Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
10°C/3°C

Interview mit Hospiz-Geschäftsführerin Claudia Schumann

Gesetzlich erlaubte Sterbehilfe würde die Gesellschaft verändern, meint Hospiz-Geschäftsführerin Claudia Schumann. Im Kern gehe es um die Frage: "Wie gehen wir mit alten, gebrechlichen, kranken Menschen um?"

Ulm Der Bundestag debattiert über ein Sterbehilfe-Gesetz. Es würde die Gesellschaft verändern, meint Claudia Schumann vom Hospiz. Sie tritt ein für ein Leben bis zum natürlichen Ende - mit guter Versorgung.
mehr

Sorgenkind SWU

Es war einmal . . . Die Stadtwerke als Dukatenesel der Stadt. Inzwischen muss die Mutter ihre Tochtergesellschaft finanziell stützen. Fotomontage: Volkmar Könneke

Ulm Vollgas und Bremse, Zuversicht und Vorbehalt , Dynamik und Fragilität - mit gemischten Gefühlen geht der im Mai neu gewählte Ulmer Gemeinderat in seine ersten Etatberatungen. Problemfall bleiben die SWU.
mehr

Heimspiel für Guido Wolf

"Wolf-Erwartungsland" - junge CDU-Mitglieder aus der Region zeigten am Donnerstag deutlich, wer ihr Favorit ist.

Biberach/Ehingen Die CDU sucht ihren Spitzenkandidaten für die Landtagswahl. Das Regionaltreffen in Biberach erwies sich als Heimspiel für Guido Wolf. Viele Christdemokraten aus Ehingen und dem Alb-Donau-Kreis waren vor Ort.
mehr

Glimpflicher Parteitag für Kretschmann

Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, der Grünen-Politiker Winfried Kretschmann, spricht am 22.11.2014 in Hamburg zum Thema "Humane Flüchtlingspolitik" auf dem Bundesparteitag von Bündnis 90/Die Grünen.

Hamburg Mancher hatte nach der Zustimmung von Baden-Württemberg zum schwarz-roten Asylkompromiss eine Abrechnung der Grünen mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann auf dem Bundesparteitag in Hamburg erwartet. Doch diese blieb am Samstag aus.
mehr

Edward Snowden bekommt Stuttgarter Friedenspreis 2014

Edward Snowden wird ausgezeichnet. Foto: Guardian/Glenn Greenwald/Laura Poitras

Stuttgart Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden wird heute mit dem Stuttgarter Friedenspreis 2014 ausgezeichnet.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Pater Johannes-Baptist (am Mikrofon) während der Segnung der Nobertuskapelle in Roggenburg im vergangenen Jahr. Morgen Nachmittag wird der Geistliche in der Klosterkirche zum leitenden Pfarrer der neuen Pfarreiengemeinschaft ernannt.

Klostergemeinde Roggenburg richtet Pfarreiengemeinschaft ein

In den katholischen Gemeinden rund um Roggenburg werden die Kräfte gebündelt. Sechs Pfarreien schließen sich am Sonntag zu einer Pfarreiengemeinschaft zusammen. Es gibt personelle Veränderungen. mehr

Werner Lange, ehemaliger Kommandierender General, wurde 85 Jahre alt.

Der ehemalige Kommandierende Lange ist tot

Werner Lange, ehemals Kommandierender General des früher in Ulm stationierten II. Korps der Bundeswehr, ist tot. Der Generalleutnant a.D. starb im Alter von 85 Jahren. Lange war eine vielschichtige Persönlichkeit, wurde beschrieben als Pragmatiker und Schöngeist, Realist und Visionär. mehr

Hier soll ein Kreisverkehr entstehen, dahinter ein neues Wohnbaugebiet für Merklingen mit zwanzig Plätzen.

Merklingen erschließt Flächen für Wohnhäuser

In Merklingen entsteht ein neues Baugebiet in Anbindung an die Lindenstraße. Notwendig werden ein Kreisverkehr und eine weitere Bushaltestelle. Die Kosten werden auf 1,75 Millionen Euro geschätzt. mehr

Prof. Klaus-Michael Debatin: Klinikum ist aus dem Gröbsten heraus.

Klinik-Chef Prof. Klaus-Michael Debatin hört auf

Prof. Klaus-Michael Debatin bleibt nicht an der Spitze des Klinikums. Das ist jetzt definitiv. Das Jahresergebnis 2013 beläuft sich auf minus 16,4 Millionen Euro. Schuld sind Zins und Tilgung für die Chirurgie. mehr

Seit einem Jahr ist Leben in den Räumen der Thomaskrippe in Thalfingen. Aktuell ist dort kein Platz frei.

Genügend Krippenplätze in Elchingen und Nersingen

Kinderzahlen schwanken immer etwas - und damit auch die verfügbaren Plätze in den Krippen. Große Engpässe gibt es in den Gemeinden Elchingen und Nersingen derzeit nicht, aber auch keine Überkapazität. mehr

Philip Merkle, jüngster Kreisrat im Kreistag Neu-Ulm

Interview mit jüngstem Kreisrat im Landkreis Neu-Ulm

Kreisrat mit 18 Jahren. Philip Merkle ist seit der Wahl im März das jüngste Mitglied des Kreistags Neu-Ulm. Der Schüler aus Thalfingen möchte vor allem bei Gleichaltrigen das Interesse an Politik wecken. mehr

Nach beinahe Frontalzusammenstoß geflüchtet

Am Sonntag, um 00.45 Uhr kam es nur durch glückliche Umstände nicht zu einem schweren Verkehrsunfall. mehr

Betriebsweihnachtsfeier endet in Ausnüchterungszelle

Am Sonntagmorgen gegen. 00.45 Uhr randalierte ein 31-Jähriger, er ging auf Arbeitskollegen los und warf mit Gläseren nach ihnen. mehr

Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Am Samstagnachmittag kurz vor 15.00 Uhr ereignete sich auf der vierspurigen Bundesstraße 10 ca. 200m vor der Ausfahrt Göppingen-Zentrum-West in Fahrtrichtung Ulm ein schwerer Verkehrsunfall. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Karlsplatz: Park oder grüne Hölle?

Karlsplatz Storytelling

Mitten in der Stadt prallen Welten aufeinander. Trinker und spielende Kinder, Schachspieler und Drogenabhängige, Hundebesitzer und Müllabfuhr teilen sich den Karlsplatz, einen Mini-Park am Rande des Ulmer Zentrums. Wir erkunden diesen Mikrokosmos und seine Bewohner - und nehmen Sie mit! mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Fußball SSV Ulm gegen Kehler FV David Braig und Sedar Özkaya nach Eckball

SSV Ulm 1846 Fußball verliert gegen den Kehler FV

Am Ende der Oberliga-Begegnung zwischen dem SSV Ulm 1846 Fußball und dem Kehler FV war die Tafel mit der Aufschrift „51“ im D-Block nicht mehr zu sehen. Was aber nicht am Nebel lag, der immer dichter ins Donaustadion waberte. mehr

Ulm hat den Zuschlag für die Deutschen Segel-Flug-Meisterschaften erhalten

Deutsche Meisterschaft 2015 in Ulm

Die Schwäbische Alb und die Region um Ulm gilt unter Segelfliegern weltweit als ein Hot-Spot des Strecken-Segelfliegens. mehr

Die Chancenauswertung des FC Arsenal im Spiel gegen Manchester United war erbärmlich. Foto: Andy Rain

Vor dem Duell mit BVB: Arsenal steckt in der Krise

Der FC Arsenal kann derzeit offenbar nicht gewinnen. Trotz einer Vielzahl guter Chancen, mussten die Gunners gegen Manchester United eine 1:2-Heimniederlage einstecken. Den Titel können sie abschreiben. Spitzenreiter FC Chelsea hat 15 Punkte Vorsprung. mehr

Die Schalker Spieler feiern den Sieg gegen den VfL Wolfsburg. Foto: Roland Weihrauch

Schalke stoppt Wolfsburg mit neuer Taktik

Mit einer neuen Dreier-Abwehrkette hat Schalke-Coach Di Matteo zunächst für Verwirrung bei den Wölfen gesorgt. Am Ende wurde es jedoch ein knapper 3:2-Sieg, mit dem der Revierclub die Siegesserie des VfL Wolfsburg beendete. mehr

Jobs aus der Region

22.11. Duales Studium - Wirtschaftsingenieurwesen / Facility Management (m/w)
compassio GmbH & Co. KG, Ulm

22.11. Mitarbeiter Facility Management (m/w)
compassio GmbH & Co. KG, Ulm

22.11. Backoffice Facility Management (m/w)
compassio GmbH & Co. KG, Ulm

Gewerbeimmobilien

Neugründung, Umzug oder Erweiterung – Firmen, die neue Räume suchen, sollten auf die Lage achten. mehr

Der gesunde Dienstag

Regionale Lebensmittel werden zunehmend bevorzugt, dabei ist es erst einmal grundsätzlich egal ob sie konventionell oder ökologisch angebaut wurden. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen. Viele Islamisten, die in Kriegsgebiete ausgereist sind, kehren zurück und könnten auch hierzulande Anschläge planen. Foto: Stephanie Pilick

60 Terrorkämpfer aus Deutschland in Syrien und im Irak getötet

In Syrien und im Irak sind inzwischen mindestens 60 deutsche Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) getötet worden. Neun von ihnen starben bei Selbstmordanschlägen, wie Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen der "Welt am Sonntag" sagte. mehr

José Sócrates ist laut einem Medienbericht in Lissabon erstmals dem Untersuchungsrichter vorgeführt worden. Foto: Miguel A. Lopes/Archiv

Portugals Ex-Regierungschef Sócrates verbringt zweite Nacht in Zelle

Der frühere portugiesische Regierungschef José Sócrates hat nach seiner Festnahme wegen Verdachts auf Steuerbetrug eine zweite Nacht in einer Polizeizelle verbracht. mehr

Ricky Jackson war 18, als er zu Unrecht wegen Mordes ins Gefängnis geschickt wurde. Fast 40 Jahre später ist er endlich frei - und vergibt dem falschen Anschuldiger von damals. Foto: Aaron Lambert/Symbol

Frei nach 39 Jahren: Amerikaner saß unschuldig in Haft

Fast 40 Jahre saßen zwei Amerikaner unschuldig im Gefängnis, weil ein Kind damals bei seiner Aussage gelogen hatte. Nun hat der damalige Belastungszeuge - heute ein 52-jähriger Mann - seine Angaben widerrufen, und die beiden Männer sind frei. mehr

Uber-Deutschlandchef Fabien Nestmann dringt auf die Änderung gesetzlicher Regelungen, um das eigene Geschäft zu befeuern. Foto: Jens Büttner

Uber will Taxi-Minijobs und keine Ortskenntnisprüfung mehr

Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber dringt auf eine Reform des Personenbeförderungsgesetzes in Deutschland. mehr

Burger King ringt im Streit mit Franchise-Partner Yi-Ko um eine Lösung. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Burger King erwartet keine schnelle Lösung im Streit um Filialen

Die Fast-Food-Kette Burger King erwartet keine baldige Lösung im Streit mit dem gekündigten Franchise-Partner Yi-Ko. "Wir können nicht versprechen, dass und wie schnell es eine Lösung gibt", sagte Andreas Bork, Deutschland-Chef von Burger King, der "Welt am Sonntag". mehr

Diverse Investoren interessieren sich für den insolventen Fernsehhersteller Metz. Foto: Daniel Karmann

Mehrere Interessenten für insolventen TV-Hersteller Metz

An dem insolventen TV-Hersteller Metz haben bereits wenige Tage nach Erklärung der Zahlungsunfähigkeit mehrere Investoren Interesse angemeldet. mehr

Eugene Chaplin hat einen berühmten Vater. Foto: Patrick Seeger

Eugene Chaplin nimmt sich beim Filmen den Vater zum Vorbild

Der Dokumentarfilmer Eugene Chaplin nimmt sich bei der Arbeit seinen Vater Charlie Chaplin zum Vorbild. "Er hat mich gelehrt, dass etwas nur gelingen kann, wenn man es mit Akribie und Überzeugung macht", sagte der 61-Jährige der Nachrichtenagentur mehr

Der Südafrikaner Kweku Mandela. Foto: Patrick Seeger

Enkel von Nelson Mandela schwärmt für deutschen Fußball

Der Südafrikaner Kweku Mandela (29) hat von seinem Großvater Nelson Mandela die Liebe zum Fußball geerbt. "Mein Opa hat mir immer vorgeschwärmt, wie schön Fußball ist und wie toll Deutschland spielt. mehr

Streit an der Wursttheke: Rentner schlägt mit Krückstock zu

Weil sich ein Kunde an der Wursttheke nicht entscheiden konnte, hat ihm ein 83-Jähriger kurzerhand mit dem Krückstock eins übergezogen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der Rentner den 40-Jährigen bei dem Vorfall im badischen Rheinfelden mehr

Helene Fischer und Florian Silbereisen sind ein hübsches Paar, seinen Humor versteht sie aber anscheinend nicht immer

Helene Fischer versteht den Humor von Florian Silbereisen nicht

Florian Silbereisen und Helene Fischer mögen bei vielen Dingen auf einer Wellenlänge liegen, beim Thema Humor sind sie sich aber anscheinend ziemlich uneinig. Das verriet der Moderator und Sänger nun in einer Talkshow.

mehr

Ian Somerhalder plädiert mit diesem Herz für ein bewusstes Leben

Promi-Bild des Tages

Ian Somerhalder hat ein Herz

mehr

Eine Ausstellung in Dresden mit Werken von Armin Mueller-Stahl. Foto: Matthias Hiekel

Filme reizen Armin Mueller-Stahl derzeit nicht

Armin Mueller-Stahl (83) macht weiter Pause vom Schauspielberuf. "Im Moment lodert das Innere, das Feuer nicht", sagte er am Samstag der Nachrichtenagentur dpa in Dresden. mehr

Der Klassiker: Ein Exhibitionist lüftet überraschend seinen Mantel vor einer Frau. In Stuttgart und Umgebung kommt das zurzeit häufig vor.

Motiv: Gefühl von Macht

Polizei und Staatsanwaltschaft verzeichnen in diesem Jahr mehr Exhibitionisten in Stuttgart und Umgebung als sonst. Warum die Täter stets männlich sind und was sie bezwecken, erklären Experten. mehr

In ihrem Element: Petra Kupfernagel bei der Arbeit.

Hamburgerhut, Pommeskleid und viele bunte Stoffe

Petra Kupfernagel ist seit über zwei Jahrzehnten Gewandmeisterin. Der Job erfordere gute Nerven, man erhalte aber auch viel Anerkennung, sagt sie. mehr

Kurz und bündig vom 22. November 2014

Snowden zugeschaltet Stuttgart. Der Stuttgarter Friedenspreis von die "AnStifter" geht in diesem Jahr an Edward Snowdon. Die Verleihung findet am Sonntag im Theaterhaus statt. Der Whistleblower wird von 17 bis 17.45 Uhr per Liveschalte an der Preisverleihung teilnehmen. mehr

Andreas Gabalier gibt auf der Bühne alles - aber nur, wenn er gesund ist

Krank! Andreas Gabalier muss Auftritt absagen

Ausgerechnet zu seinem 30. Geburtstag hat es Andreas Gabalier erwischt: Der österreichische Sänger musste am Wochenende einen Auftritt bei der "Schlagernacht" in Berlin krankheitsbedingt absagen.

mehr

Weltmeister Joko behielt beim Neunmeterschießen die Nerven

"Einarmiger" Joko krönt sich zum Weltmeister

Kniffeln mit Kannibalen, Selfie mit einem Meeresriesen und Schlafen an einer 950 Meter hohen Felswand - Joko & Klaas lieferten sich am Samstag mal wieder ein denkwürdiges Duell, in dem Joko am Ende trotz Handicap die besseren Nerven behielt.

mehr

Pete Doherty im März 2014 bei einem Konzert der Babyshambles in London

Pete Doherty schreibt offenen Brief aus Entzugsklinik

"Es gibt einen Ausweg", ruft ausgerechnet Pete Doherty allen Drogensüchtigen zu. Der englische Sänger kämpfte selbst jahrelang mit seiner Sucht, ist nun aber offenbar auf dem besten Weg, clean zu werden.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Rothirsch steht am Vorarlberg vor schneebedeckten Berg Säntis. Foto: Felix Kaestle
Artikel des Tages
November 2014
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7