ZAHLEN & FAKTEN

SWP 24.05.2012

Kampf um Vertrauen

Nach Führungskrise, Gewinneinbruch und aufs Eis gelegtem Kaufhof-Verkauf muss der neue Metro-Chef Olaf Koch verloren gegangenes Vertrauen zurückgewinnen. Aktionärsvertreter übten bei der gestrigen Hauptversammlung scharfe Kritik. Im Fokus stand der Machtkampf zwischen Kochs Vorgänger Eckhard Cordes und Ex-Aufsichtsratschef Jürgen Kluge, der Metro 2011 erschütterte.

Quelle-Erbin verklagt Bank Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz hat eine Schadenersatzklage gegen das Bankhaus Sal. Oppenheim und ihren ehemaligen Vermögensberater Josef Esch beim Landgericht Köln eingereicht. Schickedanz hatte sich an dem 2009 zusammengebrochenen Handelskonzern Arcandor (früher Karstadt Quelle) beteiligt und fast ihr gesamtes Vermögen verloren.

Aktie von Dell auf Talfahrt

Der Gewinn des PC-Herstellers Dell fiel ersten Geschäftsquartal um ein Drittel auf 635 Mio. Dollar. Der Umsatz schrumpfte um 4 Prozent auf 14,4 Mrd. Dollar. Die Aussichten sind nicht gut. Die Aktie brach deshalb im frühen Handel gestern ein.

BayernLB verklagt Bank

Die BayernLB hat in New York Klage gegen die Bank of America eingereicht. Die Landesbank wirft der US-Bank laut Anklage Betrug vor, weil sie sie beim Verkauf von Häuserkrediten falsch beraten und informiert habe.

Service für Senioren

Der Ettlinger Textil-Dienstleister Bardusch will weiter wachsen und hat das Gesundheitswesen und die Senioren im Visier. Bardusch setzte mit rund 4000 Mitarbeitern im vergangenen Jahr etwa 310 Mio. EUR um.

Blackrock-Anteile verkauft

Die britische Bank Barclays hat ihre Anteile am US-Vermögensverwalter Blackrock für 5,5 Mrd. US-Dollar (4,3 Mrd. EUR) verkauft. Die Aktien hatten Barclays 2011 durch Kursverluste Abschreibungen eingebrockt.