Blaubeuren Centrotherm verschiebt Bilanz

Blaubeuren / DPA 28.07.2012

Der angeschlagene Maschinenbauer Centrotherm verschiebt seine Hauptversammlung und die Veröffentlichung seiner Halbjahreszahlen. Vor dem Hintergrund der derzeit laufenden Erarbeitung eines Sanierungskonzepts werden die für Aktionäre und Marktteilnehmer wichtigen zwei Termine auf einen späteren Zeitpunkt vertagt, teilte das Unternehmen mit.

"Wir arbeiten an einem neuen Zukunftskonzept, in diesem Prozess wäre eine Hauptversammlung nicht sinnvoll", sagte ein Sprecher des auf die Solarindustrie spezialisierten Unternehmens. Das ursprünglich für den 14. August geplante jährliche Aktionärstreffen werde voraussichtlich gegen Ende 2012 oder Anfang 2013 stattfinden. Daher werde die Halbjahresbilanz auch nicht am 9. August bekanntgegeben, sondern ebenfalls erst später. Das neue Konzept dürfte spätestens im Oktober feststehen.