Ulm/Neu-Ulm:

sonnig

sonnig
16°C/6°C

Bahnstrecke Ulm-Stuttgart komplett gesperrt

Die Bahnstrecke Ulm-Stuttgart komplett gesperrt.

Stuttgart/Ulm Der Bahnstreik ist vorerst beendet. Doch Reisende von Stuttgart nach Ulm sollten sich trotzdem auf Einschränkungen über Pfingsten und darüber hinaus einrichten.
mehr

Standortwechsel: Britax zieht von Ulm nach Leipheim

Britax zieht von Ulm nach Leipheim

Ulm Britax, führender Hersteller im Bereich Mobilität für Kinder, zieht im Laufe des Jahres 2016 in ein hochmodernes Gebäude auf dem ehemaligen Fliegerhorstgelände in Leipheim um.
mehr

Entsetzen über Absage

Da lebte die Tradition noch: Wieselflink flitzen die Staffelläufer beim Vöhringer Kinderfest über die Tartanbahn, angefeuert von den Rufen zahlreicher Zuschauer. Das Foto entstand 2006. Heuer wird es keinen Staffellauf geben.

Vöhringen Bürgermeister Karl Janson spricht von einem Armutszeugnis: Die Weigerung zweier Grundschulen, beim traditionellen Staffellauf mitzumachen, hat nun auch für eine Diskussion im Stadtrat gesorgt.
mehr

Ernüchterung in der Glacis-Galerie

Neu-Ulm Zehn Wochen ist die Glacis-Galerie in Neu-Ulm geöffnet. Nach dem ersten Ansturm ist bereits Ernüchterung eingekehrt, vor allem in der Gastronomie. Die ersten wollen das Einkaufszentrum auch schon verlassen.
mehr

Matthias Holtmann hört auf

Der SWR-Moderator Matthias Holtmann.

Stuttgart "Parkinson ist Pech und ein großer Mist", schreibt Matthias Holtmann in seiner Biografie. Es gebe aber weitaus schlimmere Diagnosen - schließlich sei die Krankheit nicht ansteckend und hindere ihn auch nicht, mit der Show "Pop & Poesie" nach wie vor Hallen zu füllen.
mehr

Zugverkehr am Donnerstag und Freitag noch eingeschränkt

Stuttgart Nach Ende des Streiks gilt in Baden-Württemberg am Donnerstag noch der Ersatzfahrplan. Der Regionalverkehr soll ab Freitag wieder regulär verlaufen, der Fernverkehr ab Samstag.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Vollsperrung der L1230 bei Merklingen wegen Belagsarbeiten

Vollsperrung der L1230 bei Merklingen wegen Belagsarbeiten

Von Dienstag, 26. Mai 2015, ab 16.00 Uhr bis voraussichtlich Donnerstag, 28. Mai 2015, wird der schadhafte Fahrbahnbelag auf der L 1230 erneuert. mehr

Ausbau Fernwärmenetz: Straßensperrung beim Amtsgericht bis Mitte Juli

In der Neu-Ulmer Weststadt werden ab Ende Mai neue Fernwärme- und Trinkwasserleitungen verlegt. In Höhe des Amtsgericht wird die Luitpoldstraße bis Mitte Juli nur für Anwohner zugänglch sein. mehr

Seuchenübung der Feuerwehr Illerrieden

Am Donnerstag fand in Illerrieden eine Tierseuchenübung statt. mehr

Registrieren Sie sich für WhatsApp-Kanal der SWP

Seit rund einem Monat verschickt die Online-Redaktion der Südwest Presse aktuelle Nachrichten aus Ulm/Neu-Ulm und dem Alb-Donau-Kreis über den Messenger-Dienst WhatsApp. Auf Grund der großen Nachfrage haben wir den Dienst in der vergangenen Woche auf eine neue technische Basis gestellt. mehr

Münsterturm: Mit Kupferkabel gegen Naturgewalt

Patrick Winter (30) ist Elektrotechniker und gehört zu den wenigen, die tatsächlich auf die Spitze des Münsters dürfen. Auf 161,53 Meter rauf. mehr

20.000 Likes für ein Treffen mit Schauspieler Elyas M'Barek. Dass ist das Ziel der Schülerinnen der Berufsschule für Gesundheit in Ulm

Facebook-Aufruf für ein Treffen mit Elyas M´Barek

Eines muss man Elyas M´Barek schon lassen, der Schauspieler mit tunesischen Wurzeln sieht schon verdammt gut aus. Das meinen zumindest die Schülerinnen der Ferdinand-von-Steinbeis Schule in Ulm. mehr

Inhofer und Frisch aus Sendener Stadtrat ausgeschieden

Sang- und klanglos sind August Inhofer und Manfred Frisch am Dienstag aus dem Sendener Stadtrat ausgeschieden. Lob- und Dankesworte soll es bei einer Extra-Veranstaltung an einem Abend Ende Juni geben. mehr

Zwei junge Männer wegen Raubes verhaftet

Anfang Mai wurde ein 28-Jähriger am Ulmer Kornhausplatz von zwei Männern überfallen. Diese sind nun festgenommen worden. mehr

Bei einem Unfall auf der B28 bei Senden am Dienstagmorgen wurden drei Personen verletzt, eine starb. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

Hat ein Drängler den tödlichen Unfall bei Senden verursacht?

Hat ein Drängler am Dienstagmorgen den tödlichen Unfall auf der B 28 bei Senden verursacht? Zeugenaussagen weisen offenbar darauf hin. Ein Polizeisprecher sagt: „Wir ermitteln in diese Richtung.“ mehr

Eine Straftat nach der anderen

Einbruch, Diebstahl, Körperverletzung - in nur vier Monaten hat sich ein Asylbewerber so oft strafbar gemacht, dass er in Haft kam. Gestern begann der Prozess gegen den Algerier, der zeitweise in Dornstadt lebte. mehr

Bei geplanter Schlägerei Messer gezogen

Der Wunsch nach Rache war übermächtig. Ein 20-Jähriger machte im Zeugenstand vor dem Memminger Landgericht aus seiner Wut keinen Hehl: "Ich wollte Gökhan auf die Fresse hauen." mehr

Experten entschärfen 200-Kilo-Bombe

Sprengstoffexperten haben am gestrigen Donnerstagnachmittag eine Fliegerbombe auf dem ehemaligen Fliegerhorst Leipheim entschärft. Das berichtete das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

125 Jahre Münsterturm

Zum 125. Jahrestag der Fertigstellung des Hauptturms des Ulmer Münsters widmen wir dem historischen Gebäude ein Multimedia-Special. In drei Etappen zeigen wir Ihnen unter anderem Orte, die Besucher normalerweise nicht zu sehen bekommen. mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Ulms Center Ian Vougioukas überzeugte in den letzten drei Spielen gegen Bonn mit einer unglaublichen Trefferquote.

Ratiopharm Ulm: Wertvolle Schnäppchen

Ratiopharm Ulm gehört zu den vier besten Basketball-Mannschaften Deutschlands. Mit ein Grund dafür ist, dass rechtzeitig notwendige Änderungen am Kader vorgenommen wurden - und eine Portion Glück. mehr

Unterstützung für den sportlichen Bereich: Lutz Siebrecht kommt direkt vom SC Geislingen zum SSV Ulm 1846 Fußball.

SSV 46 Fußball stellt neuen Sportlichen Leiter vor

Vor dem letzten Saisonspiel beim Kehler FV hat Fußball-Oberligist SSV Ulm 1846 personell gehandelt. Mit Lutz Siebrecht wurde ein sportlicher Leiter verpflichtet. Der 47-Jährige kommt vom SC Geislingen. mehr

Michael Berrer setzte sich in der dritten Qualifikationsrunde von Paris durch. Foto: Erik S. Lesser

Berrer und Bachinger im Hauptfeld der French Open

Michael Berrer hat sich bei den French Open für das Hauptfeld qualifiziert. Der 34 Jahre alte Tennisprofi aus Stuttgart setzte sich in Paris am Freitag in der dritten Qualifikationsrunde gegen den Italiener Marco Cecchinato mit 6:4, 6:2 durch. mehr

Jobs aus der Region

Pflegefachkräfte m/w
Lonsee - Mirjam Care Lonsee GmbH

Auszubildende zur/zum Medizinischen Fachangestellten
Ulm - Tagesklinik Söflingen

Brand Manager (f/m) Wound Management
Buchhof - Development and implementation of international communication concepts Kleemann GmbH

Produktmanager (m/w) / Technischer Innendienst / Vertriebsunterstützung Bereich Pneumatik und Mechatronik
Neu-Ulm - BIBUS GmbH

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Hagelkörner wie Golfbälle richteten große Schäden an. Foto: P. Seeger/Archiv

Experten: Hagelschäden in Freiburg gehen in die Millionen

Mehr als eine Woche nach einem schweren Unwetter mit teils golfballgroßen Hagelkörnern rechnen die Versicherungen mit einem Millionenschaden. Allein das Erfassen der Schäden an Autos werde noch Wochen dauern, sagte ein Sprecher des Versicherers Allianz Deutschland am Freitag in Freiburg. mehr

Charakterfrage für Heidenheim: Gegner Aue kämpft um Klassenerhalt

Für den 1. FC Heidenheim wird der Saisonabschluss zur Charakterfrage. Zwar hat der Fußball-Zweitligist den Klassenverbleib seit knapp zwei Wochen sicher, Gegner Erzgebirge Aue kämpft am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) als Tabellenvorletzter aber noch um die Rettung. mehr

Landesamateurtheaterpreis für sieben Ensembles

Sieben Ensembles erhalten den Amateurtheaterpreis des Landes. Sie waren unter 137 Bewerbungen aus ganz Baden-Württemberg ausgesucht worden, wie das Kunstministerium am Freitag in Stuttgart mitteilte. mehr

Armin Lauters Mercedes wurde am 7. Januar in Sindelfingen gefunden.

Das rätselhafte Verschwinden von Armin Lauter

Seit fünf Monaten sucht die Polizei nach dem vermissten Gebrauchtwagenhändler Armin Lauter. Wurde er Opfer eines Gewaltverbrechens? mehr

Klaus Wilhelm im Probenraum am Klavier: "Chicago" ist das letzte Musical des Dirigenten in Stuttgart.

Bald fällt der Vorhang

Ende September ist nicht nur für "Chicago" in Stuttgart Schluss, sondern auch für den Dirigenten Klaus Wilhelm, der die Stadt verlässt. Das Musical hätte seiner Meinung nach mehr Zuschauer verdient. mehr

Regionale Wirtschaft ist guter Dinge

Die Stimmung in der regionalen Wirtschaft hat sich im Frühsommer weiter aufgehellt. mehr

Einer der gefangenen Soldaten in einem Hospital in Kiew. Foto: Roman Pilipey

Ukraine: Gefangene bezeichnen sich als russische Soldaten

Die Festnahme von zwei mutmaßlichen russischen Soldaten wird von der Ukraine als Beleg für Russlands Beteiligung am Krieg im Donbass gewertet. Moskau bestreitet das. Doch die Festgenommenen bezeichnen sich als aktive Militärangehörige. Kann man ihren Aussagen in Gefangenschaft glauben? mehr

Der Bund richtet eine Beratungs- und Dokumentationsstelle in Sachen "Wolfsmanagement" ein. Foto: Patrick Pleul

Der Wolf kehrt zurück - Bund richtet Beratungsstelle ein

Der Wolf ist zurück in Deutschland - Angst muss die Bevölkerung aber nicht haben. Das hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) zum Abschluss der Umweltministerkonferenz der Länder im oberfränkischen Bad Staffelstein betont. mehr

Eine Einheit der syrischen Armee unweit von Palmyra beim Beschuss von IS-Stellungen. Foto: EPA

IS stößt im Irak weiter Richtung Osten vor

Nach der Eroberung der westirakischen Stadt Ramadi rückt die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) weiter Richtung Osten vor. Die Dschihadisten kämpften Regierungstruppen sowie sunnitische Stämme nieder und nahmen den Ort Husaiba ein, sagte ein Stammesführer der dpa. mehr

Die Preise für Benzin und Diesel schwanken an ein und derselben Tankstelle um bis zu 20 Cent je Liter - je nach Tageszeit. Foto: Tobias Hase/Archiv

Benzinpreis vor Pfingsten stabil

Nach ihrem Tiefstand im Januar sind die Benzin- und Dieselpreise langsam aber stetig wieder gestiegen. Seit einigen Wochen präsentiert sich der Markt relativ stabil. mehr

Finanzmister Schäuble will beim Treffen der G7-Finanzminister und -Notenbankchefs in Dresden für eine Abkehr von hohen Staatsschulden werben. Foto: Julien Warnand/Archiv

Schäuble will G7-Partner für Abkehr von hohen Schulden gewinnen

Deutschland macht in der Gruppe der wichtigsten westlichen Industrieländer (G7) weiter Front gegen schuldenfinanzierte Konjunkturprogramme. mehr

Vorstandschef Stadler auf der Audi-Hauptversammlung: "Künftig können Sie vom Auto-Cockpit aus Ihr Leben und Arbeiten steuern." Foto: Uwe Anspach

Audi stärkt Auto-Vernetzung in China

Audi macht Tempo bei der Digitalisierung: Im größten Automarkt der Welt - China - setzt der Hersteller auf Kooperationen. Der frühere VW-Patriarch Piëch ließ sich bei der Hauptversammlung nicht blicken. mehr

Taylor Swift bricht den Vevo-Rekord. Foto: Jimmy Morris

Taylor Swift freut sich über Video-Rekord

Sie räumt nicht nur reihenweise Preise ab, sondern bricht auch Rekorde: US-Sängerin Taylor Swift (25) hat mit ihrem actiongeladenen Musikvideo zu "Bad Blood" mehr als 20 Millionen Zuschauer erreicht - an nur einem Tag. Das teilte der Online-Musikdienst Vevo mit. mehr

Das Gurlitt-Erbe kostet - zunächst. Foto: Peter Klaunzer

Gurlitt-Erbe bringt Kunstmuseum Bern rote Zahlen

Die Annahme des Gurlitt-Erbes hat das Kunstmuseum Bern bislang umgerechnet rund 800 000 Euro gekostet und damit rote Zahlen in der Bilanz eingebracht. mehr

Bruce Willis geht die Familie über alles. Foto: Peter Foley

Bruce Willis will für seine Kinder 100 Jahre alt werden

Hollywood-Actionheld Bruce Willis (60) genießt seine Vaterrolle heute noch intensiver als früher. "Was sicher auch daran liegt, dass ich mehr Zeit mit den Kindern verbringen kann, weil ich nicht mehr so viel drehe", sagte der fünffache Vater dem Magazin "Gala". mehr

Köln ist in "Star Wars"-Hand.

Jeder ist sein eigener Held

Noch ein halbes Jahr bis zum Start des neuen "Star Wars"- Films. Wie sollen Fans das aushalten? Zum Beispiel mit einem Besuch im Kölner Odysseum: Die Macht ist stark in der Ausstellung "Star Wars Identities". mehr

Bleibt bis 2018 an der Staatsoper Stuttgart: Sylvain Cambreling.

Cambreling verlängert

Es mag keine große Überraschung gewesen sein: Sylvain Cambreling hat seinen Vertrag als Generalmusikdirektor an der Staatsoper verlängert. mehr

Helden von morgen: Rey (Daisy Ridley), der Droide BB-8 und Finn (John Boyega).

Jahr für Jahr ein neuer Film aus fernen Galaxien

Eine neue "Star Wars"-Trilogie? Klar, aber Disney und Lucasfilm haben viel mehr vor: Mindestens ein halbes Dutzend Filme sind in Vorbereitung. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Erleuchtet: Eine muslimische Frau betet im indischen Kaschmir. Foto: Farooq Khan