Ulm/Neu-Ulm:

Regen

Regen
13°C/6°C

Ulm lässt Geschichte und Wirkung der Migration nach 1945 erforschen

Ulm Die Welt erlebt derzeit eine Phase großer Flüchtlingsbewegungen. Auch Ulm bereitet sich auf weitere Flüchtlinge vor - und lässt seine eigene Migrationsgeschichte nach 1945 erforschen. Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer.
mehr

Hospizverein sendet neue Hospizbegleiter aus

Pater Ulrich Keller, Vereinsvorsitzender Ralf Waidner (hinten rechts) und Ausbilderin Hilde Rothmund (zweite Reihe Mitte) sendeten neue Helfer aus.

Region Am Samstag hat der ökumenische Hildegard-Hospizverein zehn Hospizbegleiterinnen ausgesendet. Diese stellen sich in den Dienst der Allgemeinheit und sollen schwerkranke und sterbende Menschen begleiten.
mehr

Rassetaubenschau in der Ulmer Donauhalle

Flügeltauben mit schwarzen Flügel und Stirnschnippe

Ulm Ulm hat nicht nur jede Menge "blaue" Stadttauben auf dem Münsterplatz und an der Stadtmauer, sondern sogar eine eigene Taubenrasse, die Ulmer Schecken. Sie wurden zwar kurz nach dem Zweiten Weltkrieg umbenannt in Süddeutsche Mönche, aber diese Rasse war am Wochenende bei der 63. Deutschen Rassetaubenschau in den Messehallen immer noch vertreten - gezüchtet in Erbach-Bach.
mehr

ANZEIGESoziales Engagement

Ulm Ulmer Schüler lassen sich zu DFB-Junior-Coaches ausbilden.
mehr

Twitter-Gemeinde sucht schwäbische Note beim Stuttgarter "Tatort"

Felix Klare (l) und Richy Müller. Foto: Johannes Krieg/SWR/Archiv

Stuttgart Viele Zuschauer des Stuttgarter "Tatorts" haben am Sonntagabend das Schwäbische vermisst. "Ich dachte, man kann in Stuttgart alles außer Hochdeutsch? Sollte man uns getäuscht haben? Kann man etwa Hochdeutsch und sonst nichts?", twitterte User Ben Kaspari? während der Ausstrahlung im Ersten. Auch Nadine Schullerus stellte fest: "Dort schwätzt koiner mehr schwäbisch."
mehr

Putin wirft Westen Heuchelei vor

Wladimir Putin: "Wenn ein Russe sich im Recht fühlt, ist er unbesiegbar." Foto: Alexey Drzhinin/Ria Novosti/Kreml

Moskau Kremlchef Wladimir Putin hat im Ukraine-Konflikt dem Westen in scharfem Ton Heuchelei vorgeworfen. Moskau werde nur als Partner akzeptiert, falls es gehorsam sei. "Wenn sich Russland das Recht nimmt, seine Interessen zu schützen, ändert sich das Verhältnis sofort", sagte er der Agentur Tass.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Neu-Ulm Hermann-Köhl-Straße vor der Baustelle

Neu-Ulmer Köhl-Straße wird schon früher fertig

Die Hermann-Köhl-Straße wird am Dienstag, 25. November, wieder für den Verkehr freigegeben. Damit wird eines der großen Straßenbauprojekte in der Neu-Ulmer Innenstadt rund zwei Wochen früher fertig. mehr

In der Bahnhofstraße und der Hirschstraße fällt Blinden und Sehbehinderten die Orientierung derzeit schwer

Behinderte: Anspruch auf Gleichstellung

"Nicht überall, wo Inklusion draufsteht, ist Inklusion drin", sagte der Landesbehindertenbeauftragte Gerd Weimer bei einer Diskussion im Ratskeller zum Thema "Teilhabe von Menschen mit Behinderung". SPD-Gesundheitspolitikerin Hilde Mattheis und Weimer informierten 40 Interessierte über die geplanten Gesetze in Bund und Land. mehr

Ein seltenes Bild am Samstag im zunächst noch sonnigen Donaustadion: Kehls Torhüter Dominic Bleich muss vor Spatzen-Stürmer David Braig retten.

SSV Ulm: Nach dem 0:3 gegen den Kehler FV ist Trainer Baierl gefordert

Bislang konnte der SSV Ulm 1846 Fußball auf seine Heimstärke bauen. Nach dem 0:3 gegen Kehl stellen sich einige Fragen. Auch an den Trainer. Mit Video vom Spiel mehr

Tony Tricarico - New Yorker Feuerwehrmann der als einer der Ersten Helfer am World Trade Center 2001 war.

Ground-Zero-Retter zu Gast in Ulm

Wenn es ihn nicht schon gäbe, würde Hollywood ihn erfinden. Er ist aus dem Stoff, aus dem Leinwand-Helden gemacht werden. mehr

Neue Sporthalle in Pfaffenhofen

Neue Sporthalle eingeweiht

Mit Aufführungen, Festreden und kirchlichem Segen ist die neue Sporthalle der Hermann-Köhl-Schule in Pfaffenhofen eingeweiht worden. Das nötige Sicherheitskonzept für Großveranstaltungen ist vorhanden. mehr

Schwerer Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Laichingen und Westerheim

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Laichingen und Westerheim

Weil er die Vorfahrt eines anderen Autofahrers missachtet hat, kam es am frühen Sonntagnachmittag kurz vor 14 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. mehr

Nach beinahe Frontalzusammenstoß geflüchtet

Am Sonntag, um 00.45 Uhr kam es nur durch glückliche Umstände nicht zu einem schweren Verkehrsunfall. mehr

Betriebsweihnachtsfeier endet in Ausnüchterungszelle

Am Sonntagmorgen gegen. 00.45 Uhr randalierte ein 31-Jähriger, er ging auf Arbeitskollegen los und warf mit Gläseren nach ihnen. mehr

Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Am Samstagnachmittag kurz vor 15.00 Uhr ereignete sich auf der vierspurigen Bundesstraße 10 ca. 200m vor der Ausfahrt Göppingen-Zentrum-West in Fahrtrichtung Ulm ein schwerer Verkehrsunfall. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Karlsplatz: Park oder grüne Hölle?

Karlsplatz Storytelling

Mitten in der Stadt prallen Welten aufeinander. Trinker und spielende Kinder, Schachspieler und Drogenabhängige, Hundebesitzer und Müllabfuhr teilen sich den Karlsplatz, einen Mini-Park am Rande des Ulmer Zentrums. Wir erkunden diesen Mikrokosmos und seine Bewohner - und nehmen Sie mit! mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Ulmerin Charlotte Holdschuer (rechts) schirmt den Ball vor einer Bietigheimer Gegenspielerin ab

Hockey: Männer im Endspurt 7:4 in München - Frauen büßen 3:1 ein

Mit dem 7:4 bei Wacker München hat der SSV 46 die Tabellenspitze in der 2. Hockey-Regionalliga erobert. Die Frauen spielten 3:3 gegen Bietigheim und gaben dabei eine 3:1-Führung aus der Hand. mehr

Impulsiv: Söflingens Andreas Schaaf hatte gestern gegen Oberkirch einen richtig guten Lauf. Er erzielte 14 Treffer.

Torlawine auf dem Kuhberg: TSG Söflingen gewinnt 41:30 gegen Oberkirchberg

Das war mal ein Auftritt der ungewöhnlichen Art: Mit einem Saison-Rekordsieg von 41:30 über den überforderten Handball-Viertligisten Oberkirch festigte die TSG Söflingen ihren oberen Mittelfeldplatz. mehr

Nach dem WM-Gewinn hatte Lewis Hamilton (v) von Toto Wolff eine "Dusche" bekommen. Foto: Srdjan Suki

Hamilton verzichtet wohl auf Weltmeister-Startnummer

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton will in der kommenden Saison nicht mit der Nummer 1 starten. Der Brite habe sich gewünscht, weiter mit der 44 auf seinem Silberpfeil zu fahren, sagte Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff der Nachrichtenagentur dpa in Abu Dhabi. mehr

Lewis Hamilton will mit Mercedes weitere Titel gewinnen. Foto: Valdrin Xhemaj

Formel-1-Champion Hamilton plant Erfolgsära mit Mercedes

Nach dem Triumph von Abu Dhabi nehmen Lewis Hamilton und Mercedes weitere Formel-1-Titel ins Visier. Dafür will das Team den Champion langfristig binden. mehr

Jobs aus der Region

23.11. Akquisiteur und Kundenbetreuer (m/w)
ECCLESIA Versicherungsdienst GmbH, Raum Stuttgart/Ulm/Biberach

23.11. (Senior) IT-Consultant Microsoft System Center (m/w)
cellent AG, verschiedene Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz

22.11. Duales Studium - Wirtschaftsingenieurwesen / Facility Management (m/w)
compassio GmbH & Co. KG, Ulm

Gewerbeimmobilien

Neugründung, Umzug oder Erweiterung – Firmen, die neue Räume suchen, sollten auf die Lage achten. mehr

Der gesunde Dienstag

Regionale Lebensmittel werden zunehmend bevorzugt, dabei ist es erst einmal grundsätzlich egal ob sie konventionell oder ökologisch angebaut wurden. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Tooor! Tooor! Tooor!

Das "Wunder von Bern" lebt wieder auf. Diesmal in Hamburg auf der Musicalbühne. Robin Brosch spielt Sepp Herberger (rechts), der seine Spieler anfeuert. Zur Uraufführung kam auch Horst Eckel aus der Fußball-WM-Elf von 1954. Zum Rahn-Tor jubelt das Publikum, als wäre es da- bei gewesen. mehr

Putin spaltet Koalition

Offene Kritik oder mehr Diplomatie - Union und SPD streiten über den Umgang mit Präsident Putin. Der schlägt harsche bis friedfertige Töne an. mehr

Stichwort · MOLDAU: Es geht um Ost oder West

Die seit 1991 unabhängige frühere Sowjetrepublik Moldau (offizielle Bezeichnung für Moldawien) liegt zwischen Rumänien und der Ukraine. Mit 33 700 Quadratkilometern ist das Land etwa so groß wie Nordrhein-Westfalen. Rund 3,5 Millionen Menschen leben dort. mehr

Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, spricht auf dem Bundesparteitag in Hamburg. Foto: Christian Charisius

Hofreiter sieht in Berliner Flughafen Dauer-Sanierungsfall

Mit Blick auf mögliche weitere Verzögerungen auf der Baustelle des Hauptstadtflughafens BER erwartet der Grünen-Politiker Anton Hofreiter, dass der Airport ein dauerhafter Sanierungsfall bleiben wird. "Ich fürchte, dass der BER nie wirklich fertig werden wird", sagte der Fraktionschef im Bundestag der "Rheinischen Post" (Montag). mehr

Der Ifo-Index gilt als wichtigster Frühindikator der Wirtschaft. Foto: Jens Wolf

Weiterer Rückgang des Ifo-Index erwartet

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft dürfte angesichts anhaltender Konjunktursorgen auch im November gesunken sein. Aufschluss darüber gibt der Geschäftsklimaindex, den das Münchner Ifo Institut für Wirtschaftsforschung heute vorlegt. mehr

Sogenannte Van-Carrier bringen im Hamburger Hafen Container zu den Schiffen. Foto: Kay Nietfeld

Hamburger Hafen legt Quartalszahlen vor

Der Hamburger Hafen legt heute seine Umschlagszahlen für die ersten neun Monate vor. Dabei ist mit einem steigenden Umschlag zu rechnen, so dass der Hafen eventuell vor einem Rekordjahr steht. mehr

Berufsberatung im Ratssaal: Atomkraftwerker Martin Kühn (links) aus Philippsburg erklärt dem Karlsruher Maschinenbaustudenten Christian Ritter die positiven Aussichten für Experten bei der Demontage der Nuklearkomplexe.

Neue Chancen für Pioniere

Das Interesse am Rückbau der Kernkraftwerke ist gering. Experten der ENBW müssen an zwei Informationstagen nur wenige Fragen beantworten. Dabei gibt es beim Atomstopp auch neue Perspektiven. mehr

SPD-Landeschef Nils Schmid: Notfalls ein Schulkonsens ohne die CDU.

SPD-Chef Schmid hofft auf Schulfrieden

Gibt es noch Chancen auf einen Schulkonsens? Die SPD hat erneut Gespräche angeboten. Die CDU, die größte Oppositionspartei, will nicht mitmachen. mehr

Abteilung für Gewalttäter in der Bruchsaler Haftanstalt. Im Gefängnis starb ein Häftling in Einzelhaft, es gab auch verbotene Nacktdurchsuchungen.

Kein Ende der Ungereimtheiten

Es scheint kein Ende zu nehmen: Seit dem Hungertod eines Häftlings tauchen weitere Ungereimtheiten zum Bruchsaler Gefängnis auf. Kann Minister Stickelberger die Vorwürfe der Opposition entkräften? mehr

Iris Berben (rechts) als Gräfin Belavar und Edgar Selge (links) als Herr Gärtner in "Das Zeugenhaus".

"Glaube an Klugheit der Zuschauer"

Iris Berben ist häufig in historischen Filmen zu sehen, so auch heute Abend in "Das Zeugenhaus". Darin geht es um Nazis und NS-Opfer, die vor den Nürnberger Prozessen 1945 in einer Villa untergebracht sind. mehr

Warum der Reisebus aus Polen auf der A10 bei Niederlehme von der Fahrbahn abkam, ist noch ungeklärt. Elf Insassen kamen ins Krankenhaus.

Erneut schlimmer Busunfall

Sie waren auf dem Weg nach Polen, als ihr Bus am frühen Morgen plötzlich von der Autobahn bei Berlin abkommt. Viele Reisende werden schwer verletzt. Rettungskräfte befreien die Menschen aus dem Wrack. mehr

Kein Magermodel: "Lammily".

Die Anti-Barbie heißt "Lammily"

Sie ist eher klein, brünett, hat eine durchschnittliche Figur und kann sogar mit Cellulite, Schwangerschaftsstreifen und Pickeln ausgestattet werden: Eine "Anti-Barbie"-Puppe wird von dieser Woche an in den USA vermarktet. mehr

Winzer Jörg Ellwanger (links) präsentierte bei der Weindegustation in der luftigen Stuttgarter Phoenixhalle seine Produkte. Das Verkosten nutzten die Besucher zum Fachsimpeln mit den besten Wengertern aus der Region Stuttgart.

Von Masse zur Weltklasse

Die Präsentation von "Stuttgarts besten Weinen" verhilft zu einem lehrreichen Genuss. Das starke Potenzial der Winzer in der Landeshauptstadt und ihrer Nachbarschaft lässt sich dabei geradezu erschmecken. mehr

Das Esslinger Rathaus: Festliche Kulisse für den Weihnachtsmarkt.

Barock in Ludwigsburg und mittelalterlich in Esslingen

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt überstrahlt alles in der Region. Doch Esslingen und Ludwigsburg haben auch Attraktives zu bieten. mehr

Kurz und bündig vom 24. November 2014

Polizisten gefährdet Stuttgart. Ein vor der Polizei flüchtender Autofahrer hat am Samstag Passanten und Polizeibeamte im Stuttgarter Stadtzentrum in Lebensgefahr gebracht. Streifenpolizisten nahmen den 20-jährigen Mann nach längerer Verfolgung fest. mehr

Iris Berben spielt die Gräfin Belavar im ZDF-Film "Das Zeugenhaus"

TV-Tipps am Montag

Im ZDF dreht sich alles um die Kriegsverbrecherprozesse nach dem zweiten Weltkrieg, während "Das Schwiegermonster" in Sat.1 sein Unwesen treibt. Danach machen sich Jack Nicholson und Morgan Freeman gemeinsam auf den Weg, um ihre Bucket-Liste abzuhaken...

mehr

"Das Wunder von Bern" mit einem atemraubenden Finale: Fußballer in der Luft und am Boden - und Emotionen sowieso.

Tor des Jahres

"Deutsche Jungs können auch mal weinen!", sagt Matthias zu seinem Vater. Und im Theater an der Elbe bleibt in den letzten Spielminuten kein Auge trocken. Die Fußballer-Saga "Das Wunder von Bern" als Musical. mehr

Er modelt und schauspielert auch: der bodenständige, 31-jährige Rapper Marteria.

Gute Show, mäßiger Sound

Der Rostocker Rapper Marteria hat in Neu-Ulm ein erstklassiges Konzert gegeben, mit Stimme, Stimmung, Feuer. Nur der Sound, der war erbärmlich. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Das Phänomen "Color Run" geht um die Welt: Inspiriert vom indische Frühlingsfest "Holi" werden Teilnehmer der Laufveranstaltung mit bunten Farben beworfen. Nun ist der Run im indonesischen Jakarta angekommen. Foto: Adi Weda
Artikel des Tages
November 2014
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7