Der Kaufmann Carl Ernst Noerpel ist 28 Jahre alt, als er 1881 in Friedrichshafen die Transportfirma C.E. Noerpel gründet. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Ulm hat sich seitdem erfolgreich vom ehemals bahnamtlichen Rollfuhrunternehmen zu einem der führenden Logistikdienstleister in Deutschland entwickelt und ist heute Arbeitgeber für mehr als 2800 Mitarbeitende.

Stabiles Netz
– zuverlässige Supply Chain

An 18 Standorten in Deutschland und der Schweiz werden verschiedenste Güter aller Art gelagert und umgeschlagen, jährlich transportiert Noerpel rund 5,2 Millionen Sendungen durch ganz Europa. Damit zählt das Unternehmen zu den süddeutschen Spitzenreitern für Export ins europäische Ausland. Neben den Transportlösungen baute die Noerpel-Gruppe ihre Kernkompetenzen kontinuierlich aus und bietet ihren Kunden somit als integrierter Dienstleister individuelle Logistikservices sowie eine eigene Personaldienstleistung aus einer Hand.

Individuell, umfassend
und nah an Ihrem Produkt

Die Arbeitsfelder bei der Noerpel-Gruppe sind entsprechend vielfältig. Die Steuerung der Warenströme durch Deutschland und Europa ergibt sich aus einem engen Zusammenspiel aus tiefgehenden Speditions- und Logistikkenntnissen und den Support-Bereichen. So werden die Teams beispielsweise durch intelligente Softwarelösungen, Business Intelligence Tools zur Datenanalyse und einer versierten IT-Einheit unterstützt.

Die Noerpel-Gruppe:
lokal verwurzelt, global vernetzt

Und wohin geht die Reise? „Zurzeit arbeiten wir intensiv daran, unsere europaweiten Verkehre noch weiter auszubauen“, sagt Stefan Noerpel-Schneider, geschäftsführender Gesellschafter der Noerpel-Gruppe. „Zudem investieren wir in die weitere Digitalisierung unserer Prozesse. Und nicht zuletzt steht bei uns die Corporate Social Responsibility oben auf der Agenda.“

Familiengeführt –
in vierter und fünfter Generation

Diese aktuellen Themen zeigen, wie jung und dynamisch das Unternehmen ist. Von Beginn an ist die Firma familiengeführt und verjüngt sich immer wieder mit dem Eintritt einer neuen Generation: inzwischen ist mit Judith und Lucas Noerpel-Schneider die fünfte Generation mit an Bord. Aus der über 140-jährigen Familientradition wachsen starke Wurzeln für das Unternehmen – die Zukunft kann also kommen.
Mit dieser Unternehmenskultur wird die Basis für gesundes Wachstum geschaffen: Heute gehört Noerpel zu den führenden Logistik- und Transportunternehmen in Süddeutschland.

Kontakt

C.E. Noerpel GmbH
Ernst-Abbe-Straße 22
89079 Ulm,
Tel.: 0731 4005-0
Mail: info@noerpel.de
Web: www.noerpel.de