Ulm/Neu-Ulm:

sonnig

sonnig
14°C/0°C

"Gräters Hütte" in Blaubeuren abgebrannt

"Gräters Hütte", ein historisches Waldarbeitergebäude auf der Gemarkung Gleißenburg bei Blaubeuren-Beiningen, ist am Samstag abgebrannt. Die Ursache ist unbekannt.

Blaubeuren "Gräters Hütte", ein historisches Waldarbeitergebäude auf der Gemarkung Gleißenburg bei Blaubeuren-Beiningen, ist am Samstag abgebrannt. Die Ursache ist unbekannt.
mehr

"Dreckiger" Spatzen-Sieg und weiterer Abgang

In der 88. Spielminute hat der SSV Ulm 1846 Fußball gegen den VfR Mannheim das entscheidende Tor am Samstag geschossen und gewann somit mit 1:0.

Ulm Viel Mühe hatte der SSV Ulm 1846 Fußball mit Schlusslicht VfR Mannheim. Erst kurz vor Schluss traf Verteidiger Benjamin Sturm zum 1:0.
mehr

Großer Andrang beim SÜDWEST PRESSE Fachkräftetag

Am Samstag hat zum ersten Mal der Südwest Presse-Fachkräftetag stattgefunden. In der Ratiopharm-Arena in Neu-Ulm trafen Fachkräfte und solche, die es werden wollen, auf Unternehmen der Region.

Neu-Ulm Viele Besucher hat der erste SÜDWEST PRESSE Fachkräftetag am Samstag in die Ratiopharm-Arena in Neu-Ulm gelockt.
mehr

Ratiopharm Ulm: Trotzreaktion gegen den Ersten?

Um gewinnt das Derby gegen Tübingen!
Mit 103:96 (50:44) kann Ratiopharm Ulm das Spiel für sich gegen die Tiger entscheiden.
Will Clyburn stach mit einem Double-Double (18 Punkte und 10 Rebounds) heraus!

Ulm Vielleicht ist es von Vorteil, dass die Ulmer Basketballer nicht lange über die Niederlage beim Pokalsieger Oldenburg nachdenken konnten.Am Sonntag um 17 Uhr kommt der Tabellenführer Alba Berlin ins Haus.
mehr

Zehntausende protestieren gegen Freihandelsabkommen TTIP

In den nächsten Tagen verhandeln EU und USA weiter über das transatlantische Handelsabkommen TTIP. Zuvor melden sich die Kritiker mit einem internationalen Aktionstag zu Wort. Zehntausende Gegner des geplanten Freihandelsabkommens TTIP haben bei einem internationalen Aktionstag auch in Deutschland ihren Protest auf die Straße getragen. Hier die Demonstranten in Stuttgart.

Berlin In den nächsten Tagen verhandeln EU und USA weiter über das transatlantische Handelsabkommen TTIP. Zuvor melden sich die Kritiker mit einem internationalen Aktionstag zu Wort.
mehr

Zeitung: Fahrverbot für Straftäter soll 2016 kommen

Straftäter, denen eine Geldstrafe nicht weh tut oder die gar kein Geld haben, könnten von 2016 an auch mit einem Fahrverbot bestraft werden. Foto: Oliver Berg/Archiv

Berlin Manchen Steuersündern oder Dieben ist eine Geldstrafe ziemlich schnuppe. Schwarz-Rot will da ansetzen, wo es vielen weh tut: beim Führerschein.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Soll der Marktplatz für einen Sonderausstellungsbereich unterbaut werden? Unter den Stadträten gäbe es dafür derzeit wohl keine Mehrheit.

Umbau des Museums: "Verschandelt mir den Platz nicht!"

Einstimmig beschlossen die Stadträte am Freitag, den Umbau des Ulmers Museums und ein Zentraldepot weiterzuverfolgen. Fast ebenso einhellig waren die Politiker in ihren Bedenken: die Kosten. mehr

Ein Brummifahrer, der keinen Führerschein hatte, ging am Freitagnachmittag der Autobahnpolizei bei einer Kontrolle ins Netz. Foto: Fotolia

Kurios: Verfolgungsjagd in Reutti

Eine Verfolgungsjagd hat sich die Neu-Ulmer Polizei am Freitagabend gegen 22 Uhr mit einem 30-jährigen Autofahrer geliefert. Dieser war vor einer Kontrolle der Beamten in Reutti geflüchtet, konnte jedoch später gestellt werden. Der Grund für seine Flucht war kurios. mehr

Freier Gang für freie Bürger: Das Zufußgehen in Ulm soll leichter und sicherer werden.

Bürger-Workshop will in Ulm die Kultur des Zufußgehens fördern

"Zu Fuß in Ulm" heißt ein Projekt der Stadt, die Fußgänger unterstützen will. Ein Bürger-Workshop am Freitag hatte Schwachstellen der Stadt im Blick. Es soll die Kultur des Zufußgehens gefördert werden. mehr

Sponsoring Kulturnacht: Debattieren, aber ehrlich

Darf das Rüstungsunternehmen Airbus Defence & Space die Kulturnacht sponsern? Diese Frage sorgte in den vergangenen Tagen für eine aufgeregte Debatte. Diese führt jedoch auch schnell zur Grundsatzfrage, für was und in welcher Höhe die öffentliche Hand unsere Steuern ausgibt. Ein Leitartikel von Jürgen Kanold mehr

Der Schapfengraben in Schießen führt derzeit wenig Wasser. Am 10. Juni 2013 füllte sich der Graben binnen weniger Stunden, weil es damals in Strömen schüttete. Es kam in der Folge zu Überschwemmungen, die in dem Roggenburger Ortsteil zu großen Schäden führten.

Roggenburg will gewappnet sein, wenn das nächste Hochwasser kommt

Die Reparaturarbeiten entlang des Ingstetter Schmiedebachs sind erst der Anfang: Von 2016 an will der Roggenburger Bürgermeister Mathias Stölzle mehrere Maßnahmen zum Hochwasserschutz umsetzen. mehr

Der Warnstreik von Surteco-Beschäftigen in Laichingen im März wegen des ausgehandelten Sozialplans hatte Erfolg: Die Nachverhandlungen brachten laut Gewerkschaft bessere Ergebnisse.

Einigung bei Surteco

Nach mehreren Verhandlungsrunden haben Vertreter der Gewerkschaft Verdi und der Surteco-Geschäftsleitung eine Einigung erzielt. Vom neuen Sozialtarifvertrag profitieren jetzt auch die jüngeren Mitarbeiter. mehr

 Talsohle in der SWU-Finanzkrise ist durchschritten

Gönner: Talsohle in der SWU-Finanzkrise ist durchschritten

30,4 Millionen Euro Defizit schreiben die Stadtwerke 2014. Trotz tiefroter Zahlen sieht OB Gönner das Millionenprojekt Linie 2 der SWU Verkehr nicht gefährdet. Das tiefste Tief der SWU-Krise sei durchschritten. mehr

Zwei Auffahrunfälle auf der B 10

Zwei Unfälle haben sich am Freitag auf der B 10 ereignet. Jeweils drei Fahrzeuge waren an den Auffahrunfällen beteiligt und erlitten insgesamt einen Schaden von 12.000 Euro. mehr

Bei Starkregen gegen Mittelschutzplanke geschleudert

Aufgrund des starken Regens hat eine Autofahrerin am Freitag die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war auf der A 7 in Höhe Nersingen in die Leitschutzplanke geschleudert. Es entstand ein Schaden von etwa 6200 Euro. mehr

Fahranfänger rammt Straßenbahn

Ein 18-jähriger Autofahrer hat am Freitagmittag in der Olgastraße einen Unfall mit einer Straßenbahn verschuldet. Er hatte sie übersehen, als er nach links abbiegen wollte und rammte das Fahrzeug. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Wandern in der Region

Zweite Tour im Rahmen der SWP-Wanderserie: Von Ehingen zur "Stadt auf den Bergen" und weiter nach Allmendingen.

Raus ins Freie! Wir stellen Wandertouren in der Region vor. Zum Anschauen und Nachlaufen. Teil zwei: Zur "Stadt auf den Bergen". mehr

WhatsApp Teaser Aktion Handy
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Bereitete der Ulmer Defensive um Ian Vougioukas (re.) große Probleme: Oldenburgs Casper Ware.

Oldenburg triumphiert mit 74:66 über Ulmer Basketballer

Nach einer hochspannenden Schlussphase haben die Basketballer von Ratiopharm Ulm gegen den Pokalsieger Baskets Oldenburg mit 66:74 (26:38) verloren - und zollten dabei einem schlechten Start Tribut. mehr

Schon wieder in letzter Minute bestraft: Die Illertisser um Kapitän Ulrich Klar.

Joker Jabiri klaut Illertissen die Punkte

Lange konnte in der Fußball-Regionalliga Illertissen in Würzburg ein Remis halten. Doch der Primus kam durch ein spätes Tor doch noch zum 2:1-Sieg. mehr

Sabine Lisicki (l.) und Barbara Rittner wollen sich noch nicht geshclagen geben. Foto: Maxim Shipenkov

Fed-Cup-Team will 0:2 im Halbfinale noch drehen

Am ersten Tag klappte für die deutschen Tennis-Damen beim Fed-Cup-Halbfinale in Russland nichts. Am Sonntag dürfte es Änderungen bei der Aufstellung gaben, damit die Wende noch gelingt. mehr

Der FC Bayern rückt seinem 25. Meistertitel immer näher. Foto: Daniel Naupold

Bayern, Bayer, BVB stark: Trends des 29. Bundesliga-Spieltages

Glatte Siege für die gebeutelten Bayern, Leverkusen und Dortmund, dazu ein Befreiungsschlag für Mainz und das nächste sieglose Spiel von Hannover - fünf Spieltage vor Schluss ist in der Bundesliga weiterhin noch keine Entscheidung gefallen. mehr

Jobs aus der Region

Automobilverkäufer/-in
Ulm - Sie sorgen für die optimale Angebotspalette im Gebrauchtwagenbereich; Sie gewinnen neue Kunden durch den Einsatz unterschiedlicher Vertriebskanäle;...

Laborant/Technischer Assistent Zellkultur (m/w)
Laupheim - Vor- und Nachbereitung von Prozessanlagen, zum Beispiel Bioreaktoren, Filtrationssysteme sowie Zentrifugen sowie deren Betreibung gemäß dokumentierten Vorgaben; Durchführung von IPC-Kontrollen sowie Bearbeitung der dazugehörigen Dokumentation;... Rentschler Biotechnologie GmbH

Servicetechniker (m/w)
Illerrieden - MEYRA GmbH

Berater/in
Ulm - Studierendenwerk Ulm

Meine Traumhochzeit

Nach dem schönen Antrag gibt es viel zu erledigen. Mit einem organisierten Zeitplan sparen sich Verlobte die große Aufregung und behalten ohne Stress den Überblick. mehr

Der gesunde Dienstag

Ab und zu plagt einen der Magen oder der Darm, schlimmstenfalls sogar beide. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Pegida-Anhänger in Villingen-Schwenningen im Januar 2015. Foto: Marc Eich/Archiv

Pegida-Anhänger demonstrieren wieder im Schwarzwald

Anhänger der rechtsgerichteten Bewegung Pegida wollen am Sonntag (15.00) wieder in Villingen-Schwenningen demonstrieren. Die Stadt hatte die sechste Kundgebung der "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" mehr

Luftfahrtmesse Aero zählt fast 34 000 Besucher

Knapp 34 000 Besucher aus 60 Ländern haben sich auf der viertägigen Luftfahrtmesse Aero in Friedrichshafen am Bodensee über Trends der Branche informiert. "Die Aero Friedrichshafen hat sich in knapp vierzig Jahren aus einer kleinen Sonderschau mehr

Junge Liberale wählen Marcel Aulila zum neuen Landeschef

Marcel Aulila heißt der neue Landesvorsitzende der Jungen Liberalen Baden-Württemberg (JuLis). Die Jungliberalen wählten den 24-Jährigen aus Spaichingen (Kreis Tuttlingen) am Samstag auf ihrem Landeskongress in Freiburg, wie der liberale Jugendverband mitteilte. mehr

Im siebten Himmel: Ob die Trauung im Mercedes-Museum oder auf dem Theaterschiff stattfindet - viele Brautpaare wollen heute hoch hinaus.

Extravaganter Sprung in die Ehe

Immer mehr Paare wollen nur standesamtlich heiraten, das aber trotzdem in einem festlichen Rahmen. Zur Nachfrage gibt es in Stuttgart ein breites Angebot, das aber auch seinen Preis hat. mehr

Schlüpfer bleiben schon mal liegen

Von heute an haben die Festzelte auf dem Wasen geöffnet und die Fahrgeschäfte drehen sich. Wissenswertes und Skurriles rund ums Frühlingsfest. mehr

Wechselgeld auf der Theke

Erst begegnete mir das Phänomen in einer Bäckerei, dann in einem Reinigungsgeschäft mitten in der City. Auf der Theke stand eine Schale mit vielen Münzen: Ein-Cent-, Zwei-Cent- und Fünf-Cent-Stücke. mehr

Die EU-kritischen Rechtspopulisten von Timo Soini könnten es auf die Regierungsbank schaffen. Foto: Kimmo Brandt/Archiv

Finnland wählt ein neues Parlament

Knapp 4,5 Millionen Finnen sind heute aufgerufen, über ein neues Parlament abzustimmen. Eine Wahlniederlage des konservativen Regierungschefs Alexander Stubb gilt als sicher.  mehr

In 32 der 50 US-Staaten ist die Todesstrafe zulässig. Foto: Shawn Thew/Archiv

Oklahoma erlaubt Hinrichtungen durch Stickstoff

Im US-Bundesstaat Oklahoma dürfen verurteilte Straftäter künftig auch mit Stickstoff hingerichtet werden. Erlaubt sind dort bisher der elektrische Stuhl, Giftspritzen sowie Erschießungskommandos, die es sonst nur im Bundesstaat Utah gibt. mehr

Nach monatelanger Prüfung hatte eine vom Verteidigungsministerium eingesetzte Expertengruppe dem Sturmgewehr G36 mangelnde Treffsicherheit bescheinigt. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Sturmgewehr G36: Heckler & Koch wehrt sich gegen Vorwürfe

Im Streit um die Treffsicherheit des Sturmgewehrs G36 hat sich erstmals der Eigentümer des Herstellers Heckler & Koch zu Wort gemeldet. "Was wir herstellen, ist zu 100 Prozent einsatzfähig", sagte Andreas Heeschen der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (F.A.S.). mehr

Motorhauben-Mädchen gehören in China stärker als in anderen Ländern zur Automessen-Kultur. In Shanghai soll jetzt Schluss sein mit sexy Models. Foto: Wenhao Yu/Archiv

Autowelt pilgert zur Messe nach Shanghai

Mit ersten Premieren wird heute die internationale Automesse in Shanghai eingeläutet. Die diesjährige Ausstellung auf dem größten Automarkt der Welt erlebt eine Rekordbeteiligung, wie die Organisatoren in der ostchinesischen Hafenstadt berichteten. mehr

Eine Mitbestimmung durch die Aktionäre ist bei Fresenius nur begrenzt möglich, ergab die Analyse von Barkow Consulting. Foto: Arne Dedert/Archiv

Mehr als jeder dritte Dax-Konzern von Familien beherrscht

Volkswagen mit den beiden herrschenden Familien Piëch und Porsche ist einer Studie zufolge kein Einzelfall unter deutschen Großunternehmen. In mehr als jedem dritten Dax-Konzern ziehen Familien im Hintergrund die Strippen. mehr

Mit Blick auf die Griechenland-Krise forderte Draghi eine Verhandlungslösung zwischen Athen und den internationalen Geldgebern. Foto: Pete Marovich

EZB-Chef verteidigt ultralockere Geldpolitik

EZB-Präsident Mario Draghi hat seine ultralockere Geldpolitik erneut als wirksam verteidigt. Die Maßnahmen hätten dazu beigetragen, die Konjunktur in der Eurozone zu beleben, sagte er am Rande der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) in Washington. mehr

McGraw hält an seinem Benefizkonzert für Amokopfer fest. Foto: M. Nelson/Archiv

McGraw hält an Benefizkonzert für Amokopfer fest

Tim McGraw, einer der erfolgreichsten Countrysänger der Welt, hat sich bei einigen Fans entschuldigt, weil er ein Wohltätigkeitskonzert für die Opfer des Amoklaufs von Newtown geben will. mehr

Rolf Beckers Kinder Ben und Meret feiern mit. Foto: Daniel Reinhardt

Feier zum 80. Geburtstag zelebriert Rolf Beckers politisches Wirken

Schauspieler Rolf Becker hat seinen 80. Geburtstag gemeinsam mit seinen Kindern Ben Becker (50) und Meret Becker (46) noch einmal bei einem öffentlichen Festakt im Hamburger Schauspielhaus gefeiert. mehr

Obama Ich betrachtet sich als "ehrenamtlicher Italiener". Foto: O. Douliery/Pool

Obama hätte gern italienische Wurzeln

US-Präsident Barack Obama trinkt nicht nur gern italienischen Wein, sondern hätte auch gern italienische Wurzeln. mehr

Maren Kroymann posiert zur Verleihung des diesjährigen Kleinkunstpreises in Freiburg.

Kabarettistin Kroymann erhält Ehrenpreis des Landes

Als erste Frau ist Schauspielerin und Kabarettistin Maren Kroymann in Freiburg mit dem Ehrenpreis des Landes-Kleinkunstpreises ausgezeichnet worden. mehr

Kristi Anna Isene als Rusalka in "Nixe" für Zuschauer ab zehn Jahren an der Oper Stuttgart.

Jugendoper "Nixe" mit Videos und Elektronik

Aus Dvoráks "Rusalka" wird, exakt übersetzt, "Nixe". Eine spannende Kurzversion davon bringt die Junge Oper Stuttgart in Ludwigsburg auf die Bühne. mehr

Hugh Jackman als Pirat Blackbeard in "Pan"

Hugh Jackman gibt einen Vorgeschmack auf "Pan"

Frühjahrsfieber in Hollywood: Die Traumfabrik will ihre neuen Projekte für 2015 vorstellen - und auch Hugh Jackman mischt mit. Auf Instagram hat der Star seine schauspielerischen Bemühungen als Pirat Blackbeard in "Pan" mit der Welt geteilt.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Erstmal ein Schluck aus der Pulle: In einem Tierheim in Ulm wird ein wenige Tage altes Eichhornbaby gefüttert. Ein Katze hatte das Tier lebend seiner Besitzerin angeschleppt, die es zur Rettung ins Tierheim brachte. Foto: Nico Pointner