Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
27°C/14°C

Frau nach Hüft-OP gestorben - Kinder klagen gegen Uni-Klinik

Ulm Schmerzensgeld in Höhe von 20.000 Euro wollen die Kinder einer 89-jährigen Frau. Die ist in der Uni-Klinik nach einer Hüft-OP gestorben. Die Ärzte bekamen eine Keim-Infektion nicht mehr in den Griff.
mehr

Wiley-Süd gilt weit über Neu-Ulm hinaus als Vorzeigeprojekt

Ein Hügel, Rasenflächen und zwei Dutzend Obst- und Laubbäume, von den Bewohnern gespendet: Der letzte Abschnitt des Peter-Biebl-Parks ist fertig.

Neu-Ulm Kleines Fest mit großer Bedeutung: Der letzte Teil des Wiley-Parks ist fertiggestellt - und damit im Wesentlichen auch das ganze Viertel. Es ist nach dem Abzug der US-Armee völlig neu entstanden.
mehr

Neu-Ulmer Polizei testet neue Uniformen

Die bayerische Polizei testet ein neues Uniform-Design. Während Marcus Hörmann, Leiter der Polizeiinspektion Neu-Ulm, klassisch Bambusfarben trägt, führen Kollegen österreichische Dienstuniformen vor.

Neu-Ulm Blau statt Bambus, Baumwolle statt Polyester und auch ein Damenschnitt: Acht Monate dauert der Trageversuch für neue bayerische Polizeiuniformen. In Neu-Ulm machen vier Beamte mit.
mehr

Verletzte bei Zugunglück in Mannheim: Zwei EC-Waggons umgekippt

Umgekippte Waggons eines Eurocitys und die Lok eines Güterzugs liegen in Mannheim im Gleisbett. Foto: Uwe Anspach

Mannheim Am Hauptbahnhof in Mannheim ist ein Eurocity der Bahn mit einem Güterzug zusammengestoßen. Zwei mit rund 110 Passagieren besetzte Waggons seien dabei umgekippt, sagte ein Sprecher der Mannheimer Berufsfeuerwehr. Es habe Verletzte, aber keine Toten gegeben.
mehr

Todesfall in Thailand führt Fahnder zu Leichen bei Karlsruhe

In diesem Gartenhaus fand die Polizei zwei Leichen. Foto: Sebastian Kahnert

Bretten Ein Ehepaar aus Stuttgart ist Opfer eines Verbrechens geworden, dessen Spuren bis nach Thailand reichen. Dort wurde Mitte Juli das Skelett eines 34-Jährigen gefunden, zusammen mit Papieren sowie Hinweisen auf das synthetische Rauschgift Crystal Meth.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Leitartikel · Straßenbahnausbau: In die Bredouille geraten

Als die Straßenbahntrasse von der Donauhalle aus nach Böfingen geplant und gebaut wurde, lief alles wie am Schnürchen. Ein Jahr, nachdem die Pläne beim Regierungspräsidium eingereicht waren, lag der Planfeststellungsbeschluss vor. EIn Leitartikel von Jürgen Buchta mehr

Was hält der vor dem Bayreuther Festspielhaus dirigierende Richard Wagner in der Hand? Ein Münster-Modell. Und bei der Festspielkonkurrenz in Salzburg macht es sich auch gut: "Jedermann!" vor dem Dom, nein, das Ulmer Münster.

Ulmer Festspiele - mit dem Mini-Münster in Bregenz, Bayreuth und Salzburg

In unserer Sommerserie schicken wir das Münster auf Reisen. In Bregenz, Bayreuth und Salzburg sieht es große Festspiele - in Ulm eher nur den Wochenmarkt, Kugelstoßer und Altrocker beim Schwörkonzert. mehr

Marcus Sorg: In Ulm geboren, Fußball gespielt und den SSV trainiert

Noch ein Erfolgstrainer, der eine Ulmer Vergangenheit hat: Marcus Sorg, Coach der U-19-Fußballer, die Europameister wurden, ist sogar Ur-Ulmer. mehr

Ein lauschiges Plätzchen: Im Schatten beim Griesbad-Michel-Brunnen hat der Paritätische Sozialdienst seinen Geburtstag gefeiert.

Paritätischer Sozialdienst feiert Zehnjähriges mit Hockete am Zundeltor

Seit zehn Jahren ist der Paritätische Sozialdienst ein eigenständiges Unternehmen. Das wurde mit einen nachbarschaftlichen Fest am Zundeltor gefeiert. Der Platz erwies sich als lauschig und bestens geeignet. mehr

25 Jahre nach der Tat: 48-Jähriger wegen Vergewaltigung verurteilt

Im Vergewaltigungsprozess am Landgericht Ulm gab es ein Urteil. Der 48-jährige, der die Tat gestand, wurde zu zwei Jahren Freiheitsstrafe mit Bewährung verurteilt. Und er muss dem Opfer Schmerzensgeld zahlen. mehr

Fahrscheine für den öffentlichen Nahverkehr in Ulm und der Region werden teurer.

DING-Fahrscheine werden 2015 teurer

Die Preise für Tickets des Donau-Iller-Nahverkehrsverbundes (DING) steigen ab 1. Januar 2015 um durchschnittlich 3,8 Prozent. Grund seien Lohnabschlüsse und steigende Fahrzeugkosten. mehr

Gedreht, überschlagen und leicht verletzt

Eine 18-Jährige hat am Donnerstagabend die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Der Wagen drehte und überschlug sich. Leichte Verletzungen und ein Schaden von 10.000 waren die Folge. mehr

Kupferdiebe geschnappt

Die Polizei hat am Donnerstag gegen 17.30 Uhr zwei mutmaßliche Kupferdiebe festgenommen. Ein Zeuge hatte die beiden dabei beobachtet, wie sie Kuperkabel in einen Transporter luden. mehr

Kinder bestehlen Rentnerin in Senden

Kinder in Senden haben einen Rentnerin den Geldbeutel aus der Hand gerissen und sind dann geflüchtet. Jetzt konnten sie von der Polizei überführt werden. mehr

Zwischen den Bahnhöfen

feierliche Tunneltaufe am Portal der Baustelle  Alb-Abstieg - mit Dr. Volker Kefer (DB), Winfried Hermann, Ivo Gönner, Edgar Schömig (Züblin AG) und Wolfgang Dietrich - Patin wird Gerlinde Kretschmann

60 Kilometer neue Gleise, fünf Tunnel, 37 Brücken – zwischen Ulm und Stuttgart läuft derzeit ein Mega-Bahnprojekt. Es wird gebuddelt, gesprengt, konstruiert, diskutiert und protestiert. Hier geht es zum multimedialen Erzählprojekt „Zwischen den Bahnhöfen“. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Der SV Jungingen gut aufgestellt (v. l. n. r.): Spielleiterin Kerstin Scheible, Co-Trainer Jürgen Renz, die Neuzugänge Ricarda Flämig, Corinna Konrad, Annika Frank, Verena Luigart und Trainer Manfred Kirchner sowie Abteilungsleiter Markus Durst.

Kirchner vor harten Wochen

Den Fußballerinnen des SV Jungingen steht die zweite Oberliga-Saison bevor. Mit Manfred Kirchner als Haciok-Nachfolger will sich das Team ebenso gut schlagen wie in der vergangenen Spielzeit. mehr

Bernd Hummel testete gestern die Bedingungen in der Donau.

Die Donau lädt nicht zum Schwimmen ein

So braun und kalt wie die Donau gerade ist, dürfte mancher Starter froh sein, wenn aus dem Einstein-Triathlon morgen ein Duathlon wird. mehr

Auch die gut aufgelegte Margareta Kozuch (l) konnte die Niederlage nicht verhindern. Foto: Laurent Gillieron

Volleyballerinnen verlieren auch gegen Südkorea

Deutschlands Volleyballerinnen haben auch ihr zweites Spiel beim Grand Prix verloren. Die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti unterlag in Hwaseong gegen Gastgeber Südkorea 1:3 (25:21, 20:25, 22:25, 21:25). Dritter Gegner ist am Sonntag Thailand. mehr

Die Spieler von Fortuna Düsseldorf waren nach dem Saisonstart weitgehend enttäuscht. Foto: Jonas Güttler

Turbulenter Start: Düsseldorf vergibt zweimal Führung

Die Kopie der Meisterschale auf dem Platz, Fahnen aller 18 Clubs am Mittelkreis und ein Film über die Highlights der Vergangenheit auf der Stadionleinwand - mit viel Tam Tam und einem 2:2 starteten Düsseldorf und Braunschweig in die neue Zweitligasaison. mehr

Jobs aus der Region

02.08. Leitender Wundmanager (m/w)
gvw GmbH, Ulm

02.08. Wundmanager (m/w)
gvw GmbH, Ulm

02.08. Mitarbeiter kaufmännisches Immobilienmanagement (m/w)
AVENTUS Immobilien GmbH, Ulm

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Nach der Explosion in einer Fabrik im ostchinesischen Kunshan transportieren Rettungskräfte eine verletzte Person ab. Foto: Ray Young

Mindestens 65 Tote bei Explosion in Fabrik im Osten Chinas

Bei einer gewaltigen Explosion in einer Fabrik im Osten Chinas sind nach Angaben staatlicher Medien mindestens 65 Menschen ums Leben gekommen. mehr

In einem Krankenhaus im liberianischen Monrovia wird eine Schwester desinfiziert. Foto: Ahmed Jallanzo

Ebola: Nigeria hebt Flugverbot für Airline auf

Die nigerianische Luftaufsichtsbehörde NCAA hat das Flugverbot für die Airline ASky wegen Fahrlässigkeit angesichts der schweren Ebola-Epidemie in Westafrika wieder aufgehoben. mehr

In diesem Gartenhaus bei Karlsruhe fand die Polizei zwei Leichen. Foto: Sebastian Kahnert

Leichen in Thailand und Baden: Polizei setzt auf Obduktion

Nach dem Fund eines getöteten Ehepaars in Bretten bei Karlsruhe hofft die Polizei auf weitere Erkenntnisse bei der Untersuchung der Leichen. mehr

Der US-Softwarekonzern Microsoft wirft Samsung vor, gegen eine Patent-Vereinbarung aus dem Jahr 2011 verstoßen zu haben. Foto: Ole Spata

Microsoft verklagt Samsung wegen ausbleibender Patentzahlungen

Microsoft hat den Smartphone-Marktführer Samsung wegen mutmaßlich ausbleibender Patentzahlungen verklagt. mehr

Die Renten-Experten (von links): Christine Maier, Matthias Fuchs und Kerstin Bulling.

Viele können früher gehen

Das Rentenpaket der Bundesregierung eröffnet vielen älteren Arbeitnehmer Möglichkeiten, an die sie bisher nicht gedacht haben. Das Interesse an unserer Telefonaktion war auch deshalb riesengroß. mehr

VW-Produktionschef Michael Macht stand zuletzt heftig in der Kritik.

Bei VW muss Produktionschef Macht gehen

Europas größter Autobauer Volkswagen trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Produktionsvorstand Michael Macht. Der Top-Manager und der Aufsichtsrat des Konzerns hätten sich "einvernehmlich" darauf verständigt, dass er das Amt niederlege, teilte das Unternehmen mit. mehr

Blut spenden ist wichtig, um Engpässen vorzubeugen. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Rotes Kreuz und Innenministerium werben um Blutspenden

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und das Innenministerium appellieren zum Start der Ferienzeit im Südwesten, mehr Blut zu spenden. Es sei wichtig, gerade dann Blut zu spenden, wenn viele Spender im Urlaub seien, sagte Innenminister Reinhold Gall (SPD) der Nachrichtenagentur dpa in Stuttgart. mehr

Stefan Wolf ist Vorsitzender von Südwestmetall. Foto: Sebastian Kahnert

Südwestmetallchef: Änderungen bei Werkverträgen "undenkbar"

Mit Blick auf die anstehende Tarifrunde hat Südwestmetallchef Stefan Wolf mögliche Begehrlichkeiten beim Thema Werkverträge im Keim erstickt. "Alles, was an Einschränkungen kommt, lehnen wir ab", sagte der Arbeitgebervertreter. mehr

Ruhegeld aus Düsseldorf

Ab 2016 will der Landtag die Altersvorsorge der Abgeordneten neu regeln. Die Politiker hoffen, ihre Anwartschaft dank besserer Konditionen erhöhen zu können. Den Steuerzahler soll die Reform nichts kosten. mehr

Das Ebola-Virus breitet sich schnell aus.

Ebola wütet weiter

57 weitere Todesopfer binnen drei Tagen - die Ebola-Epidemie ist weit davon entfernt, unter Kontrolle zu sein. Inzwischen könnte eine der bevölkerungsreichsten Städte Afrikas betroffen sein. mehr

Juan Carlos und Sofia heirateten 1962. War er damals schon Vater?

Vom Kellner zum König?

Albert Solà glaubt, der ältere Bruder des spanischen Königs Felipe zu sein. Nun prüft ein Gericht seine Vaterschaftsklage gegen Ex-König Juan Carlos. mehr

In den Alpen 70 Meter tief abgestürzt: Philipp Brammer.

Schauspieler Philipp Brammer stürzt in den Tod

Viele Fernsehzuschauer kannten ihn als Jan Günzel aus der "Lindenstraße": Philipp Brammer ist tot. Er ist in den Alpen abgestürzt. Bergwacht und Polizei fanden die Leiche des 44-Jährigen gestern nahe der Reiteralpe in den Berchtesgadener Bergen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Nach der Explosion unterirdischer Gasleitungen bietet diese Straße im Süden Taiwans ein Bild der Verwüstung. Foto: epa