Was Britta Wagner in dem Brief las, den sie im Oktober von ihrem Energieversorger bekam, konnte sie kaum glauben: Der Stromlieferant teilte der Geschäftsführerin eines Kfz-Betriebs mit, den Tarif am Firmenstandort in Langenau von 66 Cent auf 1,07 Euro pro Kilowattstunde (kWh) zu erhöhen. Die Firm...