Ein Meer aus kleinen Lichtern, funkelnde Christbaumkugeln in unzähligen Farben und festlich geschmückte Dekoelemente – Weihnachten ist zwar noch ein wenig hin, doch wer sich gerne mit Deko eindeckt, kann dies bereits ab dem 13. Oktober beim Indoor-Weihnachtsmarkt von Möbel Inhofer in Senden tun. Von klassisch über natürlich bis trendig ist alles vertreten, was den Advent so besonders macht.
Lassen Sie sich von der großen Auswahl inspirieren. Entdecken Sie im Möbel Inhofer Weihnachtsmarkt zauberhafte Weihnachtswelten und erleben Sie schon jetzt das wunderbare Gefühl der besinnlichen Adventszeit.
Christmas Nature – natürlich festlich
Christmas Nature – natürlich festlich
© Foto: Möbel Inhofer

Christmas Nature – natürlich festlich

Weihnachten ohne Dekoration ist kein Weihnachten. Jedes Jahr wird drinnen wie draußen festlich geschmückt und eine feierliche Atmosphäre geschaffen. Und wie jedes Jahr gibt es neben dem traditionellen Schmuck neue Trends für die weihnachtliche Deko. Und einer dieser Trends im Jahr 2022 heißt Christmas Nature. Inspiriert von der Schönheit der Natur sind in dieser Saison nicht nur warme Farben wie Beige, Braun und Grün gefragt, sondern auch natürliche Materialien wie Holz, Tannenzapfen und Blätter. Insbesondere die hellen Farben dominieren. Als Kontrast werden Akzente mit Grün oder auch beerigen Farbtönen gesetzt.
Tannenzapfen und nostalgische Holzfiguren treffen auf edle Windlichter. Warm beleuchtete Tannenbäume und Sterne werfen ihr Licht auf grün funkelnde Christbaumkugeln. Kuscheliges Schafsfell spendet eine angenehme Wärme – unverschnörkelt präsentiert sich so die Schönheit der Natur. Die Dekoelemente dieses eher dezenten Trends passen durch ihre Natürlichkeit zu jedem Wohnstil und schenken jedem Raum eine festliche Eleganz.
Frozen Lake – eine funkelnde Eiswelt
Frozen Lake – eine funkelnde Eiswelt
© Foto: Möbel Inhofer

Frozen Lake – eine funkelnde Eiswelt

Zartes Eisblau, klares Schneeweiß und strahlendes Silber in Kombination mit leuchtendem Türkis lassen uns sofort an eine winterliche Eislandschaft denken. Für viele sind weiße Weihnachten ein Traum. Dabei gab es dies zuletzt 2010. Ob es in diesem Jahr mit der weißen Winterpracht zum Fest klappt, wird sich erst noch zeigen müssen. Doch mit dem eisigen Trend „Frozen Lake“ verwandelt sich das eigene Heim, auch ohne echten Schnee, in eine prachtvolle Winterlandschaft und funkelnde Eiswelt.
Türkisfarbene und silberweiße Christbaumkugeln, Schneeflocken und Eiskristalle in verschiedenen Formen und Varianten, versilberte Windlichter und schneeweiße Tannenbäume sowie Schneemänner dürfen bei dieser eisigen Dekoration genau so wenig fehlen, wie wärmende Textilien. Als Gegenpol zu den kühlenden Accessoires setzen wir auf kuschelige Schaffelle, weiche Decken und flauschige Kissen mit winterlichen Motiven. Ein weiterer Akzent wird mit Holz gesetzt. Dieses natürliche Material, in Kombination mit den eisblauen Elementen, verstärkt das Gefühl in einer klirrenden Winterwelt unterwegs zu sein und spendet gleichzeitig heimelige Wärme.
Pretty Pink – romantisch verspielt
Pretty Pink – romantisch verspielt
© Foto: Möbel Inhofer

Pretty Pink – romantisch verspielt

Eine eher ungewöhnliche Farbe für die Weihnachtsdeko hat es 2022 in die absoluten Trends geschafft. Rosa in allen möglichen Nuancen – von leuchtendem Pink bis hin zu zart scheinendem Rosé – bringt dieses Jahr eine verspielte Romantik in die besinnliche Weihnachtszeit. Besonders Blumen und Rankendesigns spielen bei diesem Stil eine große Rolle. Auch Rüschen, sowie Schachbrettmuster tragen ihren Teil zum romantischen Weihnachtslook bei.
Kombiniert werden die rosafarbenen Elemente mit klassischem Weiß, Himmelblau oder Grau und einem zarten Grün. Einzelne Stücke in metallischen Farben wie Kupfer, Bronze, Gold und Silber runden das festliche Ambiente ab. Ein Trend, wie gemacht um sich künstlerisch auszutoben.
Midnight Cocktail – Glamour pur
Midnight Cocktail – Glamour pur
© Foto: Möbel Inhofer

Midnight Cocktail – Glamour pur

Ein Trend wie geschaffen für die Weihnachtszeit. Die Farbkombination aus warmem Karminrot, natürlichem Tannengrün, dunklem Blau und edlem Schwarz verleihen dem festlichen Ambiente eine anmutige Tiefe. Goldene und weiße Akzente, sowie warmer Kerzenschein vervollständigen den edlen Look und schenken dem geschmückten Heim eine glamouröse Wärme und Geborgenheit. Goldverzierte Christbaumkugeln, farbige Kerzen und große Sterne bestimmen die Dekoration.
Inspiriert von den goldenen Zwanzigern sorgt die elegante Ausstrahlung dieses Trends für eine besonders festliche Stimmung. Insbesondere in der Kombination mit zahlreichen funkelnden Lichterketten verleihen Sie Weihnachten mit dieser glamourösen Dekoration einen ganz besonderen Rahmen.
Klassisches Weihnachten – Besinnlichkeit in Rot und Grün
Klassisches Weihnachten – Besinnlichkeit in Rot und Grün
© Foto: Möbel Inhofer

Klassisches Weihnachten – Besinnlichkeit in Rot und Grün

Kein anderes Fest ist mit so vielen Emotionen und Traditionen verbunden wie Weihnachten. Angefangen von der Deko, über das Backen der Lieblingsplätzchen, das Aufstellen des Christbaums, bis hin zur Menüfolge am Heiligen Abend. Kein Wunder also, dass die klassische Dekoration auch im Jahr 2022 weiter voll im Trend liegt.
Sanfte Goldtöne und warm leuchtende Lichterketten bringen das weihnachtliche Rot perfekt zur Geltung. Dunkles Tannengrün und feine Akzente in Weiß erinnern dezent an einen winterlichen Waldspaziergang. Feine Plätzchen liegen in weihnachtlich verzierten Schalen bereit und aromatischer Glühwein wartet im beheizten Dekanter darauf, in die festlichen Tassen gefüllt zu werden. Der perfekte Hintergrund für eine besinnliche Weihnacht im traditionellen Rahmen.
Wie auch immer Sie Ihr Weihnachten gestalten – ob in klassischen Farben oder mit trendiger Dekoration – zum Schluss ist es die gemeinsame Zeit mit Familie und Freunden die zählt.

Kontakt

Möbel Inhofer GmbH & Co. KG
Ulmer Straße 50
89250 Senden
Telefon: 07307-850