Der Gartengerätehersteller Gardena stößt mit seinen bestehenden Kapazitäten an seine Grenzen. Vor allem in den Bereichen Logistik und Produktion will das Unternehmen daher in absehbarer Zeit wachsen. Möglicherweise soll der Standort Heuchlingen von diesen Überlegungen profitieren. Gardena prüft einen erheblichen Ausbau dieses Standorts in Gerstetten. Hier soll laut dem Ulmer Unternehmen ein integrierter Produktions- und Logistikstandort vo...