Ulm/Neu-Ulm:

bedeckt

bedeckt
21°C/17°C

Neue Funde aus dem Hohlen Fels vorgestellt

Reiner Blumentritt zeigt Steinklingen. Die Klinge ganz links hinten ist älter - sie stammt vom Neandertaler.

Schelklingen Die diesjährige Grabung am Hohlen Fels in Schelklingen ist abgeschlossen. Professor Dr. Nicholas Conard hat neue Funde vorgestellt. Ein Schwerpunkt der Grabung war die Zeit des Neandertalers.
mehr

Das Braune im Grünen

Hundekacke, Hundehaufen, Hundescheiße - egal wie man's nennt, wegmachen sollte man es immer.

Neu-Ulm Kot in der Öffentlichkeit liegen zu lassen ist schon ein bisschen unhöflich. Wenn Brutus auf die Wiese macht, schreiten trotzdem nicht alle Hundebesitzer zur Tat, um das braune Häufchen wegzumachen. Damit sich daran was ändert haben Schüler nun Schilder gebastelt.
mehr

Reitanlage in Böfingen setzt auf Artenschutz

Pferd

Böfingen Pferdehalter fördern automatisch die Artenvielfalt, können aber noch mehr tun. Der Pferdesportverband Baden-Württemberg lässt auf der Anlage des Reitclubs Böfingen im Örlinger Tal eine Check-Liste erstellen.
mehr

EU verschärft Gangart gegenüber Russland

Wladimir Putin: Merkel, Cameron und Hollande drohen Putin mit schärferen Sanktionen.

Brüssel Nach langem Zögern zündet die EU Sanktionsstufe drei. Mit neuen Strafmaßnahmen soll Russland endlich zum Einlenken in der Ostukraine bewegt werden. Dort toben weiter heftige Kämpfe - auch rund um die MH17-Absturzstelle.
mehr

Gorleben wird weitgehend geschlossen

Gorleben soll bis auf weiteres weitgehend geschlossen werden.

Lüchow Das Atomlager in Gorleben soll vorerst geschlossen werden. Darauf einigten sich die Bundesregierung und die Niedersächsische Landesregierung.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Start zum Einstein-Triathlon 2013.

Mehr als 2000 Anmeldungen für den 2. Einstein-Triathlon

Die Nachfrage für den Einstein-Triathlon ist so groß, dass auch in diesem Jahr zwei Distanzen bereits vor Anmeldeschluss ausgebucht sind – und das obwohl der Hagmann-Fun-Triathlon um 100 Plätze erweitert wurde. mehr

Vor-Ort-Aktion des Arbeitskreises
»Ländlicher Raum und Verbraucherschutz«
Mit dem Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion,
Peter Hauk MdL sowie den Mitgliedern des Arbeitskreises »Ländlicher Raum und Verbraucherschutz« und dem örtlichen Wahlkreisabgeordneten, Karl Traub MdL

09:30 Uhr - 11:00 Uhr
Neu-Ulm, bei Milchwerke Schaben eG, 
Weideglück, Reuttier Straße 142
Treffpunkt: Eingang Verwaltungsgebäude

Südwest-CDU auf Käse- und Fleischpfaden

Baden-Württembergische Politiker im bayrischen Neu-Ulm? Wenn es um Käse und Fleisch geht, scheint alles erlaubt. Das dachte sich wohl eine Delegation von CDU-Politikern, die am Dienstag landwirtschaftliche Betriebe besichtigten. mehr

Sitzenbleiben, Schule, Stress, Zeugnis

Realschulen: 33 Fünftklässler bleiben sitzen

Die Zahlen sind alarmierend: Wenn am Mittwoch an den drei städtischen Realschulen Zeugnisse verteilt werden, prangt bei zwölf Prozent aller Fünftklässler der Vermerk "kann nicht versetzt werden" darin. mehr

Anton Gindele: Finanzblasen zählen mehr als reale Werte.

Gute Sommerkonjunktur im Handwerk

Obwohl es im Handwerk konjunkturell gut läuft, gibt es auch Probleme: bei den Zinsen für Kredite. Nach wie vor ist offen, wer Präsident in Ulm wird. mehr

So oder so ähnlich könnte der neue Haupteingang für den Ulmer Hauptfriedhof am Mobilfunkmasten an der Stuttgarter Straße aussehen.

Portal zur Ruhe: Neuer Haupteingang für Hauptfriedhof

Der Ulmer Hauptfriedhof bekommt einen der Anlage angemessenen Haupteingang mit Portal. Er liegt weiter den Berg hinauf und bindet die Aussegnungshalle für Besucher besser an. Kosten: 1,6 Millionen Euro. Mit einem Kommentar von Jakob Resch: Vom Leben unter Toten. mehr

Auch am Archäoparkt machte der Wanderbus Halt.

Archäopark begrüßt den 50.000. Besucher

Vor rund 15 Monaten ist der Archäopark Vogelherd im Niederstotzinger Teilort Stetten ob Lontal eröffnet wurden, vergangene Woche haben die Verantwortlichen dort den 50.000. Besucher empfangen. mehr

Pkw überschlagen

Beim Linksabbiegen ist eine 21-Jährige von der Straße abgekommen. Ihr Auto überschlug sich mehrfach im Getreidefeld. mehr

Rollerfahrer schwer verletzt

Bei einer Vorfahrtsverletzung durch eine PKW-Lenkerin wurde ein Rollerfahrer schwer verletzt. mehr

Unbekannte wollten LKW-Anhänger stehlen

Das ist selbst für dreiste Diebe ehrgeizig: In Jungingen haben unbekannte Täter versucht gleich einen ganzen Sattelauflieger, also einen großen LKW-Anhänger zu stehlen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Daniel Unger brennt auf seine Revanche am Sonntag.

Was macht die Donau?

Bis Samstag muss gezittert werden. Erst dann wird wohl die Frage geklärt sein, ob beim Einstein-Triathlon am Sonntag in der Donau geschwommen werden kann. Die über 2000 Starter drücken fest die Daumen. mehr

Spartans Defense Back Marcus Fritz freut sich über Platz ein.

Spartans heiß auf die Playoffs

Geschafft: Die Spartans aus Neu-Ulm stehen in der Playoff-Runde, die in die American-Football-Regionalliga Süd führen kann. mehr

Maarten "Maarty" Leunen spielte für die Houston Rockets vor. Am Ende wurde es nichts mit dem Traum von der NBA, dafür überzeugte er Ratiopharm Ulm.

Im Zentrum der Basketball-Welt

Jeden Sommer wird Las Vegas zum Zentrum der Basketball-Welt. Es werden Spieler vermittelt, Sponsorendeals ausgehandelt und Kontakte geknüpft. Nicht für alle Beteiligten erfüllt sich der Traum von der NBA. mehr

Rot und weiß: Die Deko wirkt optisch fast ein wenig wie Trauerflor. VfB-Präsident Bernd Wahler hatte es bei der Mitgliederversammlung nicht leicht.

Das große Bruddeln

Im Nachklang der verkorksten Saison in der Fußball-Bundesliga gab es bei der VfB-Mitgliederversammlung viele Pfiffe zu hören. Und massive Kritik an der Führung. Die will die Ausgliederung der Profiabteilung. mehr

Jobs aus der Region

30.07. Aushilfskraft (m/w)
Schenker Deutschland AG, Ulm

30.07. Fachhelfer (m/w)
Kuhn GmbH, Region Ulm Donau

30.07. Helfer (m/w)
Kuhn GmbH, Region Ulm Donau

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Israel bombardiert weiter den Gazastreifen. Foto: Mohammed Saber

Kein Ende im Gazakonflikt in Sicht

Ein Ende des Blutvergießens ist auch zu Beginn der vierten Kampfwoche im Gazakonflikt nicht in Sicht. Die israelische Luftwaffe setzte auch am frühen Mittwochmorgen ihre Angriffe auf den Gazastreifen fort. mehr

Maut-Verkehrsschild an der Autobahn in Rostock. Foto: Bernd Wüstneck

Bundeskabinett berät über Lkw-Maut und Energieforschung

Das Bundeskabinett beschäftigt sich mit der Lkw-Maut. Beschlossen werden soll ein Gesetzentwurf von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), mit dem die Mautsätze Anfang 2015 gesenkt werden sollen. mehr

Die Angeklagte Beate Zschäpe im Gerichtssaal des Oberlandesgerichts in München. Foto: Peter Kneffel

Gericht vernimmt mutmaßliches Prügelopfer Zschäpes

Der Münchner NSU-Prozess wird am Mittwoch planmäßig fortgesetzt. Ein noch offener Befangenheitsantrag der Hauptangeklagten Beate Zschäpe gegen das Oberlandesgericht hat keinen Einfluss auf die Tagesordnung. mehr

Die Zulieferer befürchten einen verschärften Spardruck durch die Pkw-Hersteller. Im Bild die Produktion von Automatikgetrieben der ZF in Friedrichshafen.

Zulieferern droht Unheil

Sorgenfalten bei den Zulieferer der Autoindustrie: Sie fürchten die Sparprogramme der Fahrzeugbauer. Dabei sind die Unternehmen den Kostendruck der Hersteller seit Jahren gewohnt. mehr

Deutsche Hersteller in China unter Druck

Chinas Wettbewerbshüter erhöhen den Druck auf ausländische Autoproduzenten. Sie fordern niedrigere Preise für Reparaturen und Ersatzteile. mehr

Sicherheit ist Trumpf

Der Sparer klagt über niedrige Zinsen. Aber er trägt sein Geld trotzdem so sehr wie nie zuvor zu den Sparkassen. Die können sich das nur mit damit erklären, dass der Anleger vor allem auf Sicherheit setzt. mehr

In den Kommunen fehlt es an Fachpersonal. Foto: Georg Wendt/Archiv

Kommunen fehlen Erzieherinnen: Kaum Klagen wegen Rechtsanspruchs

Ein Jahr nach Beginn des Rechtsanspruchs auf einen Kita-Platz für Kleinkinder klagen die Kommunen vor allem über Engpässe bei Erzieherinnen und fehlende Mittel für den Ausbau. mehr

Junge in Freiburg von Auto angefahren

Ein 13-Jähriger ist in Freiburg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch weiter mitteilte, hatte er am Dienstag mit einem gleichaltrigen Freund auf dem Gehweg gespielt. Dann sei er auf die Straße gerannt und wurde von dem Wagen erfasst. Der Junge kam ins Krankenhaus. mehr

Aufräumen in Münster: Die Stadt wurde schwer erwischt.

Drei Tote bei Unwettern in Westdeutschland

Erdrutsche, Überflutungen, Unfälle: Heftige Unwetter in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen haben drei Menschen das Leben gekostet. mehr

Die Babyboomer werden 50

Sie waren viele. So viele gab es noch nie und seither auch nicht wieder. Auf der Entbindungsstation, später in der Schule, noch später am See und in der Uni. In diesem Jahr feiern sie ihren 50. Geburtstag: die 1964er. mehr

Die Brust einer Frau wird für die Untersuchung an einem digitalen Mammografie-Gerät vorbereitet.

Hingehen oder nicht?

Über den Sinn des Mammografie-Screenings für Frauen ab 50 wird in Deutschland wieder gestritten. Kritiker würden es am liebsten abschaffen - zu teuer, zu ineffektiv. Wohin führt die Debatte? mehr

Wolfgang Krüger ist Psychotherapeut in Berlin.

"Jeder hat höchstens drei wirklich gute Freunde"

Heute ist der Tag der Freundschaft: Der Berliner Experte Wolfgang Krüger erläutert, wie viele Freunde man eigentlich nur haben kann und was soziale Netzwerke bedeuten. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Vergnügungspark: Pakistanische Kinder vergnügen sich bei den Feiern zum Ende des Ramadan auf einer vorsintflutlichen Schaukel. Foto: Bilawal Arbab