Architektur ist Gestaltung und visuell erlebbar. Sie setzt Zeichen, wird wahrgenommen und löst beim Besucher, Nutzer, Betrachter etwas aus. Gefällt mir das Gebäude? Fühle ich mich wohl? Bietet es etwas Überraschendes? Unternehmen können somit Architektur als strategisches Instrument nutzen, um ihre Firma, ihre Marke zu positionieren. Denn indem sich die Wertewelt und Philosophie in der Form, Gestaltung und Materialität von Gebäude widerspiegeln, machen sie diese unmittelbar für Mitarbeitende, Kunden und Partner erleb- und spürbar.
Seit mehr als 50 Jahren begleiten Nething Architekten Unternehmen in diesem Prozess und entwerfen Gebäude mit eigenständigem Charakter. Dafür entwickeln wir aus gestalterischen Vorstellungen, baulichen Anforderungen und kulturellen Zusammenhängen ein eindrucksvolles Gesamtbild. Was unsere Gebäude trotz ihrer Eigenheiten auszeichnet, ist ihr gemeinsames Streben nach Ordnung und Struktur. Damit schaffen wir Ruhepole inmitten der Dynamik. In den letzten drei Jahren durften wir zwei besondere Projekte für Unternehmen der Region umsetzen.

Paul Hartmann – Die Natur in die Arbeitswelt holen

Den Standort aufwerten. Identifikation schaffen. Das waren zentrale Fragestellungen an uns bei der Neugestaltung des über 200 Jahre alten Hauptstandortes der Paul Hartmann AG in Heidenheim. Im ersten Schritt sind ein Bürogebäude sowie der neue Mittelpunkt des Standortes – das Forum mit Betriebsrestaurant – entstanden. Unser Entwurfsansatz für das Forum war die Einbindung der Natur – gegeben durch die direkte Lage an der Brenz. Zudem betont die weich fließende, organische Form des Gebäudes das Menschliche und Fürsorgliche und symbolisiert damit die Leidenschaft Hartmanns, dem Menschen zu dienen.

Seeberger – Farbe für das Donautal

Ein weiteres farbenfrohes Projekt war der Entwurf und die Planung eines Multifunktionsgebäudes für Seeberger, das Kundenzentrum, Shop, Café und Büroflächen auf verschiedenen Ebenen zusammenbringt. Im Fassaden und Farbkonzept wird das Zusammenspiel verschiedener Funktionen und emotionaler Komponenten nach außen hin sichtbar. Es symbolisiert die Natürlichkeit der Produkte und Marke sowie das stetige Wachstum des Unternehmens. Bodenständig und fest verwurzelt und zugleich weltoffen und ambitioniert.

Ganzheitliche Planung

Ob als Architekt mit dem Fokus auf Konzeption, Entwurf und Architekturplanung oder als Generalplaner – mit Überblick über alle Fachplanungsleistungen, unser Nething Team entwickelt, plant und realisiert souveräne Architektur mit individuellem Charakter. Dabei ist es unser Anspruch alle Facetten zusammenzubringen: von den ökonomischen, zeitlichen wie gestalterischen Vorstellungen und Bedürfnissen des Bauherrn, über den Standort und seinen Herausforderungen, bis zum eindrucks-und anspruchsvollen Design.

Nething Generalplaner GmbH

Standorte: Neu-Ulm, Günzburg, Berlin