Unabhängige Kontrolle

SWP 17.05.2013

Deutschland hat im vergangenen Jahr mehr als 1,17 Mio. Tonnen Bekleidung im Wert von fast 25,8 Mrd. EUR aus 130 Ländern eingeführt. Etwa ein Drittel kam aus China, mit etwas Abstand folgen Bangladesch, die Türkei und Indien.

Das Abkommen sieht unter anderem vor, dass ein unabhängiger Fachmann für Gebäudesicherheit die Fabriken nach internationalen Standards regelmäßig überprüft. Jeder Beschäftigte kann dort künftig die Arbeit niederlegen, wenn er gravierende Mängel entdeckt, ohne seinen Lohn zu verlieren. dpa

Mehr Sicherheit versprochen