Frankfurt Jobsicherheit wichtiger als das Gehalt

DPA 13.07.2012

Trotz der gesunkenen Arbeitslosigkeit ist den Beschäftigten in Deutschland die Sicherheit ihres Jobs derzeit wichtiger als das Gehalt. Das geht aus einer Studie der Unternehmensberatung Towers Watson hervor. "Die Sicherheit des Arbeitsplatzes ist für deutsche Arbeitnehmer aller Altersklassen das zentrale Motiv bei der Wahl ihres Arbeitgebers und sogar noch bedeutender als das Gehalt", heißt es in der Untersuchung.

"Die starken wirtschaftlichen Schwankungen sowie die Krisen der letzten Jahre haben tiefe Spuren bei den Arbeitnehmern hinterlassen", erklärte Heike Ballhausen von Towers Watson. Die Beschäftigten hätten den wirtschaftlichen Aufschwung noch nicht wahrgenommen. Der Studie zufolge ist das Sicherheitsbedürfnis nicht nur bei der Job-Wahl, sondern auch für die Bindung an das Unternehmen stärker ausgeprägt als im internationalen Mittel. Die deutschen Arbeitnehmer sind überdurchschnittlich engagiert. Einen großen Einfluss auf das Engagement der Mitarbeiter haben die Unternehmensleitung und die direkten Vorgesetzten.