Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
6°C/3°C

topaufmacher

Auf der Suche nach der Kunst

Ulm "Kunst versteh‘ ich als eine Geschichte, die ich erstmal selbst nicht versteh'" – Kurt Strohm ist Galerist, sagt aber gern solche Sätze. Er führt ja auch eine der ungewöhnlichsten Galerien in Ulm - in der Karlstraße 25. Eine Geschichte unseres Multimedia-Projekts über die Karlstraße in Ulm. weiter lesen

Sturm und Regen: Feuerwehr im Dauereinsatz

Feuerwehrmänner entfernen am Dienstagabend in Freiburg einen umgestürzten Baum.

Ulm/Region Sturm und Starkregen haben am Dienstagabend in Ulm und der Region Feuerwehren, Rettungskräfte und die Polizei in Atem gehalten. Zwei Personen in Söflingen wurden von einem umstürzenden Baum getroffen und schwer verletzt.
mehr

Langes Warten auf die günstige Wohnung

Umzug Möbelpacker Umzugskarton Umziehen

Ulm/Neu-Ulm Für günstige Wohnungen sorgen in Ulm und Neu-Ulm vor allem die städtischen Wohnungsgesellschaften und Genossenschaften. Sie haben fast 11.900 Mietwohnungen - und lange Wartelisten. Ein Überblick.
mehr

Alb-Donau-Kreis: Militärbekleidung für Terroristen eingekauft

Verdächtiger soll für die in Syrien aktive Terrorvereinigung »Ahrar al Sham« Kleidung aus dem Alb-Donau- Kreis besorgt haben.

Alb-Donau-Kreis Im großen Stil soll ein Unterstützer einer islamistischen Terror-Organisation im Alb-Donau-Kreis eingekauft haben: Militärparkas, Stiefel und Hemden.
mehr

Entlassungen nach Selfies mit Patienten in der Notaufnahme

Patienten in der Notaufnahme sind in der Regel nicht zu spaßigen Selfies mit dem Klinikpersonal aufgelegt. Im Aachener Universitätsklinikum wurden jetzt fünf Pfleger gefeuert. Foto: Rolf Vennenbernd

Aachen Nach Selfies mit Patienten in der Notaufnahme hat das Universitätsklinikum Aachen fünf Pflegekräften gekündigt. Die Beschäftigten hätten mindestens zwei Selbstporträts mit Patienten und eine Videosequenz aufgenommen, teilte ein Sprecher der Uniklinik RWTH Aachen mit.
mehr

Polizisten als Gewaltopfer

Ein gewalttätiger Demonstrant schlägt  einen Polizeibeamten nieder. Die baden-württembergische Landesregierung nimmt Gewalttaten gegen Polizisten aus Sicht der Gewerkschaften nicht ernst genug.

Stuttgart Angepöbelt, angespuckt und attackiert: Baden-württembergische Polizisten werden immer öfter Opfer von Gewalt, gestiegen sind insbesondere die Fälle von Körperverletzung. Die Täter sind meist alkoholisiert. Mit Kommentar von Roland Muschel.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Ein Unbekannter hat die Sparkassenfiliale am Ehinger Tor in Ulm überfallen. Die Polizei fahndet nach ihm.

Bankraub am Ehinger Tor - Prozess beginnt

Wegen schwerer räuberischer Erpressung muss sich ab dem heutigen Mittwoch ein Mann vor dem Landgericht Ulm verantworten. Der 22-Jährigen soll eine Sparkasse am Ehinger Tor überfallen haben. mehr

Tausende feiern jedes Jahr am Gumpigen Donnerstag Fasching in Weißenhorn. Damit könnte bald Schluss sein. Die Stadt will nicht länger die Verantwortung tragen für Alkoholexzesse und Schlägereien.

Veranstalter zieht sich zurück: Weißenhorner Faschingsparty auf der Kippe

Steht die Faschingsparty am Gumpigen in Weißenhorn vor dem Aus? Veranstalter Top Secret will finanzielle Risiken vermeiden, knüpft ein weiteres Engagement an Bedingungen. Die Stadt reagiert skeptisch. mehr

Die Feuerwehr hat am Dienstagmorgen eine männliche Leiche aus der Blau geborgen. Der bisher unbekannte Mann hing in der Staustufe oberhalb der Unterführung am Ehinger Tor.

Toter Mann ist vermisster 65-Jähriger

Bei dem Toten, der am Dienstagmorgen in der Blau gefunden wurde, handelt es sich um einen seit zwei Wochen vermissten 65-jährigen Mann. mehr

Nach dem Tod eines elfjährigen Mädchens am Sonntag bei Nellingen liegt jetzt das Ergebnis der Obduktion vor.  Das Kind wurde mit einem Messer getötet.

Elfjährige wurde erstochen - Motiv rätselhaft

Viele Male hat die Mutter Sonntagnacht im Auto an der A 8 bei Aichen auf ihre elfjährige Tochter eingestochen. Mehrere Messerstiche waren tödlich. Danach attackierte sie ihren Sohn, der Zweijährige überlebte. mehr

Die Schlecker-Abwicklung dauert noch an. Foto: Stefan Sauer/Archiv

Schlecker-Abwicklung wohl erst Ende 2015 weitgehend abgeschlossen

Die Abwicklung der untergegangenen Drogeriemarktkette Schlecker dauert wahrscheinlich länger als zunächst erwartet. "Das Verfahren wird sicher noch bis nächstes Jahr dauern", erklärte die Insolvenzverwaltung auf dpa-Anfrage. mehr

Gemütlich am Erlenbach sitzen: Die Gestalting eines Aufenthaltsbereiches am Wasser ist ein Teil des Entwurfs, für den sich der Erbacher Gemeinderat nun entschieden hat.

Verkehrskonzept: Ein Plan für Erbachs Innenstadt

Mit den mh-Architekten aus Stuttgart will Erbach die Innenstadt überplanen. Das hat der Gemeinderat entschieden. Der Entwurf vereine realistische Ideen und Visionen. Ein erstes Projekt soll schon 2015 stehen. mehr

Bettlerinnen auf Beutezug

Nicht nur Betteln hatten zwei Mädchen am Montag in Ulm im Sinn. mehr

Exhibitionist in der Innenstadt

Ein älterer Mann hat sich am frühen Montag zwei Mädchen in Ulm unsittlich gezeigt. mehr

Autofahrerin übersieht Motorradfahrer

In Illertissen ist es am Montagabend zu einem Unfall zwischen einer Autofahrerin und einem Motorradfahrer gekommen, bei dem der Motorradfahrer verletzt wurde. Die Autofahrerin hatte ihn übersehen und gerammt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Immer wieder montags

Auch drei Jahre nach dem Volksentscheid ebbt der Protest gegen Stuttgart 21 nicht ab. Manfred Grohe ist von Anfang an bei den Montagsdemonstrationen dabei. Teil elf der Multimedia-Serie „Zwischen den Bahnhöfen“: mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Daniel Bohnacker vom SC Gerhausen greift an.

Skicrosser Daniel Bohnacker setzt sich im Weltcup neue Ziele

Daniel Bohnacker vom SC Gerhausen hat in der vergangenen Weltcup-Saison Gesamtrang drei erreicht und ist damit Deutschlands bester Skicrosser. Im Interview verrät er, was er diese Saison für Ziele hat. mehr

Zwischen bassem Erstaunen und ungläubigem Jubel. Unter dem damaligen Trainer Marcus Sorg (vorn) fertigte der SSV 46 den SGV Freiberg im August 2005 mit 13:0 ab. Schon damals dabei: Teamarzt Christoph Buck (stehend).

SSV 1846 Fußball: Spatzen vorsichtig gegen Freiberg

Die Bilanz gegen den SGV Freiberg ist prächtig. Dennoch geht der SSV Ulm 1846 Fußball sein Oberliga-Heimspiel am Mittwoch (19.30 Uhr) mit Respekt an. mehr

Maria Scharapowa musste sich beim Saisonfinale der besten Tennisspielerinnen Caroline Wozniacki geschlagen geben.

Fehlstart für Scharapowa beim Tennis-Jahresfinale in Singapur

Fehlstart für Maria Scharapowa beim Tennis-Jahresfinale in Singapur. Die Weltranglisten-Zweite musste sich in ihrem ersten Spiel Caroline Wozniacki geschlagen geben. Am Mittwoch ist Serena Williams wieder in Aktion. mehr

Ein Einsatz in Istanbul käme für Ilkay Gündogan (l.) wohl zu früh.

Champions League: BVB vor Duell der Gegensätze in Istanbul

In der Bundesliga ein Problemfall, in der Champions League auf dem Durchmarsch. Gegen Istanbul soll der nächste Dreier für Borussia Dortmund her. mehr

Jobs aus der Region

22.10. Servicefachkraft (m/w)
Stephans-Stuben, Neu-Ulm

22.10. Schubmaststaplerfahrer (m/w)
meteor - Ihr Facharbeiter-Spezialist, Großraum Ulm

22.10. CNC-Fachkraft (m/w)
meteor - Ihr Facharbeiter-Spezialist, Raum Ulm

Grabpflege

Gerade vor Allerheiligen richten viele die Gräber ihrer Angehörigen her. mehr

Der gesunde Dienstag

Wissenswertes über die Haut und ihre Funktion mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Bei Kobane soll ein von den USA abgeworfenes Paket mit Waffen versehentlich bei IS-Kämpfern gelandet sein. Foto: Sedat Suna

IS-Kämpfer zeigen in Video ältere Handgranaten aus Deutschland

Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) haben deutsche Handgranaten älterer Bauart präsentiert. mehr

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel reist zu Gesprächen in die USA. Foto: Wolfgang Kumm

Gabriel in den USA - Treffen mit Vizepräsident Joe Biden

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel will im Rahmen seiner ersten USA-Reise die wirtschaftliche Zusammenarbeit beider Länder stärken. mehr

In vielen Ländern wird der Ebola-Ernstfall geübt, wie hier auf den Philippinen. Foto: Dennis M. Sabangan

Hochkarätig besetzte Konferenz informiert über Ebola

Eine hochkarätig besetzte Konferenz in Frankfurt am Main beschäftigt sich mit dem Ebola-Ausbruch in Afrika und vielen Facetten der Krankheit. mehr

Yahoo kann solide Quartalszahlen liefern. Dank Alibaba sprudelt der Gewinn, doch auch operativ geht es voran - wenngleich mühsam. Foto: Michael Nelson

Yahoo kommt langsam voran

Yahoo-Chefin Marissa Mayer kämpft sich beim Konzernumbau mühsam voran. Das US-Internetunternehmen steigerte den Umsatz im dritten Quartal um ein Prozent auf 1,09 Milliarden Dollar (0,86 Mrd Euro) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. mehr

Der insolvente Fahrradhersteller Mifa benötigt dringend Geld, um die Produktion für 2015 sichern zu können. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv

Mifa-Insolvenzverwalter: Zahlreiche Anfragen von Investoren

Beim insolventen Fahrradbauer Mifa gibt es nach Angaben des vorläufigen Insolvenzverwalters zahlreiche Anfragen von Investoren. mehr

Leere Gepäck-Aufgabe-Bändern der Lufthansa im Frankfurter Flughafen: Nach Angaben der Airline soll sich der Betrieb nach Ende der Streiks sofort wieder normalisieren. Foto: Fredrik von Erichsen

Rasche Normalisierung des Lufthansa-Betriebs nach Streik erwartet

Nach dem Streik bei der Lufthansa läuft der Flugverkehr bei der Airline seit Mitternacht wieder an. "Der Betrieb am Mittwoch wird sich sofort wieder normalisieren", sagte ein Lufthansa-Sprecher. mehr

Gang verwechselt: Autofahrer stürzt 30-Meter-Abhang hinunter

Weil er den Rückwärts- mit dem Vorwärtsgang verwechselt hat, ist ein Fahrer in Frickenhausen (Kreis Esslingen) mit seinem Auto mit Vollgas einen 30-Meter-Abhang heruntergestürzt. mehr

Bildungsexperte: Keine persönlichen Attacken bei Volksabstimmungen

Der Direktor der Landeszentrale für politische Bildung hat die Streitkultur von Gegnern und Befürwortern bei Volksabstimmungen kritisiert. "Es ist hanebüchen, sich wegen eines Bahnhofs oder einer Bundesgartenschau persönlich anzugreifen", mehr

Innenminister Reinhold Gall (SPD). Foto: Inga Kjer/Archiv

Gall will Schulterkameras für Polizisten testen

Im Kampf gegen wachsende Gewalt gegen Polizisten erwägt das Stuttgarter Innenministerium einen testweisen Einsatz der umstrittenen Schulterkameras für Beamte. "Wir sind da dran", sagte ein Ministeriumssprecher den "Stuttgarter Nachrichten" (Mittwoch). mehr

Teufelsabbiss Blume des Jahres

Der Gewöhnliche Teufelsabbiss ist "Blume des Jahres 2015". Die Loki Schmidt Stiftung in Hamburg kürte damit eine besonders geschützte Pflanze, deren Lebensraum bedroht ist. Die Blume gedeiht vor allem in feuchten und mageren Landschaften wie etwa Moorgebieten und Uferzonen. mehr

Der Designer Oscar de la Renta (Mitte) und zwei seiner prominenten Kundinnen. Links Sarah Jessica Parker bei einer Gala in New York im Mai dieses Jahres. Auch Amal Clooneys Brautkleid ist von ihm. Fotos: dpa

Amal Clooney war die letzte Kundin

Von Jackie Kennedy bis Michelle Obama, von Sarah Jessica Parker bis Amal Clooney - Oscar de la Renta hat sie alle eingekleidet. Jetzt ist der legendäre Designer im Alter von 82 Jahren gestorben. mehr

In Erwartung des Strafmaß-Urteils: Oscar Pistorius gestern vor Gericht.

Nach dem Urteil in die Zelle

Oscar Pistorius sitzt im Gefängnis. Gleich nach der Urteilsverkündung wurde er in eine Zelle gebracht. Fünf Jahre Haft für die fahrlässige Tötung seiner Freundin hat die Richterin über ihn verhängt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bei der Installation "Lichtgrenze" sollen entlang der ehemaligen Mauer tausende beleuchtete Ballons auf Stelen an die einstige Teilung der Stadt erinnern. Foto: Bernd von Jutrczenka