Neu-Ulm Zwei Bahnübergänge noch bis Montag gesperrt

Neu-Ulm / swp 19.05.2017

Die Bahnübergänge „Alte Römerstraße“ in Ludwigsfeld und „St.-Wolfgang-Straße“ in Gerlenhofen sind aufgrund von Sanierungsarbeiten bis einschließlich Montag, 22. Mai, 18 Uhr für den Verkehr voll gesperrt, das teilte die Stadt Neu-Ulm mit. Der motorisierte Verkehr wird gebeten, die Bereiche zu umfahren. Fußgänger und Radfahrer können die Übergänge überqueren.