Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
3°C/0°C

Mieterhöhungen in Ulm bald begrenzt

Ulm/Stuttgart Mieterhöhungen in Ulm könnten in Zukunft stärker eingeschränkt werden, teilt Martin Rivoir mit. Grüne fordern eine Gebietsausweisung für Ulm.
mehr

Vorbereitungen für Roboterturnier in Vöhringen

Beim RoCCI wird geplant, geschraubt und programmiert. Jedem Team steht ein eigener Computer zur Verfügung.

Vöhringen Der Verein Rocci veranstaltet dieses Jahr bereits zum zehnten Mal den Robo-Cup Junior in Vöhringen. Schülerteams aus ganz Süddeutschland treten dabei mit selbstgebauten Robotern gegeneinander an. .
mehr

Wenn die Straße zur Holperpiste wird

Ulm - Schlaglöcher in der Zeitblomstraße

Ulm Schlaglöcher und bröckelnde Fahrbahndeckungen: So manche Straße in Ulm gleicht nach dem Winter einer Mondlandschaft.
mehr

Wegen 50 Euro ins Gefängnis

Endstation Gefängnis. Schuldner Siegfried Zielasko wird an seiner Haustüre von zwei Polizeibeamten abgeführt.

St. Georgen Nach einem vierjährigen Streit um einen Personalausweis und eine Geldbuße von 50 Euro wurde ein 82-Jähriger aus St. Georgen im Schwarzwald verhaftet. Wenn er nicht zahlt, drohen ihm sechs Monate Haft.
mehr

Grüne legen Gesetzentwurf für Cannabis-Legalisierung vor

In die Debatte um die Legalisierung von Cannabis ist Bewegung gekommen. Foto: Bodo Marks/Archiv

Berlin In die Debatte um die Legalisierung von Cannabis ist Bewegung gekommen. Die Grünen legen nun einen Entwurf vor, der Kinder schützt, Besitz und Handel scharf reglementiert - und dem Staat auch noch Steuern bringt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Podiumsdiskussion: Wie weit darf Satire gehen?

Es blieb beim gemeinsamen Nenner: keine Gewalt. Ansonsten wurde bei einer Podiumsdiskussion zum Thema „Pressefreiheit und Satire“ deutlich: Religionsvertreter und Nichtreligiöse leben in verschiedenen Welten. mehr

Ulm und Neu-Ulm immer attraktiver für Touristen

Die Menschen reisen öfter und machen eher Kurzurlaube. Davon profitieren auch Ulm und Neu-Ulm. Das zeigt die Rekordzahl bei den Übernachtungen. Mit einem Kommentar von Carolin Stüwe Mit Infografik mehr

Plastiktüten: Sparen oder draufzahlen?

Plastiktüten schaden der Umwelt. Trotzdem verpacken die Deutschen ihre Einkäufe jährlich im Schnitt etwa in 64 Beutel. mehr

Die Arbeitslosenquote lag bei 4,1 Prozent. Foto: S. Kahnert/Archiv

Schock im Ulmer Jobcenter: Arbeitsvermittlerin niedergeschlagen

Eine 38-jährige Arbeitsvermittlerin ist in ihrem Büro im Jobcenter überfallen und niedergeschlagen worden. Sie musste in der Klinik behandelt werden. mehr

Stadionrasen wird saniert - Fußball weicht aus

Das Spielfeld im Donaustadion wird für 400.000 Euro saniert. Die Stadträte haben am Dienstag im Bauausschuss grünes Licht für grünen Rasen gegeben, da dessen Zustand wegen der schwierigen Bodenverhältnisse nicht mehr tragbar ist. Mit Kommentar von Jakob Resch: Heimvorteil nutzen. mehr

Mit der Umgestaltung der Schmiech-Mündung bei Ehingen - hier im Jahr 2011 - sind Hindernisse für Tiere beseitigt worden, auch die Schwarzpappel wurde dort angesiedelt. Dennoch sind viele Flussabschnitte im Kreis für Tiere und Pflanzen nicht besonders lebenswert. Links oben ist das Donau-Altwasser zu erkennen.

Flüssen und Bächen mangelt es an biologischer Vielfalt

Das Wasser ist sauber, trotzdem sind im Alb-Donau-Kreis zahlreiche Flussabschnitte für Tiere und Pflanzen nicht besonders lebenswert. Die Nitratwerte des Grundwassers steigen wieder. mehr

Autokran fährt sich fest

Der Fahrer eines Autokrans kam am Mittwoch vermutlich aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug fuhr sich deswegen fest und muss geborgen werden. mehr

Zoll stoppt immer mehr LED-Leuchten

Monatlich landen rund 300 Sendungen mit LED-Leuchtmitteln aus Fernost beim Ulmer Zoll. Viele der LEDs weisen aber Sicherheitsmängel auf und dürfen deshalb nicht eingeführt werden. mehr

Autofahrer wird ohnmächtig und fährt auf Gegenspur

In der Neuen Straße in Ulm hat sich am Dienstag ein Unfall ereignet, weil ein 47-jähriger Autofahrer unvermittelt das Bewusstsein verlor. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und streifte ein entgegenkommendes Fahrzeug. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Genug vom Kunstrasen: Die Illertisser (blau), hier beim 1:2 im Test gegen den VfR Aalen II, spielen in Garching wieder auf natürlichem Grün.

Am Stadion ändert sich nichts

Es geht wieder los. Noch elfmal müssen die Fußballer des FV Illertissen, die am Samstag (14 Uhr) in Garching spielen, in der Regionalliga Bayern ran. Wichtiger ist aber das Pokalspiel gegen Unterhaching am 8. April. mehr

Sehr erfolgreiche Zusammenarbeit: Der Ulmer Mehrkämpfer Arthur Abele mit seinem Heimtrainer Christopher Hallmann.

Siebenkampf: Abele und Brugger haben EM-Medaille im Blick

Arthur Abele und Mathias Brugger vom SSV 46 starten am Wochenende bei der Hallen-EM der Leichtathleten in Prag im Siebenkampf. Los geht's für die beiden und ihren Heimtrainer schon am heutigen Mittwoch - mit dem Auto. mehr

Auf einen Blick vom 5. März 2015

FUSSBALL DFB-POKAL - ACHTELFINALE FC Bayern - Eintr. Braunschweig 2:0 (1:0) FC Bayern: Neuer - Rafinha, Jerome Boateng, Dante, Alaba - Schweinsteiger (77. Rode), Alonso - Robben (81. Thomas Müller), Götze, Ribéry (62. Bernat) - Lewandowski. mehr

Pokal-K.o. für Frisch Auf in Magdeburg

Die Handballer von Frisch Auf Göppingen haben den Einzug ins Final Four des DHB-Pokals verpasst. In einem reinen Bundesliga-Duell verlor die Mannschaft von Trainer Magnus Andersson gestern Abend das Viertelfinalspiel beim favorisierten SC Magdeburg haushoch mit 17:32 (6:12). mehr

Sanieren und Modernisieren

Kaum etwas ist im Winter wichtiger als das ohnehin schon rare, gesunde Tageslicht und etwas wohltuende Wärme. mehr

Raumwunder auf vier Rädern

Daniela und Joachim Funk brachten den Suzuki bei ihrem Test übers Wochenende so richtig auf Touren. Mit drei Kindern im Gepäck ging es ins verschneite Allgäu, um das Auto auf Herz und Nieren zu testen. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Urlaubsreise in den Krieg

Hilferuf aus dem Kriegsgebiet? Ein Schweizer, der sich einem Al-Kaida-Ableger angeschlossen hat, soll seine aus Tübingen stammende Frau seit Monaten in Syrien festhalten. Die Behörden ermitteln. mehr

Prügelvideo: Jugendliche verurteilt

Das Tübinger Jugendschöffengericht hat fünf Mädchen wegen gefährlicher Körperverletzung und Beihilfe verurteilt. Sie hatten ihre Tat gefilmt. mehr

Mietpreisbremse für 45 Kommunen im Land

Damit Wohnungen im Südwesten bezahlbar bleiben, will die Landesregierung die Steigerungsraten von Mieten bremsen. Künftig sollen Mieten bei Mietverhältnissen innerhalb von drei Jahren maximal um 15 Prozent steigen dürfen. Bisher sind es bis zu 20 Prozent. mehr

Staatsanwälte mit Rekordzahl an Verfahren

Die Zahl der Verfahren der Staatsanwaltschaft Stuttgart hat einen neuen Rekordwert erreicht. 2014 bearbeitete die Behörde 106 595 Verfahren, 4,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Das teilte der Leiter der Behörde, Siegfried Mahler, vor Journalisten mit. mehr

Sternekoch Derfuß kocht im Monrepos

Für die Gastronomie des Schlosshotels Monrepos hat der neue Pächter Heiner Finkbeiner den Sternekoch Harald Derfuß als Küchenchef gewonnen. Der bisherige Arbeitsplatz von Derfuß war im Adler in Asperg (Kreis Ludwigsburg), wo er sich 2006 einen Michelin-Stern erkochte. mehr

Borgward nach Stuttgart

Borgward zieht es nach Stuttgart. Dort will die wiedererweckte Autofirma ihren Hauptsitz einrichten. Als Grund dafür nannte sie die hier ansässigen Zulieferer und das große Reservoir an Fachkräften. Außerdem sei Stuttgart einfach die Wiege der Autoindustrie. mehr

Hier korrekt mit Ehefrau Loki: Der damalige Bundeskanzler Helmut Schmidt tanzt im Jahr 1977 auf dem Bundespresseball.

Schmidts spätes Bekenntnis

Altkanzler Helmut Schmidt hat knapp fünf Jahre nach dem Tod seiner Ehefrau Loki zugegeben, diese betrogen zu haben. Trennen wollte er sich nicht. mehr

Zankapfel Solidaritätszuschlag

Mit dem nicht abgesprochenen Plan, den Solidaritätszuschlag ab 2020 stufenweise abzuschaffen, sorgt die Union nicht nur bei ihrem Koalitionspartner SPD für Irritationen: Eigentlich wird das Geld gebraucht. mehr

Harmonie in Brüssel

Sie kennen sich seit Jahren, doch nicht immer arbeiteten sie konfliktfrei zusammen: Angela Merkel und Jean-Claude Juncker. Beim gestrigen Besuch der Kanzlerin in Brüssel aber herrschte große Einigkeit. mehr

Notizen vom 5. März 2015

Boom bei Auslandsflügen Von deutschen Flughäfen sind im vergangenen Jahr so viele Reisende wie nie zuvor ins Ausland geflogen. 81,6 Mio. Passagiere starteten von deutschen Flughäfen auf eine Auslandsreise, berichtete das Statistische Bundesamt. Das waren 2,7 Mio. mehr

Zahlen & Fakten

Spanien tilgt vorzeitig Spanien zahlt eine weitere Tranche der Hilfskredite, die das Land zur Sanierung maroder Banken erhalten hatte, vorzeitig an die Europäische Union zurück. Madrid werde in zwei Wochen eine Summe von 1,5 Mrd. mehr

20-Euro-Note: Keine wird häufiger gefälscht

Die neue 20-Euro-Note wird Geldfälschern die Arbeit in den kommenden Jahren nach Überzeugung der Deutschen Bundesbank deutlich erschweren. mehr

Landung neben Landebahn

Fast 250 Flugpassagiere sind bei der Landung in Nepal knapp einer Katastrophe entgangen. mehr

Viele Tote nach Grubenunglück befürchtet

In der Region Donezk hat sich ein schweres Grubenunglück ereignet. Wie viele Kumpel starben, war unklar - die Kohlemine liegt im Krisengebiet. mehr

Unter den Augen der Familie verwahrlost

Die 73-jährige Mutter verwahrloste und wurde sterbenskrank - ihre Familie sah tatenlos zu. Doch die Tochter trifft strafrechtlich keine Schuld. mehr

Wiener Symphonisches

Viele große Orchester veröffentlichen mittlerweile CDs im hauseigenen Label - auch die Wiener Symphoniker. Der neue Chefdirigent Philippe Jordan etwa stellte sich mit einer mitreißenden, detailgenauen Live-Aufnahme von Tschaikowskys "Pathétique" vor. Und dann werden Archive gesichtet. mehr

NRW-Sammlung: Ein Geschäft mit vielen Tücken

Der Verkauf der wertvollen Kunst- und Instrumentensammlung der ehemaligen Westdeutschen Landesbank kann kompliziert werden. Die WestLB-Nachfolgerin Portigon AG muss mit Schadensersatzforderungen rechnen, sollte sie die Sammlung der zerschlagenen Landesbank unter Marktpreis verkaufen. mehr

Antilopen-Gang-Rapper Danger Dan (l.) und Feine-Sahne-Fischfilet-Sänger Monchi kommen zur Sache

Antilopen Gang: Knutscherei mit Polizisten

Dass man heutzutage immer noch mit sich küssenden Männern provozieren kann, hat kürzlich schon Bass Sultan Hengzt bewiesen. Nun legt die Antilopen Gang mit ihrem neuen Musik-Video nach.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Brandgefährlich: Einem Löschhelfer steht in einem brennenden Wald in der Nähe von Kapstadt die Angst ins Gesicht geschrieben. Foto: Nic Bothma