Gaildorf:

bedeckt

bedeckt
6°C/6°C

„Gonzalo“ wütet heftig

Schäden in Obersontheim

Landkreis Umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer, demolierte Autos – das Sturmtief namens „Gonzalo“, das einst ein Hurrikan war, hat auch in der Region gewütet und teilweise hohen Schaden angerichtet.
mehr

Verstärkt in Familien investieren - Mehr Ganztagsbetreuung, längere Öffnungszeiten

Jetzt spricht Bürgermeister Zimmermann, Klara Engl-Rezbach hört zu. Fotos: ka

Gaildorf Eltern in Gaildorf sind mit der pädagogischen Arbeit der Erzieherinnen sehr zufrieden. Das ergab die Umfrage von Klara Engl-Rezbach. Bei einer Rücklaufquote von 27,1 Prozent ist sie repräsentativ.
mehr

Viele helfende Hände sorgen für volle Spendenkasse

Einige der 160 Kinder, die am Samstag eine Wette gegen die Limpurger Ärzte gewonnen und damit viel Geld in die Kasse gesungen haben.

Gaildorf/Limpurger Land Kaum eine Wohltätigkeitsveranstaltung im Limpurger Land erfährt eine größere Resonanz als das Flohmarkt-Projekt der Initiative "Gaildorf hilft Afrika". Eine kleine erfreuliche Zwischenbilanz.
mehr

Gasexplosion reißt Bauarbeiter in den Tod - Zahlreiche Verletzte

Das Handyfoto einer Augenzeugin zeigt eine riesige, hoch lodernde Stichflamme, die nach einer verheerenden Gasexplosion in Ludwigshafen zu sehen ist. Ein Mensch starb, 26 wurden verletzt.

Ludwigshafen Turmhoch ragt die Stichflamme in den Himmel, ein Haus brennt. Eine heftige Detonation schockt die Menschen in Ludwigshafen und verwandelt einen Straßenzug in ein Trümmerfeld. Mindestens ein Mensch kommt bei dem Unglück ums Leben.
mehr

IS startet Großoffensive auf Kobane

Einwohner beobachten die Rauchwolke einer Explosion über der Stadt Kobane. Foto: Sedat Suna

Kobane/Erbil Im Kampf um das syrische Kobane haben die Dschihadisten des Islamischen Staates (IS) kurz vor dem Eintreffen kurdischer Verstärkung aus dem Nordirak eine Großoffensive gestartet.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Polizei fahndet nach Seriendieb

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Ermittlung eines unbekannten Mannes, der seit Mitte 2013 in Bühlertann und Obersontheim mit Diebstahlsdelikten auffällt. mehr

Die Band des Jugendwerks sorgte für den richtigen Sound.

Danny Fresh sorgt für Stimmung

Konfirmanden aus den Gemeinden des evangelischen Kirchenbezirks Gaildorf strömten am vergangenen Samstag bei bestem Spätsommerwetter zum Konfirmandentag nach Michelbach/Bilz. mehr

Luise Hess, Achtklässlerin der Schloss-Realschule, und Nina Zimmermann, Neuntklässlerin des Schenk-von-Limpurg-Gymnasiums (rechts), besuchten als Stipendiatinnen der Bürgerstiftung Gaildorf eine internationale Schule in Cambridge. Privatfoto

Vier Wochen Cambridge und Montpellier - Austauschschüler berichten

Vier Schüler und Schülerinnen der Schloss-Realschule und des Schenk-von-Limpurg Gymnasiums haben in England und Frankreich ihre Sprachkenntnisse verbessern und die Kultur des Gastlandes erlebt. mehr

Polizeibericht vom Mittwoch: Hoher Unfallschaden

Hoher Sachschaden von rund 47.000 Euro ist am Mittwoch bei einem Unfall zwischen der Landesgrenze zu Bayern und der A-6-Anschlussstelle Crailsheim entstanden. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Hohe Anmeldezahlen unterstreichen in Oberrot die Bedeutung der zweiten Werkrealschule im Limpurger Land.

Werkrealschule etabliert sich - Viele Kinder mit Migrationshintergrund

Marie Weger ist um die Oberroter Werkrealschule nicht bange. Die Schulleiterin freut sich über zahlreiche Anmeldungen für dieses Bildungsangebot. Am Montag versorgte sie den Gemeinderat mit Zahlen. mehr

Geschenkverteilung 2013 in der Slowakei: Die zehnjährige Silvia aus Milpos mit Karton.

Kartons als Weihnachtsfreude für Kinder

"Weihnachten im Schuhkarton": Das christliche Werk "Geschenke der Hoffnung" organisiert die Aktion dieses Namens. Mit Geschenken gefüllte Kartons können noch bis 15. November abgegeben werden. mehr

Tragödie: Sohn stirbt neben seinem Vater

Gegen 15.20 Uhr ereignete sich am Donnerstag auf der Landesstraße 1066 bei Unterrot ein schwerer Verkehrsunfall. Wie die Polizei berichtet, wurde dabei ein 23 Jahre alter Autofahrer tödlich verletzt. mehr

Polizeimeldungen vom Mittwoch: Einbruch in Gaststätte

Ein Unbekannter ist am Dienstag, gegen 23.30 Uhr, in eine Gaststätte in der Fraschstraße eingedrungen und hat dort zwei Geldspielautomaten aufgebrochen. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Täter verzichten in Abtsgmünder Schule auf brachiale Gewalt - Bargeld erbeutet

Ein spektakulärer Einbruch in ein Schulgebäude hat gestern in Abtsgmünd für Aufregung gesorgt. Die Täter erbeuteten Bargeld. Ihre besonders umsichtige Vorgehensweise gibt der Polizei Rätsel auf. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Immer wieder montags

Auch drei Jahre nach dem Volksentscheid ebbt der Protest gegen Stuttgart 21 nicht ab. Manfred Grohe ist von Anfang an bei den Montagsdemonstrationen dabei. Teil elf der Multimedia-Serie „Zwischen den Bahnhöfen“: mehr

Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Beeindruckte mit seinen Leistungen auch die älteren Fahrer: Axel Ausländer aus Oberrot wurde Vizemeister beim Süddeutschen ADAC Kart Cup. Bild oben rechts: Der 16-Jährige auf dem Weg zum Start. Privatfoto

Axel mischt die Kart-Szene auf - Nächstes Ziel: Start in der Formel 4

Nur einer war am Ende besser: Der erst 16-jährige Axel Ausländer aus Oberrot-Hausen sicherte sich dieses Jahr die Vizemeisterschaft im Süddeutschen ADAC Kart Cup in der Getriebeklasse. mehr

Noah Frank verpasst Einzug in Bundes-Endrunde des ADAC-Jugendfahrradturniers

Sascha Drefs aus Ruppertshofen und Fabian Kugel aus Seifertshofen sind württembergische Meister und haben sich für das Bundesfinale des ADAC-Jugendfahrradturniers in Frankfurt qualifiziert. mehr

Bamberger müssen einige Monate auf Brown verzichten

Guard Carlon Brown wird den Brose Baskets aus Bamberg mehrere Monate fehlen. Der 25 Jahre alte Amerikaner habe sich eine Knorpelbeschädigung im linken Knie zugezogen, teilte der fränkische Club aus der Basketball Bundesliga mit. mehr

In Serbien hatte es einen Drohnen-Zwischenfall gegeben. Foto: Srdjan Suki

Urteil zu Skandalspiel Serbien gegen Albanien am Freitag

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) wird erst am Freitag über das abgebrochene Skandalspiel in der EM-Qualifikation zwischen Serbien und Albanien urteilen. Das teilte die UEFA auf Anfrage mit und bestätigte serbische Medienberichte. mehr

Jobs aus der Region

22.10. Aushilfen (m/w)
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG, Fichtenberg

22.10. Verkäufer/in
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG, Fichtenberg

16.10. Produktionsmitarbeiter (m/w)
thermo-pack Kunststoff-Folien GmbH, Gaildorf

Grabpflege

Gerade vor Allerheiligen richten viele die Gräber ihrer Angehörigen her. mehr

Der gesunde Dienstag

Wissenswertes über die Haut und ihre Funktion mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Die Prognosen deuten einen Erfolg für den ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko bei der Parlamentswahl an. Foto: Maurizio Gambarini/Árchiv

Starke Umfragewerte für Poroschenko-Partei vor Ukraine-Wahl

Bei der ukrainischen Parlamentswahl an diesem Sonntag kann Präsident Petro Poroschenko auf breite Unterstützung für seinen prowestlichen Kurs hoffen. Bis zu 30 Prozent der Stimmen sagten zwei renommierte Kiewer Institute für den Petro-Poroschenko-Block voraus. mehr

Noch in rund 100 Meter Entfernung platzten Scheiben von Häusern und geparkten Autos. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Bauarbeiter stirbt bei gewaltiger Explosion in Ludwigshafen

Eine gewaltige Explosion bei Arbeiten an einer Gasleitung in Ludwigshafen hat einen Bauarbeiter getötet, drei weitere sind schwer verletzt worden. mehr

Uli Hoeneß am 10. Mai 2014 kurz vor seinem Haftantritt. Foto: Rene Ruprecht/Archiv

Festnahme in Zusammenhang mit Hoeneß-Steueraffäre

München (dpa) - Im Zusammenhang mit der Steueraffäre um Uli Hoeneß hat es eine Festnahme gegeben. mehr

Audi A4-Produktion am Audi Stammsitz in Ingolstadt. Foto: Audi/Archivbild

Airbag-Probleme: 850 000 Audi A4 müssen in die Werkstatt

Audi ruft weltweit 850 000 Autos vom Modell A4 wegen Problemen mit den Airbags in die Werkstätten zurück. Durch einen Softwarefehler könne es vorkommen, dass Airbags bei Unfällen nicht auslösen, sagte ein Audi-Sprecher. mehr

Ein Besucher der Verkaufsmesse in Erfurt, ein Forum für Firmen aus den neuen Bundesländern. Foto: Marc Tirl/Archiv

25 Jahre nach dem Mauerfall holen Ostmarken auf

Ostprodukte sind 25 Jahre nach Mauerfall und Wiedervereinigung nun auch bundesweit im Kommen. mehr

Über Preisänderungen müssen Energieversorger ihre Kunden laut einem EU-Urteil genau informieren. Foto: Jens Kalaene

EuGH stärkt Stromkunden: Mehr Informationen bei Preiserhöhung

Strom- und Gasanbieter müssen ihre Kunden vor Preiserhöhungen genau über den Grund und Umfang informieren. mehr

Wanderer stört sich an Pilgerwegen

Der Petitionsausschuss des Landtags muss nach einem Bericht der "Stuttgarter Nachrichten" (Freitag) klären, ob die Beschilderung von christlich orientierten Pilgerwegen gesetzeskonform ist. mehr

In der JVA Bruchsal starb 2014 schon ein Häftling. Foto: Uli Deck/Archiv

Staatsanwalt ermittelt wegen zweiten Todesfalls in Bruchsal

Zweiter Todesfall innerhalb kurzer Zeit: Im Gefängnis Bruchsal ist erneut ein Häftling gestorben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Anzeichen für ein Fremdverschulden soll es nicht geben. mehr

Wildschwein ruiniert nagelneuen Porsche

Ein Wildschwein hat am frühen Donnerstagmorgen einen nagelneuen Porsche-Geländewagen ruiniert: Es überquerte in Birenbach (Kreis Göppingen) eine Straße. Der Fahrer des Autos sah den Keiler zu spät und erfasste ihn. mehr

Die Heiligen Drei Könige und Maria mit dem Jesuskind zieren einen Altaraufsatz aus dem 15. Jahrhundert. Foto: Oliver Berg

Kunst über Heilige Drei Könige in Köln

Für eine Ausstellung im Museum Schnütgen in Köln stehen Maria und die Heiligen Drei Könige endlich wieder zusammen: groß, bunt und eindrucksvoll. Entstanden sind die geschnitzten Figuren um 1489 in Schwaben. mehr

Groß wie nie: der "Pumpin" (Kürbis) des japanischen Künstlers auf der Pariser Kunstmesse FIAC. Foto: Christophe Karaba

Pariser Kunstmesse hebt ab: US-Ableger und Nebenmesse

Die Pariser Kunstmesse FIAC befindet sich im Höhenflug. Nicht nur, dass sie dieses Jahr mit über 250 Galerien so viele Aussteller zählt wie noch nie zuvor. Erstmals hat die Messe für Kunst aus dem 20. und 21. Jahrhundert im Grand Palais eine Nebenmesse für junge Galerien eröffnet, die (OFF)ICIELLE. mehr

Prinz Carl Philip und seine Verlobte Sofia Hellqvist freuen sich auf ihre Hochzeit im kommenden Sommer. Foto: Jonas Ekstromer

Schweden: Wieder eine königliche Hochzeit im Sommer

Der schwedische Prinz Carl Philip (35) und seine Verlobte Sofia Hellqvist (29) haben ihren Hochzeitstermin bekanntgegeben. Das Paar werde am 13. Juni nächsten Jahres heiraten, teilte das Königshaus am Donnerstag mit. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Der Magier Hans Klok hängt gefesselt in einer Zwangsjacke an einer am Kran baumelnden brennenden Bärenfalle. Die Vorführung von Klok in Hannover ist eine Hommage an den berühmten Entfesselungskünstler Harry Houdini und gleichzeitig Werbung für seine eigene Show. Foto: Ole Spata