Ulm/Neu-Ulm:

bedeckt

bedeckt
5°C/1°C

topaufmacher

Großbrand bei Wieland in Vöhringen

Vöhringen Großeinsatz für die Feuerwehren rund um Vöhringen am Dienstagabend. In der Galvanikanlage im Walzwerk der Firma Wieland ist kurz vor 20 Uhr aus bislang unbekannter Ursache Feuer ausgebrochen. Fünf Menschen wurden dabei verletzt. weiter lesen

Faschingsparty am Gumpigen Donnerstag kann steigen

Tausende Narren feiern jedes Jahr Fasching am Gumpigen Donnerstag in Weißenhorn. Die Party stand lange auf der Kippe, weil sich zunächst für 2015 kein Veranstalter beworben hatte. Nun ist die Stadt doch fündig geworden. Die Firma Rocking High organisiert die große Sause in der Altstadt.

Weißenhorn Nun also doch: Auch 2015 wird es in Weißenhorn eine große Faschingsfete am Gumpigen Donnerstag geben. Veranstalter ist die Rocking High GmbH aus Burgau. Die Stadt hat dem Unternehmen den Zuschlag erteilt.
mehr

Zwei Verletzte bei Unfall zwischen Neu-Ulm und Senden

Zwischen Neu-Ulm und Senden ist es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall zwischen zwei Autofahrerinnen gekommen. Eine 76-Jährige war mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und hatte ein entgegenkommendes Auto gerammt. Beide Autofahrerinnen wurden dabei verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Neu-Ulm Zwischen Neu-Ulm und Senden ist es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall zwischen zwei Autofahrerinnen gekommen, bei dem beide verletzt wurden. Eine 76-Jährige war mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und hatte ein entgegenkommendes Auto gerammt.
mehr

Neue Wege in der Altenpflege - Ausbildung für Flüchtlinge

Ulm Altenpflege und Gastronomie – zwei Bereiche, denen die Azubis nicht gerade zulaufen. Andererseits suchen junge Flüchtlinge händeringend Arbeit. An der Valckenburgschule will man dies zusammenbringen.
mehr

Städte- und Gemeindebund: Milliarden-Nachholbedarf für Kommunen

Mit Brettern vernagelte Fenster und lose Kabel prägen das Bild im Stadtteil Duisburg-Hochfeld. Foto: Caroline Seidel/Archiv

Mainz Die Städte und Gemeinden sehen einen Nachholbedarf von 118 Milliarden Euro für die Sanierung von Straßen, Schulen und anderen Gebäuden.
mehr

Kein Schadenersatz für Frau nach Silikonpfusch

Ein Brust-Silikonimplantat. Foto: Boris Roessler

Karlsruhe Im Kampf um Schadenersatz wegen gesundheitsschädlicher Brustimplantate hat das Landgericht Karlsruhe die Klage einer Frau aus Waghäusel abgewiesen. Der Arzt habe seine Aufklärungspflicht nicht verletzt, hieß es in der Urteilsbegründung.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Am Dienstagnachmittag ist die Hermann-Köhl-Straße in Neu-Ulm wieder für den Verkehr freigegeben worden. Nach acht Monate langer Bauzeit ist die Umleitung in der Neu-Ulmer Innenstadt wieder weg. Stadträte und der OB Gerold Noerenberg schnitten das Band durch und gaben damit die Fahrt für den Verkehr frei. Lediglich letzte Markierungen werden noch auf der Fahrbahn angebracht.

Wieder freie Fahrt auf der Köhl-Straße

Schluss mit der Dauerbaustelle in der Hermann-Köhl-Straße. Zwei Wochen früher als geplant hat der Neu-Ulmer OB Gerold Noerenberg am Dienstag die Innenstadtstraße wieder für den Verkehr freigegeben. Da machte es auch nichts, dass ein paar Bauarbeiter noch nach Ende des kleinen Festakts die letzten Markierungen auftrugen. mehr

Einbruchswelle verunsichert Langenauer

19 Einbrüche in Langenau in diesem Jahr, die Hälfte davon seit Oktober, beunruhigen die Langenauer. Stadträte fordern mehr Polizeipräsenz. mehr

Bewährungsstrafe: Sozialkassen um 30.000 Euro betrogen

Bar auf die Hand hat ein Bau- und Fuhrunternehmer teils seine Arbeiter bezahlt. Und so die Sozialkassen um viel Geld betrogen. Wegen eines Berufsverbots fungierte sein jüngerer Bruder dabei als Strohmann. mehr

1,1 Millionen Euro vom Land für Straße in Wiblingen

Die geplante Querspange in Wiblingen kann gebaut werden. Das Land Baden-Württemberg bezuschusst den Bau mit 1,1 Millionen Euro. mehr

Zeugen gesucht: Angriff auf Polizisten am Ehinger Tor

Am Samstagmorgen kam es am Ehinger Tor zu einem Streit zwischen fünf Männern, die sich gegenseitig mit einer Metallstange und zerbrochenen Glasflaschen attackierten. Als Beamte der Polizei dazukamen, wurden auch sie angegriffen. Jetzt werden Zeugen gesucht. mehr

Die Laichinger Feuerwehr ist mit Mannschaft und Gerät immer wieder auch über die Stadtgrenzen hinaus gefordert, hier bei einem Wohnhausbrand in Heroldstatt.

Abwanderung von Süddekor trifft Feuerwehr

Wenn Firmen abwandern, macht sich das auch bei der Feuerwehr bemerkbar. Das hat sich bei der Hauptversammlung der Laichinger Gesamtfeuerwehr gezeigt. Fünf Männer stehen bald nicht mehr zur Verfügung. mehr

Scheune ausgebrannt

Am Dienstagvormittag ist eine Scheune in Asselfingen ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. mehr

Auto gerät auf der A 7 in Brand

Am Sonntagnachmittag ist auf der A 7 bei Elchingen das Auto einer 58-Jährigen unvermittelt in Brand geraten. Die Frau konnte sich rechtzeitig aus dem Wagen befreien und wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht mehr

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Laichingen und Westerheim

Weil er die Vorfahrt eines anderen Autofahrers missachtet hat, kam es am frühen Sonntagnachmittag kurz vor 14 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Karlsplatz: Park oder grüne Hölle?

Karlsplatz Storytelling

Mitten in der Stadt prallen Welten aufeinander. Trinker und spielende Kinder, Schachspieler und Drogenabhängige, Hundebesitzer und Müllabfuhr teilen sich den Karlsplatz, einen Mini-Park am Rande des Ulmer Zentrums. Wir erkunden diesen Mikrokosmos und seine Bewohner - und nehmen Sie mit! mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Auf zu neuen Ufern: Julius Flohr schwimmt künftig für Darmstadt.

Unterschiedliche Bahnen

Bei der Kurzbahn-DM zeigten sich die SSV-46-Schwimmer wieder in vielversprechender Form. Indes muss der Verein Talent Julius Flohr ziehen lassen, dafür verkündigte Trainerin Anne-Kristin Ruess einen Neuzugang. mehr

Südafrika, Sonne, 27 Grad

Hartes Training in Stellenbosch - und zwischendurch zur Entspannung ein Ausflug nach Kapstadt. mehr

Schwarze Nacht für Schalke

Ein Satz mit x: das war gar nix. Der FC Schalke 04 musste sich vor eigenem Publikum dem FC Chelsea mit 0:5 geschlagen geben. Gegen seinen Ex-Klub erlebte Trainer Roberto Di Matteo eine Horrorvorstellung. mehr

Nach eilig abgesagtem Friseurtermin mit (vergleichsweise) langen Haaren: Trainer Huub Stevens gestern bei seiner Vorstellung in Stuttgart.

Mach's noch einmal, Huub!

Kaum weg, ist er wieder da: Trainer Huub Stevens, 60, soll beim VfB Stuttgart im Bundesliga-Abstiegskampf erneut den großen Retter spielen. Armin Vehs Vorgänger wurde gestern als Nachfolger präsentiert. mehr

Jobs aus der Region

26.11. Mitarbeiter (m/w) für den Regalservice
DHS Instore Service GmbH & Co. KG, Neu-Ulm

26.11. Betreuungskraft (m/w)
Elisabethenhaus, Ulm

26.11. Übungsleiter (m/w) Gymnastikkurse
TV Wiblingen, Ulm-Wiblingen

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Gewerbeimmobilien

Neugründung, Umzug oder Erweiterung – Firmen, die neue Räume suchen, sollten auf die Lage achten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

. . . Die Frau oben wollte sich dieses aus den Augen waschen. Fotos: dpa

Ferguson brennt wieder

Der faktische Freispruch für den Todesschützen Darren Wilson hat doppelte Maßstäbe in der US-Justiz offenbart - und neue Unruhen in Ferguson ausgelöst. Es kam zu schweren Ausschreitungen. mehr

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu stellt während einer Kabinettssitzung seine Vorstellungen zu den Grundlagen des israelischen Staates vor.

Israel streitet über Verfassung Debatte über Gleichberechtigung könnte Regierung scheitern lassen

Wer soll künftig welche Rechte in Israel haben? Sollen jüdische und arabische Staatsbürger gleichberechtigt sein oder müssen Nicht-Juden zurückstecken? Darüber streitet die israelische Regierung. Sie könnte platzen. mehr

Von Martin Gehlen

Leitartikel · ATOMGESPRÄCHE: Vor neuer Ratlosigkeit

Kommt Zeit, kommt Rat - das ist schnell gesagt. Ein zweites Mal sind jetzt die internationalen Atomgespräche verlängert worden, jetzt wollen sich der Iran und die 5 plus 1-Mächte spätestens bis Mitte 2015 zusammenraufen. mehr

Bundesbanker warnen

Die hartnäckige Niedrigzins-Phase macht der Bundesbank zunehmen Sorgen. Vize-Präsidentin Claudia Buch warnt, Anleger könnten zu große Risiken eingehen. Gleichzeitig wächst der Druck auf die Banken. mehr

Banger Blick auf die Anzeigetafel im Bahnhof: Schlechte Witterung, ein veralteter Fahrzeugpark, Baustellen und in diesem Jahr vor allem auch die Lokführerstreiks verursachen viele Zugverspätungen.

Problemfall Fernverkehr

Die Verspätungen bei der Deutschen Bahn haben 2013 stark zugenommen. Rund 3,8 Mio. Minuten mussten die Fahrgäste im Fernverkehr auf verspätete Züge warten. Jeder dritte Fernzug ist unpünktlich. mehr

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (re.), BDI-Chef Ulrich Grillo und IG-Metall-Chef Detlef Wetzel wollen den Standort Deutschland stärken.

Die Kohle und das Zukunftsbündnis

Mit dem Bündnis "Zukunft der Industrie" will Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel den wichtigsten Sektor in Deutschland zukunftsfest machen. Das ist eine große Herausforderung, etwa bei den Energiepreisen. mehr

Lust aufs Ländle

Zwei Exklaven am Neckar fühlen sich von Hessen so schlecht behandelt, dass sie nach Baden-Württemberg wechseln wollen. Die Staatskanzlei in Wiesbaden unterstützt die Separatisten nicht. mehr

Aus für den Einheitsförster

Die Landesregierung hält sich zugute, die völlige Zerschlagung der Forstverwaltung verhindert zu haben. Die Waldbewirtschaftung im Land regelt Grün-Rot auf Druck des Bundeskartellamts dennoch neu. mehr

Thomas Reumann übernimmt das Spitzenamt der Krankenhausgesellschaft.

Thomas Reumann ist neuer DKG-Präsident

Der parteilose Reutlinger Landrat Thomas Reumann (58) ist gestern von der Mitgliederversammlung zum Präsidenten der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) gewählt worden. Reumann, der seit 2009 Vorsitzender der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft ist, folgt Alfred Dänzer nach. mehr

Katharina Schüttler (links) spielte im Dreiteiler die Sängerin Greta, Tom Schilling den Soldaten Friedhelm und Miriam Stein die Krankenschwester Charlotte.

Jubel über Emmy-Trophäe

Umstritten, aber mehrfach ausgezeichnet: Der ZDF-Dreiteiler "Unsere Mütter, unsere Väter" hat einen Internationalen Emmy gewonnen. Das ZDF, die Produktionsfirma und die Darsteller jubeln. mehr

Das Schulessen in Deutschland kommt meist aus Großküchen. Das soll sich ändern. Insgesamt fallen die Bewertungen der Schüler mittelmäßig aus.

Viel Fleisch, wenig Gemüse

Keine Bestnoten für die Schulverpflegung: Es sollte mehr Gemüse und weniger Fleisch geben, wie eine Studie zeigt. Ernährungsminister Schmidt will nun flächendeckende Qualitätsstandards einführen. mehr

Jean-Paul Gaultier mit Gala-Moderatorin Annabelle Mandeng.

Leute im Blick vom 26. November 2014

Maren Gilzer Die Schauspielerin Maren Gilzer (54) geht unter die Schmuckdesigner, weil sie von der Schauspielerei allein nicht leben kann. mehr

Ein Beispiel: In Bad Cannstatt führt ein weißer Blindenstreifen in den Bahnhof, endet dort aber, zu den Gleisen müssen Sehbehinderte also alleine finden. Ein Linken-Regionalrat übt daran Kritik.

"Region ist das Schlusslicht"

Die Region Stuttgart steht in Sachen Barrierefreiheit gut da? Nicht für den Linken-Regionalrat Wolfgang Hoepfner. Der moniert fehlende Hilfen für Blinde. Der Leitende VRS-Direktor Jürgen Wurmthaler hält dagegen. mehr

Kurz und bündig vom 26. November 2014

Ins Gleisbett gefahren Stuttgart. Ein 76 Jahre alter Ford-Fahrer ist am Dienstagmorgen gegen 6.20 Uhr mit seinem Auto in das Gleisbett der Stadtbahn an der Pischekstraße im Stuttgarter Osten gefahren. Bis etwa 7 Uhr kam es zu Behinderungen im Stadtbahnverkehr - auf der Strecke verkehrt die U 15. mehr

Lewis Hamilton und Nico Rosberg feiern in Stuttgart mit ihren Fans.

Rosberg und Hamilton fahren Autokorso mit Jogi Löw

Mit einem riesigen Aufgebot von Prominenten und tollen Autos feiert Mercedes-Benz am Samstag in Stuttgart den Abschluss der Formel-1-Saison. mehr

Banksy-Graffiti wurden Vorbild.

Stehenbleiben!

Streetart ist in Israel noch ein relativ junges Metier. Die Szene ist klein, jedoch ausgesprochen kreativ. Das Beste daran ist: Künstler können sich geradezu austoben, denn diese Kunstform ist in Israel sehr beliebt. mehr

Sucht Nähe, schafft Distanz: Morrissey in Berlin.

Dandy des Pop: Morrissey schillert noch immer

Vor kurzem gab er bekannt, an Krebs erkrankt zu sein, doch man kann es kaum glauben. Beim Konzert in Berlin glänzte Morrissey als Pop-Exzentriker. mehr

Tina Turner ist inzwischen Schweizerin und lebt am Zürichsee.

Ruhe nach der Achterbahn

Sie gehört zur Rockgeschichte, noch im Rentenalter füllte Tina Turner ganze Stadien. Nun ist sie 75 und bevorzugt die Ruhe am Zürichsee. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Wanka im Regenbogenland: Die Bundesbildungsministerin freut sich über ein buntes Lichtkunstwerk im Neubau ihres Ministeriums. Foto: Stephanie Pilick
Artikel des Tages
November 2014
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
1
2
3
4
5
6
7