Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
0°C/-5°C

topaufmacher

Wir lieben Spiele!

Gesellschafts- und Computerspiele, Holzeisenbahnen und Bobby-Cars, Bastelsets und Mobile-Gaming. Wir lieben sie so sehr, dass wir ihnen nun ein ganzes Online-Special gewidmet haben. Doch was macht der digitale Wandel eigentlich mit unseren Spielgewohnheiten? Und wie reagieren baden-württembergische Hersteller wie Ravensburger, Märklin, Schleich oder Steiff darauf? Eine Suche nach der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft des Spielens. weiter lesen

Vier Schulen in der Region werden zum Schuljahr 2015/16 zu Gemeinschaftsschulen

Region Zum Schuljahr 2015/16 werden vier Schulen in der Region zu Gemeinschaftsschulen. Die Lindenhof-Schule Herrlingen, die Erich-Kästner-Schule Laichingen, die Verbandswerkrealschule "Auf der Reutte" Langenau sowie die Grund- und Werkrealschule Munderkingen.
mehr

Warnstreik bei Liebherr in Ehingen

Sehen den gestrigen Warnstreik als "Warmlaufen": der Betriebsrat des Kranherstellers Liebherr in Ehingen, vorne dessen Vorsitzender Rolf Ebe.

Ehingen Rund 1500 Mitarbeiter sind gestern bei Liebherr dem Aufruf zum Warnstreik gefolgt. Es geht um mehr Lohn, die Alters- und die Bildungsteilzeit.
mehr

Annette Hörz schneidert in ihrem Atelier in Söflingen "Cachoops" und Fellkragen

Annette Hörz liebt hochwertige Stoffe in leuchtenden Farben.

Ulm Stoffschläuche sind wandelbar: Frauen jeden Alters tragen die Unikate als Rock, Hüftschal oder Halswärmer. Annette Hörz verarbeitet alte Stoffe, Spitzen, Leinen-Küchenhandtücher und ausgediente Nerzmäntel.
mehr

Ex-Präsident von Weizsäcker ist tot

Altbundespräsident Richard von Weizsäcker ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Foto: Jan Woitas

Berlin Der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist am Samstag im Alter von 94 Jahren gestorben.
mehr

Airbag-Probleme: Mehr als zwei Millionen Autos zurückgerufen

Nicht nur Honda hat Probleme, auch Toyota und Chrysler rufen Autos zurück. Foto: Franck Robichon

Washington Die Autohersteller Honda, Toyota und Chrysler müssen wegen möglicher Airbag-Probleme in den USA mehr als zwei Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten zurückrufen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
In dem kleinen Zimmer lebt die Familie auf engstem Raum. Die zweijährige Drenusha würde gerne in den Kindergarten gehen.

Wie erlebt eine Flüchtlingsfamilie die erste Zeit im Asylwohnheim?

Das Andenken an die Flucht ist schwarz und kalt. Ramush Bytyci streicht über den harten Griff der Taschenlampe. "Ein gutes Gerät", sagt er. mehr

Unfall

Mehrere Verkehrsunfälle bei starkem Schneefall und Glätte

Am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag kam es in Ulm und im Alb-Donau-Kreis zu elf witterungsbedingten Verkehrsunfällen. Dabei wurden zwei Personen verletzt und es entstand Sachschaden in Höhe von circa 71.000 Euro. mehr

Setra-Demo vor 20 Jahren.

Vor 20 Jahren große Demo für Setra

Am morgigen Sonntag ist es nun 20 Jahre her, dass eine Großdemonstration auf dem Münsterplatz den Blick auf die Setra-Omnibusse von Kässbohrer und die damit verbundenen Arbeitsplätze richtete. mehr

Die Grafik zeigt den Bebauungsplan für das Söflinger Krankenhaus.

Söflinger Krankenhausareal: Massive Kritik an Neubebauung

Heiße Bürgerinfo zur Bebauung des Krankenhausareals in Söflingen: Anwohner haben große Geschütze gegen das Vorhaben aufgefahren. Die Planer lenken ein und wollen das Konzept noch einmal überarbeiten. mehr

Rhetorikspezialist René Borbonus macht mit dem Thema Respekt den Auftakt einer neuen Vortragsreihe.

René Borbonus: Respekt erleichtert das Miteinander

Respekt ist eine Tugend, die immer mehr verloren geht. Das sagt der Kommunikationstrainer René Borbonus und zeigt, wie es anders besser geht. Mit Video mehr

Feuerwehr befreit alkoholisierten Radfahrer

Ein angetrunkener Radfahrer hat sich am Samstagmorgen seinen Fuß zwischen Pedal und Fahrradrahmen so unglücklich eingeklemmt, dass ihn schließlich die Feuerwehr befreien musste. Das Fahrrad blieb unbeschadet, doch der 56-jährige Fahrer musste in ein Krankenhaus. mehr

Ärger um erste Party in Weißenhorner Fuggerhalle hält an

Die Vorkommnisse rund um eine große Party in der Fuggerhalle haben ein Nachspiel in Weißenhorn. Die Stadt pocht auf die Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen. Die Polizei kritisiert die "Mutti-Zettel". mehr

Betrüger geben sich als Verwandte aus

Allein im Januar haben 30 Rentner der Polizei in Kempten Betrugsversuche mit dem Enkeltrick gemeldet. Ein Schwerpunkt: der Landkreis Neu-Ulm. mehr

Einbrecher scheitern zweimal

Aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass Einbrecher am Donnerstag zweimal leer ausgingen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Die Nacht der 100.000 Bomben

Am Abend des 17. Dezember 1944 lag Ulm in Schutt und Asche. Nach dem Luftangriff der Briten war die Altstadt verwüstet – ein Feuersturm war über sie hinweggefegt. 707 Menschen starben. Zum 70. Jahrestag blicken wir mit einer Multimedia-Reportage auf die Nacht, die alles veränderte. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath besiegt die Basketballer aus Crailsheim mit 86:71.

Basketball: Ratiopharm Ulm besiegt Crailsheim mit 86:71

Ratiopharm Ulm konnte sich gegen Crailsheim durchsetzen und einen Heimsieg einfahren. Zur Halbzeit stand es in der Ratiopharm-Arena nach einem starken 2. Viertel und acht erfolgreichen Dreiern 54:36 für die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath. Am Ende der Partie schlagen die Ulmer die Mannschaft aus Crailsheim mit 86:71. mehr

Muss verletzungsbedingt pausieren: TVG-Spieler Patrick Vögtlin.

Handball: Württembergligisten vor kniffligen Aufgaben

Achter gegen Zweiter, Neunter gegen Erster, Elfter gegen Zehnter: Die Württembergliga-Handballer der Region haben schwere Hürden zu bewältigen. mehr

Die Mannschaft von Jürgen Klopp servierte magere Fußballkost. Foto: Marius Becker

Klopp: Man kann nicht Champagner-Fußball fordern

Fragen an Borussia Dortmunds Cheftrainer Jürgen Klopp nach dem 0:0 im Fußball-Bundesligaspiel bei Bayer Leverkusen in der Pressekonferenz: mehr

Dagur Sigurdsson zieht ein entspanntes Fazit. Foto: Srdjan Suki

DHB-Team von Botschaft zum Essen eingeladen

Die deutschen Handballer haben ihren Erfolg bei der WM in Katar auf Einladung der deutschen Botschaft mit einem genüsslichen Abendessen statt der sonst üblichen Party gefeiert. mehr

Autoneuheiten 2015

Mit über 170 Neuerscheinungen bietet das Auto-Jahr 2015 so viele Highlights wie schon lange nicht mehr. Der Automarkt der SÜDWEST PRESSE präsentiert Ihnen die wichtigsten Modelle des Jahres. mehr

Der gesunde Dienstag

Das rauschende Fest ist vorbei – zum neuen Jahr geht es für viele Menschen mit besten Vorsätzen an die Pfunde. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Geplanter Stadionneubau des SC Freiburg: Bürger sind gefordert

In der Diskussion um den geplanten Stadionneubau des SC Freiburg sind die Bürger gefordert. Rund 170 000 Einwohner können heute darüber entscheiden, ob die Kommune den Fußball-Bundesligisten beim Neubau einer 35 000 Zuschauer fassenden Arena unterstützen soll. mehr

Hoffenheim leiht Mittelfeldspieler Hamad an Standard Lüttich aus

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat kurz vor Ende der Transferperiode Mittelfeldspieler Jiloan Hamad ausgeliehen. Der 24-jährige Schwede wird bis zum Saisonende für den belgischen Erstligisten Standard Lüttich spielen, wie die TSG am Samstagabend mitteilte. mehr

Dafne Schippers. Foto: Peter Deconinck/Archiv

Niederländerin Schipppers mit starkem 60-Meter-Sprint in Karlsruhe

Doppel-Europameisterin Dafne Schippers hat zum Auftakt des Hallen-Sportfestes der Leichtathleten in Karlsruhe bereits im Vorlauf eine Weltjahresbestzeit über 60 Meter aufgestellt. mehr

Ingeborg Mayer und Karl Czika sind oft zusammen in ihrer Senioren-WG. Für die Gemeinsamkeit gibt es einen großzügigen Wohn- und Essbereich. Aber wenn sie allein mögen, haben sie auch Rückzugsmöglichkeiten.

LBG betreibt die erste Senioren-WG in Stuttgart

Die Miete für eine große Wohnung teilen, niemals einsam sein: Das macht Wohngemeinschaften bei Studenten beliebt. Auch Ältere mögen diese Wohnform. In Stuttgart gibt es seit April 2013 eine Senioren-WG. mehr

Viel zu blättern gibt es für die Besucher der Kalenderausstellung im Haus der Wirtschaft. Besonders gelungene Exponate sind prämiert worden.

Größte Kalender-Ausstellung zeigt 1000 Exponate

Die ganze Bandbreite der Kalender-Kunst zeigt eine Ausstellung im Stuttgarter Haus der Wirtschaft. Liebhaber entzückt die Fülle der Themen. mehr

Klofreie Zone an der B 27

In Stuttgart wird Wildpinkeln bestraft. mehr

Das Feld westlich von Kirkuk ist vollständig zurückerobert worden. Foto: Khalil al-A'Nei

Peschmerga erobern IS-Ölfeld

Kurdische Peschmerga-Kämpfer haben am Samstag ein von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) erobertes Ölfeld im Nordirak wieder unter ihre Kontrolle gebracht. mehr

Nigerianische Soldaten stehen in Maiduguri neben einem Geschütz, das zuvor von Boko-Haram-Kämpfern benutzt wurde. Die Afrikanische Union will die Islamisten mit einer multinationalen Truppe vertreiben. Foto: Stringer

UN unterstützen Militäreinsatz gegen Boko Haram

Die Vereinten Nationen haben der Afrikanischen Union ihre volle Unterstützung für einen multinationalen Militäreinsatz gegen den Islamistenterror der Boko Haram zugesagt. mehr

Ein norwegischer Kampfjet neben einer russischen Militärmaschine: In jüngster Zeit gab es immer wieder provokante Manöver russischer Maschinen. Foto: Norwegian Air Force/Archiv

Ischinger: Kreml-Muskelspiele könnten Katastrophe auslösen

Die Muskelspiele des russischen Militärs könnten nach Worten des Leiters der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "möglicherweise katastrophal eskalierende Reaktionen auslösen". mehr

Börse in New York: Die Burger-Kette Shake Shack hat erst 63 Restaurants, ist aber bereits ein Favorit der Anleger. Die Firma steht für den Schwenk zum gehobenen Fast-Food. Foto: Andrew Gombert/Archiv

Burger-Kette Shake Shack erobert die Börse im Sturm

Während der Fastfood-Primus McDonald's mit Problemen kämpft, ist der kleinen New Yorker Burgerkette Shake Shack ein beeindruckendes Börsendebüt gelungen. Zum Handelsschluss am Freitag schoss der Kurs um über 118 Prozent auf 45,90 Dollar hoch. mehr

Die EZB überschwemmt die Märkte mit Geld. Das verzerre die Preise, warnt ein Banker des Traditionsinstituts Metzler. Für Europas Probleme müssten andere Lösungen her. Foto: Jens Wolf/Symbol

Bankier: EZB-Geldflut verschärft Gefahr von Preisblasen

Die neue Flut billigen EZB-Geldes verschärft nach Einschätzung des Privatbankiers Emmerich Müller vom Frankfurter Bankhaus Metzler die Gefahr von Übertreibungen an den Finanzmärkten. mehr

Technik, Elektronik und Digitales erobern deutsche Kinderzimmer

Baukästen, Roboter, Drohnen und Schnittstellen zur digitalen Welt: Technik und Elektronik sind in den Kinderzimmern weiter auf dem Vormarsch. Das zeigt sich auch auf der Nürnberger Spielwarenmesse. mehr

Vom "Glücksrad" zur Dschungel-Queen: Maren Gilzer hat sich durchgesetzt. Foto: Uwe Geisler

Maren Gilzer ist neue Dschungelkönigin

Maren Gilzer, einst Buchstabenfee beim "Glücksrad", ist neue Dschungelkönigin. Das RTL-Publikum wählte die 54-Jährige in der Nacht zum Sonntag zur Siegerin der neunten Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!".  mehr

Ex-Kollegen: Katherine Heigl und Patrick Dempsey

Katherine Heigl fühlt mit Patrick Dempsey

Schauspielerin Katherine Heigl fühlt mit Patrick Dempsey, ihrem früheren Kollegen aus der Erfolgsserie "Grey's Anatomy". Dempsey lebt in Scheidung, wie vor wenigen Tagen bekannt wurde.

mehr

Geraldine McEwan in ihrer Paraderolle der "Miss Marple"

"Miss Marple"-Darstellerin Geraldine McEwan gestorben

Die britische "Miss Marple"-Darstellerin Geraldine McEwan ist im Alter von 82 Jahren "friedlich" gestorben, wie ihre Familie mitteilte.

mehr

Dschungelkönigin 2015: Maren Gilzer!

Dschungelkönigin 2015: Maren Gilzer hat gewonnen!

Schlangen überall, lebende Spinne im Mund und fünferlei Insekten im Gesicht - die letzten Prüfungen im Dschungelcamp-Finale hatten es in sich. Verdient hätten es alle, doch die Zuschauer setzten Maren Gilzer die Krone auf.

mehr

Nina Petersen (Katharina Wackernagel) und Max Morolf (Wanja Mues)

Krimi-Tipps am Samstag

Im ZDF wird ein Polizist bei einer Verkehrskontrolle erschossen und seine Kollegin entführt, während die Kommissare Ritter und Stark im HR versuchen, einen verzwickten Mord aufzuklären.

mehr

Hat keine Zeit mehr für "DSDS": Mia-Sängerin Mieze Katz

Mieze Katz: "Wir tun das, wovon ein Castingbewerber noch träumt"

Ein Jahr nach ihrem "DSDS"-Abstecher ist Mieze Katz wieder vollauf mit ihrer Musik-Karriere beschäftigt. Für Bohlen und Co. bleibt da keine Zeit, wie die Musikerin spot on news verrät.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schattenspiel: Zwei Handballer in Aktion beim WM-Halbfinale zwischen Spanien und Frankreich in Katar. Foto: Robert Ghement
Artikel des Tages
Februar 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
1
2
3
4
5
6
7
8