007) spielen auch die bekannten Schauspielerinnen mehr

Altes Gemäuer, in dem die Kultur floriert: Die Wagenhallen.

Unsichere Zukunft

In den ehemaligen Wagenhallen beim Stuttgarter Nordbahnhof hat sich ein Biotop für Kreative entwickelt. Ein Kulturbetrieb mit überregionaler Ausstrahlung. Doch dessen Zukunft ist unsicher. mehr

Rock-stark: Dacia Bridges.

Muse des Kings

Seit fast zehn Jahren mischt die US-amerikanische Sängerin Dacia Bridges in der Stuttgarter Kulturszene mit. Zur Zeit tritt sie im Elvis-Stück des Friedrichsbau-Varieté auf - als Muse des "Kings". mehr

Einsatz an entgleister Bahn.

Kurz und bündig vom 20. Dezember 2014

Zwei Radfahrer tot Weilheim / Freiberg. Eine 82-jährige Radlerin aus Neidlingen (Kreis Esslingen) ist gestern beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen in Weilheim getötet worden. Die Frau hatte nach Angaben der Polizei die Vorfahrt des Lastwagens missachtet. mehr

Ecuador fühlt sich in Umweltfragen zu Unrecht kontrolliert, gegängelt und zudem gekränkt. Foto: Paolo Aguilar

Ecuador stoppt Umwelt-Kooperation mit Deutschland

Ecuador hat im Streit um ein Einreiseverbot für Bundestagsabgeordnete die Zusammenarbeit mit Deutschland im Bereich des Umweltschutzes abgebrochen. mehr

Nach etwa dreimonatiger Unterbrechung fliegen israelische Kampfflugzeuge wieder einen Angriff auf den Gazastreifen. Foto: Mohammed Saber/Symbolbild

Israel greift nach Beschuss erstmals wieder Ziel im Gazastreifen an

Israelische Kampfflugzeuge haben erstmals seit dem Krieg im Sommer wieder ein Ziel im Gazastreifen beschossen. mehr

Feuerwehrmänner in Schutzanzügen löschen ein Feuer an dem verunfallten Gefahrgut-Lkw. Foto: Stefan Rampfel

A7 nach Unfall eines Gefahrguttransporters weiter gesperrt

Nach dem Unfall eines Gefahrguttransporters bleibt die Autobahn 7 bei Göttingen gesperrt. "Die Bergung läuft. Wir können nicht abschätzen, wann der Verkehr wieder rollt", sagte ein Sprecher der Polizei. mehr

Die Währungsturbulenzen in Russland sind für deutsche Unternehmen nicht kontrollierbar. Den Versandhändler Otto werden sie in diesem Jahr Millionen kosten. Foto: Malte Christians/Archiv

Otto Group fährt in Russland auf Sicht - Investitionen gekürzt

Der starke Verfall des Rubel zwingt den Handelskonzern Otto in Russland in die Defensive. "Wir fahren auf Sicht und müssen unsere Preise flexibel anpassen", sagte Martin Schierer, Chef der Otto Group in Russland. mehr

Insgesamt sollen etwa 3,3 Millionen ältere Modelle in die Werkstätten beordert werden. Fotos: Frank Rumpenhorst/Mauritz Antin/Archiv Foto: dpa

Fiat Chrysler weitet Rückrufe wegen Airbags um Millionen Wagen aus

Der Autokonzern Fiat Chrysler FCA weitet seine Rückrufe wegen defekter Airbags des japanischen Zulieferers Takata auf die gesamte Welt aus. Insgesamt sollen etwa 3,3 Millionen ältere Modelle in die Werkstätten beordert werden, wie Chrysler mitteilt. mehr

Die Commerzbank sieht sich nach einem harten Umbau inzwischen bestens aufgestellt. Ausruhen will sich das Institut auf ersten Erfolgen aber nicht. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Commerzbank wächst bei Privatkunden auf Kosten der Konkurrenz

Die Commerzbank fasst trotz der historisch niedrigen Zinsen im lange enttäuschenden Privatkundengeschäft zunehmend Tritt. mehr

Acht Kinder zu Hause getötet Nach Geiseldrama von Sydney erschüttert Familientragödie Australien

Wenige Tage nach dem blutigen Geiseldrama von Sydney erschüttert Australien eine unvorstellbare Tragödie: Acht Kinder werden zu Hause getötet. Wer war es? Und wie lautet das Motiv des Mörders? mehr

Ein Fest für die Nase

Die Vorweihnachtszeit führt uns ganz schön an der Nase herum: Denn die Düfte von Tanne, Anis, Nelke, Vanille und Zimt wecken Gefühle und Kindheits-Erinnerungen - und das alles am Bewusstsein vorbei. mehr

Prinzessin Madeleine von Schweden ist wieder schwanger.

Madeleine wird wieder Mutter

Die schwedische Königsfamilie startet ereignisreich ins neue Jahr: Im Juni will Carl Philip seine Freundin Sofia Hellqvist heiraten, und nun erwarten Prinzessin Madeleine und ihr Mann Christopher O'Neill im Sommer auch noch ihr zweites Kind. mehr

Idris Elba bei den Emmy Awards im August in Las Vegas

Wird Idris Elba der nächste James Bond?

Steht der Nachfolger von Daniel Craig schon fest? "Idris sollte der nächste Bond sein", soll Sonys Co-Vorsitzende Amy Pascal demnach schon vor einem Jahr in einer Mail an Columbia Pictures geschrieben haben. Gemeint ist damit der Brite Idris Elba.

mehr

Plakatmotiv zum Film "Verrückte Weihnachten" mit Luther (Tim Allen) und Nora (Jamie Lee Curtis, vorne).

TV-Tipps am Samstag

Bei VOX hält ein Mädchen seine Eltern auf Trab. In Sat.1 wird Jim Carrey als Geizhals von den Geistern der Weihnacht heimgesucht und auf ProSieben versucht ein neuer Kandidat, Stefan Raab zu besiegen.

mehr

An Bord einer Legende

Echte Funde! Wahre Schicksale! Drunter macht es die Titanic-Ausstellung nicht, die im Historischen Museum der Pfalz zu sehen ist. Aber zu Recht: Der Mythos Titanic steht für große Geschichte und Geschichten. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Klarer Fall von Monsterflagge: Vor dieser Nationalflagge Indonesiens, der sogenannten Monas, wirkt ein Mensch wie ein Zwerglein. Foto: Mast Irham