Frankfurt Plus nach Berg- und Talfahrt

Frankfurt / DPA 25.05.2012

Der Deutsche Aktienindex hat sich gestern nach einem wechselhaften Handelsverlauf etwas von seinem Rücksetzer zur Wochenmitte erholt.

Marktstratege Arkadius Materla vom Brokerhaus GKFX sieht das Kursplus noch nicht als Beginn einer Erholung: "Solange Anleger entgegen den Aussagen der Politik an einen Austritt Griechenlands aus der Währungsunion glauben, ist mit einer wirklichen Stabilisierung im Kursverlauf nicht zu rechnen. Die vorderen Ränge nahmen die Aktien aus dem Versorgersektor ein. Händler verwiesen auf die europaweite Erholung der Branchenwerte.

Der Tec-Dax stieg um 0,12 Prozent auf 751,85 Punkte.