Bekannt durch Talkshows

SWP 28.08.2013

Das Unternehmen Trigema steht für "Trikotwarenfabrik Gebrüder Mayer". Josef Mayer, einer der Firmengründer 1919, war Wolfgang Grupps Großvater. 2012 hat das Unternehmen mit seinen 1200 Mitarbeitern 87 Mio. Euro umgesetzt, bereits seit Jahren stagnieren die Erlöse den Angaben zufolge. Trigema setzt auf eine hohe Wertschöpfung, diese liegt bei 78 Prozent. Die Umsatzrendite fällt laut Grupp meist zweistellig aus. Bekanntgeworden ist Trigema vor allem mit einer Werbung mit einem Affen im T-Shirt sowie durch die oft exzentrischen Auftritte von Wolfgang Grupp in Talkshows. Wolfgang Grupp (71) leitet das Unternehmen seit rund 45 Jahren. dpa

"Eine diskussionsfreudige Familie"