Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
23°C/14°C

Falken halten Tauben vom Müllkraftwerk fern

Früher belagerten große Schwärme von Tauben das Müllkraftwerk, jetzt ging die Zahl deutlich zurück. Falken, die Falkner Günther Rau übers Kraftwerk fliegen lässt, wirken als natürliche Feinde abschreckend auf die Tauben. Manche lassen sich dann nicht mehr blicken.

Weißenhorn Der Dreck von Hunderten Tauben machte den Mitarbeitern des Weißenhorner Müllkraftwerks zu schaffen: Seit ein Falke regelmäßig seine Runden über der Anlage dreht, lassen sich nur noch wenige blicken.
mehr

Farbgefühle in Ulm: Es liegt wieder Pulver in der Luft

Ein farbenfrohes Spektakel in Ulm: das Farbgefühle-Festival.

Ulm In Anlehnung an das farbenfrohe indische Holi-Fest geht am Samstag auf dem Ulmer Messegelände die Disco-Party „Holi – Sensation of Colors“ über die Bühne. Der Andrang auf die Tickets ist nicht mehr so groß wie im vergangenen Jahr.
mehr

Senden: Bauausschuss genehmigt Neubau einer Asylbewerberunterkunft

Hier am "Scharfen Eck" in Senden wohnen bereits 24 Asylbewerber. In einem Neubau sollen nun weitere 70 Flüchtlinge unterkommen.

Senden Der nächste Schritt ist getan: Der Sendener Bauausschuss hat dem Neubau eines Heims für 70 Asylbewerber zugestimmt. Der Investor zieht damit einen Bauantrag für ein weit größeres Projekt zurück.
mehr

Ukrainische Regierung tritt zurück: Weg für Neuwahlen frei

Poroschenko-Vereidigung am 7. Juni: Die ukrainische Regierung ist zurückgetreten, um den Weg für Neuwahlen freizumachen. Foto: Anastasia Sirotkina/Parliament Press Service

Kiew Mitten in der schweren politischen Krise hat der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk in Kiew den Rücktritt seiner Regierung erklärt. Zuvor hatte sich die prowestliche Koalition "Europäische Wahl" aufgelöst, die seit dem Umsturz in der Ukraine Ende Februar regierte.
mehr

Air Algérie: Vier Deutsche an Bord von vermisster Maschine

Eine McDonnell Douglas MD 83 der Gesellschaft Swiftair. Foto: Swiftair

Algier An Bord der vermissten algerischen Passagiermaschine haben sich nach Angaben der Fluggesellschaft auch vier Deutsche befunden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Das AKW Gundremmingen im Landkreis Günzburg (Bayern).

Atomkraftwerk: Defekt an einem Brennelement

Beim Herunterfahren von Block C im Atomkraftwerk Gundremmingen ist ein Defekt an einem der 784 Brennelemente entdeckt worden. mehr

Blick auf den Schlossplatz in der Weißenhorner Altstadt: Links befinden sich die beiden Schlösser, hinten rechts ist der Riedmüller-Hotelneubau zu erkennen, vorne rechts das derzeit eingerüstete gelbe Bräuhaus, in dem der Ulmer Gastronom Ebbo Riedmüller demnächst ein Restaurant eröffnen wird.

Stadt Weißenhorn und Gastronom Riedmüller: Die Schlossplatz-Connection

Weißenhorn lobt einen Wettbewerb für die Schlossplatz-Gestaltung aus. Großgastronom Ebbo Riedmüller und die Stadt arbeiten dabei Hand in Hand. Riedmüllers Gaststätte im Bräuhaus öffnet Ende August. mehr

Unfall auf einer Baustelle in Bermaringen: Ein Bauarbeiter ist von Erde verschüttet und schwer verletzt worden.

Bauarbeiter von Erde verschüttet und schwer verletzt

Ein Bauarbeiter ist am Donnerstag in Blaustein-Bermaringen in einem Graben von rutschendem Erdreich verschüttet und dabei schwer verletzt worden. mehr

Günter Feucht will wieder in den ASB Landesvorstand Baden-Württemberg.

Günter Feucht scheitert bei Wahl in ASB-Landesvorstand

Günter Feucht, Vorsitzender des ASB-Regionalverbands Alb-Stauferland, ist bei der Landeskonferenz des Arbeiter-Samariter-Bundes Baden-Württemberg überraschend nicht wieder zum stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt worden. Es hatte keinen Gegenkandidaten gegeben. mehr

Ein farbenfrohes Spektakel: das Farbgefühle-Festival.

Was tun? Unsere Tipps fürs Wochenende

WM und Schwörwochenende vorbei? Wer eine Beschäftigung sucht braucht sich keine Sorgen zu machen. In Ulm und Neu-Ulm gibt es über das Wochenende jede Menge Ereignisse und Aktivitäten, die einem Langeweile vertreiben können. mehr

Setra, die erfolgreiche Marke von Evobus.

Daimler hat Trendwende mit Setra-Bussen geschafft

Daimler hat mit Omnibussen wieder Fahrt aufgenommen. Der Absatz zieht wegen neuer Setra-Modelle stark an. Es gibt 400 Leiharbeiter in Neu-Ulm. Mit Kommentar von Frank König: Wichtiges Signal für Standort. mehr

Sonderveröffentlichung
Giampiero Lucchini - Duosolemio

Benvenuti a tutti

Mit einem „Alle sind herzlich willkommen!“ lädt die Oldtimerfabrik Classic am Sonntag wieder von 10 bis 18 Uhr nach Neu-Ulm. mehr

Ladendieb weicht wegen Hausverboten nach Senden aus - und wird erwischt

Weil er in vielen Supermärkten im Alb-Donau-Kreis schon Hausverbote hat, klaute ein 24-Jähriger am Montag in einem Markt in Senden - und entkam. Am Mittwoch tauchte er dort wieder auf - und wurde gefasst. mehr

Exhibitionist zeigt sich Passantin

Ein Exhibitiohist hat sich einer Passantin in Beimerstetten gezeigt. Jetzt sucht die Polizei den Mann. mehr

Radfahrer in Ulm schwer verletzt

Ein Fußgänger und ein Radfahrer sind am Mittwoch in Ulm zusammengestoßen. Dabei wurde der der Zweiradfahrer schwer verletzt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Zum Trainingsauftakt beweist der neue Trainer Harald Schmidt seine Ballkünste. Ihm kommt die nicht ganz einfache Aufgabe zu, das Frauenteam des FV Bellenberg auch in der fünfthöchsten Klasse zu Erfolgen zu führen.

FV Bellenberg: Bewährte Spielerinnen - neuer Trainer

Mit einem neuen Trainer und dem bewährten Team sind die Fußballerinnen des FV Bellenberg in die Vorbereitung der Verbandsliga-Saison gestartet. Harald Schmidt profitiert von der Arbeit von Erkan Yilmaz. mehr

Proppevolle Hallen sind bei Handball-Duellen angesagt: Hier in der Vorsaison der Gerhauser Patrick Maier im Spiel gegen Blaustein.

Heiße Derby-Zeiten in der Handball-Württembergliga

Die attraktivste Liga aus Sicht der Handball-Region ist in der kommenden Saison die Württembergliga. Nach dem Langenauer Ab- und dem Laupheimer Aufstieg gibt es heiße Derby-Zeiten en masse. mehr

Sonderveröffentlichung
»Wohnen auf Zeit« - Komfortables Leben, Entspannen und Arbeiten in gemütlicher Wohlfühl-Atmosphäre

„Wohnen auf Zeit“ – Der perfekte Neustart in einer fremden Stadt

Sie haben endlich die Zusage erhalten: Die Wahl für die Besetzung der neuen Stelle ist auf Sie gefallen! Ein neuer Job, ein neues Leben. Gäbe es da nicht einen Haken: Der zukünftige Arbeitgeber befindet sich in einer Stadt am anderen Ende Deutschlands. Nun heißt es: Wochenlang eine Wohnung suchen, Makler-Provision zahlen und Kisten schleppen... oder? mehr

Etappenplan der 19. Etappe der Tour de France von Maubourguet Pays du Val d¿Adour bis Bergerac. Grafik: J. Reschke Foto: dpa-infografik

19. Etappe: Sprinter hoffen auf Massenankunft

Nach den Strapazen in den Pyrenäen können die Radprofis auf der 19. Etappe der Tour de France wieder etwas durchatmen. mehr

Jobs aus der Region

24.07. Konstrukteur in der Vorentwicklung (m/w)
MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Ulm/Neu-Ulm (Home-Office möglich)

24.07. Mitarbeiter für die Firmenkantine (m/w)
Drogerie Dienst Ulm GmbH, Ulm-Jungingen

24.07. Mitarbeiter für die Logistik (m/w)
Drogerie Dienst Ulm GmbH, Ulm-Jungingen

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Ein Transparent mit der Aufschrift "Badeverbot" an der Seebrücke in Zinnowitz auf der Insel Usedom. Foto: Tilo Wallrodt

Wind bringt Ostsee-Schwimmer weiter in Gefahr

Das Schwimmen in der Ostsee bleibt wegen starken Windes vielerorts gefährlich. Die Retter auf Usedom und Rügen hissten deshalb am Donnerstag an den Stränden von Trassenheide, Ahlbeck und Sellin die gelbe Flagge. mehr

Der Eingangbereich des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte in Straßburg. Foto: Rolf Haid/Archiv

Menschenrechtsgerichtshof verurteilt Polen wegen CIA-Gefängnis

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg hat Polen wegen der illegalen Inhaftierung von zwei Terrorverdächtigen in einem geheimen CIA-Gefängnis verurteilt. mehr

Das Klinikum Großhadern, in dem die Frau seit 2012 arbeitete, hatte Anzeige erstattet. Foto: Tobias Hase/Archiv

Mordversuch im Kreißsaal: Münchner Hebamme unter Verdacht

Versuchter Mord im Kreißsaal: In einer der größten und bekanntesten Kliniken Europas soll eine Mitarbeiterin mehrfach versucht haben, werdende Mütter umzubringen. Die Hebamme soll vier Frauen bei Kaiserschnitt-Geburten in der Münchner Universitätsklinik Großhadern blutverdünnende Mittel gegeben haben. mehr

Für 2015 hält der IWF trotz zunehmender Krisen an der Schätzung fest, dass die Weltwirtschaft um 4 Prozent zulegen wird. Foto: Jim Lo Scalzo

IWF senkt Wirtschaftsprognose

Auf dem Papier ist es um das globale Wachstum nicht schlecht bestellt. Doch hinter den Daten lauern viele Gefahren für neue Wirtschaftskrisen, warnt der IWF in seiner neuer Prognose. Ein übereiltes Ende von Konjunkturhilfen könne schwere Folgen haben. mehr

In dem BGH-Fall ging es um die Klage eines Gasversorgers gegen ein Konkurrenzunternehmen und dessen Geschäftsführer. Foto: Uli Deck

Wettbewerbsverstöße: BGH schränkt Haftung von Managern ein

Bei unlauterem Wettbewerb haften Geschäftsführer nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) nur dann, wenn sie persönlich beteiligt waren oder eine konkrete Verpflichtung missachtet haben. mehr

Der Schaden durch Wirtschaftskriminalität geht in die Milliarden. Foto: Peter Steffen

Wirtschaftskriminelle verursachen höheren Schaden

Anlagebetrug, Abzocke übers Internet und Abrechnungsschwindel im Gesundheitswesen: Trotz weniger Fälle haben Wirtschaftskriminelle 2013 einen höheren Schaden angerichtet als im Jahr zuvor. mehr

Sänger Boss Burns und Gitarrist Hoss Power (R) auf der Bühne. EPA/S. TISCHLER/Archiv Foto: Sigi Tischler

Punkrock aus England und Melodisches aus Karlsruhe

Reggae-Star Patrice, die Asphalt-Cowboys von The Boss Hoss und die Indie-Rocker Madsen sind Zugpferde beim Karlsruher Musikfestival "Das Fest". Das dreitägige Open-Air-Festival von Freitag bis Sonntag findet zum 30. Mal statt. mehr

Schilder gegen den Abriss der Kunsthalle. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Initiative scheitert mit Petition gegen Kunsthallen-Abriss

Eine Bürgerinitiative ist vor dem Landtag mit einer Petition gegen den Abriss der Mannheimer Kunsthalle gescheitert. Das Gremium verwies am Donnerstag auf das Selbstverwaltungsrecht der Kommune. mehr

Rettungskräfte ziehen sieben Kanufahrer aus dem Rhein

Ein Kanufahrer ist am Donnerstagvormittag im Rhein bei Karlsruhe gekentert und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt. Die Rettungskräfte konnten ihn erst in letzter Minute unter einem Baumstamm befreien, teilte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) mit. mehr

Akshay Kumar sitzt das Geld locker. Foto: Raminder Pal Singh

Bollywood-Star Kumar zahlt immer 100 Dollar in Taxis

Der indische Schauspieler Akshay-Kumar (46) hat während seines Urlaubs in New York den Taxifahrern auch bei Kurzstrecken immer 100 US-Dollar gezahlt. mehr

Schwedischer Musiker Christian Falk gestorben

Der schwedische Musiker und Produzent Christian Falk ist mit 52 Jahren an Krebs gestorben. Das teilte der schwedische Rundfunk am Donnerstag mit. mehr

Fatih Akin hat seine Trilogie vollendet. Foto: Axel Heimken

Fatih Akin mit neuem Film im Wettbewerb von Venedig

Regisseur Fatih Akin geht mit seinem neuen Film "The Cut" ins Rennen um den Goldenen Löwen beim diesjährigen Filmfestival von Venedig. Eröffnet wird die 71. Ausgabe von dem US-amerikanischen Film "Birdman Or" mit Michael Keaton, Emma Stone und Edward Norton. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Himmelsstürmer: Ein Junge springt im Strandbad von Utting von einem Sprungturm in den Ammersee. Foto: Karl-Josef Hildenbrand