Ulm Weltliteratur quergelesen

Ulm / SWP 16.10.2016

Zu seinem 40-jährigen Jubiläum veranstaltet der Ulmer Weltladen am Montag, den 17. Oktober, einen Literaturabend: Die Bücherregale des Ladens werden „quergelesen“. Es geht um Literatur von verschiedenen Orten der Erde - aus Afrika, Asien, Lateinamerika und auch aus Europa.

Die Moderation übernimmt Lothar Heusohn, lesen werden Dorle Dilschneider und Schauspieler Karl Heinz Glaser. Dazu gibt es Musik, Wein und Snacks. Die Veranstaltung beginnt am Montag um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen gibt es auf www.ulmer-weltladen.de.

Zurück zur Startseite