Stuttgart Bank verdient an Energiewende

Stuttgart / DPA 25.05.2012

Die Südwestbank setzt in ihrem Kreditgeschäft zunehmend auf die Energiewende. 2011 floss im Neugeschäft jeder vierte Kredit in erneuerbare Energien, teilte die Bank mit. So wurde das Finanzierungsvolumen bei Biogasanlagen mit 47,4 Mio. EUR mehr als verdoppelt. Damit finanzierte die Südwestbank seit 2007 jede zehnte der rund 800 Anlagen in Baden-Württemberg. Bei den Photovoltaikanlagen verdreifachte die Bank das Finanzierungsvolumen sogar.

Auf dem Sektor der Windenergie hofft die Bank aber noch deutlich zuzulegen.

Im vergangenen Jahr steigerte das auf Mittelstands- und vermögende Privatkunden spezialisierte Institut seinen Jahresüberschuss um rund 30 Prozent auf 9 Mio. EUR. Die Bilanzsumme blieb mit 4,2 Mrd. EUR auf Vorjahresniveau. 2011 beschäftigte die Südwestbank 558 Mitarbeiter an 26 Standorten.