Gaildorf:

stark bewölkt

bewölkt
14°C/0°C

Einigung mit Rübezahl: Westheimer Reutter-Belegschaft lässt sich abfinden

Peter-Otto Reutter ist einer von vier Geschäftsführern der Reutter Zuckerwarenfabrik.

Rosengarten Bis Ende Mai sollen alle Abfindungen von Rübezahl an die Reutter-Mitarbeiter ausbezahlt sein. Zunächst waren pauschal 1000 Euro für jeden Beschäftigten angeboten. Dieser Betrag ist offenbar erhöht worden.
mehr

Während des Gottesdienstes einfach verhaftet

Während des Gottesdienstes "verhaftet": Vikar Tobias Hermann wird von den "Polizisten" Robin und Adrian Göhringer abgeführt. Die Bedeutung dieses Schauspiels war auch Gegenstand der Predigt von Pfarrer Jochen Baumann.

Gschwend In der evangelischen Kirche in Gschwend erlebten die Gottesdienstbesucher am vergangenen Sonntag ihr blaues Wunder.
mehr

Bundesvorstand der Bläserjugend neu besetzt

Martin Dasing ist neuer Beisitzer bei der Deutschen Bläserjugend.

Karlsruhe Martin Dasing aus Gründelhardt wurde in den Bundesvorstand der Deutschen Bläserjugend gewählt. Er wird für die Finanzen zuständig sein.
mehr

Österlicher Schmuck am Brunnen

Auch in diesem Jahr haben engagierte Frauen und Männer aus dem Gaildorfer Teilort Großaltdorf den Ortsbrunnen österlich geschmückt.
mehr

Weiterer NSU-Zeuge tot

V-Mann Thomas R. alias "Corelli" und "HJ Thommy".

Schwäbisch Hall Im Prozess gegen den Nationalsozialistischen Untergrund sind Bezüge ins Ländle und die Rolle des Haller Ku-Klux-Klans noch immer ungeklärt. Ein weiterer Zeuge, der Antworten hätte liefern können, ist nun tot.
mehr

Reform der Bauordnung: Nein zu größeren Hütten

Alles legal gebaut? Außerhalb von Ortschaften sind nur kleine Geräteschuppen erlaubt.

Heidenheim Damit im Grünen nicht überall Hütten stehen, erlaubt die Landesbauordnung außerhalb von Siedlungen höchstens 20 Kubikmeter große Gartenhäusle. Eine Heidenheimerin kämpft für größere Geräteschuppen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Einzug in den Neubau des Kindergarten in Michelfeld.

Kita: Platz für insgesamt 145 Kinder - Größte Kita im Kreis

430.000 Euro hat die Gemeinde Michelfeld in den Anbau an die Kindertagesstätte investiert. Am Mittwochnachmittag wurde das Haus eingeweiht. mehr

Nachrichten der Polizei

Polizeinachrichten aus Gaildorf und Umgebung. mehr

Erzieher Boris Schust ist im Schloss-Kindergarten Gaildorf genau am richtigen Platz: Die Arbeit mit Kindern bereitet ihm viel Freude.

Der Gaildorfer Boris Schust hat im Kindergarten seinen Platz gefunden

Dass Boris Schust Erzieher wurde, geschah eher zufällig. Vielleicht war es auch Fügung. Der 35-Jährige arbeitet seit zehn Jahren in einem Gaildorfer Kindergarten und ist sich sicher, am richtigen Platz zu sein. mehr

Gerlinde Kretschmann und der Profikoch Georg Barta bereiten das Fleisch vor.

Weideochse vom Limpurger Rind begeistert auf der "Messe des guten Geschmacks"

Vor wenigen Jahrzehnten noch drohte das Limpurger Rind endgültig auszusterben. Engagierte Züchter konnten dies im letzten Moment verhindern. Nun gilt Fleisch vom Limpurger Weideochsen als Delikatesse. mehr

Die große Halle brannte bis auf die Grundmauern nieder.

Lagerhalle auf einstigem Bauernhof in Schutt und Asche

Ein Großbrand hat gestern Nachmittag im Raum Abtsgmünd für Aufregung gesorgt. Eine landwirtschaftliche Lagerhalle wurde vollständig zerstört. Verletzte gab es glücklicherweise nicht. mehr

Acht junge Menschen konfirmiert

Konfirmanden aus Oberrot. mehr

Zwei Ereignisse auf Baustelle

Gleich zwei Straftaten haben sich in den vergangenen Tagen auf der Baustelle des neuen Industriegebietes an der B 19 ereignet. mehr

Lastwagen rollt auf Auto

Ein Lastwagenfahrer war nur für einen kurzen Moment unaufmerksam. Schon machte sich sein Fahrzeug selbstständig. mehr

Motorradfahrer rammt Auto

Bei einem Motorradunfall zwischen Laufen und Untergröningen ist am Sonntag ein Motorradfahrer verletzt worden. Ein Autofahrer, der auf der B 19 von Untergröningen in Richtung Laufen fuhr, wollte an der Abzweigung nach Wengen nach links abbiegen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Den Begegnungen zwischen dem FC Ottendorf und dem SV Westheim wird immer entgegen gefiebert, egal um was es dabei geht. In der Vorrunde setzte sich der FCO (in Weiß) mit 3:1 durch und will nun mit einem weiteren Derbysieg an Spitzenreiter Tüngental dran bleiben. Archivfoto: Hans Buchhofer

Spannend wie immer

Zum Auftakt des Doppelspieltages in der Kreisliga B1 Hohenlohe steigt die herausragende Partie am heutigen Samstag beim SV Westheim. Der FC Ottendorf möchte seine Erfolgsserie fortsetzen. mehr

Der TSV Gaildorf geht am Ostermontag gegen Ohrnberg als klarer Favorit ins Spiel. Die Ohrnberger sind derzeit Vorletzter der Hohenloher Kreisliga A. Foto: Kurt Gesper

Hohenloher AI-Ligisten über Ostern zwei Mal im Einsatz

Die weiter um den Aufstiegsrelegationsplatz mitmischenden Gaildorfer spielen heute beim TSV Zweiflingen und haben am Montag gegen den TSV Ohrnberg drei Punkte fest eingeplant. mehr

Schwerarbeit: Huub Stevens (früher Schalke) soll den VfB retten, für seinen Schalker Nachfolger Jens Keller (früher VfB) gehts um die Champions League. Fotos: Eibner, dpa

Schwieriger Rollentausch

VfB gegen Schalke morgen um 17.30 Uhr: Erst nach dieser letzten Partie des 31. Spieltags wissen die Stuttgarter, wo sie im Abstiegskampf stehen. Klar ist: Nur ein Sieg gegen den Favoriten bringt die "Roten" weiter. mehr

Will die Mannschaft zusammenhalten: Christian Streich (links Guede). Foto: dpa

Freiburg winkt der Klassenerhalt

Dem SC Freiburg fehlt vielleicht nur noch ein Sieg zum Klassenerhalt und zum sechsten Bundesligajahr in Folge. Der soll gegen Mönchengladbach her. mehr

Jobs aus der Region

05.04. Projektleiter (m/w)
Hammer Abbundtechnik GmbH, Fichtenberg

05.04. Hochbau-Facharbeiter (m/w)
Rainer Hägele Bau GmbH, Gaildorf-Eutendorf

05.04. Ausbildung - Maurer- und Betonbauer (m/w)
Rainer Hägele Bau GmbH, Gaildorf-Eutendorf

Gesund

Neuesten Erkenntnissen zufolge geht nicht nur die Liebe, sondern auch der Weg zu ... mehr

Gartenlust

Für Hobbygärtner gibt es immer was zu tun mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit ... mehr

Hamid Abutalebi soll 1979 unter den Studenten gewesen, die die US-Botschaft in Teheran stürmten. Foto: Iranian Presidential Official Website

Obama will Irans UN-Botschafter an Einreise hindern

US-Präsident Barack Obama hat am Freitag ein Gesetz unterzeichnet, das darauf abzielt, den neuen iranischen UN-Botschafter Hamid Abutalebi an der Einreise in die USA zu hindern. mehr

Keine Spur von Entwaffnung: Ein pro-russischer Aktivist in der Ost-Ukraine. Foto: Roman Pilipey

USA: Moskau muss Ukraine-Vereinbarung sofort umsetzen

Die US-Regierung hat Russland zu einer sofortigen Umsetzung der Genfer Vereinbarung zur Ukraine aufgefordert. mehr

Ein Zollbeamter winkt bei Stockach (Landkreis Konstanz) einen Lkw von der Autobahn. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Steuersünder unter Druck: Bargeldschmuggel aus Schweiz boomt

Zahlreiche Steuersünder versuchen zurzeit, Schwarzgeld aus der Schweiz zurück nach Deutschland zu schmuggeln. "Zum Teil werden wir bei jedem dritten Auto fündig", sagte Hagen Kohlmann vom Hauptzollamt Ulm der "Wirtschaftswoche". mehr

Bus statt Bahn: Fernbus-Anbieter verzeichnen wachsende Kundenzahlen. In ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen allerdings müssen einige nachbessern. Foto: dpa

Bahnkunden fahren Bus

Die Fernbus-Branche macht der Bahn Kunden abspenstig: In einer Umfrage gaben 44 Prozent an, früher mit der Bahn gereist zu sein. Verbraucherschützer mahnen neun Anbieter wegen unzulässiger Klauseln ab. mehr

Das Merino-Schaf ist die häufigste Rasse in Deutschland. Die Tiere geben die feinste Wolle ab, mit dieser lässt sich jedoch kaum Geld verdienen. Die Lämmer leben vier bis sechs Monate, dann werden sie geschlachtet. Foto: Patrick Pleul/dpa

Von der Weide auf den Teller

Lammbraten an Ostern hat Tradition. Bevor das Tier auf unseren Tellern landet, springt es im besten Falle auf grünen Weiden umher - so wie bei den Feinauers, einer Schäferfamilie mit langer Tradition. mehr

200 Schiffe und 9 Milliarden Euro Jahresumsatz: Hapag-Lloyd ist nach der Übernahme von CSAV die viertgrößte Reederei weltweit. Foto: dpa

Zusammenschluss statt Untergang

Die Containerschifffahrt ist ein schwieriges Geschäft geworden. Da bleibt für die großen Reedereien, die rote Zahlen schreiben, nur ein Ausweg: Zusammenschluss statt langsamem Untergang. mehr

74-Jährige stirbt bei Autounfall in Mannheim

Eine 74-Jährige ist am Karfreitag bei einem Autounfall in Mannheim tödlich verletzt worden. Ihr 75 Jahre alter Mann war mit seinem Wagen gegen ein parkendes Auto gerast, wie die Polizei mitteilte. mehr

25-Jähriger flüchtet aus Polizeirevier

Einem 25-jährigen Mann ist am Karfreitag in Mannheim auf dem Weg ins Gefängnis die kurzzeitige Flucht aus dem Polizeigewahrsam gelungen. Nach der abenteuerlichen Flucht schwimmend durch den Neckar konnte er auf einer Insel wieder festgenommen werden, teilte die Polizei Mannheim mit. mehr

Wenig Wasser im Schluchsee

12 Meter niedriger als normal: Im als Ausflugsziel beliebten Schluchsee ist der Wasserpegel seit Wochen niedrig. Das liegt zum Teil am schneearmen Winter und an der Trockenheit - in dem speziellen Fall aber auch an der Energieversorgung. mehr

Scheu im Wesen, schlaksig in der Statur: Der Feldhase ist immer seltender auf Deutschlands Fluren zu beobachten. Foto: Fotolia/ © Wolfgang Kruck

Hoffnung für armen Hasen

Zwar sind Feldhasen äußerst fortpflanzungsfreudige Tiere. Der Nachwuchs aber macht die Verluste bei weitem nicht wett. Längst steht das Langohr auf der Roten Liste der bedrohten Tiere. Doch es gibt Hoffnung. mehr

Die Illustration zeigt den erdgroßen Planet mit der Katalognummer Kepler-186f. Bild: Danielle Futselaar/dpa

Zweite Erde im All entdeckt?

Gibt es Planeten, die der Erde ähnlich sind? Leben haben Forscher auf einem fernen Planeten zwar nicht gefunden, aber eine Voraussetzung dafür. mehr

Die E-Zigarette kann auch als E-Sisha benutzt werden. Foto: © Pixelot - Fotolia.com

Frostschutzmittel mit Apfel-Geschmack

Am Anfang war die E-Zigarette, nun kommt die E-Sisha. Krebsforscher schlagen Alarm und warnen vor unabsehbaren Folgen des Konsums. Denn als Tabakersatz werden unter anderem Enteisungsmittel inhaliert. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
In letzter Minute: Ein verurteilter Mörder wird im Iran von der Mutter seines Opfers vor der Hinrichtung bewahrt. Foto: Arash Khamooshi