Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
22°C/10°C

Hier blitzt die Polizei am Blitzmarathon-Donnerstag in Ulm und der Region

Hauptkommisar Braunwarth in Wiblingen während des Blitzmarathons. Ihnen ging am Donnerstag kein Temposünder ins Netz.

Region Am Donnerstag geht es Rasern an den Kragen. Den ganzen Tag, an unterschiedlichen Orten. Wir zeigen, an welchen Stellen Sie besser den Fuß vom Gas nehmen sollten. Mit Karte.
mehr

Neu-Ulmer Stadträtin Christa Wanke kehrt der CSU den Rücken

Christa Wanke wechselt von der CSU zur FDP.

Neu-Ulm Lange hat es in ihr gegärt, jetzt hat sie sich entschieden: Die Neu-Ulmer Stadträtin Christa Wanke verlässt die CSU-Fraktion und wechselt zur FDP. Mit einem Kommentar von Edwin Ruschitzka: Hoffen auf einen Neubeginn.
mehr

Juwelier am Münsterplatz: Nach zwei Überfällen jetzt dreister Einbruch

Drei Mal wurde der Juwelier Kerner schon überfallen. Ein Einbruch am Wochenende bringt ihn nun an den Rand seiner Existenz.

Ulm Rainer Meraths Juweliergeschäft Kerner ist innerhalb von zwei Jahren zum dritten Mal von Verbrechern heimgesucht worden. Ein Täter ist gestellt. Nach mindestens einem weiteren fahndet die Polizei. Mit Zeitstrahl: Professionelle Einbrüche und Raubüberfälle in Ulm seit März 2012.
mehr

USA beginnen neue Phase im Kampf gegen Terrormiliz IS

US-Außenminister John Kerry (vorne r.) bei der Konferenz in Paris. Die USA verstärken ihre Anstrengungen im Kampf gegen die Terrormiliz IS im Irak. Foto: Brendan Smialowski/Pool Maxppp

Washington/Bagdad Die USA haben eine neue Phase im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak eingeläutet. Erstmals bombardierte die US-Luftwaffe ein Ziel südwestlich der Hauptstadt Bagdad, um irakischen Truppen zu unterstützen.
mehr

Sozialdemokraten stehen in Thüringen vor schwierigen Entscheidungen

SPD-Chef Sigmar Gabriel schließt Vorgaben für die Thüringer SPD-Spitzenkandidatin Heike Taubert kategorisch aus. Foto: Wolfgang Kumm

Berlin Bei den Sozialdemokraten wird die Freude über den Wahlsieg in Brandenburg getrübt durch das Debakel in Thüringen. Für Parteichef Gabriel könnten im Schatten der Erfurter Ereignisse unruhige Zeiten anbrechen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Ein Blumenstrauß an der Unfallstelle: Hier, unweit des Ringinger Sportgeländes, ist am frühen Samstagmorgen ein Fußgänger getötet worden. Die Polizei fahndet nach dem Unfallfahrer.

Gedenken an 43-jähriges Unfallopfer - Fahrer noch auf der Flucht

Die Hinweise mehren sich. Dennoch ist es der Polizei bisher nicht gelungen, den Unfallflüchtigen zu ermitteln, der am Samstagmorgen in der Nähe von Ringingen einen späten Fest-Heimkehrer getötet hat. mehr

Baubürgermeister Alexander Wetzig griff in der Karlstraße zum Presslufthammer, Vertreter des Arbeitskreises Neustadt und Stadträte zum Spaten.

Umbau der Karlstraße: Zurück zum Stadtboulevard

Verkehr nicht verdrängen, sondern verträglich machen. Innenstadtquartier mit Strahlkraft in die Umgebung werden. All das soll der Umbau der Karlstraße zur Allee leisten. Am Montag ging er mit dem Spatenstich los. mehr

Will Karriere machen und gibt nicht so schnell klein bei: Özlem Dede studiert jetzt an der Universität Ulm berufsbegleitend.

Arbeit und Studium: Auf verschlungenen Wegen zum Master

Ein Kühlschrank ist ein Kühlschrank ist ein . . . sprich: Wie er aussieht, ist eigentlich egal. Der Inhalt macht's. Normalerweise. Das ist bei Özlem Dede nicht anders. mehr

Ferien vorbei: Es ist wieder Leben in den Schulen

Die Sommerferien sind vorbei, die Schule hat begonnen. Das war und ist zu spüren: im Nahverkehr, in Schreibwaren-Läden und Drogerie-Märkten. mehr

Das "Welcome Center" soll ausländische Arbeitskräfte in die Region locken. Von Links nach Rechts:  : IHK-Hauptgeschäftsführer Otto Sälze, die IHK-Ausbildungsbeauftragte Martina Doleghs, die Welcome-Center Verantwortliche Nadine Schilder, Irmgard Otto  vom Finanz- & Wirtschaftsministerium BaWü, OB Ivo Gönner und Miguel Montero Lange von der spanischen Botschaft

IHK lockt ausländische Arbeitskräfte in die Region

In der Wirtschaft fehlen wegen geburtenschwacher Jahrgänge zunehmend Fachkräfte. Die Ulmer IHK wildert deshalb zunehmend auf ausländischen Arbeitsmärkten - nun auch mit einem sogenannten "Welcome Center". mehr

"Deutschland sucht den Superstar"-Casting 2014 auf dem Ulmer Münsterplatz.

Kaum Interesse an DSDS-Casting in Ulm

Das Casting für die 12. Staffel von "DSDS" hat begonnen und überall in Deutschland wird fleißig gecastet. Doch in Ulm scheint es fast so, als ob die Begeisterung für die RTL-Show beinahe erloschen wäre. mehr

32 Flüchtlinge in Ulm aufgegriffen

32 Flüchtlinge, darunter 15 Kinder, hat die Bundespolizei am Wochenende am Hauptbahnhof Ulm aufgegriffen. Sie wurden zur Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge nach Karlsruhe gebracht. mehr

Sonnenschirm geklaut

Ein Neu-Ulmer hat einen Sonnenschirm gestohlen. er lief damit am Sonntagabend die Finninger Straße entlang. mehr

Drei Verletzte und Totalschaden nach Unfall

Ein 67-Jähriger hat beim Abbiegen einen anderen Wagen übersehen. Die Autos prallten zusammen. Dabei wurden beide Fahrer und ein Beifahrer verletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Lärm und Baudreck in Temmenhausen

Zwischen den Bahnhöfen - Temmenhausen

Verkehr, Lärm, Dreck. Einige Bewohner Temmenhausens sind nicht begeistert vom Baustellenverkehr, den die Bahn-Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm mit sich bringt. Teil sieben unseres Multimedia-Projektes "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Feuertaufe: Sowohl Dagur Sigurdsson, ...

Deutschland gegen Schweiz: Handball-Länderspiel in Neu-Ulm

Zum ersten Mal findet in Neu-Ulm ein Handball-Länderspiel statt. Der Zuschauerzuspruch ist gut. Für die Schweiz um Nationaltrainer Rolf Brack ist der Auftritt in der Arena ein guter Test für die EM-Qualifikation. mehr

Sammelte wenigstens einige Pünktchen für die WM-Gesamtwertung: Sandro Cortese vom Ulmer Motorsport-Club.

Sandro Cortese: Nach Stürzen leidet das Selbstbewusstsein

In der Motorrad-WM biegen die Piloten allmählich auf die Zielgerade der Saison ein. Nur noch fünf Rennen stehen auf dem Programm, UMC-Pilot Sandro Cortese geht langsam die Luft aus. mehr

Mirko Slomka musste beim HSV seinen Trainerstuhl räumen. Foto: Christian Charisius

HSV will schnell Nachfolger für Slomka präsentieren

Eine Schonfrist bekam Mirko Slomka nicht beim HSV: Nach der 0:2-Niederlage in Hannover war Schluss für den Fußballlehrer. Nun will Vorstandschef Beiersdorfer schnell einen Nachfolger präsentieren, der am Samstag gegen die Bayern auf der Bank sitzt. mehr

Jérôme Champagne will FIFA-Chef werden. Foto: Facundo Arrizabalaga

Champagne macht Kandidatur offiziell

Der ehemalige stellvertretende FIFA-Generalsekretär Jérôme Champagne hat seine Ambitionen für den Präsidentenposten des Fußball-Weltverbandes nun offiziell gemacht. mehr

Jobs aus der Region

16.09. Wissenschaftlicher Außendienstmitarbeiter (m/w) Infektiologie
über OPTARES GmbH & Co. KG, Stuttgart, Tübingen, Ulm, Augsburg

16.09. Wirtschaftsprüfer / Steuerberater (m/w)
Sonntag & Partner, Ulm

16.09. Java Entwickler (m/w) Infotainment-HMI
e.solutions GmbH, Ulm

Radeln, wandern oder Bahn fahren

Beim Aktionstag stehen wieder viele Ausflugsmöglichkeiten auf dem Programm. mehr

Der gesunde Dienstag

Arbeiten am Computer, lange Autofahrten, dazu kommt meist noch zu wenig Bewegung: Da lassen Rückenbeschwerden nicht lange auf sich warten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

US-Soldaten inspizieren den Ort des Selbstmordanschlags in Kabul. Foto: Jawad Jalali

Drei Isaf-Soldaten bei Selbstmordanschlag in Kabul getötet

Ein Selbstmordattentäter hat in der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens drei Soldaten der Internationalen Schutztruppe Isaf mit in den Tod gerissen. Das bestätigte die Nato-geführte Isaf, ohne Angaben zur Nationalität der Opfer zu machen. mehr

Der Wirbelsturm "Odile" hat an der mexikanischen Westküste schwere Schäden verursacht. Die Streitkräfte richten eine Luftbrücke für die gestrandeten Touristen ein. Foto: Oscar Ramirez

Touristen werden aus mexikanischer Hurrikan-Region ausgeflogen

Nach dem Durchzug des Hurrikans "Odile" im Westen Mexikos richten die Streitkräfte eine Luftbrücke für 30 000 gestrandete Touristen ein. Flugzeuge der Luftwaffe und der Marine sollen die Urlauber ab heute aus San José del Cabo in der Region Baja California Sur ausfliegen. mehr

Mehr Männer als früher nehmen das staatliche Elterngeld in Anspruch; nach wie vor begnügen sich aber die meisten Väter mit einer zweimonatigen Pause im Job. Foto: Johannes Eisele

Mehr Väter in Babypause: Budget für Elterngeld steigt leicht

Da mehr Männer als früher eine Babypause einlegen, soll der Budgetansatz für das staatliche Elterngeld im Haushalt 2015 nach einem Zeitungsbericht leicht steigen. Die große Koalition wolle die Mittel um 30 Millionen auf dann 5,4 Milliarden Euro erhöhen. mehr

Die Hongkonger Börse hatte das Aktiendebüt von Alibaba wegen einer nicht ausreichend transparenten Firmenstruktur und der großen Macht von Firmengründer Jack Ma abgelehnt. Daraufhin hatte sich Alibaba an New York gewandt. Foto: Xu Kangping

Preisspanne erhöht: Alibaba-Aktie wird noch teurer

Alibabas Mega-Börsengang nimmt noch größere Dimensionen an als erwartet. Der chinesische Internetriese hat das obere Ende der Preisspanne für seine Aktien wegen der großen Nachfrage der Anleger von 66 auf 68 Dollar angehoben. mehr

Dispositionskredit auf einem Kontoauszug. Foto: Jens Kalaene

Finanztester bewerten Dispozinsen fürs Konto-Überziehen

Jahrelang haben Banken nach Ansicht von Warentestern überhöhte Zinsen fürs Konto-Überziehen verlangt. Nach der neusten Senkung des Leitzinses wollen einige ihre Dispozinsen jetzt anpassen - allerdings nur geringfügig. mehr

Der Fahrdienst Uber liegt seit Monaten im Clinch mit dem Taxigewerbe. Nun verhandelt das Landgericht Frankfurt erneut über die einstweilige Verfügung gegen das Start-up aus San Francisco. Foto: Britta Pedersen

Einstweilige Verfügung gegen Fahrdienst Uber wird neu verhandelt

Nach heftigen Debatten um den Fahrdienst Uber verhandelt das Landgericht Frankfurt heute erneut über die einstweilige Verfügung gegen die US-Firma. Ob das Gericht noch am Dienstag zu einem abschließenden Ergebnis kommt, ist ungewiss. mehr

Hans-Ulrich Rülke, baden-württembergischer FDP-Fraktionschef. Foto: U. Anspach/Archiv

Nach FDP-Wahldebakel: Rülke streckt Fühler nach Grün und Rot aus

Nach der Riesenschlappe bei den Wahlen in Brandenburg und Thüringen sind versöhnliche Töne aus der FDP in Richtung von SPD und Grünen zu vernehmen. "Wir machen Koalitionen anhand von inhaltlichen Übereinstimmungen. mehr

Sechs Verletzte bei Unfall in Weil am Rhein

Bei einem Verkehrsunfall in Weil am Rhein (Landkreis Lörrach) sind vier Menschen schwer und zwei weitere leicht verletzt worden. Laut Polizei prallte ein 73-Jähriger mit seinem Auto am Montagabend vermutlich ungebremst auf einen vor ihm wartenden Wagen. mehr

Lage der Flüchtlinge ist Gegenstand einer Pressekonferenz. Foto: Uli Deck/Archiv

Lage der Flüchtlinge Thema der ersten Regierungs-Pk

Die Situation der Flüchtlinge in Baden-Württemberg ist heute das Thema der ersten Regierungs-Pressekonferenz nach der parlamentarischen Sommerpause. Seit mehreren Wochen verzeichnet der Südwesten steigende Flüchtlingszahlen. mehr

Terence Koh, Boy by the Roman Sea, 2010. Foto: Britta Pedersen

Dritte Berlin Art Week beginnt mit Kunstfest

Die dritte Ausgabe der Berlin Art Week beginnt am Dienstag mit einem großen Kunstfest. In der Akademie der Künste wird die Ausstellung "Schwindel der Wirklichkeit" eröffnet. mehr

Daniel Hartwich ist Eintracht-Fan. Foto: Joerg Sarbach

Daniel Hartwich ist lieber Fan als Sportreporter

Der RTL-Moderator Daniel Hartwich (36) kann Fußballspiele privat besser genießen - Sportreporter wäre kein Job für ihn. Er sei lieber Fan als Reporter und sitze im Stadion oder vorm Fernseher, erzählte er dem Magazin "Closer". mehr

Der Streaming-Dienst Netflix will den deutschen Markt aufmischen. Foto: Bernd von Jutrczenka

Videodienst Netflix in Deutschland gestartet

Der US-Videodienst Netflix ist in Deutschland gestartet. Das Unternehmen schaltete in der Nacht zum Dienstag sein Angebot frei. Netflix bietet einen Videostreaming-Dienst an, bei dem Filme und Serien für eine monatliche Abo-Gebühr direkt aus dem Internet abgespielt werden. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Stresstest: Niederländische Kavalleriepferde müssen bei einer Übung ihre Nervenstärke beweisen. Foto: Bas Czerwinski