Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

10°C/3°C

Sekundenschlaf: Lkw auf A 8 bei Günzburg umgekippt

Am Montagmorgen ist es auf der A8 bei Günzburg zu einem Unfall gekommen, bei dem ein slowenischer Sattelzug umgekippt ist. Bei dem Verkehrsunfall lief Dieselkraftstoff aus und sickerte in die Erde. Die Bergungs- und Aufräumarbeiten dauern noch an.

Günzburg/A8 Am Montagmorgen ist es auf der A8 bei Günzburg zu einem Unfall gekommen, bei dem ein slowenischer Sattelzug umgekippt ist. Bei dem Verkehrsunfall lief Dieselkraftstoff aus und sickerte in die Erde. Die Bergungs- und Aufräumarbeiten dauern noch an.
mehr

Klinikreform: Aufschub für die Geburtshilfe der Illertalklinik mit Zweitmeinung

Die Initiative wird auf ihrer Homepage ihre Argumente für die Geburtshilfe veröffentlichen.

Kreis Neu-Ulm Die Klinikreform im Landkreis ist angelaufen: Angesichts der 11.000 Unterschriften für den Erhalt der Geburtshilfe in Illertissen hat die Kreistagsmehrheit zugestimmt, dazu eine Zweitmeinung einzuholen.
mehr

Auf die Rede kommt es an: Landesqualifikation von "Jugend debattiert"

Eleonora Zepf (links) vom Joachim-Hahn-Gymnasium Blaubeuren hat sich für den Landesentscheid von „Jugend debattiert“ qualifiziert.

Blaubeuren Eleonora Zepf (Gymnasium Blaubeuren) und Jonas Schittig (Urspringschule Schelklingen) sind im Wettbewerb "Jugend debattiert" eine Runde weiter.
mehr

Public Viewing: 700 Besucher schauen Super Bowl in der Ratiopharm-Arena

Die Besucher in der Ratiopharm-Arena sahen das amerikanische Märchen vom Super-Bowl zu 700.

Neu-Ulm Nach der Fußball-WM ist der Super Bowl das zweitgrößte Sportereignis weltweit. Etwa 700 Besucher haben in der Ratiopharm-Arena gemeinsam das 50. Finale der US-Football-Profiliga geschaut. Mit einem Video vom Public Viewing
mehr

Düsseldorfer Rosenmontagszug abgesagt - Köln findet statt

Mainz und Münster haben ihre Rosenmontagszüge wegen Sturmwarnungen abgesagt. Köln will trotzdem feiern. Foto: Frank Rumpenhorst/Symbolbild

Düsseldorf Enttäuschung in Düsseldorf, grünes Licht in Köln: Während der Rosenmontagszug in der NRW-Landeshauptstadt wegen des Sturms abgesagt wird, soll er in Köln stattfinden. Sorgen macht man sich dort dennoch.
mehr

Jugendmedienschützer warnen vor Online-Hetze gegen Flüchtlinge

In den vergangenen Monaten habe die Kommission für Jugendmedienschutz eine Zunahme rassistischer und hetzerischer Äußerungen im Netz festgestellt.

Hannover Vor einer zunehmenden Hetze gegen Flüchtlinge im Internet hat der Vorsitzende der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM), Andreas Fischer, gewarnt.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Die Herdbrücke ist die älteste Brücke über die Donau und muss für knapp 800.000 Euro saniert werden, um für weitere 25 Jahre verkehrstüchtig zu bleiben.

Herdbrücke: Sanierung für 790.000 Euro verlängert Lebensdauer um 25 Jahre

Gebaut 1948/49, ist sie die älteste Brücke über die Donau. Um sie weitere 25 Jahre verkehrstüchtig zu erhalten, muss die Herdbrücke um 790.000 Euro saniert werden. Dies passiert im zweiten Halbjahr 2016. Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer: Es kann einem schwindelig werden. mehr

Paniert und gebrutzelt wurden die kleinen Sardellen - Hamsi - im Keller der Moschee in Straß.

500 Besucher beim ersten Hamsi-Fest in der Straßer Moschee

Der türkische Kulturverein in Straß hat sein erstes Hamsi-Fest gestartet. Mehr als 500 Besucher waren da. Ein Wochenende mit vielen deutschen Familien und auch Flüchtlingen. mehr

Chris Babb (r.) traf am Sonntag sieben Dreier gegen Dusko Savanovic und die Bayern. Damit war der Amerikaner einer der Garanten für den Heimsieg.

Ratiopharm Ulm gewinnt das Bundesligaspiel gegen FC Bayern mit 91:72

Die Ulmer Basketballer haben dank einer starken Leistung Bayern München klar mit 91:72 geschlagen. Überragender Mann war Chris Babb, dessen starker Auftritt die Doping-Kontrolleure auf den Plan rief. mehr

Wohnhaus (links), Gastraum, das große Anwesen und natürlich Sonja Banzhaf und Benny Jäger machen den Kulturhof Erpfenhausen aus.

Sonja Banzhaf und Benny Jäger betreiben den Kulturhof Erpfenhausen

Sonja Banzhaf und Benny Jäger waren reif für die Insel. Ihre liegt nicht in der Karibik, sondern in einer abgelegenen Heidelandschaft auf der Schwäbischen Alb: zwischen Schafen, Kräutern und Kleinkunst. mehr

Volkshochschule: Das weiße EinsteinHaus am Kornhausplatz ist die Heimat der Ulmer vh. Es ist 1968 im Stil des Ulmer Funktionalismus fertiggestellt und als jüngeres Bauwerk erst jüngst unter Schutz gestellt worden.

Akademie wird international - VH-Kurse in fremder Sprache für Frauen

Die Frauenakademie an der vh erweitert ihre Seminare um fremdsprachige Kurse. Damit werde eine Lücke im Bildungsangebot geschlossen. mehr

Geisterpiraten aus Balzheim machten gestern die Straßen in Dietenheim unsicher. Die Aufsehen erregende Gruppe bekam viel Applaus.

Fröhlich, bunt und ideenreich - Tausende feiern Ranzenburger Fasnetsumzug

Was mit einer Kirche voller Narren begann, endete in einem grandiosem Gaudiwurm: Viele Zaungäste haben am Sonntag in Dietenheim 70 bunte Umzugsgruppen beklatscht - bei viel Musik und sogar Sonnenschein. mehr

In einem schlichten Bau am Rande des Industriegebiets von Deizisau hat der Landkreis Esslingen eine Unterkunft für 28 verhaltensauffällige Flüchtlinge eingerichet.

Spezielle Unterkünfte für Problemflüchtlinge

Der Landkreis Esslingen bringt auffällig gewordene Flüchtlinge in speziellen Häusern unter. Das sorgt für Aufsehen. Andere Landratsämter in der Region setzen bislang auf individuelle Konfliktlösungen. mehr

Die Experten vom Stage Apollo Theater sichten Talente.

Auf dem Weg zum Musical-Star

Knapp 120 Kinder haben sich im Stage Apollo Theater um Rollen im Musical "Mary Poppins" beworben. Das Stück löst im Herbst "Tarzan" ab. mehr

 

Schwäbisches Weltwunder

Erstmals war der Stuttgarter Fernsehturm über Nacht geöffnet - das war seinem Geburtstag geschuldet. Prominente erwiesen dem 60 Jahre alten Turm ihren Respekt, darunter Kabarettist Christoph Sonntag. mehr

Die drei Männer belästigten in der Menschenmenge mehrere Frauen. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Junge Männer belästigen Frauen bei Fastnachtsveranstaltung

Nach sexuellen Übergriffen auf Frauen bei einer Fasnachtsveranstaltung im südbadischen Laufenburg (Kreis Waldshut) hat die Polizei drei Männer festgenommen. Die 18, 19 und 26 Jahre alten Männer hatten am Samstagabend in der Menschenmenge mehrfach Frauen mehr

Bosch will verstärkt in Afrika investieren und im Bergbausektor Fuß fassen. Foto: S. Kahnert/Archiv

Bosch investiert in Afrikas Bergbausektor

Bosch will verstärkt in Afrika investieren und im Bergbausektor Fuß fassen. Der Zulieferer von Industrietechnik und Dienstleistungen wolle die Zahl seiner Standorte von bislang zehn auf 24 ausweiten, sagte Michael Kloss, der Geschäftsführer von Bosch mehr

Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Erzbischof: Fastenzeit ist mehr als purzelnde Pfunde

Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger hat vor Beginn der Fastenzeit zu einem veränderten Konsumverhalten aufgerufen. Die Menschen sollten sich die konkreten Folgen ihres eigenen Lebensstils und Einkaufsverhaltens für andere bewusster machen, mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Was ist 2016 los in Ulm und Neu-Ulm?

Das Jahr 2016 ist prallvoll mit bewährten, beliebten Festen. Die Ulmer und Neu-Ulmer können sich außerdem auf einige größere Ereignisse freuen: Donaufest, Landesturnfest, Posaunentag, Orchesterwettbewerb. Mit einem Zeitstrahl » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Da mag sich der Junge von RB Leipzig (Mitte) noch so einsetzen: Die F-Junioren des FC Bayern München waren im Finale nicht zu bezwingen.

Auch die Jüngsten des FC Bayern haben schon das Sieger-Gen

Das war das Wochenende des FC Bayern München bei den Turnieren um den Blausteiner Hallenpokal. Sowohl bei den E- als auch bei den F-Junioren setzte sich der Nachwuchs des deutschen Rekordmeisters durch. mehr

Christian Pluta (re.) stieg wie vor 16 Jahren mit dem SSV 46 auf - und macht in der nächsten Runde weiter.

Ulmer Hockey-Herren feiern Aufstieg

Mit einem 6:6 gegen Meister Ludwigsburg und einer Aufstiegs-Party beendeten die Hockey-Herren des SSV Ulm 1846 die Hallensaison. mehr

David Braig vom SSV Ulm 1846 Fussball.

David Braig glänzt mit Doppelpack - Spatzen und Illertissen in Tests erfolgreich

Gute Stimmung beim SSV Ulm 1846 Fußball und beim FV Illertissen. Beide sind in der Vorbereitung auf die restliche Rückrunde auf einem guten Weg. mehr

David Braig glänzt mit Doppelpack gegen Essingen

Gute Stimmung beim SSV Ulm 1846 Fußball und beim FV Illertissen. Beide sind in der Vorbereitung auf die restliche Rückrunde auf einem guten Weg. weiterlesen bei Fupa

Neuer Trainer für den SSV Ehingen-Süd

Neuer Trainer beim Fußball-Landesligisten SSV Ehingen-Süd wird Michael Bochtler. Er löst am 1. Juli dieses Jahres Klaus Dorn als Cheftrainer beim derzeitigen Tabellenvierten der Staffel IV ab. weiterlesen bei Fupa

Neuer Trainer für den SSV Ehingen-Süd

Neuer Trainer beim Fußball-Landesligisten SSV Ehingen-Süd wird Michael Bochtler. Er löst am 1. Juli dieses Jahres Klaus Dorn als Cheftrainer beim derzeitigen Tabellenvierten der Staffel IV ab. weiterlesen bei Fupa

Thomas Häßler wird als neuer Trainer beim Club Italia Berlino vorgestellt. Foto: Kay Nietfeld

Endlich wieder: "Icke" Häßler sieht Chance in 8. Liga

Der ehemalige Welt- und Europameister Thomas "Icke" Häßler sieht in seinem Engagement in der achten Liga keinen Abstieg, sondern eine persönliche Chance. mehr

Rosi Mittermaier posiert im Januar in Tirol vor den Olympischen Ringen von 1976. Foto: Angelika Warmuth

40 Jahre Gold-Rosi - "Pech-Marie wäre schlechter"

Rosi Mittermaier ist eine Legende der deutschen Sportgeschichte. Seit ihren beiden Goldmedaillen bei den Olympischen Winterspielen 1976 ist sie für jedermann die Gold-Rosi. "Es verwundert mich selber, dass das schon so lange her ist", sagt sie zum 40-Jahre-Jubiläum. mehr

Erstmals in seinem Fußballerleben spielt Kevin Großkreutz gegen seinen Herzensclub BVB. Foto: Thomas Eisenhuth

Großkreutz "brennt" auf Pokal-Hit gegen Ex-Club BVB

Erstmals in seinem Fußballerleben spielt der eingefleischte Dortmunder Kevin Großkreutz gegen seinen Herzensclub BVB. Im Pokal-Viertelfinale will der Weltmeister aber "alles reinhauen", samit sein neuer Verein VfB Stuttgart eine Runde weiterkommt. mehr

Einbrecher löst Alarm aus

Am frühen Montagmorgen hatte ein vorbeifahrender Autofahrer in Laupheim zufällig bemerkt, dass in ein Restaurant in der Biberacher Straße eingebrochen wurde. Die Polizei sucht nun nach dem Unbekannten. mehr

Alkohol führt zu Ausfällen und Gewalttätigkeit

Betrunkene haben der Polizei am Wochenende wieder viel Arbeit gemacht. Einige mussten die restliche Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen. mehr

Unfälle auf A 7 mit mehreren Verletzten

Bei hohem Verkehrsaufkommen haben sich zwei schwere Unfälle auf der A 7 zwischen Elchingen und Nersingen ereignet. Am Freitagnachmittag hatte ein 41-jähriger Autofahrer wegen eines Staus abbremsen müssen. mehr

Der gesunde Dienstag

Pflege für die Hände. Sie sind ein Blickfang, brauchen aber gerade in der kalten Jahreszeit intensive Pflege: unsere Hände und Füße. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Der Notenbank-Präsident Jens Weidmann hat sich für eine umfassende Reform der Währungsunion ausgesprochen, wie auch sein französischer Kollege. Foto: Winfried Rothermel/Archiv

Notenbankchefs für umfassende Reform der Währungsunion

Die Notenbank-Präsidenten von Deutschland und Frankreich, Jens Weidmann und Francois Villeroy de Galhau, haben sich für eine umfassende Reform der Währungsunion ausgesprochen. mehr

Haitis scheidender Präsident Joseph Michel Martelly verteidigte bei seinem Abgang die Bilanz seiner fünfjährigen Amtszeit. Foto: Etienne Laurent/Archiv

Haitis Präsident tritt ohne gewählten Nachfolger ab

Der karibische Krisenstaat Haiti bleibt unstabil. Wegen einer Dauerfehde zwischen Regierung und Opposition konnte das Land bislang keinen neuen Staatschef wählen - vorerst soll es nun eine Übergangsregierung richten. mehr

Die Schülerin Hadeiatou aus dem afrikanischen Guinea absolviert in der Bremer Berufsschule einen Kurs im E-Schweißen. Die Bundesagentur für Arbeit hält den deutschen Arbeitsmarkt für stark genug, um 350 000 Flüchtlinge aufnehmen zu können. Foto: Ingo Wagner/Symbolbild

Bundesagentur: Arbeitsmarkt kann 350 000 Flüchtlinge aufnehmen

Die Bundesagentur für Arbeit hält den deutschen Arbeitsmarkt für stark genug, um eine große Zahl von Flüchtlingen aufnehmen zu können. mehr

Nun in Prag: Vor kurzem hatten Taxifahrer den Verekehr in Paris blockiert, um ihren Unmut über Fahrdienstvermittler wie Uber zu protestieren. Foto: Christophe Petit Tesson

Protest gegen Uber: Prager Taxifahrer blockieren Verkehr

Aus Protest gegen umstrittene Fahrdienstvermittler wie Uber haben Hunderte Taxifahrer in Prag den Verkehr im Stadtzentrum blockiert. mehr

Die Bahn versucht derzeit, mit einer Qualitätsoffensive auf die wachsende Konkurrenz im Fernverkehr etwa durch Fernbusse zu reagieren. Foto: Matthias Hiekel

Bahn bietet Fahrscheine sechs Monate vor Reise an

Bahnkunden können ab 11. Februar Fahrscheine sechs Monate im Voraus kaufen. Bislang war das maximal drei Monate vor dem Reisetermin möglich. mehr

Die EU solle sich gegen günstige Stahlimporte wehren, fordern die Unterzeichner. Foto: Oliver Berg

Sieben EU-Staaten fordern Schutz der europäischen Stahlindustrie

Angesichts der Krisenstimmung in der europäischen Stahlindustrie fordern Deutschland und sechs weitere Länder die EU zum Handeln auf. mehr

Der Komponist, Pianist und Dirigent Sergej Rachmaninow. Foto: dpa

Streit um einen Toten: Russland will Rachmaninow zurück

Gefeiert für seine Klavierkonzerte, verehrt für sein Prélude in Cis-Moll: Der große Komponist Sergej Rachmaninow wurde in Russland geboren und starb in den USA. Russland hätte seinen berühmten Musiker gern zurück. Rachmaninows Nachfahren sind nicht begeistert. mehr

Im Film "Feuer bewahren - nicht Asche anbeten" dokumentiert Martin Schlüpfers Arbeit als Choreograph, hier mit dem Ballett am Rhein Düsseldorf/Duisburg. Foto: Gert Weigelt/Real Fiction

Tanzfilm und Porträt: "Feuer bewahren - Nicht Asche anbeten"

Der preisgekrönte Schweizer Martin Schläpfer (56) zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Choreographen. Ein Jahr lang folgte die Regisseurin Annette von Wangenheim dem Chef des Balletts am Rhein bei der Arbeit mit seiner Compagnie und auf seinen privaten Wegen. mehr

Thomas Engel (Devid Striesow), seine Frau Martina (Maren Eggert) und ihre Tochter Jenny (Lotte Becker) auf dem Weg in den gemeinsamen Skiurlaub mit Sarah Orlov (Annina Walt). Foto: Movienet

"Nichts passiert": Aufrüttelndes Familiendrama mit Devid Striesow

Thomas will endlich alles richtig machen. Um seine Ehe zu retten, fährt der Familienvater mit seiner Frau Martina und seiner jugendlichen Tochter Jenny in den Winterurlaub in die Schweizer Alpen. mehr

Die Gewinner: Or Chadasch Mannheim featuring Jujuba haben bereits zum zweiten Mal in Folge beim Jewrovision gesiegt.

Pop mit Kippa

Mehr als tausend jüdische Jugendliche feiern einen Abend lang gemeinsam: Beim "Jewrovision"-Contest in Mannheim zeigten sie mit Gesang und Tanz, wie lebendig jüdische Kultur in Deutschland ist. mehr

Sergio Mendes, hier beim Jazzfestival in Cape Town.

Hymne auf die Unbeschwertheit

Er ist eine lebende Legende in Brasilien, sein "Mas que nada" wurde ein Welthit. Auch mit fast 75 bespielt Sergio Mendes noch die Bühnen der Welt. mehr

Die Musiktheaterproduktion "La Philosophie dans le Boudoir" von Francois Sarhan.

Die Eisente quakt, die Apokalypse tönt

Harte Gegensätze knallen aufeinander: Hier singen Chöre vom Weltuntergang, dort hören wir zarte Chopin-Musik, elektronisch verfremdet. Gestern ging Eclat, das Festival für Neue Musik, zuende. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Europa macht dicht: Mazedonische Soldaten beim Bau einer zweiten Grenzlinie zum Nachbarn Griechenland. Foto: Georgi Licovski
Artikel des Tages
Februar 2016
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13