Frankfurt US-Berichtsaison gibt Takt vor

DPA 12.01.2013

Die wichtigsten deutschen Aktienindizes haben gestern nur wenig verändert geschlossen. In der kommenden Woche dürfte die an Fahrt gewinnende US-Berichtssaison zum Taktgeber für die deutschen Börsen werden. "Der Dax scheint weiterhin etwas festgefahren", sagte Händler Markus Huber von ETX Capital.

Die Anleger warteten nach wie vor auf Impulse, die dem Aktienmarkt den nächsten Schub verleihen könnten. Marktstratege Andreas Lipkow von Kliegel & Hafner AG geht davon aus, dass sich der Dax vorerst auf seinem derzeitigen Kursniveau halten kann.

Der Tec-Dax büßte 0,19 Prozent auf 873,66 Punkte ein.