Frankfurt Erholung der Kurse hält an

DPA 23.05.2012

Der deutsche Aktienmarkt hat gestern unbeirrt an seine Erholung zu Wochenbeginn angeknüpft. Trotz schlechter Nachrichten zum spanischen Geldmarkt und der Bonität Japans kletterte der Deutsche Aktienindex deutlich.

Laut Händler Markus Huber von ETX Capital haben die Sorgen der Anleger vor dem anstehenden EU-Sondergipfel zur Euro-Schuldenkrise erst einmal nachgelassen. "Wir haben seit dem Ausbruch der Schuldenkrise mehrere Male erlebt, dass die Märkte vor wichtigen Treffen der Politiker und Zentralbanker nach oben ziehen", meinte der Börsianer.

Der Tec-Dax gewann 1,49 Prozent auf 762,57 Punkte.