Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
22°C/9°C

topaufmacher

Entlang der Bahn-Neubaustrecke:
Der Landwirt

Tomerdingen Hans Schmied hat Äcker und Wiesen an Autobahn und das Mega-Bahnprojekt der Neubaustrecke zwischen Ulm und Stuttgart verloren. Er erzählt, was das für ihn und seinen Hof heißt. Hier geht es zum multimedialen Erzählprojekt „Zwischen den Bahnhöfen“. weiter lesen

Zwei Vereine bauen Anlage für Mountainbiker

Mountainbikerin Sabine Spitz in Aktion. Foto: Fredrik von Erichsen

Blaustein/Ulm Im Schammental bei Blaustein entsteht eine neue Mountainbike-Anlage. Die beiden Ulmer Sektionen des Deutschen Alpenvereins (DAV) betreiben sie gemeinsam.
mehr

Angst vor Fixern und Trinkern auf dem Karlsplatz

Was wie ein Idyll ausschaut, ist vielen Leuten, die rings um den Karlsplatz in der Neustadt wohnen, mittlerweile ein Dorn im Auge. Am liebsten sähen sie, wenn die Hütte verschwindet.

Ulm Die Anwohner des Karlsplatzes leiden verstärkt unter der Trinkerszene, die sich dort heimisch fühlt. Seit die Gebäude auf dem Sedelhofgelände abgerissen sind, hat sich offensichtlich auch die Fixerszene etabliert. Mit Kommentar von Jürgen Buchta: Fixer-Szene stärker beleuchten.
mehr

WIN-Vorsitzender Lennard Lemke will Neu-Ulm voranbringen

Neu-Ulm hat einiges zu bieten, meint der neue WIN-Vorsitzende Lennard Lemke. Zum Beispiel das Edwin-Scharff-Museum und das Kindermuseum.

Neu-Ulm Gemeinsam etwas bewegen - mit diesem Vorsatz geht Lennard Lemke sein Amt als Vorsitzender des Vereins "Wir in Neu-Ulm" (WIN) an. Ein Gespräch über Stärken, Schwächen und negative Schlagzeilen.
mehr

Russland weist Vorwurf der Ukraine-Invasion zurück

Russischer Kampfpanzer bei einer Parade: Russland hat nach Angaben der US-Regierung weitere Panzerkolonnen, gepanzerte Fahrzeuge und Raketenwerfer in die Ukraine geschickt. Foto: Yuri Kochetkov

Washington/Kiew Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat Russlands Militär einen Einmarsch in sein Land vorgeworfen. "Ich habe einen Besuch in der Türkei abgesagt, (...) da eine Intervention russischer Streitkräfte in der Ukraine stattfand", teilte Poroschenko mit. Russland dementierte eine Invasion.
mehr

ADAC: Deutschlands Metropolen noch wenig fahrradfreundlich

Vor allem beim Abbiegen werden Radfahrer von Autofahrern oft übersehen. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

München Radfahrer haben es in deutschen Großstädten eher schwer. Beim Fahrrad-Test des ADAC in zwölf deutschen Metropolen lautete die beste überhaupt vergebene Gesamtnote "durchschnittlich": München und Stuttgart lagen mit dieser Bewertung vorne, wie der Autoclub am Donnerstag mitteilte.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Grün ist Spitze: Mit Stolz hat die IHK Ulm darauf hingewiesen, dass die meisten der gut bewerteten Räume in ihrem Gebiet liegen - und nahe der Autobahn. Ehingen bekommt in der Untersuchung nur einen Platz im Mittelfeld.

IHK-Standortindex: Ulm und Blaubeuren vorn, Ehingen im Mittelfeld

Mit einem Standortindex hat die IHK versucht, ein Maß für die Attraktivität von Räumen im Regierungsbezirk zu entwickeln. Ulm und Blaubeuren liegen im Feld der 23 mit vorn, Ehingen in der Mitte. mehr

Ein Blick in die Therapie-Abteilung für Gewalttäter in der Justizvollzugsanstalt Bruchsal.

Suspendierter Bruchsaler JVA-Chef war früher in Ulm

Der Gefängnisdirektor von Bruchsal, der vor wenigen Tagen vom Justizminister vorläufig suspendiert wurde, war früher Leiter der Ulmer Justizvollzugsanstalt. In der JVA Bruchsal gibt es Ungereimtheiten zum Tod eines Häftlings. mehr

Ziemetshausen: Polizei schließt Brandstiftung aus

Keine Brandstiftung, sondern einen technischen Defekt vermutet die Polizei als Ursache des Brandes in einem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen in Ziemetshausen im Landkreis Günzburg. Dort war eine Familie mit drei Kindern vom Feuer überrascht worden; die dreijährige Tochter starb an ihren Verletzungen. mehr

Blick vom Wengentor: Der imposante Keifl-Neubau an der Ecke Keltergasse geht nach Verzögerungen Anfang November in Betrieb. Neben dem Endokrinologikum soll eine weitere Arztpraxis sowie eine Apotheke einziehen.

Mit Verzögerung: Ins Keifl-Gebäude in Keltergasse ziehen Praxen ein

In das medizinische Zentrum, das im neuen Keifl-Gebäude gegenüber vom Wengentor entstehen soll, kommt wieder Bewegung. Dorthin zieht wie geplant das Endokrinologikum, belegt aber nicht alle Etagen. mehr

Steffi Bötcher und Roland Stier vor ihrem Fahrrad-Laden.

Geschäft für alte Fahrräder mit Geschichte in Balzheim

In Balzheim gibt es ein besonderes Fahrradgeschäft. Dort werden nur alte Räder verkauft; mit eigener Geschichte. Und Roland Stier kennt jede. Der etwas andere Fahrradhändler plant, ein Museum zu eröffnen. mehr

Die Kutten mit dem Vereinsemblem sind den Rockern heilig - so wie die Regel, nicht wahllos auf Wohnhäuser zu schießen.

Ex-Hells-Angel belastet Angeklagten - Verteidiger kritisiert Staatsanwaltschaft Ulm

Ein Aussteiger aus der Rockerszene belastet den Angeklagten im Prozess wegen versuchten Mordes. Der Zeuge ist im Schutzprogramm und will gehört haben, wer auf das Haus in Wiblingen geschossen hat. mehr

Angebliche Handwerker betrügen Rentner

In der vergangenen Woche haben Betrüger einen 88-Jährigen Rentner in Germaringen um 6500 Euro betrogen. Die Unbekannten wollten angeblich sein defektes Dach reparieren. Zuvor waren sie mit derselben Masche in Bad Wörishofen und Illertissen unterwegs. mehr

Krach um Fernseher: Anzeigen wegen Körperverletzung

Zwei Männer sind am Dienstagnachmittag handgreiflich geworden, weil sie sich um ein Fernsehgerät gestritten hatten. Beamte der Polizei mussten einen der beiden Streithähne in Gewahrsam nehmen. mehr

Unfall auf der A 7 bei Altenstadt: Corvette rast in Leitplanke

Auf regennasser Fahrbahn ist am Mittwochmittag der Fahrer einer Corvette auf der A 7 bei Altenstadt ins Schleudern geraten und gegen die Mittelschutzplanke geprallt. Die umherfliegenden Trümmerteile beschädigten auch ein nachfolgendes Auto. Insgesamt wird der Schaden bisher auf 40.000 Euro geschätzt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Benjamin Passer vor seinem zweiten Tor: Blautal (re. Markus Haueise) war den Blausteinern klar unterlegen.

Bezirkspokal: Blaustein mit Torfestival - Spannung in Westerheim

Drei dicke Überraschungen am Pokalabend: Oberroth ging in Beuren 1:3 unter, Rammingen schied nach Elfmeterschießen 3:5 in Westerheim aus, der TSV Langenau kam mit 2:3 in Erbach unter die Räder. mehr

Danny Jansson gibt seinen Einstand für die Akademie.

Basketballturnier: Europas Nachwuchs-Elite zu Gast in Ulm

Die U-19-Basketballer der Ratiopharm Akademie messen sich am Wochenende mit vier europäischen Topteams. Mit von der Partie bei dem Turnier in der Kuhberghalle sind die Meister aus Ungarn und Österreich. mehr

Äthiopien will Afrika-Meisterschaft 2017 ausrichten

Äthiopien will die Afrika-Meisterschaft 2017 ausrichten, nachdem sich Libyen als Gastgeber zurückgezogen hat. mehr

Jos Luhukay muss seine Anfangself umbauen. Foto: Rainer Jensen

"Das ist brutal": Luhukay beklagt Verletztenmisere

Hertha-Trainer Jos Luhukay hat die derzeit hohe Zahl an Verletzten in seinem Team beklagt. "Das ist brutal", sagte der Niederländer. mehr

Der gesunde Dienstag

Joggen, Radfahren oder auch einfach regelmäßig die Treppen nehmen – all das hält die Muskulatur und die Venen fit. mehr

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier Wände mit der Frage: Welche Dämmung ist sinnvoll für meine vier Wände? mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Suche nach dem vermissten Flug MH370. Foto: Rob Griffith/Archiv

Minister: MH370 drehte womöglich früher nach Süden ab

Fast sechs Monate nach dem mysteriösen Verschwinden des Malaysia-Airlines-Flugs MH370 gibt es neue Erkenntnisse zum möglichen Absturzort. mehr

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat die Kritik an seinen Mautplänen zurückgewiesen. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv

Verkehrsminister Dobrindt weist Kritik an Mautplänen zurück

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat die Kritik an seinen Mautplänen etwa aus der nordrhein-westfälischen CDU zurückgewiesen. mehr

Eine Transall-Maschine startet in Richtung Irak. Foto: Daniel Friederichs/Archiv

Bundeswehr im Irak: Debatte über Waffenlieferungen

Noch vor dem Entscheid über Waffenlieferungen hat Deutschland Bundeswehrsoldaten zur Koordinierung von Hilfeleistungen in den Nordirak entsandt. mehr

Saab kommt auf keinen grünen Zweig. Die Zukunft der Marke bleibt höchst ungewiss. Foto: Robin Utrecht

Schwedischer Autobauer Saab beantragt Gläubigerschutz

Die Eigner des angeschlagenen schwedischen Autobauers Saab haben Gläubigerschutz beantragt. mehr

Die Spanier geben trotz hoher Arbeitslosigkeit wieder mehr Geld aus. Foto: Patrick Pleul

Spaniens Wirtschaft beschleunigt Wachstum - Preise sinken

Die spanische Wirtschaft nimmt Fahrt auf. Wie das Nationale Statistik-Institut (INE) am Donnerstag in Madrid mitteilte, erzielte Spanien im zweiten Quartal ein Wachstum von 0,6 Prozent im Vergleich zum Vorquartal. mehr

Im Tarifkonflikt bei der Bahn sind bis Ende dieser Woche keine Warnstreiks zu erwarten. Foto: Arne Dedert

Kein Lokführer-Warnstreik in dieser Woche

Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn sind bis Ende dieser Woche keine Warnstreiks zu erwarten. mehr

Mann wird aus Versehen zum Autoknacker

Ein Mann in Bodelshausen (Kreis Tübingen) war so im Stress, dass er aus Versehen ein fremdes Auto aufgebrochen hat. Hilflos und mit den Nerven am Ende rief er schließlich die Polizei, die ihn erst einmal beruhigte. mehr

Der Schauspieler Peter Kurth. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Stuttgarter Peter Kurth zum Schauspieler des Jahres gewählt

Peter Kurth (57) vom Schauspiel Stuttgart ist von Theaterkritikern zum Schauspieler des Jahres gewählt worden. Kurth holte sich die begehrte, undotierte Auszeichnung für die Titelrolle in Robert Borgmanns Tschechow-Inszenierung "Onkel Wanja". mehr

Ein Logo der LBBW an der Zentrale der Bank. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Neue Bankenregeln schwächen Ergebnis von Landesbank LBBW

Neue Regeln für Banken haben bei der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) im ersten Halbjahr 2014 aufs Ergebnis gedrückt. Das Institut verdiente nach Steuern 158 Millionen Euro, wie Deutschlands größte Landesbank am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. mehr

Jan Josef Liefers gab sich einen Ruck, als sein Leben auf dem Spiel stand. Foto: Jörg Carstensen

Liefers hatte "Grenzerfahrung" in der Schweiz

quot;Tatort"-Star Jan Josef Liefers (50) hat als Bergsteiger in den Schweizer Alpen seine "krasseste Grenzerfahrung" erlebt. mehr

Wer bekommt die Glanzstücke aus der Auststellung "Die Krim: Gold und Geheimnisse des Schwarzen Meeres" zurück? Foto: Bart Maat

Streit ums Gold der Krim - Museum zwischen den Fronten

Matt schimmert der goldene Helm. Die Verzierungen erzählen von den heroischen Siegen der Steppenkrieger. Der über 2400 Jahre alte skythische Helm ist das Prunkstück der Amsterdamer Ausstellung: "Die Krim: Gold und Geheimnisse des Schwarzen Meeres". mehr

Fast jedes Kind kannte in der DDR Benno Pludra. Foto: Nestor Bachmann

Sundevit und Siebenstorch - Benno Pludra ist tot

Ob "Die Jungen von Zelt 13", "Die Reise nach Sundevit" oder "Sundus und der hafergelbe Hund": In den Regalen der Buchläden und Bibliotheken in der DDR hatten Bücher von Benno Pludra einen festen Platz. Und auch nach dem Fall der Mauer schrieb der Autor fleißig immer wieder neue Werke für junge Leser. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Buntes Treiben: Chamäleons bei der Paarung. Foto: M.A.Pushpa Kumara