Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
24°C/13°C

topaufmacher

Asylrecht: Warum Kretschmann kein Blockierer sein will

Ulm Winfried Kretschmann geht für Baden-Württemberg seinen eigenen Weg – und lässt sich nicht mehr vor den Karren der Grünen-Bundespartei spannen. Das ist die Botschaft, die sein Ja zum Asylkompromiss aussendet. Der Regierungschef nimmt damit Kritikern aus der CDU den Wind aus den Segeln. Ein Kommentar von Roland Müller. Mit Grafik. weiter lesen

Bahn erhöht Kapazität für den Weißenhorner

Der Start des "Weißenhorners", hier im Bahnhof Senden, hat auch Auswirkungen auf den Schulbusverkehr. Das rief am Montag viel Kritik hervor.

Senden/Weißenhorn Monatelang habe die Betreiber der Strecke von Ulm nach Weißenhorn, die Bahn-Tochter RAB, mit dem Geldgeber, der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG), über einen weiteren Wagen für den Zug um 7.02 Uhr. Nun verkündet die Deutsche Bahn den Durchbruch.
mehr

Vom Dorf zur Stadt: Blaustein erhält neuen Status

Blaustein - Schilder

Blaustein An einigen Ortseinfahrten sind schon die neuen Schilder montiert: "Stadt Blaustein". Zur Stadterhebung präsentiert die SÜDWEST PRESSE in einem Dossier Wissenswertes und Unterhaltsames über Blaustein.
mehr

Raser ertappt: "Blitzmarathon, oh je!"

Durch die Laserpistole hat Michael Breitmaier die Raser im Visier. Der Polizist war mit seiner Kollegin Gabriele Heide während des Blitzmarathons in der Tomerdinger Straße in Dornstadt im Einsatz. Wenn wenige Fahrer zu schnell und viele ordnungsgemäß unterwegs sind, sind die beiden zufrieden.

Dornstadt 39 zusätzliche Blitzer waren während des Blitzmarathons in Ulm und den Kreisen Alb-Donau und Neu-Ulm im Einsatz. Die Stellen waren bekannt. Gab es dennoch Raser? Unterwegs mit der Polizei in Dornstadt.
mehr

Amerikaner erschießt Tochter und sechs Enkelkinder

Don Spirit erschoss seine Tochter, sechs seiner Enkelkinder und sich selbst. Foto: Florida Department Of Correction

Gainesville Ein Mann im US-Staat Florida hat seine Tochter und sechs seiner Enkelkinder erschossen. Dann tötete er sich selbst.
mehr

Schottland stimmt gegen Unabhängigkeit

Freude in Glasgow: Gegner der Unabhängigkeitsbestrebungen feieren das gescheiterte Referendum.

Edinburgh Die Bevölkerung Schottlands hat sich in einem Referendum mehrheitlich gegen die Unabhängigkeit von Großbritannien ausgesprochen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Nach Arbeiten am Fundament eines Hauses in Nersingen-Unterfahlheim ist am Donnerstagmorgen die die Südwand des Gebäudes eingestürzt.

Hausmauer bricht zusammen

Nach einem missglückten Erweiterungsversuch an einem Wohnhaus in Nersingen muss dieses nun abgerissen werden. Am Donnerstag war die Südseite eingestürzt. Zu Schaden kam dabei niemand. mehr

Schüler des essen  in der Mensa der Schule.

Ganztagsgrundschule in Ulm: Eltern schlecht informiert

Die Schule hat begonnen. Zwei städtische Grundschulen haben den Ganztagsbetrieb nach den Vorgaben des neuen Schulgesetzes aufgenommen. Nur: Die Infos für Eltern fließen spärlich, falsch oder auch gar nicht. Mit einem Kommentar von Beate Rose: Verkorkster Start mehr

Nicht nur die Staatsanwaltschaft Ulm beschäftigt sich mit Unregelmäßigkeiten, die beim Bau der neuen Chirurgie aufgetreten sind. Auch das Arbeitsgericht hat damit zu tun: In diesem Fall geht es um den Bauleiter, der gegen seine Kündigung durch das Uni-Klinikum klagt.

Bauleiter klagt gegen Kündigung durch Uni-Klinikum

Thomas Eckert gegen das Uni-Klinikum – nach dreieinhalbstündiger Verhandlung regte Arbeitsrichter Dr. Jérôme Krets einen Vergleich zwischen dem gekündigten Bauleiter und dem Ex-Arbeitgeber an. mehr

Jugendlichen mit Waffe bedroht

Ein Streit unter Jugendlichen hat mit einem Raubversuch in einer Tiefgarage am Neu-Ulmer Petrusplatz geendet. Dabei zog einer der Beteiligten eine Schusswaffe und bedrohte sein Opfer. mehr

Landschaftsprägend sind die Eschen im Langenauer Donauried. Viele von ihnen verlieren wegen eines Pilzes ihre Blätter und müssen gefällt werden.

Langenauer Ried: Pilz führt zu Baumsterben

Im Donauried nimmt das Eschentrieb-Sterben zu und gefährdet dort den Bestand dieser Laubbäume. Verursacher der Krankheit ist der Pilz "Falsches Stängelbecherchen". Die Stadt Langenau ist in Sorge. mehr

Fast 19 000 Hennen und Hähne werden bald in Machtolsheim in zwei Ställen Bruteier produzieren.

Ställe für tausende Hennen in Laichingen genehmigt

Der Laichinger Bauausschuss hat dem Bauantrag für eine Bruteierproduktion in Machtolsheim zugestimmt. Dort sollen in zwei Ställen 18.900 Hennen und Hähne gehalten werden. Das führte zu Diskussionen. mehr

Blitzmarathon: Polizei zieht Bilanz

Nach dem 24-stündigen Blitzmarathon zieht die Polizei eine Bilanz der Aktion: Obwohl die Kontrollen angekündigt waren, wurden in der Region knapp 1500 Autofahrer mit zu hoher Geschwindigkeit erwischt. mehr

Ehefrau massiv gewürgt

Einen 45-Jährigen, der seine Ehefrau mutmaßlich töten wollte, hat die Polizei gestern nach kurzer Fahndung in Leipheim festgenommen. Gegen 6 Uhr hatten Verwandte der Frau den Beamten mitgeteilt, dass der Mann die 40-Jährige im Schlaf überrascht und massiv gewürgt habe. mehr

Zwei Auffahrunfälle auf der A 7

Fast gleichzeitig sind am Mittwochmorgen zwei Unfälle auf der A 7 bei Vöhringen passiert. Ein 18-Jähriger wurde dabei leicht verletzt und es gab Sachschaden an fünf Fahrzeugen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Auf Abwegen

Wenn Helmut Schmutz das Abenteuer ruft, setzt er sich in seinen Jeep und geht auf Tour. Vorzugsweise tuckert er über die Baustellen der Neubaustrecke. Ganz legal ist das nicht.
Teil acht unseres Multimedia-Projektes "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
2011 bejubelten die Spatzen einen 2:1-Auswärtserfolg in Spielberg. Die Kehrseite der Medaille: Sebastian Griesbeck (links) sah kurz vor Schluss Rot.

SSV Ulm 1846 Fußball auswärts gegen Tabellenführer Spielberg

Spielberg ist der Gipfel. Zumindest in der baden-württembergischen Oberliga-Welt. Dort, vor den Toren von Karlsruhe, gastieren die Ulmer Fußballer am Samstag beim Überraschungs-Tabellenführer. mehr

Bei passablem Wetter gingen die Meisterschaften des Golfclubs Reischenau über die Bühne.

Golf: Alissa Schilling und Philipp Sieber ganz vorn

Bei passablen Wetterverhältnissen - dieses Jahr Seltenheitswert - gingen etwa 75 Golferinnen und Golfer an den Start der Clubmeisterschaft des Golfclubs Reischenhof. Die fand am Samstag, 6. September, und Sonntag, 7. September statt. mehr

Ole Einar Björndalen ist der erfolgreichste Biathlet der Geschichte. Foto: Valdrin Xhemaj

Björndalens Fauxpas: Biathlon-Star entschuldigt sich

Ole Einar Björndalen hatte sich bei seinem Ausflug in den Wald von Trandumskogen nichts weiter gedacht. mehr

Ob John Degenkolb bei der WM starten kann, steht noch nicht fest. Foto: Frank Rumpenhorst

Entscheidung über Degenkolbs WM-Start fällt am Montag

Der Start des erkrankten Radprofis John Degenkolb bei der WM im spanischen Ponferrada ist weiter stark gefährdet. mehr

Jobs aus der Region

19.09. Application Server Consultant (m/w)
ORDIX AG, Wiesbaden, Köln oder Neu-Ulm

18.09. Ausbildung - Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w)
Elektro Hehl GmbH & Co. KG, Ulm/Neu-Ulm

18.09. Elektroinstallateure (m/w)
Elektro Hehl GmbH & Co. KG, Ulm/Neu-Ulm

Radeln, wandern oder Bahn fahren

Beim Aktionstag stehen wieder viele Ausflugsmöglichkeiten auf dem Programm. mehr

Der gesunde Dienstag

Arbeiten am Computer, lange Autofahrten, dazu kommt meist noch zu wenig Bewegung: Da lassen Rückenbeschwerden nicht lange auf sich warten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Er war zwölf Jahre lang das Gesicht der Jungen Union: Philipp Mißfelder. Foto: Michael Kappeler

JU wählt nach zwölf Jahren neuen Vorsitzenden

Die Junge Union wählt heute nach zwölfjähriger Rekordamtszeit von Philipp Mißfelder einen neuen Vorsitzenden. Der 35-Jährige hat die Altersgrenze der JU erreicht und scheidet aus. mehr

Blick auf die Schließfächer im Hamburger Hauptbahnhof. Foto: Daniel Bockwoldt

Ermittler suchen Motiv der Mutter toter Babys im Schließfach

Der Fund zweier toter Babys in einem Hamburger Schließfach gibt den Ermittlern Rätsel über die Motive der Mutter auf. mehr

Sierra Leones Hauptstadt Freetown: Das westafrikanischen Land hat zur Bekämpfung der Ebola-Epidemie eine dreitätige Ausgangssperre verhängt. Foto: Tanya Bindra

Ebola-Epidemie: Dreitägige Ausgangssperre in Sierra Leone gestartet

In Sierra Leone hat eine dreitägige Ausgangssperre zur Eindämmung der Ebola-Epidemie begonnen. Bis zum Sonntag sollen mehr als 20 000 Gesundheitsarbeiter von Haus zu Haus gehen, um die Bevölkerung über das Virus aufzuklären und mögliche Ebola-Kranke ausfindig zu machen. mehr

Bundeskanzlerin Merkel spricht mit Vertretern des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH). Foto: Bernd von Jutrczenka

Merkel: Werden Meisterbrief verteidigen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will eine Abschaffung des Meisterbriefs im Handwerk nicht zulassen. mehr

Mehr als 35 Jahre führte Larry Ellison die Geschäfte des amerikanischen SAP-Konkurrenten Oracle. Foto: John G. Mabanglo

Oracle-Gründer Ellison gibt Konzernführung ab

Beim SAP-Rivalen Oracle endet eine Ära: Gründer Larry Ellison gibt die Führung des Software-Konzerns ab. Der 70-Jährige übernimmt den Vorsitz im Verwaltungsrat und will zugleich als Technikchef im operativen Geschäft bleiben. mehr

Das Logo von ProSiebenSat.1. Foto: Peter Kneffel/Symbol

ProSiebenSat.1 verliert einzige Frau im Vorstand

Erneut verliert ein deutscher Konzern eine Vorstandsfrau. ProSiebenSat.1 bestätigte am Freitag in München, dass Personalvorstand Heidi Stopper das Fernsehunternehmen zum Ende des Monats auf eigenen Wunsch verlässt. mehr

Der Landesvorsitzende der Grünen, Oliver Hildenbrand. Foto: Inga Kjer/Archiv

Grünen-Landeschef kann grün-rotes Votum "nicht gutheißen"

Grünen-Landeschef Oliver Hildenbrand hat sich zurückhaltend über das Votum der grün-roten Landesregierung für die Asylrechtsreform im Bundesrat geäußert. "Ich kann die Entscheidung aus Sicht der Landesregierung nachvollziehen, aber ich kann sie mehr

Mobbing verhindern - Präventionsprogramm soll Schülern helfen

Mobbing und Gewalt sind alltägliche Probleme im Schulleben. Damit sich das ändert, will die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Heidelberg ein bewährtes Mobbing-Präventionsprogramm an Schulen im Rhein-Neckar-Kreis und Heidelberg einführen mehr

Joachim Löw wird Ehrenbürger. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Jogi Löw kommt in seinen Heimatort und wird Ehrenbürger

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw (54) wird drei Monate nach dem Sieg der Weltmeisterschaft in seinem Heimatort Schönau im Schwarzwald empfangen. Löw werde am 17. Oktober nach Schönau kommen und dort zum Ehrenbürger ernannt, sagte Bürgermeister Peter mehr

Wolfgang Held ist tot. Foto: Matthias Eckert/Eckhaus Verlag Weimar

Weimarer Autor Wolfgang Held gestorben

Der Weimarer Autor Wolfgang Held ist tot. Er starb bereits am Mittwoch im Alter von 84 Jahren nach langer schwerer Krankheit in einem Krankenhaus in Weimar, wie der Cheflektor des Eckhaus Verlages Weimar, Ulrich Völkel, der Nachrichtenagentur dpa bestätigte. Zuvor hatte der MDR über den Tod Helds berichtet. mehr

Marc Abrahams moderierte die Verleihung der Ig-Nobelpreise. Foto: Alexey Eliseev, Improbable Research

Ig-Nobelpreise: Jesus-Toast und Nasenbluten

Wie reagieren Rentiere auf als Eisbären verkleidete Menschen? Ist es für den Verstand gefährlich, eine Katze zu besitzen? Und was geht im Gehirn von Menschen vor, die das Gesicht von Jesus auf einem Stück Toast sehen?  mehr

Revolverheld mit Feenstaub. Foto: Sony Music

Revolverheld: Neues Video und BuViSoCo

Am Samstag haben Revolverheld in Göttingen zu tun: Mit ihrem leicht melancholischen Song "Lass uns gehen" treten sie bei Stefan Raabs Bundesvision Song Contest (BuViSoCo) für Bremen an. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Auf die schiefe Bahn geraten: Eine ganze Bande kleiner Vögel gönnt sich auf einer Stromleitung eine Verschnaufpause. Foto: Julian Stratenschulte