Die COPACK Tiefkühlkost Produktionsgesellschaft, einer der führenden europäischen Hersteller von Handelsmarken im Tiefkühlbereich, ruft verschiedene Tiefkühl-Bio-Kräutermischungen zurück. Im Rahmen einer Kontrolle wurden darin Salmonellen nachgewiesen. Von einem Verzehr der Produkte wird deshalb dringend abgeraten, berichtet das Portal „produktwarnung.eu“. Kunden können die Mischungen gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons zurückgeben.
Die Artikel wurden bundesweit bei Edeka und Marktkauf unter dem Namen „Bio 8 Kräuter 50g“ und bei Netto als „BioBio 8 Kräuter Mischung 50g“ verkauft, betroffen sind nur die Chargen mit den Mindeshaltbarkeitsdaten 01.2022 und 02.2022. Bei Aldi Nord und Süd heißt das Produkt „GutBio 8 Kräuter Mischung 50g“ und trägt das Haltbarkeitsdatum 21.01.2022 und 03.02.2022.