Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
22°C/10°C

Hier blitzt die Polizei am Blitzmarathon-Donnerstag in Ulm und der Region

Hauptkommisar Braunwarth in Wiblingen während des Blitzmarathons. Ihnen ging am Donnerstag kein Temposünder ins Netz.

Region Am Donnerstag geht es Rasern an den Kragen. Den ganzen Tag, an unterschiedlichen Orten. Wir zeigen, an welchen Stellen Sie besser den Fuß vom Gas nehmen sollten. Mit Karte.
mehr

Galerie von Charlotte Smuda-Jescheck jetzt am Ehinger Tor

Die erste Ausstellung in den neuen Räumen auf dem Daiber-Areal: Charlotte Smuda-Jescheck mit Piet Tuytel.

Ulm Etwas mehr Realität kann der Kunst nicht schaden, hat sich Charlotte Smuda-Jescheck gedacht: Ihre Galerie findet sich jetzt am Rand der Innenstadt.
mehr

Gedenken an 43-jähriges Unfallopfer - Fahrer noch auf der Flucht

Ein Blumenstrauß an der Unfallstelle: Hier, unweit des Ringinger Sportgeländes, ist am frühen Samstagmorgen ein Fußgänger getötet worden. Die Polizei fahndet nach dem Unfallfahrer.

Ringingen Die Hinweise mehren sich. Dennoch ist es der Polizei bisher nicht gelungen, den Unfallflüchtigen zu ermitteln, der am Samstagmorgen in der Nähe von Ringingen einen späten Fest-Heimkehrer getötet hat.
mehr

Trends der Photokina: Fotoapparate für Selfies und Mini-Cams

Köln Die Fotografie ist an ihrem 175. Geburtstag quicklebendig. Zwar werden weniger traditionelle Kameras verkauft. Doch Smartphones, Wearables und Actioncams sind gefragt, zeigt die Messe Photokina.
mehr

Kiew: Sonderstatus für Ost-Ukraine - EU-Partnerschaft angenommen

"Historischer Moment": Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko zeigt das Assoziierungsabkommen. Foto: Sergej Dolzhenko

Kiew Im Ringen um Frieden in der Ostukraine hat das Parlament in Kiew ein Gesetz über den Sonderstatus der Konfliktregion sowie eine Amnestie für die Separatisten beschlossen. Damit sollen die Selbstverwaltungsrechte der Regionen Donezk und Lugansk gestärkt werden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Christa Wanke wechselt von der CSU zur FDP.

Neu-Ulmer Stadträtin Christa Wanke kehrt der CSU den Rücken

Lange hat es in ihr gegärt, jetzt hat sie sich entschieden: Die Neu-Ulmer Stadträtin Christa Wanke verlässt die CSU-Fraktion und wechselt zur FDP. Mit einem Kommentar von Edwin Ruschitzka: Hoffen auf einen Neubeginn. mehr

Drei Mal wurde der Juwelier Kerner schon überfallen. Ein Einbruch am Wochenende bringt ihn nun an den Rand seiner Existenz.

Juwelier am Münsterplatz: Nach zwei Überfällen jetzt dreister Einbruch

Rainer Meraths Juweliergeschäft Kerner ist innerhalb von zwei Jahren zum dritten Mal von Verbrechern heimgesucht worden. Ein Täter ist gestellt. Nach mindestens einem weiteren fahndet die Polizei. Mit Zeitstrahl: Professionelle Einbrüche und Raubüberfälle in Ulm seit März 2012. mehr

Preisträger aus Ehingen. In der Mitte Haile Anday aus der Familie, die die Initiative startete.

Interkulturelle Zusammenarbeit: Köln siegt, Sonderpreis an Ehingen

Ulm ist nicht unter den Preisträgern, aber Ehingen. Im Stadthaus wurden am Montag die Besten im Wettbewerb "Kommune bewegt Welt" ausgezeichnet. mehr

Sonja Seger setzt die Idee der Bildungsregion im Kreis Neu-Ulm um.

Sonja Seger ist neue Bildungsreferentin im Kreis Neu-Ulm

Sie initiiert Kooperationen zwischen Schulen und Vereinen, bereitet Technik- und Kultur-Projekte vor: Die 29-jährige Sonja Seger ist neue Bildungsreferentin des Kreises Neu-Ulm. Die Region stehe gut da, sagt sie. mehr

Baubürgermeister Alexander Wetzig griff in der Karlstraße zum Presslufthammer, Vertreter des Arbeitskreises Neustadt und Stadträte zum Spaten.

Umbau der Karlstraße: Zurück zum Stadtboulevard

Verkehr nicht verdrängen, sondern verträglich machen. Innenstadtquartier mit Strahlkraft in die Umgebung werden. All das soll der Umbau der Karlstraße zur Allee leisten. Am Montag ging er mit dem Spatenstich los. mehr

Feuertaufe: Sowohl Dagur Sigurdsson, ...

Deutschland gegen Schweiz: Handball-Länderspiel in Neu-Ulm

Zum ersten Mal findet in Neu-Ulm ein Handball-Länderspiel statt. Der Zuschauerzuspruch ist gut. Für die Schweiz um Nationaltrainer Rolf Brack ist der Auftritt in der Arena ein guter Test für die EM-Qualifikation. mehr

Drei berauschte Autofahrer in nur eineinhalb Stunden

Innerhalb von nur eineinhalb Stunden haben Polizisten in der Nacht von Montag bis Dienstag insgesamt zwei Betrunkene und einen unter Drogeneinfluss Stehenden Autofahrer festgenommen. mehr

Frau bei Auffahrunfall leicht verletzt

Eine Autofahrerin ist auf der A 8 bei Elchingen verletzt worden. Ein Auto war im Rückstau auf ihren Wagen aufgefahren. mehr

Ganze Reihe von Gartenhütten geknackt

Einen Sachschaden von mindestens 10.000 Euro haben Unbekannte in der Nacht zum Montag im Örlinger Tal verursacht. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Lärm und Baudreck in Temmenhausen

Zwischen den Bahnhöfen - Temmenhausen

Verkehr, Lärm, Dreck. Einige Bewohner Temmenhausens sind nicht begeistert vom Baustellenverkehr, den die Bahn-Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm mit sich bringt. Teil sieben unseres Multimedia-Projektes "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Sammelte wenigstens einige Pünktchen für die WM-Gesamtwertung: Sandro Cortese vom Ulmer Motorsport-Club.

Sandro Cortese: Nach Stürzen leidet das Selbstbewusstsein

In der Motorrad-WM biegen die Piloten allmählich auf die Zielgerade der Saison ein. Nur noch fünf Rennen stehen auf dem Programm, UMC-Pilot Sandro Cortese geht langsam die Luft aus. mehr

Ulmer Baseballer patzen beim Saisonabschluss

Nachdem die Regionalliga-Baseballer der VfB Ulm Falcons bereits eine Woche zuvor den dritten Platz mit einem Doppelerfolg gesichert hatten, kamen am vergangenen Wochenende wohl mehrere Faktoren zusammen, dass die Mannen um Trainer Senad Sekic sich unter Wert verkauften. mehr

Der schottische Tennisstar Andy Murray wollte sich bisher zum Referendum nicht äußern. Foto: John G. Mabanglo

Die Folgen von Schottlands Unabhängigkeit für den Sport

Am Donnerstag entscheiden die Schotten, ob sie sich von Großbritannien abspalten wollen. Auswirkungen hätte eine Trennung auch für Sport und Sportler. Einige Athleten fürchten um die Wettbewerbsfähigkeit. mehr

Cadel Evans gewann 2011 die Tour de France. Foto: Luca Zennaro

Ex-Tour-Sieger Evans beendet 2015 seine Karriere

Der 37 Jahre alte Radprofi Cadel Evans wird seine Karriere im Januar 2015 bei der Tour Down Under in seinem Heimatland Australien beenden. mehr

Jobs aus der Region

16.09. Erzieher/in
Montessori-Kinderhaus am Eselsberg, Ulm

16.09. Diplom-Ingenieur / Bachelor (w/m) Fachrichtung Architektur
Bundesbau Baden-Württemberg, Ulm

16.09. LKW Fahrer/in
SO TransLog GmbH, Ulm

Radeln, wandern oder Bahn fahren

Beim Aktionstag stehen wieder viele Ausflugsmöglichkeiten auf dem Programm. mehr

Der gesunde Dienstag

Arbeiten am Computer, lange Autofahrten, dazu kommt meist noch zu wenig Bewegung: Da lassen Rückenbeschwerden nicht lange auf sich warten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Aktenberge im Sozialgericht in Berlin. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Nahles will Hartz-IV-Sanktionen entschärfen

Das Bundesarbeitsministerium will Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger vereinfachen und teils entschärfen. Dies geht nach Angaben der "Süddeutschen Zeitung" aus einem Konzept des Ministeriums "zur Weiterentwicklung des Sanktionenrechts" in der Grundsicherung hervor. mehr

Der britische Prmierminister David Cameron appellierte in einer Rede in Aberdeen an die Schotten. Foto: Andy Rain

Cameron verspricht Schotten weitreichende Selbstbestimmung

In einem letzten Versuch zum Erhalt Großbritanniens hat Premierminister David Cameron Schottland weitreichende Selbstbestimmung unter dem Dach der Union versprochen. mehr

Ebola breitet sich in Westafrika rasend schnell aus. Der Druck auf westliche Regierungen wächst. US-Präsident Obama will nun Tausende Soldaten schicken, um die Epidemie zu bekämpfen. Foto: Ahmed Jallanzo

Ebola: Obama schickt Soldaten nach Afrika

Im Kampf gegen Ebola will US-Präsident Barack Obama rund 3000 Soldaten nach Westafrika schicken. Die Einsatzkräfte sollen in Zusammenarbeit mit lokalen Behörden 17 Kliniken mit je 100 Betten für Ebola-Patienten in Liberia, Guinea und Sierra Leone bauen. mehr

Ein Fernbus des Unternehmens City2City in Hannover. Foto: Christoph Schmidt

Erster großer Fernbusanbieter gibt wegen Millionenverlusten auf

Im hart umkämpften deutschen Fernbusmarkt gibt der erste große Anbieter auf. Das Frankfurter Unternehmen City2City bestätigte einen Bericht der "Berliner Zeitung", dass es seinen Betrieb zum 13. Oktober einstellt. mehr

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) will legalen Steuertricks multinationaler Konzerne einen Riegel vorschieben. Foto: Peter Ending

OECD will Steuerschlupflöcher für Konzerne schließen

Für internationale Konzerne soll es schwieriger werden, mit Gewinnverlagerungen und Steuerschlupflöchern den Fiskus auszutricksen. mehr

Alle warten auf ihre Zinsentscheidung: Die Chefin der US-Zentralbank Federal Reserve, Janet Yellen. Foto: Shawn Thew/Archiv

US-Notenbank entscheidet über Leitzins: Kommt die Zinswende?

Nach einer Serie positiver Wirtschaftsdaten in den USA steht die Notenbank Federal Reserve (Fed) möglicherweise vor einer Neuausrichtung ihrer Geldpolitik. mehr

Ministerpräsident, Winfried Kretschmann. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Grün-Rot will Altersgrenze für Bürgermeister kippen

Die Altersgrenze für Bürgermeister in Baden-Württemberg soll nach den Plänen der grün-roten Regierung fallen. "Bei den Wahlbeamten wollen wir die Altersgrenze ganz abschaffen", sagte der Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) der "Südwest Presse" (Dienstag). mehr

Die Verhandlungen um das Asylrecht laufen weiter. Foto: Uwe Anspach

Kretschmann im Asylstreit weiter kompromissbereit

Im Streit um die Asylrechtsreform ist Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) weiterhin offen für eine Einigung. "Wir sind verhandlungs- und kompromissbereit", sagte er am Dienstag in Stuttgart. mehr

Es werden weitere Aufnahmestellen für Flüchtlinge benötigt. Foto: Uli Deck

Schmid: Land baut auf vier Erstaufnahmestellen für Flüchtlinge

Grün-Rot will bis spätestens 2016 über vier Erstaufnahmestellen für Flüchtlinge verfügen. Ziel sei es die Aufnahmekapazität auf insgesamt 4000 Plätze zu erhöhen, kündigten Finanzminister Nils Schmid (SPD) und Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) am Dienstag in Stuttgart an. mehr

Denzel Washington kennt auch Nachteile des Ruhms. Foto: Jörg Carstensen

Denzel Washington geht gern nachts spazieren

Denzel Washington (59) geht gern nachts spazieren. "Ich bin Schauspieler und liebe es, Leute zu beobachten. Aber das wird immer schwieriger, je bekannter man wird", sagte der Filmstar ("Die Akte") am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa, "denn dann wird man selbst beobachtet." mehr

Patrick Dempsey gibt gerne Gas. Foto: Uli Deck

Patrick Dempsey liebt deutsche Autos

Patrick Dempsey (48), Star aus der Fernsehserie "Grey's Anatomy", liebt schnelle und deutsche Autos. "Ich habe mir von meiner ersten Gage einen Porsche 356 gekauft. Der Wagen ist älter als ich, aber ich liebe ihn", sagte der Darsteller von Dr. Derek Shepherd der Nachrichtenagentur dpa in New York. mehr

Ein karger Baum bei Königs Wusterhausen. Foto: Arno Burgi

"Utopia" liegt in Königs Wusterhausen

Sat.1 verkauft die Show bereits jetzt als das "aufregendste Sozial-Experiment der TV-Geschichte". Im nächsten Jahr startet der Münchner Privatsender die Langlaufsendung "Utopia". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Passanten auf dem Platz an der Hauptwache im Stadtzentrum von Frankfurt/M. Ein Tilt- und Shift-Objektiv lässt die Szene wie auf einer Modellbahnanlage erscheinen. Foto: Frank Rumpenhorst