Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
16°C/11°C

Zusammenprall: Verkehrsunfall endet für 28-Jährigen tödlich

In der Nacht auf Mittwoch ist ein 28-Jähriger mit seinem Wagen auf einer Landstraße bei Machtolsheim in den Gegenfahrbahn geraten. Dort prallte er mit einem anderen Auto zusammen. Der 28-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Zwei weitere Personen wurden schwer verletzt.

Machtolsheim In der Nacht auf Mittwoch ist ein 28-Jähriger mit seinem Wagen auf einer Landstraße bei Machtolsheim in den Gegenfahrbahn geraten. Dort prallte er mit einem anderen Auto zusammen. Der 28-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Zwei weitere Personen wurden schwer verletzt.
mehr

Monatelang kein Empfang: Telekom schlampt in Dietenheim

Dietenheim Immer und überall erreichbar sein, schnell eine SMS verschicken: mit Mobiltelefonen kein Problem. In Dietenheim ist dies für Telekom-Kunden derzeit aber schwierig, denn seit Juli herrscht dort Funkstille.
mehr

In Schule Arm gebrochen: Kind erhält kein Schmerzensgeld

Armbruch, Arm gebrochen, Schmerzensgeld

Kreis Neu-Ulm Eine Siebenjährige bricht sich einen Arm beim Spielen. Ihre Mutter verklagt die Betreuer der Schule auf Schmerzensgeld, scheitert damit aber vor Gericht. Der Vorfall gehöre zum Lebensrisiko, sagt der Richter.
mehr

Offenbar weiterer US-Journalist enthauptet

Steven Sotloff war vor einem Jahr in Syrien entführt worden. Foto: Mazen Mahdi/Archiv

Washington Die mutmaßliche Enthauptung eines weiteren amerikanischen Journalisten durch die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) löst weltweites Entsetzen aus. Der britische Premier David Cameron sprach von einem "verachtenswerten und barbarischen Mord".
mehr

SPD-Bundestagsfraktion steckt Strategie ab

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann und Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz. Foto: Wolfgang Kumm

Hamburg Die SPD-Bundestagsfraktion will bei einer Klausurtagung in Hamburg die Schwerpunkte der nächsten Monate in der großen Koalition besprechen. Im Fokus stehen die Themen Sterbehilfe und Bund-Länder-Finanzbeziehungen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Gebäude des Amt- und Landgerichts in Ulm. Foto: S. Puchner/Archiv

Ex-Freundin angezündet: Prozessauftakt in Ulm gegen 54-Jährigen

Weil er seine ehemalige Freundin angezündet haben soll, muss sich ein 54 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Ulm verantworten. Laut Anklage wollte der Mann nicht akzeptieren, dass sich seine damalige Freundin von ihm trennte. mehr

Bela B verrenkt sich zum Rhythmus, den Bernie Batke (Bass), Michael Kargel (Drums), André Langer (Gitarre) und Axel Brückner (Gitarre, Keyboards) vorgeben; spielt Tambourin, Gitarre, Percussionstock mit Alien-Puppe, als gäb's kein Morgen. Unterstützt wurde der Sänger, Gitarrist und Drummer dabei unter anderem von der Britin Peta Devlin als Duett-Partnerin. 400 Fans feierten im Ulmer Roxy mit.

Ärzte-Drummer Bela B begeistert das Ulmer Publikum im Roxy

Feiern, bis das Freibier kommt: Ärzte-Drummer Bela B, Duett-Partnerin Peta Devlin und die Band Smokestack Lightnin’ rocken und rollen mit 400 Fans. mehr

Vor der Eröffnung schaute OB Ivo Gönner (rechts) auch das neue Gartencenter an. Mit dabei Kirsten Jansen als Architektin von Skibbe-Jansen, der Ulmer Marktleiter Christian Spitz sowie Hornbach-Finanzvorstand Roland Pelka.

Nach Aus für Praktiker setzt Hornbach auf Standort bei Ikea

Am heutigen Mittwoch eröffnet im Ikea-Fachmarktzentrum ein neuer Baumarkt von Hornbach anstelle des früheren Praktiker-Markts. Das Gebäude wurde generalsaniert, Hornbach hat außerdem 76 Arbeitsplätze geschaffen. mehr

Von unten hoch statt von oben runter schauen hieß es dieser Tage am Münsterturm. Seit heute ist er wieder begehbar - und zwar bis ganz oben.

Münsterturm jetzt wieder frei begehbar

Zwei Tage lang war die gesamte Breite des Münsterportals in westlicher Richtung weiträumig abgesperrt, zum heutigen Wochenmarkt ist alles wieder frei. mehr

Direktoren fordern Schritte gegen hohe Sitzenbleiberquote

Seit die Familien nicht mehr der Empfehlung der Grundschullehrer für die weiterführende Schule folgen müssen, hat sich die Zahl der Sitzenbleiber an den Südwest-Schulen erhöht. Schulleiter wie beispielsweise die Rektorin des Ulmer Kepler-Gymnasiums sehen dringenden Handlungsbedarf. mehr

Ganz schön hoch, aber Sigi Hupfauer persönlich sichert das Seil.

17 Meter über Neu-Ulm an der Außenwand der DAV-Kletterwelt

Klettersteige gibt es nicht nur im Gebirge, an der Außenwand der DAV-Kletterwelt kann man schon mal üben, bevor man sich in die Natur wagt. Und man kann die Aussicht über Ulm und Neu-Ulm genießen. mehr

Überfall auf A7-Rastplatz gibt Polizei Rätsel auf

Wer hat vor zweieinhalb Wochen zwei Reisende auf einem A7-Parkplatz bei Nersingen ausgeraubt? Die Polizei tappt bei ihren Ermittlungen im Dunkeln. mehr

Geparktes Auto angefahren

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einer Fahrerflucht machen können. Ein dunkles Auto hat Samstagnacht in Senden ein parkendes Auto angefahren. mehr

Unbekannter überfällt Wirt und flüchtet mit Einnahmen

Einen Wirt niedergeschlagen, gefesselt und beraubt hat ein Unbekannter am frühen Montagmorgen in Ulm. Der Räuber war in das Büro im Lokal des Wirts eingedrungen und hatte ihn überwältigt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Zwischen den Bahnhöfen

Entzogene Heimat Dazwischen Zwischen den Bahnhöfen Bauern Land Bahn

Teil 5 des multimedialen Erzählprojekts „Zwischen den Bahnhöfen“: Hans Schmied hat Äcker und Wiesen an Autobahn und das Mega-Bahnprojekt der Neubaustrecke zwischen Ulm und Stuttgart verloren. Er erzählt, was das für ihn und seinen Hof heißt. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Hoffnungsträger und Korbjäger: Thorsten Schmid kehrt nach sieben Jahren zu den Sabres zurück.

Rollstuhl-Basketball: Sabres hoffen auf die Bundesliga

Voll auf Angriff: Die Sabres nehmen Kurs auf die erste Bundesliga. Doch damit sind die Ulmer nicht allein: Die zweithöchste Klasse im Rollstuhl-Basketball ist in der kommenden Saison so stark besetzt wie nie zuvor. mehr

Der Offenbacher Linksaußen Siegfried Gast zieht ab zum 7:0 der Gäste. Die Ulmer bilden das Spalier.

Spatzen im Jahr 1964: Katastrophaler Fehlstart mit Folgen

Sieben Spiele, sieben Niederlagen. Mit ihrem Zweitliga-Fehlstart beherrschten die Spatzen von der TSG 46 im September 1964 die Schlagzeilen. Außerdem drückten Schulden die Ulmer Kicker. mehr

Helmut Sandrock ist hinsichtlich der EM 2024 zuversichtlich. Foto: Fredrik von Erichsen

Sandrock: EM 2024 in Deutschland mit sehr guten Chancen

DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock hält es für sehr wahrscheinlich, dass der Deutsche Fußball-Bund 2017 von der Uefa den Zuschlag als Gastgeber der EM 2024 bekommt. mehr

Roger Federer hatte im Achtelfinale keine Mühe. Foto: Jason Szenes

Federer im Viertelfinale - Wozniacki erreicht Halbfinale

Ohne Probleme hat Roger Federer zum zehnten Mal das Viertelfinale der US Open erreicht. Dort wartet der wiedererstarkte Franzose Gaël Monfils auf den Rekord-Grand-Slam-Champion. Bei den Damen stehen im Halbfinale eine Rückkehr und eine Premiere bevor. mehr

Jobs aus der Region

03.09. Mitarbeiter (m/w)
nicht genannt, Region Ulm Donau

03.09. Facharbeiter Elektro (m/w)
meteor - Ihr Facharbeiter-Spezialist, Großraum Ulm

03.09. Facharbeiter Metall (m/w)
meteor - Ihr Facharbeiter-Spezialist, Großraum Ulm

Der gesunde Dienstag

Joggen, Radfahren oder auch einfach regelmäßig die Treppen nehmen – all das hält die Muskulatur und die Venen fit. mehr

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier Wände mit der Frage: Welche Dämmung ist sinnvoll für meine vier Wände? mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Ebola beansprucht die ohnehin raren Gesundheitszentren in den betroffenen Regionen für sich. Für Geburten oder andere Patienten ist kein Platz. Foto: Ahmed Jallanzo/Archiv

Viele Tote im Ebola-Gebiet auch durch andere Krankheiten

Weil die rasant fortschreitende Ebola-Epidemie alle medizinische Hilfe beansprucht, sterben in Sierra Leone, Liberia und Guinea immer mehr Menschen an anderen Krankheiten. mehr

Von Taschendiebstahl betroffen sind vor allem Großstädte. Foto: Daniel Naupold/Illustration

Taschendiebe haben immer Saison

Taschendiebe schlagen nach Einschätzung von Polizei-Experten inzwischen zu jeder Jahreszeit zu. "Die klassische Hauptsaison im Sommer oder in der Vorweihnachtszeit gibt es nicht mehr." mehr

Bisher wurden deutlich weniger Lehrverträge abgeschlossen als vor einem Jahr. Foto: Emily Wabitsch/Archiv

Tausende Ausbildungsplätze im Handwerk unbesetzt

Bei Handwerksbetrieben sind nach einem Zeitungsbericht wenige Tage nach Beginn des neuen Lehrjahres (1. September) noch Tausende Lehrstellen unbesetzt. Wie die "Bild"-Zeitung meldet, konnten die Handwerksbetriebe für 24 000 Lehrstellen bislang keine geeigneten Bewerber finden. mehr

Der Börsengang von Zalando soll nur zur Kapitalerhöhung dienen. Foto: B. Marks/Archiv

Zalando will noch 2014 an die Börse gehen

Der Onlinehändler Zalando will noch in diesem Jahr an die Börse gehen. Ein genauer Termin steht allerdings noch nicht fest. Auch einen möglichen Ausgabepreis nennt das Unternehmen noch nicht. mehr

Haupteingang der Messe in Berlin. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Archiv

90. Geburtstag: Elektronikmesse IFA startet in Berlin

Die Elektronikmesse IFA startet heute in Berlin mit einem Pressetag. Unter anderem Miele, Bosch, Acer, Panasonic und Sony stellen ihre Geräte und Technologien vor. mehr

Ein neues Auge aus Silikon

Epithetiker helfen Menschen, die ein Stück Gesicht verloren haben. Aus Silikon modellieren sie künstlichen Ersatz, sie assistieren im OP und beraten Patienten wie Krebskranke und Unfallopfer. mehr

Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

Ein 28 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Wagen auf einer Landstraße bei Laichingen (Alb-Donau-Kreis) ums Leben gekommen. Der Fahrer war aus unbekannten Gründen am Mittwoch nach links von der Fahrbahn abgekommen mehr

Gestiegene Sitzenbleiberquote in Baden-Württemberg. Foto: Tobias Kleinschmidt/Archiv

Direktoren fordern mehr Engagement gegen hohe Sitzenbleiberquote

Der Verband der Direktoren hat das Kultusministerium aufgefordert, mehr gegen die erhöhte Sitzenbleiberquote an Gymnasien zu tun. So sollten weiterführende Schulen etwa darüber informiert werden, welche Grundschulempfehlung ihre Fünftklässler erhalten mehr

Dreharbeiten mit Julia Obst und Ralph Gassmann. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Fernsehserie "Die Fallers" geht in die 100. Staffel

Zwei Jahrzehnte nach ihrem Start wird die Fernsehserie "Die Fallers" fortgesetzt. An Originalschauplätzen im Schwarzwald sowie in Fernsehstudios in Baden-Baden haben die Dreharbeiten zur 100. mehr

Orang-Utans - hier zwei Zootiere aus Dresden - sind die einzigen Menschenaffen Asiens. Ihr Lebensraum schwindet in bedrohlichem Ausmaß.

Bedrohter denn je

Das Überleben der Orang-Utans in Asien scheint nur noch eine Frage der Zeit. Immer mehr Regenwaldgebiete fallen Plantagen und Minen zum Opfer. Jetzt will Indonesien die letzte Wildtier-Bastion öffnen. mehr

Was guckt er? Die Sender wollen es genau wissen.

Die neue TV-Quote

Die Einschaltquoten stimmen nicht. Sie werden für die normale Fernsehnutzung ermittelt, aber immer mehr Menschen sehen Sendungen nicht zur Sendezeit, sondern holen sie sich später aus dem Internet. mehr

Die britische Anwältin Amal Alamuddin will in Kürze George Clooney heiraten.

Zwischen Clooney-Hype und Menschenrecht

Erfolgreich, schön, klug und bald mit George Clooney verheiratet: Amal Alamuddin ist eine Frau, auf die man neidisch werden könnte. Oder? mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Besucher der Einweihungsveranstaltung besichtigen in Berlin das Mahnmal für die Opfer der nationalsozialistischen "Euthanasie-Morde". Foto: Soeren Stache