Ruhestand Rente mit 63 ist beliebt

Berlin / dpa 19.05.2017

Im vergangenen Jahr sind 241 419 Neuanträge auf die Rente mit 63 gestellt worden. Zudem wurden 237 186 Anträge bewilligt, wie dem „Handelsblatt“ zufolge das Bundesarbeitsministerium auf eine Anfrage der Grünen mitteilte. Demnach hatten 2014 gut 151 000 Menschen eine Rente für besonders langjährig Versicherte neu in Anspruch genommen, 2015 waren es mehr als 274 000.

Bei den Männern entfiel 2015 fast ein Drittel der gesamten Rentenzugänge auf die Rente für besonders langjährig Versicherte. Mit der Rente mit 63 habe die Bundesregierung die Abkehr von den Frühverrentungsstrategien der vergangenen Jahrzehnte ad absurdum geführt und hunderttausende Fachkräfte in den vorzeitigen Ruhestand gelockt, sagte Sprecherin Brigitte Pothmer von den Grünen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel