Die Getreidepreise verhalten sich gerade wie ein Hüpfball, den ein Kind mit Schwung auf den Boden geschleudert hat und der durchs ganze Zimmer springt, über Tische und Stühle. Nur in Zeitlupe. Sie gehen hoch und runter, hoch und runter, mal mehr und mal weniger. Und das nicht nur um einen oder zw...