Ulm/Neu-Ulm:

bedeckt

bedeckt
3°C/-2°C

Ulmer Gemeinderat stimmt dem Einstieg der Investorengruppe zu

Das Sedelhöfe-Gelände: Ist bald Schluss mit dem Dornröschenschlaf?

Ulm Nicht zurück auf Null. Der Ulmer Gemeinderat ist mehr als nur einverstanden mit dem neuen Investor aus Hamburg, der die Sedelhöfe realisieren möchte. Das Planungsverfahren kann fortgesetzt werden.
mehr

Hochschulstadt Neu-Ulm wächst

Knapp 300 Studenten werden Ende 2016 oder Anfang 2017 in diese Anlage am Philosophenweg in Neu-Ulm einziehen. Die Firma i-Life wird die Anlage erstellen und auch betreiben. Für ein 24 Quadratmeter großes Einzelzimmer werden 380 Euro an Kaltmiete verlangt. Computeranimation: i-Life

Neu-Ulm Neu-Ulm gewinnt als Hochschulstadt weiter an Bedeutung: Die Schule im Wiley wird um 3900 Quadratmeter erweitert. Und am Philosophenweg entstehen vier neue Wohnblocks für 292 Studenten.
mehr

Runder Tisch zur Zukunft des Ulmer Bahnhofsplatzes

Zukunft des Ulmer Bahnhofsplatzes

Ulm Der Runde Tisch zur Zukunft des Ulmer Bahnhofsplatzes rät, die Ebert-Straße auf zwei Fahrspuren zurückzufahren. Nur so sei Platz zur Platzgestaltung.
mehr

Streit spaltet Pegida-Spitze

Der damalige Pegida-Chef Lutz Bachmann (Mitte hinten) spricht am 8. Dezember 2014 in Dresden auf der Pegida Kundgebung, die Mitbegründerin und Sprecherin des islamkritischen Bündnisses, Kathrin Oertel (Mitte vorn) hält ein Transparent. Oertel und vier weitere Mitglieder des Organisationsteams haben ihre Ämter niedergelegt.

Dresden Führungsstreit bei Pegida: Erst wirft Gründer Bachmann hin, nun auch Pressesprecherin Kathrin Oertel. Wie es mit der Bewegung weitergeht, ist unklar. Mit einem Kommentar von Elisabeth Zoll: Doppeltes Verhängnis.
mehr

Neue Promille-Grenze für Radfahrer hat wenig Chancen

1,6 Promille Alkohol dürfen Fahrradfahrer im Blut haben, solange sie nicht den Verkehr gefährden. Foto: Holger Hollemann/Archiv

Goslar Eine Herabsetzung der Promille-Grenze für Radfahrer hat nach Ansicht des Präsidenten des Verkehrsgerichtstages, Kay Nehm, nur wenig Chancen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Erst Weinlager, dann Grablege, Bier- und Schmalzdepot sowie Luftschutzkeller: Tabea Frey und Besucher im Gewölbe unter der Valentinskapelle.

Führung durch die Keller von Münster und Valentinskapelle

Das Ulmer Münster kennen viele - aber was ist darunter? Eine Kellerführung, die auch einen Abstecher in das Gewölbe unter der benachbarten Valentinskapelle bietet, gab Einblick in vergangene Zeiten. mehr

 Die baden-württembergische IG Metall fordert von den Arbeitgebern Nachbesserungen in allen Bereichen.

IG Metall kündigt Streikwelle an

Die Friedenspflicht ist abgelaufen. Die baden-württembergische IG Metall fordert von den Arbeitgebern Nachbesserungen in allen Bereichen. Um ein Zeichen zu setzen, wird bereits seit heute Morgen gestreikt. mehr

Das Urgeschichtliche Museum in Blaubeuren feiert sein 50-jähriges Bestehen

Blaubeurer Museum startet zum Jubiläum digitales Projekt

Vom kleinen Schauraum zum Schwerpunktmuseum für Altsteinzeit: Das Urgeschichtliche Museum in Blaubeuren feiert sein 50-jähriges Bestehen mit Fragen im Internet und der Ausstellung „Mit Haut und Haar“. mehr

Grüne beantragen gesundes Schul-Essen

Grüne beantragen gesundes Schul-Essen

Viele Kinder sind zu dick: Die Rathaus-Fraktion Grüne hoch 3 fordert, dass es an Ulmer Schulen gesundes Essen in schöner Atmosphäre gibt. mehr

Nichtöffentliche Sitzung im Ulmer Rathaus.

Parken am Bahnhof: Gemeinderat setzt Tagesordnungspunkt ab

Ulm hat am Mittwoch die wohl kürzeste öffentliche Gemeinderatssitzung aller Zeiten erlebt. Sie war nach kaum zwei Minuten beendet. Der Grund: Erster Bürgermeister Gunter Czisch, der den erkrankten Oberbürgermeister Ivo Gönner zu vertreten hatte, setzte den Tageordnungspunkt „Planungsvarianten Parkhaus am Bahnhof“ kurzerhand ab. mehr

Auf der Illertalbahn geht es nur eingleisig voran - und damit oft recht langsam. Das will der Sendener Bürgermeister nicht länger hinnehmen.

Grüne wollen für Illertalbahn Druck machen

Für den Ausbau der Illertalbahn wollen die Grünen "auf allen Ebenen" politisch Druck machen. Das versichert die Bundestagsabgeordnete Ekin Deligöz aus Senden in einer Pressemitteilung. mehr

Der Führerschein ist erstmal weg

Seinen Führerschein abgeben musste ein 35-jähriger Autofahrer, der am Dienstag gegen 19 Uhr in Diepertshofen einen Unfall verursacht hat. mehr

Sendener wehrt sich heftig gegen Festnahme

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag in Senden einen 29-Jährigen festgenommen. mehr

Polizei warnt vor Verwandten-Trick

Die Serie von dubiosen Anrufen, bei denen angebliche Enkel, Neffen oder Freunde Geld für eine Wohnung, ein Auto und so weiter verlangen reißt nicht ab. In einem Fall hatten die Betrüger Erfolg. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Die Nacht der 100.000 Bomben

Am Abend des 17. Dezember 1944 lag Ulm in Schutt und Asche. Nach dem Luftangriff der Briten war die Altstadt verwüstet – ein Feuersturm war über sie hinweggefegt. 707 Menschen starben. Zum 70. Jahrestag blicken wir mit einer Multimedia-Reportage auf die Nacht, die alles veränderte. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Ein Jungspatz (weißes Trikot) dribbelt sich an zwei Augsburgern vorbei, deren Team sich im Vorjahr den Titel bei der U 15 holte.

Hochkarätiger Jugendfußball bei Blausteiner Hallenfußball-Talentschauen

Zum 32. Mal finden an den nächsten beiden Wochenenden die Blausteiner Hallenfußball-Talentschauen statt. Die C-Junioren sind am Samstag dran. mehr

Platz zwei beim Turnier in München: Franziska Geist.

Neu-Ulmerin Franziska Geist mit Degen stark

Franziska Geist, Degentalent des TSV Neu-Ulm, ist beim Turnier in München Zweite geworden - obwohl die Nerven gehörig geflattert haben. mehr

Patrick Rafter gibt das Amt des Teamchefs auf. Foto: Bartlomiej Zborowski

Rafter nicht mehr australischer Davis-Cup-Chef

Der frühere Tennisprofi Patrick Rafter ist von seinem Posten als australischer Davis-Cup-Teamchef zurückgetreten. Das teilte der australische Verband in Melbourne mit. mehr

Michael van Praag will einen Wechsel an der Spitze der FIFA. Foto: Koen Van Weel

FIFA-Wahl: Kandidat van Praag wird "vom DFB unterstützt"

Neben Amtsinhaber Joseph Blatter haben bislang fünf weitere Kandidaten erklärt, bei der FIFA-Präsidentschaftswahl antreten zu wollen. Einer ist der niederländische Verbandschef Michael van Praag - der nach eigener Aussage auf prominente Unterstützung bauen kann. mehr

Der gesunde Dienstag

Das rauschende Fest ist vorbei – zum neuen Jahr geht es für viele Menschen mit besten Vorsätzen an die Pfunde. mehr

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Schneefall bringt Lastwagen ins Rutschen

Starker Schneefall und Verwehungen haben in der Nacht im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb zu zahlreichen Verkehrsbehinderungen geführt. Häufig hätten Lastwagen quergestanden, sagte ein Sprecher des Lagezentrums beim Innenministerium in Stuttgart. mehr

Die IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Geld. Foto: Jens Wolf/Archiv

Warnstreikwelle in der Metallindustrie rollt an

Die Warnstreikwelle in der Metallindustrie Baden-Württembergs ist unmittelbar nach Ende der Friedenspflicht angerollt. Kurz nach Mitternacht versammelten sich 800 Beschäftigte des Daimler-Motorenwerks in Stuttgart zu einer Kundgebung. mehr

Guido Wolf ist Spitzenkandidat der CDU. Foto: Daniel Naupold/Archiv

Wolf hält sich Übernahme des CDU-Landesvorsitzes offen  

CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf hält sich die Übernahme des CDU-Landesvorsitzes im Herbst von Thomas Strobl offen. "Wir nehmen uns für Entscheidungen Zeit, und wir treffen Entscheidungen, wenn sie anstehen", sagte der 53-Jährige im Interview mehr

Die Königsbau-Passagen liegen in 1A-Lage am Schlossplatz. Fotos: Ferdinando Iannone

Mittagstisch belebt Center

Die Königsbau-Passagen am Schlossplatz haben eine neue Centermanagerin. Michaela Zopf sieht den Shoppingtempel nach einer Talsohle im Aufwind. Leerstände gibt es aber immer noch. mehr

Spargel im Frühjahr, Kürbis im Herbst

In Stuttgart gibt es ein Restaurant, das die "Drei Löwen" der "Schmeck den Süden"-Gastronomen zieren: Die "Speisekammer West" in der Rosenbergstraße tischt auf, was draußen wächst und gedeiht. mehr

City-Initiative: Stadt muss am Ball bleiben

Die Landeshauptstadt muss noch mehr für die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt tun. Das hat die City-Initiative Stuttgart (CIS) angemahnt, die sich für die Attraktivität des Zentrums einsetzt. mehr

Über das Motiv des Wagens war zuvor im Internet abgestimmt worden. Foto: Federico Gambarini

Kölner Karneval stoppt Motivwagen zu "Charlie Hebdo"

Der Kölner Karneval verzichtet auf einen umstrittenen Rosenmontags-Wagen, der den Anschlag auf das französische Magazin "Charlie Hebdo" satirisch aufgreifen sollte. Man stehe zur Botschaft des Motivwagens, allerdings habe es auch Rückmeldungen von besorgten Bürgern gegeben. mehr

"Knöllchen-Horst" hat Dolly Buster verklagt, weil er sich von der Frau beleidigt fühlt. Foto: Mark Härtl/Archiv

Hat Dolly Buster "Knöllchen-Horst" beleidigt?

Als Jäger von Falschparkern sorgt seit Jahren ein Frührentner im Harz für Aufsehen - in der Öffentlichkeit ist er nur unter dem Namen "Knöllchen-Horst" bekannt. mehr

Der frühere Generalbundesanwalt Kay Nehm hält nichts von den aktuellen Maut-Plänen der Bundesregierung. Foto: Peter Steffen

Verkehrsgerichtstag-Präsident für streckenbezogene Maut

Eine streckenbezogene Maut für alle Autofahrer hat der Präsident des Deutschen Verkehrsgerichtstages, Kay Nehm, ins Gespräch gebracht. "Wer wenig oder zu verkehrsarmen Zeiten fährt, könnte unter dem Strich finanziell entlastet werden", sagte der frühere Generalbundesanwalt im dpa-Interview. mehr

Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Deutsche Bank den Gewinn mehr als verdoppeln. Foto: Arne Dedert

Deutsche Bank mit überraschend guten Zahlen

Die Deutsche Bank hat im Schlussquartal 2014 überraschend Gewinn gemacht. Unter dem Strich standen 438 Millionen Euro Überschuss, wie der Dax-Konzern in Frankfurt mitteilte. mehr

In Asien machen lokale Hersteller Samsung die Spitzenposition im Geschäft mit Handys und Smartphones streitig. Foto: How Hwee Young

Smartphone-Marktführer Samsung mit Gewinnrückgang

Angesichts des schärferen Wettbewerbs bei Smartphones hat Weltmarktführer Samsung im Schlussquartal 2014 deutlich weniger verdient. Der Überschuss fiel im Jahresvergleich um 27 Prozent auf 5,35 Billionen Won (4,4 Milliarden Euro). mehr

Ein starker Anstieg der Arbeitslosenzahlen ist im Januar üblich und hat nach Experteneinschätzung in diesem Jahr ausschließlich jahreszeitliche Gründe. Foto: Patrick Seeger

Volkswirte: Arbeitslosigkeit steigt auf rund drei Millionen

Das Winterwetter hat die Zahl der Arbeitslosen im Januar nach Einschätzung von Experten auf rund drei Millionen steigen lassen. Laut Berechnungen von Ökonomen waren zum Jahresbeginn rund 3,035 Millionen Männer und Frauen ohne Arbeit. mehr

Channing Tatum hat intensive Dreharbeiten hinter sich. Foto: Warren Toda

Channing Tatum: "Foxcatcher" war ein harter Film

US-Schauspieler Channing Tatum (34) fand die Dreharbeiten zum Psychodrama "Foxcatcher" besonders anstrengend. "Der Film war nicht einfach. Er verlangte hartes und intensives Arbeiten. Wir hatten keinen Spaß", sagte Tatum in einem Gespräch der Deutschen Presse-Agentur und anderen Medien. mehr

Grüntee-Pulver wird zum Hit in New York

Die New Yorker haben einen neuen Drink-Trend: Matcha, ein Grünteepulver mit angeblicher Superkraft. mehr

Sängerin Soko wird für 50 000 Dollar zur Braut

Independent-Musiker sehen ihre Kunst gern unabhängig von Verkaufszahlen. Die französische Indiepop-Sängerin Soko ("I'll Kill Her") versucht deswegen auf eigene Weise, an Geld für ihr neues Album "My Dreams Dictate my Reality" zu kommen. mehr

Mats Hummels und seine zukünftige Ehefrau Cathy Fischer

Schwingt Cathy Fischer bald das "Let's Dance"-Tanzbein?

Die neue Staffel von "Let's Dance" steht in den Startlöchern. Höchste Zeit, nach tanzwilligen Stars zu suchen. In Form von Mats Hummels' Freundin Cathy Fischer könnte Sender RTL bereits fündig geworden sein.

mehr

Der israelische Eliteagent Zohan Dvir (Adam Sandler) hat genug vom Töten

TV-Tipps am Donnerstag

Auf ProSieben täuscht ein Geheimagent seinen Tod vor, um Friseur zu werden. Bei kabel eins überlebt ein Mann ein Zugunglück und bei VOX muss ein Abenteurer gegen eine wiedererweckte Mumie kämpfen.

mehr

Die Schriftstellerin Rosa Yassin Hassan lebt mit ihrem Sohn in Deutschland.

Interview mit Rosa Yassin Hassan: "Ich halte an meiner Feder fest"

Vor zwei Jahren floh Rosa Yassin Hassan aus dem Krieg in Syrien nach Deutschland. Die Schriftstellerin und Aktivistin ist nun in der Reihe "Flüchtlingsgespräche" im Literaturhaus Stuttgart zu Gast. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Do-it-yourself-Panzer: Die hartnäckigen kurdischen Kämpfer, die den IS aus Kobane vertrieben haben, kurven in einem selbstgebauten gepanzerten Vehikel durch die befreite Stadt. Foto: Sedat Suna
Artikel des Tages
Januar 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
2
3
4
5
6
7
8