FIT DURCH WEITERBILDUNG

SWP 24.03.2012

Mehr verkaufen. Aber wie?

Mit Übungen vor Ort und am Telefon will die Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm Möglichkeiten aufzeigen, den Verkaufserfolg zu steigern. In dem Training "Mehr verkaufen. Aber wie?" am 25. April von 9 bis 17 Uhr lernen Verkäufer unter anderem kundenorientierte Gesprächssystematik und entwickeln ein Gespür dafür, die richtigen Fragen zu stellen, ein Gespräch zu führen und so messbare Ergebnisse zu erzielen.

Auskunft: Telefon: 0731/9371-203

E-Mail: s.stadtfeld@hk-ulm.de

Business-Knigge

"Mit Stil zum Erfolg" ist das Motto eines Seminars der IHK Ulm am Montag, 16. April, von 8.30 bis 16 Uhr. Den Teilnehmern wird ein Business-Knigge nähergebracht. In praktischen Übungen und anhand individueller Tipps erhalten sie einen Überblick über die Regeln und ungeschriebenen Gesetze, die auf dem gesellschaftlichen Parkett zu beachten sind.

Auskunft: Telefon: 0731/173-153

E-Mail: feustel@ulm.ihk.de

Kaufleute international

An Leute, die ihr Englisch im kaufmännischen Bereich erweitern oder auffrischen möchten, richtet sich das Seminar "Kaufleute international" des FRS-Institutes für berufliche Bildung in Ulm. Der vorwiegend in Englisch gehaltene Unterricht ist vom 19. April bis 24. Mai, jeweils donnerstags von 17 bis 19.30 Uhr. Die Teilnehmer lernen, Geschäftsbriefe und E-Mails richtig zu formulieren sowie Telefonate zielorientiert in Englisch zu führen. Der Fokus liegt auf dem Sprechen. Auskunft: Telefon: 0731/645 90

E-Mail: frs-institut@t-online.de.

EDV-Kurse

An der vh Ulm beginnen in den nächsten Wochen mehrere EDV-Kurse:

10. bis 14. April: Kompaktkurs Digitale Bildbearbeitung mit Photoshop CS4

16. April: Fit fürs Büro - Büroorganisation mit Outlook und Word (fünf Termine, jeweils montags von 18.30 bis 21.30 Uhr)

16. April: Word 2010 (fünf Termine, jeweils montags von 8.45 bis 11.30 Uhr)

17. April: Ebay - Kaufen und Verkaufen für Einsteiger (zwei Termine, jeweils dienstags von 18.30 bis 21.30)

17. April: Einsteigerkurs Windows 7 (fünf Termine, jeweils dienstags von 18.45 bis 21.30 Uhr)

Auskunft: Telefon: 0731/1530-15

E-Mail: herre@vh-ulm.de

Fit für das Russlandgeschäft

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) koordiniert im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums eine zweiwöchige Fortbildung für Fach- und Führungskräfte aus deutschen Unternehmen. Vom 24. Juni bis 7. Juli 2012 können sich die Teilnehmer in Nordwestrussland (Sankt Petersburg, Leningrader Gebiet, Archangelsk und Weliki Nowgorod) über regionale und rechtliche Rahmenbedingungen informieren sowie Kontakte zu russischen Unternehmen und regionalen Wirtschaftsverwaltungen knüpfen. Sie erhalten Einblicke in die Unternehmenspraxis und Geschäftskultur vor Ort. Bewerbungen sind bis zum 31. März bei der GIZ möglich.

Auskunft: Telefon: 0228/4460-1598

E-Mail: andrea.eles@giz.de

Internet: www.gc21.de/mp

Fachkraft Büromanagement

Bei der VHS Göppingen beginnt am 17. April der Zertifikatslehrgang "Geprüfte Fachkraft für Büromanagement (XB)". Der Kurs wurde von der Xpert- Business-Prüfungszentrale entwickelt und umfasst 224 Unterrichtsstunden. Inhalte: Wirtschaftswissen, Büroorganisation, Zeit- und Projektmanagement, Kommunikation und soziale Kompetenzen, Computerschreiben, Korrespondenz und Bürokommunikation mit EDV. Eine Förderung mit ESF-Mitteln ist möglich.

Auskunft: Telefon: 07161/650-813

E-Mail: DRoedel@goeppingen.de

Rentenversicherung

Eine Hilfestellung zu Fragen über die Rentenversicherung gibt der Verein 45plus in Neu-Ulm in einem kostenlosen Vortrag am 30. März von 19 bis etwa 21 Uhr. Außerdem geht es um den Sozialverband VdK und die Patientenverfügung.

Auskunft: Telefon: 07307/217 56

E-Mail: info@vzf-45plus.de

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel