Keine Sorge, alleine mit Ihren Kontodaten können Dritte keinen großen Schaden anrichten.“ So steht es auf einer Internetseite der Sparkasse. Na, dann kann ja nichts passieren, denkt man entspannt. Wer sich aber zurücklehnt und die Abbuchungen auf seinen Konten nicht genau verfolgt, riskiert das...