Ulm Workshop des Projekts „Zukunftsstadt 2030“ abgesagt

Ulm / SWP 04.10.2017

Wie die Stadt Ulm mitteilt, muss aus organisatorischen Gründen der für Donnerstag, 5. Oktober, im Rahmen des Projekts "Zukunftsstadt 2030" geplante öffentliche Workshop im "Verschwörhaus" am Weinhof, zum Thema Politik, Verwaltung und Gesellschaft leider kurzfristig abgesagt werden.

Ein Nachholtermin wird bekannt gegeben.