Ulm/Neu-Ulm:

sonnig

sonnig
7°C/0°C

Keine Ruhe vor dem Sturm: Glacis-Galerie eröffnet in zwei Wochen

Mächtig ist die Glacis-Galerie mit 90 Geschäften über zwei Etagen, erreichbar über acht Rolltreppen und acht Aufzüge.

Neu-Ulm In genau 14 Tagen öffnet die Glacis-Galerie mit einer Galanacht für geladene Gäste. Am Donnerstagmorgen, 19. März, wird der Kundenansturm erwartet. Der Media Markt öffnet als Erster um 6 Uhr seine Pforten.
mehr

CJ Harris verlässt Ratiopharm Ulm

 CJ Harris verlässt Ratiopharm Ulm

Ulm Der 24-jährige Shooting Guard CJ Harris verlässt Ratiopharm Ulm und wechselt nach Lettland. Das hat Ratiopharm Ulm am Dienstagabend bekannt gegeben.
mehr

B 28: Chaos an Tag eins der Umleitung in Blaustein

Die B 28 in Blaustein ist seit Montag zwischen Klingenstein und Herrlingen gesperrt. Wie erwartet sorgt die Sperrung für Stau und Ärger. Die Straßenbaubehörde beruhigt: Es dauere erfahrungsgemäß drei Tage bis eine solche Umleitung sich eingespielt habe.

Blaustein Entnervte Anwohner, entnervte Autofahrer: Am Montag war die B 28 in Blaustein den ersten Tag gesperrt, die Umleitung verursachte nicht nur Verwirrung und Ärger, sondern auch lange Staus. Mit Video.
mehr

Pilot Dallach war bei Flugzeugabsturz durch Gasvergiftung bewusstlos

Ein Kleinflugzeug war in einem Wohngebiet auf einer Garage zerschellt, nachdem es mehrere Häuser gestreift hatte.

Rechberghausen Kunstflieger Wolfgang Dallach und seine Lebensgefährtin waren nach Angaben der Staatsanwaltschaft beim Flugzeugabsturz in Rechberghausen bewusstlos. Das Paar war Mitte Januar ums Leben gekommen.
mehr

Russischer Anwalt: Snowden würde gerne in die USA zurückkehren

Edward Snowden bewertet die massenhafte Datensammlung als ineffektiv. Foto: Greenwald/Poitras

Moskau Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden (31) würde seinem russischen Anwalt zufolge gerne in seine Heimat zurückkehren. „Wir tun alles nur Mögliche, um diese Frage zu lösen“, sagte Anatoli Kutscherena am Dienstag der Agentur Interfax zufolge in Moskau. Russische und US-Anwälte seien dabei, „juristische Fragen zu klären“.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
ARCHIV - Ein Mann hat am 17.03.2014 in Konstanz am Bodensee (Baden-Württemberg) bei einem Warnstreik vor dem roten Verdi-Logo eine Trillerpfeife im Mund. Foto: Patrick Seeger/dpa (zu dpa "Warnstreiks im öffentlichen Dienst des Landes weiten sich aus" vom 02.03.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Hochschule Ulm wird am Donnerstag bestreikt

Am Dienstag hat ver.di mit den Warnstreiks im öffentlichen Dienst begonnen. Am Donnerstag wird in Ulm den ganzen Tag gestreikt. Um 11 Uhr gibt es eine Demonstration durch die Innenstadt. mehr

So hell wie auf dem Etikett des Kellerpils leuchtet das Ulmer Münster in Wirklichkeit nicht.

Goldgelbe Hommage an den Münsterturm

Eine Hommage an den Münsterturm zu dessen 125. Geburtstag gibt es von der Ulmer Brauerei Gold Ochsen. 800 Hektoliter Bier werden anlässlich des Jubiläums gebraut. mehr

Klarer Fall: Nach aufwendigen Untersuchungen kann die Kreisbau in Sachen Legionellen im Trinkwasser Problemlosigkeit vermelden. In Zukunft wird alle drei Jahre aufs neue getestet.

Legionellen in Wiblingen: Rohre werden gespült

In der Wohnanlage am Tannenplatz in Wiblingen, in der in einer Wasserprobe eine extrem hohe Legionellen-Konzentration gemessen worden war, laufen bereits seit knapp zwei Wochen die Spülarbeiten. Wie Oberbürgermeister Ivo Gönner in einer Antwort an die Wiblinger Stadträte schreibt, habe die Hausverwaltung eine Neu-Ulmer Sanitärfirma damit beauftragt. mehr

Neben Auto-Stellplätzen sind bei Neubauten seit dem 1. März auch wetterfeste Fahrrad-Stellplätze Pflicht.

Baden-Württemberg schreibt Fahrrad-Parkplätze vor

Bauen wird in Baden-Württemberg künftig fahrradfreundlicher: Bauherren müssen seit dem 1. März zwei Fahrrad-Stellplätze pro Wohnung schaffen. Das neue Gesetz hat allerdings ein Schlupfloch. mehr

Die Grippe geht um, auch wenn der Höhepunkt der Infektionswelle nun überschritten scheint. Der Ulmer Lungenfacharzt Dr. Rüdiger Sauer untersucht in der Gemeinschaftspraxis Barczok eine Patientin.

Grippewelle extrem: Impfschutz greift nur begrenzt

Die Doppelstadt erlebt die stärkste Grippewelle seit Jahren. Kaum ein Bereich bleibt verschont, sieht man von Bus- und Tramfahrern ab. Es gibt Anzeichen, dass der Gipfel der Infektionswelle überschritten ist. mehr

Geldbußen für Unternehmen

Die Staatsanwaltschaft Ulm will künftig auch die Unternehmen stärker belangen, deren Mitarbeiter sich Straftaten im Auftrag oder zum Wohl der Firma schuldig gemacht haben. Das sagte der Leitende Oberstaatsanwalt und Behördenleiter Christof Lehr am Dienstagvormittag bei der Vorstellung der Jahresbilanz für 2014. mehr

In Gaststätte eingebrochen

Gleich zwei Einbrüche gab es Montagnacht in Ehingen. Während in einer Gaststätte das Wechselgeld erbeutet wurde, blieb es bei einem Supermarkt nur bei dem Versuch einzubrechen. mehr

Nach Unfall geflüchtet

Auf der Karlstrasse streifte nach einem Spurwechsel ein Opel-Fahrer einen Mercedes. mehr

Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Bei einem Unfall am Blaubeurer Tor gab es zwei Leichtverletzte und ein Schaden von 8000 Euro mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Schaffte unter anderem im Weitsprung eine neue persönliche Bestleistung: Maximilian Vollmer vom SSV 46 landete bei 6,53 Metern und ließ den Sand nur so spritzen.

Mehrkämpfer Vollmer bester Nachwuchs-Mehrkämpfer im Land

Maximilian Vollmer, 17, ist der beste Nachwuchs-Mehrkämpfer im Land. Das hat der Athlet des SSV 46 in der Messehalle 4 eindrucksvoll demonstriert. mehr

Team mit Perspektive: Die junge Mannschaft des SSV Ulm 1846 II.

Kunstturnen: SSV Ulm 1846 mit solidem Start in die Oberliga

Nach dem ersten von vier Wettkampftagen rangiert der SSV Ulm 1846 II in der Kunstturn-Oberliga der Frauen auf Rang vier. Der Blick geht nach oben. mehr

Sanieren und Modernisieren

Kaum etwas ist im Winter wichtiger als das ohnehin schon rare, gesunde Tageslicht und etwas wohltuende Wärme. mehr

Raumwunder auf vier Rädern

Daniela und Joachim Funk brachten den Suzuki bei ihrem Test übers Wochenende so richtig auf Touren. Mit drei Kindern im Gepäck ging es ins verschneite Allgäu, um das Auto auf Herz und Nieren zu testen. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Eugen Polanski (M) erzielte einen Treffer. Foto: Stefan Puchner

2:0 in Aalen: Hoffenheim mit viel Mühe ins Pokal-Viertelfinale   

Mit viel Mühe hat 1899 Hoffenheim die Hürde VfR Aalen genommen und ist zum siebten Mal ins Viertelfinale des DFB-Pokals eingezogen. Angeführt von Kevin Volland feierte die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol am Dienstag beim Vorletzten der 2. mehr

Der CDU-Landtagsabgeordnete Wolfgang Reinhart. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Lobbycontrol kritisiert Doppelfunktion von Parlamentarier Reinhart

Die Transparenzinitiative Lobbycontrol hat die Arbeit des CDU-Landtagsabgeordneten Wolfgang Reinhart als einer von zwei Geschäftsführern des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) kritisiert. Die neue Aufgabe des früheren Landeseuropaministers sei ein bezahlter Lobbyjob, sagte Christina Deckwirth von Lobbycontrol den "Stuttgarter Nachrichten" (Mittwoch). mehr

Basketball-Profi Harris wechselt von Ulm nach Riga

Basketball-Profi CJ Harris hat den Bundesliga-Club ratiopharm ulm nur wenige Monate nach seiner Verpflichtung schon wieder verlassen. Der 24-jährige Amerikaner wechselt mit sofortiger Wirkung zum lettischen Club VEF Riga, teilte sein bisheriger Verein am Dienstag mit. mehr

Der richtige Baumschnitt - Beate Holderied weiß, wie es geht.

Keine Angst vor der Astschere

Die Pomologin Beate Holderied hat in Weil im Schönbuch eine Streuobstschule gegründet. Die Einrichtung bildet Multiplikatoren aus, die Kindern vermitteln, welche Schätze direkt vor ihrer Haustür liegen. mehr

Eine automatische Tür erleichtert Tobias Bannick den Zugang zu seinem Büro im Regierungspräsidium.

Wie das Regierungspräsidium Stuttgart Behinderten die Arbeit erleichtert

Die größte Behörde im Land, das Regierungspräsidium Stuttgart, ist vorbildlich bei der Inklusion von Behinderten. Jeder zehnte Beschäftigte dieser Verwaltungsinstanz ist ein Mensch mit Handicap. mehr

Nach Bauchschuss: Angreifer schweigt

Der Mann, der Polizisten derart provoziert haben soll, dass sie auf ihn schossen, schweigt zu der Tat. Bei dem Vorfall hatte er über zwei Promille im Blut. mehr

Schiitische irakische Milizionäre beteiligen sich an der Großoffensive gegen den terroristischen IS. Foto: str

Offensive gegen IS: Iraks Armee stößt auf starken Widerstand

Mit 30 000 Kämpfern will die irakische Regierung die IS-Extremisten aus der strategisch wichtigen Stadt Tikrit vertreiben. Doch der bisher größte Angriff auf die Dschihadisten kommt nur langsam voran. mehr

So sieht es nicht nur in Duisburg aus: Die Kommunen bekommen jetzt unverhofft Milliarden für neue Straßen, Fahrradwege, Kitas und Schulen. Foto: Caroline Seidel/Archiv

Gabriel will "Ausbluten" der Kommunen mit 5 Milliarden stoppen

Unverhoffter Geldsegen für Städte und Gemeinden: Finanzminister Schäuble hat noch ein paar Milliarden übrig, ohne die "schwarze Null" im Haushalt zu gefährden. Reicht das, um Deutschlands marode Infrastruktur auf Vordermann zu bringen? mehr

Die Ärzte stehen der Rezeptfreiheit für die "Pille danach" skeptisch gegenüber. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

"Pille danach" bald rezeptfrei: Ärzte in Sorge

Die "Pille danach" soll es bald auch rezeptfrei geben. Ärzte-Organisationen befürchten lückenhafte Beratung und ungewollte Schwangerschaften. Aus NRW kommt Widerspruch. mehr

Die Deutsche Bahn will ihre Güterzüge zur Lärmreduzierung nach und nach mit den neuen Bremsklötzen (Flüsterbremsen) ausrüsten. Foto: Oliver Berg

Bahn will mehr Güterwaggons mit leisen Bremsen umrüsten

Krach von tonnenschweren Güterzügen plagt tausende Menschen entlang der Bahntrassen. Um Entlastung zu schaffen, sollen Waggons leisere Bremsen bekommen - gelingt das bis 2020 nicht, drohen Fahrverbote. mehr

Die ehemalige Marke Borgward soll weiderbelebt werden. Foto: Ingo Wagner

Borgward will Comeback-Modell im September vorstellen

Die verschwundene Automarke Borgward will sich im September mit einem ersten neuen Modell zurückmelden. mehr

Air Berlin hat ein Umbauprogramm für dieses und nächstes Jahr angekündigt. Foto: Rene Ruprecht

Air Berlin kündigt Umbau und Billigtarif an

Air Berlin will mit einen neuen Billigtarif und mehr Angeboten für Geschäftsreisende die Rückkehr in die schwarzen Zahlen schaffen. mehr

Junges Glück: Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger beim Deutschen Comedypreis in Köln

Daniela Katzenberger ist schwanger!

Daniela Katzenberger bekommt - sozusagen - ein "Kätzchen": Das It-Girl ist schwanger. Erste Ultraschall-Bilder hat Katzenberger der Welt schon präsentiert. Und an Plänen für die Zeit nach der Geburt mangelt es offenbar auch nicht.

mehr

Wie die Mutter, so die Tochter? Bei Khloé Kardashian (li.) und Kris Jenner (re.) ist das nicht ganz der Fall

Übermutter Kris Jenner: Khloé Kardashian darf sich nicht scheiden lassen

Immer mal wieder scheint durch, dass die erfolgreichen Kardashian-Schwestern kein unkompliziertes Verhältnis zu ihren Eltern haben: So ist Khloé Kardashians Scheidung von Basketball-Star Lamar Odom nur gegen den Willen von Matriarchin Kris Jenner denkbar - und damit eigentlich gar nicht...

mehr

Weil Betrunkene in dem legendären Stadtteil überall hinpinkeln, hat die Interessengemeinschaft St. Pauli Wände, an die in dem Viertel oft gepinkelt wird, mit superhydrophobem Lack beschichtet, der so wasserabweisend ist, dass der Urin regelrecht abprallt und zurückgespritzt wird.

Aktion auf der Reeperbahn: St. Pauli pinkelt zurück

Weil Betrunkene rund um die Reeperbahn überall hinpinkeln, hat die Interessengemeinschaft St. Pauli e.V. eine ungewöhnliche Aktion gestartet. Einige Wände pinkeln jetzt zurück. mehr

Jamie Dornan: Nach "Fifty Shades of Grey" haben es ihm offenbar Kriegsfilme angetan

Nach "Fifty Shades": Jamie Dornan dreht Kriegs-Thriller

Bisher hörte man seinen Namen vor allem in Zusammenhang mit der Romanverfilmung "Fifty Shades of Grey". Das wird sich womöglich bald ändern: Jamie Dornan dreht einen Thriller über den Zweiten Weltkrieg.

mehr

Will Smith als Gauner Nicky in "Focus"

Die besten Filme von Hollywood-Star Will Smith

Will Smith hat seine Schauspielkünste schon in den verschiedensten Rollen unter Beweis gestellt. Ab Donnerstag ist er in seinem neuen Film "Focus" zu sehen. Die Karriere des beliebten Schauspielers in Bildern.

mehr

Die Kommissare Batic (Miroslav Nemec, Mitte) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) treffen am Tatort auf die Fahnderin Peschke (Antje Widdra)

Krimi-Tipps am Dienstag

Im "Tatort: Jagdzeit" im SWR haben es die Münchner-Ermittler mit einer jungen Augenzeugin zu tun, während die Kommissare aus Saarbrücken im BR den Mord an einem Schüler aufklären wollen.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Kampfsport Fußball: Fabio Quagliarella vom FC Turin (L) kämpft Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel um den Ball. Foto: Di Marco