Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
18°C/10°C

Entsorgungsfirma und EBU: Gelber Sack wird zweckentfremdet

Der Verbrauch von Gelben Säcken steigt und steigt.

Ulm Grasschnitt, Altkleider, Hausmüll, Abdeckplane – der Gelbe Sack wird im Alltag zunehmend zweckentfremdet. Die zuständige Lieferfirma beklagt das, auch die Stadt. Beide appellieren an die Vernunft der Bürger.
mehr

Kontek kann nicht saniert werden - 70 Mitarbeitern gekündigt

Kontek in Blaubeuren-Seißen steht nach wie vor zum Verkauf. Ende September läuft die Frist ab, die sich der Insolvenzverwalter gesetzt hat.

Blaubeuren-Seißen Wider Erwarten gibt es für die Firma Kontek keine Sanierung. Es wurde bislang auch kein Käufer gefunden. Allen Mitarbeitern wurde gekündigt – auch wenn die Verkaufspläne noch nicht ganz aufgegeben sind.
mehr

Solidarität in Treffensbuch: Nach Feuer Welle der Hilfe

Beim Großbrand am Montag eines landwirtschaftlichen Anwesens in Berghülen-Treffensbuch ist Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. Am Tag danach werden die Ausmaße der Zerstörung sichtbar. Das Wohnhaus, zwei Stallgebäude, ein Getreidelager und eine Scheune sind niedergebrannt. Die Feuerwehr war mit 150 Kräften und 35 Fahrzeugen im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Treffensbuch Zweiter verkaufsoffener Sonntag in Neu-Ulm: Der Einzelhandel präsentiert sich in zunehmendem Maß geschlossen. Und zuversichtlich, den Handelsplatz Neu-Ulm auf mittlere Sicht gut platzieren zu können.
mehr

Neu-Ulm: Stadthandel mit neuem Mut

Neu-Ums City-Manager Norman Roßberg (grüne Hose), WIN-Vorsitzenden Lennard Lemke (rechts neben ihm), Media-Markt-Chef Jörg Behrens und Centermanager Alexandru Gavriliu (beide links neben Roßberg) haben sich fröhliche Händler und Akteure des verkaufsoffenen Sonntags zum Fototermin versammelt.

Neu-Ulm Zweiter verkaufsoffener Sonntag in Neu-Ulm: Der Einzelhandel präsentiert sich in zunehmendem Maß geschlossen. Und zuversichtlich, den Handelsplatz Neu-Ulm auf mittlere Sicht gut platzieren zu können. Mit einem Kommentar von Hans-Uli-Thierer: Gesprengte Korsette
mehr

Blutgerinnsel bei Helmut Schmidt entfernt

Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt.

Hamburg Helmut Schmidt hat nach Auskunft seiner Ärzte schon viele Krankheiten "mannhaft" überstanden. Jetzt drohte dem 96-Jährigen Gefahr durch einen Gefäßverschluss. Nach einem kleinen Eingriff scheint er aber auch dieses Leiden überwunden zu haben.
mehr

Streit um Familienförderung - Was wird aus Betreuungsgeld?

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) gibt ein Statement zum Thema Betreuungsgeld ab. Ihrer Meinung nach wird das Geld dringend beim Ausbau der Kindertagesstätten benötigt.

Berlin Noch wird nichts entschieden, aber Krach erscheint unausweichlich. Familienministerin Schwesig will die Mittel aus dem Betreuungsgeld direkt in den Kita-Ausbau stecken. Finanzminister Schäuble hat andere Vorstellungen.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Begrüßung der neuen Auszubildenden im Ulmer Rathaus.

Mehr Azubis trotz weniger Schulabgängern

2267 Auszubildende haben am Dienstag ihre Ausbildung in der Region begonnen, 04 Prozent mehr als 2014. mehr

Dietmar Schäffner mit Hochdruck am Arbeiten: Der Adler des Kriegerdenkmals an der Karlstraße ist wieder sauber.

Kriegerdenkmal von Graffiti befreit

Es ist erst ein paar Monate her, dass das Kriegerdenkmal renoviert wurde. Jetzt musste wieder eine Spezialfirma anrücken, um dem mit grüner Farbe beschmierten Adler den Kopf zu waschen. mehr

Aktionsgruppe wird aktiv gegen Tiere im Zirkus

Die "Aktionsgruppe Biber" hat damit begonnen, Unterschriften für einen Bürgerantrag "Manege tierfrei in Ulm!" zu sammeln, er richtet sich an den Gemeinderat. mehr

TSG-Trainer Gabor Czako wird in der kommenden Oberliga-Runde wieder viel improvisieren müssen.

Handball: Czako muss mit Söflingen noch eine Saison improvisieren

Die Handballer der TSG Söflingen gehen zum dritten Mal in Folge mit einem dünnen Kader in die neue Saison in der Baden-Württemberg-Oberliga. Trainer Gabor Czako muss erneut tief stapeln. mehr

Pfarrer Andreas Erstling hat das neue Einsatzfahrzeug der BRK-Bereitschaft in Weißenhorn gesegnet.

BRK: Medizinische Versorgung gewährleistet

Pater Thomas von der katholischen und Pfarrer Andreas Erstling von der evangelischen Kirche haben kürzlich das neue Einsatzfahrzeug der Bereitschaft des Bayerischen Roten Kreuzes Weißenhorn (BRK) gesegnet. mehr

Das Förderationszeichen der Vinzentiner: Im Zeichen des Kreuzes zum Wohle der Menschen in der Welt verankert.

Wie die Schwestern im Kloster Untermarchtal lachen, leben und arbeiten

Ich hoffe, Sie können alle Schwäbisch", sagt Schwester Marzella und zeigt dieses gewinnende Lächeln, mit dem sie die 20 SÜDWEST-PRESSE-Leser im Kloster Untermarchtal anschließend mehr als zwei Stunden bei Laune hält. mehr

 

Liebe auf den zweiten Blick

Kein Bezirk in Stuttgart ist so von Protzbauten und Handelspalästen geprägt wie die Mitte. Doch bei näherem Hingucken finden sich Plätze und Ecken mit Charme - eine Schönheit, die sich sehen lassen kann. mehr

 

Zwischen Maultaschen und Moussaka

Zu der Gartenwirtschaft auf der Waldau mit griechischen Säulen und Kastanienbäumen - da passt der Beiname "Der Grieche im Grünen" vorzüglich. mehr

Jonas Große, Sprecher der Bundespolizei in Stuttgart: "Kollegen stehen unter Strom."

Bundespolizei in Stuttgart an der Belastungsgrenze

In dieser Woche hat die Bundespolizei am Hauptbahnhof so viele Flüchtlinge wie nie zuvor aufgegriffen. Sprecher Große: "Herausforderung ist riesig." mehr

Die Sauerstoffkonzentration im See sollte erhöht werden. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Fische im Max-Eyth-See in Gefahr: Feuerwehr pumpt Wasser

Um die Fische im Max-Eyth-See in Stuttgart am Leben zu halten, hat die Feuerwehr rund 10 000 Liter Wasser pro Minute aus dem See abgepumpt. Das Wasser führte sie über Löschrohre am Mittwochnachmittag unmittelbar wieder zurück in den See, wie das Deutsche Rote Kreuz mitteilte. mehr

Der FDP-Politiker Hartfrid Wolff . Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

FDP-Politiker Wolff: Stuttgarter NSU-Ausschuss hat wenig Zeit

Nach Ansicht des FDP-Politikers Hartfrid Wolff droht dem NSU-Untersuchungsausschuss im baden-württembergischen Landtag die Zeit davonzulaufen. Das Gremium plant noch rund 15 Sitzungen bis zum Jahresende. mehr

Die Bertelsmann-Stiftung informiert zur Inklusion von Kindern mit Behinderung. Foto: M. Murat/Archiv

Stoch rechnet mit moderatem Interesse an Inklusion

Die Einbeziehung behinderter Kinder in die allgemeinen Schulen wird langsamer anlaufen als erwartet. Nach ersten Erkenntnissen des Kultusministeriums wird die sogenannte Inklusionsquote im kommenden Schuljahr deutlich unter den mittelfristig erwarteten 28 Prozent liegen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Wander-Serie: Rund um Bad Schussenried

Wandern rund um Bad Schussenried: Mit Alpenblick, Klosterbesuch und versteckten Badeseen. Teil sechs der Wanderserie. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Rene Schulte vom TC Ludwigshafen setzte sich in einen umkämpften und spannenden Finale gegen seinen Klubkollegen Steffen Neutert durch.

SSV-Tenniscracks beim Ulmer Tennis-Turnier chancenlos

Die einheimischen Tenniscracks gehen beim Liqui-Moly-Cup leer aus. Den Sieg holen sich Angelika Rösch (Hannover) und Rene Schulte (Ludwigshafen). mehr

Türkspor, mit Uemit Tuerkoez (rechts), hat gegen Senden mit Doppeltorschütze Macchia 0:2 verloren.

FV Senden nach 2:0 bei Türkspor neuer Tabellenführer

Der TSV Neu-Ulm musste in Lonsee eine bittere Pleite einstecken und ist die Tabellenführung an den FV Senden (2:0 bei Türkspor Neu-Ulm) erstmal los. Türkgücü Ulm ist als einziges Team noch ohne Niederlage. mehr

Beim 2:2 zwischen zwischen Spitzenreiter Burlafingen (rechts mit Andreas Straub) und Holzheim (hier mit Patrick Ostheimer) ging es heiß her.

Burlafingen mit toller Aufholjagd

In der Fußball-Kreisliga A ist kein Verein mehr mit blütenweißer Weste. Die bislang verlustpunktfreien FC Burlafingen und FC Silheim (beide Donaustaffel) und der SV Göttingen (Alb) mussten Federn lassen. mehr

TSV-Online Interview mit Kapitän Fabian Kräutter

Drei Spiele, zwei Niederlagen und ein Sieg gegen den Nachbarclub FC Neenstetten.  Platz 15 in der Tabelle: Der TSV Langenau ist noch nicht wirklich in der Saison 15/16 angekommen. Der verletzte Fabian Kräutter im vereinsinternen Interview. weiterlesen bei Fupa

"Auf dem Platz gebe ich mein letztes Hemd"

Früher waren beim TSV Westerstetten lange Bälle schon in der Abwehr angesagt. Im zweiten Jahr Fußball-Bezirksliga bevorzugen Philipp Schädler und seine Mitstreiter die Problemlösung auf spielerische Weise. weiterlesen bei Fupa

Eiszeit in Illertissen

Der beim bayerischen Fußball-Regionalligisten FV Illertissen vom Spielbetrieb freigestellte Andreas Spann bleibt vorerst auf Eis gelegt. Eine Einigung mit dem Verein über eine Trennung ist bislang nicht erfolgt. weiterlesen bei Fupa

Lukas Podolski ist voller Selbstvertrauen. Foto: Fredrik von Erichsen

Löw schließt Vorbereitung für Polen-Spiel ab

Bundestrainer Löw bleibt nur noch ein Training, um seine Startelf für das EM-Quali-Spiel gegen Polen zu finden. Der Respekt vor dem starken Nachbarn ist da, doch das deutsche Team fühlt sich gut gerüstet. "Wir sind Weltmeister", betont der in Polen geborene Podolski. mehr

Philipp Kohlschreiber will diesmal nicht über fünf Sätze gehen. Foto: Justin Lane

Die Spiele der Deutschen am Donnerstag

Das verbliebene fünfköpfige deutsche Tennis-Aufgebot greift bei den US Open in der zweiten Runde wieder ein. Alle aus dem Quintett gehen von der Papierform her mit guten Chancen am Donnerstag auf den Platz, vor allem die Damen haben aber einige knifflige Aufgaben zu lösen. mehr

Niels Giffey ist ein abgeklärter Spieler, der stark verteidigen kann. Foto: Swen Pförtner

Die deutschen EM-Basketballer

Mit einer Mischung aus Routiniers und hoffnungsvollen Talenten startet Basketball-Bundestrainer Chris Fleming in die Europameisterschaft (5.-20. September) mit der Heim-Vorrunde in Berlin. Die Deutsche Presse-Agentur stellt die zwölf Spieler im Kader vor. mehr

Rollerunfall auf neuer Fahrbahn

Am Dienstagvormittag wurde eine Rollerfahrerin und ihre Mitfahrerin bei einem Sturz verletzt. mehr

Fußgänger tritt auf Fahrbahn

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem schweren Unfall in der Neuen Mitte. Ein Fußgänger tritt auf die Fahrbahn, ohne sich umzuschauen und wurde erfasst. mehr

Zusammenstoß mit Reh

Am Dienstagvormittag kollidierte ein Motorradfahrer mit einem Reh. mehr

Der gesunde Dienstag

Die erste Schwangerschaft mit Mitte 30, das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Im Münchner NSU-Prozess ist ein früherer Anführer der Thüringer Neonaziszene als Zeuge geladen. Foto: Martin Schutt/Illustration

Früherer Thüringer Neonazi-Anführer sagt im NSU-Prozess aus

Im Münchner NSU-Prozess ist heute ein früherer Anführer der Thüringer Neonaziszene als Zeuge geladen. Er hatte sich bei einer früheren Vernehmung als Führungsfigur des "Thüringer Heimatschutzes" bezeichnet.  mehr

Fiktive Verschlüsselung heißt diese Collage. Superrechner sind auf große Datenmengen angewiesen, um daraus Schlüsse ziehen zu können.

Boss oder Butler

Sprachen verstehen, vor Krankheit warnen, Mobilität optimieren, Energie sparen: Die Informationstechnik regelt den Alltag. Und die Menschen? Länger leben, kürzer arbeiten. Klingt gut. Was ist der Preis dafür? mehr

 

Leitartikel · HASSBÜRGER: Auf Konfrontation

Von Elisabeth Zoll Es war ein leiser Satz: "Danke denen, die auch vor Ort Hass zu ertragen haben." Bundeskanzlerin Angela Merkel formulierte ihn in Heidenau. Doch er galt nicht nur dem Bürgermeister der Stadt. Hass ist inzwischen ein weitverbreitetes Phänomen. mehr

Daumen hoch für eine weitere Amtszeit: VW-Chef Martin Winterkorn kann sich darauf freuen, dass der Aufsichtsrat seinen Vertrag bis Ende 2018 verlängern wird.

Verlängerung für VW-Chef

Martin Winterkorn sitzt bei Volkswagen vorerst wieder fest im Sattel. Den Machtkampf mit dem einstigen Aufsichtsratschef Piëch hat der Konzernlenker überstanden - jetzt soll sein Vertrag verlängert werden. mehr

Falls es nicht aufgefallen sein sollte: Google hat ein neues Logo.

Google schreibt sich schlichter und bunter

. Die weltweit größte Suchmaschine Google gibt sich ein neues Logo mit schlichteren Buchstaben. mehr

Fälscher machen vor kaum was Halt: Diese Glühbirne zum Beispiel sieht unauffällig aus, wurde aber vom Zoll als Plagiat beschlagnahmt.

Markenpiraten kapern auch das Internet

Der Online-Handel ist ein Paradies für Markenfälscher - und Deutschland gilt als ihr Hauptabsatzweg. Selbst seriöse Marktplätze sind nicht immer vor den dreisten Nachahmungen gefeit. mehr

Mallorca - hier die Kathedrale der Heiligen Maria in Palma - sei auch im Herbst und Winter ein lohnendes Reiseziel, wirbt die neue Regierung.

Rekordandrang auf Mallorca

Im Sommer zu voll, im Winter zu leer: Mallorcas neue Regierung sucht nach Wegen, um die Touristenmassen besser über das gesamte Jahr zu verteilen. Bisher waren diese Versuche wenig erfolgreich. mehr

Marianne Sägebrecht reicht ihre Rente nicht.

Leute im Blick vom 3. September 2015

David Bowie Der Rock-Sänger David Bowie (68) hat ein neues Betätigungsfeld entdeckt: Er wird Lieder für ein Sponge-Bob-Musical komponieren. Das hat das Oriental Theatre in Chicago mitgeteilt. Dort soll das Musical im Juni kommenden Jahres Premiere haben. mehr

Der Bilderbuchstart der Sojus - fotografiert durch eine Luke.

Lego an Bord

Ein Sojus-Raumschiff mit drei Astronauten - und 26 Lego-Figuren - ist gestern zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Die Sojus-Rakete hob planmäßig um 10.37 Uhr Ortszeit (6.37 Uhr MESZ) vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur in der kasachischen Steppe ab. mehr

Das Berliner Ensemble setzt ein Zeichen gegen Fremdenhass.

Notizen vom 3. September 2015

Flagge gezeigt Das Berliner Ensemble setzt ein Zeichen gegen Fremdenhass. "Wo Häuser brennen, brennen auch Menschen", steht als Mahnung frei nach Heinrich Heine auf der neuen Fahne auf dem Theaterdach. mehr

Giovanna Casolla (Mitte) und Rubens Pelizzari (rechts) in Angelo Bertinis "Turandot"-Inszenierung beim Puccini-Festival in Torre del Lago.

Opern sehen, wo sie einst entstanden

Puccini-Opern dort erleben, wo sie der Meister einst komponiert hat: Das Puccini-Festival in Torre del Lago machts möglich und fesselte heuer mit "Tosca", "Turandot" , "Madame Butterfly" und "Trittico". mehr

Rapper Sido im Interview: "Ich bin sehr demütig, aber auch größenwahnsinnig."

Interview mit Sido: Zwischen Demut und Größenwahn

Mit seinem Album „VI“ geht Sido neue Wege, rappt Klartext zu aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und schaut auch über den deutschen Tellerrand hinaus. Der Höhenflug des Berliners sollte ungebremst weitergehen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Feuerwehrleute kämpfen gegen einen Brand in einer Lagerhalle im nordfriesischen Reußenköge in Schleswig-Holstein. In der rund 3.000 Quadratmeter großen Halle wurden Stroh, Maschinen und Treibstoffe vollkommen vernichtet. Foto: Sebastian Iwersen
Artikel des Tages
September 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11