Debatte um barrierefreie Haltestelle und Wartehäuschen am Ärztehaus

Eine der schweren Hinweistafeln, die gestern vor dem Gaildorfer Ärztehaus gesetzt wurden - mit dem Zusatz: "Im Limpurger Land."

Gaildorf Das Projekt Ärztehaus ist offensichtlich unumstritten in den Reihen der Gaildorfer Stadträte. An der Schnittstelle zwischen dieser Einrichtung und dem öffentlichen Raum indes scheiden sich noch die Geister.
mehr

Nichtstun und Warten: 100 Flüchtlinge aus fünf Nationen in Notunterkunft Unterrot

Rechts und links des Gangs befinden sich hinter den Sichtschutzwänden drei Zimmer. In jedem lebt auf ein paar Quadratmetern eine Familie.

Unterrot Unterm Vordach stehen zwei junge Männer und rauchen. Seit drei Monaten leben sie in der Notunterkunft in Unterrot, zwei von rund 50 alleinstehenden jungen Männern. "Es läuft gut", sagt ein Security-Mann.
mehr

Hitlers "Mein Kampf": Hoffen auf das Ende eines Mythos

"Hitler, Mein Kampf - eine kritische Edition" lautet der Titel des Werks, das das Institut für Zeitgeschichte herausgebracht hat. Die Fußnoten und Kommentare machen über die Hälfte des Buches aus.

Landkreis Die Veröffentlichung der neuen "Mein Kampf"-Ausgabe hat für ein großes Medien-Echo gesorgt. Das Werk ist momentan so gut wie vergriffen. Über den Nutzen im Schulunterricht teilen sich die Lehrermeinungen.
mehr

Spöck soll nicht mehr absaufen: Stadt setzt Hochwasserschutz-Konzept um

Das Sträßle im Hintergrund links endet plötzlich im "See": Am 3. Juli 2009 ist der kleine Gaildorfer Teilort Spöck überflutet worden.

Gaildorf Sintflutartiger Regen hat im Sommer 2009 Teile des Limpurger Landes überflutet. Besonders schlimm: Spöck ist buchstäblich abgesoffen. Nach mehreren Anläufen werden nun Schutzmaßnahmen ergriffen.
mehr

Steigende Investitionen in Eigenheime, Betriebsstätten und Infrastruktur

Mehrfamilienanlagen wie das Objekt, das Hofmann Haus im letzten Jahr in der Gaildorfer Straße in Crailsheim realisiert hat, sind laut den Experten sehr gefragt und treiben das Wachstum voran.

Region Niedrige Hypothekenzinsen und eine hohe Nachfrage geben dem Wohnungsbau in Deutschland weiter Auftrieb. Auch die heimischen Bauunternehmen bestätigen den positiven Aufwärtstrend.
mehr

Umzug zum Gaildorfer Pferdemarkt auf der Kippe - 15.000 Besucher

Freude nach der Vorstellung: Ralf Lober-Baudermanns fünfjährige "Honey Moon" ist die diesjährige Siegerstute der Kategorie Warmblut. Freude auch während des bunten Umzugs durch die Stadt, der beinahe abgesagt werden musste: Erst eine Stunde vor Beginn gab es "Sturm-Entwarnung".

Gaildorf Aufatmen bei allen Beteiligten! Der Umzug zum 80. Gaildorfer Pferdemarkt konnte allen angekündigten Sturmböen zum Trotz über die Bühne gehen. Mehr als 15.000 Menschen säumten die Straßen. Mit Bildergalerie.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Beate Schaffitzel, Gabi Bass und Christina Schlögl helfen bei den Vorbereitungen des Büffets für den Jazzfrühschoppen am Sonntag. Privatfoto

Erste Tranche fürs neue Projekt

Der Aufwand ist immens: Sonntagmorgen um halb neun treffen sich fünf, sechs Frauen, die sich in der Ortsgruppe Gaildorf des Kinderhilfswerks Terre des hommes engagieren, schmieren 80 Bistrobrötchen. mehr

Baugebiet Breiteich in Schwäbisch Hall: Bauplätze sind ein rares Gut. Auch deswegen steigt Wohneigentum im Wert.

Eigene vier Wände sind lukratives Anlage- und Vorsorgeobjekt

Der Kauf eines Hauses oder einer Wohnung ist für die meisten die größte Investition des Lebens. Trotz der nicht unerheblichen Belastungen rechnet sich der Erwerb von Wohneigentum fast immer. mehr

Jutta Niemann will für Bündnis 90/Die Grünen in den Landtag ziehen. Die Diplom-Physikerin hat im Haller Stadtrat und im Kreistag kommunalpolitische Erfahrung gesammelt. Dossier zur Landtagswahl auf www.swp.de/ltw

"Engagiert und authentisch" - Jutta Niemann kandidiert für Bündnis90/Die Grünen

"Die Chancen stehen so gut wie nie", meint Jutta Niemann. Die 45-Jährige macht deutlich, dass sie die erste Frau aus dem Wahlkreis Schwäbisch Hall für die Grünen im Stuttgarter Landtag wäre. Mit Video. mehr

Am Wettbach, in der Nähe des Oberen Nikolaifriedhofs, sind Dienstagnacht drei Autos ausgebrannt.

Drei Autos ausgebrannt - Polizei ermittelt

Die Haller Feuerwehr ist in der Nacht zum Dienstag an den Wettbach ausgerückt. Dort waren mehrere abgestellte Fahrzeuge in Brand geraten. mehr

Protest in Schwäbisch Hall am Sonntag: Vor allem Bürger mit russischen Wurzeln vermuten, dass die Polizei in Deutschland Straftaten duldet und vertuschen will. Das für Hall zuständige Polizeipräsidium Aalen dementiert das.

Polizeipräsidium Aalen dementiert Vorwurf, Straftaten bewusst zu verschweigen

Die Polizei melde angeblich nicht alle Taten, verschweige die Nationalität von Tätern: Das Präsidium Aalen sieht sich durch Facebook und Twitter einer größeren Kritik und Gegenöffentlichkeit ausgesetzt. mehr

Unser Bild zeigt Dr. Friedrich Bullinger beim Pferdemarkt-Empfang in Gaildorf.

Dr. Friedrich Bullinger aus Rot am See kandidiert für die FDP im Wahlkreis Hall

"Das ist die Champions League", sagt Dr. Friedrich Bullinger. Der 62-jährige FDP-Politiker braucht ein Spitzenergebnis, um wieder in den Landtag einzuziehen. Darum kämpft er – und um den ländlichen Raum. Mit Video. mehr

Vorfahrt missachtet

Auf rund 6000 Euro beläuft sich der Schaden, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Fichtenberg entstand. mehr

Polizeibericht vom Mittwoch - Dieb stiehlt Laptop aus Laden in Schulstraße

In Gaildorf entwendet ein Unbekannter einen Laptop aus einem Laden in der Schulstraße, in Hall verursacht ein 62-Jähriger einen Unfall, bei dem der Schaden auf 10.000 Euro geschätzt wird. Der Polizeibericht vom Mittwoch. mehr

Polizeibericht vom Dienstag - Diebe in Obersontheimer Neubau

In Obersontheim stehlen Unbekannte aus einem Neubau Gegenstände im Wert von etwa 400 Euro, in Hall ermittelt die Polizei einen Autofahrer, der nach einem Unfall geflüchtet war. Der Polizeibericht vom Dienstag. mehr

Reinhard Löffler. Fotos: CDU

Vier Grün-schwarze Duelle

Bei der Landtagswahl 2011 luchsten die Grünen der CDU drei von vier Stuttgarter Wahlkreise per Direktmandat ab. Jetzt zielt die Öko-Partei auch auf den vierten Kreis - die Union will das verhindern. mehr

Zufrieden mit seinem "Portas": Markus Rienth.

Portwein vom Fellbacher Kappelberg

Der Fellbacher Markus Rienth experimentiert gern. Jetzt hat der 36-jährige Winzer den ersten Portwein aus eigener Produktion abgefüllt. mehr

Sirin Pancaroglu.

WOCHENEND-TIPPS

Flucht und Verfolgung "Herakles Kinder" ist ein Stück über Flucht und Verfolgung. Nach dem Tod des Helden müssen seine Angehörigen aus Argos fliehen und suchen Schutz in Athen. mehr

Haushaltswarenhersteller WMF. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Küchengeräte-Hersteller WMF setzt aufs Ausland

Der Küchengeräte-Hersteller WMF baut sein Geschäft im Ausland aus - und setzt neben Asien auf die USA als wachsenden Absatzmarkt für gewerbliche Kaffeemaschinen. Die Schwaben erwarben den restlichen Anteil am US-Ableger ihrer schweizerischen WMF-Tochter mehr

Ombudsmann Baden-Württembergs Karl-Heinz Wolfsturm. Foto: Felix Kästle/Archiv

Ombudsmann: Getrennte Unterbringung nur letztes Mittel

Die separate Unterbringung von Flüchtlingen nach Herkunft ist aus Sicht des Ombudsmanns für Flüchtlinge, Karl-Heinz Wolfsturm, nur das letzte Mittel für Konfliktlösungen. Schließlich könne die Eingliederung in Deutschland nicht nach Nationalitäten mehr

Security-Personal vor einer Landeserstaufnahmeeinrichtung (Lea) in Baden-Württemberg.

Sicherheitsfirmen im Fokus der Polizei

Ermittler der Soko "Container" haben die Büroräume mehrerer Sicherheitsdienste durchsucht und Unterlagen beschlagnahmt. Die Soko arbeitet mit Hochdruck daran, den Anschlag von Villingen aufzuklären. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Terror in Europa

Es ist die schlimmste Terrorserie in Europa seit mehr als zehn Jahren. Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am 13. November mehr als 120 Menschen getötet wurden, jagen Polizei und Militär die Verantwortlichen. Mit Videos, Bildern und Grafiken der Ereignisse » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Gerhard Rehmann, Leiter der Gaildorfer TT-Abteilung und Spieler bei den Herren I.

Rehmann: Sieg gegen Kottspiel kam zu spät

Gaildorfs Herren I mussten in die Kreisliga A absteigen und stehen wieder auf einem Abstiegsplatz. Was hat zu dieser Entwicklung geführt? Gerhard Rehmann: Wenn ein Spieler von sechs den Verein verlässt und die Nr. mehr

Wiedersehen mit Felix Duttenhofer (rechts) - hier 2013 bei den Landesmeisterschaften der Leistungsklasse in Gaildorf: Am Samstag kämpft der mehrfache Deutsche Meister in Gaildorf wieder um den Landestitel.

Die Besten im Land

Die Besten im Land treffen am Samstag bei den Baden-Württembergischen Karate-Meisterschaften in Gaildorf aufeinander. Am Start sind die Athleten der Leistungsklasse - so auch Felix Duttenhofer. mehr

 

Schiedsrichter-Neulingskurs ist abgeschlossen

Die Schiedsrichtergruppe Gmünd veranstaltete in der Winterpause einen Neulingskurs, an dem 26 zukünftige Schiris mit Erfolg teilgenommen haben. An neun Lehrabenden wurden Fußball-Regeln gelernt und über Videoszenen diskutiert. mehr

Markus Weinzierl ist der einzige Bundesliga-Trainer, der Pep Guardiola zweimal besiegen konnte. Foto: Stefan Puchner

Augsburg gegen Bayern - Zwei Weinzierl-Siege gegen Pep

Erst achtmal verlor Pep Guardiola in der Fußball-Bundesliga - und gleich zweimal war sein Bezwinger Markus Weinzierl. Der Trainer des FC Augsburg ist der einzige Bundesliga-Coach, der den Katalanen schon zweimal besiegen konnte. mehr

Im Fokus: Der Mainzer Manager Christian Heidel. Foto: Fredrik von Erichsen

Mainz empfängt Schalke - und alle schauen auf Heidel

Auf dem Papier spielt der Tabellensiebte gegen den Vierten, beide haben noch Chancen auf die Champions-League- Qualifikation, und Mainz 05 und Schalke 04 sind nach je zwei Siegen aktuell gut drauf. mehr

Unverhofft kommt oft: Früher als geplant ist Julian Nagelsmann Cheftrainer der TSG 1899 Hoffenheim geworden.

Ein Jungspund soll's richten in Hoffenheim

Jung löst Alt ab: Julian Nagelsmann (28) wird bei 1899 Hoffenheim Nachfolger von Huub Stevens (62). Der Bundesligist startet das Experiment mit dem Newcomer früher als ursprünglich geplant. Mit einem Kommentar von Manuela Harant: Harte Probe für den Neuling. mehr

Küchentrends

Damit das Kochen auch wirklich Vergnügen bereitet, ist eine sinnvolle Aufteilung wichtig. Auf dem Wochenmarkt frisches Gemüse einkaufen, kreative neue Rezepte ausprobieren und mit verschiedenen Aromen spielen: Kochen ist für viele heute zum entspannenden Zeitvertreib geworden. mehr

Der gesunde Dienstag

Pflege für die Hände. Sie sind ein Blickfang, brauchen aber gerade in der kalten Jahreszeit intensive Pflege: unsere Hände und Füße. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Die Familien der Opfer nahmen in traditionellen religiösen Zeremonien Abschied von den Toten. Foto: Ritchie B. Tongo

94 Leichen nach Erdbeben in Taiwan geborgen

Der letzte Überlebende wurde vor vier Tagen aus den Trümmern geborgen. Seither werden nur noch Leichen gefunden. mehr

Vor dem Gefängnis versammelten sich Angehörige von Insassen. Sie forderten vehement, über die Situation informiert zu werden, und versuchten, auf das Gelände zu gelangen. Steine flogen. Foto: Miguel Sierra

49 Tote bei Gewaltausbruch in mexikanischem Gefängnis

Kurz vor dem Besuch von Papst Franziskus gerät in einem Gefängnis in Mexiko die Lage völlig außer Kontrolle. Dutzende Menschen sterben. mehr

Als Sergej Lawrow (l-r), John Kerry und der UN-Syrien-Sondergesandte Staffan de Mistura in der Nacht vor die Journalisten traten, war klar: Es gibt wieder Hoffnung auf Frieden in Syrien. Foto: Sven Hoppe

In Syrien soll in einer Woche eine Feuerpause gelten

Bekommt der Frieden in Syrien eine Chance? Binnen einer Woche soll es eine Feuerpause geben. Das Ergebnis eines hochrangigen Treffens in München wird aber selbst von Teilnehmern vorsichtig beurteilt. mehr

Das deutsche Bruttoinlandsprodukt stieg im vierten Quartal gegenüber dem Vorquartal um 0,3 Prozent. Foto: Henning Kaiser

Deutsche Wirtschaft hält Kurs: Wachstum von 0,3 Prozent

Wichtige Exportmärkte für Produkte "Made in Germany" schwächeln. Das hinterlässt Bremsspuren zum Jahresende. Dennoch bleibt die Konjunktur in Deutschland auf Kurs. Vor allem aus einem Grund. mehr

Zum letzten Mal präsentiert Commerzbank-Chef Martin Blessing die Jahresbilanz der Commerzbank. Blessing hat seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängert. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Commerzbank erzielt Milliardengewinn

Angetrieben von einem kräftigen Wachstum im Privatkundengeschäft hat die Commerzbank erstmals seit fünf Jahren wieder einen Milliardengewinn erzielt. Das Institut vervierfachte seinen Überschuss 2015 fast auf 1,06 Milliarden Euro. mehr

Durch immer mehr billige Ware aus China hatte sich der Preisverfall bei Stahl in den vergangenen Monaten bei Industriekonzern Thyssenkrupp stark beschleunigt. Foto: Rolf Vennenbernd/Symbolbild

Thyssenkrupp wegen Stahlgeschäft wieder in den roten Zahlen

Der Industriekonzern Thyssenkrupp ist wegen des rasanten Verfalls der Stahlpreise wieder in die roten Zahlen gerutscht. mehr

Jay-Z und Bon Iver sind große Fans von Poliça. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Sphärisch: Neue Musik von Poliça im Berghain

Eine zarte Stimme, die dank Effektgeräten über dem Elektro-Indie-Sound schwebt: Die Songs der US-Band Poliça sind sofort zu erkennen. Seit dem Debüt der Band ist die Musikwelt entzückt. Nun gab es eins von nur drei Europa-Konzerten in Berlin. mehr

Bosse - der Lebensweg ist krumm. Foto: Lukas Schulze

Über das Glücklichsein: Bosse bittet zum "Engtanz"

Bosse steht für handgemachten Sound. Seiner Linie bleibt der Musiker auch bei seinem sechsten Studioalbum treu. Doch "Engtanz" hat auch ein paar Überraschungen zu bieten. mehr

Kanye West weiß, wie man eine Show groß aufzieht. Foto: Jose Mendez/Archiv

Kanye West stellt "Yeezy"-Kollektion und neues Album vor

Kanye West ist eine Marke, und diese Marke kann man kaufen. Catwalk und Blingbling lässt der verhasste und vergötterte Musiker links liegen und baut sich im Madison Square Garden auf. Die Fans lieben es. Und Kanye, lernt man, liebt am meisten immer noch sich selbst. mehr

Großer Auftritt: George und Amal Clooney gestern Abend auf dem Roten Teppich vor dem Berlinale-Palast.

Berlinale-Auftakt mit "Hail, Caesar!" und vielen Stars

Reichlich Stars auf dem Roten Teppich, Blitzlichtgewitter, und dazu ein Film, der Hollywoods Goldene Ära reflektiert: Die 66. Berlinale wurde am Donnerstag mit "Hail, Caesar!" gebührend glamourös eröffnet. mehr

Im Oktober 2014 verstorben: der Schriftsteller Siegfried Lenz.

Notizen vom 12. Februar 2016

Unbekannter Lenz-Roman Mehr als ein halbes Jahrhundert, bis zu seinem Tod, hat Siegfried Lenz ("Deutschstunde") einen fertigen Roman unter Verschluss gehalten. Das 1951 entstandene Buch "Der Überläufer" wird am 10. mehr

Eine im Block geborgene Kleinkinderbestattung aus der Mittelsteinzeit (ca. 6400 v. Chr.).

"Befund Nr. 8" ist archäologische Sensation

Archäologen sind in der Uckermark auf ein Zeugnis der Steinzeit gestoßen: den mutmaßlich ältesten Friedhof Mitteleuropas. Dort liegt auch ein Baby. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Östlich von Budapest dringen die letzten Sonnenstrahlen durch die kahlen Bäume vor der ungarischen Ortschaft Hosszupaly. Foto: Zoltan Balogh