Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
6°C/0°C

Gesundheitszentrum bekommt neue Ambulanz und Notaufnahme

Die Leistungen des Gesundheitszentrums Blaubeuren sind gefragt. Im nächsten Jahr werden Räume für ambulante Operationen gebaut.

Blaubeuren Das Gesundheitszentrum Blaubeuren soll eine neue Ambulanz und eine neue Notaufnahme bekommen. Dazu gehört auch ein ambulanter Operations-Bereich. Insgesamt wird das rund 4,5 Millionen kosten.
mehr

Großbrand bei Wieland: Zehn Millionen Schaden - Halle wird abgerissen

200 000 Liter Löschwasser waren erforderlich, um den Großbrand im Walzwerk von Wieland zu stoppen. Das Feuer zerstörte die Produktionshalle, das Gebäude ist einsturzgefährdet und muss abgerissen werden.

Vöhringen Ein technischer Defekt in einem Galvanikbecken war offenbar die Ursache für den Großbrand in den Vöhringer Wieland-Werken. Der Schaden ist mit zehn Millionen Euro doppelt so hoch wie zunächst angenommen.
mehr

Welcher Facebook-Typ sind Sie?

Region Bei der Drama-Queen läuft's immer herzzerreißend schlimm, der Philosoph schwadroniert ständig von Dingen, die kein Mensch versteht, und der Mitteilungsbedürftige postet sogar Fotos von seinem Wurstweckle. Kennen Sie auch diese Typen auf Facebook? Gehören Sie sogar in eine der Kategorien oder vielleicht in eine ganz andere? Machen Sie den Test!
mehr

Am Filderbahnhof stockt's

Wolfgang Dietrich vor dem neuen Info-Center in Ulm, das sich über dem Portalbauwerk des Albabstiegstunnels befindet.

Ulm Wenn nicht entschieden wird, wie der Flughafen Stuttgart an die Bahn-Neubaustrecke angebunden wird, gerät der Zeitplan aus den Fugen. Sagt Projektsprecher Dietrich. Er favorisiert nicht die Antragstrasse.
mehr

Ärger vor dem Fest: Bei Amazon droht erneut Streik

Ein Mitarbeiter sortiert im riesigen Bad Hersfelder Amazon-Logistikzentrum Artikel in die Fächer endloser Regale.

Bad Hersfeld Die Mitarbeiter des Versandriesen Amazon wollen vor Weihnachten streiken und damit Bewegung in den festgefahrenen Tarifkonflikt bringen. Amazon gibt sich derweil unverwundbar.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Der Ulmer Weihnachtsmarkt

Glühwein ohne Schuss polarisiert auf Facebook

Die Nachricht, dass auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt Glühwein mit Schuss verboten ist, zieht eine Welle der Empörung nach sich. Auf Facebook wurde der Artikel mehr als 100 Mal kommentiert. mehr

Noldes "Waldkinder" wurde einst in Ulm beschlagnahmt.

Ulmer Bild wohl in der Gurlitt-Sammlung

Ein Bild aus dem Ulmer Museum scheint in der Gurlitt-Sammlung enthalten zu sein. Die am Donnerstag veröffentlichte Werkliste deutet darauf hin. mehr

Die jüngsten Bewohner der Krippe auf dem Weihnachtsmarkt: das weiße Lamm ist eine Woche alt, das braune zwei Wochen.

Niedliche Lämmer auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt

Das hat nicht jeder Weihnachtsmarkt: eine Krippe mit lebenden Tieren. Zwar fehlt der Ochs, jedoch gibt es zwei Mutterschafe, ein junges Zwergschaf, einen Esel - und jetzt auch zwei Lämmchen. mehr

Ehrende und Geehrte beim VfB Ulm: (von links) Rainer Hilbig (stellvertretender VfB-Vorsitzender), Josef Moll (64 Jahre), Robert Slave (25 Jahre), Manfred Fenske (65), Jürgen Miess (25), Dorothee Kühne (VfB-Vorsitzende), Max Neuendorf (64), Kurt Stark (50), Siggi Strobl (VfB-Technischer Leiter).

VfB Ulm macht sich für Flüchtlinge stark

Der VfB Ulm will sich für Flüchtlinge stark machen. Schließlich wurde er selbst einmal von Flüchtlingen gegründet. Generell gebe es zu wenig "Hallenplätze" auf dem Eselsberg, hieß es bei der Jubilarfeier. mehr

Theo Düllmann würde Sepp Blatter und Jean-Claude Juncker gern die Meinung sagen.

Fragen an Stop-TTIP-Bündnis-Sprecher Theo Düllmann

Theo Düllmann ist Sprecher im Genfrei-Bündnis Ulm/Neu-Ulm und im regionalen Stop-TTIP-Bündnis. Wir haben mit ihm über das geplante Freihandelsabkommen, Menschen, denen er einmal die Meinung sagen möchte und Dinge, für die sein Herz schlägt gesprochen. mehr

Vor dem Info-Center-Panoramafenster: Projektsprecher Wolfgang Dietrich (rechts) und Dr. Stefan Kielbassa, Projektleiter der hiesigen Bauabschnitte.

Informationszentrum entlang der Bahn-Neubaustrecke eröffnet

Knallrot und wie an die Felswand geklebt: das neue Infozentrum der Bahn am Kienlesberg. Die Eröffnung geriet zur Hommage an den Chefkommunikator des Bahnprojekts Stuttgart-Ulm, Wolfgang Dietrich. mehr

Lkw ramm Auto

Zwei Personen sind am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall bei Blaubeuren verletzt worden, als ihr Auto von einem Lkw gerammt wurde. mehr

Beim Ausparken Autos beschädigt und geflüchtet

Gleich in zwei Fällen sucht die Ulmer Polizei nach Autofahrern, die nach einen Unfall geflüchtet sind, ohne sich um den Schaden zu kümmern. mehr

Frontalzusammenstoß: Zwei Frauen bei Balzheim verletzt

Zwei Frauen sind bei einem schweren Verkehrsunfall am Mittwoch bei Balzheim schwer verletzt worden. Im Kreuzungsbereich des Carl-Otto-Wegs, der vom Gewerbegebiet zur Landesstraße nach Dietenheim führt, kam es gegen 17.30 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Karlsplatz: Park oder grüne Hölle?

Karlsplatz Storytelling

Mitten in der Stadt prallen Welten aufeinander. Trinker und spielende Kinder, Schachspieler und Drogenabhängige, Hundebesitzer und Müllabfuhr teilen sich den Karlsplatz, einen Mini-Park am Rande des Ulmer Zentrums. Wir erkunden diesen Mikrokosmos und seine Bewohner - und nehmen Sie mit! mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Bastian Heidecker (links), Max Bachl-Staudinger: Die Erfahrenen unter den Spatzen sollen heute die Richtung vorgeben.

Reizklima bei den Spatzen vor schwierigem Spiel gegen KSC

Reibung erzeugt Wärme. Festzustellen im Training bei den Spatzen. Nach dem 0:3 gegen Kehl und einem Alterskonflikt im Kader stimmt das Klima wieder. Titelaspirant Karlsruher SC II soll das zuspüren bekommen. mehr

Macht gerne kurzen Prozess: Der Ulmer Will Clyburn tut sich mittlerweile aber schwerer als zu Beginn dieser Saison.

Ulm gegen Trier: Clyburn zieht Blicke des Gegners auf sich

Am Samstag kommt TBB Trier in die Ratiopharm-Arena. Im vergangenen Jahr hat das Team von Coach Henrik Rödl in Neu-Ulm gewonnen. mehr

Tobias Stechert ist auch in Lake Louise am Start. Foto: Claudio Onorati

DSV verlangt Aufschwung bei Speed-Herren

Jahrelang spielten die deutschen Skirennfahrer bei den Herren in den schnellen Disziplinen keine Rolle, jetzt aber soll alles besser werden. Bei Olympia in Südkorea 2018 will der Skiverband seine Athleten auch in Abfahrt und Super-G um Medaillen mitfahren sehen. mehr

Das Team von DBB-Coach Chris Fleming trifft auf schwere Gegner bei der EM 2015 in Berlin. Foto: Carmen Jaspersen

Deutschen Basketballern droht schwere Gruppe bei EM

Die deutschen Basketballer stehen in der Vorrunde bei der EM 2015 in Berlin gleich vor mehreren schweren Aufgaben. mehr

Jobs aus der Region

27.11. Rechtsanwalt (m/w) im Bereich Handels- und Wirtschaftsrecht
Sonntag & Partner, Ulm

27.11. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

27.11. CNC-Facharbeiter (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Gewerbeimmobilien

Neugründung, Umzug oder Erweiterung – Firmen, die neue Räume suchen, sollten auf die Lage achten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Auto erfasst Radlerin ohne Helm: Lebensgefahr

Eine 50 Jahre alte Radfahrerin ist am Freitag in Karlsruhe von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Ein 21-jähriger Mann habe die Radlerin mit seinem Wagen an einer Kreuzung gerammt und zu Boden geschleudert, teilte die Polizei mit. mehr

Integrationsministerin Bilkay Öney. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Studie: Migranten der 3. Generation haben oft keinen deutschen Pass

Enkel von Migranten aus der Türkei und Italien haben häufig keinen deutschen Pass. Rund jeder dritte Nachfahre von Einwanderern aus diesen beiden Ländern hat sich nicht einbürgern lassen. mehr

22-Jähriger fährt mit Auto gegen Baum: Schwer verletzt

Ein 22 Jahre alter Autofahrer ist bei Rot am See im Kreis Schwäbisch Hall gegen einen Baum gefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Mann allein auf einer Landstraße unterwegs, als er aus zunächst ungeklärter mehr

Günstig gelegen an der B 27 ist die Park&Ride-Garage an der Albstraße in Stuttgart-Degerloch. Deren Belegung lässt aber nach der neuesten Statistik zu wünschen übrig.

Wieder mehr P&R-Plätze

Das Angebot an Park&Ride-Plätzen in der Region Stuttgart war in den vergangenen Jahren rückläufig. Nun soll deren Zahl, wo es Sinn macht, ausgebaut werden. Unter Regie des Verbands Region Stuttgart. mehr

Doro Pesch tritt am Samstag im LKA-Longhorn auf.

Wochenend-Tipps

Der "Rocket Man" tritt in der Schleyerhalle auf, Metal-Königin Doro Pesch in Wangen. Noch mehr Tipps gibt es hier. mehr

Kurz und bündig vom 28. November 2014

Youtube-Stars im Gerber Stuttgart. Sie sind ein Youtube-Phänomen: Die Stuttgarter Slimani-Geschwister haben kürzlich ihr Ratgeberbuch "Das Slimani Prinzip" veröffentlicht, nun kommt das Trio am heutigen Freitag ab 14 Uhr für eine Signierstunde zu Osiander ins Gerber. mehr

Bei der Kollision zweier Straßenbahnen wurden mehrere Menschen verletzt. Foto: Uli Deck

Verletzte nach Straßenbahn-Kollision in Karlsruhe

Bei einem Zusammenstoß zweier Straßenbahnen sind am frühen Morgen in Karlsruhe mindestens acht Menschen verletzt worden. Eine Bahn sei aus den Gleisen gesprungen, sagte eine Polizeisprecherin. mehr

Die Zahl der Flüchtlinge steigt - und die Länder erwarten vom finanzielle Entlastung. Foto: Uli Deck

Einigung im Streit um Kosten für Flüchtlinge

Bund und Länder haben ihren Streit um die Kosten für die Versorgung von Flüchtlingen in letzter Minute beigelegt. mehr

Die Lehramtsstudentin hatte schwerste Schädel-Hirn-Verletzungen erlitten. Foto: Boris Roessler

Tausende trauern um Tugçe

Trauer um Tugçe: Die 22-Jährige ist knapp zwei Wochen nach einem Prügelangriff für hirntot erklärt worden. Heute wollen Freunde, Bekannte und Fremde vor der Klinik ihre Anteilnahme ausdrücken und der Studentin Respekt zollen. Es ist ihr Geburtstag. mehr

Anwälte der beklagten österreichischen Bank Hypo Alpe Adria. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Zeugenvernehmungen im BayernLB-Prozess gehen zu Ende

Die BayernLB hat im Milliardenstreit mit der einstigen Tochter Hypo Alpe Adria weitere Rückendeckung von ihren ehemaligen Vorständen bekommen. mehr

Junge Jobsuchende in Spanien. Foto: Fernando Villar

Weiter hohe Arbeitslosigkeit in der Eurozone

Die Arbeitslosigkeit in der Eurozone bleibt hoch. Im Oktober waren in den 18 Ländern der Währungsunion - wie in den vier Monaten davor - durchschnittlich 11,5 Prozent der Bürger ohne Job. Das teilte die Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg mit. mehr

Der Anstieg der Tariflöhne stärkt die Kaufkraft der Verbraucher und könnte den Konsum ankurbeln. Foto: Jens Büttner

Tarifverdienste in Deutschland gestiegen

Viele Beschäftigte in Deutschland können sich über ein Plus auf dem Gehaltszettel freuen: Im Schnitt stiegen die tariflichen Monatsverdienste im dritten Quartal 2014 um 3,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. mehr

Christoph Waltz sieht nicht nur die Schattenseiten. Foto: Guillaume Horcajuelo

Christoph Waltz vermisst Komik im Leben

Oscar-Preisträger Christoph Waltz (58) ist das Leben zu ernst. "Wir nehmen uns gar nicht mehr die Zeit, zu erkennen, was komisch ist", beklagte der österreichische Schauspieler im Interview mit "Stuttgarter Zeitung" und "Augsburger Allgemeine". "Denn wir sind so damit beschäftigt, unkomisch, produktiv, ernsthaft und erfolgreich zu sein." mehr

Udo Lindenberg mit seiner für Unicef gezeichneten Weihnachtskarte. Foto: Wolfgang Langenstrassen/Unicef

Udo Lindenberg will eine "Schrille Nacht"

Udo Lindenberg (68) wünscht sich eine "Schrille Nacht" und "keine scheinheilige Nacht". Es sei ihm wichtig, zu Weihnachten etwas für diejenigen zu tun, die wirklich Hilfe bräuchten, sagte der Rocker in einem Interview mit dem Kinderhilfswerk Unicef. mehr

Shia LaBeouf während der Premiere zu seinem Film "Fury" in London

Shia LaBeouf: "Ich wurde vergewaltigt"

Schräges Interview von Shia LaBeouf: Der US-Schauspieler behauptet, während einer Live-Performance in Los Angeles von einer Frau vergewaltigt worden zu sein. Seine eigentliche Freundin soll sogar alles hautnah mitbekommen haben.

mehr

Elisabeth gibt Ben bei "Verbotene Liebe" scheinbar ihr Ja-Wort

Das passiert heute in den Soaps

Bei "Unter uns" bangt Bambi um ihre Freundin Sina, während bei "Verbotene Liebe" Elisabeth so tut, als ob sie mit der Heirat mit Ben einverstanden wäre. Bei "Alles was zählt" denkt Simone, dass Maximilian seine Fehde mit Rafael beigelegt hat...

mehr

Rita Ora sorgt für Unmut. Die Sängerin passt nicht in die Vorstellungen der "Shades of Grey"-Fans

"Fifty Shades of Grey"-Fans enttäuscht: Shitstorm gegen Rita Ora

Ein neuer Shitstorm zur Verfilmung von "Fifty Shades of Grey" hat sich zusammengebraut. Jetzt sind die Fans empört über die Wahl von Rita Ora als Mia Grey und machen ihrer Enttäuschung über Facebook Luft.

mehr

Matthias (O. Wnuk) wird im Zug von der ihm unbekannten Katharina (A. Fischer) überrumpelt.

TV-Tipps am Freitag

Im Ersten muss die Trickbetrügerin Katharina in der verschlafenen Eifel untertauchen, während auf ProSieben Captain Jack Sparrow sein Piratenschiff zurückerobern will. Bei RTL II muss sich eine Gruppe junger Menschen vor einer Alien-Invasion retten und auf Arte verschlägt es den Geschäftsmann Matthias ins kalte Sibirien...

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Mann sitzt auf einem Baum am Sendlinger Tor in München. Bei der Räumung eines Flüchtlingslagers mitten in der bayerischen Landeshauptstadt kletterten einige der hungerstreikenden Asylbewerber nach oben. Einige blieben stundenlang dort sitzen. Foto: Andreas Gebert
Artikel des Tages
November 2014
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
1
2
3
4
5
6
7