Gaildorf:

wolkig

wolkig
20°C/6°C

topaufmacher

125 Jahre Münsterturm

Ulm Der Münsterturm wird 125 Jahre alt. Wir widmen ihm ein Multimedia-Special und zeigen nicht nur die Proben zum Klangfest, sondern auch neue Panorama-Aufnahmen von Dach und Turm und alles, was auf dem Turm lebt. weiter lesen

Ehemaliger Gaildorfer Nils Westerboer für Science-Fiction-Preis nominiert

Der Autor signiert: Nils Westerboer präsentiert "Kernschatten" auf der Leipziger Buchmesse. Bei dem offenbar hocherfreuten jungen Mann links handelt es sich um den Journalisten Christian Fuchs. Privatfoto

Gaildorf Unter den Nominierten des diesjährigen Deutschen-Science-Fiction-Preises befindet sich auch ein gebürtiger Gaildorfer. Der in Jena lebende Nils Westerboer hat 2014 mit "Kernschatten" debütiert.
mehr

Gaildorfer Ärztehaus: Das Stadtbild verändert sich

So präsentiert sich derzeit die Front der Ärztehaus-Baustelle in der Gaildorfer Karlstraße. Das Großprojekt hat sich in den vergangenen Wochen sehr gut entwickelt.

Gaildorf Für die Infrastruktur der Stadt Gaildorf ist das Ärztehaus das seit Jahren wichtigste Bauprojekt. Und wie es derzeit aussieht, wird die von Investorin Karin Schick geförderte Einrichtung pünktlich fertig.
mehr

Haller Stadtverwaltung zieht vors Verwaltungsgericht

 

Schwäbisch Hall Die Stadtverwaltung hält die vom Landkreis ausgeschilderte Umleitung wegen der Sperrung der Ortsdurchfahrt Untermünkheim für verfehlt. Das Verwaltungsgericht hat den aus Hall gestellten Eilantrag abgelehnt.
mehr

Segelflieger stirbt nach Absturz

Segelflugzeug

Aalen/Bartholomä Den Absturz eines Segelflugzeuges hat ein 21-Jähriger nicht überlebt. Seine Fluglehrerin wurde schwer verletzt.
mehr

Bombendrohung gegen FIFA-Kongress

Zürich Gegen den FIFA-Kongress in Zürich ist am Freitag eine Bombendrohung eingegangen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die fast vergriffene Ansichtskarte "Impressionen von Gaildorf": Alexander Ruff hat am Computer seiner Fantasie freien Lauf gelassen und mit einem Augenzwinkern recht ungewöhnliche städtebauliche Akzente gesetzt. Grafik: Alexander Ruff

Künstler Alexander Ruff bringt Chaos ins Gaildorfer Städtle

Eine Perspektive, die es eigentlich gar nicht gibt: Alexander Ruff hat eine Ansichtskarte entworfen, die als Collage auf engstem Raum eine Vielzahl von Gaildorfer Sehenswürdigkeiten vereint. mehr

Ein abgestürztes Segelflugzeug liegt am 28. Mai auf einem Feld bei Bartholomä.

Segelflugzeug im Ostalbkreis abgestüzt - 21-jähriger Flugschüler kommt ums Leben

Beim Absturz eines Segelflugzeuges am Donnerstagabend, gegen 20.20 Uhr, erlitt ein 21 Jahre alter Flugschüler tödliche Verletzungen. mehr

Tamineh Steinmeyer erhielt für ihre Leistungen einen Pokal. Privatfoto

Gaildorfer Schüler siegreich: Achtjähriger Lukas Ullrich gewinnt Laufzweikampf in Ellwangen

Erfolgreiche Tage liegen hinter den Leichtathleten der WGL Hall. Lukas Ullrich konnte dabei einen Sieg im Laufzweikampf feiern. mehr

Polizeimeldungen vom Donnerstag: Lastwagen gerammt

Ein 52 Jahre alter Autofahrer hat gestern kurz nach 8 Uhr auf der Stuttgarter Straße in Hall einen Unfall verursacht. Diese und weitere Meldungen im Polizeireport. mehr

Gründer und Inhaber Marcel Krull (links) bespricht sich mit Thomas Schodrock, der für den Vertrieb und das Marketing des kleinen Software-Unternehmens verantwortlich ist.

Haller Unternehmer entwickelt Software, die belohnt, wenn ein Ziel erreicht wird

Das junge Haller Unternehmen von Marcel Krull startet jetzt mit der Vermarktung einer neuen Software. Mit Hilfe von "Incentivus" werden Ziele vereinbart, Leistungen bewertet und belohnt. mehr

„Innovativ verändern, Tradition bewahren“ – so lautet der Wahlkampf-Slogan von Evangelos Sidiropoulos.

Auch Evangelos Sidiropoulos kandidiert für die Bürgermeisterwahl in Fichtenau

Bei der Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Fichtenau am Sonntag, 14. Juni, gibt es einen vierten Kandidaten: Evangelos Sidiropoulos, 46, verheiratet, Vertriebsleiter, wohnhaft in der Nachbargemeinde Kreßberg. mehr

Polizeibericht vom Mittwoch: Vandalen im Sägewerk

Unbekannte haben zwischen Dienstagmittag und Mittwochvormittag im Sägewerk in der Stöckenhofer Sägemühle mehrere Maschinen mutwillig beschädigt. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Diesel ausgelaufen: Feuerwehr verhinderte Schlimmeres

Auf dem Obersontheimer Sportplatz sind am Dienstagmorgen rund 100 Liter Diesel in einen Kanal geflossen. Ein Lkw war während eines Rangiermanövers in Schieflage geraten. mehr

Vier Einbrüche in Bankfilialen über das Pfingstwochenende

Die Bankangestellten dürften sichtlich überrascht gewesen sein, als sie am Dienstagmorgen beim Betreten der Geschäftsräume Einbrüche in ihre Bankfilialen feststellten. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die begeisterten Kinder und Jugendlichen, die am Motocross-Trainingscamp des MSC Gaildorf teilgenommen hatten. Zwei Tage lang stand der richtige Umgang mit den Motorrädern im Mitelpunkt.

MSC Gaildorf veranstaltet in den Pfingstferien einen Grundkurs im Motocross

Während der Pfingstferien veranstaltete der MSC Gaildorf für seine Jugendgruppe ein zwei Tage dauerndes Motocross-Training im Schlauch. mehr

Kyle Linville (Nummer 2) im Unicorns-Trikot. Er kann beim Spiel in Rothenburg im vergangenen Jahr (55:19 für Hall) diesen Pass nicht fangen. Archivfoto: Hartmut Ruffer

Wiedersehen mit Kyle Linville

Selten sind die Rollen so eindeutig verteilt: Die Hall Unicorns treten am Samstag bei den Franken Knights als große Favoriten an. mehr

Am 29. Mai 1985 ereignete sich im Heysel-Stadion von Brüssel eine der schlimmsten Katastrophen der Fußballgeschichte. Foto:

Die Heysel-Katastrophe und ihre Aufarbeitung

39 Fans starben im Heysel-Stadion in Brüssel - zerdrückt, zerquetscht oder zu Tode getrampelt. 30 Jahre nach einer der schwärzesten Stunden des europäischen Fußballs tun sich die beteiligten Vereine FC Liverpool und Juventus Turin noch immer schwer mit der Aufarbeitung. mehr

Die Katastrophe nimmt am 29. Mai 1985 im Brüsseler Heysel-Stadion ihren Lauf. Foto:

Brüssel erinnert an Heysel-Tragödie

30 Jahre nach der Katastrophe im Brüsseler Heysel-Stadion haben Vertreter der Stadt an die 39 Opfer erinnert. mehr

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Mann in Klinik-Wäscherei eingeklemmt und tödlich verletzt

Bei der Arbeit in der Wäscherei der Virngrundklinik in Ellwangen (Ostalbkreis) ist ein 52-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann wurde am Freitag zwischen einer Industriewaschmaschine und einer Schleuder eingeklemmt, wie die Aalener Polizei mitteilte. mehr

Ob Olic gegen den KSC spielen kann, ist fraglich. Foto: C. Charisius/Archiv

HSV bangt vor Rückspiel in Karlsruhe um Lasogga und Olic

Fußball-Bundesligist Hamburger SV bangt vor dem Relegationsrückspiel am Montag (19.00 Uhr) beim Karlsruher SC um die angeschlagenen Stürmer Pierre-Michel Lasogga und Ivica Olic. mehr

Das Wilhelm Busch Museum widmet Marie Marcks eine Retrospektive. Foto: P.Steffen

Ausstellung feiert Grande Dame der deutschen Karikatur

Das Museum Wilhelm Busch widmet der großen Karikaturistin Marie Marcks (1922-2014) eine umfangreiche Retrospektive. Unter dem Titel "Nichts gegen Männer" sind von Sonntag bis zum 11. mehr

Reiner Dölfel bei der Arbeit.

Um Gottes Willen nicht rütteln

Prüfsaison auf Deutschlands Friedhöfen: Jeder einzelne Grabstein muss einmal im Jahr auf Standfestigkeit untersucht werden - auch in Stuttgart. mehr

Arbeiten am Erlebnisort Spielbank: Patrik Maier und Otto Wulferding.

Mehr Atmosphäre

Die Internet-Konkurrenz setzt der Stuttgarter Spielbank zu. Um dagegenzuhalten, versucht das Casino seinen Erlebnisfaktor zu erhöhen. Denn: "Man muss dem Spieler einen Grund liefern, hierher zu kommen." mehr

 

Flanierzone um die Hospitalkirche wird zum Kirchentag erlebbar

Gerade noch rechtzeitig zum Kirchentag wird sie fertig: die Flanierzone an der Hospitalkirche, eines der spirituellen Zentren Stuttgarts. Kirchenpfleger Hermann Beck findet das Werk gelungen. mehr

Manhattan von oben: Fast 14 Jahre nach der Zerstörung des World Trade Centers hat New York in 382 Metern Höhe wieder eine einzigartige Aussichtsplattform. Foto: Jason Szenes

Aussichtsplattform im World Trade Center auf 382 Metern eröffnet

Fast 14 Jahre nach der Zerstörung des World Trade Centers hat New York wieder eine einzigartige Aussichtsplattform an der Südspitze Manhattans. Das One World Observatory in 382 Metern Höhe des neuen World Trade Centers ist eröffnet. mehr

Erst ein Handschlag zweier Präsidenten, nun konkrete politische Schritte: Havanna wird nach Obamas Willen nach Jahrzehnten von der Terrorliste gestrichen. Foto: Estudios Revolucion/Archiv

USA streichen Kuba von ihrer Terrorliste

Die USA haben das sozialistische Kuba nach 33 Jahren von ihrer Terrorliste gestrichen. Diese endgültige Entscheidung hat US-Außenminister John Kerry getroffen. Der Kongress hatte zuvor die 45 Tage lange Widerspruchsfrist gegen diesen Schritt verstreichen lassen. mehr

Seit Wochen spielt sich in Südostasien ein ähnliches Flüchtlingsdrama ab wie im Mittelmeer. Foto: Myanmar Information Ministry

Südostasien will Bootsflüchtlingen mit Jobs und Bildung helfen

Das Elend tausender Flüchtlinge hat Südostasien erschüttert. Aber Myanmar, das Herkunftsland vieler, weist jede Kritik zurück. Und legt sich auch öffentlich mit dem UN-Flüchtlingshilfswerk an. mehr

Die Rückrufaktion von welcher 20 000 Smarts betroffen sind, sei eine vorsorgliche Maßnahme. Foto: Daniel Karmann/Archiv

25 000 Smarts müssen in die Werkstatt

Der Autobauer Daimler ruft 25 000 Kleinwagen der Marke Smart in Europa in die Werkstatt zurück. Hintergrund der Aktion ist die Überprüfung der Halterung des Drehstabgestänges der Fahrzeuge, wie das Unternehmen in Stuttgart mitteilte. mehr

Indien ist die drittgrößte Volkswirtschaft Asiens. Foto: David Ebener/Archiv

Indiens Wirtschaft wächst wieder um 7,3 Prozent

Die indische Wirtschaft hat nach offiziellen Angaben aus Neu Delhi die Talsohle durchschritten. Im abgelaufenen Finanzjahr (April 2014 bis März 2015) sei die drittgrößte Volkswirtschaft Asiens um 7,3 Prozent gewachsen, erklärte das indische Statistikamt. mehr

In der ersten Schätzung im vergangenen Monat war für die weltgrößte Volkswirtschaft noch ein geringes Wachstum von annualisiert 0,2 Prozent erwartet worden. Foto: Justin Lane/Archiv

US-Wirtschaft im Winter geschrumpft - Aussichten aber positiv

Wie bereits im vergangenen Jahr erlitt die US-Konjunktur im ersten Quartal einen heftigen Dämpfer. Gerät die weltgrößte Volkswirtschaft ins Straucheln - oder ist das Minus beim BIP nur ein statistischer Ausrutscher? mehr

Ann Sophie ging beim ESC leer aus. Foto: Julian Stratenschulte

Von "Heroes" und "Zeroes" - eine ESC-Nachlese

Der Sieger aus Schweden singt über Helden, die deutsche Verliererin macht aus ihnen Nullen. Nach dem Eurovision Song Contest gibt es ein bisschen Aufregung - eine vorläufige Bilanz in Fragen und Antworten. mehr

Sarah Connor ist top. Foto: Daniel Bockwoldt

Sarah Connor mit "Muttersprache" auf Platz eins

Sarah Connor (34) hat mit "Muttersprache" - ihrem ersten Album auf Deutsch - aus dem Stand den ersten Platz der offiziellen deutschen Charts erobert. mehr

Axel Prahl ist für Gleichberechtigung. Foto: Rolf Vennenbernd

"Tatort"-Star Prahl für gleichberechtigte Homo-Ehe

Der "Tatort"-Schauspieler Axel Prahl (55) ist bei der Ehe für "die völlige Gleichstellung" von Lesben und Schwulen. "Ich selbst habe recht viele homosexuelle Freunde, die auch schon sehr früh, nachdem es juristisch möglich wurde, eine eingetragene Lebenspartnerschaft eingegangen sind", sagte Prahl der "Neuen Osnabrücker Zeitung". mehr

Rainer Werner Fassbinder, mit einer Zigarette in der Hand im Jahr 1977.

Einer, dem man hörig war

Brutal und zärtlich, verletzend und verletzlich - so war er, so ist sein Werk. Der Filmemacher Rainer Werner Fassbinder lebte und arbeitete in Lichtgeschwindigkeit, bis er 37-jährig starb. Jetzt wäre er 70 geworden. mehr

Die CD von Siggi Schwarz und Ulmer Orchester.

Philharmoniker im Rock

Meilensteine der Rockmusik mit Orchester? Der Heidenheimer Gitarrist Siggi Schwarz hat sie jetzt eingespielt - mit Musikern der Ulmer Philharmoniker. mehr

Ekkehard Abele (vorne) gibt den Gunter, dahinter steht Tenor Vincent Lièvre-Picard.

Schwetzinger Festspiele mit der Oper "Wilde"

Zwei wunderbare Abende mit alter französischer Musik standen am Anfang der Schwetzinger SWR-Festspiele. Die Opern-Uraufführung mit ihrer kryptischen Parabel hingegen irritierte das Publikum. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Weitergedichtet: Nicht nur "Fun", sondern "Fundamental Human Rights" fordert diese Frau beim "Slut Walk" in Jerusalem. Foto: Abir Sultan