Zahlen zum Kartoffelmarkt

SWP 13.05.2013

In Deutschland wurden 2012 auf einer Fläche von 238 100 Hektar Kartoffeln angebaut und 10,6 Mio. Tonnen der Knollen geernet. Der Verbrauch von Kartoffeln lag 2010/2011 bei 56,6 Kilo je Einwohner. Zehn Jahre zuvor waren es noch 70 Kilo gewesen. Dagegen essen die Verbraucher mehr Kartoffelprodukte aus der Tiefkühltruhe. Deren Absatz erhöhte sich um 17 Prozent auf 422 000 Tonnen. dpa