Burkini-Debatte in Senden

Frau in Burkini: So sieht eine den muslimischen Kleidervorschriften entsprechende Badebekleidung aus.

Senden/Region Der Protest war zu heftig: Die Stadt Senden hat die testweise Erlaubnis, Burkini zu tragen, wieder kassiert. In anderen Bädern gibt es damit kein Problem.
mehr

Streit ums Wonnemar

Ulm/Neu-Ulm Im Streit um das Wonnemar und den Übergang von Interspa zu den Städten kritisiert jetzt der FDP-Kreisverband scharf die Mitarbeiter des Freizeitbades. Die würden am Horizont die Möglichkeit sehen, in das „weiche, gepolsterte Nest des öffentlichen Arbeitgebers zu schlüpfen“.
mehr

Defizit der Neu-Ulmer Kreiskliniken steigt heftig

Kreis Neu-Ulm Das Defizit steigt auf 3,8 Millionen Euro im laufenden Jahr, das Bürgerbegehren kommt zur Unzeit. Der Kreis Neu-Ulm hat es derzeit nicht leicht mit seinen Kliniken. Mit einem Kommentar von Matthias Stelzer: Überlebenswichtige Reform
mehr

Großbaustelle: Neue Verkehrsregeln am Ulmer Hauptbahnhof bis 2020

Ulm Die Busspur am Zinglerberg ist nur ein kleiner Vorgeschmack: Das Verkehrsgeschehen am Hauptbahnhof wird jetzt auf den Kopf gestellt. Und das bis ins Jahr 2020.
mehr

Anschlag auf Kirche in Frankreich - Angreifer berufen sich auf IS

Police guards the area near to the scene of a hostage taking incident in Saint Etienne du Rouvray, near Rouen, France, 26 July 2016. According to reports, two hostage takers were killed by the police after they took hostages at a church in Saint Etienne du Douvray. One of the hostages, a priest was killed by one of the perpetrators.

Rouen Dieses Mal trifft es ein Gotteshaus in der Normandie. Bei einer Geiselnahme töten zwei Täter einen Priester. Die Terrormiliz IS reklamiert die Bluttat für sich. Wer waren die Täter?
mehr

Kabinett legt neues Anti-Terror-Paket auf

Der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl (CDU, l) informiert spricht  in Stuttgart bei einer Regierungs-Pressekonferenz, daneben sitzt der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen).

Stuttgart Terroranschläge und Amokläufe sorgen in Deutschland und Frankreich für Entsetzen. Die baden-württembergische Landesregierung steuert bei der Sicherheit noch einmal nach. Aber reicht das?
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder

84-jähriger Vermisster gefunden

Etwas unterkühlt, aber sonst unverletzt haben Passanten den seit Montagmorgen vermissten 84-Jährigen gefunden. mehr

Blick in die Vogelherd-Höhle durch den Südwesteingang im Online-3D-Modell

Die "Höhlen der ältesten Eiszeitkunst" in 3D

Das Landesamt für Denkmalpflege dokumentiert seit einigen Jahren die Höhlen des Schwäbischen Alb in dreidimensionaler Form. Die Höhlen im Hohlenstein und der Vogelherd im Lonetal sowie die Höhlen Hohle Fels und Sirgenstein im Achtal können jetzt im Internet als 3D-Modelle betrachtet werden. mehr

Autobahn 8 bei Leonberg

Regierungspräsidium warnt vor Navi-Nutzung auf A8

Das Regierungspräsidium warnt Autofahrer auf der Autobahn 8 am Dreieck Leonberg (Kreis Böblingen) davor, ein Navigationsgerät zu benutzen. Obwohl alle drei Spuren in Richtung München führen, schickt das Navi Nutzer nach Angaben eines Sprechers vom mehr

Ein Notarzteinsatzfahrzeug fährt hinter einem Rettungswagen.

Zehnjährige bricht sich Arm bei Unfall im Schulhof

Eine zehnjährige Schülerin hat sich am Montagmorgen bei einem Unfall im Pausenhof der Grundschule in der Weststadt den Arm gebrochen. Sie war von einer Balancierstange gefallen. mehr

Haftbefehl gegen Prinz Protz ganz aufgehoben

Der Haftbefehl gegen den Bordellchef Prinz Marcus von Anhalt Ist endgültig aufgehoben. Außer Vollzug gesetzt war er gegen Auflagen schon seit Ende April, jetzt wurden die endgültig kassiert. mehr

Das Münster in der Altstadt von Ulm.

Sicherheit im Blick: Polizei und Stadt wollen offenes Turnfest garantieren

Stadtverwaltung und Polizei halten an dem offenen Charakter des am Donnerstag beginnenden Turnfestes fest. Allerdings werden die Sicherheitsstandards nach den Amokläufen und Anschlägen der letzten Tage den Bedingungen angepasst und entsprechend verschärft. mehr

Georg Leitner repariert ehrenamtlich ein Fahrrad.

„Re-Cycling“ im wahrsten Sinn des Wortes

Fahrräder verstauben massenhaft in deutschen Kellern. In Afrika dagegen sind sie begehrte Luxusgüter. Ein Stuttgarter Verein schließt die Lücke. mehr

Vorfeld-Mitarbeiter betanken auf dem Flughafen eine Maschine von Air Berlin.

Bau verzögert sich

Der Flughafen ist mit der Planung für die Kerosin-Pipeline ein halbes Jahr hinterher. Widerstand in Unterensingen bremst den Bau. mehr

Bartclub-Präsident Jürgen Burkhardt  am Steuer seines Bautz-Traktors Baujahr 1953.

Keine Chance mit ein paar Millimetern

Die Mitglieder des Bartclubs „Belle Moustache“ nehmen an Meisterschaften teil, richten aber auch, wie dieses Wochenende, eine Traktor-Schau aus. mehr

Albvereins-Vize Reinhard Wolf vor dem Kernenturm. 

Der König des Schurwalds

Er ist einer von sieben Albvereinstürmen in der Region Stuttgart: der Kernenturm im Schurwald. Er wurde schon vor 120 Jahren gebaut. mehr

Kevin Kuranyi. Foto: Uwe Anspach/Archiv

"Keine einfache Situation": Kevin Kuranyi weiter vereinslos

Der vereinslose Ex-Nationalstürmer Kevin Kuranyi wartet noch immer auf ein passendes Angebot für die kommende Saison. "Es gab ein paar Anfragen aus dem Ausland, über die ich mir Gedanken gemacht habe. Aber ich bin ganz ruhig und warte, bis das Richtige kommt, um dann die richtige Entscheidung zu treffen", sagte der 34-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Die baden-württembergische Kulturministerin Susanne Eisenmann (CDU). Foto: Franziska Kraufman/Archiv

Ministerin: Klarheit für Oberstufen an Gemeinschaftsschulen

Das Kultusministerium hat klare Kriterien für die Gründung der in der grün-schwarzen Koalition lange strittigen Oberstufen an Gemeinschaftsschulen festgelegt. "Für nachhaltig stabile Schulstrukturen brauchen wir realistische Maßstäbe", mehr

ARCHIV - ILLUSTRATION - Eine Person trägt am 19.12.2013 in Berlin Socken. Foto: Andrea Warnecke/dpa (zu dpa "Stinkefüße im ICE führen zu Backpfeife und Fahrt-Ausschluss" vom 26.07.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Stinkefüße im ICE führen zu Backpfeife und Fahrt-Ausschluss

Eklat im Zug: Erst lagen die Füße auf dem ICE-Sitz, dann wurde gestritten, schließlich gab es eine Ohrfeige. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Ulmer Schwörmontag und die Schwörwoche 2016

Hier finden Sie immer die aktuellsten Informationen rund um die Schwörwoche, die mit der Lichterserenade beginnt und am Montag mit jeder Menge Partys in der Stadt endet. » mehr

SWP-Forum

Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft : Beim Forum der SÜDWEST PRESSE im Ulmer Stadthaus stehen die Gäste Rede und Antwort. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Das legendäre Wembley-Tor am 30. Juli 1966 mit (v. li.) Linienrichter Tofik Bahkramow, Horst Dieter Höttges und Torwart Hans Tilkowski.

Telefon aus England . . .

Das berühmte Wembley-Tor vom 30. Juli 1966. Mehrere Beobachter aus der Region waren in England dabei. mehr

Der neue Ulmer Assistenztainer ist der 39-jährige Amerikaner Pete Strobl (links), der John Dieckelman ablöst.

Pete Strobl wird neuer Co-Trainer der Basketballer von Ratiopharm Ulm

Die Ulmer Bundesliga-Basketballer haben den Vertrag mit Assistenztainer John Dieckelman nicht verlängert. Neuer Co-Trainer ist der Amerikaner Pete Strobl. mehr

Fußball

Vor dem Viertelfinale des Fußball-Stadtpokals Ulm und Neu-Ulm

Beim 47. Fußball-Turnier um den Pokal der Städte Ulm und Neu-Ulm stehen auf dem Gelände des SV Offenhausen die Viertelfinalspiele an. mehr

Türkspor Neu-Ulm I + II im FuPa Südwest-Teamcheck

In unserem FuPa Südwest-Teamcheck wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele für die Saison 2016/2017 erfahren. Heute zu Wort kommen Özgür Tan, Spielleiter der ersten Mannschaft und Salvatore Marino, Kapitän der zweiten Mannschaft. weiterlesen bei Fupa

TV Wiblingen im FuPa Südwest-Teamcheck

In unserem FuPa Südwest-Teamcheck wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele für die Saison 2016/2017 erfahren. Heute zu Wort kommt Burak Baltakiranoglu, zuständig für PR und Presse beim TV Wiblingen. weiterlesen bei Fupa

Vor dem Viertelfinale des Stadtpokals Ulm und Neu-Ulm

Beim 47. Fußball-Turnier um den Pokal der Städte Ulm und Neu-Ulm stehen auf dem Gelände des SV Offenhausen die Viertelfinalspiele an. weiterlesen bei Fupa

Josuha Guilavogui wurde vom VfL Wolfsburg nach der Ausleihe per Option von Atletico Madrid fest verpflichtet. Foto: Carmen Jaspersen

Guilavogui lässt Zukunft in Wolfsburg offen

Der Wolfsburger Fußballprofi Josuha Guilavogui denkt über einen Wechsel nach. "Alles ist offen", sagte der Mittelfeldspieler des VfL in Bad Ragaz. "Es ist erst Juli", erklärte der Franzose mit Blick auf die Wechselfrist. mehr

Kevin Kuranyi hat noch keinen neuen Verein gefunden. Foto: Uwe Anspach

"Keine einfache Situation": Kuranyi weiter vereinslos

Der vereinslose Ex-Nationalstürmer Kevin Kuranyi wartet noch immer auf ein passendes Angebot für die kommende Saison. mehr

Gonzalo Higuain wird den SSC Neapel verlassen. Foto: Cesare Abbate

Wechsel von Torjäger Higuain zu Juventus Turin perfekt

Der Wechsel von Top-Torjäger Gonzalo Higuain vom SSC Neapel zum Ligarivalen Juventus Turin ist italienischen Medienberichten zufolge perfekt. mehr

Dreijähriger stürzt von Klettergerüst

Ein Dreijähriger ist am Montagvormittag vom Klettergerüst auf dem Spielplatz „Am Schneebrückle“ gestürzt und hat sich dabei an Kopf und Schulter verletzt. Er wurde vor Ort notärztlich versorgt und ins Krankenhaus gebracht. mehr

Fahrräder gestohlen

Zwei Fahrräder im Wert von etwa 800 Euro sind am vergangenen Wochenende in Bellenberg und Unterroth gestohlen worden. mehr

Ladendieb entwendet Spirituosen

Ein bislang unbekannter Mann hat am Montagabend versucht, Spirituosen im Wert von 115 Euro aus einem Grußmarkt in Senden zu stehlen. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Die Nachfrage nach therapeutischen Angeboten mit Pferden ist groß. mehr

Sanieren & Modernisieren

Sie halten die Kälte draußen, schützen vor Einbrechern und geben dem Haus ein Gesicht, die Modernisierung von Fenstern und Türen lohnt sich. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht: "Die Aufnahme und Integration einer sehr großen Zahl von Flüchtlingen und Zuwanderern ist zumindest mit erheblichen Problemen verbunden und sehr viel schwieriger ist als Frau Merkel uns das im letzten Herbst mit ihrem "Wir schaffen das" einreden wollte". Foto: Peter Endig/Archiv

Kritik an Wagenknecht nach umstrittenen Flüchtlings-Aussagen

Nicht zum ersten Mal löst Sahra Wagenknecht mit Aussagen zur Ausländerpolitik Empörung in der eigenen Partei aus. Und nicht zum ersten Mal ist hinterher die Rede von einem Missverständnis. mehr

Das Benjamin-Franklin-Krankenhaus im Berliner Stadtteil Steglitz. Nach Schüssen eines Patienten auf einen Arzt in dem Krankenhaus ist der Mediziner gestorben. Foto: Wolfgang Kumm

Patient erschießt Arzt in Krankenhaus und tötet sich selbst

Ein Kieferorthopäde in einem Krankenhaus der Berliner Uniklinik Charité ist angegriffen und tödlich verwundet worden. Über den Täter, der sich selbst tötete, war zunächst nichts bekannt. Ein Terrorist ist er wohl nicht. mehr

Polizisten sichern den Tatort im nordfranzösischen Saint Etienne du Rouvray. Hier wurde ein Priester von zwei Terroristen ermordet, die sich auf den IS berufen hätten, sagte Frankreichs Präsident Hollande. Foto: Julien Paquin

Geiselnahme war „terroristischer Anschlag“

Frankreich kommt nicht zur Ruhe: Nicht mal zwei Wochen nach dem Anschlag von Nizza stirbt in einer Kirche eine Geisel. mehr

Im VW-Diesel-Skandal erweitert sich der Kreis der Verdächtigen. Die Braunschweiger Staatsanwaltschaft sieht Verdachtsmomente gegen vier weitere Personen. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Staatsanwaltschaften weiten VW-Diesel-Untersuchungen aus

Alte Vorwürfe hier, neue Vorwürfe dort - und unter dem Strich mehr Arbeit bei den Staatsanwaltschaften: In der VW-Abgas-Affäre haben die Ermittler in Braunschweig mittlerweile 30 Beschuldigte im Fokus. Und auch in Bayern gibt es Neuigkeiten - wegen der VW-Tochter Audi. mehr

Beim dem Rechtsstreit vor dem Bundesarbeitsgericht (BAG) ging es um Schadenersatzzahlungen in Höhe von mehr als neun Millionen Euro von Lufthansa, Air Berlin und Fraport. Foto: Michael Reichel

Flughafenstreik rechtswidrig - Gewerkschaft muss zahlen

Eigentlich müssen Gewerkschaften für Schäden durch Streiks kaum haften - bei der kleinen Lotsengewerkschaft GdF ist das jetzt anders. Ihr kreidet das Bundesarbeitsgericht einen Verstoß gegen die Friedenspflicht an - Millionen werden fällig. mehr

Im vergangenen Quartal ließ der Andrang bei McDonald's schon wieder erheblich nach. Foto: Peter Kneffel

McDonald's enttäuscht mit mageren Quartalszahlen

Mit ganztägigem Frühstück und Sonderangeboten im schwierigen US-Markt schien McDonald's auf gutem Weg aus der Krise. Doch der Aufschwung der größten Schnellrestaurantkette droht schon wieder zu verpuffen. mehr

Maximum an Kontrollen: Helge Staack in Wacken beim Aufbau. Foto: Carsten Rehder

Wie kann man ein Festival wie Wacken sichern?

Mit einer Bombe in einem Rucksack sprengt sich der Attentäter von Ansbach vor einem Konzert in die Luft. Die Gewalttat schürt Ängste und Unsicherheiten - gerade rund um Großveranstaltungen. mehr

Jude Law kommt gut ohne soziale Netzwerke aus. Foto: Britta Pedersen

Jude Law braucht Facebook & Co. nicht

Der Hollywood-Star Jude Law (43, "A.I. - Künstliche Intelligenz") lehnt die ständige Erreichbarkeit über soziale Netzwerke ab. "Das brauche ich alles nicht. Ich habe einen E-Mail-Account, den ich nur für meine Arbeit nutze und meine Mails lese ich nicht auf dem Handy, sondern nachts auf dem Laptop", sagte der britische Schauspieler der Zeitschrift "Freundin". mehr

Ernst Elitz 2009 in Köln. Foto: Oliver Berg

Elitz fordert Nachrichtenkanal von ARD und ZDF

Soziale Medien beschleunigen den Informationsfluss. Aber was ist Gerücht, was ist Fake, was ist wahr? ARD und ZDF könnten helfen, meint ein früherer Intendant. mehr

Am Ende der Gala posiert die erste Stuttgarter Garde nach Marvel-Comicart in ihren fabelhaften Superhelden-Kostümen.

Die finale Gala zur Anderson-Festwoche

20 Jahre als Stuttgarter Ballett-Intendant: Zur Feier der Reid-Änderson-Ära gab es am Sonntag rund um den Eckensee viel Lob, noch mehr Tanz und am Ende grenzenlosen Jubel. mehr

Einen Blumenstrauß gab’s für den erschöpften, aber überaus glücklichen Frieder Bernius.

Kirchenmusikfestival: Ein elektrisierender Mozart in Gmünd

Frieder Bernius präsentierte beim Europäischen Kirchenmusikfestival in Schwäbisch Gmünd seine neue Version von Mozarts c-Moll-Messe KV 427. mehr

Cyril Auvity als Valère und Elsa Benoit als Emilie.

„Les Indes galantes“ von Jean-Philippe Rameau unter Barockspezialist Ivor Bolton bei den Münchner Opernfestspielen

Sie singen von „Frieden“ – doch was wir sehen, ist eine heftige Prügelei. Die Festspielpremiere von Rameaus „Les Indes galantes“ erntete Jubel und Beifall. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schwere Waldbrände haben im dürregeplagten Kalifornien die Sonne verdunkelt. Foto: Paul Buck
Artikel des Tages
Juli 2016
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
1
2
3
4
5
6
7