Er ist dick geworden übers Jahr. Erinnerungen wie Eintrittskarten, Basteleien der Nichte oder Fotos drücken die Seiten des Taschenkalenders mittlerweile auseinander. Am Ende des Jahres liegt so ein Buch zum Erinnern und Rekapitulieren auf dem Schreibtisch, voll von Geplantem, Verworfenem und Erleb...