Börse Dax-Konzerne mit Rekord

Frankfurt / dpa 27.05.2017

Deutschlands Börsenschwergewichte glänzen zum Jahresauftakt mit Rekorden bei Umsatz und Gewinn. Laut Beratungsunternehmen EY stieg der Umsatz der Dax-Konzerne (ohne Banken) im ersten Quartal um 9 Prozent auf zusammen knapp 346 Mrd. € – ein Höchstwert in diesem Zeitraum. Der operative Gewinn verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr sogar um 11 Prozent auf den Rekord von 37,4 Mrd. €. „2017 verspricht ein gutes Jahr zu werden“, sagte Mathieu Meyer, Mitglied der EY-Geschäftsführung, zuversichtlich.

„Die europäische Wirtschaft kommt wieder in Schwung“, argumentierte Meyer. Sinkende Arbeitslosigkeit, steigende Konsumfreude und Investitionsbereitschaft helfen. Angetrieben werden die Geschäfte der 30 Börsenschwergewichte auch vom schwächeren Euro. Als erhebliches Risiko wertete Meyer allerdings den Brexit.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel