Gaildorf:

bedeckt

bedeckt
12°C/5°C

Mittelfristige Finanzplanung mit Fragezeichen

In Gaildorf wird auch künftig das Geld nicht auf der Straße liegen. Massen solcher Scheinchen werden benötigt, um die Stadt voranzubringen.

Gaildorf Die Stadt Gaildorf ist in finanzieller Hinsicht schwach auf der Brust. Das wird auf absehbare Zeit so bleiben. Um dies zu ändern, muss sie - was zunächst paradox klingen mag - kräftig investieren.
mehr

„Gonzalo“ wütet heftig

Schäden in Obersontheim

Landkreis Umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer, demolierte Autos – das Sturmtief namens „Gonzalo“, das einst ein Hurrikan war, hat auch in der Region gewütet und teilweise hohen Schaden angerichtet.
mehr

Verstärkt in Familien investieren - Mehr Ganztagsbetreuung, längere Öffnungszeiten

Jetzt spricht Bürgermeister Zimmermann, Klara Engl-Rezbach hört zu. Fotos: ka

Gaildorf Eltern in Gaildorf sind mit der pädagogischen Arbeit der Erzieherinnen sehr zufrieden. Das ergab die Umfrage von Klara Engl-Rezbach. Bei einer Rücklaufquote von 27,1 Prozent ist sie repräsentativ.
mehr

Viele helfende Hände sorgen für volle Spendenkasse

Einige der 160 Kinder, die am Samstag eine Wette gegen die Limpurger Ärzte gewonnen und damit viel Geld in die Kasse gesungen haben.

Gaildorf/Limpurger Land Kaum eine Wohltätigkeitsveranstaltung im Limpurger Land erfährt eine größere Resonanz als das Flohmarkt-Projekt der Initiative "Gaildorf hilft Afrika". Eine kleine erfreuliche Zwischenbilanz.
mehr

Google-Manager bricht wohl Baumgartners Höhen-Rekord

Alan Eustace auf seinem Weg nach oben. Foto: Paragon Space Development/J. Mar

Roswell Ein 57-jähriger Google-Manager hat mit einem Stratosphärensprung voraussichtlich den Höhen-Rekord des österreichischen Extremsportlers Felix Baumgartner gebrochen.
mehr

Jedes Jahr ein anderes Handy - Umweltschützer sind entsetzt

Ulm Auto als Statussymbol? Nicht unbedingt bei Jugendlichen: Das neue Handy gilt vielen mindestens genauso viel. Mobilfunker bieten jetzt jedes Jahr ein neues Gerät - von Umweltschützern hagelt es Kritik.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
In das Gebäude eines ehemaligen Fitness-Studios im Gewerbegebiet Kerz zieht im kommenden Jahr ein Bio-Supermarkt ein.

Biomarkt eröffnet im Gewerbegebiet Kerz in Michelfeld

Im Gewerbegebiet Kerz eröffnet im kommenden Jahr ein Bio-Supermarkt. Damit wird die Versorgung Michelfelds und des Haller Westens mit Einzelhandel und Dienstleistung weiter verbessert. mehr

Die Freundeskreise Asyl (siehe auch Artikel unten) leisten einen wichtigen Beitrag: Unser Bild zeigt eine Aktion im Juni. Damals hat der Freundeskreis Asyl in Hall Fahrräder für Bewohner gesammelt und ihnen geschenkt. Archivfoto: Marc Weigert

587 Asylbewerber leben im Kreis - Zustrom reißt nicht ab - Keine Wachdienste

Wie im Rest der Republik steigt auch im Landkreis Schwäbisch Hall die Zahl der Asylbewerber und Flüchtlinge rasant an. Sorgen machen den Verantwortlichen vor allem die fehlenden Unterkünfte. mehr

Roh, kantig, schnörkellos: Feedback Revival aus Nashville/Tennessee stehen für Rockmusik pur.

Tipps: Wohin am Wochenende?

Das Wochenende steht vor der Tür. Wir haben die Veranstaltungstipps für die Region. mehr

Polizei fahndet nach Seriendieb

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Ermittlung eines unbekannten Mannes, der seit Mitte 2013 in Bühlertann und Obersontheim mit Diebstahlsdelikten auffällt. mehr

Glasfaserkabel ermöglichen schnelles Internet. Der Ostalbkreis prüft, wie ein solches Netz aufgebaut werden kann. Foto: thi

Gschwender Räte informieren sich über neues Breitbandnetz

Sind Städte und Gemeinden mit Breitband ausgestattet, profitieren ihre Bürger von schnellen Internetverbindungen. Der Ostalbkreis, zu dem Gschwend gehört, erwägt einen solchen landkreisweiten Ausbau. mehr

Video: Eutendorfs Mädchen im Fokus

Thomas Wagner von der RUNDSCHAU sprach mit Trainer Wolfgang Jurthe (links) über die Mädchen-Fußballerinnen B-, C- und D-Jugend) des TSV Eutendorf. mehr

Tragödie: Sohn stirbt neben seinem Vater

Gegen 15.20 Uhr ereignete sich am Donnerstag auf der Landesstraße 1066 bei Unterrot ein schwerer Verkehrsunfall. Wie die Polizei berichtet, wurde dabei ein 23 Jahre alter Autofahrer tödlich verletzt. mehr

Polizeimeldungen vom Mittwoch: Einbruch in Gaststätte

Ein Unbekannter ist am Dienstag, gegen 23.30 Uhr, in eine Gaststätte in der Fraschstraße eingedrungen und hat dort zwei Geldspielautomaten aufgebrochen. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Täter verzichten in Abtsgmünder Schule auf brachiale Gewalt - Bargeld erbeutet

Ein spektakulärer Einbruch in ein Schulgebäude hat gestern in Abtsgmünd für Aufregung gesorgt. Die Täter erbeuteten Bargeld. Ihre besonders umsichtige Vorgehensweise gibt der Polizei Rätsel auf. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Merlins: Endlich in der 1. Klasse!

Das lange Warten hat ein Ende. Die Crailsheim Merlins schlagen ein neues erfolgreiches Kapitel auf. Sie gehören jetzt zu den besten 18 Basketball-Mannschaften im Land. mehr

Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Hallenturniere im bisherigen Sinne will der Verband bei den Bambini nicht mehr zulassen.

Spielfreude statt Ergebnisse

Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat sich in den vergangenen Jahren damit beschäftigt, neue Ansätze fürs Fußballspielen im Einstiegsbereich (Fünf- bis Siebenjährige) zu finden. mehr

Für die TSF Gschwend (grüne Spielkleidung) ist in dieser Saison mehr drin. Nur vier Puntke fehlen zur Spitze. Bislang haben die vier Unentscheiden - hier das 1:1 gegen Lorch II - die Bilanz etwas verhagelt. Bei einem Sieg am Sonntag gegen Spraitbach dürften die Turn- und Sportfreunde dann aber schon etwas ins Träumen kommen. Archivfoto: Hans Buchhofer

Perspektive für Gschwend?

In der B1 Kocher-Rems läuft es für die TSF Gschwend recht gut. Ein Heimsieg am Sonntag gegen den FC Spraitbach wäre keine Überraschung und würde dem TSF Geschwend so manche Perspektive eröffnen. mehr

Der VfB Stuttgart gewinnt ein verrücktes Spiel in Frankfurt mit 5:4. Foto: Fredrik von Erichsen

Spektakuläre Veh-Rückkehr: VfB siegt 5:4 in Frankfurt

Armin Veh hat bei seiner Rückkehr nach Frankfurt das bislang spektakulärste Bundesliga-Spiel dieser Saison erlebt. Nach 3:1-Führung und einem 3:4-Rückstand gewann der frühere Meistertrainer mit dem VfB Stuttgart noch mit 5:4 (2:1) bei seinem alten Verein Eintracht Frankfurt. mehr

Der Berliner Änis Ben-Hatira schoss die Hertha mit 1:0 in Führung. Foto: Lukas Schulze

Ben-Hatira demontiert HSV: Hamburger Desaster in Berlin

Das kleine Zwischenhoch hat sich schon wieder verzogen, die Rückkehr von Pierre-Michel Lasogga an seine alte Wirkungsstätte wurde zu einem neuen Desaster für seinen Hamburger SV. mehr

Jobs aus der Region

25.10. Pflegefachkräfte (m/w)
Ambulante Alten- u. Krankenpflege Schiemer & Schana GmbH, Gaildorf, Blaufelden, Heilbronn, Bad Rappenau, Mosbach

25.10. Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r
ZENTRUM FÜR MUNDGESUNDHEIT MISSY, KOTSARIDIS und KOLLEGEN, Gaildorf

22.10. Aushilfen (m/w)
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG, Fichtenberg

Grabpflege

Gerade vor Allerheiligen richten viele die Gräber ihrer Angehörigen her. mehr

Der gesunde Dienstag

Wissenswertes über die Haut und ihre Funktion mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Militärparade in Pjöngjang. Foto: Miguel Toran/Archiv

US-Militär: Nordkorea kann Sprengkopf für Atomrakete bauen

Nordkorea ist nach Einschätzung des US-Militärs in seinem Atomwaffenprogramm weiter fortgeschritten als bisher angenommen. Demnach ist Nordkorea prinzipiell in der Lage, einen passenden Atomsprengkopf für eine Interkontinentalrakete zu bauen und diese auch abzufeuern. mehr

Horst Seehofer lässt beim Abbau der kalten Progression nicht locker. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Seehofer fordert Steuersenkungen "spätestens" Anfang 2017

CSU-Chef Horst Seehofer fordert Steuersenkungen "spätestens" Anfang 2017. Die Entlastungen dürften "nicht irgendwann" oder erst nach der nächsten Wahl kommen, sondern müssten noch in dieser Legislaturperiode umgesetzt werden. mehr

Mit Kopftuch oder Burka verschleierte Frauen verfolgen eine Kundgebung des radikalen Salafistenpredigers Pierre Vogel in Offenbach. Foto: Boris Roessler/Archiv

Verfassungsschutz ist besorgt über wachsende Salafistenszene

Der Verfassungsschutz beobachtet mit Sorge ein rasantes Anwachsen der radikalislamischen Salafistenszene in Deutschland. Inzwischen zähle diese weit über 6300 Menschen, sagte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, dem rbb-Inforadio. mehr

DIW-Chef Marcel Fratzscher hält die "schwarze Null" für ein fatales Signal. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

DIW-Chef: "Schwarze Null ist fatales Signal"

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat den Sparkurs der Bundesregierung infrage gestellt. "Die "schwarze Null" ist ein fatales Signal für die deutschen Unternehmen und die europäischen Nachbarn", kritisierte DIW-Präsident Marcel Fratzscher in der "Wirtschaftswoche". mehr

Jachten bei der Messe "hanseboot": Der Bootssport wird immer mehr zum Luxus der älteren Generation. Foto: Daniel Bockwoldt

Bootsbranche vermisst junge Kunden

Der Bootssport wird immer mehr zum Luxus der älteren Generation. Nach Angaben des Deutschen Boots- und Schiffbauer-Verbands (DBSV) ist der durchschnittliche Segler zwischen 55 und 60 Jahre alt. mehr

Jeder zweite Neuwagen wird über die Schiene transportiert. Foto: Heiko Wolfraum/Archiv

Autobranche warnt vor Dauerstreiks

Die Automobilindustrie hat vor Dauerstreiks der Lokführer und Piloten gewarnt. Der Chef des Branchenverbands VDA, Matthias Wissmann, forderte in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) die Lokführer-Gewerkschaft GDL und die Pilotenvereinigung Cockpit auf, ihre "Schlüsselposition" nicht zu missbrauchen. mehr

Freiburg bleibt nach der Niederlgae gegen Augsburg Vorletzter. Foto: S. Puchner

Dritter Heimsieg in Serie: Augsburg vergrößert Freiburger Nöte

Der FC Augsburg hat sich mit dem dritten Heimsieg in Serie von der Abstiegszone der Fußball-Bundesliga abgesetzt und zugleich die Nöte des weiterhin sieglosen SC Freiburg vergrößert. Kapitän Paul Verhaegh (10. mehr

Knapp 1200 Menschen demonstrierten gegen Tierversuche. Foto: Thomas Niedermüller

1200 Teilnehmer bei Demo gegen Tierversuche

Mehr als tausend Tierschützer haben am Samstag in Stuttgart gegen Affenversuche am Tübinger Max-Planck-Institut demonstriert. Nach Angaben der Polizei kamen rund 1200 Menschen zu einem Demonstrationszug durch die Innenstadt. mehr

Osnabrück setzt gute Serie mit 2:0 gegen Großaspach fort

Der VfL Osnabrück hat in der 3. Fußball-Liga seinen siebten Saisonsieg gefeiert. Am Samstag setzten sich die Niedersachsen gegen Neuling Sonnenhof Großaspach mit 2:0 (1:0) durch. Stephan Thee (18. mehr

Der Schriftsteller Jürgen Becker. Foto: Marius Becker

Autor Jürgen Becker erhält Georg-Büchner-Preis

Der Autor Jürgen Becker erhält heute im Staatstheater Darmstadt den Georg-Büchner-Preis. mehr

Über die Jahre hinweg hat sich nicht nur Peter Maffays Frisur geändert. Foto: Ursula Düren/Archiv

Rocksänger Peter Maffay entspannt beim Autofahren

Rocksänger Peter Maffay (65) entspannt nach einem Auftritt gern beim Autofahren. mehr

Eva Kraus: Neue Ideen für das Neue Museum. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Mit Lunch-Paket ins Museum - neue Ideen in Nürnberg

Wie lockt man heute vor allem auch junge Leute ins Museum? mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Protest gegen Neonazis: In Bamberg waren Rechtsextreme aufmarschiert - nicht ohne entsprechendes Echo. Foto: David Ebener