Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
19°C/9°C

Liebeskind, Salamander und Hornbach eröffnen in Ulm

Einkaufen, was das Zeug hält: Auch der Konsum auf Pump führt immer mehr Menschen in die Verschuldung.

Ulm In den Ulmer Einzelhandel kommt in diesen Tagen deutlich Bewegung. Liebeskind, Salamander und Hornbach eröffnen.
mehr

Mehrere Jahre Haft für Einbruchsserie in Netto-Filialen verhängt

Ulm Am Landgericht Ulm sind die Mitglieder einer sechsköpfigen Diebesbande zu mehreren Jahren Haft verurteilt wurden. Im Wert von etwa 150.000 Euro stahlen die Täter Zigaretten aus 29 Netto-Filialen.
mehr

Hilferuf vom Weihnachtsmann: Bescherung für Behinderte in Gefahr

Charles Heilman als Weihnachtsmann und gut zwei Dutzend Motorradfahrer erfüllen seit 24 Jahren beim Toy Run die Weihnachtswünsche von Bewohnern des Behindertenheims Tannenhof.

Ulm/Neu-Ulm Es wäre ein Jubiläum, aber dazu kommt es vielleicht nicht mehr: Weil das Stammlokal ausfällt, steht Charles Heilmans "Toy Run" auf der Kippe. Seit 24 Jahren gibt er den Weihnachtsmann für Behinderte.
mehr

Erfolgreiche Ernte im Südwesten: Starker Regen macht Sorgen

In diesem Jahr war die Getreideernte besonders erfolgreich. Foto: Patrick Pleul

Stuttgart Die Landwirte im Südwesten haben 2014 so viel Getreide geerntet wie seit Jahren nicht mehr. Der Ertrag belief sich einer ersten Bilanz zufolge auf 3,26 Millionen Tonnen, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Stuttgart mitteilte.
mehr

"Fahrscheine, bitte!" - Kathrin Eppen ist Kundenbetreuerin im Nahverkehr

Tickets kontrollieren, zum Start pfeifen und immer Fahrpläne bereithalten, um die Kunden zu informieren - die Aufgaben einer Kundenbetreuerin bei der Bahn.

Ulm Schaffner, Zugbegleiter, diese Bezeichnungen stimmen alle nicht mehr: Heute begleiten Kundenbetreuer im Nahverkehr die Gäste im Zug. Ihre Aufgaben gehen über die bloße Ticketkontrolle hinaus.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Das Wohn- und Geschäftshaus zwischen der Haupt- und der Friedrichsaustraße: 17 Asylbewerber wohnen dort schon, weitere kommen dazu.

Noerenberg: Wohnungssuche für Asylbewerber ist nicht Sache der Stadt

Das Wohnhaus in der Pfuhler Hauptstraße darf um sieben Zimmer erweitert werden. Nach der Fertigstellung könnten dort knapp 50 Asylbewerber untergebracht werden. Die Neu-Ulmer Stadträte haben erneut über das Thema diskutiert. mehr

Die Ermittler erhoffen sich, anhand der DNA-Proben die Mörder von Maria Bögerl zu finden. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Zweiter DNA-Massentest im Mordfall Bögerl hat begonnen

Auf der Suche nach den Mördern von Maria Bögerl haben die Ermittler am Donnerstagmorgen einen zweiten DNA-Massentest gestartet. Das sagte ein Sprecher der Polizei. mehr

Der vierstöckige Gebäudekomplex ist fast einen halben Kilometer lang und besteht aus drei Haupthäusern und einem Foyer. Die Häuser werden jeweils durch eine Brücke miteinander verbunden.

Glacis-Galerie: Startschuss im März

Der Eröffnung der Glacis-Galerie in Neu-Ulm steht nichts mehr im Weg. An vielen Orten gleichzeitig wird auf der Baustelle auf den Tag X im März 2015 hingearbeitet. Dann soll es mit dem Shoppen losgehen. mehr

Neues Kassensystem im Westbad: Magnetkarte hat ausgedient

Wer regelmäßig ins Westbad geht und eine Zeitwertkarte hat, der hat es jetzt etwas komfortabler. Das Bad hat sein Kassensystem umgestellt von Magnet- auf Chipkarten, die aber drei Euro Pfand kosten. mehr

Langfristig nicht mehr standsicher: Der Pavillon am Zentralschulplatz wird demnächst abgebaut.

Morscher Pavillon an Zentralschule Neu-Ulm gesperrt

Die Tage des Pavillons am Zentralschulplatz in Neu-Ulm sind gezählt. Der Holzunterstand ist morsch. Die Stadtverwaltung will Ersatz schaffen. mehr

Kultusminister Andreas Stoch bekniet Schüler und Eltern geradezu, den Wert der Berufsausbildung im dualen Weg anzuerkennen.

Kultusminister Stoch fordert mehr Wertschätzung für den dualen Weg

Im September werden 59 Prozent aller Fünftklässler in der Stadt Ulm ein Gymnasium besuchen. Die Betriebe beklagen den Facharbeitermangel. Handwerk und Industrie sorgen sich. Was sagt der Kultusminister? mehr

Diebe in Flucht geschlagen

Unbekannte haben versucht, in ein Haus im Staiger Teilort Steinberg einzubrechen. Die Bewohner wurden auf sie aufmerksam und konnten sie in die Flucht schlagen. mehr

Diebe auf Recyclinghof

Unbekannte haben einen Schrottcontainer auf dem Recyclinghof Blaustein aufgebrochen. Sie stahlen Altmetall. mehr

Schlägerei am Bahnhof Ulm

Ein junger Mann hat am Ulmer Bahnhof einen 16-Jährigen bespuckt und getreten. Polizeibeamte fesselten den Mann und nahmen ihn vorläufig fest. mehr

Schichtbeginn mit frischen Semmeln

Halb fünf am Morgen, Frühstück auf der Baustelle. Der Bäcker Niko Kalik versorgt die Mineure bei Hohenstadt mit frischen Backwaren und Kaffee. Für ihn sind die Arbeiten am Steinbühltunnel ein wirtschaftlicher Segen. Teil 4 unserer Multimedia-Serie "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Lief in der Qualifikation von Nanking keine Bestleistung, durfte aber trotzdem zufrieden sein: Alina Reh vom TSV Erbach.

Schnellste Europäerin: Alina Reh bei Jugendspielen im Finale

Ein Vorlauf, der Hoffnungen weckt: Alina Reh vom TSV Erbach ist bei den Olympischen Jugendspielen im chinesischen Nanking auf Medaillenkurs. Als Sechste der Qualifikation steht sie am Sonntag im Finale. mehr

Trainer Holger Wind glaubt nicht an einen erneuten Coup.

Für die Ulmer A-Junioren wird es ernst

Jetzt wird es auch für die A-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball ernst. Am Samstag um 16 Uhr steht der Oberliga-Start bei Astoria Walldorf an. mehr

Lewis Hamilton (vorn) wollte in Ungarn Nico Rosberg nicht vorbei lassen. Foto: Valdrin Xhemaj

Rosberg kneift vor Klartext zu Ungarn-Zoff mit Hamilton

Nico Rosberg hat sich um eine klare Stellungnahme zum Riesenstreit mit seinem Teamkollegen Lewis Hamilton beim zurückliegenden Großen Preis von Ungarn gedrückt. mehr

Sven-Sören Christophersen von TSV Hannover-Burgdorf zum Saisonauftakt noch nicht eingesetzt werden. Foto: Ole Spata

TSV Hannover-Burgdorf startet mit Verletzungssorgen

Der Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf startet am Samstag gegen MT Melsungen mit Verletzungssorgen in die neue Saison. Mindestens noch zwei Wochen müssen die Niedersachsen auf Nationalspieler Sven-Sören Christophersen verzichten. mehr

Jobs aus der Region

21.08. Konstrukteur in der Vorentwicklung (m/w)
MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Ulm/Neu-Ulm (Home-Office möglich)

21.08. SAP (Senior) Entwickler / Developer (m/w) ABAP / ABAP OO / BSP / WebDynpro
cellent AG, verschiedene Standorte

20.08. Teamleiter After Sales Service Elektrotechnik Maschinenbau (m/w)
über leuckartpartners GmbH, Ulm

Der gesunde Dienstag

Joggen, Radfahren oder auch einfach regelmäßig die Treppen nehmen – all das hält die Muskulatur und die Venen fit. mehr

Sanieren & Modernisieren

Viele Hausbesitzer beschäftigen sich bei einer bevorstehenden Renovierung ihrer vier Wände mit der Frage: Welche Dämmung ist sinnvoll für meine vier Wände? mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Thailands Juntachef Prayuth Chan-ocha übernimmt die Regierungsgeschäfte nun als Regierungschef. Foto: Rungroj Yongrit

Thailands Juntachef lässt sich zum Regierungschef wählen

Drei Monate nach dem Militärputsch in Thailand hat sich Junta-Führer Prayuth Chan-ocha (60) zum Regierungschef wählen lassen. Die gesetzgebende Versammlung, ein von ihm selbst ernanntes Übergangsparlament, wählte ihn einstimmig. mehr

Das größte Problem bei der Bekämpfung des Ebola-Ausbruchs ist die Armut. Foto: Ahmed Jallanzo/Archiv

Immer mehr Ebola-Tote - und kein Ende in Sicht

Die Zahl der mutmaßlichen Ebola-Toten ist auf mindestens 1350 gestiegen, ohne dass ein Ende der mörderischen Epidemie in Westafrika in Sicht wäre. Das Ebola-Virus werde noch etliche Monate lang Menschen töten, ehe die Epidemie eingedämmt werden könne. mehr

US-Soldaten bei einem Einsatz.

Aktion zur Befreiung von US-Geiseln in Syrien gescheitert

Es war eine geheime Kommandoaktion des US-Militärs in Syrien zur Befreiung von Geiseln - doch sie schlug fehl. Nach der Enthauptung eines Amerikaners droht Obama nun mit einem harten Kurs gegen die IS-Terroristen. mehr

Die Rekordstrafe für die Bank of America wurde Donnerstag verkündet. Foto: Rainer Jensen

Hypothekendeal: Bank of America muss Rekordstrafe zahlen

Rekordstrafe für riskante Hypothekengeschäfte vor der Finanzkrise: Die Bank of America büßt im Rahmen eines Vergleichs mit 16,65 Milliarden Dollar (12,5 Mrd Euro), wie Justizminister Eric Holder am Donnerstag in Washington mitteilte. mehr

Der Unternehmer Klaus Zapf. Foto: Horst Galuschka/Archiv

Umzugsunternehmer Klaus Zapf gestorben

Der Umzugsunternehmer Klaus Zapf ist tot. Er sei an diesem Mittwoch überraschend im Alter von 62 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben, teilte seine Firma am Donnerstag in Berlin mit. mehr

Benko kann nun mit dem Umbau des Karstadt-Konzerns beginnen. Vorgänger Berggruen drückt die Daumen Foto: Julian Stratenschulte

Kartellamt gibt grünes Licht für Karstadt-Verkauf an Benko

Der österreichische Immobilieninvestor René Benko kann mit dem Umbau von Karstadt beginnen. mehr

Steht schon unter Druck: 1860-Trainer Ricardo Moniz. Foto: D. Bockwoldt/Archiv

1860 München in Heidenheim unter Druck

Fußball-Zweitligist TSV 1860 München steht vor dem Auswärtsspiel beim Aufsteiger 1. FC Heidenheim unter massivem Erfolgsdruck. Der selbsternannte Aufstiegsanwärter verlor seine beiden ersten Punktspiele. mehr

Rollstuhlfahrer und Betreuerin verletzen sich bei Sturz

Ein 26 Jahre alter Rollstuhlfahrer und seine Betreuerin sind bei einem Sturz auf einer Rolltreppe in Stuttgart verletzt worden. Zu dem Unfall kam es nach Angaben der Polizei als der geistig und körperlich Behinderte am Mittwoch mit seiner Begleiterin mehr

Autobahnpolizei findet acht somalische Flüchtlinge in Reisebus

Polizisten haben bei der Kontrolle eines italienischen Reisebusses auf der Autobahn 8 nahe Aichelberg (Kreis Göppingen) acht Flüchtlinge aufgegriffen. Ohne Papiere und Koffer sei die Gruppe aus Somalia über Italien nach Deutschland gekommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. mehr

Homer (r) und Bart Simpson. Foto: Daniel Deme

US-Sender zeigt alle "Simpsons"-Folgen am Stück

Alle "Simpsons"-Folgen am Stück sind seit Donnerstag in den USA zu sehen. Der Sender FXX startete einen Fernsehmarathon, der zwölf Tage dauern soll. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Merkel hält sich zu "Ice Bucket Challenge" bedeckt

Bundeskanzlerin Angela Merkel (60) hält sich zu dem Hype um die "Ice Bucket Challenge" bedeckt. mehr

Noch ein Rheinschwimmer: Andreas Fath unterwegs. Foto: Meike Böschemeyer

Rheinschwimmer Fath überquert niederländische Grenze

Der Rheinschwimmer Andreas Fath hat am Donnerstag die deutsch-niederländische Grenze überschwommen. Am Vormittag war er zu seiner 22. Etappe von Emmerich nach Wageningen aufgebrochen. Nach vier Kilometern überschwamm er gegen 12.30 Uhr die Grenze, sagte sein Begleiter Carsten Thessmer. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Demonstranten in Jakarta suchen vor der geballten Polizeimacht in einem Wasserbecken Zuflucht. Foto: Adi Weda