Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
20°C/9°C

topaufmacher

Das Ulmer Münster

Ulm Ab auf die Spitze: Im dritten und letzten Teil unseres Multimedia-Specials zur Fertigstellung des Münsterturms vor 125 Jahren zeigen wir Ihnen Panorama-Aufnahmen von Dach und Turm, was alles auf dem Turm lebt und wie für das Klangfest geprobt wurde. weiter lesen

Auf den Gleisen: 33-Jähriger rettet 80-Jährigem das Leben

47125317 -
S-Bahn Zug Durchfahrt Bahnhof nachts
© Petair

Neu-Ulm Im Neu-Ulmer Stadtteil Schwaighofen hat ein 33 Jahre alter Mann am Donnerstag einem 80-Jährigen das Leben gerettet. Der Mann war auf die Gleise gestürzt und konnte allein nicht mehr aufstehen. Der 33-Jährige rettete ihn vor einem heranfahrenden Regionalzug.
mehr

Mit Palettenhandel Steuern hinterzogen

Ulm 300.000 Euro Steuern haben ein 44-Jähriger und seine damalige Freundin mit ihrem Palettenhandel hinterzogen. Sie wurden zu Bewährungsstrafen verurteilt.
mehr

Kontrolle mit dem Ratten-TV

Foto: Fotolia.de/Kozlov Oleg

Ulm Nur die Hälfte des Ulmer Kanalnetzes ist unbeschädigt, ein Viertel davon muss bald repariert werden. Aber vorher wird noch schnell die Unterwelt der künftigen Straßenbahntrasse 2 in Schuss gebracht.
mehr

"Klangfest@125"-Generalprobe: Publikum ist begeistert

Impressionen der Generalprobe für das "klangfest@2015"

Ulm Am Donnerstagabend hat die Generalprobe für das "klangfest@2015" auf dem Ulmer Münsterplatz stattgefunden. Das Klangfest ist einer der Höhepunkte der Feierlichkeiten anlässlich der Vollendung des Münsterturms vor 125 Jahren. Mit Video
mehr

Segelflieger stirbt nach Absturz

Segelflugzeug

Aalen/Bartholomä Den Absturz eines Segelflugzeuges hat ein 21-Jähriger nicht überlebt. Seine Fluglehrerin wurde schwer verletzt.
mehr

Bombendrohung gegen FIFA-Kongress

Zürich Gegen den FIFA-Kongress in Zürich ist am Freitag eine Bombendrohung eingegangen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Berührung im Strafraum ahndete das gute Schiedsrichtergespann mit Strafstoß für Blaubeuren.

Blaubeurens individuelle Klasse entscheidet

Bezirkspokalfinale Donau/Iller: Der SV Tiefenbach unterliegt dem FC Blaubeuren nach einem umkämpften Spiel mit 1:3. Lesen Sie den Spielbericht auf unserem Fußballportal FuPa. Mit Video des entscheidenden Elfmeters mehr

Weltladen in der Sterngasse

Weltladen hat neue Räume in Aussicht

Das Aus für den Weltladen scheint abgewendet. Das weitgehend von Ehrenamtlichen betriebene Geschäft, in dem fair gehandelte Waren verkauft werden, hat neue Räume in Aussicht. mehr

Jetzt aber mit Schwung: Wo einst eine Tanne stand, ist heute nur noch eine Pfütze, in der der Spatenaushub landet. Geschaufelt haben (von links) Architekt Ulrich Gerhardt, Stadtplaner Volker Jeschek, Albert Klöckler und Johann Krieger von der GWO sowie Jens Löffler von Mörk Bau.

Elf neue Wohnungen

Lange hat es gedauert, bis alle erforderlichen Genehmigungen vorlagen, nun aber ging es los: mit dem Spatenstich für das Projekt "Olgastraße 110". mehr

. . . von der Ulmer Schokoladenseite her . . .

Miroslav Ondracek: Der Münster-Künstler

Weit ragt der 161,53 Meter hohe Kirchturm in den Himmel. In diesen Höhen umspielen ihn nur Wolken. Aber wer genau aufs Bild sieht, erkennt Gesichter in den Wolken. Bekannte Gesichter: Neben Kepler und Bismarck darf auch Einstein in der Stadtgeschichte neben dem Ulmer Wahrzeichen nicht fehlen. mehr

Vom Klosterhof aus sind die Jungtiere nur selten zu sehen, deshalb soll eine Webcam her.

Störche für die Hebammenschule

Es könnte ein Werbe-Gag für Hebammen sein: Ein Storchenpaar hat sich in Wiblingen niedergelassen und zieht dort zwei Junge groß - passenderweise auf dem Dach des Klosters, in dem auch die Hebammenschule untergebracht ist. Ein gutes Omen für die Zukunft des Ulmer Nachwuchses. mehr

Unbekannte überfallen Geschäft in Ulmer Innenstadt

Zwei bislang Unbekannte haben am Mittwoch gegen 17.30 Uhr ein Geschäft in Ulm überfallen. Sie schlugen die Angestellte und flohen schließlich, als ein Kunde hinzukam. Die Polizei such nun Zeugen. mehr

Rund um das Kreiskrankenhaus in Ehingen ist von 2001 an das Gesundheitszentrum gewachsen. Links oben sind das Parkhaus und das hohe Verwaltungsgebäude zu sehen, rechts davon Ärztehaus und Seniorenheim an der Hopfenhausstraße mit Hubschrauberlandeplatz. Unterhalb des Gartens liegen Rechenzentrum und Personalwohnheim, links daneben die Baustelle des Fachpflegeheims sowie Seniorenwohnungen (mit Pultdach) und Krankenpflegeschule. Links an der Spitalstraße unterhalb des Hochhauses der erste Teil des Gesundheitszentrums mit der Geriatrie und dem Sanitätshaus. In der Mitte das Krankenhaus und die Küche.

Geschäftsführer der ADK-GmbH für Gesundheit und Soziales geht in Ruhestand

Die kreiseigene ADK GmbH für Gesundheit und Soziales ist mit 2000 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber im Alb-Donau-Kreis. Wolfgang Neumeister, der erste Geschäftsführer, geht in den Ruhestand. mehr

Neu-Ulmer Stadträte legen Leitsätze für nächsten Jahre fest

Neu-Ulm wächst, die Stadt muss deshalb investieren, zum Beispiel in Kitas und Schulen und auch ins eigene Personal. Das alles kostet viel Geld. mehr

Die "Wirtschaftsstudie 2015" macht der Stadt Ulm eher einen Strich durch die Rechnung.

Neu-Ulm viel besser als Ulm

Im Landkreis Neu-Ulm lässt es sich gut leben und arbeiten - besser als in Ulm. Das ist das Ergebnis der "Wirtschaftsstudie Deutschland 2015". mehr

B 10: Agressiver Fahrer gefährdet anderen Autofahrer

Am Donnerstag gefährdete der Fahrer eines Kastenwagens einen anderen Autofahrer. Er drängt diesen durch aggressives Fahrverhalten fast von der Straße. Der Autofahrer erstattete Anzeige, die Polizei ermittelt. mehr

Radfahrerin bei Zusammenstoß leicht verletzt

Eine Radfahrerin wurde bei einem Unfall mit einem Auto leicht verletzt mehr

Anhänger aus dem Verkehr gezogen

Bei einer Verkehrskontrolle von Lkw am Donnerstag hatten Experten des Verkehrskommissariats einiges zu beanstanden mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Wandern in der Region

Raus ins Freie! Wir stellen Wandertouren in der Region vor. Zum Anschauen und Nachlaufen. Teil drei: Besuch im Kloster. mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Überschwängliche Freude bei Spielern, Verantwortlichen und Fans: Der FC Blaubeuren hat sich den Bezirkspokal gesichert.

FC Blaubeuren holt das Double

Der FC Blaubeuren schafft das Double. Der Meister der Kreisliga-B/Alb besiegt den SV Tiefenbach dank einer One-Man-Show von Marcin Bojarski mit 3:1 und komplettiert eine Spitzensaison mit dem Pokalsieg. mehr

Tim Nowak beim Leichtathletik Mehrkampfmeeting im Donaustadion.

Nowak knackt die EM-Norm

Jubel und Erschöpfung unterm Flutlicht im Donaustadion: Erst kurz vor 22 Uhr stand das Zehnkampf-Ergebnis fest. Lokalmatador Tim Nowak wurde ausgezeichneter Zweiter und schaffte die Norm für die U-23-EM. mehr

Am 29. Mai 1985 ereignete sich im Heysel-Stadion von Brüssel eine der schlimmsten Katastrophen der Fußballgeschichte. Foto:

Die Heysel-Katastrophe und ihre Aufarbeitung

39 Fans starben im Heysel-Stadion in Brüssel - zerdrückt, zerquetscht oder zu Tode getrampelt. 30 Jahre nach einer der schwärzesten Stunden des europäischen Fußballs tun sich die beteiligten Vereine FC Liverpool und Juventus Turin noch immer schwer mit der Aufarbeitung. mehr

Die Katastrophe nimmt am 29. Mai 1985 im Brüsseler Heysel-Stadion ihren Lauf. Foto:

Brüssel erinnert an Heysel-Tragödie

30 Jahre nach der Katastrophe im Brüsseler Heysel-Stadion haben Vertreter der Stadt an die 39 Opfer erinnert. mehr

Jobs aus der Region

Laborant / Technischer Assistent Zellanzucht (m/w)
Laupheim - Herstellung von GMP-Zellbanken Südwest Presse Online-Dienste GmbH

Leiter Personalabteilung
Neu-Ulm - Sie stehen der ersten Führungsebene und der Geschäftsleitung bei allen Themen rund ums Personal beratend zur Seite;... Carl Götz GmbH

Friseure/innen
Ulm - Mein Friseur Top Hair

Bau- bzw. Technische Zeichnerin oder Bürokauffrau (w/m)
Erbach - Zagst Heizung & Sanitärtechnik GmbH

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Mann in Klinik-Wäscherei eingeklemmt und tödlich verletzt

Bei der Arbeit in der Wäscherei der Virngrundklinik in Ellwangen (Ostalbkreis) ist ein 52-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann wurde am Freitag zwischen einer Industriewaschmaschine und einer Schleuder eingeklemmt, wie die Aalener Polizei mitteilte. mehr

Ob Olic gegen den KSC spielen kann, ist fraglich. Foto: C. Charisius/Archiv

HSV bangt vor Rückspiel in Karlsruhe um Lasogga und Olic

Fußball-Bundesligist Hamburger SV bangt vor dem Relegationsrückspiel am Montag (19.00 Uhr) beim Karlsruher SC um die angeschlagenen Stürmer Pierre-Michel Lasogga und Ivica Olic. mehr

Das Wilhelm Busch Museum widmet Marie Marcks eine Retrospektive. Foto: P.Steffen

Ausstellung feiert Grande Dame der deutschen Karikatur

Das Museum Wilhelm Busch widmet der großen Karikaturistin Marie Marcks (1922-2014) eine umfangreiche Retrospektive. Unter dem Titel "Nichts gegen Männer" sind von Sonntag bis zum 11. mehr

Reiner Dölfel bei der Arbeit.

Um Gottes Willen nicht rütteln

Prüfsaison auf Deutschlands Friedhöfen: Jeder einzelne Grabstein muss einmal im Jahr auf Standfestigkeit untersucht werden - auch in Stuttgart. mehr

Arbeiten am Erlebnisort Spielbank: Patrik Maier und Otto Wulferding.

Mehr Atmosphäre

Die Internet-Konkurrenz setzt der Stuttgarter Spielbank zu. Um dagegenzuhalten, versucht das Casino seinen Erlebnisfaktor zu erhöhen. Denn: "Man muss dem Spieler einen Grund liefern, hierher zu kommen." mehr

 

Flanierzone um die Hospitalkirche wird zum Kirchentag erlebbar

Gerade noch rechtzeitig zum Kirchentag wird sie fertig: die Flanierzone an der Hospitalkirche, eines der spirituellen Zentren Stuttgarts. Kirchenpfleger Hermann Beck findet das Werk gelungen. mehr

Erst ein Handschlag zweier Präsidenten, nun konkrete politische Schritte: Havanna wird nach Obamas Willen nach Jahrzehnten von der Terrorliste gestrichen. Foto: Estudios Revolucion/Archiv

USA streichen Kuba von ihrer Terrorliste

Die USA haben das sozialistische Kuba nach 33 Jahren von ihrer Terrorliste gestrichen. Diese endgültige Entscheidung hat US-Außenminister John Kerry getroffen. Der Kongress hatte zuvor die 45 Tage lange Widerspruchsfrist gegen diesen Schritt verstreichen lassen. mehr

Seit Wochen spielt sich in Südostasien ein ähnliches Flüchtlingsdrama ab wie im Mittelmeer. Foto: Myanmar Information Ministry

Südostasien will Bootsflüchtlingen mit Jobs und Bildung helfen

Das Elend tausender Flüchtlinge hat Südostasien erschüttert. Aber Myanmar, das Herkunftsland vieler, weist jede Kritik zurück. Und legt sich auch öffentlich mit dem UN-Flüchtlingshilfswerk an. mehr

Taliban-Kämpfer in der afghanischen Provinz Helmand. Foto: Stringer/Archiv

Deutscher flieht aus der Gewalt der Taliban

Ein deutscher Entwicklungshelfer wird von den Taliban in Kundus verschleppt. Wochen später gelingt ihm die Flucht. Die Bundeswehr fliegt den Mann aus der Gefahrenzone. mehr

Indien ist die drittgrößte Volkswirtschaft Asiens. Foto: David Ebener/Archiv

Indiens Wirtschaft wächst wieder um 7,3 Prozent

Die indische Wirtschaft hat nach offiziellen Angaben aus Neu Delhi die Talsohle durchschritten. Im abgelaufenen Finanzjahr (April 2014 bis März 2015) sei die drittgrößte Volkswirtschaft Asiens um 7,3 Prozent gewachsen, erklärte das indische Statistikamt. mehr

In der ersten Schätzung im vergangenen Monat war für die weltgrößte Volkswirtschaft noch ein geringes Wachstum von annualisiert 0,2 Prozent erwartet worden. Foto: Justin Lane/Archiv

US-Wirtschaft im Winter geschrumpft - Aussichten aber positiv

Wie bereits im vergangenen Jahr erlitt die US-Konjunktur im ersten Quartal einen heftigen Dämpfer. Gerät die weltgrößte Volkswirtschaft ins Straucheln - oder ist das Minus beim BIP nur ein statistischer Ausrutscher? mehr

FiatChrysler hat wegen defekter Airbags bisher mehr als fünf Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten gerufen. Foto: Jens Wolf

Airbag-Desaster: Autobauer weiten Rückrufe aus

Rückrufe und kein Ende: Das Airbag-Desaster in der Autobranche nimmt immer größere Ausmaße an. Auch ein deutscher Hersteller ist betroffen. mehr

Ann Sophie ging beim ESC leer aus. Foto: Julian Stratenschulte

Von "Heroes" und "Zeroes" - eine ESC-Nachlese

Der Sieger aus Schweden singt über Helden, die deutsche Verliererin macht aus ihnen Nullen. Nach dem Eurovision Song Contest gibt es ein bisschen Aufregung - eine vorläufige Bilanz in Fragen und Antworten. mehr

Sarah Connor ist top. Foto: Daniel Bockwoldt

Sarah Connor mit "Muttersprache" auf Platz eins

Sarah Connor (34) hat mit "Muttersprache" - ihrem ersten Album auf Deutsch - aus dem Stand den ersten Platz der offiziellen deutschen Charts erobert. mehr

Axel Prahl ist für Gleichberechtigung. Foto: Rolf Vennenbernd

"Tatort"-Star Prahl für gleichberechtigte Homo-Ehe

Der "Tatort"-Schauspieler Axel Prahl (55) ist bei der Ehe für "die völlige Gleichstellung" von Lesben und Schwulen. "Ich selbst habe recht viele homosexuelle Freunde, die auch schon sehr früh, nachdem es juristisch möglich wurde, eine eingetragene Lebenspartnerschaft eingegangen sind", sagte Prahl der "Neuen Osnabrücker Zeitung". mehr

Rainer Werner Fassbinder, mit einer Zigarette in der Hand im Jahr 1977.

Einer, dem man hörig war

Brutal und zärtlich, verletzend und verletzlich - so war er, so ist sein Werk. Der Filmemacher Rainer Werner Fassbinder lebte und arbeitete in Lichtgeschwindigkeit, bis er 37-jährig starb. Jetzt wäre er 70 geworden. mehr

Die CD von Siggi Schwarz und Ulmer Orchester.

Philharmoniker im Rock

Meilensteine der Rockmusik mit Orchester? Der Heidenheimer Gitarrist Siggi Schwarz hat sie jetzt eingespielt - mit Musikern der Ulmer Philharmoniker. mehr

Ekkehard Abele (vorne) gibt den Gunter, dahinter steht Tenor Vincent Lièvre-Picard.

Schwetzinger Festspiele mit der Oper "Wilde"

Zwei wunderbare Abende mit alter französischer Musik standen am Anfang der Schwetzinger SWR-Festspiele. Die Opern-Uraufführung mit ihrer kryptischen Parabel hingegen irritierte das Publikum. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Rush hour: Fußgänger auf einer Straßenkreuzung in Tokio. Foto: Kimimasa Mayama
Artikel des Tages
Mai 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
1
2
3
4
5
6
7