Frankfurt Leicht verbessert

Frankfurt / DPA 12.10.2012

Nach drei Verlusttagen hat der deutsche Leitindex Dax gestern wieder zugelegt. "Die Abstufung der Bonität Spaniens durch Standard & Poor"s (S&P) nährt die Hoffnung, dass die Regierung endlich offiziell bei der EZB um Hilfe bittet", sagte Marktstratege Ishaq Siddiqi von ETX Capital. Der Dax wurde zusätzlich gestützt durch den starken Rückgang der wöchentlichen Erstanträge auf US-Arbeitslosenhilfe auf den tiefsten Stand seit Februar 2008. Als weitere Stütze machte der Experte eine ordentliche Nachfrage bei einer Auktion italienischer Staatsanleihen aus. Die Wochenbilanz ist weiter negativ.

Der Tec-Dax stieg um 0,38 Prozent auf 812,46 Punkte.