Nürnberg Verbraucher sind optimistisch

DPA 26.05.2012

Die Verbraucher in Deutschland zeigen sich von der Schuldenkrise unbeeindruckt und schätzen die aktuelle Lage wesentlich optimistischer ein als die Unternehmen. Trotz rezessiver Tendenzen in Europa sowie der steigenden Verunsicherung durch die Schuldenkrise sehen die Bundesbürger die deutsche Wirtschaft weiter im Aufschwung. Das teilte das Marktforschungsunternehmen GfK in Nürnberg mit. Im Gegensatz dazu sei die Wirtschaft selbst deutlich zurückhaltender, wie der gesunkene Ifo-Geschäftsklimaindex zeige.

Der Konsumklimaindex für Juni bleibt laut GfK-Prognose stabil auf dem Mai-Wert von 5,7 Punkten. In den beiden Vormonaten war er jeweils leicht zurückgegangen. Die Verbraucher hätten diesmal die konjunkturellen Aussichten deutlich optimistischer eingeschätzt, erläuterte die GfK. Auch die Konsumneigung habe moderat zugelegt.