Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
17°C/13°C

Wörthstraße ist jetzt Ulms zweite Fahrradstraße

Auch das ist jetzt erlaubt in der Wörthstraße: Radeln nebeneinander – die Fahrradstraße macht es möglich.

Ulm Umsicht, Einsicht, Nachsicht, Vorsicht: All das wird nötig sein, damit sich auf der 800 Meter langen Wörthstraße in der Weststadt einspielt, was seit gestern Sache ist: Die Straße ist zur Fahrradstraße umgewidmet worden. Mit einem Kommentar von Hans-Uli-Thierer: Tritt für Tritt
mehr

Steht der Röther-Markt im Iller-Center auf der Kippe?

Blick in den Sendener Röther-Markt, eine von 33 Filialen der Modekette: Der gelbe Aufzug stammt noch aus der Zeit, als hier ein Marktkauf-Baumarkt war.

Senden Der südliche Teil des Iller-Centers in Senden steht vor Veränderungen. Nachdem ein Mietvertrag ausgelaufen ist, ist der Eigentümer nun selbst am Drücker – und denkt über den Umbau des Röther-Markts nach.
mehr

Stadtrat billigt Unterkunft für 48 Flüchtlinge

Auf dem Grundstück eines früheren Autohauses in der Roggenburger Straße soll eine Wohncontainer-Anlage für Flüchtlinge aufgestellt werden. Der Weißenhorner Bauausschuss hat den Bauantrag eines privaten Investors gebilligt.

Weißenhorn Ein privater Investor will in Weißenhorn eine Wohnanlage für 48 Flüchtlinge errichten. Die Stadträte haben den Bauantrag gebilligt, obwohl die Verwaltung die eingereichten Pläne für überzogen hält.
mehr

Bosch Rexroth legt Sparprogramm auf: Personalabbau in der Glockerau rückt näher

Luftbild des Rexroth-Werks in Elchingen.

Elchingen Der zur Bosch-Gruppe gehörende Spezialist für Antriebe, Steuerungen und Hydraulik Bosch Rexroth plant ein weitreichendes Sparprogramm, das auch den Standort Elchingen erfasst. Der Werksleiter versichert, die Firma wolle auf betriebsbedingte Kündigungen verzichten.
mehr

Offline-Navi: Mit diesen Apps fahren Sie entspannt in den Urlaub

Auch wenn sie es eigentlich tun sollten: Nicht immer führen Navis ohne Umwege ans Ziel.

Wer im Ausland mit dem Smartphone Routen abruft, muss mit hohen Roaming-Gebühren rechnen. Eine Alternative sind Navi-Apps, die die Karten für das gewünschte Ziel offline speichern. Manche dieser Apps gibt's sogar zum Nulltarif.
mehr

Bundeswehr rüstet sich gegen digitale Kriegsführung

Im Cyberspace ist jede Infrastruktur angreifbar – auch für das Militär ist das eine neue Herausforderung.

Berlin Alle Armeen bereiten sich auf neue Formen der Kriegsführung vor – auch die Bundeswehr. Neben konventionelle Waffen treten virtuelle Systeme, mit denen Datennetze angegriffen werden können.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Hart an der Markierung: Einparken mit den dicken Dingern ist nicht einfach, in diesem Fall gehts noch, weil rechts ein kleiner Golf steht. Foto: Oliver Schulz

Stadträte drücken beim Parkhaus aufs Tempo

Bereits vor mehr als zehn Jahren, nämlich 2003, verhandelten die Stadt Neu-Ulm und der Landkreis erstmals über den Bau eines gemeinsamen Parkhauses am Edwin-Scharff-Haus. Jetzt nimmt das Vorhaben endgültig Fahrt auf. mehr

Im Speerwurf die Beste, im stark besetzten Hochsprung Fünfte in Württemberg: Mandy Münkle (SV Jungingen).

Mandy Münkle holt Titel bei Württembergischer Meisterschaft

Trotz schwieriger Bedingungen: Bei der Württembergischen Leichtathletik-Meisterschaft der U 16 holten die Teilnehmer aus dem Kreis Ulm/Alb-Donau einen Titel, drei zweite Plätze und einen dritten. mehr

Anita Müller (3.v.l.) überreicht den Scheck an Fördervereins-Vorsitzende Dr. Ingrid Schlaud. Mit dabei: zwei Hausgäste und Sandra Grimes (links), BA-Studentin Jasmin Götz (rechts) und Sarah Weiß (2.v.r.), die das Haus leiten wird.

Ehepaar Müller spendet 20.000 Euro für Aufschnaufhaus

„Das ist uns eine Herzensangelegenheit“, sagt Anita Müller. Sie und ihr Mann, Drogerieketten-Gründer Erwin Müller, haben jetzt zum zweiten Mal 20 000 Euro an das Aufschnaufhaus gespendet. mehr

Halt finden zu zweit: Eva Schubach (links) und die Belgierin Yolaine Dooms sind das Trapez-Duo Passe Pieds. Sie kommen am Donnerstag nach Ulm.

Trapez-Artistin tritt auf dem Judenhof auf

Eva Schubach aus Ulm hat ihren Traum zum Beruf gemacht: Sie tourt als Trapez-Artistin durch Europa. Am Donnerstag gastiert sie am Judenhof. mehr

Pfarrer Klaus Gölz (links) ist von Dekan Frithjof Schwesig in Blaustein verabschiedet worden.

Der Abschied fällt Pfarrer Gölz nicht leicht

Mit einem Gottesdienst in der Kreuzkirche ist Pfarrer Klaus Gölz aus Blaustein verabschiedet worden. Der 53-Jährige wechselt nach Schwenningen. mehr

Das Team der Langenauer Pfarrer ist mit Mechthild Martzy (Mitte), Dr. Martin Hauff und Rebekka Herminghaus nun wieder komplett.

Mechthild Martzy in neuem Amt an der Langenauer Leonhardskirche

Pfarrerin Mechthild Martzy ist am Sonntag in Langenau als Nachfolgerin von Wolfgang Krimmer in ihr Amt eingesetzt worden. Die 56-Jährige betreut die Pfarrstelle Leonhardskirche sowie Wettingen. mehr

Ein 65-jähriger Mann muss dreieinhalb Jahre in Haft, weil er seine Nichte vergewaltigt und seine Enkelin sexuell missbraucht hatte.

Mord an 17-Jähriger: Gericht schickt Täter in Psychiatrie

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit hat das Landgericht einen 17-Jährigen wegen Mordes verurteilt. Er muss krankheitsbedingt in die Psychiatrie. mehr

Zum "Blütenzauber" führte die Leserreise der SÜDWEST PRESSE.

SWP-Leserreise zum "Blütenzauber" nach Sigmaringen

Ein buntes Meer aus Blumen genossen SÜDWEST-PRESSE-Leser beim Ausflug zum "Blütenzauber" nach Sigmaringen. Die Teilnehmer holten sich dabei auch viele Ideen für den eigenen Balkon oder Garten. mehr

Wenn Michael Maier vom Wertstoffhof den Pass sehen will, darf nur rein, wer auch Neu-Ulmer ist.

Wertstoff-Schmugglern auf der Spur

Die Stadt Neu-Ulm hat in der vergangenen Woche schwerpunktmäßig Ausweis-Kontrollen bei denjenigen durchgeführt, die auf dem neuen Wertstoffhof im Breitenhof ihre wiederverwertbaren Abfälle entsorgen wollten. mehr

15-minütiger Stromausfall in allen Elchinger Ortsteilen

Am Dienstagmorgen kam es in allen Elchinger Ortsteilen zu einem Stromausfall. Grund war der Ausfall eines Umspanners. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Schwörmontag 2015

Ulm feiert den Schwörmontag - und die ganze Stadt steht Kopf. Wir berichten in Text, Bildern und Videos über Lichterserenade, Schwörfeier, Nabada, Hockete, Konzert, Party in der Stadt und Co. mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Basketball

Basketballer können mit konkreter Planung des Sportzentrums beginnen

Die Basketballer können sich an die Planung ihres Sportzentrums auf dem Gelände des ehemaligen Donaubads machen. Die Neu-Ulmer Stadträte haben ihnen eine Option auf das Grundstück eingeräumt. mehr

Stolzer Opa: TSV-Trainer Ivan Taukachu mit Ivan Maros aus Minsk.

Talent aus Weißrussland siegt beim Donau-Iller-Cup

Internationale Starter beim 17. Donau-Iller-Cup in Neu-Ulm haben den erhofften Erfolg der heimischen B-Jugendlichen verhindert. mehr

TSV Laichingen im FuPa Schnellcheck

In unserem FuPa Südwest Schnellcheck wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele für die neue Saison erfahren. Heute zu Wort kommt Alexander Wille, Torwart und Vereinsverwalter beim TSV Laichingen. Er sprach mit uns über die Neuzugänge sowie die Vorbereitung und gab uns einen Ausblick auf die Saison 2015/2016 in Laichingen. weiterlesen bei Fupa

Schweres Los für den Gastgeber

Fußballtalent Sarah Geiger entpuppte sich bei der Bezirkspokal-Auslosung in der Junginger Albhalle nicht als Glücksfee für den Gastgeber. Der SVJ spielt zum Auftakt gegen den Bezirksligakontrahenten TSV Erbach. weiterlesen bei Fupa

VfB Ulm im FuPa Schnellcheck

In unserem FuPa Südwest Schnellcheck wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele für die neue Saison erfahren. Heute zu Wort kommt Patrick Leyendecker, Vereinsverwalter und Torwart des VfB Ulm. Er sprach mit uns über die Neuzugänge sowie die Vorbereitung und gab uns einen Ausblick auf die Saison 2015/2016 beim VfB. weiterlesen bei Fupa

Paul Biedermann schwimmt seine letzte WM. Foto: Hannibal Hanschke

Biedermann vor letzter WM ohne Medaillenziel

Paul Biedermann geht trotz seiner Weltjahresbestzeit über 200 Meter Freistil ohne Medaillenziel in seine letzte Schwimm-Weltmeisterschaften. mehr

Für Menschenrechtler keine gute Wahl: Almaty oder Peking

Für die Menschenrechtsorganisationen Human Rights Watch und Transparency International ist die Kür der Ausrichterstadt der Olympischen Winterspiele für 2022 problematisch. mehr

Betrunkener greift Beamte an

Gleich mehrere Strafanzeigen hat sich ein 28-jähriger Autofahrer am Montagabend eingefangen. mehr

Betrunkener Autofahrer greift Polizeibeamte an

Am Montagabend verursachte ein stark alkoholisierter 28-jähriger Autofahrer einen Verkehrsunfall im Neu-Ulmer Ortsteil Pfuhl. Auf der Polizeistelle griff er schließlich noch einen Polizeibeamten mit Schlägen und Tritten an. mehr

Altlasten gefährlich entsorgt

Am Wochenende entsorgte eine bisher unbekannte Person auf einer Wiese bei Ulm asbesthaltigen Müll. Die Polizei ermittelt nun wegen eine Straftat und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. mehr

Tier- & Hauspension

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Der gesunde Dienstag

Freunde treffen und sich gleichzeitig bewegen – Radfahren macht in der Gruppe umso mehr Spaß. Rund 66 Millionen Fahrräder rollen durch Deutschland. Damit gehört die Straße den Radfahrern. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Bei einem Unfall wurde ein Rettungswagen gerammt. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Auto rammt Rettungswagen: vier Verletzte

Ein Rettungswagen und ein Auto sind auf einer Kreuzung nahe Offenau (Landkreis Heilbronn) zusammengestoßen. Dabei wurden zwei Sanitäter und ein älteres Ehepaar verletzt, wie die Polizei weiter mitteilte. mehr

Zeitung: Widerstand gegen Mietpreisbremse wächst

Der Widerstand gegen die Mietpreisbremse wächst laut einem Zeitungsbericht in Baden-Württemberg. In Leimen, Sandhausen und Eppelheim rund um Heidelberg hätten sich die Gemeinderäte gegen die Pläne ausgesprochen, schreibt die "Rhein-Neckar-Zeitung" (Mittwoch). mehr

Jugendherbergen offen für Flüchtlinge

Flüchtlinge könnten im Südwesten auch zeitlich befristet in Jugendherbergen unterkommen. "Wir haben uns bereiterklärt zu helfen, wenn Anfragen kommen", sagte der Landesgeschäftsführer des Deutschen Jugendherbergswerkes, Karl Rosner, der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Verwaltungsbürgermeister Werner Wölfle (links) und Umweltminister Franz Untersteller (beide Grüne) schwangen sich gestern zur Feier des Tages in den Umlauf-Lift im Stuttgarter Rathaus.

"Freie Fahrt für freie Bürger"

Vorwärts - Kommando zurück! Nach einem wochenlangen Hin und Her um eine neue Verordnung haben die Stuttgarter gestern ihren Paternoster mit einer Party im Rathaus wieder in Betrieb genommen. mehr

 

Kurz und bündig vom 29. Juli 2015

Betrug an EC-Automaten Stuttgart. In Stuttgart sind derzeit wieder verstärkt Betrüger unterwegs, die Geldautomaten manipulieren. Bei der Polizei wurden übers Wochenende drei solcher Fälle aus dem Stadtgebiet angezeigt. mehr

Am Feinstaub-Konzept scheiden sich die Geister

Am Luftreinhaltungs-Konzept von Land und Stadt regt sich Kritik. Während die Wirtschaft von Blauer Plakette und Fahrverboten nichts hält, drängen Naturschützer darauf, sie schneller einzuführen. mehr

Eine Innenaufnahme des Wattkopftunnels bei Ettlingen in Baden-Württemberg. Foto: Uli Deck/Archiv

ADAC stellt Tunneltest vor

Der Automobilclub ADAC will heute die Ergebnisse seines Tunneltests 2015 vorstellen. Außerdem will der Club ein Resümee gut zehn Jahre nach Verabschiedung einer EU-Richtlinie zu Sicherheitsstandards von europäischen Straßentunneln ziehen. mehr

In besonders schweren Fällen von Bestechung oder Bestechlichkeit drohen Ärzten, Apothekern, Physiotherapeuten oder Pflegekräften künftig fünf Jahre Haft. Foto: Patrick Seeger/Illustration

Korrupten Ärzten und Apothekern drohen drei Jahre Gefängnis

Die Bundesregierung will künftig Korruption im Gesundheitswesen mit bis zu drei Jahren Gefängnis ahnden. mehr

Brennende Wrackteile der abgeschossenen Boeing in der Ostukraine. Foto: Alyona Zykina/Archiv

UN-Sicherheitsrat stimmt über MH17-Tribunal ab

Der UN-Sicherheitsrat will heute trotz Drohungen aus Moskau über ein internationales Tribunal zur Klärung des Absturzes von MH17 abstimmen. Die Boeing der Malaysia Airlines war vor einem Jahr über der Ostukraine abgeschossen worden. mehr

Werk von Krauss-Maffei Wegmann in München: Der deutsche Panzerbauer und sein französischer Konkurrent Nexter Systems wollen fusionieren. Foto: Nicolas Armer/Archiv

KMW und Nexter formen deutsch-französischen Rüstungsriesen

Unter dem Namen "Newco" wollen der deutsche Panzerbauer Krauss-Maffei Wegmann (KMW) und sein französischer Konkurrent Nexter Systems heute in Paris fusionieren. mehr

Das Werk der Bayer AG im Chemiepark in Leverkusen. Foto: Oliver Berg/Archiv

Bayer legt Quartalszahlen vor

Der Pharma- und Agrarchemie-Konzern Bayer veröffentlicht heute seine Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2015. mehr

VW-Vorstandschef Winterkorn vor einem Volkswagen XL1 in Hannover. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Halbjahresbilanz für Volkswagen verspricht Spannung

Nach einem durchwachsenen ersten Halbjahr legt der VW-Konzern heute seine mit Spannung erwartete Bilanz für die ersten sechs Monate vor. mehr

 

Gut gelaunt in den Urlaub

Entspannt in den Urlaub? Von wegen: Bereits die Fahrt zum Ziel wird häufig zum Stressfaktor. Dabei gibt es Tipps, wie die ganze Familie die Anreise und endlose Staus gut gelaunt überstehen kann. mehr

Salmans Riesen-Anwesen an der Côte d'Azur. Nicht alle der rund 1000 Mitreisenden wohnen dort - man hat 450 Zimmer in Luxushotels gebucht.

Sauer auf den Saudi-König

Weil Saudi-Arabiens Monarch Salman seine Ruhe haben will, sperrte Paris kurzerhand einen öffentlichen Strand an der mondänen Côte d´Azur. Diese "Privatisierung" schlägt hohe Wellen an der blauen Küste. mehr

 

Ganze Familie spurlos verschwunden

Eine dreiköpfige Familie ist in der Nähe von Hamburg verschwunden, seit Tagen. Die Polizei sucht mit Spürhunden, in der Elbe sind Taucher im Einsatz, auch ein Helikopter war beteiligt. mehr

Gestaltung im Workshop (von links): Lehrerin Melanie Wissendaner mit den Designerinnen Katharina Schwarz und Maja Hafner.

Deutsches Design Museum kümmert sich um den Nachwuchs

Die Stiftung Deutsches Design Museum will bereits Schüler für das Thema begeistern. Zwei junge Designerinnen aus Stuttgart machten Neuntklässlern begreifbar, was Form und Funktion eint. mehr

Bejubelt, aber bescheiden: Dirigent Kirill Petrenko.

Götter, Helden, miese Gangster

Umstrittener "Ring"? Ach was: Zumindest der Auftakt mit "Rheingold" erntet fast einhellig Jubel, rhythmisches Klatschen und Fußgetrampel. mehr

Goulding und Bond

Als vergangene Woche der neue Trailer für den James-Bond-Film "Spectre" Premiere feierte, hatte Regisseur Sam Mendes der BBC in einem Interview auch erzählt, der Titel-Song für den Film sei kürzlich aufgenommen worden - das Lied sei "fantastisch", er sei "sehr aufgeregt". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Finster: In Gaza Stadt gibt es seit Wochen stundenlange Stromausfälle. Manchmal fehlt die Energie fast den ganzen Tag. Aus der Dunkelheit schaut ein kleines Mädchen aus dem zerstörten Haus seiner Eltern in die Finsternis der Nacht. Foto: Mohammed Saber
Artikel des Tages
Juli 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
3
4
5
6
7
8
9