Heute findet im Reha Zentrum Brüderlin die alljährliche Firmenfeier statt, denn Inhaber Michael Brüderlin, selbst Physiotherapeut mit Masterabschluss und Heilpraktiker für Physiotherapie, weiß: Nur mit einem hoch motivierten und perfekt ausgebildeten Therapeutenteam lassen sich die Ansprüche, die er an sein Reha Zentrum stellt, erfüllen. „Ich möchte mich mit der jährlichen Feier bei meinem Team bedanken, das jeden Tag mit höchster Motivation für die Gesundheit unserer Patienten arbeitet. Manche sind schon 20 oder gar 25 Jahre dabei“, sagt Brüderlin, der wohl zu den besten Arbeitgebern im Bereich der Physio- und Ergotherapie im Landkreis gehört.
Experte seit mehr als 40 Jahren
Mittlerweile besteht das Göppinger Unternehmen seit 42 Jahren, seit fast elf Jahren wird es in zweiter Generation von Michael Brüderlin geleitet. Heute ist das Reha Zentrum eine feste Institution im Landkreis, die sich nicht zuletzt aufgrund des umfassenden Angebots für Erwachsene, aber auch für Kinder, von vielen anderen Einrichtungen abhebt.
Interdisziplinärer Therapieansatz
Die moderne Praxisausstattung, die herzliche familiäre Atmosphäre und auch die zuletzt durchgeführte umfassende Digitalisierung schaffen einen Nährboden für Gesundheit, den nicht nur die Mitarbeiter, sondern vor allem auch die Patienten zu schätzen wissen. „Wenn ich echte Hilfe benötige, gehe ich ins Reha Zentrum Brüderlin,“ sagt ein langjähriger Patient.
„Die Verknüpfung von Therapiemethoden kommt sowohl unseren Patienten mit neurologischen als auch unseren Patienten mit orthopädischen Beschwerden zugute“ weiß Brüderlin. Viele der Patienten erhalten eine interdisziplinäre Therapie aus Physio- und Ergotherapie sowie ergänzend medizinisches Gerätetraining. „Dazu muss man nicht zwingend eine ambulante Reha bei uns machen“, erklärt Brüderlin, „auch mit normalen Rezepten vom Arzt ist so eine Kombinationstherapie möglich.“
Für Patienten immer genügend Zeit
Diese umfassende Therapie ist häufig der Schlüssel zum Erfolg, denn Zeit ist eines der wichtigsten Güter in der Medizin. „Wir nehmen uns diese Zeit und der Patient kann jederzeit seine Therapiedauer erweitern“, so Brüderlin. Der Patient und seine Probleme werden ernst genommen und es wird ein zielgerichteter und effizienter Behandlungsplan erstellt. Die Therapie wird dann laufend angepasst. „Bereits vor der ersten Behandlung erhalten unsere Patienten einen umfassenden Fragebogen. Dieser wird durch ein ausführliches Aufnahmegespräch ergänzt, damit wir die Beschwerden ganzheitlich erfassen.“
Den passenden Spezialisten
Auch modernste Mess- und Analysesysteme kommen dabei zum Einsatz. Diese speziellen Geräte und auch die zahlreichen wissenschaftlich fundierten Therapiemethoden erfordern ein eingespieltes und tiefgreifend ausgebildetes Therapeutenteam. Dieses umfasst neben Physio- und Ergotherapeuten auch Diplom-Sportwissenschaftler, Bewegungsanalytiker, Sport- und Gymnastiklehrer, Ärzte und Entspannungspädagogen. Die persönliche Betreuung steht dabei an erster Stelle. „Niemand kann alle Therapie- und Analysemethoden beherrschen. Deshalb haben wir in unserem Team viele Fachkräfte mit unterschiedlichen Schwerpunkten und können so sicherstellen, dass jeder Patient den Spezialisten findet, den er braucht – egal ob der Patient junger Sportler ist, Rückenbeschwerden vom Büroalltag hat, eine Operation hinnehmen musste oder lymphologische oder neurologische Probleme hat“, sagt Brüderlin. Die digitalisierte Dokumentation und die wöchentliche Patientenbesprechung sorgen für einen reibungslosen Informationsfluss bei der fachübergreifenden Arbeit im Reha Zentrum.
Ein engagiertes Team, ausreichend Zeit für die Therapie, fachliches Know-how und die Möglichkeit, aus jeder Fachdisziplin das Beste zu schöpfen, sind das Erfolgsrezept für die Patienten des Reha Zentrums Brüderlin. Und das Beste: Auf einen Termin muss man nicht lange warten. „Wir bieten in der Regel einen sehr zeitnahen Ersttermin an – meist innerhalb weniger Tage“, betont Michael Brüderlin. Denn er weiß genau: Auch die besten Experten nützen nichts, wenn man keinen Termin bei ihnen bekommt. Und wenn es um die Gesundheit geht, wird Hilfe schnell benötigt.

Kontakt

Reha Zentrum Brüderlin
Ulrichstraße 21
73033 Göppingen
Telefon: (07161) 50465-0