Gaildorf:

wolkig

wolkig
20°C/12°C

300 Erstsemester beginnen in Hall neuen Lebensabschnitt

Ins Gespräch vertiefte Kommilitonen: Erstsemester unterhalten sich im Hospitalhof und lernen sich kennen. Danach empfängt Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim die neuen Haller Studenten in der Hospitalkirche.

Schwäbisch Hall Kneipentour, Erstsemesterparty, Begrüßung durch OB und Dekan: Mit Semesterbeginn am Haller Campus der Hochschule Heilbronn lernen die neuen Studenten die Stadt kennen. Gestern war offizieller Auftakt.
mehr

B19: Motorradfahrer schwer verletzt

Gaildorf-Bröckingen Ein 28-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag auf der B 19 verunglückt.
mehr

Gaildorfer Hallengelände wird zum Oldtimer-Treff

Bei der Herbstausfahrt der Oldtimer- IG-Ellrichshausen auf dem Gaildorfer Hallengelände zu sehen (von links): Der Thurner RS mit Flügeltüren, eine BMW-Isetta mit dem Einstieg an der Frontseite und ein Citroen AC4 aus dem Jahre 1928 mit immerhin 30 PS, einem der ältesten Teilnehmerautos.

Gaildorf Die Oldtimer Herbstausfahrt der Oldtimer-IG-Ellrichshausen hatte sich in diesem Jahr Gaildorf als Ziel auserkoren.
mehr

Bundesrichter kippen Mützenpflicht für Lufthansa-Piloten

Mit seiner Uniformmütze auf dem Kopf steht ein Pilot der Lufthansa vor einem Lufthansa-Logo.

Erfurt Das Bundesarbeitsgericht hat die Mützenpflicht für männliche Piloten der Lufthansa gekippt. Ein Flugzeugführer, der sich von der Vorschrift nur für Männer diskriminiert fühlt, bekam von den höchsten deutschen Arbeitsrichtern in Erfurt Recht.
mehr

EU-Sanktionen gegen Moskau wegen Ostukraine bleiben

Gasregler an einer Messstation im russischen Sudscha. Foto: Maxim Shipenkov

Brüssel/Kiew Inmitten heftiger Kämpfe von Regierungstruppen und prorussischen Separatisten am Flughafen der Stadt Donezk dringt die EU auf ein stärkeres Friedensengagement in der Ostukraine.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
In höchster Eile rückte der Löschzug zwei Fichtenstämmen mit der Motorsäge zu Leibe.

Zum Glück Wasser im Pool

Diese Überraschung ist Kommandant Joachim Hauenstein gelungen. Die für Samstag angesetzte Hauptübung der Gschwender Feuerwehr wurde um einen Tag vorgezogen und zur Alarmübung erklärt. mehr

Nachrichten der Polizei vom Dienstag

Polizeinachrichten aus der Region Gaildorf. mehr

Für die Stadtsanierung Bereich "Stadtmitte IV Nördliches Kocherufer" legte der Gaildorfer Gemeinderat das Umsetzungskonzept vor. Der Entwurf des Stuttgarter Landschaftsarchitekturbüros Glück wird weiterverfolgt. Die Bilder zeigen den Blick vom Schloss-Steg auf die Schlosstreppe am Kocher (links) und den Gestaltungsplan Bereich Schlosspark beiderseits des Kochers.

Freier Blick von Schloss zu Schloss

Eine "große Freiraum-Qualität" sieht Landschaftsarchitekt Stefan Fromm im Sanierungsgebiet Stadtmitte IV. mehr

Hier gehts zum Stall der Familie Fritz in den Fichtenberger Hirschäckern. Benachbarte Firmen würden das Gelände gerne für Erweiterungen nutzen. Die Familie aber hat eigene Pläne.

Potenzielles Gewerbegebiet Hirschäcker in Fichtenberg: Gemeinderat will Klarheit

Der Fichtenberger Gemeinderat hat den Aufstellungsbeschluss für das Gewerbegebiet "Hirschäcker" gefasst. Es soll geklärt werden, welche Flächen überhaupt gewerblich genutzt werden können. mehr

Die Tour führte die Genusswanderer auch an der Kransburg vorbei.

Genusswanderer auf Entdeckungstour

Dass es auch in heimischen Gefilden reizvolle Wanderstrecken gibt, erlebten die sportlichen Genusswanderer bei ihrer Wanderung rund um Laufen. mehr

Landrat Klaus Pavel und Krankenhausdirektor Walter Hees überreichen Pfarrer Michael Gseller ein Abschiedsgeschenk.

Krankenhaus-Seelsorger Michael Gseller verabschiedet

Nach mehr als 25-jähriger Tätigkeit als evangelischer Klinikseelsorger wurde Pfarrer Michael Gseller von Landrat Klaus Pavel und Krankenhausdirektor Walter Hees in den Ruhestand verabschiedet. mehr

Polizeinachrichten vom Donnerstag

Nachrichten der Polizei aus der Region. mehr

Dachstuhl brennt lichterloh

In Schwäbisch Gmünd hat am Mittwoch der Dachstuhlbrand eines Wohnhauses die Feuerwehr beschäftigt. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar. mehr

Streit unter Nachbarn eskaliert: 20-Jähriger verletzt

Ein schwelender Streit unter Nachbarn ist am Montagmittag in Oberrot eskaliert. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Archäologen an ICE-Trasse: Grabungen als Rettungsarbeiten

Dazwischen Archäologen

Ein Team von Archäologen will retten, was sonst vom Zug überrollt würde. Seit vier Jahren birgt es historische Funde entlang der neuen ICE-Trasse zwischen Ulm und Wendlingen. Teil neun unseres Multimedia-Projekts "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Im Lokalderby zwischen den B-Junioren des TSV Gaildorf (rotes Trikot) und der SGM Ottenndorf/Eutendorf konnten sich am Ende die Gastgeber deutlich mit 4:1 durchsetzen und die Tabellenführung übernehmen.

Ottendorfer B-Jugend auf Bleichwiese chancenlos - A-Junioren besiegen Bühlerzell

Während die A-Junioren des TSV Gaildorf auch im dritten Spiel in Folge den Platz als Sieger verlassen konnten, warten die Altersgenossen der SGM Eutendorf/Ottendorf weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. mehr

Die Untergröninger Damen - im Bild Christina Bouwmeester - zeigten beim Doppelspieltag am Wochenende starke Leistungen.

TC Untergröningen: Damen besiegen Mitaufsteiger Beinstein

Mit einem Doppelspieltag starteten die Untergröninger Damen in ihre Tischtennis-Verbandsligasaison. In Oberboihingen hielten sie gut mit, beim Heimspiel gegen Beinstein gelangen ihnen zwei Punkte. mehr

Die argentinische Fußball-Legende hatte vor kurzem die Operation angekündigt. Foto: Marcus Brandt

Argentiniens Ex-Weltmeister Kempes am Herzen operiert

Der argentinische Fußball-Weltmeister Mario Kempes hat sich einer Herzoperation unterziehen müssen. Dem WM-Torschützenkönig von 1978 wurden im US-Bundesstaat Connecticut sechs Bypässe gelegt. mehr

Statistik zu den Spielen der Champions League

Gruppe E: ZSKA Moskau - Bayern München 0:1 (0:1) Schiedsrichter: Collum (Schottland) - Zuschauer: - Tor: 0:1 Müller (22./Foulelfmeter) Gelbe Karten: Eremenko / Benatia, Lahm mehr

Jobs aus der Region

27.09. Kundendienstmonteur (m/w)
BAUER HAUSTECHNIK, Gaildorf

27.09. Heizungs- und Sanitärmonteur (m/w)
BAUER HAUSTECHNIK, Gaildorf

20.09. Controller/Controllerin
Stephan Holzbau GmbH, Gaildorf

Gut und gesund schlafen

Schlafen – darüber wurden schon Bücher geschrieben und Lieder gedichtet. mehr

Küchentrends

Was verbinden Sie ganz persönlich mit Ihrer Küche? Leckeres Essen, Geselligkeit, Spaß oder auch die ein oder andere sehr gelungene Party? mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Die Gesundheitsbehörde CDC in Atlanta im Bundesstaat Georgia. Foto: Branden Camp

Erster Ebola-Fall in den USA bestätigt

Nun gibt es auch in den USA einen ersten Ebola-Fall. Ein Verdacht hat sich betätigt. Unterdessen kommt die Hilfe für die Ebola-Länder auf Touren - aber nicht schnell genug. mehr

David Cameron würde einen EU-Austritt seines Landes verkraften. Foto: Andy Rain

EU-Austritt würde Cameron nicht das Herz brechen

Großbritanniens Premierminister David Cameron hält einen EU-Austritt seines Landes für verschmerzbar. Es würde ihm "nicht das Herz brechen", sollte sich Großbritannien im Jahr 2017 bei dem von ihm versprochenen Referendum von Europa abwenden. mehr

Der frühere Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) wechselt zur Allianz. Foto: inga Kjer/Archiv

Bahrs Allianz-Job befeuert Debatte über Auszeit für Politiker

Mit dem Wechsel von Ex-Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) zum Allianz-Konzern werden Forderungen nach verbindlichen Regeln für ausgeschiedene Politiker wieder lauter. mehr

Die Verdächtigen sollen beim Handel mit Umwelt-Zertifikaten Umsatzsteuer im großen Stil hinterzogen haben. Foto: Daniel Karmann/Symbolbild

Fahndung wittert Steuerbetrug - 136 Millionen Euro

Das Bundeskriminalamt (BKA) und die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt fahnden nach zwei mutmaßlichen Hintermännern einer Bande, die im Handel mit Umwelt-Zertifikaten rund 136 Millionen Euro Umsatzsteuer hinterzogen haben sollen. mehr

Dank des günstigen Wetters fällt die Äpfelernte in diesem Jahr voraussichtlich besser aus. Foto: Patrick Pleul

Apfelernte von einer Million Tonnen erwartet

Deutschlands Apfelbauern rechnen in diesem Jahr mit einer guten Ernte von etwa 1,02 Millionen Tonnen. mehr

Arbeitslose vor einem Jobcenter in Madrid. Foto: Juanjo Martin/Archiv

Arbeitslosigkeit in Euro-Ländern bleibt hoch

Die Arbeitslosigkeit in den Euro-Ländern bleibt unverändert hoch. Im August lag die Quote den dritten Monat in Folge bei 11,5 Prozent, meldet die EU-Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg. mehr

Bilkay Öney (SPD) ist in Ellwangen zu Gast. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Stadt will Bürger von Flüchtlingsunterkunft überzeugen

Die Stadt Ellwangen will heute ihre Bürger von einer Flüchtlingsunterkunft auf dem Gelände einer Kaserne überzeugen. Dort sollen bis zu 1000 Flüchtlinge unterkommen. Zu der Informationsveranstaltung werden neben Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) bis zu 600 Bürger erwartet. mehr

Gemeinderat entscheidet über Test-Turm für Aufzüge

Die Pläne sind gemacht, der Spatenstich geplant: Heute soll der Gemeinderat Rottweil grünes Licht für den rund 246 Meter hohen Test-Turm des Aufzugbauers ThyssenKrupp geben. mehr

Konzernumbau: Voith verkauft DIW Instandhaltung

Im Zuge des Konzernumbaus hat sich der Anlagenbauer Voith von seinem Tochterunternehmen DIW Instandhaltung getrennt. Am Dienstag sei das Dienstleistungsunternehmen an den österreichischen Baukonzern Strabag übergegangen, teilte Voith in Heidenheim mit. mehr

Tote Hosen werden mit jüdischer Auszeichnung geehrt

Für ihr jahrzehntelanges Engagement gegen Rechtsextremismus bekommen die Toten Hosen eine hohe jüdische Auszeichnung. mehr

Was Vegetarier sich von Fleischessern so alles anhören müssen

Am ersten Oktober ist Welt-Vegetariertag. Der Vegetarierbund Deutschland geht davon aus, dass sich rund sieben Millionen Menschen in Deutschland fleischlos ernähren. Die Essgewohnheiten dieser neun Prozent der Bevölkerung stoßen bei Fleischessern zuweilen auf Unverständnis. mehr

ONE REPUBLIC

Die Pop-Rock-Band aus Amerika hat ihren Durchbruch in Deutschland wohl Til Schweiger zu verdanken: mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Guckloch der bösen Art: Spielende Kinder in einer zerstörten Schule in Gaza-Stadt. Foto: Mohammed Saber