Mit einer bundeseigenen App sollen Autofahrer künftig besser durch den Verkehr geleitet werden. Die Autobahn GmbH stellte am Dienstag ein Programm zur Routenplanung vor, auf dem Verkehrsmeldungen, Staus und Baustellen entlang der Route sowie E-Ladesäulen auf Autobahn-Tankstellen angezeigt werden. Ihr Nutzen ist umstritten.
„Die Service-App ist keine reine Navigationsanwendung“, sagte Autobahn-Chef Stephan Krenz. Sie arbeitet auch nicht mit ...