Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
22°C/13°C

Kinder, Trinker, Fixer: Wem gehört der Karlsplatz?

Karlsplatz, Drogen, Alkohol, Kinder

Ulm Eltern mit Kindern und Hundebesitzer treffen am Karlsplatz auf Alkoholiker und Drogensüchtige. Lange schien hier eine Art Gleichgewicht zu bestehen – doch allmählich droht es zu kippen.
mehr

Verfahren gegen Chefs von Möbel Inhofer erst 2015

Inhofer

Senden/Augsburg Das Verfahren gegen Möbel Inhofer kommt wohl erst 2015 in die Gänge. Die Inhofer-Anwälte müssen bis Oktober eine erste Stellungnahme abgeben.
mehr

Alte, schöne Häuser in Ulm und Neu-Ulm

Collage Fassaden Ulm und Neu-Ulm

Ulm/Neu-Ulm In Ulm und Neu-Ulm gibt es viele schmucke alte Häuser, die aufwändig und mit viel Liebe zum Detail saniert worden sind. Eine Bildergalerie.
mehr

Opposition kritisiert Merkels "geheime Entscheidung" zu Irak-Waffen

Noch an diesem Wochenende will die Bundesregierung die endgültige Entscheidung über die Abgabe von Handfeuerwaffen und Panzerabwehrraketen an die kurdischen Peschmerga-Streitkräfte treffen. Foto. Mohammed Jalil Foto: Mohammed Jalil

Berlin Der Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat das Vorgehen der Bundesregierung bei der geplanten Bewaffnung kurdischer Streitkräfte im Nordirak kritisiert.
mehr

VfB-Kapitän Christian Gentner: "Vergangenes ausblenden"

Hat beim VfB Stuttgart - auch unter dem neuen Trainer Armin Veh - auf dem Platz ein gewichtiges Wort mitzureden: Christian Gentner, 29, der Kapitän.

Stuttgart "Mit gutem Beispiel vorangehen" - so sieht VfB-Kapitän Christian Gentner, 29, seine Rolle beim Neubeginn nach dem Fast-Abstieg. Erstes Stuttgarter Ziel mit Trainer-Rückkehrer Veh sei der Klassenerhalt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Hip Hopper Sven Störmer alias Seven hofft auf den Durchbruch.

"Mega Hip Hop Party" mit Seven: Bühne frei für Rap made in Senden

Fünf Hip Hopper aus dem Landkreis Neu-Ulm und aus München treten am Samstagabend in Senden im Bürgerhaus auf. Headliner ist Sven Störmer, der sich Seven nennt und sein Leben in Songs verarbeitet hat. mehr

... einen Blick auf die Sky Line von Manhattan ...

Das Ulmer Münster auf Reisen in den USA und Kanada

Als die Ulmer 1377 den Grundstein zu ihrer Bürgerkirche legten, hatte Kolumbus Nordamerika noch gar nicht entdeckt. Ja, das sind Dimensionen - jetzt war das Münster in New York, Dallas und Kanada. mehr

Spatzen-Jubel im Donaustadion: Zumindest in der Oberliga ist das ein gewohntes Bild.

Imposante Serie: SSV Ulm in Oberliga seit 44 Heimspielen ungeschlagen

Seit November 2006 ist der SSV Ulm 1846 Fußball in der Oberliga im Donaustadion ungeschlagen. Diese Serie soll auch am Samstag (15.30 Uhr) gegen Friedrichstal halten - auch wenn sie nur eine Randerscheinung ist. mehr

Einfach mit Knetmasse spielen - so können die seelischen Selbstheilungskräfte der Kinder aktiviert werden.

Lehrerin aus Ringingen arbeitet mit Flüchtlingskindern im Irak

Die Flüchtlinge im Nordirak brauchen nicht nur Wasser, Nahrungsmittel und Schutz. Ein in Karlsruhe ansässiger Verein leistet Notfallpädagogik für Kinder. Zu den Helfern gehört Irina Jankowski aus Ringingen. mehr

Musste hart um die WM-Medaille kämpfen: Leonie Pieper im leichten Doppelvierer mit Wiebke Hein, Judith Anlauf und Katrin Thoma (von rechts).

Ulmerin Leonie Pieper rudert zu WM-Bronze

Doch noch eine WM-Medaille für die Ulmer Frauen bei der Ruder-WM in Amsterdam: In ihrem ersten großen Rennen gewann Leonie Pieper Bronze. mehr

Spatenstich für das Biotop am Baggersee Wullenstetten: Der Bagger steht bereit, es sind gekommen (von links): Michael Angerer (Landratsamt Neu-Ulm, Untere Naturschutzbehörde), der Sendener Bürgermeister Raphael Bögge, Manfred Treu (Baufirma), Martin Mayer (Geschäftsführer des Alpinen Hartschotterwerks, das den See beim Kiesabbau geschaffen hat) sowie Thomas Treu (Baufirma).

Bald kein Grillen mehr am Baggersee Wullenstetten

Derzeit lässt es sich am Südufer des Baggersees in Wullenstetten noch hervorragend grillen. Doch schon bald wird das Gelände unzugänglich sein. Der See bekommt ein Biotop. mehr

Schläge am Arbeitsplatz bei Peri

Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung gegen zwei Mitarbeiter der Firma Peri in Weißenhorn. Die Männer sollen sich eine handgreifliche Auseinandersetzung an ihrer Arbeitsstelle geliefert haben. mehr

Zuerst unter Drogen am Steuer, dann im Gefängnis

Einen Autofahrer, der unter Drogeneinfluss stand, haben Polizisten bei einer Verkehrskontrolle in Neu-Ulm erwischt. Dann stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. mehr

Diebstahl aus dem Auto

Ein Dieb hat in der Nacht zum Donnerstag aus einem Auto eine Tasche und eine Uhr gestohlen. Das Auto war in der Moltkestraße in Ulm geparkt - und möglicherweise nicht abgeschlossen. mehr

Zwischen den Bahnhöfen

Entzogene Heimat Dazwischen Zwischen den Bahnhöfen Bauern Land Bahn

Teil 5 des multimedialen Erzählprojekts „Zwischen den Bahnhöfen“: Hans Schmied hat Äcker und Wiesen an Autobahn und das Mega-Bahnprojekt der Neubaustrecke zwischen Ulm und Stuttgart verloren. Er erzählt, was das für ihn und seinen Hof heißt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Mit der technisch angelegten Spielweise seines neuen Klubs TSV Neu-Ulm hat sich Ali Kanik schnell angefreundet.

Ali Kanik: "Die sind alle ganz heiß auf mich"

Abflug zu den Weiß-Blauen: Nach 14 Jahren bei Türkgücü Ulm zog es Ali Kanik zum Bezirksliga-Konkurrenten TSV Neu-Ulm. Mit Spannung erwartet der 34-Jährige am Sonntag das Wiedersehen mit dem Ex-Klub. mehr

Tobias Schweinsteiger (FC Bayern Muenchen II), Sebastian Schaller (FV Illertissen), v.li.

FV Illertissen findet nie ins Spiel: 1:2 gegen FC Bayern II

Zweite Saison-Niederlage für den FV Illertissen in der bayerischen Fußball-Regionalliga: Beim 1:2 (0:2) beim FC Bayern II fehlte die Durchschlagskraft. mehr

Erster Rallye-Weltmeister Waldegaard gestorben

Björn Waldegaard, erster Rallye-Weltmeister der Geschichte, ist tot. Das teilte der schwedische Motorsportverband mit. Der Schwede, der 1979 nach der Einführung der Fahrer-WM erster Titelträger wurde, starb demnach am Freitag im Alter von 70 Jahren nach schwerer Krankheit. mehr

Die bisher fünfmalige deutsche Beachvolleyball-Meisterin Laura Ludwig (r) greift nach dem alleinigen Titel-Rekord. Foto: Tomasz Waszczuk

Beachvolleyball: Ludwig greift nach Titel-Rekord

Die bisher fünfmalige deutsche Beachvolleyball-Meisterin Laura Ludwig greift nach dem alleinigen Titel-Rekord. mehr

Jobs aus der Region

30.08. Medizinische/r Fachangestellte/r / Arzthelfer/in
Chiffre Südwest Presse, keine Angabe

30.08. Kinderbetreuung (m/w)
Chiffre Südwest Presse, Ulm

30.08. KFZ-Mechatroniker (m/w)
nicht genannt, Ulm

Der gesunde Dienstag

Joggen, Radfahren oder auch einfach regelmäßig die Treppen nehmen – all das hält die Muskulatur und die Venen fit. mehr

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier Wände mit der Frage: Welche Dämmung ist sinnvoll für meine vier Wände? mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Seit zwei Tagen schließen syrische Regimegegner mehr als 70 Blauhelme auf den Golanhöhen ein. Jetzt kommt es zu Kämpfen. Foto: Atef Safadi

Syrische Rebellen attackieren UN-Soldaten auf den Golanhöhen

Syrische Rebellen haben auf den Golanhöhen im Süden des Landes eingeschlossene philippinische UN-Soldaten angegriffen. Zwischen beiden Seiten seien Kämpfe ausgebrochen, sagte ein Sprecher der philippinischen Armee. mehr

"Die Illegalität führt dazu, dass junge Leute teilweise Drogen bekommen, bei denen sie nicht wissen, was drin steckt", sagt die Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Göring-Eckardt fordert Legalisierung von Marihuana

Die Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Katrin Göring-Eckardt, hat die Legalisierung von Marihuana gefordert. Die Strategie der Kriminalisierung sei gescheitert, sagte sie. mehr

Der IS sei eine Gefahr weit über den Irak und Syrien hinaus, sagt Kerry. Foto: Lynn Bo Bo/Archiv

USA wollen UN-Sicherheitsratsgipfel gegen Terrorismus

Die USA wollen mit Hilfe der Vereinten Nationen ein internationales Bündnis gegen Terrormilizen wie den Islamischen Staat (IS) schmieden. mehr

15 000 Passagiere waren von dem Streik betroffen. Germanwings strich 116 von 164 Flügen. Foto: Peter Endig

Bei Germanwings läuft der Flugbetrieb nach Streik wieder normal

Bei der Lufthansa-Tochter Germanwings läuft nach dem Streik vom Freitag der Flugbetrieb wieder normal. "Es gibt keine Auswirkungen des Streiks mehr", sagte ein Germanwings-Sprecher. mehr

Besucher der Messe "Caravan-Salon Düsseldorf" besichtigen in den Messehallen Wohnmobile. Foto: Ina Fassbender

Caravan-Messe eröffnet: 170 000 Besucher erwartet

In Düsseldorf hat seit Samstag der Caravan-Salon für das allgemeine Publikum geöffnet. Auf 190 000 Quadratmetern werden rund 1900 Wohnwagen und Reisemobile gezeigt. mehr

Die Deutschen sind nach wie vor in Kauflaune. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Konsumforscher: Krisen bremsen Kauflaune der Deutschen kaum

Eskalierende Konflikte wie in der Ukraine, dem Irak oder dem Gaza-Streifen vermiesen den Deutschen aus Expertensicht nicht dauerhaft die Kauflaune. mehr

"Die drei ???" für Kinder bald auch als Zeitschrift

Die Krimireihe "Die drei ???" kommt für Kinder im Herbst als Zeitschrift auf den Markt. Nach Angaben des Stuttgarter Kosmos Verlags, der hinter der Marke steht, erscheint Ende September die erste Ausgabe von "Die drei ??? Kids". mehr

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Meyer. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Grüne Agrarminister fordern bessere Kennzeichnung von Fleisch

Baden-Württemberg und Niedersachsen fordern eine bessere Kennzeichnung von Fleischprodukten mit Informationen zum Tierschutz. "Wir wünschen uns eine möglichst einfache staatliche Kennzeichnung in mehreren Stufen, damit der Verbraucher sehen kann, mehr

Hoher Schaden bei Brand im Schwarzwald

Ein Scheunenbrand im Schwarzwald hat einen Schaden von mehreren Hunderttausend Euro angerichtet. Wie die Polizei in Freiburg weiter mitteilte, wurden mehrere Maschinen und Fahrzeuge zerstört. mehr

Nach langer TV-Pause ist Peter Weck im "Tatort" zu sehen. Foto: Tobias Hase

Peter Weck kritisiert Fernsehbranche

Der Schauspieler Peter Weck (84) kritisiert das deutsche Fernsehen. "Das Niveau ist erschütternd", sagte er der "Stuttgarter Zeitung" (Samstag). mehr

Ab dem 9. Septembe ermittelt Caroline Peters wieder als Fernsehkommissarin. Foto: Georg Wendt

Caroline Peters verabscheute die Eifel

Die Fernsehkommissarin Caroline Peters (42) konnte dem Leben in der Provinz früher wenig abgewinnen. Als Teenager lebte die Schauspielerin mit ihren Eltern lange in Köln. mehr

Zu vernünftig für eine 68erin: Bestseller-Autorin Ulla Hahn. Foto: Arno Burgi

Lyrikern Ulla Hahn: "Für eine 68erin war ich zu vernünftig"

Trotz ihrer Auseinandersetzung mit der Studentenbewegung in ihrem neuesten Roman "Spiel der Zeit" sieht sich die Bestseller-Autorin Ulla Hahn nicht als Teil der 68er Bewegung. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Freizeit in Afghanistan: Ein Jugendlicher auf dem Kanonenrohr eines alten sowjetischen Panzers. Foto: Jawad Jalali