Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
28°C/16°C

Nach Unfall: Bürgerdienste und Polizei diskutieren über stationäres Messgerät

Bis an diese Stelle, die Polizei nennt es „Endlage“, wurde der Radfahrer am Samstagabend geschleudert. Ein Auto, das auf der Olgastraße offenbar viel zu schnell unterwegs war, hatte den Radler erfasst und lebensgefährlich verletzt. <QM>

Ulm Wird jetzt endlich ein „Starenkasten“ in der Olgastraße installiert? Die Bürgerdienste sind mit der Polizei im Gespräch – nach einem weiteren schweren Unfall infolge Raserei. OB Gönner: Es muss was passieren.Mit einem Kommentar.
mehr

Werben für die Biotonne

Stuttgart Im sechsten Jahr hintereinander produzierten die Baden-Württemberger 2014 pro Kopf weniger Hausmüll als im Vorjahr - und das bei günstigen Gebühren. Doch manche Kreise müssen sich noch anstrengen.
mehr

Studenten entwickeln einfach zu bedienende bionische Prothese

Nummer 1 liegt im Vordergrund auf dem Tisch, an Nummer 2 wird noch gefeilt: Im Labor arbeiten Dominik Hepp (links) und Jan Kirsch gemeinsam an den Prototypen ihrer FlexHand, einer bionischen Prothese. Bald wollen sie ihr eigenes Unternehmen gründen, das auf der erprobten Technik aufbaut.

Ulm Serienreif ist sie noch nicht, aber der Prototyp steht – und greift: Zwei Medizintechniker haben an der Hochschule Ulm eine bionische Handprothese entwickelt. Bald wollen sie sich selbstständig machen.
mehr

Bau der Hochschule Ulm im Landes-Etat 2016/17 verankert

Vier Männer, ein Plan: Wilmut Lindenthal, Martin Rivoir, Achim Bubenzer und Volker Reuter wollen den Hochschul-Neubau in der Wissenschaftsstadt zeitnah und energietechnisch auf dem neuesten Stand realisieren.

Ulm Wann die Bagger anrücken, um das Bauloch für das neue Gebäude der Hochschule Ulm auszuheben, ist nicht bekannt. Die Weichen für den Neubau sind aber gestellt, die Baukosten stehen im Landesetat 2016/17.
mehr

Stockend durch Urspring - Bürgerinitiative bremst Durchgangsverkehr auf der B 10

Mit geparkten Autos am Straßenrand und Mülleimern auf dem Gehweg entlang der Gegenfahrbahn machten die Urspringer ihrem Ärger Luft. <QM>

Lonsee Die Menschen in Urspring haben genug vom Durchgangsverkehr der Bundesstraße 10 und wollen eine Umgehungsstraße. Störaktionen, etwa geparkte Autos auf der B 10, sollen die Chancen darauf verbessern.
mehr

Action-Sensation: Tom Cruise geht auf die fünfte "Mission: Impossible"

Tom Cruise als Ethan Hunt in „Mission: Impossible – Rogue Nation“.

Mit der alten Fernsehserie hat „Mission: Impossible“ nicht mehr viel zu tun. Eher schon kämpft sich Tom Cruise als Konkurrenz für James Bond um den Globus – nun schon zum fünften Mal. Und wie!Mit dem Trailer zum Film.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Am Montagabend kam es zu einem Verkehrsunfall in Senden. Drei Personen wurden schwer verletzt.

Drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Am Montagabend kam es in der Einmündung von der Lange Straße in die Bachstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. mehr

Erneuter Kupferdiebstahl bringt ESC-Verein an den Rand des finanziellen Ruins

Der Eisenbahn-Sport-Club ESC kommt nicht zur Ruhe. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage ist er das Ziel von professionellen Dieben geworden. mehr

Neues Gewerbegebiet in Jedesheim geplant Debatte über Kreisverkehr an S 2031 entfacht

Erhält Jedesheim ein neues Gewerbegebiet? Gut möglich. Möglich ist in dem Zusammenhang auch der Bau eines Kreisels an der Staatsstraße 2031. mehr

Bewährungsstrafen: Drogenmischung wird Brüdern zum Verhängnis

Ein Krankenhaus-Aufenthalt hatte die Polizei auf ihre Spur gebracht: Das Amtsgericht verurteilte zwei Brüder wegen Anbaus und Verkaufs von Drogen. mehr

Vorsitzender Ernst Joachim Bauer mit einer bibliophilen Ausgabe von Goethes „Faust“.

Liebe zu den Klassikern

Die Goethe-Gesellschaft in Ulm will mit Vorträgen den Zuhörern Literatur nahe bringen. mehr

Aus zwei Tonnen Teig machten die Helfer mit Spätzle-Pressen 5000 Portionen.

Im Spätzleshimmel der Feuerteufel

Als ob es sie zum letzten Mal gäbe: Beim Spätzlesfest der Vereinsgemeinschaft Gerhausen gab es die schwäbische Leibspeise an drei Tagen satt für alle. Dafür radelte mancher Liebhaber 20 Kilometer weit. mehr

Polizei

Mann schlägt nach Polizisten

Am Sonntagabend ist ein 69-jähriger Mann am Hauptbahnhof ausgerastet: Er warf ein Schild nach Bahnmitarbeitern, schlug mit seinem Ledergürtel um sich und biss einen Polizisten. Er wurde wütend, weil die Bahn ihm ein Hausverbot erteilte. mehr

Wilde Kneipen-Schlägerei

Nach einer Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe Jugendlicher und einem jungen Mann hat sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine wilde Kneipen-Schlägerei entwickelt. Der Wirt des Lokals erlitt dabei eine Platzwunde. mehr

Bürgerinitiative sorgt für Stau

Mit einer ungewöhnlichen Protestaktion machte am Wochenende die Bürgerinitiative „B10 Umfahrung Urspring sofort!“ auf die Verkehrssituation im Ortskern aufmerksam und sorgte so für ein Verkehrschaos. mehr

Die Gebühren für die Balzheimer Kinder-Krippe steigen im nächsten Kindergartenjahr leicht.

Krippen-Gebühren steigen leicht

Einigkeit herrschte im Balzheimer Gemeinderat darüber, die Gebühren für die Kinderbetreuung zu erhöhen. Die Sätze steigen nur leicht und liegen unter der Empfehlung des Gemeinde- und Städtetages. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Von Munderkingen nach Rechtenstein

Wasser, überall Wasser. Die fünfte Tour der Wanderserie führt von Munderkingen nach Rechtenstein - (fast) immer an der Donau entlang. mehr

WhatsApp Teaser Aktion Handy
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Jung-Pedaleur Johannes Adamietz (li.) neben dem Sieger.

Ulmer zeigt der Konkurrenz sein Hinterrad

Beim Bundesliga-Juniorenrennen in Herbram bei Osnabrück hatte Johannes Adamietz vom SSV Ulm 1846 schon vor dem Rennen ein gutes Gefühl: "Ich wusste, dass ich heute Druck habe." mehr

Sprung zum Meistertitel bei der U 20: Manuel Eitel gelang im dritten Versuch ein weiter Satz auf 7,55 Meter.

Jubel in Jena

Zweimal Gold für die Leichtathleten der Region bei der Jugend-DM in Jena. Der Weitsprung-Titel Manuel Eitels vom SSV 46 überraschte dabei mehr als der überlegene Sieg Alina Rehs (TSV Erbach) über 3000 m. mehr

TSV Herrlingen im FuPa Schnellcheck

In unserem FuPa Südwest Schnellcheck wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele für die neue Saison erfahren. Heute zu Wort kommt Sebastian Nussbaumer, der die Abteilungsleitung beim TSV Herrlingen unterstützt. Er sprach mit uns über die Neuzugänge sowie die Vorbereitung und gab uns einen Ausblick auf die Saison 2015/2016 in Herrlingen. weiterlesen bei Fupa

Gastgeber TSV holt Langenauer Stadtpokal

Allerdings waren die Gastgeber nicht mit ihrer Bezirksliga-Truppe am Start. weiterlesen bei Fupa

TSV Kellmünz im FuPa Schnellcheck

In unserem FuPa Südwest Schnellcheck wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele für die neue Saison erfahren. Heute zu Wort kommt Christian Müller, Vizekapitän beim TSV Kellmünz. Er sprach mit uns über die Neuzugänge sowie die Vorbereitung und gab uns einen Ausblick auf die Saison 2015/2016 in Kellmünz. weiterlesen bei Fupa

2009 bei der WM in Rom: Paul biedermann (oben) bejubelt seinen Sieg vor dem US-Amerikaner Michael Phelps. Foto: Bernd Thissen

Biedermanns 200 Meter Kraul: Die Top 10 seiner Strecke

Paul Biedermann schwimmt bei der WM am Dienstag um seine wohl letzte WM-Medaille über 200 Meter Freistil. Seine Spezialstrecke brachte ihm die größten Erfolge ein, es gab aber auch Niederlagen. mehr

Carlos Arthur Nuzman ist der Präsident des brasilianischen OK. Foto: Marcelo Sayao

Rios schwierige Olympia-Premiere

An schönen Bildern wird es nicht mangeln. Ein Jahr vor den ersten Olympischen Spielen in Südamerika gibt es aber noch viele Baustellen - die Brasilianer setzen auf ein gewagtes Konzept. Und auf den Fußball. mehr

Lkw bei Senden ausgebrannt

Total ausgebrannt ist am Montag das Führerhaus eines Lkw-Gespanns auf der Staatsstraße 2031 bei Senden. mehr

Navi gefolgt: Lastwagen-Fahrer wendet auf A 7

Er kam ohne Hilfe mit seinem Lastwagen nicht mehr vor und nicht mehr zurück. In diese Situation hat sich am Montag um die Mittagszeit ein Führerscheinneuling aus Tschechien manövriert - und zwar ausgerechnet auf der Autobahn-Ausfahrt bei Nersingen. mehr

Wüste Schlägerei in Kneipe

Eine wüste Schlägerei hat in der Nacht auf Sonntag die Polizei in Senden auf Trab gehalten. Gegen 1.30 Uhr war es in der Hauptstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einer fünfköpfigen Gruppe und einem jungen Mann gekommen. Die Hintergründe des Streits sind bislang nicht bekannt. mehr

Tier- & Hauspension

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Der gesunde Dienstag

Freunde treffen und sich gleichzeitig bewegen – Radfahren macht in der Gruppe umso mehr Spaß. Rund 66 Millionen Fahrräder rollen durch Deutschland. Damit gehört die Straße den Radfahrern. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Bauernverband: Hitze führt zu Ernteeinbußen und höheren Kosten

Baden-Württembergs Bauern leiden unter den Folgen der Sommerhitze. Während die Ertragsmenge der Getreideernte sehr wahrscheinlich sinke, stiegen wohl die Produktionskosten bei Salat, Beeren, Kraut, Kartoffeln und Einlegegurken, sagte eine Sprecherin mehr

Der Chef des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, Manfred Schmidt. Foto: Stefan Puchner

Asylanträge stapeln sich im Bundesamt für Migration

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) wird dem Stau unbearbeiteter Asylanträge auch auf absehbare Zeit nicht Herr werden. Derzeit häuften sich dort 250 000 unbearbeitete Verfahren, sagte Bamf-Präsident Manfred Schmidt am Montag bei einem Besuch der überbelegten Landeserstaufnahmestelle (Lea) in Ellwangen (Ostalbkreis). "Das hört sich gewaltig an, und das ist auch gewaltig." mehr

Der Chef der Staatskanzlei, Klaus-Peter Murawski (Grüne). Foto: Marijan Murat/Archiv

Südwesten: Bislang 248 traumatisierte IS-Opfer aufgenommen

Über ein eigenes Sonderkontingent hat Baden-Württemberg bislang 248 traumatisierte Frauen und Kinder aus dem Nordirak und Syrien aufgenommen. Weitere 70 seien identifiziert und sollen im September in den Südwesten kommen, sagte der Chef der Staatskanzlei, mehr

Von der Uni zum Klimaschutzmanager: Hannes Lauer soll Filderstadt beim Thema Energiesparen voranbringen.

Manager für die Energiewende

In Gambia hat Hannes Lauer über den weltweiten Klimawandel geforscht, nun soll er sein Wissen als Manager in Filderstadt einbringen. Ein Posten, den es längst nicht in jedem Rathaus gibt. mehr

 

Kurz und bündig vom 4. August 2015

Schläger gefasst Stuttgart. Die Polizei hat am Montagmorgen den Mann gefasst, der vor mehr als einer Woche einer am Boden liegenden Person gegen Gesicht und Körper getreten haben soll. Der 20 Jahre alte mutmaßliche Schläger wurde in seiner Wohnung in Waiblingen festgenommen. mehr

Olga Bugrowski berät Neubürger im Welcome-Center.

"Wir klappen zusammen, wenn sich nichts ändert"

Das neue Welcome-Center in Stuttgart stößt schon an seine personellen Grenzen. Der Andrang ist größer, die Beratungszeiten sind länger als erwartet. mehr

Markus Beckedahl (r), Gründer des Blogs Netzpolitik.org, und Autor Andre Meister während einer Demonstration von Internetaktivisten Berlin. Foto: Britta Pedersen

Medienrechtler zweifelt an Vorwurf des Landesverrats

Seit vergangener Woche bekommt der Blog Netzpolitik.org immer mehr Unterstützer. Sie fürchten um die Pressefreiheit in Deutschland. Der Grund: Ermittlungen wegen Landesverrats. Ein Vorwurf, für den es aus Sicht eines Rechtswissenschaftlers hohe Hürden gibt. mehr

Rauch eines Kohlekraftwerkes vor der Kulisse des Capitol in Washington. US-Präsident Barack Obama hat die bisher schärfsten Maßnahmen zur Bekämpfung des Treibhauseffekts angekündigt. Foto: Jim Lo Scalzo

Obama droht Widerstand bei Umsetzung von Klimazielen

Kohleindustrie, Republikaner und zahlreiche Bundesstaaten laufen Sturm gegen Obamas Klimainitiative. Gibt es dennoch eine realistische Chance, dass die Pläne Wirklichkeit werden? mehr

Flüchtlinge beziehen in Neuenstadt am Kocher in Baden-Württemberg ein temporäres Zeltlager. Foto: Daniel Maurer

NRW-Innenminister fordert Hilfe vom Bund für Kommunen

Flüchtlinge werden derzeit vielerorts in Zelten untergebracht und müssten vor dem Winter in geeignetere Unterkünfte. Nordrhein-Westfalens Innenminister Jäger fordert für die Kommunen Hilfe vom Bund. mehr

BMW-Embleme im Werk Regensburg. Foto: Armin Weigel

China-Probleme und Investitionen belasten BMW-Bilanz

Für den jahrelang vom Erfolg verwöhnten Autobauer BMW wird die Luft dünner. Der Stuttgarter Rivale Mercedes holt auf. Auch das Ende des Booms in China bereitet den Münchnern große Probleme. mehr

Der Schriftzug und das Logo der Axel Springer SE, aufgenommen vor der Zentrale des Medienkonzerns in Berlin. Foto: Marc Tirl

Axel Springer stellt Quartalszahlen vor

Das Medienhaus Axel Springer ("Bild", "Die Welt") stellt heute die Zahlen für das zweite Quartal 2015. Dabei wollen Vorstandschef Mathias Döpfner und Finanzvorstand Julian Deutz über den jüngsten Geschäftsverlauf berichten. mehr

Reifenhersteller Continental will verstärkt im Bereich Software wachsen. Foto: Peter Steffen

Continental legt Halbjahresbilanz vor

Der Reifenhersteller und Autozulieferer Continental zieht heute Bilanz für die ersten sechs Monate des Jahres. Der schwache Euro, niedrige Rohstoffpreise für Kautschuk und das starke Wachstum aus eigener Kraft treiben den Dax-Konzern derzeit an. mehr

Strandleben in Sant Josep de sa Talaia auf Ibiza. Die Balearen, vor allem Mallorca, werden von Müll heimgesucht, den der Südwind aus Afrika herübertreibt.

Dreckbrühe vor Mallorca

In den Traumbuchten und auf den feinsandigen Stränden der Balearen erleben Urlauber und Einheimische seit Wochen böse Überraschungen: Unmengen von Plastikmüll und Unrat vermiesen den Badespaß. mehr

Der Kanadier Emil Kaminski posiert nackt und mit ausgebreiteten Armen in großer Höhe im Bergmassiv des Mount Everest.

Touristen ziehen blank

Barbusig im Angkor-Wat-Tempel stehen? Den nackten Hintern ins Bergpanorama halten? Immer mehr Touristen dokumentieren solche Aktionen mit Fotos im Internet. Nicht alle kommen ungeschoren davon. mehr

Familienzuwachs für Charlize Theron.

Leute im Blick vom 4. August 2015

Phil Rudd Der langjährige AC/DC-Schlagzeuger Phil Rudd ist in Neuseeland erneut vor Gericht erschienen. Ankläger warfen ihm vor, die Auflagen für seinen Hausarrest verletzt zu haben. Rudd erklärte sich "nicht schuldig", wie Medien gestern aus dem Gericht in Tauranga berichteten. mehr

 

Action-Sensation: Tom Cruise geht auf die fünfte "Mission: Impossible"

Mit der alten Fernsehserie hat "Mission: Impossible" nicht mehr viel zu tun. Eher schon kämpft sich Tom Cruise als Konkurrenz für James Bond um den Globus - nun schon zum fünften Mal. Und wie! mehr

Björk in der ausverkauften Berliner Zitadelle.

Björks Fans gehören zur Performance

Ihre unverwechselbare Stimme steigt in den Berliner Nachthimmel: Es ist Björks einziges Deutschland-Konzert des Jahres - samt Feuerwerk. mehr

Kraftvolles "Gemetzel" in Worms: Alina Levshin als Ortlieb und Max Urlacher als Hagen.

Nibelungen-Festspiele in Worms präsentieren ein neues "Gemetzel"

Mit großem Eifer aufgeführt: "Gemetzel", die erste Theaterarbeit bei den Nibelungen-Festspielen unter dem neuen Intendanten Nico Hofmann. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Roter Planet: Die kalifornischen Wälder stehen nach einer beispiellosen Trockenperiode in Flammen. Foto: Noah Berger