Ulm/Neu-Ulm:

bedeckt

bedeckt
24°C/12°C

topaufmacher

Blitzmarathon in Ulm und Region:
Was Sie wissen müssen, was los ist

Ulm Seit 6 Uhr geht die Polizei auf Raserjagd. Allein in Ulm und den Landkreisen Alb-Donau und Neu-Ulm stehen 38 vorübergehende Blitzer. Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den Blitzmarathon und die ersten Eindrücke einer Kontrolle in Dornstadt. Mit Karte der Blitzer, Umfrage, Bußgeldkatalog und Video. weiter lesen

Hausmauer bricht zusammen

Nach Arbeiten am Fundament eines Hauses in Nersingen-Unterfahlheim ist am Donnerstagmorgen die die Südwand des Gebäudes eingestürzt.

Nersingen-Unterfahlheim Nach Arbeiten am Fundament eines Hauses in Nersingen-Unterfahlheim ist am Donnerstagmorgen die die Südwand des Gebäudes eingestürzt.
mehr

Pläne für 1,84 Millionen-Neubau des Bauhofs in Staig vorgestellt

Der Neubau des Bauhofs neben dem Feuerwehrgerätehaus ist das größte Projekt der Gemeinde Staig in den kommenden zwei Jahren.

Staig Der Bauhof Staig ist bisher verteilt auf drei Standorte: Ein Neubau soll zeitraubende Fahrten verhindern und ausreichend Platz schaffen. Die Kosten von 1,84 Millionen Euro überraschten den Gemeinderat.
mehr

Ulmer Aufbauspieler Günther muss unters Messer - Jaka Klobucar springt ein

Per Günther muss sich einer Knie-Arthroskopie unterziehen und wird deshalb am Wochenende in Würzburg nicht zum Einsatz kommen.

Ulm Kaum ist Neuzugang Jaka Klobucar in Ulm angekommen, ist er mitten im Geschehen. Der slowenische Basketballprofi springt für Per Günther in die Bresche, der wegen einer Arthroskopie pausieren muss.
mehr

Asylbewerber-Unterkünfte in fast allen Ländern überfüllt

Notunterkunft für Flüchtlinge in der Übungshalle einer Landesfeuerwehrschule. Foto: Uli Deck

Berlin Die Unterkünfte für Asylbewerber sind in fast allen Bundesländern überfüllt. Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz richteten Notquartiere in Wohncontainern oder leerstehenden Gebäuden ein, ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur.
mehr

Bauministerin will Heizkosten-Zuschuss wieder einführen

Bundesbauministerin Hendricks plant offenbar die Wiedereinführung des Heizkosten-Zuschusses. Foto: Hendrik Schmidt

Berlin Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) will einem Medienbericht zufolge im Zuge der Wohngeld-Reform den 2011 weggefallenen Heizkosten-Zuschuss wieder einführen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
So macht Radfahren in der Stadt (hier die Rabengasse/Kreuzung Kohlgasse) Laune: mit dem weißen Stadtrad bei Sonne und ohne Autos.

ADFC macht weltweiten Klima-Aktionstag zum "Regionalen Radl-Tag"

Radfahren ist Klimaschutz. Deshalb macht der ADFC Ulm/Neu-Ulm den weltweiten Klima-Aktionstag am kommenden Sonntag zum "Regionalen Radl-Tag". mehr

Nichts geht: Blick aufs leergeräumte Sedelhofgelände.

Grüne: Wie geht es weiter mit den Sedelhöfen?

Was macht das Projekt Sedelhöfe? Kaum, dass die kommunalpolitsche Sommerpause zu Ende ist, kocht die Frage wieder hoch, wie es weiter gehen soll. mehr

Von der Beute aus dem Raubüberfall auf eine 82-jährige Geislinger Rentnerin am 7. Mai fehlt nach wie vr jede Spur.

Auto schleudert gegen Motorrad

Leicht verletzt hat ein Motoradfahrer am Mittwochabend einen Unfall in Blaubeuren überstanden. Ein Auto war ins Schleudern gekommen und hatte ihn auf seiner Spur gerammt. mehr

Kokablätter gelten als Rauschgift. Sie enthalten Kokain, wenn auch in geringen Mengen.

Kokablätter im Unterricht: Lehrer weisen Schuld von sich

Vor dem Landgericht Memmingen hat am Donnerstag der Berufungsprozess gegen zwei Lehrer der Hauptschule Weißenhorn begonnen, in deren Unterricht eine peruanische Referentin Kokablätter als Anschauungsmaterial verteilt hatte. Die Pädagogen - ein Mann und eine Frau - wiesen eine Schuld von sich. mehr

Endlich Leben in der Fuggerhalle in Weißenhorn: Der zehn Millionen Euro teure Neubau sei sehr hell und modern ausgestattet, meinen die Sportlehrer Markus Springer und Evelyn Rapp. Auch die Schüler fühlten sich sichtlich wohl.

Erster Sportunterricht für Schüler in Fuggerhalle

Pünktlich zum Schuljahresbeginn, nach rund 18 Monaten Bauzeit, ist die neue Weißenhorner Multifunktionshalle bezugsfertig. Am Mittwoch fand der erste Sportunterricht für die Schüler der benachbarten Realschule in der Fuggerhalle statt. mehr

Uzin-Vorstandschef Dr. Werner Utz schüttelt Königin Maxima bei der Eröffnung des "grünen" Konzern-Standorts in den Niederlanden die Hand. Rechts neben Utz steht der zweite Uzin-Vorstand Thomas Müllerschön, dann (halb verdeckt) Unipro-Geschäftsführer Frank ter Beke sowie sein Kollege Gerben Bouwmeester.

Uzin Utz stellt neuen Verwaltungssitz im Donautal fertig

Das einzige börsennotierte Unternehmen in Ulm, Uzin Utz, stellt diesen Monat seinen neuen Verwaltungssitz im Industriegebiet Donautal fertig. Darüber hinaus laufen weitere Investitionen, auch in den USA. mehr

Zwei Auffahrunfälle auf der A 7

Fast gleichzeitig sind am Mittwochmorgen zwei Unfälle auf der A 7 bei Vöhringen passiert. Ein 18-Jähriger wurde dabei leicht verletzt und es gab Sachschaden an fünf Fahrzeugen. mehr

Fahrerflucht nach Unfall

Eine Frau ist am Mittwoch bei Rot in eine Kreuzung gefahren. Dadurch prallten zwei entgegenkommende Autos, die der Unfallverursacherin ausweichen wollten, zusammen. Die Frau setzte ihre Fahrt fort und ließ die beiden Fahrer mit ihren Schäden zurück. mehr

Unfall mit hohem Sachschaden bei Illertissen

60.000 Euro Schaden sind entstanden, als ein Auto auf der A7 bei Illertissen auf einen Autotransporter prallte. Die beiden Insassen des Autos wurden verletzt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Lärm und Baudreck in Temmenhausen

Zwischen den Bahnhöfen - Temmenhausen

Verkehr, Lärm, Dreck. Einige Bewohner Temmenhausens sind nicht begeistert vom Baustellenverkehr, den die Bahn-Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm mit sich bringt. Teil sieben unseres Multimedia-Projektes "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Stark auf Rollen: Lena Hanses gewann trotz Schießfehlern.

Lena Hanses überrascht mit Sieg beim letzten Sommer-Biathlon in Schönwald

In Schönwald landeten die Biathleten des DAV Ulm beim letzten Sommer-Wettkampf in nahezu allen Klassen auf dem Podest. Acht Nachwuchs-Sportler haben sich für das Finale in Willingen qualifiziert. mehr

Der FV Illertissen hat doch nicht den durchaus möglichen Sprung an die Tabellenspitze der bayerischen Fußball-Regionalliga geschafft.

Westerstetten gewinnt 2:1 gegen Grimmelfingen

Mit einem 2:1-Heimerfolg gegen den SV Grimmelfingen hat der TSV Westerstetten am Mittwoch in der Fußball-Bezirksliga den Anschluss an die Spitzengruppe gehalten. mehr

Angelina Hübner 2011 im Trikot der Nationalmannschaft. Foto: FIVB

Volleyballerin Hübner gibt Comeback

Deutschlands langjährige Vorzeige-Volleyballerin Angelina Hübner gibt ihr Comeback. Die 297-malige Nationalspielerin und neunmalige Volleyballerin des Jahres wird nach ihrer Babypause Aufsteiger SG Marmagen-Nettersheim punktuell bei Spielen in der 2. Bundesliga verstärken. mehr

Cardiff City und Trainer Ole Gunnar Solskjaer haben sich getrennt. Foto: Geoff Caddick

Solskjaer nicht mehr Trainer in Cardiff

Der ehemalige Bayern-Schreck Ole Gunnar Solskjaer ist als Trainer des Erstliga-Absteigers FC Cardiff City zurückgetreten. Das teilte der Club aus Wales mit. mehr

Jobs aus der Region

18.09. Ausbildung - Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w)
Elektro Hehl GmbH & Co. KG, Ulm/Neu-Ulm

18.09. Elektroinstallateure (m/w)
Elektro Hehl GmbH & Co. KG, Ulm/Neu-Ulm

18.09. Konstrukteur (m/w)
MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Ulm/Neu-Ulm (Home-Office möglich)

Radeln, wandern oder Bahn fahren

Beim Aktionstag stehen wieder viele Ausflugsmöglichkeiten auf dem Programm. mehr

Der gesunde Dienstag

Arbeiten am Computer, lange Autofahrten, dazu kommt meist noch zu wenig Bewegung: Da lassen Rückenbeschwerden nicht lange auf sich warten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Der Vorsitzende der Berliner Piraten, Christopher Lauer, verlässt die Partei. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Berliner Piraten-Chef Lauer tritt aus Partei aus

Der Landesvorsitzende der Berliner Piratenpartei, Christopher Lauer, tritt von seinem Posten zurück und aus der Partei aus. Einen entsprechenden Bericht von "Bild" und "B.Z." bestätigte Lauer. mehr

Nachwuchs-Werbung: Ein Islamist verteilt in Hannover kostenlose Koran-Exemplare. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Auch zwei Sachsen auf dem Weg in den Heiligen Krieg?

Auch zwei junge Männer aus Sachsen sollen sich als Dschihadisten auf dem Weg in den Heiligen Krieg in Nahost gemacht haben. Die Staatsanwaltschaft Dresden bestätigte entsprechende Presseberichte. Ermittelt wird wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat im Ausland. mehr

Großstadt-Jugendliche greifen immer häufiger zu Cannabis, während alle anderen Drogen an Bedeutung verlieren. Foto: Oliver Berg/Archiv

Jugendliche und Drogen: Nur Cannabis-Konsum steigt

Eine Befragung junger Menschen in Frankfurt am Main hat ergeben, dass die Zahl jugendlicher Kiffer steigt - während alle anderen Drogen an Bedeutung verlieren. mehr

Schottlands Regierungschef Salmond spricht mit Unterstützern der Unabhängigkeitsbewegung. Foto: Teresa Dapp

Schotten könnten Finanzmärkte in Turbulenzen stürzen

Gebannt und mit großer Sorge schauen die Finanzmärkte nach Schottland. Umfragen lassen ein denkbar knappes Ergebnis bei der Abstimmung über die Unabhängigkeit am Donnerstag erwarten. mehr

Der Konzern plant dort eine Art Autostadt nach dem Vorbild des Konkurrenten VW in Wolfsburg. Foto: Yonhap

Hyundai gibt acht Milliarden für Grundstück in Seoul aus

Der geplante Kauf eines Grundstücks in Seoul für fast acht Milliarden Euro hat die Aktie des südkoreanischen Autoherstellers Hyundai auf Talfahrt geschickt. mehr

Päckchen und Pakete werden beim Postzusteller Deutsche Post DHL sortiert. Foto: Bodo Marks/Symbol

Börsenkandidat Zalando will vor allem aus eigener Kraft wachsen

Der Online-Modehändler Zalando will in Zukunft vor allem aus eigener Kraft wachsen, kann sich aber auch Zukäufe vorstellen. mehr

Teststrecke von Daimler nimmt letzte Genehmigungs-Hürden

Daimler kann mit ersten Baumaßnahmen für die geplante Teststrecke in Immendingen (Kreis Tuttlingen) beginnen. Das Landratsamt Tuttlingen und die Forstverwaltung Freiburg haben am Donnerstag die noch ausstehenden Genehmigungen zum Immissionsschutz und zum Waldumbau übergeben. mehr

Der Hoffenheimer Trainer Markus Gisdol. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Hoffenheim mit Personalsorgen: Volland und Rudy in Stuttgart fraglich

1899 Hoffenheim ist vor dem Bundesliga-Derby am Samstag (15.30 Uhr) beim VfB Stuttgart von Verletzungssorgen geplagt. "Ich weiß es selbst noch nicht", sagte Trainer Markus Gisdol am Donnerstag auf die Frage, wie sein Kader am Wochenende aussehen werde. "Am Dienstag haben wir eine Trainingseinheit mit dreizehn Mann beendet." mehr

Trainer Armin Veh von Stuttgart gestikuliert. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Stuttgarts Coach Veh hofft gegen Hoffenheim auf Initialzündung

Nach dem Bundesliga-Fehlstart mit nur einem Punkt aus drei Partien hofft VfB Stuttgarts Trainer Armin Veh auf eine Fußball-Initialzündung gegen 1899 Hoffenheim. mehr

Miley Cyrus in Monterrey. Foto: Miguel Sierra

Wegen Po-Tanz mit Flagge: Miley Cyrus droht Ärger

US-Popstar Miley Cyrus hat bei einem Konzert im mexikanischen Monterrey patriotische Gemüter erhitzt. Die 21-Jährige, die auf der Bühne gerne den Po schüttelt, ließ sich von einem Tänzer ein angeheftetes Hinterteil mit Mexikos Nationalflagge versohlen. mehr

In Mendig wird gerockt. Foto: Thomas Frey

Eifelstädtchen bekommt Zuschlag für "Rock am Ring"

Das traditionsreiche Musikfestival "Rock am Ring" geht im nächsten Jahr nur etwa 30 Kilometer vom bisherigen Standort entfernt über die Bühne. Als Festivalgelände ist vom 5. bis 7. Juni 2015 der Flugplatz von Mendig in Rheinland-Pfalz vorgesehen. mehr

Herbert Grönemeyer spricht Klartext. Foto: Angelika Warmuth/Archiv

Grönemeyer kritisiert U2 für Apple-Aktion

Sänger Herbert Grönemeyer (58) hat die Entscheidung von U2, ihr neues Album über Apple zu verschenken, scharf kritisiert: "Ich kenne Bono ziemlich gut. Aber ich muss sagen, als ich das gehört habe, war ich geschockt", sagte er am Donnerstag auf dem Reeperbahnfestival. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Auf die schiefe Bahn geraten: Eine ganze Bande kleiner Vögel gönnt sich auf einer Stromleitung eine Verschnaufpause. Foto: Julian Stratenschulte