Ulm/Neu-Ulm:

Nebel

Nebel
18°C/9°C

topaufmacher

Brauchtum auf der Baustelle

Sie nennen ihn "Engel 07" - dabei kümmert sich Peter Maile um ganz irdische Probleme. Der Baustellen-Seelsorger betreut Arbeiter, die fernab der Heimat Tunnel für die Neubaustrecke in die schwäbische Alb sprengen. Teil zehn unseres Multimedia-Projektes "Zwischen den Bahnhöfen" weiter lesen

50-Jähriger beißt 13-Jährige in die Hand

Gerstetten-Dettingen Am Mittwochabend hat ein 50-Jähriger in Gerstetten-Dettingen zwei 13-Jährige auf offener Straße fotografiert. Als die Mädchen das verhindern wollten, biss der Mann eines der Mädchen in die Hand.
mehr

Zwei Frauen starten Online-Petition für Kitas ohne Gebühren

Bildungsgerechtigkeit heißt für Yasemin Arpaci (links) und Daniela Mezger, dass der Besuch von Kita und Kindergarten kostenfrei ist. Beide bezeichnen die Gebühren für die Einrichtungen in Ulm als unverhältnismäßig hoch.

Ulm Der Besuch von Krippe und Kindergarten soll kostenfrei sein. Das fordern die beiden Ulmerinnen Yasemin Arpaci und Daniela Mezger. Deswegen haben die berufstätigen Mütter eine Online-Petition gestartet. Mit einem Kommentar von Beate Rose.
mehr

Weitere Container für Ulmer Flüchtlingsheim

In der Flüchtlingsunterkunft an der Ulmer Römerstraße sollen die Container für Asylbewerber aufgestockt werden.

Ulm Syrien, Irak, Mali - Die Krisenherde in der Welt schwelen weiter, der Flüchtlingsstrom reißt nicht ab. Die Kapazitäten in der Ulmer Gemeinschaftsunterkunft sind längst ausgereizt. Die Stadt reagiert mit neuen Containern.
mehr

De Maizière: Organisierte Kriminalität immer stärker im Alltag bemerkbar

Ein Wermutstropfen in der positiven Kriminalitätsbilanz ist die gestiegene Zahl der Wohnungseinbrüche.

Berlin Die Bedrohung der inneren Sicherheit durch Organisierte Kriminalität wächst. Die Zahl der Ermittlungsverfahren stieg im vergangenen Jahr deutlich an.
mehr

Studie: Osten Deutschlands verdoppelt Wirtschaftsleistung in 25 Jahren

Made in Sachsen: Der i3 ist der erste in Großserie gefertigte BMW mit Elektroantrieb. Der Kleinwagen entsteht in Leipzig.

Frankfurt Der Osten Deutschlands hat seine Wirtschaftsleistung in 25 Jahren verdoppelt. Die Region gehört heute zum Mittelfeld in Europa. Probleme sind allerdings die hohe Arbeitslosigkeit und der Bevölkerungsschwund.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Kühe

Polizei fängt ausgerissene Kühe in Illerrieden ein

Die Polizei hat am Mittwochabend zwei ausgerissene Kühe auf einer Straßenkreuzung in Illerrieden-Wangen wieder eingefangen. mehr

Honer hat an der Neuen Straße mit hohem Aufwand das Herren- und Damenmodehaus auf den neuesten Stand gebracht.

Modehaus Honer baut sein Haus an der Neuen Straße aufwendig um

Das Ulmer Familienunternehmen Honer hat zwei Millionen in den Umbau des Modehauses investiert. Damit möchte man auch junge Kunden ansprechen - und im Wettbewerb der lokalen Geschäfte bestehen. mehr

Andreas Oettel: "Wir müssen nicht die Nummer eins sein. Aber wir müssen den Glauben aufrecht erhalten, es mal sein zu können."

Finanzchef Oettel über Etat für neue Saison von Ratiopharm Ulm

Für das Team von Ratiopharm Ulm fängt am Freitag die neue Bundesliga-Saison an. Für das Unternehmen Basketball beginnt ein neues Geschäftsjahr. Basketball-Finanzchef Andreas Oettel und seine Erwartungen. mehr

Ulmer Oktoberfest hat das Motto "Aus der Region für die Region"

Oans - zwoa - aber noch nicht gsuffa. Mit zwei Schlägen hat Oberbürgermeister Ivo Gönner am Mittwochabend das 5. Oktoberfest in der Ulmer Friedrichsau eröffnet. Die Maß kostet 7,20 Euro. mehr

Der Zustand des Lastwagenfahrers ist noch kritisch. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Kompromiss in Kontroverse um Notärzte in Sicht

Die Änderungen im bayerischen Rettungsdienstgesetz, nach denen Notärzte nicht mehr alleine zu Einsatzstellen fahren dürfen, sollen nun doch auch in Neu-Ulm umgesetzt werden. Das gab das Landratsamt am Mittwoch bekannt. mehr

So sehen russische Pharmazeuten aus.

Ehemaliges Pfizer-Werk soll Europa-Zentrale von R-Pharm werden

"Wir wollen hier bleiben" - zur Übergabe des ehemaligen Pfizer-Werks an den russische Pharma-Konzern "R-Pharm" spricht Vorstandschef Alexey Repik deutliche Worte. In der Strategie des Unternehmens spielt sein neues Werk in Illertissen eine wichtige Rolle. Der Standort soll ausgebaut werden. mehr

Bruder bei der Polizei abgeliefert

Da haben die Beamten der Polizeiinspektion Kempten nicht schlecht gestaunt: Eine Frau hat am Dienstagabend ihren 34-jährigen Bruder bei ihnen "abgeliefert". mehr

Nach Aquaplaning in die Schutzplanke geschleudert

Ein 35-jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend auf regennasser Fahrbahn auf der A 7 bei Reutti ins Schleudern geraten und in die Leitschutzplanke geprallt. Es entstand ein Schaden von 20.000 Euro. mehr

Gaspedal mit Bremse verwechselt - Pkw prallt gegen Hauswand

Gas- und Bremspedal hat eine Autofahrerin am Dienstag in Lonsee verwechselt. Sie prallte mit ihrem Auto gegen eine Hauswand und verursachte so einen Schaden von insgesamt 10.000 Euro. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Ein bisschen Marokko in der Karlstraße

Eva Seyberth in der Tanz Oase in der Karlstaße.

Eva Seyberth betreibt ihr Studio für orientalischen Tanz gern in der Karlstraße - auch wenn die Lage gewöhnungsbedürftig ist: Manchmal stehen Besoffene in der Tanz Oase, manchmal kotzen sie auch vor die Tür. Eine Geschichte unseres Multimedia-Projekts über die Karlstraße in Ulm. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Maarten Leunen ist fest entschlossen, im neuformierten Team der Ulmer Bundesliga-Basketballer eine Führungsrolle zu übernehmen.

Rastiopharm Ulms Basketballer: Dilemma zum Saisonbeginn

Mit einem Heimspiel gegen Oldenburg starten die Ulmer Basketballer am Freitag (17 Uhr) in die Bundesliga. Dabei trifft das neuformierte Team von Trainer Thorsten Leibenath auf eine eingespielte Mannschaft. mehr

Benjamin Sturm (Mitte, neben Trainer Stephan Baierl) hat den Trip in die Slowakei verletzungsfrei überstanden.

"Abgezockte Truppe": SSV Ulm 1846 Fußball am Sonntag in Pforzheim

Schwung aufnehmen nach der Spielpause. Im vierten Anlauf wollen die Oberliga-Fußballer des SSV Ulm 1846 am Sonntag beim Aufsteiger SV Kickers Pforzheim endlich mal auswärts punkten. mehr

Peter Gojowczyk war Rafael Nadal klar unterlegen. Foto: John G. Mabanglo

Münchner Gojowczyk unterliegt Nadal in Peking

Der Münchner Peter Gojowczyk ist beim Tennisturnier in Peking im Achtelfinale ausgeschieden. mehr

Das kasachische Almaty ist noch im Rennen um die Austragung der Winterspiele 2022. Foto: Anatoly Maltsev

Die Bewerber für die Olympischen Winterspiele 2022

Nach dem Verzicht von Oslo stehen in Peking und Almaty nur noch zwei Kandidaten für die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2022 zur Verfügung. mehr

Jobs aus der Region

02.10. Mitarbeiter Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst / Praktikant (m/w)
Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ulm, Ulm

02.10. Diplom-Sozialarbeiter / Diplom-Sozialpädagogen (m/w)
Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ulm, Ulm

02.10. Verkäufer/in
Likörmanufaktur Tettnang, Ulm

Gut und gesund schlafen

Schlafen – darüber wurden schon Bücher geschrieben und Lieder gedichtet. mehr

Küchentrends

Was verbinden Sie ganz persönlich mit Ihrer Küche? Leckeres Essen, Geselligkeit, Spaß oder auch die ein oder andere sehr gelungene Party? mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Das Bundesinnenministerium soll 2009 in einem vertraulichen Papier "Verfahren und Maßnahmen bei der Aus- und Einreise von gewaltbereiten Islamisten" festgelegt haben. Foto: Tobias Kleinschmidt/Archiv

"Monitor": Sicherheitsbehörden ließen Islamisten ausreisen

Sicherheitsbehörden haben nach Angaben des bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) jahrelang die Ausreise gewaltbereiter Islamisten aus Deutschland gebilligt oder unterstützt. mehr

Die Zivilbevölkerung in Donezk leidet unter den blutigen Gefechten. Foto: Sazonchik Konstantin

Tote bei Kämpfen um Flughafen von Donezk

Die Waffenruhe in der Ostukraine bleibt fast einen Monat nach ihrem Beginn brüchig. Bei neuen Kämpfen am geschlossenen Flughafen der Großstadt Donezk hätten Regierungskräfte mindestens sieben Separatisten getötet und zehn weitere Aufständische verletzt, sagte ein Armeesprecher in Kiew. mehr

Jordan Davis hatte mit drei Freunden im Auto Musik gehört. Foto: Ron Davis

US-Gericht: Weißer ermordete Schwarzen wegen lauter Musik

Ein Gericht im US-Bundesstaat Florida hat einen weißen Amerikaner verurteilt, weil er einen unbewaffneten schwarzen Teenager nach einem Streit über zu laute Musik erschossen hatte. mehr

Kaufhof-Chef Mandac behält weiterhin Schlüsselpositionen im Warenhaus-Konzern. Foto: Oliver Berg

Kaufhof stellt Weichen für Generationenwechsel

Der Handelskonzern Kaufhof stellt die Weichen für einen Generationswechsel in der Führungsspitze. mehr

EZB-Präsident Mario Draghi will in Neapel die Entscheidungen der Ratssitzung erläutern. Foto: Arne Dedert

Proteste am Rande der EZB-Ratssitzung in Neapel

Einige tausend Menschen haben am Donnerstag am Rande der EZB-Ratssitzung in Neapel protestiert. mehr

In Europa und auch weltweit seien die Rabatte bei Mercedes-Benz zurückgegangen, sagte Zetsche. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archivbild

Neue Modelle helfen Daimler in Europas Preiskampf

Trotz des harten Wettbewerbs in Europa kann Daimler nach Worten von Konzernchef Dieter Zetsche dank der jüngsten Modellwechsel höhere Preise für seine Autos durchsetzen. mehr

Polizei: Leiche im Neckar von Schiffsschraube zerteilt

Die Leiche, die Passanten Ende September im Neckar bei Heilbronn gefunden haben, ist von einer Schiffsschraube zerteilt worden. Bei dem Opfer handle es sich um einen 74-jährigen Heilbronner, dessen Rucksack einen Tag nach dem Fund der Leiche am Neckarufer mehr

Staatsanwälte ermitteln gegen Ex-Chef von Zeppelin-Universität

Nach öffentlich gewordenen Betrugsvorwürfen hat die Staatsanwaltschaft Ravensburg ein Ermittlungsverfahren gegen den früheren Präsidenten der Zeppelin- Universität (ZU) in Friedrichshafen am Bodensee, Stephan Jansen, eingeleitet. mehr

Joachim Rukwied ist Präsident des Landesbauernverbandes. Foto: S. Kahnert/Archiv

Bauern kritisieren Preisdruck bei Agrarprodukten

Landesbauerpräsident Joachim Rukwied hat den starken Preisverfall bei landwirtschaftlichen Produkten beklagt. Die Märkte seien unter Druck, sagte Rukwied, der auch dem Bundesverband vorsteht, am Donnerstag beim traditionellen Bauerntag auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest in Stuttgart. mehr

Elina Garan?a hadert ein wenig mit den Live-Übertragungen. Foto: Herbert Neubauer

Opernsängerin Garan?a: Enormer Druck durch Kameras

Starsängerin Elina Garan?a (38) sieht Live-Übertragungen aus der Oper mit gemischten Gefühlen. Der Druck, "diese 12 Kameras vor sich zu haben, ist enorm, und das kann einem schon schlaflose Nächte bereiten", sagte die lettische Mezzosopranistin dem Fachblatt "Das Opernglas". mehr

Pfundskerle: Wolfgang Schwalm (l) und Wilfried Gliem. Foto: Sören Stache

"Herzilein" machte die Wildecker Herzbuben berühmt

Das Lied ist einer der größten Hits in der deutschsprachigen Volksmusik: "Herzilein" von den Wildecker Herzbuben. Am 4. Oktober 1989 wurde es veröffentlicht und wird nun 25 Jahre alt. mehr

Schräge Idee. Foto: Andreas Richter

LaBrassBanda: Live aus dem Kuhstall

Statt jubelnder Fans gibt es auf dem neuen Live-Album von LaBrassBanda im Hintergrund muhende Kühe und auch mal den einen oder anderen Fladenklatscher zu hören. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Hände ohne Waffen: Prodemokratische Demonstranten halten im Zentrum von Hongkong ihre gefalteten Hände in die Luft. Foto: Dennis M. Sabangan