Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
25°C/14°C

topaufmacher

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften

Ulm Die Medaillen sind vergeben, die neuen Titelträger stehen fest. Was auf den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften 2014 in Ulm los war. Texte, Bilder, Videos und Twitterfeed in unserem Themenspecial. weiter lesen

Leichtathletik-DM als Erfolg für Ulm

Beim Sternlauf kamen gestern mehr als 600 Läufer aus drei Richtungen ins Stadion.

Ulm Die Deutschen Leichtathletikmeisterschaften haben glänzend eingeschlagen bei den Ulmern - vor allem auch wegen der attraktiven Kugelstoßwettbewerbe mitten in der Stadt. Auch im Donaustadion war viel los. Und sogar das Wetter hatte ein Einsehen. Mit Kommentar von Wolfgang Scheerer: DM hat das Zeug zur Marke
mehr

Beinahe neuer Rekord im Vier-Seen-Schwimmen

Auf gehts! Am nördlichen Waldbaggersee werfen sich beim Massenstart um 11 Uhr die Schwimmer ins Wasser.

Senden Nach nicht ein mal 22 Minuten hatte am Sonntag der erste Teilnehmer beim Vier-Seen-Schwimmen die Gewässer in Senden durchpflügt. Die Veranstaltung der örtlichen Wasserwacht war erneut ein voller Erfolg.
mehr

Stellplatz oder Parkplatz? Mehr Wohnungen am Egginger Weg

Der Entwurf für die Bebauung des Geländes zwischen dem Egginger und dem Grimmelfinger Weg sieht Wohnkomplexe vor, deren Innenhöfe sich nach Süden öffnen.

Kuhberg Das neue Wohnquartier am Egginger Weg auf dem Kuhberg fällt größer aus als zunächst geplant. Die Stadträte sind sich wegen des Parkens nicht grün.
mehr

UN für "sofortige und bedingungslose humanitäre Waffenruhe"

Der UN-Sicherheitsrat fordert eine "sofortige und bedingungslose humanitäre Waffenruhe" im Nahen Osten. Foto: Jason Szenes

New York Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat eine "sofortige und bedingungslose humanitäre Waffenruhe" im Nahen Osten gefordert.
mehr

Kommentar zum Prothesen-Weitspringer Markus Rehm: Nicht zu stoppen

Paralympics-Sieger Markus Rehm sprang mit einer Beinprothese so weit wie kein anderer.

Ulm Inklusion ist ein schwieriges Thema. Im Leistungssport ganz besonders. Doch ein Start Markus Rehms bei der EM ist nicht zu stoppen. Ein Kommentar von Wolfgang Scheerer.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Mit Messer auf Autofahrer

Ein Neu-Ulmer, der in einen heftigen Streit zwischen einem Mann und einer Frau vermittelnd eingreifen wollte, wurde von dem Mann mit einem Messer bedroht. mehr

Neues Brückenteil über der Autobahn bei Scharenstetten: Millimeterarbeit im Scheinwerferlicht.

Neue Brückenteile über Autobahn bei Scharenstetten eingesetzt

Das nächtliche Spektakel beim Brückenbau in Scharenstetten hat so manchen wach gehalten. Der Bauleiter spricht von einem „Highlight“ im Bauabschnitt III. mehr

Cooly, EM-Maskottchen der Titelkämpfe in Zürich, war zu Gast in Ulm.

Kurioses und Kindliches von der Leichtathletik-DM

Dauer-Gehen im Plüschkostüm, Baby auf der Tribüne, TV-Aufnahmen mit Betty Heidler, Körperkult um Robert Harting und soziales Engagement von David Storl. Was abseits der Wettkämpfe während der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Ulm los war. mehr

Kurz nach den deutschen Fußballern räumten die Teams aus dem Neu-Ulmer Lessing-Gymnasium bei der Robotik-Weltmeisterschaft in Brasilien ab.

Robo-Cup Junior: Neu-Ulmer werden Weltmeister in Brasilien

Schüler des Neu-Ulmer Lessing-Gymnasiums waren bei der Robotik- WM "Robo-Cup Junior 2014" in Brasilien die erfolgreichste Schule. 23 Nationen hatten teilgenommen. mehr

... und spielten dann Kracher von früher.

Rockig in die Vergangenheit: Konzert mit Ulmer Bands aus vier Jahrzehnten

Das war schon ein besonderes Festival im Liederkranz: Mit Ulmer Bands aus vier Jahrzehnten konnte man sich in die Vergangenheit versetzen lassen. Mehr als 500 Zuhörer machten sich auf die Zeitreise. mehr

Die fünfköpfige Jury bewertete unter anderem die Spieltechnik, den musikalischen Gesamteindruck und die Originalität der Auftritte.

Weißenhorner Musik-Contest: Red Cat verteidigen Titel

Die acht Teilnehmer des Weißenhorner Musik-Contests haben den 150 Zuhörern ein facettenreiches Programm geboten. Eine Jury bewertete unter anderem die Spieltechnik und die Originalität der Auftritte. mehr

Sonderveröffentlichung
Golfplatz Plan Bramois in Crans-Montana (1500 m) im Wallis (18 holes).

Golf Mekka

Bereits im Jahre 1906 wurde hier der erste Golfplatz auf einer Höhe von 1500 Metern angelegt – mit großartigem Blick auf Matterhorn und Mont Blanc. Damit gehört der Golfplatz zu einem der ältesten Plätze der Schweiz. mehr

Mit Alkohol am Steuer

In der Nacht auf Sonntag hat die Polizei wieder betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. mehr

Frontalzusammenstoß: Zwei Männer und eine Dreijährige schwer verletzt

Gegen 13 Uhr hat sich am Samstagmittag ein Unfall bei Oberdischingen ereignet, bei dem zwei Autos frontal aufeinander prallten. Drei Menschen wurden dabei schwer verletzt. Beim Unfallverursacher stellte die Polizei Alkoholgeruch fest. mehr

Alkoholisierter 19-Jähriger prallt mit Auto gegen Pfosten

In Langenau hat sich in der Nacht auf Samstag ein Unfall ereignet, bei dem ein alkoholisierter 19-Jähriger mit seinem Wagen von der Fahrbahn abkam, gegen einen Sperrpfosten prallt und über die Gegenfahrbahn schleuderte. Alle drei Insassen des Wagen blieben unverletzt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Grimmelfingen bleibt im Rennen: Jens Watzl (links) traf gegen Burlafingen bereits in der vierten Minute.

Fußball-Stadtpokal: ESC bremst Türkgücü aus

Am letzten Vorrundenspieltag blieben beim 45. Fußball-Stadtpokal in Gögglingen die großen Überraschungen aus: Fast alle Favoriten setzten sich durch. Aber auch zwei "Kleine" sind am Dienstag im Viertelfinale. mehr

Die Überraschung ist ihnen ist anzusehen, als der Griff beim letzten Wechsel daneben geht: Stefanie Mayer (rechts) und Jasmin Häge vom SSV 46 im Sprint-Staffellauf.

Ulmer Staffel-Sprinterinnen haben Wechselpech

Wechselfehler zum Schluss: Die Staffel-Sprinterinnen des SSV Ulm 1846 hatten am Sonntag bei ihrem großen DM-Auftritt Pech. Ansonsten gab es bei DLV, Gastgeberklub und städtischer Organisation zufriedene Gesichter. Mit Kommentar von Wolfgang Scheerer: DM hat das Zeug zur Marke mehr

Silber und Bronze für DLV-Team bei Junioren-WM

Am Schlusstag der Leichtathletik-Weltmeisterschaften der Junioren in Eugene im US-Bundesstaat Oregon hat das deutsche Team noch einmal zwei Medaillen gewonnen. mehr

Sebastian Vettel hat keine realistischen Chancen mehr auf die Weltmeisterschaft. Foto: Szilard Koszticsak

Horner: Vettel-Formtief ist "charakterbildend"

Red-Bull-Teamchef Christian Horner sieht das Formtief von Sebastian Vettel als wichtigen Teil des Reifeprozesses für den Formel-1-Weltmeister. mehr

Jobs aus der Region

28.07. Technischer Fachberater (m/w) im Außendienst
Christian Winkler GmbH & Co. KG, Dienstsitz Ulm, Vertriebsgebiet Großraum Allgäu

26.07. Sachbearbeiter Vertrieb Frankreich (m/w)
Seeberger GmbH, Ulm

26.07. Haushälterin/Haushaltshilfe (m/w)
nicht genannt, Raum Ulm

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier ... mehr

Wenn’s knackt und zieht

Autsch! Wer bei Bewegungen, beim Aufstehen oder beim Treppensteigen Schmerz verspürt, ... mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Kuscheltiere, Grablichter, ein Fußball und Blumen liegen in Freiburg am Fundort des getöten achtjährigen Jungen. Foto: Patrick Seeger

Tod eines Achtjährigen - Polizei warnt vor Selbstjustiz

Eine Woche nach dem gewaltsamen Tod eines acht Jahre alten Jungen in Freiburg warnt die Polizei vor gefälschten Fahndungsaufrufen. mehr

Eine junge Mutter hält beim Kochen ihr Kleinkind auf dem Arm. Foto: Jan Woitas/Symbolbild

Neuer Streit um das Betreuungsgeld

Um das von Anfang an umstrittene Betreuungsgeld ist ein Jahr nach seiner Einführung ein neuer heftiger Streit entbrannt. mehr

Russische Separatisten an der Absturzstelle von MH17 in der Ostukraine. Foto: Robert Ghement

Niederlande wollen weiter freien Zugang zu MH17-Absturzstelle

Die Niederlande und Australien wollen weiter versuchen, für internationale Helfer einen Zugang zur Absturzstelle vom Flug MH17 in der Ostukraine zu erreichen. mehr

Der ehemalige Arcandor-Chef Thomas Middelhoff im Gerichtssaal in Essen. Foto: Roland Weihrauch

Untreue-Prozess gegen Middelhoff wird fortgesetzt

Nach drei Wochen Sommerpause setzt das Essener Landgericht den Untreue-Prozess gegen den früheren Chef des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor, Thomas Middelhoff, fort. mehr

Schaufensterwerbung in Stuttgart - aber nicht auf schwäbisch: "We love sale." Auf Deutsch: Hier gibts was für Schnäppchenjäger.

Schnäppchenjagd beginnt

Wenn in den Schaufenstern rote Plakate mit Prozent-Zeichen oder "Sale" zu sehen sind, wissen Schnäppchenjäger: Es ist Schlussverkauf. In diesem Sommer liegt allerdings nicht ganz so viel in den Regalen. mehr

Olymp-Chef Mark Bezner: "Wir hoffen, dass nicht über ein generelles Exportembargo diskutiert wird."

Olymp sorgt sich um Exporte

Die Spannungen zwischen Europa und Russland bereiten auch dem Hemdenhersteller Olymp Sorgen. Dabei behauptet sich die schwäbische Firma recht erfolgreich im schrumpfenden Hemdenmarkt. mehr

Arbeitgeber lehnen das geplante Bildungsfreistellungsgesetz ab. Foto: U. Anspach

Arbeitgeberpräsident will Gegenvorschlag zu Bildungsurlaub einbringen

Die Arbeitgeber im Land haben einen Gegenvorschlag zu dem von der Landesregierung geplanten Bildungsfreistellungsgesetz in Arbeit. "Wir wollen Maßnahmen von Arbeitgeberseite vorschlagen, um zum Beispiel ungelernte Kräfte besser zu qualifizieren", mehr

Drei Verletzte bei Unfall in Stuttgart

Drei Menschen sind am Sonntagabend bei einem Unfall in Stuttgart verletzt worden. Wie die Polizei in der Nacht von Sonntag auf Montag berichtete, war eine 36-Jährige an der Ausfahrt einer Tankstelle mit einem Auto zusammengestoßen, das gerade die Spur wechselte. mehr

Die Polizei fahndet weiter nach dem Täter. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Tod eines Achtjährigen: Polizei warnt vor Selbstjustiz

Eine Woche nach dem gewaltsamen Tod eines acht Jahre alten Jungen in Freiburg warnt die Polizei vor gefälschten Fahndungsaufrufen. Im Internet kursiere unter anderem ein angebliches Phantombild eines Mannes verbunden mit dem Aufruf zur Selbstjustiz, teilte die Polizei mit. mehr

Berlins regierender Friseurmeister

Er ist "Berlins regierender Friseurmeister" und ein cleverer Medienprofi: Der gebürtige Schwabe Udo Walz wird heute 70 Jahre alt. Zur Feier soll auch "irgendjemand aus Hollywood" kommen. mehr

Ankunft in Genua: Der havarierte Kreuzfahrtriese soll zu 80 bis 90 Prozent recycelt werden.

Letzter Stopp Genua

Als die Costa Concordia in das Hafenbecken von Genua einläuft, heult die Schiffssirene ein letztes Mal auf. Neun Jahre nach seiner Jungfernfahrt kehrt der havarierte Kreuzfahrtriese in seinen Heimathafen zurück. mehr

Der Chemkier Andreas Fath ist leidenschaftlicher Schwimmer.

Für die Wissenschaft im Rhein schwimmen

Chemie-Professor Andreas Fath will in einem knappen Monat durch den kompletten Rhein schwimmen. Und dabei zugleich Wasserproben nehmen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Einfach nur schön! Touristen bewundern den Sternenhimmel über der Kanaren-Insel Fuerteventura. Foto: Carlos de Saa