Ulm/Neu-Ulm:

bedeckt

bedeckt
7°C/6°C

Hochschule für Gestaltung: Designer entwarfen auch einen Sportwagen

Mit diesem Modell im Maßstab 1:5 wurde der Luftwiderstand im Windkanal getestet.

Ulm Von diesem Auto gibt es nur ein einziges Exemplar. Die Konstruktion war ihrer Zeit weit voraus. Entworfen wurde der Delta 1 von Absolventen der Ulmer HfG. Jetzt steht er wieder in Ulm - und zwar fahrbereit.
mehr

Fachtagung in Neu-Ulm: Inklusion an Kitas geht mit kleinen Schritten voran

Inklusion in der Schule

Neu-Ulm Nicht behindert sein, sondern behindert werden: Der Fachtag über inklusive Pädagogik in Neu-Ulm zeigte praktische Möglichkeiten für Kitas.
mehr

In Rommelkaserne in Dornstadt fehlen Unterkünfte und Büroräume

In der Rommelkaserne fehlen, sobald die Soldaten aus Kempten nach Dornstadt verlegt werden, Unterkünfte und Verwaltungsräume. Zwei Neubauten sind zwar geplant, werden aber nicht rechtzeitig fertig.

Dornstadt Die Bundeswehr-Reform ist schneller als das Verteidigungsministerium. In der Dornstadter Rommelkaserne fehlen deshalb bald Unterkünfte. Übergangsweise sollen Gebäude oder Container gemietet werden.
mehr

Polizei im Südwesten will Minikameras einsetzen

"Body-Cam" heißen die winzigen Videokameras, die Frankfurter Polizisten bereits im Einsatz tragen. Auch in Baden-Württemberg könnten die Geräte bald Anwendung finden.

Stuttgart Um Gewalt gegen Polizisten zu verhindern, wollen die Beamten in Freiburg und Mannheim Minikameras einsetzen. Vorbild ist Hessen. Das Stuttgarter Innenministerium prüft das Anliegen, noch fehlt ein Konzept.
mehr

Mannheimer Klinikchef tritt wegen Hygieneskandals zurück

Wegen des Hygieneskandals am Mannheimer Uniklinikum haben mehrere Staatsanwälte Krankenhausräume durchsucht.

Mannheim Der Hygieneskandal am Mannheimer Universitätsklinikum hat personelle Konsequenzen. Der Geschäftsführer des Krankenhauses, Alfred Dänzer, reichte bei einer Sondersitzung des Aufsichtsrats am Mittwochabend seinen Rücktritt ein.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Zerstörung, Wiederaufbau, Aufarbeitung der NS-Zeit im Einsatzgruppenprozess und Erinnerungsarbeit bei einer Anti-NPD-Demo: Die Fotos dokumentieren die ersten beiden Jahrzehnte nach Kriegsende in Ulm.

Ausstellung: Die junge Demokratie und der Umgang mit der NS-Vergangenheit

Demokratischer Neubeginn und die Auseinandersetzung um den Nationalsozialismus - Ausstellungen im Stadtarchiv und in der KZ-Gedenkstätte sollen mehr als nur zurückblicken. Dazu gibt es Vorträge in der vh. mehr

Vielerorts im Land gibt es weniger Schüler, anders in Ulm. Vor allem an Gymnasien liegt die durchschnittliche Klassengröße über dem Landesdurchschnitt.

Volle Klassen an Ulmer Gymnasien

Vielerorts im Land gibt es weniger Schüler, anders in Ulm. Vor allem an Gymnasien liegt die durchschnittliche Klassengröße über dem Landesdurchschnitt. mehr

Herbst. Der Spatz zieht sich gerade ein bisschen aus der Öffentlichkeit zurück. Dafür hängt er in den Läden im Kalender für 2015 rum.

Mission Spatz: Neuer Bild-Kalender rückt den Ulmer Liebling ins rechte Licht

Keiner hat gesagt, dass es Spatzen nur in Ulm gibt. Natürlich gibt es Spatzen auch in Neu-Ulm oder Stuttgart oder so. Aber als Ulmer Spatzen sind Spatzen legendär. Das weiß auch Katharina Thorenz. So legt sie jetzt einen weiteren Bild-Kalender mit Ulmer Stadtspatzen vor. mehr

Nebel-Unfall B 311 Deppenhausen

54-Jährige nach schwerem Unfall am Sonntag bei Ehingen verstorben

Nach dem schweren Unfall am Sonntag bei Ehingen ist jetzt auch eine 54-Jährige im Krankenhaus gestorben. mehr

Bauaktivitäten im künftigen Recyclinghof an der Breitenhofstraße: Im Hintergrund entsteht die Rampe, auf der die Autos fahren. Die Container stehen links und rechts und sind ebenerdig zu erreichen. Was sehr viel bequemer ist.

Neuer Recyclinghof in Neu-Ulm mit bürgerfreundlicheren Öffnungszeiten

Er wird Anfang nächsten Jahres eröffnen, supermodern sein - und vor allem bürgerfreundlich. Die Rede ist vom neuen Recyclinghof der Stadt Neu-Ulm, der gerade auf dem Breitenhof-Gelände entsteht. mehr

Blick auf die Hindenburgkaserne mit Sporthalle (vorne), Flachdachgaragen (links) und Mannschaftshäusern.

Hindenburgkaserne vorerst nicht frei für Asylbewerber

Die Stadt Ulm prüft 50 Standorte, um Platz für Flüchtlinge zu schaffen. Sehr geeignet wären zwei Wohnblocks in der Hindenburgkaserne. Diese gibt die Bundeswehr voraussichtlich aber erst Mitte 2015 frei. mehr

Fußgängerin leicht verletzt

Eine 17-jährige Fußgängerin ist am Dienstagabend in der Neu-Ulmer Turmstraße verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war die junge Frau gegen 20 Uhr beim Überqueren der Straße von einem Auto touchiert worden. Sie fiel zu Boden. mehr

Siebenjähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstag Abend in der Leutkircher Straße in Tannheim erlitt ein siebenjähriger Bub tödliche Verletzungen, fünf weitere junge Menschen wurden verletzt. mehr

Unfallfahrer noch nicht ermittelt

Die Polizei kommt nicht vom Fleck bei ihrer Suche nach dem Autofahrer, der am 13. September bei Ringingen einen Fußgänger angefahren und getötet hat. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Auf der Suche nach der Kunst

Ulm - Karlstraße 25 Künstler Bernhard Striebel

"Kunst versteh‘ ich als eine Geschichte, die ich erstmal selbst nicht versteh'" – Kurt Strohm ist Galerist, sagt aber gern solche Sätze. Er führt ja auch eine der ungewöhnlichsten Galerien in Ulm - in der Karlstraße 25. Eine Geschichte unseres Multimedia-Projekts über die Karlstraße in Ulm. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Gaukönige 2014 mit Gauschützenmeister Georg Nothelfer (links). Zweite von links: Die neue Gauschützenkönigin der Damen, Angelika Frank vom Schützenverein "Hubertus" Hörenhausen mit Königskette und Diadem.

Angelika Frank ist Gauschützenkönigin der Damen

Eingebettet in die Jubiläumsfeier "60 Jahre Schützengau Iller-Illertissen" und mit einer geselligen Gausiegerfeier ehrte der Schützengau in Altenstadt seine sportlichen Aushängeschilder. mehr

Anne-Kristin Ruess (ganz links) hat eine erfolgreiche Mannschaft beisammen.

Schwimmer des SSV 46: Medaillenregen im Herbst

Fast 200 Medaillen brachten die Schwimmer des SSV Ulm 1846 von den Bezirksmeisterschaften in Aalen mit nach Hause. Die neue Trainerin Anne-Kristin Ruess darf schon jetzt stolz auf die Leistungen sein. mehr

Europa-League-Spiel in Salzburg droht auszufallen

Wegen heftiger Regenfälle droht das Europa-League-Spiel zwischen RB Salzburg und Dinamo Zagreb auszufallen. mehr

Cristiano Ronaldo schoss in Liverpool das erste Tor für Real. Foto: Andy Rain

Titelverteidiger Real schon wieder vorneweg

Wie Bayern München und Borussia Dortmund hat auch Real Madrid nach drei Champions-League-Spielen optimale neun Punkte auf dem Konto. Mit 3:0 gelang Real der erste Sieg beim FC Liverpool in der Königsklasse. Torjäger Ronaldo fehlt nur noch ein Treffer zum Toptorjäger. mehr

Jobs aus der Region

23.10. Entwickler im Team Fachverfahren (m/w)
FRITZ & MACZIOL group, Ulm

23.10. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

23.10. CNC-Facharbeiter (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Grabpflege

Gerade vor Allerheiligen richten viele die Gräber ihrer Angehörigen her. mehr

Der gesunde Dienstag

Wissenswertes über die Haut und ihre Funktion mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Einwohner beobachten die Rauchwolke einer Explosion über der Stadt Kobane. Foto: Sedat Suna

IS startet Großoffensive auf Kobane

Im Kampf um das syrische Kobane haben die Dschihadisten des Islamischen Staates (IS) kurz vor dem Eintreffen kurdischer Verstärkung aus dem Nordirak eine Großoffensive gestartet. mehr

Das Bundesverfassungsgericht gibt einem ehemaligen DDR-Heimkind Recht. Foto: Daniel Reinhardt/Symbol

Karlsruhe gibt ehemaligem DDR-Heimkind Recht

Rehabilitierungsanträge ehemaliger DDR-Heimkinder dürfen nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts nicht allein mit dem Hinweis abgelehnt werden, dass die Einweisung damals dem Stand der Pädagogik entsprochen habe. mehr

Immer mehr alte Menschen in Deutschland sind auf Hilfe vom Staat angewiesen. Foto: Oliver Berg/Archiv

Vier Prozent mehr Geld für Sozialhilfe

Der Staat hat im vergangenen Jahr für Sozialhilfe 4,3 Prozent mehr Geld ausgegeben als im Jahr davor. Insgesamt wurden 25 Milliarden Euro gezahlt, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden berichtete. mehr

Über Preisänderungen müssen Energieversorger ihre Kunden laut einem EU-Urteil genau informieren. Foto: Jens Kalaene

EuGH stärkt Stromkunden: Mehr Informationen bei Preiserhöhung

Strom- und Gasanbieter müssen ihre Kunden vor Preiserhöhungen genau über den Grund und Umfang informieren. mehr

Gute Nachrichten aus dem Krisenland Spanien: Die Wirtschaft wächst, die Arbeitslosigkeit geht zurück. Foto: Juanjo Martin/Archiv

Weniger Arbeitslose in Spanien - Wirtschaft wächst

Spaniens Wirtschaft erholt sich allmählich von der Krise. Die Zahl der Arbeitslosen ging im Sommer deutlich zurück, die Wirtschaftskraft wuchs in den Monaten von Juli bis September nach einer Schätzung der Zentralbank um 0,5 Prozent. mehr

dm steht seit der Schlecker-Pleite vor zweieinhalb Jahren unangefochten an der Spitze deutscher Drogeriemärkte - vor Rossmann und Müller. Foto: Uli Deck

dm-Drogeriemarkt plant 170 neue Märkte in Deutschland

Die Drogeriemarktkette dm plant für das nächste Jahr bundesweit rund 170 neue Märkte und Investitionen von 160 Millionen Euro allein in Deutschland. mehr

Nach Wohnungsbrand in Heilbronn erliegt 58-Jährige Verletzungen

Mehrere Tage nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Heilbronn ist eine 58 Jahre alte Bewohnerin an den Folgen ihrer schweren Verletzungen gestorben. Zwei weitere Bewohner, ein 70 Jahre alter Mann und eine 52-Jährige, sind auf dem Weg der Besserung, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. mehr

Kassenärzte und Krankenkasse wollen Hilfen für Kleinkinder verstärken

Die Vernachlässigung von Kleinkindern wollen Kassenärzte, Kommunalverbände und die BKK im Südwesten verstärkt bekämpfen. Ziel ist, dass Kinderärzte Verhaltensauffälligkeiten ihrer kleinen Patienten nicht mehr nur feststellen, sondern auch Informationen über Hilfsangebote bekommen. mehr

Junge hat Angst vor Hund und läuft auf Straße

Aus Angst vor einem Hund ist ein zehn Jahre alter Junge in Wutach (Kreis Waldshut) auf eine Straße gelaufen und dann von einem Auto angefahren werden. Der Bub wurde schwer verletzt. mehr

Der britische Rockmusiker Alvin Stardust erlag seinem Krebsleiden. Foto: Geoff Swaine/Retna

Britischer Rockmusiker Alvin Stardust ist tot

Der britische Rockmusiker Alvin Stardust ist tot. Er starb im Alter von 72 Jahren am Donnerstag nach kurzer Krankheit an Krebs, wie sein Management mitteilte. mehr

Die amerikanische Regierunshauptstadt Washington, DC, ist immer eine Reise wert. Foto: Jim Lo Scalzo

"Lonely Planet": 2015 nach Washington und Singapur

Der Reiseführer "Lonely Planet" macht wieder Vorschläge, welche Reiseziele kommendes Jahr angeblich angesagt sind - nachzulesen im Trend-Buch "Best in Travel 2015". mehr

Toiletten in Nahverkehrszügen mit Bergpanorama

Ein Klo im Nahverkehrszug ist meist der am wenigsten einladende Ort im weiten Umkreis. In Österreich soll das demnächst in 250 Zügen anders werden. Die stillen Orte werden von den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) mit Fototapete samt passendem Duft ausgestattet. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Hoch gesprungen: Ein Trampolin liegt nach einem Sturm auf einem Hausdach in Riedlingen in Baden-Württemberg. Foto: Thomas Warnack
Artikel des Tages
Oktober 2014
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9