Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
3°C/-2°C

Parken am Bahnhof: Gemeinderat setzt Tagesordnungspunkt ab

Nichtöffentliche Sitzung im Ulmer Rathaus.

Ulm Ulm hat am Mittwoch die wohl kürzeste öffentliche Gemeinderatssitzung aller Zeiten erlebt. Sie war nach kaum zwei Minuten beendet. Der Grund: Erster Bürgermeister Gunter Czisch, der den erkrankten Oberbürgermeister Ivo Gönner zu vertreten hatte, setzte den Tageordnungspunkt „Planungsvarianten Parkhaus am Bahnhof“ kurzerhand ab.
mehr

IG Metall kündigt Streikwelle an

 Die baden-württembergische IG Metall fordert von den Arbeitgebern Nachbesserungen in allen Bereichen.

Laupheim Die Friedenspflicht ist abgelaufen. Die baden-württembergische IG Metall fordert von den Arbeitgebern Nachbesserungen in allen Bereichen. Um ein Zeichen zu setzen, wird bereits seit heute Morgen gestreikt.
mehr

Große Nachfrage nach Bauplätzen in Nellingen

Im Anschluss an das Gewerbegebiet "Oppinger Grund II" entstehen neue Bauflächen.

Nellingen Nellingen will mit den Baugebieten "Bruckäcker V" und "Oppinger Grund III" weitere Wohn- und Gewerbeflächen erschließen. Die Nachfrage nach Bauplätzen in der Albgemeinde hält an.
mehr

Umfrage: Schule bereitet Kindern den meisten Stress

Zu wenig Zeit für Freunde, zu wenige Ruhephasen: Kinder empfinden Schule oft als schwere Belastung ihres Alltags. Foto: Arno Burgi/Symbol

Berlin Schule ist für Kinder in Deutschland Stressfaktor Nummer eins. Das ergibt sich aus dem "Kinderbarometer" der Bausparkasse LBS, einer bundesweiten Umfrage unter 11 000 Kindern zwischen 9 und 14 Jahren.
mehr

WM-Wunder verpasst: DHB-Team spielt um Platz fünf

Die deutschen Handballer konnten den Vorsprung von Katar nicht wieder wettmachen. Foto: Axel Heimken

Doha Die deutschen Handballer haben bei der WM in Katar gegen den Gastgeber ihre erste Niederlage im siebten Spiel erlitten und dadurch das Traumziel Halbfinale verpasst. Nun geht es um Platz fünf und die Teilnahme an der Olympia-Qualifikation.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Auf der Illertalbahn geht es nur eingleisig voran - und damit oft recht langsam. Das will der Sendener Bürgermeister nicht länger hinnehmen.

Grüne wollen für Illertalbahn Druck machen

Für den Ausbau der Illertalbahn wollen die Grünen "auf allen Ebenen" politisch Druck machen. Das versichert die Bundestagsabgeordnete Ekin Deligöz aus Senden in einer Pressemitteilung. mehr

Eröffnung des Kongresses der deutschen Weltmarktführer im Adolf Würth-Saal in der Kunsthalle.

Neuer Parkhaus-Kompromiss für den Bahnhof kurzfristig im Stadtrat

Kurz vor knapp eine neue Idee, ausbaldowert von Stadträten und Baudezernent: Dem Gemeinderat wird am Mittwoch ein Kompromissvorschlag vorgelegt, neue Parkplätze am Ulmer Hauptbahnhof zu schaffen. Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer. mehr

Yasar Akengin vor dem Haus, das er mit seinen Söhnen gebaut hat. Foto: Glogger

Fall Akengin: Auswärtiges Amt bewegt sich nicht

Alles wie gehabt. So lässt sich die Antwort des Auswärtigen Amtes auf die Nachfrage von Hilde Mattheis im Fall Yasar Akengin zusammenfassen. mehr

Der Preis für die Ulmer City illusorisch, das Foto frei erfunden. Immer häufiger registriert die Verbraucherzentrale gefälschte Wohnungsinserate.

Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Wohnungsangeboten

Besichtigung nur gegen Cash. Immer öfter tauchen auch auf seriösen Immobilienportalen fingierte Wohnungen auf. Die Verbraucherzentrale warnt und rät: niemals Vorkasse, niemals ein Treuhandkonto. mehr

Am Tag nach dem Scala-Urteil, bei dem die Sparkasse Ulm vor dem Landgericht eine herbe Niederlage einstecken musste, hüllten sich Vorstand und Verwaltungsrat in Schweigen.

Scala-Sparverträge: Legt Sparkasse Berufung ein?

Die Sparkasse Ulm hat vier Wochen Zeit, um nach dem verlorenen Prozess über Scala zu entscheiden. Sie will höhere Sparraten vorerst nicht zulassen. Vorstand und Verwaltungsrat hüllen sich in Schweigen. mehr

Das Ermittlerduo vom Bodensee: Weil die Kommissare Klara Blum (Eva Mattes) und Kai Perlmann (Sebastian Bezzel) in Konstanz aufhören, könnte der SWR sich eine neue "Tatort"-Stadt im Südwesten aussuchen.

SPD will "Tatort" nach Ulm holen

Rechtsmedizin, Polizeipräsidium, hübsche Kulissen - alles, was zu einem ordentlichen "Tatort" gehört, ist in Ulm gegeben. Findet Martin Rivoir. Wenn die Konstanzer Ermittler demnächst aufhören, soll die Krimireihe in der Doppelstadt spielen, wünscht sich die SPD. mehr

Polizei warnt vor Verwandten-Trick

Die Serie von dubiosen Anrufen, bei denen angebliche Enkel, Neffen oder Freunde Geld für eine Wohnung, ein Auto und so weiter verlangen reißt nicht ab. In einem Fall hatten die Betrüger Erfolg. mehr

Tram prallt gegen Rollstuhl

Eine 74-jährige Rollstuhlfahrerin hat am Dienstag einen Zusammenstoß mit der Straßenbahn verletzt überstanden. mehr

40-Jährige bei Unfall in Illerrieden schwer verletzt

Eine 40 Jahre alte Autofahrerin ist am Montagabend auf der Landesstraße 260 von Regglisweiler in Richtung Illerrieden-Wangen schwer verunglückt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Die Nacht der 100.000 Bomben

Am Abend des 17. Dezember 1944 lag Ulm in Schutt und Asche. Nach dem Luftangriff der Briten war die Altstadt verwüstet – ein Feuersturm war über sie hinweggefegt. 707 Menschen starben. Zum 70. Jahrestag blicken wir mit einer Multimedia-Reportage auf die Nacht, die alles veränderte. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
In Aktion: Constantin Böhm (jeweils links) auf der Planche und mit Karl Zepf von Sponsor FUG. Fotos: Fechtabteilung SSV 46

Degenfechter Constantin Böhm will nach Rio

Sein großes Ziel: Olympische Spiele. Die Vorbereitung des Ulmer Degenfechters Constantin Böhm, 23, für Rio 2016 ist im Plan. Auf dem Weg erhält der junge Leistungssportler vom SSV 46 viel Unterstützung. mehr

Die U19-Nachwuchs-Basketballer der Ratiopharm Akademie haben das Turnier um den Donaupokal gewonnen.

Ulmer Basketball-Nachwuchs erwischt schwarzen Tag

Lediglich sechs Spieler standen Aushilfstrainer Jesus Ramirez bei der Regionalliga-Partie der Ratiopharm Akademie beim TB Emmendingen zur Verfügung. mehr

José Mourinho unterstützt seinen portugiesischen Landsmann Luis Figo. Foto: Dimitris Legakis

Mourinho: Figos FIFA-Kandidatur "gute Nachricht"

Bei seiner Kandidatur um die Präsidentschaft des Fußball-Weltverbandes FIFA bekommt der Portugiese Luís Figo Unterstützung von José Mourinho. Der Chelsea-Trainer sagte, die Karriere Figos im Fußball spreche für sich und stelle "eine Garantie für die Zukunft der FIFA" dar. mehr

Gabriel Paulista wechselt von Villarreal zu den Gunners und soll dort die Defensive stärken. Foto: Domenech Castello

Arsenal holt Villarreals Innenverteidiger Gabriel

Premier-League-Club FC Arsenal hat den 24 Jahre alten brasilianischen Fußball-Profi Gabriel unter Vertrag genommen. Der Innenverteidiger kommt vom spanischen Verein FC Villarreal und soll bei den Gunners die Defensive stärken. mehr

Der gesunde Dienstag

Das rauschende Fest ist vorbei – zum neuen Jahr geht es für viele Menschen mit besten Vorsätzen an die Pfunde. mehr

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Konstanzer demonstrieren für Toleranz und Religionsfreiheit

Hunderte Menschen haben am Mittwoch in Konstanz für mehr Toleranz, Vielfalt und Religionsfreiheit demonstriert. Unter dem Motto "Konstanz ist bunt" zogen sie vom Konzilsplatz aus durch die Innenstadt bis vors Münster. mehr

Skifahrer überlebt 90 Minuten unter Lawine

Ein Skifahrer hat dank äußerst glücklicher Umstände einen Lawinenabgang am Arlberg in Österreich überlebt. Der Mann, der gebürtig aus Singen (Kreis Konstanz) stammt, hatte am Mittwoch außerhalb der Piste die Lawine selbst losgetreten und war verschüttet worden, berichtete die Polizei. mehr

Die beiden Männer bekommen eine Freiheitsstrafe. Foto: P. Seeger

Angeklagte müssen nach Prügelei bei Fußballspiel jahrelang in Haft

Weil sie einen Mitspieler bei einem Hobbyfußballturnier krankenhausreif geprügelt haben, müssen zwei 19 und 20 Jahre alte Männer für mehrere Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Konstanz verurteilte die beiden am Mittwoch zu zwei Jahren und neun Monaten sowie drei Jahren und sechs Monaten Haft. mehr

Die Macher des deutschen Pavillons werden die Besucher in Mailand auf eine Reise voller Bilder und Klänge mitnehmen. Einen Eindruck davon gaben sie gestern bei der Präsentation in Ludwigsburg.

Der Deutsche Pavillon bei der Expo in Mailand lebt von Ideen aus Stuttgart

Die Macher des Deutschen Pavillons für die Expo 2015 haben gestern in Ludwigsburg ihr Konzept präsentiert. Beteiligt daran sind die Stuttgarter Agentur Milla & Partner und die Universität Stuttgart. mehr

Verkehrs-Dezernent Andreas Wiedmann (Dritter von links) bei der Eröffnung einer Kreisstraße mit Landrat Roland Bernhard (rechts außen).

Ermittlungen gegen Verkehrs-Dezernenten dauern an

Der Böblinger Kreis-Dezernent Andreas Wiedmann steht unter Untreue-Verdacht. Er soll Reisen falsch abgerechnet haben. Der Staatsanwalt ermittelt. mehr

Gewerbesteuer: WGV-Millionen für Stuttgart

Im Streit um die WGV-Gewerbesteuer zwischen Stuttgart und Ravensburg bahnt sich eine Einigung an. Stuttgart kann mit Millionen-Einnahmen rechnen. mehr

Roma-Siedlung in der bulgarischen Hauptstadt Sofia: Das EU-Mitgliedsland muss sich erneut scharfe Kritik an den politischen Zuständen im Land gefallen lassen. Foto: Britta Pedersen/Archiv

EU übt scharfe Kritik an Zuständen in Bulgarien

Das EU-Mitgliedsland Bulgarien muss sich erneut scharfe Kritik an den politischen Zuständen gefallen lassen. Bei Justizreformen sowie bei der Bekämpfung von Korruption und organisierter Kriminalität komme das Land weiter nur schleppend voran, heißt es in einem EU-Überprüfungsbericht. mehr

1,6 Promille Alkohol dürfen Fahrradfahrer im Blut haben, solange sie nicht den Verkehr gefährden. Foto: Holger Hollemann/Archiv

Neue Promille-Grenze für Radfahrer hat wenig Chancen

Eine Herabsetzung der Promille-Grenze für Radfahrer hat nach Ansicht des Präsidenten des Verkehrsgerichtstages, Kay Nehm, nur wenig Chancen. mehr

Verkehrsminister Dobrindt muss offenlegen, wie er die Einnahmen aus der geplanten Pkw-Maut berechnet hat. Foto: Holger Hollemann/Archiv

Gericht: Dobrindt muss Einnahme-Prognose für Maut offenlegen

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) muss laut einem Gerichtsbeschluss seine Prognose für die Einnahmen aus der geplanten Pkw-Maut offenlegen. Das entschied das Verwaltungsgericht Berlin nach einem Eilantrag der Wochenzeitung "Die Zeit", wie ein Justizsprecher bestätigte. mehr

Die Flughäfen Düsseldorf und Köln-Bonn werden bestreikt. Foto: Daniel Reinhardt

Flughäfen Düsseldorf und Köln-Bonn bestreikt werden

An den Flughäfen Düsseldorf und Köln-Bonn müssen Passagiere am Donnerstag wegen eines Streiks des privaten Sicherheitspersonals mit Flugausfällen und Verspätungen rechnen. mehr

Die IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Gehalt. Foto: Kay Nietfeld

Warnstreiks in der Metallindustrie

Die IG Metall macht ernst. Zum Ende der Friedenspflicht ruft die Gewerkschaft im Tarifkonflikt der Metall- und Elektrobranche zu Warnstreiks auf. Die Verhandlungen in drei Bezirken wurden ohne Einigung vertagt. Schon für die Nacht zum Donnerstag kündigte die Gewerkschaft erste Aktionen an. mehr

Noch nie waren in Deutschland so viele Frauen in Lohn und Brot wie heute. Auch mehr Ältere haben heute einen Job. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Frauen holen auf dem Arbeitsmarkt auf

Die Arbeitswelt in Deutschland wird immer weiblicher. Mit 46 Prozent hielt 2013 nahezu jeden zweiten Arbeitsplatz eine Frau, das sind zehn Prozentpunkte mehr als 1995. mehr

Bruce Jenner auf einem Charity-Event im Herbst 2013

Bruce Jenner: Nationalheld, TV-Star - Transsexueller?

Vom olympischen Rekordsieger zum TV-Star: Bruce Jenner hat eine abwechslungsreiche Karriere hinter sich. Nun steht er angeblich vor einem neuen Abenteuer: Kim Kardashians Stiefvater will sich Gerüchten zufolge zur Frau umwandeln lassen.

mehr

Chris Hemsworths Zwillinge Sasha und Tristan

Promi-Bild des Tages

Chris Hemsworths süße Zwillinge halten Händchen

mehr

Frozen Dancer: Zola Jesus. Foto: Jeff Elstone/Mute

Neues Video von Zola Jesus

Eine riesige Industriehalle. Leer. Nur eine menschliche Skulptur. Eingefroren. Zola Jesus hat das Video zu ihrer neues Single "Hunger" veröffentlicht, die dritte Auskopplung aus ihrem morbid-verwunschenem Album "Taiga". mehr

"Fight Club 2.0": Bei Riggan (Michael Keaton) und Mike (Edward Norton) liegen die Nerven blank

"Birdman": Der Preis des Ruhms

Mit einer Oscar-Nominierung für Michael Keaton hat vor einigen Jahren niemand gerechnet, am wenigsten wohl Keaton selbst. Doch seine Darbietung in "Birdman" ist derart gelungen, dass er sich trotz harter Konkurrenz berechtigte Hoffnungen auf den Goldjungen machen darf.

mehr

Die Hauptkommissare Andreas Keppler und Eva Saalfeld konfrontieren Mike Sartorius mit delikaten Textnachrichten auf seinem Handy. Ist er der Mörder?

Krimi-Tipps am Mittwoch

In ZDFneo wird bei "Wilsberg" der Mann einer Toten verdächtigt und im Anschluss verschwindet bei "Letzte Spur Berlin" eine Krankenschwester. Im MDR sind die "Tatort"-Kommissare einem Wiederholungstäter auf der Spur.

mehr

Der Lahnstein-Clan soll bei "Verbotene Liebe" in den Mittelpunkt rücken

Letzte Chance für "Verbotene Liebe"?

Alles neu macht der März. Zumindest, was "Verbotene Liebe" angeht: Ein reduzierter Cast, eine aufwendigere Produktion und mutigere Storys sollen das Format retten. Es dürfte die letzte Chance für die Kult-Serie sein.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Do-it-yourself-Panzer: Die hartnäckigen kurdischen Kämpfer, die den IS aus Kobane vertrieben haben, kurven in einem selbstgebauten gepanzerten Vehikel durch die befreite Stadt. Foto: Sedat Suna
Artikel des Tages
Januar 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
2
3
4
5
6
7
8