In feierlicher Atmosphäre wurden in der vergangenen Woche 20 Auszubildende des Elektrohandwerks losgesprochen und in den Gesellenstand erhoben. Jürgen Taxis, Obermeister der Elektro-Innung Göppingen, gratulierte den frischgebackenen Gesellinnen und Gesellen im Namen der Innung zu ihrem erfolgreichen Abschluss und betonte, dass sie mit ihrem Beruf die richtige Wahl für eine vielversprechende Zukunft getroffen hätten. „Das Handwerk ist eine wichtige Säule der Wirtschaft und hat einen goldenen Boden. Denn erfahrene Elektroniker werden immer gebraucht werden. Mit Ihrer Berufswahl haben Sie also die richtige Entscheidung getroffen für eine erfolgreiche Zukunft.“

Weiter am Ball bleiben

Doch auch wenn mit der abgeschlossenen Ausbildung ein erstes großes Ziel erreicht wurde, ermahnt Jürgen Taxis die jungen Gesellinnen und Gesellen dazu, nicht mit dem Lernen aufzuhören, sondern das erlangte Wissen stets zu mehren. „Die Menschen setzen auf die Kompetenz des Handwerks und es wird immer neue Entwicklungen und Herausforderungen geben, denen man sich nicht verschließen darf. Bleiben Sie also immer am Ball, helfen Sie den Menschen mit neuen Technologien dabei, Energie zu sparen und arbeiten Sie so auch aktiv mit am Klimaschutz.“

Dank an Ausbildungsbetriebe und Lehrkräfte

In seiner Rede dankte der Obermeister außerdem den Lehrkräften der Gewerblichen Schule, den Ausbildungsbetrieben und nicht zuletzt dem Prüfungsvorsitzenden Michael Mühleis für ihren unermüdlichen Einsatz für die jungen Auszubildenden. Er bekräftigt: „Ohne Ihr großes Engagement gäbe es keinen Nachwuchs im Elektro-Handwerk. Indem Sie sich der Auszubildenden annehmen und dafür sorgen, dass sie in nur etwas mehr als drei Jahren eine fundierte Ausbildung erhalten und alles lernen, um als Handwerker erfolgreich sein zu können, nehmen Sie eine große Verantwortung wahr.“

Die Innung gratuliert den Gesellen

Mit Auszeichnung haben bestanden:
Kauffrau für Büromanagement
Natalie Lander (Prinzing Elektrotechnik GmbH)
Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik
Felix Kring (Alb-Elektrizitätswerke Geislingen-Steige eG)
Daniel Schumacher (Alb-Elektrizitätswerke Geislingen-Steige eG)
Qaushi Besmir Prinzing (Elektrotechnik GmbH)
Wir haben bestanden:
Hanna Salwan (TK-Energietechnik GmbH)
Devin Bekar (Elektro Wagner)
Adrian Fetter (Prinzing Elektrotechnik GmbH)
Matthias Friedl (Prinzing Elektrotechnik GmbH)
David Govorusic (Prinzing Elektrotechnik GmbH)
Fahd Haji Kheder (Prinzing Elektrotechnik GmbH)
Sedat Sahin (Prinzing Elektrotechnik GmbH)
Lucas Schuster (Prinzing Elektrotechnik GmbH)
Jens Gokeler (Speidel GmbH)
Leon Keit (Speidel GmbH)
Carlo Reichl (Speidel GmbH)
Daniel Waldherr (Speidel GmbH)
Nick Großmann (Heldele GmbH Salach)
Mikail Talayman (Heldele GmbH Salach)
Leon Wannowius (Heldele GmbH Salach)
Hmeide Hussain (Engin Balli)

Elektro-Innung Göppingen

Maybachstraße 3
73095 Albershausen
Telefon: 07161 987800