Ulm/Neu-Ulm:

sonnig

sonnig
14°C/5°C

Schwenk verkauft Putztechnik

Bei Schwenk Zement handelt es sich um eines der bedeutenden Familienunternehmen Deutschlands.

Ulm Die Baustoffgruppe Schwenk setzt ihre Neuordnung fort und verkauft die Putztechnik. Die Arbeitsplätze – etwa 20 in Ulm – sollen erhalten bleiben.
mehr

Rettungshubschrauber: Erst zur Wartung, dann nach Neuseeland

Ein Bild mit Seltenheitswert: Während der Ersatzhubschrauber (links) am Ulmer Bundeswehrkrankenhaus einschwebt, hebt der alte noch einmal zu einem Rettungseinsatz ab – erst danach geht es für ihn zur Wartung nach Bonn.

Ulm Hubschraubertausch am BWK: „Christoph 22“ wird gewartet und demnächst nach Neuseeland verkauft. Ein Doppelgänger hält derweil die Stellung.
mehr

Stolpersteine erinnern in Ulm an Holocaust-Opfer

Der Auftakt ist gemacht: Der Kölner Künstler Gunter Demnig hat am Dienstag die ersten 14 Stolpersteine in Ulm verlegt – unter großer Anteilnahme der Bürgerschaft. Die Stolpersteine erinnern an NS-Opfer

Ulm Der Auftakt ist gemacht: Der Kölner Künstler Gunter Demnig hat am Dienstag die ersten 14 Stolpersteine in Ulm verlegt – unter großer Anteilnahme der Bürgerschaft. Die Stolpersteine erinnern an NS-Opfer. Mit Video und Kommentar.
mehr

SWU bestellen bei Siemens Straßenbahnen für 32 Millionen Euro

Ulm bestellt Siemens-Multigelenk-Straßenbahn der neuesten Generation.

Ulm 32 Millionen Euro kosten die zwölf neuen Straßenbahnfahrzeuge, die Siemens den SWU Verkehr liefern wird. Das Geschäft ist jetzt perfekt.
mehr

SPD-Landes-Chef Nils Schmid fordert Referendum über Homo-Ehe

Der konservative Flügel in der Union stellt noch immer sich quer bei Ehe zwischen zwei Menschen des gleichen Geschlechts. Foto: Foto: Michael Reichel

Stuttgart Nach dem irischen Votum für die gleichgeschlechtliche Ehe fordert der baden-württembergische SPD-Vorsitzende Nils Schmid ein Referendum zum selben Thema in Deutschland. "Das Volk soll auch in Deutschland über die Öffnung der Ehe entscheiden können."
mehr

Gericht kippt Grundlage für Erdogans Präsidentenpalast

Der türkischen Staatspräsident Erdogan empfängt Aserbaidschans Präsident Aliyev vor dem Präsidentenpalast in Ankara. Foto: Türkische Regierung/EPA

Ankara Das oberste Verwaltungsgericht der Türkei hat eine Ausnahmeregelung gekippt, auf deren Grundlage der umstrittene Palast von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan in Ankara gebaut wurde.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Polizeihubschrauber

Hubschraubereinsatz: Polizei sucht vermisste Frau

Die Polizei in Ulm und Neu-Ulm sucht nach einer orientierungslosen Seniorin - und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. mehr

Seltener Anblick: Im großen Münster steht jetzt das kleine Münster, ein Nachbau aus Lego-Steinen.

Münster im Münster

112.000 Lego-Steinchen haben Vera Feldmann und Anastasia Trautwein verbaut. Fertig war das Münster. Seit Dienstag steht es in Ulm – im Münster. mehr

Auf der unbebauten Fläche an der Ecke Hirschstraße/Cäcilienweg in Laichingen will die Kreisbaugesellschaft des Alb-Donau-Kreises eine Gemeinschaftsunterkunft für etwa 100 Flüchtlinge errichten.

Haus für Asylbewerber in Laichingen

Die Kreisbaugesellschaft hat einen neuen Standort für eine Asylbewerberunterkunft in Laichingen gefunden. An der Ecke Hirschstraße/Cäcilienweg soll ein Gebäude für etwa 100 Personen entstehen. mehr

Daniel Theis lässt es immer wieder mal krachen. Der ehemalige Ulmer im Dress der Bamberger ist für seine spektakulären Dunkings bekannt.

Interview mit Bambergs Daniel Theis: "Fast ein perfektes Spiel"

Zwei Jahre hat Daniel Theis für Ulm gespielt und trifft nun mit Bamberg im Halbfinale auf seinen Ex-Klub. Die Rückkehr in die Ratiopharm-Arena am Mittwoch (20.30 Uhr/Sport 1) ist für den 23-Jährigen etwas Besonderes. mehr

Bosch-Rexroth in Elchingen hat die Auftragsflaute überwunden und sucht befristet Mitarbeiter. Foto: Lars Schwerdtfeger

Rexroth: Flexibles Schicht-Modell vor dem Aus

Das Rexroth-Werk in Elchingen muss zum Normal-Schicht-Betrieb zurückkehren. Das flexible Modell wird vom Gros der Belegschaft abgelehnt. mehr

Unter Druck:<ET>Viele Chancen hat Julius Sommer nicht mehr für EM-Norm.

Duo kämpft im Donaustadion um die EM-Norm

SSV 46-Duo beim Leichtathletik-Mehrkampfmeeting: Die Zehnkämpfer Tim Nowak und Julius Sommer wollen die Norm für die Junioren-EM knacken. mehr

Eltern stürzen mit Baby im Fahrstuhl ab

Eine junge Familie ist in einem Ravensburger Einkaufsmarkt mit dem Fahrstuhl über zwei Etagen in die Tiefe gestürzt. Die Eltern und ihr Baby blieben dabei unverletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. mehr

Noch nicht genug Ulmer Rock gehört? Na dann: Thomas "Skippy" Krippgans, hier 2014 im Liederkranz, gibt jetzt eine weitere Runde Live-Musik mit alten Bands aus.

Skippy tut es wieder

Noch nicht genug Ulmer Rock gehört? Na dann: Thomas "Skippy" Krippgans, gibt jetzt eine weitere Runde Live-Musik mit alten Bands aus. mehr

Eine Schildkröte war im Landkreis Ansbach unterwegs. Symbolbild

Na sowas: Aggressive Schildkröte geangelt

Nicht schlecht staunte ein 62-jähriger Angler am Sonntag über seinen Fang. Statt eines Karpfens baumelte eine 70 Zentimeter große Schildkröte am Haken. mehr

Überfall auf Ehingen Lokal - Täter auf der Flucht

Mit dem Geld aus einem Ehinger Lokal hat ein Unbekannter in der Nacht zum Samstag die Flucht ergriffen. mehr

Geld und Werkzeug aus Automat erbeutet

In der Nacht zum Dienstag sind Einbrecher in ein Gebäude in der Friedrichsau eingedrungen. Dort stahlen sie aus einem Getränkeautomaten Geld. mehr

Einbruch im Tiergarten Ulm

Diebe haben sich in der Nacht zum Dienstag im Tiergarten Ulm zu schaffen gemacht. Die Tiere scheinen von den Einbrechern nichts mitbekommen zu haben. Da die Polizei die Spuren sichert, bleibt der Tiergarten am Dienstag geschlossen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

125 Jahre Münsterturm

Zum 125. Jahrestag der Fertigstellung des Hauptturms des Ulmer Münsters widmen wir dem historischen Gebäude ein Multimedia-Special. In drei Etappen zeigen wir Ihnen unter anderem Orte, die Besucher normalerweise nicht zu sehen bekommen. mehr

WhatsApp Teaser Aktion Handy
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Springt und sprintet heute in Ulm: WM-Medaillengewinner Raul Spank.

Viel Beinfreiheit

Heute um 17 Uhr fällt der Startschuss zum 4. Internationalen Mehrkampf-Meeting im Donaustadion. Mit dabei in Ulm ist dann ein Athlet mit bekanntem Namen, den man als Zehnkampf-Teilnehmer nun wirklich nicht gerade erwarten würde: Raul Spank. mehr

Selbst wenn die Ulmer wie hier Will Clyburn (Nr. 21) und Ian Vougioukas (Nr.1 4) an ihren Gegenspielern dran waren, trafen die meistens ihre Würfe. Elias Harris (mit Ball) war dabei vor allem in der Anfangsphase nicht zu stoppen.

Eine Klatsche, die richtig weh tut

Die 63:99-Klatsche in Bamberg hat viele Baustellen im Spiel der Ulmer Basketballer offenbart. Viel Zeit zum Wunden lecken bleibt nicht. Bereits morgen kommen die Franken in die Ratiopharm-Arena. mehr

Karlsruhes Sportdirektor Jens Todt war von 2008 bis 2009 Nachwuchskoordinator beim HSV. Foto: Uli Deck/dpa

KSC-Sportdirektor: Relegationsreise in die Vergangenheit

Die Zugfahrt zum Relegationsspiel nach Hamburg wird für Sportdirektor Jens Todt vom Karlsruher SC auch zu einer Reise in die Vergangenheit.Der 45-Jährige war beim HSV von 2008 bis 2009 als Nachwuchskoordinator tätig.  mehr

Hertha-Fans zünden beim Relegationsspiel gegen Fortuna Düsseldorf Pyrotechnik. Foto: Marius Becker

Relegations-Dramen: Last-Minute-Tor und Raketen

Die Relegation um den Verbleib in der Fußball-Bundesliga oder den Aufstieg bestreiten in diesem Jahr der Hamburger SV und der Karlsruher SC. Die Deutsche Presse-Agentur erinnert an bemerkenswerte Ausscheidungsspiele zwischen dem Tabellen-16. der ersten und dem Drittplatzierten der zweiten Liga. mehr

Jobs aus der Region

Lagermitarbeiter
Herbrechtingen - Heinrich Frey Maschinenbau GmbH

Kfz-Mechatroniker (m/w)
Ulm - Kfz-Wartung, Fehlerdiagnose und Reparatur; Durchführung von Inspektionen / TÜV-Vorbereitung;... Brunold Automobile GmbH

- Diplom-Sozialpädagogen/in (BA oder FH) bzw. Sozialpädagogen/in
Neu-Ulm - Landkreis Neu-Ulm

Verkaufsberater/in
Erbach - Wenn Sie Freude an Schuhen und Mode haben, den Verkauf lieben und gerne mit Menschen umgehen, darüber hinaus auch bereits Erfahrungen im Schuh- und/oder Modeverkauf gesammelt möchten wir Sie gerne kennenlernen;... Peter Kern Schuhhandel e.K.

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Stolpersteine für Jonathan Stark (Bild links) und für die Familie Frenkel, an die der Künstler Gunter Demnig (Bild oben rechts) letzte Hand anlegt. Die Porträts zeigen von links nach rechts Anna Laura Geschmay Merovach, Enkelin der Hechts, Gunter Demnig und Alan Frankel, Enkel von Adolf Frenkel. Fotos: Lars Schwerdtfeger

Erinnerung für den Alltag

Der Auftakt ist gemacht: Der Kölner Künstler Gunter Demnig hat gestern die ersten 14 Stolpersteine in Ulm verlegt - unter großer Anteilnahme der Öffentlichkeit. Die Stolpersteine erinnern an Opfer der Nazis. mehr

Der Landesnaturschutzbund schlägt Alarm: Wenn fast nur noch Mais wächst, wird es für viele Tiere schwierig mit dem Futter - für Wildbienen und Rehe zum Beispiel. Und auch Störche sind auf abwechslungsreiche Felder angewiesen.

Kampf um die Felder

Im Natur- und Umweltschutz gibt es viele Baustellen. Der Landesnaturschutzverband arbeitet daran - mit neuer Spitze. Gerhard Bronner hat Reiner Ehret abgelöst. Er sieht vor allem die Landwirtschaft kritisch. mehr

Wirbt für bewährte Südwest-Bildungsstruktur: Wolfgang Schuster.

Netzwerker in Sachen Bildung

Keinen Fahrer mehr, aber auch keinen S-21-Streit: Stuttgarts einstiger OB Wolfgang Schuster wirbt für die Bildungsziele der Telekom-Stiftung und in Südeuropa für das erfolgreiche Berufsakademie-Modell. mehr

Wegen der Fusion mit dem Baden-Badener Pendant nimmt das Sinfonieorchester des Südwestrundfunks die Liederhalle künftig noch mehr als zuvor in Beschlag. Veranstalter von Kongressen brauchen deshalb Ausweichmöglichkeiten.

Zu wenig Platz für Kongresse

Laut einer Studie könnte die Stadt Stuttgart ein weiteres Kongresszentrum gut vertragen. Eine Idee für einen möglichen Standort gibt es auch schon: im Europa-Viertel nahe des Hauptbahnhofs. mehr

 

Willy Wiedmanns Wunderwerk

Das sollten Kirchentagsbesucher nicht versäumen: die längste gemalte Bibel der Welt. Sie ist ein Werk des Künstlers Willy Wiedmann. mehr

Nicht nur waschechte Fans freuen sich über den Klassenerhalt.

Klassenerhalt des VfB: Stuttgart atmet auf

Nach dem Nicht-Abstieg des VfB herrscht in Stuttgart eitel Sonnenschein - in verschiedenen Branchen aus unterschiedlichen Gründen. mehr

Wie lange es wohl ruhig bleibt? Das Misstrauen sitzt tief und Teile Baltimores sind so deklassiert, dass die Unruhen jederzeit wieder ausbrechen können.

Die Ruhe vor dem Sturm

An kaum einem Ort der USA ist das Wohlstandsgefälle so groß wie in Baltimore. Nach dem Tod von Freddie Gray Anfang April entluden sich die Spannungen in Gewalt. Nun herrscht Ruhe - doch wie lange? mehr

Auch gestern gab es in Burundis Hauptstadt Bujumbura Proteste gegen Präsident Nkurunziza sowie gewaltsame Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Brandherd Burundi

Burundi kommt nicht zur Ruhe. Fast jeden Tag gibt es neue Ausschreitungen. Den Grund dafür liefert Präsident Nkurunziza. Auch Baden-Württemberg kritisiert dessen Plan, sich eine dritte Amtszeit zu sichern. mehr

Unser Russland-Korrespondent Stefan Scholl berichtet in Ulm von den Kriegsschauplätzen in der Ukraine.

Ein Grenzgänger

Was heißt Wahrheit in Zeiten des Krieges? Unser Russland-Korrespondent Stefan Scholl sucht sie immer wieder auf seinen Reisen in die Kriegsregion der Ukraine. Von seinen Begegnungen berichtete er in Ulm. mehr

Günstig, effizient, direkt

Daimler möchte mit dem Nachrichtendienst WhatsApp Jugendliche an das Unternehmen zu binden. Aus gutem Grund: Die Kommunikation ist billig und effektiv. Davon können auch Mittelständler profitieren. mehr

Air Berlin hat seine Spitzenposition unter den Billig-Fluggesellschaften in Deutschland an die Lufthansa-Tochter Germanwings verloren. Die Berliner Fluggesellschaft verabschiedete sich von unrentablen Strecken.

Billig-Flüge noch billiger

Seit Jahren machen Billigflieger etablierten Airlines Konkurrenz. Jetzt mischen die Töchter großer Fluggesellschaften zunehmend auf dem umkämpften Markt mit. Der Wettbewerb wird immer härter. mehr

Im "Josephs" können Verbraucher Prototypen oder Dienstleistungen testen und ihre Meinung dazu abgeben. Im Bild: Projektleiter Frank Danzinger.

Welches Gummibärchen soll es sein?

Verbraucher würden sich gerne an der Entwicklung von Produkten beteiligen. Für Unternehmen ist eine solche frühe Kundenbindung nützlich. In Nürnberg lassen sich neue Produkte nun testen und bewerten. mehr

Liebe bis ins Grab

Ein gemeinsames Grab mit dem vierbeinigen Liebling - bald schon kann Tierfreunden dieser Wunsch erfüllt werden. Zwei Friedhöfe in Essen und Braubach bieten diese Form der Bestattung erstmals an. mehr

Weggespült: Von einem Haus in Corpus Christi, Texas, blieb nichts (oben). Überflutete Straße in Austin. In Acu·a (Mexiko) warf ein Tornado Autos auf Häuser.

"Das totale Chaos"

Verheerende Unwetter und Stürme verwandeln den Süden der USA und den Norden Mexikos in Katastrophengebiete. Im mexikanischen Ciudad Acu·a verwüstet ein Tornado ein ganzes Stadtviertel. mehr

Nargis Fakhri mit dem Nashorn Sudan.

Leute im Blick vom 27. Mai 2015

David Hasselhoff Der Schauspieler David Hasselhoff (62) ist glücklich mit seiner Freundin Hayley Roberts - doch leicht hat die Waliserin es ihm nicht gemacht. Die fast 30 Jahre jüngere Frau habe ihn zunächst für zu alt gehalten, sagte der "Baywatch"- Star der "Times". mehr

Gefragter JetSetter: Regie in München führt der Russe Dmitri Tcherniakov.

Im gläsernen Kerker

Sie ist, wie sie ist. Nur ihre Verehrer gockeln um die Wette. "Lulu", Alban Bergs Oper über den tiefen Fall einer begehrten Frau, ist ein Männerdrama. Das Fazit in München: Blasse Regie, aber starke Stimmen. Jubel. mehr

Mit diesen Murmeln soll der kleine Luther gespielt haben.

Mit Kutte und Murmeln - Luther reist in die USA

Karin Lubitzsch zieht sich Schutzhandschuhe über. Im Wittenberger Lutherhaus liegen Schätze von welthistorischer Bedeutung. Aus einer Vitrine holt sie eine über 500 Jahre alte Mönchskutte. mehr

Albert Hammond beglückte sein Publikum in Aalen.

Hit um Hit um Hit: Albert Hammond auf Fachsenfeld

So viele Hits auf einen Schlag bekommt man selten: Albert Hammond begeistert bei seiner "Songbook-Tour" auf Schloss Fachsenfeld. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Wasserfleck: Eine Bewässerungsanlage versorgt ein Feld bei Celle in Niedersachsen mit Feuchtigkeit. Seit Wochen hat es nicht genug geregnet, so dass die Landwirte nachhelfen müssen. Foto: Stefan Rampfel
Artikel des Tages
Mai 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
1
2
3
4
5
6
7