Millimeterarbeit: Mit einem Windradflügel über die Alb

Kreis Heidenheim Für den Windpark Lauterstein rollen derzeit bis zu 65 Meter lange Schwertransporte über die Gerstetter Alb. Wer aber lenkt die Windrad-Riesen? Wir haben Daniel Reck in seinem Fahrerhaus über die Schulter geschaut.
mehr

Neu-Ulmer Baugenossen schweben im siebten Himmel

Uwe Fliegner ist der Geschäftsführer der BGNU.

Neu-Ulm Der Baugenossenschaft geht es hervorragend. Sie hat an Mitgliedern und an Wohnungen dazugewonnen. Und für Anleger gibt es eine vierprozentige Dividende.
mehr

Senden schützt Radfahrer

Senden bietet neue Wege: Der Beginn der Fahrradstraße nahe des SWU-Holzgasheizkraftwerkes.

Senden Die Stadt Senden hat entlang der Bahnstrecke einen eigenen Weg für Radfahrer ausgewiesen. Autos sind zwar nicht ausgeschlossen – es müssen aber Hundefreunde am Steuer sitzen.
mehr

Gericht erlaubt Ulmer Kurden Parolen gegen Erdogan

Ulm Am Montagabend wollen Kurden in Ulm erneut auf die Straße gehen. Nach einem durch den Versammlungsleiter erwirkten Beschluss des Verwaltungsgerichts Sigmaringen dürfen die Demonstranten dann Parolen gegen Erdogan rufen. Die Stadtverwaltung prüft rechtliche Schritte dagegen.
mehr

Politische Debatte nach Amoklauf in München beginnt

Polizisten in Spezialausrüstung kommen in München zu dem Einkaufszentrum, in dem Schüsse gefallen sind. Foto: Felix Hörhager

München/Berlin Nur langsam weicht der Schock nach dem kaltblütigen Anschlag in München. Doch Fragen bleiben. Etwa: Woher hatte der junge Amokschütze von München die Tatwaffe? Und hätten die Sicherheitsbehörden früher auf den womöglich psychisch kranken Mann aufmerksam werden müssen?
mehr

Yildirim: Präsidentengarde soll aufgelöst werden

Erdogan-Anhänger feiern in Istanbul. Foto: Tolga Bozoglu

Istanbul/Ankara Der türkische Präsident Erdogan bringt das Land weiter auf seinen Kurs. Kritik lässt er an sich abperlen. Tausende verlieren ihren Job oder ihre Freiheit.
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder
Vor dem Fahrradparkhaus am Seitenflügel des Bahnhofs hielten rund 30 Neonazis ihre Kundgebung ab.

Neonazis dürfen nur Kundgebung abhalten

Das Verwaltungsgericht hat am Samstag das Verbot einer Neonazidemo durch die Stadt Göppingen bestätigt. So gab es lediglich eine Kundgebung. mehr

So sah das vor 20 Jahren aus: Showbühne beim bislang letzten Landesturnfest in Ulm 1996.Diesmal soll vor allem auch das moderne Thema Fitness ins Zentrum rücken: weg von Turnvater Jahn.Foto: Reiner Wolf

Nächste Woche läuft das Landesturnfest mit vielen Aktionen

Das angestaubte Image ist längst verdrängt. Der Schwäbische Turnerbund (STB) präsentiert sich von Mittwoch an als moderner Verband beim Landesturnfest. mehr

Runder Geburtstag im Vorfeld Inn: Der integrative Frauensprachkurs besteht schon seit zehn Jahren.

Auch die Mütter integrieren

Bei einem Projekt im Vorfeld geht es um die Integration von Müttern mit Migrationshintergrund. Nun wurde bereits das zehnjährige Bestehen gefeiert. mehr

Neu-Ulm - Wonnemar

Wonnemar-Management sieht sich als "lahme Ente"

Volker Kurz, Geschäftsführer der Interspa, die das Wonnemar betreibt, schiebt den Schwarzen Peter den beiden Städten zu. mehr

Burkhard Siemoneit (links) und sein Projektpartner Stephan Schumann erstellen aufwendig ein Lego-Modell der Wiblinger Basilika.

Der Wiblinger Klosterhof aus Lego

Es ist ein Mammut-Projekt und es lebt von der Liebe zum Detail: Zwei Spätberufene bauen an einem Lego-Modell der Klosteranlage Wiblingen. mehr

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in der Grundschule in Hohenmemmingen zu einem Brand.

Brand in Schulgebäude verursacht hohen Sachschaden

Ein Großaufgebot der Feuerwehr war am Samstag gegen 0.30 Uhr in Hohenmemmingen bei Giengen im Einsatz: Ein Teil der Grundschule, direkt neben der evangelischen Kirche, war in Brand geraten. Bei den Löscharbeiten wurden zwei Personen leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 400.000 Euro. mehr

Im Alten Rathaus in der Lange Straße tagte das Gericht, das über das Schicksal der angeblichen Hexen entschied.

17 Frauen brannten

In Sindelfingen wurde während der Hexenverfolgungen 17 Frauen der Prozess gemacht. War die Ernte schlecht, musste jemand dafür den Kopf hinhalten. mehr

Titelseite des Wimmelbuchs über den VfB mit einer Szene jubelnder Fans im Stadion.  

Zum Abstieg ein Wimmelbuch über den VfB

Der Verlag Bachem hat dem VfB ein Wimmelbuch gewidmet. Daraus ist eine kindgerechte Orgie in Rot und Weiß geworden. Ein Ex-Stuttgarter hat´s gezeichnet. mehr

In goldfarbenen Kostümen nutzen die Fuks-Künstler eine ehemalige Schleckerfiliale als Tanzfläche.

Künstler kommen vor die Haustüre

Die Künstlerinitiative Fuks veranstaltet Kultur in Räumen, in denen sie keiner erwartet. Zum Beispiel in einer früheren Schleckerfiliale. mehr

Jörg Lamparter (Bildmitte), Geschäftsführer der Moovel-Gruppe, und Kommunikationschef Michael Kuhn in den schicken Büroräumen am Marienplatz.

Ziel: Wege verkürzen

Mit der Bahn oder mit dem Auto schneller am Ziel? Die "Moovel"-App von Daimler will Pendlern Antworten geben - und deren Wege verkürzen. mehr

Blumen liegen vor dem Olympia-Einkaufszentrum. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

"SZ": Amokläufer von München hat in Winnenden Fotos gemacht

Der Amoktäter von München hat sich nach einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" (Montag) bei seiner Tat stärker am norwegischen Massenmörder Anders Behring Breivik und dem Amokläufer von Winnenden orientiert als bislang bekannt. mehr

Sänger des Rossini Festivals proben die Oper Sigismondo. Foto: Patrick Pfeiffer

An der Belastungsgrenze: "Rossini in Wildbad" geht zu Ende

Mit einer Aufführung von Gioachino Rossinis selten zu hörender Oper "Sigismondo" geht am Sonntagnachmittag die 28. Ausgabe des Belcanto-Festivals "Rossini in Wildbad" zu Ende. mehr

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl. Foto: Marijan Murat/Archiv

Strobl für Einsatz der Bundeswehr bei Terrorlagen

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat sich für den Fall eines Terroranschlags in Deutschland erneut für einen Einsatz der Bundeswehr ausgesprochen. "In Würzburg und München ist keine Bundeswehr nötig gewesen", sagte er mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Ulmer Schwörmontag und die Schwörwoche 2016

Hier finden Sie immer die aktuellsten Informationen rund um die Schwörwoche, die mit der Lichterserenade beginnt und am Montag mit jeder Menge Partys in der Stadt endet. » mehr

SWP-Forum

Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft : Beim Forum der SÜDWEST PRESSE im Ulmer Stadthaus stehen die Gäste Rede und Antwort. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Johannes Bußhardt ist mit dem SSV Ulm 1846 II am Wochenende im Stadtpokal im Einsatz.

Spannung beim Stadtpokal nimmt zu

Es wird spannend beim Fußball-Stadtpokal in  Offenhausen: Am Samstag und Sonntag (je ab 13 Uhr) fallen die Entscheidungen, wer weitermachen darf. mehr

Kanuslalom: Jugend wagt sich in den Illerkanal

Im Illerkanal treffen sich diesen Sonntag einige jugendlichen Fahrer zum 38. Kanuslalom. Der erfahrene Fabian Schweikhart zeigt, wie es geht. mehr

Der Ulmer Spieler an der eins, Robert Gasparetz, und sein Team wollen am Sonntag den Wiederaufstieg perfekt machen.  

Alles-oder-Nichts-Match in Bad Schussenried

Die Verbandsliga-Herren der Tennisabteilung des SSV Ulm 1846 könnten am Sonntag gegen Bad Schussenried den Wiederaufstieg perfekt machen. mehr

FC Illerkirchberg im FuPa Südwest-Teamcheck

In unserem FuPa Südwest-Teamcheck wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele für die Saison 2016/2017 erfahren. Heute zu Wort kommen Adrian Moser und Marco Leger, Vorstand beim FC Illerkirchberg. weiterlesen bei Fupa

TSV Langenau im FuPa Südwest-Teamcheck

In unserem FuPa Südwest-Teamcheck wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele für die Saison 2016/2017 erfahren. Heute zu Wort kommt Steffen Mittnacht, 2. Abteilungsleiter Fußball beim TSV Langenau. weiterlesen bei Fupa

SSV Ulm ausgeruht zum Start

Letzter Test der Spatzen: Eine Woche vor der Pokalpartie in Berg testet der SSV 46 in Oberelchingen seine Form gegen den Oberligisten SV Göppingen. weiterlesen bei Fupa

Carlo Ancelotti reist mit seinen Bayern in die USA. Foto: Matthias Balk

Ancelottis erste große Bayern-Reise

2012 China, 2014 USA, 2015 China, 2016 USA: Strapaziöse PR-Trips gehören bei einem "Global Player" wie dem FC Bayern längst dazu. Ein Toptrainer wie Ancelotti weiß um den Spagat zwischen Vermarktung und Fußball. Mit einer klugen Entscheidung sammelt er Sympathiepunkte. mehr

Svetislav Pesic ist als Trainer des FC Bayern zurückgetreten. Foto: Sergei Ilnitsky

Pesic gibt Traineramt bei Bayern-Korbjägern auf

Die Ära Svetislav Pesic bei den Bayern-Basketballern ist beendet. Der 66-Jährige hört aus gesundheitlichen Gründen auf. Größter Erfolg in München war der Meistertitel 2014. Steht der Nachfolger schon parat? mehr

Für Marcel Kittel (M) reichte es in diesem Jahr nur zu einem Etappensieg. Foto: Yoan Valat

Nicht immer glücklich - die deutschen Profis bei der Tour

Den starken Trend der vergangenen Jahre können die deutschen Fahrer bei der Tour de France nicht ganz bestätigen: nur knapp verpasste Siege, manchmal eigenwillige Strategien. Und kein Tag in Gelb. mehr

Nach Unfall gelüchtet

Trotz Gegenverkehrs ist ein Autofahrer in Blaubeuren am Samstag abgebogen. Es kam zum Unfall. mehr

Polizei zieht getunte Autos aus dem Verkehr

Die Polizei in Ulm hat am Samstagabend mehrere Mitglieder der Tuning-Szene aus dem Verkehr gezogen. mehr

Rentner schwer verunglückt

Schwer verletzt wurde ein 82-Jähriger am Samstag bei Schaiblinshausen, als er mit seinem Auto von der Straße abkam. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Die Nachfrage nach therapeutischen Angeboten mit Pferden ist groß. mehr

Sanieren & Modernisieren

Zugluft, Lärm und Kälte: Das alles bleibt draußen. Sie halten die Kälte draußen, schützen vor Einbrechern und geben dem Haus ein Gesicht, die Modernisierung von Fenstern und Türen lohnt sich. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Eine 20-Zentner-Fliegerbomnbe aus dem Zweiten Weltkrieg wird in Bremen zur Entschärfung freigelegt. Foto: Ingo Wagner

1000-Kilo-Bombe in Bremen muss gesprengt werden

In Bremen muss eine 1000 Kilogramm schwere Weltkriegsbombe gesprengt werden. Wie die Polizei mitteilte, ist es dem Sprengmeister des Kampfmittelräumdienstes nicht gelungen, die Bombe im Bremer Stephani-Viertel wie geplant am Sonntagvormittag zu entschärfen. mehr

Über weiten Teilen von Los Angeles hängen Rauchwolken. Foto: National Wildfire Coordinating Group

Waldbrände und extreme Hitze in Südkalifornien

Waldbrände nördlich von Los Angeles haben am Wochenende eine Fläche von mehr als 8000 Hektar Land erfasst. Nach Angaben der Behörden kämpften über 900 Feuerwehrleute gegen die Flammen nahe Santa Clarita. mehr

Der Solarflieger "Solar Impulse 2" ist zur letzten Etappe der Weltumrundung gestartet. Foto: Jose Manuel Vidal/Archiv

Solarflieger zur letzten Etappe der Weltumrundung gestartet

Unter der brennenden Sonne des Nahen Ostens und ohne einen Tropfen Sprit ist der Sonnenflieger "Solar Impulse 2" unterwegs auf der letzten Etappe seiner Reise um den Globus. Zunächst lief alles glatt - Pilot Piccard konnte sogar ein wenig entspannen. mehr

Michael Brecht, Gesamtbetriebsratsvorsitzender des Automobilkonzerns Daimler AG. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Daimler-Betriebsratschef: Bei Werkverträgen mehr mitreden

Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück hat im vergangenen Jahr über eine Betriebsvereinbarung mehr Mitsprache bei Werkverträgen erkämpft. Bei Daimler schwebt den Arbeitnehmervertretern ähnliches vor. mehr

"Wir brauchen nachhaltige Investitionen, wir brauchen Strukturreformen", sagt Schäuble. Foto: Ng Han Guan/Pool

G20-Staaten geben Signal der Stabilität

Die Erholung der Weltwirtschaft ist schwächer als erhofft. Das Brexit-Votum verschärft die Unsicherheiten noch. Doch die G20-Staaten verbreiten nach ihrem Finanztreffen demonstrativ Zuversicht. Alles im Griff? mehr

Auf der Autobahn 100 (A100) staut sich in Berlin wegen Straßensperrungen der Verkehr. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

Ökonom: Staat muss bei Infrastruktur nachlegen

Lange Staus und gesperrte Brücken haben auch wirtschaftliche Folgen. Bund, Länder und Gemeinden sollten mehr für die Infrastruktur ausgeben, fordert das Institut der deutschen Wirtschaft. Sonst räche sich das Versäumnis bald. mehr

Die alte Telefonzele ist der Eingang zur Wohn-Blase in Bochum. Foto: Marcel Kusch

Mit der Wohnblase gegen Wohnungsnot

Wie schläft es sich in einer Kunststoffblase? Und wie duscht es sich in einer Telefonzelle? 20 junge Architektur-Studenten probieren es in Bochum gerade aus: Ihr Experiment versteht sich als Lösungsidee für studentische Wohnungsnöte. mehr

Künstlerin Marina Abramovic 2014 in London. Foto: STR

Performance-Star Abramovic will 100 werden

Performance-Künstlerin Marina Abramovic (69) will nicht in ihrer Heimatstadt New York sterben. "Wenn ich alles satthabe und müde bin, werde ich in ein Kloster nach Indien gehen. Du gibst ihnen Geld, und sie kümmern sich um dich", sagte sie dem Berliner "Tagesspiegel". mehr

Dirigent Hartmut Haenchen wird die Festspiele mit dem "Parsifal" eröffnen. Foto: Riccardo Musacchio /maestroarts

Hartmut Haenchen und der mythische Abgrund

Für den "Parsifal" ist Dirigent Hartmut Haenchen kurzfristig auf dem Grünen Hügel eingesprungen. Eine Herausforderung. mehr

Thomas Schütte.

Am Anfang war die Streichholzschachtel

Der Bildhauer Thomas Schütte hat sich nun einen eigenen Kunst-Ort gestaltet, der seinesgleichen sucht: eine Halle als skulpturale Architektur. mehr

MDG

Klassisch: Intime finnische Quartettkunst

Das Leipziger Streichquartett hat eine tolle CD mit Kammermusik von Jean Sibelius vorgelegt. mehr

Willkommen zur Juiläumsversteigerung bei Christie’s in London.

Auktionshaus im Wandel der Zeiten: Christie's wird 250

Mit einem kleinen Auktionsraum fing 1766 alles an. 250 Jahre später macht das führende Kunsthaus Christie's Milliardenumsätze. Ein Blick zurück. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Sternenkrieger in Pastell: Auf der Comic-Con im kalifornischen San Diego tummeln sich allerhand Fantasie-Gestalten, wie die Star Wars Figur Chewbacca, hier allerdings bonbonfarben. Foto: David Maung
Artikel des Tages
Juli 2016
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7