WEITERBILDUNG

SWP 07.06.2014

Datenschutzbeauftragte

Die IHK Ulm veranstaltet am 23./24. Juni (8.30 bis 16.15 Uhr), ein Seminar zum Thema Datenschutz. Es richtet sich insbesondere an neue betriebliche Datenschutzbeauftragte. Das Gesetz schreibt vor, einen solchen Beauftragten zu bestellen, wenn personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Das gilt übrigens auch für kleinere Unternehmen. Die Teilnehmer werden in das Datenschutzrecht eingeführt. Vermittelt werden zudem Aufgaben und Anforderungen an betriebliche Datenschutzbeauftragte.

Auskunft: Telefon: 0731/173-180

E-Mail: spiegel@ulm.ihk.de

Business Administration

Am 18. Juni (17.30 Uhr) sowie am 21. Juli (18 Uhr) informiert die Handwerkskammer Ulm über den berufsbegleitenden Studiengang zum Bachelor of Arts in Business Administration (B.A.). Das Studium kann ohne Abitur oder Fachhochschulreife belegt werden. Es beginnt am 11. Oktober und dauert 36 Monate.

Auskunft: Telefon: 0731/1425-7203

E-Mail: d.klevenow@hwk-ulm.de

Gabelstaplerfahrer

Am Samstag, 28. Juni, bietet die Handwerkskammer Ulm von 8 bis 17 Uhr eine Ausbildung zum Geprüften Gabelstaplerfahrer an. Wer die theoretische und praktische Prüfung besteht, erhält den staatlich anerkannten Staplerschein. Möglich sind auf Anfrage auch Inhouse-Schulungen.

Auskunft: Telefon: 0731/1425-7134

E-Mail: b.kienle@hwk-ulm.de

Mit Kunden telefonieren

Um kundenorientierte Kommunikation am Telefon geht es am Samstag, 5. Juli, von 9 bis 15.30 Uhr in einem Seminar der Kaufmännischen Schule Göppingen. Es richtet sich an Mitarbeiter, die ihre kundenorientierten Fähigkeiten in der Kommunikation am Telefon weiterentwickeln wollen. Für die Außenwirkung eines Unternehmens ist der sympathische Auftritt der Mitarbeiter am Telefon ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Auskunft: Telefon: 07161/613 155

E-Mail: pschall@ks-goeppingen.de

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel